Artikel-Übersicht vom Dienstag, 14. März 2017

Regional (146)

„Mach den Luther“

Aalen. Aktionstag zum Reformationsjubiläum am „Tor der Ideen“ vor der Stadtkirche: Viele haben sich gefragt, was es mit dem großen Quader vor der Stadtkirche auf sich hat. Am kommenden Samstag, 18. März, sind alle eingeladen, mehr zu erfahren. Bei Kaffee, Musik und einer kleinen weiter
  • 414 Leser

Zahl des Tages

700
Studierende haben am Dienstag an der Hochschule Aalen als Erstsemester in einem der 60 verschiedenen Studienangebote im Sommersemester 2017 begonnen. Mehr dazu auf

Seite 12 weiter

  • 485 Leser

Einbruch: Wer weiß etwas?

Zeugenaufruf Polizei bittet um Hinweise zu Einbruch in der Wöhrstraße.
Aalen. Zwischen Montag, 18.15 Uhr, und Dienstag, 9 Uhr, wurde in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Unteren Wöhrstraße eingebrochen. Hinweise auf die Diebe, die einen Fernseher vermutlich mit einem Fahrzeug abtransportierten, nimmt das Polizeirevier Aalen unter Telefon (07361) 5240 weiter
  • 778 Leser

Genossenschaft für Dorfladen in Dewangen

0ba57585-82d8-4114-868a-246e841ed947.jpg
Gründungsversammlung In der Wellandhalle wurde am Dienstagabend die Genossenschaft „Wellandmitte“ begründet. Sie wird den im Bauprojekt „Neue Mitte Dewangen“entstehenden Dorfladen „Wellandmarkt“ betreiben. Zu den Vorsitzenden wurden einstimmig Heinz Göhringer weiter
  • 584 Leser

Senioren-WG bald auch in Aalen?

Neubau Die Stadt will Gebäude und Grundstück Westlicher Stadtgraben 4 an die Stiftung Haus Lindenhof verkaufen. Am 22. März entscheidet der Gemeinderat darüber.
d82d6c58-73a7-4512-abc6-abdcc3474193.jpg

Aalen

Was auf dem Wasseralfinger Kappelberg gerade Schule macht, soll nun auch in Aalen entstehen; eine Senioren-WG für zwölf pflegebedürftige Menschen im Westlichen Stadtgraben 4, zwischen Metzgerei Heußler (früher „Engel“) und dem Parkhaus Spitalstraße. weiter

  • 580 Leser
Polizeibericht

Alarmanlage stört Einbrecher

Aalen-Waldhausen. Gegen 2.30 Uhr am frühen Dienstagmorgen löste die Alarmanlage einer Firma in der Geißbergstraße aus, nachdem Unbekannte ein Fenster eingeschlagen hatten. Ersten Ermittlungen zufolge wurde nichts entwendet; die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt. Hinweise bitte an das weiter
  • 544 Leser
Kurz und bündig

Christen gegen Diktaturen

Aalen-Wasseralfingen. „Wie Christen im Widerstand gegen Diktatur zur Einheit untereinander fanden...“ überschreibt Pater Klaus Mertes seinen Vortrag am Donnerstag, 16. März, um 20 Uhr in der Sängerhalle. In seinem neuen Buch „Ökumene in Zeiten des Terrors“ streitet der Jesuit Klaus Mertes zusammen mit Antja Vollmer, weiter
  • 272 Leser
Kurz und bündig

Handarbeits-Ausstellung

Aalen. In der Begegnungsstätte Bürgerspital wird am Donnerstag, 16. März, die Handarbeits-Ausstellung „Damals und heute“ mit 100-jährigen Exponaten eröffnet. Um 14 Uhr zeigt der Sticktreff alte Techniken. weiter
  • 458 Leser
Kurz und bündig

Info zum Waldkindergarten

Aalen-Treppach. Der Verein WaFaVi Naturprojekte informiert am Freitag, 17. März, 20 Uhr, im Römerhotel in Treppach über das Konzept Waldkindergarten. weiter
  • 268 Leser
Polizeibericht

Kupferdiebstahl

Hüttlingen. Zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen entwendete ein 30-jähriger Mann von einer Baustelle in der Goldshöfer Straße etwa 38 kg Kupfer im Wert von etwa 130 Euro. Dieses versuchte er dann bei einer Firma zu verkaufen, was jedoch misslang, da der Geschädigte über Umwege davon erfuhr und die Polizei weiter
  • 689 Leser
Polizeibericht

Ledertasche entwendet

Aalen. Zwischen 17.30 und 21.10 Uhr am Montagabend schlug ein Unbekannter die Scheibe der Beifahrertüre eines Mazda ein, der auf dem Lehrerparkplatz des THG in der Curfeßstraße abgestellt war. Aus dem Fahrzeug entwendete er eine schwarze Ledertasche, in der sich auch eine Geldbörse befand. Der Wert der entwendeten weiter
  • 652 Leser
Polizeibericht

Mountainbike gestohlen

Aalen. Während Baumaßnahmen in einem Wohnhaus in der Oberen Wöhrstraße verschaffte sich ein Unbekannter am Montag zwischen 15.15 Uhr und 15.25 Uhr Zutritt über die unverschlossene Eingangstüre, wo er aus einem unverschlossenen Abstellraum ein älteres rot-silberfarbenes Mountainbike entwendete. Falls der Mann bei der Flucht weiter
  • 739 Leser
Polizeibericht

Parkplatzrempler

Aalen. Im Parkhaus des Ostalbklinikums streifte gegen 9.45 Uhr am Dienstagvormittag eine Audi-Lenkerin beim Einparken einen geparkten Audi, wodurch ein Gesamtschaden von etwa 1500 Euro entstand. weiter
  • 667 Leser

Sportschule bietet Feriencamps

MTV Aalen Verein bietet für 2017 erstmals eine Kinderbetreuung in den Oster-, Pfingst-, Sommer- und Herbstferien an.
Aalen. „Fünf Tage die Woche finden 2017 in den Oster-, Pfingst-, Sommer- und Herbstferien für Kinder von vier bis 13 Jahren die Feriencamps der Kindersportschule des MTV Aalen statt.“ Dies teilt KiSS-Leiter Peter Rothenstein mit. Rund um die MTV-Sportanlage werden Kindern in den weiter
  • 399 Leser
Kurz und bündig

Verkehr und Einwohner

Aalen. Am Donnerstag, 16. März, tagt um 15 Uhr der Ausschuss für Umwelt- und Stadtentwicklung im Rathaus. Auf der Tagesordnung: das Mobilitätskonzept 2030, Ausbau des Erholungsgebiets am Bucher Stausee, Einwohnerentwicklung der Stadt. weiter
  • 415 Leser

Auch der Mittwoch wird ordentlich

Wettervorhersage für Mittwoch, den 15.03.2017Am Mittwoch gibt es wieder einen Wechsel aus Sonne und teilweise auch mal dichteren Wolken bei maximal 13 Grad in Ellwangen, 14 Grad werden es in Aalen und Schwäbisch Gmünd.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 20%

Die weiteren Aussichten:Der Donnerstag weiter

  • 581 Leser

Zahl des Tages

60
Prozent der Flüchtlinge im Südsudan sind Kinder. Die Hungerkatastrophe trifft die Jüngsten zuerst. Viele der Kinder leiden an alarmierender Unterernährung, warnt die UNO-Flüchtlingshilfe. weiter
  • 372 Leser

Konzert Vorspiel der Bläserjugend

Ellwangen-Schrezheim. Kinder, Jugendliche und auch junggebliebene Erwachsene zeigen bei einem Vorspielnachmittag des Musikvereins Schrezheim am kommenden Sonntag, 19. März, um 14 Uhr in der St.-Georg-Halle ihr Können in Einzel- und Gruppenvorträgen. Zur Stärkung der Zuhörer weiter
  • 562 Leser

Jede Menge Platz hier

64cc63dd-3325-45f4-a8ed-e0a0c2d345af.jpg
Architektur Wer zum ersten Mal die Stuttgarter Bibliothek am Mailänder Platz betritt, fragt sichob hier die Bücher schon abgeschafft wurden. Das Innere zeigt sich als leerer Kubus. Wer die Treppen in die oberen Etagen nimmt, findet spannende Architektur – und Bücher. weiter
  • 469 Leser

Feuerwehreinsatz Bennende Hecke gelöscht

Unterschneidheim. Die Feuerwehr Unterschneidheim rückte am Dienstag in die Straße Ziegelhütte aus. Ein Mann wollte dort auf einem Grundstück Unkraut abflammen, dabei fing eine vier Meter hohe Thujahecke versehentlich Feuer. Die Hecke brannte auf eine Länge von etwa zehn weiter
  • 528 Leser
Kurz und bündig

Blutspendeaktion

Unterschneidheim. Das DRK sammelt am Freitag, 24. März, von 14.30 bis 19.30 Uhr Blutspenden in der Mehrzweckhalle. weiter
  • 241 Leser
Kurz und bündig

Ikebana-Kurs im Frauentreff

Kinderbedarfsbörse

Ellwangen. Eine Kinderbedarfsbörse mit gebrauchter Frühjahrs- und Sommerbekleidung findet in der Rindelbacher Turnhalle am Samstag, 18. März, von 13.30 bis 15.30 Uhr statt. Mit im Programm sind neben Bekleidung auch Autositze, Kinderwagen, Bücher, Spielwaren, Fahrzeuge und weiter

  • 129 Leser

Lastenaufzug gestohlen

Ellwangen. Unbekannte haben zwischen Montagmorgen und Dienstagmorgen von einer Baustelle in der Königsberger Straße einen Lastenaufzug im Wert von rund 1500 Euro entwendet. Hinweise hierzu bitte an die Polizei Ellwangen, Tel. 07961/9300. weiter
  • 725 Leser

Lastwagen gestreift

Ellwangen. Mit seinem Ford wechselte ein 69-Jähriger am Montag gegen 11 Uhr von der Haller Straße auf die Abbiegespur in Richtung Siemensstraße. Dabei übersah er einen Lkw und streifte diesen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 5000 Euro. weiter
  • 691 Leser

Zwei Kinder kurzzeitig vermisst

Fahndung Am Dienstagabend sorgten zwei 12-Jährige für Aufregung: Die Polizei fahndete nach ihnen.
Ellwangen. „Die Kripo Aalen sucht derzeit nach den beiden zwölfjährigen Axel und Jeffrey. Die beiden gelten seit Montagnachmittag, 16 Uhr, aus dem Raum Ellwangen, wo sie gemeinsam zur Schule gehen, als vermisst. Letztmalig wurden die beiden am Montag gegen 16 Uhr im Bereich der weiter
  • 388 Leser
Kurz und bündig

Alemannenschule informiert

Hüttlingen. Die Alemannenschule stellt am Donnerstag, 16. März, von 14.30 bis 16.30 Uhr Kindern der Klasse 4 und ihren Eltern die Gemeinschaftsschule vor. Für die Aktivangebote aus den Fachbereichen bitte Turnschuhe mitbringen. Im Foyer wird Bewirtung angeboten, außerdem gibt es Betreuung für Geschwisterkinder. Es können weiter
  • 394 Leser

Gut behauptet in der Elite

Ernst-Abbe-Gymnasium Beim „First Tech-Challenge“ (FTC) im italienischen Aviano verpasst das EAG-Team das Finale.
36be8576-0a3f-4dde-9979-191be6457c7b.jpg
Oberkochen. Einen Roboter entwickeln, bauen und programmieren und mannschaftliche Geschlossenheit im direkten Duell mannschaftliche Geschlossenheit beweisen gegen die gegnerischen Teams.

Drei Tage lang war das EAG-Team mit Jannik Nar, Benedikt Frank, Maximilian Schäffauer und Marcus weiter

  • 277 Leser
Kurz und bündig

Informationsabend der Schule

Abtsgmünd. Die Friedrich-von-Keller-Schule lädt am Mittwoch, 15. März, von 17 bis 19 Uhr Eltern und Kinder zum Informationsabend über Realschule und Werkrealschule ein. Anmeldezeiten sind am Dienstag, 4. April, von 8 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr sowie am Mittwoch, 5. April, von 8 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr. weiter
  • 354 Leser
Kurz und bündig

Schulentwicklungskonzept

Oberkochen. Dazu findet am Donnerstag, 16. März, um 18 Uhr im Bürgersaal des Rathauses ein Elterinformationsabend statt über dessen Ziele. weiter
  • 337 Leser

Das Taufbuch ist Zeuge

Patriziusfest Das diesjährige Patriziusfest am 19. März in Hohenstadt steht ganz im Zeichen von Pater Philipp Jeningen.
d706ede5-d977-488b-bc3a-56f3a5b3b769.jpg

Abtsgmünd-Hohenstadt

Kirchengemeinderat Dr. Martin Häußermann kann belegen, dass der von 1642 bis 1704 lebende Pater Philipp Jeningen auch eine Taufe in Hohenstadt vorgenommen hat, wie das damalige Tauf-, Hochzeits- und Sterbefällebuch beweist. Im März 1681 wurde der weiter

  • 245 Leser

Der VdK Oberkochen sucht einen Schriftführer

Hauptversammlung Josef Brunnhuber zum Vorsitzenden wiedergewählt.
tbr0000007157869_124511.JPG
Oberkochen. Vorsitzender Josef Brunnhuber konnte 56 Anwesende zur Versammlung begrüßen. Insbesondere freute er sich, vom Kreisverband (KV) Aalen die stellvertretende Vorsitzende Silvia Klaus sowie die beiden Ehrenmitglieder Paul Abele und Roland Wanner begrüßen zu dürfen.

