Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 29. März 2017

Regional (116)

RSG Ostalb weiter auf Erfolgskurs

Jahreshauptversammlung Die Reitsportgemeinschaft Ostalb verzeichnet zahlreiche sportliche Erfolge.
Ellwangen-Killingen. Knapp 60 Mitglieder sind in der Reitsportgemeinschaft (RSG) Ostalb beheimatet. Vorsitzender Mario Walter erinnerte an drei Lehrgänge 2016 auf der Reitanlage in Killingen, darunter ein Dressurlehrgang für Springreiter mit Jörg Beerhenke. Mitte August war das Vereinsturnier, weiter
  • 161 Leser

Sonderpreis für KGW-Schüler

Erfinder Drei Schüler aus Wasseralfingen haben ihren „AirStorage“ beim Landeswettbewerb in Fellbach vorgestellt.
7f6338b7-9afc-46b4-b6f7-2b1e86749c06.jpg
Aalen-Wasseralfingen/Fellbach. Einen Regionalsieg im Bereich Technik haben die Schüler Alexander Bayer (18), Christian Wiedemann (16) und Andreas Marzi (16) mit vom Kopernikus-Gymnasium Wasseralfingen mit ihrem Projekt „AirStorage – Einfach drahtlos speichern“ weiter
  • 199 Leser

Vernetzte Maschinen

Technische Schule Innovationstag zur Industrie 4.0.
Aalen. Auf die Vernetzung der Menschen im Internet folgt die Vernetzung der Maschinen – also die Industrie 4.0. Deshalb gab es an der Technischen Schule Aalen zum dritten Mal einen Innovationstag mit den Schwerpunkten Automatisierungs- und Fertigungstechnik. Innerhalb dieses Tages folgten weiter
  • 222 Leser
Polizeibericht

Fahrer stoppen Alkoholfahrt

Westhausen. Geistesgegenwärtig reagierten zwei Autofahrer auf der B29: Sie nahmen einem sichtlich betrunkenen Mercedesfahrer die Schlüssel ab und hinderten ihn so am Weiterfahren. Kurz vor 23 Uhr am Dienstagabend fiel einem Autofahrer die Fahrweise eines Mercedes Benz-Fahrers auf, der vor ihm auf der B 29 unterwegs war. Das weiter
  • 310 Leser
Polizeibericht

Gegen Transporter gerollt

Essingen. Am Mittwochvormittag stellte ein 25-jähriger Autofahrer sein Fahrzeug gegen 11.30 Uhr auf einem Firmenparkplatz im Einmündungsbereich Margarete-Steiff-Straße/Ferdinand-Porsche-Straße ab. Da er laut Polizeiangaben das Auto nicht genügend gegen das Wegrollen gesichert hatte, machte der Wagen sich selbstständig weiter
  • 434 Leser
Polizeibericht

Leicht verletzt

Aalen. Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von rund 4000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagabend ereignete. Verkehrsbedingt musste ein 50-Jähriger gegen 18 Uhr an der Einmündung Stuttgarter Straße / Untere Wöhrstraße anhalten. Ein 31 Jahre alter Lkw-Fahrer erkannte dies zu spät und fuhr weiter
  • 629 Leser
Polizeibericht

Unfall bei Wendemanöver

Schwäbisch Gmünd. Beim Wenden auf der Bundesstraße 29 stießen am Dienstagabend zwei Fahrzeuge zusammen. Ein 83 Jahre alter Fahrer war auf der B 29 in Richtung Aalen unterwegs. Kurz nach der Abfahrt in Richtung Hussenhofen fuhr er laut Polizei zunächst rechts weiter
  • 432 Leser

Ostalb-Politiker für ein Atomwaffenverbot

5d9efb31-8ed0-402f-a7e0-96ddb7eb342e.jpg
Aktionswoche Mit symbolischen Ortsschildern demonstrierten Landrat Klaus Pavel, Kreisräte, Bürgermeister, Mitglieder von „Mayors for Peace“ und Vertreter verschiedener Friedensgruppen vor dem Aalener Landratsamt und bekannten sich mit einer Fotoaktion gemeinsam zu einem weiter
  • 792 Leser

Reformationsbier gebraut

9d45be5c-7550-4c0c-a84b-5629fb5d4008.jpg
Braukunst Wie kann man beides zusammenbringen, das Reformationsjubiläum, Luthers und des Schwabens Vorliebe für Bier sowie die Ostalb? Durch ein Sonderbier gebraut von der Aalener Löwenbrauerei. Das Vorhaben geht auf die Initiative des Vikars Julian Elschenbroich zurück, der bei Braumeister weiter
  • 333 Leser

Am Donnerstag ändert sich beim Wetter nicht sonderlich viel

Wettervorhersage für Donnerstag, den 30. März 2017Am Donnerstag gibt es eine Mischung aus Sonne und Wolken, die speziell am Morgen und Vormittag auch mal dichter sein können. Die Höchsttemperatur liegt um 20 Grad.

Niederschlagswahrscheinlichkeit: 20 Prozent

Die weiteren Aussichten:Am Freitag weiter

Kurz und bündig

Autogramme von Toni Mang

Aalen. „Warm up-Zweiradtechnik“ in der Stuttgarter Straße 100 feiert am Wochenende, 1./2. April, mit dem „Drachenfest“ den Saisonstart. Am Samstag, 1. April, ist Motorradlegende Toni Mang zu Gast. Jeweils um 11, 14 und 16 Uhr schreibt er Autogramme für die Fans. weiter
  • 321 Leser

Blutspender von der Stadt geehrt

Ehrung Insgesamt 138 Aalener für ihren Einsatz um den Nächsten ausgezeichnet.
b617f1d2-ecb6-4b54-9e8c-3c91ff30f7e8.jpg
Aalen. „Blutspender bedeutet Leben schenken!“, mit diesen Worten hatte der Aalener Oberbürgermeister Thilo Rentschler Bürgerinnen und Bürger der Stadt Aalen eingeladen, die vielfach Blut gespendet haben.

Rentschler konnte insgesamt 138 Aalener für ihren Einsatz um den Nächsten weiter

  • 427 Leser
Kurz und bündig

Gemeindefest in der Weststadt

Aalen-Unterrombach. Mit dem Fassanstich des „Reformationsbieres“ beginnt am Samstag, 1. April, um 12 Uhr das evangelische Gemeindefest im Dietrich-Bonhoeffer-Haus. Anschließend Mittagessen und später Kaffee mit einem Auftritt des Kindergartens Weilernest. Ab 18 Uhr Saalöffnung für den weiter
  • 263 Leser
Kurz und bündig

Kleider- und Spielzeugbasar

Aalen-Unterkochen. Der Kindergarten St. Josef veranstaltet am Samstag, 25. März, von 10 bis 12 Uhr einen Kleider- und Spielzeugbasar mit Kuchenverkauf in der Festhalle Unterkochen. Tische: Telefon 0157 522 699 60. weiter
  • 306 Leser
Kurz und bündig

Sonntagsfrühstück

Aalen. Die evangelisch-methodistische Gemeinde lädt am Sonntag, 2. April, ab 10 Uhr zum Sonntagsfrühstück ein. Jörg Hammer aus Stuttgart spricht zum Thema „Martin Luthers reformatorische Entdeckungen und ihre bleibende Bedeutung für uns heute“. Mit Kinderbetreuung, Eintritt frei. weiter
  • 292 Leser

Zahl des Tages

7811
Verkehrsunfälle hat die Polizei im Jahr 2016 auf den Straßen des Ostalbkreises registriert. Eine leichte Steigerung. Allerdings ist die Zahl der tödlichen Unfälle darunter stark zurückgegangen.

Mehr dazu auf Seite 11 weiter

  • 506 Leser

Abriss an der Stuttgarter Straße

efc68944-d960-452d-b17f-9036781cf9b7.jpg
Bauen An der Stuttgarter Straße/Ecke Bischof-Fischer-Straße, muss ein weiteres Haus dem Abrissbagger weichen. Nicht etwa, um mehr Parkplätze, sondern Wohnraum zu schaffen. Die Aalener Wohnungsbau will hier ein Wohn- und Geschäftshaus errichten. Baubeginn soll im Sommer sein. weiter
  • 614 Leser

Basar rund ums Kind

Aalen. Die Kinderbedarfsbörse des Kindergartens St. Michael Pelzwasen mit Kaffee und Kuchenverkauf findet am Samstag, 1. April, von 14 bis 16 Uhr im Gemeindehaus St. Maria statt. weiter
  • 513 Leser
Guten Morgen

Lärmende Felsbrocken?

Marie Enßle über Liegestühle, rätselhafte Orte und eine offene Frage.
bc6e5136-8c43-4185-80a5-08f8777018fb.jpg
Die Arbeitsgemeinschaft der Heubacher Rentner schafft und schafft und kümmert sich dabei unter anderem um die Holzbänkle im ganzen Stadtgebiet. Das ist eine feine Sache. Noch feiner? Die Hobbyhandwerker wollen jetzt zwei Liegen zimmern, die am Lärmfels aufgestellt werden sollen. Mit Ausblick auf die weiter
  • 125 Leser

Wie die GSA beim Boogaloo klingt

Aalen. Wie klingt die GSA? Wo sonst Lastwagen und Gabelstapler rangieren, bringen beim „GSA-Boogaloo“ Instrumente und Gegenstände wie zum Beispiel Klappleitern, die unter den Händen eines Percussions-Ensembles zu Instrumenten werden, den Aalener Traditionsbetrieb ins weiter
  • 327 Leser

Zeugen Jehovas besorgt

Aalen. Die Aalener Zeugen Jehovas sind sehr beunruhigt über die Lage ihrer Glaubensbrüder in Russland und wollen sich an einer Protest-Briefaktion beteiligen. Das erklärt Lutz Münzberg, Pressesprecher der Aalener Zeugen Jehovas. Wie jetzt bekannt wurde, droht im April ein Verbot ihrer weiter
  • 883 Leser

Zwei Millionen für Stadtoval

Förderung Finanzhilfen vom Land für das Aalener Sanierungsgebiet.
Aalen. „Das Stadtoval in Aalen wird mit Finanzhilfen im Rahmen des Programms der städtebaulichen Erneuerung des Landes Baden-Württemberg gefördert“. Dies teilte Landtagsabgeordneter Winfried Mack dem Aalener Oberbürgermeister Thilo Rentschler sowie dem ersten Bürgermeister und weiter
  • 606 Leser

Krach im Schlafzimmer lässt sich vermeiden

b55488aa-2384-4eb4-9649-b5e35b437a46.jpg
Gesundheit Schnarchen kann ein Hinweis auf Atemstörungen sein. Die Folgen hat Dr. Josef Zech (re.), HNO-Arzt in Wasseralfingen, am Mittwochabend im Gutenberg-Kasino der SchwäPo erläutert. Während der Veranstaltung mit der AOK Ostwürttemberg erklärte Zech, dass es gute Hilfsmittel gegen häufige weiter
  • 551 Leser

Unterricht im Schulgarten

Gartenfreunde Fachsenfeld Verein arbeitet erfolgreich mit der örtlichen Schule zusammen. Jahreshauptversammlung mit positiven Berichten und Ehrungen.
f05fc5d2-b90d-47ee-8657-ee2d81b6d76c.jpg

Aalen-Fachsenfeld

Seit dem Frühjahr 2016 besteht eine Kooperation zwischen den Gartenfreunden Fachsenfeld und der Grundschule.

