Artikel-Übersicht vom Freitag, 05. August 2016

anzeigen

Regional (79)

GUTEN MORGEN

Was eine seriöse Zeitung ja nicht macht, ist, sich irgendwelcher unbestätigter Gerüchte zu bedienen. In der Kinderspielstadt „OstalbCity“ auf dem Greutplatz in Aalen habe ich jetzt in der Redaktion der dortigen Tageszeitung „OstalbCity-Post“ etwas entdeckt, das mich doch ziemlich beeindruckt hat. Eine Gerüchtewand aus grünem weiter
  • 523 Leser

Hochschule Aalen gewinnt Preis

Aalen. Die Hochschule Aalen war im Wettbewerb „Gründungskultur“ des Wissenschaftsministeriums – in Kooperation mit der Hochschule Reutlingen und der Hochschule der Medien Stuttgart – erfolgreich. Die drei Hochschulen erhalten eine Förderung von 1,7 Millionen Euro. Das teilt die Landtagabgeordnete Brigitte Lösch (Grüne), die für weiter
  • 835 Leser

Karibische Klänge an einem kühlen Abend

Knapp 1200 Besucher beim Galgenberg-Festival-Auftakt mit Gentleman, Jahcoustix und Tabula Rasa Orchestra
Karibische Klänge haben beim Galgenberg-Festival auf dem Aalener Gaskessel-Areal am Freitagabend etwa 1200 Reggae-Anhänger das eher feucht-kühle Wetter vergessen lassen. Am Samstagabend geht’s weiter mit den Lokalmatadoren des „Vereinsorchesters“. weiter
  • 1
  • 756 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der Baron als Tüftler und Erfinder

Unter dieser Überschrift steht die Sonderführung in Schloss Fachsenfeld am Sonntag, 7. August, um 13.30 Uhr. Schon Anfang der 1930er Jahre beschäftigte sich Baron Reinhard von Koenig-Fachsenfeld mit der Frage, wie man Autos bei kleiner PS-Zahl und kleinem Hubraum durch moderne aerodynamische Stromlinienformen schneller machen und dabei noch Benzin sparen weiter
  • 357 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Englisch für Kinder im Café

Beim Café für Alleinerziehende am Sonntag, 7. August, dürfen alle Kinder an einem spielerisch-interaktiven Englischkurs teilnehmen. Mamas und Papas können sich solange entspannen oder natürlich auch mitlernen. Das Café öffnet von 13 bis 16 Uhr im Haus der Jugend, Friedhofstraße 8 in Aalen. weiter
  • 396 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ferienprogramm auf der Reitanlage

Die Reitanlage Stadtmühle Wasseralfingen veranstaltet von Montag bis Freitag, 8. bis 12. August, ein Ferienprogramm. Um noch dabei zu sein, genügt ein Anruf unter Tel. 0170 3463410. weiter
  • 356 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fest der Fachsenfelder Gartenfreunde

Das Fest der Gartenfreunde Fachsenfeld beginnt am Samstag, 6. August, um 18 Uhr mit einer Bierprobe. Dazu gibt es Schaschlik und Allerlei vom Grill und für die Kinder Stockbrot vom Lagerfeuer. Ab 19 Uhr spielt Alleinunterhalter Christoph Abele. Am Sonntag geht es um 11 Uhr mit Frühschoppen unter Unterhaltung durch den Musikverein Fachsenfeld weiter. weiter
  • 449 Leser
POLIZEIBERICHT

Hakenkreuz-Schmiererei

Neresheim. Am Donnerstag wurden gegen 15 Uhr an einem Wasserpumpenhaus in der Heidenheimer Straße zwei Hakenkreuze angebracht. Der Sachschaden beträgt etwa 300 Euro. Hinweise auf den Täter erbittet der Polizeiposten in Neresheim. weiter
  • 826 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kräuterführung im Schlosspark

Im Park von Schloss Fachsenfeld wird am Sonntag, 7. August, um 9.30 Uhr eine Kräuterführung angeboten. Im Anschluss erwartet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei Kaffee und Kuchen ein kleiner Vortrag, wie man Kräutersalze und Tinkturen herstellt.Um Voranmeldung wird gebeten unter der Nummer (07366) 923030. weiter
  • 303 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Livemusik beim veganen Grill-Brunch

Der deutsch-amerikanische Liedermachers Daniel Hughes und Gitarrist Sascha Mohnke gastieren am Sonntag, 7. August, um 12.30 Uhr in der Aalener Waldorfschule. Der Eintritt zur öffentlichen Matinee ist frei. Bereits um 11 Uhr beginnt der vegane Grill-Brunch. Die Teilnahme ist kostenfrei, wenn ein veganes Gericht zum Buffet beigesteuert wird. Für alle weiter
  • 331 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Panzerknacker in der Innenstadt

Am Samstag, 6. August, sind während der Marktzeit Panzerknacker im Auftrag der Firma Telenot in der Aalener City unterwegs und verteilen Vorhängeschlösser. Telenot unterstützt auch dieses Jahr wieder die Sommeraktion „Aalen City blüht – handwerklich“ als Hauptsponsor. weiter
  • 418 Leser
POLIZEIBERICHT

Politesse geschlagen

Oberkochen. Eine mit der Überwachung des ruhenden Verkehrs beschäftigte Politesse wurde am Dienstag um 14 Uhr in der Aalener Straße von einem 63-Jährigen zunächst lautstark angebrüllt und dann geschlagen. Die Geschädigte wurde laut Polizei durch Faustschläge zweimal am Körper getroffen. weiter
  • 1362 Leser
POLIZEIBERICHT

Traktor in Brand

Neresheim. Rund 5000 Euro Sachschaden entstand bei einem Brand am Donnerstagmittag. Kurz vor 13 Uhr war ein 50-Jähriger im Bereich der Landesstraße 1084 Neresheim-Stetten mit der Einfuhr von Getreide beschäftigt. Dabei überhitzte der Motor seines Traktors und es kam im Bereich des Anlassers zu einem Kabelbrand. Durch Funkenflug wurde am Boden liegendes weiter
  • 770 Leser
NEUES VOM SPION
Zwei Bushaltestellen in Wasseralfingen hätten barrierefrei ausgebaut werden sollen. Jetzt werden es drei. Gar nicht im Plan, aber als allererste dran war der Bushaltepunkt in der Spieselstraße, direkt unterhalb des Stadions. Die kleine Haltestelle für die Busse, die aus Richtung Röthardt kommen, ist schon fertig. „Ja, warum denn nur?“, fragt weiter
  • 545 Leser

FRAGE DER WOCHE: Interessieren Sie sich für die Olympischen Spiele?

##Marlen Bugarski, 32, Studentin, Frankfurt a. M.„Ich schaue nie die Olympischen Spiele. Bei mir mangelt es einfach an Interesse. Die Fußball-WM oder -EM schaue ich, da lasse ich mich mitreißen, aber die Olympischen Spiele sind in Deutschland nicht so verbreitet. Außerdem interessieren mich die Disziplinen nicht wirklich. Ich mache gerne Wanderungen, weiter

In Lippach stockt der Verkehr

Leitungsarbeiten und die Erneuerung des Straßenbelags in der Lippacher Ortsdurchfahrt sind in vollem Gange
Kanalsanierungen und die Erweiterung von Gasleitungen behindern den Verkehr auf der Ortsdurchfahrt von Lippach. Eine Ampelregelung und einseitige Straßensperrungen erfordern die Geduld vieler Verkehrsteilnehmer. weiter
  • 948 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Manege frei beim Familien-Sonntag

Die Aktion „Freunde schaffen Freude“ lädt zum offenen Sonntag am 7. August, ab 13.30 Uhr an die Kösinger Turnhalle. Kinder führen vor, was sie in drei Tagen zum Thema „Manege frei – Zirkusluft schnuppern!“ gelernt haben. weiter
  • 377 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnitterfest in Maihingen

Sensen, Dreschflegel, historische Gerätschaften und Oldtimer-Traktoren sind im Einsatz, wenn am Sonntag, 7. August, das Museum KulturLand Ries in Maihingen von 13.30 bis 17 Uhr zum Schnitterfest einlädt. weiter
  • 545 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sperrung der Bahnstrecke

Wegen Oberleitungsarbeiten in Nördlingen wird die Bahnstrecke Aalen-Donauwörth am Sonntag, 7. August, zwischen Bopfingen und Möttingen gesperrt. Es verkehren Ersatzbusse. Die Reisezeit verlängert sich um bis zu 30 Minuten. weiter
  • 373 Leser