Er ging kurz auf weiter

  • 312 Leser

Von den Musen geküsst

Ernst-Abbe-Gymnasium Talentschuppen verzaubert die Besucher bei „EAG-gemixt“ mit Gesang, Ballett und Theater.
1b63c6a7-3fb8-4dc6-a0f5-32fab6b276db.jpg
Oberkochen. Es gehört schon zur Tradition und doch ist es immer wieder wie eine kreative Premiere. Neu gestrickt und mit einer tollen Mixtur.

„EAG-gemixt“ mit einem Sammelsurium rund um die schönen Musen erntete auch heuer wieder kaum enden wollenden Beifall.

Optische weiter

  • 272 Leser

Fahrt zum Kreuzwegfries

Führung Der Frauenbund lädt zur Besichtigung der Kirche in Röhlingen ein.
Ellwangen. Der katholische Frauenbund organisiert am Freitag, 17. März, eine Fahrt zur Peter-und-Paul-Kirche in Röhlingen. Der Kirchenmaler Alois Schenk schuf dort einen großen Kreuzwegfries. Mit seinem expressiven Stil wollte er die historisierende Malweise überwinden und erfuhr teilweise großen weiter
  • 563 Leser
Kurz und bündig

Gemeinsames Konzert

Jagstzell. Der Gesangverein Musica aus Dankoltsweiler und der De-Camino-Chor aus Hohenberg geben am Samstag, 18. März, um 20 Uhr ein gemeinsames Konzert in der Turn- und Festhalle Jagstzell. Saalöffnung ist um 19 Uhr, es wird mit Snacks und Getränken bewirtet. Nach dem Programm mit „Ohrwürmern, die im Kopf bleiben“, spielen weiter
  • 288 Leser
Kurz und bündig

Kammerorchester gastiert

Ellwangen. In Zusammenarbeit mit der Städtischen Musikschule Ellwangen konzertiert das „Cultura-Kammerorchester“ Heidenheim am Samstag, 18. März, um 19 Uhr im Speratushaus. Als Solist wirkt Roman Guggenberger in der „Arpeggione-Sonate“ von Franz Schubert mit, arrangiert für Solocello und Orchester. Außerdem erklingen weiter
  • 392 Leser

Kontaktstelle für Frauen in Ellwangen

Beratung Das Landratsamt hilft ab April Frauen in Ellwangen bei der beruflichen Orientierung und Fragen zur Karriere.
Ellwangen. Eine Kontaktstelle „Frau und Beruf“ soll es bald auch in Ellwangen geben. Diese Ankündigung machte Anne Nitschke vom Landratsamt bei „Märchen für starke Frauen“ im Palais Adelmann, eine Veranstaltung im Rahmenprogramm zum Weltfrauentag. „Zu uns kommen weiter
  • 603 Leser

Harmonie bei der Stadtkapelle Neresheim

Mitgliederversammlung Neuwahlen und Ehrungen für langjährige aktive Mitgliedschaft.
bf1fed84-2ee5-4868-957e-dee160aeb549.jpg
Neresheim. Bei der Jahreshauptversammlung der Stadtkapelle Neresheim wurden fast alle Ämter wieder- oder neubesetzt und es wurden neun Musikerinnen und Musiker für aktives Musizieren geehrt.

Vorsitzender Klaus Eiberger berichtete über ein erfolgreiches Jahr 2016. Der Besuch des weiter

  • 158 Leser
Kurz und bündig

Lärmaktionsplanung

Essingen. Der Gemeinderat kommt am Donnerstag, 16. März, um 18.30 Uhr im Rathaus zusammen. Auf der Tagesordnung: Lärmaktionsplanung und Bebauungsplan mit Grünordnungsplan „Lärmschutz südlich B29“, Sanierung Theußenbergweg zwischen Lindensteige und Pfarrgartenstraße, Erneuerung Brücke Mühlweg, Erwerb zweier weiter
  • 214 Leser

Tag der Fitness und Gesundheit

SV Elchingen Aktion am 2. April in der örtlichen Turn- und Festhalle.
Neresheim-Elchingen. Ein informativer Tag mit vielen Aktionsständen, Vorträgen, Rahmenprogramm, Kinderecke und einer großen Tombola mit attraktiven Gewinnen wartet auf die Besucher beim 13. Fitness- und Gesundheitstag am Sonntag, 2. April von 10.30 Uhr bis 17 Uhr. der Eintritt ist weiter
  • 228 Leser
Kurz und bündig

Zwei Celli für ein Halleluja

Essingen. Die zwei Cellisten Alain Schudel und Daniel Schaerer aus der Schweiz begeistern mit komödiantischem Talent, irrwitzigen Einfällen und viel Humor. Am Freitag, 17. März, gastieren sie um 20 Uhr in der Schloss-Scheune bei Kultur im Park. Karten zu 17 Euro im Vorverkauf bei Christls Schreibwaren und Getränke Meyer in weiter
  • 237 Leser

Zahl des Tages

8:36
Acht Stunden und 36 Minuten hat die vergangene Nacht gedauert. Laut der Internetseite „time and a date“ hat sie am Dienstag um 20.11 Uhr begonnen und am Mittwochfrüh um 4.47 Uhr war weiter
  • 402 Leser

Deutsche Bank Ideen gesucht für Zukunftsprojekte

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Offen denken – damit sich Neues entfalten kann: Unter diesem Motto sucht die Deutsche Bank Aalen/Schwäbisch Gmünd nach zukunftsweisenden Projekten. Aufgefordert dazu sind Bürgerinitiativen und Unternehmen, vor weiter
  • 681 Leser

Messe Kontakta Tipps rund ums Älterwerden

Heidenheim. Die zweite Hälfte des Lebens sinnvoll und aktiv gestalten – mit Sport, Reisen und sozialem Miteinander. Jede Menge Tipps und Infos rund ums Älterwerden bekommen Besucher in Halle G auf der Verbrauchermesse Kontakta vom 22. bis 26. März in Heidenheim. Die weiter
  • 379 Leser

Straßenverkehr Lkw-Fahrer mit über zwei Promille

Nördlingen. Am Montag, 13. März, wurde um 18.15 Uhr in der Augsburger Straße in Nördlingen ein Lkw kontrolliert, berichtet die Polizei.

Da man bei dem 36-jährigen Fahrer Alkoholgeruch feststellte, wurde ein Alkotest durchgeführt. Der Test ergab einen Wert über zwei weiter

  • 455 Leser

Kinder- und Jugendhospiz:neuer Beirat

Malteser Kinder- und Jugendhospizdienst Ostalb und Heidenheim gewinnt hochkarätige Berater.
tbr0000007158189_124521.jpg
Heidenheim. Auf Einladung von Markus Zobel, Geschäftsführer der Malteser-Dienste für Kinder, trafen sich Ende Januar 2017 engagierte Menschen aus Kunst, Kirche, Politik, Gesundheitswesen, Wirtschaft und Schule, um einen Beirat zu gründen. Ihr Ziel: Die Unterstützung des Kinder- und weiter
  • 122 Leser

Täferrot am Freitag im SWR-Fernsehen

6ba8dd7e-0030-4dd3-8042-4399cb1720e9.jpg
Dokumentation Täferrot - ein Ort visionärer und tatkräftiger Bürgerinnen und Bürger: Dokumentation „Landleben 4.0 in Täferrot / Ostalb“ am Freitag, 17. März,, 21 bis 21.45 Uhr im SWR-Fernsehen. Das kleine Dorf im Ostalbkreis hat dieses Jahr so viele Grundschüler wie nie zuvor. weiter
  • 1053 Leser

Inneo hilft beim Aufklären

Digitalisierung Das Ellwanger Unternehmen ist Mitglied in der Innovation Alliance. Der Zusammenschluss organisiert eine Roadshow, bei der Digitalisierung besprochen wird.
5b759e7e-652e-4e41-907c-4fd0916ed5ad.jpg

Ellwangen

Eine entscheidende Voraussetzung für die Digitalisierung in Unternehmen ist die positive Einstellung der Mitarbeiter dem Thema gegenüber. Wenn sich Mitarbeiter jedoch mit Entscheidungen allein gelassen fühlen, akzeptieren sie kaum Veränderungen. Sie gehen weiter

  • 794 Leser

Umicore setzt auf gute Ausbildung

Fachbereichstreffen Umicore Galvanotechnik öffnet seine Tore für die Schwäbisch Gmünder Industriekaufleute.
Schwäbisch Gmünd. Das jährliche Fachbereichstreffen der Industriekaufleute fand bei der Umicore Galvanotechnik GmbH statt. Thilo Kuhn von der Umicore-Geschäftsleitung begrüßte die Vertreter der kaufmännischen Berufsschule Schwäbisch Gmünd sowie die Personal- und weiter
  • 756 Leser

Varta Micro stellt in Paris Produkte aus

Messe UNSAF Der Ellwanger Hersteller von Mikrobatterien zeigt sein komplettes Sortiment auf der Fachmesse.
Ellwangen/Paris. „power one verbindet“ – so das Motto des führenden Hörgerätebatterieherstellers Varta Microbattery auf dem Fachkongress UNSAF. Das Branchenforum findet vom 24. bis 26. März in Paris statt. Die Varta-Marke „power one“ zeigt seine Hörgerätebatterien weiter
  • 560 Leser

Die Fertigung von morgen

Aktion Innovationstag an der Technischen Schule für Fachschüler und Gäste.
Aalen. An der Technischen Schule Aalen findet am Donnerstag, 16. März, von 8.15 bis 16 Uhr in der Aula zum dritten Mal ein Innovationstag Automatisierungs- und Fertigungstechnik für Gäste und Fachschüler der Technikerschulen statt.

Bei der Veranstaltung beschreiben Referenten aus weiter

  • 410 Leser

Konzert mit doppelter Frauenpower

Total vokal Vokalensemble der Musikschule Steinheim und Ensemble VocaLisa .
4cfbf142-289e-4716-bcd0-15b18cfd0ba1.jpg
Aalen-Wasseralfingen. Frauenpower in zwei Formationen: Das Publikum im Bürgersaal Wasseralfingen erfreute sich am Sonntag der Gesangskünste des Vokalensembles der Musikschule Steinheim und des Ensembles VocaLisa.

„Willkomen, bienvenue, welcome“, freut sich Birgit Sehon, die weiter

  • 238 Leser

Zwei Verletzte nach Brand in Bettringen

Großeinsatz In Bettringen steht am Dienstagmorgen ein Balkon eines zwölfstöckigen Hochhauses in Flammen. Ein Großaufgebot der Feuerwehr bringt das Feuer unter Kontrolle. Zwei Personen verletzen sich.
610bedf4-0b3a-4591-99b9-49a86f43a6a1.jpg

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

In einem zwölfgeschossigen Hochhaus in der Oderstraße in Bettringen ist am Dienstagmorgen aus bisher ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Der Brand wütete auf einem Balkon im fünften Stock. Die Feuerwehr aus Schwäbisch Gmünd sowie weiter

Missionare kämpfen gegen das Elend

Südsudan Wo es für die Hilfsorganisationen zu gefährlich wird, sind die Missionare oft die letzte Chance für die hungernden Menschen.
e291c65b-f7de-4667-a868-40c3cffbe4d1.jpg

Ellwangen/Juba

Als wir im Juli vergangenen Jahres mit Bruder Bernhard Hengl in Juba (Südsudan) telefonierten, war er gerade überfallen und ausgeraubt worden. Die Kämpfe zwischen den Regierungstruppen und den Rebellen hatten die Hauptstadt erreicht.

Bis heute weiter

  • 322 Leser

„Frauen müssen sich wehren“

SPD-Frauen Leni Breymaier spricht im Kino am Kocher über demokratische Werte und Frauenrechte.
Aalen. Es gab nur noch Stehplätze im Kino am Kocher, so groß war das Interesse, als die SPD-Frauen zu Kaffee, Politik und Filmgenuss einluden.

Leni Breymaier, die Landesvorsitzende der SPD und SPD- Bundestagskandidatin für den Wahlkreis Aalen-Heidenheim war die Rednerin vor dem Film weiter

  • 398 Leser
Kurz und bündig

Informationstag am THG

Aalen. Am Samstag, 18. März ist Informationstag für Viertklässler am Theodor-Heuss-Gymnasium. Das Programm beginnt um 10 Uhr in der Aula. Anschließend kann das Schulhaus in geführten Gruppen erkundet werden. Um 11 Uhr wird der Infoblock wiederholt. Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 7 sorgen für das leibliche weiter
  • 430 Leser

Jubiläumskonzert von „Tonart“ war das Glanzlicht

Liederkranz Unterrombach Mitgliederversammlung mit Wahlen und Ehrungen. Alle Ämter besetzt.
0963b7a5-d6e2-4398-abbc-032fc7d8266a.jpg
Aalen-Unterrombach. Mit drei Konzerten hat der Liederkranz Unterrombach im letzten Jahr das kulturelle Leben in der Stadt Aalen bereichert. Bei der gut besuchten Mitgliederversammlung blickte Erwin Brenner auf ein erfolgreiches Jahr zurück.

Die Mitgliederversammlung wurde mit dem Lied weiter

  • 263 Leser

Erinnerungen prägen ein Leben

Diamantene Konfirmation 50 Ehemalige trafen sich am Sonntag.
15e7f4e4-5030-4464-9146-8887cf201ad8.jpg
Aalen. Es war wie vor 60 Jahren beim Einzug in die Aalener Stadtkirche. Am Sonntag feierten über 50 ehemalige Konfirmanden des Jahrgangs 1957 mit Pfarrer Bernhard Richter und Dekan Erich Haller das Fest der Diamantenen Konfirmation.

