Artikel-Übersicht vom Samstag, 18. März 2017

Regional (9)

Lokomotive am Bahnhof beschädigt

Die Polizei in Nördlingen sucht Zeugen
1489869297_phpsgOJvu.jpg
Nördlingen. In der Zeit vom 6. bis zum 17. März drang ein bislang unbekannter Täter in den Führerstand einer abgestellten E-Lok beim Bahnhof in Nördlingen ein. Das teilt die Polizei mit. Der Unbekannte hat dort vermutlich mit einem vorgefundenen Feuerlöscher eine Plexiglasscheibe zum Maschinenraum weiter
  • 4632 Leser

Hiebwaffe liegt griffbereit auf dem Beifahrersitz

Polizei ermittelt gegen den Fahrer
1489865159_php8RSTiS.jpg
Nördlingen. Am Samstag, gegen 20.45 Uhr, wurde ein 51-jähriger Fahrer in der Augsburger Straße in Nördlingen von einer Polizeistreife kontrolliert. Der Fahrer hatte laut Polizei auf seinen Beifahrersitz griffbereit eine sogenannte „Stahlrute“ liegen. Diese Hiebwaffe ist ein verbotener Gegenstand weiter
  • 5414 Leser

Betriebe zeigen sich selbstbewusst

19. Gewerbeausstellung in Unterschneidheim bietet Besuchern eine große Produktvielfalt
1489861637_phpH4OUBE.jpg
Eine rundum gelungene Gewerbeausstellung wird den Gästen am Wochenende in Unterschneidheim präsentiert. Knapp 60 Händler, Betriebe, Gewerbetreibende und Dienstleister sind mit von der Partie. weiter
  • 347 Leser

Schnäppchenjäger blasen zur Jagd auf Drahtesel

Fahrzeugbörse Über 150 Besucher haben in der Bopfinger Stauferhalle die Wahl zwischen 200 Fahrrädern.
811cd4c7-c083-4d06-b885-59fe8d5a51ce.jpg
Bopfingen. Eine lange Schlange am Samstag vor der Stauferhalle: Pünktlich um 13 Uhr öffnen sich die Pforten und über 150 Besucher strömen hinein zur Fahrzeugbörse. Walter Luitz aus dem Kollegium der Stauferschule veranstaltet diese zum 17. Mal.

Zusammen mit zehn Kollegen hat er den ganzen weiter

  • 399 Leser

Aalener „machen den Luther“

Kirche Eine Abbildung des Tors der Wittenberger Schlosskirche an der Stadtkirche dient beim Aktionstag der Evangelischen Landeskirche als Ideenwiese.
ab40284e-0003-496f-8f0d-636629e25347.jpg
Die Thesentür der Wittenberger Schlosskirche war am Samstag vor der Stadtkirche platziert, um es Luther gleich zu tun. Zum Aktionstag „Mach den Luther“ konnte das „Tor der Ideen“ mit Anregungen und Vorschlägen beklebt werden. Was in der Kirche anders laufen soll, welche Wünsche weiter
  • 283 Leser

Frontalzusammenstoß zwischen Traktor und Auto

Frau wird bei Unfall in Neuler-Ebnat im Fahrzeug eingeklemmt
1489853736_phpHOhWb9.jpg
Neuler-Ebnat. Zu einem schlimmen Verkehrsunfall kam es am Samstag, gegen 15.50 Uhr. Wie die Polizei bislang mitteilt, hat ein Traktorfahrer einer Frau in ihrem Skoda auf der Dorfstraße/K3232 die Vorfahrt genommen und es kam zum Frontalzusammenstoß´der beiden Fahrzeuge. Die Frau wurde dabei in ihrem Auto eingeklemmt und musste weiter
  • 13378 Leser

Unfall beim Ausparken

1489850806_phpSyuEVY.jpg
Ein 37-Jähriger in einem Mercedes Sprinter fuhr rückwärts aus dem Parkplatz eines Restaurants in der Friedhofstraße auf die Straße ein. Ein Taxifahrer wartete und ermöglichte dem Sprinter die Einfahrt. Als der Sprinter losfahren wollte, musste er ein entgegenkommendes Auto abwarten, das seinerseits vor dem weiter
  • 1346 Leser

