Artikel-Übersicht vom Freitag, 05. Februar 2016

anzeigen

Regional (126)

SCHAUFENSTER

Eclat Festival Neue Musik Stuttgart

Das Eclat Festival 2016 präsentiert in vier Tagen ein breit gefächertes Spektrum von 17 Uraufführungen und fünf deutschen Erstaufführungen. In den vergangenen Jahren hat sich das Festival zunehmend als Forum für die junge Komponistengeneration und insbesondere als Forschungslabor für neue musiktheatralische Formen profiliert, oft angesiedelt im interdisziplinären weiter
  • 675 Leser

Inseln für Faschingsmuffel

Theater, Musik, Ausstellungen – auch während der tollen Tage steht das Kulturleben nicht still
Die Welt ist närrisch. Doch das bunte Treiben ist ja nicht für jeden etwas. Der eine oder andere zieht es vor, sich während des Faschings gar ganz zu verziehen. Ab auf die Insel also. Dafür muss man gar nicht in die Ferne schweifen. Faschingsfreie Inseln gibt es außer im trauten Heim für so manchen gleich um die Ecke: Im Theater, bei einem Konzert oder weiter

Kinder für Hauptrollen gesucht

„Mary Poppins“ startet im Herbst
Stage Entertainment sucht ab sofort Kinder für die Besetzung der Hauptrollen Jane und Michael in Stuttgarts neuem Musical „Mary Poppins“. Das international preisgekrönte Musical feiert im Herbst 2016 Deutschlandpremiere im Stage Apollo Theater. weiter
  • 1115 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbrecher unterwegs

Aalen. Wenig Beute machten Einbrecher, als sie am Donnerstag, zwischen 8.20 und 19.25 Uhr in ein Wohnhaus am Sandberg in Unterrombach eindrangen. Die Bewohnerin bemerkte den Einbruch, als sie nach Hause kam. Die Täter waren über die rückwärtige Terrasse in das Gebäude gelangt. Sie verursachten dabei geringen Sachschaden. Hinweise bitte an das Polizeirevier weiter
  • 803 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Gaststätte

Aalen. In einer Gaststätte in der Stuttgarter Straße wurde in der Nacht zum Freitag ein Spielautomat stark beschädigt. Die Polizei stellte fest, dass sich der Täter bei Geschäftsschließung gegen 1.30 Uhr vermutlich einschließen ließ und anschließend versuchte, den Spielautomaten aufzubrechen. Der Aufbruch misslang. Der Einbrecher stahl zudem Fernsehgerätzubehör weiter
  • 945 Leser
POLIZEIBERICHT

Faustschläge bei der Party

Abtsgmünd. Verletzungen an der Oberlippe und am Ohr zog sich ein 18-Jähriger bei einem Streit am Freitag zu. Der Mann zeigte bei der Polizei an, dass er kurz nach 1 Uhr in der Kochertalmetropole mit einem 20-Jährigen in Streit geraten sei. Nach einer verbalen Auseinandersetzung, die mit gegenseitigem Schubsen weitergegangen sei, habe er von dem Partygast weiter
  • 849 Leser
POLIZEIBERICHT

Gartenhaus aufgebrochen

Aalen. Am Donnerstagabend wurde der Einbruch in ein Gartenhaus in der derzeit stillgelegten Gartenanlage Erzweg bemerkt. Die Täter entwendeten Einrichtungsgegenstände und Werkzeuge im Gesamtwert von ein paar hundert Euro; der angerichtete Sachschaden wird auf etwa 200 Euro geschätzt. Zum Abtransport des Diebesgutes muss ein Auto mit Anhänger oder ein weiter
  • 852 Leser
WAHLKAMPFTERMINE
Cem Özdemir, Bundesvorsitzender der Grünen, kommt am politischen Aschermittwoch, 10. Februar, nach Ellwangen und Aalen. Özdemir ist ab 11 Uhr im Roten Ochsen in Ellwangen. Die Veranstaltung dauert zwei Stunden. Anschließend wird er mit dem Aalener Landtagskandidaten der Grünen, Bennet Müller, von 14 Uhr bis 15.30 Uhr die Alevitische Gemeinde Aalen besuchen.Roderich weiter
  • 629 Leser

„Siedlerhilfe“ im Pelzwasen startet

Anfragen über diverse Kanäle
Anfragen direkt in den Briefkasten einwerfen: Diese Möglichkeit zur Erledigung von Hilfstätigkeiten rund um Haus und Garten bietet der Verein Neue Siedlergemeinschaft Pelzwasen mit seinem neuesten Projekt, der nachbarschaftlichen Siedlerhilfe: für alle Bewohner des Quartiers Pelzwasen, Zebert, Pflaumbach und Taufbach. weiter

22 Jahre Schlossgugga

Am Gumpendonnerstag haben die Fachsenfelder Schloßgugga zwar Ortsvorsteher Jürgen Opferkuch abgesetzt, aber das war eigentlich nur Nebensache, wie Vorsitzende Corinna Grimminger betont: „In erster Linie haben wir im Rathaus unseren 22. Geburtstag gefeiert.“ Im Gründungsjahr 1994 trat die Guggenkapelle noch in drei verschiedenfarbigen Kostümen weiter
  • 659 Leser

300 Studienbewerber bei Kennenlerntag

Bewerbertag an der Hochschule – Dekan: „Die Leute mit Bachelor-Abschluss gehen weg wie warme Semmeln“
Mehr als 300 Studienbewerber informierten sich am Freitag über das Studium an der Hochschule Aalen und konnten sich ein Bild vom Campus und den verschiedenen Studiengängen machen. Die fünf Fakultäten hatten ihre Hörsäle und Labore für alle geöffnet, die sich beworben hatten. weiter
  • 678 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blutspenden in der närrischen Zeit

Auch in der fünften Jahreszeit werden Blutspenden benötigt. Deshalb bittet das DRK am Rosenmontag, 8. Februar, von 13.30 bis 19 Uhr in der Ulrich-Pfeifle-Halle um Blutspenden. Als Dankeschön erhalten alle Spender eine Armbanduhr. weiter
  • 358 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bockfrühschoppen im Vereinsheim

Zu einem zünftigen Bockfrühschoppen mit Weißwürsten, Brezeln und Bockbier laden Aalens Böhmerwäldler am Faschingssonntag, 7. Februar, ab 10 Uhr in ihr Vereinsheim in Unterrombach, Wellandstraße 30, ein. Für zünftige Musik sorgt das „Rosenstein-Duo“. weiter
  • 360 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Chefarzt kommt in den Parkinsontreff

Der DRK-Kreisverband Aalen lädt am Montag, 8. Februar, um 15 Uhr zum Parkinson-Treff im DRK-Haus der Sozialarbeit in Aalen, Bischof-Fischer-Str. 119, ein. Dr. Eric Jüttler, Chefarzt der Neurologie am Ostalb-Klinikum, kommt zum Patientengespräch. Die Veranstaltung ist kostenlos. weiter
  • 380 Leser

Ein gutes Jahr für Tischtennis

Tischtennis-Abteilung des TSV Wasseralfingen blickt auf ein positives Vereinsjahr zurück
Über einige Höhepunkte konnte bei der Mitglieder-Versammlung der Tischtennis-Abteilung des TSV Wasseralfingen in der TSV-Sporthalle berichtet werden. TSV-Vorsitzender Franz Seibold und sein Stellvertreter Karl-Heinz Vandrey zeigten sich sehr erfreut über die erfolgreiche Vereinsarbeit. weiter
  • 869 Leser

Fachsenfeld: Hier weht der Fasching

Krawattenhimmel in Fachsenfeld. Nun flattern sie wieder im Wind: Mehr als 300 Binder und Krawatten, die in diesem Jahr und in den vergangenen Jahren an Weiberfasnacht der Fachsenfelder Männlichkeit von den heimischen Närrinen und Hexen mit spitzen Scheren abgeschnitten wurden, hängen als buntes Dreieck über der Kreuzung vor dem Fachsenfelder Rathaus. weiter
  • 829 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Faschingsferien bei der VHS

Während der Faschingsferien ist das Büro der Volkshochschule Aalen vom 8. bis 12. Februar geschlossen. Das neue Frühjahrsprogramm erscheint am Montag, 15. Februar. Mehr unter www.vhs-aalen.de. weiter
  • 300 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tauschringtreffen in Wasseralfingen

Die Agendagruppe Tauschring Aalen trifft sich am Dienstag, 9. Februar, um 19.30 Uhr im TSV-Heim in Wasseralfingen, Spieselstr. 27, zum monatlichen Tauschringtreffen. Die „Tauschringler“ freuen sich über jedes neue Gesicht. weiter
  • 354 Leser

Stress nicht so rum

Studierende der PH stellen Anti-Stress-Programm in St. Josef vor
„Jetzt mach mal keinen Stress“. Leichter gesagt, als getan. Stress im Alltag kann schon Schüler belasten. Studierende der Pädagogischen Hochschule arbeiteten deshalb mit Schülern der Schule für Hörgeschädigte an dem Projekt „StresSOS“. Sie erklärten den Schülern, warum schon der Geruch frischgebackener Waffeln ein echter Stresskiller weiter
  • 1122 Leser

Teil acht der Großbaustelle startet

An der Gmünder Johanniskirche ist ein Teil der Nordseite eingerüstet – Kaum Chance auf Farbspuren
Die umfangreiche Sanierung der Johanniskirche in Schwäbisch Gmünd dauert an. Auf Arbeiten am Johannisturm folgt jetzt der achte Bauabschnitt an einem Teil der Nordseite. weiter
  • 392 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag zu Krampfanfällen

Das Stauferklinikum lädt am Mittwoch, 10. Februar, um 19 Uhr zu einem Vortrag zum Thema „Krampfanfälle und Epilepsie bei Kindern und Jugendlichen“ ein. Anmeldung unter Telefon (07171) 7011902 oder per E-Mail an kinderklinik@stauferklinikum.de. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Fasching in Sankt Lukas

Am Faschingsdienstag, 9. Februar, wird es im Seniorenzentrum Sankt Lukas in Abtsgmünd närrisch. Das Programm mit einem Sketch der Landfrauen, Kostümprämierung und Tanzmusik von Reinhold Schulz beginnt um 14.31 Uhr. weiter
  • 411 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mieter und Vermieter

„Wie gehe ich mit Mängeln im Mietverhältnis um?“ – Dieser Frage geht der Vortrag von Ilona Gaus-Spiller am Mittwoch, 17. Februar, um 19 Uhr in der Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd nach. Sie befasst sich mit Betriebskostenabrechnungen, Mietrückständen, Räumungsklagen und mehr. Anmeldung bei der VHS Ostalb unter (07361) 813243-0 weiter
  • 204 Leser
NEUES VOM SPION
Ja, der Spion hat seine Augen überall. Beim Italiener Da Vito wird zuweilen Politik gemacht – oder sich nett ausgetauscht. Der Spion entdeckte dort am Zweier-Tisch die Herren Oberbürgermeister a.D. Martin Gerlach und den amtierenden Oberbürgermeister Thilo Rentschler. Die Augen überall zu haben bedeutet leider nicht, auch die Ohren im überall weiter
  • 1
  • 692 Leser

Frage der Woche: Wie verkleiden Sie sich zur Fasnacht?

