Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 18. Januar 2017

Regional (91)

Echo-Chor singt bei Luther-Musical

Musik Das Ebnater Ensemble ist Teil der Aufführung am 22. Januar in der Stuttgarter Porsche-Arena.
Ebnat/Stuttgart. Die evangelische Kirche feiert 500 Jahre Reformation mit einem großen Musical über das Leben von Martin Luther. Am 21. und 22. Januar wird das Pop-Oratorium „Luther“ in der ausverkauften Stuttgarter Porsche-Arena aufgeführt. Bei der Aufführung am 22. Januar ist auch weiter
  • 156 Leser

Die Gewinner des Drei-Königs-Poker-Turniers

11ea5db2-e104-4c7e-b8c7-e4ee5ff84bb4.jpg
Pokern Es hat Tradition: das Drei-Königs-Poker-Turnier des Neresheimer Pokerclubs ,,Ace of Spades Härtsfeld“. Es war mit 70 Teilnehmern auch in dieser Auflage nahezu vollständig belegt. „Ein riesiger Erfolg für ein derartiges Event ‘auf dem Lande’, das vor allem den immer weiter
  • 919 Leser
Kurz und bündig

Mittelpunkt-Gottesdienst

Aalen-Waldhausen. Im Bürgerhaus findet am Sonntag, 22. Januar, um 18 Uhr der nächste Mittelpunkt-Gottesdienst statt. Dominik Schwenk, Jugendleiter der Aalener Gemeinde „Hoffnung für alle“ predigt zum Thema „Verändere mein Innerstes, Gott – Gedanken zur Jahreslosung“. weiter
  • 347 Leser
Kurz und bündig

Skiausfahrt ins Montafon

Neresheim-Dorfmerkingen. Die am Samstag witterungsbedingt ausgefallene Skiausfahrt der Sportfreunde findet nun am Samstag, 21. Januar, statt. Abfahrt ist um 5 Uhr am Parkplatz Frische Quelle. Mitfahrgelegenheit besteht für Jedermann. Anmeldung an karl.boess@enmail.de, Telefon (07326) 5660. weiter
  • 310 Leser

Zahl des Tages

6
Sitzplätze hat die Halle des Aalener Hauptbahnhofs. Ziemlich wenig für die vielen Bahnreisenden, die allzu oft warten müssen. Derweil hat der Technische Ausschuss des Gemeinderats den Bericht über die Bahnhofsmodernisierung zur Kenntnis genommen. Man war sich einig: Wenn die Arbeiten abgeschlossen und die WC-Anlagen gebaut weiter
  • 450 Leser

Ein kleines unbeugsames Haus

047339c6-478f-4655-9b7d-7375e626a544.jpg
Städtebau Das „Quartier am Stadtgarten“ ist in die Höhe gewachsen. Kämpferisch hält ein Altbau eine Lücke offen: das Haus, in dem der „Kinzler-Store“ seine Heimat hat. Fast so wie vor Jahrzehnten, als links nebenan Radio-Stiefelmaier sich „Grosso“ nicht gebeugt hatte (heute: weiter
Kurz und bündig

Eltern von Sternenkindern

Aalen. Eltern, die ein Kind während oder unter der Schwangerschaft verloren haben, können in einer Selbsthilfegruppe in den Räumen der Familienbildungsstätte mit anderen Betroffenen zusammenkommen, um über ihre Erlebnisse zu sprechen und dadurch Ermutigung und Impulse für ihr Weiterleben zu gewinnen. Anmeldung und weitere weiter
  • 246 Leser

Immer mehr Autos im Schulhof

Talschulzentrum Nachmittags und abends wird der Schulhof zugeparkt. Zur Mittagszeit wird’s an der Bürglesteige brenzlig. Von Manfred Moll
236d3768-1d4a-485c-9846-c0eb8e6f2f38.jpg

Aalen-Wasseralfingen

Der Schulhof des Talschulzentrums werde zunehmend als Parkplatz missbraucht, hieß es in einer der jüngsten Sitzungen des Ortschaftsrates.

Ob die Schulen dies stört, hängt davon ab, welchen Teil des Schulhofes man meint. Gestört hingegen weiter

  • 432 Leser

Infotage Energie an der Hochschule

Veranstaltung Von Freitag, 27. bis Sonntag, 29. Januar, mit Ausstellung, Aktionen und Vorträgen rund ums Thema Energie.
Aalen. Rund um das Thema Energie geht es von Freitag, 27. bis Sonntag, 29. Januar bei den Infotagen Energie in der Hochschule Aalen.

Am Freitag, 27. Januar, eröffnen um 18 Uhr im Audimax der Hochschule (Beethovenstraße 1) Erster Bürgermeister Wolfgang Steidle und Prorektor der Hochschule, weiter

  • 171 Leser

Party machen am Skilift

Wintersport Am Freitag steigt die Après Ski Party der Schwäbischen Post.
b338686d-a41b-49e0-9d30-d303c6ccfb57.jpg
Aalen. Wintersportfans aufgepasst: am Freitag, 20. Januar, steigt die große Après Ski Party der SchwäPo am Ostalb-Skilift. Für alle, die das Codewort „Ski und Rodel gut“ nennen, gibt es von 18 bis 19 Uhr kostenlos Glühwein.

Von 19 bis 19.30 Uhr legt SchwäPo-Chefredakteur Damian weiter

  • 429 Leser
Kurz und bündig

Verabschiedung des Dekans

Aalen. Dekan Dr. Pius Angstenberger verlässt die katholische Seelsorgeeinheit Aalen und das katholische Dekanat Ostalb. Er wird am Sonntag, 29. Januar, feierlich verabschiedet. Der Festgottesdienst in der Salvatorkirche beginnt um 9.30 Uhr. Gegen 11.30 Uhr schließt sich ein Stehempfang im Gemeindehaus an. Um 14.30 Uhr ist weiter
  • 303 Leser

Gottesdienst während der Arbeitszeit

Neues Angebot Kirchengemeinde und Samariterstiftung auf neuen Pfaden.
5635c4ff-7200-421b-a60e-e686b61e5445.jpg
Aalen. Ein neues Angebot gibt es seit Mittwoch in der Werkstatt an der Hochbrücke. Die evangelische Kirchengemeinde Aalen und die Samariterstiftung bieten einen Gottesdienst für die Beschäftigten der Werkstatt an. Nicht am Sonntagmorgen, sondern am Mittwochnachmittag um 13.20 Uhr, also nach der weiter
  • 198 Leser
Kurz und bündig

BC Aufhausen spielt Theater

Bopfingen-Aufhausen. Die BC-Theatergruppe zeigt das Lustspiel „Schwester Imaculata oder Eine zu viel im Kloster“. Termine sind am 3. und 4. Februar, jeweils 19.30 Uhr; am 5. Februar, 15.30 Uhr, in der Egerhalle. Generalprobe: 29. Januar, 14.30 Uhr. Eintritt für Kinder bis 14 Jahren frei. Karten (sechs Euro) hat Martina weiter
  • 253 Leser
Kurz und bündig

Bundesverkehrswegeplan

Bopfingen-Trochtelfingen. Der Ortschaftsrat tagt am Dienstag, 24. Januar, 19.30 Uhr im Wilhelm-Hahn-Bürgerhaus. Themen: Bauangelegenheiten und der Bundesverkehrswegeplan. weiter
  • 344 Leser

Parkhaus am Löpsinger Tor

Verkehr Stadt Nördlingen will Machbarkeit überprüfen lassen.
Nördlingen. Wie die Rieser Nachrichten berichten, will Nördlingen prüfen, ob vor dem Löpsinger Tor ein Parkhaus gebaut werden kann. 50 000 Euro sollen dafür im neuen Haushalt eingeplant werden. Das Geld sei unter anderem nötig für Boden-, Immissions und Statik-Gutachten. Das Parkhaus selbst sei weiter
  • 373 Leser
Kurz und bündig

Tournee-Theater gastiert

Bopfingen. Mit der Komödie „Achterbahn“ gastiert das Tournee-Theater Stuttgart am 3. Februar, 20 Uhr in der Aula des Bildungszentrums. Karten (zwölf Euro) im Rathaus, Handelsregal, Arnold, Rats-Apotheke oder unter www.events-am-ipf.de. weiter
  • 243 Leser

„Charta der Vielfalt“ gilt im Landratsamt

Landkreisverwaltung Landrat Klaus Pavel verpflichtet seine Behörde zur Schaffung eines Umfeldes ohne Vorurteile.
Aalen. Mit der Unterzeichnung einer „„Charta der Vielfalt“ geht die Landkreisverwaltung eine freiwillige Selbstverpflichtung zur Schaffung eines Umfeldes ein, das frei von Vorurteilen ist. Landrat Klaus Pavel unterzeichnete jetzt die Charta im Beisein der Beauftragten für weiter
  • 193 Leser

Selbsthilfe Antrag stellen auf Bezuschussung

Im vergangen Jahr hat die „Barmer“ 59 Selbsthilfeprojekte in Baden-Württemberg mit rund 132 000 Euro unterstützt.

Selbsthilfegruppen können noch bis Ende März Förderanträge bei der Barmer-Landesvertretung Baden-Württemberg, Ewald Muckrasch, Postfach 10 21 54, 70017 Stuttgart einreichen.

Bei Fragen ist der weiter

  • 426 Leser

Austausch von Politik und Kultur

Kulturplattform „TRAFO - Modelle für Kultur im Wandel“ und die „Lernende Kulturregion Schwäbische Alb“.
Heidenheim. Wenn Bund, Land und Kommune zusammenkommen, hat dies einen besonderen Grund. Anlass ist die erste Kulturplattform des Projektes „Lernende Kulturregion Schwäbische Alb“ am Samstag, 4. Februar, in Heidenheim.

