Artikel-Übersicht vom Samstag, 11. Februar 2017

Regional (8)

Gefährlicher Porschefahrer unterwegs

1486846839_phpS0uD5n.jpg
Mögglingen. Ein 30-jähriger Porsche-Fahrer musste seinen Führerschein abgeben. Er befuhr am Freitag gegen 23.15 Uhr mit seinem Porsche die B 29 von Mögglingen in Richtung Aalen. Wie die Polizei mitteilt, geriet er kurz nach Mögglingen aufgrund seiner Alkoholbeeinflussung auf die Gegenfahrbahn, wo ihm ein weiter

„Sancho“ eröffnet im Alten Postamt

Gastronomie Sancho plant ein neues Gastronomiekonzept. Ab Frühjahr bietet er im Alten Postamt eine große offene Grillküche, leichte vegetarische Tageskost und Tapas.
ac05bb4f-686f-4801-96cd-3b2623752730.jpg

Aalen

Er meldet sich zurück: Sancho, der sich vor einem Dreivierteljahr vom mexikanischen Restaurant „Sancho y Pancho“ und von der Wilhelmshöhe getrennt hat, stellt sich jetzt einer neuen Aufgabe: Vor wenigen Tagen hat er den Pachtvertrag für das Alte weiter

Der Landkreis will künftig regelmäßig „blitzen“

Verkehrsführung Die Fahrbahnverschwenkung am Unterschneidheimer Ortseingang soll zurückgebaut werden.
4abe6d36-91da-4eb1-8471-e1f12c6f908c.jpg
Unterschneidheim. Die Fahrbahnverschwenkung und der Fahrbahnteiler in der Walxheimer Straße sollen zurückgebaut werden. Dies hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen.

Bürgermeister Nikolaus Ebert erinnerte, dass der Unterschneidheimer Ortschaftsrat sich bereits im Februar weiter

  • 445 Leser

Starke Ideen für Essingen prämiert

Preisverleihung Tolle Initiativen und Projekte sorgten in der Jury der Bürgerstiftung für eine schwere Entscheidungsfindung. Sieben Preisträger teilen sich 1500 Euro.
803452ae-4960-4bb6-a765-dd5a5fedb62f.jpg

Essingen

Zum fünften Mal wurde am Freitag der Essinger Kinder- und Jugendförderpreis (EsKiJu) im Foyer des Rathauses verliehen. Das Preisgeld von 1500 Euro konnte diesmal der Vorsitzende der Essinger Bürgerstiftung, Dr. Rainer Lächele, an sieben Preisträger weiter

  • 473 Leser

Objekt mit 14 Wohneinheiten geplant

Baumaßnahmen Die Gemeinde Unterschneidheim investiert in die Infrastruktur und schafft einen Parkplatz sowie einen Löschwasserbehälter. Von privater Seite ist eine Wohnanlage geplant.
db7db636-04cd-4cc5-a5a9-5b40c778cc6c.jpg

Unterschneidheim

Im Hauptort der Gemeinde Unterschneidheim wird kräftig investiert. Eine Privatinvestorin will innerorts eine mehrgeschossige Wohnanlage mit insgesamt 14 Wohneinheiten errichten. Die Gemeinde selbst will einen Parkplatz schaffen und einen weiter

  • 424 Leser

Freude und Frust bei der Unterkochener Feuerwehr

Korpsversammlung Kritik am stagnierenden Neubau der Feuerwache. Ortsvorsteherin zeigt Verständnis.
8a1a1f3a-7843-43e9-a0a7-c071523a96e0.jpg
Aalen-Unterkochen. Hier eine glänzend ausgebildete Feuerwehrtruppe, die mit dem neuen Löschfahrzeug auch technisch auf einem guten Stand ist. Die Kehrseite aber heißt Frust, weil man nun schon seit Jahren in Erwartung einer neuen Feuerwache ist – Stimmungsbild bei der Korpsversammlung der weiter
  • 499 Leser

Einbrecher in Wohnhaus

Zeugen in Waldhausen gesucht
1486807937_phpakvVQD.jpg
Aalen-Waldhausen. Tagsüber ist in Waldhausen ein unbekannter Täter in ein Wohnhaus in der Härtsfeldstraße eingebrochen. Die Polizei grenzt die Tat auf Freitag zwischen 8.30 und 19.30 Uhr ein. Der Einbrecher hebelte die Terrassentür auf. In der Wohnung wurden einige Räume durchsucht, letztendlich jedoch weiter
  • 5739 Leser

