Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 04. Januar 2017

Regional (97)

Dachstuhlbrand in Waldhausen: Bewohner können sich retten

21577bab-7426-48bf-973a-08176be224f0.jpg
Feuerwehr In der Albstraße in Waldhausen ist am Mittwochabend ein Brand in einem Einfamilienhaus ausgebrochen. Um 20.05 Uhr wurde Alarm ausgelöst, die Feuerwehren Aalen und Waldhausen/Ebnat rückten mit mehreren Fahrzeugen aus, um zu löschen. Laut Polizei hatten die Bewohner des Hauses zunächst weiter

Dachstuhlbrand in Waldhausen

Bewohner des Einfamilienhauses in der Albstraße kommen mit dem Schrecken davon
In der Albstraße in Waldhausen ist am Abend ein Feuer in einem Einfamilienhaus ausgebrochen. Die Feuerwehr wurde um 20.05 Uhr alarmiert und rückte mit mehreren Fahrzeugen aus, um den Brand zu löschen. weiter
  • 3298 Leser

Blutspenden in Elchingen

DRK Aktion am Freitag, 13. Januar, ab 14.15 Uhr in der Turn- und Festhalle.
Neresheim-Elchingen. Am Freitag, 13. Januar, veranstaltet der DRK-Blutspendedienst von 14.15 bis 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle in Elchingen eine Blutspendeaktion. Dabei helfen Blutspender nicht nur Kranken und Verletzten wieder gesund zu werden, sie tun auch etwas für ihre eigene weiter
  • 215 Leser
Damian Imöhl

Das war 1a mitSternchen

über seine ausnahmsweise tragende Rolle als Sternenträger
cd201181-5880-4eca-bc5c-99ad17a815d1.jpg
Wann waren Sie das letzte Mal so richtig gerührt? Vielleicht an Weihnachten? Ich meine so diesen Gefühlsmix aus purer Freude, Lachen und Tränen in den Augen ...

Es ist so irgendwas zwischen 30 und (eher) 40 Jahre her, dass ich als Sternsinger durch Werdohl zog, die sauerländische Stadt, in der weiter

  • 189 Leser
Kurz und bündig

Schweindorf spielt Theater

Neresheim-Schweindorf. In der Carl-Bonhoeffer-Halle spielt die Theatergruppe des Kulturvereins Schweindorf am Freitag und Samstag, 6. und 7. Januar, jeweils um 19.30 Uhr das turbulente Stück „Heinrich und die leichten Mädchen“. Die Halle ist bereits ab 18 Uhr bewirtet. Platzreservierungen bei Familie Hager, Telefon (07326) weiter
  • 371 Leser
Kurz und bündig

Sitzung des Gemeinderats

Neresheim. Am Mittwoch, 11. Januar, findet um 17 Uhr eine öffentliche Sitzung des Gemeinderats im Matheuß-Palm-Saal des Rathauses Neresheim mit folgender Tagesordnung statt: Bürgerfragestunde und Beratung des Haushaltsplans mit Wirtschaftsplan 2017. weiter
  • 642 Leser

Zahlreiche Glätteunfälle

Wintereinbruch Die Polizei fasst die Ereignisse zusammen.
Aalen. Die Polizeibilanz für Mittwoch lautet: viel Blechschaden, wenig Verletzte. Die meisten Autofahrer kamen demnach mit den rutschigen Straßen gut zurecht. Im Folgenden eine Auswahl der Unfälle.

Zwischen Heuchlingen und Abtsgmünd-Laubach kam ein Pkw gegen 7.35 Uhr von der Straße ab. Die weiter

  • 172 Leser

Nach dem Urlaub Jeder Dritte gestresst im Büro

Viele Menschen kehren nach einem entspannten Feiertagsurlaub an ihren Arbeitsplatz zurück. Doch Erholungseffekt ist oft schnell weg: volle E-Mail-Postfächer, Termine, Telefonate und stapelweise Post. Laut einer forsa-Umfrage im Auftrag der KKH Kaufmännische Krankenkasse stresst 29 Prozent der Befragten die liegengebliebene Arbeit. Je höher das weiter
  • 490 Leser

Wegen Krankheit: Zahlreiche Zugausfälle

a082947b-b4c6-4589-a15b-1e847d33d206.jpg
Remsbahn Nicht wegen Eis und Schnee, sondern wegen des hohen Krankenstands des Zugpersonals sind am Mittwoch etliche Verbindungen von Aalen nach Stuttgart und zurück gestrichen worden. Das sagt ein Bahnsprecher auf Nachfrage. Ob sich die Lage ab Donnerstag entspannt, war nicht zu erfahren. weiter
  • 680 Leser

Zahl des Tages

8000
Tonnen Streusalz haben die Straßenmeistereien in Aalen, Schwäbisch Gmünd, Ellwangen und Bopfingen für diesen Winter eingelagert. weiter
  • 457 Leser

Das Comeback der alten Sternsinger

Heilige Drei Könige Die SchwäPo initiiert ein Dreikönigssingen an sechs Stationen mit bekannten Aalenern und sammelt 510 Euro für Kinder in Kenia. Das weckt Erinnerungen bei den drei Männern.
e3014456-e503-40ec-ace8-4f84f4b9c5b8.jpg

Aalen

Weihrauch, Gold und Myrrhe haben sie der Überlieferung nach dem Jesuskind gebracht – die Heiligen Drei Könige. Drei Könige sind es auch, die sich mit dem Sternenträger in Aalen auf eine besondere Tour begeben. Nicht Kinder und Jugendliche stecken diesmal weiter

Nachts gegen Eis und Schnee

Winter Der Wintereinbruch zwingt die Räumdienste zum ständigen Einsatz. Ab 3 Uhr rücken die Fahrzeuge aus und haben dabei nicht nur mit dem Wetter zu kämpfen.
79226dc6-af90-4100-83aa-02304d524bef.jpg

Aalen

Tief in der Nacht, bei minus 2 Grad, stehen die Fahrer der Streu- und Räumfahrzeuge bereit, um Schnee und Glätte noch vor dem Beginn des Berufsverkehrs zu beseitigen. Die Fahrzeuge rücken erst aus, wenn es das „Go“ des Streckenkontrolleurs gibt, der weiter

  • 564 Leser

Aschenputtelsingt und tanzt in Aalen

Kinder Das Theater „Liberi“ zeigt am Samstag in der Stadthalle den Märchenklassiker als Musical.
5b983b13-bf57-4128-a676-0dd11f06cb3b.jpg
Aalen. „Aschenputtel – das Musical“ gastiert am kommenden Samstag, 7. Januar, um 15 Uhr in der Aalener Stadthalle. Das Theater Liberi präsentiert den märchenhaften Klassiker fröhlich und romantisch inszeniert als „einmaliges Familienerlebnis“.

Es ist die ewig weiter

  • 163 Leser

Ein Rückblick der Aalener Hochschule

2016 Das vergangene Jahr war für Hochschulrektor Schneider äußerst erfolgreich.
1266ecb0-47f7-4284-bb66-003c4ae4bb8e.jpg
Aalen. „Wir können auf ein äußerst erfolgreiches Jahr mit vielen Highlights zurückblicken.“ Das ist laut Rektor Professor Gerhard Schneider, „insbesondere dem herausragenden Engagement aller Professorinnen und Professoren und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu verdanken“. weiter
  • 184 Leser

Alle unter einem Dach

Wohnen Infoabend übers Mehrgenerationenhaus im Bürgerspital
Aalen. Die Initiative Wohnen im Mehrgenerationenhaus informiert an diesem Donnerstag, 12. Januar, alle Interessierte über ihr Projekt. Treffpunkt ist von 17.30 bis 18.30 Uhr im Bürgerspital am Spritzenhausplatz. weiter
  • 447 Leser

Konzert im Dannenmann

Szene Das Trio „ÜberMorgen“ spielt am Samstag auf.
Aalen. Im Aalener Cafe Dannenmann steigt am kommenden Samstag ein Konzert. „ÜberMorgen“ gastiert ab 21 Uhr. Bevor nach den Winterferien die reine Routine regiert, will das Trio nach eigenem Bekunden noch etwas die Seele stärken – mit überraschenden und tanzbaren weiter
  • 410 Leser

Die Sicht auf Industrie 4.0

Hochschule Aalen Vortrag und Podiumsdiskussion starten am 10. Januar.
Aalen. Digitalisierung, Verzahnung von industrieller Produktion mit Kommunikationstechnologie oder die Wettbewerbsfähigkeit sind gängige Schlagworte der Debatte zu Industrie 4.0. Tobias Ritter beleuchtet das Thema in der Vortragsreihe „Nachhaltigkeit konkret“ am Dienstag, 10. Januar weiter
  • 779 Leser
Wirtschaft kompakt

Early-Bird-Frühstück

Heidenheim. Für Ein-Personen- und Kleinunternehmen findet am 31. Januar ab 8 Uhr in der IHK Ostwürttemberg ein „Early-Bird-Frühstück“ statt. Bei der kostenlosen Veranstaltung informiert Susanne Wiedmann von der Deutschen Rentenversicherung zum Thema „Soziale Absicherung und Scheinselbständigkeit“. Informationen und Anmeldung weiter
  • 799 Leser
Kurz und bündig

Düfte für die Frau

Lauchheim. Gabi Gehm stellt am Dienstag, 10. Januar, um 19.30 Uhr, im Rathaussitzungssaal den Einsatz ätherischer Öle in vielen Lebenslagen von Frauen vor – von der Pubertät über Schwangerschaft bis zu den Wechseljahren. Eintritt ist frei. Anmeldung bei der VHS Ostalb, Telefon (07361) 813243-0. weiter
  • 372 Leser

Hoffen auf 20 Zentimeter Schnee

Wintersport Rund um den Skilift Kapfenburg wird fleißig für den Saisonstart gewerkelt. An Drei-König könnte es losgehen.
bd8d3569-6ac8-47bc-864e-13655f8d809c.jpg
Lauchheim-Hülen. Noch ist die Schranke vor dem Parkplatz am Skihang geschlossen. Die Liftbetreiber sind dennoch gerüstet. Läuft alles nach Plan, könnte passend zum morgigen Feiertag der Skilift Kapfenburg den Betrieb aufnehmen.