Die Gartenfreunde haben zusammen mit den Schülern einen Schulgarten aufgebaut. Jeden Dienstagnachmittag findet hier mit den speziell weiter

  • 294 Leser

Viele Veränderungen beim Liederkranz

Jahreshauptversammlung Die Fachsenfelder Sängerinnen und Sänger blicken auf ein abwechslungsreiches Jahr.
Aalen-Fachsenfeld. Die stellvertretende Vorsitzende Ute Dußling-Ilg berichtete von den Veränderungen im Liederkranz Fachsenfeld. Nach zehn Jahren an der Spitze des Liederkranzes verabschiedete sich Helmut Kochaus dem Vorstandsteam. Einen Monat später übergab Ralph Vogelmann, Dirigent von FeMusica weiter
  • 208 Leser
Kurz und bündig

Altpapiersammlung

Essingen-Lauterburg. Der Posaunenchor Lauterburg führt am Donnerstag, 6. April, ab 17 Uhr eine Altpapiersammlung in Lauterburg durch. Bitte das Altpapier am Straßenrand gebündelt zur Abholung bereitstellen. Mit dem Erlös werden Instrumente und Noten finanziert. weiter
  • 250 Leser
Kurz und bündig

Frühjahrsvorspiel

Essingen. Die Musikschule Essingen lädt am Mittwoch, 5. April, um 18.30 Uhr zum Frühjahrsvorspiel in die Schloss-Scheune ein. Dabei stellen sich Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Vokal- und Instrumentalklassen vor. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 477 Leser
Kurz und bündig

Keine Karten für Kultur & Wein

Essingen. Für den 1. Remstaler Weintreff „Kultur & Wein“ am Samstag, 1. April, um 18 Uhr in der Schloss-Scheune Essingen gibt es keine Karten mehr. Die Scheune ist nicht bestuhlt. weiter
  • 239 Leser
Kurz und bündig

Schlagernacht der Chöre

Essingen-Lauterburg. Der Liederkranz Lauterburg, der SGV Oberböbingen und der Liederkranz Bargau haben mit ihrem gemeinsamen Dirigenten Oliver Geiger das Programm für eine „Schlagernacht der Chöre“ einstudiert, das bei drei Konzerten in den jeweiligen Heimatorten aufgeführt wird. Der Termin für Lauterburg ist am Samstag, 8. weiter
  • 262 Leser
Kurz und bündig

„Dui do on de Sell“ ausverkauft

Essingen-Lauterburg. Das Gastspiel von „Dui do on de Sell“ am Mittwoch, 29. März, im Dorfhaus Lauterburg ist restlos ausverkauft. Die Veranstalter weisen darauf hin, dass das Dorfhaus nur über die ausgewiesenen Umleitungsstrecken über Lautern oder Bartholomä erreichbar ist. weiter
  • 284 Leser

Rötenberg ins gute Licht rücken

Wohnungsbau Der Aufsichtsrat der Aalener Wohnungsbau beruft eine Strategiegruppe ein, die sich um einen Imagewandel des Rötenbergs bemüht.
dfaacba4-5222-4dec-899b-852fed1efab6.jpg

Aalen

Licht und Schatten liegen in der Aalener Kernstadt nah beieinander. Hier das glorifizierte Stadtoval, das modernen Wohnraum für 1500 zusätzliche Einwohner schaffen soll. Und dort – keine hundert Meter Luftlinie entfernt – der Rötenberg. Ein seit weiter

  • 387 Leser
Kurz und bündig

Anmeldung an der FvKS

Abtsgmünd. Die Schulanmeldung für die Klassen 5 an der Werkrealschule und der Realschule der Friedrich-von-Keller-Schule Abtsgmünd ist am Dienstag, 4. April, von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr sowie am Mittwoch, 5. April, von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr. Wer eine Busfahrkarte benötigt, wird gebeten ein weiter
  • 459 Leser
Kurz und bündig

Beamertreff im Bürgersaal

Oberkochen. Im Bürgersaal des Oberkochener Rathauses ist am Dienstag, 4. April, um 10 Uhr wieder Beamertreff. Manfred Odenthal zeigt verschiedene ältere und jüngere Produktionen: Steinernes Meer, Aalener Kinderfest 1977 und Tour de France. sowie Berlin und Nationalpark Wattenmeer. Der Eintritt zum Beamertreff ist weiter
  • 239 Leser
Kurz und bündig

Starkbierfest des Musikvereins

Hüttlingen. Der Musikverein Hüttlingen veranstaltet am Samstag, 1. April, ab 18 Uhr im Bürgersaal ein Starkbierfest. Für Stimmung sorgt das Falkensturz-Echo. Serviert werden schwäbische Leckereien. Karten sind für 6 Euro im Vorverkauf bei Hot Jeans & Mode, der Kreissparkasse und der VR-Bank in Hüttlingen erhältlich, weiter
  • 376 Leser
Kurz und bündig

Von Amerika nach Hohenstadt

Abtsgmünd. In der Reihe „Mein Weg nach Abtsgmünd“ ist am Freitag, 31. März, um 19 Uhr Anne Gräfin Adelmann zu Gast in der Zehntscheuer. Sie berichtet von ihrem Weg aus bescheidenen Verhältnissen in New Jersey in ein 500 Jahre altes Schloss in Deutschland, das zunächst so gar nicht ihrer Vorstellung von einem weiter
  • 450 Leser

Wählen für die gute Sache

Wettbewerb Evangelische Kirchengemeinde kann Fördergelder erhalten.
Oberkochen. Das evangelische Magazin „chrismon“ sucht bis Mittwoch, 5. April, 18 Uhr spannende Projekte von Kirchengemeinden. Die 30 Gemeinden mit den meisten Stimmen gelangen in die Auswahl, den besten Projekten winken Fördergelder von über 20 000 weiter
  • 453 Leser
Kurz und bündig

Ziersträucher-Schnittkurs

Hüttlingen. Der Obst- und Gartenbauverein Hüttlingen bietet am Samstag, 1. April, um 14 Uhr im Garten von Christiane Harsch, Fünfkirchner Str. 18, einen Ziersträucher-Schnittkurs für Frauen an. Willkommen sind auch interessierte Männer. weiter
  • 420 Leser

Wir gratulieren

Aalen. Ferdinand und Karola Scholz, Gerokstr. 51, zur Diamantenen Hochzeit.

Unterschneidheim. Elfriede Voglgsang zum 70. Geburtstag. weiter

  • 426 Leser
Kurz und bündig

Altpapier in Lauchheim

Lauchheim. In Lauchheim hat sich im Abfuhrkalender ein kleiner Fehler eingeschlichen. Der Termin der Altpapier-Vereinssammlung am 1. April wurde nicht abgedruckt. Die GOA bittet die Haushalte in Lauchheim um Beachtung, dass am 1. April eine Altpapier-Vereinssammlung durchgeführt wird. weiter
  • 312 Leser
Kurz und bündig

Anmeldung Propsteischule

Westhausen. Schüler, die ab dem Schuljahr 2017/2018 die Klasse 5 der Gemeinschaftsschule Westhausen besuchen wollen, können sich am Dienstag und Mittwoch, 4. und 5. April, jeweils von 8 bis 16 Uhr anmelden. Die Eltern werden gebeten, Blatt 4 und 5 aus der Grundschulempfehlung mitzubringen. Schüler, die ein Ostalb-Abo weiter
  • 429 Leser
Kurz und bündig

Freizeitkünstlermarkt

Bopfingen. Freizeitkünstler aus der Region verkaufen am Sonntag, 2. April, von 11 bis 17 Uhr ihre Kunstwerke im evangelischen Gemeindehaus in Bopfingen. Es gibt Nützliches, Schönes und Dekoratives aus Stoff, Keramik, Blumen oder Holz, gefilzt, gestickt, gehäkelt, gesägt und gedrechselt. Dazu warten über 1000 Preise der Tombola, weiter
  • 220 Leser
Kurz und bündig

Klezmer in der Synagoge

Bopfingen-Oberdorf. Die Klezmergruppe „Mera Maiou“ spielt am Sonntag, 2. April, um 19 Uhr in der ehemaligen Synagoge. „Mera Maiou“, das sind Pia Geiger (Violine/Viola), Harry Berger (Akkordeon/Saxophon), Alexander Germani (Gitarre) und Karin Hellmann (Kontrabass). Karten zu zehn, ermäßigt fünf Euro, im Rathaus Bopfingen, weiter
  • 279 Leser
Kurz und bündig

Modeschnäppchenmarkt

Bopfingen. Die evangelische Kirchengemeinde Oberdorf veranstaltet am 8. April, von 10 bis 14.30 Uhr einen „Modeschnäppchen-Markt“ in der Jahnturnhalle. Kundennummern: (07362) 919534, E-Mail: modeschnaeppchen-bopfingen@web.de. weiter
  • 228 Leser

Rainer Holzner ist neuer Vorsitzender

Hauptversammlung Der Vogelschutz und Zuchtverein Bopfingen hat einen neuen Vorstand gewählt.
tbr0000007174536_126226.JPG
Bopfingen. Armin Braun begrüßte Gäste und Mitglieder zur Hauptversammlung. In seinem Grußwort würdigte Flochbergs Ortsvorsteher Gebhard Häfele die Vereinsarbeit. Danach berichtete er über den Status zum Ausbau der B 29.

Es folgten die Berichte der weiter

  • 161 Leser
Kurz und bündig

Schule am Ipf feiert

Bopfingen. Die Schule am Ipf feiert am Samstag, 1. April, von 14 bis 17 Uhr ein märchenhaftes Schulfest. Es gibt Vorführungen der Spiel- und Tanz-AG und des Schulchors sowie eine Märchenstraße für Kinder. Der Förderverein der Schule bewirtet. weiter
  • 282 Leser
Kurz und bündig

Stärkung bei der Stadtkapelle

Bopfingen. Beim Frühjahrsmarkt am Sonntag, 2. April, bewirtet die Stadtkapelle Bopfingen mit hausgemachten Torten und Kuchen in der Schranne. Für Unterhaltung sorgen die Jungmusiker. weiter
  • 326 Leser

Zahl des Tages

8
Vereine aus dem Gemeindegebiet von Rainau müssen heute Abend mit T-Shirt, Mütze oder Trikot bei unserem Leserstammtisch in Dalkingen vertreten sein, dann hat Chefredakteur Damian Imöhl seine Wette mit Bürgermeister Christoph Konle verloren. weiter
  • 521 Leser

Alfa GmbH baut Büros und Halle für 4,5 Millionen Euro

Spatenstich Der Neubau in der Ferdinand-Porsche-Straße soll bereits im November fertig sein.
3b9fe68c-055f-45a6-899d-dd9335e9ac9f.jpg
Ellwangen. Unweit von der Betzold-Halle entsteht das nächste Lagergebäude eines großen Versandhändlers. Die Alfa GmbH, bislang mit Sitz in Westhausen, baut im Ellwanger Industriegebiet jetzt ganz groß. Ein Hallentrakt mit 5160 Quadratmetern Fläche und ein zweigeschossiges Bürogebäude mit 720 weiter
  • 601 Leser

Fahrzeug rollt weg

Ellwangen. Auf rund 1000 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein 42-Jähriger am Dienstagabend verursachte. Gegen 19.30 Uhr stellte er seinen Mercedes Benz im Mittelbachweg ab. Offenbar nicht richtig abgesichert, rollte das Auto gegen einen geparkten Hyundai. weiter
  • 676 Leser
Kurz und bündig

Führung Alamannenmuseum

Ellwangen. Museumsleiter Andreas Gut führt am Sonntag, 2. April, um 15 Uhr durch die Museumsausstellung des Alamannenmuseums. Es ist nur der normale Eintritt zu bezahlen. weiter
  • 374 Leser

