Artikel-Übersicht vom Dienstag, 07. März 2017

anzeigen

Regional (158)

Zahl des Tages

80

Kilometer Rems – entlang dieses blauen Bandes wird sich im Jahr 2019 die Remstalgartenschau ziehen. 16 Gartenschau-Kommunen verwirklichen Projekte, die den Besuchern kulturelle und landschaftliche Schönheiten des Remstals nahebringen sollen.

weiter
  • 708 Leser

Stadtwerke liefern Wärme

Berufsschulzentrum Kreis schließt neuen Vertrag mit Aalener Versorger.

Aalen. Der Ostalbkreis schließt fürs Aalener Berufsschulzentrum einen neuen Wärmelieferungsvertrag auf zehn Jahre mit den Stadtwerken. Außerdem einen Pachtvertrag auf acht Jahre über zwei erdgasbetriebene Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen. Der jährliche Pachtzins beträgt 89 250 Euro. Laut Landrat Klaus Pavel handelt es sich um die wirtschaftlichste

weiter
  • 1734 Leser

Polizei Vergewaltigung vorgetäuscht?

Crailsheim. Eine 30 Jahre alte Frau hatte eine Vergewaltigung zur Anzeige gebracht. Ferner wies die Frau auf ihre ansteckenden Krankheiten hin. Aufgrund der Berichterstattung stellte sich der vermeintliche Tatverdächtige. Aufgrund der Ermittlungen bestehen nun erhebliche Zweifel, ob die Schilderung der 30-Jährigen stimmt. Gegen das angebliche Opfer

weiter
  • 865 Leser

Die Steckrübe – Gemüse des Jahres 2017

Gemüse Als unbeliebte Kriegs- und Nachkriegsspeise verschmäht und als Viehfutter verschrien, hat es die Steckrübe in den vergangenen Jahrzehnten in Deutschland nicht leicht gehabt. Doch inzwischen räumen ihr sogar Spitzenköche auf ihren Speisekarten einen verdienten Platz ein. Foto: privat

weiter
  • 777 Leser
Polizeibericht

Auto in Gartenmauer gedrückt

Westhausen. Ein 42-Jähriger Fahrer erlitt bei einem Unfall am Montag in Westhausen leichte Verletzungen. Das teilt die Polizei mit. So hat es sich zugetragen: Eine 48-Jährige fuhr kurz nach 18 Uhr auf der Dr. Rudolf-Schieber-Straße. An der Einmündung der Robert-Bosch-Straße übersah sie das von rechts kommende und vorfahrtsberechtigte Auto eines 42-Jährigen.

weiter
  • 671 Leser

Eingang des Spieselbads soll unten sein

Ortschaftsrat Wasseralfingen Einhellige Meinung im Gremium. „Sichel“ favorisiert.

Aalen-Wasseralfingen. Peter Köditz schockte die Runde in der Ortschaftsratssitzung am Dienstagabend mit einem Antrag, den er im Namen des verhinderten CDU-Fraktionssprechers Josef A. Fuchs verlas: Es solle geprüft werden, ob das bisherige Hauptgebäude im Spieselfreibad saniert und damit erhalten werden könne – im Hinblick auf Kosteneinsparungen.

weiter
Polizeibericht

Fehler beim Fahrspurwechsel

Aalen. Beim Fahrstreifenwechsel ist es auf der B 29 in Aalen am Montag gegen 19.30 Uhr zu einem Unfall gekommen. Ein 25-jähriger Sattelzug-Lenker wollte dem Polizeibericht zufolge auf Höhe eines Möbelmarktes auf den rechten Fahrstreifen wechseln und hatte hierbei das Auto eines 17-jährigen übersehen. Es kam zum Zusammenstoß. Der Sachschaden schätzt

weiter
  • 1923 Leser
Polizeibericht

Lastwagen gestreift

Aalen. Lediglich geringer Sachschaden entstand der Polizei zufolge bei einem Unfall am Montagnachmittag gegen 16.30 Uhr. Eine 22-jährige Fahrerin streifte mit ihrem Auto einen Lastwagen, der am rechten Fahrbahnrand der Heinrich-Rieger-Straße in Aalen geparkt war.

weiter
  • 1817 Leser
Polizeibericht

Vorfahrt genommen

Hüttlingen. Ein 47-jähriger Lastwagenfahrer fuhr am Dienstag, kurz nach 10 Uhr auf der die Wasseralfinger Straße in Hüttlingen in Richtung Ortsmitte und wollte in einen Kreisverkehr einfahren. Hierbei missachtete er die Vorfahrt einer 57-Jährigen. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von circa 4000 Euro.

weiter
  • 972 Leser

Zwei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß bei Böbingen

Unfall Zwei Menschen wurden bei einem Unfall am Dienstagabend auf der B 29 bei Böbingen schwer verletzt. Die Bundesstraße musste für etwa zwei Stunden voll gesperrt werden. Ein Fahrer war aus Richtung Mögglingen gekommen. Er überholte nach Polizeiangaben ein anderes Auto und prallte dabei auf Höhe der Esso-Tankstelle gegen den Anhänger eines entgegenkommenden

weiter
  • 4
  • 13634 Leser

Studieren ab dem dritten Lehrjahr

Bildung Kaufmännische Schule und Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen kooperieren im Fach BWL.

Aalen. Duale Ausbildung, duales Studium. Das kennt man. Doch bald soll es auf der Ostalb was ganz Neues geben. Ein Modellversuch verknüpft Ausbildung mit Studium. Eine super Ergänzung zum vorhandenen Bildungsangebot, wie Landrat Klaus Pavel meint.

Hartmut Schlipf, Leiter der Kaufmännischen Schule in Aalen, hat dem Kreistagsausschuss für Bildung und

weiter
  • 3
  • 938 Leser
Kurz und bündig

DRK-Kinderkleiderbasar

Essingen. Am Samstag, 25. März, findet von 10 bis 12 Uhr der Frühjahr-Sommer-Basar des DRK-Kinderbedarfsbörsen-Teams in der Remshalle in Essingen mit Bewirtung statt. Nummernvergabe sowie weitere Informationen unter der E-Mail-Adresse basar-essingen@gmx.de und der Handynummer 0174 999 4548.

weiter
  • 321 Leser

Konzert am Gymnasium

Ernst Abbe Gemixt Einblicke in Musik, Tanz und Fremdsprachen.

Oberkochen. Am kommenden Freitag, 10. März, ist es wieder soweit: Die Schülerinnen und Schüler des Ernst-Abbe-Gymnasiums zeigen ihre vielfältigen Talente in den Bereichen Musik, Gesang, Schauspiel und Tanz und geben auch Einblicke in den modernen Fremdsprachenunterricht am Gymnasium. Beginn ist um 19 Uhr im Forum. Der Eintritt ist frei, für Verpflegung

weiter
  • 773 Leser
Kurz und bündig

Neuer Pekip-Kurs

Essingen. Beim „Verein zur Förderung individualpädagogischer Spielräume“, kurz Fips, startet am Freitag, 17. März, ein neuer Pekip-Kurs für Babys der Geburtsmonate November 2016 bis Januar 2017. Die acht Treffen beginnen jeweils um 10.30 Uhr. Der Kurs wird bezuschusst vom Landesprogramm Stärke. Anmeldung unter Telefon (07365) 964032, Fipsinfo@aol.com.

weiter
  • 939 Leser
Kurz und bündig

Zweckverband Dauerwang

Essingen. Die Zweckverbandsversammlung „ZV Gewerbegebiet Dauerwang“ beginnt am Mittwoch, 8. März, um 18 Uhr im Rathaus Essingen. Auf der Tagesordnung: Prüfung der Bauausgaben 2011 bis 2015 durch die Gemeindeprüfungsanstalt, Investitionen und Bauvorhaben und der Abschluss der Vertragsverhandlungen zur Kostenbeteiligung des Bundes an Maßnahmen aus den

weiter
  • 422 Leser

Zahl des Tages

8

Jeweils am 8. März eines jeden Jahres wird der Internationale Frauentag begangen. In Aalen gibt's dazu an diesem Mittwoch einen Stadtrundgang, der besondere „Frauenräume“ ansteuert. Los geht's ab 17 Uhr im Landratsamt.

weiter
  • 666 Leser

Ehemalige Eishalle Betriebsgebäude wird zurückgebaut

Aalen. Auf Beschluss des Technischen Ausschusses wird die Stadt Aalen das Betriebsgebäudes der ehemaligen Eishalle im Greut rückbauen, um eine begrünte Böschung zum Sportplatz herzustellen. Die Ausschreibung erfolgt voraussichtlich Ende März. Mit den Arbeiten soll im zweiten Quartal dieses Jahres begonnen werden, bis Ende Juli soll die Maßnahme abgeschlossen

weiter
  • 2092 Leser

Fragen an die Führung

Erwachsenenbildung Junge Erwachsene treffen Führungskräfte.

Aalen. Die evangelische Erwachsenenbildung in Aalen bietet eine neue Reihe an. Angesprochen werden junge Erwachsene, die erfahrene Führungskräfte von der Ostalb treffen wollen. Auftakt ist am Freitag, 10. März, von 18 bis 19.30 Uhr im Um-Welthaus in Aalen (Torhaus, über der VHS, Gmünder Str. 9, Aalen). Dort steht zum Beginn der Reihe Wolfgang Probst,

weiter
  • 1787 Leser

Gleis 2 bald barrierefrei erreichbar

Barrierefreiheit Arbeiter des städtischen Bauhofs haben damit begonnen, den Zugang zu Gleis 2 des Wasseralfinger Bahnhofs barrierefrei zu machen. Am Dienstag wurden dazu in der Karl-Kessler-Straße Randsteine gesetzt, am Mittwoch asphaltiert werden. Nächste Woche soll alles fertig sein. Foto: mam

weiter
  • 654 Leser
Guten Morgen

Mehr Gelb wagen

Tobias Dambacher Warum man sich in gelben Autos sicherer fühlen kann.

Mut zu Gelb! Schon Goethe meint in seiner Farbenlehre zur Farbe Gelb: „Sie führt in ihrer höchsten Reinheit immer die Natur des Hellen mit sich und besitzt eine heitere, muntere, sanft reizende Eigenschaft.“ Genau! Gelb steht für Sommer, Sonne und Sicherheit. Denn Forscher haben herausgefunden: Gelbe Taxis sind in Singapur seltener in Unfälle

weiter
  • 324 Leser
Wir sind VfRetter!

Volle Hütte, rauf auf den Berg!

Matze Klebinger, Sponsor und Fan: „Gerade jetzt müssen wir alle die Mannschaft mit dem Heimspielbesuch spüren lassen, dass nicht nur sie, sondern auch die gesamte Region die Herausforderung annimmt! Diese tolle Truppe hat es verdient, zusammen zu bleiben und auch nächstes Jahr in der 3. Liga zu spielen!“

weiter
  • 1
  • 1033 Leser

Einstimmiges Ja zum Standort des Waldkindergartens

Ortschaftsrat Wasseralfingen Kritik gibt es nur an der Informationspolitik der Stadtverwaltung.

Aalen-Wasseralfingen. Einstimmig hat der Ortschaftsrat am Dienstagabend beschlossen, ein Wiesengrundstück im Bodenbachtal zwischen Treppach und Himmlingsweiler zu verpachten, als Standort für einen Waldkindergarten.

Es stellte sich heraus, dass die Rätinnen und Räte nichts gegen einen Waldkindergarten einzuwenden hatten. Manche befürworteten ihn geradezu.

weiter

Träume abgelichtet

Ausstellung Antje Freudenthal zeigt im Essinger Rathaus Fotografien. Am Dienstagabend war Vernissage.

Essingen

Island, Schweden, Kanada oder Abu Dhabi: Antje Freudenthal ist Weltenbummlerin, Autorin, hat einen eigenen Blog im Internet und fotografiert. Seit 2000 nennt die gebürtige Mainzerin das Schwabenland ihre Heimat und zeigt seit vergangenem Dienstag im Essinger Rathaus fotografisch festgehaltene Eindrücke ihrer Reisen.

Ihre fünfte und bis dato

weiter

Große Sorgen wegen des Zeitverzugs

Berufsschulzentrum Warum Klaus Pavel bei der Generalsanierung für eine externe Projektsteuerung wirbt.

Schwäbisch Gmünd. Die Mensa ist fertig, Montag war Eröffnung. Doch dass der Landkreis am Ende bei netto 4,3 Millionen Euro für das Mensagebäude und für den Erweiterungsbau der Theorieräume landen wird, liegt nur daran, dass der Landeszuschuss deutlich höher ausgefallen ist. Er stieg von 1,57 auf 2,84 Millionen.

Zur Erinnerung: Bei der Baufreigabe im

weiter
  • 813 Leser
Kurz und bündig

Baugebiet Krautgarten

Aalen-Ebnat. Das Baugebiet Krautgarten/Birkenmahd steht auf der Tagesordnung der Ortschaftsratssitzung am Donnerstag, 9. März, um 18.30 Uhr im Foyer der Jurahalle in Ebnat.

weiter
  • 775 Leser
Kurz und bündig

Besser laufen durch Yoga

Abtsgmünd. Der Yoga-Verein Abtsgmünd bietet ab Freitag, 31. März, den siebenteiligen Kurs mit dem Titel „Besser laufen durch Yoga – Schritt für Schritt zur Fitness“ an. Treffpunkt ist jeweils um 18.45 Uhr am Wanderparkplatz Rottal. Kosten 35 Euro (Mitglieder 17,50 Euro). Anmeldung per Telefon an (07366) 922729, E-Mail: regina.christ64@gmx.de.

weiter
  • 810 Leser
Kurz und bündig

Frauen-Kleider-Basar

Aalen-Ebnat. In der Jurahalle findet am Samstag, 1. April, von 10 bis 14 Uhr ein Frauen-Kleider-Basar für Frühjahr und Sommer statt. Verkauft werden Second-Hand-Damen-Bekleidung, Umstands-Mode, Sportbekleidung, Trachtenmode nach Art und Größe sortiert sowie Schuhe und Accessoires. Vergabe der Teilnehmernummern ab sofort von 9 bis 10 Uhr und 18 bis

weiter
  • 530 Leser

Holzbau Kruger baut

Wirtschaft In der Ölmühle entsteht eine neue Lagerhalle.