Prunksitzung mit Überraschungen

Fasnet Die AG Gmender Fasnet veranstaltet ihren Programm-Fasching im Gmünder Stadtgarten. Gleich zwei neue Tanzmariechen und lokale Büttenredner sind mit von der Partie. Von Marie Enßle
3224fa4c-03e2-4260-87c7-f607e06ac330.jpg

Schwäbisch Gmünd

Auf Tanzgruppen und Büttenredner aus der Region, die Lokales auf die Schippe nehmen, darauf setzt Sitzungspräsident Daniel Maier bei der Prunksitzung im Gmünder Stadtgarten. Das ist ihm am Freitagabend gelungen. Rund 700 Gäste – Piraten, weiter

  • 820 Leser

Überregional (42)

„Ein Bärendienst für alle wirklichen Opfer“

Im Revisionsverfahren gegen Gina-Lisa Lohfink wegen falscher Verdächtigungsvorwürfe wird das Gericht deutlich: Es versetzt dem Model eine schallende Ohrfeige.
363683696_e04a1d4ebc.irswpprod_5f9.jpg
So schnell wie gestern hat sich Gina-Lisa Lohfink bislang noch nie nach einer Verhandlung verabschiedet. Das TV-Sternchen gab keine Interviews, ihr Anwalt nicht einmal eine Stellungnahme. Das fluchtartige Verschwinden der Ex-Dschungelcamp-Bewohnerin durch einen Hinterausgang kam nicht von ungefähr: Das Urteil in der Revisionsverhandlung vor dem weiter
  • 286 Leser

300 Grindwale verendet

363683628_9037ad6388.irswpprod_5f3.jpg
An der Küste Neuseelands sind mehr als 300 Grindwale verendet. In den vergangenen Tagen waren 416 der bis zu sechs Meter langen Wale an einem Strand bei Farewell Spit gestrandet, das ist eine Landzunge im Norden der neuseeländischen Südinsel an der Golden Bay. Etwa 500 Bewohner versuchten, lebende Wale zu kühlen und zurück ins tiefe Wasser zu weiter
  • 265 Leser
Wahl

Alle fünf Jahre wieder

Die Abgeordneten des Bundestages und Delegierte der Länder bestimmen den Bundespräsidenten. Die Bundesversammlung hat nur diesen einen Zweck.
363559268_85d5106db7.irswpprod_5ff.jpg
Die Bundesversammlung wählt mit Erneuerbaren Energien.“ Dies mitzuteilen, war der sich für diese Energien zuständig fühlenden Agentur wichtig. Der Lobbyverband meint natürlich nicht die persönlichen Energievorräte jener Persönlichkeiten, die sich anschicken, das Staatsoberhaupt zu wählen, sondern wollte auf die mit „klimafreundlichem weiter
  • 304 Leser
Leitartikel Gunther Hartwig über den künftigen Bundespräsidenten Steinmeier

Amt mit Bürden

363658202_0316ef3a68.irswpprod_4j0.jpg
Sofern man nicht überzeugter Anhänger der Linkspartei oder hoffnungsloser DDR-Nostalgiker ist und auch den rechtspopulistischen Parolen von den „Volksverrätern“ in Berlin nicht auf den Leim geht, kann man sich doch sicher auf die Feststellung verständigen, dass Joachim Gauck ein guter, wenn nicht sogar ein herausragender Bundespräsident weiter

Außenhandel springt an

Lebhafterer Welthandel und schwacher Yuan helfen.
Chinas Außenhandel hat zu Jahresbeginn Fahrt aufgenommen. Die Exporte stiegen im Januar überraschend kräftig um 7,9 Prozent im Vorjahresvergleich an, die Importe sogar um 16,7 Prozent. Analysten machten einen lebhafteren Welthandel, den schwachen Yuan und höhere Rohstoffpreise verantwortlich, die Chinas Einfuhren verteuern. Wegen des chinesischen weiter
  • 376 Leser

