Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 11. Januar 2017

Regional (97)

Zahl des Tages

82
Flüchtlinge suchen in diesem Jahr in Aalen eine Wohnung. Darum bereitet OB Thilo Rentschler einen erneuten Wohnungsaufruf vor. Der letzte Aufruf vor zwei Jahren war ein voller Erfolg. Privatleute meldeten der Stadt 60 Immobilienangebote – 25 bis 30 Wohnungen wurden damals tatsächlich gebraucht. Seite weiter
  • 579 Leser

Konzert Klavier, Bach und Jonglage

Aalen. Der Künstler Andreas Gundlach kombiniert Klavierspielen und Jonglage, Zauberwürfel und Bachs Musik. Am Samstag, 4. Februar, tritt er um 19.30 Uhr bei der evangelisch-freikirchlichen Gemeinde in der Osterleinstraße 16 auf. Einlass ist ab 19 Uhr. Karten kosten an der weiter
  • 505 Leser

Kurz und bündig

Trennung und Scheidung

Aalen. Rechtsanwältin Dagmar Biermann informiert am Montag, 16. Januar, um 19 Uhr im Torhaus über die rechtlichen Folgen einer Scheidung. weiter

  • 470 Leser
Dagmar Oltersdorf

Mutti weiß auch nicht alles

über die Tücken der Haushaltstechnik und gute Tipps aus dem Netz
cd605945-7f83-4e0f-b9d7-24d5b7bd6857.jpg
Haushaltstechnisch gesehen war der Start ins neue Jahr eine Katastrophe. Erst streikte das Bügeleisen, dann ging auch noch der Wäschetrockner kaputt. Klar, dass die Maschine da gerade mit nasser 60-Grad-Wäsche voll war. Wer heute Hilfe braucht, googelt erst mal auf Heimwerker-Portalen. Das Trockenlegen weiter
  • 349 Leser

Sendung über Aalen im Fernsehen

Aalen. Die Sendung „Landesschau Mobil Aalen“ läuft am Samstag, 14. Januar, von 18.45 bis 19.15 Uhr im SWR-Fernsehen. Gezeigt wird eine halbstündige Reportage mit Reporterin Sonja Faber-Schrecklein über die Stadt. Unter anderem hat das Team in der Werkstatt für junge Forscher weiter
  • 231 Leser

Zum Wochenende schneit’s wieder

be60396f-9897-4969-b810-912aded60314.jpg
Wettertrend Am Donnerstagnachmittag erreicht ein neues Niederschlagsgebiet mit Regen und Schnee die Ostalb. In der Nacht zu Freitag sind schwere Sturmböen mit 90, vielleicht sogar 100 Kilometer pro Stunde möglich. Von Freitag bis Sonntag gibt’s immer wieder Schneeschauer. weiter
  • 622 Leser
Tagestipp

Ausstellung im Landratsamt

aede6557-bc08-4e95-b84a-48efc30525e5.jpg
Von heute bis Freitag, 3. März, stellt die Lauchheimerin Susanne Scholz Malereien und Zeichnungen im Aalener Landratsamt aus. Die Schau trägt den Titel „Mehr Licht!“. Zur Vernissage heute Abend um 19.30 Uhr begrüßt Landrat Klaus Pavel. Die Einführung in das Werk übernimmt die in München lebende und aus Lauchheim stammende weiter
  • 365 Leser
Kurz und bündig

Mit Inchies gestalten

Oberkochen. Inchies sind kleine Quadrate mit einer Kantenlänge von einem Inch. Das entspricht 2,54 Zentimeter. Die Kreativwerkstatt Oberkochen bietet am 13. Januar Workshops für Kinder ab 8 Jahren, Jugendliche und Erwachsene an, bei denen die selbst gestalteten Inchies zu einem Gesamtkunstwerk aufgeklebt werden. Anmeldung unter weiter
  • 161 Leser

Anton Schneider

Rosenberg-Hohenberg. Vor einem Jahr wurde er in den „Mesner-Ruhestand“ verabschiedet: Anton Schneider aus Rosenberg-Matzengehren. 36 Jahre erfüllte er dieses Amt mit großer Treue und Zuverlässigkeit. Nun ist er 83-jährig nach längerer Krankheit gestorben. Pfarrer Martin Sankoorikal, weiter
  • 290 Leser
Kurz und bündig

Ausbildungs- und Berufsbörse

Abtsgmünd. Die „ABBA – Ausbildungs- und BerufsBörse Abtsgmünd“ findet am Samstag, 28. Januar, von 10 bis 14 Uhr in der Friedrich-von-Keller-Schule statt. Aussteller informieren über Ausbildungsmöglichkeiten und Angebote. weiter
  • 422 Leser
Kurz und bündig

Die Parkschule informiert

Essingen. Für Kinder und Eltern, deren Kinder zurzeit die 4. Klasse einer Grundschule besuchen, ist am Mittwoch, 18. Januar, um 19.30 Uhr im Musiksaal der Parkschule eine Infoveranstaltung. weiter
  • 291 Leser

Domkapitular in Westhausen

b0ccfead-3837-4e2e-bdeb-848d33354fac.jpg
Hoher Besuch Domkapitular Matthäus Karrer aus Rottenburg hat sich in das Goldene Buch der Gemeinde Westhausen eingetragen, nachdem er am Silvesterritt teilgenommen hatte. Das Bild zeigt Domkapitular Matthäus Karrer sitzend sowie stehend von links: Pfarrer Matthias Reiner, Bürgermeister Herbert weiter
  • 475 Leser

Hilfe für Fischer nach Brand

fe4ee7f8-1b2b-48dd-9af8-d8e71bd75df0.jpg
Spende Nach dem Brand in der Silvesternacht in der Fischerhütte des Fischereivereins Abtsgmünd hat die Abtsgmünder Bank spontan 1000 Euro für den Wiederaufbau gespendet. Bei der Scheckübergabe von links: Vorstandsvorsitzender Eugen Bernlöhr, Uwe Schneider, Joachim Hessler (beide vom weiter
  • 608 Leser

In Ellenberg geht es um die Wurst

Laientheater Das Ensemble des Freizeitclubs Ellenberg führt unter der Regie von Franz Lechner das Stück „Liebe, Lügen, Leberkäs“ auf.
c55729cc-4b34-4101-bc6b-ecd84ecd8334.jpg

Ellenberg

Um nichts weniger als die „Die Goldene Wurst“ ging es beim Stück „Liebe, Lügen, Leberkäs“, das die Theatergruppe des Freizeitclubs Ellenberg unter der Regie von Franz Lechner aufführte.

Verwirrung in der Metzgerei

Dem weiter

  • 273 Leser
Kurz und bündig

Mitsingen im Projektchor

Westhausen-Lippach. Der junge Chor „Vita Musica“ feiert am 24. und 25. Juni sein zehnjähriges Bestehen. Dafür wird ein Projektchor ins Leben gerufen, der am Freitag, 13. Januar, um 20.30 Uhr im Ortschaftsgebäude mit den Proben beginnt. weiter
  • 405 Leser

Musikverein Rindelbach ehrt langjährige Mitglieder

Generalversammlung Die Mitglieder blickten zufrieden auf das vergangene Jahr zurück.
e2e2bf6c-33e0-4202-babb-1a739f018f01.jpg
Ellwangen-Rindelbach. Die Mitglieder des Musikvereins Rindelbach haben sich zur Generalversammlung in der Jagsttalschenke. Nach der Begrüßung des Vorsitzenden,Stefan Hirschle trug Schriftführerin Ute Hauber den Tättigkeitsbericht vor. Sie ließ das vergangene Jahr nochmals Revue passieren. Der weiter
  • 365 Leser
Kurz und bündig

Neuer Pekip-Kurs

Essingen. Das Prager Eltern-Kind-Programm (Pekip) begleitet das erste Lebensjahr eines Babys. Der Kurs beginnt am Freitag, 13. Januar, ab 9.30 Uhr in der Brühlgasse 5 in Essingen. Anmeldung, Tel. (07365) 964032 oder E-mail: Fipsinfo@aol.com. weiter
  • 194 Leser
Kurz und bündig

Skiausfahrt der Sportfreunde

Neresheim-Dorfmerkingen. Die Skiausfahrt der Sportfreunde Dorfmerkingen führt am kommenden Samstag, 14. Januar, in das Skigebiet Silvretta, Montafon, St. Gallenkirchen (Valisera-Bahn). Abfahrt ist um 5 Uhr in der Früh am Parkplatz „Frische Quelle“. Anmeldungen sowie nähere Informationen per E-Mail an karl.boess@enmail.de oder weiter
  • 289 Leser
Kurz und bündig

Spenden für Schülerbücherei

Neresheim-Dorfmerkingen. Die Grundschule Dorfmerkingen ist seit etwa eineinhalb Jahren Außenstelle der Härtsfeldschule Neresheim und hat seit Schuljahresbeginn 2016/2017 ihre „neue“ Schülerbücherei eröffnet. Als Anerkennung für den guten Übergang von der einst selbstständigen Grundschule zur Härtsfeldschule weiter
  • 345 Leser

Ab Freitag läuft der Skilift wieder

Hirtenteich Die Freude übers Skifahren dauerte nur drei Tage, aber die Neuauflage ist in Sicht.
b60d40b8-0f9d-442f-b542-1c48d8f482a1.jpg
Essingen-Lauterburg Der Betreiber des Skizentrums Hirtenteich Bobby Krapp ist keineswegs geknickt. „Seien wir mal ehrlich, die Öffnung der Skilifte kam etwas verfrüht, aber es ist eben immer eine Gratwanderung“, blickt Krapp zurück.