Abtsgmünd. Holzbau Kruger baut eine weitere Lagerhalle. Das teilt das Unternehmen mit. Die Firma investiert weiter in ihr Betriebsgelände in der Ölmühle in Abtsgmünd. Eine gut 1500 Quadratmeter große Halle ist das neuste Projekt. Die freitragende Halle aus Leimholz mit einem Außenmaß von 25 mal 60 Metern soll als Lager für Konstruktionsvollholz dienen

weiter
  • 1342 Leser
Kurz und bündig

Meditation für Anfänger

Neresheim. Im Feuerwehrhaus in Neresheim beginnt am Donnerstag, 9. März, um 19 Uhr ein siebenteiliger Kurs der VHS Ostalb „Meditation für Anfänger“. Kursgebühr 45 Euro. Anmeldung unter (07361) 813243-0 oder auf www.vhs-ostalb.de.

weiter
  • 719 Leser
Kurz und bündig

Mundarttheater gastiert

Aalen-Ebnat. Die Rems-Murr-Bühne Leutenbach spielt am Samstag, 25. März, um 20 Uhr in der Jurahalle in Ebnat die Komödie „Tratsch em Treppahaus“. Das Ensemble wurde als beste Mundartbühne Baden-Württembergs ausgezeichnet. Karten zu 10 Euro (ermäßigt 8 Euro) beim Touristik-Service Aalen und bei der VR-Bank in Ebnat sowie an der Abendkasse.

weiter
  • 737 Leser

Wir gratulieren

Abtsgmünd. Matthias Kastl, zum 75. Geburtstag.

Abtsgmünd-Neubronn. Lieselotte Pantleon, zum 85. Geburtstag.

Bopfingen. Frieda und August Koslowski, Am Stadtgraben 84, zur Diamantenen Hochzeit.

Lauchheim. Dietmar Mooz, Im Fischgarten 18, zum 80. Geburtstag.

Ellwangen. Heidelore Wiest, Dieselstr. 8, zum 70. Geburtstag.

Ellwangen-Neunheim. Emma Micheilis,

weiter
  • 622 Leser

Genosse werden für den Dorfladen

Gründungsversammlung Die Genossenschaft Welland Mitte wird offiziell gegründet und wählt den Vorstand.

Aalen-Dewangen. Das Projekt Welland-Mitte hat den Aufbau und den Betrieb eines gemeinschaftlich betriebenen Dorfladens im neuen Rathaus in Dewangen zum Ziel . Die Gründerversammlung der „Welland Mitte eG“ findet am 14. März, um 18.45 Uhr in der Wellandhalle Dewangen statt. Die allesamt ehrenamtlichen Mitglieder der Genossenschaft beschließen

weiter
  • 582 Leser

Prof. Ekbert Hering in Russland

Symposium Der Aalener Professor spricht an der Universität Ischewsk über die Methode „Design Thinking“.

Aalen/Ischewsk Prof. Dr. Dr. Hering hat auf dem Symposium der Technischen Universität Ischewsk (Russland) über die Innovationsmethode „Design Thinking“ gesprochen. Das teilt die Hochschule Aalen mit. Die Kalaschnikow Techische Universität in Ischewsk sei eine der ersten russischen Universitäten gewesen, die dem Bologna-Ankommen beigetreten

weiter
Polizeibericht

Stau im Berufsverkehr

Fellbach. Ein Unfall mit mehreren Beteiligten sorgte am Dienstagmorgen im Berufsverkehr für einen langen Stau vor dem Kappelbergtunnel in Richtung Stuttgart. Im Tunnel musste ein 58-jähriger Mercedes-Fahrer verkehrsbedingt stark abbremsen. Infolgedessen krachten mehrere Fahrzeuge hintereinander in die Unfallstelle. Für die Bergung mussten laut Polizei

weiter
  • 422 Leser

Ein Schaufenster der ganzen Region

Gewerbeausstellung Unterschneidheim Ein großes Programm mit vielfältigen Aktionen wartet am Wochenende des 18. und 19. März auf die Besucher.

Unterschneidheim

Am 18. und 19. März ist es wieder soweit, dann wird die Gewerbeausstellung in Unterschneidheim der interessierten Öffentlichkeit präsentiert. Insgesamt werden rund 60 Aussteller ihre Leistungsfähigkeit und Fachkompetenz unter Beweis stellen.

Das Programm und Angebot ist reichhaltig und abwechslungsreich und es werden natürlich auch

weiter
  • 455 Leser

Frauen fragen: Was ist denn fair?

Weltgebetstag Frauen von den Philippinen hatten die Liturgietexte vorbereitet. Gefeiert wurde auch im Speratushaus.

Ellwangen. Stets am ersten Freitag im März findet der Weltgebetstag aller christlichen Frauen auf der ganzen Welt statt – eine große Basisbewegung christlicher Frauen in 170 Ländern der Welt.

Ellwanger Frauen aus den katholischen und evangelischen Kirchengemeinden gestalteten einen gemeinsamen Gottesdienst mit anschließendem Fest im Speratushaus.

weiter
  • 863 Leser
Kurz und bündig

Musikabend der Abiturienten

Ellwangen. Am Mittwoch, 8. März, spielen die Abiturienten aus dem gemeinsamen Neigungskurs Musik des Gymnasiums St. Gertrudis und des Hariolf-Gymnasiums Ausschnitte aus ihrem Abiturprüfungsprogramm. Zu hören gibt es Kammermusik verschiedenster Stilrichtungen und in vielfältigen Besetzungen. Beginn ist um 19 Uhr im Forum des Hariolf-Gymnasiums. Der

weiter
  • 832 Leser

Entwicklungsförderung kommt aufs Land

Sprachdefizite beseitigen Zirkusaufführung als krönender Abschluss der halbjährigen Bemühungen.

Ellwangen-Röhlingen. Ein halbes Jahr lang haben acht Vorschulkinder mit Auffälligkeiten in der sprachlichen Entwicklung und anderen Entwicklungsverzögerungen unter der Leitung von Karin Stark-Angstenberger spielerisch, handlungsorientiert und unterstützt durch Bewegungserfahrung an ihren Sprach- und Sprechdefiziten gearbeitet.

Bei der Abschlussveranstaltung

weiter
  • 562 Leser

Treffen ohne Berührungsängste

Einladung Die Ökumenische Vesperkirche im Jeningenheim hat wieder begonnen, das Angebot besteht noch bis zum Sonntag.

Ellwangen

Zu einem Dauerbrenner hat sich die Ökumenische Vesperkirche im Jeningenheim entwickelt, die diese Woche wieder am Montag startete. Immer mehr Menschen nutzen das Angebot, von Schülern und Alleinstehenden über Senioren und Hartz-IV-Empfängern bis hin zu ganzen Familien. Niemand fühlt sich hier ausgegrenzt. Alle sitzen gemeinsam an einem Tisch.

weiter
  • 860 Leser

Abgeordneter besucht Mittelhof

Gemeinschaftsschule Martin Grath ließ sich die pädagogischen Erfahrungen in der Mittelhofschule schildern.

Ellwangen. Manchmal genügen zwei Worte, um ein schönes Bild in Worte zu fassen. Ein Beispiel ist die Kombination „Sahnehäubchen Mittelhofschule“, das Rektor Hans-Dieter Visser benutzt, um die Mittelhofschule in der Schwabstraße zu beschreiben.

Die Ellwanger Gemeinschaftsschule war Zielort des Landtagsabgeordneten der Grünen, Martin Grath,

weiter
  • 985 Leser

Gemeinderat für neues „Globe“

Schwäbisch Hall. Die Stadt und die Freilichtspiele Schwäbisch Hall bekommen ein neues Theater. Das Neue Globe ist ein mehrstöckiges, regensicheres und temperierbares Freilichttheater mit zahlreichen Bespielmöglichkeiten für bis zu 400 Zuschauer.

Nach dem Beschluss des Haller Gemeinderates vom vergangenen Montag, 6. März, erhalten die Freilichtspiele

weiter
  • 325 Leser

Im Ries wird das Reh zum Herdentier

Wildtiere Kaum zu glauben, was Hariolf Löffelad da am helllichten Tag im Nördlinger Ries fotografiert hat: Zehn Rehe auf einem Haufen, die auch noch alle schön in die Kamera schauen! Muss man jetzt fürchten, dass das Reh zum Herdentier wird, wie die Antilopen in Afrika?

weiter
  • 727 Leser

Alkoholfahrt Zu aggressiv gefahren

Ellwangen. Mit durchdrehenden Reifen und starker Beschleunigung machte am Montag gegen 19.30 Uhr ein 30-jähriger BMW-Fahrer eine Zivilstreife auf sich aufmerksam. Er fuhr auf der Karlstraße und am Kino vorbei. Die Beamten stoppten den Verkehrsrowdy und stellten fest, dass er deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Der Führerschein wurde einbehalten,

weiter
  • 5
  • 1195 Leser

Bauerfeind Vom Wahnsinn, eine Frau zu sein

Katrin Bauerfeind ist am Freitag, 10. März, ab 20 Uhr im Konzerthaus in Heidenheim mit „Hinten sind Rezepte drin – Vom Wahnsinn eine Frau zu sein!“ Kann ich emanzipiert sein und trotzdem ohne Unterwäsche in die Stadt? Bin ich eine moderne Frau, nur weil ich nicht kochen kann? Wer solche Fragen mag, hat an diesem Abend viel Spaß. Bauerfeind

weiter
  • 665 Leser

Walser Der erste Roman auf der Bühne

Martin Walser feiert am 24. März feiert seinen 90. Geburtstag. Zwei Wochen zuvor, am Samstag, 11. März, wird die Uraufführung seines ersten Romans „Ehen in Philippsburg“ in der Regie von Stephan Kimmig im Schauspielhaus in Stuttgart Premiere feiern. Das 1957 erschienene Werk gilt als einer der bedeutendsten Romane der frühen Republik. Walser

weiter
  • 814 Leser

Börse für Kinderbedarf

Ellwangen-Röhlingen. DRK und Jugendrotkreuz Röhlingen veranstalten am Sonntag, 12. März, von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Sechtahalle. Verkauft werden Kinderwagen, -kleidung, Spielsachen. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen.

weiter
  • 776 Leser
Wespels Wort-Wechsel

CEO, COO und bald OPO?

Manfred Wespel über Hausmeister, Manager und andere Häuptlinge

In der guten alten Zeit hießen die Chefs größerer Unternehmen Geschäftsführer oder Mitglied des Vorstands. Mit der zunehmenden Amerikanisierung kam dafür der Begriff Manager auf (leitende Persönlichkeit mit weitgehender Entscheidungsbefugnis in größeren Unternehmen), bzw. bald Top-Manager. Als aber der gute alte Hausmeister zum Manager avancierte (Facility

weiter
  • 5
  • 461 Leser

Preisgekrönte Klassik

Seit Jahren pflegt der Musikwinter die Tradition, in jeder Saison ein außergewöhnliches Nachwuchs-Ensemble vorzustellen. So präsentiert er zum Abschluss der Klassik-Reihe die gerade frisch gekürten Gewinner des ARD-Musikwettbewerbs, einem der weltweit renommiertesten Wettbewerbe für klassische Musik.

Junge Musiker aller Nationen der Jahrgänge 1987 bis

weiter
  • 447 Leser

Saloniker in der Villa Franck

Stuttgarter Saloniker Die Musiker laden in die Villa Franck nach Murrhardt ein. Im Jugendstil-Salon der Villa finden Salonkonzerte, Bälle und Gesellschaftsabende statt, bei denen man einen Nachmittag oder Abend mit Musik, feinem Essen und guter Unterhaltung genießen kann. Dazu bieten die Stuttgarter Saloniker Musik vom Feinsten. Foto: privat

weiter
  • 889 Leser

Schlank mit Achim Sam

Infotainment Kampf dem Jo-Jo-Effekt und das mit Spaß und dem Figurfighter.

Achim Sam, Ernährungsexperte, Figurfighter und Bestsellerautor, tourt mit seinem Erfolgsprogramm „Iss was! “ durch Deutschland. Natürlich essen und bewegen, aus Fett Muskeln machen und im Alltag einfach entspannter werden – so lautet das Motto seiner neuen Infotainment-Show. Die Zuschauer erfahren, wie man den Jo-Jo-Effekt in die Knie

weiter
  • 639 Leser

Vom Schüler des HG zum Professor

Hariolf Gymnasium Der Krebsforscher Professor Dr. med. Sven Perner hält den ersten Vortrag einer neuen Alumni-Reihe.

Ellwangen. Am Freitag, 17. März spricht um 19 Uhr im Forum des Hariolf-Gymnasiums Professor Dr. med. Sven Perner zum Thema „Molekulare Ansätze einer rationalen Krebstherapie“. Zu diesem ersten wissenschaftlichen Vortrag im Rahmen der neuen Alumni-Vortragsreihe lädt das Hariolf-Gymnasium herzlich ein.

Sven Perner hat 1991 am HG Abitur gemacht

weiter
  • 1325 Leser

Von der Sehnsucht nach Leidenschaft

Lebenslust Kammerchor „figure humaine“ konzertiert am 11. März im Prediger.