Das Projekt, das im Rahmen des Programms „TRAFO - weiter

  • 207 Leser

Zahl des Tages

1500
Euro jeweils für maximal drei Hochschulpreise im Jahr schreibt die Sparkassenstiftung Ostalb aus. Die jeweiligen Preise, und somit auch das Preisgeld, können auch auf mehrere Personen aufgeteilt werden. weiter
  • 492 Leser

Brennende Tonnen

Heidenheim. Feuerwehr-Einsatz in der Nacht zum Mittwoch in der Fritz-Schneider-Straße: Gegen 4 Uhr standen vier Biomülltonnen in Flammen. Ursache waren laut Polizei Glutreste in der Asche eines Ofens. Außer den zerstörten Tonnen entstand kein Sachschaden. weiter
  • 542 Leser

Lauter Eis auf der Lauter

7b857720-a509-4c40-8eb1-301924cd5e7e.jpg
Winter Ein besonderes Naturschauspiel bot sich dieser Tage in Heubach-Lautern: Bei minus zwölf Grad Frost war die Lauter mit einer feinen Eisschicht überzogen. Nur an kleinen Schwellen floss das Wasser. Laut Wetterprognose soll es am Samstag wieder solche Minusgrade geben. Foto: Karin weiter
  • 584 Leser

Polizei mahnt zu Wachsamkeit

Nattheim/Dischingen/Giengen. In Nattheim, Dischingen und Giengen sind laut Polizei am Dienstag drei Einbrüche verübt worden. Die Täter hatten es auf Schmuck, Uhren und Geld abgesehen. In Nattheim wurde im Laufe des Nachmittags oder frühen Abends die Terrassentüre eines Einfamilienhauses weiter
  • 189 Leser

1300 Autos in Rindelbach gezählt

Ortschaftsrat In der Straße Kübelesbuck soll es künftig regelmäßig Kontrollen geben, was die Geschwindigkeit angeht.
Ellwangen-Rindelbach. Ortsvorsteher Arnolf Hauber informierte bei der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrats Rindelbach darüber, dass der Glasbau an der Hauptschule in Rindelbach nun fertiggestellt sei. Damit gehen ihm zufolge erhebliche energetische Einsparungen einher. Jetzt müssten nur noch weiter
  • 210 Leser
Kurz und bündig

Bus zum Landfrauen-Treffen

Ellwangen. Beim Jahrestreffen des Bezirks Aalen am Samstag, 28. Januar, in der Kochertalmetropole in Abtsgmünd spricht Beate Weingart zum Thema „Ich will keine 20 mehr sein - Lust und Last des Älterwerdens“. Die Ellwanger LandFrauen laden ein, mit dem Bus dorthin zu fahren. Abfahrt am Betriebshof der Firma Omnibus Mack in weiter
  • 251 Leser

Die Eisenbahn in der Halle

Modellbahnbörse Eine Fundgrube für alle Modellbahnfreunde.
Ellwangen-Schrezheim. Am Samstag, 21. Januar, findet von 10 bis 16 Uhr in der St. Georg-Halle wieder die große Modelleisenbahn- und Zubehörbörse der Modelleisenbahnfreunde Ellwangen statt. Auf über 60 Tischen präsentieren Anbieter aus dem gesamten süddeutschen Raum ein breites Spektrum an Neu- weiter
  • 162 Leser

Investor für seniorengerechtes Wohnprojekt gesucht

Barrierefreies Wohnen Der Pfahlheimer Ortschaftsrat sucht einen neuen Investor für ein „Zukunftsprojekt“ im Baugebiet „Am Limes“.
1881da2c-ebe8-4930-9bc7-56655c3e1e2d.jpg

Ellwangen-Pfahlheim

Bereits im März 2011 hat der Pfahlheimer Ortschaftsrat beschlossen, dass im Neubaugebiet „Am Limes“ zwei Grundstücke für ein Objekt mit barrierefreien Wohnungen reserviert werden sollen. Nachdem die Erschließungsarbeiten abgeschlossen weiter

  • 234 Leser
Kurz und bündig

Olivenölverkostung

Ellwangen-Rindelbach. Der Kneipp-Verein Ellwangen lädt am Donnerstag, 26. Januar, um 19 Uhr nach Rindelbach in die Jagsttalschenke zu einer Olivenölverkostung ein. Referent ist Erzeuger Dimitros Karapatzakis, der ein kleines Familiengewerbe besitzt. Anmeldungen und Fragen per Mail an schulz.margarete@web.de oder unter weiter
  • 229 Leser
Polizeibericht

Geldbörse mitgenommen

Ellwangen. Gegen 13.45 Uhr am Dienstag verlor ein 55-jähriger Mann beim Aussteigen aus seinem Fahrzeug in der Haller Straße in Ellwangen seinen Geldbeutel. Seine Frau, die im Fahrzeug sitzen geblieben war, beobachtete kurz darauf einen Mann, der den Geldbeutel aufhob und mit seinem Fahrrad davon fuhr. Sie stieg aus und rief weiter
  • 489 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat tagt

Rainau. Am Mittwoch, 25. Januar, um 18 Uhr tagt der Gemeinderat Rainau im Sitzungssaal des Rathauses Schwabsberg zu folgenden Themen: Bürgerfragestunde, Beschlussfassung Haushaltssatzung 2017, Einrichtung eines Ortsbauamts und Besetzung der Stellen, Benennung der Straße im Baugebiet weiter
  • 307 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat und Blutspender

Tannhausen. Die nächste öffentliche Gemeinderatssitzung in Tannhausen findet am Montag, 23. Januar, um 18 Uhr im Sitzungssaal im Rathaus statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Ehrung von Blutspendern, die Vergabe des Feuerwehrfahrzeugs „TSF-W“, Haushaltsberatungen und die Erweiterung des weiter
  • 277 Leser
Polizeibericht

Jeep streift Schwertransport

Rosenberg. Auf der Landesstraße 1060 war am Dienstagnachmittag ein Schwertransport in einen Unfall verwickelt. Der Transport war von Rosenberg in Richtung Hohenberg unterwegs, als er von einem entgegenkommenden Jeep gestreift wurde. Dessen 66-jähriger Fahrer hatte die Breite des Transportfahrzeugs falsch eingeschätzt und weiter
  • 453 Leser
Polizeibericht

Parkendes Auto beschädigt

Schwäbisch Hall. In der Zeit von 7.45 Uhr bis 8.25 Uhr am Dienstagmorgen beschädigte der Fahrer eines Peugeots beim Ausparken aus einem Parkplatz im Sulmeisterweg einen am Fahrbahnrand geparkten VW Polo. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. weiter
  • 570 Leser
Polizeibericht

Von der Fahrbahn abgekommen

Neuler. Ein 24-Jähriger fuhr am Mittwochmittag auf der Landesstraße 1075 in eine Schneeverwehung. Zwischen Neuler und Bronnen kam er dadurch von der Fahrbahn ab, wodurch an seinem Fahrzeug ein Schaden von circa 1000 Euro entstand. weiter
  • 514 Leser

Zahl des Tages

-11
Grad verspricht der Wetterbericht am Donnerstagfrüh für Ellwangen. Das heißt warm anziehen. weiter
  • 367 Leser

Unfall Streifenwagen beschädigt

Jagstzell. Die Besatzung eines Streifenwagens bemerkte am Dienstag ein Gespann, das im Begriff war, an der Bahnunterführung B 290 hängen zu bleiben. Die aufgeladene Arbeitsmaschine war augenscheinlich zu hoch. Die Streife stoppte den 50-jährigen Fahrer gerade noch weiter
  • 463 Leser

Unfallflucht Auto auf Parkplatz wurde beschädigt

Ellwangen. Beim Ein- oder Ausparken beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen Ford Fiesta, der am Montag auf einem Kundenparkplatz in der Anton-Doser-Straße im Industriegebiet Neunheim/Neunstadt abgestellt war. Die Beschädigungen entstanden zwischen 10 und 19 Uhr, der weiter
  • 415 Leser
Kurz und bündig

Asiatische Küche

Ellwangen. Das Kompetenzzentrum Hauswirtschaft und Erziehung bietet am Donnerstag, 2. Februar, einen Kurs „Asiatische Küche“ an. Von 18 bis 21 Uhr werden im Schloss Ellwangen raffinierte Gerichte aus Fernost zubereitet. Der Kurs kostet 14 Euro. Dazu kommen die Kosten für die Lebensmittel. Anmeldungen unter Telefon (07961) weiter
  • 202 Leser

CDU-Neujahrsbegegnung

Ellwangen-Neunheim. Der CDU-Fraktionsvorsitzende im baden-württembergischen Landtag, Prof. Dr. Wolfgang Reinhart, ist am Dienstag, 24. Januar, zu Gast bei der „Neujahrsbegegnung“ des CDU-Stadtverbandes Ellwangen. Beginn ist um 19 Uhr im Gasthof „Hirsch“ in Neunheim. weiter
  • 414 Leser

Die Jagst ist zugefroren und die Gefahr lauert unter dem Eis

49b7351a-da4b-4c2f-8857-667a2828767e.jpg
Wintersport „Sieht stabil aus“, mag mancher denken, der zur Zeit von der Jagstbrücke auf die geschlossene Eisfläche hinunterblickt. Doch vor dem Betreten wird dringend gewarnt. Jeder sollte bedenken, dass sich darunter ein mehrere Meter tiefes, fließendes Gewässer bewegt. Je nach weiter
  • 511 Leser

Ein vergessener Keller unter der Stadt

Immobilien Peter Kollat sucht für den Gewölbekeller, der als „Alte Sonne“ noch vielen ein Begriff ist, einen mutigen Gastronomen.
05bb99ac-d08e-4550-b3f3-ea8372d19d5d.jpg

Ellwangen

Fast in jedem Haus der Innenstadt war einmal ein Lokal. Und hinter manchen Mauern stehen quasi die Gläser noch auf dem Tisch. So in der „Alten Sonne“, dem Gewölbekeller unter dem Gebäude Oberamtsstraße 13.