Zurück bedeutet im Detail ein dreitägiges weiter

  • 230 Leser
Zum Tode von

Elfriede Launer

Wört. Die gebürtige Wörterin Elfriede Launer ist kurz vor Vollendung ihres 84. Lebensjahres im Alter im Kreis ihrer Familie gestorben. Elfriede Launer hatte 1959 Eugen Launer geheiratet, aus der Ehe gingen zwei Söhne hervor. In den 60-er Jahren leitete die gelernte Näherin einen Wörter weiter
  • 222 Leser

Zahl des Tages

53
Prozent, so stark brach 2016 das Betriebsergebnis der landwirtschaftlichen Betriebe in Deutschland ein. Ursache war das Preistief bei Milch und Schweinefleisch. weiter
  • 374 Leser
Kurz und bündig

Basar rund ums Kind

Unterschneidheim. Am Samstag, 18. Februar, findet von 13 bis 15 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Turn- und FesthalleUnterschneidheim statt. Verkaufsnummern gibt es bei Anastasia Wagner, Telefon (07966) 3169591, und Alexandra Feile (07966) 802262. weiter
  • 580 Leser

Der Eisfall der Jagst bei Ellwangen

e1b29376-ea61-42f1-ae54-5ec19f7b72b2.jpg
Winterwetter Noch nicht ganz so spektakulär wie die Uracher Wasserfälle präsentiert sich die Jagst am Stauwehr in Ellwangen. Doch wenn die Temperaturen am Wochenende wieder richtig tief sinken, kann man hier vielleicht bald das Eisklettern üben. Foto: new weiter
  • 644 Leser

Gehirn: Es ist alles nur in meinem Kopf

Vortrag Der Neurowissenschaftler Boris Nikolai Konrad spricht am Mittwoch in der Buchhandlung Rupprecht.
Ellwangen. „Alles nur in meinem Kopf - Die Geheimnisse unseres Gehirns“, lautet der Vortrag des Neurowissenschaftlers Boris Nikolai Konrad, den der mehrfache Weltmeister im Gedächtnissport am kommenden Mittwoch, 18. Januar, um 20 Uhr in der Buchhandlung Rupprecht hält. In seinem neuen weiter
  • 190 Leser
Kurz und bündig

Vorankündigung für Basar

Ellwangen. Am Samstag, 4. Februar, veranstaltet der Kindergarten St. Canisius von 13.30 bis 15.30 Uhr einen Verkauf von gut erhaltenen Kindersachen im Ellwanger Jeningenheim. Neben Kleidung, Spielzeug, Umstandsmode, Faschingskostümen und Kinderfahrzeugen wird auch ein Kuchenbuffet angeboten Die Nummernvergabe erfolgt ab 16. weiter
  • 215 Leser

Wochenende für Trauernde

Ellwangen. Die Landpastoral Schönenberg lädt am 18./19. Januar zu einem Wochenende für Trauernde in das Tagungshaus Schönenberg ein. Anmeldung bis 23. Januar unter Tel. (07961) 9249170-14 oder per Email: landpastoral.schoenenberg@drs.de weiter
  • 509 Leser
Polizeibericht

Aufgefahren

Ellwangen. Auf der Siemensstraße fuhr am Dienstag gegen 11.50 Uhr eine 51-jährige Autofahrerin auf einen Wagen auf, dessen Fahrer an der Ampel vor der Einmündung zur Straße An der Jagst angehalten hatte. Der Sachschaden wird auf rund 1500 Euro geschätzt. weiter
  • 357 Leser

Ellwangen soll den „Schwerpunkt Urologie“ abdecken

Klinikausstattung Der Freundeskreis der St.-Anna-Virngrund-Klinik finanziert der Urologie zusätzliche Geräte.
0814cc85-9aab-4b4f-9a5e-9c6293071522.jpg
Ellwangen. Der Prostatakrebs (Prostatakarzinom) sei bei Männern die häufigste Krebserkrankung, weiß der Chefarzt der Urologischen Abteilung an der St.-Anna-Virngrund-Klinik, Dr. Peter Jung. Jährlich würden pro 100 000 Männer etwa 110 Neuerkrankungen diagnostiziert. Dies entspräche jährlich rund weiter
  • 264 Leser
Polizeibericht

Fahrzeuge übersehen

Ellwangen. Beim Wechseln von der Geradeaus- auf die Rechtsabbiegespur übersah am Mittwochmorgen gegen 8.20 Uhr eine 61-jährige VW-Fahrerin, die in Richtung Dalkinger Straße fuhr, den Audi eines 50-Jährigen und streifte das Fahrzeug. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro. Ein 70 Jahre alter weiter
  • 437 Leser

Hospizdienst braucht neue Helfer

Ellwangen. Der Ambulante ökumenische Hospizdienst Ellwangen braucht neue ehrenamtliche Kräfte. Ab Januar wird dazu für Interessierte eine Ausbildung angeboten. Der Hospizdienst unterstützt schwer kranke und sterbende Menschen sowie deren Angehörige in der Zeit des Abschiednehmens. Durch die weiter
  • 220 Leser

Intuitive Maltage

Ellwangen. Die Landpastoral Schönenberg lädt an vier Samstagen (4.2./1.4./27.5./24.6.) zum Malen unter Anleitung in das Tagungshaus Schönenberg ein. Anmeldung bis 23. Januar unter Tel. (07961) 9249170-14 oder per Email: landpastoral.schoenenberg@drs.de weiter
  • 410 Leser

Mit Hightech ins Gestern

Alamannenmuseum Ausstellung zu neuen Techniken endet jetzt.
Ellwangen. Die Sonderausstellung „Mit Hightech auf den Spuren der Kelten“ im Alamannenmuseum endet am Sonntag, 15. Januar. Lasergestützte Vermessungs- und Dokumentationsmethoden gehören heute zum Standard, 3D-Laserscanner bedeuten einen Sprung in der Grabungsdokumentation. Die vom weiter
  • 487 Leser
Polizeibericht

Teures Rad weg

Ellwangen-Schrezheim. Am Dienstag wurde in der Fayencestraße ein rot-schwarzes Crossbike der Marke Morrision entwendet. Das Rad stand zwischen 6.30 und 16.45 Uhr unverschlossen im Bereich des Bahnhofs. Hinweise nimmt die Polizei in Ellwangen unter Telefon (07961) 9300 entgegen. weiter
  • 488 Leser

Und wisch-wasch ist alles sauber

Kalter Markt Der große Krämermarkt mit Ökomarkt am Kalter-Markt-Mittwoch bietet alle Jahre wieder viel Nützliches, aber auch lustigen Krimskrams.
1eb47989-cb32-4e87-a84e-5f33896fe061.jpg

Ellwangen

Der Krämermarkt am Kalten Markt ist eine echte Attraktion und gehört zur Traditionsveranstaltung dazu wie Kutteln, Pferdeumzug und Bauernkundgebung. Standplätze sind heiß begehrt bei den Händlern. Über 1000 Anfragen gingen im Vorfeld für den Krämer- und weiter

  • 352 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Ausfahren

Ellwangen. 1200 Euro Schaden entstanden am Dienstag gegen 12.15 Uhr, als ein 71-jähriger VW-Fahrer rückwärts aus einer Grundstückseinfahrt in den Kleeweg einfuhr. Er stieß mit einem gerade vorbeifahrenden Kleinlastwagen zusammen. weiter
  • 429 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht

Ellwangen. Am Mittwochmorgen gegen 9.40 Uhr beobachtete ein Zeuge, wie der Fahrer eines Audi beim Einparken auf einem Parkplatz im Mühlgraben zwei dort abgestellte Fahrzeuge beschädigte. Obwohl der 82-jährige Fahrer von dem Zeugen angesprochen wurde, ging er dennoch zu Fuß davon. Anhand seines Kfz-Kennzeichens konnte er weiter
  • 409 Leser

60 Sternsingerinnen und Sternsinger waren in Fachsenfeld unterwegs

148f7c58-e1ac-4691-98c7-c8fa3d71c5b2.jpg
Aalen-Fachsenfeld Gemeinsam für Gottes Schöpfung - in Kenia und weltweit - unter diesem Motto, sehr motiviert und fröhlich, waren 60 Sternsingerinnen und Sternsinger in Aalen- Fachsenfeld von Tür zu Tür unterwegs. Sie haben den weihnachtlichen Segen zu den Häusern und den Menschen gebracht und weiter
  • 454 Leser

Kerkinger Ministranten gehen als Sternsinger von Haus zu Haus

d322c92c-9920-4b43-9106-e8bd2a155358.jpg
Bopfingen-Kerkingen Die Kerkinger Ministranten unternahmen auch in diesem Jahr die Sternsingeraktion für Missionsprojekte der Comboni-Missionare. Es gibt viel Leid auf der Welt und die Sternsinger wollen dieses Leid lindern. So zogen die Ministranten aus Kerkingen in sechs Gruppen von Haus zu weiter
  • 442 Leser

15 Jugendliche zwei Tage auf Tour

7b38b65c-ce67-4166-aaf5-abe78249827d.jpg
Rainau-Dalkingen Unter dem Leitwort: „Gemeinsam für Gottes Schöpfung in Kenia und weltweit“ waren 15 Sternsinger der Kirchengemeinde St. Nikolaus Dalkingen an zwei Tagen unterwegs. Mit dem Zeichen „Christus segne dieses Haus“ haben die Sternsinger insgesamt 3 039 Euro weiter
  • 426 Leser
Kurz und bündig

Binokelturner

Bopfingen. Der Förderverein der Fußballabteilung des TV Bopfingen bietet am Sonntag, 15. Januar ein Binokelturnier im Vereinsheim am Jahnstadion. Beginn ist um 14.30 Uhr. weiter
  • 228 Leser
Kurz und bündig

Blutspender gesucht

Riesbürg-Pflaumloch. Das DRK bittet am Donnerstag, 19. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Goldberghalle in Pflaumloch um Blutspenden. weiter
  • 172 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat Riesbürg tagt

Riesbürg-Pflaumloch. Der Gemeinderat tagt am Montag, 16. Januar, um 19 Uhr im Rathaus Pflaumloch öffentlich. Themen: Kanalisationsplan Utzmemmingen, Pilzleuchten, Polizeiverordnung und die Neubesetzung des Bau- und Verwaltungsausschusses wegen des Ausscheidens von Julius Ehinger. weiter
  • 328 Leser
Kurz und bündig

