Artikel-Übersicht vom Sonntag, 11. Juni 2017

anzeigen

Regional (43)

Fünf Dinge, die Sie in dieser Woche wissen sollten

1 Am Montagnachmittag eröffnet das neu gebaute Hotel „Wilder Mann“ in Wasseralfingen, das zum gleichnamigen Restaurant gehört.

2 Wissenschaftsministerin Theresia Bauer kommt um 16 Uhr in die Aula der Hochschule Aalen und diskutiert dort zum Thema „Yes, it’s Humboldt“.

3Das Deutsche Rote Kreuz in Aalen veranstaltet

weiter
  • 305 Leser

Zahl des Tages

1600

PS Leistung bringt der Heizbrenner des SchwäPo-Heißluftballons, wenn man den Gashebel einmal drückt.

weiter
  • 754 Leser

Industrie 4.0 Info-Tag über Smart Factory

Aalen. Im Rahmen der Industrie-woche Baden-Württemberg findet an der Technischen Schule Aalen am Donnerstag, 22. Juni, von 10 bis 15 Uhr ein Informationstag über die neue Produktionskonzeption Industrie 4.0 mit der Smart Factory (Lernfabrik 4.0) im Anwendungslabor statt. Hierbei können die Besucher die Umsetzung von Industrie 4.0 an der Smart Factory

weiter
  • 2392 Leser

Eine Bühne für die Fensterkünstler

Bühnenreif Den Autofahrern, die von der Hochbrücke hinunter auf den Pokorny-Kreisel zusteuern, eröffnet sich ein seltenes Bild: Was tut sich da an der Kreissparkasse? Auf der Schwebebühne wird nicht etwa Theater gespielt. Es sind Fensterputzer, die die Sparkasse außen blitzblank wienern. UW/Foto: opo

weiter
  • 834 Leser

Wie die Kirchen feiern

Fronleichnamsfest Prozession in Aalen am Donnerstag, 15. Juni.

Aalen. Die Kirchengemeinden St. Maria und Salvator Aalen feiern an Fronleichnam, 15. Juni, um 9 Uhr auf dem Marktplatz eine festliche Eucharistie. Dabei wirken das städtische Orchester unter Christoph Wegel und die Kirchenchöre von Salvator und St. Maria unter Ralph Häcker mit. Anschließend führt die Prozession zur Salvatorkirche. Bei schlechter Witterung

weiter
  • 2425 Leser
Guten Morgen

Danke fürs „Grüß Gott“!

Ulrike Wilpert über einen funktionierenden inklusiven Rad-Gängerweg.

Also: Ich hab sie jetzt gemacht. Höchstpersönlich. Die Probe aufs Exempel. Bin in die Pedale meines nicht E-motorisierten Mountain-Bikes gestiegen. Und am spaziergängerfreundlichen und sonnigen Sonntagmittag die Schättere-Trasse entlanggeradelt; verbotenerweise. Jawohl! Bin an Spaziergängern mit Stock, an Herrchen mit Hund freundlich grüßend und dankend

weiter
  • 4
  • 528 Leser

Fünf Dinge, die Sie diese Woche in Ellwangen wissen müssen

1Die Verwaltungsgemeinschaft Tannhausen spricht in ihrer Sitzung am Montag, 12. Juni, ab 19 Uhr im Rathaus Tannhausen unter anderem über die geplante Erweiterung des Regionalmarkts Bengelmann in Unterschneidheim. Möglich, dass die Nachbargemeinden etwas gegen das Projekt haben.

2Alle Neulermer sind am Mittwoch, 14. Juni, ab 19 Uhr zum SchwäPo-Stammtisch

weiter
  • 277 Leser

Grundbuch Neue Öffnungszeiten

Ellwangen. Ab 1. Juli gelten neue Öffnungszeiten für die Grundbucheinsichtsstelle im Ellwanger Rathaus. Das teilt die Stadt mit. So wird das zuständige Büro zukünftig am Montag zwischen 14 und 16 Uhr geöffnet sein. Es ist weiterhin möglich, Termine nach telefonischer Absprache zu vereinbaren. Ansprechpartnerin ist Franziska Feil (Tel.: 07961/84-327

weiter
  • 3399 Leser

Blumen im Kornfeld

Landwirtschaft Klatschmohn und Kornblumen hat SchwäPo-Leser Bernhard Kuhn in diesem Feld bei Ellwangen entdeckt, fotografiert und an die Redaktion geschickt. „Ein schöner Anblick“, schreibt er dazu und bemerkt, dass der zugehörige Landwirt wohl biologisch anbaut. Foto: Bernhard Kuhn

weiter
  • 780 Leser

Klassik-Benefiz für Förderkreis „Kleine Hände“

Konzert Joachim Bilek spielte im Mutterhaus der St.-Anna-Schwestern klassische Werke großer Komponisten.