Magdalene Haller, Johanna Richter und Julia Pohl weiter

  • 466 Leser

Neu: Boutique für nur einen Monat

57a43e1d-084f-44d6-8eeb-bdf19c6a777a.jpg
Zwischenlösung Der Leerstand An der Stadtkirche 15 (vormals Have a Seat) ist wieder gefüllt. Zumindest vorübergehend, bis zum 15. April. Gemeinsam mit mehreren Textilfachfrauen nutzt die Ellwanger Modefrau Inge Rieger die Fläche als Pop-Up-Store. Darunter versteht man ein provisorisches weiter
  • 482 Leser

Wir gratulieren

Bopfingen-Baldern. Hubertus Pollithy, Hochfeld 11, zum 70. Geburtstag.

Ellwangen. Willi Böltz, Kapuzinerweg 43/1, zum 75. Geburtstag.

Rainau-Buch. Waltraud Rathgeb, Wettegasse 9, zum 75. Geburtstag. weiter

  • 356 Leser

Alles rund um Fahrzeuge

Basar Veranstaltung im Rettungszentrum im Greut am Samstag, 8. April.
a18d2a16-78e6-435f-9739-702ec7c780ea.jpg
Aalen. Der Fahrzeugbasar von Aalener Kinderschutzbund und Schwäbischer Post steigt im Rettungszentrum im Greut. Die Fahrzeuge können am Samstag, 8. April, in der Zeit von 9 bis 11 Uhr angeliefert werden. Der Verkauf findet dann von 14 bis 16 Uhr statt.

weiter

  • 375 Leser
Kurz und bündig

Altpapiersammlung

Bopfingen. Der TV sammelt am 18. März Altpapier in Bopfingen und allen Stadtteilen, auch in Meisterstall, Edelmühle und Itzlingen, außer in Unterriffingen Für Selbstanlieferer stehen Container am Messplatz bereit. weiter
  • 206 Leser
Kurz und bündig

Ortschaftsrat vor Ort

Riesbürg-Pflaumloch. Der Ortschaftsrat Pflaumloch besichtigt am Mittwoch, 15. März, die Bauplätze „Südliche Wirtshausäcker“ und den aktuellen Stand in der Leichenhalle. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Molkereiweg. weiter
  • 272 Leser

Bauarbeiten für den Zugang zum Stadtoval

Sperrung Düsseldorfer Straße halbseitig gesperrt. Dort entsteht eine neue Kreuzung.
b1c6a932-dfa8-4708-8054-19868efc40a2.jpg
Aalen. In den nächsten sechs Wochen könnte es im Berufsverkehr zu Behinderungen an der Düsseldorfer Straße kommen: In der Senke am Einmündungsbereich zur Bahnunterführung ist die Straße auf 120 Meter Länge halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird seit Dienstag mit einer Baustellenampel weiter
  • 592 Leser

VfR und Scholz: Atempause nach dem Krisengipfel

Insolvenz Nach dem Treffen in Stuttgart will man wieder miteinander reden.
8c1c76ee-251f-4f5e-a02f-b0001fdbb920.jpg
Aalen. Man redet wieder miteinander statt übereinander: Die VfR-Seite und Ex-Präsident Berndt-Ulrich Scholz (77) trafen sich am Dienstag in Stuttgart. Um 9.30 Uhr begann der Termin im Büro des vorläufigen Insolvenzverwalters, gegen 12 Uhr war er vorbei. Das Fazit: eine Atempause, Zeit zum weiter
  • 1131 Leser

Das Kaufland nimmt Form an

Baustelle Erdarbeiten und Fundamente sind fertig. Eröffnung soll im November sein. Was sonst noch geplant ist auf dem neuen Gelände.
59108853-943a-473d-8a54-8df3a6bfe720.jpg

Aalen

Das neue Kaufland nimmt Form an: Die Erdarbeiten, die Verlegung der Leitungen unter dem künftigen Parkdeck und die Fundamente sind fertiggestellt. Zurzeit laufen die Hochbauarbeiten. Vorgefertigte Betonwände werden wie einzelne Bausteine Stück für Stück weiter

Kurz und bündig

Farb- und Stilberatung

Lauchheim. Petra Kohler leitet einen zweiteiligen Workshop „Farb- und Stilberatung“ am Montag, 20. und 27. März, von 18.30 bis 21.30 Uhr in der Deutschorden-Schule. Anmeldung bei der VHS Ostalb, Telefon (07361) 813243-0, www.vhs-ostalb.de. Kursgebühr 58 Euro. weiter
  • 351 Leser

Zwei neue Ehrenmitglieder der Röttinger Blasmusik

Mitgliederversammlung Neuwahlen und Ehrungen beim Musikverein. Der Vorsitzende will 2018 aufhören.
980cece0-89b5-4ab7-8978-95db2e1ac4b4.jpg
Lauchheim-Röttingen. Bei der Jahreshauptversammlung der Röttinger Blasmusik wurden zwei Musiker aufgrund ihrer herausragenden Leistungen zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Vorsitzender Franz Friedl gab einen Rückblick über das vergangene Vereinsjahr. Hier war ein großer Höhepunkt das dreitägige weiter

  • 342 Leser

Zwei Zwölfjährige sind wieder zurück

Vermisste aus dem Raum Ellwangen kehren nach Hause zurück
1489510707_phpcyQcQA.jpg
Ellwangen. Die Fahndungsmaßnahmen nach den vermissten Zwölfjährigen konnte nach kurzer Zeit eingestellt werden. Das teilt die Polizei am Dienstagabend mit. Beide Kinder seien selbständig und wohlbehalten nach Hause zurückgekehrt.

Zuvor hatte die Kriminalpolizei nach den beiden weiter

  • 9682 Leser

„Tanz spricht alle Sinne an“

Leute heute Bernd Brasse hat den Tanzsportclub Blau-Rot Ellwangen gegründet und maßgebliche Aufbauarbeit geleistet. Das Tanzen begeistert ihn noch immer. Am Mittwoch gibt er den Vorsitz ab.
3352f2da-2172-43bc-9aab-0cecb225a042.jpg

Ellwangen

Seine Leidenschaft galt schon immer dem Tanzen. „Tanz spricht alle Sinne an. Der ganze Körper ist gefordert und die Koordination ist wichtig. Außerdem hält es vital und auch geistig fit“, beschreibt Bernd Brasse, Vorsitzender und weiter

  • 521 Leser

Wenn die Prinzessin den König rettet

Weltfrauentag Ute Hommel erzählt im Palais Adelmann in Ellwangen „Märchen von starken Frauen“.
63076c84-d58c-4031-9a5d-92d214e36137.jpg
Ellwangen. Man würde nicht unbedingt vermuten, dass Märchen etwas Emanzipatorisches seien, sagt Ute Hommel und fügt an: „Man meint, da liegen die Prinzessinnen nur herum und warten auf den Prinzen.“ Mit ihrer Auswahl, die die Märchenerzählerin im Palais Adelmann vorträgt, zeigt sie, weiter
  • 456 Leser
Kurz und bündig

Führung für Klein und Groß

Ellwangen. Das Alamannenmuseum bietet am Sonntag, 19. März, um 15 Uhr eine Führung für Familien an. Es ist nur der übliche Eintritt zu entrichten. weiter
  • 664 Leser
Kurz und bündig

Italienische Rockband

Ellwangen. Die italienische Rockband „One Eyed Jack“ gastiert am Freitag, 17. März, im Jugendzentrum Ellwangen. Die Bandmitglieder kombinieren Elemente aus dem klassischen Rock mit Post-Punk-Sounds der 90-er. Einlass ab 20 Uhr, 8 Euro. Kein Einlass unter 16 Jahren. weiter
  • 520 Leser
Kurz und bündig

Kaffee & Tanz mit der Big Band

Ellenberg. Am Sonntag, 19. März, veranstaltet die Big Band Ellenberg ab 14.30 Uhr in der Elchhalle wieder einen musikalischen Nachmittag unter dem Motto „Kaffee & Tanz“. Der Eintritt ist frei. Das Repertoire der Band besteht aus Swing- und Dixieland-Klassikern sowie moderneren Stücken, die im Big-Band-Sound arrangiert weiter
  • 301 Leser
Kurz und bündig

Kulturgeschichte des Gartens

Ellwangen. Diesem Thema widmet sich Brigitte Doleschal-Lipp im Bürgertreff am Donnerstag, 16. März, um 15 Uhr in der Cafeteria der Marienpflege. weiter
  • 486 Leser

Alfons Rupp neues Ehrenmitglied beim Liederkranz

Mitgliederversammlung Ein gutes Drittel aller Hohenberger gehört dem Verein an.
4153d1b0-64c8-46a3-b599-04c329ccd144.jpg
Rosenberg-Hohenberg. Von zahlreichen Ehrungen war die Mitgliederversammlung des Liederkranzes Hohenberg geprägt. Vor 20g Jahren gab es aufgrund einer Werbeaktion des damaligen Vorsitzenden und heutigen Ehrenvorsitzenden Sieger Götz eine ganze Reihe von neuen aktiven und fördernden Mitgliedern. weiter
  • 345 Leser

Chormusical wirde zum Glanzstück

MGV Eigenzell Die Mitgliederversammlung lässt ein erfolgreiches Vereinsjahr Revue passieren. Ortsvorsteher Hauber lobt die „wichtige Arbeit in der Gemeinde Rindelbach“.
8426308e-2d36-4b5e-ad55-13d8864cfd78.jpg

Ellwangen-Eigenzell

Mit dem Chorvortrag „Melodien sprengen Grenzen“ und „In die blühende Welt“ eröffneten die Männer des Vereins die Mitgliederversammlung des Männergesangvereins Eigenzell. Vorsitzender Josef Hald begrüßte die weiter

  • 191 Leser

Patrozinium mit großem Programm

Kirche Konzert, Vortrag, Frauen- und Seniorentreffen sowie Gottesdienste zu Ehren von St. Patrizius.
Ellwangen-Eggenrot. Die Kirchengemeinde St. Patrizius lädt zur Feier des Kirchenpatroziniums ein.

Auch heute noch wird der Heilige Patrizius von den Landwirten verehrt. Deshalb findet am 17. März, dem eigentlichen „Patriziustag“, um 9.30 Uhr ein feierlicher weiter

  • 213 Leser

Sind die Bürger weiterhin gefragt?

Gemeindeentwicklungskonzept Der Tannhäuser Gemeinderat diskutierte das Ergebnis der Bestandsaufnahme.
Tannhausen. Die Gemeinde Tannhausen arbeitet an einem Grundsatzpapier, das vor allem folgende Fragen beantworten soll: Wo steht die Gemeinde und welche Entwicklungspotentiale gibt es? Dazu gab es eine Fragebogenaktion, eine Klausurtagung des Gemeinderats und eine Bürgerbeteiligung im Rahmen eines weiter
  • 268 Leser
Tagestipp

Reimen für Frauenrechte

c642ac99-ff14-4341-9665-e023450c8db4.jpg
Ein Tag reicht nicht für so ein wichtiges Thema. Genau eine Woche nach dem Weltfrauentag am 8. März wird im Palais Adelmann in Ellwangen ein Poetry Slam zum Thema „Frau“ veranstaltet. Schülerinnen aus der Region stellen Reime zu ihrer ganz persönlichen Sicht zur Stellung der Frau in der Gesellschaft vor. Garantiert nicht nur etwas weiter
  • 162 Leser
Guten Morgen

Immer dann, wenn...

Bea Wiese über Wetterprognosen der besonderen Art
2980e0fb-a532-489c-a47f-e625238a9eb7.jpg
Wenn sie nichts weiß – eins weiß sie gewiss: Es wird regnen. Bald. Morgen, spätestens aber übermorgen. Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Woher sie diese Gewissheit nimmt? Nein, nicht aus dem hundertjährigen Kalender. Auch nicht vom Zwicken in der Hüfte oder im linken kleinen Zeh. Und weiter
  • 244 Leser

"ALLE für AALEN!"

Jetzt VfR-Mitglied werden und fünf Spiele im Rohrwang gratis gucken - Heute große VfR-Doppelseite in der SchwäPo.
1489505036_phpjiFgpu.jpg
VfR und SchwäPo machen mobil: Mehr Power für den Verein! Dazu gibt's eine gemeinsame Aktion: Wenn Sie jetzt Neumitglied werden, sehen Sie die kommenden fünf Spiele im Rohrwang gratis! Es wird ein harter Kampf bis zum Schluss. Und der VfR Aalen braucht die Unterstützung der Fans im Stadion wie nie in seiner 96-jährigen weiter
  • 2915 Leser

Röhrbachsiedlung bleibt Knackpunkt

Verkehr Naturschutzverband BUND und die Bürgerinitiative „B 29 Südvariante – Nein Danke!“ wollen gegen eine Umfahrung zwischen Trochtelfingen und der Röhrbachsiedlung vorgehen.
d451082f-14b7-40db-a6ec-2a9d04dd4272.jpg

Bopfingen

BUND und die BI „B29 Südvariante – Nein Danke!“ sehen weder einen „Durchbruch noch Vorfahrt für die Ortsumgehungen von Pflaumloch bis Aufhausen“. In einer gemeinsamen Stellungnahme betonen sie, dass die Umgehungen Pflaumloch weiter

„Studium in Aalen ist die richtige Wahl“

Erstsemesterbegrüßung Rund 700 Studierende sind am Dienstag ins Sommersemester 2017 gestartet. Die Hochschule macht derzeit fast 60 verschiedene Studienangebote.
903722c3-c3d6-4747-b0ad-19be44e32ed9.jpg

Aalen

Zur feierlichen Semestereröffnung hatte Hochschulseelsorger Bernhard Richter eine besondere Idee: Gemeinsam mit Kreisgärtnermeister Bernhard Lessle pflanzte er beim morgendlichen Gottesdienst Hortensien, Ranunkeln und Primeln in einen großen Blumenkübel und weiter

  • 561 Leser

Schwäbischer Unsinn

73ceac97-6674-4127-9cbe-62af7ea0c146.jpg
Herr Diebold & Kollegen präsentieren schwäbischen Unsinn in bekannten Melodien am Freitag, 17. März, in der Hebebühne in Schwäbisch Gmünd.