Liederschatz-Singen

Bopfingen-Oberdorf. Am Sonntag, 15. Januar, ist um 16 Uhr in der evangelischen St. Georgskirche ein „Liederschatz-Singen“. Paul Spörner an der Orgel und der Posaunenchor begleiten. Wer einen Fahrdienst benötigt, meldet sich unter (07362) 7551. weiter
  • 327 Leser
Kurz und bündig

Neuer Kurs Musikgarten

Bopfingen. Die städtische Musikschule beginnt am Freitag, 13. Januar, um 16 Uhr ein neuer Kurs „Musikgarten“ als Eltern-Kind- Gruppe für Kinder von 18 bis 48 Monaten. Zehn Unterrichtseinheiten sind vorgesehen. Kursleiterin ist Sandra Saur. Anmeldung unter (07362) 95698-0, oder per E-Mail an weiter
  • 247 Leser

Segen in Baldern

a036c25e-81ca-4339-8af5-541d6f959f28.jpg
Bopfingen-Baldern Auch in diesem Jahr brachten die Sternsinger in Baldern den Segen in die Häuser und ersangen dabei 902 Euro. Bei einem Gottesdienst in der St.-Antonius-Kirche dankte Pater Jose.Foto: privat weiter
  • 510 Leser

Sieben Sternsinger an Dreikönig

622ba85f-cd50-4328-8047-79f99f459a8e.jpg
Ellwangen-Beersbach Unter dem Motto „Gemeinsam für Gottes Schöpfung“ zogen auch dieses Jahr wieder die Sternsinger der Kirchengemeinde Beersbach, St. Johannes der Täufer durch die Ortschaft und Teilorte. Die sieben Kinder und Jugendlichen wurden an Dreikönig von Pater Kindermann weiter
  • 398 Leser
Kurz und bündig

Vernissage der 24 Türchen

Bopfingen. Das Projekt „Kunstvolle Weihnacht“ – der Kalender am Alten Rathaus Bopfingen mit seinen 24 Fenstern und Türen kam gut an. Nun sind die Werke aus der Nähe zu sehen. Vernissage der Kalendergeschichten ist am Donnerstag, 19. Januar, ab 19 Uhr im Foyer und der Schranne im Alten Rathaus in Bopfingen. weiter
  • 186 Leser
Kurz und bündig

Wertvolle Hölzer und Waldtiere

Bopfingen. Der Albverein trifft sich am 15. Januar, 13.30 Uhr am Rewe-Parkplatz und fährt zum Submissionsplatz. Dort startet um 13.45 Uhr eine Wanderung, bei der es Info über Hölzer und Waldtiere gibt. Gegen 15.30 Uhr ist Einkehr im „Hirsch“ in Oberriffingen. Die Organisation hat Gertrud Weber, (07362) 7854. weiter
  • 274 Leser
Polizeibericht

Bus missachtet Vorfahrt

Aalen. Auf knapp 2000 Euro wird der Schaden eines Auffahrunfalls geschätzt, der kurz nach 9 Uhr auf der Einmündung der Adlerstraße und der Nägelstraße passierte. Der 63-jährige Busfahrer hatte die Vorfahrt einer von rechts kommenden 46-Jährigen genommen. weiter
Polizeibericht

Fuchs überfahren

Hüttlingen. 1500 Euro Schaden verursachte eine Fahrerin bei einem Zusammenstoß mit einem Fuchs. Die Frau hatte das Tier auf der B 29 zwischen Hüttlingen und Westhausen übersehen. weiter
Polizeibericht

Geringer Schaden bei Aufprall

Hüttlingen. Eine 77-Jährige prallte am Dienstagvormittag um 11.20 Uhr auf den Wagen einer 40-Jährigen, die wegen eines querenden Fußgängers angehalten hatte. Der Unfall ereignete sich auf der Straße An der Pfitze. weiter
  • 514 Leser
Polizeibericht

Laterne gerammt

Aalen. 2000 Euro Schaden verursachte ein 77-Jähriger als er beim Einparken gegen eine Laterne auf der Marienstraße fuhr. weiter
  • 463 Leser
Polizeibericht

Warnbaken umgefahren

Aalen. Ein 77-Jähriger fuhr am Mittwochmorgen gegen 11 Uhr auf der schneebedeckten Hegelstraße gegen zwei Warnbaken. Der Schaden summiert sich auf 1000 Euro. weiter
  • 431 Leser

Ambulante Reha ist bald in Aalen möglich

Medizin Am Bahnhof soll ein neues Rehabilitationszentrum entstehen.
Aalen. Ab Sommer 2017 sollen orthopädische Patienten ihre mehrwöchige Rehabilitation direkt in Aalen durchführen können. Das schreibt die Firma „Nanz medico“ in einer Pressemitteilung. Mit dem neuen Zentrum für ambulante Rehabilitation, das direkt am Bahnhof entsteht, werde Aalen weiter

Die neue Gemeindereferentin stellt sich vor

Kirche Daniela Grimm kümmert sich um Menschen in Wasseralfingen und Hofen.
6ab651c6-fcff-46e7-8ffe-0e873d8be440.jpg
Aalen-Wasseralfingen. Mit dem Beginn des neuen Jahres hat Daniela Grimm den Dienst als Gemeindereferentin in der St. Stephanusgemeinde Wasseralfingen und der St. Georgsgemeinde Hofen übernommen. Die 38-jährige stammt aus Gromberg, einem Ortsteil von Lauchheim. Dort ist sie mit ihren vier weiter
  • 308 Leser
Kurz und bündig

Veranstaltung im Hallenbad

Aalen. Am Samstag, 14. Januar, ist die Schwimmhalle des Aalener Hallenbades am Nachmittag von 12 bis 17 Uhr wegen einer Schwimmveranstaltung geschlossen. weiter
  • 169 Leser

Teurer: Parkuhren und Automaten

Tarifänderung Nach den Parkhäusern sollen auch die oberirdischen Parkplätze in Aalen teurer werden. Die Uhren und Automaten werden ersetzt, weil sie nicht mehr dem Stand der Technik entsprechen.
f1844bfe-5e19-4825-a826-7115578062ad.jpg

Aalen

Parken in Aalen wird teurer. Das wissen wir schon, seit im vergangenen September die rundum sanierte Rathaus-Tiefgarage wiedereröffnet worden ist.

Jetzt sind auch die oberirdischen Parkplätze dran: Neue und höhere Tarife an Parkuhren und weiter

Hochschule arbeitet an Schnittstelle

Studiengang Studenten sollen technische Produkte funktional, bedienerfreundlich und ästhetisch gestalten.
Aalen. Die Verbindung von Technik und Design – das ist das neue Konzept, mit dem der Studiengang „Maschinenbau/Produktentwicklung und Simulation“ auf aktuelle Entwicklungen in der Industrie reagiert. Der Hintergrund: Unternehmen suchen heute nach Talenten mit interdisziplinären weiter
  • 686 Leser

Zeiss: Was läuft da mit Apple?

Augmented Reality Die Hightech-Gerüchteküche brodelt: Ein US-Blogger will erfahren haben, dass Apple eine Datenbrille auf den Markt bringen wird – angeblich gemeinsam mit Zeiss.
bd32a5d9-493a-4879-8f7b-214db4af578e.jpg

Oberkochen/Cupertino/Aalen

Es gilt in der US-amerikanischen Hightech-Szene als offenes Geheimnis: Apple ist bei der Suche nach dem nächsten großen Ding nach iPhone und iPad auf die Augmented-Reality-Brille gestoßen. Tim Cook, Chef des Tech-Giganten aus Cupertino, hat weiter

  • 992 Leser

Zukunftspreis geht in die nächste Runde

Handwerk Die Kammer in Ulm sucht erneut die zukunftsfähigsten Betriebe zwischen Jagst und Bodensee.
Ulm/Ostalbkreis. Für die Neuauflage des Zukunftspreises können sich all jene Unternehmen bewerben, die aus dem Handwerkskammer-Gebiet stammen und ihren Betrieb in besonderer Art und Weise auf aktuelle und künftige Herausforderungen ausrichten, so die Handwerkskammer (HWK) in Ulm. Der Preis weiter
  • 606 Leser

Zahl des Tages

8500
Exemplare stark ist die neue Auflage des neuen Gästemagazins „Hier. Unterwegs. Schwäbische Ostalb“. Es zeigt spannende, interessante Ziele und pfiffige Unternehmungen auf der Ostalb. weiter
  • 453 Leser

Badeunfall Betrunkene stören Rettungseinsatz

Heidenheim. Gegen 15.45 Uhr am Dienstag verlor ein Schwimmer im Heidenheimer Bad das Bewusstsein. Die Bademeister retteten den 61-jährigen Mann, leisteten Erste Hilfe und verständigten den Rettungsdienst. Dabei störten zwei 39 und 49 Jahre alte Begleiter des Verunglückten weiter
  • 604 Leser
Kurz und bündig

Fabrik oder Ponyhof

Hohenheim. Das Thema des 1. Hohenheimer Landwirtschaftsdialogs lautet: „Agrarfabrik oder Ponyhof: Landwirtschaft - Quo vadis?“ Immer größer werdende landwirtschaftliche Betriebe werden kritisiert, andererseits ist eine Romantisierung der Landwirtschaft nicht zeitgemäß. Die Veranstaltung ist kostenlos, Beginn ist um 18 weiter
  • 319 Leser

Kreuzfahrt ins Baltikum gewonnen

975d23c4-ed9f-4f28-905e-0603383452fc.jpg
Preisverleihung Wolfgang Kloss und Ehefrau Gudrun (Zweite und Dritter von rechts) freuen sich über ihre Ostsee-Kreuzfahrt. Im Augmented-Reality-Gewinnspiel dieser Zeitung mussten die Teilnehmer mit einer Smartphone-App Hinweise in der Zeitung finden und die Lösung „Ostseeküstennebel“ bilden. Den zweiten Preis, weiter
  • 473 Leser

Unterwegs auf der Ostalb

Magazin Neue Broschüre zeigt die schönsten Seiten der Region.
e3e790b5-9be8-4c6d-91b9-0d615bd2f3e8.jpg
Aalen. „Hier. Unterwegs. Schwäbische Ostalb“ heißt das neue Magazin aus der Medienwerkstatt Ostalb. „Ein Magazin für die Gäste des Ostalbkreises, für Ausflügler und Urlauber – und ausdrücklich auch für die Ostälbler selbst“, sagt Landrat Klaus Pavel.

