Artikel-Übersicht vom Sonntag, 05. März 2017

anzeigen

Regional (64)

„Knieschleifer“: 20-Jähriger tot

Motorradunfall Aalener Führerscheinneuling stirbt im Kochertal

Laufen/Untergröningen. Ein 20-jähriger Motorradfahrer ist am Samstag gegen 13.30 Uhr auf der B 19 zwischen Laufen/Kocher und Untergröningen in einer Kurvenkombination aus bislang ungeklärter Ursache an den rechten Fahrbahnrand geraten, von dort aus nach links und stürzte. Dann kollidierte er mit einen entgegenkommenden Opel Corsa. Im weiteren Verlauf

weiter
  • 1
  • 597 Leser
Polizeibericht

Jugendliche schlagen zu

Aalen-Wasseralfingen. Ein 50 Jahre alter Mann, der laut Polizei deutlich betrunken war, wollte am vergangenen Samstag gegen 1 Uhr nach Hause, um seinen Rausch auszuschlafen. In der Karlstraße begegnete er einer Gruppe von Jugendlichen, die ihn dann plötzlich und unvermittelt körperlich angingen und schlugen. Hierbei wurde er leicht verletzt. Der Mann

weiter
  • 760 Leser

700 Euro für den Hospizdienst

Spende Die Motorradwallfahrer und die Fahrschule Puscher spenden für den Hospizdienst Bopfingen 700 Euro. Die Motorradwallfahrer Oberdorf engagieren sich seit ihrer Gründung 2003 für soziale Einrichtungen, die eher selten mit Spenden bedacht werden. So gingen Spenden unter anderem an die Palliativstationen in Nördlingen und Ellwangen; am Oberdorfer

weiter
  • 267 Leser
Kurz und bündig

Austausch über Parkinson

Bopfingen. Der DRK-Kreisverband lädt am kommenden Dienstag, 7. März, zum Parkinson-Treff im DRK-Haus in Bopfingen ein. Dort heißt ab 14 Uhr das Motto „Wir tauschen uns aus.“ Weitere Informationen sind unter der Telefonnummer (07361) 951-240 erhältlich.

weiter
  • 491 Leser
Kurz und bündig

Basar des Kinderhauses

Oberkochen. Am Samstag, 11. März, veranstaltet der Elternbeirat des Kinderhauses Gutenbach von 13 bis 15 Uhr einen Basar rund ums Kind in der Dreißentalhalle. Schwangere mit Mutterpass dürfen ab 12.30 Uhr kommen. Verkauft werden unter anderem Frühjahrs- und Sommerkleidung, Babyausstattung, Umstandsmode, Buggys, Spielsachen, Sitze und Bücher. Außerdem

weiter
  • 416 Leser
Kurz und bündig

Die Gemeinschaftsschule

Westhausen. Die Propsteischule lädt am Mittwoch, 8. März, von 17 bis 19 Uhr zum Informations- und Schnuppernachmittag „Erfolgreich lernen in der Gemeinschaftsschule“ ein. Die Veranstaltung beginnt mit einem musikalischen Auftakt im Foyer. Danach starten zahlreiche Workshops im ganzen Schulhaus. In der Wöllersteinhalle gibt es sportliche Mitmachangebote.

weiter
  • 308 Leser
Kurz und bündig

Die sagenumwobene Linde

Lauchheim. Sandra Salcher hält am Dienstag, 7. März, um 19.30 Uhr im Rathaus Lauchheim einen Vortrag über „Die Linde“. Sie stellt den sagenumwobenen Laubbaum vor, die vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten in der Küche und als Heilpflanze und erzählt Geschichten und Mythen. Der Eintritt ist frei. Mit Anmeldung bei der VHS Ostalb, unter Tel. (07361)

weiter
  • 433 Leser

Ein Menschenfischer sagt adieu

Katholische Kirche Beim Empfang im Rupert-Mayer-Haus verabschiedet sich die Seelsorgeeinheit von Pfarrer Martin David.

Oberkochen. „Er war einer, der mit jedem konnte“, sagt eine Besucherin des Gottesdiensts in der Pfarrkirche Sankt Peter und Paul in Oberkochen. Es ist kein Gottesdienst wie jeder andere. An diesem Tag wird der bei den Leuten so beliebte Pfarrer Martin David verabschiedet.

Er ist nicht nur in Oberkochen gern gesehen, sondern auch in der

weiter
  • 480 Leser
Kurz und bündig

Impressionen aus nah und fern

Oberkochen. Im Schillerhaus findet am Dienstag, 7. März, 10 Uhr, der Beamertreff statt. Gezeigt werden zunächst Reiseimpressionen aus Peru, Bolivien, der Karibik, Portugal, Ägypten und Namibia. Den zweiten Teil der Veranstaltung bildet der Film „Von Sandstumpen und Philistern“, ein buntes Kaleidoskop der Albuchgemeinde Steinheim. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 370 Leser
Kurz und bündig

Kostenlose Energieberatung

Westhausen. Am Dienstag, 7. März, steht von 14.30 bis 17.45 Uhr der EKO-Energieberater im Rathaus Westhausen als Ansprechpartner zu Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, Fördermöglichkeiten, Einsatz von erneuerbaren Energien oder gesetzliche Vorschriften zur Verfügung. Terminvereinbarung unter Telefon (07173) 185516.

weiter
  • 364 Leser
Kurz und bündig

Musik und Geschichten

Oberkochen. Das Blockflötenensemble präsentiert am Dienstag, 7. März, um 19 Uhr „Musik mit und ohne Geschichten“ im Café Samocca in Oberkochen. Sprecher: Dietmar Mondon. Eintritt frei, Spenden erbeten.

weiter
  • 416 Leser
Kurz und bündig

Christliche Gelassenheit

Ellwangen-Pfahlheim. Am Montag, 13. März, 19.30 Uhr, spricht Dr. Wolfgang Steffel aus Ulm im katholischen Gemeindezentrum in Pfahlheim, Kastellstr. 8, über „Geborgenheit in Gott, Gelassenheit im Leben“. Eintritt frei, Spenden für ein Missionsprojekt in Ecuador erbeten.