Das Konzert des Kammerchors „figure humaine“ am Samstag, 11. März, 19 Uhr, im Prediger in Schwäbisch Gmünd widmet Dirigent Denis Rouger dem Thema Lebenslust. Neben Pianistin Julia Kammerlander spielen die Hornistin Miriam Zimmermann und weitere Instrumentalisten. Sowohl im Chorwerk deutscher Romantik als auch in den von Denis Rouger neu

weiter
  • 455 Leser
Kurz und bündig

Weben wie im Mittelalter

Ellwangen. Am 18./19. März, bietet das Alamannenmuseum einen Grundkurs im Brettchenweben unter der Leitung von Daniela Bittner an. Der Kurs geht am Samstag von 10 bis 17 Uhr und am Sonntag von 10 bis 14 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 80 Euro. Anmeldung bis Sonntag, 12. März, unter Telefon (07961) 969747 oder auf www.alamannenmuseum-ellwangen.de.

weiter
  • 5
  • 816 Leser

Zauberei und Musik

Ellwangen-Neunheim. Mit dem „Magic-Music-Menü“ findet am Samstag, 18. März im Landhotel „Hirsch“ um 19.30 Uhr zum ersten Mal ein Fest für alle Sinne statt. Für Magie sorgt „Amadeus“, für Musik „Kir Royal“ und für das Menü das Küchenteam. Karten unter Tel. (07961) 91980.

weiter
  • 770 Leser

Brucker schafft neuen Pendelverkehr

Logistikbranche Das Sichern von Fachkräften ist bei der Aalener Spedition Brucker großes Thema. Die Beratungsabteilung wurde ausgebaut. 2017 kommen vier neue Standorte hinzu.

Aalen

Das Umfeld in der Logistikbranche ist von großen Herausforderungen geprägt. Dr. Stefan Brucker, der gemeinsam mit seinem Bruder Arno Brucker das gleichnamige Aalener Unternehmen leitet, sieht weniger im Wettbewerb innerhalb der Branche ein Problem, als vielmehr beim Sichern der Fachkräfte. Deshalb hat das Traditionsunternehmen einen ganz eigenen

weiter
  • 2470 Leser

Im Oktober feiern die Arbeitskreise

Jahrestreffen Die Arbeitskreise Schule Wirtschaft der Region planen ihr Jubiläum: Die Organisation wird 50.

Aalen. Besondere Gäste zeichneten das Jahrestreffen des Arbeitskreises Schule Wirtschaft aus. Jörn P. Makko, Geschäftsführer von Südwestmetall in Ostwürttemberg, hatte nicht nur die Vorsitzenden der Arbeitskreise eingeladen, sondern auch Vertreter der PH Schwäbisch Gmünd sowie aus Vorsitz und Geschäftsführung der Landesarbeitsgemeinschaft Schule Wirtschaft.

weiter
  • 2407 Leser
Tagestipp

Willy Astor in Aalen

Willy Astor kommt am Mittwoch, 8. März, um 20 Uhr mit seinem aktuellen Programm „Reim Time“ in die Stadthalle Aalen. Rechtzeitig zum 30-jährigen Bühnenjubiläum stellt Deutschlands wahrscheinlich berühmtester Verb-Brecher, Silbenfischer und Vers-Sager, wie er sich gerne nennt, seine neuen Kreationen aus dem Flunkerbunker vor.

Stadthalle

weiter
  • 447 Leser

Landkreis sponsert Remstalgartenschau

Finanzen Ostalb beteiligt sich mit 650 000 Euro am Großereignis. Lärmschutzwand für B 29?

Aalen. In gut zwei Jahren präsentieren sich 16 Städte und Gemeinden entlang der Rems bei einer gemeinsamen Gartenschau. Deren Geschäftsführer Karl-Eugen Ebertshäuser hat jetzt im Finanzausschuss des Kreistags den Stand der Pläne vorgestellt. Der Ausschuss gab anschließend grünes Licht für eine Cofinanzierung des Ostalbkreises in Höhe von 650 000

weiter
  • 1950 Leser
Kurz und bündig

Die Kunst des Ikebana

Bopfingen. Die Schönheit japanischer Blumenkunst wird im evangelischen Gemeindehaus Bopfingen vermittelt. Der Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene findet am 16. März, 27. April, 1. Juni und 6. Juli, jeweils von 19.30 bis 21 Uhr statt. Teilnehmerbeitrag: 24 Euro, Anmeldung im Pfarramt, (07362) 7556, oder bei Kursleiterin Luise Haugwitz, Telefon (07363)

weiter
  • 630 Leser
Kurz und bündig

Fasten für Gesunde

Kirchheim. Vom 10. bis 16. März gibt es Fastenwochen nach Dr. Buchinger/Dr. Lützner im Kloster Kirchheim. Teilnehmer fasten selbstständig mit Tee, Gemüsebrühe, Saft und Wasser und kommen morgens oder abends zu täglichen Treffen. Fastenleiterin ist Zenta Egelhofer. Eine Einführungsveranstaltung ist am Freitag, 10. März, um 19 Uhr, die täglichen Treffen

weiter
  • 565 Leser

Fortsetzung nach der Grundschule

Bildungszentrum Die weiterführenden Schulen in Bopfingen informieren Kinder und Eltern über ihre Bildungsgänge

Bopfingen. Werkrealschule, Realschule und Ostalb-Gymnasium laden Mädchen und Jungen der Klassen 4 und deren Eltern zu Informationsveranstaltungen ein, in denen sie die unterschiedlichen Bildungsgänge der weiterführenden Schule vorstellen.

Den Anfang macht am Mittwoch, 15. März, von 16 bis 19 Uhr das Ostalb-Gymnasium. Während sich die Eltern über Unterrichtsinhalte

weiter
  • 517 Leser

Führungsriege in den Ämtern bestätigt

Hauptversammlung Reservisten und Heimatfreunde Röttingen blicken auf das Jahr.

Lauchheim-Röttingen. Die Reservisten und Heimatfreunde Röttingen hielten Hauptversammlung. Vorsitzender Hermann Weizmann ging in seinem Jahresbericht auf die Höhepunkte des abgelaufenen Jahres ein. Dies waren der Ausflug ans Mainknie und nach Volkach, die Wanderung rund um Röttingen zum Friedwald „Waldruh“, die Fahrzeugweihe der Feuerwehr,

weiter
  • 741 Leser

Haltepunkte für RBS-Busse

ÖPNV Haltestellen in Schloßberg und Flochberg werden verlegt.

Bopfingen. Noch bis zum 26. Juni 2017 laufen die Arbeiten zur Beseitigung des Bahnübergangs in der Neresheimer Straße in Bopfingen. Dort wird aktuell die neue Straße gebaut. Diese Baumaßnahme beeinträchtigt auch den Busverkehr in der Stadt. Wie der Anbieter RBS nun mitteilt, werden dadurch die Haltestellen „Schloßberg Hindenburgplatz“ und

weiter
  • 581 Leser

Infotag an der Schule

Propsteischule Am 8. März gibt's reichlich Info und Mitmachangebote.

Westhausen. Die Propsteischule bittet am Mittwoch, 8. März, von 17 bis 19 Uhr zum Informations- und Schnuppernachmittag „Erfolgreich lernen in der Gemeinschaftsschule“. Die Veranstaltung beginnt mit einem musikalischen Auftakt im Foyer. Danach starten Workshops im ganzen Schulhaus. In der Wöllersteinhalle gibt es auch sportliche Mitmachangebote,

weiter
  • 507 Leser
Kurz und bündig

Männerbedarfsbörse

Bopfingen. In der Jahnturnhalle steigt am Samstag, 11. März, von 13.30 bis 15.30 Uhr die Männerbedarfsbörse. Verkauft werden kann alles, was Mann braucht – vom Akkuschrauber bis zu Fußballschuhen, von der Hacke bis zur Angel. Zudem gibt’s Gegrilltes im beheizten Zelt. Verkaufsnummern gibt’s unter ((07362) 2059 982. Der Erlös kommt dem Kinderhospiz

weiter
  • 535 Leser
Kurz und bündig

Starkbierfest im Schützenheim

Westhausen. Der Schützenverein Westhausen richtet am Samstag, 18. März, ein Starkbierfest im Schützenheim am Kirchplatz 2, aus. Einlass: ab 17.30 Uhr.

weiter
  • 5
  • 496 Leser
Kurz und bündig

Theater beim Sängerkranz

Bopfingen-Unterriffingen. In der Steigfeldhalle heißt es wieder Vorhang auf, wenn die Theatergruppe des Sängerkranzes Unterriffingen das Lustspiel „Im Dunkeln ist gut munkeln“ auf die Bühne bringt. Abendvorstellungen sind am Samstag, 11. und 18. März sowie am Freitag, 17. März, jeweils um 19.30 Uhr. Zusätzlich gibt es am Sonntag, 12. März, eine Nachmittagsvorstellung

weiter
  • 479 Leser
Kurz und bündig

„Lichtsprache“ im Rathaus

Bopfingen. Die Kunsterzieherin und Künstlerin Susanne Scholz aus Lauchheim zeigt vom 10. bis 31. März ihre Gemälde unter der Überschrift „Lichtsprache“ in Foyer und Schranne. Vernissage ist am Freitag, 10. März, 19.30 Uhr. Die Einführung übernimmt Dr. Daniela Roth, es musiziert die Band „Zwischenwelten“.

weiter
  • 449 Leser

Bürgermeister als Lebensretter

Auszeichnung DFB-Uhr für einen Heubacher: Wie Frederick Brütting bei einem Fußballspiel den gegnerischen Stürmer vor dem sicheren Tod bewahrt hat.

Aalen

Es war der 20. Juli. Der heißeste Tag des vergangenen Jahres. In Tannhausen trat die Bürgermeisterelf der Ostalb gegen die „Mond-Spritzer“ an, eine Promimannschaft aus dem bayerischen Nachbarlandkreis Donau-Ries. Was dann geschah, übertrifft alle Emotionen, die er je auf einem Fußballplatz erlebt hat. Das sagt Jens-Peter Schuller,

weiter
  • 4
  • 2313 Leser

Auf perfide Art Unfrieden gestiftet

Amtsgericht 59-Jähriger wegen Volksverhetzung in Facebook verurteiltStaatsanwalt: „Sie haben auf eine sehr perfide Art zum Unfrieden aufgerufen.“

Schwäbisch Gmünd

Ohne Verteidiger und ohne jede Einsicht ist der Angeklagte vor Gericht erschienen. Dass er Flüchtlinge und Ausländer in einem Facebook-Text unter anderem als „Krabbelviechzeug“ bezeichnet hatte, das es besser habe als deutsche Obdachlose – das fand der 59-Jährige vielleicht „ein bisschen krass“ –

weiter
  • 1
  • 656 Leser

Streit um Naturschutzgebiet

Wirtschaft Naturschützer lehnen eine VAF-Erweiterung ab – Stefan Schwenninger liegt wegen Nistkästen dort in groteskem Clinch mit der Stadt.

Bopfingen

Die VAF will am Standort in Bopfingen expandieren. Ein neues Bürogebäude ist geplant, eine Forschungsabteilung soll dort entstehen. Von 40 neuen Arbeitsplätzen im Bereich Forschung, die 60 qualifizierte Jobs in der Fertigung auslösen sollen, ist die Rede. Zudem sind neue Parkplätze geplant.

VAF ist räumlich zwischen Bergstraße im Süden und

weiter
  • 5
  • 914 Leser

Neue Lehrmittel für den digitalen Unterricht

E-Book: Schulbücher als E-Books sind mehr als nur der digitale Text eines gewöhnlichen Buches. Interaktiv gestaltet, zum Beispiel in Mathematik, kann man auch Daten eingeben. Wird eine Aufgabe falsch gelöst, reagiert das E-Book sofort und zeigt beispielsweise den Link zu den Grundlagen, um diese zu wiederholen. E-Books im Sprachunterricht enthalten

weiter
  • 423 Leser

Gesucht wird die Schule von morgen

Bildung Das Peutinger Gymnasium nimmt an einem bundesweiten Schulversuch zur „Schulcloud“ teil und erweitert die Möglichkeiten des digitalen Lernens.

Ellwangen

Das Whiteboard ist am Peutinger Gymnasium genauso wichtig wie die grüne Schultafel, auf der mit Kreide geschrieben wird. Alle Klassenzimmer und Fachräume sind mit den „weißen Brettern“ ausgestattet, auf denen mit Hilfe eines speziellen Beamers digitale Inhalte auch interaktiv präsentiert werden können.

„Digitales Lernen,

weiter
Der besondere Tipp

Recital im Refektorium

Mit Christine Busch und Stefania Neonato haben die Veranstalter der Reihe „Musik in Lorch“ zwei ausgewiesene Spezialistinnen für historische Aufführungspraxis ins Refektorium des Kloster geladen. Die beiden Musikerinnen präsentieren Violinsonaten von Beethoven. Eine Besonderheit wird sicherlich das Hammerklavier sein, das Instrument also,

weiter
  • 399 Leser
Kultur-Schaufenster

Hänsel und Gretel in Aalen

Engelbert Humperdincks bekannte Märchenoper „Hänsel und Gretel“ wird kommenden Sonntag, 12. März, um 17 Uhr in der Stadtkirche Aalen in einer konzertanten Miniaturfassung zu hören sein. Das Werk in einer Bearbeitung für Jugend- und Kinderchor mit Instrumentalensemble von Michael Bender und Urs Bicheler wurde vergangenes Jahr produziert und wird nun

weiter
  • 614 Leser

Das ungeheuer Schwere so leicht

Wortgewaltig Wie SWR-Redakteur Dr. Wolfgang Nieß dem Schriftsteller und Germanistikprofessor Hanns-Josef Ortheil auf den Zahn fühlt.

Sein Vater, ein Vermessungsingenieur, hat ihn die beschreibende Vermessung der Welt gelehrt. Unerbittlich exakt. Dafür ist ihm Hanns-Josef Ortheil bis heute zutiefst dankbar, wie er im Gespräch mit dem SWR-Redakteur Dr. Wolfgang Nieß bei der „Wortgewaltig“-Veranstaltung in der Stadthalle Aalen bekannt hat.

