Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 05. Januar 2017

Regional (21)

Gemeinsam durch die Raunacht gewandert

1483644608_phpAf0FIJ.jpg
Abtsgmünd-Wilflingen. 33 Frauen, Männer, Kinder und ein Hund haben sich am Donnerstagnachmittag vom Wanderparkplatz Vorderbüchelberg zu einer gut dreistündigen Raunachtwanderung aufgemacht. Führerin Helene Angstenberger (im Bild links) führte bei Eiseskälte in Bräuche, Regeln der weiter
  • 424 Leser

Ostalb – Bühne fürs Deftige

Laientheater Der schwäbische Schwank hat große Tradition in der Region. Das Publikum schätzt die vielerorts große Qualität. Ein Probenbesuch.
54baee5e-b5cc-4aae-a39a-dd09f3e3d11c.jpg

Abtsgmünd-Neubronn

D’r Hannes und sein Bürgermeister sind die Stars des landesweiten Silvesterprogramms und füllen mit schwäbisch-knitzem Humor überall in der Region die großen Hallen. Laientheatergruppen auf der Ostalb können es auch, das deftige Spiel, und weiter

  • 361 Leser

Sternsinger im Landratsamt

8cda3658-938b-442a-90e3-771a5ef013c2.jpg
Königlichen Besuch erhielt Landrat Klaus Pavel im Ostalbkreishaus von einer Gruppe von Sternsingern der Aalener Kirchengemeinde St. Maria am 5. Januar. Pavel dankte den Sternsingern, die Beispiel geben für Solidarität mit den Kindern der Dritten Welt und damit Vorbild für viele andere seien. weiter
  • 1255 Leser

Preis für Ralf Worm

76483418-61a6-423f-93aa-1b34071d81fe.jpg
Aalen. der Gerhard-Thielcke-Naturschutzpreis des BUND Baden-Württemberg geht 2017 nach Ostwürttemberg. Der BUND ehrt Ralf Worm, Geschäftsführer des Landschaftserhaltungsverband Ostalb, für seine Erfolge mit dem LEV Ostalb. Der Preis wird in diesem Jahr zum 10. Mal verliehen.

Der Preis wird weiter

  • 317 Leser

Eine Heimat, die es nie gab

Wohnungslosenhilfe Die Braunenstraße steht vor Abriss und Neubau. Die SchwäPo trifft zwei der Bewohner, Erich Metzler und Robert Zeberer.
1c2a032a-2356-42ee-a4ee-3f2f2343f805.jpg

Aalen

Nur noch ein Weihnachten werden die Bewohner der Caritas-Wohnungslosenhilfe in der Braunenstraße 9 feiern. Denn Ende 2018 steht der Umzug an in den ersten Teil des Neubaus.

Jetzt geht alles ruckzuck: „Am 13. Februar“, sagt Wolfgang Lohner, weiter

  • 501 Leser

Auf die Piste, fertig, los!

Ostalbsiklift und Skizentrum Hirtenteich öffnen am Dreikönigstag
1483624546_phpscbkj1.jpg
Aalen. Endlich! Wintersportler aufgepassst: Die Pisten auf der Alb öffnen, Ostalbskilift nimmt am Dreikönigstag um 10 Uhr seinen Betrieb auf. Reguläre Öffnungszeiten sind dann Samstag und Sonntag von 10 bis 21 Uhr und Montag bis Freitag von 14 bis 21 Uhr.

Auch das Skizentrum Hirtenteich nimmt seinen weiter

  • 7006 Leser

Warum Hohenberg einen Skilift hat

SnowandFun Hohenberg Ein Verein hält den Lift in Gang und sorgt jetzt auch für ein gemütliches Ambiente.
a9b318d2-4223-42de-8c52-1c8944db312b.jpg
Rosenberg-Hohenberg. Wintereinbruch: Was die Autofahrer ärgert, dient ganz der Freude der Wintersportler. Über den aktuellen Schneefall ist Patrick Sonderen aus Hohenberg besonders glücklich. Er ist Vorsitzender des in Rosenberg im vergangenen Jahres gegründeten Vereines „SnowandFun weiter
  • 281 Leser

Zunächst nur zwei statt drei Windräder

Energie Die EnBW ODR bietet den Anwohnern im Streit um den Windpark Rosenberg Süd einen Kompromiss an.
Rosenberg. Unter Umständen will die EnBW auf die dritte geplante Anlage im Windpark Rosenberg Süd verzichten. Das bestätigt Roland Schmid von der EnBW ODR in Ellwangen. Ihm zufolge handelt es sich dabei um das Windrad, das dem Ellwanger Teilort Altmannsrot am nächsten liegt. Die Anlage in der weiter
  • 339 Leser
Polizeibericht

27-Jähriger dreht durch

Ellwangen. Bis zur Ausnüchterung musste ein 27-Jähriger im Polizeirevier Ellwangen in Gewahrsam bleiben. Der Mann war am Mittwoch gegen 17 Uhr deutlich alkoholisiert im Revier erschienen und hatte nach Dokumenten gefragt. Als ihm gesagt wurde, dass für ihn keinerlei Papiere vorliegen, wurde der 27-Jährige immer aggressiver. weiter
  • 598 Leser
Polizeibericht

Auto überschlägt sich

Ellwangen. Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von mehreren tausend Euro waren die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch ereignete. Kurz nach 19 Uhr kam eine 25-Jährige auf der Kreisstraße 3318 zwischen Killingen und Haisterhofen bei Schneeglätte mit ihrem VW von der Straße ab. Das Fahrzeug überschlug sich und weiter
  • 510 Leser

Polizei rückt wieder zur LEA aus

Streitereien Größere Gruppe macht Stunk in einem Bus, andere bedrohen einen Landsmann.
Ellwangen. Bewohner der LEA hielten die Polizei auf Trab.