Schlittenfahren kann man bereits jetzt schon. Bevor aber die weiter

  • 246 Leser
Kurz und bündig

Jubiläums-Open-Air

Heubach-Lautern. Der Musikverein Lautern feiert sein 90-jähriges Bestehen mit einem Open-Air-Wochenende vom 30. Juni bis 2. Juli 2017. weiter
  • 201 Leser
Kurz und bündig

Keine Karten für Stumpfes

Westhausen-Lippach. Das Gastspiel von „Herrn Stumpfes Zieh & Zupfkapelle“ am Freitag, 24. März, um 20 Uhr in der Lippacher Turn- und Festhalle ist ausverkauft. weiter
  • 386 Leser
Kurz und bündig

Popballaden in der Kirche

Essingen. Am Sonntag, 8. Januar, 11.45 Uhr, findet eine Matinée mit Sarah und Philipp Scholz, Michaela und Martina Kolb sowie André Kurz in der Quirinuskirche statt. Es erklingen Popballaden als Sologesang, Duett oder Terzett. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten. weiter
  • 224 Leser
Kurz und bündig

Volksliedersingen

Lauchheim-Röttingen. Reservisten und Heimatfreunde veranstalten am Freitag, 6. Januar, um 19 Uhr in der „Platzwirtschaft“ in Röttingen ihr Volksliedersingen. Zu Gast sind die „Kesseltaler Sänger“ aus Forheim. Jedermann ist willkommen. weiter
  • 380 Leser
Kurz und bündig

Winterdorfplatzfest

Lauchheim-Hülen. Die Dorfgemeinschaft Hülen bittet am Donnerstag, 5. Januar, ab 17 Uhr zum Winterdorfplatzfest. Für Bewirtung ist gesorgt. Gäste können sich zudem im Christbaumweitwurf messen. weiter
  • 336 Leser

Das bringt das neue Jahr in den Gemeinden rund um Ellwangen

Freizeit Ein Überblick über die Höhepunkte aus den Veranstaltungskalendern im Virngrund und in den Ellwanger Bergen.
0a196987-9f32-4eb2-a623-d91fedf4baae.jpg

Ellwanger Berge/Virngrund

In den Gemeinden rund um Ellwangen braucht sich 2017 niemand zu langweilen. Vereine, Feuerwehren und Kirchen organisieren zahlreiche Konzerte, Feste oder Kleinkunstabende. Außerdem gibt es mehrere Jubiläen zu feiern. Hier ein Auszug aus den weiter

  • 248 Leser

Der Musikverein Rattstadt ehrt Mitglieder für langjährige Treue

e30b2cfa-cc6e-4269-a00f-50ca4d649f6b.jpg
Ehrungen Musiker des Musikvereins Rattstadt wurden bei der Jahresabschlussfeier ausgezeichnet. Vorsitzender Hubert Rettenmaier vom Blasmusikverband Ostalb (links) und die Vorstände des Musikvereins Heiko Betzler (rechts) und Julian Sekler (Zweiter von links) konnten dabei 20 Aktiven im Dorfhaus weiter
  • 194 Leser

Erste Langläufer unterwegs

Loipen An diesem Donnerstag spurt das Team des Nordic-Park Aalen die ersten Strecken auf dem Vorderen Härtsfeld. Zunächst nur Skatingstreifen.
d883086b-d0b9-400a-88bd-7d7b2d3457fe.jpg

Aalen-Waldhausen

Endlich Schnee. Die Niederschläge haben am Mittwoch das Härtsfeld – und nicht nur das – in prächtiges Weiß gehüllt. Die ersten Langläufer packten ihre Skier und dann ging es ab auf die Piste. Die war allerdings noch nicht wirklich weiter

  • 354 Leser
Kurz und bündig

Hardrock und Blues

Ellwangen. Live Musik mit Ron Rocken gibt es am Samstag, 7. Januar, um 21 Uhr im Irish Pub, “The Leprechaun“. Der Eintritt kostet fünf Euro an der Abendkasse. Reservierungen sind unter (07961) 5790330 möglich. weiter
  • 205 Leser

Junger Kammerchor gibt Konzert

Musik Unter dem Titel „Träumend lauschen“ tritt der Junge Kammerchor Ostwürttemberg (JKO) in Ellwangen auf.
Ellwangen. Der Junge Kammerchor Ostwürttemberg (JKO) möchte mit dem aktuellen Konzertprogramm „Träumend Lauschen“ in die weltliche A-Cappella Chormusik auf hohem Niveau entführen. Maddalena Ernst holt in ihrer Programmauswahl mit Klängen der Komponisten Janequin, Debussy, Hensel, weiter
  • 183 Leser

Neue VHS-Kurse in Rainau

Bildung Im kommenden Frühlingssemester bietet die Volkshochschule (VHS) Ostalb in Rainau zahlreiche Kurse an.
Rainau. Nach mehrjährige Pause gliedert sich die Gemeinde Rainau wieder in die Bildungsangebote der Volkshochschule Ostalb ein. Mit dem Beginn des Frühjahrsemester warten 23 Angebote aus vielen Fachbereichen auf die Kursteilnehmer. Hier ein Auszug:

Lachen lernen

Unter dem Motto weiter

  • 256 Leser

Tödlicher Unfall

Polizeibericht Ein 31-Jähriger stirbt in der Nähe von Crailsheim.
Crailsheim. Am Mittwoch ereignete sich um 9 Uhr ein tödlicher Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 2654 zwischen Goldbach und Crailsheim. Ein 31-jähriger Fahrer kam der Polizei zufolge ausgangs einer leichten Linkskurve aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf der glatten Fahrbahn, nach links weiter
  • 482 Leser

14-Jährige am ZOB belästigt

Polizei Unbekannter legt plötzlich seinen Arm um ein Mädchen.
Aalen. Ein 14-jähriges Mädchen wurde am Dienstag gegen 18 Uhr von einem unbekannten Mann belästigt. Die Jugendliche wartete zusammen mit einem weiteren Mädchen am ZOB, Bussteig 3. Der Mann ging, laut Polizei, zunächst an den beiden vorbei, kehrte dann um, setzte sich zwischen die beiden Mädchen weiter
  • 523 Leser

Einbruch in ein Wohnhaus

Polizei Bewohner waren außer Haus – Bargeld wurde gestohlen.
Aalen-Unterkochen. Einbrecher drangen in ein Einfamilienhaus in der Schulstraße ein. Sie durchsuchten alle Räumlichkeiten und entwendeten einen geringen Bargeldbetrag. Der Einbruch kann schon innerhalb der letzten Tage verübt worden sein, die Polizei in Oberkochen nimmt unter (07364) 955990 weiter
  • 629 Leser

Schmackhafte Gerücheküche brodelt in Sant Maria

Boulevard Ulmer Straße Die Organisierte Nachbarschaftshilfe bat zu Kartoffelsuppe ins Kirchenfoyer. Sternsinger waren mit von der Partie.
ac79048a-ebb8-4ba4-bb90-b25fc51cc546.jpg

Aalen

Die Marienkirche gilt gewissermaßen als das westliche Tor zum Boulevard Ulmer Straße, dem Jubiläumsprojekt des Theaters der Stadt Aalen, das in diesem Straßenzug seit der spektakulären Eröffnung viele Akzente gesetzt hat. Eingebunden ist St. Maria seit Mittwoch weiter

  • 223 Leser

Andi und Stefan

1bd57528-e119-445b-8a63-2b9b864dea66.jpg
Seit vielen Jahren gehen wir durch dick und dünn, haben so viel gemeinsam erlebt und in dieser Zeit die Macken des Anderen lieben gelernt. Als dann letztes Jahr unser Sohn zur Welt kam, war unser Glück perfekt und die Antwort war klar: „Ja, ich will“! weiter
  • 495 Leser

Christine und Michele

ba45c56e-7cba-4876-980d-3219d8983b1f.jpg
Vom Prinzenpaar zum Hochzeitspaar! Im Jahr 2016 hatte ich gemeinsam mit meinem Freund Michele Ciuffreda die große Ehre, bei der Narrenzunft Neresheim das Prinzenpaar zu sein. Zum Thema „Walt Disney“ erlebten wir eine märchenhafte, verzauberte und unvergessliche Zeit. Diese tolle Zeit veranlasste mich dann, bei einem Besuch der weiter
  • 192 Leser

Claudia und Alexander

e806e6bc-fd81-4823-a123-1cbfb935bce3.jpg
Warum wir heiraten wollen: Die vier Jahre Fernbeziehung während des Studiums (Deutschland-Italien) und vier Jahre gemeinsames Leben auf der Ostalb haben einige Höhen und Tiefen für uns bereitgehalten. Aus den Tiefen ist unsere Liebe jedoch immer gestärkt hervorgegangen. Wir sind der festen Überzeugung, mit unseren Stärken und Schwächen die weiter
  • 395 Leser

Franziska und Jean-Pierre

60f15eda-431b-4784-a5e5-7249c2c63f45.jpg
Ich will meinen Liebsten heiraten, weil er mir jeden Tag einen Grund gibt, mich neu in ihn zu verlieben! weiter
  • 377 Leser

Heike und Nico

5079c28d-d83e-4ca6-8d8b-02ff30b929d9.jpg
Warum wir „Ja“ sagen... Weil wir beiden aus dem gleichem Holz geschnitzt sind und die tägliche Arbeit unsere Leidenschaft, Liebe und gemeinsame Zukunft ist. weiter
  • 383 Leser

Judith und Manuel

36313aec-18dd-4433-bb43-345896d411b7.jpg
Mit jungen 15 Jahren stieg ich in den Reisebus …. auf geht’s zum Skifahren. Das Snowboard war eingepackt, der Kurs konnte beginnen. Da sah ich den Snowboardlehrer und dachte: „Den muss ich haben.“ Die blauen Augen gingen mir leider nicht mehr aus dem Kopf. Doch leider verlor man sich und ein paar Jahre gingen ins Land. weiter
  • 197 Leser

Marion und Christian

c7f9c108-96f4-4098-884e-deac69a3fd2c.jpg
Ich habe einen Schatz gefunden. Ich bekam einen Antrag auf romantische Weise in Bad Wörishofen im September 2016 diesen Jahres. Es war an einer sehr schönen einsamen Bank mitten im Grünen. Er fragte mich: Willst du meine Frau werden? Ich sagte sofort Ja. Wir wollen heiraten, weil das i-Pünktchen zu unserer glücklichen Beziehung passt und es ein weiter
  • 204 Leser

Natascha und Nino

1ace7518-21bc-4364-bb77-67637c53a31f.jpg
Wir sind nun seit sechs Jahren ein Paar, haben zwei glückliche Kinder und nächstes Jahr wollen wir endlich Ja sagen. Ich habe meinem Mann einen Antrag gemacht. An seinem 40. Geburtstag habe ich ihm im Freien in einem fackelnden Herz eine Geschichte über unsere gemeinsame Zeit vorgetragen und er sagte Ja. weiter
  • 427 Leser

Nina

72beb0af-39f7-4006-b2ec-7f338211e530.jpg
Der Hauptgrund warum ich ihn heirate ist, dass er mich vollendet. Ich kann mit ihm lachen, weinen und auch mal meine verrückten „fünf Minuten“ ausleben. Wir können streiten, schreien und anschließend wieder miteinander Quatsch machen.

