Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 25. Mai 2017

anzeigen

Regional (86)

Schättere dampft am Vatertag übers frühlingshafte Härtsfeld

Freizeit Feiertag und Superwetter lockten viele Besucher am Himmelfahrtstag zum Fahrtag der Museumsbahn auf das Härtsfeld. „Alles absolut super“, freute sich Werner Kuhn, der Vorstand des Härtsfeld-Museumsbahnvereins. „Alle Züge waren voll, die Bewirtung klappte prima und das Interesse ist riesengroß“. Beliebt war bei den Kindern

weiter

Ein klangvoller Wettstreit

Konzert Vier Bands von Aalener Schulen und einem Gymnasium in Burgdorf treten in der Aalener Stadthalle zum Big-Band-Battle an.

Aalen

Gedimmtes Licht, bunte Scheinwerfer scheinen über der Bühne, sanfte Klänge ertönen zur Einleitung im großen Saal. In der Stadthalle herrscht eine Stimmung wie in einem Jazzclub in den Südstaaten der USA. Dann nimmt das Stück Fahrt auf, die einzelnen Instrumentengruppen der spielenden Big Band stellen sich nach und nach vor. Bläser, E-Gitarre,

weiter

SF Dorfmerkingen schaffen Pokalsensation

Der WFV-Pokal 2017 steht in Dorfmerkingen. Zum zweiten Mal in seiner Vereinsgeschichte ist dem Fußball-Landesligisten SF Dorfmerkingen die Pokalsensation gelungen. Die Elf von Trainer Helmut Dietterle besiegte im Endspiel im Stuttgarter Gazi-Stadion den Regionalligisten Stuttgarter Kickers deutlich mit 3:1 und steht damit im DFB-Pokal. Die Mannschaft

weiter
  • 1143 Leser

Zahl des Tages

510

neue Fünftklässler sind für das nächste Schuljahr 2017/2018 an den Aalener Schulen angemeldet. Das sind elf weniger als noch im Schuljahr zuvor.

weiter
  • 846 Leser

Unfall Folgenschwerer Sturz von Leiter

Aalen-Unterkochen. Bei einem Arbeitsunfall hat sich ein 54-jähriger Mann laut Polizei offenbar beide Beine gebrochen. Die Rettungsleitstelle wurde gegen 15.30 Uhr am Dienstagnachmittag verständigt, dass der Mann, der mit Arbeiten an einer Schule im Kutschenweg beschäftigt war, rund drei Meter tief von einer Leiter gestürzt war. Beim Eintreffen der

weiter
  • 1365 Leser

Jahrhundertflut – ein Jahr danach

Serie Ein verheerendes Unwetter hat vor fast einem Jahr den Ostalbkreis getroffen. Die Schwäbische Post und die Gmünder Tagespost erinnern in einer sechsteiligen Serie ab Montag, dem Jahrestag, an die Jahrhundertflut, die sogar zwei Menschenleben kostete, und beleuchten deren Folgen. Archivfoto: JPS

weiter
  • 1001 Leser

Ökumene Friedensgebet an der Stadtkirche

Aalen. Christinnen und Christen sind bewegt von den vielen aktuellen Konflikten, Krisen und Kriegen und wollen gegen Gewalt, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit und für eine friedliche Lösung von Konflikten ein öffentliches Zeichen setzen. Deshalb lädt die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Aalen zum Ökumenischen Friedensgebet am Turm

weiter
  • 4794 Leser
Kommentar

Die Stadt muss liefern

Jürgen Steck über die ADFC-Umfrage, bei der Aalen schlecht abschneidet.

Da braucht man nicht drum rumreden: Platz 67 unter 98 Städten kann nicht das Ziel sein, wenn es um die Zufriedenheit von Radfahrern mit ihrer Stadt geht. Dass Gmünd noch schlechter ist, kann kein Trost sein. Aalen muss was tun. Radfahren ist gut fürs Klima, entlastet Straßen, ist gesund – ist Zukunft.

Auch richtig: Andere Städte sind da weiter.

weiter
  • 5
  • 627 Leser
Polizeibericht

Motorradfahrer verletzt

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Schwere Verletzungen hat sich ein Motorradfahrer bei einem Unfall am Donnerstag gegen 11.45 Uhr zwischen Straßdorf und Rechberg zugezogen. Der BMW-Fahrer war laut Polizei offenbar zu schnell auf eine Linkskurve zugefahren und verbremste sich. Er stürzte und rutschte samt der Maschine auf die Leitplanke zu und unter dieser

weiter
  • 1475 Leser

Rückkehr in den Beruf

Weiterbildung Agentur für Arbeit bietet einen kostenlosen Workshop an.

Aalen. Die Agentur für Arbeit bietet am Mittwoch, 31. Mai, wieder einen kostenlosen Workshop für Frauen und Männer an, die nach der Familienzeit oder Pflege von Angehörigen wieder in das Berufsleben einsteigen möchten.

Beginn ist um 9.30 Uhr im BiZ, Raum 037. Dauer: zwei Stunden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

weiter
  • 4784 Leser

Tod an der Leitplanke

Unfall Für 54-jährigen Motorradfahrer kommt jede Hilfe zu spät.

Oberkochen. Ein 56-jähriger Oberkochener ist bei einem Verkehrsunfall am Himmelfahrtstag ums Leben gekommen. Der Unfall ereignete sich laut Polizei kurz nach 14 Uhr auf der alten Verbindungsstraße, der Kreisstraße 3292, zwischen Aalen-Unterkochen und Oberkochen. Der 54-jährige Motorradfahrer war mit seiner BMW von Oberkochen in Richtung Aalen unterwegs.

weiter
  • 1966 Leser

Aalen ist bislang keine gute Stadt für Radfahrer

Verkehr Nach einer ADFC-Umfrage zur Zufriedenheit von Radnutzern liegt die Ostalb-Hauptstadt im hinteren Drittel. Gmünd ist noch schlechter.

Aalen

Eine knappe Vier: 4,02, gerade so ausreichend. Auf Platz 67 von insgesamt 98 befragten Kommunen. Schlecht schneidet die Stadt Aalen ab bei einer Umfrage zum Fahrradklima in deutschen Städten mit 50 000 bis 100 000 Einwohnern. Dieser ADFC-Fahrradklima-Test gilt als der Zufriedenheitsindex der Radfahrer. Bürger haben im Herbst 2016 die Situation

weiter
Kurz und bündig

Kräuter haltbar machen

Abtsgmünd-Hangendenbuch. „Kräuter haltbar machen fürs ganze Jahr“ heißt das Thema des Kräuterspaziergangs am Samstag, 27. Mai, um 15 Uhr im Kochergarten. Details sind zu finden auf www.kochergarten.de. Anmeldung an heimatblume@kochergarten.de.

weiter
  • 1920 Leser

„Kirchentag in einer besonderen Zeit“

Religion Gmünds Dekanin Ursula Richter berichtet von ihren ersten Eindrücken aus Berlin.

Schwäbisch Gmünd. Ein besonderer Kirchentag in einem besonderen Jahr: So beschreibt Gmünds Dekanin Ursula Richter den Deutschen Evangelischen Kirchentag, der momentan in Berlin läuft. Gemeinsam mit ihrem Mann, Aalens Pfarrer Bernhard Richter, ist die Dekanin in der Hauptstadt unterwegs.

Der Kirchentag 500 Jahre nach der Reformation stehe für sie einerseits

weiter
  • 969 Leser

Gmünd will im Libanon helfen

Flüchtlingspolitik Stadt gibt 10 000 Euro für einen Schulbus. Schorndorf ist mit im Boot. Stadträte begrüßen das Projekt.

Schwäbisch Gmünd. Gmünd und Schorndorf wollen mit je 10 000 Euro einen Schulbus für eine Stadt im Nordlibanon finanzieren. Ihr Engagement ist Teil eines Programms der Bundesregierung. Dieses soll dazu beitragen, dass Flüchtlinge nicht nach Europa kommen, sondern in ihren Ländern bleiben.

Oberbürgermeister Richard Arnold und Katharina Aubele, Gmünds

weiter
  • 1280 Leser

Mutlanger Klinikum ausgezeichnet

Medizin Die Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie bescheinigt dem Stauferklinikum höchste Kompetenz.

