Artikel-Übersicht vom Freitag, 20. Mai 2016

anzeigen

Regional (101)

KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Hofen

Der Rad- und Kraftfahrverein Hofen sammelt zusammen mit der freiwilligen Feuerwehr am Samstag, 21. Mai, ab 8 Uhr Altpapier in Hofen und den Teilorten. weiter
  • 228 Leser
KURZ UND BÜNDIG

AUSgebechert! auf dem Wochenmarkt

Ein Projektteam der Hochschule Aalen wird an diesem Samstag, 21. Mai, von 8.30 Uhr bis 12 Uhr am Aalener Marktbrunnen eine Umfrage bei Coffee-To-Go-Kunden und Passanten durchführen. Das „AUSgebechert! Projekt“ der Hochschule und des Bundes für Umwelt und Naturschutz (BUND) hat sich zum Ziel gesetzt, Kunden und Verkaufspunkte für den Einsatz weiter
  • 386 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Baumschätze im Schlosspark

Die Baumschätze im Schlosspark in Fachsenfeld werden am Sonntag, 22. Mai, um 13.30 Uhr im Rahmen einer Führung vorgestellt. Der Rundgang führt zu Taschentuchbaum, Gurkenmagnolie und weiteren Raritäten. weiter
  • 351 Leser
POLIZEIBERICHT

Beschädigt und geflüchtet

Essingen-Lauterburg. Ein unbekannter Autofahrer beschädigte vermutlich beim Wenden einen geparkten Audi, der zwischen Montagnachmittag und Mittwochmorgen auf dem Parkplatz des Campingplatzes abgestellt war. Der Unfallverursacher hinterließ einen Schaden von etwa 1500 Euro. weiter
  • 1166 Leser

Die Magie des Sehens

Prof. Dr. Ulrich Schiefer über das Wunderwerk Auge
In seiner Antrittsvorlesung wird Prof. Dr. Ulrich Schiefer am Mittwoch, 25. Mai, an der Hochschule Aalen über das Wunderwerk Auge referieren. Los geht es um 16 Uhr im Audimax. weiter
  • 660 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Uhren auf Schloss Fachsenfeld

Im Winter und Frühjahr 2016 wurden die Uhren von Schloss Fachsenfeld restauriert und wieder gangbar gemacht, damit die mechanischen Wunderwerke ihrer Funktion im Hause der Freiherren von König wieder nachgehen können. An sechs Terminen bietet die Stiftung Sonderführungen „Gemessene Zeit – Die Uhren auf Schloss Fachsenfeld“ an. Eberhardt weiter
  • 344 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Kindergarten

Lauchheim. Durch das Aufhebeln eines Fensters verschaffte sich ein Unbekannter zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagvormittag Zutritt zu einem Kindergarten in der Schulstraße. Hier hebelte er eine verschlossene Zwischentür auf und durchsuchte in sämtlichen Räumen die Schränke und Schubladen. Ob etwas entwendet wurde, ist derzeit noch nicht bekannt. weiter
  • 910 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Holzleutener „Feschd“ zur Dreifaltigkeit

Am Sonntag, 22. Mai, lädt die Dorfgemeinschaft Holzleuten, zwischen Aalen-Reichenbach und Heuchlingen, zum „Feschd“ ein. Begonnen wird um 10.30 Uhr mit dem Gottesdienst zur Dreifaltigkeit in der Ortskapelle. Im Anschluss daran wird ein Mittagstisch angeboten, zudem Kaffee und selbst gemachte Kuchen und Torten. weiter
  • 401 Leser
POLIZEIBERICHT

Lichtkuppel beschädigt

Aalen. Mit einer Dachplatte, die zuvor von dem angrenzenden Dach abgenommen worden war, wurde die Lichtkuppel des Flachdaches am Werkstattgebäude des Schulzentrums Galgenberg eingeworfen. Dadurch entstand ein Schaden von etwa 1500 Euro. Die Sachbeschädigung dürfte zwischen 13. und 19. Mai begangen worden sein. Zeugenhinweise erbittet die Polizei Aalen weiter
  • 789 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Obamas Amtszeit im Rückblick

Mit großen Hoffnungen wurde Barack Obama im Jahr 2008 ins Amt gewählt. Im Rahmen des Semesterthemas „Die USA – der fremde Freund“ im Studium Generale stellt Prof. Dr. Matthias Fifka von der Universität Erlangen in seinem Vortrag am Montag, 23. Mai, die Frage: „Could He Really?“. Wie viele und welche der Hoffnungen haben weiter
  • 323 Leser
POLIZEIBERICHT

Smartphone geklaut

Aalen. Im Innenstadtbereich von Aalen wurde am Freitag zwischen 10 und 12 Uhr, ein iPhone 5s aus einem Einkaufskorb entwendet. Der Dieb nutzte hierbei eine Unaufmerksamkeit der Geschädigten aus. Der Wert des Mobiltelefons beträgt etwa 400 Euro. Die Aalener Polizei erbittet Zeugenhinweise. weiter
  • 959 Leser

Aalens 80er, fotografiert von City-Photo

Am Pfingstwochenende feierten die Aalener 80er. Das Bild druckten wir schon gestern ab, da aber mit dem Fotohinweis „privat“. Fotografiert wurden die 80er von Sandra Ehinger von City-Photo. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen. weiter
  • 904 Leser

Baugebot für Bauplätze im Gebiet Treppach-West

Frühzeitige Bürgerinfo zum Bebauungsplanverfahren
In einem künftigen Baugebiet „Treppach West“ könnten auf gut zwei Hektar ungefähr 15 neue Bauplätze entstehen. Die genaue Zahl ist noch nicht bekannt, wurde betont bei einer Informationsveranstaltung am Donnerstagabend im Wasseralfinger Bürgerhaus. Das Interesse war lebhaft. weiter
  • 972 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Aktion für Familien im Naturpark

Naturparkführerin Karin Sinner bietet am Donnerstag, 26. Mai, einen Tag an für Kinder, Eltern und Großeltern und alle die Lust haben, Pfeifen aus Holunder, Weiden und anderen Gehölzen zu schnitzen und zu bauen. Die rund 3,5-stündige Aktion beginnt um 10 Uhr in Abtsgmünd-Wöllstein beim Parkplatz am Friedhof. Der ca. 30-minütige Fußweg ist kinderwagentauglich. weiter
  • 323 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Benefizparty

Zugunsten der Stiftung „Home for Hope – Eine Zukunft für steigt am Samstag, 21. Mai, ab 19 Uhr eine Benefizparty „80s, 90s“ im ehemaligen Gasthaus „Adler“ in Hüttlingen. weiter
  • 320 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der EKO-Energieberater kommt

Am Dienstag, 24. Mai, bietet das EnergiekompetenzOstalb in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg von 15 bis 18 Uhr im Rathaus der Gemeinde Hüttlingen, Zimmer 14, eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung an. Um telefonische Terminvereinbarung wird gebeten unter (07173) 185516 oder (07361) 9778-18. weiter
  • 354 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jubiläum der Marienkapelle

Das Jubiläum „250 Jahre Marienkapelle“ in Abtsgmünd wird am Sonntag, 29. Mai, begangen. Um 10 Uhr feiert Weihbischof Dr. Johannes Kreidler ein Pontifikalamt in der Kapelle. Anschließend gibt es im Josefshaus, bei gutem Wetter auch im Pfarrgarten, Mittagessen, Kaffee und Unterhaltungsprogramm. Um 17 Uhr ist eine feierliche Maiandacht geplant. weiter
  • 400 Leser

80 Künstler, Geschichte und Romantik

Haus - und Gartenausstellung auf Schloss Hohenstadt von 27. bis 29. Mai
Auf Schloss Hohenstadt ist von 27. bis 29. Mai wieder die Haus- und Gartenausstellung geboten. Mit einzigartigem Heckengarten, reich an Rosen und Geschichte wie auch an Romantik. Und mit über 80 Künstlern. weiter
  • 731 Leser

Abtsgmünder Bank spendet 2000 Euro

Mit 2000 Euro unterstützt die Abtsgmünder Bank den Fürstenzug Untergröningen. Vorsitzender Martin Mehrer nahm den Spendenscheck freudig entgegen. Die Spende wird für die Herstellung von historischen Kostümen und Marktständen verwendet. Das große Fest findet am 3. und 4. September statt, die Vorbereitungen sind in vollem Gange. Vorstand Werner Bett lobte weiter
  • 718 Leser

GUTEN MORGEN

Eigentlich wollte ich diesen Guten Morgen über das Pokalfinale schreiben. Über den Kampf des BVB gegen die Bayern, über meine Familie, die heimlich in der Fußballbar unterm Tisch abklatscht, wenn der BVB in Führung geht, damit wir uns nicht den Zorn der vielen hier lebenden Bayernfans zuziehen. Dann schreibt man aber kurz vorher die Geschichte eines weiter
  • 5
  • 639 Leser

Philipps Weg zurück ins Leben

20-jähriger Wasseralfinger ist seit Januar gelähmt – Hilfsaktion gestartet
Es war ein Sonntag an dem Philipp Katruffs Leben aus der Bahn geworfen wurde. Der 20-Jährige ging vom Gemeindefasching Wasseralfingen nach Hause. Dabei stürzte er so schwer, dass er seitdem im Rollstuhl sitzt. Jetzt kämpft seine Familie für ihn. weiter
  • 5
  • 15586 Leser

WIR GRATULIEREN

AmSamstagAalen. Paul und Marianne Speiser, Beethovenstr. 35, zur Diamantenen Hochzeit.Abtsgmünd-Untergröningen. Gerda Klett, Aalener Str. 7, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. Heidelies Gutzelnig, Alte Neresheimer Str. 25, zum 75. Geburtstag.Ellwangen. Agnes Haaf, Leipziger Str. 2, zum 85. Geburtstag.Am SonntagBopfingen. Minna Minor, Wettegasse 11, zum 75. weiter
  • 769 Leser

