Artikel-Übersicht vom Samstag, 18. Juni 2016

anzeigen

Regional (9)

Unterkochener Bärentage bärenstark

Kinderfestumzug, Festgottesdienst und bunter Spielreigen auf der Showbühne
"Was die Ehrenamtlichen nach der wetterbedingten Entscheidung zum Umzug in die Hallen geleistet haben, das ist einfach bärenstark", lobte Ortsvorsteherin Heidi Matzik bei der Eröffnung der 5. Unterkochener Bärentage in der Festhalle. Viel Lob gab's von den Besuchern, aber auch von den Vereinsverantwortlichen, die die Infrastruktur der beiden Hallen weiter

Schnell mit Motorrad und Kugelschreiber

Die Motorradrennfahrer Sandro Cortese, Philipp Öttl und Jonas Folger waren zur Autogrammstunde in Aalen
Eine Menschentraube machte am späten Samstagvormittag in der Aalener Mittelbachstraße das Durchkommen schwierig. Viele wollten die Motorradrennfahrer Sandro Cortese, Philipp Öttl und Jonas Folger sehen. Oder sich von ihnen sogar ein Autogramm schreiben lassen. weiter

Ampel stoppt Auto - Fahrer war betrunken

Polizei verlangt von ausländischem Fahrer eine Sicherheitsleistung

Über einen nicht alltäglichen Unfall berichtet die Polize aus Ulm:  Am Samstagmorgen, gegen 0.20 Uhr, fuhr ein 25-jähriger Autofahrer von der Ehinger Straße über den Bismarckring. Im Bereich Wagnerstraße verlor der Mann vermutlich auf Grund seiner Alkoholisierung und zügigen Fahrweise die Kontrolle über

weiter
  • 5
  • 2316 Leser

Fußgänger beim Überqueren der Straße überfahren

59-Jähriger am Freitag in Herbrechtingen schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Herbrechtingen wurde am Freitag, gegen 16 Uhr, ein Fußgänger schwer verletzt, berichtet die Polizei. Ein Autofahrer befuhr die Mergelstetter Straße aus Richtung B 19 kommend in Richtung Stadtmitte. Beim Verlassen des Kreisverkehrs an der Anhauser Straße / Bahnhofstraße übersah er einen Fußgänger,

weiter
  • 5
  • 4160 Leser

Mann flüchtet vor Messerstecher

Angriff in Heidenheim in der Nähe einer Polizeidienststelle

Am Freitag, gegen 19 Uhr, flüchtete in Heidenheim ein 33-jähriger Mann zur Polizei. Der 33-Jährige berichtete, dass er unweit des Dienstgebäudes auf der Straße mit einem 28-Jährigen bei einem Streit mit einem Messer bedroht wurde und dieser auch versucht habe, ihn zu verletzen. Der Ältere konnte dem Angriff ausweichen.

weiter
  • 5
  • 2139 Leser

Passanten retten sich durch Sprung zur Seite

Illegales Autorennen in Aalen am späten Freitagabend - Polizei sucht weitere Zeugen

Am Freitag, 17. Juni, um 21.50 Uhr lieferten sich ein 18-jähriger mit einem BMW M6 und zwei 22-jährige Männer mit einem Mercedes AMG C 63 und einem weißen Lamborghini ein illegales Autorennen in der Aalener Wilhelm-Merz-Straße. Hierbei wurde ein Autofahrer, der von der Gruppe überholt wurde, gefährdet, berichtet

weiter

Radmuttern gelockert

Junge Autofahrerin verliert linkes Vorderrad während der Fahrt

Im Zeitraum vom 17. Juni, 07.45 Uhr, bis 15.15 Uhr, parkte eine 20 -jährige Pkw-Halterin, ihr Fahrzeug im Hofweiherweg in Dillingen. Nachdem sie mit ihr Auto wieder nach Hause fahren wollte, verlor sie plötzlich auf der Staatsstraße 2032 zwischen Holzheim und Ellerbach den linken Vorderreifen! berichtet die Polizei. Die Geschädigte