Auf 92 weiter

  • 301 Leser

Neue Heimat für 82 Flüchtlinge

Integrationsarbeit 82 weitere Flüchtlinge suchen in diesem Jahr in Aalen eine Wohnung. OB Thilo Rentschler bereitet einen zweiten Wohnungsaufruf vor.
7265186d-2e7f-417d-bc20-b033b71ad148.jpg

Aalen

Der Ausländeranteil in Aalen steigt weiter – und damit verbunden auch die Anforderung an die Integrationsarbeit. Zurzeit wohnen 8052 Ausländer in der Kocherstadt, das entspricht zwölf Prozent der Gesamteinwohnerzahl. Im Jahr 2009 lag dieser Anteil noch weiter

  • 394 Leser

Drei Wissenschaftler, gemeinsame Themen

605a227a-a0da-427c-90a4-0cd2d85cd34a.jpg
Industrie 4.0 steht für die vierte industrielle Revolution. Damit gemeint ist die Vernetzung aller Datenmengen von Wertschöpfungsketten.

Wertschöpfungskette bezeichnet die Abfolge von Aktivitäten eines Unternehmens, um Produkte oder Dienstleistungen zu entwerfen, herzustellen, zu verkaufen, weiter

  • 436 Leser

Industrie 4.0 braucht kluge Köpfe

Hochschule Aalen Über Risiken und Chancen digitalisierter Produktionsketten liefern sich ein Soziologe und zwei Mechatroniker eine spannende Diskussion.
7b21a063-2d8b-48c3-9d6e-d10fbc210bfb.jpg

Aalen

Wie wird „Industrie 4.0“ unsere Arbeitswelt verändern? Mit der Frage beschäftigen sich aktuell Unternehmen auf der Ostalb. Die Beruflichen Schulen des Kreises widmen sich der Digitalisierung von Produktionsketten im Projekt „Smart Factory weiter

  • 489 Leser

Vater und Sohn auf dem Königsthron

Schützengilde Beim Königsschießen in Oberkochen zielen Valentin und Walter Münch am besten. Vorstandsduo ehrt zahlreiche langjährige Mitglieder.
ff90110d-7e93-4b9b-9802-18e29a393c85.jpg

Oberkochen

Das hat es noch nie gegeben beim Königsschießen in Oberkochen. Im letzten Jahr seiner Jugendzugehörigkeit wurde Valentin Münch Jugendschützenkönig. Walter Münch schien vom Sieg seines Sohnes motiviert. Nach 37 Jahren erfolgloser Versuche nahm er mit einem weiter

  • 268 Leser

Wenig Neues und nichts zum Lachen

Bauernkundgebung Dr. Klaus Hollenberg fordert die Landwirte auf, nicht nur auf die Betriebsgröße, sondern auch neue Standbeine zu schauen.
363ca8d0-f7a0-4093-aa96-c1b148848e15.jpg

Ellwangen

Schon viele haben den Landwirten zum Kalten Markt kluge Ratschläge gegeben. Agrarfunktionäre und Politiker waren da, Ministerpräsidenten, Journalisten sogar. 2015 sorgte der Textilunternehmer Wolfgang Grupp für Stimmung, 2016 schlug der Agrarökonom Dr. weiter

  • 621 Leser

Konzert Parler-Bigband feiert Geburtstag

Anlässlich des 40. Geburtstages der Parler-Bigband musizieren Jugendensembles der Region am Freitag, 27. Januar, 19 Uhr 30 im CCS Stadtgarten miteinander: Neben der Parler-Bigband sind das die Musical-Kids! e.V. und das Percussion-Ensemble der Musikschule Waldstetten e.V. Solistinnen sind Alena Fischer sowie Timea Simon.

weiter

  • 640 Leser

Erfolgsfilm auf der Gmünder Bühne

34d24273-c39d-4e27-a765-00459e604d69.jpg
Theater Kay Pollaks Kinoerfolg „Wie im Himmel“ erhielt zahlreiche Preise. Seine Bühnenfassung ist auf Einladung des Gmünder Kulturbüros am Freitag, 13. Januar, um 20 Uhr mit dem Landestheater Tübingen im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd zu sehen ist. weiter
  • 568 Leser

Mitmachen bei Theaterprojekten

Originelle Theaterprojekte außerhalb der Stadt und zusammen mit den Menschen, Schulen und Vereinen vor Ort – das ist das Ziel mehrerer professioneller Bühnen und Theaterakteure, die ungewöhnliche Konzepte entwickelt haben. Die neuen Vorhaben sollen keinesfalls in Konkurrenz zu den lokalen Theatergruppen stehen, sondern deren Angebote weiter
  • 228 Leser

Neresheimer Sternsinger sammeln 3920 Euro

d8e56578-0a8b-4076-b6a5-c3f93eea0507.jpg
Neresheim Die Neresheimer Sternsinger haben vielen Menschen in der Pfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt Neresheim den Segen gebracht. Es waren 28 Sternsinger mit zehn Begleitern in sieben Gruppen an zwei Tagen unterwegs. Sie sammelten 3920 Euro. Ausgesandt wurden die Sternsinger am Dreikönigstag weiter
  • 378 Leser

Weihnachtsbotschaft und Segen gebracht

1391f983-09d7-4ac8-a9e8-f7a6ba67e500.jpg
Westhausen 54 Mädchen und Jungen, darunter auch einige Firmbewerber, waren in den Tagen nach Weihnachten in der katholischen Kirchengemeinde St. Mauritius mit erwachsenen Begleitern unterwegs, um als Könige verkleidet die Weihnachtsbotschaft in die Häuser zu tragen. Die Aussendung der elf weiter
  • 727 Leser

Zahl des Tages

79
rekordverdächtige Mal wurde die Musiklegende Quincy Jones für einen Grammy nominiert. Ausgezeichnet wurde er mit 28 Grammys – inklusive eines Grammy Legend Awards in 1991. Jones ist immer noch im Geschäft und wird am 16. Juli bei den Jazzopen in Stuttgart zu Gast sein. weiter
  • 539 Leser

2673 Euro aus Nordhausen

9c4210db-24ba-4d07-a496-20411501c71a.jpg
Unterschneidheim-Nordhausen „Die Sternsinger der Kirchengemeinde St. Vitus Nordhausen waren in zwei Gruppen unterwegs, um den Segen Gottes in die Häuser der Gemeinde zu bringen. Sie sammelten dabei Spenden in Höhe von 2 673 Euro für die Kinder in Kenia und weltweit. weiter
  • 431 Leser

53 Sternsinger unterwegs

7ebe9608-27cd-4814-91cf-91b39d832506.jpg
Abtsgmünd 53 Kinder brachten in 13 Sternsingergruppen und unterstützt von zahlreichen Helfern den Weihnachtssegen in die Häuser in Abtsgmünd, Wilflingen, Leinroden, Laubach und Wöllstein. Sie sammelten 13 605,19 Euro, die der Kinderspeisung in Arequipa in Peru, der Missionsstation weiter
  • 510 Leser

Soiree Rachmaninow im Salon

Beim ersten Salon am Freitag, 13. Januar, um 19 Uhr bei Christine Eberhardt im Atelier für Schmuck, Metallgefäß & Objekt in Sankt Katharina 1-1 in Schwäbisch Gmünd, steht Musik von Rachmaninow und Skrjabin im Mittelpunkt. Anhand von Hörbeispielen wird der Pianist Michael Schefold durch die Soiree führen.

weiter

  • 546 Leser

Bopfinger Sternsinger unterwegs

a2555da4-a58a-48a1-86fd-71af86616259.jpg
Bopfingen Am Dreikönigstag nach dem Gottesdienst sendete Pfarrer Waldemar Wrobel über 30 Sternsinger aus. Es kam die stolze Summe von 6 225,76 Euro zusammen. Der Betrag geht in gleichen Teilen an die bundesweite Aktion des Kindermissionswerks und an das Missionsprojekt der katholischen weiter
  • 372 Leser

Für die Kinder von Sanjopuram

ce2591ce-9a64-493b-8027-a66520383243.jpg
Abtsgmünd-Hohenstadt Für die Kinder von Sanjopuram im indischen Bundesstaat Haryana, der zur Diözese von Erzbischof Kuriakose, in der Region bekannt als „Pfarrer Anton“, gehört, haben die Sternsingergruppen aus Hohenstadt gesammelt. Sie brachten den Segen in die Häuser in Hohenstadt, weiter
  • 682 Leser

Für jedes Haus

4a8e23a8-0b63-4c10-a8ff-3cd1579df9c3.jpg
Unterschneidheim-Sechtenhauen Die Sternsinger Sechtenhausen brachten den Segen in die Häuser und sammelten 701 Euro. Foto: privat weiter
  • 372 Leser

Mit Drehleiter im Einsatz

Feuerwehr Patient aus Dachgeschosswohnung in Rettungswagen gebracht.
888d3415-aa28-4713-b887-b8e8eb2540a6.jpg
Bopfingen-Oberdorf. Am vergangenen Dienstag, gegen 19.39 Uhr, wurden die Feuerwehrabteilungen Bopfingen und Oberdorf zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Es war notwendig, einen liegenden Patienten möglichst schnell und schonend aus dem Dachgeschoss eines Wohnhauses in den weiter
  • 1544 Leser

Pflaumloch spendet 1 515,92 Euro

da1d8e81-d753-49db-9374-75d8ad9451bb.jpg
Riesbürg-Pflaumloch Am Dreikönigstag waren die Ministranten der Kirchengemeinde St. Leonhard Pflaumloch unterwegs, um den Segen in die Häuser zu tragen und um eine Spende für Kinder in Kenia zu bitten. Zuvor im Gottesdienst wurden sie von Pfarrer Stanislaus Wojaczek gesegnet. So erbrachte die weiter
  • 354 Leser