Tag der offenen Tür bei Kampa

Aalen-Waldhausen. Im Rahmen der Aktion „Aalen City blüht – handwerklich“ öffnet die Firma Kampa am Sonntag, 7. August, von 10 bis 17 Uhr zum Tag der offenen Tür . Im Mittelpunkt stehen die Themen „Elektromobilität“ und „Sicherheit für Ihr Zuhause“. Präsentiert werden Elektroautos und E-Motorräder, dazu E-Bikes, weiter
  • 1196 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Torfestle der Bürgerwehr

Die Lauchheimer Bürgerwehr lädt alle Daheimgebliebenen zu einem „Torfestle“ im Schurrhof am Samstag, 6. August, ein. Es gibt Kaffee und Kuchen, Vesper und Getränke. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr. Bei Regen fällt das Fest aus. weiter
  • 370 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartenfest beim Kleintierzuchtverein

Der Kleintierzuchtverein Oberkochen veranstaltet am Wochenende sein Gartenfest in der Zuchtanlage „Untere Wiesen“. Das Fest beginnt am Samstag, 6. August, um 12 Uhr und wird am Sonntag um 10 Uhr fortgesetzt. Die Jungtierschau ist nur am Sonntag. weiter
  • 358 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Haus Anna Vetter öffnet Türen

„Klein, aber Fein“ – das „Haus Anna Vetter“ in Heubach öffnet seine Türen: Und zwar am Montag, 15. August, von 14 bis 16 Uhr. Wer sich in die Welt der „einfachen Leute“ um die Jahrhundertwende zurück versetzen lassen will, ist mit einem Besuch genau richtig. weiter
  • 371 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offenes Museum

Das Oberkochener Heimatmuseum im Schillerhaus ist am Sonntag, 7. August, von 10 bis 12 Uhr geöffnet. weiter
  • 341 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommernachtsparty und Hocketse

Der Schwäbische Albverein Heubach und der VfB-Fanclub Heubach präsentieren am Samstag, 6. August, ab 18 Uhr die Sommernachtsparty an der Albvereinshütte beim Fernsehturm Heubach. Am Sonntag, 7. August, ist ab 10.30 Uhr Hocketse mit „d’Häckl Buam“. weiter
  • 405 Leser

WIR GRATULIEREN

AmSamstagAalen-Wasseralfingen. Lorenz Zerzer, Kolpingstr. 30/2 zum 80. Geburtstag.Bopfingen-Baldern. Karin Bertnik, Untere Weilerstr. 14, zum 75. Geburtstag.Lauchheim. Ernst Mäcke, Im Fischgarten 13/2, zum 85. Geburtstag.Ellwangen. Josef Unterpertinger, Rotenbacher Str. 8, zum 75. Geburtstag.Rainau-Saverwang. Josef Hügler zum 85. Geburtstag.AmSonntag weiter
  • 716 Leser

„Mamma-Mia“ im Gmünder Stadtgarten

Abba-Spektakel für Fans
„Thank You for The Music“: Die Abba-Story als Musical kommt im Frühjahr am Mittwoch, 22. März, um 20 Uhr nach Schwäbisch Gmünd in den Stadtgarten. Das Show bringt alle berühmten Hits wie „Waterloo“, „Mamma Mia“, „Dancing Queen“ und „Money, Money, Money“ auf die Bühne. weiter
  • 571 Leser
AUS DER REGION

Beratungsangebot wird ausgeweitet

Die Kontaktstelle Frau und Beruf Heidenheim ist eine erste Anlaufstelle für Frauen, die Fragen zu Beruf und Erwerbstätigkeit haben. 2007 wurde sie im Landratsamt Heidenheim angesiedelt, seitdem hat Geschäftsstellenleiterin Annette Rosenkranz fast 2500 Beratungsgespräche geführt und über 70 Veranstaltungen organisiert. Nun soll das Angebot ausgeweitet weiter
  • 925 Leser

Gewerkschaft der Polizei will Lagezentrum

„Diskussion ist kropfunnötig“
Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) schaltet sich in die Diskussion um das neue Lagezentrum des Polizeipräsidiums Aalen ein. Sie bezeichnet die Forderung von Siegfried Lorek (CDU), das Projekt zu stoppen, als „politischen Fehlstart“ für den Landtagsabgeordneten. Er habe den „Blick für die Beschäftigten der Polizei verloren“. Die weiter
  • 580 Leser
AUS DER REGION

Motorräder kontrolliert

In Baden-Württemberg ist beinahe jeder vierte Verkehrstote ein Motorradfahrer. Da mehr als die Hälfte der Motorradfahrer den Unfall selbst verursacht haben, kontrollierte am Freitag die Polizei wieder einmal insgesamt 15 Motorräder. Die Bilanz fiel sehr positiv aus. Nur eine Beanstandung musste ausgesprochen werden. Die Polizisten zogen eine Harley weiter
  • 783 Leser

Tag der offenen Tür bei „Rocky“ in Stuttgart

Wie die unterschiedlichen Räder Woche für Woche ineinandergreifen, zeigt und erläutert das Musical „Rocky“ am Montag, 22. August, beim Tag der offenen Tür im Stage Palladium Theater und im SI-Centrum. Von 11 bis 18 Uhr erleben die Besucher Crew und Darsteller an unterschiedlichen Stationen hautnah. weiter
  • 511 Leser

Die Glasfaser als Basis

Westhausener Geo Data GmbH wächst rasch und betreut zwölf Kreise
Die Westhausener Geo Data GmbH plant den Ausbau von Glasfasernetzen. Zwölf Landkreise greifen aktuell auf die Dienstleistungen der Experten um Geschäftsführer Rudi Feil zurück. „Netzausbau ist kein Luxus – er schafft die Voraussetzung für eine gedeihliches Weiterentwickeln der Wirtschaft“, sagt der Firmenchef. weiter
  • 1513 Leser

Lebenslanges Lernen wird gefördert

Fördergeld für „KoMaZe“
Einen Beitrag zum lebenslangen Lernen leistet die Hochschule Aalen mit ihrem Projekt „KoMaZe – Konzeption vorwiegend englischsprachiger Masterzertifikatsmodule“. Das Projekt wird vom Land Baden-Württemberg und der EU gefördert. weiter
  • 1165 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Was tut mir gut? Welche neuen Erfahrungen kann ich erleben? Das sind Kriterien, wenn wir ein Ziel suchen für die Urlaubsreise. Über eine Million junge Menschen haben sich in diesem Sommer für Polen entschieden. Beim Weltjugendtag waren sie mit Papst Franziskus zusammen.Die ganze Welt war vertreten aus verschiedensten Ländern und Kulturen. Es hat gut weiter
  • 395 Leser

Zwei Wochen ohne Eltern und Handys

207 Jungs und Mädchen genießen derzeit die Sommerferien im Kreisjugendzeltlager in der Zimmerbergmühle
14 Uhr. Der Postbote kommt. Kinder umringen ihn. Aus gutem Grund. Es könnte ein Gruß von den Eltern dabei sein. Vielleicht sogar mit Süßigkeiten? „Die Szene haben wir hier täglich“, sagt Jochen Wörner. Er ist seit 13 Jahren Leiter des Kreisjugendzeltlagers in der Zimmerbergmühle, in dem derzeit 207 Kinder ihre Ferien genießen. weiter

„Was macht der Jesus da?“

Kinder unterschiedlicher Nationen und unterschiedlichen Glaubens treffen sich im Welt-Raum
Ein ganz besonderer Raum ist im Kindergarten St. Franziskus auf der Aalener Heide mehrmals die Woche geöffnet: Es ist der Welt-Raum. Hier kommen Kinder mit Glauben in Berührung. Und nicht nur mit dem eigenen. Als Teil des Rottenburger Kindergartenplans wird im Welt-Raum der interreligiöse Dialog gefördert und gefordert. weiter
  • 536 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blut spenden

Die nächsten Blutspendetermine finden am 22. August von 14.30 bis 19.30 Uhr in Adelmannsfelden in der Otto-Ulmer-Halle und am Donnerstag, 25. August, von 15.30 bis 19.30 Uhr, im Sportheim in Stödtlen, Schulstraße 14, statt. weiter
  • 331 Leser

