Artikel-Übersicht vom Sonntag, 04. Juni 2017

anzeigen

Regional (12)

Der MSC im Guinnes-Buch der Rekorde

MSC Neumühle Längste Schlange an mit Kindern besetzten Bobbycars, Tretschlepper, und Spielzeugfahrzeugen.

Westhausen. Wer den Westhausener Motosportclub kennt, der bringt mit ihm auch Tretschlepper und Bobbycars in Verbindung. Das sind zwar nicht die bevorzugten Fahrzeuge, mit denen die Mitglieder auf Tour gehen, aber sie sind es, die Westhausen ins Guinness-Buch der Rekorde bringen.

Vielleicht als gutes Omen für das ganze Fest erfuhr Präsident Michael

weiter
  • 474 Leser

Wenn Bobbycars abheben

Vereinsjubiläum Der MSC Neumühle Westhausen sorgte für viele bleibende Eindrücke in allen Bereichen seines Jubiläumsfestes zum 30-jährigen Bestehen.

Westhausen. Grund zum Feiern hatten am Pfingstwochenende die Mitglieder des MSC Neumühle Westhausen. Nicht nur ihr 30-jähriges Bestehen, sondern auch das Richtfest des neuen Vereinsheims war Anlass, mit vielen Freunden und Gästen ausgiebig zu feiern.

Vom Beobachten der Sterne mit Willi Hüll von der Heidenheimer Sternwarte am Donnerstag bis zum Bobby-Car-Weitwurf

weiter

Gartenträume im malerischen Ambiente der Kapfenburg

Schlossgartenträume Ideenvielfalt und Lifestyle bei der dritten Auflage der „Schlossgartenträume“ von SDZ-Events mit über 80 Ständen.

Lauchheim-Hülen

Man fühlt sich wie im Urlaub. Drei Tage lang verführerische Düfte, ein herrliches Blumenmeer und Dekorationen für Haus und Garten, wie man sie nicht alle Tage in dieser überbordenden Fülle und Besonderheit sieht.

Wem es Rosen angetan haben, der dürfte besonders angetan sein. Ein wahres Rosen-Eldorado präsentiert sich den Besuchern auf

weiter

Erneut sieben Wahlbezirke in Abtsgmünd

Bundestagswahl Gemeinderat legt Wahlbezirke fest. Künftig Hohenstadt und Neubronn zusammenlegen?

Abtsgmünd. Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am vergangenen Donnerstag die Abgrenzung der Wahlbezirke innerhalb der Gemeinde für die Bundestagswahl am 24. September beschlossen.

Demnach wird es, wie in den vergangenen Jahren, sieben Wahlbezirke geben:

Abtsgmünd-Ost, Wilflingen und Wöllstein, Abtsgmünd-West, Abtsgmünd-Weiheräcker, Laubach und Leinroden, weiter
  • 1347 Leser

Entenmama überfahren - acht Kücken gerettet

Haubersbronn. Auf der B 29 wurde am Samstagvormittag an der Anschlussstelle Haubersbronn in Fahrtrichtung Stuttgart eine Entenmutter überfahren. Dem überfahrenen Muttertier konnte laut Polizei nicht mehr geholfen werden. Rechts der B29 jedoch konnten zwischen mannshohem Gras und Brennsesseln zehn Entenküken unterhalb der Leitplanke

weiter
  • 4
  • 7840 Leser

Blick ins Kleinod

Das "Mühlen-Team" um Herbert Soutschek gab beim "Tag der offenen Mühleeinen Einblick in die Technik und den aktiven Mahlgang

 

Oberkochen

Es läuft gut im Mühlenareal. Der Mühlenverein mit seinen knapp 150 Mitgliedern und einer Handvoll Ehrenämtler hat die Mühlenscheuer, deren Umfeld und die Scheerer-Mühle zu einem Kleinod entstehen lassen. 60000 Ehrenamtsstunden seien eingebracht worden, betonte Mühlenverein-Vorsitzender Herbert Soutschek

weiter
  • 5
  • 2407 Leser

Senior übersieht Radfahrer beim Abbiegen

28-jähriger Rennradfahrer nur leicht verletzt

Der 80 Jahre alte Lenker eines Seats befuhr am Samstag, gegen10.15 Uhr, die Aalener Straße in Abtsgmünd in Richtung Untergröningen, wo er ander Einfahrt zum Supermarkt nach links abbiegen wollte. Hierbeiübersah er einen entgegenkommenden, 28jährigen Rennradfahrer undkollidierte mit diesem, berichtet die Polize. Der Radler wurde

weiter
  • 5
  • 5616 Leser

Urlauber spülen Geld in Donau-Ries-Kreis

Tourismus Pro Jahr Umsatz von 170 Millionen Euro. Auch die Einheimischen profitieren.

