Artikel-Übersicht vom Sonntag, 29. Januar 2017

anzeigen

Regional (74)

Fest und Ovationen zum Abschied

Kirche Mit Lob, Dank und Respekt wurde Dekan Dr. Pius Angstenberger verabschiedet. Zahlreiche Redner würdigten zudem das große Engagement des scheidenden Priesters.

Aalen

Für Dekan Dr. Pius Angstenberger gab es am Ende des Festgottesdienstes mit zahlreichen Grußworten in der Aalener Salvatorkirche stehende Ovationen. Die dürfen gewertet werden als Respekt und Dankbarkeit gegenüber dem Seelsorger und Theologen, der nach 23 Jahren Aalen und die Ostalb verlässt. Auch die Redner in der knapp dreistündigen Eucharistiefeier

weiter
Kurz und bündig

Auf Tierspurensuche

Abtsgmünd. Die Familiengruppe des Albvereins lädt am Sonntag, 29. Januar, zu einer Tierspurensuche ein. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Parkplatz im Greut (Herdle, Ortsausgang Richtung Untergröningen). Die rund 3 km lange Strecke ist größtenteils für Kinderwagen geeignet. Mehr Informationen bei Michaela Spielmann, mspielmann@schwaebischer-albverein.de,

weiter
  • 481 Leser
Kurz und bündig

Beratungsbüro „Pflege“ öffnet

Abtsgmünd. Die Gemeinde Abtsgmünd, die Sozialstation und die Stiftung Haus Lindenhof bieten eine Beratungsstelle zum Thema Pflege und Betreuung im Rathaus an. Ab Donnerstag, 9. Februar, hat das Beratungsbüro an jedem 2. und 4. Donnerstag im Monat von 14 bis 15 Uhr im Trauzimmer (Zimmer 014) geöffnet. Eine Terminvereinbarung ist nicht notwendig. Die

weiter
  • 525 Leser
Kurz und bündig

Bunter Albvereinsnachmittag

Bopfingen-Flochberg. Ein bunter Nachmittag mit Musik, Sketchen und guter Laune erwartet alle Wanderer und Nichtwanderer am morgigen Dienstag, 31. Januar, ab 15 Uhr im Gasthof „Krone“ in Flochberg. Treffpunkt für die Wanderer ist um 14 Uhr an der Bushaltestelle Firma Henkel. Gäste sind willkommen. Die Führung übernimmt Hildegard Hägele. Bei ihr gibt

weiter
  • 685 Leser
Kurz und bündig

Frühstück der Kulturen

Aalen. BIWAQ – Bunt. Charmant. Rötenberg – und der Aalener Integrationsbeauftragte laden mit der muslimischen Gemeinde der Fatih Moschee am Sonntag, 12. Februar, ab 11 Uhr zum Mitbring-Brunch „Frühstück der Kulturen“ im Treffpunkt Rötenberg, Charlottenstraße 19. Anmeldung bis 5. Februar unter Telefon (07361) 9756661 oder per E-Mail an anbiwaq@ajoev.de

weiter
  • 360 Leser
Kurz und bündig

Kochen und artgerecht leben

Abtsgmünd. Die Heilpraktikerin Andrea Ertle hält am Mittwoch, 1. Februar, um 19 Uhr in der Friedrich-von-Keller-Schule einen Vortrag über „Wirkungsvoll kochen – artgerecht leben“. Sie zeigt einen möglichen Lösungsweg auf, um systemische Erkrankungen und sogenannte Zivilisationserkrankungen zu lindern. Eintritt 2 Euro. Mit Anmeldung bei der VHS Ostalb,

weiter
  • 525 Leser
Kurz und bündig

Seniorenreise nach Teneriffa

Aalen. Der DRK-Kreisverband organisiert vom 5. bis 13. Mai eine betreute Seniorenreise nach Teneriffa. Auch Senioren mit Gehbeeinträchtigungen oder gesundheitlichen Einschränkungen können teilnehmen. Weitere Informationen, Reisebeschreibung und Anmeldeunterlagen bei Stefan Di Biccari, (07361) 951-242, oder unter „www.aalen.de/leben-im-alter/seniorenreisen.de

weiter
  • 387 Leser
Kurz und bündig

Starkregen, Weg, Kinderfeste

Aalen-Waldhausen. Am Dienstag, 31. Januar, ist um 19 Uhr Ortschaftsratssitzung im Bürgerhaus Waldhausen. Auf der Tagesordnung: Ausbau des Feldwegs westlich des Baugebiets Schießmauer, Starkregenereignisse im Raum Aalen, Weiterentwicklung der Seniorenarbeit sowie Bewirtschaftungsfolge der Kinderfeste 2017 bis 2020.

weiter
  • 747 Leser

Wege zum Techniker

Weiterbildung Technische Schule Aalen informiert am Montag, 6. Februar.

Aalen. Die Technikerschule der Technischen Schule Aalen informiert beim Infoabend am Montag, 6. Februar, um 19 Uhr über Inhalte und Rahmenbedingungen der beruflichen Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker in den drei Fachrichtungen Maschinentechnik, Mechatronik und Elektrotechnik.

Im Hinblick auf die Entwicklung zur Industrie 4.0 sind künftig

weiter
  • 463 Leser

Über die Unsicherheitdes Menschen

Denkzeit Die Berliner Philosophin Natalie Knapp liest zum Auftakt einer neuen Reihe im Theater im Alten Rathaus.

Aalen. Mit einer Lesung der Philosophin Natalie Knapp ist die Veranstaltungsreihe „denk#Zeit – Macht Denken glücklich?“ erfolgreich in die erste Runde gestartet. Die großen und kleinen Fragen des Lebens beleuchten und Lust am Denken wecken: Das ist die Intention der neuen Reihe, die von der Beauftragten für Chancengleichheit, dem

weiter
  • 383 Leser

50 Jahre Frauengymnastik in Waldhausen

Freizeitsport Inzwischen sind die Sportlerinnen in vier Gruppen aktiv.

Aalen-Waldhausen. Die Frauengymnastik Waldhausen wird 50. Am 3. Februar 1967 hatte Waldhausens Bürgermeister Kaufmann einer Gruppe Frauen um Elisabeth Weber die Erlaubnis erteilt, die Turnhalle und die Sportgeräte zu benutzen. Um schonende Behandlung der Halle wurde gebeten und den Anweisungen des Schulhausmeisters Dangelmaier musste unbedingt Folge

weiter
  • 650 Leser

Das Testament derer, die nicht überlebt haben

Holocaust In der ehemaligen Synagoge Oberdorf wird der Dokumentarfilm „Der Dachdecker von Birkenau“ gezeigt.