Ersatzreligion Yoga

Zum Artikel: „Pfarrer ist gegen Kinderyoga“, vom 30. Juli„Wenn man den Teufel auf den Schwanz tritt, dann jault er“, besagt ein altes Sprichwort. Zur Wahrung der kirchlichen Identität stellten sich die Jagstzeller Kirchenverantwortlichen dieser Aufgabe, mit dem sprichwörtlichen Ergebnis. Erstaunlich ist ein solcher Schritt spiritueller weiter

Flieger besuchen Flieger

Das erlebt die Fluggruppe Neuburg bei ihrem einwöchigen Fluglager auf dem Flugplatz Erpfental
Reinhold Hesche fliegt bereits seit 56 Jahren. Im Segelflugzeug natürlich. Denn das sei die schönste Art zu fliegen. Derzeit erkundet der Rentner mit 20 Vereinskollegen aus Neuburg an der Donau den Luftraum rund um Ellwangen. Eine Woche campieren die Gäste bei der Fliegergruppe Ellwangen auf dem Flugplatz Erpfental. weiter

Flugplatzfest

Wer den Flugplatz Erpfental kennenlernen möchte, Flugvorführungen sehen oder selbst einmal mitfliegen möchte, der ist beim Flugplatzfest der Fliegergruppe Ellwangen richtig. Los geht es am Samstag, 20. August, um 13 Uhr. Am Sonntag ist ab 11 Uhr etwas für die Gäste geboten.Wer möchte, kann sogar einen Tandemsprung mit dem Fallschirm absolvieren. Dazu weiter
  • 761 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung im Alamannenmuseum

Am Sonntag, 7. August, bietet das Ellwanger Alamannenmuseum um 15 Uhr eine öffentliche Führung mit Bert Lindmayer an. Dabei wird auch die Sonderausstellung „Mit Hightech auf den Spuren der Kelten“ vorgestellt. Der Eintritt ist im Rahmen der Museumswoche frei. Musikverein Dewangen gibt KonzertSein Jugendlager nutzt der Musikverein Dewangen, weiter
  • 5
  • 354 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeindefest in Walxheim

Am Wochenende lädt der Frühschoppenverein in Walxheim zum Gemeindefest. Am Samstag, 6. August, ab 19 Uhr spielt die Rieser Trachtenkapelle. Am Sonntag, 7. August, um 10.15 Uhr ist ökumenischer Gottesdienst, anschließend Mittagstisch im Festzelt. Um 14 Uhr beginnt das Kinderprogramm mit Kletterbaum, Bungee und Schießbude. Zum Festausklang ab 19 Uhr spielen weiter
  • 410 Leser
WOIZA

Urlaubsgriaßla

Weil der Woiza zurzeit im Urlaub ist, hat er im Voraus diese Bildergeschichte ausgesucht, wie sie das Leben schrieb. Hauptdarsteller ist Rainer Knecht, Schultes von Ellenberg, Fotograf Franz Rathgeb. Viel Spaß damit wünscht Euer weiter

Evangelisches Gemeindehaus wird abgerissen

Rund eine Woche, nachdem sich die evangelische Kirchengemeinde Aalen mit einer Baustellenandacht von ihrem alten Gemeindehaus in der Friedhofstraße verabschiedet hat, wird das Gebäude nun abgerissen. Mit den Abbrucharbeiten ist die Ellwanger Firma Josef Halt beauftragt. Im Juni hatten die Kirchengemeinderätinnen Birgit Rück und Christine Krauth sowie weiter
  • 2525 Leser
Kommentar•JuBu

Unverzichtbar

Offene Jugendarbeit in Essingen ist unverzichtbar. In der JuBu können sich Kinder und Jugendliche anderen anvertrauen, können sich entfalten lernen. Und zwar – im Unterschied zur Jugendarbeit in den Vereinen – ganz unverbindlich und ohne Leistungsdruck. Man sieht: Das Angebot schafft Nachfrage. Ja – auch in wohlsituiertem Umfeld gibt weiter
  • 898 Leser

Jugendarbeit am Scheideweg

Weshalb sich die Gemeinde Essingen jetzt entscheiden muss, wie viel ihr die Jugend wert ist
Sie steht am Scheideweg, die offene Jugendarbeit in Essingen. Seit fünf Jahren gibt es das Angebot in Essingen – hauptsächlich geschultert von vier ehrenamtlichen Mitarbeitern. Gründungsmitglied Frank Simon, neben Brigitte Borst Initiator der offenen Jugendarbeit, zieht Bilanz. Seint Fazit: „Die Gemeinde Essingen muss sich jetzt entscheiden, weiter

Fünf EAG-Lehrer jetzt im Ruhestand

Lehrer beenden ihren langjährigen Dienst am Ernst-Abbe-Gymnasium Oberkochen – Eine Ehrung für 40 Jahre Dienst
Das Ernst-Abbe-Gymnasium verabschiedete fünf Lehrer Lehrer in den Ruhestand: Herbert Weixler, Dieter Paul, Hans Maurer, Mechthild Schmidt und Michaela Friedel-Rieger. Für 40 Jahre im Dienst wurde indes Richard Burger geehrt. weiter

Waldhütte für Naturkindergarten im Bau

Die 70 000 Euro teure Schutzhütte am Hopfengarten nimmt Gestalt an
Die Schutzhütte für den Naturkindergarten Heftemännle am Hopfengarten nimmt Formen an. Die Firma Kruger aus Abtsgmünd hat die rund 70 000 Euro teure Holzhütte mit rustikalem Charakter bereits zu einem großen Teil erstellt. weiter
  • 906 Leser

Kostenlos in die Museen der Ostalb

Die Museumswoche Ostwürttemberg in der zweiten Ferienwoche bietet auch viele Sonderführungen
Vom 6. bis 14. August findet die eintrittsfreie Museumswoche Ostwürttemberg statt. Museen in Aalen, Ellwangen, Giengen, Heidenheim und Schwäbisch Gmünd sowie das Limestor und der Limesturm in Rainau versprechen ein abwechslungsreiches Programm mit Aktionen, Ausstellungen und Führungen bei freiem Eintritt. weiter
  • 629 Leser

Städtepartnerschaftenspielen größere Rolle

Aalen. „Wir werden Vertreter aller Aalener Partnerstädte dieses Jahr zu den Reichsstädter Tagen begrüßen können“, berichtet OB Thilo Rentschler. Angesichts der politischen Entwicklungen in Europa und in der Türkei werde die Pflege der Partnerschaften wichtiger. „Die Regierungen kommen an diesen Graswurzelbewegungen nicht vorbei“, weiter
  • 905 Leser

Warten mit Anschluss Hammerstadt an B29

Aalen. Was sagt OB Thilo Rentschler zum Anschluss Hammerstadt an die Aalener Westumgehung? Den fordern erneut die Experten der Verkehrsingenieure Dr. Brenner, Aalen. Um die Westumgehung leistungsfähiger zu machen, sollten zunächst beim Albanus und bei Affalterried Auffahrten in Richtung Schwäbisch Gmünd gebaut werden. Danach, so Rentschler, könnte sich weiter
  • 1096 Leser

Bausteine der Stadtentwicklung

OB Thilo Rentschler erläutert in sieben Punkten, wie Aalen sich in wichtigen Dingen erneuern wird
„Aalen erneuert sich in allen Bereichen.“ Das sagt Oberbürgermeister Thilo Rentschler. In den nächsten fünf Jahren sollen für die Stadtentwicklung zusammen etwa 120 Millionen Euro investiert werden. Rentschler strotzt nur so vor Optimismus. Was gemacht wird und noch gemacht werden soll, erläutert er in sieben Punkten. weiter
  • 1
  • 1018 Leser

Keine Zukunftspläne fürs Gaskessel-Areal

Aalen. Keine Pläne bislang hat die Stadt für das ehemalige Gaskessel-Areal, auf dem am Samstag der zweite Tag des „Galgenberg-Festivals“ stattfindet. Dessen Zukunft sei noch offen, so OB Thilo Rentschler. Die Entwicklung des Areals sei „im Windschatten anderer Projekte“. Das sei nicht schlimm. So könne das Gebiet womöglich erst weiter
  • 960 Leser