Museumssaison in Untergröningen

Abtsgmünd-Untergröningen. Das heimatkundliche Museum im Untergröninger Schloss zeigt in diesem Sommer zwei Sonderausstellungen mit handgefertigten Puppen und kostbaren Sammeltassen.Inmitten von „Dorfgeschichten“ posieren beeindruckende Puppen im Barock- und Rokoko-Stil von Ellen Schmidt aus Iggingen. In den Willo-Rall-Räumen werden 59 Gedecke weiter
  • 518 Leser

Urlaub ohne Koffer

„Die Zeit eilt, teilt, heilt“ lautet das Motto beim 29. Urlaub ohne Koffer der Arbeiterwohlfahrt
Im kommenden Jahr feiert man beim Urlaub ohne Koffer den Dreißiger. Eine einmalige Einrichtung in Oberkochen, viele sind Stammgäste, wenn man sich morgens im Schillerhaus zum Frühstücksbuffet trifft und dann drei Tage ein buntes Programm und herrliche Gemeinschaft genießt. weiter
  • 1188 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fahrzeugsegnung und Maifest

In Rosenberg-Hinterbrand wird am Sonntag, 22. Mai, bei der St.-Josefs-Kapelle das Kapellenpatrozinium mit der traditionellen Fahrzeugsegnung gefeiert. Der Gottesdienst mit Pfarrer Martin Danner beginnt um 10 Uhr. Danach gibt es im Zelt bei Familie Klopfer Mittagessen, anschließend Kaffee und Kuchen. Dazu lädt der Liederkranz Hohenberg herzlich ein. weiter
  • 360 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühschoppen mit böhmischer Blasmusik

„Ottos Böhmische Blasmusik“ bittet am Sonntag, 29. Mai, von 10.30 bis 13.30 Uhr zum musikalischen Frühschoppen in die Mühlbachhalle in Ellwangen-Röhlingen. Gegründet wurde die Musikgruppe vor über 20 Jahren von Otto Gurko. Nach seinem Tod spielt die Kapelle unter Leitung von Ewald Kurz aus seinem Vermächtnis „böhmisch“ weiter. weiter
  • 326 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung zu den Vögeln am Vorbecken

Der Naturschutzbund Ellwangen lädt alle Interessierten zu einer vogelkundlichen Abendwandung ins Naturschutzgebiet „Vorbecken Buch“ ein, die am Sonntag, 22. Mai, um 18 Uhr auf dem Wanderparkplatz an der Straße bei Jagsthausen beginnt. Der Bucher Stausee mit seinem Vorbecken gilt als ein überregional bedeutendes Biotop für verschiedene Reiher, weiter
  • 340 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat besichtigt Pumpwerk

Der Gemeinderat von Adelmannsfelden trifft sich am Montag, 23. Mai, um 19 Uhr zur Besichtigung am Pumpwerk Adelmannsfelden der Interkommunalen Abwasserbeseitigung Abtsgmünd-Adelmannsfelden. Ab 19.45 Uhr wird im Rathaus über die Unterhaltung von Feld- und Waldwegen aus den Jagdpachterträgen (Jagdschotter) und die Fortschreibung des Kindergartenbedarfsplanes weiter
  • 317 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Marionettentheater im Museum

Im Rahmen des Aktionstages im Alamannenmuseum am Sonntag, 22. Mai, führt die Marionettenbühne „Kassandra“ aus Reutlingen das Stück „Pfaff, der friedliebende Drache“ für Kinder ab vier Jahren auf. Die Vorführungen im Dachgeschoss des Museums beginnen um 13.30, 14.30 und 15.30 Uhr. weiter
  • 3
  • 448 Leser

Ausstellung über Gründer Ellwangens

Das Schlossmuseum lädt ein
Ein idealer Ausflugstipp für Fronleichnam und das verlängerte Wochenende ist ein Besuch im Schlossmuseum Ellwangen mit der Besichtigung der aktuellen Sonderausstellung „Spurensuche mit Herrn Hariolf – Die Vita Hariolfi (nicht nur) für Kinder“. weiter
  • 708 Leser
WOIZA

Keine Hoffnung

Der Frühling narrt uns ja ganz schön. Ein paar Tage sommerliches Wetter, dann geh’n die Temperaturen wieder in den Keller. Der Woiza guckt morgens immer ganz vorsichtig zum Fenster raus, ob es nicht über Nacht auch noch geschneit hat.Verwirrt sind davon auch die Verantwortlichen der Ellwanger Freibäder. Vor zwei Wochen sollten Kressbachsee und weiter
  • 5
  • 625 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Museumstag im Sieger-Köder-Museum

Die Kunsträume des Sieger-Köder-Museums in Ellwangen sind am Sonntag, 22. Mai, von 10.30 bis 17 Uhr geöffnet. Um 11 Uhr beginnt eine Sonderführung mit Annette Bezler zum Thema „Augenblicke. Um 15 Uhr vergleicht Willibald Bezler Sieger Köders Bildersprache mit der von Johann Sebastian Bach. Für die Führungen ist nur der normale Museumseintrittspreis weiter
  • 309 Leser
NEUES VOM SPION
Ausgerechnet beim Chef der Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Aalen hat’s gebrannt. Das Haus von Reiner Möller in Kaisersbach bei Welzheim ist unbewohnbar. Der Brand ging von der Garage aus, sodass ein technischer Defekt am Auto als Ursache infrage kommt. Die Ermittlungen führen nicht Möllers Leute, sondern die Kripo Heilbronn. Vermutungen, weiter
  • 835 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Aktionstag beim Fahrradgeschäft

Bei Fahrrad Schill in Dorfmerkingen findet am Sonntag, 22. Mai, von 10 bis 17 Uhr ein Tag mit vielen Aktionen rund ums Rad und rund die Arbeit des Deutschen Rotes Kreuzes Dorfmerkingen statt. Um 14 und 16 Uhr zeigt die DRK-Rettungshundestaffel Heidenheim ihr Können. Die Bewirtung übernehmen das DRK und der Kindergarten Dorfmerkingen. weiter
  • 349 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bier brauen und trinken

„Bier brauen und trinken“ heißt die diesjährige Sonderausstellung über die Nördlinger Brauereien und Gaststätten im Stadtmuseum Nördlingen. Am Sonntag, 22. Mai, können die Besucher das Bier auch schmecken. Von 13.30 bis 16.30 Uhr können Nördlinger Biere verköstigt werden. Und für die Kinder gibt's besondere Nördlinger Limonaden zum Trinken. weiter
  • 416 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blumenpflanzaktion in Elchingen

Elchingen führt wieder im Rahmen des Landeswettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ eine Blumenpflanzaktion durch. Diese beginnt am alten Sportplatz am Samstag um 13 Uhr. Dazu werden noch Helfer gesucht. Patenschaften werden vergeben. weiter
  • 366 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Festle zu Fronleichnam im Klosterhof

Der katholische Kirchenchor Cantemus lädt am Fronleichnamsfest, Donnerstag, 26. Mai, nach der Messfeier um 8 Uhr mit Prozession zum Festle in den Klosterhof in Kirchheim ein. Es gibt allerlei Köstliches vom Grill und mehr, am Nachmittag Kaffee und Kuchen und zum Abschluss Vesper. weiter
  • 814 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fischerfest in Trochtelfingen

Der Hege- und Fischereiverein Eger richtet am Wochenende das Fischerfest in der Ratsscheuer in Bopfingen-Trochtelfingen aus. Am Samstag, 21. Mai, ab 17 Uhr und am Sonntag, 22. Mai, ab 11 Uhr werden verschiedene Fischspezialitäten serviert. An beiden Tagen gibt es auch Kaffee und Kuchen. weiter
  • 846 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Freibadsaison beginnt

Die Badesaison im Freibad Westhausen beginnt an diesem Samstag, 21. Mai, bei entsprechender Witterung. Öffnungszeiten des Freibades sind bis auf Weiteres von 10 bis 19 Uhr. weiter
  • 289 Leser

In Lippach wird das Trinkwasser abgestellt

Abschnittsweise voraussichtlich Montag bis Mittwoch
Ab Montag, 23. Mai, wird in Lippach abschnittsweise das Wasser abgestellt. Von Freitag auf Samstag zwischen 22 Uhr und 6 Uhr morgens war der gesamte Ort ohne Wasser. Das Leitungsnetz muss gespült werden. weiter
  • 633 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Museumstag im Goldbergmuseum

Gisela Pösges, stellvertretende Leiterin des RiesKraterMuseums, referiert am Samstag, 21. Mai, um 19 Uhr im Gemeindezentrum Goldburghausen über „Das Nördlinger Ries und die geologische Einzigartigkeit des Goldbergs“. Am Sonntag, 22. Mai, widmen sich die Mitarbeiter im Goldbergmuseum Goldburghausen von 14 bis 17 Uhr vor allem den Kindern weiter
  • 338 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Popchor für Frauen an der Musikschule

Der Frauenchor der Musikschule Essingen ist ein Popchor von rund 20 Sängerinnen, dirigiert von Musikschulleiter Richard Vogelmann. Seit fast drei Jahren singt sich das Ensemble durch Arrangements des einschlägigen Popchor-Bereichs. Nach den Pfingstferien beginnen am Montag, 30. Mai, von 20.15 bis 21.15 Uhr die Proben für das neue Programm in der Musikschule. weiter
  • 322 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Quiris Bücherinsel geöffnet

Der Bücher-Spiele-Flohmarktladen der evangelischen Kirchengemeinde Essingen in der Rathausgasse 21 öffnet an folgenden Terminen seine Pforte: Samstag, 21. Mai, von 14 bis 17 Uhr, Donnerstag, 2. Juni, von 17 bis 20 Uhr und am Samstag, 18. Juni, von 14 bis 17 Uhr. Vor allem in der Rubrik Kinderbücher und Romane gibt es viele neue Exemplare. Der Erlös weiter
  • 315 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tag der offenen Stalltür und Fahrturnier

Der Pferdesportverein Schloss Kapfenburg beteiligt sich am bundesweiten Aktionstag und öffnet am Sonntag, 22. Mai, von 11 bis 17 Uhr seine Stallungen und seine Reitanlage in Lauchheim-Hülen zum „Tag der offenen Stalltür“. weiter
  • 248 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Unbekanntes auf dem Schloss entdecken