Diese Schule des genauen Hinsehens

weiter

Windpark: Bühlertal wartet das Gutachten ab

Naturschutz Obwohl im Eiwald der Schwarzstorch einen Windpark verhindert, wird nebenan noch gezweifelt.

Bühlerzell/Adelmannsfelden. Die EnBW, die gemeinsam mit ihrer „Tochter“ ODR im Eiwald bei Adelmannsfelden einen Windpark mit sechs riesigen Windrädern geplant hatte, hat am Montag das Handtuch geworfen. Weil dort in den Wäldern ganz offensichtlich seit Jahren Schwarzstörche brüten, sahen die Energieversorger keine reelle Chance, hier bauen

weiter
  • 5
  • 823 Leser

In der Schloss-Scheune bekommt eine Ente Besuch vom Tod

Jugendtheater Was passiert, wenn zur Ente der Tod kommt? Allerhand humorvolle Dinge aber auch nachdenkliche Gespräche. „Ente, Tod und Tulpe“ heißt das Jugendtheaterstück, das Nora Dirisamer nach Wolf Erlbruch innerhalb der Jugendarbeit „Kultur für Kids“ einstudiert hat. In Kooperation mit der Kulturinitiative Schloss-Scheune

weiter

Wieder Blumenwiesen für Oberkochen

Grünflächen Nach der Premiere im vergangenen Jahr soll die Aktion ausgebaut werden.

Oberkochen. Im Stadtgebiet von Oberkochen wurden im letzten Jahr vom städtischen Bauhof erstmalig Blumenwiesenmatten entlang von öffentlichen Verkehrsflächen an der Aalener Straße und am Kreisverkehr Wacholdersteige angelegt.

Die Resonanz in der Bevölkerung sei durchweg positiv gewesen, heißt es seitens der Stadtverwaltung.

Auch in der Gutenbach-Anlage

weiter

Eisenbahner nutzen die Pause

Härtsfeld-Museumsbahn Im Winter und im zeitigen Frühjahr gibt es für die Vereinsmitglieder entlang der Schättere-Trasse und im Lokschuppen viel zu tun.

Neresheim

In den Zügen der Schättere kann man zurzeit nicht mitfahren. Doch das bedeutet nicht, dass die Museumsbahn in einen Winterschlaf gefallen ist. Die Pause wird dazu genutzt, Fahrzeuge und Strecke auf Vordermann zu bringen. Während im Neresheimer Lokschuppen emsig an der Dampflokomotive „Liesele“ und an Triebwagen „Messias“

weiter
  • 743 Leser

Was beim MSC in diesem Jahr ansteht

Jahreshauptversammlung Der Verein hat zahlreiche Termine im Kalender stehen.

Abtsgmünd. Die Mitglieder des MSC-Abtsgmünd haben sich zur Jahreshauptversammlung im Clubhaus getroffen. Von den 149 Mitgliedern waren 26 Mitglieder anwesend. Nach den Berichten des Vorsitzenden Winfried Lining, des Schatzmeisters Klaus Neumann, des Schriftführers Tobias Neumann und des Sportleiters Michael Neumann wurden folgende Mitglieder für ihre

weiter
  • 480 Leser

Einbrüche im großen Stil begangen

Kriminalität Zwei Männer sitzen in U-Haft. Sie sind wohl auch für einen Einbruch in Waldhausen verantwortlich.

Aalen-Waldhausen/Ehingen. Polizeibeamte haben einen 43-jährigen Serben und seinen 46-jährigen Landsmann in Ehingen (Alb-Donau-Kreis) auf frischer Tat festgenommen. Die beiden hatten ein Haus aufgebrochen. Nach den bisherigen Erkenntnissen einer polizeilichen Ermittlungsgruppe der Präsidien Schwaben Süd/West und Ulm gehen die Ermittler davon aus, dem

weiter
  • 5
  • 782 Leser

Mögglinger rackern für ihre Mackilohalle

Sanierung Bürgermeister Adrian Schlenker setzt symbolisch den ersten Hammerschlag.

Mögglingen. Die Sanierung der Mackilohalle wurde mit dem ersten Hammerschlag offiziell begonnen. Auf Einladung der Gemeinde waren Gemeinderäte, Vereinsvorstände und Mitglieder des Fördervereins Mackilohalle gekommen.

Bürgermeister Schlenker erläuterte, dass es sich um eine Generalsanierung im absoluten Wortsinne handele: In den meisten Bereichen werde

weiter

17-Jähriger verletzt

Unfall Jugendlicher stürzt in der Kurve mit seinem Leichtkraftrad.

Heuchlingen. Ein 17-Jähriger hat sich am Montagabend bei einem Sturz von seinem Leichtkraftrad schwere Verletzungen zugezogen, berichtet die Polizei. Der Jugendliche war am Montagabend gegen 21.20 Uhr bei starkem Regen auf dem Gemeindeverbindungsweg von Brackwang in Richtung Böbingen unterwegs.

Weil seine Geschwindigkeit nicht den Straßenverhältnissen

weiter
  • 535 Leser

Das rote Sofa im Pelzwasen

Gespräch Die Neue Siedlergemeinschaft Pelzwasen und Zebert hat Elsbeth Lorenz und Dieter Weiss eingeladen, von den 50er-Jahren im damaligen Neubaugebiet zu erzählen.

Aalen

Sie fühlen sich immer noch wohl in „ihrem“ Pelzwasen, haben es mit aufgebaut und viele schöne Erinnerungen daran. Beim Gesprächsabend der Neuen Siedlergemeinschaft in der Martinskirche hatten Markus Mayer-Wunderlich und Heiko Baumeister als Moderatoren Elsbeth Lorenz und Dieter Weiss dazu gewinnen können, über die 50er-Jahre zu sprechen.

weiter
Kurz und bündig

Heimatverein tagt

Oberkochen. Am Donnerstag, 9. März, ist Generalversammlung um 19.30 Uhr im Schillerhaus. Mitglieder und Gäste sind herzlich willkommen.

weiter
  • 568 Leser

Neresheimer Mostkönig wird gekürt

Aktion VHS-Ostalb- und Nabu veranstalten am Samstag, 11. März, in der „Krone“ die Neresheimer Mostprobe.

Neresheim. Die VHS Ostalb und der Nabu-Härtsfeld veranstalten am Samstag, 11. März, um 19 Uhr die Neresheimer Mostprobe. Veranstaltungsort ist die „Krone“ in der Stadtmitte von Neresheim.

Mostkenner und Mosttrinker sind eingeladen, ihre selbst bereiteten Köstlichkeiten bei der Verkostung von der Jury bewerten zu lassen.

Mitzubringen sind

weiter
  • 683 Leser

2222 Euro für Patenschule in Tansania

Spende Schüler der Justus-von-Liebig-Schule setzen sich für gehörlose Kinder ein.

Aalen. Schüler der Justus-von-Liebig-Schule in Aalen haben eine Spende von 2222 Euro an Schwester Birgit Biegel von den Barmherzigen Schwestern aus Untermarchtal übergeben. Die Spende ist für die Gehörlosenschule in Ruhuwiko in Tansania bestimmt. Dort soll der Spielplatz saniert werden.

Schulleiterin Petra Hudak dankte der Klasse AV-Dual 1, den betreuenden

weiter
  • 2655 Leser

Kostenlos zum Kurs für Erste-Hilfe

Aktion Zum 50-jährigen Bestehen der Organisation verlosen die Aalener Johanniter 50 Gratisplätze.

Aalen. Seit 50 Jahren gibt es die Johanniter in Aalen. Das feiert die Hilfsorganisation in diesem Jahr mit vielen Aktionen rund um das Dienstleistungsspektrum der Johanniter. Los geht es im März mit der Aktion: „50 x kostenlos zum Erste-Hilfe-Kurs“. Bewerben kann sich jeder, der seine Erste-Hilfe-Kenntnisse auffrischen oder einen neuen

weiter
  • 2107 Leser

Ellwanger Schülerinnen und Schüler kämpfen um den Buchenbergpokal

Jugendfussball Seit Wochen fragten die Schüler schon, wann es denn endlich wieder soweit ist. Nun war es soweit. In der Buchenberghalle traten die Mädchen- und Jungenmannschaften der Ellwanger Schulen zum Fußballturnier gegeneinander an. Am ersten Turniertag spielten die Mädchen in packenden Spielen um den begehrten Buchenbergpokal. Hierbei belegten

weiter
  • 522 Leser

Im Kubus geht’s bald rund

Einzelhandel Das Einkaufszentrum wird am 31. August eröffnet. 5200 Quadratmeter Verkaufsfläche sind vermietet – 900 Quadratmeter noch zu haben.

Aalen

Noch haben die Handwerker im Kubus alle Hände voll zu tun. Es wird gehämmert, geflext und gebohrt. „Wir liegen im Zeitplan“, sagt Architekt Volker Merz beim Rundgang auf der Baustelle am oberen Marktplatz. Am 31. August 2017 wird eröffnet. „Wir wollen hier aber schon Ende Mai oder im Juni fertig sein, dann haben die Geschäfte

weiter

Kubus – eine Erfolgsstory

Einzelhandel Alexander Paluch spricht über Chancen und Risiken.

Aalen. Alexander Paluch ist bei der IHK Ostwürttemberg der Experte für großflächige Einzelhandelsansiedlungen. Martin Simon sprach mit ihm über den Kubus in Aalen.

Herr Paluch, wie finden Sie das inhaltliche Konzept für Aalens neues Einkaufszentrum?

Die Mieter, die bislang feststehen, scheinen vielversprechend. Wenn nun noch ein Angebot für Kinder

weiter
  • 2268 Leser

Gitarren-Workshop

Der Improvisations-Workshop mit Siggi Schwarz „Der schnelle Weg zum Gitarrensolo“ findet am Samstag, 25. März, um 15 Uhr im Bürgersaal im Rathaus in Oberkochen statt. Wer teilnehmen möchte, muss sich beeilen. Am 20. März läuft die Anmeldefrist ab.

Mit dem Solo, der Königsdisziplin des Gitarrenspiels, beschäftigt sich ein Improvisations-Workshop

weiter

Info

Die Tickets sind an unterschiedlichen Vorverkaufsstellen oder an der Abendkasse erhältlich. Wo es die Karten für die einzelnen Veranstaltungen gibt, findet man abgedruckt im Programmflyer und im Internet unter www.heubach.de.

weiter

Gänsehaut-Garantie

Mit dem aktuellen Programm „It’s Glenn Miller Time“ gastiert das Glenn Miller Orchestra unter der Leitung von Wil Salden am Dienstag, 14. März, um 20 Uhr in der Stadthalle in Aalen.

„It’s Glenn Miller Time“ steht für eine grandiose Show im „Sweet und Swing Sound“ der 30er und 40er Jahre.

In der großen

weiter

Matinee in Ebnat

Konzert Handharmonikafreunde im Gemeindezentrum.

Aalen-Ebnat. Die Handharmonikafreunde Ebnat veranstalten wieder eine Frühjahrsmatinee: Diese findet am kommenden Sonntag, 19. März, im katholischen Gemeindezentrum in Ebnat statt. Beginn ist um 9.30 Uhr nach dem Gottesdienst.

Die musikalischen Leiter des Haupt- und des Jugendorchesters, Stanimir Uzunov und Gerhard Schroth, haben ein abwechslungsreiches

weiter
  • 703 Leser

„Zeit für Kultur“

Konzerte und Vorträge in Heubach

Nachdem die bisherigen Veranstaltungen des Kulturkalenders für Heubach ein voller Erfolg waren, startet die Stadt Heubach mit der siebten Auflage „Zeit für Kultur“. Zahlreiche kulturelle Veranstaltungen warten auf die Besucherinnen und Besucher. Im März stehen mehrere Konzerte und zwei Vorträge auf dem Programm.

Das Konzert von Martin Kälberer

weiter

Gitarren-Workshop

Der Improvisations-Workshop mit Siggi Schwarz „Der schnelle Weg zum Gitarrensolo“ findet am Samstag, 25. März, um 15 Uhr im Bürgersaal im Rathaus in Oberkochen statt. Wer teilnehmen möchte, muss sich beeilen. Am 20. März läuft die Anmeldefrist ab.

Mit dem Solo, der Königsdisziplin des Gitarrenspiels, beschäftigt sich ein Improvisations-Workshop

weiter
  • 114 Leser

Gänsehaut-Garantie

Mit dem aktuellen Programm „It’s Glenn Miller Time“ gastiert das Glenn Miller Orchestra unter der Leitung von

Wil Salden am Dienstag, 14. März, um 20 Uhr in der Stadthalle in Aalen.

„It’s Glenn Miller Time“ steht für eine grandiose Show im „Sweet und Swing Sound“ der 30er und 40er Jahre.

In der

weiter
  • 107 Leser

Info

Die Tickets sind an unterschiedlichen Vorverkaufsstellen oder an der Abendkasse erhältlich. Wo es die Karten für die einzelnen Veranstaltungen gibt, findet man abgedruckt im Programmflyer und im Internet unter www.heubach.de.

Info

Die Tickets sind an unterschiedlichen Vorverkaufsstellen oder an der Abendkasse erhältlich. Wo es die Karten für die einzelnen

weiter
  • 110 Leser

Info

Anmeldungen werden bei der Stadtverwaltung Oberkochen unter Tel. (07364) 27222, per Fax an (07364) 2727 oder per E-Mail an kreativ@oberkochen.de angenommen.

Anmeldeschluss ist am Montag, 20. März.

weiter
  • 161 Leser

Festival

Jedem schießt beim Namen Amy Macdonald (29) sofort ihr großer Song „This Is The Life“ in den Kopf, und auf der Stelle ist er wieder da, dieser wunderbare Ohrwurm, mit dem es sich herrlich leichtfüßig durch den Tag tänzeln lässt. Seit sie mit diesem Hit und der gleichnamigen Platte im Jahr 2007 ins Rampenlicht trat, ist sie ein Star.