Durch unseren Dickkopf auf beiden Seiten ist es nicht immer leicht eine Diskussion zu führen, weiter

  • 179 Leser

Petra und Udo

7d888f5b-128e-4c67-a99b-4aed662810b7.jpg
Warum ich „noch mal“ ja gesagt habe: Nein das ist wirklich kein Witz, am 1. April dieses Jahres haben wir nach 25 Ehejahren noch mal ja gesagt und uns kirchlich trauen lassen. Dies war ein Geburtstagsgeschenk von mir an meinen Mann, der an diesem Tag auch seinen 50. Geburtstag feierte. Dieses Event wurde von mir innerhalb von 4 weiter
  • 211 Leser

Sina und Sebastian

aecfb08b-3a51-42fe-95b9-698ebf133452.jpg
Wir werden uns im Juni das Ja-Wort geben. Wir sind seit ca. 1 1/2 Jahren verlobt und sind nun seit fast 6 Jahren ein Paar. Alles begann mit einer Jugendliebe, die sich schnell als „ernst“ entpuppte. Wir geben uns das Ja-Wort, weil wir uns lieben und unsere Liebe auf mehr als einer Partnerschaft beruht. Wir sind Seelenverwandte, weiter
  • 359 Leser

Sonja und Andreas

99050fc6-19d9-40f7-81eb-451bde1e8763.jpg
Ich möchte meinen Andreas heiraten, da er mich so liebt wie ich bin! weiter
  • 431 Leser

Stefanie

10d6921e-a324-4d7a-b116-b7758d52ccb1.jpg
Warum wollen wir heiraten? Bei unserem Kennenlernen auf dem Ballermann hätte es der Alkohol sein können, in unserem gemeinsamen Zuhause im bayerischen Wald haben wir gemerkt, es ist auch nüchtern miteinander auszuhalten. So zieht es uns als Brautpaar in unsere Heimat Aalen, um dort unsere aufregende Liebe zu krönen. weiter
  • 419 Leser

Warum diese Brautpaare Ja sagen

Hochzeitsmesse Diese Paare werden heiraten. Die Schwäpo-Leser küren nun die schönsten, romantischsten oder die witzigsten Antworten auf die Frage: „Warum ich Ja sage“. Jetzt abstimmen und Gutscheine gewinnen.
1f51aaba-cbce-4835-9fcb-c434250bcd6c.jpg

Aalen

Wir wollten von Ihnen wissen, warum Sie „JA“ sagen! Die SchwäPo-Leser küren die schönsten, die romantischsten oder die witzigsten Antworten auf die Frage: „Warum ich Ja sage“.

Nun stehen alle Einsendungen zur Abstimmung bereit. Auf www.schwaepo.de/ja können Sie für Ihren weiter

  • 307 Leser

Zahl des Tages

3
Mal noch schlafen, dann beginnt der Kalte Markt in Ellwangen. Am Sonntag, 8. Januar, wird er um 11 Uhr offiziell auf dem Schießwasen eröffnet. Die Landjugend muss nicht ganz so lange warten. Sie beginnt bereits am Samstag, 7. Januar, um 20 Uhr mit dem Grünen Ball in der Stadthalle zu feiern. weiter
  • 388 Leser

Mitsingen! Oratorienchor probt Elias

Ellwangen. Zum Mitsingen lädt der Oratorienchor Ellwangenalle ein, die sich berufen fühlen. Die kommende Probenarbeit dient einer Aufführung des Oratoriums „Elias“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy, die am 20. Mai stattfinden wird. Die erste Probe beginnt am weiter
  • 343 Leser
Kurz und bündig

Konzert von Sonum laudate

Neuler-Gaishardt. Der Chor „sonum laudate“ präsentiert am Donnerstag, 5. Januar, um 18 Uhr sein alljährliches Weihnachtskonzert in der Gaishardter St.-Vitus-Kapelle. Ein Teil des Programmes wird vom Gesangverein Frohsinn Hummelsweiler mit seinem Projekt- und gemischten Chor gestaltet. Nach dem konzertanten Teil findet ein weiter
  • 321 Leser

Krippe und Sternsinger

Schloss Ellwangen Vortrag ergänzt Führung durch die Krippenausstellung.
Ellwangen. Am Freitag, 6. Januar, werden um 14.30 Uhr im Schlossmuseum die Barockkrippen im Rahmen einer Führung vorgestellt. Zu Beginn tragen die Ellwanger Sternsinger weihnachtliche, mehrstimmige Lieder vor. Museumsführerin Irmgard Zeifang gibt anschließend eine Einführung in die Geschichte der weiter
  • 317 Leser
Kurz und bündig

Krippenführung mit Musik

Ellwangen. Eine Führung durch die Krippenausstellung mit über 50 Darstellungen im Sieger-Köder-Museum beginnt am Freitag, 6. Januar, um 14.30 Uhr. Ab 14.15 Uhr erklingt weihnachtliche Orgelmusik, gespielt von Willibald Bezler auf der Truhenorgel. weiter
  • 176 Leser
Kurz und bündig

Musikalischer Beginn

Stimpfach. Die Musikkapelle des Gesang- und Musikvereins Stimpfach unter Dirigent Josef Saur begrüßt am Donnerstag, 5. Januar, um 19 Uhr das Jahr 2017 mit einem Neujahrskonzert im katholischen Gemeindehaus. Musikalisch hat sich das Orchester an diesem Abend der Strauß-Dynastie verschrieben und präsentiert Walzer, Polkas, weiter
  • 225 Leser

Skilift Hohenberg startet

Rosenberg-Hohenberg. Die Mitglieder des neu gegründeten Vereins Snow&Fun Hohenberg stehen in den Startlöchern. Die Dienstpläne sind geschrieben, die Liftanlage ist vorbereitet und auch die Fahrer des Pistenbullys sind eingewiesen. Sobald genügend Schnee auf der Piste liegt, öffnet der Skilift weiter
  • 388 Leser

Spende zur Sanierung der Klassenzimmer

7cc8f09a-7c7d-4c24-8e4b-0cdba1df6540.jpg
Eine Spende in Höhe von 1000 Euro übergab Niederlassungsleiter Theodor Humpfer von Heinrich Schmid GmbH, Crailsheim, an die Konrad-Biesalski-Schule in Wört. Im Bild, von links: Franz Rettenmeier, Patrick Gobes, Michael Feil, Theodor Humpfer und Ron Geyer. weiter
  • 333 Leser

Die „Macher“ von Pfahlheim geladen

Neujahrsempfang Zur achten Pfahlheimer „Neujahrsbegegnung“ waren rund 70 Personen geladen, die sich besonders für ihre Ortschaft einsetzten.
dec06875-6f43-49e7-93cb-ff56a71a6d0a.jpg

Ellwangen-Pfahlheim

Ortsvorsteher Wolfgang Seckler verglich die Ortschaft Pfahlheim mit einem aufwendig zu pflegenden Zier-und Nutzgarten. Ein solcher Garten lasse sich nicht mit einem pauschalen Gießkannenprinzip pflegen, urteilte er.

Deshalb hatte zu seiner weiter

  • 247 Leser

Mit dem StadtBus zum Kalten Markt

Sonderservice Am Sonntag gibt’s zusätzliche Fahrten in die Stadt und wieder zurück, ab Montag Rückbringer.
Ellwangen. Zum Kalten Markt kann man auch mit dem StadtBus in die Ellwanger Innenstadt gelangen. Zusätzlich zum normalen Linienverkehr werden am Sonntag, 8. Januar, folgende Sonderfahrten angeboten:

Linie 306/7865 (ZOB – Neunheim – Neunstadt – Röhlingen – Pfahlheim) weiter

  • 176 Leser

Äpfelchen von der Frischetheke reichen bald nicht mehr aus

0ef2b151-635f-4fe8-98ea-55b21ee07b47.jpg
Winterfütterung Für die Vögel, die es im Winter nicht in den Süden zieht, gibt es zur Zeit noch ein üppiges Buffet auf den Streuobstwiesen rund um das Ellwanger Schloss, etwa für Stare, Amseln und Drosseln. Unser Bild zeigt eine Wacholderdrossel beim morgendlichen Mahl. Wenn’s nun aber weiter
  • 317 Leser
Kurz und bündig

Binokelturner

Bopfingen. Der Förderverein der Fußballabteilung des TV Bopfingen veranstaltet am Sonntag, 15. Januar ein Binokelturnier im Vereinsheim am Jahnstadion. Beginn ist um 14.30 Uhr. weiter
  • 251 Leser
Kurz und bündig

Blutspender gesucht

Riesbürg-Pflaumloch. Gelegenheit, Blut zu spenden bietet das DRK am Donnerstag, 19. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Goldberghalle in Pflaumloch. weiter
  • 220 Leser
Kurz und bündig

Bürgerversammlung

Riesbürg-Utzmemmingen. Bürgerversammlung hält Riesbürg am 12. Januar, 19 Uhr, in der Römerhalle Utzmemmingen. Neben einem Überblick über die Entwicklung der Gemeinde werden das Gebäudekonzept und weitere Maßnahmen vorgestellt. Ein Fahrdienst wird eingerichtet. Abfahrt in Goldburghausen, Bushaltestelle: 18.40 Uhr; Abfahrt in weiter
  • 189 Leser

Espresso- Chor tritt auf

Benefizkonzert Am Sonntag, 22. Januar, 17 Uhr in der katholischen Kirche.
Bopfingen. Der Förderverein StartKlar bittet zum Benefizkonzert am Sonntag, 22. Januar, um 17 Uhr in der katholischen Kirche St. Josef. Der Espresso- Chor Hüttlingen geleitet von Dr. Matthias Habrom tritt auf. weiter
  • 470 Leser

Große Leidenschaft für kleine Züge

Modelleisenbahnfreunde Tag der offenen Tür an Dreikönig in der Bopfinger Bergstraße.
98233e67-2af9-48a9-9f29-c454836a2b6b.jpg
Bopfingen Die Modelleisenbahnfreunde Bopfingen bitten am Dreikönigstag zum Tag der offenen Tür in ihren Vereinsräumen in der Bergstraße. Im Foyer werden Besucher von einer Gartenbahnanlage der Spur 2 sowie zwei kleineren H0-Anlagen empfangen. An beiden darf gespielt und ausprobiert werden. weiter
  • 258 Leser
Kurz und bündig

Karten für Gartenfestjubiläum

Bopfingen-Baldern. Vom 14. bis 16. Juli steigt das 50. Gartenfest der Musikkapelle und der Sängerlust Baldern im Schlosspark. „Anton Gälle und seine Scherzachtaler Blasmusik“ treten am Samstag, 15. Juli, um 19 Uhr auf. Karten zu acht Euro sind erhältlich in der Gärtnerei Schönherr in Baldern, in der Metzgerei Uhl in Lauchheim weiter
  • 307 Leser
Kurz und bündig

Kirchheimer Tannenglühn

Kirchheim. Der Musikverein Kirchheim bittet am Samstag, 7. Januar, zur geselligen „Christbaum-Entsorgung“ beim Schützenhaus Dirgenheim. Schon nachmittags können WeiZKnachtsbäume abgegeben werden, die gegen 18 Uhr entzündet werden. Neben Musik gibt es Glühwein, Punsch sowie Rote vom Grill. Die Veranstaltung findet bei jeder weiter
  • 342 Leser
Kurz und bündig

Kleider- und Spielzeug-Basar

Riesbürg-Pflaumloch. In der Goldberghalle in Pflaumloch ist am Samstag, 11. Februar, von 13.30 bis 15.30 Uhr ein Kinderkleider- und Spielzeug-Basar. Verkaufsnummern bei Inge Schindele (09081) 79462 und Romina Baumann (07362) 9201300. weiter
  • 253 Leser

Maskentaufe bei RuHaZu

Fasching Auftakt am 7. Januar um 20.30 Uhr am Feuerwehrgerätehaus.
Bopfingen-Kerkingen. Am Samstag, 7. Januar, bittet die „Ruaba Hafa Zunft“ zur Maskentaufe im Festzelt am Feuerwehrgerätehaus. Das Programm startet um 20.30 Uhr. Für Stimmung sorgen die „vom Riegelberg Gugga“ aus Utzmemmingen sowie die „Guggamusik Kalkstoi“ aus weiter
  • 471 Leser

Neuer Kurs Musikgarten

Musikschule Angebot für Kinder im Alter von 18 bis 48 Monaten und Eltern.
Bopfingen. Die städtische Musikschule beginnt am Freitag, 13. Januar, um 16 Uhr einen Kurs „Musikgarten“ als Eltern-Kind-Gruppe für Kinder von 18 bis 48 Monaten. Zehn Unterrichtseinheiten sind geplant. Kosten: 62,50 Euro. Bei Erstanmeldung kommt eine Aufnahmegebühr von 10,50 Euro weiter
  • 385 Leser
Kurz und bündig

Sirenenprobealarm

Bopfingen. Am Samstag, 7. Januar, ist in der Zeit von 11.45 bis 12 Uhr eine Sirenenprobealarmierung in Aufhausen, Baldern, Kerkingen, Trochtelfingen und Unterriffingen. Der Alarm wird von der Regionalleitstelle Ostalb ausgelöst. weiter
  • 347 Leser
Kurz und bündig

Vernissage der 24 Türchen

Bopfingen. Das Projekt „Kunstvolle Weihnacht“ – der Kalender am Alten Rathaus Bopfingen mit seinen 24 Fenstern und Türen endet. Vernissage der Kalendergeschichten ist am Donnerstag, 19. Januar, ab 19 Uhr im Foyer und der Schranne. weiter
  • 345 Leser
Tagestipp

Blues and the Gang

6b3ee345-b51c-4680-9108-2ca517039aae.jpg
Blues und eine ganze Menge mehr guter Musik liefern „Blues and the Gang“. Im Frapé haben sie noch Michael Roth dabei. Handgemachte Musik, die in die Beine geht. Versprochen.