Ellwangen. Auf feine, eindrucksvolle Weise zelebrierte Joachim Bilek von der städtischen Musikschule im Saal des Mutterhauses der St.-Anna-Schwestern am Klavier klassische Werke großer deutscher Komponisten. Bewohner des Hauses und Schwestern kamen in den Genuss von Joseph Haydns Sonate F-Dur und Ludwig van Beethovens Sonate f-Moll op. 57 „Appassionata“,

weiter
  • 3427 Leser
Kurz und bündig

Leierbauseminar im Museum

Ellwangen. Das Ellwanger Alamannenmuseum bietet vom 23. bis 25. Juni ein Leierbauseminar unter der Leitung von Georg Däges an. Jeder Teilnehmer kann eine Leier nach alamannischem Vorbild bauen. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Baukurs geht von Freitag, 18 Uhr, bis Sonntag, 12 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 250 Euro, dabei sind alle

weiter
  • 3351 Leser

Theresia Schmid

Rosenberg. Im Kreise ihrer großen Familie und vieler Gratulanten hat Theresia Schmid ihren 80. Geburtstag gefeiert. Musikalische Glückwünsche überbrachte der Musikverein Rosenberg. Dessen Vorsitzender Matthäus Knecht dankte Theresia Schmid für die jahrzehntelange Unterstützung des Vereines. Viele Feste und Feierlichkeiten hat Theresia Schmid in Rosenberg

weiter
  • 240 Leser
Zur Person

Vitus Köder feiert den 70.

Rainau-Saverwang/Hüttlingen. Nahezu vollzählig machten sich die Sänger der Sängergruppe Saverwang auf den Weg nach Hüttlingen zu ihrem aktiven Sängerkameraden, um ihm an seinem 70. Geburtstag vor seinem Haus ein Ständchen zu singen. Vitus Köder, in Saverwang geboren und aufgewachsen, singt seit 43 Jahren in der Sängergruppe und ist eine wichtige Stütze

weiter
  • 326 Leser

Bei der Party der Jugend feiern auch die Vereinssenioren mit

Open-Air-Party Die Jugend habe beim SV Pfahlheim einen großen Anteil am Mitgliederstamm, weiß Michael Hieber vom Vorstandsteam. Deshalb wollte der Vorstand speziell dieser Zielgruppe etwas bieten. Zudem gelte es, Einnahmen zu generieren, um den laufenden Geschäftsbetrieb aufrechtzuerhalten. So kam im Vorstandsteam die Idee auf, zum Abschluss der diesjährigen

weiter

Zahl des Tages

15.

Juni – an diesem Tag wird in diesem Jahr das Fronleichnamsfest gefeiert. In Ellwangen um 9 Uhr mit dem feierlichen Hochamt in der Wallfahrtskirche auf dem Schönenberg. Die Prozession wird begleitet von der Musikkapelle Rindelbach und dem Kirchenchor. Im Anschluss ist Pfarrfest im Gemeindehaus St. Alfons mit reichhaltigem Mittagessen und Nachmittagskaffee.

weiter
  • 749 Leser

Mit zauberhaften Rettichen gesiegt

Rettichfest in Lautern Das große Angebot der „Straße der Gärtner“-Betriebe und der Rettichschneidewettbewerb lockten viele Besucher nach Lautern.

Heubach-Lautern

Entstanden ist das Rettichfest als interkommunale Aktion 2010, als sich die Gärtnereien in Mögglingen und Lautern zur „Die Straße der Gärtner“ verbündeten. Am Wochenende war die fünfte Auflage, unterstützt auch vom Verein „Älter werden in Lautern“, der Jugendinitiative Lautern und der Kirchengemeinde Mariä-Himmelfahrt.

weiter

Populismus und Demokratie

Vortrag Stadtbibliothek und Hochschule laden ein zu einem Blick hinter die plakativ verbreiteten Wahlkampfparolen.

Heubach. Professor Dr. Helmar Schöne von der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd hält am Mittwoch, 21. Juni, einen Vortrag über die Frage: „Populismus – Bereicherung oder Gefährdung der Demokratie?“ Die Veranstaltung ist in der Stadtbibliothek Heubach.

Zum Hintergrund: Deutschland erlebt zurzeit, was in anderen europäischen

weiter
  • 548 Leser
Kurz und bündig

Café Atempause

Oberkochen. Im Jugendtreff in der Bahnhofstraße öffnet am Montag, 12. Juni, von 10 bis 11.30 Uhr wieder das Café Atempause.

weiter
  • 1474 Leser
Kurz und bündig

Hüttlingen einst und jetzt

Hüttlingen. Unter dieser Überschrift zeigt Kaspar Starz während der Muffigel-Festtage in der Begegnungsstätte in der Bachstraße seine historische Postkartenausstellung.

weiter
  • 1712 Leser
Kurz und bündig

Musikverein Lautern feiert

Heubach-Lautern. Der Musikverein Lautern feiert sein 90-jähriges Bestehen mit einem Open-Air-Wochenende vom 30. Juni bis 2. Juli 2017. Auftreten werden „Die Grafenberger“, Erpfenbrass, Max Mutzke und die SWR-Big-Band.

weiter
  • 586 Leser

Himmelsmusik in der Scheune

Streichkonzert Das „Aris Quartett“ gastiert am 24. Juni in Essingen.