Ihre

weiter

Der Gschwender Musikwinter pflegt die Tradition, in jeder Saison ein außergewöhnliches Nachwuchs-Ensemble vorzustellen. So präsentiert er zum Abschluss der diesjährigen Klassik-Reihe die frisch gekürten Gewinner des ARD-Musikwettbewerbs „Quatuor Arod“. Von ihrem Können kann man sich am Samstag, 11. März, um 19 Uhr in der evangelischen Kirche

weiter

Das Ellwanger Schlosskonzert spezial mit dem Villa Berg Quartett und Andrea Amann findet am Sonntag, 12. März, um 17 Uhr im Speratushaus Ellwangen statt. Musiklehrerin Tanja Gold-Hagel wird in das Werk einführen. Darauf folgt das Villa Berg Quartett. Karten gibt es bei der Tourist-Information Ellwangen, Tel. (07961) 84303, und an der Abendkasse. Foto:

weiter

Freizeit verlost drei mal zwei

Karten für die „Kächeles“

„Isch halt so!“

Das Duo „Kächeles“ hat einen festen Platz in der schwäbischen Kabarett- und Comedyszene. In ihrem neuen Jubiläumsprogramm „Isch halt so!“ brillieren die beiden Spaßvögel mit umwerfender Situationskomik und einem Witze-Feuerwerk der Superlative am Samstag, 25. März, um 20 Uhr im CC-Stadtgarten in Gmünd.

Wenn der Tag eines schwäbischen

weiter

Freizeit verlost drei mal zwei

Karten für René Sydow in Aalen

Bissig

Am Donnerstag, 23. März, tritt um 20 Uhr in der Stadthalle Aalen René Sydow (36) mit seinem Programm „Warnung vor dem Munde“ im Rahmen des Kleinkunst-Treffs Aalen in der Reihe „Wortgewaltig 2017“ auf.

Der politische Kabarettist lässt seine angespitzte Zunge von der Kette und sticht zu: In brandaktuellen Texten geht Sydow dem

weiter

Gefühlvolle Hommage

Simon & Garfunkel Tribute meets Classic

Mit Liedern wie „The Sound of Silence“ und „Cecilia“ schufen „Simon & Garfunkel“ poetische Hymnen für eine ganze Generation. Das Duo Graceland erweckt die Hits wieder zum Leben.

Seit einigen Jahren spürt das Duo Graceland dem musikalischen Geist seiner Vorbilder intensiv nach und tourt mit dem Programm „A

weiter
  • 148 Leser

Glaubenswege

Das neue Glaubenswegebuch für die Region „Kaiserberge, Kaltes Feld und Albuch“ bietet sieben Etappenwege mit einer Gesamtlänge von 100 km und 31 Rundwanderwegen an, die mit religiösen Themen und spirituellen Orten Geist, Seele und Körper zum Genießen und Verweilen einladen. Das Buch enthält eine Faltwanderkarte, Detailkarten und viele nützliche weiter
  • 139 Leser

Interpretation

Am Sonntag, 12. März, wird der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber um 19 Uhr in der „Brücke“ in Schwäbisch Gmünd in einem Konzert sowohl sich als Komponist als auch als Bearbeiter fremder Werke vorstellen.

Das Hauptwerk des Abends, Nubers Fantasie R.B. op.58 (2005-07), charakterisiert eine Freundin und deren Lebenskrise. Das Klangbild

weiter

Todesangst

Emma Stein wird in einem Hotelzimmer Vergewaltigungsopfer eines Psychopathen. Die Presse nennt ihn den „Friseur“, da er allen misshandelten Frauen die Haare schneidet, bevor er sie ermordet. Emma ist bislang die einzige Frau, die dem Täter entkommen konnte und hat nun Angst, dass der Täter sie erneut aufsuchen könnte, um sie zu töten. Emma weiter
  • 159 Leser

Wahrer Hintergrund

Die zweijährige Samatha verschwindet spurlos aus einem Luxushotel in Mexiko.

Caroline Shipley muss mit dem schrecklichen Verlust ihrer Tochter klar kommen. Ihre Ehe zerbricht, sie verliert ihren Job und das Verhältnis zu ihrer zweiten Tochter ist angespannt. Doch nach Jahren erhält sie einen mysteriösen Anruf, der die schrecklichen Ereignisse wieder weiter

  • 123 Leser

Warum steht ein brennender Einkaufswagen auf den Gleisen der GSA? Insgesamt acht Bildmotive hat das Theater der Stadt Aalen für das Projekt „Der Augenblick“ an signifikanten Orten der Ulmer Straße aufgenommen und zum Spekulieren eingeladen. Die Ergebnisse sind nun in Schriftform im Internet zu erleben und am Freitag, 10. und 17. März, werden

weiter

Best of

Die fünf Musikerinnen und Musiker der Formation „Romantic in Concert“ präsentieren ein „Best of“ der schönsten Songs aus den vergangenen fünf Staffeln von Freitag, 10., bis Sonntag, 12. März, im Alten Schulhaus in Mögglingen.

Am Freitag und Samstag ist das Konzert um 20 Uhr, am Sonntag um 19 Uhr. Es werden Songs von Elton

weiter

Newcomer

„Wellbad“ treten in Ellwangen auf

„Wellbad“, die Newcomer aus Hamburg, treten in Ellwangen im TSV Ballroom am Samstag, 11. März, um 21 Uhr auf.

Seine markante Kratzstimme ist staubtrocken wie der Boden in Death Valley, der Vollbart ist stachelig wie ein Wüstenkaktus, die Atmosphäre der Songs erinnert an Filmszenen von Jim Jarmusch, Quentin Tarantino oder David Lynch.

weiter

Nachtwächter gesucht

Stadtführung Die Nachtwächter in Aalen suchen dringend nach Verstärkung für die Nachtrundgänge. Spaß an Dicht- und Sangeskunst sind gefragt.

Aalen

Einmal kurz posieren vor dem Marktbrunnen und schon müssen die Nachtwächter Autogramme verteilen. Vor allem Kinder werden von den mittelalterlichen Uniformen magisch angezogen. Autogrammkarten gehören deswegen neben Hellebarde, Horn und Lampe zur festen Ausrüstung für den nächtlichen Rundgang. Schon seit Monaten suchen die Wächter nach frischem

weiter

Premiere

Das STOA-Ensemble Theaterwerkstatt feiert am Sonntag, 12. März, um 11 Uhr Premiere mit der Eigenproduktion „Schlag Don Quijotes Windmühlen“ im Theater auf der Aal.

Vier Kandidaten ziehen in die Welt des Showbusiness hinaus, um „heldenhaft gefährliche Prüfungen zu bestehen, Unrecht zu bekämpfen und Abenteuer zu erleben“. Als

weiter
  • 279 Leser

Das Ellwanger Schlosskonzert spezial mit dem Villa Berg Quartett und Andrea Amann findet am Sonntag, 12. März, um 17 Uhr im Speratushaus Ellwangen statt. Musiklehrerin Tanja Gold-Hagel wird in das Werk einführen. Darauf folgt das Villa Berg Quartett. Karten gibt es bei der Tourist-Information Ellwangen, Tel. (07961) 84303, und an der Abendkasse. Foto:

weiter
  • 144 Leser

Der Gschwender Musikwinter pflegt die Tradition, in jeder Saison ein außergewöhnliches Nachwuchs-Ensemble vorzustellen. So präsentiert er zum Abschluss der diesjährigen Klassik-Reihe die frisch gekürten Gewinner des ARD-Musikwettbewerbs „Quatuor Arod“. Von ihrem Können kann man sich am Samstag, 11. März, um 19 Uhr in der evangelischen Kirche

weiter
  • 117 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für die „Kächeles“

„Isch halt so!“

Das Duo „Kächeles“ hat einen festen Platz in der schwäbischen Kabarett- und Comedyszene. In ihrem neuen Jubiläumsprogramm „Isch halt so!“ brillieren die beiden Spaßvögel mit umwerfender Situationskomik und einem Witze-Feuerwerk der Superlative am Samstag, 25. März, um 20 Uhr im CC-Stadtgarten in Gmünd.

Wenn der Tag eines schwäbischen

weiter

Annahmen über Annahmen

Bruno Jonas (64) ist mit seinem Programm „Nur mal angenommen“ zu Gast. Nur mal angenommen... denn das Leben ist eine Annahme. Viele glauben, dass sie annehmen müssen, was ihnen geboten wird. Aber immer mehr Menschen können nicht mehr glauben, dass es so weiter gehen soll, wie bisher. Diese Annahme findet nicht nur in Österreich immer mehr

weiter
  • 174 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für René Sydow in Aalen

Bissig

Am Donnerstag, 23. März, tritt um 20 Uhr in der Stadthalle Aalen René Sydow (36) mit seinem Programm „Warnung vor dem Munde“ im Rahmen des Kleinkunst-Treffs Aalen in der Reihe „Wortgewaltig 2017“ auf.

Der politische Kabarettist lässt seine angespitzte Zunge von der Kette und sticht zu: In brandaktuellen Texten geht Sydow dem

weiter

Familien-Musical

„Das Dschungelbuch“ in der Stadthalle Aalen

Die Geschichte des kleinen Mogli und seine unglaublichen Abenteuer im indischen Dschungel sind aus keinem Kinderzimmer wegzudenken. In einer fantastisch frischen Version erzählt das Theater Lichtermeer die Abenteuer des kleinen Menschenjungen, der von den Wölfen großgezogen wurde.

Als der Tiger Shir Khan in den Dschungel zurückkommt, wird Moglis bis

weiter
  • 201 Leser

Festival

Jedem schießt beim Namen Amy Macdonald (29) sofort ihr großer Song „This Is The Life“ in den Kopf, und auf der Stelle ist er wieder da, dieser wunderbare Ohrwurm, mit dem es sich herrlich leichtfüßig durch den Tag tänzeln lässt. Seit sie mit diesem Hit und der gleichnamigen Platte im Jahr 2007 ins Rampenlicht trat, ist sie ein Star.

Ihre

weiter

Gefühlvolle Hommage

Simon & Garfunkel Tribute meets Classic

Mit Liedern wie „The Sound of Silence“ und „Cecilia“ schufen „Simon & Garfunkel“ poetische Hymnen für eine ganze Generation. Das Duo Graceland erweckt die Hits wieder zum Leben.

Seit einigen Jahren spürt das Duo Graceland dem musikalischen Geist seiner Vorbilder intensiv nach und tourt mit dem Programm „A

weiter
  • 214 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 33 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Kächeles“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr.

Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer.

Wir wünschen viel

weiter
  • 128 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 28 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Warnung“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel

weiter
  • 150 Leser

Interpretation

Am Sonntag, 12. März, wird der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber um 19 Uhr in der „Brücke“ in Schwäbisch Gmünd in einem Konzert sowohl sich als Komponist als auch als Bearbeiter fremder Werke vorstellen.

Das Hauptwerk des Abends, Nubers Fantasie R.B. op.58 (2005-07), charakterisiert eine Freundin und deren Lebenskrise. Das Klangbild

weiter
  • 119 Leser

Sauna-Schönling

Theater des Musikvereins Leinzell

Für das Theaterstück „Der Sauna-Gigolo“ am Samstag, 11. und 18. März, baut die Theatergruppe des Musikvereins Leinzell die Kulturhalle zur Sauna um.

Saalöffnung ist jeweils um 18 Uhr. Für warme Speisen und Getränke ist gesorgt. Karten sind im Vorverkauf zu 9 Euro bei Moni’s Lädle in Leinzell, bei den Mitgliedern der Theatergruppe und

weiter
  • 227 Leser

Tanzbarer Kraut-Rock

„Stabil Elite“ aus Düsseldorf verbinden Glamour und kosmische Transzendenz. Ihre Musik ist eine Hommage an die große Zeit des Kraut-Sounds. Die Texte sind mehr dada als gaga, verfasst in deutscher Sprache. Neben dem Kraut-Rock-Einfluss finden sich im Sound der Band Verweise auf Disco, Ambient, Cosmic oder gar Surf-Pop-Kompositionen. „Stabil

weiter
  • 204 Leser

Wahrer Hintergrund

Die zweijährige Samatha verschwindet spurlos aus einem Luxushotel in Mexiko.

Caroline Shipley muss mit dem schrecklichen Verlust ihrer Tochter klar kommen. Ihre Ehe zerbricht, sie verliert ihren Job und das Verhältnis zu ihrer zweiten Tochter ist angespannt. Doch nach Jahren erhält sie einen mysteriösen Anruf, der die schrecklichen Ereignisse wieder weiter

  • 431 Leser

Glaubenswege

Das neue Glaubenswegebuch für die Region „Kaiserberge, Kaltes Feld und Albuch“ bietet sieben Etappenwege mit einer Gesamtlänge von 100 km und 31 Rundwanderwegen an, die mit religiösen Themen und spirituellen Orten Geist, Seele und Körper zum Genießen und Verweilen einladen. Das Buch enthält eine Faltwanderkarte, Detailkarten und viele nützliche weiter
  • 433 Leser

Todesangst

Emma Stein wird in einem Hotelzimmer Vergewaltigungsopfer eines Psychopathen. Die Presse nennt ihn den „Friseur“, da er allen misshandelten Frauen die Haare schneidet, bevor er sie ermordet. Emma ist bislang die einzige Frau, die dem Täter entkommen konnte und hat nun Angst, dass der Täter sie erneut aufsuchen könnte, um sie zu töten. Emma weiter
  • 386 Leser

Wie ein Feuerwerk

Die Amigos treten in der Stadthalle Aalen auf

Wenn es um Schlager geht, kommt man an ihnen einfach nicht vorbei: an Bernd (66) und Karl-Heinz (68) Ulrich, bekannt als „Die Amigos“. Bernd und Karl-Heinz Ulrich sind ganz nah dran an ihrem Publikum. Die beiden Brüder sind unter dem Motto „Wie ein Feuerwerk“ unterwegs und zünden dieses musikalische Feuerwerk am Samstag, 11.

weiter
  • 276 Leser

Warum steht ein brennender Einkaufswagen auf den Gleisen der GSA? Insgesamt acht Bildmotive hat das Theater der Stadt Aalen für das Projekt „Der Augenblick“ an signifikanten Orten der Ulmer Straße aufgenommen und zum Spekulieren eingeladen. Die Ergebnisse sind nun in Schriftform im Internet zu erleben und am Freitag, 10. und 17. März, werden

weiter
  • 111 Leser

Best of

Die fünf Musikerinnen und Musiker der Formation „Romantic in Concert“ präsentieren ein „Best of“ der schönsten Songs aus den vergangenen fünf Staffeln von Freitag, 10., bis Sonntag, 12. März, im Alten Schulhaus in Mögglingen.

