Artikel-Übersicht vom Samstag, 16. Juli 2016

anzeigen

Regional (11)

Schönes für Haus und Garten

„Kunst.Wege.Garten“-Ausstellung der Firma Funk und Ehinger geht in die achte Runde
Dass Stein nicht gleich Stein und Natur nicht gleich Natur ist, konnten am Freitag die vielen Besucher bei der Ausstellungseröffnung „Kunst.Wege.Garten“ im Natursteinpark der Firma Funk und Ehinger erleben. Bei diesem bereits zum achten Mal stattfindenden Kunsthandwerkermarkt kamen rund 40 Aussteller und Hobbykünstler. weiter

Schöner Lohn für gute Leistungen

Warum Deutschorden-Schüler 3700 Euro aus der Hermann-Hackspacher-Stiftung bekommen
Es ist ein Alleinstellungsmerkmal in der Region: Eine Stiftung schüttet Geld an Schüler mit herausragenden Leistungen aus. Der verstorbene Hermann Hackspacher hat es so gewollt. Bei der Schulentlassfeier der Deutschorden-Schule durften sich 15 Schüler über eine Geldzuwendung freuen. weiter
  • 753 Leser

Aquarelle im Neresheimer Rosengarten

Jean-Marie Barsacq stellt aus
Kunst und Natur im Einklang – darüber können sich momentan Besucher Garten des Atelier 47 in Neresheim, Lange Gasse 16, freuen. Unter dem Titel „I never promised you a rosegarden“ zeigt der Künstler Jean-Marie Barsacq dort seine Arbeiten. weiter
  • 524 Leser

Was für Türkeireisende jetzt wichtig ist

Der Aalener Reiseverkehrskaufmann Ralf Steidle erklärt im Interview die aktuelle Lage
Putschversuch in der Türkei. Das verunsichert Reisende, die in den nächsten Wochen eine Reise dorthin gebucht haben. Über die aktuelle Lage und darüber, was Reisende tun können, sprach Dagmar Oltersdorf mit Reiseverkehrskaufmann Ralf Steidle vom RMS-Reisebüro in Aalen. weiter
  • 728 Leser

Essen auf dem Herd vergessen

Ellwanger schläft beim Kochen ein

Ellwangen. In der Königsberger Straße in Ellwangen meldete ein Anwohner gegen 22 Uhr am Freitag Brandgeruch und herausquellenden Rauch aus einer Nachbarwohnung. Die  Feuerwehr fand einen Topf mit eingebranntem Essen auf dem Herd und traf den Wohnungsinhaber, der eingeschlafen war, unverletzt in der Wohnung an.

weiter

Da kommt was auf Aalen zu

B 29 ab August zehn Wochen gesperrt: Was Autofahrer und Anwohner heute schon wissen müssen
Das kann ja heiter werden. Ab August ist die B 29 zwischen Affalterried und Oberalfingen für zehn Wochen gesperrt. Der Verkehr aus Westen wird mitten durch die Stadt und die Stadtteile geleitet. Als wäre es nicht schon kompliziert genug, kommen zwei innerstädtische Baustellen dazu. Die SchwäPo fasst zusammen. weiter

In Bopfingen: Unbekannte zünden Autoreifen an

Feuerwehr muss in der Nacht zum Sonntag ausrücken

Bopfingen.  Am Samstag gegen 2.45 Uhr wurde die Bopfinger Feuerwehr zu einem Brand in die Nördlinger Straße gerufen. Es stellte sich heraus, dass  Unbekannte in einem Garten vier alte Autoreifen angezündet hatten. Durch die starke Rauchentwicklung wurde die Fassade des angrenzenden Wohnhauses verschmutzt.