Blues and the Gang + Michael Roth

Frapé, Aalen

Donnerstag, 21 Uhr weiter

  • 223 Leser

Stadtbienen sammeln länger

Imkerei Andre und Diana Weckeiser berichten in der Bopfinger Schranne von ihrem Erfolg mit Bienenvölkern auf den Dächern in Frankfurt am Main.
bb3b75e3-a395-4fa6-9baa-6c4b44b942f5.jpg

Bopfingen

In der sehr gut besuchten Schranne begrüßte der Vorstand der Bopfinger Bank Sechta Ries, Franz Zekl, am Mittwochvormittag zwei Berufsimker aus Hessen zu einem interessanten Vortrag: Andre und Diana Weckeiser. Mit einem Gedicht von Peter Rosegger eröffnete weiter

  • 228 Leser
Kurz und bündig

Aquafit am Dreikönigstag

Oberkochen. Das Freizeitbad aquafit hat am Dreikönigstag, Freitag, 6. Januar, in der Zeit von 9 bis 18 Uhr geöffnet. An diesem Feiertag ist nur gemischter Saunabetrieb. weiter
  • 275 Leser
Kurz und bündig

Kostümvorstellung

Oberkochen. Die Musiker von Schwoba Gwidd’r bitten am Samstag, 14. Januar, zur alljährlichen „Gwidd’r Gaudi“ in die Dreißentalhalle. Dabei werden auch die neuen Kostüme vorgestellt. Außerdem sorgen verschiedene Gugga Gruppen und Showtänzerinnen für Stimmung. Einlass ist ab 18 Uhr, los geht es um 19 Uhr, der Eintritt ist weiter
  • 363 Leser

„Der Schuh im Kühlschrank“

Neuer Kurs Hilfe für Angehörige von demenziell erkrankten Menschen.
Abtsgmünd. Demenzerkrankungen können die Persönlichkeit eines vertrauten Menschen stark verändern, sogar zerstören. Die Begleiterscheinungen solcher Erkrankungen erfordern deshalb von den Pflegenden sehr viel Kraft, Ausdauer, Verständnis, liebevollen Umgang und Grundkenntnisse über die weiter
  • 179 Leser

1050 Euro für soziale Projekte

e9ec2901-9561-4606-9648-c08d8648d505.jpg
Spende Die Gesellschaft für Energieversorgung Ostalb, kurz GEO, verzichtete auf Weihnachtsgeschenke und spendete stattdessen 1050 Euro an mehrere soziale Einrichtungen in der Region. Jeweils 350 Euro konnten der Bürgermeister von Essingen Wolfgang Hofer (v.l.), Heubachs Bürgermeister Frederick weiter
  • 224 Leser

Ein Platz mitten in der Stadt?

Neue Mitte Bürgermeister Traub ruft zur Ideenbörse auf. CDU und SPD wollen zügig eine attraktive Ortsmitte.
tbr0000007092880_117974.JPG
Oberkochen. Weil die historischen Gebäude Aalener Straße 2 und 4 in einem desolaten Zustand waren, mussten sie schon frühzeitig abgerissen werden. Der andere Grund für die vorgezogene Zerstörung der geschichtsträchtigen Häuser ist, dass die Stadt noch in den Genuss von Fördermitteln aus dem weiter
  • 281 Leser

Viele Blechschäden, wenig Verletzte

Polizei: Die meisten Autofahrer kommen gut mit den Straßenverhältnissen klar
1483544692_phpIElCWd.jpg
Die Polizei zieht eine weitere Zwischenbilanz der Vorkommnisse auf den Straßen: Nach wie vor kommen die meisten Verkehrsteilnehmer sehr gut mit den Straßenverhältnissen klar. Immer wieder kommt es auch auf schon freien Abschnitten zu Glättesituationen. Die daraus resultierenden Unfälle verliefen bislang noch glimpflich. Bis 15 Uhr wurden zwei weiter
  • 3303 Leser
Kurz und bündig

Blut spenden

Abtsgmünd. Lebensrettende Blutspenden sammelt das Deutsche Rote Kreuz am Dienstag, 10. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Kochertalmetropole. In den Gesundheitswochen vom 2. Januar bis 28. Februar bedankt sich das DRK bei Mehrfachblutspendern mit zusätzlichen Untersuchungen. Teilnehmen kann, wer bei diesem Termin mindestens weiter
  • 359 Leser

„Den Igeln bloß keine Milch geben“

Tierhilfe Verwaiste Igelkinder und kranke Tiere brauchen Hilfe – die Göggingerin Elke Wengert kümmert sich seit Wochen um sie und bekommt auch jetzt, wenn der erste Schnee fällt, noch Findlinge.
23f2b22d-c27c-4de9-9323-31178f8605ad.jpg

Göggingen

Da wo sonst Nägel vorbildlich gepflegt werden und Bräune erworben wird, tummeln sich in den letzten Wochen viele kleine Stachelpakete in Kisten. Die Rede ist von den Igelbabys, die bei Elke Wengert leben. Sie kümmert sich um die kleinen Findlinge, die noch weiter

Deutsch lernen ist ihr Ziel

Flüchtlinge Unbegleitete Jugendliche leben in Lautern mitten in der Dorfgemeinschaft. Bürger und Vereine haben sie aufgenommen.
a426e4bc-dc35-414f-b8fe-40fe8797f52f.jpg

Heubach-Lautern

Hektik liegt in der Luft. Türen werden geöffnet, andere geschlossen, Fußtrappeln auf der Treppe, noch sind nicht alle um den Tisch versammelt. „Sie müssen sich noch zurechtmachen!“, schmunzelt Betreuerin Renate Kienzle, eine des weiter

  • 310 Leser

Närrisch: die Oschtalb Ruassgugga

Fasching Am Dreikönigstag ist Maskenabstauben. Am Samstag präsentiert die Gruppe das neue Häs.
tbr0000007092912_117982.jpg
Aalen. Am Dreikönigstag, Freitag, 6. Januar, ist es wieder soweit: Für viele Narren geht am Dreikönigstag traditionell die Saison los. In Aalen werden die Aalener Fasnachtszunft und die Oschtalb Ruassgugga ab 14 Uhr vor dem Rathaus ihre Masken abstauben und ihre Neumitglieder taufen. Anschließend weiter
  • 343 Leser

Gedenken im Bundestag

Terror Staatssekretär Christian Lange will an die Opfer von Berlin erinnern.
tbr0000007092989_117979.jpg
Berlin/Schwäbisch Gmünd. Der parlamentarische Staatssekretär im Bundesjustizministerium, der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange, hat Bundestagspräsident Norbert Lammert gebeten, im Bundestag „einen würdigen Rahmen zu schaffen“, der Terror-Opfer von Berlin zu weiter
  • 343 Leser

Schneefall behindert Müllabfuhr

Die heftigen Schneefälle der vergangenen Tage halten auch die Abfallbeseitigungsgesellschaft GOA auf Trab. Große Schneemassen erschweren die Müllabfuhr und deshalb können die Sammeltouren nicht immer komplett am vorgesehenen Abfuhrtag abgeschlossen werden, teilt das Unternehmen mit. Oft liege dies an nicht geräumten und gestreuten oder wegen der weiter

Glätte-Unfall: 31-Jähriger tot

Polizei Autofahrer ist zu schnell unterwegs und prallt frontal gegen Baum.
tbr0000007092988_117978.jpg
Crailsheim. Auf der Kreisstraße 2654 zwischen Goldbach und Crailsheim hat sich am Mittwoch um 9 Uhr ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Ein 31-jähriger Fahrer eines Opel Astra kam ausgangs einer leichten Linkskurve, laut Polizei aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, auf der weiter
  • 426 Leser

Blut spenden in Essingen

Gesundheit Möglichkeit für einen kostenlosen Gesundheits-Check.
Essingen. Der Essinger DRK-Ortsverein veranstaltet an diesem Donnerstag, 5. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr eine Blutspendeaktion in der Remshalle in Essingen. Zudem besteht dabei die Möglichkeit, für einen erweiterten, kostenlosen Gesundheits-Check. Fürs leibliche Wohl und Kinderbetreuung ist weiter
  • 362 Leser

Polizei lobt die Vernunft der Autofahrer

Trotz widrigen Wetters nur wenige Unfälle
1483533029_phpxUxMqP.jpg
Bei einsetzendem Schneefall während des Berufsverkehrs am Mittwochmorgen blieben nicht nur grundlegende Störungen auf den Straßen, die auf die Witterung zurückzuführen wären, weitgehend aus, sondern ereigneten sich auch nur wenige Unfälle. Wie oft, war der erste, eher moderate Schneefall für die weiter
  • 4297 Leser

Berufe in Uniform

Berufswahl Andrang bei einer Info-Veranstaltung in der Arbeitsagentur.
Aalen. Großer Besucheransturm im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Aalener Arbeitsagentur: Über 120 Interessierte nahmen das Informationsangebot „Berufe in Uniform“ wahr. Referenten waren Vertreter der Polizei, der Bundespolizei, der Bundeswehr und des Zolls. Auch 2017 gibt es weiter
  • 397 Leser

Beratung auf neue Beine gestellt

Deutsche Bank Das Institut richtet das Private Banking in der Region neu aus. Der digitale Service wurde weiter ausgebaut.
Aalen. Nach dem Umbau der Strukturen innerhalb der Deutschen Bank stellt die Bank in der Region Ostwürttemberg die Weichen auf Wachstum. „Die Filialen in Aalen, Schwäbisch Gmünd und Heidenheim bleiben bestehen. Unser Private Banking beinhaltet eine vollumfängliche Beratung für vermögende, weiter
  • 622 Leser

Popcorn gibt’s auch ohne Kino

Unternehmensgründung Akin Onay will künftig mit Popcorn aus dem Automaten sein Geld verdienen. Drei Standorte gibt es bereits.
d7147dc3-984c-46df-9308-7ca840afb9f0.jpg

Ellwangen/Schwäbisch Gmünd

Rund 17 Jahre war er bei einer Firma in Schwäbisch Gmünd angestellt, lernte Speditionskaufmann, machte berufsbegleitend ein Studium zum Betriebswirt und war zuletzt als Betriebsleiter tätig. Doch Mitte 2016 zog Akin Onay einen Schlussstrich weiter

  • 1250 Leser

Schüsse auf Asylbewerber in Nördlingen

Polizei 34-Jährige feuert mit Pistole gezielt auf zwei Menschen. Niemand wurde verletzt, die Polizei hat die Frau verhaftet.
tbr0000007092601_117972.jpg
Nördlingen. Schüsse vor dem Asylbewerberwohnheim Reuthebogen in Nördlingen. Eine 34-jährige Frau war dort am Dienstag auf einem Rachfeldzug aufgetaucht. Sie schoss auf zwei Asylbewerber, verletzte aber keinen. Sie wurde verhaftet.