Informationsabend

Unterschneidheim. Am Freitag, 31. März, findet um 18.30 Uhr an der Sechta-Ries-Schule ein Informationsabend für alle Eltern der Klassenstufe 4 statt. Eltern und ehemalige Schülerinnen und Schüler schildern aus ihrer Sicht das Schulleben. weiter
  • 759 Leser

Land unterstützt die Konversion

Ellwangen. Der Bereich „Mühlberg“ wird in das Landessanierungsprogramm aufgenommen. Dies teilte Landtagsabgeordneter Winfried Mack am Mittwoch mit. Zu dem Sanierungsgebiet „Mühlberg“ gehört hauptsächlich der gesamte Bereich der ehemaligen Reinhardt-Kaserne. Zunächst seien weiter
  • 272 Leser

Perlenkette ist Kunstwerk des Monats

5088da79-9920-4b6e-8d11-baefcc23e305.jpg
Alamannenmuseum Diese Perlenkette stammt aus Grab 30 des Gräberfeldes in Kösingen. In einem Holzsarg war ein 6- bis 8-jähriges Mädchen bestattet worden. Auf dem Brustkorb, vom Hals bis zum Becken, fanden die Archäologen 186 Perlen, der ursprüngliche Faden hatte sich aufgelöst. weiter
  • 678 Leser
Kurz und bündig

Bürgermeisterwahl

Unterschneidheim. Das Ergebnis der Bürgermeisterwahl wird am Sonntag, 2. April, in der Halle (Ziegelhütte 31) bekannt gegeben. Ab 18.30 Uhr ist geöffnet, für Getränke und Imbiss ist gesorgt. Das Wahlergebnis wird gegen 19.10 Uhr erwartet. weiter
  • 571 Leser

Haag-Bau ehrt Mitarbeiter

697ada03-01ae-47fc-af56-9f692d95cf0a.jpg
Ehrung Simon Haag, Geschäftsführer der Haag-Bau GmbH, dankte den Mitarbeitern für ihren Einsatz. Geehrt wurden Karl Kuhn-Sorg für 30 Jahre, Maria- Luise Zettl, Anton Angstenberger, Werner Matuschek und Uwe Oelschlaeger für 25 Jahre, Martin Bayer für 20 Jahre, Manfred Egetenmeier, Ralf Jäger und weiter
  • 463 Leser
Kurz und bündig

KIrchenkonzert

Jagstzell. Am Sonntag, 2. April, um 18 Uhr veranstalten der Musikverein Jagstzell zusammen mit Choralle ein Kirchenkonzert. Unter der Leitung von Julia Müller (Choralle) und Klaus Prochaska (MV Jagstzell) werden Auszüge aus Andrew Lloyd Webbers Musical „Jesus Christ Superstar“ vorgetragen. Der Eintritt ist frei, mit weiter
  • 415 Leser

Mobil bleiben ohne Auto – aber wie?

Leader-Aktionsgruppe Jagstregion Bei der Veranstaltung „Unser Ort in Fahrt“ wurden Modelle aus Gschwend, Schechingen und dem Ries vorgestellt.
a4358c1c-3cc2-4ad2-8af1-ff00ccba5ec8.jpg

Adelmannsfelden

Auf dem Land ist die Abhängigkeit vom Auto groß, häufig fährt nur der Schulbus. Wie sorgt man dafür, dass alle, die noch nicht oder nicht mehr Auto fahren können, mobil sind? Damit befassten sich rund 65 Teilnehmer der Veranstaltung „Unser Ort weiter

  • 355 Leser

Schnelles Internet für die EM

Faustball-EM Bürgermeister Edwin Hahn erklärt, wie die Gemeinde Adelmannsfelden die Veranstaltung unterstützt.
Adelmannsfelden. Keine Frage: Die Gemeinde freut sich zu allererst auf „900 Jahre Adelmannsfelden“ im kommenden Jahr. Aber der Bürgermeister stellt auch klar, dass die Faustball-Europameisterschaft im Juli 2018 zentraler Bestandteil des Jubiläumsjahres sein wird.

Edwin Hahn: weiter

  • 310 Leser
Polizeibericht

Auto rollt gegen Auto

Ellwangen. Am Mittwochvormittag gegen 9.15 Uhr rollte ein an der Marienstraße abgestelltes Auto gegen ein anderes Auto. Der Ford-Fahrer hatte beim Abstellen vergessen, sein Fahrzeug gegen ein Wegrollen zu sichern. Der Schaden an seinem Auto wird auf rund 1000 Euro geschätzt, wodurch wohl wirtschaftlicher Totalschaden entstand. weiter
  • 431 Leser

In Rainau geht die (Schwäbische) Post ab

Leserstammtisch Wie geht die Wette zwischen Christoph Konle und Damian Imöhl aus?
7a813e33-c6b7-478b-b80e-b2e7f873024c.jpg
Rainau-Dalkingen. Na, ob das hinhaut? Schafft es der Rainauer Bürgermeister Christoph Konle, beim SchwäPo-Stammtisch am Donnerstag, 30. März, in der „Linde“ in Dalkingen den SchwäPo-Chefredakteur Damian Imöhl zu schlagen? Bei einer Wette natürlich, nicht handgreiflich.

Haben weiter

  • 1285 Leser

Städtepartnerschaft mit neuem Schwung

Austausch Projekt am Peutinger-Gymnasium fördert den Kontakt zwischen Ellwangen und Abbiategrasso.
3938c48b-0494-4472-bced-46222fd0fdb5.jpg
Ellwangen. Nachdem die partnerschaftlichen Kontakte zwischen Ellwangen und Abbiategrasso etwas zurückgegangen waren, haben sie nun durch eine gemeinsame Städte übergreifende Aktion, angestoßen vom Peutinger-Gymnasium, neuen Schwung bekommen.

Verantwortlich dafür sei vor allem auch der neu weiter

  • 252 Leser
Kurz und bündig

Obstbaum- und Strauchschnitt

Neresheim. Fachwart Michael Ruf zeigt am Donnerstag, 30. März, um 17 Uhr im Garten von Familie Bittnar, Dominikus-Zimmermann-Str. 32 in Neresheim, wie Obstbäume und Ziersträucher fachgerecht geschnitten werden. Die Veranstaltung des Obst- und Gartenbauvereins Neresheim-Stetten ist kostenlos. Auch Nichtmitglieder sind weiter
  • 304 Leser

Und plötzlich kracht eine Eiche auf das kleine Auto

Unfall Die fast unglaubliche Geschichte von Daniel Henne, der einen kuriosen Unfall auf der B 19 nur leicht verletzt überlebt hat.
0005b936-0374-4b23-86f4-0be8a61eba9d.jpg

Aalen/Hüttlingen

Den 28. März wird Daniel Henne wohl nie vergessen. Vielleicht feiert er künftig an diesem Tag sogar einen zweiten Geburtstag. „Ich habe einen guten Schutzengel gehabt“, resümiert er zögernd, noch hörbar unter dem Druck der Ereignisse vom weiter

  • 715 Leser
Tagestipp

Live aus dem Royal Opera House

3500ea27-a104-4e05-8177-b7c49f4d697b.jpg
Puccinis „Madama Butterfly“ wird im Kinopark Aalen direkt aus dem Londoner Royal Opera House übertragen. Dirigiert wird die Oper von Antonio Pappano, die Sopranistin Ermonela Jaho singt die Titelrolle. Sie handelt von einer Geisha, die von einem amerikanischen Ehemann verlassen wird. Der Gesang ist auf Italienisch mit deutschen weiter
  • 266 Leser

Blitzschnelle Retter aus Kösingen

Rettungsschwimmer Die Ortsgruppe der DLRG Kösingen startete gleich mit drei Mannschaften bei den Bezirksmeisterschaften im Rettungsschwimmen und war dabei mit tollen Platzierungen sehr erfolgreich.
11bd9178-6e98-4979-b960-427da61b8096.jpg

Neresheim-Kösingen

Die Ortsgruppe Kösingen nahm mit 14 Schwimmerinnen und Schwimmer an den Bezirksmeisterschaften im Rettungsschwimmen in Herbrechtingen teil. 23 Mannschaften kämpften um einen Platz auf dem Siegerpodest. Es musste eine kombinierte Rettungsübung, eine weiter

  • 913 Leser

IG Metall fordert Lohnplus

Elektrohandwerk Ende April starten die Verhandlungen. Die Gewerkschaft formuliert nun erste Forderungen
Stuttgart. Die IG Metall Baden-Württemberg fordert für die rund 60.000 Beschäftigten im Elektrohandwerk fünf Prozent mehr Lohn und Gehalt sowie eine generelle Erhöhung der Montagesätze für Auswärtstätigkeiten. „Die wirtschaftliche Situation der Branche ist sehr gut, die Betriebe haben volle weiter
  • 522 Leser

„Eine technologische Revolution“

Interview Der Professor Markus Weinberger erklärt, warum die Wirtschaft beim Internet der Dinge erst am Anfang steht – und wie der neue Studiengang in Schwäbisch Gmünd das ändern will.
5cdc849b-0a2f-41c1-bb42-77da6890eda9.jpg

Schwäbisch Gmünd

Von der Stadt hat Markus Weinberger noch nicht viel gesehen. Aber wenigstens hat der Professor von seinem Büro im zweiten Stock des Forums Gold und Silber einen schönen Ausblick. Weinberger ist seit rund fünf Monaten Professor am noch jungen weiter

  • 790 Leser

Bald stündlich mit dem Zug nach Ulm

Nahverkehr Die Hohenzollerische Landesbahn fährt künftig als Regionalexpress von Aalen nach Ulm.
tbr0000007174485_126213.jpg
Aalen. Die Hohenzollerische Landesbahn (HZL) hat das wirtschaftlichste Angebot für den Schienenpersonennahverkehr in der Region Ulm abgegeben. Deshalb beabsichtigen das Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg sowie die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG), den regionalen Bahnverkehr im weiter
  • 409 Leser

Schneller Erfolg

Waiblingen. Das Polizeipräsidium meldet einen schnellen Erfolg: Die Kriminalpolizei Waiblingen hat am Mittwochnachmittag einen 22-jährigen Deutschen festgenommen, der unter dringendem Tatverdacht steht den Brand im Waiblinger Bürgerzentrum gelegt zu haben. weiter
  • 570 Leser

Zahl des Tages

2019
ist das Jahr, ab dem die neuen Züge zwischen Aalen und Ulm fahren sollen: Ab Ulm geht es von Juni 2019 an stündlich bis 22.14 Uhr nach Aalen und um 23.14 Uhr nach Heidenheim sowie ab Aalen stündlich bis 22.34 Uhr nach Ulm und um 23.34 Uhr mit IRE-Anschluss von weiter
  • 564 Leser

Agentur für Arbeit Haushaltsnahe Dienstleistungen

Aalen. Die Agentur für Arbeit Aalen hat das Projekt „Haushaltsnahe Dienstleistungen“ gestartet. Am Mittwoch, 5. April, um 9 Uhr beim Bildungsträger bfz, Ulmer Str. 107 in Aalen können sich Interessierte über die Perspektiven als Dienstleister informieren. weiter
  • 755 Leser

Landespolitik Förderung für die Stadtsanierung

Stuttgart. Vom Landessanierungsprogramm profitieren laut CDU-Landtagsabgeordnetem Winfried Mack neben Aalen mit 2,1 Millionen Euro insbesondere für das Stadtoval und Ellwangen mit zwei Millionen Euro für die Konversion: Die Ortsmitte II in Hüttlingen mit 400 weiter
  • 480 Leser

Klima zwingt zum Waldumbau

Natur Forstwirtschaft registriert Reaktionen auf zunehmende Trockenheit und neue Schädlinge. Resistentere Arten sollen Baumbestand sichern.
02f46e73-1b4e-4f9b-811f-b2b5aad6027d.jpg

