Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 31. Dezember 2015

anzeigen

Regional (5)

Weiß auf dem Gelben Sessel

Am Montag, 25. Januar, 19 Uhr, nimmt Berthold Weiß auf dem Gelben Sessel Platz. Das einstündige Gespräch ist im Kasino der Schwäbischen Post in der Bahnhofstraße 65. Chefredakteur Lars Reckermann diskutiert mit Weiß über die aktuelle Situation in Ellwangen. weiter
  • 1631 Leser

Fahrerflucht in Aalen

Falsch in Kreisel eingebogen - Polizei sucht Zeugen
Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, der sich am Mittwoch gegen 18 Uhr in der Stiewingstraße ereignet hat. Die Unfallverursacherin war falsch in einen Kreisverkehr eingebogen. weiter
  • 5
  • 4067 Leser

Warenkorb mit Rekordsprung

Welche Produkte die größten Preistreiber sind – Interaktiver Preisvergleich seit 2003 ist online
Der SchwäPo-Warenkorb hat sich innerhalb eines Jahres so stark verteuert, wie noch nie. Um stolze 6,1 Prozent sind die Produkte teurer geworden. Ein paar wurden ein bisschen günstiger und einige dafür ordentlich teurer. weiter

Das Kulturjahr 2015 im Rückblick

Die beeindruckendste Ausstellung, der beste Film, fesselnde Literatur, überwältigende Konzerte, tolles Theater – die Ostalbkultur stellt vor, was für die Autoren herausragende Ereignisse waren.
(Gestaltung: Ricarda Pinzke) weiter

Überregional (80)

"Die Bahn ist nicht im digitalen Zeitalter angekommen"

Der Grüne Matthias Gastel listet in seinem Tagebuch Verspätungen, defekte Züge und geschlossene Bordbistros auf
Der grüne Bundestagsabgeordnete Matthias Gastel sieht auf seinen Wegen zu Terminen nach Berlin und anderswo viel im Zug - und führt eifrig Tagebuch und Statistik. Für dieses Jahr zieht er ein kritisches Fazit. weiter
  • 425 Leser

"Urlaub gehört zu unserer Kultur"

Tourismus-Experte Norbert Fiebig über das Reisen in Zeiten des Terrors
Trotz der Terrorgefahr sollten sich die Deutschen die Lust am Urlaub nicht nehmen lassen, fordert der Präsident des Deutschen Reiseverbands, Norbert Fiebig. Verzicht "würde den Terroristen in die Hände spielen". weiter
  • 990 Leser

7,7 Millionen sind wahlberechtigt

Rund 7,7 Millionen Baden-Württemberger sind am 13. März aufgerufen, einen neuen Landtag zu wählen. Diese Schätzung teilte das Statistische Landesamt am Dienstag in Stuttgart mit. Die Zahl der Wahlberechtigten ist damit höher als bei der Abstimmung im Jahr 2011, als 7,62 Millionen Bürger ihre Stimme abgeben konnten. Zudem gibt es 520 000 Erstwähler. weiter
  • 292 Leser

Allen Lesern ein frohes neues Jahr

Konditormeister Eberhard Blatter wünscht mit einem Hefe-Glücksschwein einen guten Start ins neue Jahr. Verlag und Redaktion der Bietigheimer, Sachsenheimer, Bönnigheimer Zeitung schließen sich mit einer prall gefüllten Silvesterausgabe voller Rück- und Ausblicke aus der Welt und der Region an. Allen Leserinnen und Lesern ein glückliches und zufriedenes weiter
  • 567 Leser

Auf einen Blick vom 31. Dezember 2015

FUSSBALL ENGLAND: Leicester Manchester City 0:0 SPANIEN: Real Madrid San Sebastian 3:1, Levante FC Málaga 0:1, FC Sevilla Esp. Barcelona 2:0, Vallecano Atlético Madrid 0:2, Eibar Gijon 2:0, FC Getafe La Coru·a 0:0, FC Barcelona Betis Sevilla 4:1, Celta Vigo Athletic Bilbao 0:1. HANDBALL 2. BUNDESLIGA Friesenheim HF Springe 27:22 (15:8) Tabelle: 1. Erlangen weiter
  • 568 Leser

Daimler stockt seine Frauenquote auf

Der Stuttgarter Autohersteller Daimler will den Frauenanteil in seiner Belegschaft weiter erhöhen. "Wir haben den Korridor für die Gesamtbelegschaft auf 15 bis 18 Prozent hochgesetzt - bislang lag er bei 12,5 bis 15 Prozent", sagte Daimler-Personalvorstand Wilfried Porth. Eine entsprechende Betriebsvereinbarung sei mit den Betriebsräten kurz vor Weihnachten weiter
  • 471 Leser