Judas erscheint in neuem Licht

Passionsspiele 66 Akteure zeigen in Dirgenheims St.-Georgs-Kirche unter der Regie von Martin Bernard das Stück „Judas der Verräter“.
60c96c9d-20c5-4c1f-a29c-8c0ef8064637.jpg

Kirchheim-Dirgenheim

N ach vier Jahren Pause steht die Passionsspielgruppe aus Dirgenheim wieder auf der Bühne. Das Stück „Judas der Verräter“ zeigt einen anderen, einen unbekannten Judas.

Judas, dargestellt von Johannes Putschögl, träumt von einem weiter

  • 406 Leser

Die frühere Hofstelle Mößner in der Seltenbachstraße wird abgerissen

e9f0128e-a05c-49de-b3db-19788b6efa88.jpg
Abriss Die ehemalige Hofstelle Mößner (Mitte) in der Essinger Seltenbachstraße soll im Sommer dieses Jahres abgerissen werden. Es handelt sich um ein privates Vorhaben, das Bürgermeister Wolfgang Hofer in der jüngsten Gemeinderatssitzung bekannt gab. Angeblich sollen hier zwei Mehrfamilienhäuser weiter
  • 4578 Leser

Regionalsport (6)

Ein 3:0-Sieg zum Abschied

Volleyball, Regionalliga, Frauen Die Volleyballerinnen der DJK Gmünd haben im letzten Spiel unter Trainer Andreas Moeller gegen den FV Tübinger Modell mit 3:0 gewonnen.
1489871095_phplk1GLG.jpg
Ein Sieg zum Abschied. Die Volleyballerinnen der DJK Gmünd haben sich mit einem 3:0-Erfolg von ihrem scheidenden Trainer Andreas Moeller verabschiedet. Moeller gab vorige Woche bekannt, sein Amt als Trainer der Regionalliga-Volleyballerinnen niederzulegen. Im letzten Spiel der Saison gegen den Tabellenzweiten, den FV Tübinger Modell, weiter
  • 1086 Leser

TSV Ellwangen verpasst die Meisterschaft

Volleyball, Landesliga Ellwangen gewinnt zwar bei Ludwigsburg II, wird aber nur Zweiter.
1489856428_phpikWxfI.jpg
Die Landesliga-Volleyballer des TSV Ellwangen haben die Meisterschaft und damit den direkten Aufstieg in die Oberliga verpasst. Im letzten Saisonspiel siegten die "Virngrund-Recken" zwar mit 3:2 beim MTV Ludwigsburg II, beenden die Saison aber auf Rang zwei. weiter
  • 691 Leser

Großkopf gewinnt den Halbmarathon

Gmünder Stadtlauf Fast 1400 Läuferinnen und Läufer haben dem stürmischen Wetter getrotzt und sich auf die Strecken rund um die Stauferstadt gemacht.
1489856230_php0SJkW4.jpg
Fast 1400 Läuferinnen und Läufer haben Regen und Wind beim 31. Gmünder Stadtlauf getrotzt. In 1:11,12 Stunden sicherte sich Lokalmatador Johannes Großkopf (Sparda Team Rechberghausen) unter 271 Läuferinnen und Läufern den Sieg beim Halbmarathon. Schnellste Frau war Julia Laub vom ASC Ulm in 1:29,07 Stunden. weiter
  • 1383 Leser

FCN geht beim Spitzenreiter unter

Fußball, Verbandsliga Der FC Normannia Gmünd muss gegen Tabellenführer Freiberg eine 1:5-Niederlage einstecken. Innerhalb von nur sechs Minuten machte Freiberg mit drei Treffern die drei Punkte klar.
1489855238_php7QMFdE.jpg
In den ersten Spielminuten sah es gut aus für die Molinari-Elf, die zu Gast beim Tabellenfüher SGV Freiberg war. Nach nur zwei Minuten ging der FCN nach einem Eigentor der Hausherren in Führung. Diese machten ihren Fehler aber nur sechs Minuten später wieder wett. Freiberg glich per Strafstoß aus (8.). In der 22. Minute weiter
  • 1071 Leser