Judas – einer von uns

Ben Beckers charismatische EKM-Predigt im voll besetzten Heilig-Kreuz-Münster in Gmünd
„Ich, Judas“ – ein Verräter, ein Teufel, ein Abgrund des Bösen, ein Gesandter der Hölle, der Jesus ans Kreuz geliefert hat? Oder dessen Bruder und liebster Freund, treu bis in den Tod. Der das bittere Los auf sich nahm, dem Plan Gottes zur Geltung zu verhelfen? Ben Becker hat im Heilig-Kreuz-Münster beim EKM die Sache Judas verhandelt. weiter
  • 5
  • 640 Leser

Im Bann der Stühle

Mit Verdis Erstling „Oberto“ gelingt den Opernfestspielen in Heidenheim ein regelrechter Coup
Eine Bühne. Darauf 40 Stühle. Davor dann allerdings ein Orchester. Dies verhindert freilich nicht, dass einem selbstverständlich zunächst einmal sofort der große Klassiker des absurden Theaters in den Sinn kommt. Allerdings weiß auf der anderen Seite jeder im Heidenheimer Festspielhaus, dass er „Oberto“ gebucht hat – und nicht „Die weiter
  • 522 Leser
Zu einer spannenden Führung zum Thema „Honig - flüssiges Gold“, lädt der Bezirksverband für Obst- und Gartenbau am Sonntag, 14. August, um 14.30 Uhr ins Streuobstzentrum Wetzgau ein. (Foto: privat) weiter
  • 630 Leser
Der besondere Tipp

Buntes Benefizfest an der Remspark-Bühne

Beim großen Helferfest am Sonntag, 7. August, im Remspark gibt es einen besonderen Leckerbissen: Zugunsten der Hochwasseropfer versteigert Oberbürgermeister Richard Arnold um 14 Uhr ein von den Spielern unterschriebenes Trikot des FC Bayern München. Außerdem gibt´s ein buntes Programm mit dem MV Straßdorf, dem Tabula Rasa Orchestra, der PH Blue Notes weiter
  • 662 Leser

Zwei Lehrerinnen verlassen die URS

Christine Maddée und Renate Witzany an der Uhland-Realschule in den Ruhestand verabschiedet
Die Lehrerinnen Christine Maddée und Renate Witzany sind zum Schuljahresende an der Uhrland-Realschule Aalen in den Ruhestand verabschiedet worden. weiter
  • 721 Leser
Tagestipp

Kammerorchester im Schloss

Das Nymphenburger Kammerorchester aus München tritt heute beim Werkstattkonzert um 19 Uhr im Schloss Kapfenburg auf. Die Musiker spielen Stücke von Mendelssohn Bartholdy und Benjamin Britten. Solistin ist Merav Barnea. Dirigieren wird Manuel Nawri, der musikalische Leiter der Neuen Szenen an der Deutschen Oper Berlin und Professor an der Hochschule weiter
  • 565 Leser

Umwege zur kühlen Höhlenluft

Tipps für Halbtagesreisen (1): mit dem Zweirad durch den Kreis Heidenheim und eine Ecke Bayern
Natürlich kann auch der Weg das Ziel sein, wie man so sagt. Das gilt, wie beim Wandern, auch beim Motorradfahren. Oder beim Fahrradfahren. Viele finden es aber schöner, wenn es außer dem Weg auch ein „richtiges“ Ziel gibt. Bei einer „Halbtagesreise“ bietet sich von Aalen aus zum Beispiel die Charlottenhöhle an. Schön kühl übrigens. weiter

„Morrisons“ spielen, bis der Regen kommt

Doors-Cover-Formation gibt trotz drohenden Unwetters ein begeisterndes Unplugged-Konzert
Eigentlich hatten sie ihr Ellwanger Gastspiel kurzfristig abgesagt, wegen des drohenden Regens am Donnerstagabend. Aber dann spielten „The Morrisons“ doch, ohne Eintritt, ohne Elektronik, aber mit unverkennbarem „Doors“-Sound“. weiter
  • 645 Leser

Jubiläumssommerfest mit Knalleffekt

Die Behinderten- und Versehrtensportgemeinschaft Ellwangen feiert mit der Schützenkameradschaft Ellenberg
Beim Sommerfest der Behinderten- und Versehrtensportgemeinschaft Ellwangen (BVSG) wurde kürzlich das 25-jährige Jubiläum mit der Schützenkameradschaft Ellenberg gefeiert. Mit einem kräftigen Salut gratulierten die Ellenberger Schützen. weiter
  • 680 Leser

Blindes Vertrauen auf zwei Rädern

Bei der Tandemfreizeit Ellwangen fahren acht Sehbehinderte die Radtouren mit
Dieter Ott (43) ist leidenschaftlicher Fahrradfahrer – nicht gerade selbstverständlich für einen Sehbehinderten. Trotzdem lässt er sich nicht davon abhalten, seinem Hobby nachzugehen. Gemeinsam mit sieben Gleichgesinnten fährt er bei der Ellwanger Tandemfreizeit mit und legt in vier Tagen rund 280 Kilometer zurück. weiter

Hakenkreuzschmierer in Neresheim unterwegs

Verfassungswidrige Symbole auf Gebäude gemalt
Die Polizei sucht Schmierer, die in Neresheim zwei Hakenkreuze auf das Wasserpumpenhaus gemalt haben. Bereits Anfang der Woche gab es einen ähnlichen Vorfall. weiter
  • 1
  • 1266 Leser

Hundewetter und Hunde aus Sand

Herzlichen Willkommen in Europa: John kommt aus Portugal, ist Rumäne und tourt seit vier Jahren mit seinen Sandskulpturen durch den Kontinent. Sein Repertoire umfasst unzählige Tiere und Figuren, zum Beispiel auch Krokodile oder Katzen aus Sand. Erfahrungen aus anderen deutschen Städten hätten ihm aber gezeigt: In Deutschland kommt der Hund am besten weiter

Donau-Ries bastelt an Uni-Außenstelle

Internat im Klostergebäude Heilig Kreuz in Donauwörth schließt Ende 2016 – Landkreis will die Lücke füllen
Eröffnet die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt eine Hochschul-Zweigstelle im Kloster Heilig Kreuz in Donauwörth? Der Landkreis Donau-Ries wünscht sich eine solche Einrichtung und zieht schon mal die Fäden. weiter
  • 828 Leser

Preis für Schäferei Markus Rieger

Die traditionelle Bewirtschaftung einer Wacholderheide im „Dellenhäule“ wird mit Preis belohnt
Markus Rieger aus Aalen-Brastelburg erhält für die Bewirtschaftung der Wacholderheide einen der fünf Kulturlandschaftspreise. weiter
  • 879 Leser

Auf ein ruhiges Bier in der Stadt

SchwäPo-Sommerserie Stadtführer und ihre Lieblingsorte – Teil 1 – Heinz Diebold wirft sich richtig in Schale
Heinz Diebold ist auf Trab. Der gebürtige Baden-Badener ist Bauingenieur, singt mit seiner Frau im Kirchenchor, treibt Sport, tanzt, pflegt seinen Garten – und ist Stadtführer in Aalen. Moritz Kuhn traf ihn an seinem Lieblingsort. weiter
  • 2
  • 831 Leser

Land zahlt 1,6 Millionen an Unwetter-Opfer

1200 Betroffene erhalten Hilfe vom Land - Landrat Klaus Pavel zieht zwei Monate nach Unwetter Bilanz
Zwei Monate sind seit dem verheerenden Unwetter vergangen, bei dem Ende Mai zwei Menschen in Schwäbisch Gmünd ihr Leben ließen. Nun ist auch das Unwetter-Soforthilfe-Programm des Landes Baden-Württemberg abgeschlossen. 1206 Personen, Familien und Betriebe erhielten Hilfsgelder in Gesamthöhe von 1664000 Euro. weiter
  • 4
  • 2598 Leser

Täuschend echte Kalaschnikow im Auto

Polizei prüft strafrechtliche Verstöße
Mehrere Männer hantierten mit einer täuschend echten Kalaschnikow im Auto. Zeugen berichteten, die "Waffe" wurde auch aus dem fahrenden Auto heraus gehalten. Bei einer eingeleiteten Fahndung konnte die Polizei das Auto auf einem Parkplatz auffinden. Die "Waffe" stellte sich als Zubehörteil einer Wasserpfeife heraus. weiter
  • 4
  • 4778 Leser

Rettungswagen streift Paketauto

Zeugen zu Unfallhergang gesucht
Ein Krankenwagen streifte ein Paketauto an einem Außenspiegel. Die Unfallursache konnte vor Ort nicht abschließend geklärt werden, deshalb bittet die Polizei um Zeugenhinweise. weiter
  • 2484 Leser