Bopfingen-Oberdorf. Die Vorsitzende des Trägervereins ehemalige Synagoge Oberdorf, Jutta Heim-Wenzler, begrüßte die Gäste in der Gedenkstätte. Sie wies darauf hin, dass es bald keine Zeitzeugen mehr geben werde, die über die schrecklichen Naziverbrechen berichten können: „Umso wichtiger ist es, dass diese Menschen von ihren Erlebnissen erzählen

weiter
  • 523 Leser

Die pure Freude am Fasching

Vorschau Am 4. Februar ist in Oberkochen wieder eine Prunksitzung für Menschen mit Behinderung.

Oberkochen. Zusammen sein und für drei Stunden alles vergessen: Die Prunksitzung für Menschen mit Behinderung ist Lebensfreude pur. „Alle Aktiven freuen sich auf diesen Tag“, sagt NZO-Präsident Andreas Kieninger. Andreas Neuhäuser, seit Geburt körperbehindert, legt noch eine Schippe drauf: „Ich kann sagen, dass alle, die dabei sind,

weiter
  • 419 Leser

Eine Sportgala eröffnet das Jahr der Feste

Jubiläum Der TSV Dewangen feiert das 60-Jährige in der Wellandhalle

Aalen-Dewangen. Beim TSV Dewangen gibt es heuer viel zu feiern. Die Tanzgruppe schloss sich vor 30 Jahren der Abteilung Turnen an, die Skisportler bauten vor 25 Jahren die Skihütte. Das Weinfest jährt sich zum 20. Mal. Doch das größte Fest, nämlich das 60-jährige Vereinsbestehen, ging am Samstag mit einer Sportgala über die Bühne.

TSV-Vorsitzender

weiter
  • 5
  • 528 Leser
Kurz und bündig

Schnuppertag am EAG

Oberkochen. Am Mittwoch, 22. Februar, bietet sich für alle interessierten Eltern und Schüler der jetzigen 4. Klassen die Gelegenheit, in das Ernst-Abbe-Gymnasium „hinein zu schnuppern“. Das Programm beginnt um 17 Uhr mit Führungen, der Schnuppertag endet gegen 20 Uhr.

weiter
  • 453 Leser

Starke Beratung für neue Fachkräfte

Information Sechste Ausbildungs- und Berufsbörse Abtsgmünd „ABBA“ lockt mit 50 Ausstellern zahlreiche Schüler am Samstag in die Friedrich-von-Keller-Schule.

Abtsgmünd

Ob der Nachwuchs nun in der Industrie, in der Verwaltung, im sozialen Bereich oder beispielsweise im klassischen Handwerk nach der schulischen Bildung tätig werden möchte – es war für jeden Geschmack und für jedes Talent etwas dabei. Großer Pluspunkt war, dass die Schüler direkt mit Auszubildenden und oft auch mit dem Chef oder dem

weiter

Völlig neue Infrastruktur bei den Schulen?

Finanzen Kontroverse Ansichten treten in den Oberkochener Haushaltsreden zutage.

Oberkochen. So richtig Spannung scheint in der Luft zu liegen, was die künftigen Oberkochener Schulstandorte angeht. CDU-Fraktionsvorsitzender Dr. Michel le Maire betonte, bei der vom Gemeinderat beschlossenen organisatorischen Eingliederung der Tiersteinschule in die Dreißentalschule sei es primär nicht um eine Verbesserung im Grundschulbereich, sondern

weiter
  • 374 Leser

Fünf Dinge, die Sie diese Woche wissen müssen

1 Mit den Starkregenereignissen vom 29. Mai befassen sich jetzt alle Aalener Ortschaftsräte. Los geht’s am Montag in Unterkochen und Hofen. Am Dienstag sind Wasseralfingen und Waldhausen an der Reihe, am Mittwoch Dewangen und Fachsenfeld. Ebnat macht am Donnerstag den guten Schluss.

2 Die Sitzungstermine haben sich geändert – damit

weiter
  • 536 Leser

Auszeichnung verlängert

„Fairtrade-Stadt“ Aalen darf weitere zwei Jahre den Titel tragen.

Aalen. TransFair Deutschland hat nach eingehender Prüfung mitgeteilt, dass die Stadt Aalen für weitere zwei Jahre die begehrte Auszeichnung „Fairtrade-Stadt“ tragen darf. Oberbürgermeister Thilo Rentschler freute sich über die erfolgreiche Rezertifizierung. Rund 30 Geschäfte und Gastronomiebetriebe in Aalen bieten bereits fair gehandelte

weiter
  • 551 Leser
Kurz und bündig

Bands des EAG treten auf

Aalen. Die Schülerbands des Ernst-Abbe-Gymnasiums Oberkochen spielen am kommenden Montag, 6. Februar, um 19.30 Uhr im Café Podium. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 228 Leser
Polizeibericht

Buschwerk fängt Feuer

Aalen. Am Samstag gegen 17 Uhr entzündete ein zwölf Jahre alter Junge mit einem Freund ein Jugendfeuerwerk, das er von seiner Oma geschenkt bekommen hatte. Der Feuerwirbel fiel in einen bepflanzten Vorgarten im Milanweg in Aalen. Das Buschwerk fing Feuer. Die Anwohner versuchten, den Brand zu löschen, konnten aber die Flammen nicht eindämmen, sodass

weiter
  • 603 Leser
Kurz und bündig

Geschichten- und Bastelkiste

Aalen. Am Donnerstag, 2. Februar, dreht sich in der Kinderbibliothek im Torhaus von 16 bis 17 Uhr alles um das Bilderbuch „Kleiner blauer Pinguin“. Eingeladen bei freiem Eintritt sind Kinder ab 4 Jahren.

weiter
  • 307 Leser
Kurz und bündig

Neugestaltung am Ortseingang

Aalen-Hofen. Über die Erstellung einer Mittelinsel mit Fahrstreifenversatz am Ortseingang berät der Ortschaftsrat Hofen am Montag, 30. Januar, um 18 Uhr im Rathaus. Weitere Themen sind die Weiterentwicklung der kommunalen Seniorenarbeit und Starkregenereignisse im Raum Aalen.

weiter
  • 532 Leser
Polizeibericht

Polizei sucht Zeugen

Aalen. Am Freitag gegen 15.15 Uhr hat sich an der Roschmannkreuzung in Aalen ein Unfall ereignet. Ein 23-Jähriger stand mit seinem Mercedes Benz Vito bei Rotlicht auf dem Geradeausfahrstreifen in Richtung Wasseralfingen. Nach Umschalten der Ampel auf Grün fuhr die Kolonne an. Unmittelbar darauf vernahm der Mercedesfahrer ein Kratzgeräusch und hielt.

weiter
  • 760 Leser
Kurz und bündig

Sanierung der Kessler-Schule

Aalen-Wasseralfingen. Der Ortschaftsrat berät am Dienstag, 31. Januar, ab 17.30 Uhr im Bürgersaal über die Sanierung der Karl-Kessler-Schule, die Weiterentwicklung der kommunalen Seniorenarbeit, Starkregenereignisse im Raum Aalen sowie die Durchführung von verkaufsoffenen Sonntagen 2017.

weiter
  • 382 Leser
Kurz und bündig

Wer liest am besten vor?