Der Fahrer eines Linienbusses rief am Mittwochnachmittag die Polizei um Hilfe, weil bei ihm im Bus eine Gruppe von rund 15 Personen in Streit geraten war. Als die Polizei kurz nach 17 Uhr eintraf, war der Bus gerade an der weiter

  • 4182 Leser

Junger Kammerchor im Konzert

117b96e1-a739-4205-a832-d62d5d207786.jpg
Konzert „Träumend lauschen.“ Unter diesem Motto steht das neue Konzertprogramm des Jungen Kammerchors Ostwürttemberg. Vier Konzerte stehen im Januar auf dem Programm, das erste an diesem Samstag, 7. Januar, um 11 Uhr auf Schloss Kapfenburg. Eintritt frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 1046 Leser
Wespels Wortwechsel

Männer wie Weine

Manfred Wespel über An- und Lobpreisungen
1ad4a99a-99d4-4b86-9169-9528df0b9d2b.jpg
Was haben Männer und Weine gemeinsam? Auf den ersten Blick nichts. Umso frappierender, dass eine Partneragentur einen gehobene Akademiker und eine Weinhandlung einen Premiumwein mit fast denselben Attributen anpreisen. Nun ist jedem Leser (und hier besonders auch jeder interessierten Leserin) hinreichend weiter
  • 220 Leser
Tagestipp

Aschenputtel – das Musical

43a730db-8e13-4c90-a2b9-b87c949488a4.jpg
In der Musical-Neuinszenierung von „Aschenputtel“ des Theaters Liberi wird das Märchen rund um das nette Mädchen, das ihren gläsernen Schuh verliert und am Ende doch noch ihren Prinzen bekommt, neu erzählt. Als kindgerechte, spannende und anspruchsvolle Interpretation und mit viel Musik begeistert das Musical nicht nur Kinder. weiter
  • 279 Leser
Frage der Woche

Sind Sie ein lauer oder knackiger Wintertyp?

Endlich sind der Winter und der Schnee in Aalen angekommen. Wir sind deshalb durch Aalens Innenstadt gegangen und haben uns bei Passanten umgehört, ob sie sich über den plötzlichen Wintereinbruch freuen und wie sie mit der Kälte zurecht kommen. ina/zla
09a28ce4-4a4e-44c8-921a-104e574b9fa3.jpg
Leyla Emir (23), Friseurin aus Aalen

„Ich bin definitiv ein lauer Wintertyp. Ich mag das kalte Wetter überhaupt nicht. Zum Beispiel mag ich nicht, dass ich mehrere Kleidungsstücke übereinander tragen muss oder dass die Straßen glatt weiter

  • 285 Leser

Elektromobilität noch Zeit geben

Mobilität In Heuchlingen gibt es ein elektrisches Gemeindeauto.
9b41e455-6b0f-4a37-9302-113e35ed8de0.jpg
Heuchlingen. Wenn Heuchlingens Bürgermeister Peter Lang mit dem Elektroauto der Gemeinde unterwegs ist, bemerken ihn Spaziergänger erst, wenn sie ihn sehen. Denn der weiße Kraftwagen fährt geräuschlos durch die Straßen. Seit einem Jahr hat die Gemeinde das Elektroauto schon gemietet. „Jeder weiter
  • 363 Leser

Auto gegen Mauer geschoben

Auf schneeglatter Straße gerutscht
1483604967_php4eMrCH.jpg
Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwochnachmittag ereignete, wurde eine 18-jährige Autofahrerin verletzt. Sie wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. weiter
  • 3258 Leser

Fahrzeug überschlägt sich

Zwei Personen leicht verletzt
1483604789_phpXiFISB.jpg
Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von mehreren tausend Euro waren die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochabend ereignete. weiter
  • 3174 Leser

Vier Fassaden mit Farbe besprüht

Polizei verdächtigt 14-Jährigen
1483604257_phpgpBOam.jpg
Ein 14-jähriger Jugendlicher steht laut Polizeibericht im Verdacht, am Mittwochmorgen an insgesamt vier Stellen Fassadenflächen und die Mauer einer Tiefgarage im Luise-Hartmann-Weg und der Caroline-Fürgang-Straße mit blauer Farbe besprüht zu haben. weiter

Mann randaliert auf Polizeirevier

Betrunkener 27-Jähriger in Gewahrsam
1483603453_phpxBxKFh.jpg
Ein betrunkener Mann erschien auf dem Polizeirevier Ellwangen und fragte nach Dokumenten. Als er diese nicht bekam, randalierte er. Vor dem Gebäude schlug er seinen Kopf mehrfach gegen die Fassade. Bis zur Ausnüchterung musste der 27-Jährige in polizeilichem Gewahrsam bleiben. weiter
  • 4820 Leser

Regionalsport (1)

Der FC Augsburg verteidigt den Titel beim 10. Stuifen Cup der U13

Hallenfußball: Der FCA bezwingt in einem spannenden Finale den VfB Stuttgart mit 1:0
1483658181_phpx3Q3v5.jpg
Bei der Jubiläumsauflage des Stuifen Cups der TSGV Waldstetten setzte sich wie bereits im Vorjahr die U13 des FC Augsburg gegen den Zweitliganachwuchs aus Stuttgart durch. In einem spannenden Finale bekamen die Zuschauer in der Waldstetter Schwarzhornhalle zwar nur einen Treffer zu sehen, jedoch lieferten sich die Finalisten einen echten Fight. weiter
  • 1350 Leser

Überregional (36)