Auf Schloss Baldern wird am Sonntag, 22. Mai, anlässlich des Internationalen Museumstages eine große Sonderführung angeboten, die Einblicke in mehr als 30, sonst nicht gezeigte Räume offenbart. Das Schloss ist von 10 bis 18 Uhr geöffnet, die Sonderführung findet stündlich statt. Für alle Kinder gibt es ein großes Rahmenprogramm mit ritterlichen Schwertkampfübungen, weiter
  • 375 Leser

Chiho-Tiande vor Einstieg bei Scholz

Anleihe-Gläubiger verlieren viel
Die Restrukturierung der Scholz Holding GmbH ohne Insolvenzverfahren ist nahe. Die Anleihegläubiger verzichten auf über 90 Prozent ihres Kapitals. Die Gläubigerbanken schreiben die Hälfte ihrer besicherten Forderungen ab und haben das Angebot des chinesischen Chiho-Tiande-Konzerns zur Übernahme des Schrottrecyclers akzeptiert. Offen ist die künftige weiter
  • 1799 Leser

Finissage mit Lesung

Die Ausstellung des Fotografen Harald Habermann „Bild[er]leben“ endet am Sonntag, 22. Mai, um 15 Uhr im Beisein des Fotografen in der Schlossscheune Essingen. Harald Habermann steht für Fragen zu seinen Motiven und seiner Aufnahmetechnik an diesem Tage zur Verfügung.Als besondere Überraschung wird Jutta Kummer, eine von Harald Habermann weiter
  • 806 Leser
SCHAUFENSTER

Führungen in Schwäbisch Hall

In der Kunsthalle Würth, Schwäbisch Hall, gibt es am Sonntag, 22. Mai, von 10 bis 18 Uhr kostenlose Kurzführungen zu jeder vollen Stunde durch die Ausstellung „Wilhelm Busch – was ihn betrifft. Max und Moritz treffen Struwwelpeter“. In der Johanniterkirche ist von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Es gibt eine öffentliche Themenführung um 14 weiter
  • 1011 Leser

Gewinner zu Jazzopen Nights

Die Jazzopen Nights steigen am 29. Juni, 20 Uhr, zum zweiten Mal bei den Opernfestspielen Heidenheim. Auf der Open-Air-Bühne im Rittersaal präsentiert das Festival im Rahmen der Konzertreihe das Branford Marsalis Quartet und Kurt Elling. Die Ostalbkultur hat für diesen Abend Karten verlost. Über jeweils zwei Karten dürfen sich die folgenden Gewinner weiter
  • 874 Leser

Info und Anmeldung

Termin „Automotive Forum“: Mittwoch, 8. Juni 2016, 18 Uhr bis zirka 20 Uhr Veranstaltungsort: EULE Wissenswerkstatt Nepperbergstraße 7, Schw. Gmünd (direkt hinterm Bahnhof). Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt ist frei. Anmeldung per Mail oder telefonisch bis 6. Juni bei: Wirtschaft Regional; Winfried Hofele Telefon: 07361/594-163 weiter
  • 1365 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Inge Gräßle

Heidenheim. Die Heidenheimer Europaabgeordnete Dr. Inge Gräßle (CDU) gehört zu den zehn einflussreichsten Mitgliedern des Europäischen Parlaments. Das meint zumindest die Brüsseler Wochenzeitung „Politico“. Sie hat unter dem Titel „The 40 MEPs who actually matter“ erstmals eine Liste der 40 wichtigsten Abgeordneten veröffentlicht, weiter
  • 560 Leser
SCHAUFENSTER

Sinfoniekonzert in Stuttgart

Unter der Leitung von Generalmusikdirektor Sylvain Cambreling gestalten die Musiker des Staatsorchesters Stuttgart gemeinsam mit dem renommierten österreichischen Pianisten Till Fellner und dem Damenchor der Oper Stuttgart das 6. Sinfoniekonzert mit Werken von Ludwig van Beethoven, György Ligeti und Florent Schmitt: am Sonntag, 22. Mai, 11 Uhr, und weiter
  • 969 Leser
SCHAUFENSTER

Swinging Angels

Am Samstag, 21. Mai, können sich Freunde des Swings ab 19.30 Uhr auf einen unterhaltsamen Mai-Abend in Dinkelsbühls Stadtmühle freuen: Die „Swinging Angels“, ein charmantes Damen-Trio aus dem Frankfurter Raum, nimmt sein Publikum auf eine musikalische Reise in die Ära der 30er und 40er Jahre. Karten unter Tel. (09851) 902-600 weiter
  • 1095 Leser
AUS DER REGION

Videoüberwachung auf Plätzen?

Zweimal hintereinander ist ein Heidenheimer Juwelier von mutmaßlich denselben Verbrechern überfallen worden. Der Schlossberg soll den vier Tätern bei der Flucht Deckung gegeben haben. Aus diesem Grund fordert der Juwelier nun eine Videoüberwachung auf öffentlichen Plätzen. Im Heidenheimer Rathaus scheint der Juwelier nicht auf grundsätzlich verschlossene weiter

Wespels Wort-Wechsel

Der Bedarf an neuen Wörtern wächst ständig. Könnte man da nicht einfach neue erfinden: Brifus oder solub? Seltsamerweise entstehen kaum echte Neubildungen. Man nimmt lieber Wörter aus anderen Sprachen oder bastelt neue aus bestehenden Wörtern oder Wortteilen. Ein gutes Beispiel: Stock. Aus einem Wort entstanden Dutzende.„Beatrix von Storch: stockkonservativ“Für weiter
  • 633 Leser

Zufrieden mit der Nachwuchsarbeit

Hauptversammlung der Schreinerinnung Ostalb – Auszeichnung für den Technischen Oberlehrer August Maier
„Eine erfolgreiche Fachkräftegewinnung ist der Schlüssel zum Betriebserfolg.“ Das sagte Obermeister Lorenz Gschwinder bei der Hauptversammlung der Schreinerinnung Ostalb. weiter
  • 733 Leser

Museumstag in der Region

Zahlreiche Museen öffnen ihre Pforten mit besonderen Aktionen
Die Museen in Deutschland feiern am Sonntag, 22. Mai, den Internationalen Museumstag. Unter dem Motto „Museen in der Kulturlandschaft“ steht in diesem Jahr die Vernetzung der Museen in ihrem kulturellen Umfeld im Mittelpunkt. Auch im Ostalbkreis locken zahlreiche Museen mit attraktiven Angeboten. Eine Übersicht: weiter
  • 737 Leser

Wie fahren Autos zukünftig?

Am 8. Juni werden beim „Automotive Forum“ in Gmünd automobile Zukunftsthemen diskutiert
Sieben hochkarätige Referenten werden am Mittwoch, 8. Juni, ab 18 Uhr in der Gmünder EULE Wissenswerkstatt zum Thema „Fahren in der Zukunft“ beim vierten „Automotive Forum“ referieren. Auf Einladung von Wirtschaft Regional wird dem Megathema „Autonomes Fahren“ auf den Grund gegangen. weiter

WORT ZUM SONNTAG

„Wie lieblich ist der Maien“ – dieses Lied singen wir in diesen Tagen im Gottesdienst. Was „Segen“ bedeutet, lässt sich in diesem Monat besonders sinnenfällig wahrnehmen. Ich finde es hilfreich, was wir in den biblischen Geschichten darüber lesen. Bereits in der Schöpfung der Welt erfahren wir, dass Gott seinen Segen auf weiter

Der rostige Zaun soll weg

Zahlreiche Maßnahmen im Ortschaftsrat Schweindorf beschlossen
Der Ortschaftsrat Schweindorf beschäftigte sich in seiner jüngsten Sitzung mit den Themen Obstbaumanlage, Feldwege, Geschwindigkeitsmessung und Turnhalle. weiter
  • 929 Leser

Ausstellungseröffnung am Sonntag

Die Ausstellung wird am Internationalen Museumstag am Sonntag, 22. Mai, um 11 Uhr eröffnet. Es sprechen OB Karl Hilsenbek, der Vorsitzende des Fördervereins Alamannenmuseum, Werner Kowarsch, Dr. Harald von der Osten-Woldenburg vom Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart (er hält die Einführungsrede zur Ausstellung) sowie Museumsleiter weiter
  • 5
  • 852 Leser
POLIZEIBERICHT

Bushaltestelle gerammt

Ellenberg. Ein Autotransporter fuhr am Donnerstag um 15.30 Uhr rückwärts gegen die Bushaltestelle auf Höhe Muckental. Die Haltestelle und ein Verkehrszeichen wurden dabei beschädigt. Der Autotransporter selbst und ein geladenen Fahrzeug bekamen ebenfalls etwas ab. Der entstandene Gesamtschaden beträgt rund 5200 Euro. weiter
  • 921 Leser

Drei Mal Gold für Imkerfamilie Walter

Württembergischer Imkerverband vergab für die Jagstzeller Produkte die höchste Auszeichnung
Sehr erfolgreich haben der Imker Vitus Walter sowie seine Söhne Daniel und Patrick aus Jagstzell bei der württembergischen Honigprämierung in Rosenfeld (Zollernalbkreis) abgeschnitten: Ein Weißtannenhonig und zwei Weißtannen/Fichtenhonige erzielten dabei den Goldenen Preis. weiter
  • 700 Leser

Ellwanger musizierten in Abbiategrasso

Konzertreise der Ellwanger Musikschule in die italienische Partnerstadt
Die Städtische Musikschule Ellwangen hat den letztjährigen Besuch der Scuola media „Carducci-Correnti“ aus Abbiategrasso erwidert. Kürzlich reisten 33 Schüler und fünf Lehrer, begleitet vom Dolmetscherehepaar Langer in die italienische Partnerstadt. weiter
  • 708 Leser

Gegen Baum, aber unverletzt

Neuler. Ein Opel-Fahrer war am Donnerstag um 21.30 Uhr auf der Landstraße 1075, von Bronnen kommend, in Richtung Neuler unterwegs. Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit – dort gilt Tempo 30 – und Rollsplitt kam er nach links von der Fahrbahn ab, wo er gegen einen Baum prallte. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Der weiter
  • 966 Leser

Gibt es eine neue Flüchtlingswelle?