Nördlingen. Lange Zeit genoss der Fremdenverkehr im Donau-Ries-Kreis nur in Nördlingen, Donauwörth und Wemding einen gewissen Stellenwert. In den übrigen Kommunen führte der Tourismus über Jahre ein Schattendasein. Nicht wenige Rathauschefs betrachteten ihn als Kostenfaktor, ohne groß darüber nachzudenken, wie die Gemeinde davon profitieren könnte,

weiter
  • 570 Leser

Mit Wildschwein kollidiert - hoher Schaden

Auf der B 29 in der Nacht auf Sonntag

Ein 34-Jähriger war am Sonntag, gegen 1.45 Uhr, mit seinem Wohnwagengespann auf der B 29 von Schwäbisch Gmünd in Richtung Aalen unterwegs. Auf Höhe von Hermannsfeld kollidierte er mit einem Wildschwein, das die Fahrbahn von links nach rechts gewechselt hatte, berichtet die Polizei. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Der am Mercedes

weiter
  • 12276 Leser

Mit Mountainbike gegen Traktor - schwer verletzt

50-Jähriger mit hoher Geschwindigkeit bergab unterwegs

 

Am Samstag, gegen 10 Uhr, befuhr der 50 Jahre alte Lenker eines Mountainbikes bergab einen Feldweg "Unter der Ruine" in Schwäbisch Gmünd mit hoher Geschwindigkeit. Hierbei kollidierte er ungebremst mit einem ordnungsgemäß entgegenkommenden Traktor, dessen 35jähriger Lenker noch nach rechts auswich und bremste, berichtet

weiter
  • 3
  • 15020 Leser

Sind die Kunstwerke „wirklich wahr“?

Ausstellung Gmünder Kunstverein zeigt Arbeiten von Heidemarie Ziebandt.

In Zeiten alternativer Fakten klingt „wirklich wahr“ wie ein Wohlfühlwort. „Wirklich wahr“ ist die neue Ausstellung im Gmünder Kunstverein. Heidemarie Ziebandt zeigt ihre Werke zum Abschluss der Serie „Zeigen und Täuschen“.

Zunächst hat das Werk eher mit zeigen im Sinne von erforschen zu tun. Ihre geometrischen Konstruktionen

weiter
  • 635 Leser

Heute Nachmittag hört der Regen auf

Wetterdienste sagen weitgehend trockene Pfingstfeiertage voraus

Am späten Samstagabend begann es zu regnen und seither fallen praktisch ununterbrochen Regentropfen aus den Wolken. Auf der Ostalb hatte es am frühen Morgen etwas nachgelassen, aber dann gebietsweise wieder ordentlich geschüttet. Doch es gibt Grund zur Hoffnung: Das Regengebiet zieht nach Osten ab. Schon etwa um 12 Uhr soll es in Aalen

weiter
  • 5
  • 693 Leser

Leserbeiträge (5)

20 Jahre Auto Wagenblast Meeting – immer noch im Trend

Zum Jubiläum stimmte alles überein: Kaiserwetter und über 300 Teilnehmer vom lokalen Nachwuchs- bis zum nationalen Spitzensportler waren beste Voraussetzungen für eine Rekordveranstaltung im Essinger Schönbrunnenstadion. Beim Essinger Auto-Wagenblast-Meeting sorgten über 60 Helfer des LAC Essingen für eine familiäre

weiter

Am Montag gibt es von allem etwas

Der Pfingstmontag bringt uns eine Mischung aus vielen Wolken, etwas Sonne und einzelnen Schauern. Die Höchsttemperatur liegt je nach Sonnenschein bei 19 bs 21 Grad. Am Dienstag und Mittwoch wird es fast schon herbstlich: Es sind immer wieder Schauer möglich, dazu ist es windig (am Mittwoch gibt es eventuell Böen bis 60 Kilometer

weiter
  • 2
  • 1294 Leser

ADFC-Radtour mit Flüchtlingen

Am 26. Mai führte der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Aalen (ADFC) seine zwischenzeitlich dritte integrative Radtour durch. Leitgedanke der diesjährigen Fahrt war das Wasser und seine Sauberhaltung.

Um 9 Uhr begrüßten die ADFC-Aktiven, zu denen ein promovierter Biologe gehörte, die etwa 25 Teilnehmer am Aalener Hauptbahnhof.

weiter

Bürgerinitiative vermisst wirkliche Verbesserungen ( bei der Häufigkeit der Geruchsbelästigungen )

Ich bin nicht von diesen Geruchsbelästigungen betroffen, nur, wie so ganz viele andere auch - um es nicht in Vergessenheit geraten zu lassen - vom Feinstaub und sonstigen Ingredienzien, die ich bei der 'richtigen' Windrichtung aus dem Kamin des Gmünder Tunnels einatmen muss, die keinen Geruch verbreiten, nach Aussagen von 'Experten' eigentlich

weiter
  • 4
  • 2054 Leser