„Ich huste, also bin ich“

Martin Walser kann es nicht lassen. Warum auch! Zwei Monate vor seinem 90. Geburtstag bringt er einen neuen Roman heraus.
339481469_18e067c10b.irswpprod_ruh.jpg
Elf Wochen vor dem 90. Geburtstag des Grandseigneurs der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur erscheint nun der neue Roman „Statt etwas oder Der letzte Rank“. Als Rank wird im alemannischen Sprachraum eine Wendung und eine Wegkrümmung bezeichnet. Nun also eine letzte erzählerische Schleife von Martin Walser, kein Roman im klassischen weiter
  • 253 Leser

„Zeugnisse des Terrors gehören dazu“

Der Berliner Anschlags-Laster ist ein Thema für das Haus der Geschichte, sagt dessen Leiter Hans Walter Hütter.
Ist der Lastwagen, mit dem der Anschlag auf dem Berliner Weihnachtsmarkt verübt wurde, ein Museumsstück? Oder wäre das geschmacklos? Der Präsident der Stiftung Haus der Geschichte in Bonn, Hans Walter Hütter (62), äußert sich dazu. Wird sich das Haus der Geschichte um den Lastwagen bemühen, mit dem der Berliner Terroranschlag verübt wurde? Hans weiter
  • 174 Leser
Leitartikel Gerd Höhler zur Türkei

An vielen Fronten

339542615_927b215aa5.irswpprod_iq7.jpg
Für die Türkei wird 2017 zum Schicksalsjahr. Das Massaker im Bosporus-Klub „Reina“ in der Silvesternacht lässt befürchten, dass sich die Spirale der Gewalt in diesem Jahr weiterdrehen wird. Staatschef Recep Tayyip Erdogan sieht sein Land in einem „neuen Befreiungskrieg“. Er spielt an auf den Unabhängigkeitskrieg, mit dem weiter
  • 203 Leser

Auf der Suche nach weiteren Grönings

Jens Rommel und seine Kollegen in Ludwigsburg fahnden nach Mitverantwortlichen am Massenmord zur Zeit des Nationalsozialismus. Eine Gerichtsentscheidung unterstreicht die Bedeutung ihrer Arbeit.
339545567_46b2da00a8.irswpprod_rud.jpg
Für die Experten der Zentralen Stelle zur Aufklärung von NS-Verbrechen in Ludwigsburg ist die Ende November gesprochene Gröning-Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) ein neuer Weckruf. „Weil wir jetzt wissen, dass auch Auschwitz-Wachleute wie Oskar Gröning mitverantwortlich sind am damaligen Massenmord, suchen wir weiter nach ähnlichen weiter

Aus für das kostenlose Girokonto

Weil die Einnahmen zurückgehen, dreht die Branche verstärkt an der Gebührenschraube.
Kostenlose Girokonten werden immer mehr zu einem Auslaufmodell. Banken und einige Sparkassen hatten das Gratiskonto lange gezielt zur Kundenakquise eingesetzt. Jetzt zwingen Kostendruck, teure Filialen und die Niedrigzinsen die Institute zum Umdenken. Als eine der größten deutschen Banken hatte zuletzt die Postbank mit einer Umstellung das weiter
  • 374 Leser

Celentanos „Azzurro“ war sein erster Hit

Der italienische Sänger und Komponist Paolo Conte wird 80 Jahre alt. Eigentlich ist er Rechtsanwalt.
339428933_04345b0f59.irswpprod_rst.jpg
„Allesfresser“ ist ein Etikett, das dem italienischen Musiker Paolo Conte übergestülpt wird – und es passt. Er wird oft schlicht als Jazz-Musiker wahrgenommen, aber seit Jahrzehnten beweist er, dass er viel mehr ist als das: ein Liedermacher, der alle Stile von Chanson über Tango bis hin zu italienischer Folklore versteht. Morgen weiter
  • 232 Leser
Land am Rand

Crashkurs für den Haushalt

Gefahren lauern überall , glauben die weniger mutigen unter unseren Mitmenschen. Sie müssen gar nicht in die Ferne schweifen, um den Risiken mit ihren Nebenwirkungen zu begegnen. Schon die vielfältigen Herausforderungen im eigenen Haushalt sind mit Gefahren für Leib und Leben verbunden. Nirgendwo gibt es mehr Unfälle als beim Großputz, Vorhänge weiter
  • 143 Leser

Das Auto als Unterhaltungszentrale

Die CES zeigt: Das Auto soll für die junge Generation zum neuen Lifestyle-Produkt werden. Die Hersteller setzen auf Individualität und digitale Spielereien.
339541835_51275394bd.irswpprod_rup.jpg
Das Auto soll künftig mehr als ein Auto sein. Nicht nur ein Fortbewegungsmittel, das einen von A nach B bringt, sondern Freizeit-Zone, Rückzugsort, Unterhaltungszentrale – kurzum: ein Raum, in dem man gerne Zeit verbringt. Das ist die Idee, mit der Fiat Chrysler auch jüngere Generationen wieder zum Autokauf bewegen will. Denn viele unter weiter
  • 345 Leser

Das Fahrzeug wird zur Unterhaltungszentrale

Die CES zeigt: Das Auto soll für die junge Generation zum neuen Lifestyle-Produkt werden. Die Hersteller setzen auf Individualität und digitale Spielereien.
339537763_9f63f4c5ca.irswpprod_rup.jpg
Das Auto soll künftig mehr als ein Auto sein. Nicht nur ein Fortbewegungsmittel, das einen von A nach B bringt, sondern Freizeit-Zone, Rückzugsort, Unterhaltungszentrale – kurzum: ein Raum, in dem man gerne Zeit verbringt. Das ist die Idee, mit der Fiat Chrysler auch jüngere Generationen wieder zum Autokauf bewegen will. Denn viele unter weiter
  • 328 Leser

