Artikel-Übersicht vom Samstag, 20. Februar 2016

anzeigen

Regional (15)

Feuer bei der Firma Varta

Hoher Sachschaden bei Brand im Hochregallager
Großeinsatz der Feuerwehr, Polizei und des DRK am Samstagabend in Neunstadt: Im Industriegebiet brannte es im Hochregallager der Firma Varta Consumer Batteries in der Veit-Hirschmann-Straße. Dabei ist ersten Erkenntnissen zufolge hoher Sachschaden entstanden. Verletzt wurde niemand. weiter

Große Resonanz bei Ausbildungsmesse

172 Informationsstände bei der 19. Ausbildungs- und Studienmesse im Berufsschulzentrum 360 Ausbildungs- und Studiengänge vorgestellt
"Es ist schon bewundernswert, wie sich diese Messe aus einst kleinen Anfängen zu einer stattlichen Informationsschau entwickelt hat", sagt Landrat Klaus Pavel beim Rundgang. Die Resonanz auf die Ausbildungs- und Studienmesse im Aalener Berufsschulzentrum ist sehr groß und die Kommunikationsschiene könnte nicht besser sein. weiter

Breit gefächertes Bildungsangebot

Sogar Bier- und Whisky-Seminar im neuen Frühjahr-Sommer-Programm der Volkshochschule Oberkochen
Gemeinschaftliche Kurse stehen im Fokus im neuen Semesterangebot der Volkshochschule Oberkochen, das deren Leiter Reinhold Hirth vorstellte. weiter
  • 929 Leser

Bäume weichen für Windräder

Rodungsarbeiten im Wald bei Bartholomä für die drei Anlagen der Verwaltungsgemeinschaft
Nebenan bei Lauterstein entsteht mit 16 Windrädern der größte Windpark des Landes. Mit drei Anlagen auf dem Falkenberg bei Bartholomä sind die Investitionen der Stadtwerke Heidenheim zwar eine Nummer kleiner. Trotzdem muss auch hier einiges vorbereitet werden. Derzeit sind Rodungsarbeiten angesagt. weiter
  • 1
  • 945 Leser

Brandursache geklärt - 80.000 Euro Schaden

Aalen. Erneut Feuer in der Aalener Innenstadt: Am Freitag kurz vor 20 Uhr  war eine Werbetafel des Bettenhauses GD Krauss in Brand geraten. Als Ursache vermutet die Polizei einen technischen Defekt. Der Brand breitete sich aus und entzündete das zur Gebäudeisolation angebrachte Styropor. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 80.000

weiter
  • 4
  • 9542 Leser

Von der Straße abgekommen - leicht verletzt

Stimpfach.  Leicht verletzt wurde eine 32-jährige Autofahrerin, nachdem sie am Freitagabend zwischen Stimpfach und Rechenberg von der Straße abgekommen war. Kurz vor 23 Uhr befuhr sie die Landesstraße 1068. Kurz nach Ortsausgang Stimpfach kam sie von der Fahrbahn ab, prallte gegen ein Verkehrszeichen und kam in einem Acker zum

weiter
  • 1267 Leser

Hanna Fischer feierlich verabschiedet

Der evangelische Kirchenbezirk verabschiedet die langjährige Bezirksjugendreferentin
Eine große Gemeinde fand sich am Freitagabend in der evangelischen Kirche in Leinroden ein, um Bezirksjugendreferentin Hanna Fischer nach 14-jähriger Tätigkeit zu verabschieden. Ein Bläserensemble des Kirchenbezirks unter Leitung von Heidrun Meiswinkel sorgte für die festliche Ausgestaltung des Gottesdienstes. weiter
  • 1156 Leser

Neuer Weststadt-Festplatz: Einweihung am 18. März

3000 Quadratmeter großes Bauprojekt in der Hofherrnstraße bald fertiggestellt
Der Bau des neuen Markt- und Festplatzes in der Weststadt macht große Fortschritte. Sollte das Wetter mitspielen, kann das ausführende Bauunternehmen Reeb die Arbeiten vor dem Abnahmetermin 16. März beenden. In diesem Fall könnte bereits zwei Tage später das Einweihungsfestle auf dem Wochenmarkt stattfinden. weiter
  • 1101 Leser

Frontalzusammenstoß im Gewerbegebiet Dauerwang

Essingen. Ein 72jähriger Mercedesfahrer fuhr am Freitag gegen 15.25 Uhr, vom Kundenparkplatz eines Gastronomiegroßhandels auf die Margarete-Steiff-Straße ein. Er blieb beim Einfahren am Gaspedal hängen, so dass sein Fahrzeug stark in Richtung Gegenverkehr beschleunigte und dadurch mit einer entgegenkommenden 48jährigen Seat-Fahrerin

weiter
  • 5
  • 2132 Leser

Feuerwehrleute kritisieren Gemeinderatsbeschluss

Wasserführendes Fahrzeug ist beherrschendes Thema bei der Jahreshauptversammlung der Neresheimer Gesamtwehr
Bei der Jahreshauptversammlung der Neresheimer Gesamtfeuerwehr wurde deutlich, dass es die Floriansjünger noch nicht verschmerzt haben, dass der Gemeinderat ihnen ein wasserführendes Löschfahrzeug abgelehnt hat. Der Tenor der Reden: „Das Fahrzeug ist nötig und kein Wunsch.“ weiter

Brand durch explodierte Gaskartusche

Feuer in der Weißensteiner Straße - "vermüllte" Wohnung macht Einsatz für Feuerwehr aufwändig
Der Brand am Freitagabend in der Weißensteiner Straße ist durch die Explosion einer Gaskartusche entstanden. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden wird auf rund 10 000 Euro geschätzt. weiter

Brand in Wohnhaus

Mit großem Aufgebot rückte am Freitagabend die Feuerwehr in die Weißensteiner Straße 123 aus. Dort war nach Angaben der Gmünder Feuerwehr gegen 21.45 Uhr ein Wohnungsbrand gemeldet worden. Vor Ort seien die Abteilungen aus der Gmünder Innenstadt, aus Bettringen und aus Straßdorf mit etwa 45 Feuerwehrleuten im Einsatz gewesen, außerdem die Sondereinsatzgruppe weiter

Überschlag ging glimpflich aus

Königsbronn. Glücklicherweise ohne größere Verletzungen der Insassen ging der Überschlag eines Citroen am Freitagnachmittag gegen 15.30 Uhr zwischen Zang und Königsbronn aus. Eine 34 Jahre alte Frau war mit zwei 7 und 3 Jahre alten Kindern war auf der L 1123 zwischen Zang und Königsbronn unterwegs.