Umfrage unter Ellwanger Passanten – Soll die Personalstärke der LEA verringert werden?
Die großen Flüchtlingsströme nach Europa scheinen derzeit versiegt. Die Zeit, als fast 5000 Menschen in der Ellwanger Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge (LEA) untergebracht waren, sind vorbei. Auf Dauer? SchwäPo-Reporter Achim Klemm fragte Passanten nach ihrer Meinung. weiter
ZUR PERSON

Walter Haberkorn

Rosenberg-Hochtänn. Mit einer Vielzahl von Gratulanten hat Walter Haberkorn auf seinem Anwesen seinen 75. Geburtstag gefeiert. Nachdem der Musikverein Rosenberg unter der Leitung von Ulrich Maierhöfer gespielt hatte, dankte dessen Vorsitzender Matthäus Knecht dem Jubilar für die Vereinstreue. Viele Jahre hat Walter Haberkorn als Fahnenbegleiter die weiter
  • 534 Leser

Wie Technik Altertümer aufspürt

Alamannenmuseum zeigt neue Sonderausstellung: „Mit Hightech auf den Spuren der Kelten“
„Bernstein – Gold der Germanen“, war die letzte äußerst erfolgreiche Sonderausstellung im Alamannenmuseum, und nun kann man sagen: Die Germanen gehen, die Kelten kommen. Und das mit höchst modernen technischen Mitteln. weiter
  • 916 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfälle

Ellwangen. Auf der Landstraße 1073, etwa 200 Meter vor Engelhardtsweiler, kam es am Freitag, um 2 Uhr,zu einem Wildunfall. Ein die Straße überquerender Hase wurde hier von einem Auto erfasst und getötet.Adelmannsfelden. Am Donnerstag gegen 23 Uhr wurde auf der Kreisstraße 3242 zwischen Bühlerzell und Hinterwald ein Reh von einem Wagen erfasst und verletzt. weiter
  • 1021 Leser

Blasmusiker spielen Rockhits

Beim Musikverein Röhlingen laufen die Vorbereitungen für ein großes Open-Air-Konzert
Der Röhlinger Musikverein geht in Sachen Vereinsführung und Veranstaltungen neue Wege. Am 25. Juni ist ein großes Open-Air-Festival geplant. Bei diesem wollen die Blasmusiker unter dem Motto „Blech rockt!“ fetzige Rockklassiker zum Besten geben. weiter
Tagestipp

Internationaler Museumstag

Auch das Miedermuseum Heubach beteiligt sich in diesem Jahr zum ersten Mal am Internationalen Museumstag und zeigt Webstühle in Aktion. Besucher können einem Webermeister über die Schulter blicken. Sie erleben historische Webstühle in Aktion und sehen wie aus losen Fäden Stoffe werden. Das Miedermuseum ist von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt weiter
  • 690 Leser

Maikonzert von „Stella Maris“

Unterschneidheim-Zöbingen. Ein Maikonzert von „Stella Maris“ findet zur Ehre Mariens am Sonntag, 22. Mai, um 18.30 Uhr in der Marienkapelle Zöbingen statt. Die Wallfahrtskirche ist im Mai besonders blumenreich dekoriert und noch mehr als sonst ein Anziehungspunkt für viele Besucher aus nah und nern. Die Chorleiter haben wunderschöne Marienlieder weiter
  • 882 Leser

Wochenmarkt bleibt, wo er ist

Beschicker beurteilen Marktplatz höchst unterschiedlich, Stadtverwaltung bleibt aber konsequent
Der Wochenmarkt auf dem Marktplatz scheidet die Geister. Von „Alles in Ordnung“ und „Wirklich gut hier“ bis „Marktatmosphäre wie auf einem Friedhof“ gehen die Meinungen bei den Marktbeschickern und Kunden weit auseinander. Wir fragten nach. weiter
  • 1
  • 745 Leser

Bouleklub zieht nach Unterkochen

Mietvertrag ist unterzeichnet
Jetzt ist es amtlich. Der Pétanque-Club Aalen zieht um, auf dem Gelände der früheren Minigolfanlage in Unterkochen wird künftig Boule gespielt. Klubvorsitzender Markus Schwope und Bürgermeister Karl-Heinz Ehrmann haben am Freitag den Mietvertrag unterzeichnet. weiter
  • 2
  • 822 Leser

Vorbereitungen für die neue Ortsmitte Essingen

Offizieller Spatenstich für Essingens neue Ortsmitte ist zwar erst am 10. Juni. Doch die Essinger Wohnbau hat am alten Schulhausplatz in Essingen schon losgelegt mit den vorbereitenden Arbeiten für ihr Neubauprojekt. Der Bauzaun ist aufgestellt und auch das Bauschild steht schon und zeigt die beiden Gebäude „Servicewohnen 55+“ und „Generationenwohnen“, weiter

Handel mit Rauschgift aufgespürt

26-jähriger Verdächtiger in Haft
Die Polizei hat einen Rauschgiftdealer festgenommen. Dabei stellten die Beamten in Schwäbisch Gmünd 116 Gramm Kokain, 310 Ecstasy-Tabletten und etwa fünf Kilogramm Marihuana sicher. weiter
  • 496 Leser

Tierschutzbund lobt Fortschritte

Aus Sicht des Tierschutzbunds ist das neue Jagd- und Wildtiermanagementgesetz ein Fortschritt. Positiv sei zum Beispiel das Verbot von Totschlagfallen, heißt es einer entsprechenden Stellungnahme. weiter
  • 741 Leser
Tagestipp

Dance like a star

Du wolltest immer schon mal lernen, wie man Hip Hop tanzt? Hier kommt die Gelegenheit: ein Workshops voller Bewegung und Dynamik zu angesagter Musik mit den Coaches Dev, Rakim und Pam! Dabei werden die wichtigsten Schritte und Choreografien gelernt und man bekommt einen Einblick in die Hip-Hop-Kultur.Treffpunkt Rötenberg in AalenCharlottenstraße 19Gebühr weiter
  • 621 Leser

Der Therapieclown kommt nach Aalen

Markus Proske gibt Tipps zu „Demenz: verstehen – begreifen – integrieren“
Diagnose Demenz ist nicht das Ende. Es gibt trotzdem viele schöne und auch lustige Momente. Zu einem Vortrag über dieses Thema laden die SchwäPo, der Sportkreis Ostalb und die AOK Ostwürttemberg am Samstag, 4. Juni, ein. weiter
  • 601 Leser

Rittergasse 4b braucht Stützen

Ist das denkmalgeschützte Haus einsturzgefährdet? – Stadt beauftragt Statiker mit Untersuchung
Nanu, ein Bauzaun in der Rittergasse! Lässt die Stadt jetzt womöglich das rund 350 Jahre alte marode Haus Rittergasse 4b abreißen? „Entschieden ist noch nichts“, ergibt eine Nachfrage bei der Stadt. „Ein Giebel hat sich nach außen gewölbt. Eine Firma untersucht jetzt den Zustand von Fachwerkbalken und Mauerwerk“, berichtet die weiter

Fronleichnam in der Weststadt

Aalen-Hofherrnweiler. Die Eucharistiefeier an Fronleichnam, Donnerstag, 26. Mai, beginnt um 9 Uhr auf dem Hof der Hofherrnschule. Den Gottesdienst gestalten der Kirchenchor St. Bonifatius und der Posaunenchor Unterrombach mit. Anschließend ist Prozession über die Bonifatiusstraße mit Station am Altar vor dem Kindergarten St. Martin, über die Weilerstraße weiter
  • 690 Leser

In Wasseralfingen und Hofen feiern

Aalen-Wasseralfingen/Hofen. Die Seelsorgeeinheit Wasseralfingen-Hofen feiert am Donnerstag, 26. Mai, um 9 Uhr den Festgottesdienst mit dem Kirchenchor Wasseralfingen und der SHW-Bergkapelle in der St. Stephanuskirche Wasseralfingen. Anschließend ist Prozession an den vier Stationsaltären vorbei zum Kappelberg, gefolgt vom Gemeindefest im Pausenhof der weiter
  • 1010 Leser

Ein Unikat auf dem Rötenberg

Farbenfroher Pavillon von Holzbildhauer Joerg Schulze und Designerin Elke Weiß aus Gmünd
Am „Treffpunkt Rötenberg“ sind derzeit Landschaftsgärtner zugange, um den Außenbereich umzugestalten. Das Glanzstück steht schon: ein farbenfroher Holzpavillon mit Sitzecke und Stehtischen – gestaltet , gesägt, geschliffen und bemalt von Holzbildhauermeister Joerg Schulze und Designerin Elke Weiß aus Schwäbisch Gmünd. weiter

Martin Luther und Fronleichnam

Der Reformator sah fürs Fronleichnamsfest keine Begründung in der Bibel
Die katholische Kirche feiert Fronleichnam seit 1264 nach Christus am zweiten Donnerstag nach Pfingsten. Martin Luther lehnte dieses Fest scharf ab, weil in der Bibel gesagt wird, dass Jesus nur ein einziges Mal geopfert worden ist. weiter
  • 1029 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Museumstag mit Vesper

Das Heimatmuseum Oberkochen ist am Sonntag, 22. Mai, dem Internationalen Museumstag, ab 14 Uhr geöffnet. Ab 17 Uhr wird ein deftiges Vesper angeboten. weiter
  • 342 Leser

Steigende Kosten für Kindergärten

Abtsgmünd. Die Betriebskosten der kirchlichen Kindergärten im vergangenen Jahr waren Thema im Gemeinderat. Nach Abzug der Elternbeiträge sowie sonstiger Einnahmen trägt die Kommune 87 Prozent aller nicht gedeckten Betriebsausgaben der beiden evangelischen und katholischen Kindergärten in der Gemeinde. Nach Vorlage der Betriebskostenabrechnungen 2015 weiter
  • 567 Leser