Die Nördlinger Polizei schildert den Vorfall wie folgt: weiter

  • 3096 Leser

Der erste Schulranzen muss richtig sitzen

Schulranzentag SchwäPo-Shop bietet vier Aktionen. Am 21. Januar geht's los in Aalen.
5859bfa5-0bb1-41b2-a686-e1a9b98fe464.jpg
Aalen. Erinnern Sie sich noch an Ihren ersten Schulranzen? Ja? So wird es Ihren Kindern oder Enkeln auch einmal gehen. Der erste Ranzen bleibt im Gedächtnis. Und dafür, dass beim Griff zur Premierenschultasche nichts schief geht, sorgen die Profis vom SchwäPo-Shop.

Eine Riesenauswahl weiter

  • 372 Leser

Lkw abgedrängt und geflüchtet

15 000 Euro Sachschaden
1483517205_phpEr95tk.jpg
Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmorgen auf der B 29 zwischen Mögglingen und dem Essinger Bahnhof ereignete, entstand ein Sachschaden von rund 15 000 Euro. weiter
  • 4722 Leser

Mädchen belästigt

Die Polizei sucht Zeugen
1483515835_phpqTrva7.jpg
Ein 14-jähriges Mädchen wurde am Dienstagabend von einem unbekannten Mann am ZOB in Aalen belästigt. Der Mann ist geflüchtet und wird nun von der Polizei gesucht. weiter
  • 10418 Leser

Regionalsport (19)

Budenzauber bis kurz vor Mitternacht

Fußball Der SV Lautern lädt zu seinem heutigen 17. Mitternachtsturnier in Heubach. Sieben Teams, darunter FV Unterkochen.
Das mittlerweile 17. Mitternachtsturnier des SV Lautern wird am heutigen Donnerstag in der Heubacher Sporthalle in der Adlerstraße ausgetragen. Man konnte ein buntes Feld für das Turnier gewinnen. Im Jahre 2016 besiegte der 1.FC Germania Bargau den SSV Aalen im Finale mit 3:0 und holte sich somit den Titel. Das Turnier beginnt um 18 Uhr in einem weiter
  • 384 Leser

Gemeinsamer Feinschliff für die Hallensaison

Leichtathletik Wintertrainingslager der LG Rems-Welland und der LSG Aalen in Essingen.
c0898768-2c2a-44ab-a9db-4dd6b3cc55f8.jpg
Im Vergleich zu manch anderen Sportarten haben Leichtathleten eines nicht – und zwar eine Winterpause. Deshalb fand auch in diesem Jahr wieder das mittlerweile schon traditionelle Wintertrainingslager der Leichtathleten in Essingen statt.

Mit dabei waren, wie in den vergangenen beiden Jahren, Athleten der LG Rems-Welland und der LSG weiter

  • 191 Leser

Titelkämpfe an der Platte

Tischtennis In Mögglingen sind die Meisterschaften des Ostalbkreises.
Die traditionellen Ostalbkreis-meisterschaften im Tischtennis werdenam Samstag, 7., und Sonntag, 8. Januar, in Mögglingen ausgetragen. Samstags kämpfen die Jugendlichen um die Titel, am Sonntag sind die Erwachsenen an den Tischen zugange. Mit über 200 Teilnehmern gehören die Kreismeisterschaften zu weiter
  • 183 Leser

Virngrund-Jagst holt sich den Titel

Fußball, Hallenturnier In Ellwangen spielen acht B-Juniorenmannschaften um den McDonald’s-Indoor-Cup: Die SGM Virngrund-Jagst setzt sich mit nur einem Gegentor durch.
912f1bb5-d822-4307-ae62-3b1638f16cfa.jpg
Zum ersten Mal wurde in der Ellwanger Rundsporthalle um den McDonbald’s-Indoor-Cup gespielt. Stadtverbandsvorsitzender Hermann Weber hatte die Idee zu dem Doppelturnier der B- und A-Junioren gehabt und hatte den FC Ellwangen als Ausrichter ins Boot geholt. „Wir wollen einfach auch den weiter
  • 273 Leser

Wer wird der nächste Titelträger?

Fußball, Hallenturniere Beim SV Rindelbach treten acht Aktiventeams zum 7. Rotochsen-Cup in der Rundsporthalle an.
Seit 2011 organisiert der SV Rindelbach den Rotochsen-Cup für Aktivenmannschaften, so auch wieder am Samstag, 7. Januar. Und es hat sich eine auffallende Statistik entwickelt: Bei sechs Auflagen holten drei Mannschaften den Turniersieg – jeweils in zwei aufeinanderfolgenden Jahren. Premierensieger und erster erfolgreicher Titelverteidiger weiter
  • 265 Leser

Olympia Ende der Fahnenstange für VfR

Fußball, DJK-Series Lauphheim schlägt im Finale des D-Junioren-Turniers Aalen mit 2:0.
2e655911-4bce-4271-9c19-de26bd6e66b5.jpg
So kann es weitergehen. Einen glänzenden und auf spielerisch hohem Niveau stehenden Auftakt gab es bei den von der Schwäbischen Post/Gmünder Tagespost präsentierten „DJK-Series“ in der Wasseralfinger Talsporthalle.

Die Laupheimer waren makellos ohne jeden Punktverlust durchs Turnier der DJK-SG Wasserafingen marschiert. Die weiter

  • 251 Leser

Zahl des Tages

3
Wochen sind es nur bis zum Drittliga-Auftakt des VfR Aalen 2017. weiter
  • 427 Leser

Fußball Elvir Letica Trainer des TV Bopfingen

Trainerwechsel beim Kreisliga-A-Schlusslicht TV Bopfingen: Elvir Letica wird Nachfolger von Thorsten Römer, der nach der Vorrunde sein Amt als Trainer niedergelegt hat. Letica, langjähriger Spieler und Co-Trainer kennt das Bopfinger Umfeld. Außerdem war er lange Jugendtrainer beim TVB und zuletzt Spielertrainer beim TSV Wemding. Ebenfalls zur weiter
  • 480 Leser

Fußball Germania-Cup in Abtsgmünd

Der FV Hohenstadt veranstaltet am Samstag und Sonntag in der Kochertalmetropole Abtsgmünd sein 22. Hallenturnier um den „Germania-Cup“. Beim Aktiventurnier am Sonntag umfasst das Teilnehmerfeld neun Mannschaften aus der Region. Beginn ist um 10 Uhr. Die Finalspiele beginnen gegen 16 Uhr. Bereits am Samstag spielen die Jugendteams. Um weiter
  • 346 Leser

Morabit verlässt den FCH

Fußball. Auf eigenen Wunsch hat Smail Morabit zum 31. Dezember seinen noch bis zum Sommer laufenden Vertrag beim 1. FC Heidenheim 1846 aufgelöst. Der 28 Jahre alte Stürmer wird künftig für den Drittligisten FSV Frankfurt auflaufen. weiter
  • 301 Leser

Roland Spitzner ist der Schützenkönig

Schießen Königsschießen der Schützenkameradschaft Aalen-Neßlau. Ronny Marek ist Jugendschützenkönig.
c17ba7d2-3cf8-46f7-8ed0-23589370114f.jpg
Schützenkönig wurde Roland Spitzner mit einem 51,0 Teiler. Erster Ritter ist Hariolf Fehlinger mit einem 63,2 Teiler und zweiter Ritter Hermann Martin Albrecht mit einem 151,0 Teiler. Ronny Marek wurde mit einem 148,7 Teiler Jugendschützenkönig, ihm stehen als erster Ritter Luka Hlawatschke (177,8 Teiler) und als zweiter Ritter Paul Grosche weiter
  • 160 Leser

Schnee hält Fußballer nicht auf

2dd38393-f5e0-4448-b06f-9ab767b8cf3f.jpg
Fußballwetter Dieser Tage kann von typischem Fußballwetter kaum die Rede sein. Doch wirklich begeisterte Fußballer, wie diese beiden Jungs, kann das nicht aufhalten, gegen die Kugel zu treten und einer der schönsten Nebensachen der Welt nachzugehen. Foto: jps weiter
  • 598 Leser

Weltbeste Mannschaft in Schrezheim

Kegeln, Bundesliga, Damen Victoria Bamberg am Sonntag im Kegeltreff am Kloster.
Keglerleckerbissen in Schrezheim: Am kommenden Sonntag erwarten die Damen des KC Schrezheim die beste Vereinsmannschaft der Welt – die Keglerinnen von SKC Victoria Bamberg kommen um 12 Uhr zum Nachholspiel in den Kegeltreff am Kloster.

Was soll man zu dieser Mannschaft viel sagen? Jedem Kegler in Deutschland und auch jedem Fan des weiter

  • 155 Leser

Ü35-Turnier in Unterkochen

Fußball. In der Sporthalle Unterkochen wird am Samstag ab 14 Uhr das traditionelle AH-Dreikönigsturnier ausgetragen. Folgende Ü35-Mannschaften haben gemeldet: SV Elchingen, SV Waldhausen, SV Ebnat, TSV Oberkochen, TSV Heubach und FV 08 Unterkochen. weiter
  • 547 Leser

Oberligist in der dritten Pokalrunde

Handball, HVW-Pokal Die Damen der SG Hofen/Hüttlingen empfangen am Samstag, 19 Uhr, Oberligist TSV Wolfschlugen.
Die SG-Damen starten bereits am Samstag ins neue Handballjahr. In der dritten Runde des HVW-Pokals treffen sie auf die Oberliga-Mannschaft aus Wolfschlugen.