Das Jahr beginnt mit zwei Klassikern

Länderspiele Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft beginnt das EM-Jahr 2016 mit zwei Klassikern. Über vier Monate nach dem Abschluss 2015 gegen die Niederlande in Hannover empfangen die Weltmeister am 26. März zunächst England in Berlin, ehe drei Tage später in München der viermalige Weltmeister Italien der Gegner ist. Die letzten beiden Tests unmittelbar weiter
  • 445 Leser

Dax geht die Puste aus

Unterm Strich war 2015 aber ein erfolgreiches Börsenjahr
Der Deutsche Aktienindex (Dax) hat ein erfolgreiches Börsenjahr 2015 hinter sich: In einem nervenaufreibenden und von starken Schwankungen geprägten Jahr legte er um 9,5 Prozent auf 10 743 Punkte zu - nach gerade einmal 2,6 Prozent Zuwachs im Jahr 2014. Gestern allerdings, am letzten Handelstag des Jahres, gab der Dax nach. Nach dem kräftigen Vortagesgewinn weiter
  • 520 Leser

Der neue Ombudsmann kann kommen

Der Juristische Dienst des Landtags hat keine verfassungsrechtlichen Bedenken bei der Einführung des von Grün-Rot geplanten Bürgerbeauftragten. Der Gesetzentwurf sehe einen klaren Vorrang des Petitionsausschusses vor dem Bürgerbeauftragten vor. Damit sei eine Verfassungswidrigkeit nicht gegeben, heißt es in einem Gutachten. Die CDU hatte Bedenken geäußert. weiter
  • 287 Leser

Der Traum vom Hutmacher

Als Modistenlehrling kann Veronika Fumian ihre Kreativität ausleben
Vom Strohhut bis zum goldenen Kopfschmuck: In einem Atelier in Esslingen lernt Veronika Fumian, Kopfbedeckungen aller Art zu fertigen. In zwei Jahren ist sie ausgebildete Modistin - ein heute seltener Beruf. weiter
  • 745 Leser

Der vermeintliche Spion schreibt weiter

Inhaftierter "Cumhuriyet"-Chefredakteur lässt sich von Regierung Erdogan nicht einschüchtern
Wegen Berichten über Beziehungen der Türkei zu Dschihadisten in Syrien sitzt der "Cumhuriyet"-Chefredakteur Can Dündar im Gefängnis. Er ist Symbolfigur der unterdrückten Pressefreiheit in der Türkei. weiter
  • 426 Leser

Deutscher Reiseverband

Sprachrohr Der Deutsche Reiseverband (DRV) sieht sich als führende Interessenvertretung der Tourismusbranche. Mitglieder sind sowohl mittelständische als auch konzerngebundene Reisebüros und Reiseveranstalter sowie Dienstleister, etwa die Deutsche Bahn oder Fluggesellschaften. Präsident Norbert Fiebig (56) ist seit Juni 2014 ehrenamtlicher Präsident weiter
  • 398 Leser

Deutschland übernimmt OSZE-Vorsitz

Deutschland übernimmt 2016 den Vorsitz in der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit (OSZE) in Europa. Die Bundesrepublik löst am 1. Januar Serbien ab. Zu den 57 OSZE-Staaten zählen alle Länder Europas, die USA, Kanada, die Nachfolgestaaten der Sowjetunion und die Mongolei. Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) will die Ukraine-Krise, weiter
  • 325 Leser

Die Aufsteiger heißen Mila und Milan

Der Klang ist den Eltern wichtig: Statistik und Trends bei den beliebtesten Vornamen
Jasko und Teddy, Anjela und Ximena - was ungewöhnlich klingt, hört man vielleicht bald öfter. Ein Hobbyforscher untersucht Trends bei Vornamen. weiter
  • 316 Leser

Die Fundstücke

Zur Person Der 1970 in Stuttgart geborene Matthias Gastel ist Sozialpädagoge und Betriebswirt, der zwischen 2006 und 2013 eine Zeitarbeits- und Personalvermittlungsfirma aufgebaut und geleitet hat. Seitdem vertritt er Filderstadt, wo er wohnt, im Bundestag. Der Grünenpolitiker sitzt im Verkehrsausschuss und ist bahnpolitischer Sprecher der Fraktion. weiter
  • 274 Leser

Die Queen der Rekorde

Diesmal will die Queen richtig feiern: Zu ihrem 90. Geburtstag gibt es also kein britisches Understatement; wahrhaft majestätisch soll es stattdessen zugehen. Auftakt der Geburtstags-Feierlichkeiten - sie werden wegen des zuverlässig schlechten britischen Wetters am 21. April traditionell Richtung Sommer verschoben - bildet im Mai ein viertägiges Riesenspektakel weiter
  • 319 Leser

Die Uhr läuft

Rüdiger Safranski über die Zeit: Was sie mit uns macht und was wir aus ihr machen
An keinem anderen Tag schaut die Menschheit so gebannt auf die Uhr - und zählt die Minuten bis Mitternacht: Silvester, dann beginnt ein neues Jahr. Die Korken knallen. Und die Großmutter seufzt: "Wie die Zeit vergeht!" Aber wie vergeht sie eigentlich? Die Lichtgeschwindigkeit ist absolut, variabel dagegen ist die je nach Eigenbewegung unterschiedliche weiter
  • 365 Leser