Mutlangen. Höchste Kompetenz wurde dem Mutlanger Stauferklinikum erneut von der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie DGU bescheinigt: Das Stauferklinikum wurde zum dritten Mal als Regionales Traumazentrum ausgezeichnet.

Fast zehn Millionen Menschen sind in Deutschland pro Jahr in einen Unfall verwickelt. Die meisten Unfälle passieren in der Freizeit

weiter
  • 123 Leser

Das Bohlschul-Gerüst wird vorerst wieder abgebaut

Sanierung Weil die Fassade im Bildungszentrum Bohlschule saniert werden soll, ist das Gebäude seit Ende März eingerüstet. Ebenfalls wie die Begegnungsstätte Bürgerspital steht auch das Gebäude der Bohlschule unter Denkmalschutz. Wie die städtische Pressesprecherin Karin Haisch auf SchwäPo-Anfrage erklärt, seien bei der Untersuchung des Verputzes Hohlstellen

weiter

Grüne setzen Frauenquote fest

Hauptversammlung Der Stadtverband von Bündnis 90/Die Grünen beschließt eine Satzungsänderung, die die Aufstellung von Kandidaten betrifft.

Aalen

Entspannte und zuversichtliche Stimmung herrschte bei der Hauptversammlung des Stadtverbands von Bündnis 90/Die Grünen im „Eichenhof“. „Aalen hat bei der vergangenen Landtagswahl zu 31 Prozent Grün gewählt, da ist ordentlich Musik drin“, stellte Stadtverbandsvorsitzender Bennet Müller fest. Er ist der Meinung, dass die

weiter
  • 3
  • 4447 Leser
Kurz und bündig

Das geheime Leben der Piraten

Aalen-Unterkochen. Die Kocherburgschule Unterkochen lädt zum Musical in die Festhalle ein: Am Mittwoch, 31. Mai, führen die Kinder das Musical „Das geheime Leben der Piraten“ auf. Beginn der Aufführung ist um 18 Uhr.

weiter
  • 1478 Leser

Farbe bekennen für das Grundgesetz

Aktionen Am Haus der Katholischen Kirche begehen rund 60 Teilnehmer mit einer öffentlichen Mittagspause den Geburtstag des Grundgesetzes und rufen besondere Artikel darin ins Gedächtnis.

Aalen

Die Würde des Menschen ist unantastbar“ oder „Die Freiheit des Glaubens, des Gewissens und die Freiheit des religiösen und weltanschaulichen Bekenntnisses sind unverletzlich“. Diese Rechte sichert das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland seit 68 Jahren. Rund 60 Frauen und Männer haben den Tag des Grundgesetzes am Haus

weiter
  • 4392 Leser
Kurz und bündig

Karten für den Bürgerempfang

Aalen. Der stellvertretende Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg, Thomas Strobl, besucht am Mittwoch, 31. Mai, den Ostalbkreis. Um 19.15 Uhr findet im großen Sitzungssaal des Landratsamtes in Aalen ein Bürgerempfang statt. Der Einlass erfolgt ausschließlich mit Einlasskarten, die kostenlos beim Landratsamt Ostalbkreis erhältlich sind. Sie

weiter
  • 4283 Leser

Netzwerke für die Kultur in der Stadt

Diskussion Am Montag beginnt Teil drei der Workshop-Reihe für die Kulturstrategie Aalen.2020.

Aalen. Die Workshop-Reihe zur Entwicklung der Kulturstrategie Aalen.2020 geht in die dritte Runde: Am Montag, 29. Mai, in der Zeit von 17.30 bis 20.30 Uhr soll im kleinen Sitzungssaal wieder diskutiert werden.

Bei den Veranstaltungen im Februar und April dieses Jahres haben viele Akteure aus der Aalener Kulturszene mit Vereinsvertretern und Hoteliers

weiter
  • 4370 Leser
Polizeibericht

Jesusfigur beschädigt

Aalen-Ebnat. Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, hat ein Unbekannter eine am Kreuz hängende Jesus-Figur in der katholischen Kirche in Ebnat beschädigt. Die Figur wurde im Fußbereich zerschlagen, wobei ein Sachschaden von rund 250 Euro entstand. Die Tat in der Graf-Hartmann-Straße hat sich laut Polizei bereits am Freitag, 12. Mai, ereignet. Die Sachbeschädigung

weiter
  • 1654 Leser
Kurz und bündig

Kostenlose Energieberatung

Oberkochen. Am Mittwoch, 31. Mai bietet Energiekompetenz Ostalb von 14.30 bis 17.45 Uhr im Rathaus eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung an. Terminvereinbarung unter (07173) 185516 oder (07364) 27400 erbeten.

weiter
  • 1720 Leser

Fünf Tage fröhlich die Gemeinschaft gepflegt

Altersgenossen Die Oberkochener 70er feierten ihren runden Geburtstag fünf Tage lang. Eine dreitägige Reise führte die Gruppe in den Süden des Landes, in das Breisgau. Eine von der Vorstandschaft erarbeitete Liturgie bildete die Grundlage des ökumenischen Gottesdienstes in der St. Peter und Paul Kirche, wobei auch der bereits verstorbenen Jahrgänger

weiter
  • 473 Leser
Kurz und bündig

Kaffee-Nachmittag mit Musik

Neresheim-Elchingen. Die Liedertafel Elchingen bittet am Sonntag, 28. Mai, von 14 bis 17 Uhr zum Kaffee-Nachmittag „Frühlingserwachen“ im Bürgerhaus Elchingen. Es gibt selbst gemachte Kuchen und Torten, auch zum Mitnehmen. Zur Unterhaltung erwartet die Gäste ein schwäbisches Programm mit dem Frauen- und Männerchor, dem gemischten Chor sowie schwäbischen

weiter
  • 1912 Leser
Kurz und bündig

Naturhistorische Wanderung

Dischingen. Alb-Guide Karin Marquard-Mader führt am Sonntag, 28. Mai, eine naturhistorische „Mühlen- und Schlösserwanderung“ rund um Dischingen. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Parkplatz Schloss Ballmertshofen. Anmeldung unter Tel. 01703268449, per E-Mail an marquard-mader@web.de.

weiter
  • 1448 Leser
Kurz und bündig

Exkursion nach München

Bopfingen/München. Der Trägerverein Ehemalige Synagoge Oberdorf organsiert am Sonntag, 2. Juli, eine Tagesfahrt nach München. Besucht werden das NS-Dokumentationszentrum, das Jüdische Museum München und die neue Hauptsynagoge. Anmeldung bis Freitag, 26. Mai, per Mail an f.sutschek@bopfingen.de.

weiter
  • 1973 Leser
Kurz und bündig

Gitarrennacht in Bopfingen

Bopfingen. Die 2. Bopfinger Gitarrennacht „Handmade music at it‘s best“ steigt am Freitag, 26. Mai, um 20 Uhr in der Schranne im Alten Rathaus.

weiter
  • 2572 Leser
Kurz und bündig

Holzsägerfest mit Wettbewerb

Bopfingen-Trochtelfingen. Die Holzsägergruppe Trochtelfingen feiert ihr traditionelles Holzsägerfest in der Rathausscheuer. Am Freitag, 26. Mai, findet ab 19 Uhr der Holzsägewettbewerb statt, an dem sich Prominente und die Trochtelfinger Vereine beteiligen. Zur Unterhaltung spielt das „Lauchheimer Echo“.

weiter
  • 1158 Leser
Kurz und bündig

Kindergartenfest

Bopfingen-Kerkingen. Der Kindergarten St. Ottilia feiert am Sonntag, 28. Mai, im und am Gemeindehaus Kerkingen ein Fest. Um 13.30 Uhr steht „Der gestiefelte Kater“ auf dem Programm. Außerdem werden ein Luftballonstart, eine Spielstraße und natürlich Bewirtung geboten.

weiter
  • 990 Leser
Kurz und bündig

Kindergartenstandort

Bopfingen-Kerkingen. Der Ortschaftsrat tagt am Montag, 29. Mai, um 19 Uhr im Gemeindehaus in Kerkingen. Auf der Tagesordnung: Standort Kindergarten – Neubau im Baugebiet Hofstadt oder Sanierung am bisherigen Standort sowie Entwurf Bereich Friedhof.

weiter
  • 951 Leser

Wir gratulieren

Bopfingen. Erika Hoffmann, Beim Altersheim 13, zum 80. Geburtstag.

