Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 16. Februar 2017

Regional (110)

Polizeibericht

Auto auf Abwegen

Aalen. Am Donnerstag machte sich ein VW Golf in der Zeppelinstraße selbständig. Das Fahrzeug rollte gegen 8 Uhr quer über die Fahrbahn und blieb so ungeschickt stehen, dass es abgeschleppt werden musste. weiter
  • 522 Leser
Polizeibericht

Beim Ausfahren aufgefahren

Westhausen. Rund 3000 Euro Schaden an zwei Ford Mondeo war das Ergebnis eines Auffahrunfalles am Mittwochnachmittagan der Ampel vor der Zufahrt auf die B 29. weiter
  • 466 Leser

Rucksack hat Alarmknöpfe ausgeschaltet

Diebstähle Polizei nimmt LEA-Bewohner fest. Ein aus Algerien stammender Flüchtling ist in Untersuchungshaft.
Aalen/Ellwangen. In den zurückliegenden Wochen wurden aus einem Ladengeschäft in der Reichstädter Straße in Aalen insgesamt 20 Schulrucksäcke im Wert von rund 2200 Euro entwendet.

Laut Polizeiangaben richtete sich ein Tatverdacht der Beschäftigten gegen eine drei Mann starke Gruppe, die im weiter

  • 235 Leser

Noch offene Rechnungen erst mal auf Eis

Insolvenz Für das vergangene Heimspiel des VfR Aalen muss der Caterer auf sein Geld erst einmal warten.
„Das hat schon eine kleine Detonation gegeben. Das war uns allen klar“, sagte VfR-Aalens Präsidiumssprecher Roland Vogt am Donnerstag beim Sponsorenabend, an dem ihm wichtig war, zu erklären: „Der Verein ist nicht zahlungsunfähig. Aber aus rechtlicher Sicht mussten wir den Insolvenzantrag weiter
  • 443 Leser
Kurz und bündig

Basar rund ums Kind

Lauchheim. In der Alamannenhalle findet am Samstag, 18. März, von 13 bis 16 Uhr eine Frühjahrs-Kinderbedarfsbörse statt. Der Erlös kommt den Schulkindern der Deutschorden-Schule zugute. Infos unter boersenteam-lauchheim@gmx.de. weiter
  • 310 Leser
Kurz und bündig

Gottesdienst für Paare

Westhausen. Menschen in allen Stadien ihrer Partnerschaft sind am Freitag, 17. Februar, 19 Uhr, zu einem Segnungsgottesdienst in die St.-Mauritius-Kirche eingeladen. Die musikalische Gestaltung übernehmen „Herzenstöne“. Danach Möglichkeit zur Begegnung im Pfarrstadel. weiter
  • 298 Leser

Niederlage für Gegner der Etylen-Pipeline

Justiz Bundesverfassungsgericht weist Klage gegen Enteignung für Ethylen-Leitung zurück.
Alfdorf/Kirchheim. Protestaktionen in Alfdorf , Bürgerversammlungen in Lindach, Widerstand in Kirchheim/Ries: Große Empörung gab es, als ein Konsortium vor gut zehn Jahren eine Pipeline von Bayern an den Rhein verlegen wollte, um darin das für Unternehmen der Kunststoffindustrie wichtige Ethylen weiter
  • 208 Leser
Kurz und bündig

Sitzungen und großer Umzug

Lauchheim. Der Seniorenfasching der Bettelsack-Narra geht am Samstag, 18. Februar, ab 14 Uhr in der Alamannenhalle über die Bühne. Die Prunksitzung folgt um 19.11 Uhr an gleicher Stelle. Am Sonntag, 19. Februar, fällt um 13.31 Uhr der Startschuss zum großen Faschingsumzug durch Lauchheim mit rund 3000 Aktiven aus 70 weiter
  • 394 Leser

Straßdorf verbessern

Quartiersarbeit Arbeitsgruppen beginnen.
Schwäbisch Gmünd. Die Auftaktveranstaltung zur Quartiersarbeit in Straßdorf stieß auf große Resonanz. Aus den Ideen und Wünschen sollen nun konkrete Projekte entstehen. Alle Interessierten sind aufgerufen, sich einzubringen, um das Leben in Straßdorf noch lebenswerter zu machen - für alle weiter
  • 111 Leser

1000 Einwohner mehr in der Weststadt?

Stadtentwicklung Brücke-Investor bebaut auch „Römerkastell“. Betrieb des Kindergartens auch bei verspäteter Fertigstellung der Stauferschule gesichert. Mihm: Stadtbezirk hat große Perspektiven.
ba218b23-7bd6-4c60-97cd-5ff1792bf48e.jpg

Schwäbisch Gmünd

Die Waiblinger Unternehmensgruppe Wohnwert wird in der Gmünder Weststadt nicht nur die Fläche des Gemeindezentrums Brücke bebauen. Hinzu kommt auch die Fläche der früheren Gaststätte „Römerkastell“ auf der anderen Seite der weiter

  • 123 Leser

Zahl des Tages

70
Euro pro Quadratmeter. Das ist zurzeit die höchste Miete, die für eine Geschäftslage auf dem Aalener Marktplatz gezahlt wird. weiter
  • 461 Leser

Polizeibericht Handy-Dieb weggeschrieen

Aalen. Durch lautes Schreien verhinderte eine 21-jährige Frau den Diebstahl ihres Mobiltelefons. Die junge Frau hielt sich am Mittwochabend gegen 19.25 Uhr auf dem Bahnhofsgelände in Aalen auf. Als sie bemerkte, wie ihr ein südländisch aussehender Mann das Telefon aus ihrer weiter
  • 440 Leser

Bäume werden gefällt am Klinikum

Aalen. In der kommenden Woche wird mit der Erschließung des Grundstücks zum Bau des zweiten Parkhauses am Ostalb-Klinikum begonnen. Am Standort des neuen Parkhauses am Kreisverkehr Hopfenstraße/ Steinbeisstraße vor dem Haupteingang des Klinikums werden hierfür ab Montag, 20. Februar, Bäume weiter
  • 143 Leser
Guten Morgen

Wettgegner gesucht

Jan Sigel über das anstehende Württemberg-Derby und eine gewagte Wette.
a6a67f53-4f38-406d-99ba-193d8ee4c549.jpg
Wetten sind so eine Sache. Bisher habe ich mit ihnen eher keine gute Erfahrungen gemacht. Und trotzdem versuche ich es immer wieder aufs Neue. So auch heute. Ich schlage den Lesern eine Wette vor: Es geht um das Derby in der 2. Liga zwischen dem VfB Stuttgart und dem FC Heidenheim. Natürlich setze ich weiter
  • 112 Leser

Fasching Umzug mit Umleitung

Ellenberg. Am Sonntag, 19. Februar, ist ab 11 Uhr Straßenfasching in Ellenberg, bevor sich um 13.33 Uhr der Faschingsumzug in Bewegung setzt. Im Anschluss beginnt das närrische Treiben in der Elchhalle und auf dem Festgelände vor dem VfB-Heim mit Ausschank bis 20 Uhr. Für weiter
  • 542 Leser
Kurz und bündig

Biographische Führung

Ellwangen. Am Sonntag, 19. Februar, bietet das Alamannenmuseum um 15 Uhr eine biographische Führung durch die Museumsausstellung an. Ein alamannischer Gefolgschaftsherr des 6. Jahrhunderts wird darüber berichten, wie man einst zur Zeit der Alamannen lebte. Es ist nur der übliche Eintritt zu entrichten. weiter
  • 539 Leser

FCV-Prunksitzungen starten

Ellwangen. Am Freitag, 17. Februar um 19.30 Uhr startet die erste Prunksitzung des Fasnachtsclub der Virngrundkrähen (FCV), tags darauf ist die zweite Sitzung, beide sind aber längst ausverkauft.

Wer trotzdem mit einer Saalfasnacht in die fünfte Jahreszeit einsteigen will hat die weiter

  • 284 Leser

Zitat des Tages

5fb38b56-c57c-4bfc-973d-b5c1d29e1741.jpg
Landrat Klaus Pavel zum voraussichtlichen Fortgang des Streits über den Windpark Rosenberg-Süd zwischen EnBW und Bürgerinitiative.

Das gibt eine juristische Auseinandersetzung. weiter

  • 458 Leser

Die Ampeln hängen schon mal

042d6c0d-b2ad-40ec-ae89-ac2b95fa4c0d.jpg
Ampelwald In der Haller Straße wird derzeit eine Vielzahl nagelneuer Ampeln installiert; sie sollen vor allem an den Einmündungen der Berliner und der Erfurter Straße für mehr Sicherheit sorgen. Sobald sich der städtische Verkehrscomputer mit den „Neuen“ arrangiert hat, gibt’s grün-gelb-rot. new/Foto: weiter
  • 506 Leser

Gutes bei „Feinkost am Markt“

20b3742d-8e25-45e1-9cd5-ff10608bb322.jpg
Neueröffnung Gourmets, Feinschmecker und alle die es noch werden wollen sind bei Jörg Bapperts „Feinkost am Markt“ in der Secklergasse gut aufgehoben. Bappert (mit Lebensgefährtin Brunhilde Pohl) möchte herausfinden mit was sich die Ellwanger am liebsten verwöhnen lassen. Sein weiter
  • 556 Leser

Haag-Bau spendet 6000 Euro

30968ddd-bd01-4ecb-97d1-6091906868c2.jpg
Spende Die Haag-Bau GmbH aus Neuler hat auch im Jahr 2016 auf Weihnachtspräsente für Geschäftskunden verzichtet und stattdessen die Missionsstation in Manglaralto, die Suppenküche in Kasachstan, Krankenhäuser und Behinderteneinrichtungen in Indien, sowie regionale Projekte über die Neulermer weiter
  • 378 Leser

Neue Satzung beschlossen

Generalversammlung Jagdgenossenschaft Dalkingen tagte.
Rainau–Dalkingen. Der stellvertretende Vorsitzende der Jagdgenossenschaft Dalkingen, Xaver Häfele, blickte auf ein bewegendes Jagdjahr mit Wetterextremen und vielseitigen Aufgaben zurück. Die nasse Witterung im Frühjahr habe die Bestellung der Felder erschwert. Das zweite Halbjahr dagegen weiter
  • 179 Leser

Rainer Baumann hat 100 Mal Blut gespendet

Blutspenderehrung Beim Ehrungsabend wurden 26 Blutspender aus Pfahlheim und Röhlingen ausgezeichnet.
c8a98b86-3230-4690-88b0-86441d499693.jpg
Ellwangen-Röhlingen. Im Rahmen einer Feierstunde im DRK-Raum der Röhlinger Sechtahalle wurden insgesamt 26 Mehrfachblutspender aus Pfahlheim und Röhlingen geehrt.

„Wir brauchen Sie aus zwei Gründen“, sagte OB Karl Hilsenbek den Mehrfachblutspendern. Zum einen lasse sich Blut weiter

  • 238 Leser

Sechs Rosenberger waren bei der DM

Jahreshauptversammlung Der Rosenberger Schützenverein blickt mit Stolz auf die sportlichen Erfolge. Die Jugendabteilung macht Werbung mit Lichtgewehr und Bogenschießen.
e23ede28-a9ba-4257-845b-2829fdf67902.jpg

Rosenberg

Der Schützenverein Rosenberg blickte bei der Jahreshauptversammlung auf ein sehr erfolgreiches Sportjahr zurück. Neben den sportlichen Leistungen, wurden auch viele Arbeiten gemeinsam erledigt.