##Julia Brenner (rechts) mit Freundin Ramona, 24, Beamtin aus Aalen„Ich bin in einer Faschingsgruppe in Ellwangen. Wir heißen Feuerteufel. Da bin ich natürlich immer kostümiert, mit Schminke und allem Drum und Dran. Ich bin seit sechs bis sieben Jahren dabei. Mein verrücktestes Kostüm hatte ich als Kind an. Da war ich einmal als Ninja Turtle auf weiter
KURZ UND BÜNDIG

Rosenmontag im Bürgerspital

Am Rosenmontag, 8. Februar, bietet das Bürgerspital zum Mittagstisch Erbseneintopf und zum Nachtisch Fasnetsküchle an. Ab 14.30 Uhr spielt im Café ein Alleinunterhalter und sorgt für gute Stimmung. weiter
  • 287 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sonntagsführung im Limesmuseum

Am Sonntag, 7. Februar, findet um 14.30 Uhr eine kostenlose Führung mit Wolfgang Adelsberger im Limesmuseum Aalen statt. Die Führung ist kostenlos, der reguläre Eintritt wird erhoben. weiter
  • 328 Leser

Zurück zu Putin

Endlich spricht ein deutscher Politiker mal Klartext über die Machenschaften von Kremel-Chef Putin, danke! Ich würde mich auch freuen , wenn die deutsche Presse über diese Machenschaften öfter und deutlicher berichten würden. Dieser Putin ist meiner Meinung nach der Hauptmitschuldige an dem Syrien-Problem. Nur um seinen Marienestützpunkt im Mittelmeer weiter
  • 5
  • 605 Leser

Azubis spenden 1000 Euro

Eine Spende von 1000 Euro übergaben die Auszubildenden des Ellwanger Dentalunternehmens Ivoclar Vivadent an die Konrad-Biesalski-Schule in Wört. Einen Teil des Betrags sammelten die Azubis bei einer firmeninternen Weihnachtsbaumaktion, der Rest wurde von der Geschäftsführung aufgerundet. Die fünf Auszubildenden freuen sich, mit der Spende die Umsetzung weiter
  • 527 Leser
KINDERBEDARFSBÖRSEN

Basar nicht nur für Zwillinge

Der Zwillingstreff Ellwangen organisiert am Samstag, 5. März, von 14 bis 16 Uhr einen großen Basar im Speratushaus in Ellwangen. Angeboten wird Ausstattung für Kinder im Allgemeinen und Zwillinge im Besonderen, wie Zwillingswagen, Autositze, Spielsachen, Kleidung und vieles mehr. Info bei H. Bäuerle, Telefon (07366) 920296 oder G. Ostermann, Telefon weiter
  • 895 Leser
KINDERBEDARFSBÖRSEN

Basar rund ums Kind in Adelmannsfelden

Der Musikverein Adelmannsfelden veranstaltet am Samstag, 30. Januar, von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse und einen Secondhand-Verkauf in der Otto-Ulmer-Halle. Anmeldung bei Andrea Schenk, Telefon (07963) 840396 ab 18 Uhr. weiter
  • 849 Leser
KINDERBEDARFSBÖRSEN

Basar rund ums Kind in Dalkingen

In der Turnhalle in Dalkingen ist am Samstag, 20. Februar, von 13.30 bis 15.30 Uhr Kinderbedarfsbörse. Wer etwas zum Verkauf anbieten möchte, kann sich eine Verkaufsnummer reservieren lassen bei Nadine Maier, (07961) 96 92 85 3, oder Sigrid Sandhöfner, (07965) 80 09 28, E-Mail: Boerse_Dalkingen@web.de. weiter
  • 1583 Leser
KINDERBEDARFSBÖRSEN

Basar rund ums Kind in Röhlingen

Das DRK und Jugendrotkreuz Röhlingen veranstalten am Samstag, 6. März, von 13.30 bis 15.30 in der Mühlbachhalle Röhlingen eine Kinderbedarfsbörse. Anmeldungen bei Elfriede Graf, (07965) 1077, Christine Halt, (07965) 8018520, Anne Rathgeb, (07965) 2301. weiter
  • 1325 Leser

Frauenbund feiert Hüttengaudi

Der Katholische Frauenbund Dalkingen /Weiler feierte den Gumpendonnerstag als “Hüttengaudi“ im Gemeindehaus. Ein zünftig gedeckter Frühstücktisch, ein bayrisches „Musikanten-Team“ und die humorvolle Moderation von Gerti Vogt machten Stimmung . Lacher gab es gleich zu Beginn beim Sketch „Wunschkonzert“ mit Martha Schuster weiter
  • 637 Leser
KINDERBEDARFSBÖRSEN

Kinderbedarfsbörse im Jeningenheim

Am Samstag, 27. Februar, veranstaltet der Kindergarten St. Canisius von 13.30 bis 15.30 Uhr einen Verkauf von gut erhaltenen Kindersachen im Ellwanger Jeningenheim. Neben Kleidung, Spielzeug, Umstandsmode und Kinderfahrzeugen wird auch ein üppiges Kuchenbuffet angeboten. Die Nummernvergabe erfolgt ab Montag, 1. Februar, per E-Mail an st.canisius@gmx.de weiter
  • 818 Leser
KINDERBEDARFSBÖRSEN

Kinderbedarfsbörse in Rindelbach

Die Sing- und Spielschar der Böhmerwäldler organisiert am Samstag, 27. Februar, von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse mit gebrauchter Frühlings- und Sommerbekleidung in der Rindelbacher Turnhalle. Mit im Programm sind auch Autositze, Kinderwägen, Bücher, Spielwaren, Fahrzeuge und vieles mehr. Es gibt Kaffee und Kuchen (auch zum Mitnehmen). weiter
  • 697 Leser
KINDERBEDARFSBÖRSEN

Kinderbedarfsbörse in Rosenberg

Der Freundeskreis der Karl-Stirner-Schule organisiert am Sonntag, 13 März, von 14 bis 16 Uhr einen Basar rund ums Kind in der Virngrundhalle in Rosenberg. Das Angebot reicht von Kleidung über Kinderfahrzeuge bis zu Spielen und Bücher sowie Kaffee und Kuchen, auch zum Mitnehmen. Einlass für Schwangere um 13.30 Uhr. weiter
  • 1182 Leser
KINDERBEDARFSBÖRSEN

Kinderbedarfsbörse in Tannhausen

In der Turnhalle in Tannhausen findet am Freitag, 12. Februar, ab 17.30 Uhr ein Secondhandbasar statt, organisiert vom Elternbeirat des Kindergartens St. Maria. Anmeldung von Dienstag, 19. Januar, bis 5. Februar, in der Zeit von 8 bis 18 Uhr (außer Montag und Donnerstag) bei Nadine Baumann, Telefon 0173 3847052. weiter
  • 1143 Leser

Ein Spektakel

Das ist der Fasnachtsumzug in Neuler, der am Sonntag, 7. Februar, um 14 Uhr startet. Die überdimensionalen Wagen und die ausgefallenen Kreationen zeugen von der eigenwilligen Fantasie der Neulermer Narren. Der Neulermer Umzug ist einzigartig in der Region, den sollte man sich nicht entgehen lassen. Die weitaus meisten Gruppen und Wagen zeigen sich bei weiter
  • 975 Leser

Jubiläumsumzug durch Wört

Wört. Am Sonntag, 7. Februar, startet um 13.30 Uhr der große Jubiläumsfaschingsumzug in Wört. Rund 100 Gruppen, Narren, Hästräger und Musiker haben sich angesagt. Im Anschluss an den Umzug geht das fröhliche Fest mit einer Narrenparty auf dem Sport- und Freizeitgelände im großen beheizten Festzelt munter weiter. AK weiter
  • 1247 Leser
POLIZEIBERICHT

Außenspiegel abgefahren

Ellenberg. Im Begegnungsverkehr auf der L 2220 streiften sich die beiden Lenker eines Klein-Transporters an den jeweiligen Außenspiegel, da sie vermutlich nicht ausreichend rechts fuhren. 500 Euro sind hier die Schadensbilanz. weiter
  • 775 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fahrt zur Ausstellung im Landesmuseum

Der Geschichts- und Altertumsverein Elwangen organisiert am Samstag, 27. Februar, eine Fahrt zur Ausstellung „Christoph (1515-1568) – Ein Renaissancefürst im Zeitalter der Reformation“ im Württembergischen Landesmuseum in Stuttgart. Kosten je nach Teilnehmerzahl circa 23 Euro. Anmeldung bis Montag, 15. Februar, bei Joachim Renschler, weiter
  • 365 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Faschingspartys in Schrezheim

Am Samstag, 6. Februar, ist ab 20 Uhr Party im Schrezheimer Faschings-Stadl mit Darbietungen. Um 22.30 Uhr beginnt die Non-Stop-Party in der St.-Georg-Halle. Der Kinderfaschingsball steigt am Sonntag, 7. Februar, um 14 Uhr ebenfalls in der St.-Georg-Halle. Der Kehraus findet am Faschingsdienstag, 9. Februar, ab 19.30 Uhr im Vereinsheim der St.-Georg-Halle weiter
  • 469 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderfasnacht in Rotenbach

Am Faschingssamstag, 6. Februar, lädt der Gesangverein „Frohsinn“ zur Kinderfasnacht in Rotenbach. Der Umzug startet um 13.30 Uhr an der „Linde“ und führt durch die ganze Ortschaft. An zahlreichen Versorgungsstationen gibt es Leckereien für Groß und Klein. Anschließend wird in der „Linde“ weiter gefeiert. Die Ortsdurchfahrt weiter
  • 366 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kochen wie bei den Alamannen

Das Alamannenmuseum bietet im März 2016 zwei Kochkurse in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Hauswirtschaft und Erziehung Ostalbkreis im Museum unter dem Motto „Kochen wie bei den Alamannen – modern interpretiert“ an, und zwar am Mittwoch, 9. und 16. März, jeweils von 17 bis 20 Uhr. Nach einer einstündigen Führung mit Andreas Gut weiter
  • 5
  • 249 Leser

Scheune brennt völlig nieder

Drei Feuerwehren waren in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Ellrichsbronn im Einsatz
Ein freistehender landwirtschaftlicher Schuppen geriet in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Brand. Die Feuerwehr konnte zwar schnell löschen, doch der Schaden ist enorm, weil auf den Dach eine Photovoltaikanlage installiert war. weiter
  • 782 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Spaziergang zum Limestor mit Fackeln

Zum Jahresauftakt führt Limes-Cicerone Roland Gauermann amSonntag, 7. Februar, um 16 Uhr im stimmungsvollen Fackellicht zum Limestor Dalkingen. Treffpunkt ist von Schwabsberg kommend am Parkplatz unterhalb des Limestores. Die Teilnahme ist kostenlos. weiter
  • 5
  • 374 Leser

Uwe Debler steht am Pranger

In Rosenberg blasen die „Schellaschüttler“ zum Sturm auf das Rathaus
Die Gemeinde Rosenberg entpuppt sich immer mehr als echte Faschingshochburg. Ein Höhepunkt 2016: die Amtsenthebung von Bürgermeister Uwe Debler durch die „Rosenberger Schellaschüttler“ vor zahlreichen Zuschauern im Rathaussaal. weiter
  • 680 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung in der Bopfinger Stadtkirche

Christine Hornung stellt am Sonntag, 21. Februar, den Herlin-Altar in der Stadtkirche Bopfingen vor. Treffpunkt: 14 Uhr am rückwärtigen Eingang beim Gemeindehaus. Kosten: fünf Euro, Kinder bis 14 Jahre sind frei. Anmeldung bei der VHS Ostalb u (07361) 813243-0 oder i www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 245 Leser

Minister Herrmann in Bopfingen

Bopfingen. Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann kommt am Donnerstag, 11. Februar, auf Einladung von Winfried Mack und der Bopfinger CDU in die Schranne in Bopfingen. Um 18.30 Uhr spricht er zum Thema „Zuzug begrenzen – unsere Rechts- und Werteordnung sichern“. weiter
  • 1642 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sperrung in Kerkingen

An diesem Samstag, 6. Februar, zieht der Faschingsumzug durch Kerkingen. Deshalb ist die Ortsdurchfahrt von 13 bis 16 Uhr für den Verkehr gesperrt. weiter
  • 334 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Theater in Unterriffingen

In der Steigfeldhalle in Unterriffingen spielt die Theatergruppe des Liederkranzes Unterriffingen „Eine verhängnisvolle Nacht“. Abendvorstellungen sind am Samstag, 20. und 27. Februar, sowie am Freitag, 26. Februar. Am Sonntag, 21. Februar gibt es eine Nachmittagsvorstellung. Karten unter (07362) 91 98 28, Eintritt sieben Euro. weiter
  • 255 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Verabschiedung von Vikar Frei

Vikar Lukas Frei verlässt die evangelische Kirchengemeinde Bopfingen, um eine Pfarrstelle in Großvillars bei Karlsruhe zu übernehmen. Im Gottesdienst am Sonntag, 14. Februar, um 10 Uhr in der Stadtkirche Bopfingen werden er und seine Familie verabschiedet. weiter
  • 265 Leser

Hakenkreuze waren „Suff-Idee“

Schmierereien an Mögglinger Moschee: Amtsgericht Gmünd sieht keine politischen Hintergründe
Zwei junge Männer schmieren im September Hakenkreuze und das Wort „Raus“ an die Mögglinger Moschee. Warum? Das versuchte der Schwäbisch Gmünder Amtsgerichtsdirektor Klaus Mayerhöffer jetzt zu ergründen. Am Ende war für den Richter klar: Einen handfesten politischen Hintergrund hatte das Ganze nicht. weiter
  • 5
  • 955 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kehraus im Sängerheim in Heubach

Am Dienstag, 9. Februar, lädt der Heubacher Liederkranz im Sängerheim Bahnhof zum traditionellen Kehraus ein. Für die Musik sorgt Alleinunterhalter Werner Fritsch. Kleine Showeinlagen einiger Mitglieder des Vereines runden das Programm ab. Einlass ist ab 14.30 Uhr. weiter
  • 425 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderfasching in Lautern

Die Jugendinitiative Lautern lädt zum Kinderfasching in der Mehrzweckhalle am Sonntag, 7. Februar, ab 14 Uhr. Die Gäste erwartet ein Programm mit Gardetänzen, Musik und Tanzrunden. weiter
  • 345 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sardellenfest in Heubach

