Artikel-Übersicht vom Montag, 14. März 2016

anzeigen

Regional (114)

KURZ UND BÜNDIG

Anmeldezeiten an der Realschule

Anmeldungen für die 5. Klassen der Realschule an der Deutschorden-Schule Lauchheim sind am Mittwoch und Donnerstag, 16. und 17. März, jeweils von 7.30 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr im Sekretariat, (Raum 1.13) möglich. Mitzubringen sind die Blätter 4 und 5 der Grundschulempfehlung, Geburtsurkunde bzw. das Familienstammbuch. Wer eine Busfahrkarte benötigt, weiter
  • 339 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühjahrsschnitt an Obstbäumen

Die Gartenfreunde Westhausen bieten am Mittwoch, 16. März, um 17 Uhr einen Kurs „Frühjahrsschnitt an Obstbäumen“. Treffpunkt: Bolzplatz Bohlerstraße in Reichenbach. Der Kurs ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Rückfragen an (07363) 8160793 oder (07363) 920568. weiter
  • 329 Leser

Propsteischule Thema im Rat

Westhausen. Der Gemeinderat tagt am Mittwoch, 16. März, um 17 Uhr im Rathaus. Themen: „Windenergie“, Sanierung Weidenstraße und Kanalauswechslung Burgstallweg, Sanierung und Erweiterung der Propsteischule. weiter
  • 932 Leser

Wechsel im Ortschaftsrat Hülen

Anna-Maria Müller scheidet nach zwei Jahren aus – ihr Nachfolger ist Josef Merkle
Nach knapp zwei Jahren im Amt verlässt Anna-Maria Müller aus privaten Gründen den Ortschaftsrat Hülen. Josef Merkle rückt an deren Stelle nach. weiter
  • 874 Leser

Busticket bringt Gratis-Cappuccino

Aalen. Wer jetzt Bus fährt, erhält einen Cappuccino gratis. Solange die Rathaustiefgarage umgebaut wird, spendieren Aalen City aktiv und die Verkehrs-Gemeinschaft-Aalen in Zusammenarbeit mit Gastronomiebetrieben der Innenstadt einen Cappuccino. Wer in den teilnehmenden Lokalen ein Busticket vorlegt, erhält einen Kaffee. Möglich ist dies im Enchilada, weiter
  • 914 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ein Pietist im NS-Staat

Winfried Vogt stellt am Dienstag, 15. März, um 19 Uhr im Bischof-Hefele-Haus in Unterkochen das Wirken von Ernst Immanuel Gotthold Rothweiler vor. Er unterrichtete ab 1909 am Realprogymnasium in Aalen. Vogt versucht, Rothweilers Gratwanderung zwischen der NS-Orientierung seiner Ämter nach 1933 und den Grundsätzen seines christlichen Glaubens zu beleuchten. weiter
  • 451 Leser

Festplatz in der Weststadt

Aalen. Bürger in Unterrombach und Hofherrnweiler dürfen sich über die Fertigstellung des neuen Fest- und Dorfplatzes an der Hofherrnstraße gegenüber dem Friedhof freuen. Die Firma Edeka, die für den Ausbau des Platzes verantwortlich zeichnet, hat der Stadt nun die voraussichtliche Fertigstellung bis Mitte März mitgeteilt. Abnahmetermin ist für den 16. weiter
  • 3
  • 985 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto ausgeplündert

Aalen. Bereits zwischen Freitag, 21.30 Uhr und Samstag, 12.15 Uhr wurde aus einem Opel Corsa, der auf einem Parkplatz in der Wilhelm-Zapf-Straße stand, ein neuwertiges Mischpult und ein Mac Book gestohlen. Gesamtwert: rund 1600 Euro. Um Hinweise bittet die Polizei (07361) 5240 entgegen. weiter
  • 1046 Leser
POLIZEIBERICHT

Im Graben gelandet

Kirchheim. Auf der 1060 zwischen Itzlingen und Dirgenheim kam ein 18-Jähriger am Sonntag, kurz vor 5 Uhr mit seinem Auto von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Der Unfall wurde von einem Zeugen beobachtet und der Polizei gemeldet. Als diese am Unfallort eintraf, waren der Fahranfänger und sein Fahrzeug verschwunden. Durch das Kfz-Kennzeichen weiter
  • 597 Leser
POLIZEIBERICHT

Kinderwagen geklaut

Aalen. Ein beigefarbener Sportkinderwagen der Marke Teutonia Mistrals wurde am Montag, zwischen 10.45 und 11.15 Uhr entwendet. Das Gefährt stand im Flur vor einer Arztpraxis im 4. Stock eines Gebäudes in der Bahnhofstraße. Der Kinderwagen war mit einem schwarzen Lammfell und einem unteren schwarzen Fangkorb ausgestattet. Die Polizei Aalen bittet um weiter
  • 957 Leser
POLIZEIBERICHT

Verkehrszeichen abgeräumt

Aalen. Am Montag, gegen 8.15 Uhr wollte ein 31-Jähriger in einem Kleinlaster von der Alte Heidenheimer Straße kommend nach links in die Hegelstraße abbiegen. Um ein Auffahren auf einen vor ihm verkehrsbedingt haltenden Wagen zu vermeiden, wich er nach links aus und streifte dabei ein Verkehrszeichen. Der Gesamtschaden wird auf ca. 6000 Euro beziffert. weiter
  • 1092 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfall

Bartholomä. Gegen 19.45 Uhr, am Sonntag erfasste eine 20-Jährige mit ihrem VW Golf auf der L 1165 zwischen Lauterburg und Bartholomä einen die Fahrbahn querenden Hasen. Der Vierbeiner überlebte dies nicht. Sachschaden am Auto: rund 400 Euro. weiter
  • 856 Leser
POLIZEIBERICHT

Ölspur führt zum Fahrer

Aalen. Noch unklar ist die Höhe des Schadens, den ein 22-Jähriger am Sonntag verursacht hat. Gegen 4.30 Uhr überfuhr er mit seinem VW auf der K 3326 zwischen Hammerstadt und Dewangen eine Verkehrsinsel, wobei ein Verkehrsschild beschädigt wurde. Anschließend fuhr er davon. Weil das Fahrzeug nach der Kollision eine Menge Öl verlor, konnten Beamte des weiter
  • 979 Leser

„dialog“ liegt der Wochenpost bei

Aalen. Das Kundenmagazin „dialog“ der Stadtwerke Aalen liegt am Mittwoch, 16. März der Wochenpost bei. Der dritte Teil der Serie „150 Jahre Stadtwerke Aalen“ widmet sich den Limes-Thermen, für die Eduard Obermayer und die 1970er eine zentrale Rolle spielten. Weiter thematisiert „dialog“ den Windpark Ohmenheim, der weiter
  • 751 Leser

GUTEN MORGEN

Die Großen haben gewählt. Und diskutieren seitdem in einem fort, was sie mit dem Ergebnis jetzt anfangen sollen. Die Kleinen haben auch gewählt. Zumindest in Eschach. Da durften alle Kinder, die ihre Eltern, Tanten, Onkels, Omas oder Opas in Wahllokal begleitet haben, einen Kinderwahlzettel ausfüllen. Donald Duck kämpft darauf um Stimmen. Gegen Bibi weiter
  • 590 Leser

CDU/SPD verlieren

In der Kreisstadt Schwäbisch Gmünd sind die Balken, die von der CDU und SPD zu den anderen Parteien gehen, dicker als in anderen Städten. Beide geben Stimmen an die AfD und die Grünen ab. Die Union verliert zudem an die FDP und die SPD an die Linke. weiter
  • 5
  • 1629 Leser
Ein Video mit weiteren Meinungen finden Sie auf www.schwaepo.de. weiter
  • 808 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Familienglück“ in Lautern

Der Förderverein der Breulingschule bittet am Mittwoch, 19. März, um 19.30 Uhr zum Vortragsabend in die Lauterner Mehrzweckhalle. Unter dem Titel „Familienglück: vom Elternglück und strahlenden Sternen – eine Anleitung zum glücklichen Leben mit Kindern“ spricht Kinderpsychologe Dr. Thomas Fuchs über Familie, Elternglück und kindliche weiter
  • 387 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einwohnerversammlung in Essingen

Der Essinger Gemeinderat hat am 25. Februar beschlossen, eine Einwohnerversammlung anzuberaumen. Diese ist am Freitag, 18. März, um 19 Uhr in der Remshalle Essingen. Es wurde folgende Tagesordnung aufgestellt: Bericht des Bürgermeisters, vierspuriger Ausbau der B 29 (Mögglingen - Aalen), Flurbereinigung „Mögglingen B 29, Remstal-Gartenschau 2019, weiter
  • 429 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauen treffen sich

Unter dem Motto „Wem gehört das Heilige Land?“ ist am Mittwoch, 16. März, das nächste Frauentreffen in Heubach. Beginn ist um 9 Uhr im Bonhoeffer Haus in der Hohenneuffenstrasse 8. Referent ist Pfarrer i. R. Ulrich Loy. Kostenbeitrag vier Euro. weiter
  • 448 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühjahrskonzert der Musikschule

Rund 80 Schülerinnen und Schüler aus aus Früherziehungs-, Vokal- und Instrumentalklassen der Musikschule Essingen stellen sich am Mittwoch, 16. März, um 18 Uhr in der Schloss-Scheune in Essingen vor. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 479 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lärmschutz an der B 29

Über den Bebauungsplan mit integriertem Grünordnungsplan „Lärmschutz südlich der B 29“ berät der Gemeinderat Essingen am Donnerstag, 17. März, um 19 Uhr im Rathaus. Weitere Themen sind die Schulgeldordnung der Musikschule, Aufstockung des Modulanbaus an der Parkschule, die Sanierung der Ortsdurchfahrt Lauterburg (2. Bauabschnitt“) weiter
  • 331 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Trekking mit Eseln

Eselbesitzer und Eselfreunde sind am Donnerstag, 17. März, um 19 Uhr in die Pizzeria Klause, Hirschbachstraße, eingeladen. Harald Walz von der Zachersmühle stellt das „Eseltrekking“ vor. weiter
  • 420 Leser

Barrierefreier Bushalt beschlossen

In Unterkochen wird die Haltestelle am Bahnhof umgebaut – Wartehäuschen ist schon bestellt
Unterkochen erhält eine barrierefreie Bushaltestelle, die zudem mit einem Leitsystem für sehbehinderte Menschen ausgestattet ist. Das haben die Ortschaftsräte am Montagabend einstimmig beschlossen. Das Wartehäuschen ist bereits bestellt. weiter

Die Qual nach der Wahl

SPD im freien Fall, Grüne nicht stark genug, CDU selbstkritisch: Welche Lehren die Parteien ziehen
Wer richtet die SPD auf? Wie findet die CDU zu alter Stärke zurück? Besonders die vermeintlichen großen Parteien haben nach der Landtagswahl so einiges aufzuarbeiten. Auch auf der Ostalb. Aber nicht alle gehen durchs Tal der Tränen. weiter