Vermutlich aus

weiter
  • 2989 Leser

Neuer Bahnhalt Aalen-West geplant

Metropolexpresszug fährt bis Aalen
Das Angebot im Nahverkehr zwischen Stuttgart und Aalen wird ausgebaut. Bei einem Treffen von Kommunalvertretern des Ostalbkreises mit dem Verkehrsministerium wurde gestern vereinbart, den Metropol-Expresszug zwischen Stuttgart und Schwäbisch Gmünd nach Aalen zu verlängern. weiter
  • 4
  • 1395 Leser

Regionalsport (3)

Stimmen zum Spiel

Berndt-Ulrich Scholz (VfR-Präsident):Wir haben verdient gewonnen. Wir sind alle erleichtert. Unsere Verfolger haben nicht so gepunktet. Das bringt uns unserem Ziel, dem Klassenerhalt, ein Stück näher.Jonatan Kotzke (VfR-Mittelfeldspieler): Nach dem Spiel in Rostock waren wir alle unter Zugzwang. Wir haben die richtige Reaktion gezeigt. Nach dem 2:0 weiter
  • 1135 Leser

Wieder Luft im Abstiegskampf

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen bezwingt schwache Cottbuser mit 3:0
Mit einem 3:0-Heimsieg gegen Energie Cottbus hat sich der VfR Aalen wieder Luft im Abstiegskampf verschafft. Nach einer mäßigen ersten Halbzeit war es Sebastian Neumann (54.), der mit dem Führungstreffer den Bann brach und damit den Weg für einen am Ende dennoch verdienten 3:0-Erfolg öffnete. Gerrit Wegkamp (65.) und Dominick Drexler (85.) besorgten weiter

Live-Ticker: VfR schlägt Cottbus 3:0

Fußball, 3. Liga: Aalen siegt über Energie Cottbus 3:0 (0:0)
Der VfR Aalen feiert am 26. Spieltag einen wichtigen Heimsieg: Nach torloser erster Hälfte steigerte sich der VfR gegen Energie Cottbus im zweiten Durchgang und belohnte sich. Sebastian Neumann (54.), Gerrit Wegkamp (65.) und Dominick Drexler (85.) ließen mit ihren Treffern die Fans jubeln. Ein ausführlicher Bericht folgt, das Spielgeschehen zum Nachlesen weiter
  • 5
  • 3949 Leser

Überregional (85)

"Cum-Ex-Deals" kosteten Staat Milliarden

Untersuchungsausschuss soll ähnliche Betrügereien in Zukunft verhindern
Jahrelang wurde der Fiskus um Milliarden geprellt durch zweifelhafte Aktiendeals - so genannte Cum-Ex-Geschäfte. Ein Untersuchungsausschuss des Bundestags wird die Sache näher beleuchten. weiter
  • 1119 Leser

"Merkel hat die Situation nicht im Griff"

Sahra Wagenknecht: Kommunen fehlt Geld für Flüchtlinge, Schäuble bunkert Überschüsse
Ohne die Befriedung von Kriegen wie in Syrien lässt sich die Flüchtlingskrise nicht lösen, sagt Sahra Wagenknecht, Fraktionschefin der Linken im Bundestag. Und: die Bundeskanzlerin verliere die Kontrolle. weiter
  • 5
  • 509 Leser

"Widerrufsjoker" zieht bald nicht mehr

Änderung der Regeln für Immobilienkredite kommt
Eigenheimbesitzer müssen sich auf eine Änderung des Widerrufsrechts bei Immobilienkrediten einstellen. Die Neuregelung ist Teil des Gesetzes zur Umsetzung der EU-Wohnimmobilien-Kreditrichtlinie. weiter
  • 1371 Leser

80er-Rock und Macho-Posen

Anschlag Islamistische Terroristen attackierten am 13. November 2015 in Paris ein Fußballstadion und den Live-Club Bataclan, wo die Eagles Of Death Metal spielten. 89 Menschen starben im Kugelhagel, darunter Freunde der Musiker. Die Band konnte sich retten. Band Eagles Of Death Metal (EODM) entstanden wie ihr Debütalbum "Peace Love Death Metal" 2004 weiter
  • 608 Leser

Abschied aus dem Landtag

Viele Abgeordnete verzichten auf Kandidatur - nicht alle freiwillig
So mancher Volksvertreter sitzt seit einem knappen Vierteljahrhundert im Landtag. Für den einen oder anderen ist Schluss - sei es altersbedingt, sei es, weil er nicht mehr nominiert wurde. Nur bei der FDP treten alle an. weiter

Adele kam nur bis Spanien

Weißstörche sind bereits zurück - Manche überwinterten sogar hier
Wenn die Störche zurückkehren, dann ist der Frühling da: Das gilt nicht mehr. Denn so mancher Storch fliegt gar nicht oder nicht weit nach Süden. Statt Afrika kann auch mal Spanien als Winterdomizil dienen. weiter
  • 469 Leser

Air Berlin kürzt Zuschläge

Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft Air Berlin will die Zahlung von Überstundenzuschlägen an seine Piloten vorübergehend aussetzen. Darüber liefen Gespräche mit der Gewerkschaft Vereinigung Cockpit, bestätigte ein Sprecher einen "Spiegel"-Bericht. Nach dem Tarifvertrag seien solche Verhandlungen "im Falle von Produktionsrücknahmen aufgrund geopolitisch weiter
  • 915 Leser

