Artikel-Übersicht vom Sonntag, 28. Mai 2017

Regional (78)

2500 Musikanten ziehen durchs Dorf

Vereinsjubiläum Die Tannhäuser Schwabenlandkapelle feiert ihr 50-jähriges Bestehen und richtet im Rahmen des Festwochenendes das 34. Kreismusikfest aus.
5631cd11-f1f6-460d-9a5b-e565b71bc39b.jpg

Tannhausen

Im Oktober 1967 fanden sich im „Gasthaus Raaf“ 60 Bürger ein, um einen Musikverein zu gründen. Jetzt wurde das 50-jährige Vereinsbestehen gefeiert. Zudem richtete die „Schwabenlandkapelle“ das 34. Kreismusikfest des weiter

Petticoat und Minirock

Sommerfestspiele Das Landestheater Dinkelsbühl legt wieder los.
Dinkelsbühl. Das Landestheater Dinkelsbühl präsentiert am Dienstag, 30. Mai, 19.30 Uhr, sein erstes Abendstück der Sommerfestspiele auf der überdachten Freilichtbühne am Wehrgang. Den Auftakt macht heuer die Schlagerrevue „Petticoat und Minirock ... auf dem Schiff zur weiter
  • 300 Leser

Ein musikalischer Hochgenuss im Schloss

Benefizkonzert Levreau-Quartett begeistert mit hohem Können für einen guten Zweck.
d99523d3-84ee-4ff2-8e01-37b34763aa2a.jpg
Aalen-Fachsenfeld Spendenumschläge und Geldscheine füllten ein großes Glas für die Projekte des Lions-Club. Im Pleuer-Saal von Schloss Fachsenfeld hatten die Lions-Clubs im Ostalbkreis anlässlich des weltweiten 100-jährigen Bestehens zu einem Benefizkonzert mit dem Levreau-Quartett weiter
  • 845 Leser

Vom Leben und Sterben und Lachen

Konzertlesung Mirko Klos alias „Dada Peng“ und Gitarrist Maurice Ripp zu Gast im Atelier Rudolf Kurz.
ae73f11a-4b4b-47fa-9137-75cc8d744ed3.jpg
Ellwangen. 20 Jahre „Ambulanter Ökumenischer Hospizdienst“ in Ellwangen:

Für die Träger der Arbeitsgemeinschaft, den Hospizdienst Ellwangen, die evangelische und katholische Kirchengemeinde sowie die katholische Sozialstation ein willkommener Anlass, mit einer weiter

  • 1113 Leser

Was bewegt die jungen Menschen?

Theater der Stadt Aalen Kaleidoskop eines jugendlichen Sommers: mittendrin im Gefühlschaos des Erwachsenenwerdens.
8bb6dba2-9fba-449d-b48a-405147c286e2.jpg

Aalen

Üblicherweise übertönen Bässe und Beats den vom Spielclub 2 des Theaters der Stadt Aalen gewählten Schauspielort. Wer in der Tonfabrik etwas von sich preisgeben will, muss gegen eine mächtige Lautstärke anstinken. Wer verstehen will, darf sich nicht von lauter weiter

  • 1833 Leser

In Tempo-30-Zone auf dem Dach gelandet

Verkehrsunfall Am frühen Sonntagabend in der Bismarckstraße in Wasseralfingen.
6db47ccb-0aa3-44fe-9192-5289b5e445d5.jpg
Aalen-Wasseralfingen. Ein spektakulärer Verkehrsunfall hat sich am Sonntagabend in Wasseralfingen ereignet. Einem Auto, das mit überhöhter Geschwindigkeit in der Bismarckstraße Richtung Sonnenbergstraße fuhr, hat der Fahrer eines schweren Kombis an der Bischof-Kepler-Straße die Vorfahrt genommen. weiter
  • 884 Leser

Morbide Szenen und eine Leiche

Schultheater Die schwarze Komödie „Die Frauen von Killing“ sorgt bei den Gästen am KGW für beste Stimmung und viel Applaus.
37eb23f3-cd7e-47d8-a7cd-ea2d5674875c.jpg

Aalen-Wasseralfingen

Ein schaurig schönes Theaterstück konnten am Freitag bei der Premiere die zahlreichen Besucher im Kopernikus-Gymnasium Wasseralfingen (KGW) erleben. Unter der Regie von Felix Reil inszenierte die Theater-AG das bitterböse Stück „Die Frauen weiter

  • 624 Leser
Kurz und bündig

Autonomiephase Trotzalter

Aalen-Hofherrnweiler. Die Weiler’mer Zwergenstube organisiert am Donnerstag, 1. Juni, um 20 Uhr im Edith-Stein-Haus in Hofherrnweiler die Veranstaltung „Autonomiephase Trotzalter - Eltern zwischen loslassen und Grenzen setzen“. Referentin ist Dita Schneider-Sutter. Unkostenbeitrag 4 Euro, Anmeldung unter Telefon (07361) 9162 weiter
  • 572 Leser
Kurz und bündig

Blutspenden in Dewangen

Aalen-Dewangen. Der DRK-Blutspendedienst organisiert am Montag, 29. Mai, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Wellandhalle, Rechbergstraße, eine Blutspendeaktion. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. weiter
  • 755 Leser
Kurz und bündig

Der Organspendeausweis

Aalen. Uwe Hadlich, Koordinator der Stiftung Organtransplantation, ist am Montag, 29. Mai, um 19 Uhr zu Gast im Ethik-Café in der Cafeteria der Hochschule Aalen, Standort Hüttfeld, Beethovenstraße. Sein Thema heißt „Organspendeausweis – nur so entscheidest Du selbst“. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 1827 Leser

Die Unwetter-Tragödie – ein Jahr danach

Hochwasser Vor einem Jahr sind in Schwäbisch Gmünd bei der Flutkatastrophe zwei Menschen ums Leben gekommen. Sintflutartige Regenfälle überfüllten rasend schnell Straßen, Keller und Geschäfte in der Innenstadt. Auch Waldstetten wurde vom Unwetter schwer getroffen.
56f611f2-9ab3-4fc5-9d81-d2aa318788a7.jpg

Schwäbisch Gmünd

Die Menschen in und um Gmünd werden diesen Tag nie vergessen. Vielleicht sein genaues Datum. 29. Mai 2016. Aber nicht, dass an diesem Tag das Wasser kam. Das schlimmste Hochwasser, das Schwäbisch Gmünd gesehen hat. Bei dem zwei Menschen ihr Leben weiter

  • 446 Leser
Kurz und bündig

Die Verbraucherinsolvenz

Aalen. In einer offenen Veranstaltung der VHS Aalen in Kooperation mit den Schuldnerberatungsstellen des Landkreises gibt Schuldenberaterin Iris Wolf am Dienstag, 30. Mai, um 10 Uhr im Torhaus eine Einführung ins Verbraucherinsolvenzverfahren und erläutert wesentliche Punkte, die bei einer Antragstellung zu beachten sind. weiter
  • 1784 Leser

Indische Partnerschule zu Besuch in Aalen

faad474d-6e06-48b3-8ad6-720d6a7af213.jpg
Schüleraustausch Schon zum dritten Mal seit 2012 besuchen Gastschüler und Lehrerinnen der Lakshmipat Singhania Academy aus Kalkutta das Wirtschaftsgymnasium Aalen. Das Programm beinhaltet unter anderem Exkursionen in der Region und das gemeinsame Arbeiten an Projekten. Landrat Klaus Pavel hat weiter
  • 209 Leser