LMT Group richtet sich neu aus

Unternehmensgruppe erzielt mit 380 Millionen Euro im Jahr 2015 einen neuen Umsatzrekord
Bis 2020 wird bei der LMT Group weiter mit starkem Wachstum gerechnet, 120 Millionen Euro sollen investiert werden. Die Maschinenbau-Division Fette Compacting erschließt neue Geschäftsfelder. Die Sparte Werkzeugtechnik errichtet Kompetenzzentren in ihren Kernmärkten. Personelle Veränderungen gibt es obendrein. weiter
  • 3548 Leser

Scholz Anleihe: Rekurs gegen Zinsstundung

Scholz soll Teil sofort bezahlen
Bei der Rettung der angeschlagenen Scholz Holding droht ein Rückschlag: Die Vertrauensmänner der Anlagegläubiger haben beim Handelsgericht Wien Rechtsmittel gegen den Beschluss zur Stundung der am 8. März fällig gewesenen Zinszahlung eingelegt. weiter
  • 1969 Leser
KURZ UND BÜNDIG

EKO-Energieberater in Oberkochen

Am Mittwoch, 16. März, bietet „Energiekompetenz Ostalb“ von 14.30 bis 17.45 Uhr im Rathaus Oberkochen, Zimmer 4.01, eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung zu den Themen Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, Modernisierung von Heizung und Lüftung, Förder- und Zuschussmöglichkeiten sowie zum Einsatz von erneuerbaren weiter
  • 259 Leser

Kleinkind macht Chaos am Herd

Spraitbach. In einem Zweifamilienhaus in der Lessingstraße hat ein Einjähriger am Montag, gegen 8.50 Uhr alle Herdplatten angestellt. Gegenstände auf dem Herd begannen zu schmoren. Die Mutter konnte alles rechtzeitig entfernen, die Feuerwehren Spraitbach und Durlangen waren mit drei Fahrzeugen und elf Mann vor Ort mussten aber nicht mehr eingreifen. weiter
  • 538 Leser

Lego-Wettbewerb in Debrecen

Team des Ernst Abbe Gymnasiums tritt beim zentral-europäischen Finale in Ungarn an
Thomas Haag, Shannon und Ryan Newman sowie Silas Gerhard fiebern. Am Freitag geht es ins ungarische Debrecen, wo das zentral-europäische Finale im First Lego-League-Wettbewerb stattfindet. weiter
  • 740 Leser

Nach Sturz in Lebensgefahr

Schwäbisch Gmünd. Leichtsinn hat einen 20-Jährigen am Sonntag fast das Leben gekostet. Er zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Er war in einem Haus in der Haußmannstraße das Treppengeländer hinab gerutscht. Dabei stürzte er vom zweiten Stock des Treppenhauses rund sieben Meter hinab ins Erdgeschoss. Dort schlug er mit dem Kopf auf der Steinbodenplatte weiter
  • 506 Leser

Wo geht’s künftig in den Prediger?

Ideen für neue Zugänge ab der Bocksgasse oder in einem Glasanbau am Johannisplatz
Braucht der Festsaal im Prediger als gute Stube Gmünds Kronleuchter? Das ist eine Frage, mit der sich der Gemeinderat am Mittwoch beschäftigen muss. Zur Diskussion steht ebenso ein neuer Zugang fürs Museum. Dieser könnte an der Bocksgasse entstehen oder aber am Johannisplatz in Form eines Glasanbaus. weiter
  • 568 Leser
SCHAUFENSTER

Führung durch die Ausstellung

Unter dem Titel „Das Flüchtige ist das Ewige“ zeigt die Galerie im Prediger Arbeiten von Angela M. Flaig. Am Donnerstag, 17. März, 18 Uhr, führt Joachim Haller durch die Werkschau, die rund zwei Dutzend Arbeiten aus 35 Schaffensjahren der Künstlerin zeigt. weiter
  • 1081 Leser
SCHAUFENSTER

Orgelmusik zur Marktzeit

Am Samstag, den 19. März, ab 10 Uhr spielt Tobias Wolber in der Aalener Stadtkirche im Rahmen der Orgelmusik zur Marktzeit. Auf dem Programm stehen Orgelwerke zur Passion Christi von Bach, Brahms u.a. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 1118 Leser

Preisverleihung beim Kikife

„And the winner is …“ – fünf Filme aus aller Welt konkurrieren im „Wettbewerb Internationaler Kinder- und Jugendfilm“ beim 23. Internationalen Kinderkinofestival Schwäbisch Gmünd um den begehrten „Preis der Kreissparkasse Ostalb“. Am Samstag, 19. März, ist um 17.30 Uhr die Preisverleihung des Festivals weiter
  • 5
  • 861 Leser

Wespels Wort-Wechsel

In vielen, vor allem katholischen Kirchenliedern wird Maria gepriesen, was mit einer Vielzahl von Attributen und Vergleichen ausgedrückt wird. Sie ist eine Rose ohne Dornen, eine Lilie ohnegleichen, die Sonnenumglänzte und Sternenbekränzte und sie tritt auf mit englischem Schritt. Als Kind konnte ich mir keinen Reim darauf machen, was das Besondere weiter
  • 806 Leser

„Supercharge“ im TSV-Ballroom

Ellwangen. Nach zehn Jahren gibt „Supercharge am Samstag, 7. Mai, wieder ein Gastspiel in Ellwangen. Die Band um den charismatische Charakterkopf Albie Donnelly wird im TSV-Ballroom auftreten. Mit Rhythm‘n‘Blues, Soul, Funk und jeder Menge englischem Humor verspricht die Band einen heißen Abend für alle Fans. Supercharge spielt in weiter
  • 548 Leser
POLIZEIBERICHT

36 000 Euro Sachschaden

Jagstzell. Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Sonntag gegen 18.30 Uhr ereignete, entstand ein Gesamtschaden von rund 36 000 Euro. Zur Unfallzeit fuhr ein 30-Jähriger mit seinem Audi auf der A7 in Richtung Würzburg auf den vorausfahrenden BMW einer 55-Jährigen auf. Der BMW wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen die Leitplanken geschleudert weiter
  • 826 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anmeldung an der Sechta-Ries-Schule

Schülerinnen und Schüler, die ab dem Schuljahr 2016/2017 die Werkrealschule und Realschule an der Sechta-Ries-Schule in Unterschneidheim besuchen wollen, können sich am Mittwoch und Donnerstag, 16. und 17. März, jeweils von 8 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr anmelden. weiter
  • 258 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgertreff des Seniorenrates

Der Seniorenrat Ellwangen lädt am Donnerstag, 17. März, um 15 Uhr zum Bürgertreff in die Cafeteria der Marienpflege ein. Frau Doleschal-Lipp gestaltet den Nachmittag und stellt ihn unter das Thema „Ich wollt, ich wär ein Huhn“. Gemeinsam mit den Senioren aus St. Wolfgang stimmt sie auf die Ostertage und den Frühling ein. Und wie immer ist weiter
  • 407 Leser

CDU verliert 826 Wähler an AfD und Grüne

Exklusive Wahlanalyse
Ellwangen. Die Wähler der CDU gehen in der Kreisstadt Ellwangen auf Wanderschaft. 964 einstige CDU-Wähler haben laut einer Analyse, die im Auftrag der Schwäbischen Post erstellt wurde, am Wahlsonntag ihre Stimme lieber der AfD (558), der FDP (311) und den Grünen (268) gegeben.Die Wanderungsbewegungen verdeutlichen unter anderem, wie es die AfD aus dem weiter
  • 807 Leser

Erfolgreiche Musikschüler

Ellwangen/Böblingen. Beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Böblingen und Herrenberg waren die Teilnehmer der Städtischen Musikschule „Johann Melchior Dreyer“ Ellwangen wieder sehr erfolgreich. Sie wurden mit folgenden Preisen ausgezeichnet: Benjamin Kautter (Violoncello solo), Altersgruppe V: 24 Pkt., 1. Preis mit Weiterleitung weiter
  • 652 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug zerkratzt

Ellwangen. Rund 1000 Euro Sachschaden verursachte ein Unbekannter, als er am Freitagabend ein Auto zerkratzte, das in der Elchstraße in Ellwangen abgestellt war. Die Beschädigung wurde gegen 19.15 Uhr bemerkt. Hinweise nimmt das Polizeirevier Ellwangen unter Tel. (07961) 9300 entgegen. weiter
  • 820 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Ellenberg

Das Gremium trifft sich am Mittwoch, 16. März, um 18 Uhr zur Sitzung im Rathaus Ellenberg und berät über die Änderung des Flächennutzungsplanes der VVG Ellwangen im Bereich Neuler „Leinenfirster Straße“. Außerdem steht die Zustimmung zur Wahl des stellvertretenden Feuerwehrkommandanten auf der Tagesordnung. weiter
  • 248 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderatssitzung in Neuler

Am Mittwoch, 16. März, ist um 18.30 Uhr Gemeinderatssitzung im Bürgersaal in Neuler. Auf der Tagesordnung: Gewerbegebiet „Hinterer Brühl IV“, Bebauungsplan „Leinenfirster Straße“, Feldwege- und Gewässerbaumaßnahmen. weiter
  • 269 Leser

Karl Gegg seit 50 Jahren im Verein

Sportfischer tagten
Zahlreiche Ehrungen durfte Vorsitzender Gerald Saur anlässlich der diesjährigen Hauptversammlung der Ellwanger Sportfischer vornehmen, aber eine war dann doch etwas ganz Besonderes. Seit 50 Jahren ist Karl Gegg dabei. weiter
  • 505 Leser
KURZ UND BÜNDIG

St. Patrick's Day im Irish Pub

Im Irish Pub Leprechaun in Ellwangen ist am Samstag, 19. März, St. Patrick's Day afterglow mit „ miller nonpop“. Beginn ist um 21 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Der Eintritt kostet 5 Euro. Platzreservierungen unter (07961) 968330 zu den Öffnungszeiten des Pubs. weiter
  • 303 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Straßensanierung und Abwasser

Der Gemeinderat von Adelmannsfelden kommt am Donnerstag, 17. März, um 18.30 Uhr zur Sitzung im Rathaus zusammen. Auf der öffentlichen Tagesordnung: Landesstraße 1073 (Ausbau der Reststrecke zwischen Adelmannsfelden und Pommertsweiler) , interkommunale Abwasserbeseitigung Abtsgmünd-Adelmannsfelden weiter
  • 255 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tourismuskonzept für Ellwangen

Über dieses Thema berät der Ellwanger Gemeinderat am Donnerstag, 17. März, um 17 Uhr im Rathaus. Außerdem auf der Tagesordnung: Finanzprüfung der Jahre 2007-2011, Bebauungsplan „Gewerbegebiet Neunheim VII“, Bauplatzpreise im „Wannenfeld“ in Rindelbach, Änderung der Vergnügungssteuersatzung, Zustimmung zu Wahlen bei der Feuerwehr. weiter
  • 396 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Ellwangen. Am Samstag gegen 21.20 Uhr befuhr eine 24-jährige VW-Fahrerin die Rotenbacher Straße. Sie bog dann nach links in die Haller Straße ein und missachtete dabei die Vorfahrt eines von rechts kommenden Opels. Bei der Kollision entstand ein Sachschaden in Höhe von 4000 Euro. weiter
  • 731 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfall

Ellwangen. Mit einem Reh kollidierte der Ford einer 64-jährigen Fahrerin, als sie am Montag gegen 7.15 Uhr die L 1060 zwischen Engelhardtsweiler und Adelmannsfelden befuhr. Das Tier wurde dabei getötet. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von zirka 1500 Euro. weiter
  • 773 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Windpark Freihof und Mehrzweckhalle

Am Donnerstag, 17. März, ist um 19 Uhr Sitzung des Gemeinderates von Stödtlen im Rathaus. Beraten wird über den Bebauungplan Windpark Freihof sowie die Erneuerung und Erweiterung der Mehrzweckhalle. weiter
  • 417 Leser

Erwachsenenbildung im Abtsgmünder Rathaus

Abtsgmünd war Gastgeber der Regionalkonferenz der Volkshochschulen Ostwürttemberg
Die Gemeinde Abtsgmünd war Gastgeber der Regionalkonferenz der Volkshochschulen Ostwürttemberg mit der Leiterin der VHS-Ostalb und der Vorsitzenden der Regionalversammlung, Silvia Freitag, an der Spitze. weiter
  • 585 Leser

Die Heimat am Fuße des „Misti“

Der Comboni-Missionar Pater Josef Schmidpeter denkt mit 80 Jahren noch nicht an den Ruhestand
Der Comboni Missionar Pater Josef Schmidpeter hat in Arequipa, Peru, die zwei Polikliniken „E Spiritu Santo“ aufgebaut, in denen täglich 2000 Patienten aus dem Süden Perus und Bedürftige kostenlos behandelt werden. Zur Zeit ist er in Ellwangen. Gerhard Königer sprach mit ihm über seine Arbeit und sein Leben. weiter
  • 662 Leser

Autoschau lockt die Besucher

Am Wochenende im Autohaus Kaufmann

Aalen-Dewangen. Eine tolle Autoschau und ein riesen Fahrzeug-Angebot lockte viele Besucher ins Autohaus Kaufmann nach Dewangen. Über 600 Fahrzeuge vieler Marken zu günstigen Preisen wurden angeboten – teilweise mit Rabatten bis zu 33 Prozent, heißt es aus dem Autohaus. Am kommenden Wochenende, Samstag, den 19. und Sonntag, den

weiter
  • 777 Leser

Anmeldetermine am Gymnasium

Neresheim. Die Anmeldetermine am Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasium in Neresheim sind am Mittwoch, 16. März, von 8 bis 12 Uhr und 13 bis 18 Uhr sowie am Donnerstag, 17. März, von 8 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr. weiter
  • 684 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anmeldung an die Keller-Schule

Anmeldezeiten an der Friedrich-von-Keller-Schule, Werkreal- und Realschule, sind am Mittwoch, 16. März, von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr sowie am Donnerstag, 17. März, von 8 bis 12 Uhr und von 14. bis 16 Uhr möglich. Bitte eine Bescheinigung der Grundschule über den Besuch der 4. Klasse mitbringen, ebenso Geburtsurkunde oder das Stammbuch. Wer weiter
  • 314 Leser

Auf den Spuren keltischer Kulte

Bopfingen. Dr. Günther Wieland vom Landesamt für Denkmalpflege, hält am Mittwoch, 16. März, um 19 Uhr einen Vortrag über „Naturheilige Plätze – Auf den Spuren keltischer Kulte in Südwestdeutschland“. Die Identifizierung und Erforschung vorgeschichtlicher Kultplätze und Heiligtümer ist ein interessanter , aber auch schwierigster Aspekt weiter
  • 631 Leser

Ausschuss und Rat tagen in Neresheim

Neresheim. Zunächst kommen am Montag, 21. März, um 17.15 Uhr die Mitglieder des Technischen Ausschusses des Gemeinderates Neresheim im Rathaus zu ihrer Sitzung zusammen. Im Anschluss daran beginnt um 18 Uhr der öffentliche Teil der Gemeinderatssitzung. Auf der Tagesordnung des Gemeinderates stehen folgende Punkte: Bürgerfragestunde, die Entwicklung weiter
  • 614 Leser

CDU gibt Wähler ab

Zur Verwaltungsgemeinschaft der Stadt Bopfingen gehören die Gemeinden Kirchheim am Ries und Riesbürg. In Bopfingen kam die AfD aus dem Stand auf über 20 Prozent. Sie schaffte es dort vor allem sieben Prozent Nichtwähler an die Urnen zu rufen. Auch 752 CDU-Wähler wechselten zur AfD. Eine Übersicht mit weiteren Grafiken finden Sie heute auf unserer Ostalbseite. weiter
  • 754 Leser

Ebnat berät über Nordumfahrung

Aalen-Ebnat. Über den Bebauungsplan „Nordumfahrung Ebnat“ berät der Ortschaftsrat Ebnat in seiner öffentlichen Sitzung am Mittwoch, 16. März. Beginn ist um 18.30 Uhr im Foyer der Jurahalle. Außerdem stehen an diesem Abend die künftige Bauentwicklung im Stadtbezirk sowie die Weiterentwicklung der Ganztagesschulen und der Schulkindbetreuung weiter
  • 569 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Familienkreuzweg in Maria Buch

„Mit Jesus auf dem Weg“ – unter dieser Überschrift steht der Familienkreuzweg am Freitag, 18. März, um 17 Uhr. Beginn und Ende sind in Maria Buch, der Rundweg führt über die Lohbühl-Kapelle mit Stationen und Symbolen, Gebeten, Vorlesetexten und Liedern. weiter
  • 486 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühjahrskonzert in Waldhausen

„Mei Schwobaland“ – unter diese Überschrift hat der Musikverein Waldhausen sein Frühjahrskonzert am Samstag, 19. März, in der Gemeindehalle in Aalen-Waldhausen gestellt. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr, der Eintritt kostet sieben Euro. weiter
  • 271 Leser

Kleider-Basar für Frauen in Ebnat

Aalen-Ebnat. In der Jurahalle in Ebnat findet am Samstag, 16. April, von 10 bis 14 Uhr ein Frauen-Kleider-Basar für Frühjahr- und Sommermode statt. Verkauft werden können auch Schuhe und Accessoires. Teilnehmernummern werden ab sofort vergeben. Wer etwas verkaufen möchte, holt sich seine Nummer unter den Telefonnummern (07367) 923385 oder 343025. Infos weiter
  • 665 Leser

Lange gegen Schwarz-Rot-Gelb

Politiker und Vertreter von Handwerk und IHK: Wie es nach der Wahl weitergeht
Am Tag nach der Wahl wurde über die Koalitionsbildung im Land diskutiert. Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesjustizministerium und Gmünder Bundestagsabgeordnete Christian Lange (SPD) sprach sich klar gegen eine so genannte Deutschland-Koalition mit der CDU und der FDP in Baden-Württemberg aus. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Liturgische Nacht am Gründonnerstag

Die katholische Kirchengemeinde Neresheim feiert am Gründonnerstag, 24. März, von 20 bis 23 Uhr eine liturgische Nacht in der Kirche Mariä Himmelfahrt. Die drei thematisch zusammenhängenden Stunden können jeweils zur vollen Stunde auch einzeln besucht werden. weiter
  • 343 Leser

Seminar „Besser schlafen“

Neresheim. Das Klosterhospiz Neresheim möchte mit einem Wochenendseminar vom 8. bis 10. April „Auf den Weg zu innerer Ruhe“ führen. Das „Sounder Sleep System“ hilft, die Qualität des Schlafes zu verbessern. Die Leitung hat Helga Siegle, Feldenkrais-Pädagogin und „Sounder Sleep Practitioner“. Beginn ist am Freitag, weiter
  • 705 Leser

Theatervorstellungen

Weitere Aufführungen: 18. und 19. März in der Turn- und Festhalle Ohmenheim, jeweils ab 20 Uhr. Karten im Vorverkauf bei der Bäckerei Wörle in Ohmenheim, Tel. (07326) 7838 und falls noch frei, an der Abendkasse. weiter
  • 619 Leser

Krimiautoren in der Buchhandlung

Neresheim. Die beiden Autoren Jelena Volic und Christian Schünemann lesen am Mittwoch, 16. März, um 20 Uhr in der Buchhandlung Scherer in Neresheim aus ihrem neuen Kriminalroman „Pfingstrosenrot“. Wie auch ihr erster Fall, der in Belgrad angesiedelten Krimiserie „Kornblumenblau“, basiert das neue Buch des Autorenduos wieder auf weiter
  • 569 Leser

WIR GRATULIEREN

Bopfingen-Oberdorf. Elfriede Groß, Römerstr. 11, zum 85. Geburtstag und Konrad Humpf, Albert-Schweitzer-Weg 4, zum 70. Geburtstag.Bopfingen-Unterriffingen. Erika Knaus, Kirchbergweg 4, zum 75. Geburtstag.Ellwangen. Ursula Mangold, Sebastiansgraben 25, zum 75. Geburtstag.Ellwangen-Neunheim. Geza Stampf, Rattstadter Str. 42, zum 75. Geburtstag.Tannhausen. weiter
  • 819 Leser
Tagestipp

„Achterbahn“

Am Ende ist nichts so, wie es am Anfang den Anschein hat. Diese Komödie hat alles, was französische Komödien so einzigartig macht: sie zeichnet sich durch einen unerwarteten, raffinierten Handlungsaufbau, brillanten Stil und ausgefeilten Wortwitz aus. Viele überraschende Wendungen halten den Zuschauer den ganzen Theaterabend in Atem und bis zum Schluss weiter
  • 572 Leser

„Spannend wie ein Krimi“

Walter Wörz und Manfred Schmidtke präsentieren Buch über das Ende des Zweiten Weltkriegs
Warum kämpften die deutschen Wehrmachtssoldaten weiter, obwohl sich die Niederlage deutlich abzeichnete? Wie erlebten die Bürger rund um den Rosenstein die letzten Kriegstage? Diesen Fragen gehen Walter Wörz und Manfred Schmidtke in ihrem neuen Buch nach. weiter
Tagestipp

„Alles muss raus“-Konzert

„Archiv Nagel“ gastiert im Theater SchattenDaSein, Hintere Gasse 12 in Heidenheim. Die Archivare sind eigentlich mehr Spieler als Verwalter. Eine wilde Mischung aus Songfetzen, improvisierter Musik, mal witzig, skurril und meist mit sehr überraschenden Momenten. Es gibt keine Proben und keine Setliste, alles entsteht im Moment auf der Bühne.SchattenDaSein weiter
  • 636 Leser

Ein Chor mit großem Namen

„Exodus“ feiert mit zwei eindrucksvollen Konzerten den 25. Geburtstag
Mit zwei eindrucksvoll gestalteten Kirchenkonzerten in Dorfmerkingen und Ohmenheim hat der Chor „Exodus“ am Wochenende 25. Geburtstag gefeiert. Dabei nahmen die Sängerinnen und Sänger ihr Publikum über ein „Lieder-ABC“ mit auf eine Zeitreise durch die Geschichte des Chores. Gelüftet wurde – endlich – auch einmal das weiter