Aalen

Die Sonne scheint, der Frühling lockt, die Bäume schlagen aus – allerdings sind oder werden es zunehmend andere Bäume, die in Ostalb-Wäldern und -Fluren gedeihen. Klimawandel und eingeschleppte Schädlinge setzen manch angestammter Art gehörig weiter

  • 382 Leser

Neuer Chef der Kämmerei

Finanzen Kreistag stimmt einer Personalie und einer Umschuldung zu.
Aalen. Franz Stocker wird neuer Leiter des Geschäftsbereichs Kämmerei im Aalener Landratsamt. Landrat Klaus Pavel bezeichnete ihn jetzt im Kreistag als „geborenen Nachfolger“ von Josef Gutknecht, der Ende Mai in den Ruhestand geht. Außer der Personalie hat der Kreistag der Umschuldung weiter
  • 716 Leser

OstalbMobil ist eine „Wachstumsstory“

Tarifverbund 20 Millionen Fahrgäste nutzen jährlich Bus und Bahn im Bedienungsgebiet.
Schwäbisch Gmünd. OstalbMobil, das bedeutet ein Ticket für alle Verbindungen und jeden Bedarf im Ostalbkreis, gibt’s bereits im zehnten Jahr. Hinter diesem Angebot steckt ein Schulterschluss von insgesamt 21 Busunternehmen und der Deutschen Bahn, für den so weiter
  • 266 Leser

So stimmt's

Aalen. AfD-Kreisrat Jan-Hendrik Czada legt Wert auf folgende Klarstellung. In der Kreistagsdebatte am Dienstag hat er den Gleichstellungsaktionsplan als „Gender-Ideologie“ kritisiert, und nicht als Gender-Biologie, wie es im Zeitungsbericht hieß. weiter
  • 839 Leser

Themenabend Das Porträt im Fokus

Seit alters hat sich die Kunst mit dem Bild des Menschen, dem Porträt beschäftigt. Für das Museum im Prediger ist das am Donnerstag, 30. März, 18 Uhr, Anlass für den Themenabend „Fokus Porträt“. Anhand ausgesuchter Werke spürt Museumsleiterin Dr. Monika Boosen dem Genre nach. Ausgangspunkt sind Gemälde von Emil Holzhauer. Treffpunkt weiter
  • 548 Leser
Schaufenster

Stand-up-Comedian

Benaissa Lamroubal ist am Freitag, 7. April, 20 Uhr, mit seinen Programm „Be nicer“ zu Gast in Urbach in der Auerbachhalle. Karten gibt es im Vorverkauf für 16 Euro. weiter
  • 551 Leser

Jazz Lights Alastair Greene muss absagen

Aus dringenden familiären Gründen muss US-Gitarrist Alastair Greene seinen heutigen Auftritt in der Königsbronner Hammerschmiede im Rahmen der Jazz Lights absagen. Würdig vertreten wird der angekündigte Gast aus LA von Siggi Schwarz & Friends, die bereits vor zwei Jahren in der Hammerschmiede für Furore sorgten. Auch ohne Greene erwartet die weiter
  • 471 Leser

Christian Brückner liest Hölderlin

Musikwinter Bei der Gschwender Literaturreihe präsentiert der bekannte Sprecher seine ganz persönliche Auswahl.
2343fbe1-389e-40b4-9e61-5e1d9974e07a.jpg
Zum Abschluss der diesjährigen Literaturreihe liest Christian Brückners am Freitag, 31. März, 20 Uhr, im Bilderhaus Gschwend seine ganz persönliche schwäbische Auswahl. Hölderlin. Christian Brückner beschäftigt sich seit seiner Jugend mit dem Werk des eigenwilligen Schwaben. So hat er für seinen Hörbuch-Verlag Parlando dessen Gedichte weiter
  • 150 Leser

Daniel Schieben beim Kunstverein

„Haus im Meer“, unter diesen Titel hat der Künstler Daniel Schieben eine Auswahl seiner Arbeiten gestellt, die er nun beim Schwäbisch Gmünder Kunstverein zeigt. Eröffnet wird die Ausstellung in der Galerie im Kornhaus am Freitag, 31. März, 19 Uhr, von Kunstvereinsvorsitzenden Klaus Ripper eröffnet. Die Einführung hält Hubert Minsch. weiter
  • 161 Leser

Lessings „Nathan“ zum letzten Mal

9b637c7d-5f6d-415e-9e89-9c3c71399739.jpg
Theater Am Freitag, 31. März und am Samstag, 1. April, jeweils 20 Uhr, zeigt das Theater der Stadt Aalen zum letzten Mal den Klassiker „Nathan der Weise“ von Lessing auf der großen Bühne im Wi.Z. Karten unter Tel.: (07361) 522 600 und kasse@theateraalen.de. weiter
  • 515 Leser
Schaufenster

So ist es richtig

Markus Braun heißt der musikalische Leiter des Disney-Musicals „Die Schöne und das Biest“, das am Freitag, 21. April, im Theater im Kunstwerk-Braighausen Premiere feiert. In unserer Berichterstattung haben wir versehentlich den Namen Manfred Braun angegeben. Karten für das Musical unter der weiter
  • 450 Leser

Bopfingen blüht ein Baustellensommer

Straßenbau B-29-Kreisel, Beseitigung des Bahnübergangs, der Ipftreff-Neubau, die Sanierung von Steigweg und Welfenstraße sowie weitere Projekte stellen Verkehrsteilnehmer auf eine Geduldsprobe.
8dd4fc6c-3dea-404e-966e-e4c0d5de899b.jpg

Bopfingen

An allen Ecken und Enden wird in Bopfingen in diesem Sommer gebaut. Autofahrer müssen Geduld haben – Fußgänger an manchen Stellen auch.

Herausforderung B-29-Kreisel

Viele Jahre hat Bopfingen auf den Kreisel an der Einfahrt zur Innenstadt weiter

  • 306 Leser

Pfeilmeierhaus wird für neuen Mieter hergerichtet

Innenstadt Vieles spricht dafür, dass das TUI-Reise-Center vom Ipftreff in die Hauptstraße umzieht.
aaab52a0-2ae5-4291-83d9-3f77504c1bcd.jpg
Bopfingen. Früher gab es dort Herrenmode, dann stand das Pfeilmeierhaus in der Bopfinger Hauptstraße jahrelang leer. Um sich die Gestaltungshoheit über Haus und Innenstadtareal zu sichern, hat die Stadt das Gebäude vor Jahren gekauft.

Lange war offen, wie eine neue Nutzung dort aussehen weiter

  • 261 Leser

Wie klein darf die Polizei werden?

Sicherheit Wenn das Polizeipräsidium Aalen tatsächlich neu zugeschnitten wird, stünde es plötzlich ohne Kripo da.
tbr0000007173516_126217.jpg
Aalen. Aalen bleibt Sitz eines Polizeipräsidiums. Aber das erhält womöglich einen neuen Zuschnitt. Ginge der Rems-Murr-Kreis verloren, käme Heidenheim zur Ostalb und zum Landkreis Schwäbisch Hall dazu.

Landrat Klaus Pavel zeigte sich am Dienstag im Kreistag vor allem erleichtert. Er weiter

  • 407 Leser

Kirchenmusik erkundet Raum und Zeit

EKM Das Festival für Europäische Kirchenmusik dringt in neue Sphären vor und bietet auch in diesem Jahr wieder ein Programm voller Überraschungen. Karten gibt es ab sofort.
8f741fa9-0fe0-4ad1-8f0d-f1b5c8775c84.jpg
Raum. Zeit. Zwei Begriffe, die mit mehr als nur einem genau definierten Inhalt gefüllt werden können. Ähnlich auch das Festival für Europäische Kirchenmusik in Schwäbisch Gmünd. Inhaltlich ist es längst nicht mehr nur unter dem Begriff Kirchenmusik zu fassen. „In Raum und Zeit“ ist das weiter
  • 207 Leser

Gazarov liebt Bach und das American Songbook

Jazz Lights Der Pianist kommt mit dem Stuttgarter Kammerorchester zu „Jazz meets classic“ nach Oberkochen.
975a4285-a7a7-4437-a5f0-4f2976f26fd3.jpg
„Jazz meets classic“. Der Crossover hat bei den Oberkochener Jazz Lights gute Tradition. In diesem Jahr ist einer der beeindruckendsten Pianisten zu Gast in der Carl Zeiss Kulturkantine: David Gazaraov. Der 1965 in Baku geborene Musiker kommt nicht allein: auf der Bühne stehen wird mit ihm am Samstag, 1. April, 19 Uhr, das weiter
  • 205 Leser

Seepferdchen im Freibad Unterrombach

DLRG Aalen Zahlreiche Ehrungen langjähriger Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung. Ausblick auf Aktivitäten des Jahres 2017.
f2210aaa-b566-41b2-800a-879160ba6e52.jpg
Aalen. Anlässlich der Jahreshauptversammlung der DLRG Ortsgruppe Aalen sind zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige Vereinstreue geehrt worden.

Besonders erwähnenswert die Ehrungen für einmal 60-jährige Treue sowie drei Mal 50-jährige Zugehörigkeit zur Ortsgruppe.

Nach einem weiter

  • 369 Leser

Weniger Tote auf den Straßen

Verkehrsunfallstatistik Die Polizei registriert zwar etwas mehr Unfälle, aber die Zahl der getöteten Kraftfahrer ist gegenüber 2015 deutlich gesunken.
e15a34ef-d27f-4b7e-a53c-63dfa0a3ea0b.jpg

Aalen

Die Zahl der Verkehrsunfälle im Ostalbkreis ist 2916 im Vergleich zum Vorjahr leicht angestiegen. Die Polizei hat genau 7811 Unfälle registriert. Das sind 40 mehr als im Jahr 2015, umgerechnet etwa 0,5 Prozent.

Doch hinter diesem leichten Anstieg weiter

  • 579 Leser

Zukunftspläne im Pflegeheim

Senioren Die Leiterin des Alten- und Pflegeheims St. Christophorus in Stödtlen-Unterbronnen entkräftet die Gerüchte über eine angebliche Schließung der Einrichtung.
0e3cdbad-1d1b-4e15-a43a-9246bf1625e3.jpg

Stödtlen-Unterbronnen

Sabine Entzminger-Bagaric denkt an die Zukunft. Das Alten- und Pflegeheim St. Christophorus in Stödtlen-Unterbronnen sucht neue Mitarbeiter und gestaltet die Homepage und das Prospekt neu. In Gesprächen mit Architekten und dem Landratsamt klärt weiter

  • 593 Leser

Naturfreunde Unterkochen ehren Jubilare

Familienabend Das Haus am Brand soll erhalten bleiben, doch die Zukunft ist noch unklar.
40990749-be0e-4c8a-b33c-152233f79df4.jpg
Aalen-Unterkochen. Zum Familienabend der Naturfreunde Unterkochen begrüßte Vorsitzender Wolfgang Winkler neben zahlreichen Mitgliedern und Gästen auch Ortsvorsteherin Heide Matzik.

