Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 30. Dezember 2015

anzeigen

Regional (83)

Wohnmobil in Brand gesteckt

Bei einem Brand in Oberbettringen ist am Mittwochmorgen um kurz nach 6 Uhr ein Wohnmobil vollständig ausgebrannt. Als die Feuerwehren aus Gmünd und Bettringen mit gut 20 Leuten eintrafen, stand das Fahrzeug in der Ziegeläckerstraße bereits voll in Flammen. In dem Mobil befanden sich auch mehrere Gasflaschen, die explodierten. Die Kriminalpolizei geht weiter

(K)eine Römertragödie

Ellwangen-Schrezheim. Die Theatergruppe der Eintracht Schrezheim zeigt mit dem „Raub der Sabinerinnen“ eine „Theater-im-Theater“-Geschichte der Brüder Schönthan in einer Bearbeitung von Curt Goetz. Die Aufführungen sind am 5., , 6., 8. und 9. Januar, jeweils um 19.30 Uhr in der Sankt-Georg-Halle in Schrezheim. Kartenvorverkauf weiter
  • 710 Leser

Bartensteiner Kreis stellt aus

Fichtenau. Eine schöne Tradition findet 2016 ihre Fortsetzung: Seit über 30 Jahren stellen Künstlerinnen und Künstler des Bartensteiner Kreises ihre Werke im Fichtenauer Rathaus in Wildenstein aus. Sieben Mitglieder des Bartensteiner Kreises e.V. werden ab Sonntag, 24. Januar ihre Werke zeigen. Die Ausstellung wird um 11 Uhr von Bürgermeisterin Anja weiter
  • 646 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dreikönigs-Binokel in Neunheim

Das traditionelle Binokelturnier des VfL Neunheim findet am Dienstag, 5. Januar, in der Eichenfeldhalle/Mehrzweckraum in Neunheim statt. Einlass ab 18 Uhr, Beginn des Turniers ist um 19 Uhr. weiter
  • 380 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Karten für Prunksitzungen des FCV

Der Kartenvorverkauf zu den Prunksitzungen des FCV Ellwangen am Freitag, 29.01. und Samstag, 30.01.2016 beginnt am kommenden Montag, 04.01.2016. Narren aus nah und fern können sich werktags von 18-20 Uhr Karten für die einzigartigen Emporen zu 18€ und für den Saal zu 16€ unter der Kartenhotline 0176 812 852 35 bestellen. weiter
  • 403 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rentenberatung

Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung, Karl-Heinz Wiedmann, hält am Freitag, 15. Januar, von 12 bis 14.40 Uhr, im KundenCenter der Innungskrankenkasse (IKK) classic, Bahnhofstraße 6 in Ellwangen seine Sprechstunde ab. Karl-Heinz Wiedmann gibt kostenlos allen Berufstätigen und auch im Ruhestand befindlichen Angestellten und Arbeitern weiter
  • 312 Leser

SV/DJK Nordhausen-Zipplingen feierte 60-jähriges Bestehen

Bei der SV/DJK Nordhausen-Zipplingen wurden zahlreiche Mitglieder geehrt. Das Bild links zeigt die von den Verbänden Geehrten (von links) Martin Meyer (WSJ Ehrennadel Bronze), Fabian Holzinger (2. Vorstand), Tobias Bäuerle (WSJ Ehrennadel Gold), Karl Hahn (WSJ Ehrennadel Bronze), Wolfgang Heinrich (WSJ Ehrennadel Silber), Jürgen Gloning (WFV Spielerehrennadel weiter
  • 748 Leser

Schwerer Unfall auf der B 29

Drei Leichtverletzte und 75 000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines schweren Unfalls am Mittwoch, gegen 17.25 Uhr, auf der B 29 bei Böbingen. Ein 79-jähriger war auf Richtung Gmünd unterwegs, kam auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen ein entgegenkommendes Auto. Dieses wurde mehrfach um die eigene Achse gedreht und prallte gegen die Leitplanken. weiter
  • 2096 Leser

Schwerer Unfall auf der B 29

Drei Leichtverletzte und 75 000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines schweren Unfalls am Mittwoch, gegen 17.25 Uhr, auf der B 29 bei Böbingen. Ein 79-jähriger Daimler-Fahrer war auf der B 29 in Fahrtrichtung Gmünd unterwegs, kam auf die Gegenfahrbahn. und prallte frontal gegen einen entgegenkommenden Porsche. Dieser wurde mehrfach um die eigene Achse weiter
  • 4
  • 8184 Leser

Asylbewerber randaliert

Ellwangen. Einen auf offener Straße randalierenden Asylbewerber hat die Polizei am Dienstagnachmittag in Gewahrsam genommen. Die Beamten nahmen den 38-jährigen Asylbewerber mit auf die Wache, nachdem ihn gegen 18.45 Uhr eine Frau angezeigt hatte.Der Mann hatte, wohl in alkoholisiertem Zustand, im Bereich des Bahnhofes, wild gestikuliert und geschrien. weiter
  • 698 Leser

Keine Böller vor Häusern der Flüchtlinge

Aufruf im Rems-Murr-Kreis
Im Nachbarlandkreis werden die Bürger aufgefordert, vor den Flüchtlingsunterkünften auf das Abfeuern von Silvesterfeuerwerk zu verzichten. In der LEA Ellwangen herrscht absolutes Verbot von Feuerwerkskörpern. weiter
  • 872 Leser

Leben mit ungebetenem Gast

Am Berlisweiher bei Stödtlen-Gaxhardt hat der Biber große Schäden angerichtet
Der Biber ist mittlerweile Dauergast auch in der Gemeinde Stödtlen. Und er fällt immer wieder durch sein flegelhaftes Benehmen negativ auf. Die Stödtlener können ein Lied davon singen. Besonders der Berlisweiher hat unter dem Tier gelitten. weiter
  • 850 Leser

Menschen auf der Flucht

Niemand weiß wie sich die Kriege im Nahen Osten und in Afrika entwickeln, wo neue Krisen entstehen, ob der IS und seine Ableger zurück gedrängt werden. Doch dass weiterhin Flüchtlinge nach Ellwangen kommen, ist sicher. Die Erstaufnahmestelle (LEA) wird weiter Ziel von Menschen sein, die ihr Zuhause verlassen mussten und alle Hoffnung auf eine Zukunft weiter
  • 847 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Rangieren

Ellwangen. Beim Ausparken fuhr am Mittwochvormittag gegen 10.45 Uhr die 31-jährige Fahrerin eines Mercedes gegen einen parkenden Mazda. Dabei verursachte sie einen Sachschaden an beiden Fahrzeugen von zusammen rund 2000 Euro. weiter
  • 1142 Leser

Weihnachtsfeier mit Gesang und Quiz

Franz Brenner und Ludwig Kurz sind seit 60 Jahren Mitglied beim Liederkranz Röhlingen
Einen feierlichen Rahmen für viele Ehrungen verdienter Mitglieder bot die Weihnachtsfeier des Liederkranzes Röhlingen. Die einzelnen Chorsparten des Vereins gestalteten die gut besuchte Veranstaltung mit Liedern, Texten und einem Quiz. weiter
  • 867 Leser

Busfahrplan an Silvester

Aalen. An Silvester, Donnerstag, 31. Dezember, fahren die Stadtbusse der Firma OVA nach dem Samstag-Fahrplan, nur bis 20 Uhr. Das teilt das Unternehmen mit. Genauere Informationen dazu finden unter www.ova.de. weiter
  • 4
  • 936 Leser

GUTEN MORGEN

Wir wissen nicht, womit Sie Ihren Lebensunterhalt verdienen. Und es geht uns auch nichts an. Sicher nicht mit Einbrüchen in Kindergärten, Sie sind ja nicht dumm. Denn dass sich das als Geschäftsmodell nicht trägt, dürfte zumindest seit der jüngsten Polizeimeldung aus dem Lauchheimer Teilort Hülen klar sein. 4,60 Euro erbeutete der Täter dort im Kindergarten. weiter
  • 751 Leser

Schutz für Unterkünfte

Schwäbisch Gmünd. Nach dem Brandanschlag auf eine im Bau befindliche Unterkunft für Flüchtlinge in Schwäbisch Gmünd verstärkt der Ostalbkreis als Träger der Einrichtungen die Schutzmaßnahmen für seine Flüchtlingsunterkünfte. Zur Absicherung des Neubaus auf dem Hardt in Schwäbisch Gmünd setzt der Landkreis ab sofort„technische und personelle Überwachungsinstrumente weiter
  • 575 Leser

Stadtoval: Chance und Risiko

Aalen. Die einen sehen die Chancen. Sie sagen: Das Stadtoval ist die wichtigste innerstädtische Entwicklungsfläche überhaupt – ein Filetstück. Die anderen warnen vor den Risiken. Sie meinen: Entsiegelung, Kulturbahnhof, Steg – das alles kostet so viele Millionen, dass der Verkauf der Grundstücke die Ausgaben nie und nimmer deckt. Wie man weiter
  • 1
  • 616 Leser