weiter
  • 3125 Leser

SPD: Klauck siegt in Kampfabstimmung

Der Stadtverbandsvorsitzende sticht Gegenkandidat Josef Mischko aus und blamiert Heidi Schroedter
Dr. Ulrich Klauck ist der alte und neue Vorsitzende des Aalener SPD-Stadtverbands. Er siegte am Freitagabend in einer Kampfabstimmung gegen Josef Mischko. Und er bekommt eine junge Stellvertreterin – die 28-jährige Evelyne Nicola. weiter
  • 5
  • 1222 Leser

Andreas Götz folgt Carl Trinkl

Kreissparkasse Ostalb fällt früh wichtige Personalentscheidungen im Vorstand ab 1. Oktober 2017
Der Verwaltungsrat der Kreissparkasse Ostalb stellte am Freitag die Personalweichen auf Zukunft: Am 1. Oktober 2017 übernimmt Andreas Götz den Vorstandsvorsitz von Carl Trinkl, der die Altersgrenze erreicht. Vorstand Dr. Christof Morawitz wird Stellvertreter von Götz, neu ins dreiköpfige Vorstandsgremium rückt Markus Frei. weiter

Leserbilder der Woche

Das sind unsere Leserbilder der Woche als Slideshow. Viel Vergnügen beim Anschauen! Das Leserfoto von Rudi Rohr aus Lorch zeigt einige Enten, die die Sonnenstrahlen für einen Sitzstreik genutzt haben. Sie ließen sich zwischen Waldhausen und Plüderhausen auf der Straße nieder. Der Verkehr habe sie weiter nicht gestört, und die vorbeifahrenden Fahrzeuge weiter

„Star Wars“ im Open-Air-Kino

Aalen. Pünktlich zum Finale des von der SchwäPo präsentierten Open-Air-Kinos am Bucher Stausee gibt sich auch der Sommer wieder Mühe. Es bleibt den ganzen Samstag trocken und sonnig – beste Voraussetzungen für einen schönen Filmabend unter freiem Himmel. Gezeigt wird an diesem Samstag, 16. Juli, „Star Wars: Das Erwachen der Macht“. weiter

Regionalsport (2)

Mehr Alu-Treffer als Tore

Fußball, Testspiel: VfR gewinnt 3:0 gegen TSG Hofherrnweiler-Unterrombach
Die VfR-Profis waren ein wenig müde nach einer harten Trainingswoche – die Landesliga-Elf der TSG war hochmotiviert vor eigenem Publikum gegen den Drittligisten. Diese Kombination sorgte für ein sehr ansehnliches Testspiel mit Chancen auf beiden Seiten, das der VfR am Ende mit 3:0 (1:0) standesgemäß gewann. weiter
  • 830 Leser

Überregional (42)

„Jetzt isch er nomgschnappt “

Die Esslinger Landesbühne zeigt Shakespeares schwäbelnden „Hamlet“ als Freilichtspiel
„Hamlet“ mit schwäbischem Touch? Die Landesbühne Esslingen wagt's und zeigt den Shakespeare-Klassiker als pralles, kantiges Volkstheater im Freien. weiter
  • 271 Leser

„Kultfest“ beim Tiefbauamt

Die Stadt Karlsruhe verkauft alte Verkehrsschilder
Was passiert eigentlich mit alten Verkehrsschildern? Die Stadt Karlsruhe verkauft sie auf einem Flohmarkt. Verbreitet ist dieses Modell nicht. weiter
  • 285 Leser

Alternative für Stuttgart

S-21-Gegner legen umfassendes Konzept für Hauptbahnhof, Nahverkehr und Neubaustrecke vor
Die Gegner von Stuttgart 21 haben ein umfassendes Alternativkonzept vorgestellt. Es erhält den Kopfbahnhof und integriert die Neubaustrecke. weiter
  • 293 Leser

Bericht: Bereits 2010 Hinweise auf Manipulation

Der EU-Kommission lagen einem Medienbericht zufolge schon im Herbst 2010 Hinweise vor, dass Autohersteller die Abgaswerte von Dieselfahrzeugen manipulieren. Wie „Spiegel Online“ unter Berufung auf interne Dokumente der Kommission der Europäischen Union berichtete, war auch die Bundesregierung schon im Jahr 2012 an Treffen einer entsprechenden weiter
  • 539 Leser