weiter
  • 433 Leser
Kurz und bündig

Figurentheater für Kinder

Ellwangen. Das Figurentheater „Pantaleon“ gastiert am Freitag, 24. März, um 14.30 und 16 Uhr im Palais Adelmann. Gezeigt wird für Kinder ab 3 Jahren das Stück „Wo Fuchs und Hase sich Gute Nacht sagen“. Karten zum Preis von 3 Euro gibt es in der Stadtbibliothek. Unter Tel. (07961) 84351 oder per E-Mail an „bibliothek@ellwangen.de“ können Karten für

weiter
  • 464 Leser
Kurz und bündig

Gemeindeverwaltungsverband

Tannhausen. Der Gemeindeverwaltungsverband Tannhausen tagt am Dienstag, 7. März, um 19 Uhr im Rathaus Tannhausen. Beraten wird über die Fortschreibung mehrerer Flächennutzungspläne.

weiter
  • 419 Leser
Kurz und bündig

Kindergarten und Wahl

Ellenberg. Der Gemeinderat tagt am Mittwoch, 8. März, um 19 Uhr im Rathaus Ellenberg mit diesen Themen: aktuelle Entwicklungen im katholischen Kindergarten und Vorbereitung der Bundestagswahl am 24. September.

weiter
  • 416 Leser
Kurz und bündig

Schulförderverein tagt

Rainau-Schwabsberg. Der Schulförderverein lädt zu seiner Generalversammlung am Dienstag, 7. März, um 19 Uhr im Nebenzimmer der Kegelbahn-Gaststätte in Schwabsberg ein. Auf der Tagesordnung stehen ein Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr, der Kassenbericht sowie Entlastungen des Vorstandes und Wahlen. Ein Ausblick auf die geplanten Vorhaben rundet

weiter
  • 572 Leser
Kurz und bündig

Stammtisch für Ehrenamtliche

Ellwangen. Die Ellwanger Ehrenamtskoordinationen der Caritas, der Diakonie und der Stadt bieten am Dienstag, 7. März, ab 18.30 Uhr den 9. Stammtisch für Ehrenamtliche im „Kronprinzen“ in Ellwangen an. Der Stammtisch findet jeden 1. Dienstag im Monat an wechselnden Orten statt. Ein Ehrenamtskoordinator ist immer vor Ort.

weiter
  • 505 Leser

Werke von Paul Groll

Werkschau Ausstellung im Sieger Köder Museum mit alten Kunstwerken.

Ellwangen. Zu einer Sonderausstellung zum Thema „Kreuz Ort Rätsel“ lädt das Sieger Köder Museum Ellwangen ein. Die Werkschau beginnt am Samstag, 11. März, und endet am Sonntag, 30. April. Bilder von Paul Groll sind kombiniert mit alten Kunstwerken zu Passion und Ostern aus fünf Jahrhunderten und ergeben einen spannungsreichen Kontrast und

weiter
  • 752 Leser

Windräder im Nonnenholz bringen neue Aufgaben

Feuerwehr Hauptversammlung der Gesamtwehr Unterschneidheim nimmt 18 neue Kameraden auf.

Unterschneidheim-Nordhausen. Der Abend begann mit einem von Pfarrer Francesco Antonelli zelebrierten Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Vitus. Danach trafen sich die rund 120 Feuerwehrkameraden im „Kreuz“ zur 44. Hauptversammlung der Gesamtwehr Unterschneidheim.

Laut Kommandant Anton Liebhaber wurde die Gesamtwehr im Vorjahr insgesamt

weiter
  • 529 Leser
Kurz und bündig

Ein neues Wirtschaftsdenken

Hüttlingen. Die Bestsellerautoren Marc Friedrich und Matthias Weik stellen am Mittwoch, 8. März, um 19 Uhr im „Forum“ in Hüttlingen ihr drittes Buch „Kapitalfehler“ vor. Sie zeigen auf, warum ihrer Meinung nach ein neues Wirtschaftsdenken notwendig ist. Eintrittskarten zu 12 Euro sind erhältlich bei der VHS Ostalb, Telefon (07361) 8132430, oder auf

weiter
  • 567 Leser

Kinderbedarfsbörse

Wört. Am Samstag, 11. März, ist von 13 bis 15 Uhr in der Gemeindehalle Wört Kinderbedarfsbörse. Einlass für Schwangere ab 12.30 Uhr.

weiter
  • 729 Leser
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse

Hüttlingen. Spielzeug und Fahrzeuge, Kinderkleidung und Babyzubehör – all das und vieles mehr gibt es auf der Kinderbedarfsbörse am Samstag, 11. März, von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr im Bürgersaal der Limeshalle. Bezahlt werden kann auch mit EC-Karte. Es gibt ein Stehcafé und Kuchenverkauf.

weiter
  • 573 Leser

Pfadfinderaktion

Ellwangen. Die Pfadfinder des Stammes Sankt Veit Ellwangen suchen Buchs für ihre diesjährige Palmstraußaktion. Die Zweige können abgegeben werden, die Pfadfinder kommen aber auch zum Schneiden in die Gärten. Erreichbar sind sie unter der Nummer 0170 237 1178. Der Erlös der Aktion kommt der Jugendarbeit der Pfadfinder zugute.