Sternsinger in drei Gruppen

36fd38a1-89cb-4198-99f7-b942b30a5916.jpg
Röttingen Die Sternsinger der Kirchengemeinde Sankt Gangolf Röttingen waren in drei Gruppen unterwegs, um für Missionsprojekte von Schwester Luitharda in Mbinga und Songea in Tansania zu bitten. In der Eucharistiefeier wurden die Sternsinger von Pfarrer i.R. Höfler ausgesandt, um die weiter
  • 444 Leser

Neue Ideen im Schauspielhaus

Theater Fremdproduktionen, Partylocation, Konzerte – Statt aufzuhören hält Nico Jilka seine Schauspielmanufaktur mit verändertem Konzept am Leben.
a855ff58-213d-4200-afd7-0789f06f8e4b.jpg

Nördlingen

Es gibt sie immer noch, Nico Jilkas Schauspielmanufaktur in Nördlingen. Eigentlich wollte der Theatermacher im vergangenen Sommer den ehemaligen Rot-ochsenkeller auf der Marienhöhe schließen. Getan hat er es nicht. „Mit meiner Ankündigung wollte ich weiter

  • 317 Leser

Romantische Gefühlswelt in der Musik

Chorkonzert Der Junge Kammerchor präsentiert sich in Schwäbisch Gmünd und in Ellwangen mit einem neuen Programm.
1de2e77c-ceb5-4d4e-bf2e-ba222318e466.jpg
Wer je das Vergnügen hatte, ein Konzert des Jungen Kammerchors Ostwürttemberg (JKO) zu besuchen, in dem wird der Titel des nächsten Winterprojekts Vorfreude wecken: „Träumend lauschen“ konnte das Publikum bisher noch bei jedem Auftritt dieses Auswahl-Ensembles aus der Region Ostwürttemberg. Bei drei Konzerten vom 13. bis zum 15. weiter
  • 242 Leser

Suche nach jungen Filmtalenten

Mitmachen Filmemacher Günter Moritz erzählt im Interview über das Casting für Technik und Schauspiel für das Kinderkinofestival vom 23. bis 26. März im Turmtheater Schwäbisch Gmünd.
86025234-cb52-445d-be48-48da03af553a.jpg
Bei einem Film mitzuwirken, ist Traum von vielen Kindern und Jugendlichen. Dieser Traum kann sich beim 24. Internationalen Kinderkinofestival Schwäbisch Gmünd erfüllen. Unter Anleitung der Stuttgarter Filmproduktionsfirma teamWERK wird ein Kurzfilm gedreht. Dazu werden junge Schauspieltalente und eine weiter
  • 342 Leser

Ostalbkreis auf der CMT in Stuttgart

Tourismus Wechselnde Aktionen sollen den Besuchern die touristischen Ziele im Ostalbkreis näherbringen.
tbr0000007097931_118558.JPG
Aalen/Schwäbisch Gmünd, Kapellen, Kirchen, Klöster, Seen und Wanderberge, Kunst, Kulinarik und Kultur – der Ostalbkreis will auf Europas größter Touristikmesse, der CMT in Stuttgart, mit seinen Pfründen werben: vom 14. bis 22. Januar am Stand 6 B70 in Halle 6. Auf dem 500 Quadratmeter weiter
  • 800 Leser

Das Rathaus bleibt eingerüstet

Reparatur Das Dachgesims des Waldhäuser Verwaltungsgebäudes wurde mit Blech verkleidet. Außenputzarbeiten sind nötig, können aber wegen der Temperaturen nicht erledigt werden.
d9ee487d-c18f-414c-87fe-43cb024a1224.jpg

Aalen-Waldhausen

Das Rathaus in Waldhausen ist derzeit eingerüstet. Doch von Arbeitern keine Spur. Was erledigt werden muss und warum derzeit nichts geschieht, erklärt der Waldhäuser Ortsvorsteher Patriz Gentner.

„Die Farbe am Dachgesims ist weiter

  • 326 Leser

Protestaktion in Gundremmingen

Gundremmingen. Atomkraftgegner erinnern daran: „Der Störfall im Atomkraftwerk Gundremmingen (AKW), der zum wirtschaftlichen Totalschaden des Reaktorblocks A führte, wird sich am Freitag, 13. Januar, zum vierzigsten Mal jähren.“ Und aktuell seien im Block C des AKW zwei Defekte weiter
  • 241 Leser

Barrierefreier Zugang mit Verspätung

Bahnhof Wasseralfingen Restliche Arbeiten für den Zugang zu Gleis 2 werden nach dem Winter erledigt. Eine Tempo-30-Zone soll das Überqueren der Straße sicher machen.
6ebd7f5f-1d0e-4cdf-b300-b8d4a49b2fd5.jpg

Aalen-Wasseralfingen

Der barrierefreie Zugang zu Gleis 2 des Bahnhofes in Wasseralfingen lässt weiter auf sich warten. Allerdings ist nicht die Stadtverwaltung Schuld an der Verzögerung.

Wollte man die Schuldfrage stellen, käme als Schuldiger eventuell das weiter

  • 304 Leser

Tumult im Schwimmbad

Betrunkene stören nach einem Badeunfall in Heidenheim die Rettungsmaßnahmen
1490606314_phpfOLs7l.jpg
 Heidenheim. Gegen 15.45 Uhr am Dienstag hatte ein Schwimmer das Bewusstsein verloren. Die Bademeister retteten laut Polizei den 61-jährigen Mann aus dem Wasser, leisteten Erste Hilfe und verständigten den Rettungsdienst. Dabei störten zwei Begleiter des Verunglückten massiv: Sie behinderten und weiter
  • 10203 Leser

Unfall im Bahnhofstunnel

Auf Vordermann aufgefahren
1484121850_phpi3DZOg.jpg
Ein auf der Schleifbrückenstraße in Richtung Johann-Gottfried-Pahl-Straße fahrender 27-jähriger Golf-Fahrer fuhr am Dienstagnachmittag auf seinen Vordermann auf. weiter

Regionalsport (11)

Radsport Indoor-Cycling in Mögglingen

Am Samstag, 28. Januar, 12 Uhr, veranstaltet der TV Mögglingen den 9. Indoor-Cycling-Marathon in der TV-Halle, dessen Erlös einem gemeinnützigen Zweck zu Gute kommt. 30 Indoor-Cycling-Räder warten auf möglichst viele engagierte Teilnehmer, welche mit Spaß und Schweiß auch dieses Mal wieder dabei sein wollen. Weitere Informationen zu Anmeldung weiter
  • 875 Leser

Auch der VfB ist dabei

Fußball, Hallenturnier Der „U11-Super-Cup“ steigtbeim TV Straßdorf.
In der Römersporthalle organisiert am Wochenende der Verein „Aktion Fußballtag“ mit Unterstützung des TV Straßdorf zum zweiten Mal den U11-Super-Cup mit Bundesliga-Nachwuchs-Teams. Auch der VfB Stuttgart wird zu Gast sein. Nachdem dieses Turnier im Vorjahr sehr gut angekommen ist freut sich der TV Straßdorf auf die Wiederholung. weiter
  • 218 Leser

Drei Turniere an drei Tagen in Neresheim

Fußball, Hallenturniere Beim Neresheimer Hallenmasters stehen stark besetzte Turniere auf dem Programm.
Das „14. Neresheimer Hallenmasters“ steigt von Freitag bis Sonntag in der Härtsfeldarena Neresheim: ein Fußball-Wochenende, das seinesgleichen sucht, mit Mannschaften aus allen regionalen Klassen, Rundumbande und eine große Sportarena. Perfekte Bedingungen für Spieler und Zuschauer. Am Freitag beginnt die AH mit zwölf Mannschaften. weiter
  • 467 Leser

Kann Neuler seinen Titel verteidigen?

Fußbal, Hallenturnier Zwei Tage Budenzauber in Abtsgmünd: Aktive und Jugendmannschaften kämpfen um den Sieg.
Die TSG Abtsgmünd organisiert zum 23. Mal ihr Hallenturnier für aktive Mannschaften: Um den „2. Abtsgmünder-Bank-Cup“ wird 2017 erstmals bereits am Samstag gespielt. Ab 13.30 Uhr rollt der Ball beim Aktiventurnier in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd und 13 Mannschaften kämpfen in zwei Gruppen um den Einzug ins Viertelfinale, das weiter
  • 523 Leser

Schrezheim bietet Bamberg die Stirn

Kegeln, Bundesliga KC-Keglerinnen sind lange gleich auf mit dem Serienmeister, verlieren am Ende aber mit 1:7.
f356ae2d-df32-4f9c-b8d8-11fd96926639.jpg
Für Schrezheims Bundesliga-Keglerinnen stand gegen den deutschen Serien-Meister Victoria Bamberg ein ganz schweres Heimspiel an. Doch die Mädels um KC-Trainer Wolfgang Lutz verlangten den Bambergern alles ab und zwangen sie zu einer hochkonzentrierten Leistung. Die 1:7-Niederlage sieht im Endergebnis doch eindeutiger aus, als das Spiel weiter
  • 288 Leser

ZAHL DES TAGES

5

Vorrundenspiele in nur acht Tagen stehen für Kai Häfner mit der deutschen Nationalmannschaft auf dem Spielplan bei der Weltmeisterschaft in Frankreich. Danach geht es – hoffentlich – für den Gmünder Rückraumspieler und die Auswahl direkt im K.o.-Modus weiter. weiter

  • 378 Leser

Budenzauber an vielen Orten

a0c92e91-72d2-45ba-aa1e-b7d669a7ebe3.jpg
Jugendfußall Von wegen Winterpause: Hinter der Bande warten die Spieler gespannt auf ihren Einsatz. Vor allem im Jugendbereich sind die Fußballer auch Drinnen aktiv, in vielen Hallen rollt der Ball auch an diesem Wochenende – beispielsweise in Straßdorf und Abtsgmünd. Foto: opo weiter
  • 581 Leser

FCH: 8000 Dauerkarten verkauft

54f648aa-2498-4e33-93d1-8f3612eec6ba.jpg
Während sich die Profis des 1. FC Heidenheim 1846 seit vergangenem Sonntag an der spanischen Mittelmeerküste auf den Zweitliga-Wiederauftakt vorbereiten, steigt bei den FCH-Fans die Vorfreude auf die zweite Saisonhälfte. Durch den seit Ende Dezember gestarteten Verkauf der Rückrundendauerkarte ist die Anzahl der Dauerkarten in der laufenden auf weiter
  • 340 Leser

Selbstbewusst ins nächste Abenteuer

Handball, Weltmeisterschaft Nationalspieler Kai Häfner hofft auf die nächste Medaille. Die erste Partie des deutschen Teams steigt am Freitag.
908eb719-6b04-430c-953f-b28070ab09a1.jpg
Vor einem Jahr saß er als potenzieller Nachrücker zum EM-Auftakt auf dem Sofa. Heute reist Kai Häfner als Leistungsträger der Nationalmannschaft zur WM in Frankreich. Der Handballer aus Schwäbisch Gmünd blickt selbstbewusst und dennoch demütig auf das neue Abenteuer.