Zehn spannende Fakten zur Wahl

Im Wahlergebnis liegen im Detail einige interessante Besonderheiten – Eine Analyse
Am Tag nach der Landtagswahl. Die ersten Analysen sind gemacht. Zeit, die Ergebnisse mal etwas genauer zu betrachten. Welche Partei hat prozentual wo am meisten verloren? Wo ist die Wahlbeteiligung besonders hoch, wo niedrig? Zehn Kuriositäten zur Wahl. weiter

AfD

Alle Wähler zur AfD. Die Alternative für Deutschland nimmt ausnahmslos jeder Partei im Ostalbkreis Stimmen ab. Hauptsächlich Nichtwähler, Wähler der CDU und SPD wechseln und machen ihr Kreuz bei der AfD. weiter
  • 1135 Leser

AfD holt die meisten Nichtwähler

Zur Verwaltungsgemeinschaft Ellwangen gehören die Gemeinden Adelmannsfelden, Ellenberg, Jagstzell, Neuler, Rainau, Rosenberg und Wört. In dem Bereich gelang es der AfD vor allem die Nichtwähler zu mobilisieren. Auffallend: Auch die Union profitierte dort von Nichtwählern. Dieser kleine Zugewinn (+ 421 Stimmen) steht für die CDU in keinem Verhältnis weiter
  • 927 Leser

Alle zur AfD

Im Ostalbkreis schafft es nur eine Partei, fast alle anderen Parteien anzuzapfen: die AfD. Gleichwohl streichen die größten Zunahmen aus einer Partei die Grünen ein. Sie knüpfen der SPD 8720 Stimmen ab. weiter
  • 1090 Leser

CDU

Die Kugelgrafik kann aus CDU Sicht auch positiv gesehen werden: Immerhin drei Mal zeigt der Pfeil zur Union. Und zwar von den Sonstigen, den Nichtwählern und der SPD. 50 Wähler gingen zu den Rechten. weiter
  • 1071 Leser

CDU verliert am meisten in Gmünd

Mit der benachbarten Gemeinde Waldstetten hat Schwäbisch Gmünd eine Verwaltungsgemeinschaft. In der Verwaltungsgemeinschaft blutet vor allem die CDU. Sie verliert 6,63 Prozent an gleich drei andere Parteien, davon mehr als drei Prozent an die AfD. So viele Unionwähler haben sich weder in den Verwaltungsgemeinschaften Aalen, Ellwangen oder Bopfingen weiter
  • 827 Leser

FDP

Der dritte Wahlsieger neben Grüne und AfD heißt FDP. Vor allem viele CDU-Wähler machten ihr Kreuz dieses Mal bei den Liberalen. Der Zugewinn ist deutlich höher als die Wählerwanderung der FDP zur AfD. weiter
  • 1077 Leser

Grüne

Eine Zahl dürfte für Verwunderung sorgen. 330 Rechte haben laut Analyse im Ostalbkreis die Grünen gewählt. Die Grünen können in jedem Lager wildern, verlieren aber auch fast ein Prozent an die AfD. weiter
  • 960 Leser

SPD

Alle Pfeile weg von den Sozialdemokraten. Keine andere Partei im Ostalbkreis hat ausschließlich Wähler an andere Parteien abgegeben. Ob Rechte oder Linke, ob AfD, CDU oder Grüne, der SPD liefen die Wähler weg. weiter
  • 1025 Leser

SPD verliert die meisten Wähler

Zur Verwaltungsgemeinschaft Aalen gehören neben der Stadt Aalen die Gemeinden Essingen und Hüttlingen. Die Wählerwanderung zeigt hier deutlich, dass vor allem die Wähler der SPD ihrer bisherigen Partei den Rücken gekehrt haben. Davon profitieren die Grünen. Als einzige Partei schafft es die AfD von allen Parteien (außer FDP) Wähler zu sich herüberzuholen. weiter
  • 1038 Leser

Schlüsselloch-Chirurgie ist sicher

Sonntagsvorlesung: Prof. Dr. Marco Siech referierte über die Risiken bei Operationen
Ängste vor der OP sind keine Seltenheit, sagte Prof. Dr. Marco Siech am Sonntag bei seinem Vortrag im Paul-Ulmschneider-Saal. Mögliche Kontrollverluste und die Frage nach dem, was hinterher kommt, schrecken viele Menschen ab. Eine der Möglichkeiten sind minimal invasive Eingriffe und die Vermeidung von Stressfaktoren. weiter
  • 740 Leser

Bau der Windräder noch offen

Im Eiwald bei Adelmannsfelden sollen möglicherweise sechs Windkraftanlagen entstehen
Wenn man in Adelmannsfelden in Richtung Osten blickt, sieht man in wenigen Kilometern Entfernung die beiden Windräder bei Leinenfirst, und bald kommen die drei noch höheren Windkraftanlagen bei Hinterlengenberg hinzu. Aber auch im Westen könnten sich bald Windräder drehen: im Eiwald voraussichtlich gleich sechs Stück. weiter
  • 5
  • 815 Leser

So wandert der Wähler im Ostalbkreis

Institut analysiert für die SDZ-Mediengruppe die Wählerbewegungen in den Wahlkreisen Aalen und Schwäbisch Gmünd
Es gibt ein Wahlgeheimnis. Es gibt aber auch eine Wahlanalyse, die zeigt, welche Parteien anderen Parteien Stimmen abspenstig gemacht haben. weiter

Erstmals eine Frau in der Wehr

Nina Zeiner wechselt von der Jugendwehr in den aktiven Dienst der Freiwilligen Feuerwehr Rainau
Die Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Rainau im „Lamm“ in Schwabsberg war geprägt von Neuaufnahmen, Beförderungen und Verabschiedungen. Höhepunkt war die Ausrichtung des Kreisfeuerwehrtages im Rahmen des Jubiläums „40 Jahre Rainau“, für das die Feuerwehr dickes Lob von allen Seiten erhielt. weiter
  • 5
  • 985 Leser

Kulturverein aus der Taufe gehoben

Erfolgreiche Vereinsgründung zum Erhalt des Irish-Pub „Leprechaun“ – Andreas Müller Vorsitzender
Fans und Freunde des Irish-Pub „Leprechaun“ dürfen sich freuen. Am Freitag wurde der „Irisch-schottische Kulturverein“ aus der Taufe gehoben. Mit ihm soll der Fortbestand des beliebten Lokals auch in der Zukunft gesichert sein. weiter
  • 991 Leser

Die Street Scene lebt

Kurt Weills Oper begeistert im Stadtgarten
Eine Premiere erlebte Gmünd mit der Aufführung von Kurt Weills amerikanischer Oper „Street Scene“. Das Theater Pforzheim gastierte im Congresszentrum Stadtgarten mit großer Entourage, eigenem Orchester und einer Vielzahl von Schauspielern und Sängern.Ursprünglich war das Stück von Elmer Rice als Theaterstück geschrieben. Es spielt in einem weiter

Ein ehrgeiziges Ziel

SchwörhausBigband arbeitet an Rhapsody in Blue
Die Schwörhaus-Bigband unter der Leitung von Stefan Spielmannleitner hat sich in diesem Jahr mit der legendären Komposition „Rhapsody in Blue“ von Geroge Gershwin ein ehrgeiziges Ziel gesetzt. Am 19. März erklingt sie im CongressCentrum Stadtgarten. Eintritt frei. weiter
  • 755 Leser

Einjähriger schaltet den Herd ein

Spraitbach.  In einem Zweifamilienhaus in der Lessingstraße hatte ein einjähriger Junge am Montagmorgen gegen 8.50 Uhr am Herd alle Herdplatten angestellt, wodurch Gegenstände auf dem Herd zu schmoren begannen. Die Mutter des Kleinen konnte die Gegenstände rechtzeitig entfernen, so dass ein Eingreifen der Feuerwehren Spraitbach

weiter
  • 5
  • 2644 Leser

Oberkochener LMT Group stellt sich offensiv auf

Unternehmensgruppe erzielt mit 380 Millionen Euro im Jahr 2015 einen neuen Umsatzrekord.
Bis 2020 wird bei LMT weiter mit einem starken Wachstum durch die Fokussierung und Investitionen von 120 Millionen Euro gerechnet. Die Maschinenbau-Division Fette Compacting erschließt neue Geschäftsfelder. Und die Werkzeugtechnik formiert sich als Division und errichtet Kompetenzzentren in ihren Kernmärkten. weiter
  • 2561 Leser

Abschluss mit slawischer Glut

Janoska Ensemble und Russische Kammerphilharmonie als phänomenales Finale der Jazz Lights
Musikalität hat einen Namen: Janoska Ensemble. Gemeinsam mit der Russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg kreierte das Ensemble einen einzigartigen Sound von Mozart bis Meditation. Die Finalveranstaltung der Jazz Lights Oberkochen am Samstagabend geriet zu einem sensationellen Rendezvous von Jazz und Klassik. weiter

Junge Musiker spielen groß auf

Nachwuchskapellen aus Unterschneidheim, Tannhausen-Stödtlen, Ellenberg und Kirchheim
Viel Beifall gab es beim gut besuchten Jugendkonzert der vier Nachwuchskapellen aus Unterschneidheim, Tannhausen-Stödtlen, Ellenberg und Kirchheim-Ries. Die Nachwuchsmusikanten der sechs Musikvereine erbrachten in der Festhalle in Kirchheim einen klangvollen Beweis der guten Jugendarbeit. weiter

Liedpoet vom Hohenstaufen glänzt am Ipf

Harald Immig und Ute Wolf ernten viel Applaus beim Gastspiel in der ehemaligen Synagoge Oberdorf
Harald Immig und Ute Wolf gaben ein Konzert in der ehemaligen Synagoge in Oberdorf. Poetisches, Humorvolles und Nachdenkliches standen dabei auf dem Programm. weiter
  • 723 Leser

Musikalische Suche mit Soul in der Stimme

Mit technischer Hilfe zaubert Axel Nagel beim Benefizkonzert in Abtsgmünd eine ganze Band auf die Bühne
Songs über Seefahrer, in die Jahre gekommene Helden und über das Leben aus einer 360-Grad-Perspektive. Alles Themen, die Axel Nagel auf seinem Album „Außenansicht“ besingt. In der Kochertalmetropole in Abtsgmünd gab er ein Benefizkonzert zugunsten der Förderstiftung „selbst.bestimmt.leben“. weiter

Kleine Theatermenschen auf der Bühne

Der Nachwuchs der Gruppe führt in der Rindelbacher Kübelesbuckhalle „Peterchens Mondfahrt“ auf
Die Nachwuchsschauspieler der Theatermenschen hatten ihr Bühnendebüt in der Rindelbacher Kübelesbuckhalle mit dem Stück „Peterchens Mondfahrt“, ein märchenhaftes Abenteuer für Kinder und Junggebliebene nach einer Bühnenfassung von Gerdt von Basswitz. weiter
  • 4
  • 672 Leser