TSV verspielt 2:0-Führung

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen bekommt in den letzten Spielminuten zwei Gegentreffer eingeschenkt und muss sich mit einem Punkt gegen Aufsteiger Calcio Leinfelden-Echterdingen begnügen.
1489854479_php4XXeZy.jpg
Bis zur 82. Spielminute lag der TSV Essingen auf heimischem Platz mit 2:0 in Führung, dann kam der überraschende Rückschlag: Die Gäste aus Echterdingen machten in der 82. Minute den Anschlusstreffer. Es stand 2:1 aus Essinger Sicht. Nur drei Zeigerumdrehungen später netzte Calcio erneut ein zum 2:2-Ausgleich, was weiter
  • 996 Leser

Live-Ticker: VfR schlägt Frankfurt 2:0

Fußball, 3. Liga: Aalen gewinnt sein drittes Spiel in Folge - 2:0 (0:0) gegen FSV Frankfurt.
1489846475_phpIupVLT.jpg
28. Spieltag in Liga drei: Der VfR Aalen holt zum Abschluss der englischen Woche gegen den FSV Frankfurt in der Scholz Arena den dritten Sieg in Serie. weiter
  • 5570 Leser

Überregional (32)

„Auch mal selber rausgehen“

ZDF-Tierfilmer Andreas Kieling spricht im Interview über seinen Arbeitsalltag mit Grizzlybären und wütenden Ebern. Auch die Angst bei den Dreharbeiten ist Thema. Außerdem gibt er Tipps für Entdeckungen im heimischen Wald.
388946506_7e9d7975f4.irswpprod_66v.jpg
Er ist Deutschlands bekanntester Tierfilmer: Andreas Kieling. Seit mehr als 25 Jahren berichtet der Natur-Experte über Tierparadiese rund um den Globus, vor allem seine spektakulären Aufnahmen von wilden Grizzlybären haben ihn berühmt gemacht. Für seine neue Doku „Kielings wilde Welt“ bereiste der 57-Jährige Neuseeland, Kasachstan, weiter
  • 210 Leser

„Der Präsident mit den Initialien D. T.“

Star-Autor Paul Auster stellt in Tübingen seinen neuen Roman vor und zeigt sich politisch zurückhaltend.
388813280_c7a2c38a2f.irswpprod_66x.jpg
Paul Auster wird derzeit oft gefragt, wie er es mit der aktuellen US-Regierung hält. Dass der amerikanische Schriftsteller ein Kritiker des unverhohlen rassistisch auftretenden US-Präsidenten ist, ist kein Geheimnis. In Tübingen allerdings machte der 70-Jährige deutlich, dass Fremdenhass kein originär amerikanisches Phänomen ist. „Ich bin ja weiter
  • 231 Leser

„Wir bevormunden die Menschen“

Der Unionsfraktionsvorsitzende ist überzeugt, dass Politiker einen ethischen Kompass haben sollten. Seiner ist das christliche Menschenbild. Denn das nehme jeden so an, wie er ist.
Volker Kauders Büro im Jakob-Kaiser-Haus ist hell. Es gibt Blicke auf die Reichstagskuppel und die Spree frei. Direkt neben dem Schreibtisch eine dreiköpfige farbenfrohe Gruppe der Rottweiler Fasnet. An den Wänden in gedeckten Farben gehaltene, moderne Malerei und ein kleines Holzkreuz des Künstlers Markus Daum. Dieser hat es Kauder und seiner Frau weiter
  • 180 Leser