Die DITIB Türkisch-Islamische Gemeinde zu Heubach veranstaltet am Sonntag, 7. Februar, sein diesjähriges Sardellenfest. Das Fest findet von 13 Uhr bis 18 Uhr auf dem Gelände in der Beiswangerstraße 7/1 in Heubach statt. Auf die Besucher warten Köstlichkeiten der türkischen Küche, vor allem Sardellen. weiter
  • 595 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Verkehrsbehinderungen in Essingen

Wegen des Faschingsumzuges ist die Ortsdurchfahrt Essingen im Zuge der L 1165 am Sonntag, 7. Februar, in der Zeit von 12.30 Uhr bis zirka 15.30 Uhr für den Straßenverkehr voll gesperrt. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, Essingen in dieser Zeit möglichst weiträumig zu umfahren. weiter
  • 399 Leser

WIR GRATULIEREN

AmSamstagAalen. Dorothea Schiller, Ziegelstr. 60, zum 90. Geburtstag.Aalen-Neßlau. Otto Heidrich, Biberweg 54, zum 75. Geburtstag.Aalen-Unterkochen. Alwin Hofmann, Knaupes 5, zum 75. Geburtstag.Bopfingen-Schloßberg. Waldemar Schneider, Schwalbenstr. 14, zum 75. Geburtstag.Hüttlingen. Dobrila Perisic, Turnstr. 4, zum 70. Geburtstag.Westhausen. Helmut weiter
  • 664 Leser

17-Jähriger war volltrunken

Ellwangen. Ein 17-Jähriger musste am Donnerstagabend in die Virngrundklinik eingeliefert werden, weil er so alkoholisiert war, dass er sich bei mehreren Stürzen verletzt hatte. Der Jugendliche war im Bereich des Marktplatzes mit einem Mann vom Sicherheitsdienst in Streit geraten, der ihn aufgrund seines Zustandes ansprach. Da sich der junge Mann auch weiter
  • 846 Leser
POLIZEIBERICHT

Polizei sucht Zeugen

Ellwangen. In der Nacht auf Freitag haben Unbekannten an der Neunheimer Straße auf Höhe der Kleingartenanlage mehrere Begrenzungspfosten herausgerissen, ein Verkehrsschild verbogen und umgesetzt, vier Warnbaken in den Straßengraben geworfen und einen kleinen Straßendeckel aus seiner Halterung genommen. In der Rotenbacher Straße/Abzweigung zum Campingplatz weiter
  • 610 Leser
WOIZA

Rote Nasen

O Elend. Wer war das bloß? Wer hat dem Woiza diese Bazillen aufgehängt? Vielleicht die nette, kleine Kassiererin im Supermarkt, die jeden Kunden, der seinen Kruscht aufs Band gelegt hat, mit einem freundlichen Nieser begrüßt hat? „Griaß Gott! Ha-ha-hatschi!“ Sei’s drum. Den Woiza hat’s jedenfalls ordentlich aus der Kurve getragen. weiter
  • 604 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Ellwangen. Ein unfallflüchtiger Fahrzeuglenker verursachte am Donnerstag zwischen 7.30 und 12.30 Uhr einen Sachschaden von rund 1000 Euro, als er einen Pkw Hyundai beschädigte, der in diesem Zeitraum auf dem Parkplatz beim Krankenhaus abgestellt war. Hinweise bitte an das Polizeirevier in Ellwangen, Telefon 07961/9300. weiter
  • 862 Leser
POLIZEIBERICHT

Versuchter Einbruch

Ellwangen. Ein Einbrecher hebelte die rückwärtige Terrassentüre zu einem Wohnhaus in Neunheim auf und gelangte so in den Hausflur. Da eine weitere Türe zur Wohnung verschlossen war, ließ der Eindringling von seinem weiteren Vorhaben ab. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Die Tat wurde am Mittwoch, zwischen 7 und 21 Uhr, begangen. weiter
  • 856 Leser

1500 Euro für Klinik-Freundeskreis

Mitarbeiter der EnBW ODR haben dem Freundeskreis der St. Anna- Virngrund-Klinik 1500 Euro gespendet. Mit der Spende unterstützen sie die Anschaffung einer medizintechnischen Zusatzausstattung: Eine Erweiterung für das Ultraschallgerät, welches bei Biopsien der Prostata verwendet wird. Unser Bild zeigt von links: Hans-Peter Haas (Freundeskreis), Thomas weiter
  • 785 Leser

Wenn Kollegen über Ausländer herziehen

DGB bietet Seminar „Rassismus im Betrieb“ in Aalen an
„Rassismus im Betrieb – was tun, wenn ein Kollege oder eine Kollegin über ‚Ausländer‘ herzieht?“: Zu dem Thema bietet der DGB-Kreisverband Ostalb allen Interessierten am Donnerstag, 11. Februar, ein kostenloses Seminar an. weiter
  • 580 Leser

GUTEN MORGEN

Wie wichtig vielen Menschen in dieser Region die Fasnacht ist, kann ich dieser Tage ganz genau beobachten. Da steckt eine Menge Herzblut drin. Besonders berührt hat mich eine Geschichte, die ich auf der Prunksitzung der Röhlinger Sechtanarren gehört habe. Bei einer den Sechtanarren sehr eng verbundenen Frau wurde eingebrochen. Die ganze Wohnung wurde weiter
  • 598 Leser

Zika-Virus: keine akute Gefahr in Aalen

Dr. Klaus Walter vom Landratsamt klärt über Symptome auf
Das Zika-Virus verbreitet sich momentan rasant. Es kann bei ungeborenen Kindern schwere Missbildungen hervorrufen. Aufgrund dessen hat die WHO (Weltgesundheitsorganisation) den weltweiten Notstand ausgerufen. weiter
  • 705 Leser

Stressfreie Weiberfasnacht

Nur der Dauerregen schränkt das närrische Vergnügen am Gumpendonnerstag ein
Manche hatten im Vorfeld Sorge, die Fasnacht könnte unter den Ausschreitungen von Köln leiden. Zusätzliches Polizeiaufgebot und zusätzliche private Securitymitarbeiter wurden am Donnerstag nach Ellwangen beordert. Doch außer den wohl unvermeidlichen Betrunkenen gab es keine besonderen Vorkommnisse. weiter
  • 874 Leser

„Ochsen“ ist 144 Jahre alt

Heimathistoriker Heinz Bohn zur Wirtshausgeschichte
Zur Geschichte des Gasthauses „Ochsen“, Kirchgasse 2 (ehemals Gebäude Nr. 186) – aufgezeichnet von Heimathistoriker Heinz Bohn: weiter
  • 1
  • 793 Leser

1000 Euro für Burkina Faso Hilfe

Die Standard Textile GmbH, Spezialist für Reinraumtextilien in Hüttlingen, hat zwei Schecks für die Burkina Faso-Hilfe übergeben. Geschäftsführer Oliver Christ überreichte zusammen mit seinen Mitarbeiterinnen Karin Knödler, Julia Roder, Beate Strehle und Sabrina Discher 1000 Euro an Christel Trach-Riedesser. Das Geld kommt zwei Schulprojekten zugute. weiter
  • 419 Leser

Die Liebste grüßen zum Valentinstag

Besondere Anzeige in der Schwäbischen Post
Am Sonntag, 14. Februar findet das romantischste Ereignis des Jahres statt, der Valentinstag. Verschenken Sie Freude mit der Schwäbischen Post – grüßen Sie Ihren Liebsten oder Ihre Liebste. weiter
  • 668 Leser

Flüchtlingshelfer gesucht

Essingen gründet Arbeitskreis Asyl – Qualifizierungskurs für Ehrenamtliche startet am 14. April
Essingen bereitet sich intensiv auf die Aufnahme von weiteren Flüchtlingen vor. Derzeit wohnen in der Remsgemeinde 23 Asylbewerber. Weitere sollen folgen. „Wir brauchen jetzt Kümmerer und eine ehrenamtliche Struktur“, stellt Bürgermeister Wolfgang Hofer fest. Die Gründung eines Arbeitskreises Asyl und den geplanten Qualifizierungskurs bezeichnet weiter

Wichtig für freiwillige Helfer

Gründungstermin für den Arbeitskreis Asyl in Essingen ist am Dienstag, 8. März, 19 Uhr im katholischen Gemeindehaus Essingen.Der Qualifizierungskurs für Ehrenamtliche startet am Donnerstag, 14. April, 18.30 Uhr, im evangelischen Gemeindehaus Essingen.Die Flyer mit Infos zu den Themenabenden liegen öffentlich aus. weiter
  • 1193 Leser

Dewanger helfen Flüchtlingen

Bürger zeigen sich solidarisch bei Sammelaktion
Freude in Ellwangen und Dewangen: Auf eine überwältigende Resonanz stieß die Aktion „Dewangen hilft …“, mit der für Kriegsflüchtlinge in der Ellwanger LEA in der Bevölkerung um Kleider- und Geldspenden gebeten wurde. weiter
  • 892 Leser

Islamische Gemeinde dankt Bürgern

Solidarisch nach Schmiererei
Die Männer, die im September die Mögglinger Moschee mit Hakenkreuzen verunstaltet hatten, wurden am Donnerstag vom Amtsgericht verurteilt. In einer Pressemitteilung bedankt sich die Islamische Gemeinde jetzt bei den Mögglinger Bürgern für ihre Anteilnahme. weiter
  • 5
  • 1128 Leser

Dieser Vogel ist ein Turmfalke

Christian Diessner aus Aalen hatte einen solchen Vogel beim Teich in den Dürrwiesen in Aalen fotografiert. Was er nicht wusste: Welcher Art ist der Piepmatz? Zahlreiche Leser meldeten sich nach der Veröffentlichung bei den „Leserbildern der Woche“ in der Redaktion. Des Rätsels Lösung: Der Vogel ist ein Turmfalke. Auch Beatrix Kuzma aus Oberkochen weiter
  • 1387 Leser

Fahrt ins Landesmuseum

Aalen. Der Geschichtsverein Aalen organisiert am Samstag, 13. Februar, eine Fahrt in die Ausstellung „Herzog Christoph 1515-1568“ im Württembergischen Landesmuseum in Stuttgart. Treffpunkt ist um 12.15 Uhr Anmeldung unter Telefon (07361) 521163, E-Mail: ingrid.eisele@aalen.de. weiter
  • 856 Leser

Großes Programm rund ums Pferd

Das größte Volksfest im Limpurger Land lockt wieder mit einem breiten Angebot für Jung und Alt
Die Attraktion des Limpurger Landes hat am Anfang des Jahres auch nach Jahrzehnten nicht an Bedeutung verloren. Die fünfte Jahreszeit der Gaildorfer bietet bis Montag wieder ein abwechslungsreiches Programm rund ums Pferd. weiter
  • 566 Leser
KURZ UND BÜNDIG

In den Faschingsferien ins Mutlantis

Das Mutlantis-Freizeitbad Mutlangen ist während der Faschingsferien, also von Samstag, 6.; bis Sonntag 14. Februar, an jedem Tag geöffnet. Wie immer in den Ferien gelten erweiterte Öffnungszeiten. Das heißt, dass das Mutlantis wochentags schon ab 11 Uhr (montags ab 13 Uhr) bis um 22 Uhr geöffnet ist, mittwochs ab 6.30 Uhr. Auch die Öffnungszeiten der weiter
  • 335 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Das EAG kennenlernen

Am Mittwoch, 2. März, bietet sich für alle interessierten Schüler und Eltern der jetzigen 4. Klassen die Gelegenheit, in das Ernst-Abbe-Gymnasium Oberkochen „hinein zu schnuppern“. Das Programm beginnt um 17 Uhr mit Führungen durch das Haus. Während die Kinder in einem Rahmenprogramm betreut werden, stellt Oberstudiendirektor Hans-Ulrich weiter
  • 339 Leser

Anmelden

Anmeldungen beim Landratsamt Ostalbkreis, Koordinationsstelle Prävention, per E-Mail anpraevention@ostalbkreis.de. weiter
  • 818 Leser

Erste Schritte im Internet der Dinge

Schwäbisch Gmünd. Im Oktober 2015 ging der Studiengang Internet der Dinge der Hochschule Aalen in Schwäbisch Gmünd an den Start. Am 12. und 13. Februar wird nun dessen erste Semesterausstellung stattfinden. Nach dem ersten Semester will der Studiengang einen Einblick in die Themen, mit denen sich die Studierenden auseinandergesetzt haben, gewähren und weiter
  • 567 Leser

Hilfe für Helfer und schwierige Gespräche

Reihe zum Thema Gewaltprävention ist gestartet – mehrere Angebote in den nächsten Wochen
Der Prävention von Gewalt widmet sich eine Reihe, die Andreas Schumschal vom Landratsamt auf die Beine gestellt hat. Den Auftakt machte Gabi Tappmeier, die zum Thema „Der Trainingsraum oder wie störungsfreier Unterricht gelingen kann“ referierte. Der nächste Termin findet am 9. März statt. weiter
  • 641 Leser