weiter
  • 818 Leser

Fünf Dinge, die Sie diese Woche in Ellwangen wissen müssen

1Am Montag, 6. März, laden die Ellwanger Bädergesellschaft und das JuZe Frauen und Mädchen ab 14 Jahren zu einem Wohlfühlnachmittag ins Wellenbad ein. Im Saunabereich werden verschiedene Aufgüsse, Masken und Peelings angeboten. Kein Mann, auch kein Bademeister, wird anwesend sein. Die Aufsicht haben ausschließlich Bademeisterinnen. Los geht es ab 13

weiter
  • 276 Leser

Kurs Grundlagen rund um das Internet

Rosenberg. Die Volkshochschule Ostalb bietet in Rosenberg ab Donnerstag, 9. März, einen Kurs für Internet-Einsteiger an. Er findet in der Karl-Stirner-Schule statt und umfasst fünf Abende jeweils von 18 bis 19.30 Uhr. Referent ist Eberhard Schurr. Anmeldungen sind bei der Volkshochschule Ostalb unter Tel. (07361) 813243-0 oder per E-Mail unter info@vhs-ostalb.de

weiter
  • 555 Leser
Polizeibericht

In Tennisheim eingebrochen

Adelmannsfelden. Drei Flaschen Schnaps und 150 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Einbruchs in das Tennisheim in Adelmannsfelden. Unbekannte hatten ein Fenster aufgebrochen und waren so eingedrungen. Dort hatten sie nur den Schnaps vorgefunden. Hinweise an die Polizei, Tel. (07961) 9300.

weiter
  • 591 Leser

Palmkätzchen kommen hervor

Natur Salix caprea nennen Botaniker die Salweide. Sie blüht bereits im März und April und ist deswegen laut Bund Naturschutz eine wichtige Nahrungsquelle für Honigbienen. Weidenkätzchen oder Palmkätzchen werden die Blüten im Volksmund auch genannt. Entdeckt bei der Ellwanger Marienkirche. Foto: ks

weiter
  • 496 Leser
Namen und Nachrichten

30 Jahre bei Salon Gold

Hüttlingen. Ein besonderes Betriebsjubiläum wurde dieser Tage in der Zentrale der Gold GmbH „Salon Gold“ in Hüttlingen gefeiert: Christina Kress-Hufeisen wurde von der Geschäftsführung für ihre 30-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Nach abgeschlossener Ausbildung als Bürokauffrau und berufsbegleitender Weiterbildung zum Betriebswirt

weiter
  • 518 Leser

Der Abriss des ehemaligen Gasthofs Adler beginnt am Mittwoch

Baustelle Lange stand es schon im Raum, oftmals war es angekündigt, jetzt scheint es wirklich endgültig so weit. Die Firma Kling aus Ellenberg bestätigt, dass sie am Mittwoch, 8. März, mit dem Abriss des ehemaligen Gasthofs Adler in Hüttlingen beginnen will. Ab Mittwoch soll auch die Goldshöfer Straße wegen des Abrisses halbseitig gesperrt werden.

weiter
  • 618 Leser

Georg Hertle löst Nikolaus Rupp ab

Bürgergemeinschaft Elchingen Bei der Generalversammlung im Bürgersaal wird ein neuer Vorsitzender gewählt. Entlastung erst im dritten Anlauf.

Neresheim-Elchingen. Die Bürgergemeinschaft Elchingen hat einen neuen Vorsitzenden. Bei der Generalversammlung haben die Mitglieder Georg Hertle ihr Votum gegeben. Davor hatte der bisherige Vorsitzende Nikolaus Rupp erklärt, er trete nur dann zur Wiederwahl an, wenn es keinen anderen Kandidaten gebe. Daraufhin wurde Hertle aus dem Plenum als Kandidat

weiter
  • 542 Leser
Der besondere Tipp

Dr. Heiner Geißler im Schönblick

„Was müsste Luther heute sagen?“ ist eine sehr persönliche Annäherung an den Reformator durch den Jesuitenschüler und Katholiken Heiner Geißler. Könnte Martin Luther auch heute die Welt verändern? Was müsste er jetzt in den christlichen Kirchen reformieren? Geißler spannt einen Bogen zwischen Luther und Papst Franziskus.

Montag, 6. März,

weiter
  • 363 Leser

Eine starke Wehr auf dem Härtsfeld

Bürgermeister Die Feuerwehrabteilung Ebnat-Waldhausen steht auf stabilen Beinen.

Aalen-Ebnat. „Technische Hilfe und Sondereinsätze sind inzwischen das Maß aller Dinge“, machte der Kommandant der Abteilung Ebnat-Waldhausen, Manfred Klopfer, bei der Korpsversammlung deutlich. 19 Alarmierungen gab es im vergangenen Jahr, neun Mal musste man technische Hilfe leisten. Insgesamt 35 Einsatzstellen seien abgearbeitet worden.

weiter
  • 532 Leser

Jugendwehr gut etabliert

Feuerwehr Volker Metzger und Rainer Klopfer fürs Engagement geehrt.

Aalen-Ebnat. Wichtiges Thema der Korpsversammlung der Härtsfeld-Wehr war der Nachwuchs. Seit 15 Jahren besteht die Jugendfeuerwehr in Ebnat und die beiden Initiatoren und Macher Volker Metzger als Jugendfeuerwehrwart und Rainer Klopfer als dessen Stellvertreter haben dafür gesorgt, dass die Hälfte des aktuellen aktiven Einsatzteams der Jugendfeuerwehr

weiter
  • 526 Leser

Spitze in Mathe auf Landesebene

Wettbewerb Kai Fuchs vom Hariolf-Gymnasium erzielt die volle Punktzahl im Landeswettbewerb Mathematik.

Ellwangen. Kai Fuchs hat beim Landeswettbewerb Mathematik die volle Punktzahl erreicht. Damit hat der Schüler der Klasse 10b des Hariolf-Gymnasiums einen 1. Preis erzielt und sich damit für die Teilnahme an der zweiten Runde qualifiziert.