Dem Geld auf der Spur

Es lohnt sich, seine Einnahmen und Ausgaben zu verfolgen. Ein Haushaltsbuch kann helfen, den eigenen Spielraum auszuloten.
339526239_54548fa292.irswpprod_rup.jpg
Manch einer nimmt sich zum Jahreswechsel vor, besser zu haushalten, die Finanzen endlich in den Griff zu bekommen. Doch oft fehlt der Überblick: Wie viel Geld steht zur Verfügung und in welchen Löchern verschwindet es, ohne dass man es bemerkt? Da bietet es sich an, das gute alte Haushaltsbuch wieder zu entstauben. Aber auch, wer sich seine weiter
  • 319 Leser

Der Schienenbieger von Affaltrach

Der Installateur Jens Schöpchen hat sich auf ausrangierte Feldbahnen spezialisiert. Die Gleise für die Schmalspurzüge formt er bei Bedarf mit einem selbst entwickelten Gerät.
339540467_94a9377362.irswpprod_ro7.jpg
Lotte weiß noch nicht wirklich etwas von ihrem ungewöhnlichen Besitz. Gewiss, das zwei Jahre alte Mädchen möchte – nach „Mama“ und „Papa“ – schon „Lok“ und „Feldbahn“ sagen. Aber dass dem Kind eine dieser Lokomotiven tatsächlich gehört, wird ihm wohl erst in ein paar Jahren bewusst. Jens weiter
  • 161 Leser

Experten empfehlen Land Reform der Lehrerausbildung

Nach dem Absturz in einer Schulstudie sucht Grün-Schwarz den Rat von Fachleuten. Die sehen an vielen Stellen Handlungsbedarf.
Zur Aufarbeitung der Bildungskrise hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) für Montagabend Experten zu einer Sondersitzung des Kabinetts eingeladen. Dort werden weitgehende Reformvorschläge auf den Tisch kommen. Das geht aus einem internen Ergebnisprotokoll von Beratungsgesprächen hervor, die zwei der von Kretschmann angefragten weiter
  • 147 Leser

FDP steuert „acht Prozent plus X“ an

Die FDP möchte wieder in den Bundestag. Mit einer Politik für die Mitte der Gesellschaft will sie das schaffen.
339544521_ff09d2d39e.irswpprod_ruj.jpg
Die baden-württembergische FDP rüstet sich für das Bundestagswahljahr 2017. Beim Parteitag in Fellbach (Rems-Murr-Kreis) soll ein Leitantrag beschlossen werden, mit dem sie sich einer Politik für die „Mitte der Gesellschaft“ verschreibt. Landeschef Michael Theurer machte am Mittwoch klar, dass die FDP sich gerade in Zeiten der weiter
  • 185 Leser

Gesetz soll Arbeitnehmer aus der Teilzeitfalle befreien

Ministerin Andrea Nahles hat einen Gesetzentwurf vorgelegt, der eine Rückkehr auf einen Vollzeitjob ermöglichen soll. Arbeitgeber reagieren genervt darauf.
339542683_093d6dd3ba.irswpprod_rcs.jpg
Mehr als zehn Millionen Menschen arbeiten in Deutschland in Teilzeit. Viele wollen irgendwann einmal wieder auf eine volle Stelle zurückkehren. Doch einen Anspruch haben sie darauf in der Regel nicht. Das will Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) ändern. Der Gesetzentwurf ist im Wesentlichen durchgesickert. Laut Nahles' Sprecher Christian weiter
  • 167 Leser

Große Hoffnung für kleine Leute

Der Jackpot im Euro-Lotto ist mal wieder randvoll, am Freitag wird – möglicherweise – ein Glückspilz um 90 Millionen Euro reicher. Damit könnte man sich so einiges leisten.
339538899_445bd09ec8.irswpprod_rup.jpg
Nicht jedem ist es vergönnt, täglich 3100 Euro Rente aufs Konto zu bekommen, wie Ex-VW-Chef Martin Winterkorn (69). Nein, Otto Normalverbraucher muss zusehen, wie er mit seinen paar Rentenkröten klarkommt. Einzige Chance: Lotto – die große Hoffnung des kleinen Mannes. Am Freitag hoffen Tipper wieder auf einen Geldsegen. Der ist so groß, dass weiter
  • 203 Leser

Grüne streiten über Flüchtlingspolitik

Kretschmann plädiert für Maghreb-Länder als sichere Herkunftsstaaten.
Zu Beginn des Wahljahres 2017 zeigen sich die Grünen tief zerstritten in der Flüchtlingspolitik. Während Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann Unterstützung für die Einstufung Tunesiens, Marokkos und Algeriens als sichere Herkunftsländer signalisierte, wiesen Grünen-Parteichefin Simone Peter und der migrationspolitische Sprecher weiter
  • 122 Leser

Immer mehr Erwachsene lernen Arabisch

An den Volkshochschulen im Südwesten steigt die Zahl entsprechender Sprachkurse.
339539279_54fb96a677.irswpprod_rpx.jpg
Die Volkshochschulen (VHS) in Baden-Württemberg verzeichnen ein steigendes Interesse an der arabischen Sprache. Nach Angaben des Volkshochschulverbands Baden-Württemberg – er vertritt 172 Einrichtungen – stieg die Zahl entsprechender Kurse schon 2015 um 25 Prozent gegenüber dem Vorjahr. „Wir haben noch keine Zahlen für 2016. Aber weiter
  • 171 Leser