Jetzt hat auch das Freibad in Unterrombach geöffnet

7dc53f2e-9a76-417c-aa11-4ff1b289deed.jpg
Freibäder Als letztes der drei Aalener Freibäder hat am Samstagvormittag das „Bädle“ in Aalen-Unterrombach geöffnet. Das Wasser des kleinsten der Aalener Freibäder wird ausschließlich über eine Solarheizung erwärmt, deshalb ist es für gewöhnlich später im Jahr offen als Spiesel- und weiter
  • 578 Leser
Kurz und bündig

Musical von Kindern für Kinder

Aalen. Schülerinnen und Schüler der Schillerschule führen am Mittwoch, 31. Mai, und Donnerstag, 1. Juni, jeweils um 18 Uhr das Kindermusical „Felicitas kunterbunt“ in der Max-Eyth-Halle auf. Das Stück handelt von Freundschaft und der Ausgrenzung aufgrund von Aussehen und Herkunft. Der Eintritt beträgt drei Euro, für Kinder weiter
  • 1706 Leser

VR-Bank Aalen spendet für Sportgeräte

18ce1aab-509a-41e2-a047-3b0c460309df.jpg
Spende Eine Spende der VR-Bank Aalen unterstützt die Turngemeinde Hofen 1926 beim Bau ihres neuen Vereinsheimes mit Gymnastikraum. Einen Scheck über 1000 Euro überreichte die VR-Bank Aalen in Vertretung des Geschäftsstellenleiters Celal Bahadir aus Wasseralfingen (Bild hinten links) und weiter
  • 197 Leser
Kurz und bündig

Ökumenisches Friedensgebet

Aalen. Christinnen und Christen sind bewegt von den vielen aktuellen Konflikten, Krisen und Kriegen und wollen gegen Gewalt, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit und für eine friedliche Lösung von Konflikten ein öffentliches Zeichen setzen. Deshalb lädt die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Aalen am Montag, 29. weiter
  • 1806 Leser

Blühendes Aalen wird bewertet

Blumenschmuck Die schönsten Balkone, Vorgärten, Häuserfronten, Hauseingänge und Terrassen im Wettbewerb.
Aalen. Die Stadt freut sich in diesem Jahr wieder auf die zahlreichen blumigen Gestaltungsideen und lädt hiermit Bürger, die ihre Blumenpracht selbst anpflanzen und pflegen, dazu ein, am Blumenschmuckwettbewerb 2017 teilzunehmen.

In den letzten beiden Jahren wurde der Wettbewerb neu weiter

  • 1682 Leser

Beitrag zum Klimaschutz

Stadtradeln „Oberkochen radelt wieder“ heißt es vom 12. Juni bis zum 2. Juli.
Oberkochen. „Wer einen Beitrag zum Klimaschutz leisten will, liegt beim Stadtradeln richtig“, sagt Edgar Hausmann, Leiter des Geschäftsbereichs Sicherheit und Soziales der Stadt Oberkochen. Zum sechsten Mal lädt die Stadt in Kooperation mit der AOK zum Stadtradeln ein, um sich mit weiter
  • 556 Leser

Feste Verankerung für Tore

Bolzplatz Heide Die Lösung ist gefunden, drei Kleinspielfelder für mobile Fußballtore werden ausgewiesen.
4a3633bc-7aea-48d6-8d87-358c957083d8.jpg

Oberkochen

Der lang schwelende Zwist um den Bolzplatz ist beigelegt. Es ging zum einen um die Sicherheit der dort spielenden Kinder, andererseits aber auch um den Schutz der Anwohner vor Lärm und Sachbeschädigungen.

Konkret wurde nun vereinbart, dass die weiter

  • 580 Leser
Kurz und bündig

Rund um Fronleichnam

Oberkochen. „Fronleichnam – das Fest der Feste“, ist ein Abend im Rupert-Mayer-Haus am Donnerstag, 1. Juni, um 19 Uhr überschrieben. Im Rahmen der katholischen Erwachsenenbildung erinnern Wilfried Müller und Paul Hug unter anderem an Prozessionen, Altäre, Blumenteppiche, Prozessionsreihenfolge, Himmelsträger, das Schmücken der weiter
  • 666 Leser

Tiergeschichte mit gehaltvoller Botschaft

Tiersteinschule Die Kantate führte spielerisch zur Erkenntnis: Gemeinsam sind wir stark.
18b2aa73-ed3d-464b-b2ec-e48cbbb4d165.jpg
Oberkochen. Eine komplett besetzte Aula, die prächtige Dekoration des Schulhauses und unzählige begeisterte Besucher prägten die diesjährige, traditionelle Kantate der Tiersteinschule Oberkochen, die kürzlich stattfand.

Motivierte und talentierte Schulkinder nahmen die Zuschauer mit auf weiter

  • 491 Leser
Kurz und bündig

Umgang mit Traditionen

Aalen. Im Rahmen des Semesterthemas „Migration und Integration“ im Studium Generale spricht Ahmad Mansour am Montag, 29. Mai, in der Hochschule Aalen, Beethovenstraße, über „Ehre, Identität und Gleichberechtigung – zum Umgang mit Traditionen in der Einwanderungsgesellschaft“. Mansour ist Programmdirektor bei der European weiter
  • 1840 Leser

Kapellendach wird im Herbst saniert

Kirchengemeinderat Im September soll es bei der Maria-Schutz-Kapelle losgehen. Derzeit nisten dort noch Fledermäuse.
Oberkochen. Der Kirchengemeinderat stimmte in seiner jüngsten Sitzung zu, die Sanierungsarbeiten am Dach der Maria-Schutz-Kapelle an die jeweils günstigsten Bieter zu vergeben; die Freien Architekten Brenner/Duttlinger/Stock hatten Angebote eingeholt. Mit den Arbeiten kann jedoch erst im weiter
  • 561 Leser

Berufliche Perspektiven besser denn je

Berufsschule Über 470 Berufsschüler absolvieren in Aalen die Abschlussprüfung an der Technischen Schule.
Aalen. An der landesweiten, dreitägigen Abschlussprüfung der Berufsschule nehmen insgesamt 472 Absolventen in über 30 gewerblich-technischen Berufen teil. Neben der Berufstheorie werden die Inhalte der allgemeinbildenden Fächer geprüft.

Neben den dreijährigen Ausbildungsberufen beteiligen weiter

  • 1699 Leser
Polizeibericht

In Firma eingebrochen

Aalen. Am Samstag gegen 22.30 Uhr wurde durch einen Sicherheitsdienst ein Einbruch in eine Firma in Aalen in der Ulmer Straße gemeldet. Die sofort anfahrenden Streifenwagenbesatzungen konnten an der Firma zwei 17 und 18 Jahre alte mutmaßliche Täter festnehmen. Die beiden jungen Männer waren offenbar in die Firma weiter
  • 1762 Leser
Polizeibericht

Rückwärts in den Garten

Aalen-Wasseralfingen. Promille taugen nicht als „Navi“: In der Nacht auf Samstag wollte ein 18-Jähriger seinen VW-Polo in der Hegaustraße einparken. Beim Rückwärtsfahren kam er mit dem Auto infolge seiner Alkoholisierung im Vorgarten eines Wohnhauses zum Stehen, wobei er Grundstückbegrenzungssteine und einen Baum weiter
  • 557 Leser

Fünf DINGE, die Sie diese Woche wissen müssen

1Protest im Hirschbach gegen die weitere Installation von publikumsträchtigen Einrichtungen. Treffpunkt um 18 Uhr, Pizzeria „Klause“.