Wertstoffhöfe am Dienstag zu

Schwäbisch Gmünd. Die GOA weist darauf hin, dass am Faschingsdienstag, 9. Februar, die Wertstoffhöfe ab 12 Uhr geschlossen sind. Wertstoffhöfe, die dienstags nur nachmittags geöffnet haben, bleiben komplett geschlossen. Am Rosenmontag und am Dienstagvormittag gelten die gewohnten Öffnungszeiten. Die Entsorgungsanlagen Ellert und Reutehau sowie die Erdaushub- weiter
  • 604 Leser

Wohlstand ein Mittel gegen Angst

Soziologie-Professor Dr. Stefan Immerfall sagt, was Menschen ängstigen kann und was Glück ausmacht
Wo sich Menschen in Sicherheit wiegen, fühlen sie sich glücklicher. Aber gesellschaftliche und politische Gefahrenlagen bringen sie aus dem Gleichgewicht. Da kann sich schon mal die Angst breit machen. PH-Professor Dr. Stefan Immerfall beantwortet Fragen rund um die Ängste in der Gesellschaft. weiter
  • 727 Leser

Flüchtlingskrise europäisch lösen

Ministerpräsident Winfried Kretschmann spricht in Gmünd über Bürgergesellschaft und Ehrenamt
Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann ist überzeugt: „Wir können die Flüchtlingskrise nur europäisch lösen.“ Dies sagte der Regierungschef am Freitag im Gmünder Prediger. Als weitere Ansätze nannte er: Fluchtursachen bekämpfen und Flüchtlingslager in Syriens Nachbarländern finanzieren. weiter

Parkhaus-Aufzug wieder in Betrieb

Herstellerfirma konnte defektes Teil rasch austauschen
Der Aufzug im Parkhaus Spitalstraße ist wieder in Betrieb. Die Reparaturen wurden am Nachmittag abgeschlossen. weiter
  • 1892 Leser
Tagestipp

Konzert der Hausband im Frapé

„Die Hausband“ wird, wie schon in den beiden vorherigen Jahren, wieder während der Faschingszeit im Frapé in Aalen auftreten: am Samstag, 6. Februar. Zu hören gibt es Jazz-Musik unter dem Motto: „A hot soup de Jazz“. Während des Auftritts bleibt der komplette Konzertraum rauchfrei.Tag: Samstag, 6. FebruarOrt: Frapé AalenBeginn: weiter
  • 732 Leser

Marta Deis ist 100 Jahre alt

„Einen 100. Geburtstag feiert man nicht jeden Tag“, freute sich Familie Deis in Aalen-Ebnat. Zu Besuch waren OB Thilo Rentschler und Ortsvorsteher Manfred Traub – Anlass war die Geburtstagsfeier von Marta Deis. Rentschler überbrachte die Grüße von Stadtverwaltung und Gemeinderat. Mit ihrer Familie kam die Jubilarin 1994 aus Kasachstan weiter
  • 5
  • 973 Leser
Weit übere eine Million Besucher machen „Die Nacht der Musicals“ zur beliebtesten Musicalgala der Welt. Das Bühnenfeuerwerk aus schwungvoller Tanzakrobatik und weltbekannten Melodien ist am Montag, 29. Februar, ab 20 Uhr im Gmünder Stadtgarten zu sehen. Tickets gibt’s an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie im Internet unter www.dienachtdermusicals.de. weiter
  • 610 Leser
Ab Montag, 8. Februar, lädt der Schönblick Kunstinteressierte ein, um im Gästehaus in der Gmünder Willy-Schenk-Straße die neue Ausstellung mit Aquarellen und Kalligraphien der Künstlerin Ilse Dörfler aus Mutlangen zu besuchen. (Foto: privat) weiter
  • 643 Leser
Der besondere Tipp

Donzdorfer Fasnetsumzug

Die Narren erobern die Straßen Donzdorfs – und zwar am Sonntag, 7. Februar, ab 14 Uhr. Dann startet der traditionelle große Donzdorfer Fasnetsumzug mit über 2900 Teilnehmern, die mit Sicherheit wieder mehrere zehntausend Besucher aus nah und fern anlocken werden.Donzdorfer FasnetsumzugSonntag, 7. Februar,ab 14 Uhr weiter
  • 834 Leser

Straßen, Tempokontrollen und Umleitung

Themen im Ebnater Ortschaftsrat sind der Stich der Nordstraße, der Schäfweg und das Baugebiet Beckenwiesen
Die Ebnater Ortschaftsräte haben dem Ausbau des Stichs der Nordstraße zugestimmt. Informationen gab’s in der Sitzung unter anderem zu Geschwindigkeitskontrollen und zum Dauerbrenner „Beckenwiesen. weiter
  • 554 Leser

Viele Aktive im Musikverein

MV Westhausen ehrt langjährige Mitglieder und würdigt die Arbeit des Jugendteams
Ehrungen langjähriger Mitglieder haben die Jahreshauptversammlung des Musikvereins (MV) Westhausen bestimmt. Außerdem berichteten Vorsitzender Gerhard Oppold sowie alle weiteren Funktionsträger über besondere Ereignisse im vergangenen Jahr. weiter
  • 812 Leser

Europachampion kommt vom Härtsfeld

Doppelsieg für Kaninchenzüchter vom Kleintierzuchtverein Neresheim und Umgebung KLZ 362
Überaus erfolgreich und herausragend war das Jahr 2015 für die Kaninchenzüchter des Kleintierzuchtvereins Neresheim. Bei zahlreichen Schauen wurden ihre Tiere mit Preisen ausgezeichnet; sie wurden Riesvereinsmeister, Kreisvereinsmeister und Europachampion. weiter
  • 667 Leser

Daniel Bork leitet das Juze

Neresheimer Jugendtreff mit neuer Spitze – Wasseralfinger Pädagoge im Dienst des DRKs
Der Jugendtreff in Neresheim hat einen neuen Leiter. Daniel Bork aus Wasseralfingen hat die Nachfolge von Caroline Hell und Stefanie Ziegelbaur angetreten. weiter
  • 941 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fackellauf mit den Häfastädter Narra

Am Faschingsdienstag, 9. Februar, findet in Ebnat ein Fackellauf mit den Häfastädter Narra statt. Um 18 Uhr ist Treffpunkt bei der Firma AS Bedachung in der Ringstraße. Der Fackellauf wird von der Guggenmusik des Häfastädter Häfagschäbbr begleitet. Anschließend ist Kehraus und um 22 Uhr Hexenverbrennung im „Bären“. weiter
  • 205 Leser

Großer Umzug und Kehraus

Neresheim. In der Härtsfeldstadt geht es am Faschingsdienstag, 9. Februar, wieder hoch her, wenn die Narrenzunft Neresheim alle Faschingsbegeisterten zum traditionellen Umzug um 14 Uhr einlädt. Rund 70 Gruppen starten im Dossinger Weg und marschieren zum Marienplatz. Für ausgelassene Stimmung sorgen zahlreiche Musikkapellen und Guggenmusiken. Die Après-Umzugsparty weiter
  • 954 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maultaschen- und Kuttlaessen

Die Neresheimer Schalmeien laden am Faschingsdienstag, 9. Februar, ab 10 Uhr zum traditionellen Maultaschen- und Kuttlaessen in ihr Vereinsheim ein. Angeboten werden auch Gulaschsuppe, belegte Wecken sowie Kaffee und Kuchen. Auch nach dem Neresheimer Faschingsumzug sind die Schalmeien für die närrische Gesellschaft da. weiter
  • 201 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sturm aufs Rathaus

Wegen des Rathaussturms ist das Neresheimer Rathaus am Rosenmontag, 8. Februar nur in der Zeit von 8 Uhr bis 9.30 Uhr geöffnet. Um 10.30 Uhr wird dann das Rathaus von den Narren gestürmt und Bürgermeister Dannenmann mit seiner „Regierung“ abgesetzt – am Marktbrunnen, Marktplatz 2. weiter
  • 274 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Verkehrsbehinderungen in Neresheim

Wegen des Faschingsumzuges ist die Ortsdurchfahrt Neresheim im Zuge der B 466 und der L 2033 am Dienstag, 9. Februar, von 13 bis 19 Uhr für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Überörtliche Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. weiter
  • 257 Leser

Spaß bei Multikulti

„Der internationale Frauentreff ist in Oberkochen zu einer festen und wichtigen Einrichtung geworden“, sagt Gerda Böttger. Alle zwei Wochen trifft man sich im Jugendtreff beim Bahnhof. Mit dabei – neben einheimischen Bürgerinnen – zahlreiche Migrantinnen aus den verschiedensten Ländern, die sich austauschen, Aktivitäten unternehmen, weiter
  • 544 Leser

Nils Schmids frohe Kunde

Wirtschafts- und Finanzminister gibt grünes Licht für Waldcampus an der Hochschule
Das Land wird an der Aalener Hochschule ein neues Fakultätsgebäude für Wirtschaftswissenschaften bauen. Nils Schmid gab am Freitag grünes Licht für die Planung. Allerdings bremst der Wirtschafts- und Finanzminister noch beim Thema Campusmensa. weiter

Mann will Spielautomat aufbrechen

Bargeld und TV-Zubehör gestohlen - Polizei sucht Zeugen
Ein Mann hat sich in der Nacht zum Freitag in einer Gaststätte in der Stuttgarter Straße einsperren lassen. Sein Plan, einen Spielautomaten aufzubrechen, scheiterte. Stattdessen entwendete er Zubehör eines TV-Geräts und Bargeld. weiter
  • 5
  • 2288 Leser
AUS DER REGION

500 Paar Schuhe gestohlen

Waiblingen. Sie sollten eigentlich nach Afrika geliefert werden: Ein Unbekannter hat in Waiblingen eine Großlieferung originalverpackter Schuhe gestohlen. Wie die Polizei berichtet, drang der Unbekannte im Zeitraum zwischen Dienstag und Donnerstag in den Keller eines Gebäudes in der Salierstraße ein und entwendete die 500 Paar Schuhe, die in Originalkartons weiter
  • 5
  • 1288 Leser
AUS DER REGION

Salat auf Straße gekippt

Schorndorf-Miedelsbach. Unbekannte entsorgten bei Schorndorf rund 300 Stück verpackte Eisbergsalate, Fleischtomaten, Salatgurken sowie Auberginen auf dem „Käferparkplatz“ zwischen Miedelsbach und Welzheim. Der Herkunft der Lebensmittel ist bislang unbekannt. Dem Verpackungsmaterial nach handelt es sich um spanische Produkte. weiter
  • 5
  • 1984 Leser

Zillert will Strukturen angehen

Bilanz des Arbeitsmarktes zeigt Probleme in der Region auf – Höchster Beschäftigungsstand erreicht
Die Agentur für Arbeit sieht trotz Rekordhöhe bei der Zahl der Beschäftigten und einer durchschnittlichen Arbeitslosenquote von 4,1 Prozent im Jahr 2015 einige strukturelle Probleme in der Region. Agenturchef Elmar Zillert möchte, dass von der guten Konjunktur noch mehr bislang Arbeitslose profitieren. weiter
  • 1576 Leser

Commerzbank stärkt Beratung in Aalen

Ab Juni neue Mitarbeiter dabei
Die Commerzbank AG wertet ihren Standort Aalen auf. Künftig gibt es in der Filiale in der Bahnhofstraße am ZOB zusätzliche Berater speziell für vermögende Kunden. Das hat die Bank am Rande einer Veranstaltung im Gutenberg-Kasino der SDZ-Mediengruppe mitgeteilt. weiter
  • 1290 Leser

Parkhaus-Aufzug wieder in Betrieb

Aalen. Der Aufzug im Parkhaus Spitalstraße ist wieder in Betrieb. Die Reparaturen konnten bereits am Freitagnachmittag abgeschlossen werden.Ursache für den Ausfall des Fahrstuhls war eine defekte Bremse und eine gebrochene Getriebewelle der Motor-Getriebeeinheit. Nachdem die Herstellerfirma den Aufzug überprüft hatte, konnte das defekte Teil am Nachmittag weiter
  • 597 Leser

Voxxclub-Konzert hinter historischen Mauern

Ein Hauch von Oktoberfest am 28. Juli beim Festival auf Schloss Kapfenburg
Mit Beyond the Black hat eine der erfolgreichsten Newcomer-Bands Deutschlands ihren Auftritt beim Festival Schloss Kapfenburg bestätigt. Am 23. Juli werden sie gemeinsam mit C.O.P. UK als Support die ehemalige Deutschordensfeste rocken. Mit Voxxclub, La Goassn und den Troglauer Buam kann man dann am 28. Juli Szenengrößen der neuen Volksmusik live auf weiter

Bürgerbeteiligungim Dauerwang

Essingen. Der bestehende Bauplan für das Gewerbegebiet Dauerwang wurde in der Zweckverbandssitzung am 27. Januar geändert. Der Öffentlichkeit und den betroffenen Anliegern soll frühzeitig Gelegenheit gegeben werden, sich über das geplante Vorhaben zu informieren und zum geplanten Verfahren zu äußern.Der Informationstermin findet am Mittwoch, 17. Februar, weiter