weiter
  • 5
  • 2546 Leser

Die „rote Linie“ ist überschritten

Walter Weber (CDU) tritt zurück
„Ich habe es mir lange überlegt, aber das Maß ist voll“, sagt Walter Weber. Der Gögginger Bürgermeister hat sein Amt als stellvertretender Kreisvorsitzender der CDU niedergelegt. Aus politischen Gründen: Die Koalition mit den Grünen und die Art, wie sie zustande kam, ist für ihn der „Schritt über die rote Linie“. weiter
  • 5
  • 1072 Leser

Regionalsport (1)

Lokalmatadore und ein Weltrekord

Mountainbike: Marathon und Downhill beim "Bike the Rock" - als Krönung ein Rekord fürs Guiness-Buch
221 Bikerinnen und Biker waren am Vormittag auf der Strecke beim ersten "Fuji Bikes Marathon" in Heubach. Und lokale Sieger gab's auch: Der Heubacher Jonas Tiede gewann auf der Kurzstrecke (21 Kilometer) in 52:21 Minuten, die Gmünderin Nina Krauss siegte über die Langstrecke (63 Kilometer; 3:32:14 h). weiter
  • 5
  • 2047 Leser

Überregional (60)

„Barbarisches Schauspiel“

Chinesische Tierschützer kritisieren Hundefleischfest in der Stadt Yulin
Beim Hundefleischfest im chinesischen Yulin werden jedes Jahr zehntausende Vierbeiner geschlachtet und verspeist. Jetzt kommt erstmals Protest auf. weiter
  • 423 Leser

„Es geht hier um alles“

AfD-Fraktionschef Meuthen erhöht im Fall Gedeon den Druck
AfD-Chef Meuthen erklärt das Votum über den Verbleib von Wolfgang Gedeon in der Fraktion zur Grundsatzfrage. Gewinnt er so den Showdown? weiter
  • 376 Leser

„Kein Atomschlag“

Leichtathletik: Russland nach Bestätigung der Olympia-Sperre zwiegespalten
Der Internationale Leichtathletikverband sperrt Russlands Leichtathleten für die Olympischen Spiele. Moskau schwankt zwischen Ärger und Hoffnung. weiter
  • 498 Leser

Absprachen über Milchmengen

Als Krisenreaktion auf drastisch gesunkene Milchpreise sollen sich Bauern und Molkereien befristet über kleinere Mengen absprechen können. Das sieht ein vom Bundestag beschlossenes Gesetz vor, dem am Freitag auch der Bundesrat zustimmte. Für eine Zeit von sechs Monaten sollen Erzeugerorganisationen, Branchenverbände und Genossenschaften demnach freiwillig weiter
  • 637 Leser

Auch Salesforce wollte Linkedin kaufen

Neue Informationen zum milliardenschweren Kauf des Business-Netzwerks LinkedIn durch Microsoft weisen auf eine erhöhte Übernahme-Aktivität in der Tech-Industrie hin. Gesunkene Aktienkurse und knapperes Geld könnten zu weiteren Deals führen. weiter
  • 810 Leser

Auschwitz-Wärter zu fünf Jahren Haft verurteilt

Schuldspruch in einem der mutmaßlich letzten NS-Prozesse in Deutschland: Das Landgericht Detmold hat gestern den ehemaligen Auschwitz-Wachmann Reinhold Hanning (94) zu fünf Jahren Haft wegen Beihilfe zum Mord in mindestens 170 000 Fällen verurteilt (4 Ks–45 Js 3/13–9/15). „Mit ihrer Wachtätigkeit haben Sie für einen reibungslosen weiter
  • 510 Leser

Barfuß übers Wasser

Christos spektakuläre Kunst-Installation auf dem Iseo-See in Oberitalien
Bis 3. Juli kann man auf dem Lago d'Iseo in Oberitalien barfuß übers Wasser wandeln. Der Verhüllungskünstler Christo macht's möglich. weiter
  • 719 Leser