Die meisten Songs hat man schon im Ohr, dazu dann die schwäbischen Texte. Herr Diebold & Kollegen nehmen sich selbst nicht allzu ernst, aber alle Themen mit der weiter

  • 132 Leser

Spielmänner

Mittelalterliches Konzert im Kloster Lorch
a5777a91-a882-421c-bfb2-be9d93e88388.jpg
„Des Geyers schwarzer Haufen“ präsentiert im Refektorium des Kloster Lorch sein Programm „Spielend durch die Jahrhunderte“ am Freitag, 17. März, um 20 Uhr.

Die drei Spielmänner haben auch in der heutigen Zeit viel zu sagen, da sich manche Probleme der Gesellschaft wohl nie ändern. Ihr Gruppenname leitet sich aus weiter

  • 101 Leser
12c26bb8-4855-4795-99c5-1c540be900b1.jpg
Das „Silke Eberhard Trio“ ist am Freitag, 17. März, um 20.30 Uhr in der Manufaktur in Schorndorf zu Gast. Die Musik des Trios schwingt und swingt sich ganz entschieden ein in den schon ein gutes halbes Jahrhundert fließenden Strom des „New Thing“ im Jazz. weiter

Es wird Tote geben ...

Impro-Krimi-Dinner zum Mitmachen
64728ccd-c96e-4b05-9cbd-5222ab374e86.jpg
Bei diesem Stück liegt es in der Hand der Gäste – wer muss sterben und wer wird weiterhin am Leben bleiben? Doch zur Tatwaffe greift derjenige nicht, denn die Verdächtigen stehen auch schon fest. Aber wer es wirklich war, das weiß keiner.

Am Freitag, 17. März, geschieht Mörderisches in den Räumlichkeiten der Villa Hirzel in weiter

  • 169 Leser

Jetzt erst mal für immer

Constanze Lindner zu Gast in Ellwangen
a8160e1d-0d71-4628-a654-361a490f7c30.jpg
Constanze Lindner (43) ist am Freitag, 17. März, um 20.30 Uhr mit ihrem Programm „Jetzt erst mal für immer“ zu Gast in Ellwangen.

Sie erobert das Publikum mit ihrer Spielfreude, mit großer Spontanität, mit Mut zur Hässlichkeit und entwaffnendem Charme, der im deutschen Kabarett seinesgleichen sucht. Karten zu 18 Euro im weiter

  • 115 Leser

Nach Super-Jubiläum geht’s munter weiter

Hauptversammlung Kein Platz blieb leer bei der Hauptversammlung des SV Elchingen.
0e1103d7-e50b-4e3a-bd82-6d62a96f364e.jpg
Neresheim-Elchingen. Mit 830 Mitgliedern gibt es einen neuen Rekord beim SV Elchingen. Trotz des Jubiläumsjahres habe man die Verbindlichkeiten weiter gesenkt und man habe Freiräume für weitere Projekte meinte Vorsitzender Joachim Puscher bei der Mitgliederversammlung.

Grünes Licht erhielt weiter

  • 336 Leser
06a1a8ae-76b2-4b81-89d5-cf0a6a41635b.jpg
Die Stadtkapelle Kirchheim lädt zum kostenlosen Werkstattkonzert „Sinfonien für Bläser“ auf Schloss Kapfenburg am Sonntag, 19. März, um 11.30 Uhr. Der Eintritt zum Konzert im Trude Eipperle Rieger-Konzertsaal ist frei. Es wird unter anderem „La Corona d’Italia – weiter
955a3eb9-5ca8-48bb-ae93-8644d4ba975a.jpg
Mit großer kabarettistischer Treffsicherheit entlarvt Franziska Wanninger am Sonntag, 19. März, um 18 Uhr in der Arche Dischingen in ihrem Programm „AHOIbe Guad is guad gnua“ die Seilschaften, geheimen Wünsche und tiefen Abgründe einer von Perfektion und Außenwirkung besessenen weiter

„MuKuTs“

Am Sonntag, 19. März, findet das erste Musikalische Kuchen- und Torten-Spektakel in Straßdorf statt. Erstmals vorstellen wird sich beim Straßdorfer Frühling der Förderverein der Straßdorfer Römerschule.

In und um die Räumlichkeiten des Stuckateur- und Malerbetriebs Stummer erwartet die Besucher ein buntes weiter

  • 170 Leser

ABBA ist wieder da

ec39eeae-17ff-4e62-aa9a-78736842a425.jpg
ABBA ist eine der erfolgreichsten Musikgruppen aller Zeiten und liefert mit ihren Hits den Sound für Generationen. Die Show „Thank You for the Music – Die ABBA-STORY als Musical“ kommt nach Gmünd.

Das Musical bringt alle bekannten Hits live auf die Bühne. Die optimal aufeinander weiter

  • 294 Leser

Chorkino

Kammerchor singt zum Stummfilm
5b8e0c24-e46f-45d1-94c6-d4fb930d62c3.jpg
Der Kammerchor Mutlangen probt derzeit für die Aufführung eines Chor-Kinos am Sonntag, 19. März, um 19.30 Uhr im Forum Mutlangen. Die Veranstaltung dauert etwa eine Stunde.

Einer der ersten großen Passionsstummfilme, „Der Galiläer“ aus dem Jahr 1921, der den Leidensweg Jesu vom Einzug in Jerusalem bis zur Kreuzigung zeigt, weiter

Konzert im Kloster

Recital im Refektorium
edefb6a1-b9c9-435b-b544-8dc839f53cf7.jpg
Mit Christine Busch (Violine) und Stefania Neonato (Klavier) haben die Veranstalter der Reihe „Musik in Lorch“ zwei ausgewiesene Spezialistinnen für historische Aufführungspraxis ins Refektorium des Kloster Lorch geladen.

Am Sonntag, 19. März, spielen die Musikerinnen um 19 Uhr Violinsonaten von Ludwig van Beethoven. Eine weiter

Liebeserklärung

Gedichte von Heinrich Heine vertont
c633e29a-6ff7-4308-b71c-97a4a5df65f4.jpg
Am Sonntag, 19. März, um 17 Uhr ist im Speratushaus Ellwangen die Klezmergruppe „Jontef“ zu Gast bei der Ev. Kirchengemeinde Ellwangen.

Unter dem Motto „Bin ich verliebt!“ nimmt „Jontef“ Lieder und Texte des deutschen Juden Heinrich Heine ins Programm und verbindet diese mit der Welt des osteuropäischen weiter

  • 121 Leser
Freizeit verlost fünf mal zwei Karten für die „Vollblutmusikanten“
17877211-2094-47e2-92b3-c82c1845d8fd.jpg
Der Musikverein Alfdorf präsentiert beim Frühlingsfest der Blasmusik am 1. April ab 18 Uhr die „Vollblutmusikanten“ unter der Leitung von Hermann Rupp und die „SoB-Kapell“ in der Sporthalle in Alfdorf.

Als neu gegründete Blasmusikformation starteten die weiter

4f04d599-db2f-4a40-9516-d63399d4b573.jpg
Das Theater der Stadt Aalen bringt das Stück „Nathan der Weise“ am Samstag, 18. März, um 20 Uhr auf die Bühne im Wi.Z. Lessings Aufklärungsdrama ist ein Plädoyer für religiöse Toleranz. Der eingeforderte interkulturelle Dialog zwischen Christentum, Islam und Judentum, basierend weiter
Freizeit verlost drei mal zwei Tickets für ein außergewöhnliches Chorprojekt

Der Kreuzweg

6e653fe4-7636-4b90-8e87-d90d7c3e8083.jpg
Mit modernen Liedern, Lichtbildern, Texten und szenischer Darstellung will das Chorprojekt mit „elchorado“ und der Projekt-Band in der St. Otmar Kirche Elchingen am Sonntag, 2. April, um 19 Uhr den Kreuzweg, das Geheimnis des Leidens und Sterbens Jesu, musikalisch untermalen und weiter
Freizeit verlost fünf mal zwei Karten für „Highlights der Blasmusik“

Frühlingsfest

77790444-bdc6-4476-a28a-b2b33fb7cdb3.jpg
Der Musikverein Unterschneidheim präsentiert Anton Gälle und seine „Scherzachtaler Blasmusik“ beim Frühlingsfest unter dem Motto „Highlights der Blasmusik“ am Samstag, 25. März, um 20 Uhr in der Festhalle Unterschneidheim.

Die Passion von Anton Gälle und seinen 20 Amateurmusikern aus weiter

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 33 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Blasmusik“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 28 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Frühlingsfest“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr.

Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil weiter

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 34 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Kreuzweg“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter

Inselzeiten

Ein Vormittag mit Gesprächen, einem guten Frühstück und einer Prise Humor: So soll das ökumenische Frauenfrühstück des Frauentreffs St. Wolfgang und der evangelischen Frauen stattfinden.

Beate Ling wird als Referentin und Sängerin einen interessanten Vormittag zum Thema „Inselzeiten“ gestalten. weiter

Jubiläumsauftakt

Der Hospizdienst Abtsgmünd feiert dieses Jahr sein 15-jähriges Jubiläum und beginnt mit seinen Feierlichkeiten. Anlässlich dieses Jubiläums findet am Samstag, 18. März, um 20 Uhr in der Zehntscheuer Abtsgmünd das Theaterstück „Ich bin dann mal oben“ der Theatergruppe „Die Orangenhäute“ weiter

Konzert für Frauen-Projekte

e78b05f0-ed42-4e97-91f7-3b45c6126f45.jpg
Der Aalener Serviceclub Soroptimist veranstaltet ein Benefizkonzert: Am Sonntag, 9. April, um 17 Uhr spielt „Romeo Franz & Ensemble“ in der Neuen Tanzschule im Alten Postamt.

Das Repertoire umfasst Swing, Jazz der 30er bis 50er Jahre, Latin, Walzer, Folkore und eigene Kompositionen. Nach dem Konzert gibt es einen Imbiss, weiter

Pure Lebensfreude

„Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten“
407872b5-269c-493a-9a70-2514249d78cc.jpg
Blasmusik ist Lebensfreude pur, und das drückt sich im Spiel von „Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten – Das Original“ aus. Mit dem weichen Blechbläserklang vertreiben sie die Sorgen des Alltags. Darauf kann man sich schon jetzt freuen, denn die Egerländer kommen am Samstag, 18. März, um 20 Uhr nach Schwäbisch Gmünd in weiter
  • 123 Leser

Reisetagebuch

Judith Goldbach Quartett
942a3a03-7a7d-4a00-8e8d-f13424670744.jpg
Die Jazz-Mission Schwäbisch Gmünd präsentiert am Samstag, 18. März, um 20.30 Uhr im a.l.s.o.-kulturcafé das Stuttgarter Judith Goldbach Quartett mit ihrem „Reisetagebuch“.

Schon Belá Bartók war fasziniert von zwei Dingen: Natur und traditionelle Musik. In seiner Jugend faszinierte ihn die raue Direktheit der ungarischen weiter

  • 104 Leser

Schwäbischer „Obend“

Die Literatur von Helmut Pfisterer
2ff6568f-ba07-4a4e-9845-cb34ff49a0fc.jpg
Eine Literaturreihe zum Thema Schwaben braucht ein Programm auf Schwäbisch! Der Dialekt also ist ein gewichtiger Faktor an diesem Abend beim Gschwender Musikwinter.

In grandiose schwäbische Sprachspielereien hat der Stuttgarter Dichter Helmut Pfisterer seine Gedanken verpackt. Auch der Schwabe Felix Huby (78) sagt, er könne sich auf weiter

  • 100 Leser

Wortgewaltig!

Enthüllungsjournalist im Gespräch mit SchwäPo-Chefredakteur
83fecc82-48b2-4b99-a222-ab70aa0a2326.jpg
Der Enthüllungsjournalist Hans Leyendecker (67) kommt im Rahmen der Reihe „Wortgewaltig“ nach Aalen. Im Gespräch mit dem Chefredakteur der Schwäbischen Post, Damian Imöhl (47), geht es um die Frage: „Wie viel Gewalt haben unsere Worte noch?“ Die Veranstaltung findet am Montag, 20. März, um 19 Uhr im Gutenbergkasino der weiter
  • 149 Leser

Brutaler Mord

233b1f7d-fa96-4b16-b0e5-4953b7ff8674.jpg
Der Ermittler Will Trent wird an einen Tatort gerufen, an dem die Leiche eines Ex-Polizisten gefunden wurde. Die Spurensicherung findet auch eine Menge Blut seiner Ex-Frau Angie. Dieser Fall wird sehr persönlich für den Ermittler. Auch, weil der Club, in dem die Leiche gefunden wird, einem Profi-Basketballer gehört, dem Trent eine brutale weiter
  • 270 Leser

Christliche Einheit

Vortrag zum Buch „Ökumene in Zeiten des Terrors“
9bc1fca6-6198-4db4-9894-bb59cee76306.jpg
Pater Klaus Mertes (62) referiert am Donnerstag 16. März, um 20 Uhr in der Sängerhalle Wasseralfingen zum Thema „Wie Christen im Widerstand gegen Diktatur zur Einheit untereinander fanden“.

In seinem neuen Buch „Ökumene in Zeiten des Terrors“ streitet der Jesuit Klaus Mertes zusammen mit Antja Vollmer, evangelische weiter

Die Schöne und das Biest

0d0a30e5-0585-44ab-a7b6-6f0435b39169.jpg
Belle (Emma Watson, 26) ist eine ebenso kluge wie anmutige junge Frau, die gemeinsam mit ihrem etwas verschrobenen Vater Maurice (Kevin Kline, 69) ein ruhiges und recht zufriedenes Leben in dem kleinen Dorf Villeneuve lebt. Ihr beschaulicher Alltag wird nur durch den selbstverliebten Schönling Gaston (Luke Evans, 37) gestört, der Belle weiter

Eierjagd

Die Häschenschule
24bd01dd-f43e-4e48-8da1-b6beaa21e7e3.jpg
Max (Noah Levi, 14) ist ein kleiner Hase aus der Großstadt, der sich nichts sehnlicher wünscht als bei der knallharten Hasen-Gang, den „Wahnsinns-Hasen“, aufgenommen zu werden.