Adelmannsfelden. Siegfried Maier, Meisenstr. 15, zum 70. Geburtstag.

weiter
  • 5
  • 830 Leser

Neue Bälle

Spende Mit Freude nahmen zwei Schüler der Friedensschule neue Basketbälle in Empfang, die ihnen von Jutta Schöpfle als Fördervereinsvorsitzende überreicht worden sind. Die Bälle wurden symbolhaft auch an Schulleiterin Daniela Maschka-Dengler überreicht, die sich bedankte. Finanziert wurden durch den Verein ein Ballschrank, Slalomstangen, Bälle und

weiter
  • 823 Leser

Das beheizte Limesfreibad in Pfahlheim soll besser beworben werden

Limesfreibad Mit einem Sprung ins 20 Grad warme Wasser haben Pfahlheims Ortsvorsteher Wolfgang Seckler und OB Karl Hilsenbek zusammen mit einem Dutzend Badegäste im Limesfreibad die diesjährige Badesaison eröffnet. Das beheizte Freibad ist ab sofort und bei guter Witterung täglich zwischen 13 und 19 Uhr geöffnet. Seckler sprach die Hoffnung auf eine

weiter
  • 5
  • 809 Leser

Breitband und Erdgas dank Bürgereinsatz

Infrastruktur Sechtenhausener haben selbst die Initiative ergriffen und werden nun besser versorgt.

Unterschneidheim-Sechtenhausen. Bürger aus Sechtenhausen haben in Sachen Erdgas und Breitband selbst die Initiative ergriffen und den Bedarf in der Ortschaft abgefragt. Das war Thema bei der vergangenen Gemeinderatssitzung in Unterschneidheim. Der Einsatz hat nun Erfolg. Bürgermeister Nikolaus Ebert berichtete, dass bei der EnBW genügend Aufträge eingegangen

weiter
  • 1889 Leser
Kurz und bündig

Breitbandausbau und Haushalt

Adelmannsfelden. Am Donnerstag, 1. Juni, kommt der Gemeinderat Adelmannsfelden um 19 Uhr zur Sitzung im Rathaus zusammen. Auf der Tagesordnung unter anderem: der Breitbandausbau, der Vermögenshaushalt 2016 und der Kindergartenbedarfsplan 2017.

weiter
  • 1380 Leser
Kurz und bündig

Einladung zu den Lehrbienen

Ellwangen. Der Bezirksverein für Bienenzucht Ellwangen lädt am bundesweiten Tag der Deutschen Imkerei am Sonntag, 11. Juni, zum Schauschleudern am Lehrbienenstand beim Schloss ein. Ab 13.30 Uhr ist für Kaffee, Kuchen und Getränke gesorgt. Interessierte können den Lehrbienenstand besichtigen.

weiter
  • 3201 Leser

Erfolgreiches Jahr beim SV Pfahlheim

Hauptversammlung Tolle sportliche Ergebnisse und alle Ämter besetzt: Der Sportverein kann zufrieden sein.

Ellwangen-Pfahlheim. Mit drei Meisterschaften bei den Fußballern, einem Bezirkspokalsieger bei den Tischtennisjungen und einer Damentischtennismannschaft, die den Klassenerhalt in der Landesklasse geschafft hat, konnte der Vorsitzende des Sportvereins Pfahlheim, Siegfried Vollmer, bei der Generalversammlung auf ein sportlich erfolgreiches Vereinsjahr

weiter
  • 991 Leser
Kurz und bündig

Heilig-Geist-Stunde

Ellwangen. Die Landpastoral Schönenberg lädt am Sonntag, 28. Mai, um 19 Uhr zur Heilig-Geist-Stunde in die Schönenberg-Kirche ein. Die musikalische Gestaltung übernimmt die Musikgruppe „Impuls“.

weiter
  • 3250 Leser
Kurz und bündig

Italienische Serenade

Ellwangen. Am Samstag, 27. Mai, 18 Uhr, lädt die Städtische Musikschule Ellwangen ins Foyer des Hariolf-Gymnasiums ein. Dort wird Schülern der „Carducci-Correnti“-Schulen aus Abbiategrasso zusammen mit dem Orchester der Ellwanger Musikschule und weiteren Ensembles beider Schulen eine „Italienische Serenade“ mit Werken von Verdi, Mascagni, Orff, Michael

weiter
  • 3282 Leser

Noch diesen Herbst soll es losgehen

Ortsentwicklung Rund 60 Pfahlheimer besuchen den Infoabend zur Flurneuordnung.

Ellwangen-Pfahlheim. Sämtliche, im Vorfeld eines Flurneuordnungsverfahrens erforderlichen Verfahrensschritte inklusive der Behördentermine und Bürgerbeteiligungen seien abgearbeitet worden. Dies erklärte der Leiter des Geschäftsbereichs Geoinformation und Landentwicklung im Landratsamt, Jürgen Eisenmann, bei der finalen Infoveranstaltung in der Kastellhalle

weiter
  • 1137 Leser
Kurz und bündig

Präsentation: „Scotland“

Ellwangen. Zu einer Bildpräsentation des Vereinsmitglieds Bernd Hirsch über seine Reise durch Schottland lädt der Irisch-Schottische Kulturverein am Samstag, 27. Mai, ab 21 Uhr ein.

weiter
  • 3072 Leser
Kurz und bündig

Blutspenden in Schwabsberg

Rainau-Schwabsberg. Das Deutsche Rote Kreuz organisiert am Freitag, 26. Mai, von 14.30 bis 19.30 Uhr eine Blutspendeaktion in der Jagsttalhalle. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein.

weiter
  • 1092 Leser

Freundeskreis Asyl lädt ein

Treffen Die Ellwanger Gruppe freut sich auf weitere Teilnehmer.

Ellwangen. Der Freundeskreis Asyl Ellwangen trifft sich seit April 2014 immer am 1. Montag im Monat, um für geflüchtete Menschen Ansprechpartner und Unterstützer zu sein. Da der nächste 1. Montag im Juni der Pfingstmontag ist, wird der Termin auf den 29. Mai vorverlegt. Das Treffen ist wie immer um 19 Uhr im Josefinum der Comboni-Missionare in der

weiter
  • 3141 Leser
Kurz und bündig

Rentenversicherung berät

Ellwangen. Die Rentenversicherung Baden-Württemberg hält am Donnerstag, 1. Juni, im Rathaus Ellwangen, Zimmer 006, von 8 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr einen Sprechtag ab. Terminvereinbarung unter Telefon (07361) 9684-166 mit Angabe der Versicherungsnummer.

weiter
  • 3123 Leser

Serenade im Schutzhaus des Limestors

Konzert Cillis, Männer- und Projektchor der Cäcilia Dalkingen haben ein besonderes Programm einstudiert.

Rainau-Dalkingen. Der Gesangverein Cäcilia Dalkingen veranstaltet am Samstag, 27. Mai, ab 19.30 Uhr eine Serenade im Schutzhaus des Limestores Dalkingen. Die Serenade wird gestaltet vom Kinder- und Jugendchor Cillis, dem Männerchor und dem eigens dafür ins Leben gerufenen Projektchor. Der Projektchor setzt sich aus rund 60 sangesbegeisterten Jugendlichen,

weiter
  • 1098 Leser

Wird Rainau erneut Modellgemeinde?

Problem ÖPNV Diesmal könnte die Gemeinde in Sachen Mobilität Vorreiterin sein. Auf ehrenamtlicher Basis soll älteren und jüngeren Bürgern eine Ergänzung zum Busverkehr geboten werden.

Rainau

Es ist ein Thema, das die Gemeinde schon seit längerem beschäftigt: die Mobilität.