Der Verein konnte die Mitgliederzahl nahezu konstant weiter

  • 178 Leser

WGV-Büro in der Schmiedstraße

1a61f076-94a0-4d1d-a668-d1883fa1274e.jpg
Umzug Mit der Eröffnung des WGV-Versicherungsbüros in der Schmiedstraße 3 ist ein weiterer Leerstand in der Stadt behoben, freute sich Oberbürgermeister Karl-Hilsenbek. Achim Schweizer (l.) vom WGV-Vorstand wünschte Franziska Faul (3.v.l.), die mit ihrem Partner André Großmann (3.v.r.) die weiter
  • 551 Leser
Kurz und bündig

Albverein wandert am Sonntag

Bopfingen. Die Ortsgruppe des Albvereins besucht am Sonntag, 19. Februar „Waldruh Ostalb“ in Röttingen, wo es eine Führung gibt. Treffpunkt: 13.30 Uhr am Rewe-Parkplatz, zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Danach wird über Erbisberg zur Stalleiche und wieder zurück zum Parkplatz gewandert. Wanderzeit: 1,5 Std. Um 16.30 weiter
  • 249 Leser

Förderverein träumt von Rutsche in den Burggraben

Förderverein Neuwahlen und Ideen für weitere Projekte bei den Freunden der Burg Niederalfingen.
fa572a3a-6d74-4367-b709-298f61df058b.jpg
Hüttlingen-Niederalfingen-Ulm. In Verbindung mit dem ND-Regionalrat hat in Ulm auch der 2004 gegründete Förderverein „Burgfreunde Marienburg“ getagt.

Wie Bernd Brasse aus Ellwangen erläuterte, ist Zweck dieses Vereins, die Förderung der Jugendhilfe durch die ideelle und weiter

  • 313 Leser
Zur Person

Martin Mühleis zum 60.

6aef3be2-d44b-49f1-b515-91fe1e532c90.jpg
Gschwend. Das konnte jeder spüren: Es war den Bilderhaus-Vereinsmitgliedern ein Bedürfnis, ihrem „Chef“ auch öffentlich und ganz herzlich zum Geburtstag zu gratulieren. „Ohne Dich gäbe es das hier nicht“, versicherten die Organisatorinnen und Organisatoren des spontanen weiter
  • 144 Leser

Wir gratulieren

Aalen-Unterrombach. Gerhard Zeller, Sandbergstraße 22, zum 70. Geburtstag.

Lauchheim. Wolfgang Brehmer, Fuchsmühlweg 20, zum 70. Geburtstag.

Oberkochen. Margarete Steckbauer, Heidenheimer Str. 4, zum 75. Geburtstag und Radmila weiter

  • 386 Leser

Ziel: Jeder ist der Autor seines Lebens

Musikwinter Beim Rendezvous im Bilderhaus macht sich der politische Philosoph Julian Nida-Rümelin stark für fachliche Tiefe und Herzensbildung – und bricht eine Lanze fürs duale System.
cff47d7e-56f3-4005-8d4d-17d78ca8964f.jpg

Gschwend

Das ist Fakt: Ein schöneres Geschenk hätte sich Martin Mühleis nicht machen können. Exakt am 60. Geburtstag des Bilderhausverein-Gründers und Cheforganisators spricht im Jubeljahr zum 30. Musikwinter einerder aktuell bedeutendsten weiter

  • 209 Leser
Durchgekaut

Danke, lieber Küchenmeister!

Marcia Rottler über selbst zubereitete Spätzle und den Faktor Zeit beim Kochen.
76005137-733c-47e1-9815-078aa0fe9ba6.jpg
Für ein gutes Essen kann ich mich wirklich begeistern. Selbst gemachte Spätzle und dazu ein Stück Fleisch und natürlich viel Soße – mehr braucht es nicht, um mein Schwabenherz höher schlagen zu lassen. Die Bedingung: Die Spätzle müssen selbstgemacht sein. Denn den Unterschied zwischen gekauften weiter
  • 291 Leser

Heuchlingens Sternekoch

Genuss Gustav Zemek hat von seiner Oma Kochen gelernt und schon mit Johann Lafer Gerichte zubereitet. Von seinen Freunden bekam der Hobbykoch den Goldenen Kochlöffel verliehen.
f4435b5a-c04f-487f-a25c-f6e3312e96d0.jpg

Heuchlingen

Gustav Zemek verwöhnt gerne seine Frau und seine Freunde mit einem leckeren Essen. Von mediterranen bis gutbürgerlichen Gerichten bereitet er alles zu.

Auch die Verfasserin dieser Zeilen konnte Gustav Zemek von seinen Kochkünsten überzeugen. Für weiter

Schmeckbrief

Pannacotta mit Rosmarin

Zutaten für vier bis sechs Personen:

500ml Sahne 75 g Zucker 2-3 Blatt Gelatine 1 Rosmarinzweig

Zubereitung: Sahne aufkochen lassen und den Zucker darin auflösen. Den Rosmarinzweig in der Sahne einige Minuten ziehen weiter

  • 448 Leser

Das ist spannende Heimatgeschichte

Literatur Thomas Fuchs und Dieter Lehmann haben mit „Hausgeschichten aus Gaishardt, Himmelreich, Haldenhof und Schönberger Hof“ die Geschichte der Neulermer Teilorte aufgeschrieben.
687e943e-ed48-4fad-a05b-f43eb7013714.jpg

Neuler

Fünf Jahre Arbeit stecken in dem Buch: Die „Hausgeschichten aus Gaishardt, Himmelreich, Haldenhof und Schönberger Hof“ ist 400 Seiten dick und sollten eigentlich schon Ende vergangenen Jahres in den Verkauf gehen. „Jetzt hat es doch etwas weiter

  • 195 Leser
Kurz und bündig

Fasching der Sängergruppe

Rainau-Saverwang. Mit Musik der Desperados, vielen Einlagen und der traditionellen Schnitzelbank lädt die Sängergruppe Saverwang am kommenden Samstag, 18. Februar, um 20 Uhr zum alljährlichen Faschingsball in das Dorfhaus ein. Für die Besucher steht ein Shuttle Service bereit. weiter
  • 404 Leser
Kurz und bündig

Kinderfasching

Ellenberg. Der FC Ellenberg lädt am Samstag, 18. Februar, von 14 bis 17 Uhr zum Kinderfasching in der Elchhalle ein. weiter
  • 250 Leser
Kurz und bündig

Schnitzelsonntag

Neuler-Gaishardt. Der Chor sonum laudate Gaishardt lädt am Sonntag 19. Februar, zum Schnitzeltag ins Dorfgemeinschaftshaus ein. Es werden verschiedene Schnitzelvariationen mit Beilagen sowie Kaffee und Kuchen angeboten. Saalöffnung ist ab 10.30 Uhr, Mittagstisch gibt es ab 11 Uhr. weiter
  • 324 Leser

Die Restaurantkette Nordsee hat für den Standort Aalen abgesagt

Der Drogeriemarkt Rossmann wird bekanntlich in den Kubus Aalen gegenüber ziehen. Als Nachfolger im Gespräch war die Restaurantkette Nordsee. „Nordsee hat definitiv für Aalen abgesagt“, weiß Dietmar Diebold von der Aalener Treuhand aus erster Hand vom Nordsee-Expansionsleiter. Eine Million Euro für den Umbau weiter
  • 264 Leser
Kommentar

Alle für den VfR Aalen!

Damian Imöhl über Solidarität
0ca0f8e4-46eb-45b2-ad99-01f9bd90da14.jpg
Mir ist Häme fremd. Mochte ich noch nie. Nachtreten auch nicht. Dafür gibt’s die rote Karte. Und ich bin Fußball-Fan durch und durch. Dieses herrliche Spiel hat uns der liebe Gott geschenkt. Danke!

Aalen war für mich, der aus Fast-Skandinavien stammt, der VfR. Ein Ostalb-Club als weiter

Was lief da schief mit den VIP-Tickets?

Steuerärger Finanzamt fordert vom Drittligisten Geld für Promi-Geschenke nach.
Aalen. Für den großen Knall beim VfR sorgte das Finanzamt. Eine Betriebsprüfung für die Jahre 2008 bis 2012 ergab, dass der Club bis zu 500 000 Euro an den Fiskus blechen muss. Der pikante Teil dreht sich um VIP-Tickets (kosten heute 2750 Euro pro Saison), die der Club offenbar an lokale Promis weiter
  • 373 Leser

Telenot verlängert bis 2019

Insolvenz Der VfR Aalen weicht von der Vision „2. Liga“ nicht ab und bindet die großen Sponsoren. Die Gehälter für die laufende Saison sind gesichert.
546ee84f-953c-4961-a11e-0d7fb582c9e2.jpg

Aalen

Das Wort steht beim VfR Aalen auf dem Index: Regionalliga. „Wir denken nicht an den Abstieg, weil wir überzeugt sind, dass unsere Mannschaft die 3. Liga halten wird“, sagt Präsidiumssprecher Roland Vogt auf der Pressekonferenz, bei der die weiter

500 Euro für Union-Fußballer

c4910a7a-75bf-4079-857a-ffe20d8df666.jpg
Spendenübergabe Über einen Geldzuschuss von insgesamt 500 Euro freuen sich die Mitglieder der Union Wasseralfingen. Dank der Geldspende von der VR-Bank Aalen können nun neue Anschaffungen für den Verein gemacht werden, unter anderem neue Trainingsbälle und Stadionjacken. Am Mittwoch, 15. weiter
  • 265 Leser

Am Samstag ist wieder Studienmesse

Ausbildungsberufe Umfangreiche Information im Beruflichen Schulzentrum Aalen von 9 bis 13.30 Uhr.
Aalen. Am kommenden Samstag, 18. Februar, öffnen sich von 9 Uhr bis 13.30 Uhr die Türen an den Beruflichen Schulen in Aalen für die diesjährige Ausbildungs- und Studienmesse.

179 Aussteller, darunter Betriebe, Banken, Krankenkassen, soziale Einrichtungen, Verwaltungen, Berufliche Schulen weiter

  • 148 Leser
Kurz und bündig

Faschingsparty im HdJ

Aalen. Im Haus der Jugend findet am Freitag, 17. Februar, von 15 bis 18 Uhr eine Faschingsparty für Kinder von 6 bis 12 Jahren statt. Für Unterhaltung ist mit verschiedenen Spielen, Wettbewerben und einer Kinder-Disco gesorgt. Ein Einlass ist nur verkleidet möglich. Das originellste Kostüm wird prämiert. weiter
  • 143 Leser
Kurz und bündig

Gemeindefasching

Aalen-Wasseralfingen. In der Sängerhalle geht am Samstag, 18. Februar, ab 20 Uhr der Fasching der katholischen Kirchengemeinden St. Stephanus Wasseralfingen und St. Georg Hofen über die Bühne. Kartenvorverkauf im Pfarrbüro in Wasseralfingen, bei der Buchhandlung Henne und bei Schreibwaren Rössler. weiter
  • 168 Leser
Kurz und bündig

Hallenbad geschlossen

Aalen. Das Hallenbad ist am Samstag, 18. Februar, wegen einer Schwimmsportveranstaltung ganztägig geschlossen. weiter
  • 162 Leser

Jugendorganisation erhält Dank

811a79d3-f385-4a7d-a4ef-137155c3154f.jpg
Dankeschön Oberbürgermeister Thilo Rentschler empfing im Rathaus eine Delegation der Jugendorganisation der Ahmadiyya Muslim Gemeinde Aalen. Er bedankte sich für den Einsatz bei der Beseitigung der Überreste des Silvesterfeuerwerks in der Aalener Innenstadt. Mit rund 20 Jugendlichen seien sie ab weiter
  • 306 Leser
Kurz und bündig

Modelleisenbahn-Börse

Aalen-Hofherrnweiler. Die Eisenbahnfreunde Aalen richten am Sonntag, 19. Februar, von 11 bis 16 Uhr die 17. Modelleisenbahn-Frühjahrsbörse im Weststadtzentrum aus. Im Angebot sind alle Spurweiten von Z bis 1 der wichtigsten Hersteller. Sowie Zubehör und Modelle von Kleinserienherstellern. Es werden auch Schauanlagen zu sehen weiter
  • 198 Leser

Rabattaktion für Leser der SchwäPo

Leserbonustag Die Möglichkeit, günstig einzukaufen und die Menschen hinter der Zeitung kennenzulernen.
7ae32b81-2b37-4c83-89d7-6f524fd09098.jpg
Aalen. Am Samstag, 18. Februar, von 9.30 bis 20 Uhr bieten die Schwäbische Post und die Gmünder Tagespost im Möbelhaus Rieger Besuchern die Gelegenheit, am Leserbonus-Tag teilzunehmen. Neben Rabattaktionen kann man das Angebot der Zeitungen näher kennenlernen.