Turner, Tänzer, Tutu und Techno

300 Gäste feiern mit dem FC Pflaumloch einen rauschenden Faschingsball in der Goldberghalle
Unter dem Motto „Manege frei“ hat der FC Pflaumloch in der aufwändig geschmückten Goldberghalle mit rund 300 Gästen eine große Faschingsparty gefeiert. Die Stimmung war von Beginn an hervorragend. weiter

Narren sind eben keine Weicheier

Burgnarren Schloßberg-Flochberg und viel Publikum trotzen beim Hexentanz Regen und Wind
Zwei Grad Kälte, starker Wind peitscht den Regen über den Schloßberger Wasen. Kein Tanzwetter am Donnerstagabend. Doch! Denn Walpurgishexen, Schlüsselfräulein und Burgteufel sind hart im Nehmen, besonders die von den Burgnarren Schloßberg-Flochberg. weiter

Krawattenhimmel in Fachsenfeld

Hier weht der Fasching

Aalen-Fachsenfeld. Nun flattern sie wieder im Wind: Mehr als 300 Binder und Krawatten, diein diesem Jahr und in den vergangenen Jahren an Weiberfasnacht der Fachsenfelder Männlichkeit vonden heimischen Närrinen und Hexen mit spitzen Scheren abgeschnittenwurden. Als buntes Dreieck über der Kreuzung vor dem FachsenfelderRathaus sind die

weiter
  • 1580 Leser

Nils Schmid gibt grünes Licht für Waldcampus

Hochschule Aalen darf ein neues Fakultätsgebäude für Wirtschaftswissenschaften planen
Nils Schmid (SPD) hat am Freitag die Aalener Hochschule besucht. Der baden-württembergische Wirtschafts- und Finanzminister gab grünes Licht für ein neues Fakulätsgebäude für die Wirtschaftswissenschaften. weiter
  • 4
  • 1685 Leser

Einbrecher waren in Aalen unterwegs

Aalen. Beute von eher geringem Wert machten Einbrecher, als sie am Donnerstag, zwischen 8.20 und 19.25 Uhr in ein Wohnhaus am Sandberg in Unterrombach eindrangen. Die Bewohnerin bemerkte den Einbruch, als sie am Abend nach Hause kam. Die Täter waren über die rückwärtige Terrasse in das Gebäude gelangt. Sie verursachten dabei

weiter
  • 3
  • 2404 Leser

Faustschläge in der Kochertalmetropole

18-Jähriger gerät in Streit mit Partygast

Abtsgmünd. Verletzungen an der Oberlippe und am Ohr zog sich ein 18-Jähriger bei einem Streit am Freitagmorgen zu. Der junge Mann zeigte bei der Polizei an, dass er kurz nach 1 Uhr in der Kochertalmetropole mit einem 20-Jährigen in Streit geraten sei. Nach einer verbalen Auseinandersetzung, die mit gegenseitigem Schubsen weitergegangen

weiter
  • 5
  • 2916 Leser

Piraten, Schnitzelbank und feine Tänze

Viel Applaus erntet das spaßige Programm beim Faschingsball der Sängerfreunde Kerkingen
Der Faschingsball der Sängerfreunde Kerkingen begeisterte die zahlreichen Gäste. Pfiffige Garde- und Showtänze der RuHaZu Kerkingen sowie ideenreiche Einlagen und Gesangsvorführungen kamen zur Aufführung. weiter
  • 847 Leser

Aggressiver Autofahrer landet in Untersuchungshaft

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei

Sulzbach an der Murr: Wegen eines defekten Abblendlichts sollte am Mittwoch, kurz nach Mitternacht, ein 54-jähriger Mercedes-Fahrer von der Polizei kontrolliert werden. Die Beamten signalisierten dem Autofahrer mit Handzeichen rechts ran zu fahren. Als der 54-Jährige langsam auf einen Beamten zufuhr, beschleunigte er plötzlich. Der Beamte

weiter
  • 5
  • 2600 Leser

Scheune in Tannhausen brennt ab

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag

Tannhausen. Ein freistehender landwirtschaftlicher Schuppen ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Brand geraten. Die Alarmierung der Rettungsdienste erfolgte um 23.25 Uhr. Beim Eintreffen der Kräfte stand die Scheune in Ellrichsbronn in Vollbrand. Die Feuerwehr hatte das Feuer schnell unter Kontrolle, ein Übergreifen auf die umliegenden

weiter

„Beste Freundin“: jetzt abstimmen!

Aalen. Wer da nicht weint, wird morgen blind! Die anrührenden Geschichten von Freundschaft, die uns unsere Leserrinnen zur Aktion „Danke Freundin“ geschickt haben, lassen Tränen in die Augen steigen. Jetzt startet die Abstimmung im Internet.„Seit 1946 sind wir beste Freundinnen“ – „Ohne Dich geht gar nichts“ weiter
  • 1
  • 1699 Leser

Regionalsport (12)

Morys hat Führung auf dem Fuß

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen lässt beim 0:2 (0:0) gegen Erzgebirge Aue beste Chancen aus
Es war eine Lehrstunde in Sachen Effektivität. Während der VfR Aalen am Freitagabend beim 0:2 (0:0) beste Möglichkeiten nicht nutzte, schlug Erzgebirge Aue im entscheidenden Moment eiskalt zu. Trainer Peter Vollmann gab sich selbst auch eine Teilschuld an der ersten Heimniederlage im neuen Jahr. weiter
3. LigaChemnitzer FC — 1. FC Magdeburg 0:0VfR Aalen — FC Erzgebirge Aue 0:2VfL Osnabrück — FC Energie Cottbus 0:0Werder Bremen II — Wehen Wiesbaden Stuttgarter Kickers — Hansa Rostock Würzburger Kickers — VfB Stuttgart IIRot-Weiß Erfurt — Sonn. Großaspach 1. FSV Mainz 05II — Preußen Münster Hallescher weiter
  • 730 Leser

Ohne „Sportfive“

Zusammenarbeit beendet
Der VfR Aalen und Vermarkter Lagardère Sports Germany – vormals Sportfive – haben sich auf eine vorzeitige Auflösung des laufenden Vertrages zum 31. März geeinigt. Künftig übernimmt der Drittligist die Vermarktung in Eigenregie: „Im Bereich Sponsoring und Vermarktung setzen wir fortan auf einen stärkeren regionalen Bezug“, sagt weiter
  • 5
  • 1198 Leser

Stimmen zum Spiel

Manfred Schwabl, Ex-Nationalspieler: „Die erste Halbzeit war sehr zerfahren. Der VfR Aalen hatte wenig Zugriff, wobei Aue nicht die großen Chancen hatte. Nach der Pause muss das 1:0 für Aalen fallen, da hätte der VfR das Spiel auf seine Seite kippen können. Letztendlich ist der Sieg von Aue nicht unverdient.“Hermann Olschewski, VfR-Präsidiumsmitglied: weiter
  • 994 Leser

Live-Ticker: VfR gegen Aue 0:2

Fußball, 3. Liga: Aalen verliert gegen Erzgebirge Aue 0:2 (0:0)
24. Spieltag in der 3. Liga: Der VfR Aalen unterliegt Erzgebirge Aue in der Scholz-Arena mit 0:2. Die Vollmann-Elf hielt lange gut dagegen, in der zweiten Hälfte nutzten die Gäste aber zwei der wenigen Chancen des Spiels. Cebio Soukou markierte in der 60. Spielminute das 1:0, Steve Breitkreuz machte mit dem 2:0 den Deckel drauf (85.). Ein ausführlicher weiter
  • 1
  • 2733 Leser

Bruderduell im Finale

Billard, Bezirksmeisterschaften
Gleich doppelten Grund zur Freude hatten die Spieler des BC Aalen in Sachsenheim. Bei den Poolbillard-Bezirksmeisterschaften der Herren in der Disziplin 8-Ball belegten sie die ersten beiden Plätze. weiter
  • 617 Leser

Erst Skatingsieg – dann Stockbruch

Ski Nordisch: Max Olex lässt beim Skating-Trail im Tannheimer Tal der Konkurrenz keine Chance
Beim Ski-Trail im Tannheimer Tal gewann der Aalener Max Olex den Skating-Wettbewerb. Nur ein Stockbruch verhinderte tags darauf beim Klassik-Rennen ein Top-Resultat. weiter
  • 445 Leser

Topscorerin Sasha zurück im Ries

Basketball, 1. Liga
Kaum zu stoppen war die weißrussische Ausnahmespielerin Aliaksandra Tarasava bereits zu ihrer Zeit in Nördlingen. Jetzt kommt sie mit ihrem neuen Team, den Halle Lions, zurück ins Ries. weiter
  • 526 Leser

Böhmes starke Willenskraft

Schwimmen, Baden-Württembergische Meisterschaften der langen Strecken
MTV Aalens Langstreckenspezialist Golo Böhme bewies bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der langen Strecken in Freiburg Ausdauer und Willenskraft. Mit 19:05,31 Minuten verbesserte er seine persönliche Bestleistung über 1500 Metern Freistil gleich um fast eine halbe Minute. weiter
  • 471 Leser

SFD besiegen Schnaitheim 5:0

Fußball, Testspiel
Unter widrigen Witterungsbedingungen besiegte Landesligist Sportfreunde Dorfmerkingen in einem Testspiel den Bezirksligisten TSG Schnaitheim mit 5:0. weiter
  • 500 Leser

Ab sofort geht es ans Eingemachte

Kegeln, 1. Bundesliga: Schwabsbergs heikle Mission bem Überraschungsteam SKC Nibelungen Lorsch
Zwei Wettkampftage sind's noch in der 1. Kegel-Bundesliga, dann sind die Entscheidungen gefallen. Schwabsbergs Kegler müssen am Samstag ab 14.30 Uhr beim SKC Nibelungen Lorsch antreten. weiter
  • 466 Leser

Überregional (84)

"Es geht um Persönlichkeitsbildung"

Der Präsident der Hochschulrektorenkonferenz über Verunsicherungen, allzu ehrgeizige Universitäten und notwendige Korrekturen
Bachelor-Absolventen mit guten fachlichen und metho- dischen Kenntnissen sowie einer gestärkten Persönlich- keit: Das ist besser als zu viel Spezialisierung, sagt HRK- Präsident Horst Hippler. weiter
  • 435 Leser

"Frauen sinddasneueChina"

Nicht nur wohlhabende ältere Männer sollen einen Mercedes kaufen
Noch heißt es nur Silberpfeil, aber die Bilanz, die der Autobauer Daimler präsentiert, ist schon ziemlich goldgerändert. Satte Gewinne, Dividenden und Sonderzahlungen freuen Aktionäre wie Mitarbeiter. weiter
  • 751 Leser

"Salome" als schwülstiges Psycho-Stück

Noch immer wirkt die "Salome" von Richard Strauss unheimlich radikal. Da will der Regisseur Claus Guth an der Deutschen Oper Berlin nicht zurückstehen. weiter
  • 368 Leser

"Weiße Haut" für den Hörgenuss

Die Wandverkleidung gilt als Herzstück im Großen Saal der Hamburger Elbphilharmonie
In Hamburgs entstehender Elbphilharmonie ist die "weiße Haut" im Großen Saal fertig. Die Wandverkleidung soll einen vollen Klang ermöglichen. weiter
  • 424 Leser

Achterbahnfahrt

Dax wechselt wiederholt die Richtung
Der andauernde Höhenflug des Eurokurses hat den deutschen Aktienmarkt belastet. Der Dax gewann am Vormittag mehr als 1 Prozent, sackte am Nachmittag aber deutlich ab. Der Sprung des Euro klar über die Marke von 1,12 US-Dollar schnürte dem anfänglichen Erholungsversuch des deutschen Leitindex wieder die Luft ab. Der Dax verlor daraufhin zeitweise mehr weiter
  • 455 Leser

Angebote auf einen Blick

Umstellung 90 Prozent aller Studiengängen führen zu den Abschlüssen Bachelor und Master. Im Sinne der "Bologna-Erklärung" von 1999, einen europäischen Hochschulraum zu schaffen, begann Deutschland 2002, die alten Magister- und Diplomstudiengänge durch international übliche Bachelor- und Masterangebote abzulösen. 2004/05 gab es in Baden-Württemberg genau weiter
  • 307 Leser

Anschlag in Berlin geplant

Polizei nimmt Verdächtige fest - Razzien in drei Bundesländern
Vier Islamisten sollen die deutsche Hauptstadt ins Visier genommen haben. Die Polizei schlug gestern zeitgleich in drei Bundesländern zu. weiter
  • 434 Leser

Auf einem Tiefpunkt

Flüchtlingspolitik: Merkel verliert immer mehr an Zustimmung
Vier von fünf Deutschen sind überzeugt, dass die Bundesregierung in Sachen Flüchtlingszustrom die Lage nicht mehr im Griff hat. Merkels Beliebtheit bröckelt, die AfD gewinnt weiter an Boden. weiter
  • 359 Leser