Als Flickenteppich erfolgreich

Baden-Württemberg ist das Ergebnis von Kleinstaaterei. Die hat auch den Charakter der Einwohner geprägt. Forscher sagen: Dem Land hätte nichts besseres passieren können.
388987714_d0371d7f33.irswpprod_66x.jpg
Wer zum Beispiel aus Nordrhein-Westfalen in den Südwesten zieht, dem wird hier schnell etwas auffallen: Die Städte sind sehr viel kleiner als im Westen. Die durchschnittliche Ortschaft in Baden-Württemberg zählt im Median lediglich 4700 Einwohner. Der Südwesten ist das Reich der Kleinstädterei. Selbst Großstädte sind überschaubar. Mit Stuttgart, weiter
  • 201 Leser

Auf dem Pulverfass

Im Garten einer Münchnerin wurden zehn Tonnen Weltkriegsmunition entdeckt. Seither ist die Welt in dem kleinen Wohnviertel aus den Fugen.
388950546_2a6f7c5a5e.irswpprod_66y.jpg
Zustandsstörer. Es ist dieses Wort, das Melitta Meinberger trifft. Die 72 Jahre alte Münchnerin steht auf dem langen Balkon im ersten Stock ihres Hauses und schaut auf das erdige Etwas hinunter, das vor wenigen Tagen noch ihr Garten war. „Zustandsstörer“, sagt die Frau – lang, gedehnt, süffisant. „Das soll ich sein.“ weiter
  • 265 Leser

Auf dem Weg ins Niemandsland

Für den Traditionsklub von der Waldau steht gegen die Zweite des VfB viel auf dem Spiel.
388893818_ad6914832a.irswpprod_6r6.jpg
Im Derby gegen den VfB Stuttgart II soll die schwarze Serie der Stuttgarter Kickers enden – und der freie Fall in Richtung Oberliga für den Traditionsklub gestoppt werden. „Wir werden nicht absteigen. Wir brauchen jetzt einen Sieg – vollkommen egal, gegen wen es geht“, sagte Präsident Rainer Lorz den Stuttgarter Nachrichten. weiter
  • 257 Leser

Aufsichtsrat umbesetzt

Auch der chinesische Großaktionär HNA ist nun im Gremium.
Die Deutsche Bank baut ihren Aufsichtsrat auf mehreren Positionen um. Zum einen wurde das Kreditinstitut im Silicon Valley fündig: Gerhard Eschelbeck, Sicherheitschef des US-Suchmaschinenriesen Google, soll in das Aufsichtsgremium einziehen, teilte das Geldhaus mit. Der aus Österreich stammende IT-Experte Eschelbeck soll nach dem Willen des weiter
  • 333 Leser

Baust du noch oder BIMst du schon?

Politiker glauben, ein Mittel gegen das Chaos auf Großbaustellen zu haben: „Building Information Modeling“. In einem virtuellen Zwilling sollen Projekte bereits im Vorfeld minutiös geplant werden.
388958724_5f07742514.irswpprod_5jt.jpg
In Berlin wünscht man sich vermutlich, irgendjemand hätte ihnen BIM schon früher gezeigt. Vielleicht würden dann heute schon Flugzeuge abheben am Flughafen BER. BIM steht für „Building Information Modeling“: Ein Verfahren, durch das deutsche Großbaustellen in Zukunft rechtzeitig und im Kostenplan fertig gestellt werden sollen. weiter
  • 531 Leser

Debatte über Managergehälter kocht wieder hoch

Von gesetzlichen Begrenzungen halten viele Experten nichts. Parteien machen damit Wahlkampf.
Die Debatte um Managergehälter kocht wenige Monate vor der Bundestagswahl wieder hoch. Schon lange stehen hohe Gehälter für Vorstandschefs oder üppige Boni für Banker in der Kritik. Doch durch den Fall von Ex-VW Vorstandsmitglied Christine Hohmann-Dennhardt, die nach 13 Monaten im Amt 12 Mio. EUR Abfindung bekam, scheint das Fass weiter
  • 355 Leser