Die Hexabanner-Mädels wie sich die Wolfschlugener selbst nennen, sind für die SG-Damen kein unbekannter Gegner. In den vergangenen Jahren trafen beiden Mannschaften in der weiter

  • 160 Leser

VfR Aalen peilt Titelverteidigung an

Fußball, DJK-Series 15 Teams am kommenden Sonntag am Start beim großen C-Junioren-Turnier um den Sport Schwab-Soccerboots-Cup.
45dcfa59-e513-4137-9a4f-ad10cd4bd223.jpg
Man erinnerte sich gerne an das dramatische Finale des letztjährigen Turniers. Der VfR Aalen hatte im Finale gestanden gegen den erklärten Favoriten VfB Stuttgart. 3:3 hieß es nach der Verlängerung, ein kaum enden wollendes Neunmeterschießen folgte und Niklas Vuletic hämmerte zum alles entscheiden 9:8 weiter
  • 243 Leser

„Ich habe richtig Bock darauf“

Fußball VfR Aalens Winter-Neuzugang Philipp Hercher will ab sofort seine Chance im Profifußball in Aalen suchen.
ee11089b-5d97-4c7f-bda7-d2d3cfeff13c.jpg
Als „ein dynamischer Spieler, der über seine Schnelligkeit kommt“ sieht sich Aalens erster Winter-Neuzugang Philipp Hercher vom Zweitligisten Nürnberg. Die zehn Tore, die der 20-Jährige in seinen 15 Regionalligaspielen der vergangenen Saison erzielte sind außerdem eine Empfehlung für seine Torgefährlichkeit. weiter
  • 240 Leser

Trainingsauftakt des VfR Aalen in Hüttlingen mit zwei Neuen

Fußball, 3. Liga Neben U19-Kapitän Noah Feil stellt der VfR Aalen mit Philipp Hercher vom Zweitligisten 1. FC Nürnberg seinen ersten Winter-Neuzugang vor.
aacff3ef-d0be-4b8c-8d61-60ed507ab8c1.jpg
Aus dem Plan, die erste Trainingseinheit auf dem Kunstrasen im Greut zu absolvieren wurde nichts. Der Wintereinbruch hat die Aalener Fußballprofis am Mittwochnachmittag in die Kalthalle nach Hüttlingen vertrieben. Unter den 17 Akteuren des VfR Aalen befanden sich gleich zwei neue Gesichter. Noah Feil weiter
  • 533 Leser

Philipp Hercher kommt vom "Club"

Fußball, 3. Liga VfR Aalen leiht den 20-jährigem Flügelspieler vom 1. FC Nürnberg II aus
1483521021_php03rh0o.jpg
Pünktlich zum Trainingsauftakt am heutigen Mittwoch kann der VfR Aalen einen anvisierten Neuzugang für die Offensive präsentieren: Vom Zweitligisten 1. FC Nürnberg wechselt Philipp Hercher auf Leihbasis bis zum 30.06.2017 auf die Ostalb. Der 20-Jährige ist beim VfR für die rechte Außenbahn vorgesehen. Hercher gehörte bisher zum Profikader des weiter
  • 3420 Leser

Überregional (30)

„Eliten sind negative Auslese“

Werner Schneyder erzählt, was er von der österreichischen Politik hält, von seinem Unbehagen am Islam und aus welchem Grund er Doping legalisieren würde.
338835241_1dbba120a3.irswpprod_rpg.jpg
Der Mann passt in keine Schublade, davon zeugt schon der Strauß seiner Berufungen: Ringrichter im Boxen, Sänger, Kabarettist, Autor, Regisseur, Schauspieler, Moderator des „Aktuellen Sport-Studios“ im ZDF. Werner Schneyder will kurz vor seinem 80. Geburtstag nicht weise, sondern klug sein – und sich immer noch vehement Gehör weiter
  • 192 Leser
Interview

„Kohle ist eine Gefahr für die Menschheit“

338856757_7b2e6856b9.irswpprod_ru4.jpg
Die Stromversorgung ist im Umbruch. Umweltrechtler Thorsten Deppner erklärt, wie ein Karlsruher Urteil, das den Atomausstieg für rechtmäßig erklärt, den Kohle-Ausstieg befördern könnte. Herr Deppner, erleichtert oder erschwert das Karlsruher Urteil einen Ausstieg aus der Kohle-Wirtschaft? Thorsten Deppner: Es erleichtert den Kohleausstieg. Man weiter
  • 152 Leser

Ausstieg mit Hindernissen

Wenn Deutschland seine langfristigen Klimaziele erfüllen will, muss es bis etwa 2040 aus der Stromerzeugung mit Kohle aussteigen – kein leichtes Unterfangen.
338834309_99605ea63c.irswpprod_ru9.jpg
In zwei Jahren ist nach Jahrhunderten Schluss mit der Steinkohleförderung in Deutschland: Ende 2018 läuft mit den Subventionen des Bundes auch die Förderung im Ruhrgebiet aus. So wurde es vor einem Jahrzehnt in einem großen Konsens von Bundes- und Landesregierungen mit Zustimmung der Industriegewerkschaft Bergbau Chemie Energie (IGBCE) beschlossen. weiter
  • 193 Leser

Bestseller wider Willen

Binnen eines Jahres ist die wissenschaftliche Edition von „Mein Kampf“ 85 000 Mal verkauft worden.
Vor der „Büchse der Pandora“ hatte die Vorsitzende der Israelitschen Kultusgemeinde München und Oberbayern, Charlotte Knobloch, gewarnt, bevor die kommentierte Ausgabe von Adolfs Hitlers Hetzschrift „Mein Kampf“ veröffentlicht wurde. Ein Jahr danach ist die kritische Edition des Institutes für Zeitgeschichte ein Bestseller. weiter
  • 176 Leser

Britischer EU-Botschafter tritt zurück

Londons Regierung verliert ihren Chef-Unterhändler für den Austritt.
Der ständige Vertreter Großbritanniens bei der Europäischen Union, Sir Ivan Rogers, ist zurückgetreten. Rogers hatte zuletzt für Aufsehen mit der Einschätzung gesorgt, die Verhandlungen über ein Abkommen Großbritanniens mit der EU zur Regelung des EU-Austritts könnten zehn Jahre dauern. Und selbst dann könne ein Abkommen noch an der Ratifizierung weiter
  • 213 Leser

Cathay Pacific fliegt am sichersten

Experten werten die weltweiten Unfälle in der Luftfahrt 2016 aus. Deutsche Gesellschaften landen auf Platz 12 und 20.
Die weltweit sichersten Airlines kamen Flugunfall-Experten zufolge auch im vergangenen Jahr aus dem asiatisch-arabischen Raum. Das geht aus einer vorab veröffentlichten Studie des renommierten Hamburger Flugunfallbüros „Jet Airliner Crash Data Evaluation Centre“ (JACDEC) für das Luftfahrtmagazin „Aero International“ hervor. weiter
  • 412 Leser

Das Ende der deutschen Mini-Inflation

Man hat sich daran gewöhnt, dass der Einkauf kaum noch teurer wird. Doch das könnte sich jetzt ändern.
338779993_1cb5d1dff2.irswpprod_ro2.jpg
Schlechte Nachrichten für Verbraucher: Die Preise in Deutschland steigen tendenziell. Volkswirte und Währungshüter jedoch finden das gut. Wie haben sich die Verbraucherpreise zuletzt entwickelt? Die Zeiten extrem niedriger Teuerungsraten scheinen vorbei zu sein. Zum Jahresende lag die jährliche Teuerungsrate bei 1,7 Prozent nach 0,8 Prozent im weiter
  • 342 Leser
Kommentar Martin Gehlen zum Syrien-Krieg

Fallstricke des Friedens

338773887_e64c14855c.irswpprod_iq7.jpg
Pyramide des Friedens und der Eintracht“ heißt der spektakuläre Bau in Astana, den der britische Stararchitekt Norman Forster seinerzeit zur Retortenhauptstadt Kasachstans beisteuerte. Ob sich jedoch Mitte Januar die verfeindeten syrischen Kriegsparteien in dem opulenten Glasbau treffen werden, steht bereits fünf Tage nach Wladimir Putins weiter
  • 196 Leser

Falsch abgezweigt und Sieg verpasst

Wie der Norweger Johnsrud Sundby zum Pechvogel von Oberstdorf wurde.
Nicole Fessel glänzte vor der eigenen Haustür, die Männer schnupperten vorsichtig an den „Top Ten“: Die deutschen Skilangläufer haben bei ihrem ersten Heimrennen auf der 3. Etappe der Tour de Ski in Oberstdorf eine gute Teamleistung gezeigt. Während Fessel im Skiathlon einen Steinwurf von ihrem Wohnort Blaichach entfernt als Sechste weiter
  • 223 Leser
Querpass

Fester Glaube an den Trainer

338638755_2b2eec3d2a.irswpprod_4jz.jpg
Er ist weit weg und irgendwie doch immer präsent: Jürgen Klopp, Sternzeichen Startrainer, Aszendent Glückskind. Wo „Kloppo“ ist, ist der Erfolg. Aktuell beim FC Liverpool, dem Tabellenzweiten der englischen Premier League. Auch in deutschen Fernsehwerbespots ist er weiter viel gesehen. Wo Klopp nicht ist, muss er trotzdem nicht weit weiter
  • 256 Leser

Fledermäuse gegen Nahverkehr

Tunnel dienen den Tieren als Quartier. Das erschwert die Reaktivierung der Hesse-Bahn. Verkehrsminister will vermitteln.
338863985_c6118ebbf1.irswpprod_rui.jpg
Für Naturschützer ist es ein echtes Dilemma: Natürlich ist die geplante Zugverbindung zwischen Calw und Stuttgart als Hermann-Hesse-Bahn ein grünes Projekt. Für mehr Verkehr auf der Schiene. Wären da bloß die Fledermäuse nicht. Hunderte, vielleicht Tausende haben ihr Winterquartier in zwei seit mehr als 30 Jahren ungenutzten Tunneln eingerichtet, weiter
  • 170 Leser
Kommentar Helmut Schneider zur gestiegenen Inflationsrate

Hat Draghi doch Recht?

338836741_9dec6951a8.irswpprod_4jz.jpg
Manchmal ist der Blick zurück hilfreich, wenn man voraus schauen will. Vor fünf Jahren beruhigte der damals neue Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), Mario Draghi, die Bedenkenträger, die eine baldige Inflation als Folge seiner Politik des billigen Geldes voraussagten: „Wir sehen keine Inflation.“ Draghi sollte Recht behalten weiter
  • 393 Leser

Hoffnung wegen Meier und Slomka

Die Krisen-Klubs Kaiserslautern und Karlsruhe haben den Neuanfang mit Trainer-Routiniers begonnen.
338613701_0598247788.irswpprod_ru4.jpg
Der eine konnte seine Rückkehr nach Langzeit-Arbeitslosigkeit kaum erwarten, der andere war bei seinem Turbo-Comeback völlig entspannt. Die erfahrenen Trainer Mirko Slomka und Norbert Meier haben gestern ihre Arbeit bei den krisengeschüttelten Südwest-Traditionsklubs 1. FC Kaiserslautern und Karlsruher SC aufgenommen. Beide stehen vor schwierigen weiter
  • 217 Leser

Im Reich der Abschottung

Staatsverschuldung und ein drohender Handelsstreit mit den USA trüben die Aussichten für Chinas Wirtschaft. Die Antwort der Führung: Isolation.
338690241_103f108e1b.irswpprod_ru7.jpg
Kaum ein Land hat in den vergangenen 15 Jahren so sehr von der Globalisierung profitiert wie China. Seit dem Beitritt der Volksrepublik zur Welthandelsorganisation 2001 hat sich der chinesische Anteil am Welthandel auf rund 14 Prozent fast verfünffacht. Und doch schottet die Volksrepublik ihre Märkte immer stärker ab, kritisierte der Deutsche weiter
  • 421 Leser