Von 1983 bis 2011 war hier ein weiter

  • 411 Leser

Firma FH Pflasterbau spendet

1a7996b4-7161-49bb-90fe-47ba2404d2f9.jpg
Spende Marieluise Fuchs und German Hauber von der Firma FH Pflasterbau in Wört-Dürrenstetten überreichten zwei Schecks über jeweils 500 Euro. Der eine geht an die DRK-Bereitschaft Wört. Alexander Köder und Martin Süpple nahmen ihn entgegen. Der andere Scheck geht an die Stiftung Haus Lindenhof. weiter
  • 549 Leser

Messe für Ausgeschlafene

Ellwangen. „Schlag 12“ hat die Landpastoral Schönenberg einen „Gottesdienst für Ausgeschlafene“ am Sonntag, 5. Februar, um 12 Uhr in der Kapelle im Tagungshaus überschrieben. Im Anschluss gibt es ein einfaches Mittagessen. weiter
  • 471 Leser

Ohrnberger als Miniatur

Fasching Das „Goischdle vom Spital“ bildet die Figur der Kampagne 2017.
f9cafafb-dac2-41dc-946f-efcfe87dcaa4.jpg
Ellwangen. Im Rahmen der Präsentation des Ellwanger Fastnachts-Bieres wurde im „Roten Ochsen“ auch die Faschingsfigur der Saison 2017 vorgestellt. Heuer wurde das „Goischdle vom Spital“ als Vorlage genommen. Das Original wird seit sieben Jahren von Maria Ohrnberger weiter
  • 285 Leser

Unfall mit heißem Aluminium

Polizei 23-jähriger Mann erleidet bei einem Unfall an einem Schmelzofen in einem Bettringer Betrieb schwere Verbrennungen.
798cfded-d7f4-416a-9e40-da994e641565.jpg
Schwäbisch Gmünd. Mit schweren Verletzungen wurde am Dienstagnachmittag ein 23-jähriger Arbeiter eines Betriebes in der Güglingstraße in Bettringen mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, kam es bei Arbeiten an einem Schmelzofen am Dienstag weiter

  • 175 Leser

Der Winter hat Aalen und seinen Hauptbahnhof fest im Griff

461ae8d2-aa41-4938-95b9-a2b4527dc6b5.jpg
Mobilität Blick von oben auf das verschneite Aalen. Im Zentrum der neue Aalener Hauptbahnhof, dessen Schild am 13. Dezember mit viel Bohei enthüllt worden war. Die Bahnhofsmodernisierung mit höheren Bahnsteigen, neuen Bodenbelägen, Blindenleitsystem und mehr hat rund sechs Millionen Euro weiter
  • 230 Leser

Vorerst gibt’s keine gegrillten Göckele mit schöner Aussicht mehr

Gastronomie Das Panorama-Hotel „Honey-Do“ in Hohenstaufen hat vorläufig sein Aussichtslokal geschlossen. Schuld soll der akute Personalmangel sein.
dccd82ed-72a1-4a41-ae28-c352698e06c1.jpg

Hohenstaufen

Die „Frische der köstlichen Speisen“ gehört mit zur Philosophie des Panorama-Hotels Honey-Do mit Café und Restaurant in Hohenstaufen. Doch seit kurzem zieht hier kein Duft von frischen Gerichten mehr durchs Restaurant. Schuld daran ist akuter Personalmangel. Der zwang die weiter

  • 203 Leser

Toiletten: Noch ist nichts fix

Hauptbahnhof Stadt und Bahn verhandeln weiter über eine WC-Anlage. Man scheint sich in Aalen damit abzufinden, dass man wieder zur Kasse gebeten wird.
99793abd-f6b9-4f1f-ab03-552a0e028462.jpg

Aalen

Vollzug kann Wolfgang Steidle nicht melden. Zwar laufen, wie der Aalener Baubürgermeister am Mittwoch im Technischen Ausschuss sagte, seit Monaten intensive Gespräche mit der Bahn. Aber: „Verträge sind noch keine geschlossen.“ Also bleibt der weiter

  • 334 Leser
Kurz und bündig

Basar „Rund ums Kind“

Oberkochen. Am Samstag, 11. März, organisiert der Elternbeirat des Kinderhauses Gutenbach seinen Basar „Rund ums Kind“ in der Dreißentalhalle. Die Nummernvergabe erfolgt vom 23. bis 29. Januar per E-Mail an basaroberkochen@email.de. weiter
  • 241 Leser

GOA-Hof in der Warteschleife

Technischer Ausschuss Die Verlegung des GOA-Wertstoffhofs bleibt Zukunftsmusik. Richard Burger trägt die Idee eines Bürgers vor.

Oberkochen

Die Bürger in Oberkochen klagen über die Enge im Wertstoffhof und vor allem aber auch darüber, dass die Container nicht versenkbar sind. Für ältere Leute eine Beschwernis.

„Ein Bürger hat mich angesprochen und einen interessanten Vorschlag weiter

  • 194 Leser

Party und nachts rodeln

TSVO Am Samstag ist Nachtrodeln an der Skihütte am Volkmarsberg.
Oberkochen. Am Samstag, 21. Januar steigt bei der Skihütte am Volkmarsberg eine besondere Veranstaltung. Die Skiabteilung des TSV Oberkochen hat erneut ein Nachrodeln organisiert.

Ab 16 Uhr ist Partystimmung, rund um die Skihütte. Dort ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Das weiter

  • 669 Leser
Kurz und bündig

Theater von Kindern für Kinder

Lauchheim-Röttingen. Die „Stuttgarter Strolche“ spielen am Sonntag, 22. Januar, 14 Uhr, im Bürgersaal in Röttingen das Stück „Pippi feiert Geburtstag“. Auf der Bühne stehen 25 Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren. weiter
  • 278 Leser
Tagestipp

NachSITZen

bdfa55d4-6745-4bd4-b6c7-b66c4ee8c46d.jpg
Martin Rütter ist mit seiner aktuellen Live-Tour über Vier- und Zweibeiner in Aalen zu Gast. Er spricht sowohl über die Stärken und Schwächen der Hunde als auch über die ihrer Herrchen. Wen es schon immer interessiert hat, ob sein Hund gelangweilt oder hochbegabt ist, ist heute in der Ulrich-Pfeifle-Halle genau richtig. Martin Rütter antwortet weiter
  • 309 Leser

Pflege auf Augenhöhe ist das Ziel

Altenpflege Als eines von nur zehn Häusern bundesweit setzt der Ipf-Hof auf die „Eden-Alternative“. „Eigenheiten respektieren – Selbstständigkeit fördern“ – so umreißt die Leitung die neue Pflegephilosophie.
3c206f95-08ff-48a5-bf31-b4b967f02549.jpg

Bopfingen

Im Alter möchte jeder gut gepflegt werden. Doch die Bedingungen in der Pflege sind schwierig: Kostendruck, Personalmangel und starre Vorschriften sorgen in vielen Pflegeheimen für Krankenhaus-Atmosphäre. So etwas wollen die Verantwortlichen im Bopfinger weiter

  • 249 Leser

Der BH für die glückliche Brust

Braclub Heubacher Firma für Büstenhalter-Innovationen will größer werden. Eine Kooperation mit einem US-amerikanischen Hersteller wird für neues Produkt angepeilt.
9c3c0104-5960-4b63-a2fa-622e2d2dd83d.jpg

Heubach

Sie waren vor sechs Jahren angetreten, den Markt für Miederwäsche aufzumischen. Dazu haben die Heubacher Karl-Heinz Barth und Reinhold Burr den „Braclub“ gegründet, der aber kein Club, kein Verein ist. Sondern eine Firma, die „mit neuen weiter

  • 1866 Leser
Zur Person

Fein-Chef Geitner hört auf

1706bd62-4ce1-46f9-bbcd-9a68828d3665.jpg
Richard E. Geitner, Chef des Elektrowerkzeugherstellers Fein aus Schwäbisch Gmünd, geht in den Ruhestand. Wie das Unternehmen mitteilt, scheidet Geitner, der Ende Januar 60 Jahre alt wird, zum 31. März 2017 aus der Geschäftsführung der C. & E. Fein GmbH aus. Im Anschluss soll er beratend zur Verfügung stehen. Sein Nachfolger wird Dr. Michael weiter
  • 1772 Leser
Kurz und bündig

Hexenfest im „Lamm“

Abtsgmünd-Untergröningen. Am Samstag, 21. Januar, steigt um 19.61 Uhr das Hexenfest der Schlosshexen im großen Saal der Lammbrauerei. Mitfeiern werden die Faschingsgesellschaft Untergröningen, die Grabben Ladies aus Herlikofen, die Grawallhexen aus Schechingen und die Oms nom Gugga aus Weiler. Für fetzige Musik sorgt DJ Topfe. weiter
  • 452 Leser
Kurz und bündig

Jakobus-Gymnasium lädt ein

Abtsgmünd. Die Schulgemeinde des St.-Jakobus-Gymnasiums lädt alle Schülerinnen und Schüler der jetzigen vierten Klassen und deren Eltern am Donnerstag, 26. Januar, von 17 bis 19 Uhr zum Informationsabend ein. Die Kinder können an mehreren Stationen den Marchtaler Plan und die kennenlernen. Für die Eltern gibt es Infos rund weiter
  • 279 Leser
Kurz und bündig

Nachtrodeln

Heubach. An der Frey’-Wiese (am Beginn des Beurener Tals beim Klotzbach) kann am Freitag, 20. Januar, von 18 bis 21 Uhr gerodelt werden. Für Beleuchtung sorgt die Freiwillige Feuerwehr, für warme Speisen und Getränke der Stadtjugendring. Das Rodeln erfolgt auf eigene Gefahr. weiter
  • 181 Leser

Erste Tour des Fahrdienstes

Senioren Das neue Angebot der Gemeinde Abtsgmünd ist gestartet.
tbr0000007105112_118981.jpg
Abtsgmünd. Der neue Fahrdienst für Senioren in der Gemeinde Abtsgmünd hat am vergangenen Dienstag seine Jungfernfahrt unternommen. Anton Feile durfte den ersten Fahrgast aus Hohenstadt abholen und zum medizinischen Versorgungszentrum nach Aalen und wieder zurück fahren.