Am Stand geben Berater weiter

  • 138 Leser
Kurz und bündig

Sammlung in der Triumphstadt

Aalen. Die Wohngemeinschaft Triumphstadt veranstaltet am Samstag, 18. Februar, eine Altpapierbringsammlung. Das Altpapier kann am Langertparkplatz am oberen Ende der Langertstraße abgegeben werden. weiter
  • 123 Leser
Kommentar

Der Streit geht weiter

Fred Ohnewald hält gerichtliche Schritte für unvermeidlich.
fbc17c3e-cca6-4c26-8eb1-c87b558f8a45.jpg
Nach all dem zu urteilen, was unsere Zeitung in den letzten Tagen zum Thema Windpark Rosenberg-Süd „ausgegraben“ hat, kann es eigentlich nur einen Fortgang der Geschichte geben: Die Bürgerinitiative muss, wenn sie sich weiter gegen das Projekt stemmen will, vor Gericht gehen.

Sie weiter

  • 192 Leser

Windpark: Augen zu und durch?

Rosenberg-Süd Dem Landratsamt lag schon lange vor seiner Entscheidung pro Windpark eine Kopie der Petition vor. Landrat Klaus Pavel versucht zu erklären, warum das nicht beachtet wurde.
1ff34dd3-04cb-4054-a3c3-b78fdcf26f40.jpg

Ellwangen/Rosenberg/Aalen

Die Bürgerinitiative (BI) gegen den Windpark Rosenberg-Süd ist mit einigen Leuten sauer, vor allem aber auch mit Landrat Klaus Pavel. Dem hatte die BI bereits am 15. Dezember persönlich eine Kopie der Petition überreicht, die zwei Tage zuvor weiter

  • 501 Leser

Unterriffingens zähes Ringen um neues Bauland

Baugebiete Landwirtschaft, Windkraft und selbstbewusste Grundstückseigner bereiten Herausforderungen.
8fa390c7-6083-4175-bdfd-a14b6af1897a.jpg
Bopfingen-Unterriffingen. So schön Bopfingens Ortsteil auf dem Härtsfeld auch ist, „wer nicht von dort stammt, wird eher nicht in Unterriffingen ein Haus bauen“. Das weiß Ortsvorsteher Dietmar Schönherr. Trotzdem versucht er gemeinsam mit der Stadtverwaltung neues Bauland am Ort zu weiter
  • 292 Leser
Kurz und bündig

Freibad Kösingen

Neresheim. Über den Sanierungsvorschlag für das Becken im Freibad Kösingen berät der Neresheimer Gemeinderat am Montag, 20. Februar, um 18 Uhr im Rathaus. Weitere Themen sind die Außenanlage an der Härtsfeldhalle, die Aufnahme weiterer Städte und Gemeinden in Komm.Pakt.Net und die Bestellung eines stellvertretenden Mitglieds weiter
  • 274 Leser

Gastronomie mit Garten-Ausstellung

Technischer Ausschuss Nutzungsänderung auf dem Gelände der Zimmerei Mannes.
Oberkochen. „Unserem Baukontrolleur entgeht nichts“, meinte Bürgermeister Peter Traub im Technischen Ausschuss. Es ging um eine Nutzungsänderung auf dem Gelände der Zimmerei Mannes im Kapellenweg – von einer Werkstatt für Holzbearbeitung hin zu einem gastronomischen Betrieb mit weiter
  • 160 Leser
Zur Person

Harald Wollner ist jetzt 80

fbad650a-2bc0-4a79-80a1-0563ab5e29e5.jpg
Oberkochen. Harald Wollner, Ehrenvorsitzender des Vereins für Städtepartnerschaften, feiert heute seinen 80. Geburtstag. Wollner hat sich jahrzehntelang als stellvertretender Vorsitzender und als Vorsitzender um die Städtepartnerschaften verdient gemacht. Die „Karriere“ Wollners begann weiter
  • 160 Leser
Kurz und bündig

Mit Kindern zum Bürgerforum

Aalen-Waldhausen. Beim Bürgerforum am Samstag, 18. Februar, von 9.30 bis 12.30 Uhr im Bürgerhaus in Waldhausen wird eine kostenlose Kinderbetreuung angeboten. Anmeldung per Mail an rathaus.waldhausen@aalen.de weiter
  • 423 Leser

Neresheimer Narrenzunft legt richtig los

Fasching Mit Vollgas und viel Programm feiert die NZN Faschingsendspurt ab dem Gumpendonnerstag.
Neresheim. Am Gumpendonnerstag lädt die NZN zum Hexengericht auf den Marienplatz ein. Ab 19 Uhr muss sich dort Vollblutmusikant und Vereinsaktivist Klaus (Eibe) Eiberger vor den Narren verteidigen und ihnen zeigen, dass die Klage nicht gerechtfertigt ist. Im Anschluss daran lädt die NZN ins weiter
Kurz und bündig

Schönheit des Segelfliegens

Neresheim-Elchingen. Uli Schwenk, weltweit erfolgreicher Segelflugpilot aus Münsingen, hält am Freitag, 17. Februar, um 19 Uhr in der Flugplatzgaststätte Elchingen einen Vortrag über „Erlebnisse und Expertentipps zum Streckensegelflug auf der Schwäbischen Alb“. Der Eintritt zur Veranstaltung des Luftsportrings Aalen ist weiter
  • 430 Leser

Tierwelt im Orgelkonzert

Salvatorkirche Konzert „Karneval der Tiere“ am Sonntag, 19. Februar.
Aalen. Am Sonntag, 19. Februar, findet das Konzert „Karneval der Tiere“ in der Salvatorkirche um 17 Uhr statt (dauer: 45 Minuten).

Dieses Orgelkonzert (Musik: Camille Saint-Saëns), das mit einem Text (von Loriot) unterlegt und schauspielerisch gesprochen und vorgetragen wird, weiter

  • 140 Leser
Kurz und bündig

Ärzte ohne Grenzen in Afrika

Oberkochen. Die gebürtige Oberkochenerin und Ärztin Dr. Miriam Böttcher kommt am kommenden Montag, 20. Februar, abends um 19 Uhr in das Schillerhaus und berichtet über ihren Einsatz für „Ärzte ohne Grenzen“ in Zentralafrika. Außerdem wird an diesem Abend ein Scheck über 1000 Euro an die Organisation „Ärzte ohne weiter
  • 312 Leser

So viel Platz ist auf den Aalener Straßen

Mobilität Die Vorteile einer Umweltachse am Beispiel der Wilhelm-Merz-Straße.
53d9801e-b6b2-457c-b005-cc8df319de62.jpg
Aalen. Autofahrer werden das vielleicht anders sehen. Aber: Auf den Aalener Straßen ist reichlich Platz, den man viel besser nutzen könnte. Beispiel Wilhelm-Merz-Straße.

Die Autoren des Aalener Verkehrsentwicklungsplans schlagen Einbahnregelungen vor. Das würde im Fall der Kreuzung beim weiter

  • 175 Leser

Viel Wirbel um einen Feldweg

Landwirtschaft Weil es Anwohnern zu sehr staubt, wird in Waldhausen jetzt für 60 000 Euro asphaltiert. „Ökologischer Wahnsinn“, schimpfen die Grünen.
3bd9448e-9606-46f7-ba8d-b6e9dbb35d6b.jpg

Aalen-Waldhausen

Notwendig? Oder unsinnig? Fakt ist: Den Feldweg entlang des Neubaugebiets Schießmauer zu asphaltieren, ist ein Wunsch der Landwirte und der Anwohner. Und: Im Ortschaftsrat von Waldhausen gab es einen einstimmigen Beschluss.

Einstimmig war es weiter

  • 242 Leser

Die meisten laden ihre Autos nachts

Umfrage Mit einer Studie will die Hochschule Aalen die Angebote für die Elektromobilität weiter verbessern.
Aalen. Für Nutzer von E-Mobilen wird die Einbindung in den häuslichen Stromkreislauf immer attraktiver. Das zeigen die Ergebnisse einer Befragung zum Thema „Laden von Elektroautos mit selbst erzeugtem Solarstrom“. der Hochschule Aalen und der Überlandzentrale Wörth/Isar-Altheim Netz weiter
  • 435 Leser

WiRO gründet eine „Film Commission“

Wirtschaftsförderung Neue Initiative soll Film- und Fernsehbranche in der Region unterstützen und vernetzen.
Region. Acht Film Commissions arbeiten flächendeckend in Baden-Württemberg für die Film- und Fernsehbranche. Sie unterstützen Produktionsunternehmen die sich mit der Herstellung von Film-, Fernseh- und Videoprojekten befassen. Jüngstes Mitglied in diesem Bunde ist die neu gegründete Film weiter
  • 404 Leser

Lindenfarb auf gutem Weg

Insolvenz Die Liefer- und Qualitätsprobleme beim Textilveredler Lindenfarb sind behoben. Und bald soll das Warten auf einen Investor beendet sein.
44959908-ae01-42df-b0e6-5386fced12b8.jpg

Aalen-Unterkochen

Positive Signale gibt es vom insolventen Textilspezialisten Lindenfarb. „Es werden seit geraumer Zeit intensive Gespräche mit potenziellen Investoren geführt“, erklärte Ingo Schorlemmer, Sprecher der zuständigen Kanzlei Schultze & weiter

  • 1081 Leser

Verwaltung macht Konzept für Schulentwicklung

Schulstandorte Am 16. März wird eine öffentliche Elterninformation im Bürgersaal des Rathauses stattfinden.
792e46d2-1013-4cbc-90ad-497f44fd43e4.jpg
Oberkochen. Akribisch wird derzeit auf dem Rathaus ein Schulentwicklungskonzept erarbeitet. Es gilt, Hausaufgaben zu machen. Es geht um die Stärkung der Gemeinschaftsschule und es geht auch um eine Standortdiskussion und um Schulzusammenlegung.

Die CDU hatte im Gemeinderat bis Ende März weiter

  • 269 Leser

Klare Grenzen und klare Rechtslage

Gemeinderat Neuler Für den Teilort Gaishardt wurde eine Satzung zur Festlegung des bebauten Bereichs verabschiedet.
Neuler-Gaishardt. Was ist Innenbereich, was ist Außenbereich? Wo darf noch gebaut werden und wo nicht? Das war in Gaishardt bislang nicht eindeutig zu sagen.