Wieder einmal weiß die weiter

  • 219 Leser

Selbstbewusst ins nächste Abenteuer

Handball, Weltmeisterschaft Nationalspieler Kai Häfner hofft auf die nächste Medaille. Die erste Partie des deutschen Teams steigt am Freitag.
82310440-9d53-403c-b96a-0720296b699a.jpg
Vor einem Jahr saß er als potenzieller Nachrücker zum EM-Auftakt auf dem Sofa. Heute reist Kai Häfner als Leistungsträger der Nationalmannschaft zur WM in Frankreich. Der Handballer aus Schwäbisch Gmünd blickt selbstbewusst und dennoch demütig auf das neue Abenteuer.

Wieder einmal weiß die weiter

  • 459 Leser

Vom Parkhaus auf den grünen Rasen

Fußball, 3. Liga Trainer Peter Vollmann ist froh, dass er nicht länger im Schnee improvisieren muss. Der VfR Aalen fliegt an diesem Donnerstag ins Trainingslager nach La Manga.
4d57a06e-ee7b-4296-a0a9-2d0258733edb.jpg
Das wichtigste Utensil von Peter Vollmann für die kommende Woche ist eine Mappe. „Trainingslager 12. bis 19. Januar“ steht außen in großen Buchstaben drauf. Drin sind seitenweise Aufschriebe über das Programm für die Zeit in La Manga. „Gut 30 Stunden habe ich für die Vorbereitung weiter
  • 571 Leser

Überregional (37)

„Kapitaler Fehler“

Die Erstellung des Abschiebe-Konzepts von Thomas Strobl beschäftigt die Landespolitik.
342287111_5f86af5bda.irswpprod_rxy.jpg
Mit seinem Ende November 2016 veröffentlichtem Forderungskatalog für eine verschärfte Abschiebepraxis hatte Innenminister Thomas Strobl (CDU) nicht nur bundesweit Schlagzeilen gemacht. Er hatte auch Regierungschef Winfried Kretschmann (Grüne) in Schwierigkeiten gebracht, da der Katalog nach dem Geschmack vieler Grüner in einigen Punkten viel zu weiter
  • 156 Leser

„Vor 2030 ist machbar“

Der Bund gibt für den Streckenausbau 550 Millionen Euro. Politiker und Anrainer erwarten eine schnelle Umsetzung. Doch die wird noch Jahre dauern – und viel hängt von der Bahn ab.
342269817_284d5b0ed8.irswpprod_rdd.jpg
Nun, da der zweigleisige Ausbau der Gäubahn von Stuttgart nach Singen und weiter nach Zürich im Bundesverkehrswegeplan (BVWP) 2030 wieder in den „vordringlichen Bedarf“ hochgestuft wurde, sind die Erwartungen groß, dass die Umsetzung zügig erfolgt. Zurecht, sagen einige Politiker. Anders als in den vorherigen Bundesverkehrswegeplänen weiter
  • 150 Leser

96-Jährige um ihr Vermögen gebracht

Ausgerechnet ein Rechtspfleger soll eine Seniorin um eine sechsstellige Summe betrogen haben.
Seit gestern muss sich ein ehemaliger Rechtspfleger wegen Untreue und schweren Betrugs vor dem Amtsgericht Konstanz verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 62-Jährigen vor, 2010 als zuständiger Rechtspfleger für das Betreuungswesen eine 96-Jährige um ihr gesamtes Vermögen in Höhe von 137 000 Euro gebracht zu haben. Inzwischen ist der weiter
  • 294 Leser

Bayern plant rasche Verschärfung

Die Staatsregierung legt ein Positionspapier vor. Die Vorschläge sollen die Zuwanderung begrenzen.
Die bayerische Staatsregierung fordert eine schnelle Neuausrichtung der deutschen Asyl- und Sicherheitspolitik. „Wir müssen jetzt mehr politischen Druck machen, um die Dinge zügig voranzubringen. Wir stehen unter einem hohen Zeitdruck“, sagte Innenminister Joachim Herrmann (CSU). Die wichtigsten Punkte eines von Ministerpräsident Horst weiter
  • 173 Leser

Bestellt, probiert, zurückgeschickt

Einkaufen im Internet ist beliebt. Was nicht gefällt, geht retour. Die Kosten für diese Ware machen den Händlern das Leben schwer.
342307519_53591c5600.irswpprod_rxz.jpg
Ein Klick und das Paket ist unterwegs: Darin eine Auswahl von Kleidern für die nächste Party, passende Schuhe in verschiedenen Größen und diese sündhaft teure Lederjacke, die man sich eigentlich gar nicht leisten kann, aber unbedingt mal anprobieren will. Kann man ja alles wieder zurückschicken. Kostenlos. Retouren sind Teil ihres Geschäftsmodells weiter
  • 413 Leser

Brexit lässt Regierung platzen

Weil die protestantische Ministerpräsidentin das Votum der Briten anerkennt, gibt ihr katholischer Vize auf. Neuwahlen stehen an.
342285255_63b0f861d9.irswpprod_rxx.jpg
Nordirland steckt in einer Regierungskrise. Der stellvertretende Ministerpräsident Martin McGuinness hat die Zusammenarbeit mit der Regierungschefin Arlene Foster aufgekündigt und seinen Rücktritt eingereicht. Laut dem Friedensabkommen beruht die nordirische Regionalregierung auf einer Gewaltenteilung zwischen Katholiken und Protestanten. Somit weiter
  • 253 Leser

Chauffeur im Visier

Im Fall Kardashian ist auch ihr Fahrer unter den 17 Verdächtigen.
342315805_367ca05f45.irswpprod_run.jpg
Kam einer der Mittäter des brutalen Überfalls auf Kim Kardashian (36) im Oktober aus ihrem Umfeld? Zu den 17 am Montag verhafteten Verdächtigen soll auch ihr Pariser Chauffeur gehören, meldet die Nachrichtenagentur afp mit Verweis auf Polizeiquellen. Der bei einer Transportfirma angestellte Fahrer habe den mutmaßlichen Tätern möglicherweise weiter
  • 204 Leser

Deutsche Wirtschaft ist besorgt

Der Industrieverband BDI sieht Gefahren für Exporteure, mahnt aber auch zu Gelassenheit.
342286363_bf7024ea0d.irswpprod_rxp.jpg
Wenige Tage vor dem Amtsantritt des neuen US-Präsidenten Donald Trump hat die deutsche Industrie vor einer Marktabschottung gewarnt. „Make America great again“ klappt definitiv nicht mit Abschottung“, sagte der neue Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), Dieter Kempf, gestern in Berlin. Er bezog sich auf weiter
  • 482 Leser

DFB beklagt „Verwässerung des WM-Starterfeldes“

Die Fifa-Entscheidung für eine Weltmeisterschaft mit 48 Mannschaften löst in Europa wenig Begeisterung aus. Die Sorge um die Attraktivität des Spiels wächst.
342314843_29f5f06785.irswpprod_rxs.jpg
Der DFB sorgt sich nach der Entscheidung des Weltverbandes Fifa für eine WM mit 48 Mannschaften um die Zukunft des Fußballs. „Meine große Sorge ist, dass sich das Spiel an sich verändert, dass die Attraktivität leidet. Wir alle lieben Spiele, in denen sich die Mannschaften mit offenem Visier begegnen. Nun sehe ich aber die Gefahr, dass wir weiter
  • 305 Leser

Die eisige Schönheit von Bad Urach

342172123_456ee89fd2.irswpprod_rxv.jpg
Vor Kälte erstarrt ist der Uracher Wasserfall. So wird er auch im Winter zu einer Attraktion für Wanderer, die sich nicht satt sehen können an der kalten Schönheit und eifrig Fotos der schroffen Zapfen machen. Eis hat allerdings auch wesentlich weniger schöne Seiten. So haben Schneefall und glatte Straßen im Südwesten zu schweren Unfällen geführt. weiter
  • 170 Leser

Die vollendete Kunst des Bauens

Stadien, Museen, Konzerthäuser: Die Schweizer Architekten Jacques Herzog und Pierre de Meuron erfinden auf der ganzen Welt einmalige Gebäude.
342304709_4acc554893.irswpprod_rxc.jpg
Eine Lagerhalle könnte das sein. Oder eine Scheune? In Berlin tobt gerade eine heftige Debatte über den preisgekrönten Entwurf für das neue „Museum des 20. Jahrhunderts“, das die Schweizer Jacques Herzog und Pierre de Meuron endlich am Kulturforum bauen sollen. Die Stararchitekten in der Hauptstadt – aber dann das: nichts weiter
  • 198 Leser