2 Der stellvertretende Ministerpräsident und baden-württembergische Innenminister Thomas weiter

  • 218 Leser

Zahl des Tages

419
Mitglieder hat derzeit der VdK Wasseralfingen. Die „Gewerkschaft der Herzen“, wie OB Thilo Rentschler sagte, hat ihr 70-jähriges Bestehen gefeiert. Mehr dazu auf Seite 11. weiter
  • 533 Leser

Abendgymnasium Informationen am Mittwochabend

Aalen. Seit über zwölf Jahren bietet das Abendgymnasium Ostwürttemberg für motivierte Erwachsene in Aalen die Möglichkeit, neben der Berufstätigkeit einen höheren Bildungsabschluss zu erwerben. Für den Einstieg im Schuljahr 2017/18 wird am Mittwoch, 31. Mai, um 18 Uhr im weiter
  • 2054 Leser

Einwanderung und Umgang mit Tradition

Vortrag Studium Generale an der Hochschule Aalen gewinnt einen hochkarätigen Referenten zu aktuellem Thema.
Aalen. Im Rahmen des Semesterthemas „Migration und Integration“ im Studium Generale spricht Ahmad Mansour am Montag, 29. Mai, in der Hochschule Aalen, Beethovenstraße, über „Ehre, Identität und Gleichberechtigung – zum Umgang mit Traditionen in der weiter
  • 1749 Leser

Hochsommer schon Ende Mai

1d992965-e480-4bcf-8739-ec27a187c42e.jpg
Hitze Hochsommerlich warm war es am vergangenen Wochenende, vor allem der Sonntag brachte Temperaturen nahe 30 Grad. Diese beiden Jungs im Wohngebiet Perzwasen hatten Gelegenheit, sich abzukühlen. Montag soll’s nochmals heiß werden, dann wieder etwas kühler Foto: opo weiter
  • 539 Leser

Noch Fragen?

92b4208c-0eae-407f-a34d-d30f088c7c5f.jpg
Schnappschuss „Was will die Stadt mir damit sagen?“, rätselt eine SchwäPo-Leserin, wenn sie an dieser Stelle in der Stuttgarter Straße vorbeikommt. Ja, was denn nur? Foto: privat weiter
  • 615 Leser
Guten Morgen

Verflixte Sache mit den Artikeln

Manfred Moll über die Rolle der Tageszeit in der Grammatik der deutschen Sprache.
c8d2ee1d-bc4e-4fdb-9471-eb7488c12b00.jpg
Deutsch ist eine schwere Sprache. Voller Rätsel. Zum Beispiel die Artikel. Ganz einfach dagegen ist Englisch. Die Briten, US-Amerikaner, Australier, Neuseeländer und so sagen einfach zu allem „the“ und damit hat sich’s. Der Franzose immerhin will sprachlich schon unterscheiden weiter
  • 197 Leser

Auch auf dem Friedhof gibt es Trends

Bestattungswesen 20 zusätzliche Urnengräber in Pommertsweiler geschaffen.
1ae5cf5b-2f71-47e6-827b-d92b80d963c0.jpg
Abtsgmünd-Pommertsweiler. Der Trend zur Urnenbeisetzung in Urnenerdgräbern und in Urnenwänden (Kolumbarien) ist auch in der Gemeinde Abtsgmünd deutlich spürbar. Viele Angehörige wohnen nicht mehr am Ort, der Pflegeaufwand für Urnengräber ist geringer und die Ruhezeiten sind kürzer.

Nun ist weiter

  • 467 Leser
Kurz und bündig

DRK bittet um Blutspenden

Aalen-Waldhausen. Das Deutsche Rote Kreuz bittet am Montag, 12. Juni, von 14.30 bis 19.30 Uhr um lebensrettende Blutspenden in der Gemeindehalle in Waldhausen, Hochmeisterstraße 16. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. Bitte Personalausweis weiter
  • 928 Leser

KC sucht dringend neue Aktive

Mitgliederversammlung Vorsitzender Albert Traub fürchtet, unter Umständen Mannschaften aus dem Spielbetrieb nehmen zu müssen.
68bccbf1-a09d-45bd-ae96-2b04893e855a.jpg

Neresheim-Elchingen

Dem KC Elchingen geht im aktiven Bereich personell langsam die Luft aus. Der Vorsitzende Albert Traub würdigte im Rahmen der Mitgliederversammlung die Erfolge im sportlichen Bereich in höchstem Maße, machte aber mit Blick auf die Männer auch weiter

  • 778 Leser

Ohne Verein auch kein Weiherfest

Hauptversammlung Ortsvorsteher lobt den Krieger- und Reservistenverein für seinen Einsatz.
690c0713-be6a-46b5-ba5b-6351d3389955.jpg
Neresheim-Dehlingen. In der Hauptversammlung des Krieger- und Reservistenvereins Dehlingen wurde auf das Jahresgeschehen 2016 zurückgeblickt, dessen Höhepunkte das Weiherfest und die Jahresfeier bildeten.

Vorsitzender Ulrich Lacker stellte im Ulrichshaus fest, dass der Verein aktuell 39 weiter

  • 577 Leser
Kurz und bündig

Rückbau der Lederfabrik

Neresheim. Am Montag, 29. Mai, tagt um 17.15 Uhr zunächst der Technische Ausschuss des Gemeinderates im Rathaus Neresheim. Anschließend ist ab 18 Uhr Gemeinderatssitzung. Auf der Tagesordnung: Bebauungspläne „Sohlhöhe-Süd“ und „Im Riegel VII“, Vergabe Rückbau der ehemaligen Lederfabrik, Tourismusbericht, Einführung des Neuen weiter
  • 861 Leser

Schüler aus Aix-en-Othe zu Gast in Neresheim

f224d2be-5d58-4ab3-a1c4-89fad27f2052.jpg
Partnerschaft Seit beinahe 30 Jahren bestehen zwischen der Härtsfeldschule Neresheim und der Schule in der Partnergemeinde Aix-en-Othe enge freundschaftliche Beziehungen. Es ist zwischenzeitlich Tradition, dass sich die Schüler beider Städte abwechselnd jährlich besuchen. So weilten vom 18. bis weiter
  • 205 Leser

Technik zum Beruf machen

Schule Experten zeigen Schüleren interessante Berufsfelder auf.
Abtsgmünd. Autonome Fahrzeuge, „Augmented Reality“: Was diese und andere Erfindungen mit der Berufswahl von Jugendlichen aus dem Ostalbkreis zu tun haben, zeigen die MINT-Expertinnen des Programms Coaching4Future, ein Angebot der Baden-Württemberg-Stiftung, des Arbeitgeberverbands weiter
  • 356 Leser
Kurz und bündig

Technischer Ausschuss

Abtsgmünd. Das Gremium tagt am Montag, 29. Mai, um 17 Uhr im Rathaus. Beraten wird über Baugesuche, Vergaben für die Interkommunale Abwasserbeseitigung und die Sanierung der Orts- und Gemeindeverbindungsstraßen sowie die Mitverlegung von Breitbandleerrohren. weiter
  • 711 Leser

Wir gratulieren

Bopfingen. Herbert Damaschke, Eichendorffweg 1, zum 80. Geburtstag.