Denn es gibt einerseits die Abrundungssatzung der Gemeinde Neuler von 1986 mit Fortschreibung 1995. Und dann gibt es den weiter

  • 254 Leser

Überwachungssystem für Wasser und Abwasser

Gemeinderat Neuler Abwasserpumpwerk, Rückhaltebecken und Wasserturm sind auf einen Klick erreichbar.
Neuler. Eine große Arbeitserleichterung für den Klärwärter Anton Henle und seinen Kollegen Stefan Kurz ist das neue Leitsystem, in dem die Pumpwerke, Rückhaltebecken und auch die Wassertürme und der Brunnen im Frankenbachtal erfasst sind.

Ursprünglich hatte man sich überlegt die weiter

  • 299 Leser

Neue Kulturideen aus dem Café

Kulturpolitik Die Stadt Aalen möchte eine Kulturstrategie 2020 entwickeln und hat dafür Essener Kulturexperten beauftragt. Die luden nun Bürgerinnen und Bürger zum Mitmachen ein.
36933ba2-9979-4e83-ba4b-3a68e79dfdd9.jpg
Ein Spion-Theaterstück an den Reichsstädter Tagen. Musiker-Workshops beim Galgenberg-Festival. Die Rückkehr des Jazzfestes in die City. Nur einige der Ideen, die am Mittwoch gleich an mehreren runden Tischen im Aalener Rathaus von rund 60 Kulturschaffenden und Interessierten gesammelt werden. Mit dem weiter
  • 291 Leser

Bauboom befeuert die Laden-Mieten

Innenstadt Die Auszüge und Geschäftsaufgaben in der Aalener City mehren sich. Die Betroffenen nennen als Gründe vor allem hohe Mieten bei abnehmender Kundenfrequenz.
6dd323cf-0e48-4d19-9b36-b9e8df31668c.jpg

Aalen

Rasant steigende Mieten auf der einen Seite, auf der anderen eine schwindende Kundenzahl. Diese Entwicklung wird in den Augen vieler Innenstadthändler unbestritten befeuert durch den derzeitigen Bauboom in der Stadt. „Wegen der vielen Baustellen und der weiter

Tagestipp

Live-Reportage: Stille Arktis

f07c53c3-71e6-4950-a08e-d3113992a867.jpg
Heidi und Bruno Kaufmann nehmen ihre Gäste heute Abend um 19.30 Uhr im großen Saal des Landratsamtes in Aalen mit auf eine Reise in die Arktis. Die beiden zeigen erneut eine Live-Reportage, deren Erlös dem Verein Govinda zugutekommt. Dieses Mal berichten sie mit Fotos aus der Welt des Eises, aus der Welt abgelegener Inseln und schneebedeckter weiter
  • 226 Leser

Bub schwer verletzt

Verkehrsunfall Elfjähriger Radfahrer in Heubach von Auto erfasst.
Heubach. Von einem Auto erfasst und schwer verletzt wurde ein elfjähriger Junge am Mittwochnachmittag in Heubach. Wie die Polizei mitteilt, querte der Bub auf seinem Fahrrad gegen 15.50 Uhr die Mögglinger Straße auf Höhe der dortigen Skateranlage. Zwei andere Kinder in seiner Begleitung blieben weiter
  • 358 Leser

Selbstbewusst vor der Kunst-Messlatte

Ausstellung Die Galeristen Brenner und Zaiß bei der „artKarlsruhe 2017“.
20be1dd8-fcae-4156-9d16-06cf895f42f4.jpg
Unter den 211 Galerien aus elf Ländern auf der „artKarlsruhe 2017“ sind auch wieder die SüdWestGalerie aus Hüttlingen und die Aalener Galerie Zaiß (Aalen) vertreten. Rund 300 Galerien hatten sich für die noch bis Sonntag, 19. Februar, dauernde Kunstmesse beworben.

Die Arbeiten von 1518 Künstlerinnen und Künstlern bieten eine weiter

  • 208 Leser

Zahl des Tages

51
Künstlerinnen und Künstler zeigen ab dem kommenden Montag, 20. Februar, ihre Werke beim Kunstverein Aalen im Alten Rathaus Aalen. Zu sehen sind Arbeiten aus dem Bereich Malerei, Fotografie, Bildhauerei, Goldschmiedekunst und Keramik. Eröffnet wird die Ausstellung um 19 Uhr. weiter
  • 514 Leser

Oper Publikumshits erneut zu sehen

Im März kehren gleich zwei Erfolgsproduktionen auf die Bühne der Oper Stuttgart zurück: Am Sonntag, 19. März, feiert Figaros Hochzeit von Wolfgang Amadeus Mozart in der Inszenierung von Nigel Lowery Wiederaufnahme. Bereits eine Woche später, am Sonntag, 26. März, steht Richard Strauss‘ Oper Salome in der Inszenierung von Kirill weiter
  • 435 Leser

Auf Traufgänger-Tour im Dorfhaus

Autorenlesung Manfred Bomm liest von finsteren Gestalten auf der so lieblichen Alb.
65149a99-6c91-46cd-b5f9-b54b303424cc.jpg
Essingen-Lauterburg. Krimi-Lesung mal ein wenig anders. Gepaart mit Landeskunde. Besser gesagt, in Streiflichtern von der Schwäbischen Alb. Druckfrisch aus der Presse serviert Autor Manfred Bomm im Dorfhaus Lauterburg sein inzwischen 17. Werk, den Krimi „Traufgänger“.

Manfred weiter

  • 211 Leser

Das Salz der Erde

Dokumentarfilm Porträt des brasilianischen Fotografen Salgado.
Essingen. Die evangelische Erwachsenenbildung und das evangelische Bauernwerk zeigen am Freitag, 24. Februar, um 20 Uhr den Film „Das Salz der Erde“ im evangelischen Gemeindehaus Essingen. Der Dokumentarfilm aus dem Jahr 2014 ist ein intensives Porträt des brasilianischen Fotografen weiter
  • 309 Leser

Engel in der Spiel- und Theaterwerkstatt

a752a2a7-4fce-4c94-8172-f675b09d24ed.jpg
Schauspiel Das STOA-Ensemble Dramen Damen und Herren zeigt am Mittwoch, 22. Februar, um 20 Uhr, im Theater auf der Aal eine weitere Aufführung der Inszenierung von „Die Erziehung der Engel“ von Esther Vila. Kartenreservierung bei der der DAA Ostwürttemberg unter Tel.: (07361) 490 60 weiter
  • 563 Leser
Kurz und bündig

Prunksitzung mit „Ypsi“ II.

Essingen. Die Essinger Haugga sind mittendrin in der fünften Jahreszeit. Prunksitzung mit der neuen Prinzessin Steffy „Ypsi“ II. ist am Samstag, 18. Februar, 19.30 Uhr in der Remshalle. Zuvor, ebenfalls am 18. Februar, steigt um 14.30 Uhr der Seniorenfasching, ebenfalls in der Remshalle. weiter
  • 215 Leser
Kurz und bündig

Quiris Bücherinsel geöffnet

Essingen. Am Samstag, 18. Februar, öffnet Quiris Bücherinsel von 14 bis 17 Uhr in der Rathausgasse 21 ihre Pforten. Verkauft werden gespendete Bücher und Spiele zugunsten der Gemeindehausrenovierung. Außerdem werden fair gehandelte Lebensmittel am Eine-Welt-Stand angeboten. weiter
  • 283 Leser

Solo für den Mann im Hintergrund

Am Samstag, 18. Februar, um 20 Uhr, zeigt das Theater der Stadt Aalen die Komödie „Die Sternstunde des Josef Bieder“ im Alten Rathaus. Ein Fehler des Theaterdisponenten führt dazu, dass der Theaterrequisiteur Josef Bieder an einem sogenannten „Schließtag“, an dem das Theater geschlossen sein sollte, unvermittelt einem weiter
  • 147 Leser

Wie man ein Drehbuch schreibt

Kikife 24. Internationales Kinderkinofestival bietet unter Leitung von Alexandre Powelz Workshop für Kinder an.
99c89dde-a9e6-4ea0-905c-9c2867af77f4.jpg
Das Drehbuch einer Filmproduktion enthält kleine Details, die zusammen eine spannende Geschichte erzählen. Was aber macht eine gute Geschichte aus? Dieser Frage können junge Film- und Schreibbegeisterte beim 24. Internationalen Kinderkinofestival Schwäbisch Gmünd nachgehen, das dieses Jahr zum vierten Mal einen Drehbuch-Workshop anbietet. Am weiter
  • 151 Leser

Der Essinger Bahnhof wird verkauft

Immobilien Die Gemeinde Essingen und die Go Ahead Verkehrsgesellschaft investieren in das Bahnhofsgebäude und das Areal. Verkäufer ist die Scholz Recycling GmbH.
6a268fc6-7795-4948-b4ee-99b322568a70.jpg

Essingen

Der Essinger Bahnhof wird verkauft. Essingens Bürgermeister Wolfgang Hofer blickt einer Vertragsunterzeichnung in der nächsten Woche optimistisch entgegen. Bisheriger Eigentümer ist die Scholz Recycling GmbH, die im vergangenen Jahr an die Chinesen verkauft weiter

  • 742 Leser

Theater an der Waldorfschule

Bühne Achtklässler führen am Samstag „Kaspar Hauser“ auf.
Aalen. Die Schülerinnen und Schüler der achten Klasse der Freien Waldorfschule Aalen erzählen die Geschichte von Kaspar Hauser – auf der Theaterbühne und in einer opulenten Aufführung. 32 Rollen führt das Textbuch auf, das der Waldorflehrer Peter Singer für das diesjährige Achtklassspiel weiter
  • 126 Leser

Eine Stadt für drei Religionen

Dialogkreis Julian Eschenbroich spricht über Jerusalem.
Aalen-Unterkochen. Einen Abend für Christen und Muslime, die mehr über ihre eigenen Wurzeln erfahren wollen bietet der christlich-islamische Dialogkreis am Donnerstag, 23. Februar, ab 19.30 Uhr im Albert-Schweitzer-Haus in der Otto-Hahn-Straße 55 in Unterkochen.

Über „Jerusalem weiter

  • 342 Leser

Polizei stellt Ladendiebe und durchsucht die LEA

Drei Männer, die für vermutlich für mehrere Ladendiebstähle in Aalen verantwortlich sind, wurden in Aalen aufgegriffen.
1487258403_phpNABc1X.jpg
Aalen/Ellwangen. In den zurückliegenden Wochen wurden aus einem Ladengeschäft in der Reichstädter Straße in Aalen insgesamt 20 Schulrucksäcke im Wert von rund 2 200 Euro entwendet. Laut Polizeiangaben richtete sich ein Tatverdacht der Beschäftigten gegen eine drei Mann starke Gruppe, die im Laden weiter
Neu im Kino

Viagra statt Heroin

7400bffd-ac50-4477-a14b-088f535fc852.jpg
Kramen ältere Männer in Erinnerungen, ist das so eine Sache. Vergangenheit verklärt eben. Geschieht die Rückschau im Kino, bedeutet das stets eine Gratwanderung. Nein, Danny Boyle stürzt mit Trainspotting 2 keineswegs ab. Zu halsbrecherischen Salti auf der schmalen Filmrolle à la Teil 1 langt es aber nicht. Weniger wild, überraschend und brutal weiter
  • 216 Leser

Eine Stahlplatte für die Stolperfalle

bfe6c62e-b1b7-4947-809d-2a55963b1345.jpg
Innenstadt Weil der beauftragte Handwerker nicht in die Gänge kommt, hat jetzt der Aalener Bauhof eine Stahlplatte über den Wassergraben beim Regenbaum gelegt. Einige Passanten sollen schon Opfer der Stolperfalle geworden sein, als sie den Durchstich Beinstraße-Mercatura benutzt haben. weiter

Jugend lernt Pferdesport kennen

Pferdesportverein Schloss Kapfenburg Jugendarbeit und sportliche Erfolge gewürdigt – Auracher wiedergewählt.
Lauchheim-Hülen. Auf der gut besuchten Hauptversammlung des Pferdesportvereins Schloss Kapfenburg wurde im Rückblick auf das vergangene Jahr neben der umfassenden Jugendarbeit auch über die vielen sportlichen Erfolge im Fahrsport berichtet.