Wie in so vielen Gemeinden, hat sie zunehmend aufgrund des Strukturwandels mit Problemen im Bereich Daseinsvorsorge (Arztversorgung, Nahversorgung, Vereine, Gasthäuser) zu kämpfen. Natürlich möchte sie auch mit einer alternden Gesellschaft attraktiv bleiben. Dies

weiter
  • 944 Leser

7000 Euro Sachschaden

Neuler. An der Einmündung Hüttlinger Straße/Hauptstraße übersah am Dienstagmorgen gegen 7.30 Uhr ein 65-jähriger VW-Fahrer den Skoda eines 31-Jährigen. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden von rund 7000 Euro.

weiter
  • 1893 Leser

Konzert „Stella Maris“ in der Marienkapelle

Unterschneidheim-Zöbingen. „Stella Maris“ gestaltet am Sonntag, 28. Mai, um 18.30 Uhr ein Maikonzert in der Marienkapelle in Zöbingen. Als Gastchöre wirken mit der junge Chor „Cross Beat“ aus Pfahlheim und der Liederkranz Eintracht Schrezheim. Die Chorleiter haben ein Programm mit Marienliedern und geistlichen Liedern zusammengestellt.

weiter
  • 2454 Leser

Unfallflucht Geparktes Auto beschädigt

Ellwangen. Ein unbekannter Autofahrer verursachte am Dienstagmorgen einen Sachschaden von rund 500 Euro. Er beschädigte einen VW, der auf einem Privatparkplatz in der Freigasse abgestellt war, und entfernte sich unerlaubt von der unfallstelle. Die Beschädigungen wurden gegen 8.30 Uhr bemerkt. Zeugen werden gebeten, Hinweise auf den Verursacher an das

weiter
  • 3602 Leser
Polizeibericht

Auffahrunfall

Neuler. Bei einem Unfall auf der Kreisstraße 3234 entstand am Dienstag ein Sachschaden von 4000 Euro. Zwischen Hinterbrand und Schönbergerhof bemerkte ein 25-jähriger Pkw-Fahrer gegen 6.30 Uhr zu spät, dass ein vor ihm fahrender Pw Ford anhielt und fuhr auf.

weiter
  • 1902 Leser

Das DRK übt in der Ölmühle

Übungsalarm Der Brand eines Bauernhofes in der Ölmühle bei Rotenbach war Szenario für eine Übung des DRK Ellwangen. Für die Behandlung wurde ein Zelt aufgebaut, als klar war, dass mehrere Verletzte mit Brüchen, Rauchgasvergiftung zu versorgen waren, wurde auch Unterstützung angefordert. Foto: privat

weiter
  • 856 Leser

Fahrzeug gestreift

Ellwangen. Beim Ausparken beschädigte eine 77-jährige Autofahrerin am Dienstagvormittag, kurz nach 11 Uhr, mit ihrem Audi einen in der Karlstraße geparkten VW. Hierbei verursachte sie einen Sachschaden von rund 3000 Euro.

weiter
  • 3432 Leser
Polizeibericht

Zweijähriger verstorben

Ellwangen-Pfahlheim. Beim Spielen in der Scheune auf einem Bauernhof nördlich von Pfahlheim brachte ein zweieinhalbjähriger Junge am Dienstag gegen 16.30 Uhr ein Strohballenförderband zum Kippen und verletzte sich lebensgefährlich. Der Bub hatte offenbar allein gespielt. Die Eltern entdeckten ihn unter dem Förderband. Der Junge wurde mit dem Rettungshubschrauber

weiter
  • 992 Leser

30 Helfer fehlen für das Schlossfest

Ellwanger Heimattage Die mühsame Suche nach Vereinen, die sich an der Ausrichtung 2017 beteiligen, bietet die Chance für eine grundlegende Neuorganisation.

Ellwangen

Der Termin ist fix und dass die Heimattage am 22. und 23. Juli doch noch abgesagt werden müssen, ist eher unwahrscheinlich. „Das Schlossfest ist gesetzt“, sagt nicht nur Oberbürgermeister Karl Hilsenbek. Auch für die Ellwanger wäre ein Sommer ohne jenes Festwochenende eine große Enttäuschung.

„Beim Fürstpropst zu Gast“,

weiter
  • 3261 Leser

Sachschaden In Gartenhütte eingebrochen

Ellwangen. Am Dienstag kurz nach 20 Uhr stellte eine Frau fest, dass in ihre Gartenhütte in der Kleingartenanlage Neunheimer Straße eingebrochen worden war. Eine Zugangstüre war aufgebrochen, andere Türen beschädigt. Gestohlen wurde offenbar nichts, der Sachschaden dürfte mehrere hundert Euro betragen. Der Einbruch geschah in den vergangenen beiden

weiter
  • 3403 Leser
Tagestipp

Benefizkonzert mit Axel Haase

Der Lions-Club Limes-Ostalb, Schwäbisch Gmünd, lädt zum Benefizkonzert ein. Violinist Axel Haase gastiert mit dem „Levreau Quartett“. Auf dem Programm stehen das „Jagdquartett“ von Mozart, das „Quintenquartett“ von Joseph Haydn sowie das Streichquartett von Alexander Borodin. Der Erlös kommt dem Verein für syrische

weiter
  • 375 Leser

Kleiderspenden für das DRK

Ehrenamt „Mode von Menschen für Menschen“ heißt das Motto des DRK-Second-Hand-Ladens „Rot Couture“ in der Beinstraße. Als nachträgliches Geschenk zum 75. Geburtstag von Dr. Eberhard Schwerdtner, Vorsitzender des DRK-Kreisverbandes Aalen, überreichte OB Thilo Rentschler vier Säcke gespendeter Kleidung. Sie stammt aus einer Sammelaktion

weiter
  • 617 Leser

Alfred und Maria Kaiser feiern Eiserne Hochzeit

Ehejubiläum Das Ehepaar lernte sich im Hohenlohischen kennen und fand in Aalen eine neue Heimat.

Aalen. Alfred und Maria Kaiser aus dem Kälblesrainweg 19 sind seit 65 Jahren verheiratet. Alfred Kaiser, geboren 1926 in Oberstetten, begann 1941 eine Lehre zum Brauer in Riedbach. Nach Reichsarbeitsdienst, Kriegsdienst und Gefangenschaft setzte er 1946 seine Lehre in Riedbach fort, wurde dort auch als Brauer übernommen.

Maria Kaiser, geborene Wotruba,

weiter
  • 4695 Leser
Wirtschaft kompakt

Bau boomt weiter

Stuttgart. Trotz des eiskalten Starts ins Jahr ist die Bauwirtschaft im Land weiter auf Wachstum eingestellt. Im ersten Quartal gab es eine Umsatzsteigerung von 10,5 Prozent auf insgesamt 1,9 Milliarden Euro. Positive Signale kommen dabei vor allem vom Wirtschaftsbau: Dort lag das Plus bei 12,1 Prozent. sk

weiter
  • 5624 Leser

Mehr Geld für Beschäftigte in zwei Stufen

Tarifeinigung Im Elektrohandwerk profitieren die Azubis überproportional vom neuen Tarifvertrag.

Stuttgart. Die 60 000 Beschäftigten im Elektrohandwerk des Landes verdienen ab Juni 2017 deutlich mehr. Dann steigen die Entgelte zunächst um drei Prozent, ab September 2018 werden die Einkommen um weitere 2,7 Prozent angehoben. Darauf hat sich die IG Metall mit den Arbeitgebern geeinigt.

IG Metall-Verhandlungsführer Roman Romanowski sagte: „Mit

weiter
  • 1101 Leser

Konzert Reggae Night im Esperanza

Am Freitag, 2. Juni, 21.30 Uhr, lädt das Esperanza in Schwäbisch Gmünd zur Reggae Night Vol. 2, zu Dub. Dub will gefüllt werden mit Spielereien und Gefühlen der Musiker. Psychedelic Orchestra sind ihm verfallen. Aufbauend auf die Roots des Genres verbinden sich in der Musik von Psychedelic Orchestra Einflüsse aus Elektronik, Trip Hop und Bassmusik mit

weiter
  • 5
  • 1073 Leser

Ein Buch über die Liebe im Alter

Beide haben ihre Partner verloren, aber nicht den Mut am Leben. „Walter und Susanne“, so der Titel eines Buches von Reinhard Großmann. Geboren 1934 in Schlesien, flüchtete seine Familie nach Baden-Württemberg. 1954 machte Großmann, der heute in Schleswig-Holstein lebt, sein Abitur am Schubart-Gymnasium. In „Walter und Susanne“

weiter
  • 398 Leser

Gespräche mit einem Künstler

Ausstellung Der Freiburger Bildhauer Stephan Hasslinger beantwortet Fragen zu „Paisley“ im Gmünder Prediger.

In der Ausstellung „Pailsey“ präsentiert die Galerie im Prediger noch bis zum 18. Juni Keramikskulpturen des Freiburger Bildhauers Stephan Hasslinger. Im Rahmen eines Künstlergesprächs besteht am Sonntag, 28. Mai, um 15 Uhr die einmalige Möglichkeit, mit Stephan Hasslinger ins Gespräch zu kommen und ihn zu seiner Kunst zu befragen.