Bei Bosch AS hängt der Haussegen schief

Gmünder Werk soll Millionen einsparen - Arbeitnehmervertreter empört
Rund ein Jahr nach der Komplettübernahme der ZFLS durch den Bosch-Konzern ist klar: Am Standort Gmünd wird es zu massiven Umstrukturierungen kommen. Die Werksleitung hat einen Maßnahmenkatalog erstellt, der bei der Arbeitnehmervertretung heftige Proteste auslöst. weiter
  • 1
  • 2569 Leser

Dorfbewohner halten zusammen

Die interkommunale „Dorfgemeinschaft Espachweiler/Adlersteige“ hat sich neu gegründet
Die Gemarkungsgrenze trennt einen gemeinsamen Wohnplatz: Espachweiler und Adlersteige. Die Dorfbewohner machen dennoch gemeinsame Sache. Das soll im neu ins Leben gerufenen Verein „Dorfgemeinschaft Espachweiler/Adlersteige“ zum Ausdruck kommen. weiter
  • 818 Leser

Eiserne Konfirmation in der Stadtkirche

In der Aalener Stadtkirche ist das seltene Fest der Eisernen Konfirmation gefeiert worden. Pfarrer Bernhard Richter begrüßte die Konfirmanden des Jahrgangs 1951 und bat alle um den Altar, um ihnen eine Urkunde zu diesem besonderen Fest zu überreichen. Die aktuellen Konfirmanden des Jahrgangs 2016 überbrachten ihre Glückwünsche und erzählten von ihrer weiter
  • 844 Leser

Heiligen Josef in Rauental gefeiert

125-jähriges Bestehen der St. Patriziuskapelle und Josefstag bei Holzbau Höfer gefeiert
Früher war sonntagmorgens Gottesdienst, dann ging’s zum Frühschoppen. Das zieht jetzt so nicht mehr. Heute braucht es einen besonderen Anlass. Das Josefsfest und das Kapellenfest gemeinsam zu feiern, war deshalb ein weiser Beschluss der Organisatoren: Hunderte strömten nach Rauental. weiter
  • 5
  • 843 Leser

Lange lehnt Deutschlandkoalition mit CDU ab

Er empfiehlt, sich einer Ampelkoalition nicht zu verweigern
Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesjustizministerium und Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange lehnt eine so genannte Deutschland-Koalition mit der CDU in Baden-Württemberg ab. weiter
  • 2
  • 994 Leser

Für die Gleichberechtigung engagiert

Arbeitnehmerinnen-Empfang der IG Metall im evangelischen Gemeindehaus in Schwäbisch Gmünd
Es ist kein Zufall, dass der Arbeitnehmerinnen-Empfang der IG Metall zeitlich eng mit dem Weltfrauentag verwoben ist. Bereits zum dritten Mal veranstalteten die Gewerkschaftsfrauen im Gmünder evangelischen Gemeindehaus ihr Treffen, auf dem sie Gleichbehandlung im Arbeitsprozess energisch einforderten. weiter
  • 742 Leser

Wahlkampf der spaßigen Sorte

Die Dorfbühne „Hänger“ Ohmenheim begeistert das Publikum mit dem Lustspiel „Frauenpower“
Passend zu Wahlwochenende, Frauentag und der heiß diskutierten Frauenquote begeisterte die Dorfbühne „Hänger“ Ohmenheim bei der Premiere ihres witzigen Lustspiels „Frauenpower“ das Publikum restlos. In dem Stück mischen „Emanzen“ den Kommunalwahlkampf und die Männerwelt kräftig auf. weiter
  • 748 Leser

Forum "Schilddrüse" ausverkauft

Aalen. Für das "Forum AOK - Krankheiten der Schilddrüse" im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post am 23. März gibt es keine Karten mehr. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr.

weiter
  • 1937 Leser

Kurzbesuch im Straßengraben

18-Jähriger verursacht Unfall und beleidigt Beamte

Kirchheim. Zwischen Itzlingen und Dirgenheim kam ein 18-Jähriger am Sonntagmorgen kurz vor fünf Uhr mit seinem Auto von der Fahrbahn ab. Laut Polizei kam das Fahrzeug im Straßengraben zum Stehen. Der Unfall sei von einem Zeugen beobachtet geworden, der die Polizei informierte. Als diese am Unfallort eintraf, waren der Fahranfänger

weiter
  • 5
  • 3216 Leser

Mischpult und Macbook geklaut

Aalen. Auf einem Parkplatz in der Wilhelm-Zapf-Straße wurde laut Polizei ein neuwertiges Mischpult und ein Macbook geklaut. Die Geräte lagen in einem geparkten Opel Corsa. Tatzeit war zwischen Freitag 21.30 Uhr und Samstag 12.15 Uhr. Die Geräte haben einen Wert von rund 1600 Euro. Die Polizei Aalen nimmt Hinweise unter (07361) 5240.

weiter
  • 4387 Leser

Regionalsport (19)

HSG stoppt die Niederlagenserie

Handball, Bezirksliga, Frauen
Die HSG kann doch noch gewinnen. Nach zuletzt drei Niederlagen in Folge besiegten die Handballerinnen aus Oberkochen/Königsbronn die SG Herbrechtingen/Bolheim mit 27:21. weiter
  • 554 Leser

Schrezheim siegt und bleibt Dritter

Kegeln, Bundesliga, Frauen
Einen knappen Sieg landeten die Damen vom KC Schrezheim bei der Mannschaft von Kriemhild Lorsch. Mit 3:5 Punkten und 3378;3394 Kegel lieferten sich beide Teams ein sehr spannendes Match. Mit diesem Erfolg ist den KC-Keglerinnen der dritte Platz in der Tabelle nicht mehr zu nehmen. weiter
  • 547 Leser

VfB stolpert und verliert die Tabellenführung

Fußball, Frauen: Neuler/Wasseralfingen lässt in Kirchheim Punkte liegen – Ellenberg spielt 1:1 in Mögglingen
Der VfB Ellenberg ist seinen ersten Platz in der Frauen Regionenliga los. Gegen den abstiegsbedrohten FC Stern Mögglingen kam der VfB nicht über ein 1:1 hinaus. Den Anschluss zur Spitze hat auch die SGM Neuler/Wasseralfingen in der Bezirksliga etwas verloren. weiter
  • 778 Leser

FCE-Mädels feiern deutlichen Sieg

Fußball, B-Juniorinnen
Der FC Ellwangen setzt seine Siegesserie in der Verbandsstaffel fort. Im ersten Rückrundenspiel gegen Erdmannhausen konnten die B-Juniorinnen des FCE mit 4:0 gewinnen und bleiben somit seit nunmehr fünf Spielen ungeschlagen. weiter
  • 625 Leser

TVU: Führung verspielt

Tischtennis, Landesliga: TV Unterkochen verliert 7:9
Den 9:7-Sieg aus der Vorrunde konnte der TV Unterkochen gegen den TTC Witzighausen zur Rückrunde nicht wiederholen. Sie mussten sich mit 7:9 geschlagen geben – auch wenn einige der Spiele sehr knapp ausfielen. weiter
  • 500 Leser

Linke Mittelhand ist gebrochen

Handball, Nationalmannschaft: Der Gmünder Europameister Kai Häfner fällt lange aus
Der Anfangsverdacht ist zur traurigen Gewissheit geworden. Kai Häfner hat sich im Länderspiel am Freitag gegen Katar einen Mittelhandbruch zugezogen. Vor sechs Wochen war der Straßdorfer der Held, der Deutschland zum Handball-Europameistertitel führte. Jetzt muss er um die Teilnahme an den Olympischen Spielen bangen. weiter
  • 5
  • 855 Leser

4er-Team fährt um die EM-Qualifikation

Kunstradsport: Fünf Teams des RV Ebnat bestehen im Halbfinale und dürfen sich auf die Deutsche Meisterschaft freuen
Einen Schritt weiter sind die Kunstradfahrerinnen des RV Ebnat auf ihrem Weg zur Deutschen Meisterschaft, die der RV Ebnat am 23. und 24. April in Unterkochen ausrichten wird. Alle fünf Teams des ausrichtenden Vereins konnten im Halbfinale ihr Ticket zur Deutschen Meisterschaft lösen. weiter
  • 925 Leser

Firma Auchter Bau holt den Turniersieg

Wenn aus Arbeitskollegen auf dem Fußballfeld Gegner werden, kann es auch schon einmal richtig zur Sache gehen. So geschehen beim 29. Hallenfußballturnier der Firma Raab Karcher aus Aalen. Acht Mannschaften aus dem Kundenstamm von Raab Karcher spielten in der Schönbrunnenhalle in Essingen um den Turniersieg. Nach spannenden und sehr fairen Spielen, die weiter
  • 670 Leser

Furioser Start bringt den Derbysieg

Fußball, 2. Bundesliga, Frauen: TSV Crailsheim ohne Punktverlust
Die Fußballfrauen des TSV Crailsheim bleiben im Jahr 2016 weiterhin ohne Niederlage. Mit einem furiosen Start holten sie sich im Württemberg-Duell gegen den VfL Sindelfingen einen 4:0-Sieg und einen wichtigen Heimdreier. weiter
  • 655 Leser

Glückliche Gewinner beim Gauturntag

Als Kooperationspartner begleitet die AOK Ostwürttemberg den Turngau Ostwürttemberg bei vielen Veranstaltungen, Wettkämpfen und Wettbewerben über das ganze Jahr. Deshalb wurde auch ein Gewinnspiel angeboten und beim Gauturntag 2016 wurden die Gewinner gezogen. Einen Gutschein über ein Wellnesswochenende im Ramada Hotel Limesthermen in Aalen nahm Oliver weiter
  • 736 Leser

Kegeljugend spielt groß auf

Kegeln, Bezirksmeisterschaft 2016: Die besten im Bezirk treten bei der Württembergischen an
Teilweise starke Holzzahlen kegelten die Jugend-Keglerinnen und -Kegler bei den Bezirksmeisterschaften in Abtsgmünd und Schwabsberg. Für die vorderen Platzierungen der U14 und der U18 lockte die Qualifikation für die württembergische Meisterschaft. weiter
  • 696 Leser

LG Staufen sichert sich Teamwertung

Leichtathletik, Regionalmeisterschaften U12: Lotta Jas und Hannes Frankenreiter in der Einzelwertung vorne
Die Gmünder Großsporthalle war Austragungsort der Regionalmeisterschaften der Kinder U12. Im Teamwettkampf lag am Ende die gastgebende LG Staufen auf dem ersten Rang und sicherte sich den begehrten Pokal mit einer nahezu perfekten Punktzahl. Auf den weiteren Podestplätzen landeten die TSG Giengen und die LG Filstal. weiter
  • 1056 Leser