Die Welt auf 4.0 getrimmt

Faszinierend, oder? Der Daimler-Mitarbeiter simuliert einen Montagevorgang, bei dem er das Auto nicht berührt. Die schöne neue Welt 4.0 bringt mit Hilfe von Digitalisierung neue Technologien, Produkte und Dienstleistungen hervor. Diese Entwicklung gefällt nicht allen. Manche bangen um ihre Jobs, sehen sich in der Konkurrenz zu Robotern. Andere sorgen weiter
  • 573 Leser

Ein seltener Beruf

Modisten Die Landesinnung der Modisten Baden-Württemberg erklärt das Handwerk folgendermaßen: "Die Modistin formt und gestaltet Kopfbedeckungen nach eigenen Ideen und individuellen Wünschen". Der baden-württembergische Handwerkstag berichtet von 29 eingetragenen Modisten-Betrieben im vergangenen Jahr. Viele davon sind allerdings zu klein, um in alle weiter
  • 371 Leser

Fifa ermittelt gegen Deutsche

Bericht: Beckenbauer und Zwanziger im Visier
Franz Beckenbauer und Theo Zwanziger stehen nach Informationen der "Bild"-Zeitung kommendes Jahr Ermittlungen der Fifa-Ethikkommission im Zusammenhang mit der WM-Affäre bevor. Sie sollen nach Abschluss der DFB-internen Ermittlungen durch die Wirtschaftskanzlei Freshfields beginnen. Die Ethikkommission bestätigte den "Bild"-Bericht nicht. Bereits vorige weiter
  • 322 Leser

Finanzausgleich: Kretschmann ist sehr optimistisch

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) ist überzeugt, dass der Bund im Ringen um eine Neuordnung des Finanzausgleichs die Linie der Länder mittragen wird. "Die Einigung der Länder war extrem schwierig und ist auf Kante genäht, das wissen alle. Das ist ein höchst filigraner Kompromiss, an dem hat man jahrelang gearbeitet", sagte er. "Ich kann weiter
  • 276 Leser

Freier Weg zur Donauquelle

Donaueschingen investiert mehr als drei Millionen Euro
Donaueschingen hat seine wichtigste Attraktion wieder: Nach mehrjährigen Sanierungsarbeiten ist die Donauquelle barrierefrei zugänglich. Außerdem wurde der Streit über den Ursprung des Flusses beigelegt. weiter
  • 409 Leser

Gesunde Langeweile

Eine Frage an den Philosophen Welchen Rat geben Sie einem Menschen, der über Gehetztsein und Langeweile klagt? Rüdiger Safranski: "Bei dem Gehetzten habe ich oft den Eindruck, er flieht vor der Langeweile. Deshalb würde ich ihm raten, die lange Weile eine längere Weile lang auszuhalten. Natürlich ergibt sich dann die Frage, ob man es überhaupt bei sich weiter
  • 325 Leser

Gewinner-Gefühl im Gepäck

Neujahrsspringen: Freund will auch im ungeliebten Garmisch dominieren
Kaum ist der Sieg in Oberstdorf eingepackt, hat Skisprung-Ass Severin Freund schon die nächste Hürde vor sich. Mit dem Gewinner-Gefühl im Rücken will er auch den Code der Garmischer Schanze knacken. weiter
  • 489 Leser

Glücksbringer von Beruf

Schornsteinfeger steigen heute seltener aufs Dach und sitzen viel am Schreibtisch
Einen Schornsteinfeger trifft jeder gern: Sein Anblick macht viele Menschen froh und lässt sie auf Glück hoffen. Bürokratische Vorschriften fesseln die Kaminkehrer jedoch zunehmend an den Schreibtisch. weiter
  • 718 Leser

Hauptsache weniger Stress

Die Vorsätze der Deutschen für das Jahr 2016
Abnehmen und Rauchen aufhören stehen nicht an erster Stelle. Mehr Zeit für das Privatleben ist den Deutschen laut Forsa-Umfrage am Wichtigsten. weiter
  • 322 Leser

HIER GIBT'S KARTEN

FUSSBALL Bundesliga VfB Stuttgart: tickets.vfb.de 1899 Hoffenheim: www.achtzehn99.de/tickets/online-kaufen/ 2. Bundesliga SC Freiburg: www.scfreiburg.com/shop/tickets SV Sandhausen: www.svs1916.de/tickets.html 1. FC Heidenheim: tickets.fc-heidenheim.de Karlsruher SC: www.ksc.de/tickets-stadion/eintrittskarten/tageskarten 3. Liga Stuttgarter Kickers: weiter
  • 593 Leser