Nur wenige

weiter
  • 522 Leser

Schaufenster

Preisverleihung und Diskussion Am Dienstag, 30. Mai, 19 Uhr, wird in Stuttgart der Preis „Kubus“ verliehen. Zudem gibt es eine Podiumsdiskussion zum Thema „Malerei heute – eine Standortbestimmung“ mit Leni Hoffmann, Myriam Holme, Corinne Wasmuht und Konrad Bitterli (Direktor Kunstmuseum Winterthur). Eintritt frei.

weiter
  • 911 Leser

Skulpturen-Rundgang in Schorndorf

Führung Am Sonntag, 4. Juni, bietet das Kulturforum Schorndorf um 15 Uhr einen Skulpturen-Rundgang mit EBBA Kaynak an. Die Führung dauert ca. 2 Stunden und kostet 5 Euro pro Person, Kinder sind frei. Treffpunkt ist im Foyer der Q Galerie für Kunst Schorndorf. Foto: Kulturforum Schorndorf

weiter
  • 1116 Leser

Lesung Dada Peng beim Stiftsbund

Bei der Vorberichterstattung zu Dada Peng beim im Atelier Kurz in Ellwangen am heutigen Freitag, 26. Mai, 20 Uhr ist uns ein Fehler unterlaufen. Der Eintritt zu der Kooperationsveranstaltung von Stiftsbund und ambulanten Hospizdienst ist frei, um Spenden wird gebeten. Der ambulante Hospizdienst feiert sein 20-jähriges Bestehen. Die Lesung mit Berliner

weiter
  • 1078 Leser

Stumpfes und Herr Baisch im Schloss

Konzert Unter den Linden in Fachsenfeld gastieren die skrupellosen Hausmusiker diesmal mit Roland Baisch.

Auch in diesem Jahr bespielt Herrn Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle wieder den Garten unter den Linden auf Schloss Fachsenfeld. Diesmal mit dem Programm „Heit nemme ond morga net glei“ am Mittwoch, 5. Juli, und dem Schauspieler, Musiker und Entertainer Roland Baisch als Gast.

Da sag noch einer, die Schwaben könnten nix außer „schaffa“

weiter
  • 444 Leser

„Das Kloster ist ein Stück Himmel“

Religion In der Klosterkirche feiert Bischof Gebhard Fürst mit einem Pontifikalamt das 750-jährige Bestehen und die wechselvolle Geschichte des Klosters Kirchheim.

Kirchheim am Ries

Das Kloster ist ein Stück Himmel“, befand Bischof Gebhard Fürst in seiner Predigt. Zur 750-Jahr-Feier des Klosters Kirchheim war er an den Rand der Diözese gereist und hielt in der Klosterkirche St. Maria ein Pontifikalhochamt. Pfarrer Hubert Klimek begrüßte zu diesem Anlass zahlreiche Ehrengäste, darunter Fürst Moritz zu Oettingen-Wallerstein,

weiter

Nathan in Unterkochen

Aufführung Szenische Lesung „Nathan next door“ am Freitag.

Aalen-Unterkochen. Das Theater der Stadt Aalen führt in Kooperation mit dem Christlich-Islamischen Dialogkreis und Gemeindegliedern der Israelitischen Religionsgemeinschaft Aalen an diesem Freitag, 26. Mai, um 19.30 Uhr in der evangelischen Friedenskirche in Unterkochen die szenische Lesung „Nathan next door“ auf. Rund um die Ringparabel

weiter
  • 1412 Leser

Resolution für Toleranz

Schmierereien Wasseralfingen betont seine Weltoffenheit.

Aalen-Wasseralfingen. Unterschiedliche Gebäude, aber auch immer wieder Schulen sind in den vergangenen Wochen in Wasseralfingen mit Hakenkreuzen und rechtsradikalen Parolen beschmiert worden. Jetzt haben sich Vertreter von Schulen, von Kirchengemeinden mit Kindergärten, von nichtkirchlichen Kindertageseinrichtungen sowie von Vereinen zu einer Resolution

weiter
  • 1493 Leser

Traditionelle Öschprozession der katholischen Kirchengemeinden

Religion Diakon Ottmar Ackermann hielt an Christi Himmelfahrt bei milden Temperaturen und vor weiß-blauem Himmel die Öschprozession der katholischen Kirchengemeinden in Aalen ab. Vom Feldkreuz Heuchelbach an der Osterbucher Steige ging es über vier Stationen hinweg über die Limesthermen bis zur Kolpinghütte. An jeder Station erfolgten Fürbitten und

weiter

Es ist wieder soweit: Am Samstag, 27. Mai, findet im Jugendhaus in der Königsturmstraße das Kinder-Spielfest statt. Es sind alle Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren eingeladen. Auf dem Programm steht eine Schatzsuche quer durch die Innenstadt sowie gemeinsame Spiele rund ums Jugendhaus. Am offenen Lagerfeuer kann jeder sein Stockbrot grillen, und

weiter
  • 321 Leser
Der besondere Tipp

Serenadenkonzert im Remspark

Zum Serenadenkonzert am Sonntag, 28. Mai, um 17 Uhr auf der Remsparkbühne haben sich der Akkordeonspielring Herlikofen und das Akkordeonorchester Urbach zusammengetan, um gemeinsam ein Konzertprogramm zu erarbeiten. Die Kooperation der beiden Orchester kam durch Dirigentin Petra Penz zustande. Geboten werden konzertante Stücke, vom 60er-Medley bis zu

weiter
  • 406 Leser

Endlich! Freibad wieder geöffnet

Freizeit Das Freibad in Westhausen hat am Himmelfahrtstag die Saison eröffnet. Das Bad ist bei entsprechendem Wetter täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet, bei schlechtem Wetter nur von 10 bis 12 Uhr. Foto: opo

weiter
  • 2020 Leser

Pilger auf den Spuren des Methodius

Gedenkfeier Diplomaten aus Bulgarien, Slowakei Makedonien und der Ukraine kommen zur Kranzniederlegung.

Ellwangen. Zum 47. Methodiustag am Samstag, 27. Mai, finden in der Basilika Gottesdienste für Bulgaren (10 Uhr) und Makedonen (11 Uhr) statt. Im Jeningenheim um 11 Uhr spricht unter anderem Matthias Holzner vom Staatsministerium Baden-Württemberg. Vorgestellt werden die Europäische Ausbildungs- und Transferakademie (EATA) und andere Netzwerke zur Förderung

weiter
  • 3349 Leser

Luthers Einfluss auf das Härtsfeld

Ausstellung Die Museumsfreunde Neresheim zeigen die Auswirkungen der Reformation auf das Leben der Menschen mit viel Information und faszinierenden Anekdoten.

Neresheim

Das war ganz schön viel Arbeit“, lacht Holger Fedyna, ebenso engagierter wie versierter Stadtarchivar und Leiter des Härtsfeldmuseums nach der Vernissage zu „Luther und das Härtsfeld“. Wohl wahr: Faszinierend sind die vielen kleinen, liebevoll zusammengetragenen Details, Geschichten und Anekdoten und dazu die Ausstellung

weiter

Tödlicher Motorradunfall bei Oberkochen

54-Jähriger kommt mit seiner Maschine von der Fahrbahn ab und gerät in die Leitplanke.
Der schwere Motorradunfall am Vatertag-Nachmittag zwischen Oberkochen und Unterkochen endete tödlich. Nach Angaben der Polizei verstarb der 54-jährige Motorradfahrer aus Oberkochen an der Unfallstelle. weiter

Unglaubliche Geburtstagsüberraschung

Kunst Sammler aus den USA schenkt Schwäbisch Gmünd ein Leutze-Gemälde.

Mehr Überraschung geht nicht: Da erreicht eine Mail aus den USA die Vorsitzende des Gmünder Leutze-Clubs. Professor Dr. William Gerdts teilt ihr mit, dass „meine Frau und ich das Bild ‘Die Nymphe der Urachquelle’ von Emanuel Leutze auf keinen Fall verkaufen möchten, wir schenken es der Stadt Schwäbisch Gmünd“. Mit dem amerikanischen

weiter
  • 5
  • 855 Leser

Großes Gefühl – spielerisch und federleicht vermittelt

Konzert Das hochkarätig besetzte „Mozart Piano Quartet“ musiziert hinreißend schön auf Schloss Kapfenburg .