Kalt wird's jetzt

Mit Sturm und Schnee ist Tief „Axel“ in Deutschland eingefallen. An der Ostseeküste kam es zu einer Sturmflut, im Süden soll es Temperaturen deutlich unter Null Grad geben.
339567093_c83d9d7930.irswpprod_rug.jpg
Eiskalt, stürmisch und ungemütlich: Der Winter hält Einzug, nach Ansicht der Meteorologen sogar langfristig. Die Menschen an der Ostseeküste haben gestern eine Sturmflut erlebt, die sich am Abend zuspitzte. Dem Osten und Süden drohen kräftige Schnee- und Graupelschauer und stellenweise Wintergewitter. Die Ursache: das Sturmtief „Axel“. weiter
  • 165 Leser

Kirche to go

339507507_72b74207bb.irswpprod_rup.jpg
Ja, das stimmt schon. Da steht wirklich „Kirche to go“ und nicht „Coffee to go“. Es gibt nämlich Pfarrer, die es sich zum Ziel gemacht haben, die Kirche näher zu den Menschen zu bringen – auf Rädern. So wie Sebastian Walde aus Heinsberg in Nordrhein-Westfalen. Sein Rezept: Man nehme einen mobilen Anhänger und baue ihn weiter
  • 121 Leser
Querpass

Leidenschaft schafft Leiden

339327543_9b2be5a458.irswpprod_4jo.jpg
Aktuell läuft die 39. Auflage der so genannten Dakar-Rallye. In Südamerika versuchen Motorsportler erneut, auf zwei und vier Rädern eine waghalsige, abenteuerliche Herausforderung zu meistern. So zäh wie lang die Etappen, so sind auch alljährlich die Listen der Kritiker. Obenan steht die Frage nach dem Sinn. Ein fragwürdiger Ansatz. Wer den Sinn im weiter
  • 290 Leser
Kommentar André Bochow zur Arbeitszeitverkürzung

Neue Verlierer

339452167_c2663489d9.irswpprod_iw1.jpg
Manch einer wird nicht wissen, dass der Weg in die Teilzeitarbeit zur Sackgasse werden kann. Nun wird an einem Gesetz gearbeitet, das eine Rückkehr auf Vollzeitstellen möglich machen soll. Von verbrieftem Recht ist die Rede. Damit wird zunächst einmal für alle deutlich: Bisher konnte die Reduzierung der Arbeitszeit zur dauerhaften Entscheidung weiter
  • 143 Leser

Neuer Schwung für Kombilösung

2016 geriet Karlsruhes größtes Verkehrsprojekt ins Stocken. Dieses Jahr soll es besser laufen.
339538619_0fabdfd785.irswpprod_rq6.jpg
Nach einem Jahr voller Schwierigkeiten soll es beim Karlsruher Mammut-Verkehrsprojekt Kombilösung 2017 wieder flotter vorangehen. Bisheriger Tiefpunkt beim insgesamt rund 900 Millionen Euro teuren Vorhaben war im vergangenen Sommer die vorübergehende Einstellung der Bauarbeiten am Südabzweig des U-Bahntunnels unter der Innenstadt. Hintergrund des weiter
  • 133 Leser

Premieren in Neu-Ulm

Drei Trainer geben beim AL-KO Cup ihren Einstand als Chef.
Zum zweiten Mal findet heute in der Neu-Ulmer Ratiopharm Arena das Hallenfußball-Turnier um den AL-KO Cup statt. Wie im vergangenen Jahr sind die Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern und Titelverteidiger SpVgg Greuther Fürth dabei, dazu Drittligist SG Sonnenhof Großaspach sowie die Regionalligisten SSV Ulm 1846 Fußball und FV Illertissen. Neu im weiter
  • 242 Leser

Profis aus dem Land kommen langsam wieder auf Touren

Neben den beiden Bundesligisten 1899 Hoffenheim und SC Freiburg ist jetzt auch Zweitligaklub VfB Stuttgart in die Vorbereitung für die zweite Saisonhälfte gestartet.
339541039_fa5c2d7c77.irswpprod_ruj.jpg
Während es draußen kalt und kälter wird, kommen die Fußballprofis aus dem Land langsam, aber sicher wieder auf Temperaturen. Mit Neuzugang Danilo Soarez ist 1899 Hoffenheim gestern in die Vorbereitung gestartet. Der zuletzt vertragslose brasilianische Abwehrspieler spielte zuvor beim FC Ingolstadt und hatte nach einer langwierigen Zehenverletzung weiter
  • 258 Leser

Schuldspruch spaltet Israel

Ein Soldat hat einen wehrlos am Boden liegenden Attentäter erschossen. Dafür wurde er nun verurteilt.
339410375_6c0a2a3c08.irswpprod_ruh.jpg
Als der Schuldspruch gegen den israelischen Soldaten Elor Asaria verlesen wird, stehen bereits mehr als hundert Demonstranten vor dem Militärhauptquartier in Tel Aviv und fordern seine Freilassung. Asaria hat im März einen verletzt am Boden liegenden Palästinenser mit einem Kopfschuss getötet. Das Militärgericht verurteilt ihn gestern wegen weiter
  • 190 Leser

Simon Schempp will Spitze jagen

Das Weltcup-Jahr 2017 startet in Oberhof. Der Uhinger steigt heute ein, Laura Dahlmeier am Sonntag.
Ohne ihre beste Skijägerin Laura Dahlmeier, aber mit viel Motivation starten die deutschen Biathleten in den ersten Heimwelt-Cup des neuen Jahres. Nach der Zwangspause 2016 freuen sich Simon Schempp und Co. auf die Rückkehr ins thüringische Biathlon-Mekka Oberhof. „Ich erwarte einen Hexenkessel und es freut mich, dass der Weltcup in diesem weiter
  • 216 Leser