Die Rottweiler entscheiden

20 000 Bürger stimmen ab, ob eine Verbindung zwischen Altstadt und Thyssen-Turm gebaut wird.
388763250_c7a9c0dd3f.irswpprod_654.jpg
Die Hängebrücke über das Neckartal sei eine große Chance für Rottweil, den Tourismus weiter voran zu bringen. Das sagen Oberbürgermeister Ralf Broß, die Touristiker und all die anderen Befürworter. Die Gegner befürchten die Zerstörung einer „einzigartigen Parkanlage“, an der die Brücke andocken soll. Welches Lager die Mehrheit bekommt, weiter
  • 144 Leser

Duell der Giganten

Bayern München trifft im Viertelfinale auf Titelverteidiger Real Madrid, Borussia Dortmund muss gegen die spielstarke Elf des AS Monaco antreten.
388884912_7735c1ff8c.irswpprod_670.jpg
Die rechte Augenbraue von Carlo Ancelotti ging noch etwas höher nach oben als sonst: Bayern München gegen Real Madrid, ein Klassiker gegen seinen Ex-Klub – ein absolutes Hammerlos. „Das ist sehr speziell für mich und aufregend gegen Real zu spielen und zurückzukehren“, sagte der 57 Jahre alte Italiener, der die Königlichen 2014 weiter
  • 267 Leser

Ein Cannstatter für Deutschland

Bundestrainer holt Leipzigs Timo Werner, den früheren Angreifer des VfB Stuttgart.
388904382_3f8dece485.irswpprod_66w.jpg
Joachim Löw hat Timo Werner als einzigen Debütanten in sein Aufgebot für den Länderspiel-Klassiker gegen England und das WM-Qualifikationsspiel in Aserbaidschan berufen. Der im Stuttgarter Stadtteil Cannstatt geborene und aus der Jugend des VfB hervorgegangene Stürmer von Bundesligist RB Leipzig könnte damit als 87. Spieler in der Ära Löw seinen weiter
  • 248 Leser

Ein Meilenstein der Rentabilität

Einmal mehr erweist sich der Zuffenhausener Sportwagenbauer als die große Ertragsperle im VW-Konzern. Er investiert auch kräftig in seine Zukunft.
388982082_22cb624132.irswpprod_66w.jpg
Tradition verpflichtet: Auch 2016 blieb Porsche auf Wachstumskurs, verkaufte mehr sportliche Autos denn je – und verdiente dabei prächtig wie nie. Ein 100 000 EUR teures Fahrzeug spült immerhin mehr als 17 000 EUR Gewinn ein. Mit dieser Umsatzrendite von exakt 17,4 Prozent sind die Schwaben einsame Spitze. Der Trend zu weiter
  • 425 Leser

Endrunde auf drei Stockwerken

Corinne Wasmuth, Myriam Holme und Leni Hoffmann sind für den Sparda-Kunstpreis „Kubus“ nominiert. Sie zeigen im Kunstmuseum Stuttgart „erweiterte Malerei“.
388852042_4d87e450d6.irswpprod_66u.jpg
Das Finale ist spannend. Drei Künstlerinnen stehen in der Endrunde des mit 20 000 Euro dotierten Kunstpreises der Sparda-Stiftung. Und diese Endrunde kann man miterleben: Im Kunstmuseum Stuttgart sind die Arbeiten der Finalistinnen jetzt zu sehen – auf drei Stockwerken. „Ich beschäftige mich mit Bildern, die in meinem Kopf sind“, weiter
  • 239 Leser
Klassisch

Fantastique: Klavierkonzerte

388811936_124979db1f.irswpprod_66t.jpg
Vor vier Jahren erschien bei SWRmusic eine CD mit französischen Klavierkonzerten, die der Pianist Florian Uhlig und die Deutsche Radio-Philharmonie Saarbrücken/Kaiserlautern unter Pablo González eingespielt hatten. Jetzt haben genau diese Musiker beim selben Label ein Volume 2 nachgelegt. Darauf versammelt sind Ravels Klavierkonzert für die linke weiter
  • 235 Leser