Aalen-Wasseralfingen. Zum 58. Mal messen sich Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen beim Vorlesewettbewerb des deutschen Buchhandels. Der Kreisentscheid, Gruppe I, findet am Mittwoch, 1. Februar, ab 14 Uhr am Kopernikus-Gymnasium statt. 26 Mädchen und Jungen treten in zwei Gruppen an.

weiter
  • 372 Leser

Krämermarkt Bioabfuhr und Blaue Tonne

Aalen. Während des Krämermarkts in Aalen sind der Marktplatz und die Seitenstraßen für die Sammelfahrzeuge der GOA nur eingeschränkt anzufahren. Damit die Leerung der Blauen Tonne und die Abholung der Biobeutel am Donnerstag, 2. Februar, reibungslos durchgeführt werden kann, bittet die GOA darum, die Abfuhrbehältnisse an eine für Müllfahrzeuge anfahrbare

weiter
  • 685 Leser

Leserreise Mit der Harley über den Highway

Aalen. Mit der Harley über den Highway 1 oder durch den Südwesten der USA: Infos zu dieser Leserreise der SchwäPo und Gmünder Tagespost gibt es vom Reiseveranstalter Best City Travel am Donnerstag, 9. Februar, um 18 Uhr im Präsentationsraum der SchwäPo, Bahnhofstr. 65, Aalen. Anmeldung zum Infoabend unter Tel. (07361) 594 204.

weiter
  • 698 Leser
Kurz und bündig

Nachbarschaftstreffen

Aalen-Fachsenfeld. Die evangelische Kirchengemeinde Fachsenfeld-Dewangen veranstaltet am Montag, 30. Januar, ab 13.30 Uhr das Nachbarschaftstreffen im Olga-von-Koenig-Haus. Pfarrerin Irmgard Kaschler aus Aspach referiert über das Thema „Grenz-wertig“, über den Wert und den Unwert von Grenzen. Angeboten werden außerdem eine Kirchenführung und ein Eine-Welt-Verkauf.

weiter
  • 241 Leser

Mit viel Geduld und Biss zum Erfolg

Regionalwettbewerb 175 Jugendliche stellen sich bei „Jugend musiziert“ in Schwäbisch Gmünd und Waldstetten den Wertungsrichtern – die Ergebnisse.

Schwäbisch Gmünd/Waldstetten

Zum 54. Regionalwettbewerb Ostwürttemberg konnten am Wochenende im Scheffold-Gymnasium, der freien Waldorfschule und in der Musikschule Waldstetten ihr, in langen und aufwendigen Übungsstunden, erlerntes musikalisches Können unter Beweis stellen. 175 Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 20 Jahren aus dem gesamten

weiter
  • 967 Leser
Kurz und bündig

Bürgermeisterwahl

Unterschneidheim. Am Montag, 30. Januar, tagt der Gemeinderat um 19 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung: Haushaltssatzung 2017, Bürgermeisterwahl 2017, Sanierung Gemeindehalle Zöbingen, Neubau Löschwasserbehälter Nordhäuser Straße.

weiter
  • 710 Leser
Kurz und bündig

Energieberatung

Ellwangen. Im Innovationszentrum Energie im Berufsschulzentrum bietet der EKO-Energieberater am Donnerstag, 2. Februar, von 14.30 bis 17.45 Uhr eine kostenlose Beratung an. Mögliche Themen sind Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, Modernisierung von Heizung und Lüftung sowie Einsatz von erneuerbaren Energien. Terminvereinbarung unter Telefon

weiter
  • 279 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat tagt

Rosenberg. Der Gemeinderat kommt am Montag, 30. Januar, um 18.30 Uhr im Rat- und Bürgerhaus zur Sitzung zusammen. Nach einer Bürgerfragestunde wird der Haushaltsplan 2017 verabschiedet. Außerdem wird über die Beschaffung eines neuen Bauhoffahrzeugs beraten.

weiter
  • 502 Leser
Kurz und bündig

Haushalt und Finanzplanung

Ellenberg. Die Sitzung des Gemeinderats Ellenberg beginnt am Mittwoch, 1. Februar, um 19 Uhr im Rathaus. Themen sind Vorberatung und Beschlussfassung mittelfristige Finanzplanung und Investitionsprogramm 2016 bis 2020, Vorberatung und Beschlussfassung Haushaltsplan und Haushaltssatzung 2017.

weiter
  • 892 Leser
Kurz und bündig

Neues Programm der VHS

Ellwangen. Das neue Programmheft der Volkshochschule ist erschienen. Onlineanmeldungen sind ab sofort möglich. Die Geschäftsstelle bleibt am Montag und Dienstag, 30. und 31. Januar, geschlossen.

weiter
  • 297 Leser
Kurz und bündig

Reise nach Andalusien

Ellwangen. Die Seelsorgeeinheit Ellwangen lädt zu einer Reise nach Andalusien vom 3. bis 9. Mai 2017 ein, die von „Biblische Reisen“ in Stuttgart organisiert wird. Besucht werden Granada, Córdoba, Sevilla, Ronda und Arcos („weißes Dorf“). Es sind noch Restplätze frei. Informationen im Pfarrbüro St. Vitus, Telefon (07961) 3535, E-Mail sankt.vitus@t-online.de.