Am Freitag und Samstag ist das Konzert um 20 Uhr, am Sonntag um 19 Uhr. Es werden Songs von Elton

weiter
  • 168 Leser

Comedy

Der Ernährungswissenschaftler Achim Sam (36) ist mit seiner Infotainmentshow „Iss was?!“ auf Tour.

Es vergeht keine Woche ohne neue Erkenntnisse aus der Ernährungswissenschaft. Ein Trend jagt den nächsten: Clean Eating, Superfood, Soft-Pairing! Roh oder am besten nur noch als Pulvernahrung! Wer soll da noch durchblicken?

Mit einer erfrischenden

weiter
  • 151 Leser

Gegen Vorurteile

„Andorra“ von Max Frisch

Max Frischs weltberühmter Literatur-Klassiker „Andorra“ steht am Donnerstag, 9. März, um 20 Uhr mit der Badischen Landesbühne Bruchsal im Congress Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd auf dem Spielplan der Theaterreihe des Gmünder Kulturbüros. Um 19.15 Uhr findet eine Einführung im Jörg-Ratgeb-Saal statt.

Max Frisch wollte sein Stück über

weiter
  • 243 Leser

Pecha Kucha Night

Wortgewaltige Stimmen an der Hochschule Aalen

Wortgewaltig bedeutet laut Duden fähig zu sein, andere mit Formulierungen zu beeindrucken. In Aalen kennt man das seit 2009 in Form der Pecha-Kucha-Night. Sie ist ein festes Format im Aalener Kulturangebot und findet im Rahmen der Reihe „Wortgewaltig 2017“ statt.

Aus Tokyo kommt die Idee, jede Präsentation zeitlich zu begrenzen. Vortragende

weiter
  • 187 Leser

„Kong: Skull Island“

1972 macht sich ein Trupp von Soldaten, Regierungsbeauftragten und Zivilisten auf, eine mysteriöse Insel zu erkunden.

Die Gruppe unter dem Kommando von Lieutenant Colonel Packard (Samuel L. Jackson, 68), zu der auch der mysteriöse „Reiseleiter“ Bill Randa (John Goodman, 64), der Spezialkräfte-Veteran James Conrad (Tom Hiddleston, 36) und

weiter
  • 118 Leser

Trennung

„Schatz, nimm du sie!“

Nach Jahren der glücklichen Ehe wollen sich Toni (Carolin Kebekus, 36) und Marc (Maxim Mehmet, 41) scheiden lassen, weil die ganz große Leidenschaft erloschen zu sein scheint. Aber immerhin soll es zu einer einvernehmlichen Trennung kommen, denn schließlich ist man ja erwachsen, man versteht sich trotzdem gut und die Kinder Emma (Arina Prokofyeva) und

weiter
  • 109 Leser

Vernissage

Heinz Fries „Ein Leben für die Malerei“

Die Vernissage am Donnerstag, 9. März, ist der Auftakt zur Ausstellung „Mein Lebens-Werk“ von Heinz Fries auf Schloss Untergröningen. Beginn ist um 19 Uhr. Die Ausstellung läuft bis Ostermontag, 17. März.

Heinz Fries (87) hat fast sein gesamtes Leben der Malerei gewidmet. Der Heimatmaler ist Autodidakt. Alles, was er außer seinem Talent

weiter
  • 140 Leser
Mittwoch, 8.3.

Vortrag

Die aus Funk und Fernsehen bekannten Bestsellerautoren Marc Friedrich und Matthias Weik stellen ihr drittes Buch „Kapitalfehler – Wie unser Wohlstand vernichtet wird und warum wir ein neues Wirtschaftsdenken brauchen“ vor und referieren zum Thema. Karten zu 12 Euro gibt es telefonisch unter (07361) 8132430 oder online unter www.vhs-ostalb.de.

weiter
  • 140 Leser

20 neue Parkplätze kommen zur Glück-Auf-Halle

Ortschaftsrat Hofen Mehr Stellflächen auch beim Friedhof. Kritik an Standortvorschlägen für Ruhebänke.

Aalen-Hofen. Frühestens wohl etwa in einem Jahr fallen die derzeit 25 Parkplätze im Mühlfeld weg. Auf der im Dorfjargon „Hasenplatz“ genannten Fläche wird die Aalener Wohnungsbau ein Wohngebäude errichten.

Doch zuvor bereits werden in Hofen als Ersatz dafür neue Stellplätze geschaffen. Mehr, als davon seither die Rede war, berichtete Ortsvorsteher

weiter
  • 609 Leser

Schulküche kostet knapp 90 000 Euro

Stadtbezirke Sanierung der Kocherburgschule schreitet voran, Innenentwickler stellt sich in Unterkochen vor.

Aalen-Unterkochen. Die Kocherburgschule in Unterkochen bekommt eine neue Schulküche. Dabei handelt es sich um eine Ausgabeküche mit Kioskverkauf. Der Ortschaftsrat hat am Montag den Kosten in Höhe von rund 89 000 Euro zugestimmt.

Außerdem stand die Vergabe weiterer Gewerke auf der Tagesordnung. In den Sommerferien sollen Fenster erneuert und Fliesen

weiter
  • 827 Leser

Region will Druck machen

Schwäbisch Gmünd. Der Regionalverband will Druck machen beim weiteren Ausbau der Bahn. In der Sitzung des Planungsausschusses am Mittwoch geht es um ein zweites Gleis für die Brenzbahn. Der Regionalverband möchte rasch eine Prüfung bei der Bahn in Auftrag geben, ob das Projekt möglich ist, wie der Verbandsvorsitzende Thomas Eble sagt. Weiteres Thema

weiter
  • 3
  • 992 Leser

Steigen die Aalener doch noch ein?

Windkraft Stadtwerke verhandeln mit EnBW über eventuellen Kauf zweier Anlagen auf dem vorderen Härtsfeld.

Aalen. Die Aalener Stadtwerke und die EnBW verhandeln über den Kauf zweier Windkraftanlagen im Windpark Waldhausen. Das bestätigt Stadtwerkegeschäftsführer Cord Müller.

Zur Erinnerung: Die Stadtwerke waren im Bieterverfahren um die Staatswaldflächen auf dem vorderen Härtsfeld nur knapp unterlegen gewesen. Forst BW hat an die EnBW verpachtet, die den

weiter
  • 5
  • 2335 Leser

Hommage an den Abtsgmünder Maler

Ausstellung Heinz Fries zeigt sein Lebenswerk im Untergröninger Schloss

Fast 80 Jahre lang hat der Maler Heinz Fries seine Heimat Abtsgmünd in Bildern festgehalten. Es entstanden unter anderem Stillleben, Porträts, Landschaftsbilder sowie christliche Motive und unzählige Bleistiftzeichnungen. Noch nie hat der heute 87-Jährige eine Einzelausstellung gehabt, was angesichts der Schönheit der Bilder des Autodidakten sehr verwunderlich

weiter
  • 3
  • 413 Leser

Jürgen kennt keine Grenzen

Leute heute Jürgen Sorg lebt mit Handicap. Der Sanitätshelfer und Träger des blauen Aikido-Gürtels meistert sein Leben so selbstbestimmt wie möglich.

Aalen

Manchmal gelingen Dinge, die niemand je für möglich gehalten hätte. Die Hummel zum Beispiel; die fliegt, obwohl manche – übrigens fälschlicherweise – denken, dass das gar nicht geht.

Auch Jürgen Sorg ist so ein kleines Mysterium. Nicht, dass er fliegen kann. Und auch sonst hat er mit einer Hummel nichts gemein. Aber auf welche Art

weiter

Mit aggressiver Fahrweise verrät sich Betrunkener

Ellwangen. Mit durchdrehenden Reifen und starker Beschleunigung machte am Montagabend ein 30 Jahre alter BMW-Fahrer eine Zivilstreife auf sich aufmerksam. Der Mann befuhr gegen 19.30 Uhr die Karlstraße und fuhr am Kino vorbei weiter in Richtung Bergstraße. Die Beamten stoppten daraufhin den Verkehrsrowdy und stellten fest, dass er deutlich

weiter
  • 5
  • 2732 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

8.49: Blick in den Tag: Der Heubacher Bürgermeister Frederick Brütting wird heute im Kreistag für seinen Einsatz als Lebensretter geehrt.

In Aalen besichtigt die SchwäPo die Kubus-Baustelle.

Im Kreistag werden auch die Konzepte für die Remstalgartenschau vorgestellt.

In Schwäbisch Gmünd ist die Nacht der Musicals.

weiter
  • 5
  • 3567 Leser

Schlechter Dank für Hilfe

Gaildorf. Mit einer Flasche in der Hand torkelte ein 26-jähriger, stark betrunkener Mann auf der Schloßstraße in Gaildorf  in der Nähe der dortigen Bushaltestelle umher und lief immer wieder vor vorbeifahrende Fahrzeuge. Ein 29-jähriger Mann holte ihn zum eigenen Schutz von der Fahrbahn. Daraufhin wurde der 26-Jährige

weiter
  • 5
  • 2235 Leser

Aalener Team holt sich Sonderpreis

Technische Schule Erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb Jugend forscht.

Aalen. „Zukunft – ich gestalte sie!“ - unter diesem Motto steht der Wettbewerb der Stiftung Jugend forscht, der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird. Entsprechend diesem Moto entwickelten sich Jacqueline Bieg und Fabian Sinn vom Technischen Gymnasium sowie Lothar Sipika vom Berufskolleg einen Solarthermie-Stirlingmotor.

weiter
  • 2338 Leser

Holzbau Kruger baut weitere Lagerhalle

Abtsgmünd. Die Firma Holzbau Kruger investiert weiter in ihr Betriebsgelände in der Ölmühle in Abtsgmünd. Eine gut 1500  Quadratmeter große Halle ist das neue Schmuckstück der Firma Holzbau Kruger. Die freitragende Halle aus Leimholz mit einem Außenmaß von 25 auf  60 Meter soll als Lager für

weiter
  • 689 Leser

Mutter kämpft um ihr Kind

Fall sorgt für Aufregung in Schwäbisch Hall

Schwäbisch Hall. Das Heilbronner Landgericht hat einen palästinensischen Vater, der in Schwäbisch Hall wohnt, vom Vorwurf der Kindesentziehung freigesprochen hat. Das hat in Hall für Aufregung gesorgt, wie das Haller Tagblatt berichtet. Das Urteil ist aber noch nicht rechtskräftig. Sowohl die Haller Staatsanwaltschaft als auch

weiter
  • 5
  • 471 Leser

17-Jähriger Motorradfahrer verletzt

Heuchlingen/Böbingen. Unfall zwischen Böbingen und Brackwang:  Ein 17-Jähriger hat sich am Montagabend bei einem Sturz von seinem Leichtkraftrad, einer Malaguti, die schwere Verletzungen zugezogen. Der Jugendliche hatte gegen 21.20 Uhr bei starkem Regen den Gemeindeverbindungsweg von Brackwang in Richtung Böbingen befahren.

weiter
  • 5
  • 8386 Leser

Römische Spuren sichtbar machen

Wie geht's weiter mit dem Limesmuseum? Dazu bitet die Stadt Aalen eine Informationsveranstaltung und stellt das städtebaulichen Konzept auf dem Weltkulturerbegelände vor. weiter
  • 5
  • 2435 Leser

Ebert ist der einzige Bewerber

Bürgermeisterwahl Für den Job als Rathauschef in Unterschneidheim bewirbt sich nur der amtierende Schultes Nikolaus Ebert.

Unterschneidheim. Zum 31. Mai dieses Jahres endet die zweite Amtsperiode des amtierenden Bürgermeisters der Gemeinde Unterschneidheim, Nikolaus Ebert. Der Gemeinderat hat die Stelle öffentlich ausgeschrieben, am Montagabend war Bewerbungsschluss.

Am selben Abend traf sich der Gemeindewahlausschuss unter der Regie des stellvertretenden Bürgermeisters,

weiter
  • 405 Leser

Regionalsport (8)

Der Waldlauf lockt am Samstag

Ostalb-LaufcupDasLaufjahr startet wieder: Am Samstag geht’s beim Virngrund-Waldlauf auf die Strecken zwischen Rosenberg und Hohenberg. Der Startschuss fällt um 15 Uhr. Wer spontan die Laufschuhe schnüren will, kann sich am Samstag bis 14 Uhr in der Virngrundhalle nachmelden. Foto: rat

weiter
  • 512 Leser

Ein Riss geht durch den FC Normannia

Fußball, Verbandsliga FC Normannia Gmünd verkündet die baldige Trennung vom Trainer – der Verein ist gespalten.

Eines wolle er betonen, sagt Heinz Eyrainer, der Fußball-Bereichsleiter des FC Normannia: „Wir haben keinen Trainer entlassen.“ Sondern etwas getan, was im Fußball häufig vorkommt: den Vertrag mit dem Coach nicht verlängert.