Vorsitzender Felix Auracher erwähnte in seinem weiter

  • 188 Leser

OGV Lauchheim ehrt treue Mitglieder

Obst- und Gartenbauverein Bei der Mitgliederversammlung sind insgesamt 43 Mitglieder für langjährige Treue ausgezeichnet worden – besondere Ehrung für Horst Engel.
9739ddb5-18f7-48ee-b657-982c1e754134.jpg
Lauchheim

Die Mitgliederversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Lauchheim stand ganz im Zeichen zahlreicher Ehrungen. Insgesamt wurden für 43 Mitglieder Ehrungen ausgesprochen.

Eine Ehrung, die im Kreisverband nicht oft vergeben weiter

  • 218 Leser

Richter findet Video und sucht Opfer

Amtsgericht Verhandlung muss komplett wiederholt werden, weil Opfer nicht auftaucht.
tbr0000007132542_121297.jpg
Aalen. Ein vertrackter Fall präsentierte sich am Donnerstagmorgen den Schöffen im Amtsgericht. Zwei Angeklagten aus Aalen wurde räuberische Erpressung und gemeinschaftlicher Raub vorgeworfen. Ein 27-jähriger Serbe soll im vergangenen September in der Nähe des Aalener Rathauses einen 18-jährigen weiter
  • 266 Leser

Pfiffiger Pfau wieder zu Hause

Tier nutze ein paar freie Tage
1487248896_phpgkPZRC.jpg
Ein paar Tage durfte er sich herumtreiben. Nun ist ein ausgebüxter Pfau wieder dort, wo er hingehört: in einem Privatstall in Waiblingen-Kleinhegnach. weiter
  • 3191 Leser

Ein blutiger Ballettabend

Theaterring Vor vollem Haus begeistert das Salzburg-Ballett mit packendem, emotionsgeladenem Tanztheater in der Stadthalle Aalen.
fbc8f756-b2a7-46fe-af4d-1228bf9504f6.jpg
In seiner Einführung zum Ballett „Carmen“ verspricht der Choreograf Peter Breuer dem Publikum einen „spannenden blutigen Theaterabend“. Recht hat er. In dieser Inszenierung wird geliebt, gelitten und getötet – aber vor allem leidenschaftlich getanzt.

Erzählt wird weiter

  • 226 Leser

Digitalen Wandel erleben

GoDigital Die Konferenz an der Hochschule Aalen zeigt in Vorträgen und mit Technik zum Anfassen, was die digitale Revolution für den Menschen bedeutet.
34912b2d-ed1b-45be-ac79-14f9c96df3b4.jpg

Aalen

Auf dem Podium geht es gerade um selbstständig agierende Roboter und selbstfahrende Autos. Eine der Fragen zielt in Richtung Ethik: Wie entscheidet ein autonomes Auto, wessen Leben es im Zweifel rettet? Das der Insassen? Oder das eines Kindes auf der Straße? weiter

  • 241 Leser

Warum der Stiftsbund im Louvre Fasching feiert

Fasnacht Interview mit dem Vorsitzenden des Ellwanger Kulturvereins, Dr. Ludwig Haas.
016ddfee-b643-4d5f-9199-3645d5016751.jpg
Ellwangen. Nach dem Erfolg im Vorjahr organisiert der Kulturverein Stiftsbund wieder einen öffentlichen Faschingsball. Was Kultur und Fasnacht verbindet wollten wir vom Vorsitzenden Dr. Ludwig Haas wissen.

Schwäbische Post: Warum organisiert gerade ein weiter

  • 392 Leser

Flachdach wird saniert

Schulbau Stadt investiert rund 120 000 Euro an der Hermann-Hesse-Schule.
Aalen. Das Flachdach des Zwischenbaus der Hermann-Hesse-Schule ist dringend sanierungsbedürftig. Reparaturen der Vergangenheit hatten keinen dauerhaften Erfolg. Jetzt hat der Technische Ausschuss bestimmt, dass das Dach für 120 000 Euro grundlegend saniert wird. Abdichtungen und Lichtkuppeln weiter
  • 823 Leser

Gestohlenes Auto aus Göggingen in Bayern bei Kontrolle entdeckt

Grenzüberschreitende Zusammenarbeit bringt Erfolg - Täter in Haft
1487236612_phpUFyJ25.jpg
Wie schon im vergangenen September war es die bayrische Polizei, die ein im Ostalbkreis gestohlenes Auto sicherstellte. Der Audi befand sich am Mittwochmorgen kurz vor der Grenze nach Tschechien, als er kurz vor sechs Uhr von einer Polizeistreife der Polizeiinspektion Waidhaus i.d. Oberpfalz kontrolliert wurde. Die Polizei stellte schnell fest, weiter
  • 8662 Leser

Drei Verletzte bei Zusammenstoß

Unfall am Mittwochabend bei Schwabsberg
1487232820_phpl1Ckez.jpg
Rainau-Schwabsberg. Drei leicht verletzte Personen und ein Gesamtschaden von rund 25.000 Euro waren die Folge eines Verkehrsunfalls, den eine 64-jährige Autofahrerin am Mittwochabend verursachte. Gegen 20.45 Uhr missachtete sie beim Abbiegen von der Kreisstraße 3320, aus Richtung Schwabsberg kommend, auf die B 290 die weiter
  • 1561 Leser

Versehentlich Wiese in Brand gesteckt

1487231855_php7aAigA.jpg
Lorch. Gegen 13 Uhr zündete ein 68-Jähriger am Mittwochmittag im Gewann Obere Burghalde einen Reißighaufen an, das er zuvor ordnungsgemäß bei der Stadt Lorch angemeldet hatte. Hierbei griff das Feuer versehentlich auch auf die trockene Wiese über, wodurch insgesamt eine Fläche von 100 x 40 weiter
  • 1381 Leser

Feuer löst Flächenbrand aus

Großeinsatz für die Gmünder Feuerwehr
1487231692_phppnjW8P.jpg
Waldstetten. Mit 24 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen rückte die Freiwillige Feuerwehr Schwäbisch Gmünd am Mittwochnachmittag zu einem Brand in das Gewann Dorn aus. Dort waren kurz nach 17 Uhr rund 400 Quadratmeter Waldrandfläche abgebrannt. Das Feuer wurde vermutlich durch ein unbeaufsichtigtes Feuer weiter
  • 4276 Leser

Elfjähriger Junge schwer verletzt

In Heubach von Auto erfasst
1487231393_phpjpsiok.jpg
Heubach. Ein elfjähriger Junge wurde bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag schwer verletzt. Der Bub querte gegen 15.50 Uhr die Mögglinger Straße auf Höhe der dortigen Skateranlage auf seinem Fahrrad. Zwei andere Kinder in seiner Begleitung blieben währenddessen auf dem Gehweg zurück. Auf weiter
  • 5208 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen
1487222166_phpM1h09p.jpg
8.50 Uhr: Weitere Polizeimeldungen erreichen die Redaktion. Wir sammeln sie unter diesem Link.

8.30 Uhr: Der Feinstaub-Alarm in Stuttgart endet heute um Mitternacht. Vorerst.

8.10 Uhr: Massive Behinderungen gibt es derzeit auf der A6. Ein Lastwagen hat Feuer gefangen. Die weiter

  • 3713 Leser

Den Dieb weggeschrien

Am Bahnhof aufs Handy abgesehen - Frau wehrt sich erfolgreich
1487231185_phpGXfkLZ.jpg
Aalen. Durch lautes Schreien verhinderte eine 21-jährige Frau den Diebstahl ihres Mobiltelefons. Die junge Frau hielt sich am Mittwochabend gegen 19.25 Uhr auf dem Bahnhofsgelände in Aalen auf, wo sie auf ihren Zug wartete. Als sie bemerkte, wie ihr laut Polizeiangaben ein südländisch aussehender Mann das weiter
  • 6505 Leser

Feinstaub-Alarm in Stuttgart endet heute um Mitternacht

1487230196_phpSuGd1a.jpg
Stuttgart. Noch bis heute um Mitternacht bittet die Landeshauptstadt, das Auto freiwillig stehen zu lassen und Komfort-Kamine nicht zu benutzen. Doch der Feinstaub-Alarm, der bereits seit dem 7. Februar gilt, geht heute Nacht zu Ende. Um Mitternacht wird er aufgehoben. Grund ist angekündigter Regen in der Nacht auf Freitag, weiter
  • 3123 Leser

Frontalzusammenstoß zwischen Zimmern und Verteiler Iggingen

Vollsperrung der alten B29 am frühen Morgen
1487229387_phpksyf6D.jpg
Gegen 6.30 Uhr ereignete sich auf der alten B29 - auf der Kreisstraße 3267 - ein Zusammenstoß mit zwei Fahrzeugen. Es entstand Totalschaden an beiden Autos. Der 30-jährige Fahrer eines Ford Transits war aus Richtung Zimmern in Richtung Böbingen unterwegs und wollte vor dem Verteiler Iggingen auf die Bundesstraße 29 weiter
  • 12711 Leser

Was lief da beim VfR mit den VIP-Tickets?

Die bittere Abrechnung von Berndt-Ulrich Scholz (77) mit den Bossen des VfR - da stehen jetzt schwere Vorwürfe im Raum.
1487224894_phpIZN1eu.jpg
Aalen. Durch eine für ihn inakzeptable "Entschuldungsvereinbarung", die der VfR ihm offenbar erst kurz vor dem Insolvenzatrag vorlegte, fühlte sich der langjährige Club-Mäzen erpresst. "Ich sollte für alles bezahlen, was an Schulden und Verpflichtungen da ist. Das konnte ich so doch nicht weiter
  • 1306 Leser

Vollsperrung über Bachkanal

Bauarbeiten Der Burgstallweg in Westhausen ist voll gesperrt, weil dort der Abwasserkanal ausgewechselt werden muss.
d781679c-dd26-42f7-8ccd-1662ee33d8e9.jpg
Westhausen. Der Burgstallweg in Westhausen ist voll gesperrt, weil dort der Abwasserkanal ausgewechselt werden muss. Die Sperrung reicht von der Ortsdurchfahrt (Dalkinger Straße) bis auf Höhe der „Spatzengasse“. Die Firma Traub aus Aalen-Ebnat hat mit den Arbeiten begonnen. Die Sache weiter
  • 237 Leser

Regionalsport (18)

Kricket statt LEA-Alltag

Kricket Über 50 Spieler beim 2. Kricket-Cup in Ellwangen.
Zum zweiten Mal wurde in der Buchenberg-Halle der Ellwanger Kricket-Cup ausgespielt. Über 50 Kricketspieler nutzten dies Gelegenheit, einmal ordentlich Abwechslung in ihren LEA-Alltag zu bringen.