Bis jetzt gibt es weiter

  • 282 Leser
Polizeibericht

12 000 Euro Schaden

Hüttlingen. An der Einmündung Lindenstraße und Ölweg streifte ein 47-jähriger Autofahrer am Dienstagmittag, gegen 12.20 Uhr mit seinem Auto das Fahrzeug einer 42-Jährigen. Dabei entstand ein Sachschaden, den die Polizei auf rund 12 000 Euro schätzt. weiter
  • 475 Leser
Polizeibericht

Eis und ein kaputter Porsche

Oberkochen. Ein folgenreicher Unfall ereignete sich kurz nach 12 Uhr auf der B 19, Höhe Ausfahrt Oberkochen Nord, am Dienstagmittag. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden von 2500 Euro. Von einem unbekannten Laster fiel eine Eisplatte auf die Fahrbahn. Eine 29-jährige Autofahrerin erschrak darüber so sehr, dass sie weiter
  • 447 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht im Parkhaus

Aalen. Die Polizei sucht Zeugen zu einem Unfall, bei dem am Dienstag 1000 Euro Schaden entstanden ist. Die Beschädigungen entstanden in der Zeit zwischen 11 und 20.15 Uhr im Parkhaus des Mercatura. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Aalen, Telefon (07361) 5240 entgegen. weiter
  • 464 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht nach Parkrempler

Aalen. Vermutlich beim Ausparken beschädigte ein Unbekannter am Dienstag einen Toyota, der zwischen 17 und 17.15 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Daimlerstraße abgestellt war. Den dabei entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf 500 Euro. Hinweise an das Polizeirevier Aalen, Telefon (07361) 5240. weiter
  • 405 Leser

„La La Land“ läuft später

Kino Die Geschäftsführer aus der Region erklären, warum das Musical und andere Filme in den hiesigen Kinos manchmal mit Verzögerung anlaufen.
9fc75237-d67e-44e9-a408-e8a22581c851.jpg
Natürlich rufen bei uns deswegen auch Leute an“, sagt Walter Deininger vom Turmtheater Gmünd. Deswegen – damit meint Deininger den Film „La la Land“ – ein von Filmkritikern hochgelobtes Musical, bereits dekoriert mit sieben Golden Globes. „La La Land“ mit Ryan weiter
  • 483 Leser

SWR Big Band und Stigers in Gmünd

Konzert Der Songwriter, Sänger und Saxofonist kommt mit großem Aufgebot in den Stadtgarten.
d16ff403-00f9-4b4d-bbe2-d6af6daf55fd.jpg
Welthits wie „I’ve got you under my skin“, „Come fly with me“, „Fly me to the moon“ oder seinen eigenen Nummer-eins-Hit „I wonder why“, der Entertainer mit der charismatischen Stimme kann einfach alles singen. Das wird Curtis Stigers auch zeigen, wenn er am Dienstag, 24. Januar, 20 Uhr, im weiter
  • 207 Leser

Zahl des Tages

115
Mit 135 000 Besuchern bei 115 Kopien am Startwochenende und einem Einspielergebnis von 1,2 Millionen Euro hat das romantische Filmmusical „La La Land“ in Deutschland einen „fulminanten Start“ hingelegt, so der Filmverleih Studiocanal. In den Hauptrollen tanzen und singen Emma Stone und Ryan Gosling. weiter
  • 568 Leser

Glaskunst Ausstellung im Kloster Lorch

Für einen der Höhepunkte im Kloster Lorch hat jetzt die heiße Phase der Vorbereitungen begonnen: Vom 26. März bis 26. April wird das Kloster zur großen Galerie für internationale Glaskünstler. Die vierte Glaskunstausstellung des Vereins „Freundeskreis Kloster Lorch“ wird größer als alle ihre Vorgängerinnen. Bislang haben 33 weiter
  • 549 Leser

Lesung T.C. Boyle im Wizemann

Einer der Meister ist unterwegs. Am Mittwoch, 15. Februar, 20 Uhr, spricht T.C. Boyle mit Literaturkritiker Dennis Scheck im Stuttgarter Wizemann Club über seinen neuen Roman „Die Terranauten“. Darum geht es um vier Männer und vier Frauen, die zwei Jahre in einem riesigen Terrarium leben. Der halsbrecherische Versuch, eine neue Welt weiter
  • 449 Leser

Open Air Sting und Cro in Künzelsau

Zwei weitere große Stars geben sich in Künzelsau im kommenden Sommer die Klinke in die Hand. Das Würth-Open-Air 2017 präsentiert den Rapper Cro am Samstag, 22. Juli, als Hauptact am Samstagabend. Am Tag darauf steht sogar ein internationaler Top-Act auf der Bühne: Sting wird in Künzelsau sein neuestes Werk „57th & 9th“ weiter
  • 474 Leser

Avital präsentiert das Werkzeug Mandoline

Konzertring Der Musiker kommt im Trio mit Akkordeon und Percussion nach Aalen.
1b64048b-4284-46b6-83f1-67104dc4abc4.jpg
Für Avi Avital ist die Mandoline mehr als ein Instrument, sie ist ein Werkzeug, mit dem er Kontinente, Epochen und kulturelle Welten erobert. Egal, mit welcher Musik sich Avital beschäftigt, stets kratzt er an den Grenzen der Klangmöglichkeiten. Unermüdlich sucht er nach der Ausweitung der Interpretationszone der Mandoline, nach ihrer Gegenwart weiter
  • 219 Leser

Bennent, Bürger und Krause

Musikwinter Die Gschwender laden am Samstag, 21. Januar, zur Lesung „Der Neckar. Eine literarische Reise“.
f6a3fb82-9c78-424d-a291-f54f20ab12ad.jpg
An den Ufern des Neckars hat sich seit dem Mittelalter eine einzigartige Kulturlandschaft gebildet. Kaum eine Region hat für die intellektuelle Entwicklung Deutschlands eine vergleichbare Rolle gespielt – Hölderlin und Schiller, Schubart und Mörike, Kerner und Uhland stammen von hier, aber auch Hermann Lenz und Siegfried Unseld.

Der weiter

  • 264 Leser

Dinkelsbühler Theater zeigt Felix Krull

b97f36ea-0565-4d3f-9323-d8ae3a322cf8.jpg
Theater „Die Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull“ nach dem Roman von Thomas Mann, für die Bühne bearbeitet von John von Düffe, unter der Regie von Jürg Schlachter zeigt das Landestheater Dinkelsbühl noch am 21., 22., 28., 29. Januar im Theaterhaus im Spitalhof. weiter
  • 501 Leser
Schaufenster

Lesung bei der VHS Gmünd

Die VHS Gmünd lädt am Freitag, 20. Januar, 19.30 Uhr in Kooperation mit der Buchhandlung Schmidt zu einem literarisch-musikalischen Abend. Musikalisch begleitet von Erik Beisswenger liest der Murrhardter Schriftsteller Titus Simon aus dem zweiten Teil seiner schwäbisch-hohenlohischen Trilogie, dem Roman „Kirmeskind“. weiter
  • 381 Leser

„Guter Etat für ländlichen Raum“

tbr0000007105101_118975.jpg
Aalen. Mit einem „sehr guten Ergebnis, insbesondere für den ländlichen Raum“, ist nach Ansicht von MdL Winfried Mack (CDU) die letzte Runde der Haushaltsgespräche für den Etat 2017 in Stuttgart zu Ende gebracht worden.

So habe die CDU weitere 50 Millionen Euro für Investitionen weiter

  • 223 Leser

Ellwangen auf der Reisemesse

c245feb5-9f1f-46f6-9963-df07bfa42364.jpg
Messe Die Stadt Ellwangen präsentierte sich auf Deutschlands größter Reisemesse, der CMT in Stuttgart. Oberbürgermeister Karl Hilsenbek (links) ließ es sich nicht nehmen, für die Stadt zu werben und mit Messebesuchern in Kontakt zu treten. Stark nachgefragt in diesem Jahr wird laut Ursula Hülle, weiter
  • 507 Leser

6000 Euro für Hospiz St. Anna

0e837b4e-e2a7-4367-b57f-183ac1bc764f.jpg
Spende 6000 Euro hat der Rotary-Club Ellwangen dem Hospiz St. Anna gespendet. Prof. Dr. Heinrich Steinhart, Präsident des Rotary-Clubs, überreichte gemeinsam mit Josef Funk und Prof. Dr. Rainer Isenmann einen Scheck an Generaloberin Schwester Veronika Mätzler und Hospizleiter Bernhard Amma. Die weiter
  • 386 Leser

Zufriedener Blick auf das Jubiläumsjahr

Jahreshauptversammlung Das plant der Gesangverein Sangesliebe Bronnen 2017 und 2018.
Neuler-Bronnen. Vor der Jahreshauptversammlung des Gesangvereins Sangesliebe Bronnen zelebrierte Gemeindepfarrer Zorn eine Messe für die Verstorbenen. Der Chor gestaltete die Messe mit.

Im Vereinsheim ließ Vorsitzender Hubert Fuchs das zurückliegende Jahr Revue passieren. Herausragendes weiter

  • 255 Leser

Fußweg nur für Fahrzeuge gesperrt

Verkehrszeichen SchwäPo-Leserin sieht in der Sperrung eines Lauchheimer Weges eine „Lachnummer“. Von Manfred Moll
0eae1036-e6ff-46ef-9cf0-ecc7e54746a2.jpg
Lauchheim. „Mit großem Aufwand hat Lauchheim einen Fußweg vom Oberen Tor entlang der Lippacher Straße und dem Friedhofsgelände in Richtung Rotes Feld gesperrt“, teilt eine Leserin dieser Zeitung mit.

Stadtbaumeister Wolfgang Köpf bestätigt auf Anfrage, dies sei aus weiter

  • 521 Leser

Lob und Auszeichnung für Ehrenamtliche

Heilig-Kreuz-Kirchengemeinde Einsatz für die vielfältigen kirchlichen Dienste.
e26c4d14-1097-4e5d-b30f-f4b849b9d07a.jpg
Hüttlingen. „Als Freunde Jesu sich auf den Weg machen.“ So hat Pfarrer Ludwig Heller die Ehrenamtlichen und ihr Tun für die Heilig-Kreuz-Gemeinde in Hüttlingen beschrieben. Beim Mitarbeitertreff im Gemeindehaus war auch Hellers evangelischer Kollege Uwe Quast dabei.

Das weiter

  • 251 Leser

Samocca in Heidenheim

tbr0000007105185_118973.jpg
Heidenheim. Das Café Samocca kommt: Die Stadt und die Samariterstiftung haben einen Mietvertrag über den Betrieb eines Cafés in der neuen Stadtbibliothek geschlossen. Auf 200 Quadratmetern soll ab Herbst ein Lifestyle-Kaffeehaus öffnen. weiter
  • 1510 Leser

Ins Bäderthema eingetaucht

Bäderdebatte Die Aalener SPD macht den Auftakt für eine breite Bürgerbeteiligung und zeigt sich offen für die Vorschläge der Schweizer Bäderexperten.
52cb15e9-6cb4-4232-ad66-4cfd62fb8fc1.jpg

Aalen

Die Bäder gehören zur Daseinsvorsorge. Und die Bäderfrage geht alle an. Sie ist daher politisch zu entscheiden und darf nicht dem Aufsichtsrat der Stadtwerke überlassen werden, für den vor allem betriebswirtschaftliche Aspekte maßgeblich sind. Diesen Beschluss weiter

  • 493 Leser

Sport Infoveranstaltung zur Vereinsfusion

Aalen. Die Sportvereine DJK Aalen, MTV Aalen und TSV Wasseralfingen führen Gespräche über eine Fusion zu einem neuen Großsportverein. In einer Infoveranstaltung soll den Mitgliedern und der Öffentlichkeit der aktuelle Stand der Diskussion vorgestellt werden. Dabei geht es um weiter
  • 468 Leser

„Einfach mal den Schnabel halten“

Interview Was soll das, dieses Sitzen in der Stille? Drei Fragen an den Heubacher Pfarrer Thomas Adam.
bd905913-b034-4e01-b669-7e41ad65006f.jpg

Herr Pfarrer Adam, warum bieten Sie das Sitzen in der Stille an?