Volkslauf in Essinger Hand

Leichtathletik, 30. Gmünder Stadtlauf: Matthias Bauer gewinnt den Halbmarathon
Die DJK Schwäbisch Gmünd bot mit ihrem mittlerweile 30. Gmünder Stadtlauf den gelungenen Rahmen für den Auftakt in die Laufsaison 2016. Viele Läufer des LAC Essingen und der LG Rems-Welland waren am Start und erzielten gute Resultate. Herausragend war der Sieg von Matthias Bauer im Halbmarathon. weiter
  • 678 Leser

Großer Kampf, aber viele Fehler

Handball, Württembergliga, Frauen: SG Hofen/Hüttlingen verliert sein Heimspiel deutlich mit 27:37
Nichts zu holen gab es für die Handballdamen der SG Hoffen/Hüttlingen im Heimspiel gegen die HSG Leinfelden/Echterdingen. Der Tabellenzweite zeigte über die gesamte Spielzeit, dass er derzeit zurecht auf diesem Tabellenplatz steht. Die HSG schlug die SG2H deutlich mit 37:27 (17:13). weiter
  • 878 Leser

HSG siegt dank starker Defensive

Handball, Bezirksliga
Leichtes Durchatmen bei der HSG Oberkochen/Königsbronn. Nach einer regelrechten Abwehrschlacht konnte die HSG gegen den TV Treffelhausen zwei wichtige Punkte (20:18) im Abstiegskampf einfahren. weiter
  • 671 Leser

Mit dem Handbike über die Formel-1-Strecke

Handbike: Kerstin Abele aus Hüttlingen geht in Abu Dhabi an den Start – „Ein ganz besonderes Erlebnis“
Normalerweise donnern Formel-1-Boliden oder andere Rennwagen über den Yas Marina Circuit in Abu Dhabi. Nicht so am Sonntag, 20. März. Dann nehmen die Handbiker die Rennstrecke ein. Unter den Startern ist auch Kerstin Abele aus Hüttlingen. weiter
  • 609 Leser

Überregional (66)

"Europäisches Problem"

US-Botschafter Anthony Gardner, US-Botschafter bei der EU, hat die Aufnahme von nur wenigen zehntausend Flüchtlingen durch sein Land verteidigt. "Wir werden in diesem Jahr 10 000 Menschen aufnehmen, im nächsten Jahr wahrscheinlich 20 000." Das sei zwar nicht viel im Vergleich zu der riesigen Zahl, die Deutschland aufnehme. "Aber es ist in erster Linie weiter
  • 391 Leser

Anruf des Trainers verpasst

Stürmer-Suche Dieser verpasste Anruf wird Elias Kachunga noch eine Weile beschäftigen. Nach Lukas Hinterseers krankheitsbedingtem Ausfall versuchte FCI-Coach Hasenhüttl vergeblich, den Stürmer zu erreichen. "Was soll ich machen? Klar ist das schade für ihn. Er wäre dabei gewesen und hätte wahrscheinlich sogar gespielt", sagte Hasenhüttl, der stattdessen weiter
  • 468 Leser

Ausfall nach Aufholjagd

Lange Pause für Großkreutz trübt Freude des VfB über das 3:3 in Ingolstadt
Remis erkämpft und trotzdem ein Schock: Der VfB muss wohl bis zum Saisonende auf Kevin Großkreutz verzichten. Der Verteidiger hat beim 3:3 (1:1) in Ingolstadt einen Muskelbündelriss im Oberschenkel erlitten. weiter
  • 539 Leser

Bundesinstitut warnt vor "Panikmache" wegen Glyphosat

Nachweis des Unkrautvernichtungsmittels im Urin fast jedes Deutschen gebe keinen Anlass zur Besorgnis
Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) hat Umweltverbänden und Grünen-Politikern die Verbreitung beängstigender Falschinformationen zum Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat vorgeworfen. "Das Gerede von der angeblich glyphosatverseuchten Muttermilch ist Panikmache", sagte BfR-Präsident Andreas Hensel im "Spiegel". "Ich finde das verantwortungslos." weiter
  • 343 Leser

BUNDESLIGA

Dortmund - Mainz 2:0 (1:0) Tore: 1:0 Reus (30.), 2:0 Kagawa (73.). - Zuschauer: 81 000. Leverkusen - Hamburger SV 1:0 (1:0) Tor: 1:0 Ekdal (18./Eigentor). - Gelb-Rot: Jedvaj (L./90.+6). - Z.: 30 210 (ausverkauft). Ingolstadt - VfB Stuttgart 3:3 (1:1) Tore: 1:0 Hartmann (4.), 1:1 Kostic (9.), 2:1 Leckie (56.), 3:1 Lezcano (61.), 3:2 Rupp (79.), 3:3 Didavi weiter
  • 366 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA Karlsruher SC - Heidenheim 0:0 Zuschauer: 12 477. FSV Frankfurt - SC Freiburg 1:3 (0:1) Tore: 0:1 Niederlechner (28.), 1:1 Haji Safi (55.), 1:2, 1:3 Petersen (83., 86./Foulelfmeter). - Zuschauer: 6484. RB Leipzig - 1860 München2:1 (0:0) Tore: 0:1 Mölders (50.), 1:1 Selke (64.), 2:1 Klostermann (77.). - Z.: 25 551. Sandhausen - weiter
  • 588 Leser

DEL-Playoffs: Mannheim endgültig raus

Die Adler Mannheim sind im Kampf um die deutsche Eishockey-Meisterschaft frühzeitig gescheitert. Der siebenmalige Titelträger verlor das entscheidende dritte Duell der Vor-Playoffs bei den Kölner Haien mit 2:4 (0:1, 1:2, 1:1) und verpasste erst zum zweiten Mal in den vergangenen zehn Spielzeiten den Sprung unter die letzten Acht. "Wir sind natürlich weiter
  • 461 Leser

Die Gründe der Gründer

Stärkste Motivation für das eigene Unternehmen: Als Chef selbst entscheiden zu können
Existenzgründer bekommen Unterstützung - durch Rat und Tat, sprich Geld. Ob die staatliche Stütze nötig ist und auch passt, hat eine Studie umfassend untersucht. Fazit: Baden-Württemberg fährt gut damit. weiter

Dämpfer für den Europameister

Ernüchterung nach der Gala, die deutschen Handballer sind auf dem harten Boden der Realität gelandet: Die Auswahl des Deutschen Handballbundes verlor ihr zweites Testspiel gegen Katar in Berlin mit 24:26 (11:14) und musste sich erstmals als Europameister geschlagen geben. Zwei Tage zuvor hatte die Mannschaft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson den Vize-Weltmeister weiter
  • 526 Leser

FC Bayern glänzt, BVB mit Arbeitssieg

Todesfall überschattet Dortmunder 2:0-Sieg
Der FC Bayern glänzt beim 5:0 gegen Werder Bremen, Verfolger Borussia Dortmund agierte beim 2:0 gegen den FSV Mainz weniger spektakulär. weiter
  • 529 Leser

Freie Fahrt mit roter Karte

Die "Hochschwarzwald Card" bietet viele Vergünstigungen
Nicht nur sparsame Schwaben schätzen ein Gratisangebot für Urlauber. Im badischen Hochschwarzwald erweist sich eine Kostenlos-Karte als Erfolgsmodell fürs Gastgewerbe. Das positive Beispiel findet Nachahmer. weiter
  • 338 Leser

Friedrichshafen im Derby souverän

Mit einem 3:0-Derbysieg beim TV Rottenburg hat sich der VfB Friedrichshafen (Angriff: Luis Joventino) als Tabellenzweiter aus der Hauptrunde verabschiedet. In den Playoffs empfängt der VfB nun am Karsamstag um 19.30 Uhr den TSV Herrsching. Foto: Eibner weiter
  • 604 Leser

Fünf Mandate für den Kreis Göppingen

Sensation im Wahlkreis Göppingen, der jahrzehntelang eine sichere CDU-Bastion war: Alexander Maier holte für die Grünen auf Anhieb das Direktmandat. Simon Weißenfels (CDU) ging leer aus, auch über die Zweitauszählung reichte es für den Christdemokraten nicht ins Parlament. Der Landkreis Göppingen ist auch künftig mit fünf Abgeordneten im Landtag vertreten. weiter
  • 528 Leser

Für Kurz ist das Gastspiel in Düsseldorf schnell beendet

Nach dem 0:1 in Sandhausen ist für den Fortuna-Trainer Schluss - Heidenheim bestätigt positive Entwicklung
81 Tage war Marco Kurz Trainer beim Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf. Nur vier Punkte aus sieben Spielen führten zu seiner Beurlaubung. weiter
  • 510 Leser

Gefragt ist eine bezahlbare Lösung

Prinzip Die geplanten Stromspeicher unter Offshore-Windparks sollen wie herkömmliche Pumpspeicherkraftwerken funktionieren. Nur nicht mit Wasseraustausch zwischen zwei Speicherbecken, sondern mit einer Hohlkugel am Meeresboden: Einströmendes Wasser treibt eine Turbine an, die Strom erzeugt. Eine Kabelverbindung zur Transformatorstation und von dort weiter
  • 308 Leser

Gewinnzahlen

10. AUSSPIELUNG LOTTO 20 26 30 39 47 49 Superzahl 4 TOTO 1 1 1 2 1 0 0 1 0 1 2 1 2 6 AUS 45 6 7 16 20 26 44 Zusatzspiel 29 SPIEL 77 0 8 7 4 8 4 9 SUPER 6 7 6 6 8 2 9 ohne Gewähr weiter
  • 284 Leser

Grüner Filius holt Direktmandat im Wahlkreis Ulm

Stühlerücken im Wahlkreis Ulm. Erstmals gelang es einem Grünen, bei einer Landtagswahl das Direktmandat im Wahlkreis Ulm zu erobern: Jürgen Filius holte mit 33 Prozent die meisten Stimmen. Thomas Kienle (CDU) kam nur auf 25,2 Prozent, er verfehlte ein Mandat. Erstmals stellt die CDU in Ulm keinen Abgeordneten. Martin Rivoir (SPD) reichten 14,7 Prozent weiter
  • 574 Leser

Handball-Frauen blamieren sich gegen Frankreich

Olympia verspielt, die Europameisterschaft in Gefahr - 21 Monate vor ihrer Heim-Weltmeisterschaft lässt bei den deutschen Handballerinnen der ersehnte sportliche Aufschwung auf sich warten. Nach einem Fehlerfestival über die gesamten 60 Minuten hat das Team von Bundestrainer Jakob Vestergaard am Samstag in Nimes gegen Frankreich eine 19:25 (9:13)-Pleite weiter
  • 403 Leser

Hofer Filmtage: Festival-Chef Badewitz ist tot

Mit den Internationalen Hofer Filmtagen hatte Heinz Badewitz eines der renommiertesten Filmfeste im deutschsprachigen Raum etabliert. Vergangenen Donnerstag ist der Festivalleiter, wie jetzt bekannt wurde, im Alter von 74 Jahren während eines Besuchs der "Diagonale - Festival des österreichischen Films" in Graz gestorben. "Wir stehen alle unter Schock", weiter
  • 447 Leser