Baustelle Nationalelf

Trotz Schwächen in der Offensive bleibt Joachim Löw noch ruhig
Als Weltmeister ohne Biss präsentiert sich Deutschland bisher bei der Fußball-EM in Frankreich. Der Nationalelf fehlt derzeit die Torgefahr. weiter
  • 627 Leser

Cannabis-Snacks erobern USA

Nicht nur in den Marihuana-Staaten Colorado und Oregon wächst die Nachfrage
Joints rauchen war gestern: Im boomenden Marihuana-Markt der USA wollen Hersteller nun mit Cannabis-Snacks auch Nicht-Kiffer erreichen. weiter
  • 828 Leser

Cristiano Ronaldo: Einer wie keiner

Der pfeilschnelle Angreifer Cristiano Ronaldo, der am 5. Februar 1985 in Funchal geboren wurde, zählt zweifelsfrei zu den besten Ballkünstlern der Welt. Mit Manchester United und Real Madrid gewann er insgesamt dreimal die Champions-League, vier nationale Meister- und drei Pokaltitel. Der Kopf-und Freistoßspezialist erzielte in 236 Ligaspielen für die weiter
  • 491 Leser

Curry mächtig sauer

NBA-Finale: Cavs erzwingen siebtes Spiel
Die Cleveland Cavaliers haben im NBA-Finale den Showdown erzwungen. Angeführt von LeBron James besiegten sie in Spiel sechs die Warriors 115:101. weiter
  • 530 Leser

Dagmar Berghoff kann es auch nach 17 Jahren noch

Überraschender Gastauftritt in der ARD: Ehemalige Sprecherin der „Tagesschau“ liest die Nachrichten
Kleiner Gag bei den „Tagesthemen“: Zum ersten Mal nach 17 Jahren verliest wieder Dagmar Berghoff den Nachrichtenblock. Der Anlass: der 40. Jahrestag ihres Einstiegs bei der ARD-„Tagesschau“. weiter
  • 495 Leser

Das Tempo fehlt

Thomas Helmer findet die Spielweise zu statisch
Keine Geschwindigkeit, keine spielerischen Finessen: Europameister Thomas Helmer kritisiert die wenig inspirierten Angriffe der deutschen Mannschaft. weiter
  • 551 Leser

Der Augenzudrücker

Russlands Sportminister Witali Mutko liebt öffentliche Auftritte. Nach dem 1:1 seiner Nationalelf gegen England bei der Fußball-EM vergangenen Samstag schlenderte er über den Rasen in Marseille und winkte stolz in den russischen Fanblock, als hätte er selbst das Ausgleichstor in der Verlängerung geköpft. Dass dort schon Rempeleien mit Ordnern im Gange weiter
  • 5
  • 560 Leser

Eine politische Null-Nummer

Polen und Deutsche: Frostige Feier zum Jubiläum des Nachbarschaftsvertrags
Wie ein gutes, altes Ehepaar seien Deutsche und Polen, sagt der Präsident aus Warschau im Kanzleramt. Doch der Haussegen hängt schief. weiter
  • 5
  • 587 Leser

Eintauchen in die Geschichte

Spezielle Führungen und offene Türen beim Schlosserlebnistag
Beim Schlosserlebnistag öffnen sich sonst verschlossene Türen. Zum sechsten Mal gibt es hierzu besondere Angebote in vielen Palästen. weiter
  • 401 Leser

Endstation Lesbos

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon besucht Flüchtlingslager auf griechischer Insel
Fast 60 000 Migranten sitzen in Griechenland fest. Ihre Unterbringung ist meist schlecht, sie haben keine Perspektive. Integrationskonzepte gibt es nicht. weiter
  • 538 Leser

Exodus am Bayerischen Staatsballett

Der neue Direktor des Bayerischen Staatsballetts, Igor Zelenski, trennt sich von der Hälfte des Ensembles. Deshalb verliert er eine Hauptsponsorin. weiter
  • 416 Leser