weiter
  • 518 Leser
Kurz und bündig

Rentenversicherung berät

Ellwangen. Die Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg hält am Donnerstag, 2. Februar, im Rathaus Ellwangen, Zimmer 006, von 8 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr einen Sprechtag ab zu Renten, Heilmaßnahmen, Berufsförderung, Krankenversicherung, Versicherungsfragen und zum neuen Flexi-Rentengesetz. Anmeldung unter Telefon (07361) 9684-166 mit Angabe

weiter
  • 379 Leser
Kurz und bündig

Schimmelpilze im Haus

Ellwangen-Rindelbach. Schimmel in Innenräumen ist heutzutage fast normal, aber trotzdem ein hygienischer Mangel. Der VHS-Vortrag von Andrea Lohmann am Montag, 30. Januar, um 19.30 Uhr in der Aula der Schule Rindelbach geht auf die Ursachen ein, klärt über Gesundheitsgefahren auf und erläutert Rechte und Pflichten von Mietern und Vermietern. Der Eintritt

weiter
  • 538 Leser

500 Euro für Ellwanger Sternsinger

Spende Die Zweite Vorsitzende des Kirchengemeinderats Heilig Geist, Conny Mack, hat den Ellwangern Sternsingern einen Scheck in Höhe von 500 Euro überreicht. Damit können Gegenstände der Sternsinger neu beschafft werden, die beim Brand im Jeningenheim zerstört wurden. Auch im Bild (v. l.): Pfarrer Michael Windisch, Andreas Röhler, Andreas Schäffer.

weiter
  • 704 Leser
Kurz und bündig

Blutspendeaktion

Westhausen-Lippach. Die DRK-Bereitschaft Lippach lädt ein zur Blutspende am Freitag, 10. Februar, ab 14.30 Uhr in der Turnhalle Lippach, Turnstraße 19. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre alt sein, teilt das Rote Kreuz mit. Damit die Blutspende gut vertragen

weiter
  • 670 Leser

Brennholz in Lauchheim

Forstrevier Versteigerung der Flächenlose am Dienstag, 14. Februar.

Lauchheim. Die Flächenlosversteigerung des Forstrevieres Lauchheim ist am Dienstag, 14. Februar, um 19 Uhr in der Platzwirtschaft in Röttingen.

Zur Versteigerung kommen 54 Lose (29 Lose Staatswald Distrikt Kugelbuck Abteilung Stockacker, Tannenbuck, Mühlhalde, 19 Lose Stadtwald Lauchheim, Distrikt Heinenhau Abteilung Dormerloh, Aspenhau, Schillerhau,

weiter
  • 393 Leser

Diese Amsel steht voll auf Apfel

Natur Vögel im heimischen Garten sind selten geworden. Sie pfeifen auf englischen Rasen, sie haben lieber einen bunt gedeckten Tisch. „Alte Obstbäume sollten bitte nicht gefällt werden“, sagt deshalb Markus Erlwein vom Landesbund für Vogelschutz. Familie Wolfsteiner aus Westhausen hat sich offenbar dran gehalten. Sie hat der SchwäPo jetzt

weiter
  • 661 Leser

Regelwerk für Feiern in neuer Begegnungsstätte

Gemeinderat Lauchheim Kontroverse Diskussion in der Sitzung über zahlreiche Details.

Lauchheim. Die neue Begegnungsstätte am Oberen Tor ist fertiggestellt. Küche und Möbel wurden vor wenigen Tagen geliefert. Abschließend gilt es nun, die Nutzung durch eine schriftliche Ordnung zu regeln.

Kontrovers wurden einzelne Punkte im Rahmen der Gemeinderatssitzung diskutiert. Die Räte feilten jedoch hie und da an der städtischen Vorlage, bis

weiter
  • 475 Leser
Kurz und bündig

Seniorennachmittag

Lauchheim-Hülen. Die Hülener Seniorinnen und Senioren sind am Mittwoch, 8. Februar, um 14 Uhr zu einem gemütlichen Nachmittag im Café „Villing“ eingeladen. Roland Gauermann stellt den „Singenden Wanderweg Ipf/Sechtaaue“ vor.

weiter
  • 765 Leser

Zahl des Tages

4

Schilder für vier Angeklagte – noch wird deshalb gerätselt. Das „Wilde Heer“ der Röhlinger Sechtanarren hat den Narrenbaum aufgestellt und damit die heiße Phase des Faschings an der Sechta eröffnet.

weiter
  • 603 Leser

Spirituelle Spurensuche in Raustetten

Kirche Prozession und Vespergebet anlässlich des Todestags des Volksmissionars Pater Philipp Jeningen.

Ellwangen. Unter dem Titel „Mit Pater Philipp in Raustetten“ lädt die Aktion Spurensuche am Samstag, 4. Februar, zu einer historisch-spirituellen Spurensuche ein. Sie findet im Rahmen der Feiern zum Todestag Philipp Jeningens statt, der am 8. Februar 1704 in Ellwangen starb und seitdem ohne Unterbrechung im Kirchenvolk hohe Verehrung genießt.

weiter
  • 381 Leser

Fünf Dinge, die Sie diese Woche in Ellwangen wissen müssen

1Der Rosenberger Bauhof bekommt ein neues Fahrzeug. Welches, das entscheidet der Gemeinderat in seiner Sitzung am Montag, 30. Januar, ab 18.30 Uhr im Rathaus. Außerdem soll der Haushaltsplan verabschiedet werden.

2Um die Beziehungen der Stadt Ellwangen mit ihren Partnerstädten geht es in der Sitzung des Ausschusses für Kultur, Touristik, Bildung und

weiter
  • 389 Leser

Country-Party

Ellwangen-Schrezheim. In der St.-Georg-Halle findet am Samstag, 4. Februar, ab 19 Uhr eine Country-Party mit der Band „Why not“ statt. Kartenvorverkauf bei W. Lutz, Telefon 0160 368 567 70, und bei W. Maile, Telefon (07961) 55949.

weiter
  • 632 Leser

Kappenabend im Dorfhaus

Neuler-Gaishardt. Im Dorfgemeinschaftshaus herrscht am Samstag, 4. Februar, ab 19.55 Uhr närrisches Treiben beim Kappenabend. Geboten werden ein Auftritt der Garde „Gmender Fasnet“, Musik aus der Dose, Barbetrieb – und „die beschda Kapp kriegt a Bier extra“.

weiter
  • 824 Leser

Schulranzenkauf als Ereignis für die ganze Familie

Aktionstag Bei den Schulranzenwochen bei Baumann-Creativ in Westhausen hat Beratung oberste Priorität.

Westhausen. „Ranzen kaufen war früher, heute ist das ein Event“, sagt Daniel Baumann, von Baumann Creativ in Westhausen. Bei jedem Schulranzentag kommen nicht nur die Eltern und Kinder, auch die Großeltern, Tanten und Onkel sind oftmals dabei.