Brisantes Zusatzdokument

Grün-Schwarz: Geheime Nebenabsprachen stehen in Widerspruch zum Koalitionsvertrag
Der Koalitionsvertrag von Grün-Schwarz hat 138 Seiten. Die wichtigsten Übereinkünfte finden sich indes in einem zwölfseitigen Geheimdokument. weiter

Der Mäusejäger bleibt

Ein neuer Außenminister, eine neue Premierministerin – der Brexit hat die Politik in Großbritannien durcheinandergewirbelt. Die einzige Konstante scheint dieser Tage Kater Larry zu sein. Er ist „Chief Mouser to the Cabinet Office“ – Oberster Mäusejäger des Kabinetts. Seine Aufgabe: das Haus des Premiers in der Downing Street weiter
  • 325 Leser

DFB-Nachwuchs will die Saison noch retten

U-19-Junioren bei Heim-EM am Boden – DFB droht titelloses Jahr
Mit einem 3:4 gegen Portugal hat der deutsche Fußball-Nachwuchs bei der EM das Halbfinale verpasst. Nun bleibt noch die Hoffnung auf die U-20-WM. weiter
  • 329 Leser

Die Kraft des Doppel-W

Unverhofft muss Werth in Rio auf Weihegold setzen und reitet dennoch in die Favoritenrolle
Es war eine Notlösung, doch jetzt zählen Isabell Werth und Weihegold zu den Favoriten bei Olympia. In Aachen gibt sich das Duo selbstbewusst. weiter
  • 330 Leser

Digital durch jede Pore

Verknüpfung von Mikroskopie und Datenbrillen hilft den Wissenschaftlern
Computerchips werden immer kleiner, optische Geräte immer besser. Zeiss-Forscher erkunden Mikrowelten, die nie ein Mensch zuvor so gesehen hat. weiter
  • 676 Leser

E-Auto-Prämie läuft ins Leere

Knapp ein Drittel der Interessenten sind Firmen
Die staatliche Prämie für den Kauf von Elektroautos stößt bislang auf verhaltenes Interesse. Bislang seien 936 Anträge eingegangen, teilte das zuständige Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) mit. Dabei stammten mit 287 knapp ein Drittel der Anträge von Unternehmen. Der so genannte Umweltbonus kann seit dem 2. Juli beantragt werden. Der weiter
  • 470 Leser

EU signalisiert Hilfspaket für Milchbauern

Die EU bereitet ein neues Hilfspaket für die krisengeschüttelten europäischen Milchbauern vor. Das habe Agrarkommissar Phil Hogan am Freitag bei einem Treffen mit den deutschen Agrarministern in Brüssel angedeutet, sagte Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner (CSU) der Deutschen Presse-Agentur nach dem Treffen. „Ich denke, das wird in weiter
  • 555 Leser

Ganz schön Floyd

Emotionale Zeitreise mit David Gilmour auf dem Stuttgarter Schlossplatz
Mit Pink Floyd schrieb David Gilmour Rockgeschichte. Bei den Jazzopen in Stuttgart wurde er jetzt auf dem Schlossplatz nicht nur von Fans bejubelt. weiter
  • 363 Leser

Gewinne mitgenommen

Stagnation nach einer starken Woche
Der Dax hat gestern seinem zuletzt guten Lauf Tribut gezollt. Auch die erneuten Rekordstände an der Wall Street reichten nicht für weitere Kursgewinne. Amerikanische Konjunkturdaten wirkten sich per saldo kaum auf die Aktienkurse aus. Der deutsche Leitindex konnte seine Verluste im Tagesverlauf immerhin wettmachen. Auf Wochensicht verbuchte er ein Plus weiter
  • 469 Leser