Auf einen Blick vom 5. Februar 2016

FUSSBALL SPANIEN, Pokal, Halbfinal-Hinspiele FC Sevilla - Celta Vigo 4:0 (1:0) FC Barcelona - FC Valencia 7:0 (3:0) ENGLAND: FC Watford FC Chelsea 0:0 FC Everton Newcastle Utd. 3:0 FRANKREICH: FC Nantes GFC Ajaccio 3:1, OSC Lille Caen 1:0, Nizza FC Toulouse 1:0, Olympique Lyon Gir. Bordeaux 3:0, Stade Reims SCO Angers 2:1, EA Guingamp ES Troyes AC 4:0, weiter
  • 515 Leser

Bussparte sattelt beim Gewinn drauf

Die Bussparte des Stuttgarter Daimler-Konzerns setzte 2015 zwar weniger Einheiten ab. Dafür verdiente sie aber deutlich besser als 2014. weiter
  • 605 Leser

Chinesischer Milliardendeal auf Müllmarkt

Die chinesische Holding Beijing Enterprises übernimmt den Müllverbrennungseperten EEW Energy from Waste aus dem niedersächsischen Helmstedt für 1,438 Mrd. EUR. Darauf einigten sich die Chinesen mit der bisherigen EEW-Mutter, dem schwedischen Investor EQT. Die Übernahme soll schon Ende Februar unter Dach und Fach gebracht sein. EQT hatte die einstige weiter
  • 494 Leser

Der richtige Stoff für den Himmel

Rökona hat sich vor allem auf technische Textilien für die Automobilbranche spezialisiert
Textilien finden sich nicht nur im Kleiderschrank, sondern auch im Auto: Für die Automobilbranche produziert die Firma Rökona aus Tübingen technische Textilien zur Innenausstattung der Fahrzeuge. weiter
  • 746 Leser

Der richtige Stoff fürs Auto

Anspruch an technische Textilien in der Automobilbranche wächst
Textilien finden sich nicht nur im Kleiderschrank, sondern auch im Auto: Für die Automobilbranche produziert die Firma Rökona aus Tübingen technische Textilien zur Innenausstattung der Fahrzeuge. weiter
  • 723 Leser

Die Unternehmensgruppe

Geschichte Nach dem 2. Weltkrieg gründete Gerhard Rösch 1949 die Rösch GmbH in Bühl, nahe Tübingen. Das Unternehmen beginnt mit der Produktion von Nachtwäsche und zieht später nach Tübingen um. 1962 wird das Rökona Textilwerk gegründet, das über die Jahre expandiert und sich zu einem eigenständigen Geschäftszweig entwickelt. 1992 wird der Firmenstandort weiter
  • 505 Leser

Einigung auf Kostenerstattung

Der Streit um die Finanzierung der Flüchtlingsunterbringung zwischen Land und Kommunen scheint beigelegt: Die Land- und Stadtkreise sollen nicht nur die Kosten der Unterbringung vollständig erstattet bekommen. Auch auf den Ausgaben für Catering und Sicherheitsdienstleistungen in den Hallen sollen sie nicht sitzenbleiben, wie der Chef der Staatskanzlei, weiter
  • 246 Leser

Eltern scheitern mit Klage

Down-Syndrom: Gericht weist Schadenersatzforderung ab
Das Oberlandesgericht München hat eine Klage von Eltern auf Unterhalt für ihr behindertes Kind abgewiesen. Das Paar hatte von Frauenärzten Schadenersatz und Schmerzensgeld verlangt, weil sie das Down-Syndrom und einen Herzfehler in der Schwangerschaft nicht erkannt hatten. Dem beklagten Mediziner sei aber kein Vorwurf zu machen, sagte der Vorsitzende weiter
  • 307 Leser

EU-Wirtschaft wächst weniger

Angesichts eines verlangsamten Wirtschaftswachstums in China und geopolitischer Unsicherheiten sieht die EU-Kommission Gefahren für die Konjunktur in der Eurozone. Die Wirtschaft in den 19 Ländern des Währungsraums dürfte 2016 um 1,7 Prozent wachsen, teilte die Brüsseler Behörde mit. Das sind 0,1 Prozentpunkte weniger als noch im Herbst erwartet. Wie weiter
  • 420 Leser

Früherkennung vor der Geburt

Pränataldiagnostik Mit der pränatalen Diagnostik sollen frühzeitig Krankheiten des ungeborenen Kindes erkannt werden. Zu den Vorgehensweisen zählen diverse Ultraschalluntersuchungen, Bluttests und so genannte invasive Methoden, bei denen Gewebe oder Fruchtwasser entnommen und untersucht wird. Dies wiederum bedeutet einen Eingriff und birgt damit ein weiter
  • 344 Leser

Furchtlos und selbstkritisch

VfB beendet in Aalen erste Rundtour zum Projekt Vereins-Entwicklung
Mit dem Projekt "Vereins-Entwicklung VfB" geben sich die Macher des Traditionsvereins um Präsident Bernd Wahler selbstkritisch. In elf Regionaltreffen stellten sie sich ihren Mitgliedern und Anhängern. weiter
  • 468 Leser

Gelähmtes Land

Griechen protestieren mit Generalstreik gegen Rentenreform
Das ganze Land steht still: Die Pläne der griechischen Regierung für eine einschneidende Reform der Rentenversicherung haben die massivste Streik- und Protestwelle seit vielen Jahren ausgelöst. weiter
  • 389 Leser

Ginczek steht vor der Rückkehr auf den Trainingsplatz

Ende der Leidenszeit Daniel Ginczek, der Torjäger des VfB Stuttgart, nähert sich dem Comeback. Der 24-Jährige nahm nach viermonatiger Verletzungspause wegen eines Bandscheibenvorfalls ein individuelles Athletiktraining auf. "Vielleicht kann er in knapp zwei Wochen ins Mannschaftstraining einsteigen", sagte VfB-Trainer Jürgen Kramny gestern. Martin Harnik weiter
  • 391 Leser

Gladbach nach Fehlstart gegen den Angstgegner

Keine Krise, kein Stress: Borussia Mönchengladbachs Trainer André Schubert demonstriert trotz des Fehlstarts in die Rückrunde und des Negativtrends in der Fußball-Bundesliga Gelassenheit. "Es besteht kein Grund, in Panik zu verfallen", sagte der 44-Jährige vor dem Heimspiel gegen Angstgegner Werder Bremen (heute 20.30 Uhr/Sky). Die Euphorie um die Wende weiter
  • 410 Leser

Griff in den Eimer des Lebens

Ich höre ihn lachen." Der Satz sei an dieser Stelle vorausgeschickt, denn: In dieser Geschichte geht es um einen Toten. Genauer: Es geht um Gerhard N. aus dem Kreis Esslingen, für dessen Beerdigung ein Bestattungsinstitut vor zwei Jahren exakt 3110 Euro und 27 Cent berechnete. Und wenn man seiner Frau Edith glauben mag, hat Gerhard sich gestern beim weiter
  • 424 Leser

Gut fürs Portemonnaie

Löhne steigen in Deutschland stärker als die Verbraucherpreise
Lohnsteigerungen lohnen sich für Arbeitnehmer in Deutschland derzeit besonders. Weil die Verbraucherpreise nahezu stagnieren, haben sie mehr Kaufkraft in der Börse. Der Höhepunkt scheint aber erreicht. weiter
  • 664 Leser

Heftige Kritik an Seehofer

Russland-Beauftragter sieht politischen Schaden
Nach seinem Gespräch mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin steht Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) in der Kritik. Der Russland-Beauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler (SPD), warf dem CSU-Vorsitzenden vor, der Bundesregierung bei seinem Moskau-Besuch in den Rücken gefallen zu sein. "Wir haben jemanden, der sich im Ausland nicht weiter
  • 314 Leser

IG Metall will Integrationsjahr für Flüchtlinge

Angesichts von 2,1 Millionen offenen Stellen in Deutschland sieht die IG Metall gute Chancen, auch die etwa 380 000 erwerbsfähigen Flüchtlinge aus dem vorigen Jahr in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Dabei helfen soll ein betriebliches "Integrationsjahr", mit dem anerkannten Geflüchteten, aber auch Langzeiterwerbslosen eine Brücke in Qualifizierung weiter
  • 690 Leser

Jecken und Narren im Endspurt

Pünktlich um 11.11 Uhr hat gestern in den rheinischen Hochburgen der Straßenkarneval begonnen. Dieses Jahr findet das närrische Treiben vor allem in Köln unter verschärften Sicherheitsvorkehrungen statt. Diese Kölner Närrin hat sich besonders viel Mühe mit ihrem Kostüm gegeben (Bilder vom Karneval und Kostüme, von denen die Polizei aus Sicherheitsgründen weiter
  • 350 Leser

Kerbers Marktwert: Noch mehr Titel nötig

Kein Sprung Nach ihrem Australian-Open-Sieg muss Angelique Kerber aus Expertensicht weitere Titel holen, um ihren Marktwert deutlich in die Höhe zu treiben. "Der Marktwert hat sich sicherlich erhöht, aber einen großen Sprung macht er erst, wenn sie den Erfolg bestätigt", sagte Vermarktungsfachmann Lars Stegelmann von der Sponsoringberatung Repucom. weiter
  • 391 Leser

Kommentar · SEEHOFER: Gefundenes Fressen

Man sollte den Besuch von Horst Seehofer in Moskau einmal aus russischer Sicht betrachten. Die Russen, zumindest die, die dafür zuständig sind, haben durchaus zur Kenntnis genommen, dass die deutsche Seite verärgert ist. Zu laut, zu lügenhaft, zu unverschämt war die Propaganda der russischen Staatsmedien im Fall der vermeintlich vergewaltigten russlanddeutschen weiter
  • 381 Leser

Kommentar · SYRIEN: Die Botschaft ist angekommen

Das zumindest hat die Völkerwanderung über den Balkan erreicht. Die europäischen Staaten wissen, dass ihnen das Chaos im Nahen Osten immer stärker auf den Leib rückt. Denn Millionen syrischer Flüchtlinge sind inzwischen sicher - sie können auf absehbare Zeit nicht mehr in ihre Heimat zurück, und sie müssen für sich und ihre Kinder in der Fremde eine weiter
  • 5
  • 333 Leser

Kommentar: Weg zur Eingliederung

Schnell muss es gehen bei der Integration von Flüchtlingen, die längere Zeit in Deutschland bleiben, damit sie nicht frustriert werden und in gefährliche Parallelgesellschaften abgleiten. Da sind sich alle ebenso einig wie bei den Schlüsseln hierfür: Sprachkenntnisse und ein Arbeitsplatz. Ein betriebliches Integrationsjahr, das IG-Metall-Chef Jörg Hofmann weiter
  • 488 Leser

Kritik an minimalem Rechtsschutz

Verwaltungsgerichte haben Asylverfahren zügig erledigt
Klagen abgelehnter Asylbewerber haben die Verwaltungsgerichte im Südwesten mit mehr Personal gut bewältigt. Eine Prozess-Lawine hat es nicht gegeben. Das könnte sich in diesem Jahr allerdings ändern. weiter
  • 305 Leser

La Grande Dame

Fed Cup: Erfahrene Martina Hingis stärkt das Schweizer Team im Doppel
Von der Swiss Miss zur Grande Dame: Zwischen Martina Hingis' erstem und jüngstem Grand-Slam-Erfolg liegen 20 Jahre. Beim Fed Cup in Leipzig will die Schweizerin mit Spaß ihren nächsten Triumph feiern. weiter
  • 422 Leser

Lebenslange Haft für Mord an Palästinenser

Mehr als eineinhalb Jahre nach dem Mord an einem palästinensischen Jugendlichen sind zwei Israelis zu langen Haftstrafen verurteilt worden. Die insgesamt drei Angeklagten hatten einen Palästinenser als Rache für den Mord an drei israelischen Jugendlichen bei lebendigem Leib verbrannt. Das Bezirksgericht in Jerusalem verhängte jetzt lebenslange Haft weiter
  • 345 Leser

Leitartikel · DAIMLER: An der Spitze

Von Thomas Veitinger Siege, aber triumphiere nicht", schrieb die Schriftstellerin Marie von Ebner-Eschenbach. Daimler-Chef Dieter Zetsche nimmt es sich zu Herzen. Fast 2,9 Millionen Fahrzeuge im vergangenen Jahr verkauft. Profitabel gewachsen. Audi überrundet, dicht am Erzrivalen BMW dran. Rekordzahlen. Zetsche könnte triumphieren. Er hat das Boot Daimler weiter
  • 394 Leser

Leute im Blick vom 5. Februar 2016

Bill Cosby Ein US-Richter hat erstmals eine Anklage gegen den Komiker Bill Cosby wegen sexuellen Missbrauchs zugelassen. Richter Steven O'Neill aus Norristown im Bundesstaat Pennsylvania entschied, dass die Anklage der Staatsanwaltschaft gegen den 78-Jährigen weiterverfolgt wird. In dem Strafverfahren geht es um einen Fall aus dem Jahr 2004, in dem weiter
  • 408 Leser

Mehrere Jahrzehnte Textil

Geschichte Nach dem 2. Weltkrieg gründete Gerhard Rösch 1949 die Rösch GmbH in Bühl, nahe Tübingen. Das Unternehmen beginnt mit der Produktion von Nachtwäsche, später erfolgt der Umzug nach Tübingen. 1962 wird das Rökona Textilwerk gegründet, das über die Jahre expandiert und sich zu einem eigenständigen Geschäftszweig entwickelt. 1992 wird der Firmenstandort weiter
  • 522 Leser

Millionen für die Jagst

Fluss soll nach Gift-Desaster wieder zum vorbildlichen Ökosystem werden
14 Millionen Euro kostet ein Aktionsplan für die Jagst. Der Fluss war im Sommer 2015 durch Düngemittel vergiftet worden. Die Rettung soll Modellcharakter bekommen und ähnliche Unfälle verhindern. weiter
  • 341 Leser

Mit Verlierern zum Erfolg

Der Humorkosmos des Schriftstellers und Kabarettisten Horst Evers
"Wäre ich du, würde ich mich lieben!" Die Leser lieben Horst Evers für seine Geschichten über die Tücken des Alltags. Jetzt ist sein zweiter Roman erschienen: "Alles außer irdisch" ist alles außer gewöhnlich. weiter
  • 452 Leser

Na sowas... . . .