Weiterer Einbruch in Kindergarten

Lauchheim-Hülen: In den städtischen Kindergarten in der Aalener Gasse wurde eingebrochen. Das teilt die Polizei mit. Der Einbruch wurde am Mittwoch bemerkt. Die Polizei stellte fest, dass die Einbrecher ein Fenster aufhebelten. Die meisten Räume wurden betreten und fast alle Schränke geöffnet. Die Einbrecher erbeuteten eine Digitalkamera und 4,60 Euro weiter
  • 545 Leser

Das Phantom überzeugt

Tolle Darsteller, ein beeindruckendes Bühnenbild und starke Szenen beim „Phantom der Oper“
Nebelschwaden fluten die Bühne, zwischen ihnen türmt sich eine Gestalt auf. Die Hälfte des Gesichts in eine Maske gehüllt. Vergangenen Dienstagabend verzauberte das Phantom der Oper die Gäste in der Stadthalle Aalen. Neben dem Gesang begeisterten die Projektionen auf einem transparenten Vorhang. weiter

Mehr Schutz für Flüchtlingshäuser

Landratsamt des Ostalbkreises verstärkt Maßnahmen – Asylbewerber über Feuerwerk informiert
Der Ostalbkreis verstärkt die Schutzmaßnahmen für seine Flüchtlingsunterkünfte. Dies teilte das Landratsamt am Mittwoch mit. Zudem hat das Landratsamt die Flüchtlinge über die Tradition des Feuerwerks in Deutschland informiert. Neue Erkenntnisse zum Brandanschlag gibt es nicht. weiter
  • 518 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schulranzentag in Bopfingen

In der Jahnturnhalle in Bopfingen ist am Samstag, 16. Januar, von 9.30 bis 15 Uhr Schulranzentag. Fachpersonal berät zur Auswahl des richtigen Ranzens für angehende Erst- und Fünftklässler. Die AOK Württemberg bietet einen „Schulranzen-TÜV“ an. weiter
  • 256 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die ersten Skiausfahrten der Saison

Der Skiclub Kapfenburg plant die ersten Ausfahrten der Saison. Am Dienstag, 5. Januar, führt die Tour nach Nesselwang zur Mountain-Skiparty-Night mit Nachtskilauf und Après Ski. Zur Zwei-Tages-Kursausfahrt nach Balderschwang geht es am Wochenende, 16./17. Januar. Am Samstag, 23. Januar, fährt der SCK für einen Tag nach Ehrwald. Infos und Anmeldung unter weiter
  • 157 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jubiläums-Neujahrskonzert

Zum 60. Mal gibt der Musikverein Stadtkapelle Lauchheim am Freitag, 1. Januar, ein Neujahrskonzert in der Alamannenhalle. Die Jubiläumsausgabe steht unter der Überschrift „Im Dialog der Generationen“. Mit eingebunden in das Konzert ist die Neujahrsansprache von Bürgermeisterin Andrea Schnele. Beginn ist um 18.30 Uhr. weiter
  • 258 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Junger Kammerchor in Abtsgmünd

Den Auftakt in das Kulturjahr 2016 der Kulturstiftung Abtsgmünd macht am Freitag, 15. Januar, um 19 Uhr der Junge Kammerchor Ostwürttemberg in der Kochertal-Metropole. Der A-Cappella-Projektchor, der aus rund 40 singbegeisterten jungen Leuten besteht, feiert 2016 sein zehnjähriges Bestehen mit einem weltlichen „Best Of“-Programm. Der Eintritt weiter
  • 363 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Königsfeier in Hüttlingen

Zum Abschluss des Dreikönigsschießens des TSV Hüttlingen ist am Dienstag, 5. Januar, um 19.30 Uhr Siegerehrung und Königsfeier im Schützenhaus Hüttlingen. weiter
  • 5
  • 339 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mofarennen Durlangen 2016

Zum 13. Mal starten am 27. und 28. Mai die Fahrer in verschiedenen Klassen. Vom Kind zum Könner. Anmeldungen werden ab sofort per Mail entgegengenommen, info@mofarennen-durlangen.de. Weitere Informationen unter www.mofarennen-durlangen.de. weiter
  • 900 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Narrenbaum wird aufgestellt

Die Schönbrunn-Narren des TSV Essingen stellen am Sonntag, 3. Januar, ab 16 Uhr den Narrenbaum am Feuerwehrhaus auf. Für Musik sorgen die Haugga-Narra, die Schradaberg-Klopfer und die Kocher-Fetza aus Aalen. Im Anschluss ist Hausball im Bistro „Melkschemel“. weiter
  • 607 Leser

Theaterstück beim SV Ebnat

Enat. Die Theatergruppe des SV Ebnat lädt zum Laienschauspiel in die Jurahalle ein. Aufgeführt wird eine Komödie mit dem Titel: „Für die Familie kann man nichts“. Aufführungen sind am Samstag, 2. Januar, Freitag, 8. Januar, und Samstag, 9. Januar, jeweils um 19.30 Uhr. Am Samstag, 2. Januar, zusätzlich um 14 Uhr. Karten sind bei der VR-Bank weiter
  • 743 Leser

Hier gibt's den Kalender

Der Essinger Heimatkalender kostet 10 Euro und ist erhältlich im Rathaus Essingen (Zimmer 208) und beim Schreibwarengeschäft Christl Holz. Der komplette Erlös kommt Essinger Organisationen und der Geschichtsarbeit zugute. weiter
  • 812 Leser

Volkslieder singen in Röttingen

Lauchheim-Röttingen. Die Reservisten und Heimatfreunde Röttingen laden ein zum Volksliedersingen. Am Mittwoch, 6. Januar, um 19 Uhr in der Platzwirtschaft in Röttingen. Zu Gast sind die „Kesseltaler Sänger“ aus Forheim und Umgebung. Jeder der Lust am Mitsingen oder Zuhören hat, ist willkommen. weiter
  • 906 Leser
Tagestipp

Das Phantom im Stadtgarten

„Das Phantom der Oper“ wird heute im Congress Centrum Stadtgarten gezeigt. Das weltberühmte Stück nach der Romanvorlage von Gaston Leroux wurde von Librettist Paul Wilhelm und Komponist Arndt Gerber inszeniert. Tickets gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.dasphantomderoper.com. Sowie der Eventim-Ticket Hotline 01806-570 weiter
  • 598 Leser

Bedrückend: Leere Fabrikhallen

Aus der Büromöbel-Produktion in Durlangen durch Steelcase Werndl kostet 150 Arbeitsplätze
Das Aus an Silvester 2015 war bekannt, das Szenario ist gleichwohl bedrückend: Die Produktions- und Büroräume der Steelcase Werndl AG in Durlangen sind menschenleer, Maschinen und Einrichtungen wurden demontiert und nach Tschechien verlagert. 150 der vor zwei Jahren300 Beschäftigten sind nun arbeitslos. Was passiert mit der Büromöbelfabrik – Gewerbepark, weiter
  • 2452 Leser

Unterkunft für Flüchtlinge ist eine Option

Was kommt ins Steelcase-Werk?
Die Zukunft des Steelcase-Areals in Durlangen ist offen. Besitzer sind die Reutlinger Unternehmer Albert und Martin Held, die es von der Essinger Scholz Immobilien GmbH gekauft haben. „Die Herren Held haben mir gesagt, dass sie sich melden, wenn sie etwas Konkretes sagen können“, erklärt Dieter Gerstlauer. Für den Bürgermeister ist die Nutzung weiter
  • 1636 Leser

136 480 Euro – ganz große Klasse!

Noch nie zuvor in der Geschichte von Advent der guten Tat wurde so viel für bedürftige Menschen gespendet
Das ist ganz große Klasse: Eine Spendensumme von 136 480 Euro bilanziert die SchwäPo-Hilfsaktion „Advent der guten Tat“. In der 53-jährigen Geschichte der Aktion wurde noch nie so viel Geld für bedürftige Menschen im Verbreitungsgebiet der SchwäPo gespendet. Sie alle, liebe Spenderinnen und Spender, sind unsere Stars im zu Ende gehenden weiter
POLIZEIBERICHT

Bei Unfall schwer verletzt

Abtsgmünd. Eisglätte war wohl der Grund, weshalb sich ein 46-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall am Dienstagvormittag schwere Verletzungen zuzog. Kurz vor 10.30 Uhr fuhr er mit seinem Auto auf der B 19 zwischen Untergröningen und Abtsgmünd. An der Abzweigung kam das Fahrzeug auf eisglatter Straße ins Schleudern, kam nach links von der Fahrbahn weiter
  • 903 Leser

Daten, Zahlen, Fakten

Spendensumme: 136 480 Euro wurden im Zeitraum vom 1. bis zum 30. Dezember gespendet.286 Hilfsanträge hat Advent der guten Tat allein im Dezember geprüft und beschieden.Bedient wurden 194 Familien, 85 alleinerziehende Frauen, sieben alleinerziehende Männer, 32 alleinstehende Frauen, 16 alleinstehende Männer.Lebensmittelgutscheine für E-Center und weiter
  • 986 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis für pflegende Angehörige