Ein Mann der klaren Worte

Rechtsprofessor, Landesminister, Gerichtspräsident, Staatsoberhaupt – Roman Herzog mahnte stets zum Aufbruch und warnte Politik und Bürger vor Stillstand.
342302773_2c0132d553.irswpprod_rxx.jpg
Als Roman Herzog noch Staatsrecht lehrte, erst in München, dann an der Freien Universität in Berlin, später auch in Speyer und Tübingen, brachte er die Bedeutung des deutschen Staatsoberhaupts auf die ebenso knappe wie einleuchtende Formel: „Die wichtigste Befugnis des Bundespräsidenten ist das Recht, Reden zu halten.“ Nachdem Herzog im weiter
  • 206 Leser

Ein SPD-Ausflug und die alles beherrschende K-Frage

Die Parteispitze berät über ihre Strategie. Je lauter die Spekulationen über eine Kanzlerkandidatur Sigmar Gabriels werden, desto mehr hält der Vorsitzende dicht.
342284769_c7cfc3d304.irswpprod_rxq.jpg
Ein Sigmar Gabriel lässt sich ungern treiben. Insofern dürfte die „Bild“-Zeitung mit ihrer Festlegung, der Goslarer werde Kanzlerkandidat, zumindest erreicht haben, dass der Vorsitzende sich jetzt erst recht an den verabredeten Zeitplan hält. Die SPD will bei der K-Frage erst am 29. Januar den Schleier lüften. Und genauso beginnt der weiter
  • 249 Leser

Elektromobil trifft in Detroit auf altes Eisen

Autonomes Fahren, Elektroantrieb, ultimative Vernetzung – so soll die Zukunft aussehen. Doch auf der ersten Automesse 2017 dominiert konventionelle Technologie.
342292907_eb0b6a64c3.irswpprod_rxc.jpg
Gestern Las Vegas, heute Detroit – größer könnte der Kontrast kaum sein: Während die PS-Branche auf der Consumer Electronics Show (CES) in Nevada die Zukunft im Visier hatte und sich alles um Elektromobilität, autonomes Fahren oder völlige Vernetzung drehte, kehrt sie für die North American International Autoshow in Detroit (Naias, noch bis weiter
  • 477 Leser

Europaweiter Streik gegen Amazon

Verdi plant eine multinationale Koalition, um den Protest gegen den Onlinehändler schlagkräftiger zu machen.
Im festgefahrenen Tarifstreit zwischen Verdi und dem Handelsriesen Amazon bereitet die Gewerkschaft nun eine neue Strategie vor. Im neuen Jahr soll auf europäischer Ebene verstärkt an einer Vernetzung gearbeitet werden. So solle eine multinationale Streik-Koalition entstehen, sagte Verdi-Handelsexperte Thomas Voß. Er arbeitet in der Berliner weiter
  • 401 Leser

Fußfesseln und Abschiebehaft

Innen- und Justizminister einigen sich auf Konsequenzen aus Berliner Anschlag.
Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) und Justizminister Heiko Maas (SPD) haben als Konsequenz aus dem Anschlag in Berlin eine Reihe von Gesetzesverschärfungen vereinbart. Danach sollen mögliche ausländische Terroristen leichter in Abschiebehaft genommen werden können, wie die beiden Minister in Berlin mitteilten. Ermöglicht werden sollen weiter
  • 174 Leser

Garantie für Pädagogische Hochschulen

Ministerpräsident Kretschmann will keine Standortdebatte. Die Qualität der Lehrerausbildung im Land soll sich verbessern.
Über drei Stunden hat das Kabinett am Montagabend mit externen Bildungsexperten über die Folgerungen aus dem Absturz des Landes bei der IQB-Schulstudie beraten. Die Diskussion, berichtet Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) anderntags, sei „sehr lebendig“ gewesen. Erwartungen an konkrete Ergebnisse dämpft er indes mit dem weiter
  • 163 Leser
E-Mobilität

Gefährliche Elektroräder

Seit immer mehr Menschen mit Pedelecs und E-Bikes fahren, steigt die Zahl der Unfälle damit. Sie steigt viel schneller als die Zahl der Fahrradunfälle insgesamt. Auch das Alter spielt eine Rolle.
342315465_a61b8c6a01.irswpprod_rsl.jpg
In die Pedale treten und sich dabei vom Elektromotor unterstützen lassen. Das ist das Prinzip der Pedal Electric Cycles, kurz Pedelecs. Im Volksmund werden sie gerne E-Bikes genannt, auch wenn der Begriff nicht korrekt ist (siehe Info-Box). Immer mehr Menschen in Deutschland finden Gefallen an dieser Art der Fortbewegung und legen sich ein weiter

Jolie und Pitt engagieren Privatrichter

Das ehemalige Traumpaar „Brangelina“ einigt sich auf eine Scheidung im Stillen – zum Schutz der Kinder.
342315737_60f988a9ff.irswpprod_rcs.jpg
Es ist möglicherweise das Ende des öffentlichen Rosenkriegs: Angelina Jolie (41) und Brad Pitt (53) haben ihr erstes gemeinsames Statement seit dem Herbst vergangenen Jahres abgegeben. Darin kündigen die beiden an, ihre Scheidung zum Wohle ihrer sechs Kinder unter Ausschluss der Öffentlichkeit abzuwickeln. „Die Parteien und ihre Vertreter weiter
  • 197 Leser
Land am Rand

Kampf für die Mundart

Mundart ist was Wunderbares – wenigstens die eigene. Die Freiburger Muettersproch-Gsellschaft hegt und pflegt das Alemannische. Oder, wie sie sagt: Mir setze uns defir ii, dass Alemannisch gschwätzt wird un au, dass ibers Alemannisch gschwätzt wird. Das ist lobenswert, weil kein anderer Singsang so das Herz wärmt wie der einer weiter
  • 175 Leser

Katar sieht sich auf gutem Weg

Seit der WM-Vergabe Ende 2010 hagelt es Kritik. Es gebe aber Fortschritte, beteuern die Macher.
342304069_288612d58b.irswpprod_rxb.jpg
Es wird geschweißt, betoniert, Stahl verlegt – und es ist brütend heiß. Der Rohbau des WM-Stadions Al Bayt im Norden von Doha ist in Arbeit. Hier sollen bei der umstrittenen Fußball-WM 2022 in Katar Spiele bis ins Halbfinale stattfinden. Rund 2500 Arbeiter sind in Schichten rund um die Uhr im Einsatz. Gespielt wird im Winter, kurz vor weiter
  • 325 Leser

Konservative gehen in die Offensive

Der Nachfolger von Martin Schulz wird gewählt. Die EVP-Fraktion verliert an Unterstützung.
342285391_11f977def9.irswpprod_rxx.jpg
Während Martin Schulz (SPD) seinen Platz in der deutschen Politik sucht, entwickelt sich die Kür seines Nachfolgers als EU-Parlamentspräsident zur wilden Jagd. Die große Koalition ist aufgelöst, die Christdemokraten setzen ihre bisherigen Partner – Sozialisten und Liberale – unter Druck. Manfred Weber (CSU), Chef der EVP-Fraktion, ist weiter
  • 161 Leser

Muslimische Mädchen müssen mit Jungs schwimmen

Der Menschenrechtsgerichtshof in Straßburg stellt die Integration der Kinder über die Religionsfreiheit.
Aus religiöser Überzeugung hat ein muslimisches Elternpaar aus Basel gegen die Teilnahme ihrer Töchter am gemeinsamen Schwimmunterricht mit Jungen geklagt. Am Dienstag lehnte der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte die Beschwerde ab. Die Eltern haben der Schweiz eine Verletzung der Glaubensfreiheit vorgeworfen. Die Schweizer Behörden weiter
  • 193 Leser
Leitartikel Helmut Schneider zum wieder steigenden Ölpreis

Ohnmächtiges Kartell

342284565_30f0ee67aa.irswpprod_4jz.jpg
Die Erdöl exportierenden Staaten (Opec) wollen die Förderung drosseln. Nach der überraschenden Ankündigung des zerstrittenen Kartells ist der Preis wieder über 50 Dollar pro Fass gestiegen. Vor zwei Jahren waren es 110 Dollar, ehe es bis unter 30 Dollar ging. Eine irre Achterbahn-Fahrt. Deutschlands Autofahrern und Heizöl-Käufern schwant nichts weiter
  • 204 Leser

Porsche bremst

Sportwagenbauer wächst langsamer. Opel verkauft deutlich mehr.
Porsche (Stuttgart) hat sein Wachstum im vergangenen Jahr deutlich gedrosselt. Doch mit 237 778 an die Kunden ausgelieferten Sport- und Geländewagen lag das Unternehmen immer noch um rund 6 Prozent über dem Wert aus dem Jahr 2015. Im Jahr zuvor lag das Plus noch bei 19 Prozent. Damals hatte Porsche den sportlichen Geländewagen Macan neu auf weiter
  • 422 Leser

Protest mit Todesanzeigen

Der geplante Bau eines Pumpspeicherkraftwerks im Schwarzwald ruft Umweltschützer auf den Plan.
342148247_36b461248d.irswpprod_rxp.jpg
Mit überdimensionalen Todesanzeigen für seltene und geschützte Tier- und Pflanzenarten standen Natur- und Umweltschützer des Bunds für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) gestern Morgen vor der Seebodenhalle in Wehr (Kreis Waldshut). Mit ihrer Aktion wollten sie deutlich machen, welch massiver Eingriff der Bau des geplanten weiter
  • 219 Leser

Proteste in Deutschland gegen Mega-WM

Der Weltverband beschließt Ausweitung auf 48 Mannschaften von 2026 an. Deutsche Vereine und Politiker kritisieren die Entscheidung.
Groß, größer, Fußball-WM. Nach der historischen Entscheidung für eine Weltmeisterschaft im XXL-Format protestierten viele deutsche Funktionäre, Trainer und Politiker mit harschen Worten. „Ich finde das bisherige WM-Format mit 32 Mannschaften immer noch gut und kann aus rein sportlicher Sicht einer Aufstockung gar nichts abgewinnen“, weiter
  • 182 Leser