Für eine Chinesin haben sich die schneebedingten Verspätungen im Neujahrs-Reiseverkehr als Glücksfall erwiesen. Weil ihr Flug von Wuhan nach Guangzhou zehn Stunden auf sich warten ließ, stiegen alle anderen Passagiere auf frühere Maschinen um - und sie hatte das Flugzeug für sich allein. In sozialen Netzwerken postete sie Fotos von leeren Sitzreihen weiter
  • 322 Leser

Nationalelf bleibt Vierter

Fußball-Weltmeister Deutschland ist wie im Vormonat Vierter der Fifa-Weltrangliste, Belgien bleibt klar die Nummer eins. Das geht aus dem vom Weltverband veröffentlichten Ranking hervor. Vor der DFB-Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw stehen weiterhin Argentinien als Zweiter und Spanien. Weil es im Januar vor allem in Europa kaum Spiele gab, blieben weiter
  • 341 Leser

Niersbach gerät noch mehr in Bedrängnis

Im Arbeitsgerichts-Streit mit seinem früheren Direktor Stefan Hans sind neue Details zur Affäre des Deutschen Fußball-Bunds um die WM-Vergabe 2006 bekanntgeworden. Demnach geraten der zurückgetretene Verbandschef Wolfgang Niersbach und der amtierende Generalsekretär Helmut Sandrock noch mehr in Bedrängnis. Hans wiederum hat sich nach Ansicht der DFB-Anwälte weiter
  • 392 Leser

Notizen vom 5. Februar 2016

Weitere Vorwürfe in Kiel Nach Vorwürfen gegen Behörden im Zusammenhang mit dem schweren sexuellen Missbrauch einer Siebenjährigen in Kiel will die Stadt interne Abläufe prüfen. "Aus Verantwortung gegenüber dem Mädchen, das Opfer dieser schrecklichen Tat wurde, wird in Zusammenarbeit mit Polizei und Staatsanwaltschaft gründlich geklärt, ob die in vielen weiter
  • 355 Leser

Notizen vom 5. Februar 2016

"Ring der Vielfalt" Gleich vier international renommierte Regisseure werden den neuen Karlsruher "Ring des Nibelungen" stemmen. Wie Peter Spuhler, Generalintendant des Badischen Staatstheaters, mitteilte, sollen die jungen Regisseure die vier Opern von Richard Wagner aus völlig unterschiedlichen Blickwinkeln betrachten: David Hermann, Yuval Sharon, weiter
  • 457 Leser

Notizen vom 5. Februar 2016

Kriminalität nicht höher Migranten sind kaum krimineller als einheimische Deutsche, sagt Thomas Bliesener, Direktor des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen. Ihr Anteil an Straftätern liege zwar um ein oder zwei Prozentpunkte höher. Dies sei jedoch darauf zurückzuführen, dass es unter den Flüchtlingen mehr junge Männer gebe. "Wenn man weiter
  • 462 Leser

Notizen vom 5. Februar 2016

Kopfnuss im Training Fußball - Vor dem Heimspiel gegen den 1. FC Köln (Sonntag, 15.30 Uhr) sind beim Bundesligisten Hamburger SV zwei Spieler im Training aneinander geraten. Ivo Ilicevic verpasste seinem Teamkollegen Michael Gregoritsch nach einem harten Zweikampf eine Kopfnuss. Gregoritsch wurde am Fuß behandelt, Betreuer fuhren den Österreicher mit weiter
  • 419 Leser

Notizen vom 5. Februar 2016

Supermarkt ausgeraubt Freiburg - Unbekannte haben in Freiburg einen Supermarkt überfallen und Geld geraubt. Wie die Polizei gestern mitteilte, bedrohte einer der beiden Täter am Mittwochabend eine Verkäuferin mit einer Pistole, der andere griff in die Kasse und nahm Geld heraus. Auf der Flucht stieß ein dritter Mann zu dem Duo, der auf der Straße gewartet weiter
  • 391 Leser

Notizen vom 5. Februar 2016

Bio bleibt gefragt Trotz des wachsenden Bio-Angebots konventioneller Supermärkte profitieren die Naturkostläden weiterhin vom wachsenden Trend zu Bio-Produkten. So hätten die Läden ihren Umsatz im Jahr 2015 um 11,3 Prozent steigern können, berichtete der Bundesverband Naturkost Naturwaren (BNN) in Nürnberg. "Der Fachhandel hat damit erstmals die Drei-Milliarden-Marke weiter
  • 759 Leser

Partyexpress zieht weiter nach Nürnberg

Deutsche Handballer heute beim Allstar Game - Martin Strobel bleibt Balingen treu
Die Dauerparty für die deutschen Handball-Europameister setzt sich heute beim Allstar Game in Nürnberg fort. Am Rande wird auch darüber diskutiert, wie die Begeisterung langfristig genutzt werden kann. weiter
  • 434 Leser

Preis der Leipziger Buchmesse

Gleich drei Bühnen-Autoren gehen mit ihren Romanen ins Rennen um den Preis der Leipziger Buchmesse. Die Jury nominierte in der Kategorie Belletristik den als Comedian bekannten Heinz Strunk ("Der goldene Handschuh") sowie die Theater-Autoren Nis-Momme Stockmann ("Der Fuchs") und Roland Schimmelpfennig ("An einem klaren, eiskalten Januarmorgen"). Zudem weiter
  • 474 Leser

Programm vom 5. Februar 2016

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18.30 Uhr: Sandhausen - Paderborn, Bochum - SC Freiburg, Kaiserslautern - Union Berlin. - Samstag, 13: Düsseldorf - Heidenheim, 1860 München - Nürnberg. - Sonntag, 13.30: Karlsruher SC - FSV Frankfurt, RB Leipzig - Braunschweig, Gr. Fürth - St. Pauli. - Montag, 20.15: Bielefeld - Duisburg. 3. Liga - Freitag: Chemnitz weiter
  • 359 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 10 699 238,50 Euro Gewinnklasse 2 304 234,00 Euro Gewinnkl. 3 6613,70 Euro Gewinnkl. 4 1586,30 Euro Gewinnklasse 5 115,30 Euro Gewinnkl. 6 26,80 Euro Gewinnkl. 7 15,50 Euro Gewinnkl. 8 8,10 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 347 382,20 Euro ohne Gewähr weiter
  • 360 Leser

Rathäuser in Bietigheim und Besigheim in Narrenhand

Ob in Besigheim mit den Schalksteinnarren und den Fleggafetzer (links) oder in Bietigheim mit den Backhaushexen - Narren aus den Hochburgen im nördlichen Landkreis Ludwigsburg ließen sich durch eher bescheidenes Wetter nicht davon abhalten, am Donnerstag die Macht in beiden Rathäusern an sich zu reißen. Lesen Sie ausführliche Berichte auf den Seiten weiter
  • 437 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Mönchengladbach - Werder Bremen(1:2) Samstag, 15.30 Uhr Eintracht Frankfurt - VfB Stuttgart (2:1) Schalke 04 - VfL Wolfsburg (0:2) Hannover 96 - Mainz 05 (0:0) Hertha BSC - Borussia Dortmund (0:2) FC Ingolstadt - FC Augsburg (2:1) Samstag, 18.30 Uhr Bayer Leverkusen - FC Bayern(1:3) Sonntag, 15.30 Uhr Hamburger SV - 1. FC Köln(2:1) weiter
  • 371 Leser

Regress-Prozess gegen Klinik nach Amoklauf

Das Landgericht Heilbronn befasst sich am 22. März mit dem Amoklauf von Winnenden und Wendlingen. Eine Zivilkammer verhandelt über die Klage des Vaters von Tim K., der Ärzten und Therapeuten eine Mitschuld an den Morden seines Sohnes gibt. Der Jugendliche hatte sich wegen einer selbst diagnostizierten "manisch-depressiven Störung" an die Psychiatrie-Klinik weiter
  • 338 Leser

Schempp im Sprint von Canmore Dritter

Fehlerfrei am Schießstand und schnell in der Loipe: Biathlet Simon Schempp hat zum Auftakt des Übersee-Weltcups im kanadischen Canmore seinen zehnten Weltcupsieg zwar verpasst. Mit Rang drei im Sprint untermauerte er aber einmal mehr seine überragende Form. Vor der malerischen Kulisse der Rocky Mountains musste sich Deutschlands Nummer eins nur dem weiter
  • 346 Leser

Schmalzl beruhigt Fischer

Finanzierung Auch wenn die Kosten der Jagstrettung nicht explizit im Haushaltsplan des Landes aufgeführt sind, ist das Projekt gesichert, betonten Regierungsvertreter in Schöntal vor über 160 interessierten und teilweise selber betroffenen Zuhörern. Fragen Fischer wollten auch wissen, ob der Ausgang der Landtagswahl am 13. März Einfluss auf den Aktionsplan weiter
  • 225 Leser

Schneller, höher, kälter

Der Empire-State-Treppenlauf und andere Laufwettbewerbe unter extremen Bedingungen
Der Australier Darren Wilson hat den Treppenlauf im Empire State Building gewonnen. Der Deutsche Görge Heimann kam als Fünfter ins Ziel. weiter
  • 374 Leser

Schon früh um fünf legen die Mäschgerle los

Am "Schmotzigen Dunschtig" kommt die schwäbisch-alemannische Fasnet voll in Fahrt
Für manche Bürgermeister ist der "Schmotzige Dunschtig" kein angenehmer Tag. Sie müssen ihren geliebten Rathausschlüssel rausrücken und abdanken. Bis Aschermittwoch haben jetzt die Narren das Sagen. weiter
  • 336 Leser

Schärfere Sicherheitsmaßnahmen

Ostalbkreis will Flüchtlingsheime schützen - "Friedenswächter" in Gmünd
Der Anschlag auf ein geplantes Flüchtlingsheim in Schwäbisch Gmünd zog weite Kreise. Der Landkreis verstärkt nun die Sicherheit in Heimen. Parallel sollen "Friedenswächter" auf den Straßen Präsenz zeigen. weiter
  • 413 Leser

So viele Staus wie noch nie

Von wegen freie Fahrt: Auf Deutschlands Autobahnen hat es nach Angaben des ADAC im vergangenen Jahr einen Stau-Rekord gegeben. Mit rund 568 000 Staus seien 2015 so viele wie nie zuvor registriert worden, rechnete der Automobilclub in seiner gestern vorgelegten Staubilanz vor. Die gemeldeten Staus hätten sich auf eine Gesamtlänge von etwa 1,1 Millionen weiter
  • 297 Leser

Staaten sagen 9 Milliarden Euro für Syrer zu

Nach fünf Jahren Bürgerkrieg nimmt die internationale Gemeinschaft Anlauf, um die Not der syrischen Flüchtlinge zu bekämpfen. Die Weltgemeinschaft zahlt für syrische Bürgerkriegsflüchtlinge deutlich über neun Milliarden Euro an internationale Hilfsorganisationen - davon gut die Hälfte kurzfristig. Das teilte der britische Premierminister David Cameron weiter
  • 377 Leser

Stichwort · SYRIEN-HILFE: Uno sieht großen Erfolg

Es war das vierte Mal, dass Staaten auf einer Geberkonferenz Geld für die Opfer des syrischen Bürgerkriegs sammelten. Statt wie bisher in Kuwait kam die internationale Gemeinschaft diesmal in London zusammen, darunter Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und UN-Generalsekretär Ban Ki Moon. Alles war ein paar Nummern größer, auch das Ergebnis: Zehn bis weiter
  • 319 Leser