Freundlich auf Distanz

Routiniert und ohne Gepolter geht der erste Besuch der Bundeskanzlerin bei Präsident Donald Trump über die Bühne. Die schwierigsten Themen bleiben außen vor.
389013998_842c1cd843.irswpprod_673.jpg
Der Schneesturm, der zur Verschiebung des ursprünglich für Dienstag vorgesehenen Besuchs geführt hatte, war längst vorbeigezogen, und an diesem milden, sonnigen Vormittag begann alles respektvoll und höflich. Trump zeigte sich von seiner besten Seite, jener, die inmitten der ganzen Twitter-Tiraden und persönlichen Attacken immer wieder untergeht: weiter
  • 230 Leser

Israel bombardiert Ziele im Nachbarland

Vier Kampfflugzeuge greifen einen Hisbollah-Konvoi an. Die Armeeführung in Damaskus prahlt mit dem Abschuss eines der Jets. Ein US-Luftschlag zerstört eine Moschee. 46 Menschen sterben.
388964886_74a2eb9fd7.irswpprod_66s.jpg
Im syrischen Bürgerkrieg stehen die Zeichen auf Eskalation. In den frühen Morgenstunden griffen israelische Kampfjets ein – die bisher massivste Militäraktion Israels gegen das arabische Nachbarland seit Beginn des Bürgerkrieges am 15. März 2011. Triumphierend verkündete die Armeeführung in Damaskus, man habe eines der vier Flugzeuge weiter
  • 158 Leser

Kombinierer hoffen auf Wettkämpfe

Das Weltcupfinale in Schonach steht wegen des Wärmeeinbruchs und Regen auf der Kippe.
Die Sonne lachte hoch über Schonach, als Eric Frenzel und Johannes Rydzek gestern Nachmittag ihre ersten Trainingssprünge in den fleckigen Schnee setzten. Was die ersten Schaulustigen an der Langenwaldschanze freute, bereitete den Organisatoren Sorgenfalten: Können der Schwarzwaldpokal heute (10 Uhr) und das Weltcupfinale morgen (ab 12.15/beide ARD weiter
  • 241 Leser

Mehr Geld für Beamte

Das Tarifergebnis des öffentlichen Dienstes wird zeitlich gestaffelt übernommen, die Kürzungen für Einsteiger von Januar 2018 an gestrichen.
388973622_c298ca6b94.irswpprod_66y.jpg
Die Beamten in Baden-Württemberg bekommen mehr Geld. Das Land hat sich mit dem Beamtenbund und dem Verein der Richter und Staatsanwälte geeinigt, gestern wurde in Stuttgart eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) stimmte der Einigung nicht zu. Die Vereinbarung, die das Land rund 900 Millionen Euro kosten weiter
  • 161 Leser

Merkel setzt auf „fairen Handel“ mit den USA

Bei ihrem ersten Treffen heben die Bundeskanzlerin und der neue US-Präsident Donald Trump trotz Differenzen auch Gemeinsamkeiten hervor.
389027836_ac924b71c0.irswpprod_672.jpg
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Notwendigkeit eines fairen Handels zwischen Deutschland und den USA hervorgehoben. Zugleich machte sie bei einer Pressekonferenz mit US-Präsident Donald Trump am Freitag in Washington deutlich, dass Handelsabkommen mit den USA nur von der EU insgesamt abgeschlossen werden könnten, nicht von Deutschland weiter
  • 173 Leser

Mit einem Sieg in die Pause

Die zwei Ziele von Trainer Hannes Wolf für die heutige Partie in Fürth: Hellwach sein und ein gutes Gefühl mit zurücknehmen.
389023494_f03514979f.irswpprod_5uy.jpg
Zwei sieglose Spiele in Folge – das ist für Hannes Wolf, Trainer des Fußball-Zweitligisten VfB Stuttgart, eine ungewohnte Situation, wenn auch keine gänzlich unbekannte. Gegen Ende der Hinrunde ging der VfB sogar zweimal in Serie als Verlierer vom Platz (Hannover und Würzburg). Da nehmen sich die zwei jüngsten Unentschieden (Braunschweig und weiter
  • 244 Leser