Jubilare geehrt

Für langjährige Mitgliedschaft wurden geehrt:

70 Jahre: Franz weiter

  • 319 Leser

Spende für Kinder und Erinnerung

9bbf6841-d009-40dc-81c8-682d6f1438fe.jpg
Aalen. Margit Kreuzer (r.) spendete jeweils 250 Euro der Einnahmen der Aalener Nacht der spirituellen Lieder an Volkmar Wieland (l.) Fred Ludwig und Klaus Tropp (Dritter u. Vierter v. l.) vom Projekt Stolpersteine Aalen und an Susann Richter-Funk, stellvertretend für Kinder der syrischen Stadt Antakya. weiter
  • 949 Leser

Jochen Neun ist Ehrenvorsitzender des DRK Ellwangen

DRK Ortsverein Ellwangen Generationenwechsel bei der Jahreshauptversammlung vollzogen.
166ebf2c-a6ad-4f93-adf5-6f0efe2537e4.jpg
Ellwangen. Mit einem letzten Bericht eröffnete der scheidende Vorstandsvorsitzende Jochen Neun die Jahreshauptversammlung des DRK Ellwangen. Er sprach von einem aufgabenreichen Jahr 2016 und freute sich, dass eine Nachbesetzung auf den verantwortlichen Positionen gelungen weiter
  • 306 Leser

Adolf Hross jetzt Ehrenvorsitzender

Jahreshauptversammlung Stehender Applaus für den langjährigen Vorsitzenden beim TSV Westhausen. Ein Nachfolger ist noch nicht gefunden. Der Verein freut sich über starken Mitgliederzuwachs im vergangenen Jahr.
0e3b81c5-8277-4531-bfa6-1cd94abc07e6.jpg

Westhausen

Bei der Hauptversammlung des TSV Westhausen in der „Sonne“ ist der Vorsitzende Adolf Hross nach achteinhalb Jahren von seinem Amt zurückgetreten. Bei der Verabschiedung wurde er von der Sportvorständin Gitte Banas und Bürgermeister Herbert weiter

  • 219 Leser

Minikreisel: Bauarbeiten ab 3. April

Verkehrsbehinderung Bis 13. April werden die Anpassungsarbeiten am Minikreisverkehr in der Ortsmitte dauern.
322dac35-70de-4771-aa02-aba421f11d55.jpg
Essingen. Es geht los: Die angekündigte Anpassung des Mini-Kreisverkehrs Bahnhofstraße/Heerweg beginnt am Montag, 3. April und wird bis einschließlich Donnerstag, 13. April, dauern. Das teilt die Essinger Gemeindeverwaltung mit.

Die Anpassungsarbeiten seien notwendig, um den Kurvenbereich weiter

  • 254 Leser

Kirchendach in Schieflage

Sanierung Das Dach der Lauterburger Dorfkirche wird seit Mittwoch abgedeckt. Bis Ende Juni wird es dauern, bis Statik und morsche Stellen ausgemerzt sind.
e45d4a23-7cdf-49de-b6bc-cc22553ac84b.jpg

Essingen-Lauterburg

Sehr still ist es momentan in der Lauterburger Kirche. Seit Mittwoch sind draußen am Gerüst die Männer der Holzbaufirma Stahl damit beschäftigt, das Dach Ziegel für Ziegel abzudecken und die umfassende Sanierung vorzubereiten.

Seit Ende weiter

  • 295 Leser

Warum der Chor nun einen Namen hat

Musik Der katholische Kirchenchor aus Hüttlingen hat sich umbenannt und möchte damit auch junge Sängerinnen und Sänger ansprechen.
1a6bfbae-98ae-40cb-9673-c20cb5480967.jpg

Hüttlingen

Es sollte eine lange Mitgliederversammlung werden. Und als das Ende fast erreicht war, wurde ein Antrag gestellt. Ein Antrag, dass der Kirchenchor der Heilig-Kreuz-Kirche in Hüttlingen einen Namen bekommt. Eine Stunde lang fand eine rege Diskussion statt. weiter

  • 274 Leser

Die Kuh ist endgültig vom Eis

Schulentwicklung „Millionen-Roulette“ im Gemeinderat – eine Nachlese.
tbr0000007174096_126198.jpg
Oberkochen. Oberkochen ist beileibe keine arme Stadt. Aber in den nächsten Jahren müssen dicke Finanzbrocken geschultert werden. Die Schulentwicklung mit dem Zusammenschluss im Dreißental wird über 20 Millionen Euro schlucken. Die Tierstein-Lösung wäre zehn Millionen Euro teurer weiter
  • 262 Leser

Eine DRK-Bereitschaft mit erfolgreicher Jugendarbeit

Jahreshauptversammlung Die Hüttlinger Rot-Kreuzler kommen auf fast 4000 Einsatzstunden.
2a9b2980-6d1d-43ea-9f09-caa42f57b07e.jpg
Hüttlingen. Die DRK-Bereitschaft kann aufatmen. Die Renovierungsarbeiten an der Unterkunft im Feuerwehrgerätehaus sind abgeschlossen, die beiden Blutspendetermine im vergangenen Jahr erbrachten 478 Konserven, die Jugendarbeit trägt mit 25 Kindern und einer weiteren Bambinigruppe Früchte und weiter
  • 243 Leser

Sr. Gabriela Scholz legt Profess auf Lebenszeit ab

St. Anna-Schwestern Ordensgemeinschaft feiert ein seltenes Fest mit vielen Gästen.
e3b18856-cdc2-48fe-a9af-2a648a1a013f.jpg
Ellwangen. Über sechs Jahre ist es her, dass Schwester Gabriela mit der Noviziatsaufnahme das Ordenskleid der Anna-Schwestern bekam. 2012 und 2014 legte sie ihre zeitliche Profess ab. Seit 2011 wurde sie von der Formationsleiterin Schwester Judith Benz auf ihrem Weg als Franziskanerin von weiter
  • 444 Leser

Rekord zum runden Geburtstag

Der BSH-Konzern marschiert weiter von Rekord zu Rekord – Umsatzplus von 3,5 Prozent
1490791218_phpu8DzGO.jpg
Die BSH Hausgeräte GmbH mit großem Standort in Giengen an der Brenz hat im Geschäftsjahr 2016 einen erneuten Rekordumsatz in Höhe von 13,1 Milliarden Euro erzielt. „Unsere strategische Ausrichtung, bei allen Unternehmensaktivitäten den Konsumenten in den Mittelpunkt unseres Handelns zu stellen, zeigt deutliche Erfolge", erklärt Karsten weiter
  • 1254 Leser

Aalener in Stralsund geehrt

Vereine Die Aalener Marinekameradschaft erinnert sich während ihrer Jahreshauptversammlung an eine erfolgreiche Zeit.
tbr0000007173731_126181.jpg
Aalen. Die Marinekameradschaft Aalen hat während ihrer Versammlung im MTV-Heim auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurückgeblickt, im Landesverband BW und im Deutschen Marinebund (DMB) geachtet. Drei Referenten seien bei den monatlichen Treffen im Jahr 2016 zu Gast gewesen: Marcus Fingerle vom weiter
  • 369 Leser

Wenn Rettung „aus der Dose“ kommt

Erste Hilfe Der Ellwanger Seniorenrat will mit Hilfe der Stadt im ganzen Virngrund Plastikdosen verteilen, in denen im Notfall Ersthelfer schnell an Informationen zum Verunglückten finden.
dbc2a745-d6f8-4a82-afda-dc739cefcd63.jpg

Ellwangen

Wenn Sanitäter, Feuerwehrleute oder der Notarzt in eine Wohnung kommen und den Bewohner bewusstlos vorfinden, stehen sie vor einem Problem: Von wem erfahren sie jetzt alles Wichtige über diesen Menschen?

Natürlich unternimmt der Ersthelfer alles, um weiter

Die Ostalb fürchtet um ihre Wälder

Holzvermarktung Hohe Standards sind nicht mehr gewährleistet: Kreis kritisiert Urteil im Kartellstreit.
f9681f02-9157-4934-8e1e-686760bfdf33.jpg
Aalen. Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat es dem Land Baden-Württemberg untersagt, Forst in Landesbesitz sowie Privat- und Gemeindewald zentral zu bewirtschaften, zu pflegen und zu vermarkten. Das Land will gegen dieses Urteil vor den Bundesgerichtshof ziehen. Der Ostalbkreis hält diesen weiter
  • 468 Leser

Gefährlich überholt

Verkehrsrowdy auf der B29 am Dienstagabend - Polizei sucht Zeugen
1490772204_phpXdJlgy.jpg
Ein Pkw-Fahrer gefährdete am Dienstagabend durch sein rücksichtsloses Verhalten andere Verkehrsteilnehmer. weiter
  • 2120 Leser

Der Ostalb-Morgen

+++Live-Ticker mit Wetter, Verkehr und den wichtigsten Infos zum Start in den Tag+++
1490760334_phpI7ZW3W.jpg
8.54 Uhr: Manch ein Autofahrer ist eine Gefahr für sich und andere. Geistesgegenwärtig haben zwei Männer einen betrunkenen Fahrer gestoppt.

8.42 Uhr: Ein Mazda-Fahrer wendet auf der Bundesstraße - und löst prompt einen Unfall aus.

8.34 Uhr: Glück im Unglück hatte ein Autofahrer auf der B19 am weiter

  • 3059 Leser

Kunst-AG trifft Industrie

Schülerinnen und Schüler der Georg-Elser-Schule bei SHW in Königsbronn
1490768147_phptomPe4.jpg
Schülerinnen und Schüler der Kunst-AG der Georg-Elser-Schule haben die Firma SHW Casting Technologies in Königsbronn besucht. Das Motto: Auf den Spuren der Kunst im Hinblick auf Berufe. Besonders beeindruckend anzusehen war der Guss einer haushohen Eisenwalze. weiter
  • 288 Leser

Mobil bleiben ohne Auto - aber wie?

Veranstaltung "Unser Ort in Fahrt": Modelle aus Gschwend, Schechingen und dem Ries vorgestellt
1490766134_phpGnE0oc.jpg
Auf dem Land ist die Abhängigkeit vom Auto groß, häufig fährt nur der Schulbus. Wie sorgt man dafür, dass alle, die noch nicht oder nicht mehr Auto fahren können, trotzdem mobil sind? Mit dieser Frage befassten sich rund 65 Teilnehmer der Veranstaltung "Unser Ort in Fahrt" der Leader-Aktionsgruppe Jagstregion am Dienstagabend in Adelmannsfelden. weiter
  • 405 Leser

Regionalsport (17)

Finale steigt am Samstag in Bettringen

Turnen In Wasseralfingen wurden die Finalteilnehmer der Gaumannschaftskämpfe Gerätturnen ermittelt.
Die Finalteilnehmer aus dem Bereich Aalen für den Endkampf der Gaumannschaftskämpfe am Samstag in Schwäbisch Gmünd-Bettringen stehen fest: Acht Mannschaften aus drei Vereinen des Turngau Ostwürttemberg haben um die begehrten Plätze zur Endrundenteilnahme gekämpft. In der TSV-Turnhalle in Wasseralfingen sahen viele Zuschauer sehr gute Leistungen weiter
  • 162 Leser

Mit „50 – na und ?!“ aktiv durchs Jahr

Sportkreis Das Vorzeigemodell des Sportkreises Ostalb bietet ein abwechslungsreifes Programm für 2017 an.
Seit sechs Jahren entwickelt sich das Vorzeigeprojekt „50 – na und ?!“ des Sportkreises Ostalb, um Menschen über 50 Jahren für die Arbeit in der Gruppe, im Verein, zu begeistern. Die Zeiten haben sich für die Sportvereine geändert, die Veränderungen in der Gesellschaft sind als Chancen zu begreifen und als Herausforderungen zu weiter
  • 160 Leser
Sport in Kürze

Saisontickets verfügbar

American Football. Die Unicorns-Saisontickets können an diesem Freitag im OPTIMA Sportpark gekauft werden: Um 18 Uhr startet der Verkauf für Fördervereinsmitglieder und um 19.30 Uhr der freie Verkauf. Die Saisontickets 2017 der Schwäbisch Hall Unicorns beinhalten alle weiter
  • 232 Leser

Drei Meistermannschaften in der SG2H-Jugend

Handball Die erfolgreiche Jugendarbeit der SG Hofen/Hüttlingen trägt Früchte.
d3c92b81-e62b-4c9c-ab6e-692b7bf8edec.jpg
Auf die wohl insgesamt erfolgreichste Handballsaison seit Gründung im Jahr 2010 können die Jugendmannschaften der SG Hofen/Hüttlingen zurückblicken. Zwar verfehlte man anfangs den Sprung in die Verbandsebene teils knapp, doch schafften immerhin sechs Teams die Qualifikation zur Bezirksliga, der höchsten Spielklasse des Handballbezirks weiter
  • 169 Leser

Goldene Frauen-Staffel der TSG

Schwimmen, württembergische Masters-Meisterschaft Abtgsmünder Lagen-Staffel siegt
e025019a-0f1e-4ee3-8609-41ca3b658240.jpg
Erfolge bei den württembergischen Meisterschaften der Masters für die TSG Abtsgmünd: Heidi Witzmann, Anika Braun, Hanna May und Elke Maier holten sich in Leonberg den württembergischen Meistertitel über 4x50 Meter Lagen. Außerdem schwamm Christian Hoyer zu zwei Vizemeistertiteln inklusive Vereinsrekord.