Bauer bessert Gebührenpläne nach

Mehr Ausnahmen, weniger Verwaltungsaufwand: Am Dienstag präsentiert die Wissenschaftsministerin ihren überarbeiteten Entwurf für eine Bezahlpflicht für Studierende aus Nicht-EU-Ländern.
363686780_af01f41153.irswpprod_ra1.jpg
Am Dienstag präsentiert Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) erst dem Kabinett und anschließend der Presse ihre modifizierten Pläne zur Einführung von Gebühren für Studierende aus Ländern, die nicht zur Europäischen Union oder einem anderen Vertragsstaat des Europäischen Wirtschaftsraums gehören. Zu den wesentlichen Änderungen gegenüber weiter
  • 216 Leser

Bloß keinen Stillstand

Effizienter, ökologischer, mutiger: Der Architekt von Stuttgart 21 hat klare Vorstellungen von der Zukunft des Bauens. Doch nicht nur in dieser Hinsicht sieht er Deutschland im Hintertreffen.
363666422_636c8f1886.irswpprod_5fh.jpg
Plötzlich ist er da. Blaue Jeans, blauer Pullover mit Kragen und Knopfleiste, silberne Uhr am linken Handgelenk, das helle Haar fällt akkurat. Christoph Ingenhoven zu treffen, ist nicht einfach. Der 57-jährige Architekt, der unter anderem den neuen Stuttgarter Hauptbahnhof (S 21) entworfen hat, ist viel unterwegs. Seine Firma Ingenhoven Architects weiter
  • 317 Leser

Die andere Wirklichkeit

Das Pariser Centre Pompidou lockte 600 000 Besucher an, jetzt ist die große Magritte-Schau in der Frankfurter Schirn zu sehen: „Der Verrat der Bilder“.
363664802_015286f6dd.irswpprod_5es.jpg
In der postfaktischen Welt könnte René Magritte leicht als Künstler der Stunde missverstanden werden. Da malte der Belgier einen schönen, zum Reinbeißen saftigen Apfel – und schrieb übers Bild „Ceci n'est pas une pomme“ (Das ist kein Apfel). Und auch die Pfeife auf der Leinwand – nein: „Das ist keine Pfeife“. weiter
  • 287 Leser

Die kleine Liebeserklärung ist ein großes Business

Für die Blumenhändler bedeutet er Hochkonjunktur. Die Branche wächst beständig, findet aber kaum noch Nachwuchs. Ein Grund sind die bescheidenen Löhne.
363540796_a584003ad3.irswpprod_5f4.jpg
Geld oder Blumen. Die Floristik-Branche gerät zunehmend unter Druck. „Wir müssen mehr für die Nachwuchsförderung tun“, sagt Alexander Zoern, Sprecher der Geschäftsführung von Blume 2000, der führenden deutschen Handelskette für Blumen und Pflanzen. Wie auch in anderen Handwerksberufen sind die Ausbildungszahlen für Floristinnen und ihre weiter
  • 519 Leser

Eine starke Stimme für Kiew

Die ausgebildete Sängerin Isabella Levina Lueen vertritt Deutschland im ESC-Finale. Sie tritt derzeit in Bars auf.
363683554_eaf771cc8e.irswpprod_5f3.jpg
Mit dem Lied „Perfect Life“ wird Isabella Levina Lueen Deutschland vertreten, wenn am 13. Mai in Kiew der Eurovision Song Contest (ESC) ausgetragen wird. Die 25-Jährige, die in Berlin und London lebt, hat den ESC-Vorentscheid gewonnen und 69 Prozent der Zuschauer stimmten für „Perfect Life“. Die Jury war von ihrer starken weiter
  • 248 Leser

Fußball für alle? Fußball für keinen!