EZB-Politik auf Prüfstand

Bundesverfassungsgericht urteilt über Anleihekauf-Programm
Setzen die Richter der EZB-Politik Schranken? Zumindest steht für den 21. Juni das Urteil über den Anleihenkauf an. Beobachter erwarten einen Kompromiss. weiter
  • 1201 Leser

Falscher Krieger sieht seine Terrakottaarmee wieder

Vor zehn Jahren narrte der Kunststudent Pablo Wendel die chinesischen Behörden – Ausstellung in Ludwigsburg
Diese Bilder gingen um die Welt: Ein Kunststudent aus Deutschland mischt sich unter Chinas weltberühmte Terrakotta-Armee. Zehn Jahre ist das her. weiter
  • 413 Leser

Familien Porsche und Piëch fordern mehr VW-Profit

Die Familien Porsche und Piëch als VW-Großaktionäre haben der neuen Strategie von Vorstandschef Matthias Müller Rückendeckung gegeben, aber zugleich Verbesserungen angemahnt. „Volkswagen muss zurück auf Erfolgskurs gebracht werden, um wettbewerbsfähig zu bleiben und wieder profitabel zu werden“, sagte VW-Aufsichtsrat Wolfgang Porsche „Bild“ weiter
  • 717 Leser

Geldregen für Spitzenforschung

Wie Land und Universitäten die neue Exzellenzstrategie bewerten
Bund und Länder haben eine neue „Exzellenzstrategie“ beschlossen. Die Landesregierung ist „sehr zufrieden“. Die Elite-Uni Konstanz übt Kritik. weiter
  • 394 Leser

Hummels spielt sich fest

Praxistest gelungen: Nach seiner Verletzungspause schafft es der Weltmeister auf Anhieb, die Defensive zu stabilisieren
Mats Hummels hat eine gelungene Rückkehr in die Stammelf gefeiert, selbst wenn ihm nach eigener Auskunft noch der richtige Rhythmus fehlte. weiter
  • 419 Leser

In Deutschland ist es meist billiger

In Europa gibt es große Unterschiede bei der Lebenshaltung
Das Leben in Deutschland ist im Vergleich zu anderen EU-Ländern im Schnitt günstiger. Vor allem die Schweiz und Dänemark sind deutlich teurer. weiter
  • 754 Leser

Kein englisches Problem

Ob der Mord an der britischen Parlamentsabgeordneten Jo Cox ein gezielter Anschlag auf die „Remain“-Kampagne für eine weitere EU-Mitgliedschaft war, ist noch nicht genau ermittelt. Soweit es sich um das Tatmotiv handelt, könnte es mit der Genauigkeit auch schwierig werden. Der Täter ist nach den vorliegenden Hinweisen psychisch nicht gesund weiter
  • 449 Leser

Kein Licht ins Dunkel

Freispruch in Prozess um Polizeigewalt – Richter verärgert
Nasenbeinbruch, Jochbeinprellung. Ein Verfahren in Karlsruhe wirft einen Blick auf den schwierigen Polizeijob – aber auch auf Gewalt durch Polizisten. weiter
  • 393 Leser

Kein Recht auf Eizellen

Oberlandesgericht weist Berufung eines Witwers aus Freiburg zurück
Ein Witwer hat die Uniklinik Freiburg verklagt, die befruchteten Eizellen seiner toten Frau herauszugeben. Das Oberlandesgericht hat dies untersagt. weiter
  • 534 Leser

Klage in der Grauzone

Ein Pizzabäcker legt sich mit einem milliardenschweren Wettanbieter an
Private Sportwetten sind eine rechtliche Grauzone. Ein Heidenheimer Spieler zieht nun vor Gericht. Doch wie klagt man eine womöglich illegale Wette ein? weiter
  • 432 Leser