Die Demenzberatungsstelle des DRK-Kreisverbandes Aalen lädt am Montag, 4. Januar, zum ersten Gesprächskreis für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz im neuen Jahr ein. Das Treffen findet von 19.30 Uhr bis 21 Uhr in der DRK-Tagespflege in der Bischof-Fischer-Straße 119 in Aalen statt. Der Kreis ist jederzeit offen für neue Teilnehmer und kostenlos. weiter
  • 210 Leser
POLIZEIBERICHT

Totalschaden

Aalen-Onatsfeld. Wirtschaftlicher Totalschaden an einem Auto entstand bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagnachmittag ereignete. Gegen 16 Uhr fuhr eine 44-jährige Frau auf der Kreisstraße 3237 zwischen Aalen-Onatsfeld und Hüttlingen. Im Ausgang einer Rechtskurve kam das Fahrzeug auf eisglatter Straße nach links von der Straße ab und fuhr in weiter
  • 675 Leser

Turngala in der Ulrich-Pfeifle-Halle

Aalen. Die Turngala macht auf ihrer Tournee durchs Ländle am Freitag, 1. Januar, Station in Aalen. Diese internationale Show aus Turnen, Gymnastik und Sport des Schwäbischen und Badischen Turnerbundes gastiert am Neujahrstag gleich mit zwei Aufführungen in der Ulrich-Pfeifle-Halle und zwar um 14 und um 18 Uhr. Im Vorprogramm treten die Weilemer Schleuderbrettakrobaten weiter
  • 666 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall auf eisglatter Straße

Aalen. Unverletzt überstand eine 18-Jährige am Dienstagmorgen einen Verkehrsunfall. Kurz nach 8 Uhr war die Fahranfängerin mit ihrem Auto auf der Abfahrt von der B 19 zum Burgstallkreisel unterwegs. Durch plötzlich auftretende Eisglätte prallte sie gegen eine Betonwand. Die Polizei schätzt den Schaden auf 2000 Euro. weiter
  • 1
  • 981 Leser

WIR GRATULIEREN

AnSilvester:Aalen. Else Schmid, Gartenstr. 74, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd. Barbara Singer, Beethovenstr. 32, zum 95. Geburtstag.Kirchheim-Dirgenheim. Gisela Reiber, Raiffeisenstr. 11, zum 75. Geburtstag.Ellwangen-Neunstadt. Paul Schmid, Schlierbachstr. 42, zum 80. Geburtstag.Ellwangen-Neunheim. Reinhold Schnepf, Rattstadter Str. 17, zum 80. Geburtstag. weiter
  • 627 Leser

Rückblick aufs Jahr im Video

Die Höhepunkte aus zwölf Monaten Videomaterial: www.schwaepo.de/video15
Tauriges und Schönes hat die SchwäPo-Redaktion in diesem Jahr in vielen Videobeiträgen festgehalten. Die Höhepunkte haben wir in einem dreiminütigen Video online zusammengefasst. weiter

B 29 nach schwerem Unfall gesperrt

Böbingen.  Nach einem schweren Verkehrsunfall ist die B 29 auf Höhe Böbingen voll gesperrt.  Nach ersten Informationen der Polizei  sind zwei Autos dort frontal zusammengestoßen. Ein Fahrzeug hat sich überschlagen.  Eine Person  wurde dabei schwer verletzt. Näheres ist noch nicht bekannt.

weiter
  • 3
  • 9045 Leser

Parkhausentscheidung naht

Parknot am Ostalb-Klinikum – Im Januar gilt es – Was sagt eigentlich der Aalener Gemeinderat?
Das Ostalb-Klinikum wächst. Und mit ihm wächst die Parknot. Deshalb soll endlich ein zweites Parkhaus her. Nur wo? Hinter dem bestehenden Parkhaus oder gegenüber dem Haupteingang? Das soll sich im Januar im Kreistag entscheiden. Wie denkt eigentlich der Aalener Gemeinderat darüber? weiter
  • 2
  • 900 Leser

„Ich will euch trösten, . . .“

Pfarrer Uwe Quast meditiert über die Jahreslosung 2016 und wünscht ein gesundes neues Jahr
Sometimes i feel like a motherless child - Manchmal fühle ich mich wie ein mutterloses Kind“. Dieses Lied kenne ich und manchmal fühle ich mich auch so; aber ich erzähle es nicht jedem. Denn das geht nur mich was an.Wenn ich als Kind ein Spielzeug kaputt gemacht habe, war ich traurig. Meine Eltern haben mich (in meiner Erinnerung) dafür meist weiter
  • 1002 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hörenswert im Radio

So, 8.30 Uhr, SWR2. Wissen: Aula. Mitgefühl mit dem kranken Menschen - Plädoyer für einen Systemwechsel. Mit Prof. Giovanni Maio, Medizinethiker an der Uni Freiburg.So, 12.05 Uhr, SWR2. Glauben. Pfarrbeamte oder Glaubensgeschwister? Über den Wandel des Leitbildes evangelischer Geistlicher. weiter
  • 5
  • 459 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sehenswert im Fernsehen

Sa, 17 Uhr, HR. Horizonte. Liebeskummer. Vielfach verdrängt, oft tabuisiert - eine der ganz schmerzhaften Erfahrungen des Lebens.So, 9.30 Uhr, ZDF. Evangelischer Gottesdienst, der Johanneskirche in Erbach im Rheingau: „In der Welt zuhause“.So, 10.15 Uhr, 3sat. Johann Sebastian Bach: Das Weihnachtsoratorium, aus der Residenz München.So, 14.30 weiter
  • 440 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sozialführerschein 2016

Erster Abend ist Mi, 13.1. um 18.30 Uhr im Gemeindehaus St. Maria, Aalen. Infos bei der Caritas (Tel. 59040) oder Diakonie (Tel. 370510). weiter
  • 330 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sternsingeraktion beginnt

An diesem Wochenende beginnt in den meisten katholischen Kirchengemeinden im Dekanat Ostalb (bis einschließlich 6. Januar) die traditionelle Sternsingeraktion. In diesem Jahr steht sie unter dem Leitwort: „Segen bringen, Segen sein - Respekt für dich, für mich für andere“ weiter
  • 414 Leser
Bibi Blocksberg, Deutschlands beliebteste kleine Hexe, wurde in diesem Jahr 35 Jahre alt. Und das muss gefeiert werden. Und so gibt es mit dem neuen Musical „Hexen Hexen Überall!“ einen ganz besonderen Höhepunkt zum Jubiläum. Am Freitag, 1. April, wird Bibi Blocksberg um 15 Uhr auch im Gmünder Stadtgarten mit ihren Hexenfreunden und ihren Fans ein großes weiter
  • 662 Leser
Am Samstag, 2. Januar, ab 20.30 Uhr bewegt der Gmünder Künstler Joachim Scheffler die Gäste im a.l.s.o. Kulturcafé nicht durch seine Malerei, sondern legt als DJ der Classics-Disco die guten alten progressiven Sounds aus den 60ern, 70ern und 80ern auf. (Foto: privat) weiter
  • 719 Leser
Tagestipp

Dr. Heiner Geißler kommt zum Runden Kultur Tisch nach Lorch

Könnte Martin Luther auch heute die Welt verändern? Was müsste er jetzt in den christlichen Kirchen reformieren? Geißler spannt einen Bogen zwischen Luther und Papst Franziskus. Und er zeigt, warum es zu einem Unglück für die ganze Menschheit werden muss, wenn die Einheit der Kirchen von den Verantwortlichen weiter verhindert wird.Freitag 19. Februar weiter
  • 593 Leser

Fast Vergessenes aus Essingen

Der Essinger Heimatkalender „Essinger Leute“ in seiner mittlerweile 19. Auflage
Da ist er: Der Essinger Heimatkalender in seiner mittlerweile 19. Auflage. Der Titel „Essinger Leute – gestern und heute“ gilt auch für das Jahr 2016. Dahinter stecken historische Fotografien aus Alt-Essingen und bekannte Personen aus der jeweiligen Zeitgeschichte. weiter

Fußball, Tanz und viel Musik

Die Spiele der Europameisterschaft 2016 sollen auf dem Marktplatz zu sehen sein
Was bringt das nächste Jahr den Ellwangern? Einige kulturelle Ereignisse stehen bereits fest. Der Veranstaltungskalender der Stadt Ellwangen bietet eine gute Planungshilfe, um Terminüberschneidungen zu verhindern. weiter
  • 918 Leser

Gitarrenorchester aus Málaga

Kircheim am Ries. Das Jugend-Gitarrenorchester Baden-Württemberg und das Orquesta de Guitarras de Málaga geben ein gemeinsames Konzert am Mittwoch, 6. Januar, um 19 Uhr im Kloster Kirchheim. Das Orquesta de Guitarras de Málaga, kurz OGM und zu Deutsch Gitarren-Orchester Málaga, wird von der Gitarren-Studentin Marie-Lena Olma geleitet und dirigiert. weiter
  • 514 Leser

Treffen zehn Jahre nach dem Abi

Zwei Drittel der Abiturienten von 2005 waren dabei und feierten in der „Almhütte“ und im „Roten Ochsen“
Der Abiturjahrgang 2005 des Peutinger Gymnasiums hat sich vor den Weihnachtsfeiertagen zum ersten runden Jubiläum getroffen. weiter
  • 838 Leser