HSV-Eigentor: Werkself siegt

Bayer Leverkusen hat unter gütiger Mithilfe von Pechvogel Albin Ekdal die Talfahrt in der Bundesliga gestoppt und durch ein 1:0 (1:0) gegen den Hamburger SV auch die Diskussion um Trainer Roger Schmidt vorerst beendet. Nach zuletzt vier Ligaspielen ohne Sieg sorgte Hamburgs schwedischer Mittelfeldspieler per Eigentor (18.) für ein unerwartetes Geschenk weiter
  • 415 Leser

Immer noch hungrig

Boxen: Jürgen Brähmer verteidigt WM-Gürtel
Jürgen Brähmer bleibt Boxweltmeister im Halbschwergewicht. Der WBA-Champion gewann am Samstag vor über 4500 Zuschauern in Neubrandenburg gegen Eduard Gutknecht nach zwölf Runden einstimmig nach Punkten. "Die Rechte hat super getroffen. Ich wollte allen zeigen, dass ich noch hungrig bin", sagte der 37-Jährige nach seinem 48. Sieg im 50. Profikampf (35 weiter
  • 463 Leser

Jecken feiern Rosensonntag in Düsseldorf

Im zweiten Anlauf hatten die Jecken in Düsseldorf Glück: Am nachgeholten Rosenmontagszug strahlte die Sonne. Hunderttausende schunkelten mit und ergatterten Kamelle. Der Umzug vor fünf Wochen war wegen Sturms ausgefallen. Das Motto gestern lautete "Düsseldorf - scharf wie Mostert" (Senf). Tatsächlich waren die Wagenmotive bissig - hier eine "erbraunende" weiter
  • 311 Leser

Jossi Wielers erste Schauspielregie seit sechs Jahren

Oper und Theater Die Konstellation bei "I'm searching for I:N:R:I" ist etwas Besonderes. Denn Regie bei diesem Stück von Fritz Kater, hinter dem sich Schauspiel-Intendant Armin Petras verbirgt, führt Opern-Intendant Jossi Wieler. Für Wieler ist es die erste Schauspielregie seit sechs Jahren. Seit 2011 konzentrierte er sich als Intendant der Stuttgarter weiter
  • 498 Leser

Koch schlägt Los vor

Diskussion um provoziertes Gelb geht weiter
DFB-Interimspräsident Rainer Koch hat angesichts der jüngsten Diskussionen ein Losverfahren bei Gelbsperren im Fußball vorgeschlagen. "Wir müssen überlegen, ob es der richtige Weg ist, unmittelbar an die fünfte oder zehnte Gelbe Karte im nächsten Spiel die Sperre eintreten zu lassen", sagte Koch bei Sport1: "Würden wir eine Regelung dergestalt treffen, weiter
  • 381 Leser

Kommentar · LANDTAGSWAHL: Sieg und Niederlage

Selbst der Jubel auf der grünen Wahlparty konnte nicht darüber hinwegtäuschen: Mag der Sieg der Kretschmann-Partei in Baden-Württemberg auch historisch sein, er lässt alle Beteiligten - bis auf die triumphierende AfD - ratlos zurück. Oder wie es der Ministerpräsident gestern Abend formulierte: Jetzt könne man nicht tun, was man will, sondern was man weiter
  • 483 Leser

Kommentar · UNO: Wichtiges Signal

Der Handlungsdruck war erheblich: Seit Jahren wird die Uno immer wieder damit konfrontiert, dass sich Blauhelmsoldaten in Einsatzgebieten an Kindern und Frauen vergehen. Die meisten Vorwürfe richten sich gegen Soldaten aus afrikanischen Staaten, aber auch Franzosen und Deutsche waren schon betroffen. Von purer Gewalt ist die Rede, von Erpressung - sexuelle weiter
  • 450 Leser

Kritik am Türkei-Plan

EU-Länder gegen Zugeständnisse an Ankara in Flüchtlingsfrage
Die Türkei bleibt Frankreich und Österreich als Partner in der Flüchtlingsfrage suspekt. Beide Länder warnen vor zu großen Zugeständnissen. Österreich setzt weiter auf strikte Abschottung. weiter
  • 668 Leser

Krämer: EZB-Politik erhöht Preise

Volkswirt warnt davor, dass Häuser in Deutschland teurer werden
Die Europäische Zentralbank kämpft mit allen Mitteln gegen die Mini-Inflation. Bei Ökonomen wächst die Sorge vor den Nebenwirkungen des ultrabilligen Geldes. Zum Beispiel, dass die Häuserpreise steigen. weiter
  • 753 Leser

Lea Meßstetten: Land erwägt Verlängerung

Die Landeserstaufnahmestelle (Lea) für Flüchtlinge in Meßstetten (Zollernalbkreis) muss nach Vorstellung des Integrationsministeriums nicht zwingend zum Jahresende schließen. "Wir können die Unterbringungskapazität der Lea gut gebrauchen und haben in Meßstetten eine sehr gut funktionierende Einrichtung", teilte ein Ministeriumssprecher gestern mit und weiter
  • 323 Leser

Leitartikel · SYRIEN: Genfer Schicksalswoche

Von Martin Gehlen, Kairo Die syrische Tragödie ist in Horrorziffern erstarrt, der Schaden ins Unermessliche gestiegen. 300 000 Menschen kamen bisher in den fünf Bürgerkriegsjahren um, 1,9 Millionen sind verletzt, 500 000 in Hungerenklaven gefangen. Nach dem Urteil internationaler Hilfsorganisationen waren die vergangenen zwölf Monate bisher die schlimmsten. weiter
  • 456 Leser

Leute im Blick vom 14. März 2016

Frans Jeppsson Wall Der 17-jährige Frans Jeppsson Wall geht beim Eurovision Song Contest in Stockholm im Mai für Titelverteidiger Schweden an den Start. Beim schwedischen Vorentscheid stimmten die meisten Zuschauer für den Teenager, der schon mit sieben Jahren mit einer Hymne auf Fußballstar Zlatan Ibrahimovic bekannt wurde. Mit dem eingängigen Song weiter
  • 353 Leser

Lohn für harte Arbeit

Deutsche Ringer schließen EM mit Goldmedaille ab
In jeder Stilart mindestens eine Medaille, die deutschen Ringer können auf eine der erfolgreichsten Europameisterschaften zurückblicken. Gestern setzte Pascal Eisele mit seiner Goldmedaille das i-Tüpfelchen. weiter
  • 400 Leser

Lotterie vom 14. März 2016

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 1 120 545; 100 000 Euro auf die Losnummer 0 070 800; 50 000 Euro auf die Losnummer 0 670 160; 10 000 Euro auf die Losnummer 0 140 885; je 1000 Euro auf die Endziffern 6652; je 200 Euro auf die Endziffern 47 und 73. Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. Glücksspirale Endziffer 1: 10 Euro; weiter
  • 293 Leser

Ludwigsburg: Grüne holen alle Direktmandate

Die drei Wahlkreise des Landkreises Ludwigsburg gingen erstmals allesamt für die CDU verloren. In den Wahlkreisen Ludwigsburg, Vaihingen und Bietigheim-Bissingen holten sich jeweils die Grünen-Bewerber Jürgen Walter, Dr. Markus Rösler und Daniel Renkonen mit Ergebnissen zwischen 32 und 33 Prozent die Direktmandate. Die unterlegenen CDU-Bewerber Fabian weiter
  • 475 Leser

Medaillenhamster

Fünf Starts, fünfmal Edelmetall: Laura Dahlmeier räumt bei Biathlon-WM ab
Mit Silber im Massenstart ging für Laura Dahlmeier gestern eine traumhafte Biathlon-WM zu Ende. Der Uhinger Simon Schempp wurde den Erwartungen dagegen trotz zwei Staffelmedaillen nicht gerecht. weiter
  • 5
  • 554 Leser

Miese Stimmung im Keller

Niko Kovac missglückt Einstand bei Eintracht - Viel Frust in Hannover
Trainerwechsel im Abstiegskampf sind kein Allheilmittel. Der neue Frankfurter Coach Niko Kovac war nach dem 0:3 in Gladbach ernüchtert. Kollege Thomas Schaaf war nach Hannovers 0:2 gegen Köln ratlos. weiter
  • 572 Leser

Mit hohem Berg und tiefer Schlucht

Anbieter Derzeit gehören zur Hochschwarzwald Tourismus GmbH 15 Kommunen. Gründungsmitglieder waren am Anfang 2009 Breitnau, Eisenbach, Feldberg, Friedenweiler, Hinterzarten, Lenzkirch, Löffingen, Schluchsee, St. Märgen und Titisee-Neustadt. 2011 wurde St. Peter aufgenommen, 2012 folgten St. Blasien und Häusern, 2014 das Rothauser Land, 2015 die Bergwelt weiter
  • 291 Leser

Na sowas... . . .

Weil er behauptete, viele Frauen in Ägypten seien untreu, muss ein Ägypter drei Jahre hinter Gitter. Laut Gericht in Kairo stört Taimur Subki mit der "Verbreitung falscher Nachrichten den öffentlichen Frieden." Subki betreibt die Facebookseite "Tagebuch eines gebrochenen Ehemanns". Im Dezember hatte er in einem TV-Talk gesagt, 30 Prozent der Frauen weiter
  • 275 Leser

Notizen vom 14. März 2016

Noch ein Mankell-Roman Im August soll ein Roman aus dem Nachlass des im vergangenen Oktober verstorbenen schwedischen Bestseller-Autors Henning Mankell auf Deutsch erscheinen. Das Buch "Die schwedischen Gummistiefel" knüpfe an "Die italienischen Schuhe" von 2007 an, wie der Zsolnay-Verlag mitteilte. Es gehe um einen Chirurgen, dem ein Kunstfehler unterlaufen weiter
  • 469 Leser

Notizen vom 14. März 2016

Neue Syrien-Gespräche Die Waffenruhe in Syrien wird nach Angaben von Beobachtern weitgehend eingehalten. Dies wird als positives Indiz für die heute in Genf beginnenden Gespräche über eine Friedenslösung in Syrien gewertet. Die Verhandlungen stehen vor einer Reihe schwieriger Fragen. Regeln für Blauhelme Als Reaktion auf zunehmende Vorwürfe des sexuellen weiter
  • 460 Leser

Notizen vom 14. März 2016

Buffon für Rekorde gut Fußball - Gianluigi Buffon von Meister Juventus Turin steht in der italienischen Serie A vor einem neuen Meilenstein. Der viermalige Welttorhüter ist nach dem 1:0 gegen Sassuolo Calcio seit 926 Minuten ohne Gegentor. Dem 38-Jährigen fehlen damit noch vier Minuten, um die Liga-Bestmarke von Milan-Keeper Sebastiano Rossi aus der weiter
  • 520 Leser

Notizen vom 14. März 2016

Wieder Streit beim ADAC Bei der Reform des ADAC zeichnet sich zwei Monate vor der entscheidenden Hauptversammlung des Autoclubs ein Machtkampf ab. Wie die "Süddeutsche Zeitung" (Samstag) berichtet, will der frühere ADAC-Präsident und jetzige Vorsitzende des Regionalclubs Nordrhein, Peter Meyer, gegen die Pläne seines Nachfolgers August Markl mobil machen. weiter
  • 608 Leser