Als er sich einmal mehr beweisen will, kommt es jedoch zu einem Zwischenfall, der ihn an die verborgene Osterhasenschule auf dem Land weiter

Eine Million Minuten

7c99676d-4205-4718-b1dd-c6912a0f073a.jpg
„Ich wünschte, wir hätten eine Million Minuten Zeit zum schöne Sachen tun“, sagt die kleine, schwerbehinderte Nina zu ihrem Vater beim Zubettgehen. Dieser Satz verändert das gesamte Leben von Wolf und seiner Familie sehr nachhaltig. Ihre neue Währung rechnet nicht mehr in Geld oder beruflichem Erfolg, sondern einfach ausgedrückt: weiter
  • 295 Leser

Hymnen über das Leben

685d1140-8757-4311-b097-61d26b6f4e67.jpg
„Car Seat Headrest“ aus den USA kommt nach Schorndorf. Will Toledo (24) hat als „Car Seat Headrest“ innerhalb der letzten fünf Jahre elf Alben veröffentlicht. Er spielt erstaunliche Coming Of Age Songs, geprägt von der scharfen und empathischen Beobachtungsgabe eines Teenagers, der sich mit Themen wie Vergänglichkeit, weiter
  • 132 Leser

Kaiser Nero

Vortrag über den römischen Herrscher
Brandstifter, Christenverfolger, Muttermörder, Tyrann, Künstler – lang ist die Liste der Attribute, die mit Nero, der von 54 bis 68 römischer Kaiser war, verbunden werden.

Wie aber ist das Phänomen Nero zu erklären? Dieser Frage geht der Vortrag „Nero – Inszenierung der Macht“ von weiter

Mittwoch, 15.3.

Krimi-Lesung

Wolfgang Burger (64), der mit seinen Alexander-Gerlach-Krimis auf der Spiegel-Bestseller-Liste stand, hält kurzweilige, spannende Lesungen und schließt stets ein Gespräch mit dem Publikum an. Sein neuester Roman „Schlaf, Engelchen schlaf“ reiht sich wieder in die bekannte Gerlach-Reihe ein und handelt vom mysteriösen Verschwinden weiter

Lesung über Luther

Rebellion und Reformation
57ea2c9a-6a53-4992-8356-ff8b6abb12aa.jpg
Willi Winkler liest aus seinem Buch „Luther – Ein deutscher Rebell“. Er war einer der größten Rebellen, den die deutsche Geschichte aufzuweisen hat – und wollte doch nichts weniger sein.

Die von Martin Luther angestoßene Reformation wirkte wie ein ungeheurer Modernisierungsschub, auf Kunst und Alltagsleben, weiter

  • 104 Leser

Literarische Blumenwiese

Kunstinstallation von Atif Gülücü
29ba2b25-864d-4707-872b-e20f136dc706.jpg
Im Rahmen der Reihe „Wortgewaltig“ präsentiert Atif Gülücü seine Kunstinstallation ab Dienstag, 21. März, bis Donnerstag, 13. April in der Galerie im Rathaus Aalen.

Ohne den Genuss von reichlich Kaffee wäre die Kunstinstallation von Atif Gülücü nicht umsetzbar gewesen: Sie besteht aus Styropor, Papier, Draht und über 1000 weiter

Starkbier

a4109633-4135-4e68-927a-782531089c72.jpg
Fastenzeit ist Starkbierzeit – Grund genug für den Musikverein Hüttlingen, den Bürgersaal am Samstag, 1. April, ab 18 Uhr in eine zünftige Bierschänke zu verwandeln. Das „Falkensturz Echo“ wird kräftig einheizen. Karten sind für 6 Euro im Vorverkauf bei HOT Jeans & Mode, der Kreissparkasse oder der VR-Bank in Hüttlingen weiter

UNESCO-Welterbe

Vortrag im Limesmuseum Aalen
Den Vortrag „UNESCO-Welterbe und das neue Limesmuseum“ von Dr. Martin Kemkes vom ärchäologischen Landesmuseum hat der Geschichtsverein Aalen auf dem Programm.

Das neue Limesmuseum wird sich konzeptionell im Erdgeschoss mit den beiden Hauptthemen „Das römische Aalen“ und „Leben weiter

Verschwunden

88d0ad60-a22f-4b2f-9b4b-1ed8ca21f3b6.jpg
Das Ehepaar Tom und Anna musste das Unvorstellbare erfahren: Ihre 13-jährige Tochter Julie wurde entführt. Die Polizei hat den Fall ungelöst ad acta gelegt. Doch acht Jahre später taucht eine Frau auf und behauptet, die vermisste Julie zu sein. Die Eltern können ihr Glück kaum fassen, doch in Anna regen sich Zweifel. Ihre Tochter ist nicht mehr weiter
  • 292 Leser

Ballett-Gala

d046b40b-be4e-4b5d-90e5-4498890cff00.jpg
Eine der renommiertesten Ballettschulen der Welt ist auf Einladung des Gmünder Kulturbüros am Samstag, 25. März, um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd zu Gast: Die international anerkannte John Cranko Schule verspricht eine atemberaubende Ballett-Gala, für die man sich rasch Tickets sichern sollte.

Im weiter

Frühlingserwachen

f6dd5db9-11df-4133-99cb-0927ad59c00e.jpg
Die Temperaturen steigen, die Vögel zwitschern wieder auf den Dächern und in den Bäumen und es macht richtig Spaß, rauszugehen und die Natur zu genießen. Das kann man am besten bei einem Spaziergang.

Ein absolut herrliches Fleckchen Erde ist in meinen Augen der Ursprung des schwarzen Kochers in Oberkochen. Hier kann weiter

Info

Karten von 17 bis 32 Euro (ermäßigt 8,50 bis 16 Euro) gibt es beim i-Punkt Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171) 6034250.

Weitere Informationen und Karten über den Onlineshop der Stadt Schwäbisch Gmünd unter www.schwaebisch-gmuend.de (Rubrik „Theater und Musiktheater“). weiter

Stadtgeschichten

Lange Nacht der Museen in Stuttgart
304a1966-8fd0-44d7-8490-9a0fb6a6c9d7.jpg
Besondere Ausstellungen und Führungen an berühmten und geheimen Orten Stuttgarts, packende Events und Performances – das ist die Lange Nacht der Museen. Am Samstag, 25. März öffnen über 80 Museen, Galerien, historische Gebäude und Industriedenkmäler ihre Türen zu einer einzigartigen Nacht voller Kunst, Kultur und Wissenswertem.

Von weiter

Verlosung

Die FreiZeit verlost eine Übernachtung für zwei Personen in einem Deluxe Zimmer im 5-Sterne-Hotel „Althoff Hotel am Schlossgarten“ in der Stuttgarter Innenstadt vom 25. bis 26. März, inklusive Frühstücksbuffet plus zwei Tickets für die Lange Nacht der Museen am Samstag, 25. März.

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 35 unser weiter

Benefizkonzert Barocke Musik für Aufbau in Nepal

Aalen. „Musica sacra“ ist ein Benefizkonzert am Sonntag, 2. April, 15 Uhr, in der Salvatorkirche überschrieben. Sandra Röddiger und Johanna Hänsel (beide Sopran) singen, begleitet von einem sechsköpfigen Instrumentalensemble, Werke von Pergolesi, Strozzi, Hasse weiter
  • 1034 Leser

Oper Workshop zur Premiere

Wer sich über die nächste Musiktheater-Premiere im Großen Haus Ulm, Wolfgang Amadeus Mozarts „La Clemenza de Tito“, informieren möchte, bekommt in einem zweiteiligen Workshop dazu Gelegenheit: Dramaturg Matthias Kaiser gibt einen Einblick in die Thematik des Werkes. Treffpunkt ist am 18. März um 17 Uhr und am 25. März um 9.45 Uhr, an weiter
  • 379 Leser

Die Künstlerin Yong Sa Sommer im Gespräch

2157a2a6-b53c-49d6-b872-d72af6b58cf8.jpg
Mit der Künstlerin ins Gespräch kommen – diese Gelegenheit bietet sich am Donnerstag, 16. März, 18 Uhr, bei einem Gang durch die Ausstellung „Wandlungen“ in der Galerie im Prediger. Joachim Haller spricht mit Yong Sa Sommer über ihre Arbeiten. Mit 54 Werken aus allen Schaffensphasen gibt die Ausstellung einen repräsentativen weiter
  • 147 Leser

Stück ohne Worte im Theater Aalen

0d581ca3-333e-4554-b640-76f08b7b633e.jpg
Theater Am Donnerstag, 16. März, um 20 Uhr zeigt das Theater Aalen „Sprich oder Stirb - Scheherazade ohne Worte“ im Alten Rathaus. Die originelle Stückentwicklung des Theaters kommt ganz ohne Worte aus. Karten und Reservierungen: (07361) 522 600 und kasse@theateraalen.de. weiter
  • 429 Leser

Kaya Yanar gastiert in Aalen

Comedy Vorverkaufsstart für das Programm „Planet Deutschland“ in der Stadthalle Aalen ist am Donnerstag, 16. März.
a1663d2a-114d-4902-af92-0ddf9631e680.jpg
Seit Frühjahr 2016 kann man Kaya Yanar mit seinem neuen Programm „Planet Deutschland“ live erleben. Hautnah und wie immer in Höchstform. Am Donnerstag, 2. November, wird er um 20 Uhr auch in Aalen in der Stadthalle von seinen verrückten Abenteuern im „Planet Deutschland“ erzählen. Karten gibt es ab Donnerstag, 16. März, weiter
  • 140 Leser

Mundart mit Karoline Eichhorn

Musikwinter Die Lyrik des Helmut Pfisterer im Mittelpunkt der Gschwender Literaturreihe.
821985e5-e2e5-413c-9e9a-612eae8115e3.jpg
Die Literaturreihe zum Thema Schwaben des Gschwender Musikwinters schließt am Samstag, 18. März, 20 Uhr, mit einem Programm auf Schwäbisch. Der Dialekt also ist ein gewichtiger Faktor an diesem Abend. In grandiose schwäbische Sprachspielereien hat der Stuttgarter Dichter Helmut Pfisterer (1931 bis 2010) seine Gedanken verpackt. Mit knitzer weiter
  • 182 Leser

Nachtgedanken und Frühlingsgefühle

Vokalmusik Der Stuttgarter Kammerchor figure humaine im Gmünder Prediger.
2e293cfa-9ab6-4162-80eb-100888487315.jpg
Zum wiederholten Mal präsentiert das junge Vokalensemble figure humaine sein neues Programm zuerst in Schwäbisch Gmünd, bevor es am nächsten Tag in der Stuttgarter Liederhalle auftreten wird.

Unter dem Motto „Lebenslust“ widmen sich die 25 Sängerinnen und Sänger zunächst Kompositionen der deutschen Romantik. Besingen weiter

  • 158 Leser

Gewerkschaften und Arbeitnehmerverband fordern Kurswechsel in der Rentenpolitik

DGB und KAB nutzten den Weltfrauentag, um an einem gemeinsamen Infostand über die Rentensituation von Frauen zu informieren.
1489491238_phpmFMt77.jpg
Aalen. Mit dem Titel "Und am Ende nur Altersarmut? - Für einen Kurswechsel in der Rentenpolitik“ informierten der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) und die Katholische Arbeitnehmervertretung (KAB) am Frauentag, dem 8. März, mit einem gemeinsamen Infotisch in Aalen zur Situation von Frauen, insbesondere in der weiter
  • 1317 Leser

Zwei Verletzte bei Brand in Mehrfamilienhaus

Feuerwehreinsatz in Bettringen
1489477958_php8pjJ3i.jpg
Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Der Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Oderstraße ist gelöscht. Das meldet die Polizei soeben. Es hatte auf einem Balkon im fünften Stock gebrannt. Nach ersten Meldungen. wurden sechs Menschen durch Rauchgas und Schnittverletzungen verletzt. Die Zahl konnte weiter
  • 6791 Leser

Bissiger Bayer auf der Bühne

Kabarett Harry G ist zu Gast in der Stadthalle Aalen und macht mit seinem Programm weder vor dem Publikum noch der eigenen Familie halt.
0b7dd815-32d0-4dcc-be1e-030742ccf1c6.jpg
Ein Grantler schaut vorbei: Markus Stoll, den meisten unter seinem Künstlernamen Harry G bekannt, hat am Montagabend mit seinem neuen Programm „#HarrydieEhre“ einen Stopp in der Aalener Stadthalle eingelegt. Zwei Stunden nimmt er sich Zeit, um über alles nicht-bayrische und die digitale weiter
  • 234 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen
1489468304_phpJ8dDVo.jpg
8.55 Uhr: In Bettringen brennt laut ersten Informationen der Polizei eine Wohnung. Die Meldung dazu unter diesem Link wird aktualisiert, sobald wir mehr wissen.