Blutspenderehrung in Kösingen

Ortsvorsteher Dirk Hösch ehrt Sabrina Fischer, Monika Neufischer, Martina Kohler und Alois Kohler
Blutspender leisteten im Stillen Großartiges, betonte Kösingens Ortsvorsteher Dirk Hoesch in der vergangenen Ortschaftsratssitzung im Rathaus, in der drei Mehrfachblutspender für 10, 25 und 50 Spenden geehrt wurden. Uwe Heider vom DRK forderte auf, es ihnen nachzutun. weiter
  • 915 Leser

Lernen in der Ganztagesschule

Alles unter einem Dach – Deutschorden-Schule bündelt ihre Betreuungsangebote im Gerlachgebäude
Ob offener Ganztag oder Randzeitenbetreuung, die Deutschorden-Schule Lauchheim wirbt mit vielen Angeboten. Neben Mittagessen und qualifizierter Hausaufgabenbetreuung werden die Schüler von Lehrkräften, ehrenamtlichen Mitarbeitern und Vereinen individuell gefördert. Das Gerlachgebäude wurde dafür umgestaltet. weiter
  • 879 Leser

Neue Dampflokomotive

An Dreikönig können sie die Besucher im Eisenbahnmuseum Nördlingen sehen
Am Dreikönigstag, 6. Januar, öffnet das Bayerische Eisenbahnmuseum traditionell sein Nördlinger Eisenbahnmuseum. Das Museum stellt an diesem Tag seine neue Dampflokomotive vor, die 91 406. weiter
  • 662 Leser

Wohnmobil in Oberbettringen wurde angezündet

Polizei sucht Zeugen
Die Kriminalpolizei hat als Ergebnis ihrer Ermittlungen zur Ursache des Brandausbruchs an einem Wohnmobil in der Ziegeläckerstraße, am Mittwochmorgen festgestellt, dass der Brand mit hoher Wahrscheinlichkeit durch Brandstiftung verursacht wurde. Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden. weiter
  • 1
  • 4252 Leser

Einbruch in Kindergarten Hülen

Einbrecher klauen Digitalkamera und 4,60 Euro
Auch in den Hülener Kindergarten wurde eingebrochen. Das Diebesgut ist eher gering, der Sachschaden dafür hoch. Die Polizei vermutet die gleichen Täter wie in Westerhofen und Lauchheim. weiter
  • 2111 Leser

Uganda-Hilfe unterstützen

Spendenkonto: Katholische Kirchengemeinde Pater Gerner, Konto-Nr. 34110020, Heidenheimer Volksbank, BLZ 63290110, IBAN: DE34 6329 0110 0034 BIC: GENODES1HDH weiter
  • 828 Leser

Vielfältiger Einsatz für Uganda

Helene Dingler vom Königsbronner Seegartenhof zieht Jahresbilanz – Sonderaktionen für Missionare geplant
„Der zwanzigjährige Rebellenkrieg ist zwar beendet, doch in der Nachkriegszeit fehlt es noch an vielem und unsere Hilfe ist weiterhin sehr notwendig“, betont Helene Dingler im Gespräch mit dieser Zeitung. Seit 20 Jahren ist sie nun für die Uganda-Hilfe unterwegs. weiter
  • 955 Leser

Traditionelle Artistik trifft auf Moderne

Chinesischer Nationalcircus am 2. Januar in Aalen
Chinatown – Die Faszination einer Kultur in der Fremde: Mit dem Motto gastiert der Chinesische Nationalcircus am Samstag, 2. Januar, um 17 Uhr in der Stadthalle in Aalen. Die wohl besten Artisten der Welt trotzen wieder einmal den Gesetzen der Schwerkraft und überwinden die Grenzen menschlicher Anatomie. weiter
  • 595 Leser

Als Veranstalter global denken und lokal handeln

Prof. Dr. Ulrich Holzbaur veröffentlicht ein neues Buch
„Events nachhaltig gestalten“: Den Titel hat das neue Buch von Prof. Dr. Ulrich Holzbaur, der an der Hochschule Aalen Wirtschaftsingenieurwesen lehrt. Das Werk ist aus Forschung, Transfer und Lehre an der Hochschule Aalen und an mehreren Partnerhochschulen sowie aus der Arbeit der Lokalen Agenda 21 entstanden. weiter
  • 644 Leser

Hauskonzert im Rittersaal

Weihnachtliches auf Schloss Hohenstadt mit Alice Chinaglia und italienischer Musik
Wo einst Ritter zu Pferde ihren Auftritt hatten, versammelten sich auf Einladung der Gräfin Adelmann gut 130 Gäste zum Hauskonzert in der Reihe „Christmas around the World“. Thema heuer: Italia. Für das nächste Jahr stellt die Gräfin mit amerikanischen Wurzeln den musikalischen Ausflug nach Amerika in Aussicht. weiter

Gute Vorsätze in die Tat umsetzen

Tipps für Gesundheitsbewusste
Der Jahreswechsel ist die Zeit für gute Vorsätze. Zu den Klassikern zählt der Wunsch, sein Gewicht zu optimieren. Das hat die Kaufmännische Krankenkasse (KKH) in einer Umfrage herausgefunden, erklärt Horst Gentner vom Serviceteam der KKH in Aalen. weiter
  • 908 Leser

Einbruch in Lorch

Einbrecher lassen Rollladen herunter
Am Montagabend gegen 21.30 Uhr sind Einbrecher in ein Wohnhaus in Lorch eingedrungen. weiter
  • 5
  • 3352 Leser

Einbruch in Böbingen

Laptops und Schmuck gestohlen
Am Dienstagabend sind Einbrecher in ein Wohnhaus in Böbingen eingedrungen. Sie haben zwei Laptops und Schmuck gestohlen. weiter
  • 5
  • 3421 Leser
AUS DER REGION

Neujahrskonzert

Heidenheim. Ein schwungvoller Jahresbeginn mit Musik der goldenen Zwanziger ist anlässlich des Neujahrskonzerts in Heidenheim angesagt. Der künstlerische Direktor der Opernfestspiele Heidenheim, Marcus Bosch, und seine Staatsphilharmonie Nürnberg werden am Samstag, 9. Januar, um 20 Uhr im Festspielhaus Congress Centrum den Blick auf die großartige Unterhaltungsmusik weiter
  • 838 Leser

Mit dem Schreck davongekommen

Aalen. Glücklicherweise unverletzt überstand eine 18-Jährige am Dienstagmorgen einen Verkehrsunfall. Kurz nach 8 Uhr war die Fahranfängerin mit ihrem Auto auf der Abfahrt von der B 19 zum Burgstallkreisel unterwegs. Durch plötzlich auftretende Eisglätte geriet das Fahrzeug ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn

weiter
  • 2213 Leser

Asylbewerber randaliert auf offener Straße

Ellwangen. Einen auf offener Straße  randalierenden Asylbewerber hat die Polizei in Gewahrsam genommen. Die Polizei nahm am Dienstagnachmittag den 38-jährigen Asylbewerber mit auf die Wache, um dort einen Sachverhalt abzuklären, den gegen 18.45 Uhr eine Frau angezeigt hatte. Der Mann hatte, wohl in alkoholisiertem Zustand, im Bereich

weiter

Totalschaden auf eisglatter Straße

Aalen-Onatsfeld. Wirtschaftlicher Totalschaden an einem Auto entstand bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagnachmittag ereignete.Gegen 16 Uhr befuhr eine 44-jährige Frau mit dem Pkw die Kreisstraße 3237 zwischen Aalen-Onatsfeld und Hüttlingen. Im Ausgang einer Rechtskurve kam das Fahrzeug auf eisglatter Straße nach links

weiter
  • 5
  • 2306 Leser

46-jähriger Autofahrer schwer verletzt

Abtsgmünd. Eisglätte war wohl der Grund, weshalb sich ein 46-jähriger Autofahrer  bei einem Verkehrsunfall am Dienstagvormittag schwere Verletzungen zuzog. Kurz vor 10.30 Uhr befuhr er mit seinem Auto die B 19 zwischen Untergröningen und Abtsgmünd. An der Abzweigung kam das Fahrzeug auf eisglatter Straße ins Schleudern,

weiter
  • 4
  • 2663 Leser

Gartenhaus abgebrannt

Waiblingen. Am frühen Dienstagmorgen gegen 4.15 Uhr rückte die Feuerwehr Waiblingen zu einem Löscheinsatz in den Birkenweg aus. Dort war ein Gartenhaus in Brand geraten. Beim Eintreffen der Wehr stand dieses bereits voll in Flammen und das Feuer drohte auf das angrenzende Gebäude überzugreifen. Diese konnte jedoch durch den

weiter
  • 2285 Leser

Regionalsport (6)

Gastgeber Union souverän

Fußball, Hallenturnier in Wasseralfingen: Drei Tage Jugendfußball satt beim Turnier der Viktoria Wasseralfingen
Fünf Jugenturniere in drei Tagen: die Fußball-Jugendabteilung der Viktoria Wasseralfingen veranstaltete ein gelungenes Hallenfußballwochenende. Von der F-Jugend bis zur C-Jugend waren alle Jugenden beim spannenden Hallencup in der Talsporthalle vertreten. weiter
  • 831 Leser