Horror- und Sehnsuchtsort

Am 13. November wurde der Fußball zur Nebensache. Als sich Bundestrainer Joachim Löw und sein französischer Kollege Didier Deschamps unmittelbar nach dem Schlusspfiff des Länderspiels Frankreich - Deutschland umarmten, wussten beide bereits, dass sich außerhalb des Stade de France Schlimmes ereignet hatte. Das Entsetzen stand beiden ins Gesicht geschrieben. weiter
  • 409 Leser

Im Angesicht des Totenkopfs

Dieter Dorn und Daniel Barenboim machen aus Verdis "La Traviata" in Berlin ein fein gesponnenes Requiem
Dieter Dorn erzählt das Leben und Sterben einer Edel-Kurtisane vom Ende her, Daniel Barenboim dirigiert "La Traviata" in schönster Schmerzenslust. weiter
  • 557 Leser

In der Gewalt des IS

Geiseln Die Dschihadistenorganisation IS hat im Irak und in Syrien nach Angaben einer Aktivistin weiterhin tausende Angehörige der religiösen Minderheit der Jesiden als Geiseln in ihrer Gewalt: "Im Moment befinden sich 3400 Menschen, Syrer oder Iraker, in Gefangenschaft", sagte die Jesidin Nadia Murad Basee Taha. Die 21-Jährige, die selbst drei Monate weiter
  • 406 Leser

Jahr der Entscheidung

Wie geht es weiter mit Präsident Gauck?
Fast vier Jahre ist Bundespräsident Joachim Gauck im Amt. Ob er noch mal antritt, das ist die große Frage. 2016 muss er sich erklären. weiter
  • 384 Leser

July lobt enorme Hilfsbereitschaft

Für den württembergischen Landesbischof Frank Otfried July ist 2015 nicht nur ein weiteres Jahr des Kriegs und des Terrors gewesen. Er sieht es als Jahr der überwältigenden Hilfsbereitschaft. "Ein Jahr des: Ja, wir wollen das schaffen!", schrieb July in seiner Neujahrsbotschaft. "Wir sind dabei nicht naiv. Vielleicht sind wir nicht immer furchtlos. weiter
  • 273 Leser

Keine Einreise ohne Pass

CSU will Migranten nur mit gültigen Dokumenten ins Land lassen
Viele Flüchtlinge gelangen ohne Pass nach Deutschland. Die CSU will das nicht länger dulden. Sie fordert Einreiseverbote. Kritiker widersprechen. weiter
  • 308 Leser

Keine Wahl ohne Urne

Die Vorbereitungen auf die Landtagswahl in Baden-Württemberg am 13. März sind in vollem Gange. Die Parteien haben über ihre Programme debattiert, beraten und gestritten. Und mit dem Jahreswechsel wird sicher auch der Wahlkampf Fahrt auf- und mit ihm die Schärfe des Tones zwischen Parteien und Kandidaten zunehmen. Das alles mündet in den Wahlsonntag, weiter
  • 323 Leser

Kommentar · CSU: Hauptsache Wind

Gäbe es nicht die CSU, wäre die Zeit zwischen den Jahren für Journalisten noch härter als sowieso schon. Denn in dieser Zeit erschwert nicht nur eine gewisse Jahresendmüdigkeit die tägliche Arbeit, auch herrscht traditionell Themenarmut. Der politische Betrieb steht nahezu still - Nachrichtenflaute. Für ein laues Lüftchen sorgt immerhin die CSU. Vor weiter
  • 301 Leser

Kommentar · ISRAEL: Knebel für die Mahner

Es geht scheinbar ganz leicht: Kritikern, die einer Regierung missfallen, wird das Leben schwer gemacht: Der russische Präsident Putin hat diese Strategie in Gesetze gegossen, die neue polnische Spitze übt sich daran - und auch die rechtsgerichtete Knesset in Israel formt Knebel für missliebige Öffentlichkeit. Während rechte Gruppierungen unbehelligt weiter
  • 333 Leser

KONJUNKTUR-REPORT: Das Inland sorgt für Wachstum

Moderat - dafür aber stabil zeigt die Wachstumskurve für die deutsche Wirtschaft auch im kommenden Jahr nach oben. Immer deutlicher fußt der Aufschwung in Deutschland auf der Binnenkonjunktur. Im zu Ende gehenden Jahr war es vor allem der private Konsum, der die Impulse setzte. 2016 müssen die Verbraucher nicht mehr allein für eine gute Stimmung sorgen. weiter
  • 499 Leser

Leben im katholischen Untergrund

Klaus Metsch hat sich der christlichen Seelsorge verschrieben - In der DDR war das meist illegal
Klaus Metsch ist Familienvater, katholischer Priester, Seelsorger. In der DDR hat ihn das in den katholischen Untergrund gezwungen. Nach dem Fall der Mauer machte ihm der Vatikan das Leben schwer. weiter
  • 812 Leser