Es seien jedes Jahr nur wenige Schüler, die so gut abschneiden, und das zeige die ungewöhnlich hohe mathematische

weiter
  • 726 Leser
Kurz und bündig

Magritte und der Surrealismus

Aalen. Der belgische Künstler René Magritte gehört zu den bedeutendsten Vertretern des Surrealismus. Anlässlich der Magritte-Ausstellung in der Schirn-Kunst-Halle Frankfurt erläutert die Kunsthistorikerin Barbara Honecker am Dienstag, 7. März, um 19 Uhr in der VHS Aalen, was den Surrealismus ausmacht.

weiter
  • 624 Leser
Kurz und bündig

Polizei bei der Senioren-Union

Aalen. Der CDU-Senioren-Kreisverband Ostalb lädt alle Bürger am Dienstag, 7. März, um 14 Uhr zum Stammtisch im „Küferstüble“ ein. Die Diskussion mit Polizeioberrat Hans Buchinger dreht sich um Polizeireform, Lagezentrum in Aalen, Innere Sicherheit, Fahren im Alter und mehr.

weiter
  • 566 Leser
Kurz und bündig

Sanierung Kocherburgschule

Aalen-Unterkochen. Vergaben für die Sanierung der Kocherburgschule steht auf der Tagesordnung der Ortschaftsratssitzung am Montag, 6. März, 17.30 Uhr, im Rathaus Unterkochen.

weiter
  • 455 Leser
Kurz und bündig

Schluss mit Kuschelpädagogik

Aalen. Im Gemeindehaus Peter und Paul findet am Dienstag, 7. März, um 19.30 Uhr ein Abend für Eltern mit Dipl.-Sozialpädagogin Ulrike Altmann zum Thema „Schluss mit Kuschelpädagogik? – Und wie erziehen wir heutzutage?“ statt. Eintritt 5 Euro, mit Familienpass 3 Euro. Veranstalter: evangelische Kita Grauleshof und die VHS Aalen.

weiter
  • 554 Leser

Geld für die Sehbehinderten-Ambulanz

Spende VR-Bank Aalen gibt 10 000 Euro für Sehbehinderten-Ambulanz der Hochschule.

Aalen. Mit einer Unterstützung von 10 000 Euro hat die VR-Bank Aalen maßgeblich die Anschaffung modernster Geräte nebst Software in der Sehbehinderten-Beratungs- und Betreuungsambulanz an der Hochschule Aalen finanziert.

Der Vorstandssprecher der VR-Bank Aalen, Hans-Peter Weber, überreichte mit seinem Vorstandskollegen Ralf Baumbusch den Scheck an

weiter
  • 814 Leser

„AKW bald stilllegen“

AKW Gundremmingen Gutachten sieht massive Sicherheitsbedenken.

Aalen. Ein von der grünen Bundestagsfraktion beauftragtes Gutachten kommt zu dem Ergebnis, dass Deutschlands größtes Atomkraftwerk (AKW) Gundremmingen gegen die deutschen AKW-Sicherheitsanforderungen verstößt.

Das Not- und Nachkühlsystem erfülle die notwendigen Voraussetzungen zur Störfallbeherrschung nicht. Deshalb fordert das Umweltinstitut, dass

weiter
  • 966 Leser

Fünf Dinge, die Sie diese Woche in Aalen wissen müssen

1Die Basler Fasnacht beginnt am Montagmorgen um 4 Uhr. „Die drey scheenschte Dääg“, wie sie auf „Schwyzerdütsch“ genannt werden, dauern genau drei Tage. Den Baslern genügt das. Aber Achtung: Bei uns ist die Fasnet vorbei. Und die Ferien sind’s jetzt auch.

2Die Varianten der Sanierung des Spieselfreibades werden vorgestellt.

weiter
  • 299 Leser

Diebstahl Unbekannte klauen Holzspalter

Essingen. Unbekannte brachen in der Nacht zum Samstag in eine Garage in Essingen-Schelhoppen ein, berichtet die Polizei. Dort entwendeten sie einen hochwertigen Holzspalter sowie einen Winkelschleifer.

Zeugen berichteten in diesem Zusammenhang von einem verdächtigen Fahrzeug, mit französischer Zulassung, das Tage zuvor aufgefallen war.

Die Polizei

weiter
  • 712 Leser

Martin Kälberer lässt’s in Heubach klingen

Konzert Martin Kälberer versteht es, sein Publikum zu fesseln und mitzunehmen in immer wieder neue Klangwelten. Am 12. März ist er in Heubach in der Silberwarenfabrik zu Gast. Beginn: 19 Uhr, VVK: Büchernest Tel. (07173) 12629 und Kulturnetzbüro Tel. (07173) 3637. Info: www.kulturmixtour.de Foto: privat

weiter
  • 783 Leser

Nacht der spirituellen Lieder

Nach dem Erfolg in den letzten zwei Jahren gibt es auch 2017 wieder die Möglichkeit des gemeinsamen Singens in der St.-Thomas-Kirche (Aalen-Unterrombach). Am 17. März, ab 19 Uhr laden Maria Pasiziel, die Little Fishes, Cordula Hofrichter und Walter Belge dazu ein.

Jeder ist willkommen, Teil einer Gemeinschaft zu sein, die sich im Singen begegnet, und

weiter
  • 366 Leser

Spaß haben bei der Musik in einer Band

Aalener Bandcamp Sieben verschiedene Ensembles haben am Wochenende in der Hochschule unter Profi-Anleitung geprobt.

Aalen. Musik am Burren: Hier die Trompete, dort das Schlagzeugsolo und weiter hinten im Gang eine helle Stimme. Bereits zum 12. Mal stieg in Aalen vom Freitag bis Sonntag das Bandcamp.