Spätes Mutterglück mit 50 Jahren

Pop-Star Janet Jackson hat ihr erstes Kind zur Welt gebracht. Der kleine Bub heißt Eissa.
339519611_c3c1fa9e0d.irswpprod_ruc.jpg
Die Sängerin Janet Jackson (50) freut sich über ihren ersten Nachwuchs. „Janet Jackson und ihr Mann Wissam Al Mana sind ganz begeistert, ihren Sohn Eissa Al Mana in der Welt zu begrüßen“, sagte ihre Sprecherin. Sie habe eine stressfreie und gesunde Geburt gehabt. Nach langen Gerüchten hatte Jackson im Oktober ihre Schwangerschaft weiter
  • 168 Leser

Tande gewinnt in der Wind-Lotterie

Der Norweger holt sich beim verkürzten Springen von Innsbruck die Führung in der Gesamtwertung. Für Markus Eisenbichler platzt der Traum vom Podestplatz.
339549567_8ee05f1e1e.irswpprod_ru6.jpg
Markus Eisenbichler nahm seinen bösen Absturz in der Wind-Lotterie von Innsbruck mit einem bitteren Lachen hin, dann stapfte der 25-Jährige enttäuscht aus dem Auslauf: An einem chaotischen Tag am Bergisel hat die deutsche Skisprung-Hoffnung mit einem desolaten 29. Rang alle Chancen auf das Podest bei der Vierschanzentournee verspielt. Der Sieg ging weiter
  • 268 Leser

Ungewohnter Freudenausbruch

Langläuferin Nicole Fessel überzeugt beim Heimrennen in Oberstdorf mit Platz sechs.
339508447_4b3f4c565c.irswpprod_rak.jpg
Nicole Fessel hat für ein weiteres Top-Resultat der deutschen Langläuferinnen gesorgt. Als Gesamtsechste fährt sie nun zu den drei letzten Etappen der Tour de Ski nach Italien. Auch bei den Herren ist der erhoffte Top-15-Rang in der Gesamtwertung nicht mehr weit. Im Ziel zeigte die sonst so gefasste Nicole Fessel ungewohnt offen ihre Gefühle. Sie weiter
  • 245 Leser

US-Konzerne kuschen vor Trump

Die angekündigte Politik des designierten US-Präsidenten zeigt schon Wirkung.
339524627_d327863431.irswpprod_ru9.jpg
Ob Ford, General Motors oder Boeing – wenn Donald Trump Druck macht, geben selbst die größten US-Konzerne klein bei. Dieser Eindruck drängt sich zumindest auf, seitdem der Immobilienmogul zum US-Präsidenten gewählt wurde. Trump wird zwar erst am 20. Januar vereidigt, doch schon jetzt vergeht kaum ein Tag, ohne dass er sich aggressiv in die weiter
  • 356 Leser
Kommentar Tobias Käufer zum Ford-Rückzug

Verheerendes Signal

339461865_8dc43af304.irswpprod_4j0.jpg
Der US-Autobauer Ford beerdigt auf Druck von Donald Trump seine Milliarden-Investitionen in Mexiko. Stattdessen baut Ford nun in Michigan ein neues Werk. Auf den ersten Blick mag das ein Erfolg für die neue Wirtschaftspolitik des designierten neuen US-Präsidenten sein, der Arbeitsplätze in den Vereinigten Staaten halten oder sie gar zurückbringen weiter
  • 404 Leser

VW-Kunden ziehen vor Gericht

Auch europäische Käufer fordern Schadenersatz. Deren Anwälte setzen auf eine neue Strategie.
339530741_c54b359ea7.irswpprod_rsp.jpg
Sein Beispiel soll zum Musterfall für Hunderttausende enttäuschte VW-Fahrer in der Abgas-Affäre werden – jedenfalls, wenn es nach den Anwälten der US-Kanzlei Hausfeld geht. Der Besitzer eines Eos-Coupés will den Kaufpreis seines Dieselwagens zurück. Doch die Klage, die nun am Landgericht Braunschweig einging, könnte mehr Sprengkraft bergen. weiter
  • 356 Leser

Was tun mit einem Ex-Terroristen?

Er reiste nach Syrien zu einer Dschihad-Miliz, kehrte mit einem Beschaffungsauftrag zurück, wurde verhaftet und verurteilt. Nun ist Ismail I. wieder frei. Sollte man ihn abschieben oder resozialisieren?
339508305_8577e24f29.irswpprod_rpl.jpg
Seit dem 1. Dezember ist Ismail I. wieder frei. Drei Jahre, zwei Wochen und vier Tage saß er im Gefängnis. Denn der heute 26-Jährige ist ein rechtskräftig verurteilter Terrorist. Das Oberlandesgericht (OLG) Stuttgart hatte ihn im März 2015 wegen Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung im Ausland zu viereinhalb Jahren Haft weiter
  • 196 Leser

Weniger Stromsperren

ENBW bietet säumigen Kunden Ratenzahlung an.
Verbrauchern in Baden-Württemberg wird seltener der Strom abgedreht. 2016 hat der Versorger ENBW rund 10 600 Sperrungen beauftragt, genau so viele wie 2016. 2014 waren es 11 700. Im Schnitt sind Kunden, denen der Strom gesperrt wird, mit 400 EUR in den Miesen. Der Energieversorger führt den Rückgang auf die Regelungen zurück, die weiter
  • 321 Leser
Kommentar Axel Habermehl zu sicheren Herkunftsstaaten

Ärgerliches Signal

339544701_603c0059be.irswpprod_4jp.jpg
Die Liste der sicheren Herkunftsländer soll wieder einmal erweitert werden. Das findet nun auch Baden-Württembergs Ministerpräsident. Tunesien, Marokko und Algerien will er „sicher“ stempeln. Man kann dazu stehen, wie man will. Der Zeitpunkt aber, zu dem Winfried Kretschmann sich nach langem Überlegen festlegt, ist ärgerlich. Auch weiter
  • 132 Leser