Klinsmann-Elf im Halbfinale

Die USA haben bei der Copa America die Vorgabe von Fußball-Trainer Jürgen Klinsmann umgesetzt und als erstes Team des Centenario-Turniers das Halbfinale erreicht. Die Nordamerikaner setzten sich in Seattle gegen Ecuador mit 2:1 (1:0) durch und warten nun auf den Gegner der Vorschlussrunde, der in der Nacht zum Sonntag zwischen Argentinien und Venezuela weiter
  • 463 Leser

Krawallbrüder aus dem Osten

Russische Hooligans schlagen brutaler als andere zu und bekommen dafür Beifall aus der Heimat
Nach den Attacken russischer auf englische Fans ist die Atmosphäre bei der EM verdorben. Das Motiv ihrer Gewalt ist nur schwer nachzuvollziehen. weiter
  • 530 Leser

Mamma mia, Achtelfinale!

Eder schießt Italien gegen Schweden in die nächste Runde
Italiens Minimalisten-Taktik geht erneut auf. Die Altmeister schlagen Schweden durch ein spätes Tor von Eder – und stehen im Achtelfinale. weiter
  • 383 Leser

Mehr Sorgen als Freude

Die Hand ist das edelste Werkzeug des Menschen. Im Lauf der Evolution hat die Menschheit die verschiedensten Handfertigkeiten entwickelt. Man kann sie beim Chirurgen genauso bewundern wie beim Uhrmacher.Aber auch mit dem Fuß lässt sich im Sport vieles bewegen. Der Fußball ist das beste Beispiel dafür, wie aus einem Handwerker ein homo ludens, ein spielerischer weiter
  • 506 Leser

Mitten ins Mark

Mit einem historischen Paukenschlag geht es in Richtung der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro. Der Leichtathletik-Weltverband IAAF hat eine Sperre für alle russischen Leichtathleten ausgesprochen – und trifft damit eine ehrgeizige Sport-Nation mitten ins Mark. Zwar steht die endgültige Entscheidung durch das Internationale Olympische Komitee weiter
  • 3
  • 507 Leser

Necid rettet Tschechien 2:2 gegen Kroatien

Mit einem Last-Minute-Treffer hat Tschechien bei der Fußball-EM den ersten Punkt geholt. Ein verwandelter Strafstoß von Tomas Necid (90.+4) bescherte dem Team das 2:2 (0:1) gegen Kroatien. Zuvor gelang Milan Skoda (76.) der Anschlusstreffer. Die Kroaten waren durch die beiden ehemaligen Bundesligaspieler Ivan Perisic (37. Minute) und Ivan Rakitic (59.) weiter
  • 544 Leser

Obst aus dem Internet

Onlinehandel mit frischen Lebensmitteln wächst – Amazon startet bald
Die Digitalisierung macht auch vor Salat, Fleisch und Nudeln nicht Halt. Allerdings bleibt der stationäre Lebensmittelhandel weiter wichtig. weiter
  • 1116 Leser

Ohne Metro läuft in Paris nicht viel

Metro, boulot, dodo – Metro, Arbeit, Bett. Dieser Dreiklang bestimmt das Leben der Einwohner von Paris und ihrer Vorstädte. Ohne die Metro und die RER-Linien, vergleichbar mit deutschen S-Bahnen, ginge in Frankreichs Hauptstadt kaum etwas. Mit der Metro morgens zur Arbeit, abends zurück, danach fällt der rechtschaffene Franzose müde ins Bett. weiter
  • 570 Leser

Optimismus siegt

Stimmen die Briten doch für den Verbleib in der EU?
Am deutschen Aktienmarkt haben sich die Gemüter vor dem Wochenende etwas beruhigt. Die Anleger zeigten sich angesichts des Attentats und der zunächst ausgesetzten Brexit-Kampagne in Großbritannien wieder etwas optimistischer, dass die Briten sich in der Abstimmung für den Verbleib in der EU aussprechen werden. Der Dax konnte seinen Wochenverlust von weiter
  • 636 Leser