Akademisierung kritisiert

Nach dem "besten Jahr seit der Wiedervereinigung" ist das deutsche Handwerk weiter optimistisch. "Wir erwarten auch 2016 ein gutes Jahr mit einem Umsatzwachstum von 2 Prozent", sagte der Generalsekretär des Zentralverbands (ZDH), Holger Schwannecke, vor der Internationalen Handwerksmesse in München. Die Zinsen seien niedrig. "Wir rechnen mit guten Auftragszahlen, weiter
  • 746 Leser

Allianz dämpft Erwartungen

Europas größter Versicherer Allianz (München) geht nach einem Gewinnplus 2015 mit gedämpften Erwartungen ins neue Jahr. Vorstandschef Oliver Bäte stellte zwar "sehr gute Ergebnisse" auch für die Zukunft in Aussicht. 2016 geht er aber in allen drei Sparten des Konzerns eher von einem Gewinnrückgang aus. Die Allianz-Aktionäre sollen eine Dividende von weiter
  • 741 Leser

Angst vor dem Mückenstich

Olympia in Rio: Zika-Virus-Epidemie belastet Veranstalter und Sportler
Kann ein Stich der Tigermücke und mit ihm das Zika-Virus tatsächlich die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro in Gefahr bringen? Die Antwort lautet ja, denn die zivilrechtlichen Folgen sind unabsehbar. weiter
  • 692 Leser

Athen bremst EU-Gipfel

Griechenland knüpft Sonderregeln für Großbritannien an Flüchtlingskrise
Die EU hat Entscheidungen zur Flüchtlingskrise auf den 6. März vertagt. Athen fordert die Zusicherung, dass die Grenzen bis dahin offen bleiben. weiter
  • 456 Leser

Auf einen Blick vom 20. Februar 2016

FUSSBALL BUNDESLIGA Eintr. Frankfurt Hamburger SV 0:0 Zuschauer: 47 200. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. FC Bayern 21/56, 2. Bor. Dortmund 21/48, 3. Bayer Leverkusen 21/35, 4. Hertha BSC 21/35, 5. FC Schalke 04 21/33, 6. FSV Mainz 05 21/33, 7. Mönchengladbach 21/32, 8. VfL Wolfsburg 21/30, 9. 1. FC Köln 21/29, 10. Hamburger SV 22/27, 11. VfB Stuttgart 21/27, weiter
  • 586 Leser

Bei Metro geht es aufwärts - Real bleibt Sorgenkind

Vier Jahre nach seinem Amtsantritt sieht Metro-Chef Olaf Koch die Konsolidierung des Handelskonzerns als "weitgehend abgeschlossen" an. Der Manager sagte gestern auf der Hauptversammlung des Unternehmens, nach dem Verkauf der Warenhauskette Kaufhof und des Großhandelsgeschäfts in Vietnam sei der Konzern "sowohl bilanziell als auch finanziell bestens weiter
  • 705 Leser

Bericht: Amazon baut Packstation

Der US-Onlinehändler Amazon will auch in Deutschland eigene Packstationen aufbauen, in denen Kunden ihre Bestellungen abholen und auch zurückschicken können. Das gehe aus Stellenanzeigen hervor, berichtete die "Süddeutsche Zeitung". Amazon bestätigte den Bericht nicht. Es gebe Stellenanzeigen, in denen die Münchner Zentrale von Amazon Deutschland Manager weiter
  • 740 Leser

Bericht: Amazon will Packstation aufbauen

Der US-Onlinehändler Amazon will einem Zeitungsbericht zufolge auch in Deutschland eigene Packstationen aufbauen, in denen Kunden ihre Bestellungen abholen und auch zurückschicken können. Das gehe aus Stellenanzeigen hervor, berichtete die "Süddeutsche Zeitung". Amazon bestätigte den Bericht nicht. Es gebe Stellenanzeigen, in denen die Münchner Zentrale weiter
  • 848 Leser

BUCKS HEILE WELT: Das Rätsel Hund

Sälbschd a schdoialde Kuah lernt emmr no ebbes drzua. Was will das weise Volk damit sagen? Man lernt nie aus. Nicht mal als Hans, der angeblich nimmermehr irgendwas schnallt. Das tut der Hans sehr wohl. Nur dauert es halt länger als beim Hänschen. So einfach ist das. Es sei denn, man will es mit Fleiß diffizil machen und ist ein Wissenschaftler. Da weiter
  • 1
  • 619 Leser

Da fehlt doch was

Vier Beine, zwei Ohren - aber irgendetwas stimmt an diesem Bild trotzdem nicht. Richtig, das Horn fehlt! Dieses kleine Nashorn wurde ja auch erst vorgestern im Augsburger Zoo geboren. Horn- und namenlos steht es im Stroh neben Mutter Chris. Ach, übrigens: Es ist ein Mädchen. Foto: Peter Bretschneider/ Zoo Augsburg/dpa weiter
  • 620 Leser

Das Balkanroutenrätsel

Immer weniger Flüchtlinge an der griechisch-mazedonischen Grenze - Bald ist der Zaun zu
Noch eine gute Woche, dann soll die griechisch-mazedonische Grenze dicht sein. Schon jetzt kommen dort immer weniger Menschen an. Die Staaten entlang der Balkanroute empfinden sich als Vorreiter. weiter
  • 608 Leser

Das Dilemma der Union

CDU will Oppositionszeit hinter sich lassen, kämpft aber mit Merkels Flüchtlingspolitik
Erstmals muss die CDU aus der Opposition heraus Wahlkampf machen. Sie will zurück an die Macht, die sie 2011 zu ihrer Überraschung verloren hat. Kann die Flüchtlingsdebatte das Vorhaben noch gefährden? weiter
  • 435 Leser