Auch am Samstag waren die Mitarbeiter gefordert. Denn bei der großen Auswahl an führenden Herstellern

weiter
  • 413 Leser

Stimmungsvolle Beleuchtung

Schlosshof Ein Besuch des Ellwanger Schlosses lohnt sich auch nach Einbruch der Dunkelheit. Nicht nur die Außenfassade, sondern auch der Schlosshof ist stimmungsvoll beleuchtet. Wie wäre es also mit einem abendlichen Spaziergang und anschließender Einkehr in der Schlossschenke? Foto: gek

weiter
  • 701 Leser

Kostüme Verkauf im Ulmer Theater

Pünktlich zur fünften Jahreszeit gibt es im Theater Ulm Gelegenheit für alle, die gern verkleidet unterwegs sind. Am Samstag, 4. Februar, findet ab 11 Uhr im unteren Foyer ein Kostümverkauf statt, bei dem Schulgruppen und freie Theatergruppen unterschiedlichste Outfits zu bezahlbaren Preisen erwerben können. Auch wer sich für Faschingsfeiern oder das

weiter
  • 920 Leser

Live und unverstärkt

Sittin’ on a carpet“ sind vier Musiker aus dem Raum Ries und Ulm, die viele Jahre in diversen Bands ihre Erfahrungen gesammelt haben. Live und unplugged ist das Quartett am Samstagabend, 4. Februar, im Café Radlos in Nördlingen zu hören

weiter
  • 934 Leser

Museumsführung

Lindenmuseum Professor Matthi Forrer führt am Sonntag, 5. Februar, 15 Uhr, durch die Sonderausstellung „Oishii! Essen in Japan“ in Stuttgart.

weiter
  • 749 Leser

Konzert Newcomer-Bands in der Tonfabrik

Die Tonfabrik Aalen öffnet am Samstag, 4. Februar, um 18 Uhr ihre Tore für mehrere junge Bands und Künstler aus der Region. Das Konzert „Rock am Boulevard – Newcomer on Stage“ findet im Rahmen des Kunst- und Kulturprojektes „Boulevard Ulmer Straße“ statt. Beginn 18 Uhr in der Tonfabrik. Einlass 17.45 Uhr. Eintritt frei.

weiter
  • 910 Leser

Bodenständig und weltläufig

Bühne Die Band „Berta Epple“ präsentiert im Bilderhaus Gschwend feine Jazzmusik mit allerlei erheiternden schwäbischen Akzenten.

Drei baden-württembergische Jazzpreisträger standen auf der Bühne. Als vierten hatten sie den Trompeter Joe Kraus eingeladen. Die Geige von Gregor Hübner zog die Zuhörer im ausverkauften Bilderhaus unmittelbar in ihren Bann. Er lockte mit Pizzicato, Doppelgriffen, schönem Melos bis schrillen Tönen ein Klangfarbenspektrum aus seinem Instrument hervor,

weiter
  • 550 Leser

Newcomerband spielt im Ballroom

Konzert „Wellbad!“, die Newcomerband aus Hamburg, spielt am 11. März ab 21 Uhr im TSV-Ballroom in Ellwangen. Die Musiker jonglieren stilsicher zwischen Rock, Blues und Jazz. Tickets für 16 Euro (AK 18 Euro) bei Juwelier Hunke oder www.brenner-concerts.de. Foto: Detlef Overmann

weiter
  • 949 Leser

Sanderling dirigiert Mozart

Beim dritten Sinfoniekonzert am Sonntag, 12. Februar, um 11 Uhr und Montag, 13. Februar, um 19.30 Uhr im Beethovensaal der Liederhalle gibt Thomas Sanderling sein Debüt am Pult des Staatsorchesters Stuttgart. Klavierkonzerte von Mozart erwarten das Publikum.

weiter
  • 838 Leser

Status Quo rockt die Burg

Festival Die Altrocker kommen im Juli nach Lauchheim.

Status Quo ist eine der erfolgreichsten Rockbands der Welt. Seit Jahrzehnten begeistern Francis Rossi & Co mit Hits wie „Whatever Vou Want“, „Rockin’ All Over The World“ und „In The Army Now“. Doch jetzt – nach mehr als 6000 Konzerten und mehr als vier Millionen gereister Tourmeilen sowie mehr als

weiter
  • 404 Leser

Wenn eine eine Macke hat . . .

Kleinkunst Eva Eiselt begeistert mit ihrem Programm „Neurosen und andere Blumen“ im Ellwanger Atelier Kurz.

Sprechen wir von Neurosen, meinen wir psychische Störungen ohne Verlust der Realitätskontrolle. Bei Eva Eiselt ist es im Atelier Kurz ähnlich. In ihrem Programm „Neurosen und andere Blumen“ springt sie in diverse Rollen, persifliert den Alltagsmenschen und deckt seine Eigenheiten auf. Der Kulturverein Stiftsbund hatte die Kölnerin zur ersten

weiter
  • 473 Leser

Zeigen und täuschen in Perfektion

Ausstellung Gmünder Kunstverein zeigt Werke von Yvonne Dippmann.

Der Gmünder Kunstverein ist immer für eine Überraschung gut. Die riesigen drehbaren Metall-Textil-Konstruktionen nehmen den Raum in der Galerie im Kornhaus für sich ein. Umgeben von einem malerischen Werk.

Damit ist Yvonne Dippmanns Werk schon umschrieben: Sie nutzt alle Ausdrucksformen der Kunst, auch wenn sie aus der Malerei kommt. Das ist keine Weberei,

weiter
Der besondere Tipp

Saturday Night FeverDer Vorverkauf hat begonnen!

1977 wurde John Travolta mit dem Spielfilm Saturday Night Fever in der Rolle des Tony Manero über Nacht berühmt und der Soundtrack von den Bee Gees landete einen Chart-Hit nach dem anderen. 20 Jahre später wurde der Film auch als Musical auf die Bühne gebracht. Karten gibt es beim i-Punkt in Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171) 603-4250.

Donnerstag, 26.

weiter
  • 503 Leser

Appell zu Erinnerung und Wachsamkeit

Holocaust Beeindruckende und tiefgängige Gedenkstunde in der Aalener Stadtkirche mit Lesungen beleuchtet das Horrorszenario der Konzentrationslager und Orte unbeschreiblicher Verbrechen.

Aalen.

Es ist ein gutes Zeichen, dass die Stadtkirche recht gut gefüllt ist, als Mirjam Birkl vom Theater der Stadt Aalen Texte von Primo Levi und Rudolf Vrba rezitiert, die beide die schrecklichen Gräuel in den Konzentrationslagern überlebt haben.

260 Namen sind zuvor verlesen worden, 260 Schicksale aus dem Ostalbkreis, sehr viele aus Oberdorf, deportiert,

weiter
  • 5
  • 521 Leser

Ein grandioser Narrensprung

Fasching Mehr als 50 Gruppen schlängeln sich zum 44-jährigen Bestehen der Narrenzunft Oberkochen bei herrlichem Wetter durch die Aalener Straße.