Notizen vom 14. März 2016

Gesuchter stellt sich Kurz nach Veröffentlichung eines Fahndungsfotos hat sich ein Mann (26) gestellt, der eine belgische TV-Journalistin im Kölner Karneval begrapscht haben soll. Laut Polizei ist er deutscher Staatsbürger. Die Reporterin war an Weiberfastnacht live auf Sendung, als ein Mann sie im Vorbeigehen unsittlich berührt haben soll. Wrackteil weiter
  • 323 Leser

Pesic denkt nach Sieg über seinen Abschied nach

Vizemeister Bayern München hat einen weiteren Rückschlag in der Basketball-Bundesliga nur mit sehr viel Mühe verhindert, könnte seinen Trainer Svetislav Pesic zum Saisonende aber verlieren. Der frühere Nationalcoach kündigte gestern nach dem Sieg gegen die Fraport Skyliners Frankfurt völlig überraschend an, er überlege, zum Saisonende aufzuhören. Pesic weiter
  • 462 Leser

Piloten besser kontrollieren

Germanwings-Absturz: Ermittler stellen in Abschlussbericht Forderungen
Wie kann es in Zukunft verhindert werden, dass kranke Piloten Flugzeug-Katastrophen wie das Germanwings-Unglück auslösen? Die französische Untersuchungsbehörde legte gestern in Paris Empfehlungen vor. weiter
  • 446 Leser

POLITISCHES Buch: Bilanz der Ausbeutung

Durch Kinderarbeit und Ausbeutung geraten multinationale Konzerne mit ihren Filialen in der Dritten Welt oder in Schwellenländern ebenso in die Schlagzeilen wie durch katastrophalen Arbeitsschutz, Unfälle und ökologische Verheerungen. Was sich in den vergangenen Jahren verändert hat, sind vielfach nicht die unzumutbaren Arbeitsbedingungen vor Ort, sondern weiter
  • 537 Leser

Regie-Comeback mit Schweighöfer und Co.

"Das Boot", viele Hollywood-Erfolge und jetzt wieder ein Film in Deutschland: Wolfgang Petersen wird 75
Auch mit 75 denkt er nicht ans Aufhören. Deutschlands Hollywood-Regisseur Wolfgang Petersen steht weiter hinter der Kamera. weiter
  • 470 Leser

Rückkehr des Ex-Trainers macht die Kickers froh

Erstmals seit dem 27. November 2015 stehen die Stuttgarter Kickers nach dem 1:0 gegen Preußen Münster in der dritten Fußball-Liga nicht mehr auf einem Abstiegsplatz. Ausgerechnet der Sieg gegen den ehemaligen Kickers-Trainer Horst Steffen sorgt für neue Zuversicht bei den "Blauen". "Wir haben gewonnen, weil wir ein verschworener und lässiger Haufen weiter
  • 518 Leser

Schwedisches Königspaar trauert im Land

Das schwedische Königspaar hat mit Weggefährten und Freunden in Sigmaringen Abschied von Johann Georg Prinz von Hohenzollern genommen. König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia gedachten am Samstag dem Hohenzollern-Prinzen in der Erlöserkirche Hedingen, wie die Leiterin der fürstlichen Sammlungen und Hofbibliothek der Hohenzollern, Annette Hänel, sagte. weiter
  • 339 Leser

SPD stark in Rheinland-Pfalz

AfD rückt in Sachsen-Anhalt mit mehr als 20 Prozent auf Platz zwei
Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) hat sich gestern Abend glücklich über den klaren Wahlsieg ihrer Partei gezeigt. "Wir haben heute einen wundervollen Tag", sagte sie in der Mainzer SPD-Zentrale. Die SPD in Rheinland-Pfalz sei damit "in alter Stärke zurück". Allerdings verlor die bisherige rot-grüne Koalition ihre Mehrheit weiter

Streit um strahlendes Erbe

Karlsruhe verhandelt Atom-Klagen der Energiekonzerne
Die großen Energiekonzerne leiden unter der Kehrtwende in der Atompolitik. Vor dem Verfassungsgericht wollen sie nun Schadenersatz durchsetzen. Dabei ist unklar, ob es jemals ein Urteil gibt. weiter
  • 481 Leser

Stromspeicher am Meeresgrund

Wissenschaftler testen im Bodensee Zukunftstechnik für Offshore-Windparks
Gleich in der Nähe von Windparks im Meer Strom lagern, bis er gebraucht wird: Ein solches Speicherkonzept erproben Forscher des Fraunhofer-Instituts. Im Bodensee ist ein Modellversuch geplant. weiter
  • 329 Leser

Stürmische Zeiten für Freund und Co.

Wegen Starkwind zweites Springen in Titisee-Neustadt abgesagt - Kasai-Jubiläum verschoben
Der Wind wurde für die Skispringer zum Spielverderber. Wegen der Absage des Springens in Titisee-Neustadt konnte Kasai sein Jubiläum nicht feiern. Auch die Severin-Freund-Heimshow fiel aus. weiter
  • 579 Leser

Stäbler scheidet früh aus

Jähes Ende Der Ausflug in die höhere Gewichtsklasse endete für Weltmeister Frank Stäbler mit einem schnellen Aus. Der Musbacher wollte in Lettland im nicht-olympischen 71-kg-Limit nach einer Medaille greifen, verlor aber gleich seinen Erstrunden-Kampf gegen den Kroaten Dominik Etlinger mit 3:5. Da Etlinger das Finale im griechisch-römischen Stil verpasste, weiter
  • 547 Leser

Thriller im Trümmerfeld

Uraufführung in Stuttgart: "I'm searching for I:N:R:I" von Fritz Kater
Szenenwechsel wie im Kino: Havanna, Tel Aviv, Berlin. Doch wir sehen Theater, ein Stück von Fritz Kater über Liebe, Krieg und die Folgen. Jossi Wieler mischt Agententhriller und Schauspiel. Sehenswert. weiter
  • 513 Leser

Trend: Edle Weine mit einem Mausklick ordern

Im Internet boomt derzeit noch vor allem das Geschäft mit teuren Weinen, doch auch Discounter setzen auf den edlen Tropfen per Mausklick. Bereits mehr als jeder zweite Weinkäufer (57 Prozent) hat sich nach den Ergebnissen einer repräsentativen Befragung der Hochschule Heilbronn schon im Internet bedient, wie die Veranstalter zum Start der Messe Pro weiter
  • 740 Leser

Turnerin Seitz mit Ausrufezeichen

Die deutsche Mehrkampf-Meisterin Elisabeth Seitz hat bei ihrem ersten internationalen Wettkampf in der olympischen Saison ein Ausrufezeichen gesetzt. Beim Weltcup-Turnier der Kunstturnerinnen im schottischen Glasgow überraschte die Olympia-Zehnte aus Stuttgart mit Platz zwei, geschlagen nur von der früheren Mannschafts-Weltmeisterin MyKayla Skinner weiter
  • 470 Leser

Viele Opfer bei Anschlag in Ankara

Bei einem Autobombenanschlag im Zentrum der türkischen Hauptstadt Ankara sind gestern nach Behördenangaben mindestens 34 Menschen getötet worden. Weitere 125 Menschen seien bei der Explosion auf dem belebten Kizilay-Platz verletzt worden, sagte Gesundheitsminister Mehmet Müezzinoglu. Der Anschlag wurde mit einem mit Sprengstoff bepackten Fahrzeug verübt. weiter
  • 542 Leser

Viele Passagiere bekamen von dem Drama wenig mit

Information Die BEA hat Angehörige der Opfer bereits am Samstag informiert. Einer fragte danach: "Wie kann ein Mensch mit schweren Depressionen als Berufspilot tätig werden?" Andere erzählten aber auch von Aussagen, die für sie "beruhigend" gewirkt hätten: Der Autopilot sei so eingestellt gewesen, "dass die Passagiere das als normalen Sinkflug empfinden weiter
  • 360 Leser

Weltverband sieht kein generelles Doping-Problem

Eigenlob Der Präsident des Biathlon-Weltverbandes IBU, Anders Besseberg, sieht trotz mehrerer Fälle in den vergangenen Jahren kein generelles Doping-Problem im Biathlon. "Das kann man so nicht sagen, aber wir hatten zu viele positive Fälle. Das betrifft insgesamt jedoch nur zwei Länder", sagte der Norweger bei der WM in Oslo und meinte damit konkret weiter
  • 442 Leser

Wirbel um Kruse bei Wolfsburger 0:1 in Hoffenheim

Beim 0:1 in Hoffenheim hat Wolfsburgs Stürmer Max Kruse schwach gespielt. Ob das mit der kuriosen Geschichte um 75 000 Euro zusammenhing, die er offenbar in einem Taxi vergessen hat? Reden wollte der Nationalspieler nicht. Er rauschte wortlos mit ernster Miene Richtung VfL-Teambus. Ob dem 27-Jährigen der "Bild"-Bericht über den Verlust von 75 000 Euro weiter
  • 474 Leser

Zinsverbilligte Kredite und Bürgschaften

Studie Die Gesellschaft für Angewandte Wirtschaftsforschung wertet 11 500 Förderfälle der L-Bank der Jahre 2011 bis 2014 aus und befragte zusätzlich 300 Gründer in Baden-Württemberg. Erstmals wurden in einer solchen Erhebung auch die volkswirtschaftlichen Wirkungen ermittelt, welche die mit Fördergeld unterstützten Existenzgründungen auslösen. Förderung weiter
  • 620 Leser

Leserbeiträge (3)

Wechselhafter Dienstag mit Schneefall (oberhalb 400 m)

In der Nacht ist es meist klar. Die Tiefsttemperaturen liegen im Frostbereich. Morgen starten wir noch trocken in den Tag. Ab dem späten Vormittag erreicht uns ein Niederschlagsgebiet, oberhalb etwa 400 m fällt Schnee. Die Höchstwerte liegen bei 3-4°C.

weiter
  • 2
  • 1763 Leser

SG-Big-Band

Zum Auftritt der SG-Big-Band beim Besuch der Kanzlerin in Aalen:Mit Entsetzen habe ich aus der SchwäPo vom 11. März entnommen, dass Herr Zwick, SPD-Politiker aus Ellwangen, mit vollem Einsatz und sogar mit einer Anzeige beim Landratsamt und beim Kultusministerium versucht, den Auftritt der SG-Big-Band zu kompromittieren. „In der Stadthalle sprach weiter
  • 4
  • 815 Leser

Einführung von Heidi Weis-Moll im Rahmen des AWO-Osterbasars

Beim Tag der offenen Tür und Osterbasar am vergangenen Wahlsonntag im Kinderhaus der Arbeiterwohlfahrt in der Aalener Hopfenstraße ist dessen neue Leiterin Heidi Weis-Moll offiziell begrüßt worden. Die Vorsitzende des AWO-Ortsvereins Aalen, Heidi Schroedter, stellte die neue Leiterin des Hauses bei einem Rundgang vor. Seit dem 1. März steht die ehemalige weiter
  • 2
  • 1619 Leser