Ellwangen-Rotenbach. Franziska Klein, Keuperweg 4, zum 90. Geburtstag.

Ellwangen. Karin Samm, Goldschmiedgasse 8, zum 70. Geburtstag.

weiter

  • 581 Leser
Tagestipp

Lichtblicke

b6a110e9-65f9-433d-bf71-a098869a4de6.jpg
„Lichtblicke“ ist der Titel einer Ausstellung im Foyer in St. Elisabeth in Aalen mit Bildern von Susanne Scholz. Sie studierte an der Pädagogischen Hochschule in Gmünd Theologie, Pädagogik, Philosophie und Bildende Kunst. Von 2005 bis 2012 studierte sie an der Kunstakademie Bad Reichenhall. Seit 2013 arbeitet sie als freischaffende weiter
  • 239 Leser

Saskia und Simone sind einfach super

Kegeln Zwei Spielerinnen aus Schrezheim sind mit der Nationalmannschaft Weltmeisterinnen geworden.
Ellwangen-Schrezheim. Deutschlands Keglerinnen sind die besten der Welt. Im Finale der Mannschafts-Weltmeisterschaft in Dettenheim setzte sich die Auswahl im Sudden Victory gegen Kroatien durch. Teil der Jubeltraube waren Saskia Barth und Simone Schneider vom KC Schrezheim. Wir berichten weiter
  • 834 Leser

Zahl des Tages

47
Zum 47. Mal wurde in Ellwangen der Methodiustag unter Beteiligung von Besuchern aus vielen Ländern begangen. Aus diesem Feiertag leitet sich auch die Gründung des Südosteuropäisch-Bulgarischen Kulturinstituts ab, das im Ellwanger Palais Adelmann seinen Sitz hat. weiter
  • 586 Leser

Asyl Internationale Hocketse

Ellwangen. Selbst dabei sein, sich einbringen, helfen: Der Ellwanger Freundeskreis Asyl bietet an jedem 1. Montag im Monat eine „Internationale Hocketse“ an. Weil der nächste Termin allerdings auf den Pfingstmontag fallen würde, wird er auf Montag, 29. Mai, weiter
  • 1288 Leser

Partnerstadt Erlebniszeltlager in Langres

Ellwangen/Langres. Die DJK-SG Ellwangen, Abteilung „Langres“, bietet allen Jugendlichen von 13 bis 17 Jahren in und um Ellwangen, gleich ob Vereinsmitglieder oder nicht, die Chance auf neun Tage Erlebniszeltlager in Ellwangens wunderschöner Partnerstadt Langres weiter
  • 673 Leser

Stadtführung Leben, Liebe, Leidenschaft

Ellwangen. Eine „etwas andere“ Stadtführung wird am Freitag, 9. Juni, um 21 Uhr in Ellwangen angeboten. Schauspieler lassen in vielen gespielten Szenen Altes und Neues auf „anschauliche“ Weise lebendig werden und manches unterm Abend- und Nachthimmel weiter
  • 1182 Leser

Benefizkonzert bringt 2800 Euro ein

82152dfa-a964-45ad-94dc-9a17928df12c.jpg
Zwei Schecks Im März veranstalteten Ulrike und Josef Thomer in Dettenroden ein Benefizkonzert. Der Erlös von 2800 Euro ging nun zur einen Hälfte an den Freundeskreis für tumor- und leukämiekranke Kinder in Ulm und zur anderen Hälfte an die Konrad- Biesalski -Schule in Wört. Unser Bild zeigt weiter
  • 583 Leser
Polizeibericht

Betrunken Auto gefahren

Rainau. Am Sonntagmorgen gegen 1.30 Uhr fiel auf der B 290 bei Rainau ein 34 Jahre alter Autofahrer mit seinem Fiat wegen seiner unsicheren Fahrweise auf. Der Angesäuselte fuhr ausgerechnet vor einem Streifenwagen her. Die Polizei stoppte ihn, und bei der anschließenden Kontrolle wurde festgestellt, dass der 34-Jährige weiter
  • 722 Leser
Polizeibericht

Unter Drogen Auto gefahren

Crailsheim. Am Sonntag gegen 2.30 Uhr wurde in Crailsheim auf der B 290 ein Auto einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellten die Polizisten fest, dass die 22 Jahre alte Fahrerin eines Renaults unter Einfluss von Drogen stand. Die junge Frau musste sich einer Blutentnahme unterziehen und ihr wurde die Weiterfahrt weiter
  • 594 Leser

Eintauchen in die Welt der Alamannen

Alamannenmuseum Großer Andrang herrschte beim Aktionstag am Internationalen Museumstag.
85b594f2-84bb-458b-8f04-b3f9a3bb972f.jpg
Ellwangen. Beim jährlichen Aktionstag am Internationalen Museumstag, dieses Jahr unter dem Motto „Spurensuche. Mut zur Verantwortung!“, platzte das Alamannenmuseum wieder fast aus allen Nähten.

Offenbar hat sich herumgesprochen, dass das Museum an dem diesmal zum 40. Mal weiter

  • 849 Leser

Gespenstische Kunstwerke der Natur

Leserfoto Wieso mancher Baum zurzeit im Negligé erscheint: Kleine Raupen bauen sich dort ihre eigene Kinderstube.
d5d51dcd-92dc-424b-8e70-d5cfe8b6ab96.jpg
Ellwangen-Neunheim. Gespenstisch. Oder doch bloß gespinstisch?

Ein Leser aus Walxheim sandte der Redaktion dieses Foto zu. Entdeckt hat er den komplett eingesponnenen kleinen Baum in Neunheim nahe dem Verwaltungsgebäude der Firma Kicherer.

„Ist ja wirklich irre, was die Natur weiter

  • 450 Leser
Kurz und bündig

Manga and more

Ellwangen. Das Hariolf-Gymnasium lädt am Dienstag, 30. Mai, um 19 Uhr zu einer Ausstellungs-Vernissage in das Foyer des Mensa-Baus ein. Nika Gorev beschäftigt sich seit mehreren Jahren intensiv mit der Kunst des Manga-Zeichnens und hat sich in der Szene unter dem Pseudonym „Machaon“ bereits einen guten Namen erzeichnet. Auf weiter
  • 696 Leser

Weiter fit bleiben im Alter

Jagstzell Die neue Betreuungsgruppe für Senioren in Jagstzell ist nun aktiv. Jetzt muss sich das neue, vielfältige Angebot nur herumsprechen.
ed04b9b0-c5d9-4b24-bd25-ec76037c74b0.jpg

Jagstzell

Mit drei Teilnehmern ist die neue Betreuungsgruppe für Senioren in Jagstzell gestartet. Im Vitusheim kam man unter der Leitung von Barbara Hüttner von der katholischen Sozialstation St. Martin zusammen. Das Angebot ist konfessionsübergreifend und richtet weiter

  • 491 Leser

Diese Gitarrenklänge gehen einfach unter die Haut

Konzert Markus Segschneider zeigt in der Bopfinger Schranne, was einen Klassegitarristen ausmacht.
be759b5e-ac51-4a65-b232-644f84dec565.jpg

Bopfingen

Gitarrenfans bekamen in der Bopfinger Schranne wieder etwas Besonderes geboten. Dieses Mal mit Markus Segschneider.