Im Leonberger Becken zeigte weiter

  • 178 Leser

Hochklassiger Lehrgang

Karate Shinji Tanaka Sensei leitet Training bei der TSG Hofherrnweiler.
Zum zweiten Mal nach 2016 war die Karateabteilung des TSG Hofherrnweiler Gastgeber für den sogenannten „Bundeslehrgang“ des Shotokan-Karate-International-Deutschland Verbandes. Bundestrainer Akio Nagai Shihan (9. Dan), konnte dafür den aus Japan angereisten Shinji Tanaka Sensei (7. Dan) gewinnen. Die aus ganz Deutschland angereisten weiter
  • 190 Leser

Johannes Hesko erkämpft sich Gold

Taekwando, württembergische Meisterschaft Gute Platzierungen für Aalen und Ellwangen
fb2b1db0-b646-4a3e-a0cb-457ccab70f14.jpg
Erfolgreiche Teilnahme der DJK Aalen und der DJK Ellwangen an den württembergischen Meisterschaften im Taekwondo, Vollkontakt, in Stuttgart: An der Meisterschaft nahmen über 300 Sportler teil, darunter zwölf Wettkämpfer der DJK Aalen und fünf Kämpfer der DJK Ellwangen. Johannes Hesko (Aalen) nahm zum ersten Mal an einem Kampfturnier Teil und weiter
  • 186 Leser
Sport in Kürze

Platz sieben mit dem Speer

Leichtathletik. Lauric Poller von der LSG Aalen startete mit Platz sieben bei den württembergischen Winterwurfmeisterschaften gut in sein Wettkampfjahr. Mit dem Ende der Hallensaison beginnt die Zeit der Wurfwettkämpfe. Lauric Poller (M14) stellte sich in Igersheim in der neuen Alterklasse U16 zum ersten Mal der Konkurrenz in weiter
  • 217 Leser

Riesenschritt Richtung Titel

Tischtennis, Kreisliga A Waldhausen gewinnt gegen Verfolger Zang.
SV Waldhausen – SV Zang 9:3 Eine klare Angelegenheit war das Spiel Erster gegen Zweiter. Für Waldhausen siegten Reißenhauer/Krautscheid, Nuding/Baier, Krautscheid(2), Ganter(2), Nuding, Baier und Mößner. Bei Zang punkteten Lüder/Dieter, Lüder und Dieter.

PSV Aalen – Rosenberg weiter

  • 254 Leser

TSG setzt ihren Lauf fort

Fußball, U 19-Junioren Ziel erreicht: Hoferrnweiler sichert den Klassenerhalt.
Die U19 der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach setzt ihren positiven Lauf in der Verbandsstaffel fort. Mit 3:0 besiegten die Jungs von Jürgen Roder und Udo Zolnai die TSF Ditzingen und verteidigte den ersten Platz.

Die Jungs vom Sauerbach erwischten einen Auftakt nach Maß. Nach einem schnellen Spielaufbau kam der Ball zu Luca Weiland. Dieser weiter

  • 198 Leser

Sportpolitik DOSB-Präsident Hörmann kommt

Der Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), Alfons Hörmann, kommt nach Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen der Gesprächsrunde der WWG-Autowelt-Talk „Zur Sache!“ wird Hörmann am Mittwoch, 26. April, in der Villa Hirzel über aktuelle sportpolitische Themen sprechen. Moderator ist der ehemalige Ruhrpott-Sportkommentar Werner weiter
  • 236 Leser

Dittwar trainiert Rabenhof Kickers

54f648aa-2498-4e33-93d1-8f3612eec6ba.jpg
Für die Fußballgruppe des Rabenhofs, die Rabenhof Kickers, geht ein schon lange gehegter Traum in Erfüllung: am Samstag von 11 bis gegen 15 Uhr kommen sie in den Genuss der „Aktion Fußballtag“ in der Kaltsporthalle der DJK Eigenzell (am Sportplatzgelände).

Jo Eller führt die Aktionstage mit Kindern und benachteiligten Menschen weiter

  • 187 Leser

KC schließt die Runde als Sechster ab

Kegeln, 1. Bundesliga Schrezheims Keglerinnen beenden eine Saison mit Höhen und Tiefen mit einer 2:6-Niederlage in Mainz.
Nach einer harten Saison mit vielen Ausfällen hatten die Bundesliga-Keglerinnen des KC Schrezheim vor dem letzten Sasionspiel sogar noch die Chance, Rang vier zu erreichen. Am Ende hat es nicht geklappt, doch auch mit dem sechsten Platz können sie zufrieden sein. In Mainz mussten der KC noch eine letzte 2:6-Auswärtsniederlage zum Saisonabschluss weiter
  • 174 Leser

Lena Urbaniak berichtete vom Hochleistungssport

Sportkreis Die Olympiateilnehmerin spricht bei der Trainerfortbildung des Sportkreises Ostalb in Rainau.
3765b2b1-2717-421f-b273-68e19a5d7941.jpg
Der Sportkreis Ostalb hat in der Jagsttalhalle in Rainau eine Trainerfortbildung mit geballter Kompetenz aus verschiedenen Bereichen des Sports gehalten. Die Gemeinde Rainau und das kooperative Miteinander von sechs Sportvereinen im Ort standen im Mittelpunkt, die Veranstaltung war für alle Übungsleiter der Raumschaft offen, kein Interessierter weiter
  • 239 Leser

Der KC Schrezheim bejubelt den Aufstieg in die 2. Bundesliga

Kegeln, Verbandsliga Im abschließenden Saisonspiel gelingt dem KC Schrezheim ein souveräner 7:1-Sieg gegen Aulendorf. Ohne Aufstiegsrelegation geht es hoch in Liga 2.
21f5c1a5-680e-4a77-953a-0e508fb37e76.jpg
Es ist vollbracht: Die Herren des KC Schrezheim steigen in die 2. Bundesliga auf. Durch die vorzeitige Meisterschaft wurden sie zu den Aufstiegsspielen berechtigt. Doch diese fallen aus, da alle qualifizierten Mannschaften automatisch in die 2. Liga aufsteigen. Bei ihrem letzten Saisonspiel beim ESV weiter
  • 172 Leser

Trainieren wie Profis – nur langsamer

Sattelfest Auftakt der Fitnessaktion mit Mountainbike-Profi Steffen Thum und dem Thema Trainingspläne – mit behutsamer Steigerung, viel Gymnastik und Trainingsreizen wie bei den Profis.
32a68b69-b352-477e-af9c-53beb4818af0.jpg
Ich bin kein Typ fürs Fitnessstudio“, sagt Jürgen Berger aus Mutlangen. Er mag es, mit dem Rad in einer Gruppe unterwegs zu sein. So wie es bei der Abschlusstour von Sattelfest sein wird, die im Juni über den Alpenhauptkamm führt. Seine Ziele: „Ich will meine Fitness steigern, aber auch weiter
  • 300 Leser

Überregional (33)

„Debbie“ mit Tempo 270 die Küste entlang

Der Zyklon hat in Australien Häuser beschädigt und Bäume entwurzelt. Mindestens ein Mensch stirbt.
397906402_cdc9592775.irswpprod_6f4.jpg
Mit heftigen Böen und Starkregen ist der Zyklon „Debbie“ auf die Nordostküste Australiens getroffen. Er erreichte im Bundesstaat Queensland eine Spitzengeschwindigkeit von 270 Stundenkilometern. Unbestätigten Berichten zufolge wurden Menschen verletzt. Er habe Kenntnis von einem Toten, sagte Premierminister Malcolm Turnbull. weiter
  • 198 Leser

„Der Haushalt steht, legt los“

2008 war Aulendorf so verschuldet, dass es Hilfe vom Land in Anspruch nehmen musste. Dank strikter Sparpolitik hat sich die Stadt konsolidiert und kann auch wieder an die Umsetzung von Projekten denken.
397929658_d47e1658c6.irswpprod_6f2.jpg
Das Bild, das Aulendorfs Bürgermeister Matthias Burth von der Situation seiner Stadt zeichnet, ist anschaulich. 2008 habe die Kommune auf der Intensivstation gelegen. Damals war Aulendorf hoch verschuldet und musste Finanzhilfe vom Land in Anspruch nehmen – im Gegenzug für harte Sparmaßnahmen. 2012 habe die Stadt immerhin im Nebenzimmer weiter
  • 222 Leser

„Wir sind im Endspurt“

Heute treffen sich die Spitzen von Union und SPD, um den Streit über das Restprogramm bis zur Wahl beizulegen. Mit dabei ist auch Martin Schulz. Doch die Zeit für Kompromisse wird knapp und der Einigungswille ist nicht mehr groß.
397907436_5f3d5bb008.irswpprod_6ff.jpg
Oft wird der Koalitionsausschuss von Union und SPD nicht mehr tagen. Bis zum Beginn der parlamentarischen Sommerpause gönnt sich der Bundestag nur noch fünf Sitzungswochen, und was in dieser Zeit nicht beschlossen wird, landet auf „Wiedervorlage“ nach der Wahl. Dass der Wahlkampf immer näher rückt, lässt sich schon am Teilnehmerkreis weiter
  • 223 Leser
Kommentar Martin Hofmann zur Spionage durch die Türkei

Absurdes Ansinnen

397861096_a8f852d0c3.irswpprod_4j0.jpg
Es ist wie in einem sehr mäßigen Agenten-Thriller: Bei der Münchner Sicherheitskonferenz drückt der türkische Geheimdienstchef seinem Kollegen vom Bundesnachrichtendienst BND eine Liste in die Hand. Angebliche türkische Staatsfeinde stehen darauf. Das Ansinnen: Deutsche Agenten sollen zumindest klären, ob sie zur Gülen-Bewegung gehören. Falsche weiter
  • 211 Leser
Kommentar Helmut Schneider zu den Problemen der Bausparkassen

Alles Etiketten!