Leitartikel · JAHRESWECHSEL: Ausgeträumt

Von Ulrich Becker Vor einigen Tagen hat eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov ein überraschendes und zugleich aufschlussreiches Ergebnis gezeigt: In welchem Nachkriegsjahrzehnt sie leben wollten, hatten die Experten von den Deutschen wissen wollen. Die meisten der Befragten entschieden sich für die 80er Jahre. Ein Jahrzehnt, das nicht weiter
  • 457 Leser

Leute im Blick vom 31. Dezember 2015

Bill Cosby Der US-Komiker Bill Cosby ist wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt worden. Der 78-Jährige werde sich für einen Fall wegen schwerer sexueller Nötigung verantworten müssen, sagte gestern ein Staatsanwalt in Norristown in Pennsylvania. Es ist das erste Mal, dass es eine Anklage gegen Cosby gibt, dem mehrere Frauen sexuelle Übergriffe vorgeworfen weiter
  • 386 Leser

Liebe, Diebe und Narreteien

"Na sowas . . .": Die kuriosesten Meldungen des Jahres
Täglich erreichen uns seltsame Meldungen aus aller Welt, über die man lachen - oder nur staunen kann. Sie sind der Stoff für die Rubrik "Na sowas . . .". Hier unsere Favoriten des Jahres 2015. weiter

Luftiges Eis als Politikum

Luft im Schokoladeneis ist nichts Schlechtes. Sie macht es schön fluffig, auch lässt es sich so besser löffeln. Denn ganz ohne Luft wäre die gefrorene Masse zu hart. Viel Luft im Eis, für die der Käufer auch noch viel Geld hinlegen muss, ist dagegen eine ganz andere Sache. Schon mal eine Familienpackung Eiscreme versehentlich draußen stehengelassen weiter

Lärmschutz kommt voran

Um den Schutz der Bevölkerung vor gesundheitsschädlichem Straßenverkehrslärm spürbar zu verbessern, hat die Lärmschutzbeauftragte der Landesregierung, Gisela Splett (Grüne), das Lärmsanierungsprogramm 2014 bis 2016 aufgelegt. Zum Jahresende zieht Splett nun eine positive Bilanz: "Wir haben uns Ende 2013 vorgenommen, innerhalb von drei Jahren bei zirka weiter
  • 278 Leser

Merkel betont Chancen der Einwanderung

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat trotz aller Probleme die mit dem Flüchtlingszuzug verbundenen Chancen für Deutschland betont und zum Zusammenhalt gegen Fremdenhass aufgerufen. "Es kommt darauf an, denen nicht zu folgen, die mit Kälte oder gar Hass in ihren Herzen ein Deutschsein allein für sich reklamieren und andere ausgrenzen wollen", sagte weiter
  • 386 Leser

Mitglieder laufen CDU und SPD weg

Sinkende Zahlen bei CDU und SPD, stabile Werte bei Grünen und FDP: So haben sich seit dem Jahresende 2014 die Mitgliederzahlen der vier im Landtag vertretenen Parteien entwickelt. Die CDU verzeichnete bis Ende November ein Minus von 538 Mitgliedern auf rund 67 650. Sie bleibt aber mit Abstand die mitgliederstärkste Partei in Baden-Württemberg. Bei der weiter
  • 312 Leser

Na sowas... . . .

Sicherheitsexperten raten stets zu komplexen Passwörtern, doch bei Internetnutzern sind unsichere Zahlen- und Buchstabenreihen weiter beliebt. "Unangefochten weltweit auf Platz eins liegt leider nach wie vor die Zahlenreihe 123456", sagt der Direktor des Hasso-Plattner-Instituts Christoph Meinel. Die Forscher haben 215 Millionen geraubte Identitätsdaten weiter
  • 385 Leser

Notizen vom 31. Dezember 2015

Baby stürzt durch Zug-WC Ein auf einem indischen Zug-WC geborenes Baby hat einen Sturz durch die Toilette auf die Gleise überlebt. Bei der Mutter hatten während einer Bahnfahrt die Wehen eingesetzt. Die 23-Jährige brachte auf der Zugtoilette ein Mädchen zur Welt, doch das Kind fiel durch die Toilette auf die Gleise. Mutter und Kind wurden in ein Krankenhaus weiter
  • 451 Leser

Notizen vom 31. Dezember 2015

DHM steigert Besucherzahl Mit 810 000 Besuchern hat das Deutsche Historische Museum (DHM) in Berlin nach eigenen Angaben seine Besucherzahlen im Vergleich zum Vorjahr um fünf Prozent gesteigert. Allein die Sonderausstellung "1945 - Niederlage, Befreiung, Neuanfang", die bis 10. Januar zu besichtigen ist, habe bisher mehr als 115 000 Besucher angelockt. weiter
  • 341 Leser