Oberkochen

Man kommt wieder gerne nach Oberkochen, seit der Faschingsumzug sonntags stattfindet. Dann haben auch die großen Gruppen aus dem Schwäbisch-Alemannischen Gelegenheit zur Teilnahme. Als die Ipf-Kracher den kilometerlangen Gaudi-Wurm abschließen und in Richtung der „Kuttel-Arena-Dreißental“ einschwenken, erreicht die Stimmung den

weiter

Volle Kirchenbänke zum Mittagessen

Vesperkirche Zum Start der Wasseralfinger Vesperkirche war die Magdalenenkirche voll. Zahlreiche Besucher ließen sich das Mittagessen schmecken. Die 21. Auflage dieser beliebten Aktion steht unter dem Motto „Wir sind so frei!“ und läuft bis Sonntag, 26. Februar. Foto: hag

weiter
  • 4
  • 1218 Leser

28-Jährige nach Frontalzusammenstoß auf der B 290 eingeklemmt und schwer verletzt

Unfall Aus noch ungeklärter Ursache ist am Freitagabend gegen 22.30 Uhr die 28-jährige Fahrerin eines Kleinwagens auf der B 290 zwischen Jagstzell und Ellwangen mit einem Kleintransporter zusammengestoßen. Die Fahrerin des Kleinwagens kam aus Richtung Jagstzell und geriet nach einer Rechtskurve, auf Höhe der Abzweigung nach Rindelbach, auf die Gegenfahrbahn.

weiter

Kirche wieder neu in Form bringen

Evangelische Kirchengemeinde Frische Impulse und eine positive Weiterentwicklung erhofft man sich von der Visitation von Dekan Ralf Drescher und Schuldekan Dr. Harry Jungbauer.

Ellwangen

Für Martin Schuster ist es der erste Besuchsdienst, seit er Pfarrer in Ellwangen ist. Der bislang letzte fand im Jahre 2004 statt. „Bei der Visitation soll die Arbeit in den Kirchengemeinden und Pfarrämtern und das Gemeindeleben reflektiert und evaluiert werden“, erklärt Schuster im Pressegespräch.

Schuldekan Jungbauer wird beispielsweise

weiter
  • 541 Leser

Raiba Westhausen wächst stark

Bilanzpressegespräch Die Raiffeisenbank Westhausen erhöht die Bilanzsumme um 5,3 Prozent auf 184 Millionen Euro. Das kostenfreie Privat-Giro-Konto bleibt weiterhin der Renner.

Westhausen

Die Raiffeisenbank Westhausen setzt auf Eigenständigkeit und liegt damit weiter auf Erfolgskurs. Gerd Rothenbacher, Mitglied des Vorstands, zeigt sich zum Auftakt des Bilanzpressegesprächs euphorisch. „Das Jahr 2016 war für uns fast wie ein Prädikatsjahrgang. Wir liegen in allen Bereichen deutlich über dem Durchschnitt im Ostalbkreis“,

weiter
  • 743 Leser

Als SPD die Demokratie verteidigen

Ostalb-SPD Die baden-württembergische Landeschefin Leni Breymaier ruft beim Neujahrsempfang des SPD-Kreisverbands in Aalen zu einem Wahlkampf ohne Lügen und Hass auf.

Aalen

Die SPD wieder nach vorne bringen und gemeinsam die Demokratie stärken: Das will Leni Breymaier im Wahljahr 2017 erreichen. „In einem Wahlkampf ohne Lügen, ohne Hass und ohne Beleidigungen.“ Dazu rief die baden-württembergische Landeschefin der Sozialdemokraten ihre Parteimitglieder beim Neujahrsempfang des SPD-Kreisverbands Ostalb

weiter

Statt Wahlkampf: Schäuble trommelt für die Demokratie

Jahresauftakt Ostalb-CDU feiert den Finanzminister. Der tritt in der Aalener Hochschule für ein stabiles Europa und für Respekt vor dem politischen Gegner ein.

Aalen

In Wahljahren tourt die große Politik gern auch durch die kleine Provinz. Nach Kanzlerin Angela Merkel im Landtagswahlkampf 2016 hat der CDU-Bundestagsabgeordnete und Kreisparteivorsitzende Roderich Kiesewetter ein weiteres politisches Schwergewicht an Land gezogen – Wolfgang Schäuble. Gut 500 Parteimitglieder und CDU-Freunde haben den

weiter

Vibrierende Show zum neuen Jahr

Stadtverband Bei der Jahresauftaktfeier des Stadtverbands für Sport und Kultur zeigen die Vereine ihr Können.

Aalen-Wasseralfingen. Chapeau, das war eine Riesennummer, was der Stadtverband für Sport und Kultur in der TSV-Halle zu bieten hatte. Eine vibrierende Show zum neuen Jahr macht Lust auf mehr.

„Wasseralfingen und Hofen haben eben viel zu bieten“, sagte CDU-Landtagsabgeordneter Winfried Mack. Er war der erste, der eines der vielen, aber erfrischend

weiter

Riesenaufmarsch zum närrischen Geburtstag

Jubiläumsfasching Sauerbachnarren der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach feiern mit 18 Vereinen 44. Geburtstag

Aalen-Hofherrnweiler. Narro hei, Narro hei, Wasserschnalz, Wasserschnalz, Bärafanger hoi, hoi, hoi, Heckascheißer, Heckascheißer. Das „Kampfgeschrei“ der losgelassenen Fastnachter dröhnt einen Abend und eine Nacht lang durch Halle und Gymnastiksaal der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach.

Den Höllenlärm machen 600 Geister, Hexen, Garden und

weiter

Buschbrand nach Jugendfeuerwerk

Feuerwehreinsatz in Unterrombach

Aalen-Unterrombach. Am Samstag gegen 17 Uhr entzündete ein zwölf Jahre alter Bub zusammen mit einem Freund ein Jugendfeuerwerk, das er von seiner Oma geschenkt bekommen hatte. Der angezündete Feuerwirbel fiel danach in einen bepflanzten Vorgarten im Milanweg in Aalen und setzte dort Büsche in Brand.  Die Anwohner versuchten

weiter

Streit vor einer Gaststätte

Großes Polizeiaufgebot aus Aalen und Ulm im Einsatz

Heidenheim. Gegen 1.30 Uhr musste ein großes Polizeiaufgebot Streitigkeit einer größeren Menschengruppe vor einer Gaststätte in der Heidenheimer Friedrichstraße schlichten. Vor der Gaststätte befanden sich nach Polizeiangaben etwa 50 Personen. Die Menschenmenge hatte sich in zwei Lager geteilt, und es kam immer wieder

weiter
  • 4
  • 3377 Leser

Regionalsport (12)