An diesem Wochenende hätte in der Primera Division die Liga nach der Sommerpause fortgesetzt werden sollen. Doch Schulden, Korruption und ein Fernsehstreit verhindern den Anstoß.
363733772_cc8c69beb8.irswpprod_5es.jpg
Das Warnschild ist nicht zu übersehen. „Eintritt verboten für alle, die Trikots, Fahnen oder Schals von anderen Fußball-Mannschaften als Boca Juniors tragen“, heißt es am Eingang von „La Bombonera“ (die Pralinenschachtel), wie das Stadion des Heimatvereins von Diego Maradona liebevoll genannt wird. Die Warnung kommt nicht weiter
  • 356 Leser

Für 69 Euro geht es in die USA

Die Anbieter von Billigflügen wollen wachsen. Jetzt nehmen sie auch Langstrecken in Angriff.
363560562_7eaed6bb32.irswpprod_5fe.jpg
Die Billigflieger geben auf dem deutschen Markt richtig Schub. Mit der Lufthansa-Tochter Eurowings und der irischen Fluggesellschaft Ryanair erweitern die beiden größten Anbieter ihre Angebote stark. Auch die ungarische Wizz Air baut ihr Angebot aus. Und weil in Europa und dem Mittelmeerraum viele Destinationen ausgereizt sind, nehmen mehr weiter
  • 441 Leser

Für 69 Euro geht es in die USA

Die Anbieter von Billigflügen wollen wachsen. Jetzt nehmen sie auch Langstrecken in Angriff.
363525202_5669189518.irswpprod_5fe.jpg
Die Billigflieger geben auf dem deutschen Markt richtig Schub. Mit der Lufthansa-Tochter Eurowings und der irischen Fluggesellschaft Ryanair erweitern die beiden größten Anbieter ihre Angebote stark. Auch die ungarische Wizz Air baut ihr Angebot aus. Und weil in Europa und dem angrenzenden Mittelmeerraum viele Destinationen ausgereizt sind, nehmen weiter
  • 502 Leser

Granatgewehr droht Totalschaden

Der schwäbische Hersteller streitet sich mit seinem US-Partner. Es geht sogar ums Völkerrecht.
363689348_422450b4d3.irswpprod_5f7.jpg
Was todbringendes Hightech für das Militär werden sollte, verschwindet womöglich als unrealisierbarer Plan in der Schublade der Entwickler: Zwölf Jahre nach Projektstart liegt die Auslieferung des Granatgewehrs XM 25 noch immer in weiter Ferne. Ein Grund: Es fehlt die Abschuss-Vorrichtung, die die schwäbische Waffenschmiede Heckler & Koch (H&K) weiter
  • 505 Leser

Im freien Fall direkt auf die Mauer

Knisternde Spannung vor einem der Höhepunkte der alpinen Ski-WM: An den Rennpisten von St. Moritz werden am Wochenende 60 000 Zuschauer erwartet.
363517092_41168fe6a8.irswpprod_5fb.jpg
Wer sich das Starthaus anschaut zur heutigen WM-Abfahrt der Männer, der kann sich nicht so recht vorstellen, dass man diesen „freien Fall“ mit Skiern bewältigen kann. Nach 187 erklommenen Treppen geht der Blick in die sich aufreißende Tiefe. Innerhalb weniger Sekunden beschleunigen die Asse auf weit über 100 Stundenkilometer. Ist erst weiter
  • 308 Leser

Kostenlose Werbung für Ivanka Trump

Die Beraterin von Donald Trump wirft sich für das Label der Tochter des US-Präsidenten in die Bresche.
Die US-Präsidentenberaterin Kellyanne Conway hat in aller Direktheit für das Mode-Unternehmen der Präsidententochter Ivanka Trump geworben, das sich mit Boykottaufrufen konfrontiert sieht. „Geht und kauft Ivanka-Sachen!“, appellierte die Spitzenberaterin während eines Fernseh-Interviews. Es handle sich um ein „wunderbares weiter
  • 459 Leser

Leben auf der Straße: Jeden Tag ein Kampf

Andrea G. ist 45. Schon seit ihrer Jugend ringt sie mit Drogen, konnte nie Fuß fassen. Sie will endlich clean werden und einen Job finden.
363687314_9f3ab44646.irswpprod_5fa.jpg
Minus zwei Grad, eine Dunstglocke hängt über Stuttgart-Bad Cannstatt. Andrea G. kommt pünktlich zum Treffpunkt vor dem Kaufhof. Ihre Füße stecken in Wanderboots. Eine schwarze Strickmütze schützt ihre Ohren, eine Haarsträhne lugt hervor. Andrea G. will berichten, wie es ist, als Frau auf der Straße zu leben. Und sie hat Pläne. Hier am weiter
  • 237 Leser