Jugend kickt

Fußball, Turniere
Auch dieses Jahr veranstaltet die Fußballabteilung des SVH Königsbronn wieder ihre traditionelle Hallenturniere um den Sparkassencup der Kreissparkasse. Insgesamt sind rund 120 Mannschaften dabei. Gespielt wird in der Herwartsteinhalle mit Rundumbande. Am Samstag, 2. Januar, spielen die D-Junioren, am Sonntag, 3. Januar, beschließen die B-Junioren weiter
  • 864 Leser

Sport am Rande der Cocktailbar

Tischtennis, 7. Players Night
Spaß und Kondition sind bei der „7. Players Night“ in Böbingen gefragt. Am Dienstag, 5. Januar, ab 18 Uhr beginnt das Tischtennisturnier der etwas anderen Art. weiter
  • 780 Leser

Unterstützung aus den Staaten

Basketball, 1. Bundesliga
Zum Jahreswechsel dürfen die Basketball-Damen der TH Wohnbau Angels aus Nördlingen einen Neuzugang in ihren Reihen begrüßen: D’Shara Strange aus Colorado. weiter
  • 649 Leser

Ein Auftritt in der Heimat

Turnen: Pia Seckler gehört zum diesjährigen Ensemble der Turn-Gala
Als „Trio Power“ gehört die Sportakrobatin Pia Seckler (TSG Hofherrnweiler) zusammen mit Celine Caro und Janina Hiller zum Programm der Turn-Gala des Schwäbischen und Badischen Turner-Bundes. Zwei Mal treten die drei am Freitag, 1. Januar, in der Aalener Ulrich-Pfeifle-Halle auf. weiter
  • 747 Leser

Luka Hlawatschke holt sich Königstitel der Jugend

Schießen: Königsschießen der Schützenkameradschaft Aalen-Neßlau als traditioneller Abschluss des Jahres – Deschner wird Schützenkönig
Traditionell fand wieder das Königschießen der Schützenkameradschaft Aalen-Neßlau statt. Mit einem Ergebnis von 57,5 Teilern durfte sich Helmuth Deschner zum Schützenkönig krönen lassen. weiter
  • 685 Leser

Überregional (78)

"Auf gutem, aber langem Weg"

Marcel Fratzscher über falsches Sparen, respektable Politiker und Prinz Friedrich von Homburg
Der Ökonom Marcel Fratzscher zieht zum Jahresende Bilanz: Deutschland steht gut da, steuert aber einen falschen Kurs. Bei EZB-Präsident Draghi ist es umgekehrt: Schlechte Performance, aber richtiger Kurs. weiter
  • 709 Leser

"Das gehört nicht in eine Schule"

Wahlleiterin sieht aber keinen Verstoß des Alfa-Manns und Lehrers Vogt
Ein Alfa-Kandidat für die Landtagswahl hat eigene Schüler Geld für jede gesammelte Unterstützerstimme geboten. Rechtlich hat er wohl wenig zu fürchten. Ob die Methode legitim ist, ist eine andere Frage. weiter
  • 303 Leser

"Integrationswillen belohnen"

Oberbürgermeister fordern Erleichterung für Flüchtlinge
Die Oberbürgermeister von Schwäbisch Gmünd und Tübingen, Richard Arnold (CDU) und Boris Palmer (Grüne), fordern, integrationswilligen Flüchtlingen den Wechsel vom Asylverfahren zur Einwanderung zu ermöglichen. Beide Politiker betrachten die Bewältigung der Flüchtlingskrise als Gemeinschaftsaufgabe "auf Augenhöhe" von Bund, Land und Kommunen. Das beinhaltet weiter
  • 251 Leser

"Nur mürrisch sein nervt"

Der Komiker Otto Waalkes steht seit 50 Jahren auf der Bühne
Otto Waalkes steht seit 50 Jahren auf der Bühne. Da will der 67-Jährige auch bleiben. Und freut sich nebenbei über Filme und Kunstausstellungen. Nur mürrisch werden mag er nicht, wie er im Interview sagt. weiter
  • 356 Leser

3D-Drucker vergrößern den Müllberg

Der von 3D-Druckern erzeugte Plastikmüll wird zu einem zunehmenden Problem für die Umwelt: Der Karlsruher Experte Christian Lölkes sagte gestern beim Kongress des Chaos Computer Clubs (CCC) in Hamburg, 5 bis 10 Prozent aller 3D-Druckerzeugnisse seien Ausschuss und wanderten auf den Müll. Angesichts der lebensgefährlichen Bedrohungen etwa für Seevögel weiter
  • 679 Leser

Alles, was Musik ist

Jazz, Elektronik, Klassik und Rock: Der Pianist Wolfgang Dauner wird 80
Wenn es um Musik geht, ist der Pianist Wolfgang Dauner auf alles neugierig. Er möchte die Zuhörer berühren - auch im Alter von 80 Jahren. weiter
  • 335 Leser

Anne Franks Vermächtnis

Wissenschaftler dürfen die Tagebuch-Texte nutzen
Texte aus den Tagebüchern von Anne Frank dürfen nach einem Gerichtsurteil für wissenschaftliche Zwecke kopiert und veröffentlicht werden. Die Freiheit der Wissenschaft habe Vorrang vor dem Urheberrecht, urteilte ein Gericht gestern in Amsterdam. Der Schweizer Anne-Frank-Fonds wollte ein Verbot einer wissenschaftlichen Gesamtausgabe erreichen. Der Fonds weiter
  • 359 Leser

Auf einen Blick vom 30. Dezember 2015

FUSSBALL TÜRKEI, 17. Spieltag Fenerbahce Sivasspor 2:1 HANDBALL BUNDESLIGA, Frauen Metzingen Dortmund 26:32 (14:15) Tabellenspitze: 1. Thüringer HC 13:3, 2. HC Leipzig 13:3, 3. SG Bietigheim 13:3, 4. Metzingen 13:5, 5. Oldenburg 11:5, 6. Dortmund 10:8. SKI ALPIN WELTCUP in Santa Caterina/Italien, Abfahrt: 1. Theaux (Frankreich) 1:47,29 Min., 2. Reichelt weiter
  • 457 Leser

Ausblick zu vorsichtig

Experten haben privaten Konsum als Konjunkturlokomotive unterschätzt
Stabil aufwärts: Die deutsche Wirtschaft blieb 2015 auf Wachstumskurs. Konjunkturlokomotive war der Konsum. Unsere Experten hatten dagegen vor allem die Industrie im Blick und waren daher zu vorsichtig. weiter
  • 645 Leser

Baseball ist Spitzenreiter

Ligen Die meisten Ortswechsel im US-Sport gab es laut Professor Christoph Breuer im Baseball: Zwischen 1969 und 2006 wechselten 63 Teams die Stadt. In der NFL waren es "nur" 35 (ebenso viele wie in der Eishockey-Liga NHL). Im Basketball waren es 51. Die Zahlen ließen sich auch nach 2006 fortschreiben, glaubt Breuer. Lizenzen In Deutschland gibt es vor weiter
  • 483 Leser

Brandanschlag: Polizei nimmt Neonazis fest

Aufmerksamen Wachmännern ist es zu verdanken, dass ein Brandanschlag auf eine Geislinger Flüchtlingsunterkunft ohne größere Folgen blieb. Die Polizei nahm zwei Neonazis aus dem Raum Göppingen fest, sie sollen das Feuer gelegt haben, sind aber wieder auf freien Fuß gesetzt worden. Es war kurz nach halb vier in der Nacht zu Dienstag, als Mitarbeiter des weiter
  • 296 Leser

Christsozial und schwul

In der bayerischen Traditionspartei wollen Homosexuelle endlich wahrgenommen werden
Eine Homosexuellen-Gruppe streitet in der CSU für gleichgeschlechtliche Partnerschaften. Der Aktivist Patrick Slapal betreibt geschickte Lobbyarbeit. weiter
  • 372 Leser

Der Gott der harten Hunde

Zum Tod von Motörhead-Frontmann Lemmy
Zwei Tage nach seinem 70. Geburtstag erfährt er, dass er Krebs hat. Noch zwei Tage, und er ist tot. Zuvor prägte Motörhead-Sänger und -Bassist Lemmy Kilmister mehr als 40 Jahre lang die Rockmusik. weiter
  • 375 Leser

Der Traum von L.A.