Müde Beine gegen den Meister

Frustrierte Gladbacher empfangen die Bayern. Der Trubel um Sportdirektor Max Eberl heizt die Partie an.
389024700_9b1baa9fc9.irswpprod_62b.jpg
Müde, frustriert und wohl mit dem letzten Aufgebot steht Borussia Mönchengladbach nach dem jüngsten Spiele-Marathon vor dem Liga-Highlight gegen den FC Bayern München. „Es gibt jetzt einfachere Sachen als gegen die Bayern zu spielen“, meinte Gladbachs Flügelflitzer Patrick Herrmann nach dem Aus in der Europa League gegen Schalke 04. weiter
  • 244 Leser

Piëch will bei VW aussteigen

Bei der Dachgesellschaft Porsche SE steht offenbar eine Veränderung der Aktionärsstruktur an.
388754834_ea8eb8b2f4.irswpprod_648.jpg
Der frühere VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch prüft einen Verkauf seiner Anteile an dem Autobauer. Wie die Porsche-Dachgesellschaft PSE am gestrigen Freitag als Hauptaktionärin von Volkswagen mitteilte, führen die Familien Porsche und Piëch entsprechende Verhandlungen über eine Übertragung eines „wesentlichen Anteils“ der gehaltenen weiter
  • 386 Leser

Rottweiler entscheiden über Brücke

20 000 Bürger stimmen ab, ob eine Verbindung zwischen Altstadt und dem neuen Test-Turm gebaut wird.
388499494_8f89986fca.irswpprod_654.jpg
Die Hängebrücke über das Neckartal sei eine große Chance für Rottweil, den Tourismus weiter voran zu bringen. Das sagen Oberbürgermeister Ralf Broß, die Touristiker und all die anderen Befürworter. Die Gegner befürchten die Zerstörung einer „einzigartigen Parkanlage“, an der die Brücke andocken soll. Welches Lager die Mehrheit bekommt, weiter
  • 138 Leser

Sadistische Eltern vor Gericht

Mit einer Bewährungsstrafe ist ein Ehepaar in Augsburg davongekommen, das seine Tochter gequält hat.
Sadistische Erziehungsmethoden waren bei der Familie aus dem Augsburger Vorort Neusäß mehr als sechs Jahre lang an der Tagesordnung. Die Tochter wurde regelmäßig stundenlang in eine Abstellkammer gesperrt. Das Kind musste mitten in der Nacht Kniebeugen machen – mindestens eine Stunde lang. Es wurde von der Mutter und dem Stiefvater zum Essen weiter
  • 276 Leser
Leitartikel Wolfgang Scheerer zu Sportgroßveranstaltungen

Spiele in Schieflage

388964274_6e69c38408.irswpprod_4jz.jpg
Um es einmal drastisch zu formulieren: Die Welt dreht sich mit einer Unwucht. Gefühlt nehmen Krisen und Feindseligkeiten weiter zu. Und selbst die kleinsten Trimmgewichte werden zweckentfremdet. Dazu zählt die an sich hehre Idee, bei Olympischen Spielen oder auch Fußball-Weltmeisterschaften Menschen vieler Länder freundschaftlich und in einem weiter
  • 153 Leser
Bucks heile Welt

Staub-Hasen

389018486_db86b588d0.irswpprod_47u.jpg
Diesmal kriegt er uns nicht klein. Diesmal werden wir von vornherein ganz groß denken! So wie jene Künstlerin, die sich um den Staub kümmert, der im New Yorker Museum of Modern Art (MoMA) anfällt. Statt wie unsereiner alle Frühjahre wieder hysterisch an allen Ecken und Enden Staub aufzuwirbeln, hat die Dame den Staub im MoMA, Manhattan, erst weiter
  • 119 Leser
Kommentar Martin Hofmann zu den Wettkämpfen in Fukushima