Leben auf der Straße: Jeden Tag ein neuer Kampf

Andrea G. ist 45. Schon seit ihrer Jugend ringt sie mit Drogen, konnte nie Fuß fassen. Sie will endlich clean werden und einen Job finden. V
363709414_55b3ca22ef.irswpprod_5fa.jpg
Minus zwei Grad, eine Dunstglocke hängt über Stuttgart-Bad Cannstatt. Andrea G. kommt pünktlich zum vereinbarten Treffpunkt am Kaufhof. Ihre Füße stecken in Wanderboots. Eine Strickmütze schützt ihre Ohren, eine brünette Haarsträhne lugt hervor. Andrea G. will berichten, wie es ist, als Frau auf der Straße zu leben. Und sie hat Pläne. Hier am weiter
  • 266 Leser

Mehr Ausnahmen von umstrittener Studiengebühr

Das Land bittet Studierende aus Nicht-EU-Staaten zur Kasse. Mittelfristig erwartet es Einnahmen von über 30 Millionen Euro pro Jahr.
Die Landesregierung bessert ihre Pläne zur Einführung von Gebühren für Studierende aus Nicht-EU-Ländern nach. So können Asyl- und Schutzsuchende mit guter Bleibeperspektive nun schon während des laufenden Anerkennungsverfahrens von der Gebühr befreit werden. Für Studierende aus Entwicklungsländern wird das Kontingent gebührenfreier Plätze erhöht. weiter
  • 308 Leser

Mitarbeiter früher bei der NPD aktiv

AfD-Abgeordnete beschäftigen einen 29-Jährigen, der früher bei der NPD-Jugendorganisation engagiert war.
Ein Mitarbeiter der beiden AfD-Landtagsabgeordneten Heiner Merz (Wahlkreis Heidenheim) und Christina Baum (Wahlkreis Main-Tauber) hat 2009 anscheinend als Organisator zu einer Schulung des Landesverbandes der JN eingeladen. Der Politikwissenschaftler war als Student Mitglied der Marburger Burschenschaft Germania. Offen rechtsradikal sind weiter
  • 226 Leser

Mitreißende Bilderorgie zu Ravels Musik

Zeichen-Tricks der Gruppe „1927“ machen aus „L'Enfant et les Sortilèges“ ein tolles Musiktheater.
Seit fünf Jahren ist ihre „Zauberflöte“ stets ausverkauft auf dem Spielplan der Komischen Oper in Berlin. Barrie Kosky, der Intendant, hat verlässlich ein Händchen fürs Ungewöhnliche und dabei allemal Unterhaltsame. Seine auffälligste Entdeckung ist die aus dem Londoner Westend stammende Avantgardisten-Gruppe „1927“. Sie weiter
  • 320 Leser

Mondfahrt und Rüstung anstatt Klimaforschung

Das Konzept für die Nasa haben US-Präsident Trumps Berater schon vorgezeichnet.
363682718_0dfb67f3f2.irswpprod_5er.jpg
Was hat US-Präsident Donald Trump mit der US-Weltraumbehörde Nasa vor? Bekanntgegeben hat er noch nichts, aber seine Berater haben das Feld abgesteckt: Weltraum ja, Militär ja, Klimaforschung nein. Erkundung, Wissenschaft, Begeisterung hervorrufen! Das sei die eigentliche Aufgabe der Nasa, fordern Robert Walker und Peter Navarro, die beiden weiter
  • 231 Leser
Grüße aus St. Moritz

Nackte Tatsachen

363455180_71fa59ba3e.irswpprod_4jo.jpg
Am Eingang zum Hotel habe ich gleich zwei super Hasen gesehen!“ Klartext: Dieses legendäre Zitat ist kein Tatsachenbericht des Autors, sondern stammt von Felix Neureuther, als er 2003 zu Eindrücken bei seiner ersten Ski-WM-Teilnahme gefragt wurde, ebenfalls in St. Moritz. Felix war unschuldige 18. Wenn er heute super Hasen am Eingang zum weiter
  • 350 Leser