Delfin vor Amrum gerettet

Orientierungsloser Meeressäuger aus Notlage befreit
Seenotretter haben gestern vor der Nordseeinsel Amrum einen Delfin gerettet. Sie befreiten das offenbar orientierungslose Tier aus einer Notlage und brachten es aufs offene Meer, wie die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) mitteilte. Eine Spaziergängerin hatte beobachtet, wie der Delfin an der nördlichen Wattseite von Amrum immer weiter
  • 495 Leser

Der Absturz

Umfragewerte Bei der Landtagswahl vor fünf Jahren war die CDU mit 39 Prozent der Stimmen mit Abstand stärkste Partei. Noch im September hatte sie bei genau diesem Wert gelegen. Nun sind es acht Punkte weniger - und die Grünen knapp dahinter. weiter
  • 481 Leser

Die Überliebenden

Eagles Of Death Metal beim ersten Deutschlandkonzert nach dem Terroranschlag
"I Love You All The Time" - das Lied der Eagles Of Death Metal wurde nach dem Terror von Paris zur Jetzt-erst-recht-Hymne. So strotzt das Nachhol-Konzert in München vor trotziger Lebenslust - und Liebe. weiter
  • 647 Leser

Einigung mit London

EU-Gipfel-Teilnehmer verständigen sich auf ein Reformpaket
Bei dem EU-Gipfel gab es gestern eine Einigung mit dem britischen Premier Cameron. Entscheidungen zur Flüchtlingsfrage mussten vertagt werden. weiter
  • 342 Leser

Erpresser-Virus verbreitet sich in Deutschland

Ein aggressiver Erpressungs-Trojaner verbreitet sich rasant vor allem auf Computern in Deutschland. Der Sicherheitsexperte Kevin Beaumont zählte derzeit 5300 Neuinfektionen mit dem Windows-Trojaner "Locky" durch gefälschte E-Mails pro Stunde. Damit lag die Infektionsrate in Deutschland deutlich vor Ländern wie den Niederlanden (2900) und den USA (2700). weiter
  • 918 Leser

Europol warnt vor Anschlägen

Polizeibehörde sieht größte Terrorgefahr seit Jahren
Die europäische Polizeibehörde Europol hat vor groß angelegten Anschlägen durch die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) in Europa gewarnt. "Europa steht momentan vor der größten Terrorgefahr seit mehr als zehn Jahren", sagte Behördenchef Rob Wainwright der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Die Anschläge von Paris im vergangenen November hätten gezeigt, weiter
  • 406 Leser

Fast alle fliehen vor Krieg

Andrang Mehr als 4800 Flüchtlinge sind am Donnerstag aus der Türkei auf den vier großen griechischen Inseln Lesbos, Samos, Chios und Kos angekommen. Nach den Zahlen des UNHCR kamen von den rund 80 000 Menschen, die seit Anfang Januar übers Mittelmeer gekommen sind, 84 Prozent aus drei Bürgerkriegsländern: 41 Prozent aus Syrien, 27 Prozent aus Afghanistan weiter
  • 429 Leser

FC Bayern will Fluch beenden

Münchens Basketballer im Pokal-Halbfinale gegen Bamberg
In der eigenen Halle wollen die Bayern-Basketballer den zweiten Pokalsieg nach 1968. Allerdings warten heute bereits im Halbfinale Meister Bamberg. weiter
  • 621 Leser

Ferraris Rote Göttin auf Diät

Per aufwendig inszeniertem Livestream präsentierte Ferrari sein neuen Rennwagen für die Formel-1-WM. Die "Rote Göttin" oder SF 16-H kommt weitaus schmaler daher als noch im Vorjahr. Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen sollen ihr dazu verhelfen, Mercedes den Titel zu entreißen. Foto: dpa weiter
  • 615 Leser

Für Balingen steht in Lübbecke viel auf dem Spiel

Wenn heute (20.15 Uhr) in der Lübbecker Merkur-Arena Gastgeber TuS N-Lübbecke und der HBW Balingen/Weilstetten aufeinandertreffen, steht viel auf dem Spiel. Beide Handball-Bundesligisten wollen den Schwung aus dem Rückrunden-Auftakt mitnehmen. Lübbecke erkämpfte sich gegen Hannover beim 29:29 einen Punkt, Balingen konnte gegen Wetzlar dank eines Treffers weiter
  • 439 Leser

GLOSSE: Wolfsburger Originalteile

Hausmarken sind beide und während die eine wegen schlechter Ausdünstung schwächelt, setzt die andere ihren Siegeszug fort. Nicht nur Karossen stellt die Volkswagen AG her. Im Kulinarischen hat sie sich längst ein zweites Standbein geschaffen: Currywürste. 7,2 Millionen Stück produzierten die knapp 30 Mitarbeiter der hauseigenen Fleischerei im vergangenen weiter
  • 459 Leser

Hausgeräte unterschiedlicher Hersteller verknüpft

BSH Die BSH Hausgeräte GmbH entstand 1967 als Gemeinschaftsunternehmen der Robert Bosch GmbH (Stuttgart) und der Siemens AG (München). Seit Januar 2015 gehört die BSH ausschließlich zur Bosch Gruppe. 2014 setzte der Konzern mit mehr als 53 000 Mitarbeitern rund 11,4 Mrd. Euro um. Home Connect Die Home Connect GmbH ist eine Tochtergesellschaft der BSH. weiter
  • 970 Leser

Hintergrund: Die "Tatort"-Folge im Fakten-Check

Kommissar Lannert wird gezwungen, sich mit Handschellen an das Lenkrad seines Porsches - ein 911er Targa Baujahr 1975 - zu fesseln. Trotzdem steuert er kurz danach den Wagen durchs nächtliche Stuttgart. Geht das tatsächlich? "Kein Problem - unter der Voraussetzung, dass ein Gang eingelegt ist", bestätigt Dieter Landenberger, Leiter des Historischen weiter
  • 493 Leser