Traktor und Getreide in Flammen

Überhitzung des Motors führt zu Brand
Überhitzung eines Traktormotors führte zu einem Kabelbrand im Fahrzeug. Durch Funkenflug geriet auch umherliegendes Getreide in Brand. weiter
  • 2259 Leser

Versuchter Wohnhauseinbruch

Einbrecher scheitert an zwei Türen
Als Hausbesitzer aus dem Urlaub zurückkehrten, bemerkten sie Einbruchsspuren an zwei Türen des Gebäudes. Der Täter hatte wohl das falsche Werkzeug dabei. Gestohlen wurde nichts, es entstand lediglich Sachschaden an den Türen. weiter
  • 2653 Leser

Hunde in überhitztem Auto gefangen

Uneinsichtiger Hundehalter
Ein Mann ließ bei sommerlichen Temperaturen seine beiden Schäferhunde im Auto zurück und ging in eine Gaststätte. Ein aufmerksamer Zeuge bemerkte, dass die Hunde stark hechelten und alarmierte die Polizei. Von der Belehrung durch die Beamten zeigte sich der Hundehalter völlig unbeeindruckt. weiter
  • 4
  • 8299 Leser

Regionalsport (5)

„Acht Wochen dauert es noch“

Fußball, Waldstetter Camp: VfB-Profi Daniel Ginczek stellt sich den Fragen der Kinder
Er war der Überraschungsbesuch zum Abschluss des Fußballcamps in Waldstetten: VfB-Profi Daniel Ginczek. Der derzeit noch verletzte Stuttgarter sprach über seine Verletzung und Genesung, persönliche Vorbilder sowie die Ziele des VfB in der zweiten Bundesliga. weiter
  • 509 Leser

Keine Flaschen und keine Regenschirme mit Metallspitzen

Es gibt in der neuen Saison einige Veränderungen. Vor dem Spiel haben die Zuschauer aus den Stadionbereichen Süd und Ost nun über den Eingang Nord Zugang zum Fantreff.Im Hinblick auf die verändernde Sicherheitslage soll auf das Mitbringen von Rucksäcken sowie größeren Taschen verzichtet werden.Mitgeführt werden dürfen Tetra-Packs bis zu einer maximalen weiter
  • 615 Leser

Oliver Barth geht zu den Kickers

Fußball, Oberliga
Oliver Barth kehrt zu den Stuttgarter Kickers zurück. Der 36-Jährige, der zuletzt für den VfR Aalen spielte, soll die U23 in der Oberliga verstärken – und perspektivisch in den Trainerjob einsteigen. weiter
  • 737 Leser

Scholz-Arena im Look des Tiefen Stollens

Fußball, 3. Liga
Bergbau-Atmosphäre in der Scholz-Arena: Die Frontseite des Kabinentunnels beim VfR Aalen erstrahlt jetzt im Look des Einfahrtstores zum Besucherbergwerk „Tiefer Stollen“. Außerdem werden die Mannschaften ab sofort zum Steigerlied ins Stadion einmarschieren. weiter
  • 803 Leser

„Das pusht mich umso mehr“

Fußball, 3. Liga: Dominick Drexler (26) kehrt mit Holstein Kiel zu seinem Ex-Verein VfR Aalen zurück
Vergangene Saison hat er den VfR Aalen zum Klassenerhalt geschossen. Nun will er dafür sorgen, dass die Ostälbler im zweiten Saisonspiel leer ausgehen. Dominick Drexler kehrt am Samstag mit Holstein Kiel zu seinem Ex-Club zurück. Im Interview spricht der Torjäger über das Meer, die Pfiffe und Kompetenz im Verein. weiter
  • 714 Leser

Überregional (59)

„Höhepunkt meiner Karriere“

Tischtennis-Star Timo Boll ist der deutsche Fahnenträger
Ehrenvolle Premiere bei seiner fünften Olympia-Teilnahme: Tischtennis-Star Timo Boll, 35, trägt bei der Eröffnungsfeier die deutsche Fahne. weiter
  • 326 Leser

„In der Band reden alle mit“

Alec Völkel von Boss Hoss über die erfolgreichste deutsche Country-Gruppe
Sie sind die aktuellen Vorzeige-Cowboys im deutschen Pop: Boss Hoss. Alec Völkel alias Boss Burns über das Innenleben dieses erfolgreichen Septetts. weiter
  • 290 Leser

Alfons Hörmann: „Offen, bunt und vielfältig“

Alfons Hörmann hat die deutsche Olympiamannschaft vor dem Beginn der Sommerspiele in Rio in einem minutenlangen Appell zu „Fairness und Anstand im Wettbewerb“ und damit auf den „deutschen Weg“ eingeschworen. „Nach all dem, was rund um das Thema Russland diskutiert wurde“, bedeute „Ehrlichkeit und Demut“ weiter
  • 437 Leser

Alles auf Null

Der VfB sieht den Abstieg als Chance: Konzentration auf Fleiß und Biss
Der Auftrag ist klar definiert. Für den Traditionsklub aus der Landeshauptstadt zählt nur der direkte Wiederaufstieg in das Oberhaus des Fußballs. weiter
  • 454 Leser

Alles klar in Amerika

Bayern kehren mit positiven Eindrücken von Dienstreise aus Übersee zurück
0:1 verlor der FC Bayern zum Abschluss seiner USA-Tour gegen Real Madrid. Den Zweck der großen Werbereise sehen die Münchner jedoch voll erfüllt. weiter
  • 298 Leser

Als Wilfried Gröbner mit den Sozialisten siegte

80 Dollar und ein Kuba-Urlaub für Gold der DDR-Fußballer bei Olympia 1976 in Montreal
Vor 40 Jahren hat die Fußball-Nationalelf der DDR olympisches Gold in Montreal gewonnen. Der Ex-Internationale Wilfried Gröbner erinnert sich. weiter
  • 322 Leser

Angriff auf König Fußball

In der Türkei trifft „Säuberungswelle“ auch die Liga und die Klubs
Die Folgen des gescheiterten Putschversuchs in der Türkei betreffen weite Teile des alltäglichen Lebens. Der Fußball bildet dabei keine Ausnahme mehr. weiter
  • 268 Leser

Auf den Milliliter genau

Acht Eichämter kontrollieren Zapfanlagen im ganzen Land
Kommt so viel Sprit aus der Zapfsäule, wie die Anzeige besagt? Ist genug Bier in der Flasche? Mitarbeiter der Eichämter überprüfen das. weiter
  • 276 Leser

Betrug bei Führerscheinen

Wegen zahlreicher Betrügereien bei Führerschein-Theorieprüfungen sind fünf Mitglieder einer Bande zu Haft- und Geldstrafen verurteilt worden. Das Quintett hatte die Prüfungen anstelle von Ausländern abgelegt – mit Erfolg. Damit verdienten die drei Männer und zwei Frauen mehr als 60 000 Euro. Der Vorwurf vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth weiter
  • 271 Leser

Can will eine Führungsrolle

Der deutsche Fußball-Nationalspieler Emre Can hat sich für die anstehende Saison beim FC Liverpool viel vorgenommen. „Ich kann der neue Führungsspieler im Mittelfeld sein“, sagte er dem „Daily Mirror“. Trainer Jürgen Klopp sucht seit dem Abschied von Mittelfeld-Star Steven Gerrard eine zentrale Figur in seinem Team. Nun bietet weiter
  • 270 Leser

Deutsche gehen gerne nackt in die Sonne

Gut die Hälfte der Männer und zwei von fünf Frauen hierzulande können sich einer Umfrage zufolge ein hüllenloses Sonnenbad im Urlaub vorstellen. Damit liegen deutsche Urlauber europaweit im Trend, wie eine Studie des Internetportals lastminute.de ergab. Insgesamt sind 47 Prozent der Befragten aus Großbritannien, Frankreich, Italien, Spanien und Deutschland weiter
  • 382 Leser

Deutscher entfacht Waldbrand auf Kanareninsel

Mann auf La Palma zündet Klopapier an – Ein Forstarbeiter ist ums Leben gekommen
Flammen fressen sich durch die Hügel bei El Paso im Urlaubsparadies La Palma. Schuld an dem Brand ist wohl ein Deutscher, der Toilettenpapier anzündete. weiter
  • 304 Leser