Sport in Kürze

FCN gewinnt souverän

Fußball. In seinem ersten Feldspiel des Jahres gelang dem Verbandsligisten aus Gmünd ein souveräner 7:0-Sieg. Gegner war der Bezirksligist FC Donzdorf..

weiter
  • 388 Leser
Sport in Kürze

Frisch Auf testet in Lorch

Handball. Spannung pur ist am Dienstagabend in der Schäfersfeldhalle in Lorch angesagt, wenn der Bundesligist Frisch Auf-Göppingen im Vorbereitungsspiel auf den ukrainischen Meister HC Motor Zaporoshje trifft. Die Partie wird in Kooperation mit dem TSV Lorch Handball ausgetragen und um 19.30 Uhr angepfiffen. Karten gibt es ab 18.30 Uhr an der Tageskasse.

weiter
  • 410 Leser

Wende trifft im ersten Test

Fußball, Testspiel Der TSV Essingen holt 3:1-Sieg – Sorge um Daniel Serejo.

Verbandsligist TSV Essingen hat sein erstes Testspiel der Vorbereitung hinter sich gebracht. Gegen den Landesligisten FC Eislingen setzte sich das Team von Norbert Stippel mit 3:1 durch.

Alles in allem war Trainer Stippel mit der Leistung zufrieden, konstatierte aber noch „Luft nach oben“. Die Tore für den TSV erzielten Musa Ayaz per Kopf

weiter
  • 568 Leser

Riesenjubel nach der Anspannung

Schießen, Luftgewehr Durch einen zweiten Platz in der der Relegation steigt der SV Buch in die 1. Bundesliga auf.

Es war ein harter und ein spannender Wettkampf. Am Ende herrschte Riesenjubel bei den Sportschützen des SV Buch. Man war mit gesundem Optimismus nach Garching-Hochbrück gefahren. Nach der souveränen Meisterschaft in der 2. Bundesliga Südwest, die man ohne Niederlage mit vierzehn Mannschaftspunkten abgeschlossen hatte, war eine gewisse Mitfavoriten-Rolle

weiter
  • 533 Leser

„Wir müssen uns schon an der eigenen Nase packen“

Fußball, 2. Liga Der FC Heidenheim hält dem Kampfgeist von Aue nicht Stand und verliert 1:2.

Spitzenreiter Eintracht Braunschweig strauchelt fast in Würzburg (1:1), der VfB Stuttgart erzwingt bei Schlusslicht St. Pauli gerade noch einen 1:0-Sieg. Für den FC Heidenheim wäre dies eine glänzende Situation gewesen, sich im Spitzenquartett zurückzumelden. Zumal der Drittplazierte, Hannover, sein Montagsspiel gegen Kaiserslautern noch lange nicht

weiter
  • 472 Leser

Leana Scholz holt sich den dritten Platz

Leichtathletik Im 5-Sprung gewinnt Leana Scholz von der DJK Wasseralfingen die Bronzemedaille.

Bei den baden-württembergischen Meisterschaften in der Altersklasse U18 und den württembergischen Meisterschaften Teil II in der Altersklasse U16 im Sindelfinger Glaspalast gingen insgesamt drei Athletinnen der Startgemeinschaft Hüttlingen/ Wasseralfingen an den Start.

In der Altersklasse U16 überzeugte dabei Leana Scholz von der DJK Wasseralfingen

weiter
  • 421 Leser

Ruppertshofen eine Runde weiter

Hallenfußball Die Vorrunde der WFV-Verbandshallenmeisterschaft wurde am Sonntag in der Essinger Schönbrunnenhalle ausgespielt. Für die Endrunde am 12. Februar haben sich der TSV Ruppertshofen (in blau, im Spiel gegen den SV Hegnach II) sowie der SV Hegnach I und II qualifiziert. Foto: privat

weiter
  • 637 Leser

Fürs Landesfinale qualifiziert

Handball Das Mädchen-Team des Ernst-Abbe-Gymnasiums Oberkochen peilt in Freiburg den größten Erfolg der Schulgeschichte an.

Ein junger Herr und zehn motivierte Spielerinnen greifen nach der Krone. „Eine hervorragende Kooperation zwischen Schule und Verein, die dem Erfolg zugrunde liegt“, sagt EAG-Schulleiter Ulrich Wörner. Jakob Hug spielt im Herren 2-Team der HSG Oberkochen-Königsbronn und Takuhi Sardarjan in der Damen 1-Mannschaft der HSG. Im Bundesfreiwilligendienst

weiter
  • 511 Leser

Mustangs auf Erfolgsspur

Basketball, Kreisliga A Die Ellwanger Mustangs sind weiter erfolgreich.

Für die „Mustangs“ des TSV Ellwangen ging es in der Kreisliga A mit einem Heimspiel gegen Möhringen weiter. Die Ellwanger gingen als klarer Favorit in die Partie – und bauten mit einem 80:53-Sieg ihre Tabellenführung aus.

Das erste Viertel endete ausgeglichen, da die TSVler viele einfache Würfe daneben legten und die Möhringer gute

weiter
  • 433 Leser

Ganz Buch feiert seine Aufsteiger in die 1. Bundesliga

Schießen Die Bucher Sportschützen feiern den größten Erfolg der Vereinsgeschichte sofort und ausgiebig nach ihrer Rückkehr aus München.

Es ist kaum greifbar, ich muss es erst sacken lassen“, sagt der erste Vorsitzende des Schützenvereins Buch, Stefan Hutter, im Gespräch mit der Schwäbischen Post. Die Sportschützen und die mitgereisten Fans sind noch auf der Strecke, aber im Schützenhaus ist alles feinsäuberlich vorbereitet. Essen und Trinken wurde von Sponsoren gespendet. Man

weiter

Carina Vogt ist wieder voll in der Spur

Skispringen, Weltcup Mit Platz 4 und Platz 6 in Rasnov unterstreicht die Olympiasiegerin des SC Degenfeld, dass sie ihrer WM-Form immer näher kommt.