Hohe Verluste für Uber in China

Der umstrittene Fahrdienst-Vermittler Uber lässt sich nach Angaben seines Chefs Travis Kalanick die Expansion nach China Milliarden kosten. "Wir sind profitabel in den USA, aber wir verlieren über 1 Mrd. Dollar (0,9 Mrd. EUR) pro Jahr in China", sagte Kalanick auf einem Start-up-Event in Vancouver, wie zunächst die kanadische Website "Betakit" berichtete. weiter
  • 773 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Legende mit Fehlern

Er "habe einen Fehler gemacht", räumt Lech Walesa jetzt ein. Er habe vom polnischen Geheimdienstkein Geld genommen und nie jemanden denunziert. Auf den legendären Solidarnosc-Führer ist ein Schatten gefallen, seit Papiere des verstorbenen Innenministers Czeslaw Kiszczak vermuten lassen, dass Walesa, alias "Bolek", von 1970 bis 1976 dem Geheimdienst weiter
  • 589 Leser

Justizopfer wartet auf Geld

Harry Wörz streitet seit Monaten für Abfindung - Land feilscht um Rente
Bei der Entschädigung des Justizopfers Harry Wörz gibt es über fünf Jahre nach dem Freispruch noch keine Einigung. Mit dem Land wird seit mehreren Monaten über die Höhe einer Abfindung gestritten. weiter
  • 593 Leser

Keine Feuerpause in Syrien

Russland und die USA fliegen offenbar immer mehr Luftangriffe
Von der ersehnten Waffenruhe in Syrien ist nichts zu spüren. Die Uno erwartet auch keine neuen Friedensverhandlungen am 25. Februar in der Schweiz. In Russland gibt es Kritik an Syriens Machthaber Assad. weiter

Kommentar · MERKEL: Riskante Hängepartie

In der Flüchtlingskrise spielt die EU auf Zeit, dabei dulden weder die Probleme an den Grenzen noch in den Aufnahmeländern Aufschub. Somit birgt die vom Brüsseler Gipfel bewirkte Hängepartie viele Risiken, denn bis zum nächsten Sondertreffen Anfang März schaffen Österreich und die Länder entlang der Balkanroute Fakten. Grenzzäune werden errichtet, Flüchtlinge weiter
  • 577 Leser

Kommentar · RÜSTUNGSEXPORTE: Falsche Argumente

Deutschland war auch vergangenes Jahr einer der wichtigsten Waffenexporteure der Welt. Sofort fallen einem zig moralische Gründe ein, warum das ein großes Elend ist. Doch moralische Prinzipien sind vielleicht ehrenwerte Handlungsmaximen, sie spielen aber bei der Genehmigung von Rüstungsgeschäften keine Rolle. Dort geht es - im Rahmen der gesetzlichen weiter
  • 517 Leser

Leipzig hat sich wieder gefangen

RB Leipzig hat den nächsten Schritt in Richtung Fußball-Bundesliga gemacht. Die Sachsen feierten mit dem souveränen 3:0 (2:0)-Heimsieg gegen den ersatzgeschwächten 1. FC Union Berlin ihren 14. Saisonsieg und bleiben damit unangefochten an der Spitze der Zweiten Liga. Eine Woche nach der ersten Auswärtsniederlage sorgten Kapitän Kaiser (13. Minute), weiter
  • 591 Leser

Leitartikel · TÜRKEI: Umstrittener Partner

Von Knut Pries, Brüssel Europa hat es zurzeit mit dreierlei Türkei zu tun: Da ist zum einen die "gelenkte Demokratie" des Staatspräsidenten Erdogan. Alsdann gibt es den eigenwilligen und nur in Grenzen berechenbaren Nato-Verbündeten. Schließlich ist Erdogans Reich neuerdings Schlüsselpartner bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise. Es fragt sich, ob weiter
  • 491 Leser

Leitindex mit leichtem Verlust

Gewinnmitnahmen vor dem Wochenende bremsen
Der Dax hat gestern seiner jüngsten Erholungsrally Tribut gezollt und mit Verlusten geschlossen. Portfoliomanager Stefan de Schutter von Alpha Wertpapierhandel sprach von Gewinnmitnahmen vor dem Wochenende. Dazu drückten negative Unternehmensnachrichten, die wieder fallenden Ölpreise und die erneut schwächelnden US-Börsen auf die Stimmung. Auch die weiter
  • 726 Leser

Leute im Blick vom 20. Februar 2016

Harper Beckham Die vierjährige Tochter Harper von Mode-Designerin Victoria Beckham trägt am liebsten ein Fußball-Trikot. So wie ihr Vater, der frühere Fußball-Profi David Beckham. "Ihr Fußball-Trikot liebt sie mehr als alles andere", sagte Victoria Beckham der "New York Times". Doch die Ex-Sängerin der Spice Girls sagt auch: "Harper ist wahnsinnig schick weiter
  • 561 Leser

Lieblingsgast aus Stuttgart

Nachtflug Als die Schalker Reisegruppe in Lwiw um 2.20 Uhr zum Rückflug startete, fehlte das Wichtigste: Trotz eines starken Auftritts in der Ukraine hatten die "Königsblauen" kein Auswärtstor im Gepäck. "Das ist ärgerlich", sagte Stürmer Eric Maxim Choupo-Moting nach dem 0:0 gegen Schachtjor Donezk. Dass die im Europacup noch ungeschlagenen Schalker weiter
  • 547 Leser

Mageres Remis zwischen HSV und Frankfurt

Eintracht Frankfurt und der Hamburger SV haben jeweils einen großen Schritt im Abstiegskampf verpasst. In einem ganz schwachen Bundesliga-Spiel trennten sich die beiden direkten Konkurrenten 0:0. Für den HSV war der eine Punkt zu wenig, weil er lange Zeit dominierte und in der ersten Halbzeit mehrere gute Torchancen vergab. Für die Frankfurter war der weiter
  • 553 Leser