8.20 Uhr: Auch wenn man das Auto, das man angefahren hat, notdürftig "repariert", ist es trotzdem Unfallflucht, wenn man danach einfach weiter

  • 3753 Leser

Bei Unfallflucht beobachtet

Frontspoiler wieder angebracht und geflüchtet
1489475887_phpmWzvyO.jpg
Aalen. Am Montagnachmittag gegen 14.15 Uhr wurde ein Anwohner im Fuchsweg durch einen lauten Schlag aufmerksam. Der Mann konnte laut Polizei beobachten, wie eine Frau den Frontspoiler an einem geparkten BMW, den sie offenbar mit ihrem Fahrzeug beschädigt hatte, wieder anbrachte, sich dann in ihren VW Polo setzte und davon weiter
  • 4522 Leser

Autoscheibe eingeschlagen - Ledertasche gestohlen

Auf dem Lehrerparkplatz des Theodor-Heuss-Gymnasiums
1489475554_phpTZp1mK.jpg
Aalen. Zwischen 17.30 und 21.10 Uhr am Montagabend schlug ein Unbekannter die Scheibe der Beifahrertüre eines Mazda ein, der in diesem Zeitraum auf dem Lehrerparkplatz des Theodor-Heuss-Gymnasiums in der Curfeßstraße abgestellt war. Aus dem Auto klaute der Täter eine schwarze Ledertasche, in der sich neben weiter
  • 1529 Leser

Fahndung nach Raub auf Tankstelle läuft

Bewaffneter Überfall in Oppenweiler im Rems-Murr-Kreis
1489472166_phpCAqqfA.jpg
Oppenweiler. Die Polizei fahndet derzeit mit starken Kräften nach einen Räuber, der eine Tankstelle in der Hauptstraße von Oppenweiler überfiel. Oppenweiler liegt etwas nördlich von Backnang an der B14. Der Mann betrat laut Polizei gegen 6.30 Uhr die Tankstelle und forderte unter Vorhalt einer Pistole weiter
  • 7227 Leser

Immer mehr Fahrzeuge im Ostalbkreis

Verkehr Hybrid- und E-Fahrzeuge noch in der Minderzahl. Doch immer mehr Autos sind auf den Straßen unterwegs.
tbr0000007157338_124456.jpg
Aalen. Die Kfz-Zulassungsstellen der Landkreisverwaltung wickeln tagtäglich viele Hunderte Zulassungsvorgänge ab. Dazu gehören die Zulassung von Neufahrzeugen, Umschreibungen von Gebrauchtfahrzeugen, Wiederzulassungen auf denselben Halter oder Außerbetriebsetzungen von Fahrzeugen. Wie die jetzt weiter
  • 762 Leser

Stadtoval: Umleitung und Sperrungen

Verkehr Am Montag beginnen die Bauarbeiten zur verkehrlichen Anbindung des Stadtovals an die Düsseldorfer Straße.
c52718f1-a0d5-4983-8009-6934d42188fa.jpg
Aalen. Am Einmündungsbereich Stadtoval/Düsseldorfer Straße kommt es zu einer halbseitigen Straßensperrung. Der Verkehr wird mit einer Baustellenampel geregelt. In diesem Zusammenhang ist es aus Sicherheitsgründen auch erforderlich, sowohl den vorhandenen Treppenweg zum Rötenberg als auch den weiter
  • 1068 Leser

Weg frei für mehr Tempo-30-Straßen

Verkehr In Deutschland soll künftig grundsätzlich Tempo 30 vor sozialen Einrichtungen gelten. Das hat der Bundesrat beschlossen. Die Gmünder Stadtverwaltung setzt weiterhin auf „vernünftige Lösungen“.
802ec636-8db0-4e7d-8211-6fcbe5b1f02e.jpg

Schwäbisch Gmünd

Vor Schulen, Kindergärten oder Seniorenheimen soll die städtische Straßenverkehrsbehörde künftig leichter Tempo 30 vorschreiben dürfen. Das hat der Bundesrat am vergangenen Freitag beschlossen.

weiter

  • 655 Leser

Regionalsport (12)

„Für Matze war es das perfekte Spiel“

Fußball, 3. Liga Zum zweiten Mal nach dem DFB-Urteil spielt der VfR Aalen klasse auf und holt sich einen weiteren Sieg.
Entschieden wurde fix. Gestern traf auch die schriftliche Urteilsbegründung des Deutschen Fußballbundes (DFB) für den Neun-Punkte-Abzug beim VfR Aalen ein. „Wir werden dies jetzt erst anwaltlich prüfen lassen, ehe wir damit an die Öffentlichkeit gehen“, sagte VfR-Geschäftsführer Markus Thiele nach dem fulminanten 4:1-Sieg in weiter
  • 338 Leser

Live-Ticker: VfR gewinnt in Halle 4:1

Fußball, 3. Liga Aalen schlägt im Abendspiel den Halleschen FC klar mit 4:1 (2:0).
1489514803_php7tE4Da.jpg
Der VfR Aalen feiert den zweiten Sieg in Folge: Beim Halleschen FC schoss Aalen am 27. Spieltag der dritten Liga einen klaren 4:1-Sieg heraus. Matthias Morys war mit drei Treffern der gefeierte Akteur. weiter

Der erste Auswärtssieg der Saison

Handball Die Damen der SG2H schlagen Weilstetten mit 29:24 und feiern damit den ersten Auswärtssieg in der Württembergliga.
Die Hofen/Hüttlingerinnen präsentierten sich als Team und kämpften um jeden Ball. Obwohl Adi Bleier erneut mit einem dünn besetzten Kader auskommen musste, wollten die Damen der SG2H nach drei Niederlagen in Folge endlich wieder zwei Punkte einfahren. Außerdem war es ihnen bis dahin noch nicht gelungen, auswärts zu gewinnen.

Beides war weiter

  • 177 Leser

Herausforderung ohne Angst

Aktion Sattelfest Mountainbike-Profi Steffen Thum hat die Trainingspläne für die Fitnessaktion Sattelfest ausgearbeitet – im Interview erzählt er, was ihn daran reizt.
11ee4691-6c66-4693-944e-bc114f590600.jpg
In diesem Jahr wird das Fahrrad 200 Jahre alt. Steffen Thum, der Aalener MTB-Profi, ist froh, dass es diese Erfindung gibt. Und viele Freizeitsportler auch. Das Fitnessprogramm „Sattelfest – In drei Monaten zum Alpencross“ ist für solche Genussradler gedacht. Im Interview erzählt weiter
  • 177 Leser
Sportmosaik

Schiele lernt in Kopenhagen

Bernd Müller über Rechenspiele und eine Sportstunde der besonderen Art
e8ae13bc-5080-4e8f-9898-f2a21382dfe1.jpg
Michael Schiele, der frühere Co-Trainer von Ralph Hasenhüttl zu dessen Aalener Zeit, war am Samstag wieder mal beim VfR zum Zuschauen. Der 39 Jahre alte Härtsfelder macht gerade seinen DFB-Fußballlehrer in Hennef. Einen Teil seines Praktikums hat er im Januar in Kopenhagen gemacht: weiter
  • 194 Leser

Beim Zwischenstopp auf Platz sieben

Leichtathletik, deutsche Jugend-Hallenmeisterschaften Prisca König schlägt sich gut.
5e4f5c4a-223e-4e5d-8bee-c72cfd1318df.jpg
Bei den deutschen Jugendhallenmeisterschaften im Glaspalast in Sindelfingen traten drei Läuferinnen der LSG Aalen gegen die deutsche Konkurrenz an. Am besten schnitt Prisca König ab, sie freute sich über ihren siebten Platz.

Durch den nahen Anfahrtsweg nutzten die drei Aalener Leichtathletinnen Alicia Maier, Prisca König und Jana Uhl die weiter

  • 158 Leser

Entscheidung im Titelrennen vertagt

Volleyball, Regionalliga Trotz der 2:3-Niederlage gegen Heidelberg-Rohrbach steht SG MADS Ostalb auf Platz eins. Die Meisterschaft ist aber noch nicht sicher.
cfb0f3cd-0073-4d77-96e6-646614120f0c.jpg
Gegen abwehrstarke Heidelberger konnte man zwar nicht komplett überzeugen, mit dem Punkt ist man jedoch einigermaßen zufrieden. Bereits vor der Partie wusste man, dass die Entscheidung wahrscheinlich nicht an diesem Spieltag fallen würde.

Die TSG befindet sich in einem starken Aufwärtstrend, weiter

  • 139 Leser
Sport in Kürze

Kampfkunst zum ausprobieren

Kampfsport. Der JST Riesbürg lädt am Samstag, 25. März um 17 Uhr, zum Kampfkunst-Gesundheitsabend in der Goldberghalle in Pflaumloch. Es werden an diesem Abend verschiedene Sportarten vorgestellt mit der Einladung, nicht nur zu zuschauen sondern auch gleich mit zu machen. Von 17 bis 18 Uhr steht Judo auf dem Plan, weiter
  • 242 Leser

PG setzt sich in der Halle durch

ed078d6a-a538-4439-b1af-3a593dc0f308.jpg
Fußballturnier Beim alljährlichen Fußballturnier in der Buchenberghalle konnte sich die Mannschaft des Peutinger-Gymnasiums (7.-9. Klasse) den ersten Platz sichern. Auf spielerisch hohem Niveau konnte sie sich gegen die starken Mannschaften der umliegenden Schulen im Finale beim Elfmeterschießen weiter
  • 281 Leser

Senioren feiern Meisterschaft

a2f13ae5-7aeb-4526-b83d-87a592982ee2.jpg
Sportkegeln Nach dem Titelgewinn 2015, der Vizemeisterschaft 2016 krönten die Senioren B von SK GAW Oberkochen eine starke Saison mit dem erneuten Titelgewinn 2017. Am Ende entschied der direkte Vergleich zwischen KSV Baienfurt und SK GAW Oberkochen. Hier hatte SK Oberkochen e. V einen halben weiter
  • 225 Leser

TSV erkämpft sich ein Remis

Tischtennis, Verbandsliga Untergröningen macht einen 2:6-Rückstand wett.
Gegen den Dritten TTC Lützenhardt rechneten sich die Untergröningerinnen nicht unbedingt mit Zählbarem gerechnet. Beim Rückstand von 2:6 schien das Spiel schon beinah entglitten, doch mit einem grandiosen Kraftakt gelang der Mannschaft auch gegen diesen starken Gegner ein Unentschieden.

In den Eingangsdoppeln wurden die Punkte geteilt. weiter

  • 133 Leser

VfR Aalen beantwortet mit Sieg Hiobsbotschaft des DFB

Fußball, 3. Liga Nur wenige Stunden nach der Kunde des Neun-Punkte-Abzugs besiegen Daniel Bernhardt & Co. die SG Sonnenhof Großaspach 2:0.
5a89b3b9-3ee7-4b24-803e-0a3c4799b643.jpg
Stehende Ovationen nach dem Spiel. Dreieinhalbtausend Zuschauer applaudierten am Samstag in der Aalener Scholz-Arena einer Mannschaft, die auf beeindruckende Weise die Antwort auf den Neun-Punkte-Abzug des Deutschen Fußballbundes (DFB) gegeben hat. Der VfR Aalen hat das Landesderby gegen die SG weiter

Überregional (36)

Vier Haftbefehle - Mann in Ulm festgenommen

Der 45-Jährige muss ins Gefängnis
1489477077_phpltWNz5.jpg
Ulm. Gleich vier Haftbefehle lagen gegen einen 45-jährigen Rumänen vor, den Bundespolizisten am Montag im Ulmer Hauptbahnhof festgenommen haben. Gegen 15 Uhr kontrollierte eine Bundespolizeistreife den Mann, gegen den insgesamt vier Haftbefehle von der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth wegen Diebstahls und weiter
  • 1285 Leser

„Ich wollte die Gläubiger nicht benachteiligen“

Erstmals seit Jahren meldet sich Anton Schlecker öffentlich zu Wort. Der Tenor: Er habe nur für seine Familie gesorgt und kein Geld beiseite geschafft.
385346200_442cec6cf4.irswpprod_6r3.jpg
Es ist das Bild eines zwar nicht unbedingt herzlichen, aber doch treusorgenden Familienvaters, das Anton Schlecker von sich zeichnet. An Tag zwei des Prozesses gegen ihn verliest der 72-Jährige eine Erklärung. Die Blätter in der einen Hand, mit der anderen gestikuliert er. Darauf haben alle gewartet, seit Anton Schlecker seine Tochter Meike im weiter
  • 254 Leser

„Sinnbild für den göttlichen Geist“

Die Kunsthalle Karlsruhe zeigt 60 Werke der Landschaftsmalerei aus 600 Jahren.
385339480_f3dfe02acb.irswpprod_5kw.jpg
„Wir werden von den Landschaften unserer Kindheit so viel mehr geprägt, als uns bewusst ist“, schreibt die Kinderbuchautorin Cornelia Funke in einem Text zur Karlsruher Ausstellung „Unter freiem Himmel. Landschaft sehen, lesen, hören“. Dort sind in der Staatlichen Kunsthalle 60 deutsche, niederländische und französische weiter
  • 127 Leser

16-Jähriger tötet 15-Jährige

Der Täter ist schizophren und soll in eine Klinik eingewiesen werden. Er war mit dem Mädchen lose liiert.
Grausiges Tötungsdelikt auf einem verlassenen Fabrikgelände in Düsseldorf: Ein 16 Jahre alter Junge hat gestanden, in der ehemaligen Papierfabrik eine 15-Jährige umgebracht zu haben. Der Teenager ist laut Untersuchung eines Sachverständigen schizophren und somit schuldunfähig, sagte Staatsanwalt Matthias Ridder am Montag. Er hat die vorläufige weiter
  • 171 Leser

Altes Haus am neuen Standort

Das „Effringer Schlössle“ ist im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof angekommen.
385377538_3ddc5717ce.irswpprod_61y.jpg
An manchen Stellen ist jetzt noch zu sehen, dass die Wände auseinander gesägt worden sind. Aber wenn der Innenausbau abgeschlossen ist, sieht man das nicht mehr. Dabei wurde das Haus im Sommer 2015 in Effringen, einem Ortsteil von Wildberg im Kreis Calw, in 36 Teile zersägt, in Balingen restauriert und im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof bei Gutach weiter
  • 152 Leser