Nur wenige Wochen vor der Weltmeisterschaft in Lathi (24./25. Februar) pirscht sich Titelverteidigerin Carina Vogt aus Degenfeld im Weltcup immer näher an die vermeintlichen Medaillenplätze heran. Beim Weltcupspringen im rumänischen Rasnov überzeugte die Olympiasiegerin aus Waldstetten mit einem 4. und einem 6. Platz und schob sich damit in der Weltcupwertung

weiter
  • 527 Leser

Buch feiert den Aufstieg in die 1. Bundesliga

Der größte Erfolg in der Vereinsgeschichte des SV Buch ist perfekt. Die Sportschützen haben bei der Relegation in Garching-Hochbrück Rang zwei hinter dem SV Pfeil Vöhringen geschafft. Der Meister der zweiten Bundesliga steigt damit ins Oberhaus auf. Die Aufstiegsfeier heute Abend im Schützenhaus kann steigen. weiter
  • 4
  • 6113 Leser

Leserbeiträge (13)

Der Winter verabschiedet sich erstmal

Wettervorhersage für Montag, den 30.01.2017Am Montag starten wir erst mit vielen Wolken in den Tag, spätestens ab Mittag beginnt es dann zu regnen. Die Höchsttemperatur liegt bei 5 Grad in Ellwangen und Aalen, maximal 6 werden es in Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 80%

Die weiteren Aussichten:Auch am Dienstag

weiter
  • 3
  • 1187 Leser

Senioren-Leichtathleten in Top-Form

Medaillenregen für Senioren der LG Rems-Welland

Die Senioren der LG Rems-Welland unterstrichen bei den baden-württembergischen Hallen-Meisterschaften in Mannheim wieder einmal ihre Spitzenstellung im Land. Reichlich dekoriert kehrte das zahlenmäßig größte Seniorenteam nach einem langen Wettkampftag auf die Ostalb zurück.

weiter
  • 1
  • 1463 Leser

Jetzt für die Ferienreitkurse 2017 anmelden

Ihr habt in den Ferien noch nichts vor? Dann meldet Euch für unsere Ferienreitkurse 2017 an.

Termine:

Osterferien (10. - 13. April), halbtags 9-12 Uhr

Pfingstferien (6. - 9. Juni), halbtags 9-12 Uhr

Sommerferien (31.7. - 4.8. / 7.8. - 11.8.), ganztags 9-17 Uhr

Sommerferien (14.8. - 18. 8. / 21.8. - 25.8), halbtags 9- 12 Uhr

Weitere Infos direkt

weiter
  • 1
  • 1220 Leser

Noch freie Plätze für Familientagesausfahrt nach Oberjoch

Bei der Familientagesausfahrt des Ski-Club Großdeinbach e.V. am 11. Februar 2017 sind noch Plätze frei. Ziel ist das Skigebiet am Oberjoch, welches zur vergangenen Saison völlig modernisiert wurde und als bestes Familienskigebiet der Alpen gilt. Es werden auch Ski-/Snowboardkurse oder ein betreutes Fahren angeboten. Dabei sorgen unsere

weiter
  • 1
  • 1235 Leser
Drehscheibe statt Stadtoval

Zum Vorschlag des Hirschbachclubs:

Nachdem ich einst noch selbst Kohlen in die Feuerbüchse von Dampfloks schippte, ist es mir ein Anliegen, den Vorschlag „Aalener Drehscheibe“ anstatt Stadtoval nachdrücklich zu befürworten, wie es der Vorsitzende des Hirschbachclubs dargelegt hat. OB Rentschler sollte diesen Vorschlag nicht in den Wind schlagen.

weiter
  • 2
  • 768 Leser
Lesermeinung

Zum Verkehrsunfall auf der B29:

Wie viele Schilder wollt Ihr den noch auf deutschen Straßen! Wir sind bereits jetzt Verkehrsschilder-Weltmeister in Europa. Autofahren bedeutet immer auch Verantwortung und dies bedeutet, dass ich mich immer wieder mit den Straßenvorschriften und den Verkehrsschildern vertraut mache. Viele, die vor 50 oder 60 Jahren den Führerschein gemacht haben, glauben,

weiter

Kinderfasching

Am Sonntag, 19. Februar 2017 veranstaltet der Musikverein Pommertsweiler in der Turn- u. Festhalle Pommertsweiler seinen alljährlichen Kinderfasching.Wie in den vergangenen Jahren haben wir auch dieses Jahr wieder viele interessante Spiele vorbereitet, bei denen es eine Menge Preise für unsere kleinen und großen Narren zu gewinnen gibt.

weiter
  • 2
  • 1157 Leser

Auftakt in die Frühlingsfestsaison

Mit der Original Oktoberfestband „Die Lausbuba" wird der Musikverein Pommertsweiler bei seiner diesjährigen Frühlingswiesn in der Turn- und Festhalle in Pommertsweiler am Samstag, dem 22. April 2017 ordentlich einheizen.Ab 19.00Uhr wird bei Partystimmung, Maßbier und leckeren Speisen zünftig gefeiert, auf den Tischen getanzt

weiter
  • 2
  • 1145 Leser

Reservisten starten mit neun neuen Kameraden ins Jahr 2017

Mit der traditionellen Jahresauftaktveranstaltung bilanzieren die Gmünder Reservisten ihre Sicht auf die freiwillige Reservistenarbeit im vergangenen Jahr. Ehrungen und Informationen zur Jahresplanung 2017 rundeten den Abend im Kreis der Familien ab.Einen großen Dank richtete der Vorsitzende der Kameradschaft, Winfried Steimle, an alle Kameradinnen

weiter

ADFC: Radfahren im Winter, sicher und gesund?

Immer mehr Menschen wollen auch im Winterhalbjahr Radfahren. Das ist gut so, sagt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Aalen (ADFC). Denn wenn das Tageslicht fehlt und der Körper auf Sparflamme läuft, bringt Radfahren den Kreislauf und das Immunsystem in Schwung.

Aber, mehr Licht, weniger Tempo, mehr Profil und ein verkehrssicher ausgestattetes

weiter
  • 5
  • 1678 Leser

Fabian Ilg ist neuer Vorsitzender des RRC Neuler-Schwenningen

Nachdem Jutta Balle als 2. Vorsitzende ein Jahr lang die Geschicke des Vereins kommissarisch geleitet hatte, wurde an der Jahreshauptversammlung 2017 Fabian Ilg zum neuen 1. Vorstand gewählt. Ihm zur Seite stehen weiterhin Jutta Balle (2. Vorsitzende), Marion Kirschbaum (Kassiererin), die Abteilungsleitungen Ilona Kling (Rock’n‘Roll)

weiter
  • 1
  • 2634 Leser

Lidl lohnt sich - für Dieter Schwarz

Dem Heilbronner Unternehmer Schwarz gehört der Discounter Lidl und die Warenhauskette Kaufland. Ihn freut sicherlich, dass immer weniger Menschen ihre Lebensmittel bei Metzger, Bäcker auf Wochenmärkten, oder direkt beim Bauern kaufen, sondern bei Supermärkten und vor allem Discountern. Die Lidl Sonderangebote und Schnäppchenpreise

weiter
  • 5
  • 1793 Leser