Mehr Unfälle und Verkehrstote

In Baden-Württemberg hat es im vergangenen Jahr mehr Unfälle auf den Straßen gegeben. Die Zahl der Karambolagen stieg um 4,8 Prozent auf 308 574 Fälle, wie Innenminister Reinhold Gall (SPD) gestern in Stuttgart mitteilte. Hintergrund sei der deutliche Anstieg der Blechschäden. Die Zahl der Verkehrstoten nahm ebenfalls zu. Sie stieg von 466 auf 483. weiter
  • 383 Leser

Mit allem und Schaf

Poesie und Politik, Menschen und Tiere: Heute werden auf der 66. Berlinale die Bären vergeben
Kein herausragender Favorit, aber etliche gute, vor allem auch politisch relevante Filme und ein paar Belanglosigkeiten: Der Wettbewerb der 66. Berlinale war ordentlich. Ein Ausblick auf die Bären-Vergabe. weiter
  • 509 Leser

Na sowas... . . .

Im Londoner Nobelviertel Chelsea ist eine Garage für umgerechnet 466 000 Euro (360 000 Pfund) versteigert worden. Dabei sei die Garage so klein, "dass es schwierig ist, ein großes Auto rein- und rauszukriegen", wie der "Guardian" berichtete. Der Run auf die Garage sei derart groß gewesen, dass sie das Doppelte des erwarteten Preises erzielte - ein Zeichen, weiter
  • 439 Leser

Nach der Gala ruft die Pflicht

FC Augsburg lenkt den Blick auf den Kampf um den Klassenerhalt
Strahlende Gesichter, Gänsehaut: Nach dem 0:0 gegen Liverpool in der Europa League fühlten sich die Schwaben wie der moralische Sieger. Dagegen verspricht das Ligaspiel morgen in Hannover Abstiegskampf pur. weiter
  • 469 Leser

Nach Umfragetief: "SPD wählen"

Fraktionschef Schmiedel hält 20 Prozent noch für realistisch
Als Konsequenz aus den miesen Umfragewerten spitzt die SPD ihre Botschaft an die Wähler in den letzten drei Wochen zu: Wer die grün-rote Landesregierung behalten will, muss SPD wählen. weiter
  • 513 Leser

Netzwerk zum Abbau von Atomanlagen

In Karlsruhe hat sich ein europaweit einzigartiges Forscher-Netzwerk zum Abriss und zur Entsorgung von Atomanlagen gegründet. Wie das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) gestern mitteilte, haben sich fünf Institute zum Cluster "Rückbau kerntechnischer Anlagen" zusammengeschlossen. "Mit dem Abschalten von Kernkraftwerken fängt die Arbeit erst an", weiter
  • 419 Leser

Notizen vom 20. Februar 2016

Kein Schmerzensgeld Die Deutsche Bahn muss einer Reisenden, die wegen einer defekten Zugtoilette in die Hose gemacht hat, kein Schmerzensgeld zahlen. Dies entschied das Landgericht Trier. Es revidierte ein Urteil des Amtsgerichts, das der Frau 200 Euro zugesprochen hatte. Sie war mit einer Regionalbahn von Koblenz nach Trier gefahren und hatte am Ende weiter
  • 452 Leser

Notizen vom 20. Februar 2016

Neuer Direktor in Bayreuth Die Bayreuther Festspiele bekommen einen neuen Geschäftsführenden Direktor. Der 49-jährige Holger von Berg tritt im April die Nachfolge von Heinz-Dieter Sense an. Derzeit ist er noch Geschäftsführender Direktor des Residenztheaters in München. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit sind die Sanierungs- und Baumaßnahmen am Festspielhaus. weiter
  • 612 Leser

Notizen vom 20. Februar 2016

Bekenntnis zu Anschlag Die aus der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK hervorgegangene militante Gruppe Freiheitsfalken Kurdistans (TAK) hat sich zu dem Anschlag in Ankara bekannt. Bei dem Attentäter habe es sich um einen TAK-Kämpfer aus der türkischen Stadt Van gehandelt, schrieb die Gruppe auf ihrer Homepage. Die TAK widerspricht damit der türkischen weiter
  • 548 Leser

Notizen vom 20. Februar 2016

Zieler geschmeichelt Fußball - Weltmeister Ron-Robert Zieler von Bundesligist Hannover 96 fühlt sich von den Gerüchten über ein Interesse des englischen Ex-Meisters Manchester City geschmeichelt. "Es gibt Schlimmeres als mit einem Top-Klub in Verbindung gebracht zu werden", sagte der 27-Jährige. Heidenheim ohne vier Fußball - Ohne vier Profis aber mit weiter
  • 472 Leser

Notizen vom 20. Februar 2016

Vorstände verdienen mehr In öffentlichen Unternehmen sind die Gehälter für die Chefs 2015 leicht gestiegen. Insgesamt verdienten Geschäftsführer und Vorstände durchschnittlich 3,4 Prozent mehr als im Jahr 2014, wie eine Studie der Beratungsgesellschaft Kienbaum ergab. Am besten verdienen Geschäftsführer und Vorstände in Sparkassen und Banken mit durchschnittlich weiter
  • 885 Leser

Polizei vermutet Tötungsdelikt

Nach dem Brand bei einem Munitionshändler in Stühlingen (Landkreis Waldshut) geht die Polizei von einem Tötungsdelikt aus. Bei der am Brandort gefundenen Leiche handele es sich um den 88 Jahre alte Geschäftsinhaber, teilten die Beamten gestern mit. Er sei durch äußere Gewaltanwendung ums Leben gekommen. Obduktionsbefunde und Spuren am Tatort deuteten weiter
  • 449 Leser

Qualvoller Tod im "gelobten Land"