Notizen vom 31. Dezember 2015

Patriot-Einsatz beendet Nach drei Jahren ist der Patriot-Einsatz der Bundeswehr in der Türkei beendet. Gestern kehrten die letzten etwa 20 von einst 300 Soldaten des Luftabwehrsystems nach Deutschland zurück. Mit dem Einsatz sollte die Türkei vor Luftangriffen aus Syrien geschützt werden. Die Bundesregierung hatte den Abzug im August beschlossen und weiter
  • 455 Leser

Notizen vom 31. Dezember 2015

Juve lockt Gündogan Fußball - Der italienische Rekordmeister Juventus Turin intensiviert sein Werben um Nationalspieler Ilkay Gündogan (25) von Borussia Dortmund. Laut einem Bericht der Gazzetta dello Sport ist Juve bereit, 30 Millionen Euro für den Mittelfeldspieler zu zahlen. Gündogan gilt als Wunschspieler von Trainer Massimiliano Allegri. Aus der weiter
  • 436 Leser

Notizen vom 31. Dezember 2015

So ist's richtig Stuttgart - Kaum ein Gesetz, das Grün-Rot in der ablaufenden Legislaturperiode durchs Parlament brachte, war so umstritten wie das Bildungszeitgesetz. Es erlaubt Arbeitnehmern seit Sommer, sich bis zu fünf Tage pro Jahr für berufliche, ehrenamtliche oder politische Fortbildung freistellen zu lassen - zusätzlich zum Jahresurlaub und weiter
  • 340 Leser

Notizen vom 31. Dezember 2015

Kaum Chance für Eiswein Die Chance auf Eiswein in Baden-Württemberg sinkt. "Die aktuellen Temperaturvorhersagen machen eine Eisweinlese nicht möglich", sagte eine Sprecherin des Agrarministeriums. Viele Winzer hätten schon ihre Spitzenqualitäten gelesen. Der Jahrgang sei von hervorragender Qualität. Für Eiswein lassen Winzer die Trauben am Rebstock weiter
  • 648 Leser

Nur jeder Zweite hält durch

Tipps Laut Deutsche Allgemeine Krankenkasse (DAK) hält nur etwa jeder Zweite seine guten Vorsätze dauerhaft durch. Die DAK-Ärztin Elisabeth Thomas rät deshalb grundsätzlich: "Lieber wenige und dafür realistische Ziele setzen. Das motiviert und erhöht die Chancen erheblich, auf längere Sicht dranzubleiben." weiter
  • 391 Leser

Programm vom 31. Dezember 2015

BASKETBALL Bundesliga: Ludwigsburg - Alba Berlin (Sa. 17.30), Oldenburg - Tübingen (Sa. 20.30), Crailsheim - Frankfurt, FC Bayern - Ulm (beide So. 17). HANDBALL Bundesliga, Frauen: Bietigheim - Dortmund, FA Göppingen - Füchse Berlin (beide So. 16). EISHOCKEY DEL 2: Bietigheim - Freiburg (So. 17), Heilbronn - Crimmitschau (So. 18.30). SKISPRINGEN Vierschanzentournee, weiter
  • 458 Leser

Quelltopf mit der Mutter Baar

Zweitlängster Fluss Die Donau ist nach der Wolga der zweitlängste und zweitgrößte Fluss Europas. Sie fließt durch zehn Anrainerstaaten und mündet nach 2800 Kilometern in einem Delta ins Schwarze Meer. Ihre Quelle ist im Schlosspark von Donaueschingen. Dort entspringt der Donaubach in einem Quelltopf. Die Einfassung wird dominiert von der 1896 aufgestellten weiter
  • 322 Leser

Roger Federer will Stuttgarter Herzen erobern

Höhepunkte im Südwesten: Große Ticket-Nachfrage für Tennis-Turnier auf dem Weissenhof
Tennis, Turnen und Radsport. Für die Sportinteressierten in Baden-Württemberg gibt es abseits des Fußballs interessante Veranstaltungen. Gegen Jahresende kommen zudem die Reitsportfans auf ihre Kosten. weiter
  • 478 Leser

Rücksicht auf Flüchtlinge an Silvester nehmen

Knaller, Raketen, Böller: Die Regierungspräsidien im Südwesten wollen keine Feuerwerksspektakel in den Flüchtlingsunterkünften an Silvester. Wegen des Brandschutzes und der Verletzungsgefahr sowie möglicher psychischer Probleme traumatisierter Bürgerkriegsflüchtlinge solle auf das Zünden von Feuerwerkskörpern verzichtet werden, beschrieb der Sprecher weiter
  • 424 Leser

S 21: Beginn der Betonarbeiten am 11. Januar

Die Bahn wird am 11. Januar mit den eines ersten Abschnitts der Bodenplatte für Stuttgart 21 beginnen. Das teilte der Leiter Kommunikation des Bahnprojektes Stuttgart-Ulm, Jörg Hamann, auf Anfrage mit. Das Gießen der Bodenplatte des Abschnittes 16 hatte sich zuletzt verzögert, weil die Bahn wegen geänderter Vorgaben neue Statiknachweise erbringen musste. weiter
  • 302 Leser