Packing: Der neue Messwert

Zweikampfquote, angekommene Pässe, Ballkontakte und Torschüsse waren bisher die Gradmesser für die Statistiker. Seit Beginn der EM taucht nun immer häufiger der Begriff „Packing“ auf. Die ehemaligen Fußballprofis Stefan Reinartz und Jens Hegeler entwickelten 2014 eine Methode, die die Summe der erfolgreichen Pässe sowie Dribblings und der weiter
  • 532 Leser

Russlands Sportler zittern

Leichtathletik-Verband verlängert Sperre – Ausnahmen möglich
Für Russlands Leichtathleten ist der Start in Rio ungewiss: Der Weltverband verlängert die Doping-Sperren, einzelne Sportler können Ausnahmen einfordern. weiter
  • 506 Leser

SAP-Konkurrent Oracle mit weniger Gewinn

Beim SAP-Konkurrenten Oracle können auch starke Zuwächse der Cloud-Angebote weiterhin die Einbußen im traditionellen Geschäft nicht ganz ausgleichen. Im vergangenen Quartal sank der Konzernumsatz im Jahresvergleich um 1 Prozent auf knapp 10,6 Mrd. Dollar (9,4 Mrd. EUR). Der Gewinn ging um 2 Prozent auf 2,8 Mrd. Dollar (2,5 Mrd. EUR) zurück, wie Oracle weiter
  • 1130 Leser

Schluss mit sexy Plakaten

Gegen das so genannte Body-shaming: Londons neuer Bürgermeister Sadiq Khan stoppt Werbung mit Erotik
Sex sells – mit Erotik verkauft sich alles besser. Diese Werbe-Weisheit spiegelt sich im Straßenbild wieder. In London soll damit nun Schluss sein. weiter
  • 409 Leser

Schutz für Polizisten gefordert

Innenminister erwägen höhere Strafen für Angreifer
Ein Beschluss steht noch aus. Doch die Innenminister wollen Polizisten vor Angriffen besser schützen. Sie werden immer häufiger Opfer von Gewalt. weiter
  • 497 Leser

Spanien spaziert locker ins Achtelfinale

Türkei bei der 0:3-Niederlage ohne Chance
Die spanische Fußball-Nationalmannschaft hatte im zweiten Gruppenspiel null Probleme. Der Titelverteidiger gewann gegen die Türkei mit 3:0. weiter
  • 537 Leser

Streitpunkte vertagt

Keine Debatte über sichere Herkunftsstaaten im Bundesrat
Die Entscheidung über sichere Herkunftsstaaten und den Beleidigungsparagrafen hat der Bundesrat vertagt. Doch beschloss er eine satte Rentenerhöhung. weiter

Südwesten lenkt im Streit um sichere Länder ein

Die grün-schwarze Landesregierung will der umstrittenen Einstufung von Tunesien, Marokko und Algerien als „sichere Herkunftsländer“ zustimmen. Dies sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) gestern in der ARD. Die Bundesregierung habe ihm zugesagt, dass sie dafür sorgen werde, dass Gruppen wie Homosexuelle, Journalisten oder religiöse weiter
  • 446 Leser

Tchibo meldet Umsatzrückgang

Tchibo hat 2015 Umsatz eingebüßt. Ursache für den leichten Umsatzrückgang von 3,38 auf 3,36 Milliarden Euro sei eine schwächere Nachfrage nach Gebrauchsartikel. weiter
  • 1000 Leser

Top-Diplomatin aus Dachau

Mit der Deutschen Helga Schmid aus Dachau übernimmt eine erfahrene Europa-Expertin die Leitung des Auswärtigen Dienstes in Brüssel. weiter
  • 489 Leser

Umfrage: Sicherer durch autonomes Fahren

Selbstfahrende Autos werden den Straßenverkehr in Zukunft sicherer machen – das glauben einer aktuellen Umfrage von TNS Emnid zufolge 41 Prozent der Menschen in Deutschland. Demnach setzen vor allem Männer (52 Prozent) und gebildete Menschen (57 Prozent) viel Vertrauen in computergesteuerte Fahrzeuge auf den Straßen. Gefragt hatten die Marktforscher weiter