Niederlage für Jan Böhmermann

Die umstrittene „Schmähkritik“ gegen den türkischen Präsidenten Erdogan bleibt trotz Kunstfreiheit in Teilen verboten.
Der Rechtsstreit um das Schmähkritik-Gedicht des TVModerators Jan Böhmermann (35) geht wohl in eine weitere Runde. Das Landgericht Hamburg gab einer Klage des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan (62) teilweise statt. Das Urteil ist aber nicht rechtskräftig. Böhmermanns Anwalt Christian Schertz kündigte Berufung an. Das Gericht verbot dem weiter
  • 297 Leser

Profis mit Perspektive

Zweitligist bindet drei Spieler längerfristig.
Der 1. FC Heidenheim hat vor der Auswärtspartie heute (13 Uhr/Sky) bei den Würzburger Kickers die Verträge von drei Spielern verlängert. Robert Strauß und Norman Theuerkauf spielen nun bis 2018, Talent Dave Gnaase bis 2019 bei dem Zweitligisten von der Ostalb. Außerdem gab der FCH seinem U-19-Spieler Kevin Lankford einen bis 2019 gültigen weiter
  • 362 Leser

Provinz statt Dschungel

Eine Absolventin der Filmakademie in Ludwigsburg legt einen sehenswerten Film vor: „Back for Good“.
Es ist, als hätten RTL und Dieter Kosslick einen Deal: Wenn das Dschungelcamp vorbei ist, beginnt die Berlinale. C-Promis, die kaum einer kennt, reichen Regisseuren, die kaum einer kennt, den Staffelstab weiter – schon seit Jahren. In diesem Jahr allerdings hat eine junge Regisseurin diesen Deal aufgekündigt: Mia Spengler. Die Absolventin der weiter
  • 262 Leser

Richter: Die Oma hat das Kind gestohlen

Vater aus Gaza-Stadt wird in Heilbronn freigesprochen. Anwalt der Mutter ist vom Urteil enttäuscht.
Kein strafbares Verhalten erkannte das Landgericht Heilbronn bei einem Vater, der seine Tochter im Gazastreifen zurückließ. Der 34-jährige Ingenieur wurde vom Vorwurf der Kindesentziehung freigesprochen. Die Strafkammer korrigierte damit das Amtsgericht Schwäbisch Hall, das eine zweijährige Haftstrafe verhängt hatte. Das Drama um Dinah ist ein weiter
  • 258 Leser

Rückkehr zur Pension ist beschlossen

Die Mehrheit des Landtags trotzt der Kritik an der Neuregelung der Altersbezüge für Abgeordnete.
Ungeachtet massiver Kritik hat der Landtag die finanziellen Neuregelungen für Abgeordnete beschlossen. Die Politiker haben nach dem Votum vom Freitag wieder die Möglichkeit, im Alter staatliche Pensionen zu bekommen. Für die Neuregelung zur Altersversorgung stimmten Grüne, CDU und SPD. Dagegen votierten FDP und AfD. Es gab mehrere Enthaltungen, so weiter

Schweinsnasen, Shitstorm und Schipulins Schweigen

In seinem Anti-Doping-Kampf gegen die Russen bläst Martin Fourcade ein rauer Wind entgegen.
Die sozialen Medien werden allzu häufig als emotionaler Schutthaufen missbraucht, wenn der Worte genug gewechselt sind. Und so verrät ein Blick auf Instagram, was aktuell wirklich abgeht in der russischen Seele. Unter dem Hashtag #fourcade machen jede Menge Bilder die Runde, die Fourcade mit einer Schweinsnase zeigen, darunter hunderte weiter
  • 342 Leser

Schweizer im Zwiespalt der Gefühle

Doppelsieg durch Wendy Holdener und Michelle Gisin, Saison-Aus für Lara Gut.
363514518_03d842b125.irswpprod_5fe.jpg
Fast auf den Tag genau vor neun Jahren, da standen im dichten Flockenwirbel unterhalb der Strecke Kokusai drei deutsche Damen auf dem Podium: Bei den Olympischen Winterspielen in Nagano 1998 feierten Katja Seizinger, Martina Ertl und Hilde Gerg einen deutschen Dreifach-Triumph der außergewöhnlichen Art. Noch 2014 bei den Winterspielen im russischen weiter
  • 382 Leser