Strahlende Olympioniken

389038228_3a7411bdae.irswpprod_4j0.jpg
Das wäre nicht einmal den wärmsten Anhängern der Atomkraft und größten Autokraten eingefallen. Für solch eine Entscheidung musste die Welt auf das Internationale Olympische Komitee warten. Ein Teil der Jugend soll sich bei den Sommerspielen im japanischen Fukushima messen. Natürlich wird kein Olympionike wegen der Radioaktivität auf dem satten weiter
  • 289 Leser

Stuttgart reißt EU-Grenzwert für 2017

Stadt muss nun Verkehr im nächsten Jahr bei hoher Belastung reduzieren.
Der EU-Grenzwert für die Belastung der Luft mit Feinstaub wird auch 2017 gerissen. Nach Angaben der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz (LUBW) war der Tagesgrenzwert von 50 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft nach vorläufigen Messungen am Donnerstag bereits zum 35. Mal in diesem Jahr überschritten. Das ist der zulässige Maximalwert für weiter
  • 163 Leser
Kommentar Christoph Faisst zu den Verteidigungsausgaben

Tarnen und Täuschen

388963080_1693ef03c4.irswpprod_4jo.jpg
Mehr Verantwortung in der Welt, mehr Investitionen in die Rüstung, mehr Attraktivität des Soldatenberufs – so lässt sich das ehrgeizige Programm beschreiben, mit dem Ursula von der Leyen seit Jahren vollmundig versucht, die Bundeswehr an die Herausforderungen der Gegenwart heranzureden. Nun, da Kabinettskollege Wolfgang Schäuble die Kasse weiter
  • 153 Leser
Kommentar Andreas Böhme zur Rekordbilanz von Porsche

Vorerst keine Sorgen

388958860_0d2cf1d85b.irswpprod_iw1.jpg
Geht die Erfolgsgeschichte der Stuttgarter Sportwagenbauer wirklich ewig weiter? Mit Rekordabsatz und Rekordgewinn? Zumindest so lange bei potenten Kunden das Geld locker sitzt, weil ein gefülltes Bankkonto viel weniger Spaß bringt als das Lenkrad eines hochpreisigen Porsche, muss man sich erst mal keine Sorgen machen. Überdies sind die Schwaben weiter
  • 370 Leser
Land am Rand

Wiese schreibt Geschichte

Die jahrhundertealte Kramer-Mühle in St. Leon-Rot ist schon lange historisch. Die Wiese an der Mühle war es weniger – bis zu dieser Woche. Da hat der Gemeinderat einen Bürgerentscheid zur Zukunft der Wiese zugelassen. Das ist nicht irgendein Bürgerentscheid, es ist der 500. seit 1956, seit es Bürgerentscheide im Südwesten gibt. Klar, dass weiter
  • 150 Leser

Hier schreibe ich (3)

Ums Stöckle: viel Zustimmung

>Verkehr Stadträte besichtigen die neuralgischen Punkte der Planung. Im Bürgergespräch gibt es positive Reaktionen.<

Um es vorweg zu sagen: Ich stehe den im Ring geführten Streckenführungen positiv gegenüber, es kann gegenüber den Rotlichtorgien jetzt ( man weiß ja allgemein, dass Rotlicht weiter

  • 768 Leser

AWO besucht die alte Salzsiederstadt

1489846758_phppoHgO2.jpg

„Hall ist eine merkwürdige Stadt!“ Dieses Kompliment machte schon Eduard Mörike der Stadt am Kocher. Und die Besucher des AWO-Ausflugs konnten dem nur zustimmen. Die Stadtkirche St. Michael mit der gewaltigen Freitreppe, die verwinkelten Gässchen und versteckten Höfe, die hübschen weiter

  • 805 Leser

Für eine gerechte, ökologische Handelspolitik

Millionen Menschen haben überall in der EU gegen die umstrittenen Handelsabkommen TTIP und CETA protestiert. Damit zeigten sie sehr deutlich, dass sie keine Politik wollen, die einseitig auf die Interessen der Konzerne setzt und Sozial- und Umweltstandards abbaut. Überall in Europa sind Parteien, Gewerkschaften und Journalist/innen ins weiter
  • 830 Leser