Iran treibt Ölprojekte an

Ausländische Konzerne können sich bewerben.
Von Total bis Gazprom: Der Iran hat 29 ausländische Energiekonzerne für Öl- und Gasprojekte zugelassen. Unter anderem Total aus Frankreich, Eni aus Italien sowie Gazprom und Lukoil aus Russland können sich für die Erschließung der Rohstoffvorkommen bewerben, berichten iranische Medien. Auch die britisch-niederländische Shell-Gruppe, Schlumberger weiter
  • 414 Leser

Lieber erhitzen als richtig kochen

Die Deutschen stehen auf Fleisch und Pasta, sie wollen lecker und gesund essen. Sie stehen auch gerne in der Küche, aber zum frisch Zubereiten fehlt ihnen die Zeit. Der Trend geht hin zur Tiefkühlkost.
338862615_5a405bdfc8.irswpprod_ru8.jpg
Genau 75 Prozent der Deutschen in den alten und in den neuen Bundesländern kochen gerne. „Wir haben die Einheit im Kochen erreicht!“, ruft Gesundheitsminister Christian Schmidt (CSU). „Ich finde das ist eine Erwähnung wert!“ Das Wort „Kochen“ könnte allerdings in die Irre führen. „Erhitzen“ wäre weiter
  • 235 Leser

Länder wollen eigenen Verfassungsschutz behalten

Gegenwind für Thomas de Maizière: Selbst Parteifreunde stemmen sich gegen seine Pläne, den Geheimdienst zu zentralisieren. Der Südwesten ist offener.
Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat mit seinem Vorstoß, die Länder-Befugnisse bei Verfassungsschutz und Abschiebung zu beschneiden, scharfe Kritik ausgelöst. „Eine derartige Debatte zum jetzigen Zeitpunkt lenkt nur von den eigentlichen Problemen und Herausforderungen zur raschen Bekämpfung des Terrorismus ab“, sagte Bayerns weiter
  • 128 Leser

Microsoft will ans Steuer

Systeme mit künstlicher Intelligenz sollen Fahrer unterstützen.
Microsoft will gemeinsam mit Partnern an der Zukunft des Autos mitwirken. Auf der Technik-Messe in Las Vegas zeigt der Softwarekonzern, wie sich mit Hilfe künstlicher Intelligenz die Sicherheit des Fahrers oder die Integration personalisierter Funktionen verbessern lassen. Auf Basis der Cloud-Plattform Azure soll das System die aktuelle weiter
  • 436 Leser

Mitfahrbank für Anhalter macht Dorfbewohner mobil

Kaum Busverbindungen und kein Auto – auf dem Land sitzt man schnell fest. Ein Dorf im Allgäu hilft sich selbst und belebt das Trampen.
338863347_c40916d1fe.irswpprod_rll.jpg
Zugegeben, jetzt, im Winter, werden die Bänke nur selten benutzt. Es ist zu kalt. „Ab und zu steht aber schon jemand da“, sagt Alois Peter, „lange warten muss man nicht, bis ein Auto hält.“ Eine der beiden blaugestrichenen Bänke steht am Dorfeingang von Herlazhofen. Die andere vier Kilometer weiter, in Leutkirch. Wer in die weiter
  • 206 Leser

Mitfahrbank für Anhalter macht Dorfbewohner mobil

Kaum Busverbindungen und kein Auto – auf dem Land sitzt man schnell fest. Ein Dorf im Allgäu hilft sich selbst und belebt das Trampen.
338863133_a4a4ec80e9.irswpprod_rll.jpg
Zugegeben, jetzt, im Winter, werden die Bänke nur selten benutzt. Es ist zu kalt. „Ab und zu steht aber schon jemand da“, sagt Alois Peter, „lange warten muss man nicht, bis ein Auto hält.“ Eine der beiden blaugestrichenen Bänke steht am Dorfeingang von Herlazhofen. Die andere vier Kilometer weiter, in Leutkirch. Wer in die weiter
  • 159 Leser

Offenbach hat's Dresden angetan

An der Semperoper ist „Hoffmanns Erzählungen“ in einer tollen Aufführung zu erleben.
Im Offenbach-Taumel scheint Dresden derzeit zu schweben. Wurde die neu eröffnete Staatsoperette mit des Meisters „Orpheus in der Unterwelt“ eingeweiht, hob sich im Semperbau der Vorhang für die Oper „Hoffmanns Erzählungen“. E. T. A. Hoffmann, eine der eigenwilligsten Gestalten der deutschen Romantik, Dichter, Maler und weiter
  • 196 Leser

Schnee bringt Autos ins Rutschen

Viele haben auf den Wintereinbruch gewartet. Doch die ersten Flocken bringen nicht nur Freude.
Auf Schnee, Frost und glatte Straßen müssen sich die Menschen im Südwesten einstellen. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) werden heute bis zu zehn Zentimeter Neuschnee auf Höhen von mehr als 300 Metern erwartet. Oberhalb von 600 Metern können bis zu 15 Zentimeter, in Gebirgslagen des Schwarzwaldes bis zu 30 Zentimeter fallen. Erster weiter
  • 164 Leser

Schnee treibt die Nachfrage

Das Geschäft der Schlittenhersteller ist stark von der Witterung abhängig. Manche geben darum auf, andere setzen auf ein weiteres Standbein.
338797691_1b4e66df77.irswpprod_rlu.jpg
Holzstaub liegt in der Luft. Die Alpen, die eben noch in der Ferne zu sehen waren, sind hinter einem Wäldchen verschwunden. Das Kreischen von Kreissägen ist allgegenwärtig. Auf dem Gelände der Firma Sirch in Böhen im Unterallgäu hat bereits kurz nach Ostern die Schlittensaison begonnen. Denn liegt erst mal Schnee, steigt die Nachfrage so sprunghaft weiter
  • 405 Leser

Schwungvoller Jahresauftakt

Die Nationalmannschaft zeigt sich beim Kantersieg gegen Rumänien schon in WM-Form. Dabei kann sie auf einen starken Torhüter Silvio Heinevetter bauen.
338878683_def5a1f285.irswpprod_rua.jpg
Angeführt vom überragenden Torhüter Silvio Heinevetter sind Deutschlands Handballer souverän in die heiße Phase der WM-Vorbereitung gestartet. Der Europameister setzte sich im ersten Testspiel vor dem Turnier in Frankreich klar mit 30:21 (17:9) gegen Rumänien durch. Vor 7349 Zuschauern im ausverkauften Krefelder Königspalast war Rechtsaußen Patrick weiter
  • 256 Leser

Sechs Verdächtige verhaftet

Türkische Behörden suchen weiter nach dem Silvesterattentäter. Er sei nun „nahezu eindeutig“ identifiziert.
Bei der Fahndung nach dem Attentäter von Istanbul und seinen Hintermännern hat die türkische Polizei gestern weitere sechs Verdächtige festgenommen. Wie der Sender NTV berichtete, seien am Istanbuler Atatürk-Flughafen zwei Ausländer in Gewahrsam genommen worden. Nach dem Angreifer selbst wird aber weiter gesucht. Man habe den Mann „nahezu weiter
  • 167 Leser

Viel mehr als verquaste Quertreiber

Sie erkennen den Staat nicht an, horten Waffen und sind auf Kriegsfuß mit Behörden. Lange wurden die Verschwörungstheoretiker unterschätzt. Ihre Ideologie wird auch von Verlagen im Südwesten verbreitet.
338867329_29acc62da0.irswpprod_ru8.jpg
Die Geschichte der sogenannten „Reichsbürger“ erreicht ihren vorläufigen Höhepunkt am 19. Oktober 2016 im mittelfränkischen Georgensgmünd. Am frühen Morgen rücken Polizisten eines Sondereinsatzkommandos bei Wolfgang P. an, um dem 49-jährigen „Reichsbürger“ die Waffen wegzunehmen, die er bis zu einem Gerichtsbeschluss legal weiter
  • 245 Leser
Leitartikel Roland Muschel zur Landesregierung

Vor dem Stresstest

338775539_3c167506f4.irswpprod_r7b.jpg
Reichlich spät haben sich die Spitzen von Grün-Schwarz vorgenommen, dass ihre Koalition „Vertrauensspeck“ ansetzen solle. Damit könne man den Bundestagswahlkampf gut überstehen, in dem von dem Speck einiges wieder weggefressen werde. Tatsächlich hat das aus der Not geborene Bündnis bislang wenig Fleisch auf den Rippen. Mit dem ersten weiter
  • 143 Leser

Würmer auf Wanderschaft

338876559_6e1be3c008.irswpprod_ru7.jpg
Ein neues Manifest rüttelt uns auf: Es geht, jawohl, um Regenwürmer. Die kleinen Tierchen sind nicht nur richtige Allrounder, sondern auch sehr empfindsam. Sie düngen den Boden, lockern mit ihren Wohnröhren die Äcker auf und leisten einen Beitrag zum Hochwasserschutz. Das geht zumindest aus dem Regenwurm-Report der Naturschutzorganisation WWF weiter
  • 153 Leser

Überflieger und Sorgenkind

Während der formstarke Eisenbichler in Innsbruck erneut die Spitze angreifen will, steht der Vorjahreszweite Severin Freund vor einem Rätsel.
338877863_207624b605.irswpprod_rtf.jpg
Mit jedem Versuch mehr wird Markus Eisenbichler die Skisprung-Anlage auf dem Bergisel sympathischer. „Ich fand die Schanze am Anfang einfach ein bisschen schwierig“, erklärte der Tournee-Vierte aus Siegsdorf nach seinem Qualifikationssprung auf 130 Meter. „Aber mittlerweile taugt mir die Schanze doch ganz gut“, fügte er an. weiter
  • 252 Leser

Zahl der Arbeitslosen auf Rekordtief

Auch im Südwesten suchen weniger Menschen einen Job. In Bayern steigt die Zahl leicht.
338833953_d8fb5d1eb3.irswpprod_ru9.jpg
In Deutschland waren 2016 so wenige Menschen arbeitslos wie seit 25 Jahren nicht mehr. Trotz der Zuwanderung von Flüchtlingen und weltwirtschaftlicher Risiken erwies sich der deutsche Arbeitsmarkt als konjunktureller Stabilitätsanker. „2016 war ein starkes Jahr für den Arbeitsmarkt, besser als 2015 und besser als wir erwartet haben“, weiter
  • 402 Leser

Hier schreibe ich (3)

Der Verkehr fließt nun schneller ( in Lorch )

"Die provisorischen Verkehrsschilder in der Stuttgarter Straße in Lorch werden in wenigen Wochen durch fest installierte ersetzt. Die 30er-Zone in der frisch sanierten Straße wird bleiben."