Adam: „Ich möchte den Menschen, die kommen, die Gelegenheit geben, dass sie einfach mal alles andere zur Seite legen können und ganz bei weiter

  • 246 Leser

Keine Angst vor der Stille

Experiment Im Alltag sind wir ständig beschäftigt und oft mit dem Kopf anderswo. Um entspannen zu können, soll es helfen, zu schweigen. Ein Selbstversuch.
52eee4f6-69f1-4249-8e04-96772e2cc3d5.jpg

Heubach

Seit drei Jahren, an jedem zweiten Freitag im Monat, startet in der evangelischen Kirche St. Ulrich in Heubach „Sitzen in der Stille“. Ich frage mich, was das Schweigen bewirken soll und ob die Stille entspannend sein kann. Um mir ein Bild zu weiter

  • 274 Leser

Visionär und strittig: Steg aufs Stadtoval

Verkehr Die Stadt sammelt von privaten Investoren fleißig Geld für die Fußgängerverbindung.
ba5b6a82-2e5b-4104-b64c-ccd5ef492a76.jpg
Aalen. Die einen sehen in ihm schon ein neues Aalener Markenzeichen, die anderen würden die Millionen lieber für sinnvollere Maßnahmen einsetzen. Die Rede ist vom Steg aufs Stadtoval – eine Freiluftbrücke für Fußgänger und Radfahrer mit Wendeln und Aufzügen auf beiden Seiten. Der Steg weiter

Mehrere Verletzte nach Kontakt mit heißem Aluminium

Mehrere Arbeiter eines Schwäbisch Gmünder Betriebs erlitten schwere Verbrennungen nach einem Unfall im Schmelzofen.
1484728331_phpvqb560.jpg
Schwäbisch Gmünd. Mit schweren Verletzungen wurde am Dienstagnachmittag ein 23 Jahre alter Arbeiter eines Betriebes in der Güglingstraße mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen. Bei Arbeiten an einem Schmelzofen kam es gegen 15.15 Uhr zu einer starken Reaktion des heißen Aluminiums, wodurch drei weiter
  • 6691 Leser

Auto wird von Schwertransporter aufgeschlitzt

Ein Autofahrer schätzte auf der Höhe Rosenberg-Hohenberg die Breite eines entgegenkommenden Schwertransporters falsch ein.
1484727491_php7tRmvu.jpg
Rosenberg. Auf der Landesstraße 1060 war am Dienstagnachmittag ein Schwertransport in einen Unfall verwickelt. Der Transport war von Rosenberg in Richtung Hohenberg unterwegs, als er gegen 16 Uhr von einem entgegenkommenden Wagen gestreift wurde. Dessen 66-jähriger Fahrer hatte, laut Polizeibericht, das ordentlich weiter
  • 1920 Leser

Freund und Helfer verdellt

1484726870_phpKyqnx7.jpg

Jagstzell. Die Besatzung eines Streifenwagens bemerkte am Dienstagmittag in der Ostalb-Gemeinde Jagstzell  ein Gespann, das im Begriff war, an der niedrigen Bahnunterführung im Zuge der Ortsdurchfahrt hängen zu bleiben.  Das meldete die Polizei am Mittwochmorgen. Durch eine aufgeladene Arbeitsmaschine war augenscheinlich

weiter
  • 2467 Leser

Eisplatte fällt von Laster und erschreckt Autofahrerin

Eine Autofahrerin streifte die Leitplanke, nachdem sie von einem herab fallenden Eisblock erschreckt wurde.
1484725480_phpFyirSe.jpg
Oberkochen. Kurz nach 12 Uhr kam es auf der B 19, Höhe Ausfahrt Oberkochen Nord, am Dienstagmittag zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 2500 Euro entstand. Von einem unbekannten Lastwagen fiel eine Eisplatte auf die Fahrbahn. Eine 29-jährige Autofahrerin erschrak darüber so sehr, dass sie beim weiter
  • 1402 Leser

Feuerwehrgroßeinsatz in Geislingen-Aufhausen

Über 70 Einsatzkräfte waren an der Löschaktion eines Fachwerkhauses beteiligt.
1484724089_phpF0fshJ.jpg
Geislingen. Am Dienstagmittag kam es in Geislingen-Aufhausen zu einem Gebäudebrand, bei welchem ein altes Fachwerkhaus erheblichen Schaden davontrug und unbewohnbar wurde. Ursache für den Brand war vermutlich ein Defekt am Kamin. Da von den Hausbewohnern niemand zuhause war, wurde bei dem Brand niemand verletzt. An dem weiter
  • 3262 Leser

Regionalsport (10)

Aalen-Nesslau verpasst Relegationsplatz

Schießen, 2. Bundesliga Luftpistole Aalen kassiert zwei Niederlagen.
1f4f5760-184b-4b19-a12b-9064fbf4617f.jpg
Mit zwei Niederlagen am letzten Wettkampftag beendet die SK Aalen-Nesslau die Ligasaison auf Platz drei und hat damit die Chance auf die Teilnahme an der Relegation zur 1. Bundesliga verpasst. Beim Heimkampf auf der Anlage des SV Laubach musste die SK Aalen-Nesslau durch den Ausfall von Andreas Stock ersatzgeschwächt antreten.

Gegen den weiter

  • 175 Leser

Guter Test mit zwei Siegen für die LSG

Leichtathletik Bei den Regionalmeisterschaften in Ulm dominieren Eva Uhl und Michelle Fischer den Weitsprung.
Die Leichtathleten der LSG Aalen sind bestens in die Hallensaison gestartet. Bei den Regionalmeisterschaften in Ulm holten sich Eva Uhl und Michelle Fischer jeweils die Altersklassen-Titel im Weitsprung.

Eva Uhl, im ersten Jahr der U18-Altersklasse, flog in der Ulmer Messehalle im sechsten und letzten Versuch auf 5,55 Meter und damit zum weiter

  • 213 Leser

Schwabsberg wieder in der Spur

Kegeln, 1. Bundesliga Nach dem ersten Spieldrittel dominiert der KC Schwabsberg auf den eigenen Bahnen den KRC Kipfenberg klar und meldet sich mit dem 8:0-Sieg eindrucksvoll zurück.
73e501d2-c8a4-4c29-92f9-b6b146b62839.jpg
Der alte Biss ist wieder da. Grundlegend runderneuert meldeten sich Schwabsbergs Kegler mit einem überzeugend herausgespielten 8:0-Heimerfolg gegen den KRC Kipfenberg aus der Winterpause zurück. 3741:3427 für den KCS lautete das überragende Ergebnis. Die Gäste aus Oberbayern konnten lediglich das weiter
  • 139 Leser

Zum Auftakt ein Heimsieg

Basketball Ellwangen siegt zum Rückrundenstart 81:70 gegen Kupferzell.
Die Ellwanger Basketballer feierten einen erfolgreichen Start in die Rückrunde der Kreisliga A. In einer umkämpften Partie waren die „Mustangs“ nach dem ersten Viertel mit nur einem Punkt in Front. Erst bis zur Halbzeit gelang es ihnen, einen zweistelligen Vorsprung herauszuspielen. Zwar spielten die Kupferzeller eine intensive weiter
  • 147 Leser
Kommentar

Nicht umjeden Preis

Alexander Haag über den VfR Aalen vor dem Rückrundenstart
a4e710a9-f5d1-4a5a-8be4-23180f7f8f83.jpg
Der VfR Aalen ist noch nicht startklar. Das Trainingslager in La Manga hat eine Woche vor dem Rückrundenauftakt etliche Baustellen aufgezeigt.

Dazu gehören die falschen Laufwege und einfachen Fehler, die im Testspiel gegen den SV Sandhausen (0:3) zu unnötigen Gegentoren geführt weiter

  • 394 Leser

Fischer spielt 5:0-Bilanz

Tischtennis, Future-Cup Neunstadter Talent wird in der Landesauswahl Dritte.
80f6fbb3-bf89-4dff-8e6b-de767c75dc87.jpg
Der Ländervergleich „Future-Cup“ innerhalb des Deutschen Tischtennis Bundes (DTTB) wurde mit Beteiligung aus dem Kochertal gespielt. Amelie Fischer vom TSV Untergröningen erhielt kurzfristig eine Nominierung für das Team Baden-Württembergs (TTBW) für diesen Länder-Vergleich der Schülerinnen C in Nassau.

In der Vorrunde belegte weiter

  • 250 Leser

Kuhnle und Henninger siegen doppelt

Tischtennis, württembergische Jahrgangsmeisterschaften U11-U18 Sechs Podest-Platzierungen der Nachwuchsspieler des TSV Untergröningen. Miriam Kuhnle und Marius Henninger holten je zwei Titel.
9086622d-5a79-45df-8f09-b22b4d5e99f8.jpg
Fast 400 Teilnehmer kämpften an zwei Turniertagen um die Titel und um gute Platzierungen bei den württembergischen Jahrgangsmeisterschaften in Weinstadt. Von jedem TTVWH-Bezirk waren die Bezirksmeister sowie ein weiterer Spieler startberechtigt, sowohl im Einzel als auch zusammen im Doppel. Mit weiter
  • 275 Leser

„Bereit sein,im Auslandzu schauen“

Fußball, 3. Liga Trainer Peter Vollmann über seine Zukunft und die Suche nach einem Mittelstürmer.
57ce92c6-1ccc-465b-baf2-7e0037649b29.jpg
Perfekte Trainingsbedingungen fast bis zum Schluss, ein altes Problem und der Verlust des Kapitäns: Nach acht ereignisreichen Tagen in Spanien fliegt der VfR Aalen zurück auf die verschneite Ostalb. Trainer Peter Vollmann zieht eine Bilanz.