Unter einem Schrankkoffer

Man hat es förmlich vor Augen: Kreuzfahrer, ein paar Stunden zuvor glücksbeseelt vom Kapitänsdinner in die Kabine geschwankt, trifft es am nächsten Morgen schwer. Die Haare zerzaust, das kleine Bunte zerknittert, schleppen sie ihre schweren Koffer über die Teerflächen der Hafenanlage von Piräus. Kilometerweise. Bestimmt haben diese Leute, von ihrem weiter
  • 771 Leser

Weit mehr Stellen bei ENBW gefährdet

Der drittgrößte deutsche Energiekonzern ENBW denkt bei seinen Sparmaßnahmen über weitere Stellenkürzungen nach. Wie viele Jobs zu den schon bekanntgegebenen 400 Posten dem Rotstift zum Opfer fallen könnten, ist noch nicht sicher. Laut „Heilbronner Stimme“, die sich auf Firmenkreise beruft, sollen insgesamt mehr als 1000 Stellen bedroht sein. weiter
  • 742 Leser

Wer siegt, wer fliegt?

Österreich und Portugal stehen im zweiten Gruppenspiel schon mit dem Rücken zur Wand
Ronaldo gegen Alaba. Mitfavorit gegen mögliches Überraschungsteam. Jetzt aber geht es für beide schon ums sportliche Überleben bei diesem Turnier. weiter
  • 439 Leser

Wetterfee „völlig genervt“

ARD-Expertin Claudia Kleinert: Kein Sommer in Sicht
Regen, Regen und nochmals Regen. Muss es nicht irgendwann besser werden? Statistisch schon, sagt Wetterfee Claudia Kleinert. Tatsächlich nicht. weiter
  • 554 Leser

Wichtiges Utensil

Gut, dass wir das Werbegeschenk dieser Reifenfirma damals doch nicht gleich unserem ärgsten Feind beschert haben. Irgendwie wussten wir wohl schon immer, dass wir das Ding eines Tages selber brauchen können würden. Nun ist es soweit. Jetzt, wo auch die kreativsten Meteorologen gar nicht mehr hinterherkommen mit Synonymen für Scheißwetter. „Eine weiter
  • 5
  • 536 Leser

Windkraft: Siemens wird Nummer eins

Mit Windrädern in der Nordsee hat Siemens die Energiewende vorangetrieben. Jetzt übernimmt der Elektrokonzern den spanischen Anlagenbauer Gamesa - der ist stark, wo es die Münchner nicht sind. weiter
  • 816 Leser

Wo bleibt der Liberalismus?

Liberalismus, das ist für viele Menschen gleichbedeutend mit FDP, Klientelpolitik, Westerwelles Parolen über „anstrengungslosen Wohlstand“, oder auch die Chicago school of economics – Heimstatt von Neoliberalen wie Friedrich von Hayek und Milton Friedman. Dieser (Neo)Liberalismus ist spätestens seit dem Beinahe-Crash der Weltwirtschaft weiter
  • 541 Leser

Leserbeiträge (3)

Erst nass, ab dem Nachmittag langsam freundlicher

Wettervorhersage für Sonntag, den 19.06.2016

Am Sonntag können sich den Tag über immer wieder ein paar Schauer bilden, am späten Nachmittag reißen die Wolken langsam auf und es wird insgesamt noch freundlich. Die Höchsttemperatur liegt bei 18°C.

Niederschlagswarhscheinlichkeit: 70%

Die weiteren Aussichten:Am Montag

weiter
  • 3
  • 2552 Leser

Erst freundlich, ab dem Nachmittag unbeständig

Wettervorhersage für Samstag, den 18.06.2016

Am Samstag starten wir erst freundlich in den Tag, ab Mittag/dem frühen Nachmittag sind allerdings erneut Schauer und Gewitter möglich. Die Höchsttemperatur liegt bei 20°C in Aalen und Ellwangen, bis zu 21°C werden es rund um Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit:

weiter
  • 4
  • 2249 Leser