Mess-Fotos aus aller Welt gesucht

Ipfmess-Fanclub startet Foto-Wettbewerb – Preise: VIP-Karten und Treffen mit Drews und Krause
Kaum erwarten können es die Mitglieder des Ipfmess-Fanclubs bis in Bopfingen wieder die fünfte Jahreszeit beginnt. Für die Countdown-Party am Donnerstag, 30. Juni im Festzelt zum Senz haben sich Marcel Eiberger und seine Mitstreiter etwas Besonderes einfallen lassen: einen Ipfmess-Fotowettbewerb. weiter

Kunst im roten Mini-Museum

Internationaler Museumstag am Sonntag: Regionale Künstler stellen bei Bernd Riedmüller aus
Bernd Riedmüller zeigt am internationalen Museumstag am Sonntag Kunst an einem Ort, an dem man sie kaum erwartet: in einem kleinen roten Museum zwischen einer Hauptverkehrsstraße und der Bahnlinie. Im Riedmüllerschen Garten in der Wilhelmstraße in Aalen-Wasseralfingen. weiter

Jäger haben es jetzt schwerer

Das neue Jagd- und Wildtiermanagementgesetz und seine Auswirkungen
Seit dem 1. Mai dürfen die Jäger wieder jagen. Nach der Veränderung des Landesjagdgesetzes zum Jagd- und Wildtiermanagementgesetz war die Pause in Baden-Württemberg deutlich länger als bislang. Auch sonst hat sich für die Waidmänner einiges verändert. Und nicht alles ist zur allgemeinen Zufriedenheit geregelt. weiter
  • 3
  • 822 Leser

Verstärkung für den JKO gesucht

Heidenheim. Der Junge Kammerchor Ostwürttemberg (JKO) geht im Spätsommer auf eine musikalische Reise nach London. Obwohl die Anmeldefrist zur Teilnahme bereits abgelaufen ist, können sich Sängerinnen und Sänger für die Stimmlagen Bass und Alt noch bis Dienstag, 31. Mai, anmelden. Das Konzertprogramm wird in zwei Probenphasen vom 8. bis 10. Juli sowie weiter
  • 650 Leser

Unfall aus Unachtsamkeit

18-Jähriger prallt gegen Leitschutzplanke

Heubach. Laut Polizeiangaben  kam ein 18-jähriger Mazda-Fahrer am Donnerstagabend gegen 23 Uhr auf der Landstraße 1162 zwischen Bartholomä und Heubach aus Unachtsamkeit nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitschutzplanke, welche er mehrere Meter entlang rutschte.

Die durch den Unfall verschmutzte Fahrbahn musste

weiter
  • 2790 Leser

Diebstahl von Kinderfahrrad

Schwäbisch Gmünd. Ein rot/gelbes 12 Zoll Kinderfahrrad wurde am Donnerstagnachmittag gegen 14 Uhr von dem Fahrer eines Klein-Lkws entwendet.

Der Mann hatte laut Polizeibericht zuvor eine Zeugin gefragt, ob das vor dem Haus in der Straße Hintere Gärten stehende Kinderfahrrad zu verkaufen wäre. Nachdem diese verneinte und sich

weiter
  • 5
  • 2205 Leser

Einbruch in Café

Bargeld gestohlen

Schwäbisch Gmünd-Wustenriet. Am frühen Freitagmorgen drang ein Unbekannter in die Räumlichkeiten eines Cafés in der Rotenbachstraße ein. Das berichtet die Polizei.

Hier entwendete er aus dem Bedienungsgeldbeutel das darin befindliche Bargeld. Während ein Zeuge, der den Einbruch gegen 4.50 Uhr bemerkt hatte, die

weiter
  • 5
  • 2450 Leser

Einbruch in Kindergarten

Unbekannter durchsucht Schränke und Schubladen

Lauchheim. Durch Aufhebeln eines Fensters verschaffte sich ein Unbekannter zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagvormittag Zutritt zu einem Kindergarten in der Schulstraße.

Hier hebelte er laut Polizeibericht eine verschlossene Zwischentüre auf und durchsuchte in sämtlichen Räumen die Schränke und Schubladen. Ob etwas entwendet

weiter
  • 2573 Leser

Lichtkuppel eingeworfen

Die Polizei sucht Zeugen

Aalen. Mit einer Dachplatte, die zuvor von dem angrenzenden Dach abgenommen worden war, wurde die Lichtkuppel des Flachdaches am Werkstattgebäude des Schulzentrums Galgenberg eingeworfen. Das berichtet die Polizei.

Dadurch entstand ein Schaden von etwa 1500 Euro. Die Sachbeschädigung dürfte zwischen dem 13.5. und 19.5. begangen worden

weiter
  • 5
  • 2455 Leser

Arbeitsunfall

18-Jähriger eingeklemmt

Aalen-Waldhausen. Auf einem Firmengelände in der Geißbergstraße kam es am Donnerstagvormittag gegen 8.15 Uhr zu einem Arbeitsunfall. Während ein Lkw-Fahrer auf dem Betriebsgelände rückwärts rangierte, um in eine Halleneinfahrt einzufahren, rollte die Zugmaschine kurz rückwärts und erfasste einen dort stehenden

weiter
  • 5
  • 5035 Leser

Geldkuvert aus Gaststätte gestohlen

Der Umschlag lag in der Toilette

Kirchberg/Jagst. Am Mittwoch zwischen 14.30 Uhr und 15.15 Uhr wurde aus einer Toilette einer Gaststätte in der Poststraße ein Kuvert mit 320 Euro Bargeld entwendet. Wie die Polizei berichtet, war dieses dort kurzfristig abgelegt worden. In diesem Zusammenhang sind zwei Männer aufgefallen, die zu diesem Zeitpunkt in der Lokalität

weiter
  • 5
  • 4007 Leser

Regionalsport (8)

Schritt um Schritt voran

Lauf-geht’s!-Teilnehmer werden im Lauchheimer Lauftreff begleitet und behutsam aufgebaut
Es ist Sonntagmorgen, kurz nach 9 Uhr und die Ersten stehen schon in ihren Laufshorts- und -shirts bereit. Es sind die Trainer des Lauftreffs Lauchheim, sie besprechen, wie sie vorgehen wollen. Gleich wird es hier nur so wimmeln vor Lauf-geht’s!-Teilnehmern. weiter

Gerechtes Remis im Abschiedsspiel

Fußball, 2. Bundesliga
In der letzten Partie der Saison trennten sich Gastgeber TSV Crailsheim und die Reserve des 1.FFC Frankfurt wie im Vorspiel mit 2:2. Für einige TSV-Spielerinnen war es das Abschiedsspiel zum Ende ihrer aktiven Karriere. weiter
  • 493 Leser
SPORT IN KÜRZE

Neue Bike-Strecke

Mountainbike. Zum ersten Mal in der 15-jährigen Geschichte des „Bike the Rock powered by KMC“ am 18. und 19 Juni in Heubach gehört der Fujibikes-Marathon als Hobby-Rennen zum Festivalprogramm. Die 21-Kilometer-Runde verspricht eine landschaftlich schöne Strecke und reizvolle Trails mit rund 700 Höhenmetern. Beim „Short Track“ weiter
  • 789 Leser
SPORT IN KÜRZE

Punkte sind notwendig

Fußball. Der TSGV Waldstetten trifft in der Landesliga-Partie am Samstag (15.30 Uhr) auf den SC Stammheim. Stammheim belegt momentan den fünfzehnten Tabellenrand. Für den TSGV muss ein Sieg her, um sich als Tabellenelfter weiterhin knapp von Abstieg und Relegation fernzuhalten. weiter
  • 941 Leser

Unicorns spielen bei den Bandits

American Football
Im Mannheimer Seppl-Herberger-Stadion sind die Schwäbisch Hall Unicorns am Samstag um 16 Uhr zu Gast bei den Rhein-Neckar Bandits. Die Haller fahren als Favorit zu diesem Spiel. weiter
  • 563 Leser

U23-Kegler holen Bronzemedaille

Kegeln, Weltmeisterschaft: Trainer Wolfgang Lutz ist mit seinen Keglern bei der Weltmeisterschaft erfolgreich
Es war ein Herzschlagfinale wie es im Bilderbuche steht. Spannender hätte es nicht sein können. Nach einer tollen Aufholjagd winkte das Treppchen und die U23-Kegler von Wolfgang Lutz haben Nervenstärke bewiesen. Am Ende wäre sogar Gold dringewesen, aber es blieb bei der Bronzemedaille. weiter
  • 457 Leser

Christian Gmünder muss gehen

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen trennt sich vom Co-Trainer
Der VfR Aalen hat sich überrachend von Co-Trainer Christian Gmünder getrennt. "Wir benötigen auf dieser Position frischen Wind", sagt Geschäftsführer Markus Thiele. Ein Nachfolger steht noch nicht fest. Ex-Profi Oliver Barth, der seine Karriere beendet hat, ist kein Thema. weiter
  • 1296 Leser

Überregional (60)

„Da kommt was auf uns zu“

Verbände und Unternehmer kritisieren Ausweitung der Maut für Lkw
Das Kabinett hat beschlossen, dass ab 2018 die Maut auch für Bundesstraßen gelten soll. Nun befürchten Handwerker und Logistiker hohe Kosten. weiter
  • 834 Leser

„JJ1“ alias „Bruno“: Geliebt, gefürchtet – ausgestopft

Vor zehn Jahren war der Braunbär wochenlang im Grenzgebiet unterwegs – Am 20. Mai erstmals in Deutschland
Wie ein Teddy benahm „Bruno“ sich nicht. Er fraß Schafe und Hühner und  lief mitten durch Orte. Diagnose: Problembär. Das Ende: ausgestopft im Museum. weiter
  • 197 Leser

„Wahre Schätze“

Landesmuseum Württemberg zeigt im Alten Schloss Antikes und Keltisches
Wunder kann man sammeln. Das Landesmuseum präsentiert neu Hervorragendes aus Sammlungen der Kunstkammer, der Antike und den Keltengräbern. weiter
  • 674 Leser