Der in Neuss geborene Kölner hatte die Schranne sofort im Griff. Aus seinen Kompositionen hört man heraus, dass er Jazz- und weiter

  • 662 Leser
Kurz und bündig

Frühjahrskonzert am OAG

Bopfingen. Mit einem bunten Melodienstrauß begrüßen die Schülerinnen und Schüler des Ostalb-Gymnasiums die Gäste beim diesjährigen Frühjahrskonzert am Dienstag, 30. Mai, um 19 Uhr in der Aula des Bildungszentrums. Im Mittelpunkt des Konzertes steht das Thema „Im Namen der Musik“, das vom Chor der Klassen 5 und weiter
  • 581 Leser
Kurz und bündig

Fußballcamp für Kids

Kirchheim. Die Fussballgemeinschaft SG Ries lädt alle fußballbegeisterten Mädchen und Jungen im Alter von 9 bis 13 Jahren (E- und D-Jugend, Jahrgang 2007 bis 2004) in den Ferien von Pfingstsonntag, 4. Juni, bis Dienstag, 6. Juni, zum professionellen Fußballcamp ein. Das Camp wird betreut von Trainern der SG und Spielern der weiter
  • 506 Leser

OAG startet Spendenlauf

Hilfsaktion Laufen für den guten Zweck am 1. Juni ab 12 Uhr im Jahnstadion.
Bopfingen. Am Donnerstag, 1. Juni, gibt es erstmals den OAG-Spendenlauf im Jahnstadion. Schüler waren aufgerufen, sich Sponsoren zu suchen. Jeder Sponsor erklärt sich bereit, pro gelaufene Stadionrunde einen freien Spendenbeitrag zu leisten. Die Schule plant einen Tag des Sports, der Begegnung weiter
  • 753 Leser

Brückenbau startet

Verkehr Abschnitt Trochtelfingen- Röhrbachmühle gesperrt.
Bopfingen-Trochtelfingen. Die Brückenbauarbeiten starten, daher muss die K 3315 zwischen Trochtelfingen und Röhrbachsiedlung in der Zeit von 6. Juni bis voraussichtlich 31. Oktober für den Verkehr gesperrt werden. Solange in Bopfingen noch am Bahnübergang gebaut weiter
  • 439 Leser

Jüdischer Gast im Museum

e6b23d7d-62eb-4976-9f7a-19815359a52d.jpg
Synagoge Zum Internationalen Museumstag in der ehemaligen Synagoge Oberdorf konnte der Kustos des Trägervereins, Felix Sutschek, eine stattliche Besucherschar zur Führung begrüßen. Unter ihnen ein Urenkel der einst in Oberdorf ansässigen jüdischen Familie Sicherer, die in Riga Opfer des weiter
  • 194 Leser

105 Reiter kamen zum Heilig-Blut-Fest

Blutritt Zahlreiche Fußpilger und Wallfahrer verfolgen bei frühsommerlichen Temperaturen die Reiterprozession und nehmen am Gottesdienst teil.
8712abd5-f9e6-47c6-a926-9a8adfc900de.jpg

Westhausen-Lippach

Seit 67 Jahren verehrt die Kirchengemeinde St. Katharina in Lippach immer am Sonntag nach Christi Himmelfahrt ihre Heilig-Blut-Reliquie durch eine Reiterprozession. Traditionsgemäß beginnen die Feierlichkeiten am frühen Morgen mit einer Reitermesse weiter

  • 549 Leser

Dankgottesdienst und Allianz-Stadion

08b3901e-d4e7-429a-aa53-8e4433c85331.jpg
Jahrgangsfeier Mit einem Dankgottesdienst in der Pfarrkirche St. Katharina begann die Achtzigerfeier der Lippacher Jahrgänge 1936 und 1937. Hans Liesch hatte das Fest vorbereitet und begleitete die von Pfarrer Josef Höfler zelebrierte Laudes am E-Piano, konnte krankheitsbedingt aber nicht am weiter
  • 201 Leser
Kurz und bündig

Energieberatung im Rathaus

Lauchheim. Der Verein Energiekompetenz Ostalb bietet am Montag, 29. Mai, von 14.30 bis 17.45 Uhr eine kostenlose energetische Erstberatung in der Binnerstube im Lauchheimer Rathaus an. Um telefonische Terminvereinbarung wird gebeten unter (07173) 185516. weiter
  • 607 Leser

Museum sorgt für Aufschwung

Mitgliederversammlung Einrichtung im Torturm Lauchheim schafft neue Perspektiven für den Geschichts- und Altertumsverein.
Lauchheim. Mit 15 Mitgliedern war die Mitgliederversammlung des Lauchheimer Geschichts- und Altertumsvereins e. V. so gut besucht wie noch nie – für den Vorsitzenden Werner Kowarsch ein deutliches Zeichen für den „Aufschwung“, den das im vergangenen Jahr grundlegend neu weiter
  • 436 Leser
Kurz und bündig

Reiten auf Ponys

Lauchheim-Hülen. Der Pferdesportverein Schloss Kapfenburg bietet in den Pfingstferien vom 6. bis 9. Juni die Kinderbetreuung „Reiten auf Ponys“ an. Jeweils von 8 bis 13 Uhr können die Kinder, je nach Ausbildungsstand, im Gelände oder in der Halle reiten, den Umgang mit Pferden sowie Theorie lernen. Die Teilnahmegebühr weiter
  • 451 Leser
Kurz und bündig

Wirtshauskonzert

Bopfingen-Trochtelfingen. Der Förderverein TSV Trochtelfingen präsentiert am Mittwoch, 21. Juni, um 20 Uhr ein „Wirtshauskonzert“ mit Hans Söllner im Wilhelm-Hahn-Bürgerhaus in Trochtelfingen. Karten zu 25 Euro gibt es im Vorverkauf im Landgasthof Zum Kreuz in Dirgenheim, bei der Reichstadt-Apotheke Bopfingen, in der weiter
  • 362 Leser

Wie das Rad zum Lastesel wird

200 Jahre Fahrrad Im Jubiläumsjahr werden auf dem Sparkassenplatz „Cargobikes“ vorgestellt: eine alte Idee in neuem Gewand wiederbelebt.
7b782cbc-c987-4ca9-822d-59d6fd7eae5d.jpg

Aalen

Das Fahrrad wird 200 Jahre alt und die Stadt Aalen feiert mit. Zu den unterschiedlichen Aktionen rund um den Drahtesel gab‘s vergangenen Sonntag eine „Cargobike Roadshow“ auf dem Sparkassenplatz.

Cargobikes werden in größeren Städten weiter

  • 2203 Leser

Pahl und das Lindenmuseum

Historie Auch Aalen profitierte von der Sammelleidenschaft des einstigen Kaiserlichen Finanzrates Gustav Pahl (1862-1934).
7a9a869f-810b-434d-852b-f68904c60376.jpg
Aalen/Stuttgart

Das Lindenmuseum in Stuttgart haben schon viele Aalener besucht - und gestaunt über die Relikte aus aller Herren Länder. Auf der Suche nach deren Herkunft durchforstet derzeit Gesa Grimme dieses weithin unbekannte schwierige Erbe.