In einer Kooperation zwischen LEA, dem Ellwanger Jugendzentrum und den Baseballern des TSV Ellwangen wurde der Kricket-Cup als ein Wanderpokal weiter

  • 126 Leser

Ostälbler auf Malta auf Augenhöhe

Fußball, Malta Soccer Trophy 40+ Der VfR Aalen wird beim Einladungsturnier auf der Mittelmeerinsel Sechster, die DJK Schwabsberg-Buch Achter.
cfde33c0-a851-4ed2-b3d4-29be72ccd661.jpg
Die erste „Malta Soccer-Trophy Ü40+“ ist ausgespielt und sie hat einen der Favoriten als Sieger hervorgebracht: Der dreimalige deutsche Vizemeister SG Hoechst Classique sicherte sich im Finale gegen die maltesische Ü40-Landesauswahl den Turniersieg.

Aber auch die beiden Teilnehmer weiter

  • 205 Leser

SGes Aalen steigt in die Bezirksliga auf

Schießen, Luftpistole, Kreisliga SGi Aalen und SGi Ellwangen müssen den Gang in die Kreisklasse antreten.
fcf1e2ac-456d-40c1-a725-d3836ef814a0.jpg
Nach dem Abschluss aller sieben Wettkämpfe in der Kreisliga Luftpistole holte sich das Team der SGes Aalen I den Meistertitel vor dem SV Laubach I. Die Aalener Schützen steigen somit in die Bezirksliga auf. Den bitteren Abstieg in die Kreisklasse müssen die SGi Aalen und die SGi Ellwangen II antreten.

weiter

  • 121 Leser

TSV holt Routiniers zurück

Fußball, 2. Bundesliga Crailsheim spielt am Sonntag, 14 Uhr in Sindelfingen bereits um den Klassenerhalt.
Gerade einmal zwei Pünktchen haben die Fußballfrauen des TSV Crailsheim in der Vorrunde gesammelt und stehen elf Spieltage vor Schluss ganz dicht vor dem Abgrund. Nun nehmen die Röseke-Schützlinge die schwere Mission Klassenerhalt in Angriff und müssen zum Rückrundenstart ausgerechnet beim württembergischen Rivalen VfL Sindelfingen weiter
  • 149 Leser

Heimserie soll halten gegen Göppingen

Handball, Damen In der Württembergliga gastiert Frisch auf Göppingen am Sonntag, 18 Uhr bei der SG Hofen/Hüttlingen.
f4bb3d25-0db1-4fd9-9c8d-ebb50ed1372b.jpg
Für die Damen der SG Hofen/Hüttlingen geht es am Sonntag in der Limeshalle Hüttlingen in ein richtungweisendes Spiel. Nach einer erneuten Auswärtsniederlage rutschten die Damen auf den neunten Tabellenplatz. Um den Anschluss an das Mittelfeld nicht zu verlieren, sollte die Partie gegen Frisch Auf Göppingen unbedingt gewonnen werden.

Die weiter

  • 154 Leser

Lorsch in Schwabsberg erheblich unter Zugzwang

Kegeln, Männer, 1. Bundesliga Der KC will seine makellose Rückrundenbilanz am Samstag, 14 Uhr ausbauen.
f16e9a53-6f8e-4b3c-b1da-153705cd4c7f.jpg
Bei ihrer Stippvisite auf der Ostalb stehen die Nibelungen aus Lorsch gegen einen KC Schwabsberg, der seine aktuelle Erfolgsserie weiter ausbauen will, ganz erheblich unter Zugzwang. Gelingt den Hessen bei den heimstarken Schwaben kein „Zweier“, kann das schon das vorzeitige Aus im Kampf um einen der internationalen Startplätze weiter
  • 145 Leser

Top-Drei der Weltrangliste zu Gast

Kegeln, Damen, Champions League Am Samstag empfängt der KC Schrezheim um 12.30 Uhr zum Rückspiel Victoria Bamberg im Kegeltreff am Kloster. Das Hinspiel ging mit 1:7 an die weltbeste Mannschaft.
adcad31b-4881-477c-bedf-52966773f44f.jpg
Auch wenn die Damen des KC Schrezheim das Hinspiel eindeutig mit 1:7 verloren haben, so werden die Schrezheimerinnen versuchen, den Bambergerinnen die Punkte abzuluchsen. Für jeden Zuschauer wird es ein Augenschmaus, denn so viele internationale Stars bekommt man nicht alle Tage zusammen zu weiter
  • 124 Leser

TSG lädt zum Wintercup

Fußball Sechs Teams spielen in Abtsgmünd um den Titel.
Von Freitag bis Sonntag veranstaltet die TSG Abtsgmünd erneut ihr Freiluftturnier um den 3. Abtsgmünder-Bank-Wintercup. Klarer Favorit – das haben die beiden Vorjahre gezeigt - ist der TV Neuler, der die beiden ersten Pokale beide nach Hause nehmen durfte. Jede Partie an diesem Wochenende bietet Derbycharakter. Am Freitag beginnt das erste weiter
  • 208 Leser

SG MADS hat etwas gut zu machen

Volleyball, Regionalliga Am Samstag 19.30 Uhr gastiert in der Aalener Karl-Weiland-Halle der SSC Karlsruhe II.
Die Gäste, als Aufsteiger aus der Oberliga in die Saison gestartet, liegen derzeit mit 17 Punkten auf dem drittletzten Tabellenplatz und haben jeden Zähler zum Erhalt der Ligazugehörigkeit nötig. Dementsprechend ist ein Gegner zu erwarten, der mit Sicherheit um jeden Punkt erbittert kämpfen wird.

Im Hinspiel lieferte die weiter

  • 195 Leser

U20-Landesmeisterschaft in Mutlangen

ed0ae75d-8b90-4c81-9ede-2ddfc667fd8a.jpg
Titelkampf Bei der württembergischen U20-Meisterschaft am Samstag (ab 11 Uhr) liebäugelt Gastgeber DJK Gmünd in der Mutlanger Heidehalle mit der Qualifikation für die süddeutsche Meisterschaft. Dafür müsste die DJK unter den sechs teilnehmenden Teams Erste oder Zweite werden. weiter
  • 336 Leser
Fußball am Wochenende

2. Bundesliga

Freitag, 18.30 Uhr: FC Heidenheim – VfB Stuttgart weiter
  • 317 Leser
Fußball am Wochenende

3. Liga

Freitag, 19 Uhr: FSV Mainz 05 – MSV Duisburg

Samstag, 14 Uhr: Werder Bremen II – Paderborn SV Wehen – FSV Zwickau Holstein Kiel – SC Fortuna Köln Erfurt – Sportfreunde Lotte Chemnitzer FC – VfR Aalen Regensburg – FSV Frankfurt Preußen Münster – Großaspach Magdeburg – VfL weiter

  • 399 Leser

Der Gegner: Chemnitzer FC

ce85b1fd-e317-4335-be7d-f425f7d2ec8f.jpg
Trainer: Sven Köhler (51) Tabellenplatz:5. Platz – 34 Punkte, 36:26 Tore Höchster Sieg:4:1 gegen FSV Mainz 05 II Höchste Niederlage:0:3 gegen SC Paderborn weiter
  • 371 Leser
Fußball am Wochenende

Testspiele

Samstag, 12 Uhr: Mergelst. II –Auernh./Neresh. Kirchh./Trochtelf. – SC DLP

Samstag, 12.45 Uhr: FC Härtsfeld – SV Kerkingen

Samstag, 13 Uhr: Kirchberg/Jagst – Rosenberg Ilshofen – SF Dorfmerkingen Bettringen – DJK Schwabsberg

Samstag, 14 Uhr: weiter

  • 268 Leser

Zahl des Tages

44,5
Millionen Euro beträgt der Marktwert der Mannschaft des Zweitligisten VfB Stuttgart. Zum Vergleich: Der 1. FC Heidenheim kommt gerade mal auf 13,5 Millionen Euro. Am Freitagabend stehen sich die beiden im Derby in der Voith-Arena gegenüber. weiter
  • 234 Leser

Fußball Unter den besten 16 in Württemberg

Für die E-Junioren der TSG Hofherrnweiler ist nach der WFV-Zwischenrunde in der Halle Schluss. Die TSG siegte jeweils 1:0 gegen die TSG Backnang und die SKV Rutesheim und verlor gegen Zimmern (0:2) und den VfL Pfullingen (0:1). Im Spiel gegen den bis dahin sieglosen TSV Ummendorf gab es trotz bester Chancen eine 0:1-Niederlage. Damit erreichte weiter
  • 274 Leser

So wird man richtig fit auf dem Rad

32a68b69-b352-477e-af9c-53beb4818af0.jpg
Mit dem Fahrrad richtig hoch hinaus: das macht die Fitness-Aktion Sattelfest möglich. Viele Infos und die Möglichkeit, Fragen zu stellen, gibt es am Samstag, 18. Februar, von 9.30 bis 16 Uhr beim Leserbonus-Tag bei Möbel Rieger in Aalen.

Drei Monate lang dauert das Programm „Sattelfest“. Der Traum, der am Ende in weiter

  • 195 Leser

Vollmann: Die Psychologie liegt auf dem Platz

Fußball, 3. Liga Reaktion oder Resignation? Nach der Insolenz muss der VfR Aalen am Samstag (14 Uhr) den schweren Gang zum Chemnitzer FC antreten.
ea6b3a2c-f97d-4401-b6d9-90e9b7f6a4c1.jpg
Von Normalität noch keine Spur. Auch zwei Tage nach dem großen Knall ist beim VfR Aalen die geplante Insolvenz das vorherrschende Thema. Und zur wöchentlichen Pressekonferenz erschien diesmal auch Geschäftsführer Markus Thiele. Zwar versuchte Peter Vollmann, das Thema auszublenden, indem er sagte, dass weiter
  • 493 Leser

Überregional (36)

„Ein reiner Alptraum“

Berlinale, Grammys, bald die Oscars: Das bedeutet für die Stars Dauerlächeln auf dem roten Teppich. Aber was halten sie eigentlich von diesen Auftritten?
366801742_89bd889fa7.irswpprod_59x.jpg
Sie sitzen auf dem Rücksitz ihrer Limousine, richten nochmal Abendkleid oder Smoking, checken die Frisur. Es ist die Stille vor dem großen Blitzlichtgewitter. Dann öffnet sich die Autotür. Raus ins Getümmel, rauf auf den roten Teppich. Für die Stars sind die nächsten Meter nicht nur Glamour, sondern vor allem Arbeit. Fans wollen Selfies, Fotografen weiter
  • 263 Leser

Allerlei Bekenntnisse

Von der Diktatur der Kunst bis Donald Trump: Die Messe zeigt Politisches, bleibt aber ein Ort, an dem die Galeristen ihre betuchten Sammler bedienen und auch klassische Moderne verkaufen.
366771170_94f69243b4.irswpprod_5kl.jpg
„Je“, „Ne“, „Regrette“, „Rien“ – jedes einzelne Wort steht auf einem eigenen Demo-Transparent, erst der Schilderwald im Ganzen ergibt die berühmte Chanson-Zeile von Edith Piaf. „Ich“, „Bereue“, „Nichts“ – aus jedem Wort hat die Künstlerin Katrin Ströbel weiter
  • 291 Leser

Augenärzte rollen mit dem Bus an

Die bundesweit erste mobile Praxis für Sehbehinderte und Blinde ist in abgelegenen Regionen des Schwarzwalds unterwegs. Sie bringt Mediziner und Geräte zu den Menschen.
366813630_75d9aa9fd3.irswpprod_5kk.jpg
Ursula Wetzel lebt in Wieden. Das ist ein kleines Bergdorf bei Schönau im Südschwarzwald (Kreis Lörrach). Die 72-Jährige hat Probleme mit ihren Augen, sieht schlecht. Weil der nächste Augenarzt für sie nur schwer zu erreichen ist, ist sie an diesem Morgen ins benachbarte Utzenfeld gekommen. Dort, im Rathaus, bietet der Augenbus, eine mobile weiter
  • 233 Leser
Kommentar Elisabeth Zoll zu Razzien bei Ditib