Schlag gegen die Demokratie

Israel schränkt Arbeit von Menschenrechtsorganisationen ein
Israel will massiv gegen linke Menschenrechtsorganisation vorgehen. Auch die regierungskritische Organisation Breaking the silence wird es treffen. Rechte Hetzer können dagegen ohne Auflagen agieren. weiter
  • 400 Leser

Schlüsselfiguren vor ungemütlichem Jahr

Fußball-Skandal: Auch Beckenbauer, Niersbach und Zwanziger drohen Fifa-Ermittlungen
Franz Beckenbauer und Theo Zwanziger stehen 2016 Ermittlungen der Fifa-Ethikkommission bevor. Auch für Wolfgang Niersbach wird es ernst. weiter
  • 410 Leser

Schnellstart für Integration

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat den Bürgern für ihre Hilfsbereitschaft gegenüber Asylbewerbern gedankt. Um die Flüchtlinge kümmerten sich Nachbarn, Helferkreise, Kirchengemeinden, Vereine, Feuerwehren, Rettungsdienste, Technisches Hilfswerk und auch die Bundeswehr. "Diese Hilfsbereitschaft ist für mich, was wirklich zählt und bleibt. weiter
  • 305 Leser

Schwankendes Verhältnis von Aufwand und Erlös

Rechtslage Das Bürgerliche Gesetzbuch regelt das "gesetzliche Erbrecht des Fiskus" in Paragraf 1936: "Ist zur Zeit des Erbfalls kein Verwandter, Ehegatte oder Lebenspartner des Erblassers vorhanden, erbt das Land, in dem der Erblasser zur Zeit des Erbfalls seinen letzten Wohnsitz oder, wenn ein solcher nicht feststellbar ist, seinen gewöhnlichen Aufenthalt weiter
  • 267 Leser

Schwäbischer Pionier der Textilwirtschaft

Olymp-Eigentümer Eberhard Bezner ist 80
Nach dem Krieg hat Eberhard Bezner den Hemdenhersteller Olymp aufgebaut. In Asien zählte er zu den Pionieren der deutschen Wirtschaft. weiter
  • 802 Leser

Sinkt die Zahl der Flüchtlinge?

Nach jüngsten Zahlen aus Bayern sind dieses Jahr 1,1 Millionen Flüchtlinge in Deutschland angekommen, viele davon über die Balkanroute. Unser Bild zeigt einen Flüchtlingstreck in Slowenien. Auch 2016 wird uns die Flüchtlingskrise beschäftigen - wie viele weitere Themen. Auf den folgenden Seiten stellen wir, anhand von Fotos aus diesem Jahr, Aspekte weiter
  • 547 Leser

Spanien feiert das Jahr von Cervantes

Die Lebenswege des Miguel de Cervantes (1547-1616) verliefen alles andere als gradlinig. Obgleich sich um seine Biografie Rätsel ranken, ist gesichert, dass er aus Alcala de Henares stammte, einer Universitätsstadt im Osten Madrids. Sein genauer Geburtstag liegt im Dunkeln. Gestorben aber ist er vor bald 400 Jahren, am 23. April 1616, weshalb die Spanier weiter
  • 341 Leser

Sterben ohne Erben

Nachlässe fallen an das Land, wenn keine Angehörigen zu finden sind
Kostbare Gemälde und verwahrloste Grundstücke, teure Appartements und versiffte Bruchbuden - dem Land fällt der Nachlass zu, wenn es keine Erben gibt. Für die Kasse bleibt unterschiedlich viel übrig. weiter
  • 380 Leser

Stichwort · BREAKING THE SILENCE: Mutige Zeugen

Breaking the silence (Das Schweigen brechen) ist eine Organisation, die sich für ein Ende der israelischen Besatzung im Westjordanland einsetzt. Die Gruppe, die selbst vor allem aus Soldaten und Reservisten besteht, befragt Armeeangehörige zu ihren Erlebnissen in den Besatzungsgebieten und veröffentlicht die Berichte anonym. Oftmals bringen sie auf weiter
  • 341 Leser

Termine 2016

JANUAR 1./3./6. Skispringen: Vierschanzentournee, 2., 3. und 4. Springen in Garmisch-Partenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen 1.-10. Ski nordisch: Langlauf - Tour de Ski in Lenzerheide/Schweiz, Oberstdorf und Val di Fiemme/Italien 3.-16. Motorsport: Rallye Dakar 4.-9. Volleyball: Olympia-Qualifikationsturnier, Frauen in Ankara 5.-10. Volleyball: Olympia-Qualifikationsturnier, weiter
  • 515 Leser

Terror bremst Tourismus

Angst hält Deutsche vorerst noch von Buchungen ab
Seit den Terroranschlägen von Paris zögern die Bundesbürger, Pauschalreisen zu buchen. "Es gibt eine Zurückhaltung, aber ich gehe davon aus, dass sie sich spätestens Anfang des neuen Jahres wieder auflöst", sagte der Präsident des Deutschen Reiseverbands (DRV), Norbert Fiebig, der SÜDWEST PRESSE. "Wir haben bei allen Krisen gesehen, dass die Kunden weiter
  • 350 Leser