Als erstes Völkerkundemuseum weiter

  • 1192 Leser

Methodiustag eint viele Nationen

Vergangenheit und Gegenwart Die Feierlichkeiten am Methodiustag wurden zum Blick auf das Wirken des Heiligen, aber auch auf die aktuellen Verhältnisse genutzt.
f5e94c28-f802-479f-818c-b385ad1b2966.jpg

Ellwangen

Der 47. Methodiustag wurde dieses Jahr in Ellwangen mit einem umfangreichen Programm wirklich den ganzen Tag lang gefeiert. Internationalen Charakter bekam die Veranstaltung mit Vortragsreihe und Diskussion im Jeningenheim: Gäste aus Bulgarien, Ungarn, weiter

  • 1353 Leser

Die „Gewerkschaft der Herzen“

VdK Wasseralfingen Eine Handvoll Männer und Frauen gründete 1947 im „Stern“ den VdK Wasseralfingen.
a7545fbf-8148-4270-9e7a-0e8d825f0e21.jpg
Aalen-Wasseralfingen. 70 Jahre VdK-Ortsgruppe Wasseralfingen – Zeit für einen Rückblick, Zeit aber auch für einen kritischen Ausblick.

Friedrich Hammer erinnerte an die Notlage der Menschen Mitte und Ende der 40er Jahre, der Vorsitzende warnte im gleichen Atemzug vor einer Spaltung weiter

  • 662 Leser

Die Unwetter-Tragödie – ein Jahr danach

Hochwasser Vor einem Jahr sind in Schwäbisch Gmünd bei der Flutkatastrophe zwei Menschen ums Leben gekommen. Sintflutartige Regenfälle überfüllten rasend schnell Straßen, Keller und Geschäfte in der Innenstadt. Auch Waldstetten wurde vom Unwetter schwer getroffen.
a29ce9a9-a2de-4f54-ab50-0ee96cce0d2f.jpg

Schwäbisch Gmünd

Die Menschen in und um Gmünd werden diesen Tag nie vergessen. Vielleicht sein genaues Datum. 29. Mai 2016. Aber nicht, dass an diesem Tag das Wasser kam. Das schlimmste Hochwasser, das Schwäbisch Gmünd gesehen hat. Bei dem zwei Menschen ihr Leben weiter

  • 1171 Leser

Lauschiges Plätzchen zum Ausruhen und Entspannen

Naturschutzgruppe Die Essinger „Bänkles-Gruppe hat im „Obbronn“ für ein idyllisches Ambiente gesorgt.
d2b6e729-3ef2-43fa-9bb2-6850acd395da.jpg
Essingen. Preisfrage: „Wo liegt das Gewann Obbronn?“ Thomas Holz, Verwaltungsrat bei der Realgenossenschaft Essingen, behauptet: „Ich bin mir beileibe nicht sicher, ob alle Essinger das Gewann in herrlichster Natur kennen.“ Der Mann könnte recht haben.

Wir sitzen weiter

  • 683 Leser

Erstlingsroman spielt in Südfrankreich

Lesung Markus Hoffmann erntet beim Petanque-Club Aalen Begeisterung
145a6a2a-9b91-4e7d-9639-af28fd84e3c5.jpg
Aalen. Die Kulisse für Markus Hoffmanns Lesung aus „Tödliche Triplette“ passt. Ein warmer Samstagnachmittag, sein Stuhl im Schatten, zu seinen Füßen der Bouleplatz des Pétanque-Clubs Aalen mit gelblichem Kies.

Die 35 Zuhörer fühlen sich in das südfranzösische Breil-sur-Roya weiter

  • 2421 Leser

Polizeistreife einem betrunkenen Fahrer auf der Spur

Streifenbesatzung erkennt unsichere Fahrweise eines Vorausfahrenden
1495959995_phpmmPuKM.jpg
Am frühen Sonntagmorgen gegen 1.30 Uhr fiel auf der B 290 bei Rainau ein 34 Jahre alter Fahrzeuglenker mit seinem Fiat aufgrund seiner unsicheren Fahrweise auf. Er fuhr direkt vor einer Streife, berichtet die Polizei. Bei der anschließenden Kontrolle konnte festgestellt werden, dass der Mann deutlich alkoholisiert war. Der Mann weiter
  • 3433 Leser

Junge Einbrecher in Aalen auf frischer Tat ertappt

Polizei nimmt nach Hinweis am späten Samstagabend zwei 17 und 18 Jhre alte Männer fest
1495956524_phpyJyb76.jpg
Am Samstagabend gegen 22.30 Uhr wurde durch einen Sicherheitsdienst ein Einbruch in eine Firma in Aalen in der Ulmer Straße gemeldet, berichtet die Polizei vor wenigen Minuten. Die sofort anfahrenden Streifen konnten an der Firma zwei 17 und 18 Jahre alte Täter festnehmen. Die beiden jungen Männer waren in die Firma eingebrochen weiter
  • 3859 Leser

Regionalsport (22)

SF Lorch wahren Chance auf direkten Klassenerhalt

Fußball, Bezirksliga 2:1-Sieg gegen Lauchheim hält Lorch weiter im Rennen – Nattheim schießt Türkspor ab.
Während die Entscheidung um den Titel gefallen ist, geht es am Ende der Tabelle weiterhin eng zu: Durch einen 2:1-Sieg gegen Lauchheim konnten die derzeit auf dem Relegationsplatz rangierenden SF Lorch den Abstand auf den FV Burgberg (1:5-Niederlage gegen Unterkochen) – und somit aufs rettende Ufer – auf zwei Punkte verkürzen. Am weiter
  • 280 Leser

Trainerteam bleibt – vier Neuzugänge

Aufstiegsfeier: Der FC Bargau zeigte sich vor der Partie in Neuler demütig: Ein Meisterschaftsfest war nicht geplant, nur die Titel-T-Shirts lagen im Gepäck. Die streiften die Germanen fluchs über und löschten den „gröbsten“ Durst im TV-Heim. Anschließend zog der FC-Tross ins eigene Clubhaus. Dort war eigentlich weiter
  • 231 Leser

FC Bargau steigt in die Landesliga auf

Fußball, Bezirksliga Durch einen 4:2-Sieg beim TV Neuler sicherten sich die Germanen die Meisterschaft. Die Gastgeber ließen die Bargauer bis zur letzten Sekunde zittern.
a810d94a-e2bd-46f9-bf86-20f65a7d9113.jpg
Der FC Germania Bargau kehrt nach zwei Jahren wieder in die Landesliga zurück. Am vorletzten Spieltag machten die Jungs von Trainer Stefan Klotzbücher durch einen 4:2-Sieg beim TV Neuler die Meisterschaft in der Bezirksliga perfekt, dem FV Sontheim bleibt nur der zweite Platz.