Am Standort Burren der Hochschule Aalen trafen sich Nachwuchsmusiker, um in der Gruppe an der Bandarbeit zu feilen, neue Mitglieder zu suchen oder einfach, um Spaß zu

weiter

Literaturtreff Zwei Träger des Schubartpreises

Aalen. Der Treffpunkt von Freunden der guten Literatur in der Stadtbibliothek widmet sich im März dem Träger des Schubart-Literaturpreises 2017, Sasa Stanisic, und Isabelle Lehn, die den Schubart-Literaturförderpreis 2017 erhält. Am Dienstag, 7. März, um 17 Uhr stellt Bibliotheksleiter Michael Steffel die beiden preisgekrönten Bücher, „Fallensteller“

weiter
  • 882 Leser
Tagestipp

Aalener Literaturfestival

Zur Kulturreihe „wortgewaltig“ treten in der Stadthalle in Aalen Redner, Musiker und Texter auf. Sie nehmen dabei Bezug zur aktuellen Kultur in Aalen. Hanns-Josef Ortheil spricht heute mit Dr. Wolfgang Niess vom SWR. Thema ist die Kraft und Macht des Wortes und der Musik. Karten sind im Vorverkauf für 15 Euro unter der Telefonnummer

(07361)

weiter
  • 336 Leser

Casanova à la carte mit Konarek

Giacomo Casanova – schon der Klang seines Namens ist ein Versprechen auf Genüsse unterschiedlichster Provenienz. Ihm widmet sich der Gschwender Musikwinter am Samstag, 25. März, 19 Uhr, im Restaurant Herrengass in Gschwend. Casanova, venezianischer Schriftsteller und Abenteurer des 18. Jahrhunderts, hatte durch seine Reisen, bei denen er europäische

weiter
  • 233 Leser
Wir sind VfRetter!

Volle Hütte! Rauf auf den Berg!!

Christian Kaufeisen, Geschäftsführer SDZ. Druck und Medien, vor dem Heimspiel: „Der VfR ist eine starke Marke, die man in ganz Deutschland kennt. Nicht zuletzt aus der Sportschau. Die Marke VfR sorgt dafür, dass die Stadt Aalen in ganz Deutschland wahrgenommen wird. Das ist bestes Marketing für die Ostalb!“

weiter
  • 3
  • 1315 Leser

Emil Holzhauer zurück in Gmünd

Kunst Bis vor wenigen Jahren war das Werk des in die USA ausgewanderten Künstlers in Europa unbekannt. Große Ausstellung im Museum.

Kunstfreunde gehen in Schwäbisch Gmünd auf Entdeckungsreise. Sie lassen sich vom Werk Emil Holzhauers faszinieren, dem gebürtigen Gmünder, der mit 19 Jahren nach Amerika auswanderte. Erstmals kommt seine Kunst nach Europa. Museumsleiterin Dr. Monika Boosen kann zur Eröffnung gleich mehrere hundert Gäste begrüßen. Und sie kann sich über ein schriftliches

weiter

Besondere Begegnungen in Kirchen

Weltfrauentag Muslimas und Christinnen machen sich gemeinsam auf zu einem Spaziergang in Ellwangen und besuchen die Kirchen am Marktplatz.

Ellwangen

Zweimal haben muslimische Frauen zum Weltfrauentag Ellwangerinnen in die Moschee eingeladen. Dieses Jahr hieß es: zu Gast bei Nachbarn – mit einem kulturellen Spaziergang durch die Kirchen am Marktplatz.

Bildungsreferentin Ute Abele hat sich schon im Vorfeld viele Gedanken gemacht, wie sie ihren muslimischen Mitbürgerinnen Kirchen-

weiter

Liederkranz Bartholomä vor dem Aus

Gesang Außerordentliche Versammlung soll über Auflösung des Vereins nach 177 Jahren entscheiden.

Bartholomä. Der Liederkranz Bartholomä steht offenbar endgültig vor dem Aus. Der Vorsitzende des Vereins, Kuno Maier, lädt zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung ein, am Freitag, 10. März, ab 19 Uhr in den „Schwarzen Adler“ – und zwar „alle Mitglieder, Einwohner und Freunde der Chormusik“. Der wichtigste Tagesordnungspunkt

weiter
  • 466 Leser

Das war die Reformation in Böbingen

Kirchengeschichte Der Geschichts- und Heimatverein Böbingen bietet eine Ausstellung mit „Spurensuche“ im Bürgerzentrum.

Böbingen

500 Jahre Reformation – und die Medien sind voll davon“, so beschrieb Dr. Egon Dick als Vorsitzender des Geschichts- und Heimatvereins am Samstagabend in Böbingen die Situation. Man hatte sich zur Vernissage der Ausstellung „Die Reformation und ihre Folgen für Böbingen – eine Spurensuche“ getroffen. Und mit weitaus

weiter

Türkische Gemeinde setzt nach Gräberschändung ein Zeichen

Anschlag „Hier und heute möchten wir ein Zeichen setzen.“ Das sagt am Sonntagnachmittag Cemil Sahin, Vorsitzender der Türkischen Gemeinde Aalen am muslimischen Gräberfeld, das am vergangenen Dienstag Unbekannte verwüstet haben. 100 Menschen haben sich nun zum Gebet versammelt. Zwei Imame rezitieren Suren aus dem Koran, Gemeindemitglieder

weiter

Flinke Finger fegen über die Gitarren

Konzert Das Amadeus Guitar Duo beeindruckt in Ellwangen mit Präzision und Gefühl bei vorwiegend klassischen Stücken.

Sie spulen jedes Jahr tausende Kilometer herunter. Das Amadeus Guitar Duo blickt inzwischen auf 1300 Konzerte weltweit zurück, jedes Jahr kommen 70 hinzu.

Auch in Ellwangen sind die Kanadierin Dale Kavanagh und der Deutsche Thomas Kirchhoff keine Unbekannten. Bereits zum vierten Mal konzertiert das Gitarrenduo dort. Im Palais Adelmann präsentierten

weiter
  • 299 Leser

Geschichte mit Hüten und Gesang

Café Muckensee „Dein Theater” aus Stuttgart präsentierte in Lorch ein Stück über Konrad Adenauer.

Eine leere Cola-Flasche, alte Zeitungen, ein Bidet aus Kunststoff, Kleider der 1920er-Jahre und weitere Gegenstände hängen an einer Garderobe.

Nein, es ist keine Garderobe mit Fundsachen, die auf einem der vielen Faschingsbälle verloren gingen. Diese steht auf einer Bühne. Einer Bühne im Nebenzimmer des Café Muckensee in Lorch.