Schüsselduell in perfektem Ambiente

Deutsche Frauen kämpfen im Fed-Cup auf Hawaii ohne Angelique Kerber um den Einzug in das Halbfinale.
Beim traditionellen Teamdinner im Garten des Royal Lahaina Resorts auf Maui überreichten Andrea Petkovic und Co. ihren Kontrahentinnen hübsch eingewickelte Päckchen mit mobilen Ladegeräten und Kosmetik einer japanischen Luxusmarke. Die amerikanische Mannschaft revanchierte sich noch vor dem Essen vom Buffet mit einem Beautycase, hawaiianischer weiter
  • 315 Leser
Kommentar Peter De Thier Zum Richterspruch gegen Donald Trump

Starker Rechtsstaat

363673690_f9a8438ed5.irswpprod_iw1.jpg
Es ist ein gutes Zeichen, dass ein Berufungsgericht das Einreiseverbot für Menschen aus vorwiegend muslimischen Ländern in die USA verworfen hat. Der Spruch bestärkt das Vertrauen in den Rechtsstaat gerade in einer Zeit, in der sich ein US-Präsident aufführt als sei er ein Alleinherrscher. Zugleich sagt Donald Trumps Reaktion eine Menge darüber weiter
  • 257 Leser

Start-ups bringen Logistikbranche auf Kurs

Komplett digitalisierte Jungunternehmen verbinden Versender direkt mit Reedereien – Spediteure schauen in die Röhre.
363707286_288fcf40d0.irswpprod_5fg.jpg
Gut, auf den ersten Blick ist die Transportbranche nicht gerade sexy: Container, die von hierhin nach dorthin per Schiff, Lkw und Zug transportiert werden und im besten Fall bunt sind. Doch unwichtig ist das Gewerbe nicht. Schließlich liegen in den großen Behältern Waren des täglichen Bedarfs, wichtige Industriegüter und Objekte der Begierde: weiter
  • 546 Leser

Start-ups bringen Logistikbranche auf Kurs

Komplett digitalisierte Jungunternehmen verbinden Versender direkt mit Reedereien – Spediteure schauen in die Röhre.
363710594_dac1df5b0c.irswpprod_5fg.jpg
Gut, auf den ersten Blick ist die Transportbranche nicht gerade sexy: Container, die von hierhin nach dorthin per Schiff, Lkw und Zug transportiert werden und im besten Fall bunt sind. Doch unwichtig ist das Gewerbe nicht. Schließlich liegen in den großen Behältern Waren des täglichen Bedarfs, wichtige Industriegüter und Objekte der Begierde: weiter
  • 441 Leser
Kommentar Christian Rath zum Schmähgedicht

Unbefriedigendes Urteil

363696434_1ca4f479a8.irswpprod_4jz.jpg
Das Urteil des Hamburger Landgerichts wirkt auf den ersten Blick wie ein vernünftiger Kompromiss. Einerseits werden die übelsten Beleidigungen und Verleumdungen von ZDF-Provokateur Jan Böhmermann verboten und somit die Ehre des türkischen Präsidenten Erdogan geschützt. Zum anderen dürfen aber jene Verse von Böhmermanns Schmähgedicht weiter weiter
  • 255 Leser

Und wieder droht der Grexit

Die Finanzlage ist kritisch, die Geldgeber sind uneins, Schäuble bleibt hart.
Rund um die Staatsschuldenkrise in Griechenland herrschte lange Zeit eine trügerische Ruhe. Doch damit ist es jetzt vorbei. Weitere Finanzspritzen stehen auf der Kippe, die Gläubiger sind zerstritten und Griechenland ächzt weiter unter einer enormen Schuldenlast. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) pocht auf Reformen. An den Finanzmärkten weiter
  • 371 Leser

US-Behörden bremsen

Die Übernahme von Wolfspeed droht zu scheitern.
Die millionenschwere Übernahme des Halbleiterspezialisten Wolfspeed durch den Chipkonzern Infineon droht am Widerstand der US-Behörden zu scheitern. Der Genehmigungsausschuss der US-Regierung habe die Unternehmen informiert, dass der geplante Kauf ein Risiko für die nationale Sicherheit darstelle. Die Münchner hatten sich im Juli 2016 mit dem weiter
  • 477 Leser