„Wir haben weiter

  • 439 Leser

Weisweiler-Elfkommt

Fußball Ewald Lienen & Co. spielen am 7. Juli in Hofherrnweiler.
Oliver Neuville, Ewald Lienen, Michael Sternkopf, Bachirou Salou. Das sind Namen, die zumindest den Älteren unter den Fußballfans auf der Zunge zergehen. Seit dem Ende ihrer Fußballerkarriere finden sie und andere ehemalige Fußballprofis sich in die Weisweiler-Elf zusammen. Am Freitag, 7. Juli gastieren die Fußballlegenden von Borussia weiter
  • 290 Leser

Zahl des Tages

1
Punkt trennt die beiden Verfolger SSV Aalen und TSV Hüttlingen (jeweils 53) vom Tabellenführer Ellwangen (54). In der Kreisliga A II fiel auch am vorletzten Spieltag noch keine Entscheidung um den Titel. Am kommenden Samstag wird’s deshalb spannend: Denn neben der Meisterschaft entscheidet sich dann unter den dreien weiter
  • 272 Leser

Fußball Kreisliga B IV-Spiel vorverlegt

Das letzte Saisonspiel zwischen dem bereits feststehenden Meister der Kreisliga B IV, dem SV DJK Nordhausen-Zipplingen und der SGM Kirchheim/Trochtelfingen II wird vorverlegt. Die Partie, die auf Samstag, 3. Juni 15 Uhr, angesetzt war, wird bereits am Freitagabend ausgespielt. Anpfiff des Spiels ist am Freitag, 2. Juni um 18.30 Uhr. Die anderen weiter
  • 229 Leser

FCE: Zum Saisonende auf Platz drei

Fußball, U 17-Juniorinnen Der FC Ellwangen schließt nach einer 0:1-Niederlage gegen den Meister die Runde auf Platz drei ab.
Am letzten Spieltag der Verbandsstaffelsaison 2016/17 kam es zum Duell zwischen dem Meister aus Stuttgart und den B- Juniorinnen des FC Ellwangen. Nach der Wimpelübergabe durch Mario Krkac, wfv- Jugendspielleiter, an die Gastgeberinnen wurde das Spiel bei hochsommerlichen Temperaturen angepfiffen.

Dominierten die Stuttgarterinnen noch die weiter

  • 261 Leser

Gradmesser für die eigene Fitness

Einer langjährigen Tradition folgend, bietet der MTV Aalen die Abnahme des Deutschen Sportabzeichen (DSA) an. Das DSA kann auf eine mehr als 100-jährige Geschichte zurückblicken. 2013 wurde es komplett reformiert. Entsprechend den erzielten Leistungen, in den vier Gruppen: Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination wird das DSA in Bronze, weiter
  • 191 Leser

Hitze-Spiele am Wochenende

85df1d1e-ee0a-4f10-9faa-cd8c740ed37e.jpg
Fußball Trinken, trinken, trinken – und zwar viel Wasser. Das war auf den Sportplätzen der Ostalb an diesem Wochenende angesagt. Das hochsommerliche Wetter verlangte den Fußballern einiges ab. Die Spieler des SC Unterschneidheim gehen mit gutem Beispiel voran, wie unser Bild zeigt. Foto: weiter
  • 227 Leser

Westhausen schießt sich für die Relegation warm

Fußball, Kreisliga B III Abtsgmünd verliert ein torreiches Spiel mit 4:6 gegen Meister Adelmannsfelden.
c5fd6b8d-52a9-486f-bdd6-47c67f50cf98.jpg
Zwei Spieltage vor Schluss waren die wichtigsten Fragen in Sachen Aufstieg schon geklärt. Adelmannsfelden ist sicher Meister und Westhausen geht in die Relegation. Neuler II – Lauchheim II 3:0 (1:0) Die Gastgeber waren spielbestimmend und gingen nach einer halben Stunde verdient mit weiter
  • 282 Leser

Die SGM Riesbürg besiegt den Meister

Fußball, Kreisliga B IV Kirchheim/Trochtelfingen II dreht Rückstand und siegt mit 4:2.
59d140d9-abd2-4fc4-bab5-9d419b5c4549.jpg
Am vorletzten Spieltag der Kreisliga B IV-Saison stand in Riesbürg das Topspiel an. Der Zweite Riesbürg traf auf den bereits feststehenden Meister Nordhausen-Zipplingen und gewann 3:1. Verfolger Unterschneidheim hat nach 3:1-Sieg ebenfalls noch Chancen auf den Relegationsplatz.

SV Waldhausen II – SV Lippach weiter

  • 342 Leser

Mit „HELD“ zum Helden werden

Radsport, Sattelfest Zum Thema: „Erste Hilfe bei Radunfällen“ hat ein Team vom DRK Aalen den Sattelfest- Teilnehmern wichtige Tipps gegeben. Auch in der Praxis wurde die Erstversorgung geübt.
5ece789e-d5b9-43e8-983a-da9e28214827.jpg
Eine Person liegt verletzt am Boden, das Rad einige Meter daneben. Ein Unfall. Ersthelfer sind nun gefragt. Doch was ist zu tun? Welche Schritte sollten als erstes ergriffen werden, um dem Verletzten bestmöglich helfen zu können? Beim Sattelfest-Vortrag ging es um diese Frage. Zum Thema „Erste weiter
  • 263 Leser
Sport in Kürze

Bettringen verliert 0:4

Unnötige Niederlage Fußball. Der TSGV Waldstetten musste beim SV Ebersbach/Fils eine unnötige Niederlage einstecken. Der Landesligist führte durch einen Treffer von Ralph Molner (23.), geriet dann aber durch individuelle Fehler in der Abwehr in Rückstand – weiter
  • 214 Leser

SGM dreht die Partie

Fußball, Kreisliga B V Nach 0:2-Rückstand kommt SGM wieder ran.
SGM K./Oberkochen – Eintracht Staufen 3:2 (0:2) Gegen die Gäste, für die es noch um den Aufstieg, geht hatte die SGM in der ersten Halbzeit wenig entgegenzusetzen und war folgerichtig mit 0:2 hinten. Nach der Pause drehte die SGM jedoch auf und konnte mit einer sehenswerten Leistung das Spiel weiter
  • 204 Leser

SGM patzt in Iggingen

Fußball, Kreisliga B II Der TSV Essingen II scheint auf Relegationskurs.
Der TSV Essingen II hat die Relegation nach dem 4:0-Heimerfolg über Eschach so gut wie sicher, da Verfolger Hohenstadt/ Untergröningen in Iggingen beim 1:1 patzte.

TSV Essingen II –

1. FC Eschach 4:0 (1:0)

Essingen war weiter

  • 250 Leser

WLSB fördert Lizenztrainer des Landes

Sportkreis Im Sportkreis Ostalb erhalten 209 Vereine insgesamt 436 473 Euro vom Landessportbund.
Das ist neuer Rekord: Lizenzierte Übungsleiter und Trainer leisten 4,176 Millionen Stunden ehrenamtliche Arbeit in Deutschland. Allein im Ostalbkreis waren es im vergangenen Jahr 262 510 Stunden. Zur Unterstützung der Sportvereine zahlt der württembergische Landessportbund (WLSB) 6,876 Millionen Euro an 3121 weiter
  • 208 Leser

Letzter Spieltag bringt Klarheit

Fußball, Kreisliga A Ellwangen, Aalen oder Hüttlingen? Das Spitzentrio gibt sich am vorletzten Spieltag keine Blöße und hält den Kampf um die Aufstiegsplätze weiter spannend.
12da548c-810f-4835-a093-40db60296d27.jpg
Der TV Bopfingen hat sich nach einem Kantersieg den Klassenerhalt gesichert. Der FC Röhlingen hat selbiges vor, muss dafür aber in die Relegation.