Bayer zieht den Dax runter

Interesse an Monsanto wird von Anlegern abgestraft
Sorgen vor steigenden US-Leitzinsen und ein Kursrutsch der Bayer-Aktien haben am Donnerstag den Dax schwer belastet. Erstmals seit Mitte April schloss er wieder unter 9800 Punkten. In den USA könnte schneller als erwartet an der Zinsschraube gedreht werden. In Leverkusen plant der Pharma- und Chemiekonzern Bayer sein Agrarchemie-Geschäft mit dem Kauf weiter
  • 538 Leser

Besoldung nach Kassenlage

Grün-Schwarz will an Beamten sparen – „Faire Partnerschaft“ im Programm
Ein „verlässliches Verhältnis“ will Schwarz-Grün mit den Beamten anstreben. Verlässlich ist jedenfalls, dass an deren Bezügen gespart werden soll. weiter
  • 454 Leser

Besuch beim Bruder

Opposition verlangt Auskunft über Datenvereinbarung mit USA
Innenminister Thomas de Maizière hat mit den USA einen intensiven Datenaustausch vereinbart. Angesichts der NSA-Affäre gibt es Kritik. weiter
  • 397 Leser

Bitterer Tag für die Eintracht

Unglückliches Frankfurter 1:1 in der Relegation gegen Zweitligist Nürnberg
Eintracht Frankfurt zittert weiter um den Bundesliga-Klassenerhalt. Im Relegations-Hinspiel gab es daheim nur ein doppelt trauriges 1:1 gegen den Club. weiter
  • 459 Leser

Blauer Diamant für fast 60 Millionen Dollar versteigert

„Oppenheimer Blue“ bricht alle Rekorde für geschliffene Diamanten
Der Diamant „Oppenheimer Blue“ ist für 57,54 Millionen Dollar (50,81 Millionen Euro) versteigert worden. Seinen anonymen Besitzer fand der auf einen Ring gesetzte 14,62-Karäter bei einer Versteigerung des Auktionshauses Christie‘s. Eine Christie’s-Sprecherin: „Es ist der teuerste bei einer Versteigerung veräußerte geschliffene Diamant weiter
  • 255 Leser

Boss will Preise senken

Der Modekonzern Hugo Boss (Metzingen) denkt über Preissenkungen nach. Um Kunden zu gewinnen, passe Hugo Boss seine Preise in Asien deutlich stärker an das europäische Niveau an, sagte der neue Vorstandschef Mark Langer. Langer – bislang Finanzchef – war kurz vor der Hauptversammlung zum Vorstandschef bestellt worden. Die Preissenkungen lasteten weiter
  • 615 Leser

Bürgerkriege für eine neue Weltordnung

Viele Verschwörungstheorien gehen davon aus, dass die Welt von einer elitären, reichen  Gruppe gelenkt wird, die selbst lieber im Verborgenen bleibt – von den Illuminaten, den Freimaurern oder dem Weltjudentum etwa. Viele dieser Theorien bedienen sich antisemitischer Vorurteile. Anhänger der Neuen Weltordnung (NWO) gehen nun davon aus, dass der weiter
  • 204 Leser

Chemtrails verseuchen die Luft

Die wohl beliebteste Verschwörungstheorie des Internets beschäftigt sich mit den Kondensstreifen, die Flugzeuge am Himmel hinterlassen. Wie unzählige Videos belegen, bleiben manche Streifen nämlich deutlich länger sichtbar als andere. Diese Dunstspuren nennen die Filmer dann nicht mehr Kondensstreifen, sondern „Chemtrails“. Die Annahme: weiter
  • 513 Leser

Dem Serienkiller auf der Spur

Totem Manfred M. werden immer mehr bestialische Morde zugeordnet
Wie viele Menschen Manfred S. aus Schwalbach getötet hat, ist noch unklar: Die Ermittler in Hessen bringen immer mehr Fälle mit ihm in Verbindung. weiter
  • 213 Leser

Der nur Männer schneidet

Der klassische Barbier erlebt eine Renaissance
Es gibt Bier statt Prosecco und der Bart steht im Mittelpunkt: Klassische Barbiere kommen wieder in Mode. Wie der Mannheimer Marc Sailer. weiter
  • 251 Leser

DOSB feiert Zehnjähriges

 Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) feiert heute seinen zehnten Geburtstag. Doch das Gründungsjubiläum ist nicht für alle ein Anlass zum feiern. „Wir haben feststellen müssen, dass es einen sehr deutlichen Machtanspruch seitens des DOSB gibt, den die Politik in allen Bereichen so nicht teilen kann“, kritisierte Dagmar Freitag, Sportausschussvorsitzende weiter
  • 333 Leser

Duell der Torjäger: „Lewa“ gegen „Auba“

Beim Pokalfinale in Berlin treffen die beiden Top-Knipser der Bundesliga aufeinander
FC Bayern gegen Dortmund, Robert Lewandowski  gegen Pierre-Emerick Aubameyang – die nächste Runde im Duell der besten Bundesliga-Stürmer. weiter
  • 467 Leser

EM-Silber statt Gold für Marco Koch

Brust-Weltmeister über 200 Meter geschlagen
Weltmeister Marco Koch hat bei der Schwimm-EM in London die erfolgreiche Titelverteidigung über 200 Meter Brust hauchdünn verpasst. weiter
  • 418 Leser

Experten befürchten zehn Millionen Tote jährlich durch Keime

Britische Wissenschaftler warnen vor medizinischem Horrorszenario
Britische Forscher haben zum weltweiten Kampf gegen resistente Keime aufgerufen. Ohne entsprechende Gegenmaßnahmen könnten künftig zehn Millionen Menschen pro Jahr an Infektionen mit den antibotika-resistenten Bakterien sterben, berichten die Autoren einer Studie, die gestern veröffentlicht wurde. Die Regierung Großbritanniens hatte die Studie in Auftrag weiter
  • 388 Leser

Flugzeug stürzt vor Kairo ab

Unglücksursache unklar – Mögliche Trümmer im Mittelmeer entdeckt
Vor der ägyptischen Küste verschwand eine Egyptair-Maschine plötzlich vom Radar. Ein Terroranschlag ist ebenso wenig auszuschließen wie ein Defekt. weiter
  • 267 Leser

Forschern gelingt Weltrekord bei Funkübertragung

  Wissenschaftler haben einen neuen Weltrekord bei der Datenübertragung per Funk aufgestellt: Ihnen ist es gelungen, den Inhalt einer DVD innerhalb von zehn Sekunden über eine Entfernung von 37 Kilometern zu verschicken. Damit habe man den Stand der Technik um den Faktor 10 übertroffen, teilte die Universität Stuttgart gestern mit. Das Experiment fand weiter
  • 200 Leser

Fragwürdige Aufklärung

Weil nun so nach und nach auf allen Zigarettenpackungen eklige Zahnstummel, krebszerfressene Lungen oder Raucherbeine abgebildet werden, löst sich die Gemeinde der Tabakkonsumenten in, nun ja, in Rauch auf. Das denkt man offenbar in der EU-Zentrale in Brüssel. Vermutlich auch, dass ohne die jetzt noch einmal verschärfte Antiwerbung kein Konsument je weiter
  • 328 Leser

Für alle gleiche Pflichten

Es ist verständlich, dass Unternehmen, die ihre Waren auf der Straßen transportieren, sich beschweren. Denn auf sie kommen höhere Kosten zu, wenn auch auf den Bundesstraßen Maut fällig wird. Die Gebührenschraube wird seit Jahren angezogen: Erst die Maut auf Autobahnen, dann kamen ausgebaute Bundesstraßen hinzu. Und es geht ja noch weiter: Zusätzlich weiter
  • 620 Leser

Gemeinheiten per Whatsapp

Experten: Cybermobbing ist Alltag – 15 bis 30 Prozent der Schüler betroffen
Intime Bilder per Handy an andere schicken, Beschimpfungen auf Facebook: Cybermobbing nimmt zu. Die Folgen für Opfer sind fatal. Getan wird zu wenig. weiter
  • 308 Leser

Google hört in Zukunft mit

Suchmaschinenkonzern baut Sprachassistenten aus – Kommunikation über Lautsprecher im Haus
Google schlägt eine neue Strategie ein: Statt wie gewohnt Suchanfragen einzutippen, sollen sich Nutzer mit Geräten des Konzerns unterhalten können. weiter
  • 586 Leser

Gutes Wetter für die Schnecken

Hobbygärtner müssen sich in diesem Sommer auf eine Schnecken-Plage einstellen. Die milde und feuchte Witterung der kommenden Tage biete den hungrigen Tieren das ideale Umfeld für ein rasches Wachstum, prognostizierte das Institut für Wetter- und Klimakommunikation gestern in Hamburg. Rund 60 Eier legen Schnecken in Spalten und unter Steinplatten ab. weiter
  • 314 Leser

IHK lobt die neue Landesregierung

Mittelstand im Südwesten ist zufrieden mit neuem Koalitionsvertrag
Reichlich  Vorschusslorbeeren  gibt die IHK der neuen Landesregierung.  Besonders die neue Wirtschaftsministerin ist ganz nach ihrem Geschmack. weiter
  • 618 Leser

Inszenierte Mondlandung

Die Amerikaner sind niemals zum Mond geflogen. Die Mutter der neuzeitlichen Verschwörungstheorie besagt, dass die Mondlandung inszeniert wurde und findet dafür Beweise in der aufgezeichneten Fernsehübertragung: Die amerikanische Flagge wehte im Wind, obwohl es auf dem Mond keine Atmosphäre gibt, am Himmel sieht man keinen einzigen Stern und die Hüpfer weiter
  • 490 Leser

Jedes Jahr ein bisschen jünger

Mit 75 Jahren, da fängt das Leben an. Ja, richtig gehört. Zumindest für den Japaner Hiroshi Hoketsu. Der Dressurreiter aus Japan wollte es noch einmal wissen und sich an einen fast 100 Jahre alten  Rekord wagen: In der „Weltstadt des Pferdesports“ Aachen trainierte er hart für seinen Traum, als ältester Olympia-Teilnehmer aller Zeiten bei weiter
  • 326 Leser