Die Besten im Südwesten

Auf der Landkarte des deutschen Spitzenfußballs sind die Klubs aus Baden-Württemberg traditionell gut vertreten. In der Bundesliga spielen nächste Saison der SC Freiburg und 1899 Hoffenheim. Vier Vereine kämpfen in der Zweiten Liga: der VfB Stuttgart, der 1. FC Heidenheim, der Karlsruher SC und der SV Sandhausen – Klubs mit unterschiedlichen Ansprüchen, weiter
  • 260 Leser

Die wichtigste Medaille

Wer bricht den Bann? Auftaktchancen im Fechten und beim Straßenrennen
Drei Tage lang hatten die deutschen Athleten in London 2012 den Blues. Dann gab's endlich die erste Medaille. Wer bricht diesmal den Bann? weiter
  • 320 Leser

Dürr rechnet mit höherem Auftragseingang

Trotz sinkender Bestellungen im so wichtigen chinesischen Markt bleibt der Anlagen- und Maschinenbauer Dürr optimistisch. In der zweiten Jahreshälfte rechnet der Zulieferer mit besseren Aufträgen. weiter
  • 493 Leser

Edeka: Keine Sondersitzung

Im Fall Edeka/Tengelmann geht um Arbeitsplätze - und die Frage, ob der Wirtschaftsminister Gabriel befangen war. Sein Streit mit dem Oberlandesgericht Düsseldorf dürfte bald in die nächste Runde gehen. Die Opposition muss sich dagegen in Geduld üben. weiter
  • 488 Leser

Ein unglaublich gut eingespieltes Duo

Die Beachvolleyball-Frauen Ludwig/Walkenhorst
Die Europameisterinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst sind heiße Kandidaten auf eine Medaille. Selbst Julius Brink schwärmt vom Top-Duo. weiter
  • 302 Leser

Elring-Klinger hat weniger Aufträge

Es ist paradox: Die gute Auftragslage hat dem Zulieferer ElringKlinger zuletzt zu schaffen gemacht. Denn die hohe Auslastung führt zu hohen Kosten. Firmenchef Stefan Wolf will die Probleme aber nun endgültig in den Griff kriegen. weiter
  • 460 Leser

Erdogan gefährdet das Wirtschaftswunder

Politische Unsicherheit: Börsen beben, Tourismus bricht ein, Investoren halten sich zurück
Die politischen Turbulenzen in der Türkei sind Gift für die zuvor boomende Wirtschaft. Das trifft auch den wichtigsten Handelspartner: Deutschland. weiter
  • 778 Leser

Erst Kinder, jetzt Tiere: Hunziker wieder bei Sat 1

Thomas Gottschalks frühere Dauer-Assistentin hat eine neue Senderheimat gefunden
Michelle Hunziker hat eine neue TV-Bleibe gefunden: Sat.1. Nach den „Superkids“ geht es in direktem Anschluss immer freitags um die „Superpets“. weiter
  • 284 Leser

Geschichtsvergessen

Wir leben in einer Zeit, die einer immer komplexeren Wirklichkeit gern mit einfachen Antworten begegnet. Die Vereinfacher lassen in ihrer Radikalität dabei keine abweichenden Argumente zu. Demokratisch legitimieren sie sich mit der Behauptung, man habe die Mehrheit des Volkes hinter sich. Das war schon immer so. Neu aber ist, dass sich die demokratisch weiter
  • 5
  • 346 Leser

Großaufträge stimmen Siemens optimistischer

Jahrelang war Siemens bei seinen Zwischenberichten immer wieder für negative Überraschungen gut, weil Großprojekte in der Energiesparte stolperten. Das hat sich geändert. Der Lohn sind gute Zahlen und ein dickes Auftragspolster. weiter
  • 518 Leser

Grüner Steuerstreit

Linke gegen Realos: Vermögensabgabe spaltet die Partei
Parteilinke greifen Baden-Württembergs Ministerpräsidenten Kretschmann an. Der hatte sich deutlich gegen eine Vermögensteuer gewandt. weiter
  • 282 Leser

Hannover 96 immer mit Vollgas

Niedersachsen wollen mit Offensivfußball Bundesliga-Abstieg korrigieren
Angriff ist die beste Verteidigung. Ob der alte Fußball-Wahlspruch auch für Hannover gilt, muss der Aufstiegsanwärter beim Zweitliga-Start beweisen. weiter
  • 338 Leser

Hockey: Konkurrenz kupfert ab

Die Hockey-Nationalmannschaft spürt den Fluch der einstigen guten Taten. Die Olympia-Konkurrenz hat bei den lange sehr erfolgreichen Deutschen so lange abgekupfert, dass der Gold-Hattrick in Rio ernsthaft in Gefahr ist. „Ich habe zum Teil den Eindruck, die Niederlande und Großbritannien spielen deutscher als wir“, sagt Trainer Valentin Altenburg. weiter
  • 227 Leser

Im Süden weniger Wespen

Jetzt beginnt die Saison: Warum die Insekten den Menschen nerven
Es summt und sirrt: Kuchen, Saft und Grillfleisch locken jetzt wieder die Wespen an. Viele sind es in diesem Sommer nicht. Trotzdem muss man mit ihnen leben. weiter

In Rio de Janeiro geht es rund

ie 31. Olympischen Sommerspiele der Neuzeit werden zwischen dem 5. und 21. August in der brasilianischen Hauptstadt Rio de Janeiro ausgetragen. Im Großraum der Universitätsstadt leben etwa zwölf Millionen Menschen. Die Wahrzeichen der Stadt sind der Zuckerhut und die Christus-Statue auf dem Berg Corcovado. Ebenfalls berühmt ist der Stadt-Strand: die weiter
  • 278 Leser

Jelinek setzt sich für türkische Kollegen ein

Nach dem Putschversuch in der Türkei werden Tausende Menschen festgenommen. Die Berliner Akademie der Künste protestiert gegen das Vorgehen. Auch Nobelpreisträgerin Jelinek kritisiert die türkische Regierung - und ihre eigenen Kollegen. weiter
  • 225 Leser

Julian Draxler zum Rapport bei VW-Spitze

Julian Draxler musste zum Rapport. „Ich erwarte, dass Julian zur Professionalität zurückkehrt“, sagte Trainer Hecking gestern. Der Nationalspieler Draxler flog nicht mit zum Testspiel am Abend in Malmö. Der wechselwillige Mittelfeldspieler blieb wegen einer Verletzung an der Patellasehne in Wolfsburg. Nach Informationen der „Bild“ weiter
  • 403 Leser

Kein bunter Empfang

Die Entscheidung des Heidelberger Gemeinderates war eindeutig, wurde aber offensichtlich nicht von jedem verstanden. Zum Christopher Street Day (CSD) in der Region Rhein-Neckar am 13. August wird es keinen Empfang für die Aktivisten im Rathaus geben. 18 Stadträte stimmten gegen den Antrag der SPD, neun enthielten sich. Ist Heidelberg also doch nicht weiter
  • 182 Leser

Ki Bo-bae: Ein Schuss, ein Treffer

Die Südkoreanerin Ki Bo-bae wurde am 20. Februar 1988 in Anyang geboren und ist heiße Anwärterin auf die Goldmedaille im Bogenschießen. Dass sie ihr Handwerk beherrscht, stellte die 28-Jährige in der Vergangenheit des öfteren eindrucksvoll unter Beweis. So gewann sie bei den Olympischen Sommerspielen in London 2012 die Goldmedaille im Einzel und mit weiter
  • 272 Leser

Künftig sogar erdbebensicher

Experten restaurieren das mutmaßliche Jesus-Grab in Jerusalem
Jesu Tod und Auferstehung ist das zentrale Mysterium des Christentums. Doch sein mutmaßliches Grab zerfiel. Nun hat die Rettung begonnen. weiter
  • 431 Leser

Leistungsexplosion in der „Monsterwoche“

Baseball: Berliner Max Kepler bricht plötzlich alle Rookie-Rekorde – Drei Home-Runs in einem Spiel
Seit seinem erneuten Aufstieg in die MLB Anfang Juni knackt Max Kepler bei den Minnesota Twins einen Rookie-Rekord nach dem anderen. weiter
  • 314 Leser