Herr Vollmann, der weiter

  • 355 Leser

Schnee sorgt für Absage

Fußball Testspiel Nach dem Wintereinbruch sind alle Plätze gesperrt.
Das hat es in La Manga schon seit Jahren nicht mehr gegeben: Wegen starker Schneefälle musste das letzte Testspiel des VfR Aalen gegen die B-Elf von Guangzhou Evergrande abgesagt werden. Alle Plätze wurden am Mittwoch gesperrt, so dass auch ein Trainingsbetrieb nicht möglich war. „Ich komme schon lange hier her, aber das habe ich noch nie weiter
  • 460 Leser

Starke Schneefälle - Testspiel abgesagt

Fußball 3. Liga Unerwartete Niederschläge in Spanien: Alle Plätze in La Manga gesperrt
1484742950_phpE1KKJi.jpg
Das hat es im Süden Spaniens schon lange nicht mehr gegeben: Im Trainingslager des VfR Aalen schneit es seit Stunden. Alle Rasenplätze sind wegen Unbespielbarkeit gesperrt. Das letzte Testspiel am Nachmittag gegen die B-Elf von Guangzhou Evergrande muss ausfallen. weiter
  • 498 Leser

Überregional (39)

„Anti-Sportler“ überrascht DHB-Team

Saudi-Arabiens Torhüter Manaf Alsaeed passt nicht ins Bild des Handball-Profis.
346980667_336e5507d0.irswpprod_5it.jpg
Seine 208-Länderspiele sieht man Manaf Alsaeed nicht an, seine 137 Kilogramm hingegen sofort. Außerhalb der Halle dürfte es so ziemlich niemanden geben, der dem 40-Jährigen ernsthaft abnimmt, dass er bei der Handball-WM mitspielt. Alsaeed passt optisch so gar nicht in die Riege der durchtrainierten Profis, die momentan in Frankreich um den Titel weiter
  • 262 Leser

„Mauersegler möcht' ich sein“

Schauspieler Wanja Mues liest gern, als Hörbuch-Sprecher auch für andere. Was ihn an „Der Geschmack von Laub und Erde“ besonders reizt.
346931567_2af8292789.irswpprod_rzi.jpg
Seit 32 Jahren übt er seinen Beruf aus, wurde als „Theaterkind auf die Bühne geboren“, war schon als Teenie im TV-Mehrteiler zu sehen, lernte das Metier in New York, spielte in zahlreichen Fernsehserien und wirkte in Kino-Hits mit. Dennoch ist sein Name nicht so bekannt wie das Gesicht: Wanja Mues. In der Neuauflage von „Ein Fall weiter
  • 212 Leser

50 Millionen hin oder her

Louis van Gaal schlägt Angebot aus China aus und macht Schluss.
Louis van Gaal hat genug von großen Reden und großen Spielen. Statt den Millionenofferten aus China zu folgen, will der Fußballtrainer seine Karriere nach 30 Jahren beenden und endgültig einen Schlussstrich ziehen. Dies verriet der ehemalige Bayern-Coach der Zeitung De Telegraaf. Mehrere Medien berichteten von einem 50-Millionen-Angebot aus weiter
  • 206 Leser

Auf ins kleine B

346965633_2c3dd214ef.irswpprod_5in.jpg
Ein Mann, ein Megafon, eine Mission: Abtrünnige Schwaben nach Hause zu holen und zwar nach Biberach an der Riß. Getreu dem Motto „Gottes schönste Gabe ist und bleibt der Oberschwabe“ spaziert Kabarettist Bernd Gnann als Rainer Holzrück durch Berlin, um auf die Schönheit der Heimat aufmerksam zu machen. Seine Funktion: weiter
  • 176 Leser
Kommentar Alfred Wiedemann zum nächsten Ausschuss

Aufklärung gefragt

346954869_d8945cc1ef.irswpprod_4jz.jpg
Nach ENBW-Deal, Schlossgarten-Polizeieinsatz und Rechtsterrorismus also ein Zulagen-Untersuchungsausschuss. SPD und FDP wollen das Regierungshandeln rund um die vermutlich rechtswidrig vergebenen Professorenzulagen an der Ludwigsburger Verwaltungshochschule durchleuchten. Sie greifen zur schärfsten Waffe der Opposition, weil die Staatsanwaltschaft weiter
  • 133 Leser

Bottas tritt schweres Erbe an

Mercedes setzt auf den 27-jährigen Finnen als Nachfolger von Weltmeister Rosberg. Talent Wehrlein muss sich erst noch beim Schweizer Sauber-Team beweisen.
346980465_59ae2735b9.irswpprod_rkm.jpg
Nach dem von allen unerwarteten Rücktritt von Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg hat Mercedes die Hängepartie um seinen Nachfolger beendet und setzt wie berichtet künftig auf Valtteri Bottas. Die Silberpfeile stellten den 27-jährigen Finnen nach wochenlangen Verhandlungen mit dem Williams-Rennstall als neuen Teamkollegen von Lewis Hamilton vor. Für weiter
  • 201 Leser

Britische Klänge

Sir Simon Rattle stellte seine Pläne für London vor.
Endgültig wird sich Sir Simon Rattle erst im Jahr 2018 von der Berliner Philharmonikern verabschieden. Aber seinen Einstand als Chef des London Symphony Orchestra feiert der 61-jährige Star-Dirigent in diesem Herbst mit einer zehntägigen Konzertreihe. In seiner ersten Saison – und auch künftig – will er sich in London auf die Werke von weiter
  • 193 Leser

Bundesländer wollen NPD weiter scharf beobachten

Verfassungsfeindlich, aber unbedeutend: Die obersten Richter lehnen ein Verbot der rechtsextremen Partei ab. Nun ist die Politik am Zug.
Nach dem gescheiterten Verbot der NPD haben die baden-württembergischen Sicherheitsbehörden weiter ein scharfes Auge auf die rechtsextreme Partei. Innenminister Thomas Strobl (CDU) kündigte in Stuttgart an: „Die NPD bleibt für uns eine beobachtungswerte und gefährliche Partei.“ Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) will der NPD weiter
  • 188 Leser

Chinas Xi als Kämpfer für Freihandel

Das Reich der Mitte gilt bislang nicht gerade als Musterknabe der Weltwirtschaft. Der Parteichef will das ändern.
Freundlich lächelnd tritt Xi Jinping vor die Spitzenpolitiker und Wirtschaftsbosse in Davos. Er scheint sich wohlzufühlen, der chinesische Staats- und Parteichef ist der Stargast auf dem Weltwirtschaftsforum. Der Vorsitzende der Kommunistischen Partei gibt den Kämpfer für Freihandel und Globalisierung. Nein zum Protektionismus, ja zum Freihandel weiter
  • 389 Leser
Leitartikel Christoph Faisst zum NPD-Verbot

Detail der Geschichte

346943039_5ee39a1b6b.irswpprod_4jo.jpg
Zu unbedeutend, um eine Gefahr zu sein. Diese Einschätzung des Bundesverfassungsgerichtes müsste die NPD fast so schmerzen, wie es ein Verbot der rechtsextremen Partei getan hätte, das die Richter nicht aussprechen wollten. Das verdrängen die Kader der Truppe, die nur noch einen einsamen Abgeordneten (im Europaparlament) stellt, wenn sie ihr weiter
  • 144 Leser

Die Gejagte

Die beste Spielerin der Welt muss ihre Spitzenposition verteidigen. Sie kämpft mit harten Schlägen, gestähltem Körper und großem Selbstbewusstsein – auch gegen die Schatten der Vergangenheit.
346883805_9e98af4485.irswpprod_50x.jpg
Die Netzkante hat Angelique Kerber sicherlich noch einmal gestreichelt, bevor sie in Melbourne in diesem Jahr zum ersten Mal aufschlug. Dieses fünf Millimeter starke Stahlsteil, eingehüllt in den robusten Mantel aus Kunststoff, das den Tennisplatz in zwei Hälften teilt. Es mag banal klingen. Doch Kerbers Aufstieg zur Nummer eins der Welt hängt auch weiter
  • 237 Leser

Die Schulen hinken hinterher

Unternehmerinnen beklagen fehlende Aufgeschlossenheit von Lehrern.
Mehr Geld für die Bildung ist noch wichtiger, als Haushaltsspielräume für staatliche Investitionen zu verwenden. Da waren sich die Teilnehmer eines Symposiums des Bundeswirtschaftsministeriums über eine „Innovationsagenda 2025“ einig, auch wenn der Hausherr Sigmar Gabriel (SPD) sehr dafür warb, mit Haushaltsüberschüssen des Bundes nicht weiter
  • 378 Leser

Ein Bad im Wald nehmen

Das Jahresprogramm 2017 bietet 321 Veranstaltungen. Ein Schwerpunkt liegt auf Gesundheit und Erholung. Auch die Inklusion ist ein Thema.
346946621_4947baa745.irswpprod_5ip.jpg
Ein Bad im Wald nehmen? Geht das? Die Antwort lautet „Ja“ – und ganz ohne Badewanne. Besucher, die sich zu dieser Veranstaltung im Nationalpark Schwarzwald anmelden, können erleben, wie gut es tut, sich einen ganzen Tag lang im Wald aufzuhalten. Natur, frische Luft und Bewegung, das schafft Wohlbefinden. Aber nicht nur. Es sind weiter
  • 157 Leser

Einst Helfer, jetzt Fachkraft

Wer keinen Berufsabschluss hat oder sich neu orientieren will, kann oft, aber nicht immer auf finanzielle Unterstützung bauen.
346978477_a1ecbc3bdc.irswpprod_5iq.jpg
Aufstehen, frühstücken, Regale einräumen. Das gleiche Spiel – immer wieder: In einem Helferjob zu arbeiten, kann auf Dauer schwierig werden. Nicht nur für die Person selbst, sondern auch für den Markt, der auf ausgebildete Fachkräfte angewiesen ist. Die Agentur für Arbeit bietet deshalb Bildungsgutscheine an, mit denen sie Umschulungen und weiter
  • 424 Leser

Erwin Müller mischt wieder mehr mit

Nach der Trennung von Führungspersonal macht der Gründer den Rücktritt vom Rücktritt.
346963767_fc256bb0d0.irswpprod_5ip.jpg
Es gibt in der Unternehmensgeschichte des Ulmer Drogeriemarkt-Konzerns Müller neben dem zweifellosen Erfolg zumindest zwei weitere Konstanten: Dass sich der Unternehmensgründer Erwin Müller (84) in der Öffentlichkeit selten bis nie äußert und der häufige Personalwechsel im Management. Das Personalkarussell hat sich offenbar auch jetzt wieder weiter
  • 529 Leser

Fall Wörz: Wahrer Täter läuft frei rum

Das Justizopfer hat den jahrelangen Streit um Regressforderung mit dem Land beendet.
346981701_d28a3480e5.irswpprod_5im.jpg
„Was ist angemessen, wenn man einem Menschen das Leben zerstört“, fragte Harry Wörz gestern in Pforzheim. Der 50-Jährige aus Birkenfeld (Enzkreis) einigte sich im Dezember 2016 mit dem Land auf eine Entschädigung von 450 000 Euro. Damit sind auch Einkommensverluste und Ausgaben für eine fast zwanzigjährige Prozess-Odyssee abgegolten. weiter