American Football: In der NFL wollen gleich drei Mannschaften nach Los Angeles umziehen
In der amerikanischen Profi-Footballliga NFL steht eine große Rochade an: Gleich drei Teams wollen nach Los Angeles ziehen. Was im europäischen Fußball undenkbar scheint, ist in den USA Normalität. weiter
  • 442 Leser

Deutliches Plus für öffentliche Kassen

Sprudelnde Steuerquellen haben den öffentlichen Kassen in Deutschland dieses Jahr ein kräftiges Plus eingebracht. Der Gesamthaushalt erzielte in den ersten drei Quartalen 2015 einen Überschuss von rund 3,9 Milliarden Euro. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres wiesen die Haushalte insgesamt noch ein Defizit von etwa 20,8 Milliarden Euro aus, wie das Statistische weiter
  • 324 Leser

Dezember warm wie nie

Rekord seit Beginn der Wetteraufzeichnungen
Der Dezember 2015 wird Experten zufolge der wärmste Dezember seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Daran werde auch der aktuelle Kälteeinbruch nichts mehr ändern, sagte Frank Böttcher vom Hamburger Institut für Wetter- und Klimakommunikation gestern. Derzeit liege die Temperaturabweichung für ganz Deutschland bei gut plus 6 Grad im Vergleich zum langjährigen weiter
  • 406 Leser

Die Donaumonarchie lebt

Walzerglück, im Krieg geboren: Das Wiener Neujahrskonzert
Das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker ist ein weltweiter Klassik-Event - TV-Zuschauer in mehr als 90 Ländern sind dabei. Die Geschichte des Konzerts begann nicht in der Kaiser-, sondern in der Nazizeit. weiter
  • 556 Leser

Die Nummer gegen das Alleinsein

Anruf-Service Wer in Stuttgart älter und einsam ist, kann sich von den Ehrenamtlichen des Seniorentelefons "Dreiklang" regelmäßig anrufen lassen. Oder selbst anrufen: 0711/2054- 399. Immerhin 45 272 Menschen über 60 leben in Stuttgart allein. Laut Statistikamt gibt es mehr als 162 000 Ein-Personen-Haushalte. Die Evangelische Gesellschaft bietet das weiter
  • 314 Leser

Ein "Flachland-Tiroler" gut in Schuss

Andreas Sander aus Ennepetal überraschend Abfahrts-Zehnter - Slalom-Damen hadern
Ein 26-Jähriger aus Ennepetal sorgt für Furore. Andreas Sander wurde bei der schweren Abfahrt in Santa Caterina überraschend Zehnter. Nicht so gut lief es in Lienz für die deutschen Slalom-Damen. weiter
  • 478 Leser

Eine Herkules-Aufgabe

Wie die 16 Bundesländer Integration durch Bildung erreichen wollen
2016 steht ein bildungspolitischer Kraftakt an: Rund 300 000 Migrantenkinder kommen an deutsche Schulen. Ihre Eingliederung und Förderung wird entscheidend für die Integration insgesamt. weiter
  • 371 Leser

Einwanderung statt Asyl

OB Arnold und Palmer fordern Konzepte in Flüchtlingspolitik
Integrationswillige Flüchtlinge sollten ein dauerhaftes Bleiberecht bekommen. Dazu sollen sie vom Asylverfahren zur Einwanderung wechseln können. Dies fordern die Oberbürgermeister Palmer und Arnold. weiter
  • 474 Leser

Freund macht Freude

Fünfter nach dem ersten Durchgang, am Ende ganz oben auf dem Podest: Severin Freund hat das Auftaktspringen der 64. Vierschanzentournee in Oberstdorf gewonnen. Der Weltmeister bescherte damit den deutschen Skispringern den ersten Auftaktsieg seit Sven Hannawald vor 13 Jahren. Foto: afp weiter
  • 476 Leser

Fußball: Top-Quoten freuen ZDF und RTL

TV-Zuschauerzahlen im Motorsport rückläufig
Fußball, Fußball und nochmals Fußball: Keine Sportart war im Fernsehen 2015 so erfolgreich, obwohl die Europameisterschaft erst noch kommt. weiter
  • 433 Leser

Grünes Licht aus Wien

Bestätigung Die Internationale Atomenergiebehörde IAEA in Wien muss dem Iran bescheinigen, dass alle im Juli-Abkommen festgelegten Auflagen erfüllt sind, bevor der historische Deal endgültig in Kraft tritt. Dieser sogenannte "Implementation Day" (Tag der Umsetzung) wird für Anfang 2016 erwartet. Dann können auch die Wirtschaftssanktionen enden. Derzeit weiter
  • 324 Leser

Hausbesuch per Telefon

Angebot für Senioren in der Landeshauptstadt: Wöchentliche Anrufe gegen Einsamkeit
Wenn die Kinder weit weg leben und sich selten melden, wenn soziale Kontakte fehlen, kann Alleinleben schwer werden. In Stuttgart hilft das Seniorentelefon Dreiklang. Ehrenamtliche klingeln jede Woche an. weiter
  • 313 Leser

Immer mehr Dieselautos in Deutschland

Trotz des Skandals bei Volkswagen dürfte der Trend zum Diesel in Deutschland künftig ungebrochen sein. Laut Schätzung des Car-Instituts der Uni Duisburg-Essen werden 2016 hierzulande erstmals gut 14 Mio. Diesel registriert sein. 2017 steigt die Zahl demzufolge auf mehr als 15 Millionen. Basis der Vorhersage ist die Annahme, dass weiter rund jede zweite weiter
  • 557 Leser

Immobilien stehen als Anlage hoch im Kurs

Wenn die Deutschen im nächsten Jahr eine größere Geldsumme übrig haben, wollen sie diese am liebsten in Immobilien anlegen. In einer Umfrage des Meinungsforschungsunternehmens GfK für den Bankenverband nannten 37 Prozent die derzeit vergleichsweise zinsgünstige Immobilie als Wunschanlage für 2016, teilte der Verband gestern in Berlin mit. Auf Platz weiter
  • 571 Leser

Informationen zum Tiefbahnhofbau

Offene Baustellen Zum ersten Mal öffnen sich die Baustellen am Hauptbahnhof Stuttgart vom 4. bis 6. Januar jeweils von 10 bis 16 Uhr für die Öffentlichkeit. Vom Kriegsberg im Norden bis zum Planetarium können Bauabschnitte besichtigt werden. Ingenieure und Arbeiter sollen an ausgewählten Standorten informieren. eb weiter
  • 302 Leser

Integration wird teuer

Die Bundesländer bereiten sich für das Jahr 2016 auf Flüchtlingsausgaben von rund 17 Milliarden Euro vor. Das ergab eine Umfrage der "Welt" unter den Landesfinanzministerien. Allein Nordrhein-Westfalen kalkuliert mit Ausgaben von etwa vier Milliarden, Baden-Württemberg mit 2,25 Milliarden Euro. Am wenigsten Geld plant das Saarland ein: rund 100 Millionen weiter
  • 441 Leser

Iran verzichtet auf Uran

Regierung erfüllt wesentlichen Teil des Atomabkommens
Die iranische Regierung macht offenbar Ernst: Der Abtransport angereicherten Urans gehört zu den wichtigsten Punkten des Atomabkommens. Bald könnten die Sanktionen des Westens enden. weiter
  • 399 Leser

Keine zu hohen Hürden für Beschäftigung

Flüchtlinge Die dramatisch gestiegen Zuwanderung von Flüchtlingen zählt auch für die fünf Wirtschaftsweisen zu den dominierenden Ereignissen in diesem Jahr. Für die gesellschaftliche Integration der anerkannten Flüchtlinge kommt nach Ansicht des Sachverständigenrates der Qualifizierung eine entscheidende Rolle zu. Dabei gehen die Wirtschaftsweisen von weiter
  • 402 Leser

Kellerkinder auf Spielersuche

Was die Fußball-Bundesligisten in der Winter-Transferperiode planen
Im Fußball beginnt nun die nächste Wechselperiode. Vor allem die Kellerkinder der Bundesliga sind auf Spielersuche. Bei den etablierten Klubs geht es eher um Feinjustierungen des vorhandenen Kaders. weiter
  • 523 Leser

Kempten sucht Normalität

Mann tötet Mitbewohner mit Beil und sticht in Einkaufsmeile Kunde nieder
Ein Mann hat am Montag in Kempten seinen Mitbewohner erschlagen und dann in einem Einkaufszentrum scheinbar wahllos einen Kunden niedergestochen. Der 26-Jährige kam in eine psychiatrische Klinik. weiter
  • 408 Leser

Kommentar · BUNDESWEHR: Kein Spielraum im Inland

Wenn es klemmt, ganz egal wo, soll die Bundeswehr ran. Aufgestellt zur Landesverteidigung, sind die verbliebenen kaum 180 000 Männer und Frauen längst die Reserve für alle Situationen: Sandsackschleppen bei Hochwasser in der Heimat, Expeditionen in ferne Länder, um Terroristen zu bekämpfen - und nun auch noch jene zu versorgen, die Mörderbanden in die weiter
  • 344 Leser

Kommentar · SOZIALHILFE: Griff ins Wespennest

Andrea Nahles hat schnell geschaltet. Und neben der CSU dürften auch viele Kommunen mit Erleichterung auf die Ankündigung der Ministerin reagieren, dass ein Gesetz den Sozialhilfe-Anspruch von EU-Ausländern beschränken soll. Denn die Städte und Kreise sind die Leidtragenden eines Urteils des Bundessozialgerichts von Anfang Dezember. Dieses besagt, dass weiter
  • 385 Leser