US-Behörden bremsen

Die Übernahme von Wolfspeed droht zu scheitern.
Die millionenschwere Übernahme des Halbleiterspezialisten Wolfspeed durch den Chipkonzern Infineon (München) droht am Widerstand der Behörden in den USA zu scheitern. Der Genehmigungsausschuss der US-Regierung habe die Unternehmen informiert, dass der geplante Kauf ein Risiko für die nationale Sicherheit darstelle. Die Münchner hatten sich im Juli weiter
  • 389 Leser

Vom Jäger zum Gejagten

Der neue Tabellenführer der 2. Liga muss sich im Heimspiel gegen Sandhausen beweisen.
Der VfB Stuttgart ist perfekt in das Fußballjahr 2017 gestartet. Mit den Siegen gegen St. Pauli (1:0) und Düsseldorf (2:0) eroberte der Traditionsklub den ersten Platz in der Tabelle der 2. Bundesliga. Die Profis scheinen die Höhenluft gut zu vertragen. „Ich habe nicht das Gefühl, dass die Jungs durch die Kabine fliegen. Wir haben weiter
  • 361 Leser
Der Kandidat

Von Brakelsiek ins Bellevue

363659260_26270e06f3.irswpprod_5fr.jpg
Ähnlich wie sein Mentor Gerhard Schröder und der scheidende SPD-Chef Sigmar Gabriel stammt auch Frank-Walter Steinmeier (61) aus kleinen Verhältnissen, er kam im ostwestfälischen Lipperland als Sohn eines Tischlers und einer aus Breslau geflüchteten Fabrikarbeiterin zur Welt. „Bei uns zu Hause“, so schildert der designierte weiter
  • 290 Leser
Aufgespießt

Von Litauen lernen

So schnell kann‘s gehen. In 35 Stunden höchst konzentrierter Arbeit haben einige Litauer eine Fabrik für Tesla gebaut, den US-Autobauer der Zukunft. Fix und fertig. Ein Riesending. Sind die drei Millionen Einwohner des Balten-Staates Anti-Schweizer? Rasend schnell? Müssen sich deutsche Ingenieure in Zukunft in Litauen schulen lassen? Nicht weiter
  • 527 Leser

Wie ein Rennpferd

Laura Dahlmeier läuft im zweiten Rennen zur zweiten Medaille und freut sich über ein ungewöhnliches Kompliment von der Siegerin.
363732470_56ffdd728c.irswpprod_5fg.jpg
Als Gabriela Koukalova, Laura Dahlmeier und Anais Chevalier auf dem Siegerpodest um die Wette strahlten, schienen die aktuellen Probleme des Biathlonsports für einen kurzen Moment vergessen und die Weltmeisterschaft in Hochfilzen könnte noch einmal von Neuem beginnen. Vor allem Koukalova und Dahlmeier war es mit ihrem spannenden Fernduell im Sprint weiter
  • 317 Leser

Hier schreibe ich (3)

B298 ...

Mir ist bekannt, dass es Vorgaben/Spezifikationen für den Straßenbelag gibt, bei deren Nichterfüllung eine Reparatur angesagt ist - und bei Bundesstraßen dann auch mal durchgeführt wird. Dem "Bund" ist es so ziemlich egal, ob die Straße hinterher breiter oder schmaler ist, ob da Radwege sind oder nicht, die weiter
  • 1190 Leser

Abseits des Hochnebels zeigt sich häufig die Sonne

Wettervorhersage für Sonntag, den 12.02.2017Am Sonntag wird es außerhalb vom Hochnebel freundlich bei maximal 6 Grad in Ellwangen und Aalen, maximal 7 werden es in Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 15%

Die weiteren Aussichten:Der Trend für die neue Woche sieht klasse weiter

  • 962 Leser

Netzwerk 60 Plus im Stadt-Seniorenrat Aalen e.V.

Mitteilungen des Aalener Netzwerks 60 Plus

Stand 10. Februar 2017

Telefon Stadt-Seniorenrat: 07361/9750558; E-Mail: ssr.aalen@t-online.de

Inhalt

1 Kaffeetreff in der Begegnungsstätte

2 Vereinbarte Termine

3 Was wir uns für dieses Jahr noch vorgenommen weiter

  • 1175 Leser