Stuttgarter Szene vom 5. Februar 2016

Im Herzen Saarländer Nicht nur Bayern-König Horst Seehofer macht Außenpolitik (mit Putin in Russland), sondern auch Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller. Der Chef des Gartenbauvereins in seinem saarländischen Heimatdorf Ensheim hatte sich bei ihm über den schlechten Zustand der vereinseigenen Brennerei beklagt. Prompt reichte Untersteller weiter
  • 368 Leser

Suche nach dem Zünder

Ermittlungen Eine entscheidende Frage bei den Ermittlungen zu dem Handgranaten-Anschlag von Villingen ist, ob der Sprengkörper einen Zünder hatte. Stellt sich heraus, er hatte keinen, kann die Anklage Nötigung, Androhung einer Straftat oder Störung öffentlicher Ordnung lauten. Wenn sie einen Zünder hatte, kann der Täter wegen versuchten Mordes angeklagt weiter
  • 272 Leser

Thema des Tages vom 5. Februar 2016

STUDIUM Mehr als 8000 Bachelor-Studiengänge gibt es hierzulande. Viel zu viele, bemängeln Fachleute und Bundesbildungsministerin Wanka. Doch von der Kritik fühlen sich die Hochschulen nicht angesprochen. Deshalb wächst der unübersichtliche Dschungel weiter - oft zum Nachteil der Studenten. weiter
  • 619 Leser

Unternehmer in Region Stuttgart optimistisch

Betriebe im Ballungsraum Stuttgart sehen ihre Situation meist positiv und sind für die Zukunft optimistisch. Obwohl die Auslandsnachfrage zum Jahresende an Dynamik verlor, konnte sich die große Mehrheit behaupten. Umsatz und Ertrag ziehen an. Entsprechend könnte die Mitarbeiterzahl konstant bleiben oder sogar zunehmen, ergab der Konjunkturbericht der weiter
  • 492 Leser

Vom Balkan nach Villingen

Granaten-Anschlag auf Asylheim: Millionen illegaler Kriegswaffen in Umlauf
Der Anschlag auf ein Asylheim in Villingen vor einer Woche wurde mit einer jugoslawischen Handgranate verübt. Eine verbotene Kriegswaffe. Solche illegalen Waffen werden massenhaft gehandelt. weiter
  • 344 Leser

Vorsichtiger Daimler-Ausblick

Der schwächelnde chinesische Automarkt und die Aussicht auf ein eher maues US-Geschäft lassen Daimler vorsichtiger werden. Der Autokonzern rechnet nach dem Rekordjahr 2015 mit einem etwas schwächeren Wachstum. "Alles deutet darauf hin, dass 2016 ein weiteres gutes Jahr für Daimler wird", sagte Daimler-Chef Dieter Zetsche. Dazu soll auch der Verkaufsstart weiter
  • 297 Leser

Wechsel-Wahnsinn in der Winterpause

2. Fußball-Bundesliga: Heidenheim hat vor der Rückrunde fast den kompletten Sturm ausgetauscht
An Leipzig und Freiburg scheinen die Aufstiegsplätze in der 2. Bundesliga schon vergeben. Der 1. FC Heidenheim eilt derweil von Rekord zu Rekord. weiter
  • 468 Leser

Wichtiger Google-Manager zieht sich zurück

Googles Suchmaschinen-Chef Amit Singhal, einer der einflussreichsten Manager des Internet-Konzerns, zieht sich Ende Februar zurück. Er wolle sich nach 15 Jahren bei Google stärker der Wohltätigkeit widmen und mehr Zeit mit seiner Familie verbringen, schrieb Singhal in einem Eintrag auf der Plattform Google Plus. Seinen Platz wird John Giannandrea einnehmen, weiter
  • 590 Leser

Wie Hundekäufer Betrüger erkennen

Äußeres Seriöse Hundehändler verkaufen keine Tiere auf die Schnelle. Bei Angeboten im Internet muss man sehr genau hinschauen. Wer sich einen Welpen anschaffen will, sollte die Möglichkeit haben, Einblick in die Aufzuchtbedingungen zu bekommen, sich das Muttertier, eventuell auch Wurfgeschwister anschauen zu können. Vorsicht: Hier präsentieren unseriöse weiter
  • 327 Leser

Wildwuchs und kein Ende

Die starke Spezialisierung der Studiengänge erhöht die Zahl der Abbrecher
Viele Bachelor-Studiengänge sind sehr speziell. Ihre Zahl wächst stetig: Nicht wenige Hochschulen meinen, sie könnten so Studenten anlocken. Doch allzu frühe Spezialisierung kann problematisch sein. weiter
  • 403 Leser

WINTER-TRANSFERS

Die Spielerwechsel bei den baden-württembergischen Zweitligisten: SC FREIBURG Zugänge: Florian Niederlechner (FSV Mainz 05, Ausleihe bis 30. Juni 2017), Pascal Stenzel (Borussia Dortmund, Ausleihe bis 30. Juni 2017), Havard Nielsen (RB Salzburg). Abgänge: keine. 1.FC HEIDENHEIM Zugänge: Denis Thomalla (Lech Posen, Ausleihe bis 30. Juni), Bard Finne weiter
  • 422 Leser

Überblick: Karneval im TV

Freitag "Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht": der Klassiker aller Shows. Traditionell laden die vier Mainzer Karnevalsvereine zum Schunkeln und Spaß haben ein (ZDF, 20.15 Uhr). Samstag "Alleh hopp!": die Prunksitzung der Saarbrücker Karnevalsgesellschaft "M'r sin nit so" (SWR, 20.15 Uhr). Sonntag "Jet zo laache": mit Guido Cantz und Bernd Stelter weiter
  • 350 Leser

Zahlen & Fakten

Apple wieder vorne Die Google-Mutter Alphabet hat den Titel des wertvollsten börsennotierten Unternehmens der Welt zunächst nur einen Tag halten können. Nach einem Kursrückgang bei der Alphabet-Aktie landete die Krone am Mittwoch wieder bei Apple. Der iPhone-Konzern war in den USA gut 534 Mrd. Dollar (476 Mrd. EUR) wert und Alphabet knapp 500 Mrd. Dollar weiter
  • 805 Leser

Zur Person vom 5. Februar 2016

Unterhalter 1967 in der niedersächsischen Provinz geboren, studierte Horst Evers Germanistik und Publizistik in Berlin, jobbte als Taxifahrer und Eilzusteller. Während des Studiums schrieb er erste humoristische Texte. Er gründete die Vorlesebühne "Dr. Seltsams Frühschoppen", hatte dann mit Kabarett-Ensembles, aber auch mit Solo-Programmen wie "Gefühltes weiter
  • 321 Leser

Öko im Gesicht und auf dem Körper

Naturkosmetik boomt - Fachmesse in Nürnberg zeigt neue Trends
Jung aussehen - wer will das nicht? Cremes und Salben sind für die Kosmetikbranche ein Milliardengeschäft. Besonders gut läuft es bei Firmen, die auf Naturkosmetik setzen - der Öko-Touch ist angesagt. weiter
  • 726 Leser

Leserbeiträge (6)

Eine Fehlplanung

Zum Bericht „Mercatura: Das wird der Weg in die City“ vom 3. Februar:Genau so sah und sehe ich das als Auswärtiger auch. Seit es die Mercatura-Tiefgarage gibt, steuere ich als Tagesbesucher dieses saubere und angenehme Parkhaus an – es gibt kein besseres öffentliches Aalener Parkhaus in der City. Aber im Mercatura-Shoppingcenter bummeln, weiter
  • 4
  • 1175 Leser

Maske ist gefallen

Der graue Nebelschleier ist verzogen und das wahre menschenverachtende und schamlose AfD-Gesicht zeigte sich. Ja, die entlarvende Position von Petry, ihrem Lebensgefährten Pretzell, AfD Landesvorsitzender von Nordrhein-Westfalen, und der Europaabgeordneten Beatrix von Storch, „die Verteitigung der deutschen Grenzen mit Waffengewalt als Ultima weiter

FRAUENBUND - KUNTERBUNT

Ausgelassen feierte der Frauenbund Aalen die Weiberfasnacht im Salvatorheim. Lustige Beiträge des Teams um Ulrike Rix, der Seelsorgeeinheit Aalen, der "Krähen" aus Hofherrnweiler sowie ein flotter Tanz der Frauen der italienischen Gemeinde rundeten das Programm ab. Ein absolutes Highlight ist jedes Jahr der Auftritt der jüngeren Mitglieder

weiter

Neuer Yoga-Kurs

Yoga-Kurs für Anfänger und Geübte

für Beweglichkeit, Wohlbefinden und Entspannung. Wir lassen den Alltag hinter uns und erleben die ganzheitliche Wirkung des Yoga. Die Körper- und Atemübungen in der eigen Achtsamkeit verbessern unsere Beweglichkeit und führen zu Ruhe und Gelassenheit.

Beginn: Montag, 15. Februar

weiter
  • 4
  • 1649 Leser

Netzwerk 60 Plus im Stadt-Seniorenrat e.V.

Termine und Hinweise an alle Mitmacherinnen und Mitmacher, Freunde und Interessenten des Aalener Netzwerks 60 Plus

Stand 3. Februar 2016

1. Kaffeetreff am Dienstag jeweils 14.30 Uhr in der Begegnungsstätte Aalen

1. März

5. April

3. Mai

7. Juni

5. Juli

2. Am Dienstag, 16. Februar 2016 nach Mannheim zu den Ausstellungen

„Ägypten –

weiter
  • 4
  • 2319 Leser

Heikle Mission für Schwabsbergs Kegler

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:Ab sofort geht es für die allermeisten Erstligisten ans Eingemachte

Ein Mangel an Spannung herrscht wahrlich nicht in der Kegler-Bundesliga, gerade jetzt, wo es mit Riesenschritten auf das Saisonfinale zugeht. Noch knapp sechs Wochen, dann stehen die Sieger und Verlierer in der Beletage des deutschen Kegelsports

weiter
  • 4
  • 1884 Leser

inSchwaben.de (6)

NEULERMER NARREN DER GROSSE FASCHINGSUMZUG

Großer Umzug im 110. Jahr des Neulermer Straßenfaschings

Der große Faschingsumzug in Neuler ist längst legendär – in diesem Jahr haben sich 37 Gruppen angemeldet.
Laut mündlichen Überlieferungen hatte sich im Jahre 1906 in Neuler eine Gruppe junger und unverheirateter Männer zusammengeschlossen. Die Burschen zogen mit verschiedenen Musikinstrumenten bestückt von Haus zu Haus. Zwischenzeitlich sind 110 Jahre vergangen, somit können die „Neulermer Narren“ mit dem diesjährigen Faschingsumzug ein rundes weiter
KURZ UND BÜNDIG

Grenzen setzen

Erzieher kommen in den unterschiedlichsten Bereichen mit dem Thema „Grenzen setzen“ in Berührung – im Umgang mit Kindern, Eltern, Kollegen oder Trägern. Wie man damit konstruktiv umgeht, vermittelt Tosca Zastrow-Schönburg in einem Vortrag der VHS Ostalb am Mittwoch, 17. Februar, um 14.30 Uhr im Lauchheimer Rathaus, Eintritt frei. Anmeldung: weiter
  • 361 Leser
JUBILÄUMSUMZUG 70 JAHRE WÖRTER FASCHING

Große Sause mit 100 Gruppen und über 2000 Aktiven zum Jubiläum

„Größer, bunter, origineller“ ist das Motto beim Wörter Jubiläumsumzug am Sonntag.
In eine Narrenhochburg im Ostalbkreis verwandelt sich Wört am Sonntag, 7. Februar, wenn sich der große Jubiläumsumzug mit 2100 Aktiven und 100 Gruppen durch die Straßen der Ortschaft schlängelt. „Größer, bunter, origineller“ lautet das Motto. Einige tausend Gäste aus nah und fern werden zu dem närrischen Spektakel am Sonntag in Wört erwartet. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Westhausener Faschingsumzug

Ein närrischer Gaudiwurm zieht am Faschingsdienstag, 9. Februar, durch Westhausen. Ab 13 Uhr bis zum Abmarsch des Zuges unterhalten mehrere Musikvereine und die RCV-Ruasgugga. Nach dem Umzug beginnt um 14 Uhr der Kinderfasching in der Festhalle. weiter
  • 456 Leser
FASCHINGSUMZUG DER NERESHEIMER NARRENZUNFT

Neresheimer Narren laden zum Mega-Faschingsumzug

Großes Finale einer kurzen und knackigen Faschingssaison in Neresheim.
Neresheim „Narri-Narro“ – es ist angerichtet für einen Faschingsumzug, auf den sich nicht nur die Bürgerinnen und Bürger vom Härtsfeld freuen. Zum Höhepunkt der Kampagne kommen alljährlich viele Gäste von auswärts, um den kilometerlangen, bunten und kreativen Gaudiwurm zu bestaunen. weiter