Kommentar: Mentale Reife entscheidend

Er hat fast alles probiert, doch die Ergebnisse bei der Tournee waren bescheiden. Gestern nun schaffte es Severin Freund erstmals, von allen Zwängen befreit zum Sieg zu fliegen. Luke hin oder her, der Ruhepol aus Rastbüchl hat es diesmal verstanden, nicht nur seine fliegerischen Eigenschaften, sondern vor allem seine über Jahre erlernte mentale Stärke weiter
  • 385 Leser

Kommentar: Weiter Vorsicht geboten

Gute Nachrichten zum Jahresende? Zumindest klingt es beruhigend, dass die Zahl der Datendiebstähle an Geldautomaten zurückgegangen ist. Doch daraus abzuleiten, dass der Einsatz der Plastikkarten, die Zugang zum Konto bieten, grundsätzlich sicherer geworden ist, wäre fatal. Erstens werden die Kriminellen gewiefter und fixer beim Ausbrüten neuer Abzockmaschen, weiter
  • 428 Leser

Kritik an Rentenreform

Ökonom Fratzscher spricht von "fataler Fehlentscheidung"
Die Rente mit 63 und die Mütterrente nennt der einflussreiche Ökonom Marcel Fratzscher eine "fatale Fehlentscheidung". Im Interview der SÜDWEST PRESSE betont der Chef des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), dass mit steigender Lebenserwartung die Arbeitszeit nicht verkürzt, sondern verlängert werden müsse. Fratzscher sieht auch die Staatsausgaben weiter
  • 303 Leser

Kulturkampf auf Knöchelhöhe

In der Ukraine tobt ein antisowjetischer Kulturkampf. Statuen russischer Revolutionshelden fallen, Straßen, Plätze, ja sogar ganze Städte sollen umbenannt werden. Im April verabschiedete das Parlament in Kiew ein sogenanntes "Desowjetisierungsgesetz". Es verbietet alle Symbole der als totalitär verurteilten UdSSR. Der Kulturkampf richtet sich auch gegen weiter
  • 363 Leser

Lage in Baden-Württemberg

Lehrer Aktuell besuchen 29 800 junge Flüchtlinge 2162 Vorbereitungsklassen. Für den Unterricht wurden zum Beginn des laufenden Schuljahres 562 zusätzliche Lehrerstellen bereitgestellt, im zweiten Nachtragshaushalt sollen noch weitere 600 hinzukommen. Zur Gewinnung weiterer Lehrer hat das Kultusministerium pensionierte Lehrkräfte angeschrieben. Bis Anfang weiter
  • 375 Leser

Leitartikel · ITALIEN: Relativer Erfolg

Von Bettina Gabbe, Rom Die Bilanz zum Amtsantritt vor zwei Jahren kann sich sehen lassen: Matteo Renzi beansprucht für seine Regierung zurecht das Verdienst, wider Erwarten zahlreiche Reformen beschlossen zu haben. Auch seine Gegner aus der Demokratischen Partei sowie aus der Opposition müssen eingestehen, dass Italien auf viele der jetzt beschlossenen weiter
  • 5
  • 358 Leser

Leute im Blick vom 30. Dezember 2015

Prinz Charles Großbritanniens Thronfolger Prinz Charles (67) hat für die renovierungsbedürftige katholische Saint Patrick's Church im nordirischen Belfast umgerechnet 2700 Euro gespendet. Das Gotteshaus in der Donegall Street war in der Vergangenheit immer wieder Kulisse im Konflikt zwischen probritischen Protestanten und irisch-nationalistischen Katholiken. weiter
  • 429 Leser

Manning und die Dopingvorwürfe: "Alles Müll!"

Die Welt-Anti-Doping-Agentur Wada hat sich besorgt über die neuen Vorwürfe im American Football und Baseball gezeigt und Aufklärung gefordert. "Die Anschuldigungen sind sehr beunruhigend", sagte Wada-Generaldirektor David Howman in einer Stellungnahme: "Wir erwarten, dass sie von den zuständigen Organisationen gewissenhaft untersucht werden und dass, weiter
  • 421 Leser

Mariss Jansons dirigiert zum dritten Mal

Herr Jansons, ist solch ein Neujahrskonzert auch für Sie etwas Besonderes oder ein ganz normales Dirigat? Etwas Besonderes, keine Frage. Schließlich hören einem ja Millionen Menschen in aller Welt zu. Außerdem ist Neujahr, und an diesem Tag sollten die Menschen eigentlich besonders gute Laune haben und uns mit Freude zuhören. Nicht zu vergessen den weiter
  • 306 Leser

Messerattacke: Vorwurf der versuchten Tötung

Ablauf Nach Auskunft von Center-Managerin Ekaterina Avdosyeva seien kurz nach dem Angriff des 26-Jährigen um 19 Uhr mehrere Anrufe bei der Polizei eingegangen. Die Situation sei zügig im Griff gewesen und nur ein Teil des Erdgeschosses 2, der Ebene, wo die Tat stattfand, habe gesperrt werden müssen. Auch Avdosyevas Vertreter sowie Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes weiter
  • 348 Leser

Na sowas... . . .

Mehr als 69 Millionen Euro hat sie gekostet: Die teuerste Wohnung Asiens hat gerade in Hongkong den Besitzer gewechselt. Die 532 Quadratmeter große Vier-Zimmer-Wohnung mit Dachterrasse liegt in luftiger Höhe im 46. Stock eines Hochhauses in der begehrten Nachbarschaft Mid-Levels im Central and Western-Distrikt. Der spektakulär kostspielige Wohnungskauf weiter
  • 296 Leser

Notizen vom 30. Dezember 2015

Wieder Massenschlägerei Eschbach - In einer Flüchtlingsunterkunft in Eschbach (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) hat es eine Massenschlägerei unter 40 Asylbewerbern gegeben. Zwei ungefähr gleich große Gruppen prügelten mit Stöcken und Holzlatten aufeinander ein, teilte die Polizei gestern mit. Als die Beamten eintrafen, hatte sich die Lage wieder beruhigt, weiter
  • 444 Leser

Notizen vom 30. Dezember 2015

Herausgeber Arnold ist tot Der Herausgeber der "Rheinischen Post" (RP), Gottfried Arnold, ist am Montag im Alter von 82 Jahren gestorben. Das teilte sein Verlag in Düsseldorf mit. Mehr als vier Jahrzehnte hatte der Sohn des ersten nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten Karl Arnold (CDU) die Geschicke der Zeitung und der Mediengruppe geprägt. Mitte weiter
  • 649 Leser

Notizen vom 30. Dezember 2015

Drogenboss ermordet Der Gründer des einst mächtigen mexikanischen Drogenkartells La Familia, Carlos Rosales Mendoza, ist ermordet worden. Sein von Kugeln durchlöcherter Leichnam wurde am Montag neben drei ähnlich zugerichteten Leichen an einer Straße im Bundesstaat Michoacán gefunden, wie Behörden mitteilten. Rosales wurde 2004 festgenommen und erst weiter
  • 302 Leser

Notizen vom 30. Dezember 2015

Imi Knoebel wird 75 Der deutsche Maler, Bildhauer und Installationskünstler Imi Knoebel wird am Silvestertag 75 Jahre alt. Der "Minimal Artist" und Schüler von Joseph Beuys wurde am 31. Dezember 1940 mit dem Namen Klaus Wolf Knoebel in Dessau geboren. Er lebt in Düsseldorf und gilt als einer der wichtigsten abstrakten Gegenwartskünstler. Fall Gurlitt weiter
  • 353 Leser

Notizen vom 30. Dezember 2015

Erdogan kontert Demirtas Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat kritisch auf die Forderung der Kurdenpartei HDP nach Autonomie türkischer Kurdengebiete reagiert. "Was dieser Co-Vorsitzende getan hat, ist Verrat", sagte Erdogan über HDP-Co-Chef Selahattin Demirtas. Der hatte, offenbar in Anspielung auf Erdogan, gesagt, die Kurden müssten entscheiden, weiter
  • 434 Leser

Notizen vom 30. Dezember 2015

Hofmann nach Gladbach Fußball - Der Transfer des Mittelfeldspielers Jonas Hofmann (23) von Borussia Dortmund zum Bundesliga-Rivalen Borussia Mönchengladbach ist perfekt. Das bestätigten beide Klubs. Er erhält beim fünfmaligen deutschen Meister von 2016 an einen Vertrag bis Juni 2020. Die Ablösesumme soll rund acht Millionen Euro betragen. Van Gaal in weiter
  • 403 Leser

Optimisten am Werk

Dax legt sich kurz vor Jahresschluss noch mal ins Zeug
Am vorletzten Handelstag des Jahres haben am Aktienmarkt die Optimisten das Zepter in die Hand genommen. Die bestimmenden Faktoren der vergangenen Tage, nämlich Euro-Kurs und Ölpreis, beeinflussten den Dax weiter maßgeblich. So büßte der Euro an Wert zum Dollar ein. Dies habe für Rückwind gesorgt, sagten Händler. Exporte in Länder außerhalb der Eurozone weiter
  • 419 Leser