397701538_c760137d05.irswpprod_4jz.jpg
So wie „die Banken“ bei vielen als Buhwort in den Schlagzeilen stehen, so erging es auch den Bausparkassen zuletzt. In der Öffentlichkeit dominierte der Eindruck, sie hätten ihre Kunden mit der Kündigung von Altverträgen über den Tisch gezogen. Davon konnte keine Rede sein. Der Bundesgerichtshof hat dies nachvollziehbar entschieden weiter
  • 402 Leser

Auch in Griechenland glücklos

Er galt als Riesentalent. Doch statt durchzustarten, ist Marko Marin bei Piräus nur noch selten im Kader.
397936178_54e0ff8383.irswpprod_6fb.jpg
Beim großen Fußball-Klassiker in Griechenland ist Marko Marin mal wieder zum Zuschauen verdammt. Statt beim Prestigeduell zwischen Panathinaikos Athen und Olympiakos Piräus auf dem Rasen zu wirbeln, muss er die Partie am Fernseher verfolgen. Er bekommt keinen der 18 Kaderplätze: aus Leistungsgründen. Griechenland ist das siebte Land innerhalb von weiter
  • 262 Leser

Bertelsmann investiert

Der Konzern will expandieren. Besonders im Blick dabei: die USA.
Der Medien- und Dienstleistungskonzern Bertelsmann will bis 2020 mehrere Milliarden Euro in seine Geschäfte investieren. Bei der internationalen Expansion werde er den Blick neben Brasilien, Indien und China besonders auf die USA richten, kündigte Vorstandschef Thomas Rabe am Dienstag in Berlin an. Im vergangenen Jahr steigerte Bertelsmann seinen weiter
  • 377 Leser

Der Trend geht zur Selbstdiagnose

Der Medizinartikel-Hersteller Hartmann hat ein gutes Geschäftsjahr hinter sich. In der Zukunft will das Heidenheimer Unternehmen seine Produktpalette deutlich erweitern.
397878198_9331e28906.irswpprod_6f2.jpg
Kopfweh oder Übelkeit, ein Ziehen in der Magengegend oder ein heftiger Schnupfen: Oft wird bei Krankheitssymptomen nicht mehr direkt der Hausarzt konsultiert, sondern zuerst Dr. Google. Schließlich will jeder so schnell wie möglich wissen, welche Krankheit er möglicherweise hat. Die Selbstdiagnose liegt stark im Trend – darauf setzt auch der weiter
  • 466 Leser

Deutlich mehr Asylklagen

Vizepräsident Heckel beklagt hohe Fallzahlen.
Das Karlsruher Verwaltungsgericht (VG) ächzt unter hohen Verfahrenszahlen und entwickelt sich nach Worten seines Vizepräsidenten immer mehr zu einem „Asylgericht“. Die Zahl von Klagen im Asylbereich sei 2016 im Vergleich zum Vorjahr um rund 60 Prozent auf fast 5200 gestiegen (2015: 3271), sagte Christian Heckel. Gegenüber 2014 seien weiter
  • 230 Leser

Dickes Polster für weitere zinsmagere Jahre

Marktführer Schwäbisch Hall hakt 2016 als „zufriedenstellend“ ab. Die so genannten Altverträge werden nach dem BGH-Urteil gekündigt.
397805552_4caa192bd2.irswpprod_6ff.jpg
Die Bausparkassen haben in der Vergangenheit damit Schlagzeilen gemacht, dass sie bundesweit rund 250 000 so genannte Altverträge gekündigt haben. Ob dies rechtens oder aber ein Skandal war, ist inzwischen höchstrichterlich entschieden: Es war rechtens, urteilte der Bundesgerichtshof (BGH) vor gut einem Monat. Das hat nicht nur den weiter
  • 421 Leser
Querpass

Ein Zoo voller Löwen

397865140_7263c39ec7.irswpprod_4jo.jpg
58, 59, 60. Von diesen Punktekategorien träumen die Fußball-Fans des TSV 1860 München gefühlt seit Lichtjahren. Denn im Stile eines Perpetuum mobile kommt saisonal der punktemäßige Countdown: Reicht's zum Klassenerhalt oder nicht? Hasan Ismaik – Investor, Facebook-Freak und Phantast in Personalunion bei den „Löwen“ – hatte weiter
  • 258 Leser

ENBW rutscht tief in die Verlustzone

Dem Konzern machen die atomaren Altlasten zu schaffen. Der Umbau trage aber Früchte, sagt der Vorstandschef.
Energiekonzern ENBW ist wegen niedriger Strompreise und Belastungen aus dem Pakt zur Entsorgung der atomaren Altlasten tief in die Verlustzone gerutscht. 2016 lag der Jahresfehlbetrag bei fast 1,8 Mrd. EUR, teilte das Karlsruher Unternehmen bei der Bilanzpressekonferenz mit. Im Vorjahr hatte es hauptsächlich wegen des Verkaufs von Wertpapieren noch weiter
  • 388 Leser

Ermittlungen wegen Spionage in Deutschland

Der Geheimdienstchef übergibt seinem BND-Kollegen eine Liste mit angeblichen Oppositionellen. Anders als von Ankara erwartet, warnen Behörden die Betroffenen.
397861300_37c8bd4c2c.irswpprod_6f9.jpg
Der Verfassungsschutz geht dem Verdacht nach, dass der türkische Geheimdienst MIT in großem Umfang Anhänger der Gülen-Bewegung in Deutschland ausspioniert hat. Die türkische Regierung macht den in den USA lebenden Prediger Fethullah Gülen für den gescheiterten Putsch im Juli 2016 verantwortlich und hofft bei der Verfolgung angeblicher Anhänger weiter
  • 201 Leser

Erneute Abschiebung

15 Männer werden von München nach Kabul geflogen.
Zum vierten Mal sind abgelehnte Asylbewerber von Deutschland nach Afghanistan abgeschoben worden. Das Flugzeug mit 15 Migranten an Bord erreichte Kabul am Dienstag. Seit Dezember sind 92 Männer nach Afghanistan zurückgeflogen worden. Es handele sich „ausnahmslos um alleinstehende Männer“, einige von ihnen seien in Deutschland weiter
  • 215 Leser

Experten bezweifeln Aussage

Der Bericht zum tödlichen Flugzeugabsturz von Leki-Chef Klaus Lenhart liegt vor. Ein Fazit: Die Ermittler glauben dem Piloten die Darstellung seines Rettungsversuchs nicht.
397897514_fd43be7aef.irswpprod_6fc.jpg
Knapp fünf Jahre nach dem Flugzeugabsturz nahe des Flugplatzes Hahnweide im Kreis Esslingen, bei dem der Kirchheimer Unternehmer Klaus Lenhart, ums Leben kam, hat die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchungen (BFU) den Abschlussbericht zum dem Unglück veröffentlicht. Klar ist nun, dass der damalige Chef des weltgrößten Ski- und weiter
  • 285 Leser

Experten favorisieren das „14er-Modell“

Drei Präsidien neu gründen, eines schließen - so lautet der zentrale Änderungsvorschlag der Kommission. Die Kostenfrage ist noch offen.
397933108_8462fec91f.irswpprod_6fj.jpg
Kaum war der Abschlussbericht des „Lenkungsausschusses zur Evaluierung der Polizeistrukturreform“ in der Welt, sah sich Innenminister Thomas Strobl (CDU) mit Gesprächswünschen konfrontiert. So wünscht der Tuttlinger OB Michael Beck einen Termin. „Es kann nicht sein, dass Stadt und Landkreis Tuttlingen aus der Reform der Reform weiter

Gold-Coup mit der Schubkarre

Wie schleppen die Diebe die XXL-Münze aus dem Berliner Bode-Museum und weshalb schlägt die Alarmanlage nicht an? Der spektakuläre Einbruch lässt viele Fragen offen.
397906196_8edfb05a56.irswpprod_6fh.jpg
Der spektakuläre Diebstahl der 100-Kilo-Goldmünze aus dem Berliner Bode-Museum gibt der Polizei Rätsel auf. Auch einen Tag nach dem Einbruch gab es zunächst weder eine Spur von den Tätern noch vom Verbleib der XXL-Münze. Was weiß die Polizei von den Tätern? Vorerst so gut wie nichts. Die Ermittler gehen laut Polizeisprecher Winfrid Wenzel davon weiter
  • 237 Leser

Gute Bilanz zum Abschied

Caparros übergibt Rewe mit klarer Gewinnsteigerung.
Rewe-Chef Alain Caparros liebt auch beim Abschied klare Worte. „Mein Job ist beendet“, sagte er bei seiner letzten Pressekonferenz als Vorstandsvorsitzender des zweitgrößten deutschen Lebensmittelhändlers am Stammsitz Köln. Der 60-jährige Manager präsentierte bei seiner letzten Pressekonferenz als Vorstandsvorsitzender gute Zahlen. Der weiter
  • 393 Leser

Immer mehr Briten im Land eingebürgert

Vor dem Ausstieg aus der EU wollen viele Briten den deutschen Pass. Im Südwesten steigt die Zahl auf das Fünffache.
Die Zahl der Einbürgerungen britischer Staatsbürger hat sich im vergangenen Jahr im Vergleich zu 2015 mehr als verfünffacht. Wie das Statistische Landesamt Baden-Württemberg am Dienstag mitteilte, stieg die Zahl von 68 im Jahr 2015 auf insgesamt 386 im gesamten Bundesland. Als Erklärung für den Zuwachs nannte Werner Brachat-Schwarz vom weiter
  • 226 Leser

Jede Sekunde ein Gerät verkauft

Bosch Power Tools verzeichnet im Jahr 2016 einen Rekordumsatz.
Hauptsache viel Power wollte der selbsternannte Heimwerkerkönig in den 90er Jahren häufig, das ging allerdings zu Lasten der Sicherheit. Um heutige Heimwerker zu schützen, gibt es bei den Power Tools von Bosch umfassende Sicherheitsvorkehrungen. So schaltet sich der akkubetriebene Connectivity-Winkelschleifer von allein ab, wenn er einem aus der weiter
  • 412 Leser

Jungs beim Rechnen vorn

Mehr Unterricht in Mathe lockt nicht mehr Mädchen in MINT-Berufe.
Schülerinnen werden durch mehr Mathe-Unterricht nicht in traditionell „männliche“ Berufe gelockt. Eine Studie der Uni Tübingen belegt: Schülerinnen, die nach der Reform der gymnasialen Oberstufe in Baden-Württemberg Mathe auf Leistungskursniveau belegen müssen, zeigen kaum größeres Interesse an MINT-Berufen (Mathematik, Informatik, weiter
  • 208 Leser

Kosten für Energiewende unfair verteilt

Kann der Ausbau über einen Fonds finanziert werden? Die Verbraucherzentrale stellt eine neue Studie vor.
Die Kosten für den Ausbau Erneuerbarer Energien (EEG) müssen gerechter verteilt werden, fordert der Verbraucherzentrale-Bundesverband (VZBV). „Denn mit der Finanzierung über die EEG-Umlage sind die Verbraucher einseitig belastet“, sagt Vorstand Klaus Müller: „Die privaten Haushalte sind der Zahlmeister der Energiewende.“ Sie weiter
  • 407 Leser

Kurbetrieb: Ex-Chef gibt Betrug zu

Ein 60-jähriger Mann muss sich in Wangen wegen des Missbrauchs von Titeln vor Gericht verantworten.
Der frühere Kurbetriebs-Chef der Stadt Bad Wurzach (Kreis Ravensburg) hat vor dem Amtsgericht Wangen unter anderem die Fälschung mehrerer Urkunden eingeräumt. Bei seiner Anstellung als Geschäftsführer des Betriebs im Jahr 2015 habe er entsprechende Universitäts-Zeugnisse eingereicht, die er bereits Jahre zuvor mithilfe von Korrekturflüssigkeit und weiter
  • 224 Leser