Öd, platt und leblos

Der Flächenfraß greift immer weiter um sich und zerstört die Natur. Beispiel Niederbayern: Dort wird ein Gewerbegebiet nach dem anderen hochgezogen.
339531165_adc84a9d58.irswpprod_rup.jpg
Christian Baer steht an dem verlassenen Schotterweg und schaut auf die Landschaft. Hügelige Wiese, Gründüngung auf einem Getreidefeld, weiter vorne werden Nadelbäume gezogen. Auf der einen Seite begrenzt der Wald diesen Fleck Erde im niederbayerischen Iggensbach, auf der anderen ist es die Autobahn. Baer wohnt etwas weiter hinten. Der 45-Jährige weiter
  • 165 Leser

Hier schreibe ich (1)

Spurensuche im Winter

1483623838_phphqTAWl.jpg
Zu http://www.schwaebische-post.de/regional/leserartikel/1545170/ (Spurensuche an der Unfallstelle) schrieb ich einen Kommentar, der vom Verfasser beantwortet wurde. Für ihn (und die Leser, welche meine Beiträge als Nach-Denk-Seiten verstehen) beantworte ich gerne seine Frage:"Se haben noch niemals irgendeinen Fehler gemacht, weiter
  • 852 Leser

Themenwelten (20)

Fernsehen aktuell

97bd4ae4-1b99-47a4-8c25-009c0c3d10cf.jpg
W wie Wissen

Moderator Dennis Wilms erklärt unter dem Motto: „Iss dich fit“, wie Verbraucher jahrelang von der „Zuckerlüge“ getäuscht wurden, wie man sich gesund ernährt und welches Essen die Menschen im Alter jung hält.

Das Erste , 7. Januar , 16.00 Uhr

weiter

  • 799 Leser

Quizfrage

Tokio. Wie nennt man die Kunst des Schönschreibens?

a) Kulligriff

b) Kalligrafie

c) Kollage

(Richtig ist Antwort b) Kalligrafie. In Japan gibt es darin regelmäßig Wettbewerbe. Die Menschen dort haben eine andere Schrift als wir. Mit pechschwarzer Farbe malen die weiter

  • 449 Leser

Schönschreibwettbewerb

Kalligrafie Auch Kinder dürfen mitmachen
e38076c7-4ddd-4dae-9c79-31efd228b69e.jpg
Tokio. Puh, das war harte Arbeit! Diese Menschen aus dem Land Japan haben nicht einfach etwas aufgeschrieben. Sie haben sich richtig Mühe gegeben. Bei einem Wettbewerb zeigten sie am Donnerstag, wie schön sie schreiben können.

Das Schönschreiben ist eine besondere Kunst. Sie heißt weiter

  • 851 Leser

Weißes Gold im Museum

Elfenbein Ca. 1500 Schnitzereien im Museum
abd80462-a57b-4a63-b5dd-5dcd6170098c.jpg
Erbach. In der Stadt Erbach steht ein spezielles Museum. Dort sind Kunstwerke aus Elfenbein ausgestellt. Erbach liegt im Odenwald, im Südwesten Deutschlands.

Elfenbein ist sehr wertvoll und wird deswegen auch als «weißes Gold» bezeichnet. Dabei handelt es sich bei diesem Material um die weiter

  • 906 Leser

Natürliche Hausapotheke

Pflanzenhelfer Kleines Wehwehchen? Gegen Beschwerden wie Bauchgrimmen, Husten und Schnupfen sind vielerlei Heilkräuter gewachsen.
e160b42a-be3c-4bf4-8c14-488b018763cd.jpg
Ein Drücken in der Magengegend erinnert unmissverständlich daran, dass man weder Feuerzangenbowle noch Käsefondue verträgt, und auch die lästige Erkältung schlägt mit Vorliebe im Januar zu. Doch glücklicherweise steht eine ganze Armee von heilsamen Kräutern bereit, um Alltagsbeschwerden zu lindern und weiter
  • 507 Leser

Ein Traumtag am Feldberg

Wintersport Manchmal muss man gar nicht so weit in die Ferne schweifen: Sobald Schnee fällt, lohnt sich ein Ausflug in den Südschwarzwald.
57ab55c7-9a7c-450f-9b1a-7ce4c176b4fc.jpg
Schöner Schnee und Sonnenschein, auch in diesem Winter lang ersehnt: Da möchte man doch sofort zum Skifahren starten, ohne große Planung und Buchung. Und welcher Berg liegt näher als der Feldberg, immerhin 1493 Meter hoch, der höchste Gipfel nördlich der Alpen. Oft hat er noch ausreichend Schnee, wenn weiter
  • 697 Leser
Reisenotizen

Entgiften und Entschlacken

Unter dem Begriff „Detox“ bieten zahlreiche Resorts und Hotels Programme zur inneren Reinigung an. Etwa im „women’s health resort la pura“ in Niederösterreich, wo Frauen unter sich sind. Detox-Angebote gibt es dort mit drei oder sechs Übernachtungen und Therapien vom Gesundheitscoaching über Meersalz-Traubenkern-Ganzkörperpeeling bis hin zu weiter
  • 521 Leser
Reisenotizen

Im Tal und auf der Höhe

Reisen in die Frühzeit

Ausgebildete Archäologen, die ihr Wissen mit Hobby-Entdeckern teilen wollen, bieten seit 32 Jahren zusammen mit dem Veranstalter Karawane Reisen archäologische Studienreisen an. 2017 führt eine Tour zum Beispiel an die Ostsee auf die Insel Usedom, wo es nicht nur um die Schönheit dieser „Perle der Ostsee“ geht, weiter