Gesine Keller, Martina

weiter
  • 313 Leser

Es surren die Nadeln im Aalener Greut

Messe Über 4000 Besucher informieren sich bei der Tattoo- und Piercingmesse in der Ulrich-Pfeifle-Halle am Wochenende. Kunstwerke werden sofort realisiert.

Aalen

Die Ulrich-Pfeifle-Halle in Aalen ist brechend voll. Über 4000 Besucher strömen am Samstag und Sonntag zur Tattoo- und Piercingmesse. Ein leises Surren liegt in der Luft, neugierige Blicke haften auf den Kunstwerken der Tätowierer, von der Bühne schallen rockige Klänge. Die Moderatorin stellt alle Aussteller und deren Angebot vor.

Mehr als 80

weiter

Lob fürs lange Engagement

Hauptversammlung Der MSC Aalen-Reichenbach ehrt seine Mitglieder.

Aalen-Reichenbach. Bei der Hauptversammlung des Motor-Sport-Club Aalen-Reichenbach freute sich Vorsitzender Dieter Waschiczek zahlreiche Mitglieder, Gäste sowie Ortsvorsteher Eberhard Stark im Vereinsheim begrüßen zu dürfen. Im Mittelpunkt des Abends stand die Ehrung von zahlreichen langjährigen und verdienten Mitgliedern.

Eingangs wurde der verstorbenen

weiter
  • 511 Leser

Feuerwehrmänner fahren zu wenig

Freiwillige Feuerwehr Die Wehr in Neuler leistet gute Arbeit, übt aber auch Selbstkritik. Der stellvertretende Kreisbrandmeister warnt vor weiteren Naturkatastrophen in der Zukunft.

Neuler

Mit einer Mannschaftsstärke von 57 Kameradinnen und Kameraden, darunter zehn Gruppen- beziehungsweise Zugführer, 26 Maschinisten und 32 Atemschutzträger steht die Neulermer Wehr sehr gut da.

Dies betonte am Freitag Kommandant Markus Barth in der Jahreshauptversammlung im katholischen Gemeindezentrum St. Benedikt. Die Tagesverfügbarkeit sei dank

weiter
  • 595 Leser

Die Vielseitigkeit der Frau in Bildern eingefangen

Malerei Mädchen und junge Frauen der Kunstschule Reichberg stellen im Ellwanger Rathaus aus.

Ellwangen. Dem Thema „Vielseitigkeit der Frau“ widmete sich eine Porträtausstellung im Rahmen des Internationalen Frauentags im Foyer des Ellwanger Rathauses.

Schülerinnen und Schüler der Kunstschule Reichberg haben sich in den vergangenen Monaten in ihren Arbeiten mit Frauen, ihrer Vielfältigkeit und Schönheit in allen Facetten auseinandergesetzt.

weiter
  • 817 Leser

Nun zwei Tote durch Motorradunfälle

Polizei lobt Verhalten von Ersthelfern

Gaildorf. Nun haben die schweren Motorradunfälle, die sich am Samstagnachmittag im Raum nördlich von Gmünd ereignet haben, zwei Menschenleben gefordert. Die lebensgefährlich verletzte Motorradfahrerin, die am Samstag gegen 14.30 Uhr in der Gschwender Straße von der Fahrbahn abkam und mit einem Traktor kollidierte, erlag

weiter
  • 4
  • 13306 Leser

Unbekannte stehlen Holzspalter in Essingen

Auf dem "Schelhoppen" nachzs in die Garage eingebrochen

 Unbekannte brachen, in der Nacht von Freitag auf Samstag, in eine Garage in Essingen-Schelhoppen ein, berichtet die Polizei. Dort entwendeten sie einen hochwertigen Holzspalter, sowie einen Winkelschleifer. Die Täter konnten unerkannt entkommen. Zeugen berichteten in diesem Zusammenhang von einem verdächtigen Fahrzeug, mit französischer

weiter
  • 4
  • 1817 Leser

Kinder erhalten ihr Domizil im Wald

Waldkindergarten Bald tummeln sich die „Sieben Zwerge“ im Leimental. Bei einer Info-Veranstaltung gab es allerlei Wissenswertes.

Lauchheim

Ein Waldkindergarten soll im Juni in Lauchheim eröffnen. Was das Besondere daran ist und was sich daraus entwickeln kann, wurde bei einer Informationsveranstaltung deutlich.

Rund 50 Interessierte waren auf Einladung von Bürgermeisterin Andrea Schnele in den Bürger- und Sitzungssaal nach Lauchheim gekommen. Eine Bildpräsentation sollte Lust

weiter
  • 624 Leser

Regionalsport (16)

Mayer schießt den SVW an die Spitze

Fußball, Bezirksliga Der SV Waldhausen übernimmt nach dem glücklichen Last-Minute-Sieg in Lorch die Tabellenspitze.

SF Lorch – SV Waldhausen 1:2 (1:1)

Im Duell des Vorletzten gegen den Tabellenzweiten entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Die Führung durch Vedat Yel konterte Fabio Sciurba im direkten Gegenzug. Obwohl Waldhausen ab der 80. Minute in Unterzahl agierte, gelang Kevin Mayer noch das Siegtor.

SFL: Franck – Bopp, Sciurba, Bierbaum, Hinderer,

weiter

Nattheim siegt verdient

Fußball, Kreisliga B V Die TSG verabschiedet sich aus dem Tabellenkeller.

TSG Nattheim II – Auernheim/Neresheim 2:1

Nattheim war dominant und belohnte sich früh mit der Führung, ließ jedoch in der Folge weitere Torchancen liegen. Völlig unerwartet glichen die Gäste nach der Pause aus. Nattheim ließ sich jedoch nicht beirren und kam noch zum Siegtreffer.