Anton Schlecker: „Ich war bis zuletzt vom Erfolg überzeugt“

Zum ersten Mal spricht der Ex-Drogeriechef selbst über seine Insolvenz. Er will nichts von den Zahlungsproblemen gewusst haben.
Im Bankrottprozess gegen Anton Schlecker hat sich der ehemalige Drogeriemarktunternehmer am zweiten Verhandlungstag erstmals persönlich zu Wort gemeldet und die Vorwürfe der Anklage zurückgewiesen. „Ich erinnere mich nicht an Liquiditätsprobleme, die ich für nicht überwindbar gehalten hätte“, las Schlecker aus einer schriftlich weiter
  • 174 Leser

Auf ein weiteres Tänzchen

Favoritenschreck Lotte rechnet sich für das Nachholspiel des Viertelfinales gegen die Bundesliga-Stars von Borussia Dortmund Chancen aus.
385343518_493daf4ec1.irswpprod_5e9.jpg
Der Traktor eines benachbarten Landwirts, der den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund aus dem Schlamm zieht, wird diesmal wohl nicht gebraucht. Auch die neuerliche Debatte über den ramponierten Rasen im Stadion der Sportfreunde Lotte bleibt allen Beteiligten erspart. Zwei Wochen nach der großen Aufregung um die kurzfristige Absage sprechen alle weiter
  • 189 Leser

Berlin hofft auf eine gute Debatte

In Baden-Baden treffen sich am Wochenende die Finanzminister und Notenbank-Chefs.
385382874_2a31b7b756.irswpprod_6r1.jpg
Die Bundesregierung stellt sich im Kreis der G20-Gruppe der führenden Industrie- und Schwellenländer auf schwierige Gespräche zur Handels- und Finanzmarktpolitik ein. Beim Treffen der G20-Finanzminister und -Notenbankchefs an diesem Freitag und Samstag in Baden-Baden bestehe „natürlich Diskussionsbedarf“, hieß es im Finanzministerium in weiter
  • 244 Leser
Kommentar Knut Pries zum Streit mit Erdogan

Bewusste Provokation

385353488_557940fc90.irswpprod_iw1.jpg
Besonnenheit ist angesichts des Konflikts der Niederlande mit der Türkei das allseits beschworene Gebot der Stunde. Mit gutem Grund: Erstens ist Besonnenheit eine politische Kardinaltugend. Zweitens haben wir es hier mit Wahlkämpfern zu tun. Der türkische Präsident Erdogan will sich mit allen Mitteln die Lizenz zur Errichtung einer weiter

Bärin war zu dünn geworden

Eine Verkettung mehrerer Umstände hat in Osnabrück dazu geführt, dass Tips ausbrechen konnte.
Gleich drei Hindernisse hatte Tips überwunden: Die Verkettung unglücklicher Umstände ist die Ursache für den Ausbruch der Bärin im Zoo Osnabrück, der zu ihrer Erschießung führte. Das Tier überwand zunächst den 90 Zentimeter hohen Elektrozaun. „Wir vermuten, dass irgendetwas die Bärin so sehr erregt hat, dass sie durch den Elektrozaun ging, weiter
  • 153 Leser
Land am Rand

Der ist brav, der beißt nicht!

384987976_d20a0ed4c2.irswpprod_64v.jpg
Och, schade, in Waiblingen stand für Briefträger „Umgang mit Hunden“ auf dem Stundenplan. Ein Hundeführer der Polizei sollte Postboten zeigen, wie man sich am besten nicht beißen lässt. Da hätte man gern mehr erfahren, Hunde schnappen ja nicht nur nach dem Zustellpersonal. Wie man sich am besten wehrt, wäre gefragter Lesestoff. Leider weiter
  • 132 Leser
Nachruf

Der Spezialist für alles ist tot

385352194_46e392c1e2.irswpprod_64x.jpg
Für manchen waschechten Sozialdemokraten ließ Horst Ehmke den richtigen Stallgeruch vermissen: Aus gutbürgerlichem Elternhaus in Danzig stammend, hatte der Arztsohn in Amerika studiert. Der scharfzüngige Intellektuelle war mit Mitte 30 schon Professor für Staatsrecht in Freiburg, als er Staatssekretär unter Justizminister Gustav Heinemann wurde, weiter
  • 140 Leser

Der Traum vom süßen Nichtstun

Was tun als Rentner oder Pensionär? Der Sportwissenschaftler Ansgar Thiel gibt Tipps, wie man sich auf die Zeit vorbereiten kann.
385387520_eec3833340.irswpprod_6r8.jpg
Mit der Zeit, die nach dem Arbeitsleben kommt, befasst sich der Tübinger Sportwissenschaftler Ansgar Thiel. Im Interview gibt er Tipps für den Ruhestand. Von den Kollegen werden Ältere mittlerweile gern augenzwinkernd in den „Unruhestand“ verabschiedet. Ist das mehr als eine Floskel? Ansgar Thiel: Der Ruhestand, wie wir ihn früher weiter
  • 173 Leser

Duell zwischen Frust und Freude

Kränkelnde Gladbacher treffen im Rückspiel auf beflügelte Schalker.
Vor der entscheidenden Achtelfinal-Partie in der Europa League zwischen Borussia Mönchengladbach und Schalke 04 steigt die Spannung. Bis zum Hinspiel am vergangenen Donnerstag in Gelsenkirchen (1:1) schien die aktuelle Form für die Borussia zu sprechen. Doch spätestens nach den gegensätzlich verlaufenen Generalproben der beiden Klubs am Sonntag in weiter
  • 186 Leser

Einstieg in Digitalhandel

Maschinenbauer startet Verkaufsplattform in den USA.
Der Heidenheimer Maschinenbauer Voith hat gemeinsam mit einer Tochter der Boston Consulting Group eine digitale Plattform für die Papierindustrie gegründet. Bei merQbiz soll Altpapier in den Vereinigen Staaten gehandelt werden, teilte Voith mit. Die Plattform richte sich zunächst an Marktteilnehmer der nordamerikanischen Papierindustrie. Solche weiter
  • 253 Leser

Gefälschte Job-Angebote im Internet

Vor allem internationale Unternehmen werden zur Abzocke benutzt.
Es ist eine gemeine Masche: Internationale Betrügerbanden schalten gefälschte Stellenanzeigen in Internet-Jobbörsen oder versenden diese per E-Mail. Sie spähen Bewerber aus, stehlen deren Identität oder betrügen sie um viel Geld – überwiesen für angebliche Vermittlungsgebühren oder Spezialsoftware. Die Zahl solcher Fake-Anzeigen nimmt weiter
  • 263 Leser

Gelingt der Schwung auf das Podest?

Deutsche Crosser kämpfen bei der WM in der Sierra Nevada um ihre letzten Chancen auf einen Spitzenplatz.
Nach den verpassten Spitzenplätzen in den Einzelrennen sind die deutschen Boardercrosser bei der WM auch im Mannschaftswettbewerb leer ausgegangen. Die beiden Duos von Snowboard Germany schieden in der Sierra Nevada jeweils in der ersten K.o.-Runde aus. Während Paul Berg und Martin Nörl in ihrem Viertelfinale erst im Fotofinish scheiterten, hatten weiter
  • 179 Leser

Glaubensabweichlern droht das Ketzerfeuer

Wer die herrschende Lehre ablehnt, dem bleibt nach der Reformation vor 500 Jahren nur Anpassung, Auswandern oder der Tod.
385370008_e51ef8aea2.irswpprod_5a1.jpg
Die Idee, eine Revolution: Religion kann man so oder so auslegen und so oder so leben. Mehr und mehr Menschen dämmerte das während der Reformation vor 500 Jahren. Allerdings wurde das mit dem Ausleben schwierig, als die Landesherren ihren Untertanen eine Konfession verordneten. Schnell war man da Sektierer. Für Württemberg führte Herzog Ulrich weiter
  • 137 Leser
Querpass

Grätsche von rechts

385192106_43322c5359.irswpprod_4jz.jpg
Die Politiker-Dichte in Berlin ist naturgemäß besonders hoch. Hauptstädtisch eben. Allein im Bundestag sitzen 630 Delegierte, im Berliner Abgeordnetenhaus noch mal 160, davon gehören 24 der AfD an. Achtung also, Politiker könnten überall sein! Was das (und insbesondere die AfD) mit Sport zu tun haben soll? Viel mehr, als Fußball-Bundesligist Hertha weiter
  • 206 Leser

Land bezahlt weiterhin für Berufshelfer

Ein Programm ebnet jungen Leuten den Weg in eine Lehre. Es sollte gestrichen werden, geht jetzt aber doch weiter.
385280076_3b403cbb47.irswpprod_6r5.jpg
Anders als zunächst geplant sollen die sogenannten Jugendberufshelfer im Südwesten weiter für einen reibungslosen Übergang zwischen Schule und Ausbildung sorgen. Im Zuge des Paktes für Integration zwischen Sozialministerium und Kommunen solle das Projekt im Jahr 2017 und im Jahr 2018 nun doch mit jeweils 850 000 Euro fortgeführt werden, teilte weiter
  • 123 Leser

Mehr Mitsprache für Aktionäre

Millionenschwere Managergehälter sorgen für Zündstoff im Wahljahr. In Europa sollen Anleger künftig mitentscheiden. Das EU-Parlament bastelt an einer Richtlinie.
385382710_540e80147e.irswpprod_6r5.jpg
Europas Aktionäre sollen mehr Rechte bekommen: Mindestens alle vier Jahre sollen sie ihr Votum über die Bezüge der Unternehmensspitze abgeben, bei wesentlichen Änderungen des Vergütungssystems müssen sie auf jeden Fall gefragt werden. Das sieht die Novelle der Europäischen Aktionärsrechterichtlinie vor. Wie haben sich die Managergehälter in weiter
  • 328 Leser

Neuer Name, neues Logo

Die deutsche Mannschaft startet künftig als „Team Deutschland“.
Die deutschen Spitzensportler werden ab sofort unter dem übergreifenden Markennamen „Team Deutschland“ und mit einem neuen Logo auftreten. Ein „D“ in den deutschen Nationalfarben soll das Team in den Mittelpunkt stellen und dessen Leistung würdigen. Unter dem neuen Titel sollen sich die Sportler dem Team Deutschland auch weiter
  • 187 Leser

Rabatt statt Rabatz

385380412_b632765041.irswpprod_64w.jpg
Essen mit kleinen Kindern kann schon in den eigenen vier Wänden eine Herausforderung sein – und erst recht in einem gepflegten Restaurant. Nicht andere Gäste, auch Kellner und Wirte sind häufig entnervt. Antonio Ferrari kennt das Schauspiel allzu gut. Er führt ein schickes Restaurant im norditalienischen Padua. Tobende Kinder, genervte weiter
  • 156 Leser
Mein Trump-Land

Reden ist Silber

385352254_a5fc744a6f.irswpprod_5er.jpg
Letztens las ich , dass einige meiner Kollegen gar keinen Wecker mehr stellen. Sie brauchen ihn nicht mehr, denn sie haben einen Tweet-Alert für Donald Trump eingerichtet, ihr Handy piept also jedes Mal, wenn sich der Präsident per Kurznachricht an seine mehr als 26 Millionen Leser wendet. Und da er das in der Regel zwischen 5 und 6 Uhr morgens weiter
  • 158 Leser
Kommentar Von Rolf Obertreis zur neuen Richtlinie für Aktionärsrechte.

Richtlinie wird wenig ändern

384820814_8da66c654c.irswpprod_iw1.jpg
Sie sind die Eigentümer, aber was die Vorstände kassieren, ist ihre Sache nicht. In Deutschland werden sie bei den großen börsennotierten Konzernen – nicht aber bei den kleineren Unternehmen – trotzdem schon jetzt auf den Hauptversammlungen regelmäßig befragt, was sie von den Vergütungen „ihrer“ Chefs halten. Insofern bringt weiter
  • 268 Leser

Riesen-Energiespeicher für Heidelberg

Die Universtätsstadt baut auf Fernwärme und eigene Stromerzeugung. Ein 75 Meter hoher Wassertank, zehn Millionen Euro teuer, könnte zum neuen Wahrzeichen werden.
385375348_128c230b15.irswpprod_5xu.jpg
Heidelbergs kulturelle und intellektuelle Tradition soll auch die Energiewende beflügeln. Deshalb bauen die Stadtwerke im Stadtteil Pfaffengrund nicht nur einen Energiespeicher, sondern umgeben diesen auch mit einem Park, der die Wende auf dem Energiesektor erlebbar machen soll, wie Stadtwerke-Sprecherin Ellen Frings sagt. Nebenbei erhält weiter
  • 126 Leser

Schildkröte um tausend Münzen erleichtert

Omsin hatte die Geldstücke geschluckt, die Touristen in sein Becken geworfen haben.
385388346_5c40b815b2.irswpprod_60x.jpg
Nachdem ihr fast tausend Münzen herausoperiert worden sind, geht es der in Thailand lebenden Meeresschildkröte Omsin wieder besser. Gestern ist das 25-jährige Meeresreptil schon einige Runden in einem kleinen Becken des Meeresforschungszentrums der Chulalongkorn-Tierklinik in Bangkok geschwommen. Die Tierärztin Nantarika Chansue äußerte sich sehr weiter
  • 156 Leser

Schmidts Freundin tot

Ruth Loah ist im Alter von 83 Jahren gestorben.
385388478_561f6281f0.irswpprod_64z.jpg
Gut 15 Monate nach dem Tod von Altkanzler Helmut Schmidt ist dessen letzte Lebensgefährtin und ehemalige Mitarbeiterin Ruth Loah gestorben. Sie hatte zuletzt in einer Seniorenresidenz in Hamburg gelebt. Der am 10. November 2015 gestorbene Schmidt hatte sich im August 2012 öffentlich zu der neuen Frau an seiner Seite bekannt – knapp zwei Jahre weiter
  • 153 Leser