Schwere Vorwürfe

Winterkorn und Diess werden von Mitarbeitern belastet.
Wolfsburg. In der Abgasaffäre bei Volkswagen werden der frühere Vorstandschef Martin Winterkorn und das heutige Vorstandsmitglied Herbert Diess schwer belastet. Dies wollen Süddeutsche Zeitung (SZ), NDR und WDR herausgefunden haben. Danach haben zwei VW-Beschäftigte aus dem mittleren Management als Kronzeugen bei der US-Justiz ausgesagt, Winterkorn weiter
  • 428 Leser

Sicherheit hat Priorität

Im März treffen sich in Baden-Baden die G20-Finanzminister.
Baden-Baden bereitet sich mit starken Sicherheitsvorkehrungen auf das Treffen der Finanzminister und Notenbankchefs der führenden Industrie- und Schwellenländer (G20) am 17. und 18. März vor. Seit dem vergangenen Oktober seien rund 90 Beamte mit den Vorbereitungen beschäftigt, teilte das Polizeipräsidium Offenburg gestern mit. Nach Angaben des weiter
  • 165 Leser

Sigurdsson hält sich alle Optionen offen

Deutschland reist mit 15 statt der erlaubten 16 Akteuren zur WM. Glandorf übernimmt die Jokerrolle.
342305211_2341442bb5.irswpprod_rxe.jpg
Mit den beiden deutlichen Siegen gegen Rumänien (30:21) und Österreich (33:17) haben sich die deutschen Handballer vor ihrem WM-Auftaktmatch am Freitag gegen Ungarn (17.45 Uhr) weiter Selbstvertrauen geholt. Bundestrainer Dagur Sigurdsson übt sich allerdings in Tiefstapelei und sieht den Europameister im Auftaktspiel in der Außenseiterrolle. weiter
  • 285 Leser

Strategie für die Zeit nach dem Öl

Riad will den privaten Sektor stärken, die Mehrwertsteuer einführen und Subventionen kürzen.
Die Arbeitslosigkeit in Saudi-Arabien steigt unaufhörlich, das Einkommen der Haushalte sinkt rapide. Das Königshaus reagiert drastisch, friert die Staatsausgaben ein und lässt ausländische Gastarbeiter nicht mehr ins Land. Doch den Verfall der saudischen Wirtschaft können die Maßnahmen nicht aufhalten. In diesem Modellszenario der Analysten von weiter
  • 425 Leser

Topfit und topmotiviert

Die deutschen Biathleten starten nach dem starken Jahresauftakt in Ruhpolding optimistisch. Das gilt besonders für Simon Schempp und Laura Dahlmeier.
342314755_3ce166ee20.irswpprod_ry0.jpg
Die Konstellation ist wie gemalt für den fünftägigen Biathlon-Weltcup in Ruhpolding, der heute mit dem Staffelrennen der Männer (14.30 Uhr/ARD und Eurosport) beginnt: Pünktlich vor den Heimrennen an seinem Trainings- und Lebensmittelpunkt im tief verschneiten Oberbayern hat Simon Schempp zur Topform vergangener Tage zurückgefunden. Im Massenstart weiter
  • 247 Leser
Kommentar Dieter Keller zur Diskussion um die Beamten-Beihilfe

Unseriöse Studie

342284637_7eec2ea4a1.irswpprod_1rr.jpg
Sozialpolitik kann ja so einfach sein. Diesen Eindruck erweckt zumindest die Bertelsmann Stiftung mit ihrer Studie über die Krankenversicherung der Beamten und Pensionäre. Man muss nur die Beihilfe abschaffen und stattdessen die normale Versicherungspflicht einführen wie für alle Arbeitnehmer und Rentner, schon gibt es lauter Gewinner: Bund und weiter
  • 211 Leser
Kommentar Helmut Schneider zur Sorge überTrumps Wirtschaftspolitik

USA kleiner machen?

342139927_9cb37faa67.irswpprod_4jz.jpg
Es ist nur allzu verständlich, dass die Vertreter der deutschen Industrie – wie die Wirtschaftsexperten weltweit – auf Donald Trumps angedeutete Wende der US-Wirtschaftspolitik auf zweierlei Weise reagieren: Entweder mit purem Entsetzen oder mit Gleichmut. Beides entspringt der selben Überzeugung, dass man sich die USA als Pionier der weiter
  • 472 Leser

WM-Ticket für Geiger

Hansdotter triumphiert, Shiffrin schwächelt in Flachau.
Christina Geiger hat sich mit ihrem besten Rennen seit über drei Jahren auf den letzten Drücker noch für die alpine Ski-WM im Februar in St. Moritz qualifiziert. Die Oberstdorferin stürmte beim Nachtslalom im österreichischen Flachau mit einer bemerkenswerten Fahrt im zweiten Durchgang von Rang 15 auf Platz acht und sicherte sich damit als erst weiter
  • 244 Leser

Zeuginnen melden sich

Auch Aussage von Freiburger Radfahrerin wird ausgewertet.
Nach mehreren Aufrufen der Polizei im Fall des Sexualmords von Freiburg haben sich zwei seit Wochen gesuchte Zeuginnen gemeldet. Ihre Aussagen würden nun ausgewertet, teilte die Polizei am Dienstag mit. Bei einer der beiden Frauen handele es sich um eine Radfahrerin, die zur Tatzeit am Ort des Verbrechens vorbeifuhr. Ebenfalls gesucht worden war weiter
  • 180 Leser

Zukunftsmusik für Obama

342307253_a77fc2c0b1.irswpprod_rwr.jpg
Nach der Präsidentschaft ist vor der Präsidentschaft. Barack Obama wird in wenigen Tagen arbeitslos. Ein Grund für das Musikunternehmen Spotify, eine passende Stelle anzubieten. Der Streamingdienst veröffentlichte auf seiner Internetseite eine Jobbeschreibung mit einem sehr speziellen Profil. Auf die Stelle als „President of Playlists“ weiter
  • 208 Leser

Hier schreibe ich (8)

Lesermeinung

Lesermeinung zu: „Barthle im Austausch mit Parler-Schülern“

„Den Meinungsaustausch mit Schülern zu pflegen ist wichtig, um das Interesse an der Politik zu wecken. Es ist ein nützlicher Beitrag, durch Norbert Barthle, MdB, den politischen Alltag zu vermitteln. Der Bundestagswahlkampf muss unter den etablierten Parteien argumentativ ausgetragen werden und darf nicht zur Schlammschlacht nach US-Muster weiter
  • 513 Leser
Lesermeinung

Zum Schutz von Biber, Wolf, Kormoran und Co.:

Ich möchte vorab klarstellen, dass sich mein Leserbrief nicht gegen den ehrenamtlichen Naturschutz wendet, sondern nur gegen diejenigen, die für die rechtlichen Vorschriften die Verantwortung tragen.

Am aktuellsten sind unsere Probleme mit den Bibern. Da wird zum Beispiel ein Ort mit 4375 Einwohnern von Hochwasser geschädigt, weil ein von weiter

Lesermeinung

Zur Meldung der SchwäPo, dass es seit Mittwoch zu Zugausfällen der Remsbahn gekommen sei:

Ergänzend möchte ich darauf hinweisen, dass bereits am Montag nach Neujahr die Züge um 5.03 Uhr und 5.18 Uhr ab Aalen ausgefallen sind und es auch am Dienstag zu Zugausfällen gekommen ist.

Die Aussage, dass diese auf einen momentan erhöhten Krankenstand zurückzuführen seien, ist geradezu lächerlich angesichts der Häufung von weiter

  • 636 Leser

Autobahnmaut

Manchmal muss man sich Fragen ob es unsere Politiker eigentlich noch `blicken`was sie tun. Die Deutschen Politiker sind ehrlich gesagt zu dumm um einfach nur eine Autobahnmaut einzuführen.Die aktuellste Nachricht in den Medien darüber war das diese Maut ein Draufzahlgeschäft werden soll. Geht`s eigentlich noch. Dieses Geld sollte weiter
  • 539 Leser

Freude bei den Straßdorfer Schülern am ersten Schultag 2017

1484132538_phpWBVq5a.jpg
Herbeigesehnt haben die Schülerinnen und Schüler der Straßdorfer Römerschule das Ende der Weihnachtsferien.

Denn Frank Herrmann, der Filialleiter vom Sportartikelspezialisten Decathlon aus Essingen bei Aalen, schaute gleich am ersten Schultag vorbei, um den Bauwagen der Grundschule für etwa 500 Euro weiter

  • 1014 Leser

Imker werden beim Bezirksbienenzüchterverein Aalen

1484125560_phpQ9PKBt.jpg
Der Imkerverein Aalen führt auch dieses Jahr wieder einen Grundkurs für Einsteiger in die Imkerei durch. Im vergangenem Jahr hatten 30 Interessiert an dem Grundkurskurs, begeistert teilgenommen und im Herbst ihr erstes selbst aufgebautes Bienenvolk mit nach Hause genommen. Die Jungimker vom letztem Jahr, werden mit einen weiter
  • 967 Leser

Ab dem Nachmittag wird es ungemütlich

Wettervorhersage für Mittwoch, den 11.01.2017Am Mittwoch  starten wir erst trocken in den Tag. Ab dem Nachmittag wird es dann spannend bzw. etwas knifflig. Von Westen erreicht uns eine Niederschlagsfront, die erst Schnee bringtk, abends geht dieser dann unterhalb 600 m in Regen über. Ab Mittag wird es weiter
  • 4427 Leser

Themenwelten (1)

Unter Anleitung zum Wohlfühl-Gewicht

Prävention und Abnehmen durch Training mit Stoffwechselmessungen steht in einem sechswöchigen Kurs vom 16. Januar bis zum 5. März auf der Agenda von Fair Fitness Plus in der Stuttgarter Straße 126.
319d8022-0448-4d97-989b-44704654147e.jpg
Aalen. Das Studio Fair Fitness Plus in Aalen präsentiert in den kommenden sechs Wochen moderne Trainingsmethoden – zur Prävention, für die Gesundheit und eben zum gezielten Abnehmen mit individuellem Zuschnitt.

„Wir bieten unseren Kunden individuell wie auch in der Gruppe ein weiter

  • 714 Leser