Aussitzen reicht nicht

366794806_fa24ee1471.irswpprod_4jz.jpg
Die Bundesanwaltschaft geht Spitzelvorwürfen gegen Ditib-Imame nach – spät, aber immerhin jetzt mit Razzien bei Verdächtigen in mehreren Bundesländern. Auch wenn von einem Generalverdacht gegen alle der mehr als 900 Ditib-Moscheevereine gewarnt werden muss, so zeigt der Vorgang doch, wie schwer der Vorwurf wiegt, Imame hätten Anhänger der weiter
  • 248 Leser

Bahnchaos: Land schickt Abmahnung

Verkehrsminister Hermann erhöht den Druck auf die DB Regio. Die will schnell Lösungen präsentieren.
366784946_00a93f1222.irswpprod_5kk.jpg
Mit Blick auf chaotische Zustände im regionalen Bahnverkehr zeigt Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) Härte. Auf Anfrage bestätigte ein Sprecher, dass Hermanns Amtschef Uwe Lahl die DB Regio schriftlich abgemahnt hat. „In den vergangenen Wochen mussten zehntausende Bahnfahrer in Baden-Württemberg darunter leiden, dass auf einzelnen weiter
  • 215 Leser

Besserer Schutz nach Arbeitsunfähigkeit

Neue Renten wegen Erwerbsminderung sollen von 2018 an schrittweise höher ausfallen.
Wer wegen körperlicher oder seelischer Probleme nicht mehr arbeiten kann, soll künftig eine höhere Erwerbsminderungsrente bekommen – für Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) ein „wichtiger Schritt, um Armut zu verhindern“. Das Bundeskabinett brachte den Gesetzentwurf am Mittwoch zusammen mit der Angleichung der Ostrenten an weiter
  • 387 Leser

Derby mit Dampf

Der VfB Stuttgart will beim 1. FC Heidenheim eine Rechnung vom Hinspiel begleichen.
366799636_341b8cd38d.irswpprod_5ke.jpg
Wenn am Freitag (18.30 Uhr/live bei Sky) das Spitzenspiel der 2. Bundesliga zwischen dem Fünften 1. FC Heidenheim und dem Ligaprimus VfB Stuttgart angepfiffen wird, stehen mit FCH-Kapitän Marc Schnatterer und VfB-Stürmer Simon Terodde zwei Akteure unter der besonderen Beobachtung der 15 000 Zuschauer in der seit langem ausverkauften Heidenheimer weiter
  • 368 Leser
Kommentar Martin Hofmann zum Freihandel mit Kanada

Die erste Hürde

366802494_65f9eaa8a5.irswpprod_4j0.jpg
Eine Mehrheit war dem Freihandelsabkommen im EU-Parlament sicher. Doch Donald Trumps Drohung, Konkurrenten aus anderen Ländern mit hohen Zöllen zu belegen, hat dem Ceta-Vertrag geholfen, noch souveräner die erste Hürde zu nehmen. Ob dies in allen 38 nationalen und regionalen Volksvertretungen gelingen wird, bleibt abzuwarten. Freihandel setzt etwa weiter
  • 196 Leser

Einigung im Tarifkonflikt

Konzern und Gewerkschaft akzeptieren Schlichterspruch.
Die Lufthansa und die Pilotenvereinigung Cockpit (VC) haben sich nach fast fünfjährigem Ringen auf einen neuen Gehaltstarifvertrag geeinigt und den Vorschlag des Schlichters angenommen. Danach erhalten die 5400 Piloten von Lufthansa, Lufthansa Cargo und Germanwings rückwirkend ab 2012 für sieben Jahre bis Ende 2019 eine Erhöhung der Vergütung um weiter
  • 363 Leser
Grüße aus St. Moritz

Eisklettern für Jedermann

366430254_692901eddb.irswpprod_4jo.jpg
„Achtung! Die Beurteilung von Eisschlag, Lawinen, Witterung erfordert viel Erfahrung!“ So lautet einer von mehreren Hinweisen auf einer Warntafel am Tor zur Eiskletterschlucht in Pontresina. Wuchtig ragen die Eiswände empor, ein herrliches Naturschauspiel. Die ortsansässige Bergsteigerschule bietet „Eisklettern für weiter
  • 291 Leser

Ende eines langen Weges

Bis zuletzt protestieren die Ceta-Gegner. Erfolg haben sie nicht. Das Europaparlament billigt das umstrittene Abkommen.
366791318_1d880dba9a.irswpprod_5je.jpg
So recht will Justitia nicht. Die Aktivisten von Greenpeace haben ihre Mühe damit, die Frauenfigur mit den verbundenen Augen und der Waage in der Hand aufzurichten. Im Kanal vor dem Gebäude des Europaparlaments, in dem über das Freihandelsabkommen Ceta zwischen der Europäischen Union (EU) und Kanada abgestimmt wird, soll Justitia als mahnendes weiter
  • 195 Leser

Erfolg für Bosch und VW

Gericht stimmt Vergleichen im Abgasskandal vorläufig zu.
Der Wolfsburger Volkswagen-Konzern hat im US-Rechtsstreit um manipulierte Schadstoffwerte eine weitere Hürde genommen. Der zuständige Richter Charles Breyer genehmigte vorläufig einen Vergleich zur Entschädigung von rund 80 000 Besitzern größerer Dieselwagen mit illegaler Abgastechnik. Auch einer Einigung des Zulieferers Bosch mit US-Klägern weiter
  • 354 Leser

Erst Gold-Jubel, dann Zusammenbruch

Laura Dahlmeier muss nach ihrem Erfolg medizinisch versorgt werden. Den Sieger-Marathon absolviert sie mit ihrer vierten Medaille trotzdem tapfer.
366802360_11b331dfe0.irswpprod_5kk.jpg
Manchmal wird auch einem Spitzensportler alles zu viel. So ist wohl auch an Laura Dahlmeier der Trubel um ihre goldenen Festspiele bei der Biathlon-WM in Hochfilzen nicht spurlos vorbeigegangen. Die Garmisch-Partenkirchenerin hat sich trotz eines riesigen Vorsprungs von 24,7 Sekunden auf Gabriela Koukalova und 1:45,6 Minuten auf die drittplatzierte weiter
  • 309 Leser

Fremde Körperteile verbrannt?

Mitarbeiter des Krematoriums Regensburg sollen Lieferungen aus Krankenhäusern falsch entsorgt haben.
Mitarbeiter des Krematoriums in Regensburg sollen bei Feuerbestattungen auch Körperteile anderer Menschen verbrannt haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen sie wegen Verstößen gegen das Abfallwirtschaftsgesetz und möglicher Störung der Totenruhe in rund 200 Fällen in den Jahren 2011 bis Mai 2015. „Die Körperteile stammen nicht von weiter
  • 222 Leser

Frühlingsgefühle in München

Mit dem 5:1 gegen Arsenal meldet der FC Bayern seine Ansprüche in der Königsklasse an.
366835176_7ff55e1a44.irswpprod_5kq.jpg
Der gestrige Mittwoch war für manchen der erste Tag, der den herannahenden Frühling schon einmal erahnen ließ. Statt grauem Nebel schon in der Frühe Sonne, Temperaturen im zweistelligen (Plus-)-Bereich – das machte Lust. Ob auch der FC Bayern im Champions-League-Achtelfinale gegen Arsenal London einen Hauch von Frühling beitragen würde, weiter
  • 280 Leser

Gefährliche „Ghost Guns“

Amerikaner kaufen immer häufiger Einzelteile von Pistolen im Internet und bauen sie zusammen. Damit umgehen sie die Kontrolle in den Geschäften.
366801820_6539a00490.irswpprod_5kl.jpg
Der Dauerstreit um schärfere Waffenkontrollen in den USA dürfte bald eine zusätzliche Dimension annehmen, die über das traditionelle Tauziehen zwischen Demokraten und Republikanern um striktere Gesetze hinausgehen. Die Polizei warnt seit einiger Zeit nämlich vor Waffen, die nicht registriert sind, keine Seriennummer haben und somit der Aufsicht der weiter
  • 289 Leser

Greis wegen Mordversuchs angeklagt

Attacke auf dem Parkplatz: Ein 82-jähriger Mann soll versucht haben, seine 91-jährige Geliebte zu töten.
Allein das Alter von Täter und Opfer lässt aufhorchen: Vor dem Landgericht Ravensburg muss sich von kommendem Dienstag an ein 82 Jahre alter Mann wegen eines Mordversuchs verantworten. Der betagte Beschuldigte soll eine 91-Jährige – laut Staatsanwaltschaft seine Freundin – an einem Sonntagnachmittag im Sommer 2016 bei einem Streit auf weiter
  • 240 Leser

Hobby-Pilot Harrison Ford auf Irrwegen

Roll- und Landebahn verwechselt: Der „Star Wars“-Held kommt einem Passagierjet gefährlich nahe.
366801892_87b8267c3e.irswpprod_5k3.jpg
Der Filmstar und Hobbypilot Harrison Ford (74) hat auf dem John-Wayne-Airport in Kalifornien beinahe einen Unfall verursacht. Laut Flugsicherheitsbehörde FAA hatten Fluglotsen seiner einmotorigen Aviat Husky Landeerlaubnis auf Bahn 20L erteilt. Er habe die Anweisung „richtig“ wiederholt – sei aber auf der parallel verlaufenden weiter
  • 253 Leser

Kritik an Leistungen für Abgeordnete

Chef des Beamtenbunds stellt Verdopplung des Mitarbeiterbudgets in Frage.
Nach der Kehrtwende von Grünen, CDU und SPD bei der Altersversorgung der Landtagsabgeordneten regt sich nun Kritik an der Erhöhung der steuerfreien Kostenpauschale um knapp 700 auf künftig 2160 Euro und der Verdopplung des Mitarbeiterbudgets auf 10 438 Euro pro Abgeordnetem. „Ich kenne keine ernstzunehmende Untersuchung, die aufzeigt, weiter
  • 215 Leser

Morgens um neun ist die Welt nicht in Ordnung

Tiefpunkte im Wettbewerb: Ein portugiesisches Drama und der neue Schlöndorff.
366777552_136b2aaf98.irswpprod_5kg.jpg
Die Klage, dass der Berlinale-Wettbewerb in diesem Jahr nicht so überzeugt, ist in jedem Jahr zu hören. Allerdings ist das Geschäft für die Programm-Kommission kein leichtes. Denn es geht nicht nur darum, rund 20 möglichst gute Filme auszuwählen. Es geht auch um Proporz. Große Namen und Talente sollten dabei sein. Das Weltkino sollte vertreten weiter
  • 270 Leser

Naganos kühne „Lulu“ in Hamburg

Dem Generalmusikdirektor gelingt der Brückenschlag zwischen zwei Spätwerken Alban Bergs.
Es ist fast zu einem Glaubenskrieg geworden, in welcher Form man Alban Bergs Opern-Fragment „Lulu“ auf die Bühne bringt. Ob als echten Torso mit angeklebter Ersatzmusik aus der „Lulu-Suite“ oder in Friedrich Cerhas üppiger Orchestrierung des unvollendeten Schluss-Akts. Hamburgs Generalmusikdirektor Kent Nagano entschied sich weiter
  • 236 Leser