Wie man mit spielerischer Leichtigkeit großes Gefühl vermitteln kann, ohne auch nur eine Sechzehntelnote an Seriosität zu verschenken – das „Mozart Piano Quartet“ hat es auf Schloss Kapfenburg als Teil der Rosetti-Festtage überwältigend schön gezeigt.

Der Name verpflichtet. Aber wer, bitteschön, ist Franz Xaver Mozart? Ein Fake, ein

weiter
  • 486 Leser

Streit vor Disco - Türsteher schießt

Ordnungsamt schließt das Lokal für den Rest der Nacht

Heidenheim. Zu einem Schuss aus einer Gaspistole kam es am späten Mittwochabend vor einer Diskothek in der Innenstadt von Heidenheim. Dabei hatten sich ein 40-jähriger Türsteher und ein 28-jähriger Besucher, der laut Polizei dem Rockermilieu zuzurechnen ist, im Eingangsbereich gestritten. Der Mann hat schon seit längerem Hausverbot

weiter
  • 4
  • 5546 Leser

Auffahrunfall löst Kettenreaktion aus

Zwei Leichtverletzte und 9000 Euro Schaden auf der B29

Aalen/Essingen. Etwa 300 Meter vor der Abzweigung nach Essingen staute sich gegen 16.30 Uhr am Mittwoch der Verkehr auf der B29 in Richtung Aalen. Ein in dieser Richtung fahrender 65jähriger Lkw-Fahrer bemerkte den Stau laut Polizei zu spät, prallte auf einen vor ihm fast stehenden Opel Corsa auf und schob diesen noch auf einen davor fast

weiter
  • 5105 Leser

Big Bands im klangvollen Wettstreit

Big Band Battle des Kopernikus-Gymnasiums am Vorabend des Himmelfahrtstags in der Stadthalle

Aalen. Einen klangvollen Vorabend des Himmelfahrtstags erlebten mehrere hundert Zuhörer in der Aalener Stadthalle. Das Kopernikus-Gymnasium Wasseralfingen hatte zum Big Band Battle geladen. Neben der schuleigenen Big Band nahmen die großen Bands des Theodor-Heuss-Gymnasiums, des Schubart-Gymnasims, der Musikschule Aalen und des Gymnasiums

weiter

Polizei schnappt Temposünder

Geschwindigkeitskontrollen zeigen Verstöße - Vor dem Kindergarten halten sich Autofahrer ans Tempolimit
Zwei Tage lang hat die Polizei im Raum Hochdorf/Donzdorf Tempokontrollen durchgeführt. Es gab etliche Verstöße, ein BMW-Fahrer wird wohl für einige Zeit zu Fuß gehen müssen. weiter
  • 3250 Leser

Regionalsport (37)

Umfrage

Die einen wünschen sich den VfB, andere Schalke

Karl Voitl Das ist unfassbar. Kompliment an die Mannschaft, aber vor allem auch an den Trainer. So wie der die eingestellt hat, ist super. Und sie haben keine Nerven gezeigt. Der Sieg ist völlig verdient. Ich freue mich riesig.

Marius Ortlieb Es hat sich wieder mal gezeigt: Der Pokal hat seine eigenen Gesetze. Dorfmerkingen hat sich diesen Sieg verdient.

weiter

Dorfmerkingen feiert die Pokal-Helden

Fußball, WFV-Pokalfinale In Dorfmerkingen gab es am Mittag erst ein Public Viewing, am Abend wurde die Mannschaft dann feierlich empfangen.

Schon eine gute halbe Stunde vor Spielbeginn war die Stimmung auf dem Feuerwehrfest in Dorfmerkingen ausgelassen. Als es dann endlich losging, war die Spannung im Festzelt förmlich zu spüren. Als die Dorfmerkinger nach sieben Minuten in der ARD-Konferenz erstmals zu sehen waren, fieberten alle mit. Nachdem es sogar die erste Chance für den Außenseiter

weiter

Ein herrliches Fußballfest in Waldhausen

Bezirkspokalfinale Ein Fußballfest in Waldhausen, dank FC Ellwangen, FV Sontheim, VfL Gerstetten, DJKSchwabsberg-Buch.

So schön kann Fußball sein: Das war allerbeste Werbung für den Fußballsport. Gut 800 Zuschauer waren am „Vatertag“ auf den Sportplatz in Aalen-Waldhausen gekommen und erlebten tolle Finalspiele der Damen und Herren um den Bezirkspokal. Der Sensationssieg der Sportfreunde Dorfmerkingen gegen die Stuttgarter Kickers heizte die Stimmung an,

weiter
  • 389 Leser

Ellwanger Damen meisterlich

Fußball, Bezirkspokalfinale: FC Ellwangen spielt die Damen des FV Sontheim mit 11:0 an die Wand – eine Klasseleistung.

Die Damen des FV Sontheim namen es am Ende gelassen – und feierten mit dem neuen Bezirkspokalsieger FC Ellwangen einfach bei der ausgiebigen Sektdusche mit.

Es war eine eindrucksvolle Vorstellung der Fußball-Damen des FC Ellwangen, die von vornherein schon die großen Favoritinnen waren. Imerhin konnten die Sontheimerinnen die Partie aber bis zur

weiter

VfL-Spielkunst siegt über DJK-Kampf

Fußball, Bezirkspokal Der VfL Gerstetten holte sich mit einem verdienten 3:0-Sieg über die DJK-SG Schwabsberg-Buch den Titel. 800 Zuschauer erleben in Waldhausen ein Fußballfest.

Die in blaue „Bezirskspokalfinale-T-Shirts gekleideten Fans der DJK-SG Schwabsberg-Buch sorgten am Himmelfahrtsnachmittag für prächtige Vatertagsstimmung rund um den Sportplatz in Aalen-Waldhausen – auf dem grünen Rasen dagegen gaben die Fußballer des VfL Gerstetten klar den Ton an und holten sich völlig verdient mit einem souveränen 3:0-Erfolg

weiter

Gelingt der SFD der Doppelschlag?

Fußball, Landesliga Dorfmerkingen kann im Derby in Hofherrnweiler Meister werden.

Schlag auf Schlag geht es für die Sportfreunde aus Dorfmerkingen. Zwei Tage nach dem WFV-Pokaltriumph gegen die Stuttgarter Kickers können sie am Samstagabend im Ostalbderby in Hofherrnweiler (Spielbeginn 17 Uhr) die Meisterschaft in der Landesliga und damit den Aufstieg in die Verbandsliga perfekt machen.

„Dazu kann ich jetzt noch nichts sagen“,

weiter
  • 764 Leser
Sport in Kürze

Ein Sieg zum Abschluss?

Fußball. Das letzte Saisonspiel in der U19-Verbandsstaffel bestreitet die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach bei der SG Sonnenhof Großaspach. Anpfiff ist am Sonntag um 11.30 Uhr. Die Ziele von Jürgen Roder und Udo Zolnai waren vor der Runde klar definiert: Man wollte den Klassenerhalt schaffen. Nach einer tollen Saison, in der man lange auch die Tabelle

weiter
  • 486 Leser
Sport in Kürze

Titelkämpfe im Spieselbad

Biathle. Der Schwimmclub Delphin Aalen richtet am kommenden Sonntag im Spieselfreibad die süddeutschen und baden-württembergischen Meisterschaften im Biathle aus. Beginn der Veranstaltung: 10 Uhr.

weiter
  • 351 Leser
Sport in Kürze

VfB-Partie ist vorverlegt

Fußball. Die Partie zwischen dem VfB Tannhausen und der SGM Union Wasseralfingen in der Kreisliga A II ist vorverlegt worden. Die auf Sonntag angesetzte Partie wird bereits am Freitagabend, 26. Mai, um 18.30 Uhr ausgespielt.