Festival: Kopfüber weltunter

Die Ruhrfestspiele in Recklinghausen widmen sich in diesem Jahr dem Gefühl von Chaos und Verunsicherung.
Das Gefühl von Chaos und Unsicherheit in Zeiten des Wandels und der Umbrüche, damit setzen sich die Ruhrfestspiele in diesem Jahr auseinander. Das Motto „Kopfüber Weltunter“ soll den Blick auf „große revolutionäre Momente“ und ihre gesellschaftlichen Konsequenzen richten – die Reformation, die Russische Revolution, weiter
  • 199 Leser
WM-Tagebuch

Flüssiger Goldschatz

346525103_1c8d4ecc36.irswpprod_r7b.jpg
Im November machte eine kuriose Meldung in den deutschen Medien die Runde. Ein Mann hatte im nordfranzösischen Rouen, dem Spielort der deutschen Handballer, in einem geerbten Haus einen versteckten Goldschatz im Wert von 3,5 Millionen Euro gefunden. Die über 5000 Goldstücke, zwei je zwölf Kilo schwere und 37 je ein Kilo schwere Barren waren legal weiter
  • 283 Leser

Frau nach Tod ihres Babys vor Gericht

Ein Kind kommt in einem Keller zur Welt, wenig später ist es tot. Die Mutter muss sich dafür nun verantworten.
Wegen fahrlässiger Tötung muss sich seit Dienstag eine 21-Jährige vor dem Stuttgarter Landgericht verantworten, deren Baby kurz nach der Geburt gestorben ist. Die junge Frau soll Mitte Oktober 2014 als 18-Jährige in einem Keller in Winterbach (Rems-Murr-Kreis) einen Jungen geboren haben. Laut Anklage war der Säugling lebensfähig, erstickte aber weiter
  • 184 Leser

Grün-schwarze Eintracht bei Sanierungen und Sicherheit

Das Land steigt wieder in die Förderung des kommunalen Schienenverkehrs ein. Auch im Kampf gegen den Terror zieht die Regierung an einem Strang.
346960615_1d880915c2.irswpprod_1do.jpg
Die Spitzen der Koalition haben sich auf mehrere Maßnahmen verständigt, die noch in den Haushalt 2017 einfließen sollen, der im Februar verabschiedet wird. Die Ergebnisse für den Verkehrsbereich stellten die Fraktionschefs Andreas Schwarz (Grüne) und Wolfgang Reinhart (CDU) am Nachmittag vor. Danach will die Koalition in diesem Jahr 80 Millionen weiter
  • 156 Leser

Haas geht einfach die Luft aus

Das Comeback des 38-Jährigen endet bei den Australian Open frühzeitig. Er gibt nach 69 Minuten entkräftet auf.
346951197_8590a0219b.irswpprod_5if.jpg
Der Tank von Tommy Haas war leer. Das Comeback des 38-Jährigen endete nach 454 Tagen vorzeitig. „Ich war kurzatmig und habe mich nicht gut gefühlt. Und auch von den Gedanken und den Emotionen her war ich im Kopf so müde wie noch nie“, sagte Haas nach seiner Aufgabe im Erstrundenmatch der Australian Open gegen Benoit Paire (Frankreich) weiter
  • 235 Leser

Hausbesitzer rüsten auf

Angesichts gestiegener Einbruchzahlen werden viele Eigenheime professionell geschützt. Mancherorts findet man sogar einen Fingerabdrucksensor für die Haustür.
346940491_da0ac02166.irswpprod_5io.jpg
Die Zutrittskontrolle für Besucher kennen die meisten Bürger bislang nur aus dem Büro oder aus dem Fernsehen. Doch wegen der stark gestiegenen Einbruchzahlen rüsten inzwischen viele Bürger ihre Häuser mit professioneller Sicherheitstechnik aus. Das Angebot geht mittlerweile weit über Alarmanlage und Bewegungsmelder hinaus – vom weiter
  • 396 Leser

Hollywood made in China

„The Great Wall“ und „Star Wars“: Chinas Rolle auf dem weltweiten Filmmarkt wächst – und Amerika reagiert.
346907961_cf28665607.irswpprod_5im.jpg
Der Abenteuer-Film „The Great Wall“ läutet eine neue Ära in der Kooperation zwischen China und Hollywood ein. Die 140-Millionen-Dollar-Produktion ist der erste Versuch chinesischer und US-Filmemacher, einen chinesischen Blockbuster international zu einem Erfolg zu machen. Umgekehrt ist das Reich der Mitte längst Hollywoods neues weiter
  • 216 Leser

Häftlinge: Kein Recht auf Internet

In europäischen Gefängnissen gibt es kaum Netzzugang. Darauf besteht kein Anrecht, hat ein Gericht entschieden.
Strafgefangene haben selten einen Internetzugang. Sie haben darauf auch keinen Anspruch, daran ändert auch das jüngste Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) nichts. Geklagt hatte ein Mann, der in Litauen im Gefängnis sitzt. 2006 wollte er vom Bildungsministerium wissen, welche Studien-Möglichkeiten es für ihn gibt. Die weiter
  • 196 Leser

Investitionen hängen von der Fusion ab

Um im globalen Wettbewerb mithalten zu können, will Frankfurt schnell mit London handelseinig werden.
Deutsche Börse-Chef Carsten Kengeter will die geplante Fusion der Deutsche Börse mit der Londoner Börse (LSE) „so bald wie möglich“ unter Dach und Fach bringen. „Dieses Fusionsvorhaben ist inzwischen weit fortgeschritten“, sagte Kengeter am Montagabend bei der Jahreseröffnung der Deutschen Börse. Die Fusion sei der weiter
  • 404 Leser

Junge Flüchtlinge als Herausforderung

Die Missstände in den Einrichtungen sind behoben, versichert das Jugendamt.
Die Erziehungshilfeeinrichtungen im Südwesten müssen sich zunehmend um unbegleitete Flüchtlinge kümmern. „Das ist eine neue Herausforderung“, sagte der stellvertretende Leiter des Landesjugendamtes, Reinhold Grüner. In den 435 Heimen mit 14 750 Plätzen sind derzeit an die 3000 für junge Flüchtlinge vorgesehen. Das lässt die Zahl der weiter
  • 151 Leser

Landtag untersucht Zulagen

Erst Protest gegen ihre Gebührenpläne, jetzt ein Ausschuss – für Ministerin Theresia Bauer läuft es nicht rund.
346946065_43ac49c676.irswpprod_5ij.jpg
Ein Untersuchungsausschuss des Parlaments soll die Affäre um die Verwaltungshochschule Ludwigsburg aufklären. Die SPD- und die FDP-Fraktion beschlossen, die Einsetzung eines solchen Gremiums im Landtag zu beantragen. Es soll die Rolle von Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) bei den möglicherweise rechtswidrig vergebenen weiter
  • 148 Leser
Kommentar Helmut Schneider zum Thema Freihandel

Leviten des Kommunisten

346944989_68013d73ae.irswpprod_4jz.jpg
Ja, das mutet auf den ersten Blick tatsächlich etwas seltsam an: Der Kommunist Xi Jinping liest der Wirtschafts- und Politiker-Elite des Westens die Leviten in Sachen liberale Wirtschaftspolitik und Marktwirtschaft. Und noch seltsamer ist: Der chinesische Staatschef hat sogar Recht. Daran kann man erkennen, in welcher argumentativen Sackgasse die weiter
  • 333 Leser

May verkündet in aller Freundschaft harten Austritt

Großbritannien verlässt den Binnenmarkt und kündigt die Zollunion auf. Das Vereinigte Königreich will aber ein guter Freund und Partner der EU-Staaten bleiben.
346940919_982e9f05bb.irswpprod_5il.jpg
Sechs Monate nach dem Volksentscheid hat Theresa May endlich das Ziel der Verhandlungen zum Austritt aus der EU festgelegt. Großbritannien wird den Binnenmarkt verlassen und keine Assoziation mit der EU anstreben. Es wird keine „bröckchenweise Mitgliedschaft“ in der EU geben, erklärte die britische Premierministerin. Die größte weiter
  • 215 Leser

Ohne Chance auf den Umsturz

Das Urteil ist deutlich: Die NPD vertritt Positionen, die gegen das Grundgesetz verstoßen, ihr Weltbild besitzt Nähe zum Nationalsozialismus. Dennoch bleibt sie legal, weil sie zu schwach ist, um diese Ideen politisch umzusetzen.
346946137_ab13c161d4.irswpprod_5if.jpg
Die Verfassungsrichter haben wohl vorausgesehen, dass ihnen ihr NPD-Urteil nicht nur Beifall einbringen wird – und wenn er kommt, dann schlimmstenfalls von der falschen Seite. Zumindest fällt der vorbauende Satz gleich zu Beginn der Urteilsverkündung auf: „Das Ergebnis des Verfahrens mag der eine oder andere als irritierend weiter
  • 212 Leser

Radau zum TV-Gau

Weltverband beschuldigt deutsche Fernsehsender.
Für den TV-Blackout bei der Handball-WM sind nach Ansicht des Weltverbandes IHF allein die deutschen Fernsehsender verantwortlich. In einem Schreiben wehrte sich die IHF gegen die ihrer Meinung nach zum Teil „rufschädigenden Unterstellungen“ in deutschen Medien und stellte die Frage, warum andere Nationen wie beispielsweise Kroatien, weiter
  • 243 Leser

Sportlicher Kopf gesucht

Teammanager Oliver Bierhoff will eine langfristige Lösung installieren.
Nach dem Rücktritt von Hansi Flick hat Teammanager Oliver Bierhoff eine grundsätzliche Diskussion über den Posten des Sportdirektors beim Deutschen Fußball-Bund gefordert. „Es ist entscheidend, dass man die Rolle des Sportdirektors neu definiert“, sagte Bierhoff beim Neujahrsempfang der Deutschen Fußball Liga in Frankfurt. Man müsse die weiter
  • 188 Leser

Subventionen umlenken

Umweltministerin will Tierschutz stärken.
Vor Beginn der Grünen Woche hat Umweltministerin Barbara Hendricks gefordert, Agrarsubventionen der EU stärker am Umweltschutz auszurichten. Ziel sei, dass die Arbeit der Landwirte fair entlohnt werde und Natur und Tiere respektiert würden, sagte die SPD-Politikerin. Das bedeute für Verbraucher, dass sie einen „angemessenen Preis“ für weiter
  • 374 Leser