Neureuthers Start fraglich

Riesenslalom-Frauen sollen für bessere Laune sorgen.
Ein Bild mit Symbol-Charakter: Vor dem noblen Mannschaftshotel des Deutschen Ski-Verbandes (DSV), dem Cresta Palace in Celerina, lag herrenlos und angemüllt eine Riesen-DSV-Flagge im Schneematsch. Nach dem Erstrunden-Aus gegen die Slowakei im Team-Wettbewerb stehen die Zeichen nicht mal mehr auf „Halb-Mast“. Heute versuchen die weiter
  • 271 Leser
Kommentar Rolf Obertreis zum Tarifkonflikt bei der Lufthansa

Nur ein Stein weggeräumt

366795002_29ab10e6f6.irswpprod_iw1.jpg
Ein Stein ist weggeräumt, frei ist der Weg aber längst noch nicht. Und Streiks sind möglicherweise kurzfristig schon wieder ein Thema. Kaum hatten Lufthansa und ihre Piloten gestern ihre Zustimmung zum Schlichterspruch bekanntgegeben und damit den jahrelangen Konflikt um die Tarifgehälter endlich beigelegt, droht neues Ungemach von der weiter
  • 397 Leser

Politiker sorgen sich um Opel

Mitarbeiter und Öffentlichkeit treibt die Frage um, ob der geplante Verkauf an den französischen PSA-Konzern Arbeitsplätze kosten wird. Antworten gibt es bislang noch keine.
366778504_52f9fe3fda.irswpprod_5k9.jpg
Einen Tag nach der überraschenden Nachricht von der geplanten Übernahme durch den französischen Autokonzern PSA schwankt die Stimmung bei Opel zwischen Gelassenheit, Verwunderung, Ratlosigkeit, aber auch Schock. Zumindest das Top-Management, das angeblich auch erst tags zuvor von der Verkaufsabsicht des Mutterkonzerns General Motors (GM) erfahren weiter
  • 471 Leser
Leitartikel Gerd Höhler zur Lage in Griechenland

Spiel mit dem Feuer

366796544_b66def91b9.irswpprod_iq7.jpg
Lange war das Thema tabu, jetzt ist der Grexit plötzlich wieder in aller Munde. Nicht nur Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble und FDP-Chef Christian Lindner stellen Griechenlands Zukunft in der Eurozone infrage. Auch griechische Regierungspolitiker liebäugeln mit der Rückkehr zur Drachme. Mit der sei es den Griechen doch in den 60er Jahren ganz weiter
  • 208 Leser

System mit wenig Kontrolle

Nach den gestoppten Pensionsplänen stehen auch die höheren Kostenpauschalen und Mitarbeiterbudgets für Abgeordnete in der Kritik.
Ob sie nun allein die Pensionsregelungen stoppen würden oder auch die beiden anderen von Grünen, CDU und SPD im Hauruckverfahren beschlossenen Verbesserungen in der Abgeordnetenausstattung? Die Kritik habe sich an der geplanten Rückkehr zur Pension entzündet, darauf wolle man sich beschränken, antworten die Fraktionschefs von CDU und SPD, Wolfgang weiter

Torhüter klagt Festanstellung ein

Nur ein Bruchteil der jährlich 400 000 Streitfälle des Arbeitsrechts in Deutschland schafft es in die höchste Instanz. Urteile in diesem Jahr könnten Fußballprofis, aber auch Mindestlohnbezieher interessieren.
366636252_6817308ae2.irswpprod_5kj.jpg
Es geht um Kündigungsschutz, um Geld, verzwickte Passagen in Tarifverträgen oder die Digitalisierung der Arbeitswelt: Die Bundesarbeitsrichter in Erfurt haben das letzte Wort, wenn sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer nicht einigen können. Den Richtern in den dunkelroten Roben geht die Arbeit nicht aus. Exakt 2376 Fälle landeten 2016 auf ihren weiter
  • 397 Leser

Unmut über Schulpolitik

SPD und Lehrer tadeln das grün-schwarze Informatik-Konzept.
Die Pläne der Landesregierung, Informatikunterricht im kommenden Schuljahr nur in Klasse sieben an allgemeinbildenden Gymnasien einzuführen, sorgen weiter für Unmut. Das Kabinett hatte am Dienstag das Informatik-Konzept von Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) beraten, wie das Staatsministerium am Mittwoch mitteilte. Der geplante Aufbaukurs an weiter
  • 191 Leser

US-Regierung verschreckt Partner in Europa und Nahost

Gegenüber Israel deutet Präsident Donald Trump eine Kehrtwende der amerikanischen Politik an. Richtung Nato und Moskau wird der Tonfall schärfer.
366811742_df7cbbaf30.irswpprod_5km.jpg
Die US-Regierung unter Präsident Donald Trump sendet immer widersprüchlichere Signale. Innerhalb von 24 Stunden verprellte sie ihre Nato-Partner ebenso wie Russland und Teile des Nahen Ostens. Beim Besuch von Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu in Washington versicherte Trump, die USA wollten sich für einen Frieden zwischen Israel und den weiter
  • 229 Leser
Land am Rand

Viel Lärm ums stille Örtchen

Es gibt Bedürfnisse, denen muss man freien Lauf lassen. So zumindest muss es dem Tübinger OB Boris Palmer gegangen sein, als er unlängst ein Klo-Foto auf Facebook postete. Um sich wenig später ob der großen Aufmerksamkeit erstaunt zu zeigen. Natürlich war es nicht irgendeine Toilette. Es ist eine „Unisex“-Toilette, mutmaßlich die erste weiter
  • 228 Leser

Von der Leyen kündigt „deutliche Konsequenzen“ an

Zu demütigenden Ritualen in der Pfullendorfer Kaserne werden immer mehr Details bekannt.
Nach dem Skandal in einer Kaserne in Baden-Württemberg will Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) massiv gegen demütigende Rituale bei der Bundeswehr vorgehen. „Man muss einer Minderheit in der Truppe, die so etwas tut, klar die Rote Karte zeigen und Konsequenzen ziehen, die sehr deutlich auch über Pfullendorf hinaus weiter
  • 229 Leser

VW-Manager im Kreuzfeuer der Kritik

Markenchef Herbert Diess soll bei Beförderungen gefragt haben, ob die Mitarbeiter in der Gewerkschaft sind.
Mitten im Streit um das Sparpaket bei Volkswagen gibt es neue Kritik an VW-Markenvorstand Herbert Diess. Der Manager kommentierte eine interne E-Mail aus dem November zur Beförderung von sechs Mitarbeitern ins obere Management handschriftlich mit einer Frage nach der Gewerkschaftsmitgliedschaft. Das bestätigte ein Sprecher des Unternehmens. Diess weiter
  • 410 Leser

Weg frei für Rodungen

Ein Gericht erlaubt der Bahn, Baufelder auf den Fildern freizuräumen.
Der Verwaltungsgerichtshof Mannheim hat den Weg für Rodungen am Landesflughafen im Zuge von Stuttgart 21 frei gemacht. Das teilte das Gericht am Mittwoch mit. Die Schutzgemeinschaft Filder und der Nabu hatten per einstweiligem Rechtsschutz versucht, das Roden für das Verlegen einer Gas- und Stromleitung zu verhindern. Die Gerichtsbeschlüsse sind weiter
  • 177 Leser

Wenn die Zombies anrücken

366788504_d9946e9223.irswpprod_5kj.jpg
Gesichtslose Gestalten ziehen durch die Städte. Gierig trachten sie nach den letzten Überlebenden, die verlassene Supermärkte nach Lebensmitteln und Wasser durchforsten. Sobald es dunkel wird, ist besondere Vorsicht geboten – die Zombies suchen nach Opfern! Wenn es um ein solches Szenario geht, haben uns die Bewohner des US-Staates Illinois weiter
  • 240 Leser

Wo wird's produziert? Im Südwesten

Viele Produkte der Branche stammen aus der Region. Doch die Unternehmen kommen nicht so richtig vom Fleck.
Katastrophenfilme zeigen es: Wenn die Cockpitscheibe eines Jets herausbricht, kann der Pilot herausgerissen werden und das Flugzeug abstürzen. Die Scheibe des größten Passagierflugzeug der Welt A 380 wird von einem Kleber gehalten – hergestellt in Baden-Württemberg. Das Opernhaus in Sydney ist mit einem Mittel imprägniert, welches weiter
  • 386 Leser

Zerfallendes Erbe im Wüstensand

Das Land ist reich an wertvollen Denkmälern, die verloren gehen könnten. Geld aus Katar und deutsche Expertise sollen helfen. Doch den Machthabern fehlt der Wille, das Kulturerbe als Touristen-Attraktion zu nutzen.
366778150_3e9fb6893c.irswpprod_5kc.jpg
Vor einiger Zeit gab es in Kairo eine ganz besondere Premiere. Zum ersten Mal trafen sich führende Archäologen aus Ägypten und dem Sudan zu einer dreitägigen Konferenz, um sich über die Lage ihrer Zunft auszutauschen. Seit Jahrtausenden ist das Verhältnis von Ägypten und dem Sudan von Rivalität geprägt. Ägypten mit seinen Pyramiden, dem Tal der weiter
  • 254 Leser

Hier schreibe ich (5)

Unbeständiger Freitag

Wettervorhersage für Freitag, den 17.02.2017Am Freitag kann es speziell bis Mittag immer wieder regnen, am Nachmittag sollte es dann meist trocken sein. Die Höchsttemperatur liegt bei 6 Grad in Ellwangen, 7 werden es in Aalen und Schwäbisch münd.

Temperaturen am Morgen: 3 bis 4 Grad     weiter

  • 798 Leser
Lesermeinung

Zu der Glosse „Eine Bäckerei mit Charme“ vom 15. Februar 2017:

„Eine Bäckerei mit Charme. Auch mich hat dieser Artikel ins Grübeln gebracht, allerdings weniger über Brezeln, Butter, Verkaufspersonal, Deutsche im Allgemeinen und ob das ein weiterer subtiler Hinweis auf viel zitierte „Dienstleistungswüste Deutschland“ sein soll; nur weil nicht jede Verkäuferin den Nerv hat sich mit einem Lächeln jeden Tag den weiter
  • 432 Leser
Lesermeinung

Zum Urteil „angemessen“ von Winfried Mack, bezüglich Ausstattung und Altersvorsorge für Landtagsabgeordnete:

Herr Mack hat die im Hau-Ruck-Verfahren beschlossene drastische Besserstellung der Landtagsabgeordneten als „angemessen“ bezeichnet. Der Landesverfassung angemessen wäre es auch gewesen, wenn der Steuerzahler eine angemessene Zeit gehabt hätte, sich über diesen Vorgang zu informieren.

Wenn der Landtag auf Basis von Bürgerkommentaren eine weiter

Lorsch in Schwabsberg erheblich unter Zugzwang

1487241597_phpuEagvU.jpg
Kegeln, 1. Bundesliga Männer: Buschow & Co. wollen ihre Erfolgsserie weiter ausbauen

Bei ihrer Stippvisite auf der Ostalb stehen die Nibelungen aus Lorsch gegen einen KC Schwabsberg, der seine aktuelle Erfolgsserie weiter ausbauen will, ganz erheblich unter Zugzwang. Gelingt den Hessen bei den heimstarken Schwaben kein weiter

  • 1306 Leser

Nachhaltige Wirkung der Notbremse?

1487231640_phpYhsc3E.jpg
"Gewonnen haben auch, selbst wenn sich das jetzt nicht so anfühlen mag, die Parlamentarier. Sie haben sich eben nicht als abgehobene, entfremdete „Polit-Kaste“ gezeigt, die taub und blind ihre Ziele vorantreibt", so heute Alex Habermehl in http://www.schwaebische-post.de/ueberregional/politik/1556193/ unter der weiter
  • 1429 Leser