Goldpreis steigt auf höchsten Stand seit 2014

Furcht vor den Brexit-Folgen und eine ungebremste Geldflut der Notenbanken: Für viele Anleger ist das Grund genug, den vermeintlich sicheren Anlagehafen Gold anzusteuern. Seit Beginn des Jahres ist der Goldpreis um 30 Prozent gestiegen. Eine Feinunze (etwa 31 Gramm) wurde in dieser Woche bei 1375 Dollar (1235 EUR) und damit auf dem höchsten Stand seit weiter
  • 457 Leser

Jagd auf kleine Monster

Smartphone-Spiel „Pokémon Go“ wird zum Massen-Hype in Deutschland
Riesenwirbel um ein Smartphone-Spiel, das es seit Mittwoch auch in Deutschland gibt. „Pokémon Go“ lockt Massen mit der Suche nach virtuellen Monstern. weiter
  • 374 Leser

Kluges Kerlchen

Clemens-Maria, der knapp zehnjährige Sprössling einer Freundin, liest regelmäßig Zeitung. Was für ein kluges Kind! Weiter so, sagen wir hocherfreut, und geben ihm einen Kreuzer. Drei Euro, um genau zu sein. Denn: Drei Euro Taschengeld in der Woche seien üblich für Grundschüler, sagt Clemens-Maria. Das habe er erst neulich in der Zeitung gelesen. Von weiter
  • 5
  • 265 Leser

Mick Jagger wird zum achten Mal Vater

Stones-Frontmann (72) ist bereits Uropa
Er ist fünffacher Opa und hat schon eine Urenkelin. Jetzt bekommt Mick Jagger von den Rolling Stones selbst noch einmal Nachwuchs. weiter
  • 366 Leser

Mordanklage nach Todesschüssen

Streit unter Rockergruppen in Heidenheim – Verdächtiger schweigt
Der Staatsanwalt klagt den 25-jährigen „Black Jacket“, der in Heidenheim auf zwei Männer der „United Tribuns“ geschossen haben soll, wegen Mordes an. weiter

Moskauer Marathon

Zähe Verhandlungen zwischen Kerry, Putin und Lawrow
John Kerry diskutierte insgesamt elf Stunden mit Wladimir Putin und Sergei Lawrow, vor allem über Syrien. Zählbare Ergebnisse wurden nicht bekannt. weiter
  • 279 Leser

Olympia-Kader stehen fest

Hrubesch muss auf Klubs Rücksicht nehmen – Frauen in Bestbesetzung
Horst Hrubesch kann bei Olympia nicht auf seine Bestbesetzung zurückgreifen. Anders sieht das bei den deutschen Fußball-Frauen aus. weiter
  • 425 Leser

Peer Steinbrück zieht sich aus Bundestag zurück

Einen Peer Steinbrück mit Maulkorb braucht niemand. „Ich sage, was ich denke, und ich tue, was ich sage“, lautete immer sein Motto. Das brachte ihn immer mal in Schwulitäten, spätestens in der unglückseligen Zeit als SPD-Kanzlerkandidat. Jetzt hört Steinbrück auf. Ende September ist im Bundestag Schluss für den 69-Jährigen. Mit seiner gestern weiter
  • 323 Leser

Perfide und kalkuliert

Die Angst ist zurück in Frankreich. Die angespannte Nation hatte sich ein wenig erholt, weil Terror während der Fußball-EM ausblieb und der Ausnahmezustand demnächst aufgehoben werden sollte. Doch ausgerechnet am Nationalfeiertag erschüttert ein neues schreckliches Attentat das Land. Das Massaker traf auf Nizzas berühmter Promenade des Anglais viele weiter
  • 300 Leser

Phänomen mit großem Suchtpotenzial und einigen Risiken

Ein Medienpädagoge erklärt den Reiz des Spiels – Datenschützer äußern große Bedenken
Warum jagen Millionen Menschen auf der Straße virtuelle Monster? „Die Gründe sind vielfältig“, sagt der Medienpädagoge André Weßel vom „Institut Spielraum“ der Technischen Hochschule Köln. Da ist zum einen die Verquickung eines alten Spielkonzepts mit einer neuen Technik, der Augmented Reality. „Es liegt voll im Trend, weiter
  • 320 Leser