Tropenluft bis zum Nordpol

Ungewöhnliche Wetterlage: Plusgrade auf Spitzbergen, Frost im Süden der USA
Extreme Druckunterschiede bringen auf der Nordhalbkugel ungewöhnliche Temperaturverhältnisse: Tropisch warme Luft gelangt vom Atlantik bis zum Nordpol und sorgt dort für Plusgrade, polare Luft strömt mit Frost und Schnee bis in den Süden der USA. Beides sei Teil desselben Geschehens, sagte Andreas Friedrich vom Deutschen Wetterdienst. Grund sei das weiter
  • 339 Leser

Ukrainischer Nationalstürmer Kravets zum VfB?

Ein neuer Stürmer für den VfB Stuttgart? Der Fußball-Bundesligist steht offenbar kurz vor der Verpflichtung von Angreifer Artem Kravets von Dynamo Kiew. Der ukrainische Klub meldet die Ausleihe des 26-Jährigen bis zum Saisonende bereits als perfekt, die Stuttgarter haben den Transfer jedoch zunächst nicht bestätigt. Der Tabellen-Fünfzehnte hat zwar weiter
  • 455 Leser

USA kritisieren Russland

Bei Luftangriffen in Syrien angeblich viele Zivilisten getötet
Seit Ende Dezember fliegt Russland Luftangriffe in Syrien. Das angebliche Ziel - die Bekämpfung der Terrormiliz IS - aber wird angezweifelt. Die USA sprechen nun von hunderten toten Zivilisten. weiter
  • 368 Leser

Verfolgte Kirche

Begriff Als Untergrundkirchen (selten: Geheimkirchen) werden christliche Kirchen bezeichnet, die sich im Geheimen und in Privathäusern zu Gottesdiensten und Versammlungen treffen, meist wegen staatlicher oder religiöser Verfolgung. Zur Zeit des Kommunismus nach 1945 gab es in vielen osteuropäischen Staaten heimlich wirkende christliche Gemeinschaften. weiter
  • 315 Leser

Von Paris nach Rio

Sportjahr 2016 von Fußball-EM und Olympischen Spielen geprägt
Fußball-EM in Frankreich und Olympia in Rio sind die Highlights im Sportjahr 2016, die beiden Großereignisse wollen der Angst vor dem Terror trotzen. weiter
  • 490 Leser

Wettrennen zwischen Hase und Igel

Terrorismus: Verschlüsselte Nachrichten im Internet stellen die Polizei vor Probleme
Terrorverdächtige tauschen Nachrichten über Skype oder per Mail aus - meist verschlüsselt. Und Polizeibeamte kommen nicht an den Inhalt heran. weiter
  • 503 Leser

Zahlen & Fakten

Industrie ist zuversichtlich Die deutsche Industrie rechnet trotz anhaltender Risiken auch 2016 mit einem stabilen Wirtschaftswachstum in Deutschland. Es sei erneut ein Anstieg der Wirtschaftsleistung von "knapp 2 Prozent" zu erwarten, sagte BDI-Präsident Ulrich Grillo. Damit bleibt der Industrieverband optimistischer als viele Ökonomen. "Die Unsicherheiten weiter
  • 618 Leser

Zukunft in Deutschland

"Willkommenskultur" ist 2015 in Deutschland eines der Schlagworte gewesen. Ein besonderer Gast kam im Juli in München an: der chinesische Künstler und Regimekritiker Ai Weiwei, der erstmals seit seiner Haft im Jahr 2011 sein Land verlassen konnte. Er wurde von seiner Lebensgefährtin und seinem Sohn empfangen, dann reiste er nach Berlin weiter, wo er weiter
  • 357 Leser

Leserbeiträge (2)

DIE GOLDENEN ZWANZIGER

Am Freitag, 5. Februar 2016 ist es wieder soweit!In der Römerhalle in Utzmemmingen findet der Sportlerball statt.

Die Halle ist geschmückt unter dem Motto "DIE GOLDENEN ZWANZIGER".

Programmstart ist um 20.30 Uhr.Zu Gast sind

der Carneval Club Blaumeisen aus Huisheim,die Faschings-Garde Baldonia aus Baldingen,die Vom Riegelberg Gugga unddie

weiter

Das Titel sammeln geht weiter

Die Jugendgruppe des Kleintierzuchtverein Hüttlingen räumt bei überregionalen Kleintierschauen viele hohe Preise ab.

Der Kleintierzuchtverein Hüttlingen, schon in der Ausstellungssaison 2014 überaus erfolgreich, hat nach der Austellungssaison 2015 wieder etliche Meister in seinen Reihen.

Mitte November fand in Metz / Frankreich

weiter