weiter
  • 312 Leser
Sport in Kürze

„Matchball“ gegen Zimmern

Fußball. Der FC Normannia hat am vorletzten Spieltag noch ein Mal die Chance, den Klassenerhalt vorzeitig unter Dach und Fach zu bringen. Anpfiff beim SV Zimmern am Samstag ist um 15.30 Uhr. Der SV Zimmern steht als abgeschlagener Letzter bereits seit einigen Spieltagen als Absteiger fest. „Wir haben am Samstag Matchball“, sagt Co-Trainer Veselko Karacic,

weiter
  • 353 Leser
Spiele am Wochenende

Bezirksliga

Sonntag, 15 Uhr: TSV Heubach – Schnaitheim SV Waldhausen – SV Ebnat FV Burgberg – Unterkochen SF Lorch - SV Lauchheim TV Neuler – FC Bargau Kirchh. /Trocht. I – Sontheim Türk. Heidenheim – Nattheim

weiter
  • 429 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A I

Sonntag, 15 Uhr: Bettringen II – Frickenhofen Mutlangen – Waldstetten II TSV Böbingen – SV Pfahlbronn Hofherrnw.-U. II – Herlikofen FC Schechingen – Waldhausen VfL Iggingen – FC Bargau II SV Göggingen – TSB Gmünd TV Heuchlingen – TV Straßdorf

weiter
  • 423 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga A II

Freitag, 18.30 Uhr: Tannhausen – U. Wasseralfingen I

Sonntag, 15 Uhr:Spfr Rosenberg – Ellwangen I TV Bopfingen – SV Jagstzell Hüttlingen – Dorfmerkingen II SV Wört – VfB Ellenberg SSV Aalen – SV Pfahlheim Stödtlen – FC Röhlingen Schwabsberg-Buch – Kerkingen

weiter
  • 378 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B II

Sonntag, 13 Uhr: TSV Heubach II – Bartholomä TSV Böbingen II– Mögglingen I Schechingen II – Ruppertshofen Iggingen II – Hohenstadt/U. TV Heuchlingen II – Leinzell

Sonntag, 15 Uhr: SV Hussenhofen – SV Lautern TSV Essingen II – 1. FC Eschach

weiter
  • 328 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B III

Sonntag, 13 Uhr: Neuler II – SV Lauchheim II

Sonntag, 15 Uhr: SV Dalkingen – Ellwangen II DJK SV Aalen – Eigenzell Rindelbach/Neun. – Schrezheim Abtsgmünd – Adelmannsfelden U. Wasseralfingen II – Eggenrot Westhausen – Fachsenfeld/D.

weiter
  • 354 Leser
Spiele am Wochenende

Kreisliga B IV

Sonntag, 13 Uhr: SV Waldhausen II – SV Lippach Kirchh./Trochtel. II – Zöbingen

Sonntag, 15 Uhr: Ohmenheim – Unterschneidheim SV Elchingen – SV Ebnat II Kösinger SC – Unterkochen II Riesbürg – Nordhausen-Zippl. Schloßberg – Röttingen/Oberdorf/Aufhausen

weiter
  • 397 Leser
Spiele am Wochenende

Landesliga

Samstag, 17 Uhr:SG Bettringen – TSV Bad Boll Ebersbach/Fils – Waldstetten TSV Köngen - TSV Blaustein Hofherrnw.-U. – Dorfmerkingen FV Nürtingen – SC Geislingen 1. FC Eislingen - 1. FC Heiningen TSV Weilimdorf – Weilheim TSV Neu-Ulm – Echterdingen

weiter
  • 471 Leser

SG2H muss nochmals in die Qualifikation

Handball Männliche A- und B-Jugend von Hofen/Hüttlingen schaffen direkte Quali nicht.

Die Jugendmannschaften der SG Hofen/Hüttlingen absolvieren aktuell die Qualifikationsrunde für die Saison 2017/2018. Dabei traten sowohl die männliche B-, als auch die A-Jugend an.

Am Samstag stand für die männliche A-Jugend der SG2H die Qualifikationsrunde zur Bezirksliga auf dem Plan. Hierbei trafen die Jungs von Hendrik Hügler, Simon Kraus und Talal

weiter
  • 505 Leser
Spiele am Wochenende

Verbandsliga

Samstag, 15:30 Uhr: Zimmern – Normannia Gmünd Leinfelden-Echterd. – TSV Berg Neckarrems – TSG Backnang VfL Sindelfingen –TSV Ilshofen VfL Pfullingen – FC 07 Albstadt Spfr Hall – SGV Freiberg TSV Essingen – FV Laupheim FC Wangen – FV Löchgau

weiter
  • 4
  • 407 Leser

Zwei Nachwuchs-Talente für den TSV

Fußball, Verbandsliga Sedlmayer und Joos wechseln von der U 19 des VfR nach Essingen.

Für den Fußball-Verbandsligisten TSV Essingen geht es in den verbleibenden Partien dieser Saison nicht mehr um viel. Am Samstag ist die ersatzgeschwächte Elf gegen den FV Olympia Laupheim gefragt. Laupheim zählt neben dem SV Zimmern bereits zu den beiden feststehenden Absteigern. Anpfiff der Partie im Schönbrunnenstadion ist um 15.30 Uhr.

Dadurch, dass

weiter
  • 5
  • 891 Leser

Zwei neue Stürmer verpflichtet

Fußball, 3. Liga Die Neuzugänge Nummer vier und fünf stehen fest: Der VfR Aalen holt Luca Schnellbacher (23) vom SV Wehen Wiesbaden und Cagatay Kader (20) vom FSV Frankfurt.

Die Kaderplanungen des VfR Aalen sind vorerst abgeschlossen. Nach Marcel Bär (24), Torben Rehfeldt (23) und Patrick Schorr (22) wechseln auch Luca Schnellbacher und Cagatay Kader zum Drittligisten auf die Ostalb. Beide sollen für die Schwarz-Weißen auf Torejagd gehen und für noch mehr Qualität im Angriff sorgen.

Schnellbacher kommt vom Ligakonkurrenten

weiter
  • 5
  • 965 Leser

B-Jugend der HSG hält die Klasse

Handball, B-Jugend HSG Oberkochen/Köngisbronn qualifiziert sich wieder für die Württemberg-Liga.

Die männliche B-Jugend der HSG Oberkochen/Königsbronn spielt nach der letzten Saison auch in der kommenden wieder in der Württemberg-Liga. Am vergangenen Samstag wurde in der Herwartsteinhalle in Königsbronn die Qualifikation zur Württemberg-Liga ausgetragen.

Nach dem die Jungs der HSG unter Trainer Tim Hoga und Co. Trainerin Julia Engel die beiden

weiter
  • 482 Leser
Sport in Kürze

Wegen Fans: Derby abgesagt

Fußball. Eigentlich hätte das U19-Derby zwischen dem 1. FC Heidenheim und dem VfR Aalen am Mittwoch nachgeholt werden sollen. Doch das Wiederholungsspiel in der A-Junioren-Oberliga wurde abgesagt. Der Grund: Der Polizei lagen Informationen vor, dass eine erhöhte Gefahrenlage durch die rivalisierenden Fan-Lager eintreten kann. Ein neuer Termin steht

weiter
  • 610 Leser
Sport in Kürze

B II: Großes Finale?

Fußball. Seit Wochen marschieren der TSV Essingen II und die SGM Hohenstadt/Untergröningen im Gleichschritt in Richtung Relegation. Sollten am Wochenende erneut beide erfolgreich sein, würde es am letzten Spieltag in Hohenstadt zum Showdown der Kontrahenten kommen. Diese Woche trifft Essingen II – nach wie vor mit einem Punkt Vorsprung vor der SGM

weiter
  • 412 Leser
Sport in Kürze

B III: Letzter Strohhalm für TSG

Fußball. Der TSV Westhausen könnte sich am vorletzten Spieltag die Relegation sichern. Voraussetzung hierfür ist ein Heimsieg gegen die SGM Fachsenfeld/Dewangen. Sollte der TSV den Heimerfolg verpassen, bleibt für die TSG Abtsgmünd ein Fünkchen Hoffnung. Verpasst die TSG jedoch selbst einen Heimsieg im schweren Duell gegen den bereits feststehenden

weiter
  • 360 Leser
Sport in Kürze

B V: Strich durch die Rechnung?

Fußball. Die SGM Königsbronn/Oberkochen II könnte im Heimspiel dem Zweiten SV Eintracht Staufen im Aufstiegsrennen gehörig in die Suppe spucken.

weiter
  • 348 Leser

Schützenhilfe von der SGM?

Fußball, Bezirksliga Während der SV Waldhausen noch um Platz zwei bangen muss, sind die anderen Teams aus dem Aalener Raum vorzeitig gerettet.

Der SV Waldhausen droht alles, was er sich über Monate aufgebaut hat, zu verspielen. In Bargau ist dagegen der Sekt schon kalt gestellt, und auch im Keller haben mehrere Teams Grund zu feiern. Und das schon zwei Spieltage vor Saisonende. Der Ausblick auf den vorletzten Spieltag.