Tore: 1:0 Frickinger (9.), 1:1 Zembrod (55. / FE), 2:1 D‘Amore

weiter
  • 489 Leser
Sport in Kürze

TSB feiert Sieg und die Trainer

Handball. Mental und spielerisch sind die Oberliga-Handballer des TSB Gmünd wieder in der Erfolgsspur. Im Heimspiel besiegte die Mannschaft um Aaron Fröhlich die SG Heidelsheim/Helmsheim mit 33:25. Nicht der einzige Grund zu Jubeln beim TSB: Bei der anschließenden Pressekonferenz verkündete Spielleiter Sven Kienhöfer, dass das Trainergespann Michael

weiter
  • 398 Leser

TV Straßdorf lässt dem TSV keine Chance

Fußball, Kreisliga A I Faire Geste in Göggingen: SVG-Spieler weißen den Schiedsrichter auf eine Fehlentscheidung hin.

TV Straßdorf –

TSV Waldhausen 4:1 (3:0)

Der TV Straßdorf hatte das Spiel über die gesamte Spielzeit im Griff. Nur nach Standards entwickelten die Gäste so etwas wie Gefahr. Bei konsequenter Chancenverwertung hätte der Straßdorfer Sieg durchaus höher ausfallen können.

Tore: 1:0 Kurtagic (27.), 2:0 Kurtagic (31.), 3:0 E. Seskir (44.), 3:1 Helwig

weiter
  • 383 Leser

VfB punktet in Unterzahl

Fußball, Kreisliga A II SV Kerkingen verspielt zuhause eine 1:0-Führung.

SV Kerkingen – VfB Ellenberg 1:1 (0:0)

Beide Mannschaften agierten zu Beginn hauptsächlich mit langen Bällen, wodurch in Halbzeit eins jedoch kaum Torszenen zustande kamen. Nach einem Platzverweis für die Gäste, verlagerte sich Ellenberg aufs Kontern. Nach der Führung sah Kerkingen wie der sichere Sieger aus, verspielte den Sieg aber noch in

weiter
  • 495 Leser
Sport in Kürze

Bauer-Doppelpack bei FCN-Sieg

Fußball. Der FC Normannia Gmünd ist mit einem Sieg in die Restsaison der Verbandsliga gestartet. Mit 2:1 besiegte die Mannschaft von Trainer Beniamino Molinari den Tabellenletzten aus Laupheim. Beide FCN-Treffer erzielte Felix Bauer. Unterm Strich „ein verdienter Sieg“, resümierte der Coach der Normannen nach dem Spiel.

weiter
  • 393 Leser
Sport in Kürze

SGB verliert und rutscht ab

Fußball. Den Rückrundenauftakt hatte sich der Landesligist SG Bettringen anders vorgestellt: Gegen den SC Geislingen verlor die SGB mit 1:3 und rutscht durch damit auf den fünften Tabellenrang ab.

weiter
  • 418 Leser

Trotz Chancenplus verpasst die TSG den Sieg

Fußball, Landesliga Hofherrnweiler kommt gegen den TSV Köngen nicht über ein 0:0-Unentschieden hinaus.

Im ersten Landesliga-Spiel des Jahres 2017 trennten sich die TSG Hofherrnweiler und der TSV Köngen mit einem 0:0-Unentschieden. Für die Jungs von Benjamin Bilger und Mischa Welm zwei verlorene Punkte, da die TSG die besseren Chancen hatte.

Bilger und Welm hatten vor dem Spiel Veränderungen in der Startformation vorgenommen und stellten Kapitän Philipp

weiter
Sport in Kürze

TSGV verliert beim Letzten

Fußball. Nach verschlafener erster Halbzeit musste der Landesligist TSGV Waldstetten letztlich eine 1:2-Auswärtsniederlage beim 1. FC Eislingen hinnehmen. Den Löwen fehlte vor allem im ersten Durchgang der Biss.

weiter
  • 478 Leser

„Wenn er den Ball weghaut, gewinnen wir“

Fußball, 3. Liga Geschäftsführer Markus Thiele trauert den Punkten nach und hat eine große Hoffnung.

Herr Thiele, der VfR Aalen kehrt mit einem 1:1 vom Angstgegner Hansa Rostock zurück.

Thiele: Ja, und das tut richtig weh.

Was ist schief gelaufen an der Ostsee?

Wir können der Mannschaft keinen Vorwurf machen. Die Leistung war optimal. Dann aber passiert dieser eine individuelle Fehler kurz vor Schluss.

Sie sprechen das Foul von Martin Toshev an.

weiter
  • 355 Leser

Stimmen zum Spiel: „Es ist teilweise wie im Kindergarten“

Matthias Morys, VfR-Angreifer: „Wenn wir hier keine drei Punkte holen, wo dann? Wir müssen dieses Spiel gewinnen, Rostock wollte nichts von uns. Wir haben aber einfach zu wenig getan, um den Sack zumachen zu können. Dazu hätten wir mutiger nach vorne spielen müssen.“

Maximilian Welzmüller, VfR-Mittelfeldspieler: „Ich bin stinksauer.

weiter
  • 538 Leser

MADS weiter im Aufstiegsrennen

Volleyball, Regionalliga, Männer Da waren’s nur noch fünf: Die SG-Volleyballer verteidigen ihre Tabellenführung und kegeln nach einem 3:0-Sieg über Ludwigsburg einen der Mitfavoriten um die Meisterschaft raus.

Mit einem deutlichen 3:0 konnten sich die Volleyballer der SG MADS Ostalb gegen den Verfolger aus Ludwigsburg durchsetzen. Durch die drei Punkte können die MADSler den Platz an der Tabellenspitze der Regionalliga Süd verteidigen.

Bereits im Hinspiel gelang ein 3:0-Erfolg gegen die Barockstädter. Damals konnte man besonders durch eine hervorragende

weiter

Ein Remis der bitteren Sorte für Essingen

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen spielt gegen den Tabellenzweiten, die TSG Backnang stark, kassiert aber wenige Minuten vor dem Ende den 1:1-Ausgleich.

Zum Rückrundenstart in der Fußball-Verbandsliga hat es der TSV Essingen verpasst, gegen den Tabellenzweiten, die TSG Backnang, einen Sieg einzufahren. Trotz Führung hieß es nach 90 Minuten 1:1-unentschieden.