Rekord beim Geldvermögen

Deutschlands Privathaushalte verfügen über ein so großes Geldvermögen wie noch nie: Auf 5339 Mrd. EUR summierte sich das Vermögen in Form von Bargeld, Wertpapieren, Bankeinlagen sowie Ansprüchen gegenüber Versicherungen zum Ende des ersten Quartals. Das teilte die Deutsche Bundesbank am gestrigen Freitag in Frankfurt mit. Allerdings bremste die Börsenflaute weiter
  • 503 Leser

Rossinis „Sigismondo“ in Wildbad

Die Uraufführung von Rossinis „Sigismondo“ 1814 war ein Flop. In Bad Wildbad wird das Stück um Intrigen und Untreue nun zum zweiten Mal gespielt. weiter
  • 337 Leser

Scheidung tut weh

Deutsche heiraten später, aber offenbar bewusster: Ihre Ehen halten länger als vor 25 Jahren
Eine Scheidung war nie so leicht wie heute. Dennoch gehen die Zahlen zurück. Und die Ehen halten länger. Was steckt hinter diesem Trend? weiter
  • 5
  • 240 Leser

Seniorin in Altenstift erstickt

Todesfall bei Sommerfest – Polizei ermittelt gegen Tübinger Heim
Im Tübinger Christiane-von-Kölle-Stift starb eine 78-Jährige, die sich an einem Stück Wurst verschluckt hatte. Jetzt wird wegen fahrlässiger Tötung ermittelt. weiter
  • 631 Leser

Tom Dumoulin demontiert Tony Martin

Niederländer gewinnt Zeitfahr-Etappe vor Froome – Deutscher Weltmeister enttäuscht
Der niederländische Radprofi Tom Dumoulin vom deutschen Team Giant-Alpecin hat das lange Tour-Zeitfahren vor Christopher Froome gewonnen. weiter
  • 331 Leser

Unerhörtes Ende

Ein Konzert mit zwei Pausen und Überlänge ist angekündigt, aber auch wenn das SWR-Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg (SO) am Sonntag die ganze Nacht durchspielte: Nach dem letzten Schlussakkord ist die 70-jährige Geschichte des international hoch geschätzten Klangkörpers zu Ende. Ein schmerzlicher Verlust in der deutschen Kulturlandschaft, in weiter

Unerwünschte Nebenwirkung

Die Vorschriften der Bankenregulierung sollen den Verbraucher schützen. In manchen Fällen haben sie aber die gegenteilige Wirkung, meint unser Redakteur Helmut Schneider. weiter
  • 435 Leser

US-Senat fordert Aufklärung von Tesla über Unfälle

Die Folgen des tödlichen Unfalls mit dem umstrittenen Fahrassistenten „Autopilot“ werden für Tesla-Chef Elon Musk immer unangenehmer. Der US-Senat fordert vom Tech-Milliardär Aufklärung. In einem in der Nacht auf Freitag veröffentlichten Brief verlangt Senator John Thune, der Vorsitzende des Ausschusses für Handel, Wissenschaft und Transport, weiter
  • 481 Leser

Wegen Brexit: TTIP verliert an Attraktivität

Washington besteht auf "ausgeglichene Balance" für Freihandelsabkommen
Nach dem Votum der Briten für einen Austritt aus der Europäischen Union büßt das geplante Freihandelsabkommen mit der EU für die USA Attraktivität ein. Großbritannien sei ein „sehr wichtiger Teil der EU“ und habe einen „wesentlichen Anteil daran, was TTIP attraktiv macht“, sagte der US-Handelsbeauftragte Michael Froman am Donnerstag. weiter
  • 490 Leser