Der feststehende Rückzug des FC Normannia II sowie die Tatsache, dass

weiter
  • 643 Leser

SCU hofft auf den Meister

Fußball, Kreisliga B IV Der Dritte könnte auf Rang zwei vorrücken.

Spannung pur im Kampf um den Relegationsplatz in der Kreisliga B IV: Den Tabellenzweiten, die SG Riesbürg, und den Dritten aus Unterschneidheim trennen vor dem vorletzten Spieltag gerade einmal zwei Punkte.

Ausgerechnet der bereits feststehende Meister aus Nordhausen-Zipplingen könnte nun in diesem Zweikampf das Zünglein an der Waage sein. Schafft der

weiter
  • 588 Leser

Wer hat die besseren Nerven?

Fußball, Kreisligen A Die vier Topteams der A II haben am vorletzten Spieltag allesamt lösbare Aufgaben. Eigentlich.

Die Top Vier der Kreisliga-A-II-Tabelle, die sich allesamt noch realistische Chancen auf den Titel ausrechnen dürfen, sind am Wochenende in ihren Duellen jeweils klare Favoriten. Doch machen die Nerven so kurz vor der Ziellinie noch mit?

Wenn am Sonntag der SSV Aalen den SV Pfahlheim empfängt, könnte man im Normalfall von einem souveränen Heimsieg ausgehen.

weiter
  • 826 Leser

Gerstetten und Ellwangen holen den Pott

Fußball, Bezirkspokal: Die Männer des VfL Gerstetten und die Frauen des FC Ellwangen gewinnen die Endspiele
Es sind zwei verdiente Sieger: Die Männer des VfL Gerstetten und die Frauen des FC Ellwangen haben die Endspiele um den Fußball-Bezirkspokal in Waldhausen gewonnen. weiter
  • 5
  • 724 Leser

Keglerinnen stehen im WM-Viertelfinale

Kegeln, Weltmeisterschaft Mit 5:3 gewinnt das deutsche Frauenteam über Ungarn.

Bei der Heim-WM in Dettenheim haben die Frauen in einem packenden Spiel gegen Ungarn als Gruppensieger das Viertelfinale erreicht. Am Freitag um 18:30 Uhr geht es gegen Serbien um den Einzug ins Halbfinale.

Packendes Spiel gegen Ungarn

Ein packendes Spiel gegen Ungarn. Es war deshalb so packend, weil der Verlierer zwar im Viertelfinale steht, hier jedoch

weiter
  • 455 Leser

Sensation: Dorfmerkingen ist WFV-Pokalsieger

Die SF Dorfmerkingen haben die Sensation geschafft. Mit 3:1 besiegten sie im Stuttgarter Gazi-Stadion die Stuttgarter Kickers und feierten einen grandiosen Pokalsieg und den Einzug in den DFB-Pokal. "Die Unterstützung unserer Fans war fantastisch", freute sich Dreifach-Torschütze Fabian Weiß nach dem Schlusspfiff. weiter

Dorfmerkingen führt 3:0

Dorfmerkinger Doppelschlag. Fabian Weiß bringt die SFDorfmerkingen mit 3:0 in Führung, die Sensation ist greifbar nahe im WFV-Pokalfinale gegen die Stuttgarter Kickers. Die Kickers-Fans flippen aus. Der Schiedsrichter hat die Partie für fünf Minuten unterbrochen. Jetzt geht es weiter. Noch 18 Minuten bis zum Pokalsieg. weiter
  • 4
  • 3456 Leser

Leserbeiträge (7)

Auftakt in einen sommerlichen Abschnitt

Das lange Wochenende sieht wettertechnisch klasse aus: Am Freitag gibt es eine freundliche Mischung aus Sonne und Wolken bei maximal 22 bis 24 Grad. Die 22 Grad gibts zum Beispiel in Elchingen, 23 werden es in Aalen. Am wärmsten wird es wieder mal rund um Schwäbisch Gmünd. Der Samstag wird ein toller Sommertag: Es scheint den ganzen

weiter
  • 1
  • 1813 Leser
Lesermeinung

Zum Artikel vom Freitag, 19. Mai, in der Schwäbischen Post auf Seite 2: „EU: Keine Siedlungen mehr“:

Wie kommt das Europäische Parlament in Straßburg dazu, sich in die inneren Angelegenheiten des unabhängigen demokratischen Staates Israel einzumischen und ihm vorzuschreiben, wieviele Wohnungen er für seine Bürger bauen darf? Sie beziehen sich auf das „Völkerrecht“, das in diesen Angelegenheiten für Israel gar nicht unbedingt zutrifft.

Außerdem setzen

weiter
  • 4
  • 382 Leser
Lesermeinung

Zum Artikel „EU: Keine Siedlungen mehr“ vom 19. Mai:

„Schaut her, wie gut und schön ist es, wenn Brüder friedlich beieinander wohnen“ (Psalm 133,1). Könnte das nicht auch für Israelis und Palästinenser gelten?

Die Fläche Israels entspricht unserem Bundesland Hessen, das sind etwa 7,5 Prozent von Gesamtpalästina. Das Problem liegt aber nicht beim Territorium, sondern bei den Menschen. Palästinenser und

weiter
  • 1
  • 661 Leser
Kamera für die Glascontainer

Zum Artikel „Glascontainer als Müllkippe vom 20. Mai:

Es ist leider sehr bedauerlich, dass wir Mitbürger ohne Verantwortung für die Umwelt haben, die an den Glascontainern ihren Müll entsorgen.

Ich glaube nicht, dass wir (die Stadt Aalen) so arm ist, um nicht die Container mit einer Kamera auszustatten. Falls doch, dann wären bestimmt sämtliche Bürger bereit einen Soli (zwei Euro) zu entrichten. Die Kosten

weiter
  • 5
  • 354 Leser

Munitionslager der Bundeswehr öffnete seine Türen

SETZINGEN- Das Munitionslager der Bundeswehr in Setzingen bei Ulm, im Alb-Donau-Kreis, öffnete am Samstag, den 20.05.2017 die Tore. Den Besuchern aus der umliegenden Region wurden Informationen, Vorführungen und Rundfahrten geboten. Da die Feldjäger auch eine Vorführung mit Diensthunden durchführten, mussten die vierbeinigen

weiter

Radballer des RKV-Hofen in allen Altersklassen vorne dabei

Von den Radballteams des RKV-Hofen war am vergangenen Wochenende fast alles unterwegs, was fahren konnte. Es war der letzte Spieltag der Verbandsrunde in der Altersklasse U11 zu bestreiten; je eine U13 und U15 Mannschaft spielte in Halbfinalturnieren zur DM, drei Mannschaften nahmen an der Bezirksmeisterschaft teil und zudem spielten noch drei Mannschaften

weiter

inSchwaben.de (2)

Heiße Sommermode in Höchstform

Bei der Angebotsaktion vom 26. Mai bis 3. Juni können sich Kunden ein Paar kostenlose „Wigglesteps“-Socken sichern.

Mutlangen. Der Sommer wird heiß, der Jeans Markt „The Fashion Lounge“ ist für die schönste Jahreszeit gerüstet. „Wir laden unsere Kunden ein, unsere neue leichte Sommermode in Höchstform zu bewundern“, erklärt die Inhaberin des Jeans Marktes in Mutlangen, Sonja Haller, und setzt hinzu: „Lassen Sie sich von den neu eingetroffenen

weiter
  • 1425 Leser

Prävention mit der neuesten Technologie

Schwächen des Auges vorbeugen: Professionelle Vorsorge bietet Optik Kircher in der Ulmer Straße 80 in Aalen. Auch die Ernährung und Stoffwechselprobleme werden bei der Analyse mit einbezogen. Im Aalener Kundenspiegel erreichte Kircher bereits drei Mal Platz 1.

Aalen. „Gerade in einer Zeit, da viele Menschen nur noch selten zum Augenarzt gehen, ist die qualifizierte Prüfung der Augen die Meßlatte für Prävention“ sagt Frank Kircher, Inhaber von Optik Kircher in der Ulmer Straße 80. „Die regelmäßige Augenanalyse sollte für jeden Menschen – egal in welchem Alter – bei jeder Brillenbestimmung

weiter
  • 4881 Leser