Dass der Bereichsleiter die Normalität dessen, was beim FCN nun geschehen ist, so betonen muss, liegt am Namen des

weiter
  • 521 Leser

TV Bargau holt sich den Sieg im Derby

Handball, Bezirksliga Frauenmannschaft des TV Bargau gewinnt gegen den Tabellenzweiten aus Oberkochen/Königsbronn.

Von Beginn an startete die Heimmannschaft gut in die Partei und stellte eine starke Defensive. Mit einfachen Toren konnte man sich schnell auf 6:3 absetzen. Diesen Vorsprung baute der TVB im Verlauf der ersten Hälfte weiter aus, wodurch man mit 15:10 in die Halbzeit ging.

In Durchgang zwei agierte Bargau mit großem Kampf und auch im Angriff konnte man

weiter
  • 427 Leser
Sportmosaik

Endet auch die Ära Stippel?

Bernd Müller über Fußball-Trainer und brüchige Vereinssäulen beim KSV

Beim Fußball-Verbandsligisten FC Normannia Gmünd endet im Sommer die Ära von Beniamino Molinari – weil der Verein auf neue Impulse hofft und den Vertrag mit dem Trainer nicht verlängern will. Läuft es beim Liga-Konkurrenten TSV Essingen ganz ähnlich ab? Dass auch der TSV den Vertrag des Trainers Norbert Stippel nicht mehr verlängern will, das

weiter
  • 494 Leser

Neunstadt auf dem Weg Richtung Meisterschaft

Tischtennis Bei den Herren entscheidet der Heidenheimer SB das Spitzenspiel gegen Waldhausen für sich.
Damen Bezirksliga

Neunstadt – SV Aufheim 8:3

Im Spiel gegen den SV Aufheim spielten die TTC Damen stark auf. Im vorderen Paarkreuz wurde kein Punkt abgegeben. Im Doppel teilten sich beide Mannschaften die Punkte, im Einzel gingen lediglich zwei verloren. Zwei Spiele stehen nun noch an, dieser Sieg hat die TTC Damen der Meisterschaft ein weiteres

weiter
  • 432 Leser

VfR-Freikarten sind verlost

Der Tabellenfünfte ist am Samstag zu Gast in der Aalener Scholz-Arena. Nach dem unglücklichen 1:1-Remis in Rostock will der VfR Aalen alles daran setzen gegen den Landeskonkurrenten die drei Punkte zuhause zu behalten. Im Hinspiel trennten sich beide Teams mit einem 2:2-Unentschieden. Anpfiff des Spiels ist um 14 Uhr.

Für die Partie haben wir fünf mal

weiter
  • 536 Leser

Nächster Halt: TuJu-Stars Bundesfinale in Berlin

Sportakrobatik Die Showgruppe des MTV Aalen qualifiziert sich beim Landesfinale in Albstadt und turnt sich so ins Bundesfinale nach Berlin.

Die Sportakrobatik Showgruppe „Choice Acrobatic Bewitched“ des MTV Aalen hat bei der Premiere der Turnerjugend-Veranstaltung des Schwäbischen Turnerbundes (STB) auf Anhieb den zweiten Platz geschafft. Damit präsentiert die Gruppe von der Ostalb neben dem TSV Meßstetten ganz Württemberg in Berlin.

Ein bisschen Lampenfieber war dabei, als

weiter
  • 523 Leser
Sport in Kürze

Neue Anfängerkurse

Aikido. Die Aikidoabteilung des Postsportvereins Aalen startet ab Dienstag, 7. März 2017 um 19 Uhr in der Aalener Max-Eyth Halle einen neuen Anfängerkurs für Jugendliche und Erwachsene. Der Anfängerkurs umfasst zehn Trainingsabende und wird vom erfahrenen Trainer Wilfried Weng (4. Dan Aikido, lizensierter Fachübungsleiter) durchgeführt. Infos unter:

weiter

Überregional (35)

„Das ist kein Betriebsausflug“

Bayern bemühen sich vor dem Rückspiel bei Arsenal um Ernsthaftigkeit.
Karl-Heinz Rummenigge bemühte sich um ein besonders ernstes Gesicht. „Das ist kein Betriebsausflug“, betonte der Vorstandschef von Bayern München vor dem Rückspiel im Achtelfinale der Champions League heute (20.45 Uhr/Sky) beim FC Arsenal. Nur kein Schlendrian! Wiederholt trat Rummenigge vor dem Abflug nach London dem Eindruck entgegen, weiter
  • 340 Leser

„Keine Libido, viel Mitgefühl“

In Barcelona hat Europas erstes Bordell mit Prostituierten aus Silikon eröffnet.
Eine Frage nur: Kommen Kunden? Aber die freundliche Frau am Telefon gibt keine Auskunft. In Barcelona hat vor einigen Tagen ein Bordell eröffnet, in dem auf die Besucher keine Frauen, sondern Silikon-Puppen warten. In Japan gibt's das schon länger, aber für Europa ist es eine Premiere. Jetzt rufen bei der Telefonnummer, die auf der Website des Etablissements weiter
  • 316 Leser

„Nicht so viel quatschen“

Der Staatssekretär Engelbert Lütke Daldrup übernimmt das Ruder am Hauptstadtflughafen. Er gilt als gut informiert.
Mit verspäteten Großprojekten und ausufernden Kosten hat Engelbert Lütke Daldrup, der neue Chef der Berliner Flughäfen, Erfahrung. 2003 begann in Leipzig der Bau des City-Tunnels, zweier Bahnröhren unter der Innenstadt. Lütke Daldrup war Baurat der Stadt, einer der Bauherren des Projekts, dessen Baukosten von ursprünglich anvisierten 572 Mio. EUR auf weiter
  • 545 Leser

Absatz wird sinken

Fahrzeugbranche verbreitet in Genf weniger Optimismus als sonst.
Das rasante Wachstum auf dem weltweiten Automarkt schwächt sich dieses Jahr nach Einschätzung des Verbands der Automobilindustrie (VDA) etwas ab. Der globale Pkw-Absatz werde 2017 voraussichtlich um 3 Prozent auf 85 Mio. Neufahrzeuge wachsen, teilte der im Vorfeld des Genfer Autosalons mit. Verglichen mit dem Vorjahresplus von 5 Prozent wäre das eine weiter
  • 441 Leser

Achtung, Mond von rechts

Das hat man davon , dass man als Sonde in einer Umlaufbahn um den Mars kreist, die beinahe quer zum Äquator verläuft. Plötzlich kommt von rechts Phobos, der seit Jahrmillionen als Marsmond brav um den Äquator kreist und deshalb definitiv Vorfahrt hat. Das ist Mars-Sonde „Maven“ jetzt passiert, teilt die US-Raumfahrtbehörde Nasa mit. Das weiter
  • 5
  • 291 Leser

Außenministerium korrigiert AfD

In Berlin suchen die Rechtspopulisten mit Falschmeldungen Aufmerksamkeit. Wieder trifft es Schweden.
Das Auswärtige Amt hat der AfD vorgeworfen, gefälschte Nachrichten (Fake News) zu verbreiten. Hintergrund sind zwei Tweets der AfD Berlin, in denen die Partei behauptete, seit dem 1. März gelte eine „massive Reisewarnung“ für Schweden. „Unsere Qualitätspresse wird auch darüber nicht berichten“, war dort weiter zu lesen. Am Montag weiter
  • 220 Leser

Berlin wehrt sich gegen Erdogan

Die Bundesregierung nennt den Nazi-Vergleich des Präsidenten „absurd und deplatziert“.
Die Bundesregierung wehrt sich entschieden gegen die Kritik des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan an den Absagen von Wahlkampfauftritten türkischer Regierungsmitglieder in der Bundesrepublik. Erdogans Vergleich dieser Entscheidungen mit „Nazi-Praktiken“ sei „absurd und deplatziert“, erklärte Regierungssprecher weiter
  • 224 Leser

Champion Mang ist sich sicher: „Nach oben viel Spielraum“

Der fünfmalige Weltmeister traut dem Memminger Intact-GP-Team mit Sandro Cortese und Marcel Schrötter vor dem Start der Moto-2-Saison viel zu.
Auf Bauchnabelhöhe deutet Toni Mang mit der ausgestreckten flachen Hand hin und sagt untermalt in seinem typisch bayerischen Dialekt: „Den Marcel kenn ich schon, seit er so groß war.“ Der 67-Jährige aus Inning am Ammersee hat ein sehr bewegtes Leben auf zwei Rädern hinter sich. Fünfmal war er Weltmeister. In 154 WM-Rennen fuhr er 42 Siege weiter
  • 405 Leser

China kündigt weniger Wachstum an

Peking geht davon aus, dass die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt an Tempo verlieren, aber dennoch eine der treibenden Kräfte bleiben wird.
Die chinesische Führung nimmt ein immer geringeres Wachstum in Kauf. Sollte sie das selbst gesteckte Ziel für 2017 erreichen – und das gelingt ihr in der Regel auch – bleibt die Volksrepublik dennoch eine der am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften der Welt. Beim Nationalen Volkskongresses – Chinas einmal im Jahr tagendes Parlament weiter
  • 446 Leser
Querpass

Der Löwe, wie er leibt und lebt

Von hochnotpeinlich bis einfach unterirdisch: Der krachende Komödienstadel des TSV 1860 München serviert praktisch im täglichen Rhythmus die Nachrichten der derben Sorte, die den meisten Fußballanhängern – und keineswegs nur ihnen – die Sprache verschlagen. Neuester Hammer: Auf der Ehrentribüne der Münchner Arena wurden am Samstag ernsthaft weiter
  • 355 Leser

DFL ruft 1860 zur Ordnung

Deutsche Fußball Liga kritisiert Sanktionen gegen Berichterstatter.
Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat den Zweitligisten 1860 München nach der neuerlichen Medienschelte kritisiert. „In den vergangenen Jahrzehnten hat sich im deutschen Profifußball auch bei kritischer Berichterstattung ein professionelles Miteinander von Klubs und Medien bewährt“, teilte die DFL mit: „Dies zeichnet die Bundesliga ebenso weiter
  • 330 Leser
Land am Rand

Die Maske des Winne

Es ist ein Jammer. Feinstaubalarm, blaue Plakette, Fahrverbote: Stets wird nur über die negativen Aspekte nicht ganz reiner Atemluft berichtet. Dabei bieten die paar Extra-Partikel pro Lungenfüllung auch ungeahnte, tolle Möglichkeiten. In erster Linie zu nennen: die Mode. Asien ist mal wieder weit voraus. Ohne top gestylte Designer-Atemschutzmaske geht weiter
  • 255 Leser

Ein Phantom vor Gericht

Anton Schlecker hat schon immer die Öffentlichkeit gescheut. Auch beim Prozessauftakt in Suttgart hüllt sich der ehemalige Firmenchef in Schweigen.
Auf einmal hat das Phantom ein Gesicht: 17 Jahre lang hat Andrea Straub in Stetten am kalten Markt auf der Schwäbischen Alb für Anton Schlecker gearbeitet. Nie hat sie ihn persönlich getroffen – so wie die meisten seiner Angestellten. Jetzt steht er da: erstaunlich klein, das Gesicht faltig, die Haare schlohweiß, die Haut aschfahl. Der 72-Jährige weiter
  • 318 Leser
Leitartikel Guido Bohsem zur politischen Beteiligung

Engagiert Euch!

Die Welt, zumindest ihr westlicher Teil, steht unter Dauer-Schock. Wenige Wochen ist Donald Trump im Amt und nichts scheint mehr wie vorher zu sein. Allen Beschwichtigungen zum Trotz nagt die Sorge, der neue US-Präsident könne nicht nur das demokratische Amerika, sondern die ganze globale Nachkriegsordnung in Trümmer legen. Die Mehrheit der amerikanischen weiter

Feuertaufe am Freitag in Bremen

Der neue Trainer Tayfun Korkut soll die angeschlagene Werkself noch in den Europapokal führen.
„Feuerwehrmann“ Tayfun Korkut soll bei Bayer Leverkusen den Karren aus dem Dreck ziehen und den Werksklub nach einer bislang enttäuschenden Saison noch in das europäische Geschäft führen. Der 42 Jahre alte Trainer, in Stuttgart geboren und aufgewachsen, tritt bis zum Saisonende interimsmäßig die Nachfolge von Roger Schmidt an, der am Sonntag weiter
  • 272 Leser

Frau rief mit Handy um Hilfe

Ein Mann liegt tot in seinem Haus, Ehefrau und Sohn sind schwer verletzt. Was passiert ist, ist unklar.
Hinter der Fassade eines Einfamilienhauses in Oberndorf (Kreis Rottweil) hat sich am Sonntag vermutlich ein tödliches Familiendrama abgespielt. Davon gehen die Ermittler nach dem Fund eines toten Familienvaters aus, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten. Der 52-Jährige, seine 49-jährige Ehefrau und der 13-jährige Sohn hatten beim Eintreffen weiter
  • 261 Leser

Für Kretschmann wird's ungemütlicher

Ärger um Fahrverbote, Abgeordnetenpensionen und Abschiebungen nach Afghanistan belasten die Regierungsarbeit.
Als Ministerpräsident Winfried Kretschmann am Freitag im Staatsministerium Uwe Hück das Bundesverdienstkreuz verliehen hat, lobte der Grünen-Politiker den Porsche-Betriebsratschef nicht allein für dessen ehrenamtliches Engagement im Jugendbereich. Er nannte Hück auch einen Mann der „klaren Worte“ und erinnerte daran, dass er selbst schon weiter
  • 420 Leser