Schön altmodisch

„Winnetou“-Regisseur Philipp Stölzl inszeniert kinoreif in München das Revolutionsdrama „Andrea Chénier“. Großer Jubel für das Ensemble.
385349018_b5f73fb94a.irswpprod_6r5.jpg
Eigentlich ist er ja ein Gefährte Puccinis, dieser Umberto Giordano. Nur dass seine Oper „Andrea Chénier“, die ein melodiös-dramatisches Rührstück ist über das Schicksal eines (wahren) Dichters der Französischen Revolution, partout nicht den Erfolg einer „Tosca“ hat. Die Bregenzer Festspiele boten den „Chénier“ weiter
  • 153 Leser

Stallpflicht für Geflügel nur punktuell

Das Virus ist im Südwesten auf dem Rückzug, Agrarminister Hauk lockert erneut die Gegenmaßnahmen.
Trotz einer hohen Zahl infizierter Wildvögel ist Baden-Württemberg beim jüngsten Vogelgrippe-Ausbruch glimpflich davongekommen. Agrarminister Peter Hauk (CDU) sagte gestern in Stuttgart, dass zwar 307 Wildvögel positiv auf den aggressiven Virustyp H5N8 getestet worden seien. Das sei bundesweit ein Spitzenwert. Aber Nutzgeflügel war nicht betroffen. weiter
  • 150 Leser

Streik an den Flughäfen in Berlin

Verdi ruft das Bodenpersonal in Tegel und Schönefeld bis Mittwochmorgen zur Arbeitsniederlegung auf.
385277796_c188c579c8.irswpprod_64x.jpg
Die Gewerkschaft Verdi verlängerte den Ausstand an den Berliner Flughäfen kurz nach Streikbeginn am Montag um einen Tag. Reisende müssen sich darauf einstellen, dass die meisten Flüge bis Mittwoch um 5 Uhr ausfallen werden. Mit dem Streik will die Gewerkschaft ein besseres Tarifangebot für die rund 2000 Beschäftigten erzwingen. Aus Sicht des weiter
  • 320 Leser

Terrorverdacht in Essen und Offenburg

Drei Männer sollten offenbar den Anschlag auf das Einkaufszentrum ausführen.
Der geplante Terroranschlag auf ein Einkaufszentrum in Essen sollte nach Informationen der „Welt“ von drei Selbstmordattentätern verübt werden. Die drei Angreifer hätten am vergangenen Samstag um 16.30 Uhr mit in Rucksäcken versteckten Bomben zuschlagen sollen, berichtete die Zeitung. Bei dem Auftraggeber soll es sich um den 24-jährigen weiter
  • 108 Leser

Traumwelt mit Tanzmove und Effekten

Tokio-Hotel sind wieder da. Beim ersten Konzert ihrer Welttournee in London werden sie von 1500 Fans gefeiert.
385339124_6b3f644078.irswpprod_64v.jpg
Wenn der Tokio-Hotel-Sänger Bill Kaulitz seine Fans angrinst und die vor Freude kreischen, ist wieder alles wie damals. Wie 2005, als die Band mit ihrem Hit „Durch den Monsun“ den Durchbruch schaffte und ihnen die Fans zu Füßen lagen – erst in Deutschland und dann weltweit. Auch zwölf Jahre später stehen junge Frauen stundenlang weiter
  • 118 Leser
Leitartikel Guido Bohsem zum deutsch-amerikanischen Verhältnis

Unverzichtbare USA

385376830_3644ecf165.irswpprod_4dp.jpg
Die Beziehungen zwischen Deutschland und den USA liegen seit über 25 Jahren im Konjunktivischen – im „könnte“, im „sollte“ und im „müsste“. 1989 hatte US-Präsident George Bush eine neue Zusammenarbeit beider Länder angeboten. Die bald wiedervereinigten und wirtschafts-mächtigen Deutschen sollten künftig weiter
  • 172 Leser

Viele leiden schon als Kind unter Pollen

Die Allergie tritt vor allem im Alter von fünf bis 15 Jahren auf. Der Facharzt Michael Barczok empfiehlt die dreijährige Hypersensibilisierung.
385387450_43467f64a0.irswpprod_6r7.jpg
Es geht wieder los: Niesen, juckende Nase, tränende Augen. Die Heuschnupfen-Saison ist eröffnet, gerade blühen Hasel und Erle. 13 Millionen Menschen in Deutschland leiden nach Angaben des Deutschen Allergie- und Asthmabunds unter einer Pollen-Allergie, darunter fast jedes zehnte Kind. „Der Höhepunkt allergischer Erkrankungen liegt weiter
  • 149 Leser

Wasser auf die Mühlen Erdogans

Der harte Polizeieinsatz in Rotterdam empört sogar Türken, die die geplante Verfassungsreform in ihrer Heimat kritisch sehen. Das könnte dem Präsidenten wichtige Stimmen bringen.
385357362_8d171282f2.irswpprod_64s.jpg
Das türkische Fernsehen zeigt die Szenen immer wieder, kaum eine Zeitung verzichtet darauf, Bilder davon auf die Titelseite zu nehmen: Bei Protesten gegen das Auftrittsverbot für türkische Minister in den Niederlanden beißt sich in Rotterdam ein Polizei-Schäferhund im Bein eines türkischen Demonstranten fest. Der Hundeführer lässt das Tier weiter
  • 191 Leser

Hier schreibe ich (16)

Radbasar des RKV Hofen

Am kommenden Samstag, den 18. März, veranstaltet der RKV Hofen in der Glück-Auf-Halle in Hofen seinen traditionellen Radbasar „Alles Rad“. Wie in den vergangenen Jahren erwartet der RKV auch dieses Jahr wieder eine Vielzahl an angebotenen Fahrzeugen, so dass für jeden Anspruch auch potenzielle Angebote dabei sein weiter
  • 821 Leser
Lesermeinung

Zum Artikel über übermalte Schilder, GT vom 9. März:

„Als ich diesen Bericht las, musste ich spontan an eine Begegnung im Taubental denken. Ich war gerade mit meiner Frau bei einem erholsamen Spaziergang im Taubental unterwegs, als es unmittelbar rechts vor mir im Gestrüpp rauschte, krachte und splitterte. Es war ein Wildwechsel, aber was da hervorbrach, waren keine Rehe und keine Wildschweine. weiter

Tischtennis-Herren weiterhin ungeschlagen

1489519278_php4Dlc1L.jpg
Herren 1Auch gegen den VfB Ellenberg wurden die Herren am Samstag, 11.03.2017 ihrer Favoritenrolle gerecht und gewannen in Ellenberg mit 9:2. Damit sind sie in der Rückrunde noch ungeschlagen.

DoppelMartin Ebert/Daniel Schurr (1), Heike Nieß/Fritz Bernhard (1)EinzelWolfgang weiter

  • 665 Leser
Lesermeinung

Zu „Konkrete Pläne für die Strom-Autobahn“, vom 10. März:

Diese ganze Energiewende wird doch dem Bürger aufgebürdet, obwohl die Steuermittel fließen wie noch nie und man ruhig einmal großzügig und damit auch schnell dieses Projekt zum Ende bringen könnte, damit nicht auch noch der letzte vom Glauben an eine Zukunft ohne Atom abfällt.

Alles, was die Bundeskanzlerin an Entscheidungen getroffen weiter

DFB: Immer auf die Kleinen

Zum 9-Punkte-Abzug für den VfR Aalen:

Der DFB macht es sich immer einfach und bestraft nur die kleinen Vereine, siehe Dresden, Ulm, Duisburg, Offenbach und jetzt den VfR Aalen. Bei den großen Vereinen wie Dortmund oder Frankfurt hat er nie den Mut gehabt, diese auch mit so hohen Punktabzügen zu bestrafen. Deshalb mein Fazit: „Die Keinen werden gehängt“ und die Großen laufen weiter
  • 699 Leser
Nichts bleibt, wie’s ist

Zur Braunenstraße:

Die Reaktion der Vertreter des Hirschbachclubs und der Wohnungslosenhilfe der Caritas auf die Umbenennung der Braunenstraße löst Erstaunen aus, wird hier doch auf historisch gewachsene Strukturen verwiesen. Ein solch emotionales Echo der Akteure hätte ich mir auf die letztjährige Ankündigung des Abbruchs der beiden den Straßenzug und das weiter
  • 307 Leser
Lesermeinung

„Drehscheibe“ statt „Stadtoval“:

In die Diskussion um eine vom Hirschbachclub angeregte mögliche Namensänderung des derzeit als „Stadtoval“ bezeichneten ehemaligen Baustahlareals ist Bewegung gekommen. Allein schon das freut uns.

Die deutsche Eisenbahngeschichte, die sich über viele Jahrzehnte hinweg auf diesem Gelände abgespielt hat, verdient es, gewürdigt zu weiter

  • 304 Leser

Gemeinsam die Innenstadt gestalten

Ach, wie klingt das schön!

>Deshalb laden sie am kommenden Montag, 20. März, Interessierte ins Kulturzentrum Prediger ein. Gezielt zudem Gmünds Stadträte und Verbände ...<

 

Aha - und zu welcher Uhrzeit?

Das allein zeugt doch von einem weiter

  • 753 Leser

SG Bettringen - Hauptversammlung

Alle Mitglieder der Sportgemeinde Bettringen sind eingeladen zur Jahreshauptversammlung am 31.03.2017 in die SG-Halle am Schmiedeberg. Beginn ist um 20:00 Uhr.Die Tagesordnung sieht unter anderem vor: Berichte, Wahlen, Bestätigung des Vereinsjugendvorstandes, Haushalt 2017. Anträge zur Hauptversammlung sind bis spätestens weiter
  • 724 Leser

Schwäbisch Gmünd / 00:41 Uhr / Weg frei für mehr Tempo-30-Straßen

Und in der gedruckten Ausgabe ( ich möchte an dieser Stelle einfach darauf hinweisen, dass mir die in der Online-Ausgabe zugängliche "Mehr"-Information gegenüber der von mir abonnierten Papierausgabe den geforderten Mehrpreis nicht wert ist ) finde ich dann den Ausspruch:

"Außerdem sei es von großer Bedeutung, weiter

  • 921 Leser

Radball U15: RKV Hofen 1 fährt zur Qulifikation

1489487114_phpTe7KxS.jpg

Radball U15, 12. Spieltag Rückrunde:

 

Am letzten Spieltag der Verbandsrunde waren neben den drei Hofener Jugend-Teams der Tabellenführer aus Schwaikheim sowie die Mannschaften Stuttgart 1 und 2 in der Glück-Auf-Halle in Hofen am weiter

  • 707 Leser

Wetter von (vor-)gestern

1489483382_phpdPTItp.jpg
Vor 1 Jahr meldete sich in http://www.schwaebische-post.de/1461133/ mein  Laubfrosch mit der Anmerkung, dass ihm mehr "Donnerwetter" der LeserInnen zu den Themen der Zeit wichtiger wären, als ein allüberall in Rundfunk und Fernsehen abrufbarer Wetterblog"!

 Sie finden z.B. weiter

  • 726 Leser

Themenwelten (4)

Im Gespräch über Kunst

Ausstellung Zu Gast bei „Wandlungen“ in der Galerie im Prediger.
Schwäbisch Gmünd. Mit der Künstlerin ins Gespräch kommen – die Gelegenheit bietet sich am Donnerstag, 16. März, um 18 Uhr bei einem Gang durch die Ausstellung „Wandlungen“ in der Galerie im Prediger. Joachim Haller spricht mit Yong Sa Sommer über weiter
  • 1093 Leser

Schmerzen im Schlaf clever vorbeugen

Der Wecker klingelt und mit Schmerzen quält man sich morgens aus dem Bett – unangenehmer Alltag vieler Betroffener. Dabei ist dem Leid beizukommen: Mit der richtigen Schlafposition, dem passenden Bett und einer guten Matratze.
Wer unter akuten Rückenschmerzen leidet, dem können die Beschwerden schon mal den Schlaf rauben. Denn die Schmerzen werden im Liegen nicht automatisch besser. Die früher oft verschriebene Bettruhe kann Rückenschmerzen sogar verstärken, vor allem dann, wenn Verspannungen und Aktivitätsmangel die Ursache für die Beschwerden sind.

Zunächst weiter

Wenn es ziept, besser zum Zahnarzt

Beeinträchtigungen des Kauapparats können zu vielfältigen Problemen führen – auch zu Rückenschmerzen.
In Deutschland zählen Rückenleiden zu den häufigsten Beschwerden. Betroffene wenden sich bei chronischen Rückenschmerzen oder Verspannungen im Hals- und Nackenbereich meist Hilfe suchend an Physiotherapeuten oder Osteopathen. Lässt sich bei diesen Behandlungen keine Besserung erzielen, folgt oftmals eine lange und kostspielige Ärzteodyssee. Denn weiter
  • 1024 Leser

Die Top 7 für das große Volksleiden

Rückenschmerzen sind zur Volkskrankheit geworden – und dies über fast alle Bevölkerungsschichten, Alters- und Berufsgruppen hinweg. Dabei sind es fast immer die gleichen Faktoren, die zu den Beschwerden führen.
ebea594c-593a-4b9e-b038-97dde7fa6791.jpg
Heute, am 15. März ist der 16. Tag der Rückengesundheit unter dem Motto „Balance halten – Rücken stärken!“. Organisiert wird der Aktionstag von der Aktion Gesunder Rücken und dem Bundesverband deutscher Rückenschulen. Rückenschmerzen gelten als Volkskrankheit und haben viele Gründe. Dabei kann jeder in seinem Alltag Einiges weiter
  • 1077 Leser