„Wenn mir vor dem Spiel einer gesagt hätte, dass wir gegen Backnang 1:1 spielen, hätte ich das sofort unterschrieben, aber jetzt...“.

weiter

Kopfballfestival in Neu-Ulm

Fußball, Landesliga Die SF Dorfmerkingen untermauern ihre Spitzenposition und feiern im Auswärtsspiel einen 6:0-Sieg.

Eckball, Kopfball, Tor – die Sportfreunde Dorfmerkingen haben gegen den TSV Neu-Ulm einen 6:0-Sieg eingefahren. Besonders Fabian Weiß trumpfte in der Partie auf. Der Torjäger war an fünf der sechs Treffer als Vorlagengeber beteiligt.

Auf dem schwer bespielbaren Rasen waren die Gäste aus Dorfmerkingen von Beginn an das spielbestimmende Team. Früh

weiter
  • 410 Leser

Der Fall Kevin Großkreutz: „Keiner weiß, was war“

Fußball, 2. Bundesliga Fans und Spieler von der Ostalb verstehen die Entscheidung des VfB Stuttgart.

Schülerparty, Rotlicht-Viertel und Schlägerei. So verlief der Abend, der Kevin Großkreuz seinen Job beim VfB Stuttgart kostete. Nach dem Rauswurf des Weltmeisters von 2014 gehen die Meinungen weit auseinander. Auf der Ostalb trifft die Entscheidung des Vereins auf Verständnis. Das Verhalten des Abwehrspieler jedoch nicht.

Matthias Buck, Spieler des

weiter
  • 554 Leser

Mustangs mit Aufholjagd zum Titel

Basketball, Kreisliga A Die Basketballer des TSV Ellwangen holen einen 20-Punkte-Rückstand gegen den TV Echterdingen auf, gewinnen 96:94 und werden Meister.

Der Aufstieg in die Bezirksliga ist geschafft: Die Basketballer des TSV Ellwangen sicherten sich im dritten Jahr nach der Wiederbelebung der Mustangs-Mannschaft den zweiten Aufstieg und die Meisterschaft in der A-Klasse.

Aber was war das für ein Krimi, den die rund 100 Zuschauer in der Buchenberghalle im letzten Saisonspiel durchleben mussten, bis

weiter

Leserbeiträge (7)

Lesermeinung

Zum Artikel vom Montag, 27. Februar, Seite 9: „Mehr mitreden bei Asylfragen“

„Mehr als 200 Menschen“ haben sich am vergangenen Samstagabend um ein brennendes Herz aus roten und weißen Kerzenlichtern vor dem Gmünder Rathaus versammelt. Viele der uns bekannten Gesichter von Mitstreitern haben gefehlt, weil diese wunderbare, beglückende Demonstration für global praktizierte Menschlichkeit sehr kurz anberaumt werden musste.

Schwäbisch

weiter
  • 2
  • 560 Leser
Ein Schwarzer, der dunkel ist

Zu „ Mann nimmt einer Frau Handys weg“ vom 4. März:

„Bei dem Dieb handelt es sich um einen Schwarzafrikaner mit dunkler Hautfarbe.“ So heißt es in dem Beitrag. Die Formulierung „Schwarzafrikaner mit dunkler Hautfarbe“ ist wohl im Übereifer in die Tasten gerutscht. „Schwarzafrikaner“ hätte hier genügt.

weiter
  • 2
  • 566 Leser
Lesermeinung

Zum Thema „VfR und Banken“:

Wenn das alles stimmen sollte, was in den letzten Leserbriefen, insbesondere in dem Leserbrief von Peter Leonhard aus Aalen, zu diesem Thema geschrieben wurde, dann hätten die aktuell Verantwortlichen des VfR Aalen absolut skrupellos gehandelt und ihre Mitglieder bzw. Dauerkarteninhaber in ihren Info-Veranstaltungen angelogen.

Dass die Banken vor nichts

weiter
  • 3
  • 1371 Leser
Lesermeinung

Ablöse für Stellplätze in Aalen:

Die Ablöse für die Stellplätze wird nicht teurer, sondern ist auch mit den neuen Preisen ein Witz.

Muss ich den vorgeschriebenen Stellplatz bereitstellen, kostet mich dies (grob überschlagen): Grundfläche ca. 5m x 7m ergibt 35m² x 300 Euro pro m² ergibt 10 500 Euro, plus Kosten für die Erstellung des Stellplatzes, etwa 3000 Euro, plus Hinzurechnung

weiter
  • 2
  • 610 Leser

Wechselhafter Start in die neue Woche

Wettervorhersage für Montag, den 06.03.2017Am Montag wird es unbeständig bei maximal 7 Grad in Ellwangen und Aalen,  bis zu 8 werden es in Schwäbisch Gmünd.  Auch der Wind frischt wieder auf.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 80%

Die weiteren Aussichten:Am Dienstag wird es ebenfalls wechselhaft und noch etwas kühler.

weiter
  • 2
  • 953 Leser

Faszinierend ... die B298

Geschäftiges, ruhiges Treiben in Politik und Verwaltung - die üblichen Berichte über Dieses oder Jenes in den Lokalzeitungen.

Dann platzt eine Informationsbombe:

Der Bund will/muss den Fahrbahnbelag der B298 auf ein paar hundert Metern bergauf zwischen Ortsschild Gmünd und Abzweig Wetzgau ( oder so ) noch in diesem Sommer erneuern!

weiter
  • 3
  • 1177 Leser

Wolkenreicher Sonntag, dazu ist teilweise auch etwas Regen möglich

Wettervorhersage für Sonntag, den 05.03.2017Am Sonntag dominieren den Tag über meist die Wolken, teilweise sind auch ein paar kurze Schauer möglich. Die Höchsttemperatur liegt bei 10 Grad. Am Abend erreicht uns von Westen neuer Niederschlag.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 60%

Die weiteren Aussichten:Die neue Woche startet unbeständig

weiter
  • 1
  • 986 Leser