Ministerin in der Schaufenster-Fabrik

Firma Wittenstein zeigt, wie Industrie 4.0 geht
Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut auf Firmenbesuch: Wie Industrie 4.0 funktionieren kann, demonstriert Wittenstein in Fellbach. weiter
  • 474 Leser

Ministerin: Absage ans G9

Lehrer werben für Rückkehr zu längerer Gymnasialzeit – Vorbild Bayern
Der Philologenverband will zurück zum neunjährigen Gymnasium und präsentiert tausende Unterschriften. Doch Kultusministerin Eisenmann wehrt ab. weiter

Ministerium prüft Ditib

Wirkt sich Entwicklung in der Türkei auf Islam-Unterricht aus?
Muslimische Verbände sollen als Träger des Islam-Unterrichts im Land fungieren. Das Ministerium prüft nun, wie es mit der türkischen Ditib weitergeht. weiter
  • 225 Leser

Mitfavorit Adler will in der DEL wieder angreifen

Die Eishockey-Saison 2015/2016 setzten die Adler Mannheim in den Sand. Nun wollen sie wieder angreifen - auch ohne ihren zurückgetretenen Star Jochen Hecht. Beim Saisonziel sind die Badener vorsichtig, zählen sich im Titelrennen jedoch zu den Mitfavoriten. weiter
  • 292 Leser

Neue Regeln für die Grundsteuer brauchen viel Zeit

Auch bei unverändertem Aufkommen wird es unter Hauseigentümern und Mietern Verlierer geben
Die Grundsteuer ist ungerecht, ihre Reform daher überfällig, aber schwierig und langwierig. Betroffen sind nicht nur Hauseigentümer, sondern auch Mieter. weiter
  • 586 Leser

Neuer württembergischer Touch

Kickers, Spatzen und VfB II bereichern die Regionalliga
Traditionsklubs, drei württembergische Mannschaften, Dorfvereine – die Fußball-Regionalliga Südwest bietet in ihrer fünften Saison den bunten Mix. weiter
  • 307 Leser

Olympia-Medaillen in Heidelberg geholt

Ausstellung erinnert an die Behinderten-Weltspiele in der Neckarstadt vor 44 Jahren
„Weltspiele der Gelähmten“ hieß 1972 das Großereignis in Heidelberg: Olympische Spiele für Behinderte. Hennes Lübbering war dabei. weiter
  • 293 Leser

Professionell ehrenamtlich

Studie: Freiwillige stemmen in Flüchtlingsarbeit oft Aufgaben des Staates
Ehrenamtliche Arbeit wird immer professioneller, braucht aber weiter Unterstützung. Zu diesem Schluss kommt eine Studie der Bertelsmann-Stiftung. weiter
  • 300 Leser

Schutz vor Cyber-Angriffen

Versicherungen gegen Internet-Kriminalität sind ein wachsendes Geschäft
Hackerangriffe sind Alltag. Doch nur ein Bruchteil der deutschen Firmen sind gegen Internetkriminalität versichert. Um die Kunden wird hart gekämpft. weiter
  • 500 Leser

Sekundentod im Kochtopf

Seit mehr als 15 Jahren werden auf der Alb wieder Schnecken gezüchtet
Die Schneckenzucht war einst ein einträgliches Gewerbe im Großen Lautertal auf der Schwäbischen Alb. In Rietheim wird sie wieder betrieben. weiter

Sternenglanz und Courage in Locarno

Die Eröffnung des 69. Internationalen Filmfestivals Locarno fällt glamourös aus. Reichlich Prominenz gibt der Gala unterm Sternenzelt reichlich Star-Glanz. weiter
  • 236 Leser

Taliban greifen Touristengruppe in Afghanistan an

Mutmaßliche Taliban-Kämpfer haben im Westen Afghanistans eine Touristengruppe mit einem deutschen Staatsbürger und elf weiteren Ausländern angegriffen und mehrere von ihnen verletzt. Bei der Attacke in der Provinz Herat seien mindestens sechs Ausländer sowie der afghanische Fahrer verletzt worden, teilte die Provinzregierung mit. Laut Auswärtigem Amt weiter
  • 252 Leser

Uni Tübingen will Studie freigeben

Die Universität Tübingen hat den Internationalen Leichtathletikverband IAAF aufgefordert, eine von der Hochschule bereits 2011 verfasste Doping-Studie zur Veröffentlichung freizugeben. Die Autoren der Studie und die Uni erwarteten, dass die IAAF in Zusammenarbeit mit der Welt-Doping-Agentur Wada „die noch ausstehenden Voraussetzungen schafft, weiter
  • 259 Leser

Unschönes Harakiri-Spiel

DFB-Frauen bezwingen in einem schmerzhaften Duell Simbabwe mit 6:1
Die DFB-Frauen starten mit 6:1 in ihre Gold-Mission. Sorge bereitet nach dem Duell gegen das überharte Team aus Simbabwe die verletzte Simone Laudehr. weiter
  • 244 Leser

Verfrühte Diskussion

Bei den Grünen dreht sich wieder das Perpetuum mobile. Ist ein parteiinterner Streit erst einmal in Gang gesetzt, zieht er seine Energie quasi aus sich selbst. Und als hätte es das Bundestags-Wahljahr 2013 nie gegeben, ist es ausgerechnet wieder das Thema Vermögensteuer, das die alten Flügelkämpfe neu entfacht. Sogar die Protagonisten kennen die Zuschauer weiter
  • 260 Leser

Was geschah im Cockpit?

Experten vermuten: Pilot des Flugs MH370 steuerte den Flieger ins Meer
Zwei Jahre nach dem Verschwinden von Flug MH370 erhält ein ungeheuerlicher Verdacht neue Nahrung: Waren die Passagiere Gefangene eines Piloten? weiter
  • 252 Leser

Überfällige Reform

Wenn eine Reform erst in zehn Jahren am Geldbeutel zu spüren ist, interessieren sich viele noch nicht dafür. Bei der Grundsteuer ist das ein Fehler. Denn derzeit werden die Pflöcke für die künftigen Regeln eingerammt, die praktisch jeden treffen werden, nicht nur Hauseigentümer, sondern auch Mieter. Wie so oft, wenn es um Steuern und Gerechtigkeit geht, weiter
  • 467 Leser

Zornigers Coup: Bröndby kickt Hertha raus

Mit einem Dreierpack hat der Ex-Schalker Teemu Pukki den Europa-League-Traum von Fußball-Bundesligist Hertha BSC platzen lassen. Der Stürmer erzielte beim 3:1 (2:1) von Bröndby IF im Rückspiel der dritten Qualifikationsrunde gegen die Berliner alle drei Treffer. Der Hauptstadtklub von Trainer Pal Dardai verpasste sechseinhalb Jahre nach den letzten weiter
  • 322 Leser

Zulieferer ZF in Schweden auf Einkaufstour

Der Zulieferers ZF setzt seine Einkaufstour fort. Gut ein Jahr nach dem Kauf des Konkurrenten TRW Automotive hat der Konzern ein Übernahmeangebot für Haldex vorgelegt. Der schwedische Zulieferer von Bremssystemen und Modulen für Luftfederungen für Nutzfahrzeuge soll für 100 Schwedische Kronen je Aktie den Besitzer wechseln, teilte ZF mit. Das entspreche weiter
  • 403 Leser

Ölpreis auf Talfahrt

Sprit ist wieder billig geworden – Grund: Förderländer drosseln Mengen nicht
Der Ölpreis sackt wieder ab. Das freut die Autofahrer, weil auch der Sprit billiger geworden ist. Experten rechnen mit bald wieder steigenden Preisen. weiter
  • 648 Leser

Leserbeiträge (2)

Das Sèvres-Syndrom

„Sultan“ Erdogan und die kollektive Neurose:Provozierende Gesten, Drohungen, Erpressungsversuche und Ultimaten des nach dem gescheiterten Putsch noch autoritärer in Richtung totalitäre Diktatur regierenden Kalifen aus Ankara reihen sich ein in das stets gleiche Bild, das Despoten seit jeher abgeben: eine von Fanatismus bestimmte Politik, weiter
  • 4
  • 1095 Leser

Der Samstag bringt uns Sonne und Wolken

Wettervorhersage für Samstag, den 06.08.2016

Der Samstag wird insgesamt ein ordentlicher Tag, es wechseln sich Sonne und teilweise auch dichtere Wolken bei maximal 23°C in Ellwangen und Aalen ab. In Schwäbisch Gmünd können es vereinzelt auch 24°C werden.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 20%