  • 527 Leser

Bodengutachten muss vor Planung vorliegen

Hausbau Versteckte Kosten lassen sich durch ein Gutachten im Vorfeld vermeiden.
Bevor die ersten Pläne für das Haus entstehen, muss das Baugrundgutachten vorliegen. Nur dann lässt sich der Unterbau eines Hauses technisch korrekt und sicher konstruieren, erklärt der Verband Privater Bauherren. Vorsicht ist zudem geboten, wenn die Baupläne schon vorliegen, obwohl der Boden weiter
  • 1194 Leser

Ein spanischer Audi

Autokauf Wer einen gebrauchten Audi sucht, kann auch einen Seat kaufen. Das gilt zumindest für das Mittelklassemodell Exeo.
87f6abdf-eedb-4e9e-a84a-bc8332035586.jpg
Denn als Audi den A4 der Baureihen B6 und B7 einstellte, ließ die spanische VW-Tochter das Modell wieder aufleben. Rund 70 Prozent der Teile stammen vom Ingolstädter, auch die Zuverlässigkeit erbte der Exeo. Der ADAC spricht von „wenigen wesentlichen Schwachstellen“. Dazu zählen defekte weiter
  • 483 Leser

Energielabel wird Pflicht

Energie Seit dem 1. Januar 2016 gibt es das Energieeffizienzlabel für ältere Heizkessel. Was ist neu im Jahr 2017?
9e2ae16c-cbb4-49ba-a26a-b527bb94d965.jpg
Zur Ausstellung des Labels berechtigt sind Heizungsbauer, Installateure, Energieberater und Schornsteinfeger. Ab 2017 sind Bezirksschornsteinfeger verpflichtet, das Label im Anschluss an die Feuerstättenschau zu vergeben, sofern es noch nicht vorhanden ist.

Wer braucht das Label?

Das weiter

  • 753 Leser
Rund ums Haus

Laminatboden im Raum lagern

Holz arbeitet – deswegen lagert man neu gekaufte Pakete mit Laminatboden zunächst ungeöffnet für zwei Tage im Bauraum. Hier kann sich das Material an die Bedingungen des Raums gewöhnen. Auch nach der Eingewöhnungszeit kann das Holz noch arbeiten. Deshalb sollte man das erste Brett mit genug Abstand zur Wand ansetzen, sodass weiter
  • 1029 Leser
Rund ums Auto

Mehr vom Wischer haben

Unfallgefahr mal zehn

Simsen am Steuer ist gefährlich: Wer hier während der Fahrt SMS schreibt oder liest, erhöht seine Unfallgefahr um das Zehnfache. Das teilt die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) mit und nennt ein Beispiel: Jemand, der mit 50 Kilometern pro Stunde fährt und sich dabei fünf Sekunden dem weiter

  • 448 Leser
Rund ums Haus

Nur einzeln Leisten betreiben

Kein Schutz für die Rohre

Die durch eine Eisblume gekennzeichnete Frostschutzstellung am Heizungs-Thermostat schützt nur das Ventil des Heizkörpers vor dem Einfrieren. Nicht geschützt sind die Rohre der Heizanlage – gerade die, die weit entfernt vom Heizkörper liegen. Darauf weist der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft in weiter

  • 1115 Leser

Warnung vor Steinschlag

Recht Schilder und Kontrollen vonseiten der Behörden genügen.
Für Steinschlagschäden muss eine Behörde nicht haften, wenn sie die Strecke regelmäßig kontrolliert und mit Schildern auf die Gefahr hinweist. Denn so erfüllt sie die Verkehrssicherungspflicht. Das ergibt sich aus einem Urteil des Landgerichts Coburg, auf das der ADAC hinweist.

In dem weiter

  • 444 Leser

Neuer Flugsteig: Der Flughafen München wird erweitert

Ein zusätzlicher Flugsteig und ein neuer zentraler Gebäudekomplex sollen am Flughafen München entstehen, um die Kapazität um sechs Millionen Passagiere zu erhöhen, kündigte der Flughafen an. Der neue Flugsteig soll mit den bestehenden Modulen A und B des Terminals 1 weiter
  • 529 Leser

Platzreservierung im ICE verfällt

Eine Sitzplatzreservierung im ICE verfällt nach einer Viertelstunde. Dann erlischt auch die Anzeige der Reservierung über dem Sitz, wie eine Sprecherin der Deutschen Bank bestätigt. So hat der Reisende nach 15 Minuten theoretisch das Recht auf seinen reservierten Platz weiter
  • 489 Leser

Vor der Kulisse des Wilden Kaisers

Wintersport St. Johann, der weniger bekannte Zwerg unter den Skigebieten im Tiroler Unterland, besinnt sich auf seine Stärken: Hüttenkultur, ruhige Lage und beste Basis für eine große Skisafari.
cb318014-c071-407f-bc4b-e36cdc068ce3.jpg
Dem Ort fehlen der Glamour von Kitzbühel, die Pistenkilometer von Brixen und die Partyszene von Saalbach. Nicht einmal der Name ist unverwechselbar, zur Unterscheidung von Namensvettern im Pongau und in Südtirol trägt St. Johann ein „in Tirol“ im Namen. Doch wer Ruhe statt Rummel, zivile weiter
  • 624 Leser

Zeit bei der Sicherheitskontrolle sparen

067adb8a-3a37-4365-8a7b-bcf8f799d9f1.jpg
Die Sicherheitskontrolle am Flughafen können Passagiere nicht wirklich beschleunigen – aber dazu beitragen, dass es nicht länger dauert als notwendig. Ein Problem sind oft die Flüssigkeiten: Im Handgepäck transportierte Behälter dürfen nicht größer als 100 Milliliter weiter
  • 510 Leser