Tauziehen um Tempolimit auf der A 81

Die CDU bremst die Pläne von Grünen-Verkehrsminister Hermann aus.
In der Landesregierung gibt es ein Tauziehen um die Einführung eines Tempolimits für einen Autobahnabschnitt. Nach Informationen der SÜDWEST PRESSE hat die CDU im Koalitionsausschuss dem Wunsch des grünen Verkehrsministers Winfried Hermann, für einen Abschnitt der Autobahn A81 Tempo 130 anzuordnen, nicht zugestimmt. Hermann will für die Strecke weiter
  • 193 Leser
Kommentar Hendrik Bebber zur Brexit-Rede

Voller Illusionen

346946353_2798b7a445.irswpprod_1vk.jpg
Theresa Mays Vision von Großbritannien nach dem Brexit war so rosig wie der Puderhauch auf ihren Wangen. Wieder und wieder verhieß sie, dass Großbritannien eine Insel der Freihandelsseligkeit wird. Bisher waren die 48 Prozent der Briten, die gegen den Austritt gestimmt hatten, für die EU-Mitgliedschaft dankbar. Die Zuwendungen aus dem Regionalfond weiter
  • 208 Leser

Von Stau zu Stau

Mehr Baustellen, mehr Urlauber, mehr Autos: Der ADAC meldet für das vergangene Jahr einen Rekord. Auf den Autobahnen stockt der Verkehr mittlerweile meistens im September.
Das Jahr 2016 hat nach Angaben des ADAC einen neuen Staurekord gebracht. Er zählte 694 000 Staus, das waren 22 Prozent mehr als im Jahr 2015 (rund 568 000), so viele wie noch nie. Besonders oft hat sich der Verkehr in Nordrhein-Westfalen gestaut (218 000), was an den Ballungsräumen und dem dichten Autobahnnetz liegt. Dahinter liegen weiter
  • 199 Leser

VW verliert an Boden

Der Marktanteil der Wolfsburger in Europa sinkt. Daimler legt zu.
Der vom Abgas-Skandal gebeutelte Autobauer Volkswagen hat 2016 in Europa an Boden verloren. Der VW-Konzern kam nach Angaben des europäischen Branchenverbands Acea auf einen Marktanteil von 23,9 Prozent. Ein Jahr zuvor hatte der europäische Marktführer noch 24,6 Prozent aller Autos in der EU verkauft. Die Kernmarke VW verbuchte einen weiter
  • 350 Leser
Kommentar Thomas Gruber zur Entwicklung beim Mercedes-Team

Wem die Stunde schlägt

346569143_5ccbce6d8d.irswpprod_4jo.jpg
Plötzlich ticken die Uhren anders. So fällt zumindest der erste Eindruck beim hastigen Blick auf die Mercedes-Formel-1-Uhr aus. Der zurückgetretene Champion Nico Rosberg darf noch als Markenbotschafter ein wenig Glanz bei den Silbernen verbreiten. Daher war er gestern im Rahmen einer Uhrenmesse in Genf auf einer Nobel-Party. Wo eine exklusive Fete weiter
  • 231 Leser

Zwergenaufstand bleibt aus

Deutschland steht nach dem lockeren 38:24 gegen Saudi-Arabien im WM-Achtelfinale. Der Gegner leistet allerdings kaum Widerstand.
346994139_517af8d7b5.irswpprod_5is.jpg
Am Ende kam es dann doch, wie befürchtet. Zwei Tage nach dem 35:14-Kantersieg gegen Chile gelang es den deutschen Handballern bei der WM in Frankreich nicht, auch gegen Saudi-Arabien die Konzentration hochzuhalten. Zwar war der 38:24 (21:13)-Sieg vor 2980 Zuschauern in Rouen zu keinem Zeitpunkt gefährdet, sehr ansehnlich war die Partie aber nicht. weiter
  • 231 Leser

Hier schreibe ich (5)

Armenviertel und Vorzeigequartier

Zu „Was nach der Loktankstelle kommen soll“ von Dienstag, 17. Januar:

Jetzt haben es alle schwarz auf weiß: Die Hirschbachstraße wird die Trennung zwischen „sozialem Wohnungsbau“ auf dem Spielplatz, der Schelmenstraße und der Hirschbachsiedlung sowie dem „Vorzeigeviertel“ Stadtoval.

Auch ein paar Mitarbeiterappartements des DRK können da nicht für eine „Vermischung“ sorgen. weiter

  • 480 Leser
Lesermeinung

Zu „Winterkorn unter Druck“, VW-Abgasaffäre, vom 16. Januar:

Wenn man den übereinstimmenden Presseberichten vom vergangenen Wochenende Glauben schenken darf, hat sich der ehemalige VW-Chef Winterkorn die Heizung seines privaten Koi-Teiches mit 60 000 Euro von VW zahlen lassen. Von seinem langjährigen Gehalt als VW-Chef in Höhe von zuletzt knapp 16 Millionen Euro und zahlreichen Nebeneinkünften in diversen weiter
Lesermeinung

Zur ganzseitigen Anzeige von VW am 30. Dezember:

Überschrift dieser Anzeige: „Jeder einzelne Kunde ist uns wichtig!“ – Da ich einer der vom Abgasskandal betroffenen Kunden bin, fühle ich mich mit dieser Aussage und der Vorgehensweise des VW-Konzerns in Deutschland auf den Arm genommen – oder auf gut schwäbisch: total verarscht! Ich habe 2014 einen Tiguan geleast, dessen Software manipuliert weiter
  • 502 Leser

Beim Wetter ändert sich nichts

Wettervorhersage für Donnerstag, den 19.01.2017Morgen ändert sich beim Wetter nichts, außerhalb vom Hochnebel wird es freundlich bei maximal -4 Grad in Ellwangen, -3 werden es in Aalen und Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 10%

Die weiteren Aussichten:In den nächsten weiter

  • 942 Leser
Lesermeinung

Zu den Parkplätzen am Lorcher Bahnhof und dem Aufruf des Bürgermeisters zu Bürgerbeteiligung in Lorch:

„Werktags, bereits morgens in der Frühe: Alle PKW-Stellplätze des Parkplatzes beimLorcher Bahnhof sind belegt; Die Wohnstraßen in Bahnhofsnähe sind zugeparkt. Gibt es zu wenige Stellplätze auf diesem Parkplatz? Zur Zeit ja. Auf Dauer ist das ein unerträglicher Zustand. Es sind vor allem Berufspendler: Aus Lorch selbst, aus weiter
  • 500 Leser

Themenwelten (6)

Ausstellerrekord zur 10. Messe in Neresheim

Zum zehnten Mal veranstaltet die Kolpingsfamilie am Samstag, 21. Januar, von 10 bis 14 Uhr, mit Unterstützung der Stadt Neresheim die Ausbildungs- und Berufsmesse in der Härtsfeld-Sport-Arena.
b5b541a8-a377-4d41-a98b-d29e4fac95fb.jpg
Neresheim. Nicht ohne Stolz vermelden die beiden Messe-Macher Klaus Eiberger und Hans-Michael Hell einen neuen Aussteller-Rekord. Zum zehnjährigen Jubiläum werden 58 Firmen, Organisationen und Verbände die Härtsfeld-Sport-Arena füllen und ein differenziertes Spektrum von Ausbildungsberufen weiter
  • 752 Leser

Ausbildung weltweit im Kolpingwerk

Kolpingsfamilie Neresheim unterstützt bei der Messe eine Spendenaktion für ein Bildungsprojekt des Kolpingwerks in Afrika.
Neresheim. Anlässlich des Jubiläums der Ausbildungs- und Berufsmesse ruft die Kolpingsfamilie Neresheim zu einer Spendenaktion auf. Unterstützt wird das Projekt „Ausbildung weltweit“ des Kolpingwerks. Überall auf der Welt bietet das Werk jungen Menschen eine Ausbildung, denn nur wer weiter
  • 832 Leser

Bereit zum nächsten Karriereschritt

Die Oberkochener Firma Günter + Schramm bietet jungen Menschen nach der Ausbildung Unterstützung bei der Fort- und Weiterbildung. Betrieb sucht laufend Nachwuchskräfte.
20322a88-964a-4892-8425-b394a20fa17a.jpg
Das Abschlusszeugnis in der Tasche – und dann? Diese Frage stellten sich auch die vier Groß- und Außenhandelskaufleute bei Günther + Schramm, die am 12. Januar ihre Ausbildung erfolgreich beendet haben. Einer der Absolventen entschied sich für eine akademische Laufbahn. Die anderen drei Nachwuchskräfte – Marius Müller, Fabio weiter
  • 703 Leser

Für mehr Bewegungsfreiheit

Vitus König stellt eine platzsparende und barrierefreie Kombination aus Wanne und Dusche für das kleine Bad vor.
40680f06-4d75-4544-b892-546519dcb95c.jpg
Aalen. Spart Platz und gibt auch noch optisch etwas her: „Twinline“, das ist Dusche und Badewanne in einem und es kann viel Platz gespart werden.

Raffiniertes Design

Das Besondere der „Twinline“ ist das raffinierte Design der Badewanne mit Dusche. Sie kann an einer weiter

  • 768 Leser

Intelligente Energiekonzepte

Das Modulsystem „SolvisMax“ bietet die Möglichkeit, Heizungssysteme zu vernetzen und intelligent über Smartphone zu steuern.
3433d4f1-57a9-4561-9e1f-b5e2139a6f85.jpg
Aalen. Vitus König präsentiert beim Infotag energiesparende Heizsysteme. „Wie kein Watt an Energie verloren geht“, heißt das Motto. Vorbeischauen lohnt sich, weil man damit auch sparen kann.

Sorglos heizen also mit dem intelligenten Energie-Manager „SolvisMax“, der weiter

Vernetzte Kompetenz in allen Bereichen

Beim Info-Tag bei der Firma Vitus König in Aalen am Sonntag, 22. Januar, von 10 bis 17 Uhr präsentieren hauseigene Experten den Markt der Möglichkeiten rund um die Themen Bad, Heizung, Sanitär, Flaschnerei und Wartung.
e528676e-2ee0-4746-b79c-d17e21dd1800.jpg
Aalen. „Netzwerken ist für uns weit mehr als nur ein schicker Modebegriff. Ein starkes Netzwerk gibt uns die Möglichkeit, Kräfte zu bündeln und Fachwissen auszutauschen, um für unsere Kunden die besten Lösungen zu finden“, sagen die beiden Geschäftsführer Bernd und Wolfgang König im weiter
  • 984 Leser