Es gibt immer wieder Wunder, sogar hier:

Weil man "30" angeordnet hat, fließt der Verkehr nun schneller! Wer hätte das weiter

  • 932 Leser

Nach dem Schnee kommt die Kälte

Wettervorhersage für Donnerstag, den 05.01.2017Am Donnerstag wird es abseits des Hochnebels recht freundlich bei frostigen -4 Grad in Ellwangen und -3 Grad in Aalen und Schwäbisch Gmünd. An manchen Stellen ist noch etwas Schneegriesel möglich.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 30%

Die weiteren weiter

  • 3566 Leser

Themenwelten (18)

Die Stadt im Marktfieber

Rund 170 Stände werden für den Krämer- und den Ökomarkt vergeben. Geöffnet sind die Märkte am Mittwoch von 8 bis 18 Uhr.
99fa31dc-76b4-4fa1-8d88-1e4898c7a28c.jpg
Ellwangen. „Die ganze Stadt ist im Marktfieber“, umreißt Thomas Steidle die Situation in den kommenden Tagen. Der Mann muss es wissen, jede Anfrage nach einem Platz auf der Technikmesse oder dem Krämermarkt läuft über seinen Schreibtisch im Ordnungsamt der Stadt weiter
  • 662 Leser

Mit der SchwäPo gewinnen

Am Stand der Schwäbischen Post gibt’s ein großes Gewinnspiel und die Redakteure freuen sich auf anregende Gespräche.
Ellwangen. Selbstverständlich ist die Schwäbische Post in diesem Jahr wieder mit einem Stand auf der Technikmesse des Kalten Markts präsent. Der Stand in Halle A ist am Sonntag ab 11 Uhr, von Montag bis Mittwoch von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Und mit einem heißen Punsch kann man sich hier nach einem weiter
  • 669 Leser

Programm des Kalten Markts 2017

0cba8224-4a35-4250-a742-28dbf95992ee.jpg
Samstag, 7. Januar

20 Uhr: Grüner Ball der Landjugend, Stadthalle

Sonntag, 8. Januar

11 Uhr: Eröffnung der Ausstellung „Haus, Garten, Landwirtschaft“ – Ellwanger Technikmesse, Schießwasen, Halle D

weiter

  • 643 Leser

23 Aussteller zu Gast an den Ständen der Technikmesse

13. Gesundheits- und Seniorentag am Dienstag, 10. Januar, von 10 bis 18 auf der Technikmesse des Kalten Markts auf dem Schießwasen.
f72a1409-9943-46b9-9234-d9dcfc6cf1a9.jpg
Ellwangen. Das Angebot des Gesundheits- und Seniorentags auf dem Kalten Markt wird immer umfangreicher. Seit dieser Aktionstag Teil des Kalten Markts ist, waren es meist 18 bis 20 Aussteller, in diesem Jahr sind es 23. Das zufriedene Fazit von Citymanagerin Verena Kiedaisch: „Der weiter
  • 576 Leser

Bei der Offroad-Show gibt’s viel Neues zu entdecken

Offroad-Ausstellung in der Fußgängerzone am Sonntag, 8. Januar, mit neun Autohäusern und großer Fahrzeugpalette.
47c06040-a2da-49cd-a038-0026fe6bd5c6.jpg
Ellwangen. Passend zum Kalten Markt wird in der Fußgängerzone in Ellwangen auch in diesem Jahr wieder eine große Offroad-Ausstellung den Besuchern präsentiert. Die PS-starken Geländewagen haben es im wahrsten Sinne in sich. Die geräumigen Fahrzeuge glänzen mit reichhaltiger Ausstattung, hohem weiter
  • 596 Leser

Kutschen im Straßenverkehr

Einführung eines Kutschenführerscheins ist beschlossen. Jeder Kutschfahrer soll zukünftig seine Qualifikation nachweisen.
038479fd-e3e3-4a16-b206-422c9a6e35cd.jpg
Ostalbkreis. Der Beirat Sport der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e. V. (FN) hat im Dezember 2016 die Einführung eines Kutschenführerscheins zum 1. Juni 2017 beschlossen. Jeder, der sich mit einer Kutsche im Straßenverkehr bewegt, soll zukünftig über einen Kutschenführerschein A Privatperson weiter
  • 630 Leser

Ostalb-Landwirtschaft hofft aufs Jahr 2017

Die Landwirte haben ein schwieriges Jahr hinter sich. Vor allem der zu niedrige Milchpreis zehrt an der Substanz der Höfe. Die Hofbetreiber beklagen das schlechte Image der Landwirtschaft.
5ea4cce1-f34b-4634-8e9f-e1aae7eca800.jpg
Ostalbkreis. Anlässlich des Kalten Markts in Ellwangen hat der Leiter des Geschäftsbereichs Landwirtschaft beim Landratsamt Ostalbkreis, Helmut Hessenauer, die Entwicklungen in der Landwirtschaft im vergangenen Jahr zusammengefasst und zeigt auf, wo die Landwirtschaft zu Beginn des Jahres 2017 weiter
  • 714 Leser

Regionale Produktion: Chance für den Markt

Landwirte und Verbände setzen auf Transparenz in der Produktion. Damit soll das Vertrauen des Verbrauchers in regionale Produkte weiter steigen.
ec9de72b-a986-47db-826c-5b0bb3265cd7.jpg
Ostalbkreis. Regionale Produktion – eine Chance für den globalen Markt? Mit dieser Frage setzten sich die Teilnehmer der vom Landratsamt Ostalbkreis, dem Erzeugerring für Qualitätsschweine Ostalb, dem Beratungsdienst für Schweinehaltung und Schweine Zucht BW sowie von der weiter
  • 619 Leser

Achterbahn: Milchpreis und die Reaktion

Preisentwicklungen und neue Gesetzgebungen erfordern vorausschauende Planungen. Die ökologische Landwirtschaft bietet den Höfen neue Chancen.
b4a53563-21da-43d1-b638-bf72cbfe320c.jpg
Ostalbkreis. Mit der stark schwankenden Entwicklung des Milchpreises beschäftigten sich Landwirte und Referenten bei der 20. Fachtagung Rind, die gemeinsam vom Geschäftsbereich Landwirtschaft, dem Beratungsdienst Milchvieh Ostalb e.V. und dem Verein für landwirtschaftliche Fachbildung weiter
  • 700 Leser

Beschränkungdes Verkehrsbeim Markt

1. Verkehrsbeschränkungen am verkaufsoffenen Sonntag, 8. Januar: Am Sonntag werden die Marienstraße ab der Einmündung Adelbergergasse und die Spitalstraße nach der Einmündung der Goldschmiedgasse für den Fahrverkehr gesperrt. In die betreffenden Abschnitte der Marien- und Spitalstraße kann aus den Nebenstraßen weder ein- weiter
  • 629 Leser

LandwirtschaftlicheVerkaufsbörse

Der Maschinenring Ostalb e.V. organisiert wieder die Verkaufsbörse und einen Gebrauchtgerätemarkt zum Kalten Markt.
d2bba644-70a3-4832-bc3b-39850d0de149.jpg
Ellwangen. Die ersten Versuche der landwirtschaftlichen Verkaufsbörse und des Gebrauchtgerätemarkts waren durchaus mit Anlaufschwierigkeiten behaftet, wie Thomas Steidle einräumt. Als Marktchef Steidle und das Ellwanger Ordnungsamt hinter der Organisation standen, trauten ihnen die Landwirte weiter
  • 581 Leser

Technik-Messe bietet jede Menge Neuheiten

Die Aussteller der Messe auf dem Ellwanger Schießwasen zeigen ein großes Spektrum an Attraktionen aus vielen Bereichen.
14a20625-4345-4852-825b-624fc83226ea.jpg
Ellwangen. Zu einem Mega-Präsentationsevent für Gewerbetreibende, Händler und Geschäftsleute hat sich die Technik-Messe während des Kalten Markts entwickelt. Einmal mehr ist die Nachfrage nach Ausstellungsflächen riesengroß. Von Sonntag, 8. Januar, bis zum Mittwoch, 11. Januar, dauert die weiter
  • 582 Leser

Das Glück liegt auf dem Rücken der Pferde

Der Jagsttalhof in Ellwangen Rindelbach von Josef Hilsenbek ist eine Wohlfühloase für Pferdeliebhaber. Hier erfahren kleine Pferdefreunde alles Nötige zur Pferdehaltung und lernen das Reiten von Grund auf.
2902dd74-36ad-4d64-b0ee-ac1106fae6a8.jpg
Ellwangen-Rindelbach. Entspannen und die Seele baumeln lassen kann man auf dem Jagsttalhof von Familie Hilsenbek in Ellwangen-Rindelbach ganz vorzüglich. Besonders für Kinder ist auf dem Reiterhof Erlebnis pur garantiert. Insgesamt neun eigene Ponys und neun Pferde stehen für den Reitunterricht weiter
  • 954 Leser

Höhepunkt für Pferdefreunde

Der Montag beginnt um 8.30 Uhr mit der traditionellen Prämierung der Pferde und Gespanne auf dem Schießwasen. Ab 14 Uhr zieht der große Festumzug durch die Innenstadt.
d61658c1-8b9f-4808-bca8-37af4a528eb5.jpg
Ellwangen. Der absolute Höhepunkt des Kalten Markts ist jedes Jahr der Reiterumzug am Montag. Ab 14 Uhr ziehen dann Reiter, Pferde und Gespanne eine Stunde lang durch die Ellwanger Innenstadt. In diesem Jahr wurden 352 Einzelreiter und 104 Gespannpferde mit 41 Gespannen gemeldet.

Stolz an weiter

  • 630 Leser

Der Königselefant war die Sensation

Heimatgeschichte wird in einer Ausstellung zum Kalten Markt im Rathausfoyer sichtbar gemacht. Im 19. Jahrhundert entwickelte sich der Tiermarkt zum Jahrmarkt.
6d246a37-5e32-4b8c-b46d-b2b6803ee5e6.jpg
Ellwangen. Im 19. Jahrhundert, als der Ellwanger „Kalte Markt“ zum Volksfest wurde, kamen abenteuerliche Schausteller in die Stadt. Stadtarchivar Christoph Remmele stieß beim Inventarisieren der städtischen Plakatsammlung auf alte Kalter-Markt-Plakate. Seine Neugier war geweckt und weiter
  • 689 Leser

Geänderte Fahrpläne

Zusätzlicher Linienverkehr und Einschränkungen über den Kalten Markt.
Ellwangen. Zusätzlich zum normalen Linienverkehr von Fahrbus werden folgende Sonderfahrten angeboten:

Linie 306/7865 (ZOB – Neunheim – Neunstadt – Röhlingen –Pfahlheim) stündlich von 9.35 bis 20.35 Uhr (letzte Abfahrt). weiter
  • 663 Leser

Flohmarkt, Droschken, Angebote

Pro Ellwangen und der Ellwanger Handel laden am Sonntag, 8. Januar, zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Die Besucher können sich von 12.30 bis 17.30 Uhr auf ein unterhaltsames und attraktives Programm freuen.
c4b5fc58-b2ab-4762-8e86-24ddb435f9c5.jpg
Ellwangen. „Wir hoffen auf einen kalten Kalten Markt“, sagte Citymanagerin Verena Kiedaisch vor einigen Tagen. Das meinte sie vor allem mit Blick auf die Eisskulpturen, die am verkaufsoffenen Sonntag live in der Ellwanger Innenstadt geschnitzt werden sollen. Natürlich mit passenden weiter
  • 713 Leser

Tradition über Jahrhunderte gelebt

Der Kalte Markt in Ellwangen wurzelt in einer rund tausend Jahre alten Tradition. Heute ist er auch Volksfest, aber in seinem Kern ist er ein großes Fest der Landwirtschaft geblieben.
1f739170-4470-4733-bf5b-2d85cb565a69.jpg
Ellwangen. Einen Markt mit einer älteren Tradition muss man erst einmal finden. Ebenso einen Markt mit einer ebenso lebendigen Tradition. Klar, in Bopfingen gibt es die höchstlebendige (und um Jahrhunderte jüngere) Ipfmesse, die lokale Zeitrechnung ist hier wie dort in ein nach und vor der weiter
  • 569 Leser