Weniger Kirchenaustritte im Südwesten

Landeskirchen und Diözesen haben ihre Statistiken vorgelegt
Die Kirchen in Baden-Württemberg haben 2015 weniger Mitglieder verloren als 2014, als die Unsicherheit wegen der Zinsbesteuerung groß war. Beiden evangelischen Landeskirchen gehören rund 3,28 Millionen Mitglieder an, den beiden katholischen Diözesen zusammen gut 3,75 Millionen. Gestern veröffentlichten die Kirchen ihre Zahlen zu 2015. Die evangelische weiter
  • 266 Leser

Wie alter Holzleim

John Kerrys Mission in Moskau wurde im Vorfeld hoch gehandelt. Es hieß, er wolle nicht weniger als eine Militärallianz mit Russland in Syrien. Und er werde dem Kreml die Verlängerung des START-III-Vertrages vorschlagen, um seinem Chef Obama einen Abgang als Friedensstifter zu verschaffen. Doch dann ging es vor allem um Syrien, wo sich beide Seiten einig weiter
  • 376 Leser

Wie der typische Verkehrssünder aussieht

Wer hätte das gedacht: Der prototypische Verkehrssünder in Deutschland ist ein 20- bis 29-jähriger Mann aus Mecklenburg-Vorpommern oder Wolfsburg. Musterschüler im Straßenverkehr ist statistisch gesehen eine Frau aus dem Saarland oder Worms, die der Altersgruppe 70+ angehört, das ergab eine Untersuchung von Check24. So ist der Anteil an Punktesündern weiter
  • 310 Leser

Zu viele Pferde für Olympia

Nach gewonnenem Nationenpreis hat Otto Becker die Qual der Wahl
Bis Sonntag kämpfen nicht mehr die Springreiter, sondern die Pferde in Aachen um das Flugticket nach Brasilien. Der Bundestrainer hat ein Luxusproblem. weiter
  • 322 Leser

Zu wenig Geld im Alter

Gesetzliche Rentenversicherung kann Probleme nicht sinnvoll lösen
Experten warnen: Die gesetzliche Rente wäre der falsche Weg, um Altersarmut zu bekämpfen. Bezieher von Minirenten sind nicht unbedingt arm dran. weiter
  • 3
  • 2690 Leser

Zum Schaden des Verbrauchers

Basiskonto, Bonitätsprüfung und einseitiges Kündigungsrecht bringen Banken in Bredouille
Bei starken Wechselkursänderungen kann der Kunde einen Kredit kündigen, die Bank nicht. Im Zweifelsfall bekommt der Verbraucher kein Darlehen. weiter
  • 537 Leser

Zurück in die Garage

Neue Denkmuster gefordert: Autokonzerne suchen Nähe zu Start-ups
Fast jeder Konzern in Deutschland arbeitet mit Start-ups zusammen. Dahinter steckt die Suche nach neuen Ideen und weniger Risiko bei Fehlern. weiter
  • 655 Leser

Leserbeiträge (3)

Startschuss in eine sommerliche Phase

Wettervorhersage für Sonntag, den 17.07.2016

Auch am Sonntag wechseln sich wieder Sonne und Wolken ab. Die Temperaturen steigen im Vergleich zum Samstag etwas an und erreichen maximal 25°C in Aalen und Ellwangen, bis zu 26°C werden es in Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 15%

Die weiteren Aussichten:Der Montag

weiter
  • 4
  • 1443 Leser

Schlossparkserenade Alfdorf endlich unter freien Himmel

Nach vier Versuchen nach 2009 ist es in diesem Jahr endlich geglückt, dass die Schlossparkserenade in Alfdorf unter freiem Himmel stattfand. Bisher hatte es immer geregnet und man musste in die Halle ausweichen.

In diesem Jahr lachte die Sonne und der Sängerkranz und der Musikverein aus Alfdorf hatten sich mächtig ins Zeug gelegt, um

weiter