Herausragender "Tatort" aus Stuttgart zum Thema Flüchtlingselend und Menschenschmuggel
Einen außergewöhnlichen "Tatort" aus Stuttgart hat die ARD morgen im Programm. Nicht allein des Flüchtlings-Themas wegen. Dramaturgie, Setting und Schauspielkunst sind heraus- ragend. weiter
  • 539 Leser

RANDNOTIZ: Auf die Dose gekommen

Eine Dose ist eine Dose ist eine Dose. Und bleibt auch dann noch eine Alubüchse, wenn sie nach Gebrauch im Mülleimer oder im Pfandautomaten landet. Um den Müll durch die bösen - weil umweltschädlichen - Dosen zu verhindern, führte einst ein pfiffiger Umweltminister das Dosenpfand ein. Der Grüne Jürgen Trittin wollte die Deutschen damit zu Flaschentrinkern weiter
  • 917 Leser

Schulprojekt soll Schule machen

Aalen und das Land helfen jungen Syrern in der Türkei
Helfen Fluchtursachen zu lösen: Die Stadt Aalen hat ein Schulprojekt für Syrer in der Türkei angestoßen, Geld kommt auch vom Land. SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel hofft auf Nachahmer. weiter
  • 467 Leser

Schwangere ermordet

14 Jahre Haft für die beiden Täter
Ein unfassbar brutaler Mord: Die hochschwangere Maria P. wurde vom Vater ihres Kindes und einem Freund bei lebendigem Leib verbrannt. Das Berliner Landgericht verurteilte die beiden jetzt zu 14 Jahren Haft. weiter
  • 383 Leser

Ski Alpin: Vonn stürzt - Platz acht für Rebensburg

Lindsey Vonn brodelte wie ein Vulkan kurz vor dem Ausbruch, das war nicht zu übersehen. Damit auch keine Missverständnisse aufkamen, sagte sie: "Ich bin ziemlich sauer." Der Grund für ihre Erregung: Nach gut 45 Fahrsekunden war sie bei der Abfahrt im italienischen La Thuile gestürzt, im Kampf um den Gesamtweltcup verlor sie damit 100 Punkte und die weiter
  • 630 Leser

Skispringen: Sara Takanashi nicht zu stoppen

In Japan ist Sara Takanashi längst ein Star, kreischende Fans mit rosa Haaren und Autogrammjäger inklusive. An den Schanzen in Mitteleuropa wird die 19-Jährige dagegen schnell übersehen. Dabei ist die Überfliegerin trotz ihrer nur 1,52 m und 45 kg im Skisprung-Zirkus mit Abstand die Größte - gestern gewann sie schon zum dritten Mal den Gesamtweltcup. weiter
  • 534 Leser

Sonderlob für Klose nach dem 1:1 von Lazio

Weltmeister Miroslav Klose hat nach seinem Joker-Einsatz beim 1:1 von Lazio Rom beim türkischen Fußball-Rekordmeister Galatasaray Istanbul in den italienischen Medien glänzende Kritiken erhalten. "Die Europa League verjüngt Klose. Er rennt wie ein Wilder und setzt die Türken stark unter Druck", lobte die römische Tageszeitung Il Messaggero den 37-Jährigen weiter
  • 658 Leser

Spur führt nach Afrika und Asien

WM-Affäre: Ehemaliger DFB-Generalsekretär Schmidt sagt erneut aus
In der Affäre um die Fußball-WM 2006 kommen immer neue Details ans Licht, ein "Kronzeuge" soll deshalb erneut vor den Ermittlern aussagen: Horst R. Schmidt, der frühere DFB-Generalsekretär. weiter
  • 453 Leser

Tiefgefrorene Geschäfte

Unternehmen drängen auf rasches Ende der Sanktionen gegen Russland
Angesichts der gewaltigen Einbrüche im Russland-Geschäft fordert die deutsche Wirtschaft eine Aufhebung der westlichen Sanktionen. Doch die Unternehmen müssen viel Geduld mitbringen. weiter
  • 1120 Leser

Tipps für Patienten, Angehörige und Klinikpersonal

Prüffragen Der Psychiater Dr. Karl-Heinz Beine aus Hamm hat für sein Buch "Krankentötungen - Aufdecken und Verhindern" Prüffragen zur Risikobewertung in Kliniken und Heimen erarbeitet. Patienten und Angehörige sollten demnach auf die Atmosphäre in der Einrichtung achten, rät Beine. Ist der Umgangston respektvoll und freundlich, oder eher ruppig und weiter
  • 454 Leser

Tödliche Gleichgültigkeit

Wenn Krankenpfleger zu Mördern werden - Warnsignale selten erkannt
Wie lässt sich verhindern, dass Pflegepersonal in Kliniken Kranken etwas antut? Seit Jahren forscht ein Psychiater aus Hamm hierzu, hat sogar Täterprofile erstellt. Dennoch häufen sich die Fälle. weiter
  • 5
  • 567 Leser

UN-Sondersitzung wegen Türkei

Sicherheitsrat berät über Ankaras Angriffe in Syrien
Der UN-Sicherheitsrat ist gestern Abend zu einer Sondersitzung zur Situation an der türkisch-syrischen Grenze einberufen worden. Das Treffen werde hinter verschlossenen Türen stattfinden, teilte die Uno in New York mit. Moskau hatte zuvor wegen der türkischen Angriffe auf kurdische Einheiten in Syrien eine solche Sitzung gefordert. Russland wolle einen weiter
  • 544 Leser

Vereinbarung für Biosphärengebiet unterzeichnet

Nach dem Start des Biosphärengebietes Schwarzwald am 1. Februar haben Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Naturschutzminister Alexander Bonde (beide Grüne) und die Vertreterinnen und Vertreter der beteiligten Landkreise und Gemeinden als zweiten grundlegenden Schritt die Vereinbarung zur Zusammenarbeit in diesem Gebiet unterzeichnet. "Mit der Einrichtung weiter
  • 430 Leser