Geld für die Jugendarbeit

Auch künftig fördert das Ministerium Projekte in Kommunen.
Das Sozialministerium rechnet damit, dass es im April 2017 Mittel zur Weiterförderung des Projekts „Auf- und Ausbau von lokalen Bildungsnetzen“ (Lobin) freigeben kann. In einem Schreiben, das vergangene Woche an die Träger ging, heißt es, dass die Projektförderung weitergehen soll. Der Ministerrat müsse der Freigabe der Mittel aber noch weiter
  • 200 Leser

Goldrausch weicht Bitcoin-Fieber

Die digitale Währung notiert auf einem neuen Rekordstand. Experten reagieren unterschiedlich.
Totgesagte leben länger – dieses Sprichwort kann man für die Digitalwährung Bitcoin alle Jahre wieder hervorkramen. In der vergangenen Woche zeigte die 2009 als Freigeldprojekt ohne staatliche Kontrolle gestartete Internetwährung einmal mehr, dass sie trotz aller Rückschläge nicht kleinzukriegen ist. Diesmal waren es Spekulationen auf den ersten weiter
  • 580 Leser

Handy verrät Mörder im Altenheim

Ein ehemaliger Mitarbeiter hat eine 85-Jährige getötet. Zwei weitere Verdächtige sitzen in U-Haft.
Ein 23-jähriger Altenpfleger aus Rheinland-Pfalz hat eine 85-jährige Heimbewohnerin getötet. Er habe die Frau in einem Pflegeheim in Lambrecht mit einem Kissen erstickt und die Tat gestanden, sagte der Leiter der Staatsanwaltschaft Frankenthal, Hubert Ströber. Das sei Staatsanwaltschaft und Polizei schon länger bekannt. Der ehemalige Mitarbeiter des weiter
  • 5
  • 244 Leser

Händel im Boxring

Jossi Wieler und Sergio Morabito inszenieren „Ariodante“ in Stuttgart als theatralischen Kampf. Musikalischen Hochleistungssport betreiben die tollen Sänger. Großer Jubel.
Wie Boxer marschieren sie in die vernebelte Arena ein, die Kapuzen der Trainingsmäntel über die Köpfe gezogen. Eine Gladiatoren-Show. Nur dass nicht „Conquest Of Paradise“ von Vangelis als Einzugslied ertönt. Oder „Eye Of The Tiger“, wie sie es droben in Möhringen im Musical „Rocky“ laut aufputschend taten. In der weiter
  • 280 Leser

Koch spielte den Filmstar Ryan Gosling

Joko und Klaas klären heute Abend über ihren Streich zur Verleihung des Fernsehpreises auf.
Ein Koch aus Bayern namens Ludwig Lehner war es, der am Samstagabend bei der Verleihung der Goldenen Kamera in die Rolle von Ryan Gosling geschlüpft ist. Lehner ist 27 Jahre alt und wird seit vier Jahren von der Doppelgängeragentur Florstedt aus Mülheim an der Ruhr gemanagt. Wie genau der Doppelgänger-Streich funktioniert hat, wollen die Fernsehkomiker weiter
  • 252 Leser

Kurssturz bei der Deutschen Bank

Die Ankündigung zum Verkauf neuer Aktien mindert ihren Wert. Experten loben indes die Umbaupläne.
Die Neuaufstellung der Deutschen Bank fordert Opfer von Mitarbeitern und Aktionären. In Deutschland werden weitere Arbeitsplätze wegfallen. Der angekündigte Verkauf neuer Aktien ließ zudem den Kurs am gestrigen Montag um rund 6 Prozent einknicken. Allerdings fiel der Rückschlag weniger schlimm aus als zunächst befürchtet. Experten lobten die Pläne von weiter
  • 453 Leser

Leinen los für die Atomfracht

Der Probelauf für die geplanten hochradioaktiven Transporte auf dem Neckar ist nach Einschätzung der ENBW positiv verlaufen. Die Erlaubnis fehlt aber noch.
Die umstrittene Verlagerung ausgemusterter Brennelemente von Obrigheim nach Neckarwestheim könnte eigentlich sofort beginnen. Der für den Transport auf dem Neckar benötigte Schubverband hat seinen Probelauf nach Angaben der Energie Baden-Württemberg (ENBW) bestanden, jetzt liegen die beiden Schubschiffe „Edda“ und „Ronja“ sowie weiter
  • 230 Leser

Nazi-Bomber hinter Glas

In Dresden beginnt der Prozess gegen acht Mitglieder der rechtsextremen „Gruppe Freital“. Ihnen werden Anschläge auf Flüchtlinge zur Last gelegt.
Als am 27. Juli 2015 im sächsischen Freital das Auto eines Linke-Stadtrats in die Luft geht, ist schnell klar, dass es sich um ein politisches Attentat handelt. Doch von einer Terrorgruppe spricht niemand. Auch der Sprengkörper, der sieben Wochen danach ebenfalls in Freital vor dem Küchenfenster einer Flüchtlingsunterkunft explodiert, lässt die Ermittler weiter
  • 196 Leser

Neuer Eigentümer sieht für Opel rosige Zukunft

Der Verkauf der GM-Tochter an PSA soll zumindest vorerst keinen Arbeitsplatzabbau mit sich bringen. Die Franzosen haben große Pläne.
Die Zukunft unter der Regie von PSA Peugeot sieht rosiger aus als unter dem US-Autoriesen General Motors (GM). Davon sind nicht nur PSA-Chef Carlos Tavares und Opel-Chef Karl-Thomas Neumann überzeugt, sondern auch Branchen-Experten. PSA will sich dabei an bestehende Zusagen für Arbeitsplätze und Werke halten. Fragen und Antworten zur Übernahme. Wie weiter
  • 635 Leser

Schlecker weist alle Vorwürfe zurück

Zum Prozessauftakt gegen den Unternehmenschef warnt sein Anwalt vor Vorverurteilung. Die Anklage wirft ihm Insolvenzverschleppung und Betrug vor.
Zum Auftakt des Prozesses gegen Anton Schlecker hat der Anwalt des Drogeriemarktgründers vor einer Vorverurteilung seines Mandanten gewarnt. „Wir sollten uns davon frei machen, was da im Umfeld getrieben wird“, sagte Verteidiger Norbert Scharf vor dem Stuttgarter Landgericht. Schlecker selbst schwieg mit versteinerter Miene. Der 72-Jährige weiter
  • 285 Leser
Klassisch

So klang einst die Moderne

Es sieht fremdartig und futuristisch aus, das Instrument, das nach seinem Erfinder Friedrich Trautwein (1888–1956) benannt ist. Heutzutage kann es fast niemand mehr spielen. Dabei haben Größen wie Hindemith, Orff und Eisler für das Trautonium komponiert. Der Musikpionier Oskar Sala (1910–2002) entwickelte diesen Vorläufer des Synthesizers weiter
  • 304 Leser

Sängerin Adele hat Ja gesagt

Lange war nicht klar, ob der Superstar und ihr Partner Simon Konecki verheiratet sind oder nicht. Jetzt lüftet sie das Geheimnis.
Jetzt ist die Katze aus dem Sack: Sängerin Adele und ihr langjähriger Partner Simon Konecki sind verheiratet. Die Sängerin bestätigte damit Gerüchte, die seit Monaten immer wieder in der Presse aufkamen. Am Wochenende, während eines Konzertes in Brisbane an der Ostküste Australiens, lüftete sie das Geheimnis vor tausenden Fans. Einer von ihnen lud die weiter
  • 262 Leser

Tierpark bangt um Eisbären-Baby

Der erst vier Monate alte Fritz liegt apathisch bei seiner Mutter Tonja. Ärzte entdecken eine Leberentzündung.
Die Mitarbeiter und Freunde des Berliner Tierparks fürchteten am Montag um das Leben des kleinen Eisbären Fritz. Der vier Monate alte Bär sei am Morgen im Stall bei Mutter Tonja apathisch aufgefunden worden, teilte der Tierpark mit. „Wir hoffen sehr, dass der kleine Eisbär wieder gesund wird und diese Nacht überlebt“, erklärte Tierparkdirektor weiter
  • 237 Leser

Trotz Warnung auf den Mast

Ein 14-Jähriger bekommt einen 15 000-Volt-Schlag und stürzt brennend zu Boden. Er schwebt in Lebensgefahr. Ein tragischer Einzelfall?
Mit brennender Kleidung ist ein 14-jähriger Junge von einem Strommast der Bahn gefallen, der neben einem Bahnübergang bei Bremen steht. Er hatte von oben Fotos machen wollen. Jetzt ringt er in einer Klinik mit dem Tode. Obwohl ein Anwohner den 14-Jährigen und seinen 13-jährigen Freund gewarnt hatte, waren beide den Bahnstrommast hochgeklettert, an dem weiter
  • 245 Leser

Trump erlässt erneut Einreiseverbote

Präsident unterzeichnet neues Dekret: Sechs Länder betroffen.
Im zweiten Anlauf hat US-Präsident Donald Trump ein pauschales Einreiseverbot für Millionen von Bürgern aus muslimisch geprägten Staaten auf den Weg gebracht. Der Präsident unterzeichnete ein Dekret, das Passinhabern aus sechs Ländern für 90 Tage die Einreise verwehrt. Durch präzisere Formulierungen soll das neue Dekret anders als Trumps erster Erlass weiter
  • 219 Leser

VfB bleibt 2017 ungeschlagen

Trotz Unterzahl rettet Zweitliga-Spitzenreiter Stuttgart im Topspiel bei Eintracht Braunschweig einen Punkt und baut dank des 1:1 sogar die Tabellenführung aus.
Trotz einer Halbzeit Überzahl konnte auch Eintracht Braunschweig den VfB Stuttgart nicht bezwingen. Der Spitzenreiter der 2. Fußball-Bundesliga rettete im Spitzenspiel gestern bei den Niedersachsen zu zehnt ein 1:1 (1:1). Dank des Punktes bauten die im neuen Jahr noch ungeschlagenen Stuttgarter den Vorsprung in der Tabelle weiter aus und liegen vier weiter
  • 390 Leser
Mein Trump-Land

We shall overcomb …

Vieles erinnert in diesen Tagen an die 60er Jahre. Dass fängt beim Stricken an (rosa Mützen als Zeichen des Protests, die tragen jetzt wirklich viele hier!), geht mit Demonstrationen weiter und hört beim Singen auf. Ja genau, Singen. Nicht, dass man damals dabei gewesen wäre, aber alle sprechen jetzt wieder davon: Von den großen Menschenaufläufen in weiter
  • 282 Leser
Kommentar Rolf Obertreis zum Verkauf von Opel an PSA

Zum Erfolg verdammt

Nach 88 Jahren endet das Kapitel General Motors für den traditionsreichen deutschen Autobauer. Endlich, muss man sagen. Spätestens seit den achtziger Jahren hatte sich abgezeichnet, dass beide Firmen nicht zusammenpassen. Die Amerikaner haben den deutschen und europäischen Automarkt und die Bedürfnisse ihrer Kunden dort nie wirklich verstanden und nie weiter
  • 501 Leser

Leserbeiträge (7)

Lesermeinung

Der ehemalige Präsident Berndt-Ulrich Scholz zum Vorgehen des VfR Aalen in der sogenannten Planinsolvenz:

Es war überhaupt nicht notwendig, das Insolvenzverfahren zu beantragen und damit das Risiko eines Zwangsabstiegs zu haben.

Bei meinem Ausscheiden als Präsident am 30. Juni 2016 haben Verträge bestanden, die die kompletten Altschulden einschließlich Zinsen tilgen in jährlichen Raten durch Scholz Immobilien 300 000 Euro (von mir verbürgt) gegen Abtretung

weiter
  • 4
  • 2792 Leser

Zweigeteilter Mittwoch

Wettervorhersage für Mittwoch, den 08.03.2017Am Mittwoch ist es erst lange trocken und teilweise zeigt sich auch mal die Sonne. Am späten Nachmittag/frühen Abend beginnt es erneut zu regnen. Die Höchsttemperatur liegt bei 8 Grad in Aalen und Ellwangen, maximal 9 werden es in Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit:

weiter
  • 1
  • 1089 Leser

Zweigeteilter Mittwoch

Wettervorhersage für Mittwoch, den 08.03.2017Am Mittwoch ist es erst lange trocken und teilweise zeigt sich auch mal die Sonne. Am späten Nachmittag/frühen Abend beginnt es erneut zu regnen. Die Höchsttemperatur liegt bei 8 Grad in Aalen und Ellwangen, maximal 9 werden es in Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit:

weiter
  • 2
  • 1000 Leser

Anspruch und Wirklichkeit haben diesmal gepasst

Kegeln, 1. Bundesliga Männer: Famoser Auftritt - Schwabsberg mit 8 : 0 in Straubing erfolgreich

Nach dem doch sehr mäßigen Auftritt zuhause gegen Lorsch zeigten Schwabsbergs Kegler in Straubing, dass sie es auch deutlich besser können. Der glatte 8 : 0 Auswärtserfolg gegen die Niederbayern entsprang einer insgesamt famosen

weiter
  • 1
  • 1474 Leser

Deutsche Meisterschaften der Senioren

Hartwig Vöhringer wirft sich zu Silber

Schon fast traditionell war Erfurt auch in diesem Jahr wieder Ausrichter der Deutschen Senioren-Hallenmeisterschaften. Am 04. und 05. März ermittelten die Senioren in der Steigerwaldhalle ihre diesjährigen Meisterinnen und Meister in den Klassen M/W35 bis M/W85. Aufgrund ihrer bisher erbrachten Leistungen

weiter
  • 1
  • 1157 Leser

Württembergische Hallen-Mehrkampfmeisterschaften

Schönbach und Widmann starten stark in die Mehrkampfsaison

Niklas Widmann und Dennis Schönbach von der LG Rems-Welland zeigten am Ende zweier anstrengender Wettkampftage ein zufriedenes Gesicht. Der erste Mehrkampf der Saison war für die beiden Athleten absolviert. Die beiden LGler nutzten am vergangenen Wochenende die Württembergischen

weiter
  • 2
  • 1191 Leser