Kinder auf Abwegen

Bande aus Freiburg soll Raubüberfälle begangen haben
Vier 13- bis 16-Jährige aus Freiburg und Emmendingen sollen Tankstellen und Sonnenstudios ausgeraubt  haben. Der 16-Jährige sitzt in Untersuchungshaft. weiter
  • 261 Leser

Klopp kämpft gegen schwarze Finalserie

Fünf verlorene Endspiele nacheinander: Jürgen Klopp haderte nach der Pleite gegen Sevilla mit dem Schiedsrichter – doch er zeigte sich auch kämpferisch. weiter
  • 259 Leser

Krieg und Spiele

Frankreich, so versichern sein Präsident und sein Regierungschef immer wieder, befindet sich im Krieg. Im Krieg gegen den Terror. In diesem Krieg haben 2015 nicht weniger als 147 Franzosen ihr Leben durch Attentate verloren, beinahe 400 wurden verletzt. Wie viele Islamisten im gleichen Zeitraum von französischen Soldaten in der Sahelzone oder von französischen weiter
  • 451 Leser

Leben im Wahn

Was krude Thesen beliebt macht
Sie gehen weg wie warme Semmeln. Im ersten Stock einer Ulmer Buchhandlung hat man für die Werke der Kategorie „Verschwörungstheorien“ ein Regalfach freigeräumt und die beliebtesten Publikationen auf einem Tisch ausgebreitet. Die Titel: „Gekaufte Journalisten“ von Udo Ulfkotte, „Massenmigration als Waffe“ von Kelly weiter
  • 574 Leser

LinkedIn-Nutzer müssen Passwort ändern

Knapp vier Jahre nach einem Hackerangriff hat das Internet-Netzwerk LinkedIn seine Nutzer zu einem Passwort-Wechsel aufgefordert. Bei dem Angriff seien damals die Login-Daten von mehr als hundert Millionen Mitgliedern und damit deutlich mehr als bisher gedacht gestohlen worden, teilte das auf berufliche Kontakte spezialisierte Netzwerk am Mittwoch mit. weiter
  • 636 Leser

Managergehälter: Höhe per Gesetz?

Kein Chef in Frankreich soll mehr als das Hundertfache des Mindestlohns verdienen dürfen. Das per Gesetz zu regeln fordern 40 französische Persönlichkeiten, darunter Politiker der regierenden Sozialistischen Partei. Der Mindestlohn macht etwa 17 500 Euro jährlich aus. Mit dem extrem großen Unterschied zwischen Manager- und Durchschnittsgehältern weiter
  • 695 Leser

Mutter gesteht: Kinder an Freier verkauft

Eine Mutter, die zwei ihrer Kinder an Männer zum Sex verkauft haben soll, hat die schweren Vorwürfe vor dem Amtsgericht Hamburg gestern  teilweise eingeräumt. „Ich habe damals als Prostituierte gearbeitet“, sagte die 52-Jährige am Donnerstag zum Prozessauftakt. Dabei habe sie ihre kleine Tochter und ihren Sohn auf Wunsch der Freier einige weiter
  • 381 Leser

Nervenkrieg um Arbeitsreformen

Frankreichs Präsident fordert Widerstand heraus – Vielerorts Blockaden
Härtetest für Präsident Hollande: Die Proteste  gegen die geplante Arbeitsmarktreform radikalisieren sich. Ein Ende der Streiks ist nicht in Sicht. weiter
  • 315 Leser

Politologe wehrt sich gegen AfD-Richter

  Das gerichtliche Verbot kritischer Äußerungen eines Dresdner Politologen zur rechtsextremen NPD sorgt für Empörung. Die SPD im Sächsischen Landtag nannte die einstweilige Verfügung des Richters, der Mitglied der rechtspopulistischen AfD ist, „absurd und gefährlich“. Er sehe darin einen Eingriff in die Meinungs-, Presse- und Wissenschaftsfreiheit, weiter
  • 407 Leser

Raus mit viel Applaus

Die DEB-Cracks unterliegen Gastgeber Russland im WM-Viertelfinale mit 1:4
Das deutsche Eishockey-Team ist im WM-Viertelfinale gegen Gastgeber Russland ausgeschieden – nach einem großen Kampf mit 1:4 (1:0, 0:3, 0:1). weiter
  • 457 Leser

Rosalie zündet die Lichter

Von Hellblau über Zartrosa bis Giftgrün: Großskulptur „Lichtwirbel“ im Sindelfinger Schauwerk
„Lichtwirbel“ nennt die Installationskünstlerin Rosalie ihre in allen Farben schillernde Großskulptur, die im Schauwerk in Sindelfingen zu sehen ist. weiter
  • 463 Leser

SC Sand: Vor dem Finale die Form verloren

Ein Dorfverein aus Baden kann eine Sensation schaffen: Die Fußballerinnen des SC Sand wollen den großen VfL Wolfsburg im DFB-Pokal-Finale schlagen. Doch es läuft gerade schlecht bei dem Badener Team. weiter
  • 316 Leser

Schauspielern und Musikern droht Altersarmut

Vielen Schauspielern und Musikern droht wegen niedriger Gagen und nur zeitweiser Engagements Altersarmut. Das geht aus einer Studie über ihre Arbeitsbedingungen hervor. Der zufolge sehen vier von fünf Künstlern ihre Arbeit als zu schlecht vergütet an und befürchten Altersarmut. Mehr als zwei Drittel beklagen, dass zum Beispiel Proben nicht bezahlt würden. weiter
  • 430 Leser

Schopfhirsch-Nachwuchs im Heidelberger Zoo

Die in China beheimatete Art gilt als gefährdet
Ein Schopfhirsch ist im Zoo Heidelberg geboren worden. Mit „Trixie“ sorgten die Hirscheltern „Goofy“ und „Mieke“ bereits zum sechsten Mal für Nachwuchs. Die seltenen kleinen Hirsche teilen sich das Gehege mit den kleinen Pandas. Nachkommen der Heidelberger Schopfhirsche leben mittlerweile in den Zoos von Magdeburg, weiter
  • 266 Leser

Seriensieger kämpfen um letzten Profi-Platz

Der traditionsreiche MSV Duisburg will einen großen Zweitliga-Kampf mit der Rettung krönen, die aufstrebenden Würzburger Kickers mit dem Durchmarsch ein kleines Fußball-Wunder feiern. Heute (19.10 Uhr/ARD und Sky) beginnt mit dem Relegations-Hinspiel in Würzburg der Kampf um den letzten freien Platz im deutschen Profifußball. „Das wird kein Spaziergang, weiter
  • 228 Leser

Spion und Helfer

Früher einmal, als die Zukunft noch Verheißung war, tüftelten ernsthafte Techniker in weißen Kitteln an Robotern, die uns dereinst öde Hausarbeiten abnehmen sollten. Böden schrubben, Fenster putzen, Silber säubern. 40 Jahre später ist die Zukunft Gegenwart, und strahlende Konzernmanager in Rollkragenpullovern bescheren uns tatsächlich einen Haushaltshelfer. weiter
  • 172 Leser

Südzucker setzt aufs Ausland

Wegen niedriger Zuckerpreise hakt es im Kerngeschäft des Branchenriesen Südzucker (Mannheim). Zum ersten Mal in der Firmengeschichte gab es in diesem Bereich im Ende Februar abgelaufenen Geschäftsjahr 2015/16 erwartungsgemäß rote Zahlen, wie der Zuckerhersteller mitteilte. Insgesamt verdiente das Unternehmen auch dank der guten Geschäfte in der Sparte weiter
  • 493 Leser

Tag des offenen Hofes am Wochenende

Einen Einblick in moderne Landwirtschaft soll der Tag des offenen Hofes an diesem Wochenende gewähren. „Wir wollen den Bogen schließen zwischen dem Einkäufer im Supermarkt und den Familienbetrieben, in denen diese Produkte entstehen“, sagte Bundesbauernpräsident Joachim Rukwied. Rukwied, der auch den Landesbauernverband leitet, wird gemeinsam weiter
  • 390 Leser

Tesla holt sich 1,4 Milliarden Dollar mehr Kapital

Zur Steigerung seiner Produktionskapazitäten plant der US-Elektroautohersteller Tesla eine große Kapitalerhöhung. Wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte, sollen 6,8 Millionen neue Aktien ausgegeben und auf diese Weise 1,4 Milliarden US-Dollar (1,25 Milliarden Euro) eingenommen werden. Damit will Tesla die Fertigung seines neuen „Model 3“ weiter
  • 571 Leser

Tierquälerin vor Gericht

Für die grausame Tötung eines früheren Zirkus-Ponys ist eine junge Frau zu einer Jugendstrafe von zwei Jahren und vier Monaten verurteilt worden. Das Siegburger Amtsgericht verkündete dies am Donnerstag. Nach Überzeugung des Gerichts hatte die 20-Jährige zunächst einen Pferdeunterstand im rheinischen Troisdorf angezündet. Dann entführte sie das Shetland-Pony weiter
  • 343 Leser

Turnen: Zeit für Hambüchen wird knapp

Fabian Hambüchen kann seine Ungeduld kaum bändigen. Seit Wochen quält ihn eine schmerzhafte Schulterverletzung. Die macht nach dem Verzicht auf den olympischen Testevent in Rio auch einen Start bei der Turn-EM in Bern vom 26. bis 29. Mai unmöglich. „Die Zeit rennt mir davon. Bis zu den deutschen Meisterschaften sind es nur noch vier Wochen. Und weiter
  • 230 Leser

Viel Kritik, aber kein Aufruhr

Deutsche Bank-Chef John Cryan: Wir sind viel besser als unser Ruf
Altlasten lähmen den Neuanfang der Deutschen Bank.  Der runderneuerte Vorstand zeigt sich gegenüber den Aktionären dennoch zuversichtlich. weiter
  • 709 Leser

Wegen der Gesundheit in den Ruhestand

Erwerbsminderungsrenten lagen 2014 bei durchschnittlich 628 Euro
Fast jeder fünfte Neu-Rentner in Deutschland geht einem Bericht zufolge wegen gesundheitlicher Probleme in den Ruhestand. Das geht aus einer Antwort der Deutschen Rentenversicherung Bund auf eine Anfrage der Linksfraktion hervor, wie die „Passauer Neue Presse“  berichtete. Rund 18 Prozent derjenigen, die 2014 in den Ruhestand gingen, bezogen weiter
  • 701 Leser

Zahlen & Fakten

Daimler senkt Prognose Angesichts schwieriger Marktbedingungen muss der Autokonzern Daimler (Stuttgart) für seine Lastwagensparte die Prognose senken. Die seit Monaten schwierige Lage in den globalen Lkw-Märkten habe sich in den vergangenen Wochen verschärft. Vor dem Hintergrund dieser Entwicklung werde Daimler Trucks die bereits laufenden "Effizienzmaßnahmen" weiter
  • 771 Leser

Zwischen Druck und Glück

Rätsel über Form von Melbourne-Siegerin Kerber vor den French Open
Angelique Kerber steht bei den French Open ab Sonntag unter Druck. Es ist die erste große Bewährungsprobe seit ihrer Sternstunde in Melbourne. weiter
  • 318 Leser

Leserbeiträge (5)

Jesus als Chance

Zu: „Milchpreis stürzt ab“ und „Milchpreis stresst Bauern“, vom 18. Mai:Die Bibel berichtet uns in Jakobus 5, Vers 3 und 4: „Ihr habt euch Schätze gesammelt am Ende der Tage! Siehe, der Arbeiter Lohn, die euer Land abgeerntet haben, der von euch vorenthalten ist, der schreit, und das Rufen der Schnitter ist gekommen vor weiter

Kein Opfergang!