Optimistische Mittelständler

Die deutschen Mittelständler gehen einer Umfrage zufolge mehrheitlich mit Zuversicht ins neue Jahr. Demnach erwarten 62 Prozent (Vorjahr: 49 Prozent) der Unternehmer für 2016 einen anhaltenden Aufschwung in Deutschland, berichtete der Bundesverband mittelständische Wirtschaft in Berlin. Die übrigen 38 Prozent sehen die Bundesrepublik auf dem Weg in weiter
  • 409 Leser

Plötzlich ziemlich dicke Freunde

Land und Stadt beteiligen sich wieder am Förderverein für das Bahnprojekt Stuttgart-Ulm
Der Förderverein des Bahnprojektes Stuttgart 21 unterhält auch das Turmforum im Hauptbahnhof. Das Land und die Stadt geben jährlich fast eine Million Euro. So werden aus Gegnern dicke Freunde. weiter
  • 313 Leser

Polizei ermittelt gegen Wachleute

Die Polizei will nach Misshandlungsvorwürfen eines Flüchtlings gegen Sicherheitsmitarbeiter in einer Unterkunft in Donaueschingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) die Umstände aufklären. "Es gibt keine Hinweise, dass man den Aussagen keinen Glauben schenken darf", kommentierte ein Polizeisprecher am Dienstag die Vorfälle. Ein 48 Jahre alter Flüchtling hatte weiter
  • 412 Leser

Reformbedürftiges Wahlrecht

Lammert fordert Gesetzesänderung - Problem: Überhangmandate
Wieviele Abgeordnete zählt der Bundestag nach der Wahl 2017 - 630 Abgeordnete oder mehr? Derzeit kann das niemand sagen. Bundestagspräsident Lammert dringt deshalb auf eine Gesetzesänderung. weiter
  • 415 Leser

Rodler Loch auf WM-Strecke top

Die Rodel-Olympiasieger Felix Loch (Berchtesgaden) und Natalie Geisenberger (Miesbach) haben sich bei den deutschen Meisterschaften am Königssee die Titel gesichert und damit eine gelungene Generalprobe für die Heim-WM gefeiert. Fünf Wochen vor den Titelkämpfen an gleicher Stelle dominierte Loch die Konkurrenz klar und siegte mit fast sieben Zehnteln weiter
  • 393 Leser

Schneestürme und Eisregen in den USA

Zahlreiche Tote wegen Extremwetter
Tornados und Unwetter haben am Wochenende 44 Menschen in den Vereinigten Staaten das Leben gekostet. Der Flugverkehr ist schwer beeinträchtigt. weiter
  • 407 Leser

Sieg in der Luken-Lotterie

Vierschanzentournee: Severin Freund triumphiert bei Auftakt in Oberstdorf
Deutschland hat wieder einen Siegspringer bei der Vierschanzentournee: In einem nervenaufreibenden Finale sicherte sich Severin Freund den Erfolg nach einem kuriosen Auftakt in Oberstdorf. weiter
  • 520 Leser

Silvester-Attentat in Belgien vereitelt

Terroristen sollen für die Silvesternacht Anschläge an mehreren "symbolträchtigen Orten" der belgischen Hauptstadt Brüssel geplant haben. Nach einer Reihe von Hausdurchsuchungen und Festnahmen am Sonntag und Montag seien zwei Verdächtige in Haft, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Vier weitere Festgenommene seien mittlerweile wieder in Freiheit. Einen weiter
  • 552 Leser

SPRÜCHE

"Spaßmachen ist gar nicht mein Beruf. Ich mache nur Kohle damit. Aber das macht Spaß." "Mein Arbeitstag? Ich steh' jeden Morgen auf, wasch' mich, putz' mir die Zähne - und geh' nach Hause . . ." "Leber an Großhirn, Leber an Großhirn, wo bleibt denn der Alkohol, ich krieg ja überhaupt nichts zu tun hieeer!?" "Peter, Paul and Mary are sitting in the kitchen weiter
  • 496 Leser

Stichwort · BUNDESWEHR: Was erlaubt das Grundgesetz?

Die Bundeswehr darf im Inland nur in Ausnahmefällen eingesetzt werden, die in den Grundgesetzartikeln 35 und 87a geregelt sind. Amtshilfe, 35 (1): "Alle Behörden des Bundes und der Länder leisten sich gegenseitig Rechts- und Amtshilfe." Das ist Grundlage für die jetzige Flüchtlingshilfe. Die Bundeswehr unterstützt das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge weiter
  • 347 Leser

Strompreise weitgehend stabil

Die Stromkosten werden den Geldbeutel 2016 wohl in nicht allzu vielen Fällen zusätzlich belasten - jedenfalls nicht zum Jahresbeginn. weiter
  • 583 Leser

Stuttgart: Alarm gegen Feinstaub

Zur Warnung vor Feinstaub kann die Stadt Stuttgart vom 11. Januar an Alarm auslösen: Die Bürger sind dann an zwei Tagen hintereinander insbesondere dazu aufgerufen, das Auto stehen zu lassen. "Die erhoffte Wirkung ist, dass ein Umdenken stattfindet", sagte eine Sprecherin der Stadt. Damit der Alarm ausgelöst wird, muss der Deutsche Wetterdienst Bedingungen weiter
  • 283 Leser

Telekom-Chef stimmt für Grundeinkommen

Angesichts der durch die digitale Revolution bevorstehenden grundlegenden Veränderungen von Gesellschaft und Arbeitswelt fordert Telekom-Chef Timotheus Höttges "unkonventionelle Lösungen" zum Erhalt der Sozialsysteme: "Ein bedingungsloses Grundeinkommen kann eine Grundlage sein, um ein menschenwürdiges Leben zu führen", so Höttges im Interview der "Zeit". weiter
  • 497 Leser

Ursache für Kurzschluss geklärt

Fehlersuche Die Aufarbeitung des Stromausfalls in Oberstdorf, der beinahe die gestrige Qualifikation verhindert hätte, dauerte noch bis gestern an. Laut Stromversorger AllgäuNetz waren Kurzschlüsse an zwei 20 000 Volt starken Erdkabeln im Zentrum Oberstdorfs für den 75-minütigen Totalausfall am Montagnachmittag verantwortlich. Da in kurzem Abstand gleich weiter
  • 451 Leser

US-Konzerne dominieren Weltwirtschaft

Auf der Rangliste der wertvollsten Unternehmen hinken die Europäer hinterher
Die digitale Revolution wird von US-Konzernen vorangetrieben. Sie sind zu den wertvollsten Unternehmen der Welt gewachsen und haben beste Aussichten. Europäische Firmen laufen eher hinterher. weiter
  • 753 Leser

Wandern statt Skifahren

Lift-Betreiber hoffen auf Schnee
Kein Schnee. Nirgends im Land. Die meisten Liftbetreiber nehmen's gelassen und hoffen auf Schnee in den Faschingsferien. Die Gäste reisen trotzdem an, sie lassen die Skier daheim - und wandern. weiter
  • 376 Leser

Weniger Datendiebe am Geldautomaten

Bundesweit 111 Fälle und 2,5 Millionen Euro Schaden - Milliardeninvestitionen in Sicherheit zeigen Wirkung
Die Milliardeninvestitionen von Banken und Handel in mehr Sicherheit zeigen Wirkung: Datendiebe kommen am Geldautomat immer seltener zum Zug. weiter
  • 621 Leser

Wie die Promis feiern

Motsi Mabuse lässt es in Kapstadt krachen, Elmar Wepper hat es am Stadtrand gemütlich
TV-Köchin Sarah Wiener, Moderatorin Collien Fernandes-Ulmen, Schauspieler Elmar Wepper und andere Promis wie die You-Tube-Stars "Die Lochis" verraten, was sie zu Silvester machen. weiter
  • 309 Leser

Zahlen & Fakten

Toshiba stößt Sparten ab Im Zuge des Konzernumbaus nach dem riesigen Bilanzskandal will der japanische Elektronikriese Toshiba seine PC-Sparte und die Produktion von Haushaltsgeräten abstoßen. Mit Fujitsu und der Sony-Tochter Vaio würden bereits Gespräche über ein Verschmelzen der PC-Sparten geführt, sagte Toshiba-Chef Masashi Muromachi der Tageszeitung weiter
  • 661 Leser

Zur Person vom 30. Dezember 2015

Marcel Fratzscher gilt für die Frankfurter Allgemeine Zeitung hinter Ifo-Chef Sinn als Ökonom mit dem größten Einfluss auf die Wirtschaftspolitik in Deutschland. Fratzscher (44) ist seit 2013 Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) in Berlin und Professor an der Berliner Humboldt-Universität. Er leitet eine Expertenkommission, weiter
  • 408 Leser

Zur Person vom 30. Dezember 2015

Biografie Otto Waalkes wurde am 22. Juli 1948 in Emden in Ostfriesland geboren. Er studierte in Hamburg Pädagogik und Bildende Künste. Seit 50 Jahren steht er als Komiker auf der Bühne. Mit seinen Tätigkeiten als Buchautor, Sketcheschreiber, Zeichner, Filmemacher, Schauspieler und Synchronsprecher gehört er zu den produktivsten und erfolgreichsten selbstständigen weiter
  • 309 Leser

Leserbeiträge (1)