Kreisliga A I

Hofherrnw.-U. II –

Herlikofen 1:1 (0:0)

In weiter

  • 421 Leser

Gold und Bronze für Deutschland

Kegeln, Mannschafts-Weltmeisterschaft Frauen-Nationalmannschaft schlägt Kroatien im Finale nach Verlängerung. Herren scheitern im Halbfinale an Titelverteidiger Serbien.
5256a33d-d750-4448-834f-a5f926f7402d.jpg
Weltmeister! Deutschlands Keglerinnen sind die Besten der Welt. Im Finale der Mannschafts-Weltmeisterschaft in Dettenheim setzte sich die Auswahl im Sudden Victory gegen Kroatien durch. Teil der Jubeltraube waren Saskia Barth und Simone Schneider vom KC Schrezheim. Die Herren um Trainer Wolfgang Lutz weiter
  • 317 Leser
Stimmen zum Spiel

„Das mutet man keinen Profis zu“

ec91f0fe-afcd-4bf7-90fa-716baf68a429.jpg
Helmut Dietterle (SFD-Trainer): Es war ein gerechtes Unentschieden. Ich bin hochzufrieden mit diesem 1:1. Bei den Temperaturen war das heute für meine Spieler eine einzige Qual. Aber sie haben durchgehalten. Mehr ging beim besten Willen nicht. Wir hatten nur zwei Tage nach dem Pokalfinale, bei dem jeder an seine weiter
  • 489 Leser

Drei-Liter-Stiefel zum Feiern

Fußball, Landesliga TSG-Vorsitzender Achim Pfeifer gratulierte zur Pokalsensation. Benny Bilger und Helmut Dietterle machen weiter.
a87d304a-6fc8-40fd-8d3e-c2f6eb74fe77.jpg
Stadionsprecher Karl-Heinz Hegele hatte die Glückwünsche an den WFV-Pokalsieger bei der Vorstellung der Mannschaften bereits vorweggenommen. Die TSG Hofherrnweiler gratulierte den Sportfreunden aus Dorfmerkingen vor dem Anstoß zum Derby zu ihrem grandiosen Pokaltriumph vom Donnerstag. TSG-Vorsitzender Achim Pfeifer überreichte den Gästen einen weiter
  • 608 Leser

Hofherrnweiler bremst die SFD

Fußball, Landesliga Der Kräfteverschleiß vom Donnerstag machte sich beim WFV-Pokalsieger SF Dorfmerkingen im Derby in Hofherrnweiler bemerkbar. Nach dem 1:1 muss die Meisterfeier vertagt werden.
62c93b93-ddd1-4333-b118-5ceceec67054.jpg
Vertagen mussten die Fans der Sportfreunde Dorfmerkingen am Samstag für anvisierte Meisterschafts- und Aufstiegsfeier nach dem Ostalbderby bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. Die Gastgeber vom Sauerbach ließen vor rund 700 Zuschauer nur ein 1:1 zu. Der Kräfteverschleiß aus dem Pokalmatch vom weiter
  • 549 Leser

Torwart Philipp Pless trifft zum 6:1

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen hat sein letztes Heimspiel unter Trainer Norbert Stippel mit 6:1 gewonnen. Gegen Absteiger FV Olympia Laupheim musste die TSV-Elf im letztem Aufgebot antreten.
fa8733a9-c242-4b13-acb0-e50bad1d06cc.jpg
Man hat nichts Gutes geahnt, beim Fußball-Verbandsligisten TSV Essingen waren die Spieler ausgegangen vor dem Spiel gegen den bereits feststehenden Absteiger Olympia Laupheim. Doch aus der Not hat man im Schönbrunnenstadion kurzerhand eine Tugend gemacht und den Tabellenvorletzten mit 6:1 vom Platz weiter
  • 421 Leser

Hier schreibe ich (7)

Zum Saisonende Mindestziele erreicht

1496006270_phpL6Xvoc.jpg
Am vergangenen Sonntag, fand der letzte Spieltag in der Saison 2016/2017 statt. Dabei machte die erste Mannschaft des BC Aalen mit einem 5:3 Sieg über den BSC Martinsried den Klassenerhalt in der Regionalliga Perfekt.

Punktgleich mit dem BSV Tiengen und einen Punkt vor dem 1.PBC Passau landen sie zum Saisonende im weiter

  • 1281 Leser

Wird am Montag der Temperatur-Rekord für den Mai geknackt?

War das ein klasse Wochenende. Sonne ohne Ende und Temperauren bis 30 Grad. Für alle Hitzefans habe ich eine gute Nachricht: Der Montag setzt temperaturtechnisch noch einen drauf. Die Höchstwerte liegen bei sehr schwülen 30 bis 32 Grad. Die 30 Grad gibts zum Beispiel in Elchingen, 31 werden es in Aalen und am wärmsten wird weiter
Lesermeinung

Zum Thema „Schättere-Weg“:

Am Himmelfahrtstag hatten wir - zwei Ehepaare über 70 - die Gelegenheit, den Weg auf der ehemaligen „Schättere“ bis zum Viadukt zu „genießen“.

Genießen? Ja, genossen haben diesen Weg während unseres Spaziergangs höchstens ein Dutzend Fahrradfahrer, männlichen und weiblichen Geschlechts, Alter zwischen 30 und 50, sportliche Typen, die ohne weiter

Lesermeinung

Zur Schättere-Trasse

Falls die sachbezogene Diskussion nach der zum verbalen Schlagabtausch geratenen Ortschaftsratssitzung wieder möglich ist, hier einige Hinweise von einem, der 43 Jahre unmittelbar an der Trasse gewohnt hat.

Trotz Verbot wird auf der Trasse geradelt. Die große Mehrheit der Radfahrer benimmt sich gegenüber Fußgängern rücksichtsvoll, einige weiter

  • 302 Leser
Ohne Einfluss aufs Weltklima

Zu „Kretschmann ruft zur Verantwortung auf“

Warum sollten Demonstranten diese Art von Veranstaltung durch ihr Dabeisein aufwerten? Es gibt kaum Windkraftgegner; es gibt aber eine Menge Kritiker eines Ausbaus der erneuerbaren Energien ohne Verstand, Konzept und Vernunft.

Wenn der allseits doch so beliebte Ministerpräsident, der angetreten war, alle Bürger ernst zu nehmen, „sachlich weiter

  • 395 Leser

Robert Payers Original Burgenlandkapelle und WoodyBlechPeckers beim Musikverein Bargau: Stimmung, Party und Blasmusik vom Feinsten

1496000227_phpYhUwL2.jpg
Am vergangenen Samstag begeisterten die beiden österreichischen Gruppierungen Robert Payers Original Burgenlandkapelle und die WoodyBlechPeckers ein regionales und überregionales Publikum in der FEIN Halle in Bargau. Bei der traditionellen Veranstaltung Blasmusik der Spitzenklasse waren wieder zahlreiche Stammgäste aber auch weiter
  • 1063 Leser

Vatertags-Gartenfest bei Kaiserwetter

1495960068_phpfKYhG2.jpg
Am 25.05.2017 fand das traditionelle Vatertags-Gartenfest des Musikvereins statt.

Auf dem Festplatz bei der Remshalle waren - bei herrlichem Wetter - bereits zur Mittagszeit fast alle Plätze belegt. Mit flotter Blasmusik unterhielt die Blaskapelle des Musikvereins unter der Leitung von Johannes Hammer die weiter

  • 1055 Leser