Land plant Reform der Polizeireform

Zwei zusätzliche Polizeipräsidien sollen entstehen und deutlich mehr Streifenbeamte eingestellt werden. Das empfehlen Fachleute.
Eine Expertengruppe zur Überprüfung der Polizeireform empfiehlt dem Land die Schaffung zusätzlicher Polizeipräsidien (PP). Nach der Variante, die die große Mehrheit des von Innenminister Thomas Strobl (CDU) beauftragten Prüfgremiums favorisiert, sollen je ein neues PP für den Nordschwarzwald, für die beiden Kreise Esslingen und Rems-Murr sowie für weiter
Leitartikel Dieter Keller zum Wachwechsel bei der Bundesagentur für Arbeit

Noch wartet Arbeit

397861232_01d51c8668.irswpprod_1rr.jpg
Zielorientiert, effektiv und völlig uneitel – so hat Frank-Ulrich Weise 13 Jahre lang die Bundesagentur für Arbeit (BA) geführt. In der Öffentlichkeit war der 65-Jährige hauptsächlich dafür bekannt, dass er jeden Monat trocken die Arbeitslosenzahlen verkündete. In der Politik erwarb er sich bei vielen eher den Ruf eines „Superman der weiter
  • 199 Leser
Land am Rand

Plastik statt Qualgrün

Aufgepasst im Garten: Wer mit Schere und Harke sein Grün in Form bringt, könnte bald als böser Pflanzenquäler dastehen! Noch ist der Straftatbestand nicht im Bewusstsein der Leute, aber das kommt. Tierquälerei wird ja auch bestraft. Und Pflanzenquälerei ist viel häufiger. Sagt zumindest Hieronymus Immergrün (Deckname!) in seinem neuen Gartenbuch weiter
  • 213 Leser

Schottisches Parlament für Referendum

Harter Kurs in Edinburgh erhöht den Druck auf Großbritannien.
Schottland macht Ernst mit einer Volksabstimmung über die Unabhängigkeit von Großbritannien. Nur einen Tag vor der EU-Austrittserklärung hat das schottische Parlament einem erneuten Referendum zur Trennung von Großbritannien zugestimmt. Mit einer Mehrheit von 69 zu 59 Stimmen erteilten die Abgeordneten in Edinburgh Regierungschefin Nicola Sturgeon weiter
  • 222 Leser

Sonnyboy mit Sendungsbewusstsein

Diesen Mann hatte niemand auf der Rechnung: Mit Charme und Chuzpe schickt sich der unabhängige Präsidentschaftsbewerber an, als politischer Quereinsteiger Frankreich zu erobern. V
397742424_51d01b5962.irswpprod_6bo.jpg
Die Krawatte und die elegante Anzugjacke hat er abgelegt, die Ärmel des weißen Hemdes hochgekrempelt. Die Bühne, auf der Emmanuel Macron nun die Arme ausbreitet und mit leicht überkippender, heiserer Stimme „Ich liebe Euch, es lebe die Republik“ ruft, erinnert an einen Boxring und thront in der Mitte des Sportpalasts von Lyon. Macron, weiter
  • 236 Leser

Stimmen im Kopf zur Strafmilderung erfunden

Der 22-Jährige, der beim Amoklauf eine Frau getötet haben soll, revidiert seine Ausführungen.
397902962_62c632f819.irswpprod_6f4.jpg
„Welcher Gesunde würde so etwas machen?“ Diese Frage stellte der Vorsitzende Richter Ulrich Polachowski in den Raum. Selbst nach acht Tagen der Beweisaufnahme scheint die Situation im Schwurgerichtssaal des Tübinger Landgerichts einem Rätselraten zu gleichen. Was ging in dem jungen Syrer vor, als er vergangenen Sommer seine Freundin weiter
  • 229 Leser

Training für den Knast

397912848_f42555d481.irswpprod_6ff.jpg
Es gibt wenige Berufe, in denen Haft-Erfahrung zwingend zum Lebenslauf gehört. Knastberater ist einer davon: John Fuller greift in seiner täglichen Arbeit auf die Erfahrung aus den zehn Jahren zurück, die er wegen Dokumentenfälschung und Kokainhandels hinter Gittern verbrachte. Seine Klienten sind Steuerhinterzieher, Finanzbetrüger und korrupte weiter
  • 206 Leser
Klassisch

Unbekanntes Requiem

397857718_2235d3b53d.irswpprod_6f8.jpg
1869 wurde in Leipzig „Ein deutsches Requiem“ von Brahms uraufgeführt. Es gilt als Meilenstein protestantischer Totenmessen. Nur sieben Jahre vorher hatte ein anderer Protestant, Friedrich Kiel (1821–1885), sein Requiem der – damals noch begeisterten – Musikwelt präsentiert. Sein Name ist weitgehend vergessen, was weiter
  • 197 Leser

Uni Freiburg bekommt Stones-Archiv

Die Sammlung eines leidenschaftlichen Fans der berühmten Rockband steht der Forschung zur Verfügung.
397804008_448a7fb828.irswpprod_6eu.jpg
Seine Sammlung füllte das Dachgeschoss des Hauses – 125 Quadratmeter Rolling Stones. Reinhold Karpp aus Bonn war leidenschaftlicher Fan der Rockband. Fast 50 Jahre lang sammelte der Anwalt alles, was er von Mick Jagger, Keith Richards, Charlie Watts und Ron Wood finden konnte. Die Sammlung umfasst mehr als 15 000 Tonträger mit weiter
  • 239 Leser

Vom Kinderstar zur „schönsten Großmutter Deutschlands“

Trauer um die Schauspielerin Christine Kaufmann: Die 72 Jahre alte Künstlerin erlag in der Nacht auf Dienstag einer Leukämie-Erkrankung.
397874528_1af7bd82ee.irswpprod_6ek.jpg
Als „Rosen-Resli“ wurde Christine Kaufmann 1954 schon mit neun Jahren zum Kinderstar. Im US-Film „Stadt ohne Mitleid“ (1961) spielte sie als 15-Jährige an der Seite von Kirk Douglas. Dafür bekam sie den Golden Globe als beste Nachwuchsdarstellerin. In Hollywood machte sie in den 60ern vor allem als Ehefrau des 20 Jahre weiter
  • 235 Leser

Hier schreibe ich (11)

Lesermeinung

Zum Thema „Super-Blitzer“:

Es ist schon erschreckend, zu lesen, wie ein Teil der Verkehrsteilnehmer die Geschwindigkeit im Bereich der neuen Geschwindigkeitsmessanlage an der B 29 in Höhe Westhausen-Reichenbach überschreiten.

Wer bei einer Vorgabe von Tempo 50 mit 126 km/h durchrast (siehe SchwäPo vom 23.03.) hat seinen Strafzettel weiter

Kommunion wird gespendet

Zum Artikel: Der Bischof feiert mit den Ellwangern:

Der Artikel wirkt theologisch ziemlich dünn. Die heilige Kommunion wird nicht „verteilt“, das macht man mit Gummibärchen, sie wird gereicht oder gespendet. Den Titel „Stadtpfarrer“ gibt es in der Diözese Rottenburg-Stuttgart seit 1. Januar 1971 nicht mehr, alle „Stadtpfarrer“ sind Pfarrer. Der Gehalt ist ohnehin derselbe wie bei den weiter
  • 447 Leser
Lesermeinung

Zum Bericht „Die VHS Ellwangen fusioniert nicht“.

Traurig, traurig, eine Chance ist vertan und die VHS Ellwangen e.V. hat sich selbst einen Bärendienst mit der schmollenden Absage einer Fusion erwiesen. Jawohl, die Fusion böte neben den von Herrn Kowarsch vorgetragenen Argumenten auch die Gewähr, dass die Kursangebote von einer größeren Anzahl von Kursteilnehmern besucht werden könnten. Und weiter
  • 418 Leser
Lesermeinung

Zur möglichen Umbenennung des Ausländeramtes in Amt für Zuwanderung:

„Die Integrationsbeirätin Süheyla Torun fordert mit Unterstützung der SPD, den Linken und den Grünen, das Ausländeramt im Sinne der Willkommenskultur umzubenennen. Denkt sie allen Ernstes, dass die von ihr beschriebenen Landsleute, die selbst in der dritten Generation nicht integriert sind, mehr Integrationserfolg gehabt hätten, wenn das weiter
  • 414 Leser

Die B 29 behält die Ampeln

Die letzten Jahre war ich leider gezwungen, regelmäßig die B29 von der AS Westhausen bis Gmünd fahren zu müssen und habe mir - als KEIN Verkehrsexperte und NUR als Nutzer der Straße so meine Gedanken gemacht, wie der Verkehrsfluss vom Infarkt zum Fluss werden könnte - bei den Gedanken dazu drängte sich mir weiter
  • 1173 Leser

Verhandlungen um den Brexit

Die britische Premierministerin Theresa May hat heute den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union beantragt. Niemand wagt vorherzusagen, wie der Prozess laufen wird. Aber klar ist, dass Werte wie soziale Gerechtigkeit, Umweltschutz und Minderheitenrechte neu verhandelt werden. Die Art und Weise, wie der Brexit verhandelt weiter
  • 1102 Leser

Im Schlepptau des Brexit

Die britische Premierministerin Theresa May hat heute den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union beantragt. Niemand wagt vorherzusagen, wie der Prozess laufen wird. Aber klar ist, dass Werte wie soziale Gerechtigkeit, Umweltschutz und Minderheitenrechte neu verhandelt werden. Die Art und Weise, wie der Brexit verhandelt weiter

KURZ UND BÜNDIG: Vortrag "Gutes Sehen bis ins hohe Alter"

1490767783_phpHu1iyM.jpg
Die Heilpraktikerin Christel Krenkel ist am Montag, 03. April, zu Gast beim Verein für Homöopathie und Naturheilweise Oberkochen und spricht über „Gutes Sehen bis ins hohe Alter". Der Vortrag in Kooperation mit der VHS beginnt um 19.30 Uhr im Mühlensaal (Mühlstr. 1) in Oberkochen. Der Eintritt kostet für weiter

Vortrag "Gutes Sehen bis ins hohe Alter"

1490767704_phpJeyrDY.jpg
Die Heilpraktikerin Christel Krenkel ist am Montag, 03. April, zu Gast beim Verein für Homöopathie und Naturheilweise Oberkochen und spricht über „Gutes Sehen bis ins hohe Alter". Der Vortrag in Kooperation mit der VHS beginnt um 19.30 Uhr im Mühlensaal (Mühlstr. 1) in Oberkochen. Der Eintritt kostet für weiter
  • 389 Leser

Winfried, der Allrounder: nur ein Ärgernis?

1490763374_php1GFQCX.jpg
Einspruch zu http://www.schwaebische-post.de/ueberregional/suedwest/1567462/ :

"Der Name Winfried steht in der Landespolitik doch dafür, nach Wegen zu suchen, gut zu gestalten und zu verwalten. Und seit einem Jahr sogar gemeinsam in Regierungsverantwortung."

Erkennen Sie den KNAACK-Punkt ( 28.03.2017 07:46), weiter

Themenwelten (2)

330 000 Euro für Rosenberg

Ausgleich Die Gemeinde kann das Geld in den Naturschutz investieren.
Rosenberg. Windkraftunternehmen müssen im Ausgleich für die Projekte Geld in den Naturschutz investieren. 330 000 stehen für die Gemeinde Rosenberg zur Verfügung. Das teilte Bürgermeister Uwe Debler bei der vergangenen Gemeinderatssitzung mit. Die Gemeinde könne weiter
  • 605 Leser
So ist’s richtig

Theater in Pfahlheim

Ellwangen-Pfalheim. Der Liederkranz Pfahlheim führt das Stück „Leberkäs’ und rote Strapse“ noch zwei Mal in der Kastellhalle auf, am Freitag, 31. März, sowie Samstag, 1. April. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr. Die Hauptrolle spielt Claudia Hammele. weiter
  • 633 Leser