Verstörende Szenen bei Flüchtlingsankunft

Rund 100 aufgebrachte Demonstranten haben im sächsischen Rechenberg-Bienenmühle versucht, die Ankunft der ersten Flüchtlinge in einer neuen Einrichtung zu verhindern. Dabei riefen sie Parolen wie "Wir sind das Volk". Erst nach Stunden konnten die Flüchtlinge, darunter Frauen und Kinder, zu ihrer Unterkunft gebracht werden. Sachsens Innenminister Markus weiter
  • 602 Leser

Von New York nach London: Der Modezirkus zieht weiter

Mit den Schauen des US-Designers Ralph Lauren - die Fotos zeigen eine Auswahl seiner Entwürfe - ist die New York Fashion Week zu Ende gegangen. Schon gestern ging es auf den Laufstegen in London weiter. Bis Dienstag zeigen dort Modemacher aus aller Welt, was im Herbst und Winter 2016/17 angesagt ist. Danach zieht die Modewelt weiter nach Paris und Mailand. weiter

Von Tagessätzen und Monatsbeiträgen

Entschädigung Für jeden Tag, den ein Unschuldiger in einer Gefängniszelle verbringen musste, bekommt er vom Staat 25 Euro. Dieser Betrag ist seit 5. August 2009 festgeschrieben im StrEGÄndG 2, dem zweiten Gesetz zur Änderung des Gesetzes über die Entschädigung für Strafverfolgungsmaßnahmen. Zuvor waren es elf Euro. Der höhere Betrag wird auch bezahlt, weiter
  • 403 Leser

Waffenexport floriert

Wirtschaftsminister Gabriel schiebt Schuld auf Schwarz-Gelb
Deutschland will helfen, Kriege einzudämmen. Gleichzeitig billigt die Regierung milliardenschwere Rüstungsgeschäfte. SPD-Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel zeigt mit dem Finger auf Schwarz-Gelb. weiter
  • 578 Leser

Weniger Kontrollen von Mindestlohn

Die Finanzbehörden haben 2015 deutlich weniger Betriebe auf Einhaltung des Mindestlohns kontrolliert als im Vorjahr. Die beim Zoll angesiedelte Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) überprüfte nach Angaben der Bundesregierung im vergangenen Jahr knapp 43 700 Betriebe. 2014 seien es noch gut 63 000 gewesen, wie aus einer Antwort des Bundesfinanzministeriums weiter
  • 830 Leser

WHO: Öffentlicher Gesundheitsnotstand

Bedrohlich Obwohl es bereits 1947 aus einem zum Auffinden des Gelbfiebervirus gefangen gehaltenen Affen einer Forschungsstation im Zika Forest in Uganda isoliert wurde, sorgt das Zika-Virus aktuell weltweit für Schlagzeilen. Da Infektionen mit dem Zika-Virus und Schädigungen des Fötus bei Schwangeren seit 2015 gehäuft in Lateinamerika beobachtet werden, weiter
  • 455 Leser

Wolf siegessicher trotz Umfragetief

Baden-Württembergs CDU-Spitzenkandidat Guido Wolf gibt sich trotz des nur noch knappen Vorsprungs vor den Grünen siegesgewiss: "Am Ende werden wir klar vor den Grünen liegen", sagte Wolf der SÜDWEST PRESSE. Eine SWR-Umfrage sieht die CDU bei 31 und die Grünen bei 28 Prozent. Er erlebe große Unzufriedenheit mit Grün-Rot, sagte Wolf. Zugleich bekannte weiter
  • 553 Leser

Überwachter Kühlschrank

Im Smart Home lassen sich die Geräte per App auch aus der Ferne steuern
Kaffeeautomat und Backofen lassen sich aus der Ferne steuern. Die Waschmaschine stimmt sich mit der Photovoltaik-Anlage ab: Intelligente Geräte sollen den Haushalt einfacher machen. weiter
  • 1383 Leser

Zahlen & Fakten

Lösung für Cityline Die Lufthansa (Frankfurt) hat einen weiteren Tarifkonflikt mit ihrer Belegschaft gelöst. Mit der Gewerkschaft Ufo hat sich das Unternehmen darauf geeinigt, wie es mit den rund 1100 Flugbegleitern der Regionaltochter Lufthansa-Cityline weitergehen soll. Belegschaft an den geschlossenen Stationen Hamburg, Hannover, Berlin, Düsseldorf, weiter
  • 1018 Leser

Zwei Absteiger starten durch

Der neue VfB-Star Lukas Rupp trifft in Schalke auf Ex-Trainer Breitenreiter
In Paderborn hatte der VfB für Lukas Rupp und André Breitenreiter den Bundesliga-Abstieg besiegelt. Beide treffen morgen wieder aufeinander: der neue Stuttgarter Mittelfeld-Renner und der Schalker Trainer. weiter
  • 565 Leser

Leserbeiträge (2)

Bifora Freundeskreis e.V. Aktiv 2016

Eine Gruppe der Vereinsmitglieder arbeitet zurzeit an dem Aufbau einer Sonderausstellung.Gezeigt werden soll die Firmengeschichte der Uhrenfabrik Mauthe aus Schwenningen von 1844 bis 1975.Das gesamte Specktrum der Uhren, von der Standuhr bis zur Armbanduhr wird zu bewundern sein.In diesem Zusammenhang werden folgende Aktivitäten des Vereins für

weiter
  • 5
  • 1862 Leser

Leserbrief zu "Piazza bleibt Im Rennen" vom 19.02.2016

Präzise beantwortet wurde gar nichts.OB Arnold, der eigentlich zur Wochenmitte selber etwas zur Klärung beitagen wollte, hat seine Untergebenen Bläse und Mihm vorgeschickt (vgl. „Piazza eindeutig der Ideengeber“ vom 17.02. - GT). Diese haben die zeitliche Abfolge der Besprechungen geschildert, aber nicht einmal zu allen Gesprächsterminen

weiter
  • 4
  • 1951 Leser