Die weiteren Aussichten:Am Sonntag

weiter
  • 5
  • 2164 Leser

inSchwaben.de (15)

SV/DJK STÖDTLEN NEUES SPORTHEIM WIRD EINGEWEIHT

Zweckmäßige Räume für das Vereinsleben

Repräsentative Vereinsräume, Umkleiden und moderne Geschäftsstelle.
Lediglich zehn Monate hat die Fertigstellung des neuen Sportheimes des SV/DJK Stödtlen gedauert. Am Sonntag, 7. August, wird die Einweihung des schmucken Gebäudes gefeiert. Die erbrachten Eigenleistungen der Mitglieder haben einen Großteil zur Erstellung beigetragen. weiter

Fernsehen Aktuell

Bella BlockAuf einer Geburtstagsfeier in Lissabon begegnet Bella Block einer jungen deutschen Frau, die dann in der Nacht vom Elevador de Santa Justa, dem Wahrzeichen der Stadt, in den Tod stürzt. Der Gastgeber der Feier soll ebenfalls auf dem Elevador gewesen sein. Er erinnert sich aber an nichts mehr. Für die Polizei steht er unter Tatverdacht, er weiter
  • 1542 Leser

Quizfrage

Welches berühmte Tor in Berlin feiert seinen 225. Geburtstag?a) das Bremer Torb) das Bayerische Torc) das Brandenburger Tor(Richtig ist Antwort c) das Brandenburger Tor. Es wurde am 6. August 1791 eingeweiht. Das berühmte Bauwerk ist auf der Rückseite von einigen Geldstücken abgebildet: auf den Münzen für 10 Cent, 20 Cent und 50 Cent.) weiter
  • 1357 Leser

Schlauer Turm

Jahrtausendturm in Magdeburg
Er sieht wie ein übergroßes, schiefes Indianerzelt aus: der Jahrtausendturm. Er steht in Magdeburg im Bundesland Sachsen-Anhalt. Der Turm ist aus Holz gebaut. Er gehört zu den höchsten Holzgebäuden in Deutschland. Wie eine Spirale windet sich eine Rampe um ihn. Sie führt nach oben zu einer Aussichtsplattform.Aber warum heißt er ausgerechnet Jahrtausendturm? weiter
  • 1432 Leser

Manfred Traub: „Ebnat brummt“

Der Aalener Stadtbezirk ist infrastrukturell gut aufgestellt, dennoch: Bauplätze fehlen – Hier soll der Hebel angesetzt werden
In Ebnat gehen die Bauplätze weg wie die warmen Wecken beim Bäcker. Über Ist-Stand und Weiterentwicklung des Stadtbezirks stand Ortsvorsteher Manfred Traub der Schwäpo Rede und Antwort.Auf einen Blick, Herr Traub, ist Ebnat ein lebenswerter Stadtbezirk?Ebnat ist infrastrukturell hervorragend aufgestellt. Von A wie Apotheke und Ärzte über Banken, Bäcker, weiter

Waldhausens großer Zugewinn lautet Breitband

Für Ortsvorsteher Patriz Gentner „ein hervorragender Standortfaktor“ – Beim Wohnen liegt der Fokus auf der Innenentwicklung
Seit dem 16. Juni ist Patriz Gentner als neuer Ortsvorsteher Waldhausens im Amt. „Viel Neuland für mich, aber die Arbeit macht immens Spaß“, sagt er. weiter
  • 1572 Leser

Wie Auto zur Ikone wird

Design Immer mehr Oldtimer fahren auf deutschen Straßen. Fragt sich, was es braucht, ein Kult-Fahrzeug zu sein.
Eine halbe Million Fahrzeuge, die älter als 30 Jahre sind, fahren derzeit auf deutschen Straßen. Das hat das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) festgestellt. Tendenz steigend: Vor zehn Jahren waren es nur rund 150 000 – aber werden sie alle automatisch zu Ikonen?„Die wesentliche Grundvoraussetzung für Ikonenstatus ist eine starke Marke“, sagt weiter
  • 1134 Leser

Agnes Pahlers Gartentipps

Zwergnektarine zicktDie Zwergnektarine von Heidrun Lenz hatte schön geblüht und Früchte angesetzt. Einen Teil der Früchte wirft sie wieder ab.Agnes Pahler: Wahrscheinlich hatte die Pflanze zu viele Früchte angesetzt und stößt jetzt jene ab, die sie nicht sicher ernähren kann. Das ist ein natürlicher Vorgang bei Obstgehölzen. Hängen viele Früchte am weiter
  • 1738 Leser

Filigraner Schmuck

Eisenkraut: Locker und nur scheinbar fragil schweben die festen Blütendolden des Argentinischen Eisenkrautes über dem Blumenbeet. Eine wahre Augenweide. Von Rita Köhler
Auf langen, staksigen Stängeln wiegen sich dichte lila Blütenstände in der Sommerbrise. Das Argentinische Eisenkraut (Verbena bonariensis) ist zur Modepflanze in Blumenbeeten geworden. Und das nicht ohne Grund, denn die dauerblühende Staude passt ausgezeichnet zu Sommerblumen.Ihre hohen Triebe wirken luftig leicht zwischen kompakten Hochsommerstauden weiter
  • 1547 Leser

Guter Begleiter

Herkunft: Verbenen der Art bonariensis wurden nach der Stadt Buenos Aires benannt, in deren Umfeld die Pflanze erstmals entdeckt wurde. Ursprünglich stammt das Argentinische Eisenkraut, wie die Staude bei uns genannt wird, aus Gebieten in Nord- und Südamerika.Steckbrief: Blätter: lanzettenförmig mit gesägtem Blattrand Blüten: doldenförmige, blauviolette weiter
  • 1559 Leser

Tee hilft auch verschnupften Blumen

Hausmittel: Kranke Pflanzen kann man mit pflanzlichen Mitteln kurieren.
Auch Pflanzen geht es mal nicht gut. Dann hilft manchen genau das, was sich der Hobbygärtner bei einer Erkältung braut: ein Tee oder eine kräftige Brühe. Brauen lassen sich diese aus so mancher Garten- und Wildpflanze. In Wasser gegoren und teils ausgekocht können sie etwa vor Insekten und anderen schädlichen Organismen schützen und die Pflanzen stärken.Die weiter
  • 1584 Leser
Reisenotizen
Runterradeln zum Weissensee Den höchstgelegenen Badesee Europas im Blick fahren Mountainbiker auf den Höhen über dem Weissensee in Kärnten. Auf elf Strecken mit insgesamt 150 Kilometer Länge warten alle Schwierigkeitsgrade auf die Biker. So können sie zum Beispiel die neue Downhill-Strecke „MTB-Trail Weissensee“ testen, die von der Naggler weiter
  • 1121 Leser

Pferdemädchen und Wunschbaum

Reiturlaub Wie ist das, wenn das kleine Stadtkind Ferien auf einem Reiterhof macht? Ein Urlaub in der Toskana mit Wunschbaum, Zauberwald und einem Schwein namens Salsiccia. Von Anja Wasserbäch
Woher kommt das bloß, dass sich viele Mädchen ab zweieinhalb Jahren für Pferde interessieren? „Pippi Langstrumpf“ hat den Kleinen Onkel, das weiße Pferd mit den schwarzen Punkten. Die unvermeidbare „Conny“ lernt in einem kleinen Buch reiten.Clara Heinkele (39) kann reiten. Und wie. Clara ist der Star für alle Mädchen. Sie ist weiter

Zu Fuß über die Alpen

Alpenüberquerung Auch Untrainierte können sich den Traum einer Alpenüberquerung erfüllen. Vom Tegernsee aus geht es nach Südtirol... Von Wolfgang Albers
Hannibal hätte besser vorher einmal bei Georg Pawlata nachgefragt. Die Alpenüberquerung des Karthagers war dramatisch, Zeichner haben sie später genüsslich ausgemalt: schwindelerregende Pfade, auf denen die karthagischen Krieger mühevoll heraufkraxeln und von denen die Kriegselefanten spektakulär herunterpurzeln. Muss alles nicht sein, sagt Georg Pawlata. weiter
  • 1319 Leser

Ortsporträt Neuler

Neuler hat alles, was das Herz begehrt
Mit heimischen Produkten von Neulermer Briegel bis Ladenburger Bier kommt man hervorragend durch das Jahr. weiter
  • 1114 Leser