Europa und der türkische Präsident Erdogan:Von Tag zu Tag wird immer deutlicher, dass die Bundeskanzlerin den türkischen „Sultan Erdogan“ augenscheinlich auf „Teufel kommt raus“ braucht, um ein Scheitern ihres Flüchtlingsdeals mit der Türkei zu verhindern. Doch Merkel darf keinen Zentimeter wackeln, wenn es um Meinungs- und Pressefreiheit weiter
  • 5
  • 1002 Leser

Freundlicher Samstag

Wettervorhersage für Samstag, den 21.05.2016

Am Samstag gibt es viel Sonnenschein und nur harmlose Wolken bei maximal 23°C in Aalen und Ellwangen, bis zu 24°C werden es rund um Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 10%

Die weiteren Aussichten:Der Sonntag präsentiert sich ebenfalls lange freundlich und sommerlich

weiter
  • 1887 Leser

Altpapierholsammlung in Hofen und Teilorten

Am Samstag, den 21. Mai sammelt der Rad- und Kraftfahrverein Hofen zusammen mit der freiwilligen Feuerwehr in Hofen und den Teilorten Altpapier. Um die Vereine zu unterstützen, stellen sie bitte ihr Altpapier bis 8 Uhr sichtbar an der Straße bereit. Beachten sie bitte, dass die blauen Tonnen von den Helfern nicht geleert werden dürfen.

weiter
  • 3
  • 1694 Leser

inSchwaben.de (13)

Blauer Diamant verkauft

Er schimmert blau, steckt auf einem Ring und ist ein Vermögen wert: der Diamant „Oppenheimer Blue“. Gerade wurde er in der Schweiz für viel Geld versteigert. Mehr als 57 Millionen Dollar bezahlte der Käufer dafür. Das sind umgerechnet etwa 51 Millionen Euro. So viel Geld wurde noch nie bei einer Versteigerung für einen blauen Diamanten geboten. weiter
  • 1476 Leser

Fernsehen Aktuell

Spitzenkoch trifft LandfrauSternekoch Dirk Hoberg aus Konstanz trifft auf Landfrau und Schafbäuerin Ingrid Jauernik aus Hohenlohe – da bietet es sich an, dass Lamm zubereitet wird. Und die Variationen können sich durchaus sehen lassen. SWR, Samstag, 18.15 Uhr (30 Minuten)Anne WillDas Thema diesmal: „Die Krise der Volksparteien – wo weiter
  • 1483 Leser

Pizza ohne Ende

Rekord Die längste Pizza der Welt
Hier könnte sich ein Riese satt futtern! Denn diese Pizza ist fast zwei Kilometer lang. Gebacken wurde sie von 250 Pizzabäckern in der Stadt Neapel in Italien. Das ist Rekord – so eine lange Pizza wurde noch nie gebacken.Für die Monster-Pizza brauchten die Bäcker unter anderem Tonnen von Mehl und Käse, unzählige Tomaten und jede Menge Basilikum. weiter
  • 1462 Leser

Wie man aus Wasser Strom gewinnt

Energie So funktionieren Wasserkraftwerke
Ein Fluss steht nicht still. Das Wasser fließt und fließt. Deshalb steckt in ihm große Kraft. Zu dieser Kraft sagt man auch Energie. Die Energie lässt sich in Strom umwandeln – und dieser fließt dann aus unseren Steckdosen.Damit das mit dem Strom funktioniert, ist ein Wasserkraftwerk notwendig. Ein sehr großes Wasserkraftwerk steht im Fluss Rhein weiter
  • 1864 Leser

Den Wintergarten planen

Eigenheim Man bekommt Sonne und sitzt gleichzeitig geschützt: Ein Wintergarten hat viele Vorteile.
Im Sommer heizen sich Glasbauten schnell auf, und im Winter kühlen sie aus, sobald die Sonne weg ist. Oft werden Wintergärten auf alte Terrassen aufgesetzt. „Manche Hausbesitzer denken, wenn sie einfach einen Glasbau darauf bauen, haben sie schon einen Wintergarten“, sagt Klaus Helmich, Sachverständiger für Wintergärten aus Wertheim. „Dabei weiter
  • 1313 Leser

Air Berlin stockt auf

DieFluggestellschaftAir Berlin setzt im Winter auf die Karibik und die USA: Nach Miami geht es ab Berlin-Tegel viermal statt wie bislang zweimal pro Woche, kündigte die Airline an. Auch die Frequenzen nach New York und Chicago werden erhöht. Punta Cana in der Dominikanischen Republik steht ab Berlin neu im Flugplan. Ab Düsseldorf fliegt Air Berlin wieder weiter
  • 954 Leser

Auf Tauchgang in Korallengärten

Inselurlaub Französische Lebensart, tropische Temperaturen und wildwuchernde Natur: Guadeloupe in der Karibik hat von allem reichlich. Von Bettina Bernhard
Fein verästelte Fächerkorallen winken in der Strömung, der sandige Boden versteckt sich unter farbenprächtigen Korallen. Aus dem Gewirr von orangeroten Röhren, lilafarbenen Stängeln und altrosa Trichtern strecken winzige Garnelen ihre Fühler. Eine schwarz-weiße Muräne taucht aus einem Felsloch auf und verschwindet im nächsten. Gelb gestreifte Schnapper weiter
  • 1612 Leser

Wann sich ein Rucksack als Reisegepäck lohnt

Rucksack oder Koffer? Das hängt von der Reiseform und auch dem Reiseziel ab. Für Urlaub in Südostasien etwa wählen Reisende klassischerweise den Backpack. Sie kommen damit an wenig erschlossene Orte oder solche, in denen die Infrastruktur noch nicht ganz westlichen Standards entspricht. Genau dafür ist ein Rucksack auch gut geeignet, findet Marianna weiter
  • 1228 Leser

Airlines schließen bei Stornierung eine Erstattung aus

Wer einen Flug storniert, bleibt oft auf den Kosten für das Ticket sitzen. Dabei müssen die Airlines zumindest Steuern und Gebühren erstatten. Ein wegweisendes Urteil des Landgerichts Frankfurt von 2014 (Az.: 2-24 S 152/13) hat die Rechte von Fluggästen deutlich gestärkt. Demnach muss eine Airline bei einer Stornierung den vollen Flugpreis abzüglich weiter
  • 1126 Leser

Gedenkstätte Auschwitz

Individualreisende können die Gedenkstätte Auschwitz nur noch mit Einschränkungen besuchen. In der Zeit zwischen 10 und 15. Uhr sind Besuche nur noch als Teil einer Gruppe möglich. Wie die Gedenkstätte mitteilte, können Individualbesucher das ehemalige deutsche Konzentrationslager nur in den Morgenstunden oder nach 15 Uhr besuchen. Mit dieser Regel weiter
  • 1040 Leser

Marokko: Schlechtes Image

Die Übergriffe an Silvester in Köln haben sich offenbar negativ auf das Image Marokkos als Reiseland ausgewirkt. Die deutschen Besucherzahlen seien nach den Vorfällen gesunken, sagte der Direktor des Marokkanischen Fremdenverkehrsamts in Deutschland, Karim Harouchi. „Das liegt nur an Köln.“ In der Silvesternacht hatten Männer vor dem Hauptbahnhof weiter
  • 1080 Leser

Stopp heißt volle Pulle rückwärts

Hausbootfahren ist anders als Urlaub an Land. Wer auf dem Canal du Centre durchs südliche Burgund schippert, erlebt einen Kurzurlaub in der entschleunigten Version. Von Maren Recken
In der Basis des Hausbootanbieters Locaboat in Saint-Léger-sur-Dheune wird das schwimmende Heim auf Zeit bezogen. Im konkreten Fall sind das vier Doppelkabinen, jede mit eigenem Waschbecken, Dusche und elektrischem WC. Ein Wohnkochbereich mit Kühlschrank und Gasherd sowie Ölzentralheizung in allen Kabinen. Maximalbelegung: zwölf Personen. Das Ganze weiter

Mode für den schönsten Tag im Leben

Beruf Marie-Theres Fischert ist Modeschneiderin. Nach ihrer Ausbildung hat sie sich selbstständig gemacht und sorgt dafür, dass am Hochzeitstag das Brautkleid passgenau sitzt.
Zugegeben: Hochzeitsmode zu designen, ist eine Nische im Modemarkt. Doch eine die wächst, sagt Susannah Carey, Expertin für das Thema vom Branchenblatt „Textilwirtschaft“ und selbst Betreiberin eines Brautmoden-Fachgeschäfts. Lange Zeit hätten Hochzeitskleider ein eher verstaubtes Image gehabt. Doch in den vergangenen Jahren habe sich das weiter
  • 1855 Leser