Essingen. Die Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen lädt am Samstag, 24. Juni, zu einem klassischen Konzert in die Schloss-Scheune. Das Aris Quartett und Thorsten Johanns bringen ab 20 Uhr „Himmelsmusik und irdisches Vergnügen“ auf die Bühne.

Das Streichquartett wurde 2009 in Frankfurt gegründet und ist deutschlandweit gefragt. Das

weiter
  • 1030 Leser

Was duftet denn da im Schlosspark?

Schloss Fachsenfeld Der Park erweist sich als Fundgrube vieler Kräuter, die früher oft genutzt, heute aber meist in Vergessenheit geraten sind.

Aalen-Fachsenfeld

Kurioses, Verwunderliches und viel Neues über Kräuter konnten die Besucher am Sonntag auf Schloss Fachsenfeld lernen. Dort gab es am Vormittag mit Ingrid Ruf als erfahrener Kräuterfrau eine Exkursion durch den Park. Was für die einen wie Unkraut aussieht, ist für Ingrid Ruf eine wahre Fundgrube nützlicher Gewächse.

Der Himmel strahlt

weiter
Kurz und bündig

LaBrassBanda ausverkauft

Lauchheim. Das Konzert von „LaBrassBanda“ am Donnerstag, 27. Juli, um 20.30 Uhr beim Festival Schloss Kapfenburg ist ausverkauft. Infos zum Festival auf www.schloss-kapfenburg.de.

weiter
  • 1349 Leser

Wir gratulieren

Abtsgmünd. Heinz Kraus, zum 80. Geburtstag.

Ellwangen. Dieter Teuber, Berliner Str. 14, zum 75. Geburtstag.

Tannhausen. Anton Wilhelm, Burgstr. 6, zum 70. Geburtstag.

Unterschneidheim-Walxheim. Luise Ballheimer, zum 85. Geburtstag.

Unterschneidheim-Oberwilflingen. Maria Stempfle, zum 90. Geburtstag.

weiter
  • 5
  • 771 Leser
Kurz und bündig

Ausflug der Senioren

Neresheim/Blaubeuren. Zum sagenumwobenen Blautopf führt der Ausflug des ökumenischen Senioren-Treffs Neresheim am Dienstag, 20. Juni. Außerdem steht die Besichtigung der Klosterkirche auf dem Programm. Die Abfahrtszeiten sind 12 Uhr bei der Gärtnerei Lehnert, 12.05 Uhr bei Omnibus Rupp und 12.10 Uhr an der Schule. Anmeldung bei Gerhard Ihle, Telefonnummer

weiter
  • 1704 Leser
Kurz und bündig

DRK bittet um Blutspenden

Aalen-Waldhausen. Das Deutsche Rote Kreuz bittet am Montag, 12. Juni, von 14.30 bis 19.30 Uhr um lebensrettende Blutspenden in der Gemeindehalle in Waldhausen, Hochmeisterstraße 16. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. Bitte Personalausweis mitbringen.

weiter
  • 1357 Leser

Edle Weine und deftige Brotzeit am Marktbrunnen

Gesellschaft Der Förderverein SV Lauchheim hat mit dem Südtiroler Weinfest für Stimmung gesorgt.

Lauchheim. Das Südtiroler Weinfest des Fördervereins SV Lauchheim ist im Städtle nicht mehr wegzudenken. Gemütliche Atmosphäre in Verbindung mit einem guten Tropfen und leckeren Spezialitäten geben dem Fest einen Hauch von Urlaub.

So zeigte sich der Wettergott auch in diesem Jahr als Genießer und lockte am Samstagabend bei lauen Temperaturen zahlreiche

weiter
  • 1022 Leser
Kurz und bündig

Fest der Faschingsfreunde

Neresheim-Kösingen. Die Faschingsfreunde Kösingen laden zum Gartenfest ein. Beginn ist am Mittwoch, 14. Juni, um 19 Uhr mit Bieranstich, Musik aus der Dose und Gegrilltem. Am Feiertag Fronleichnam, 15. Juni, geht es um 10 Uhr mit dem Frühschoppen weiter. Ab 11 Uhr gibt es Mittagessen, am Nachmittag werden Kaffee und Kuchen angeboten, später Vesper.

weiter
  • 1835 Leser
Kurz und bündig

Siggi Schwarz & Friends

Dischingen. Siggi Schwarz & Friends stehen am Feiertag Fronleichnam, 15. Juni, ab 15 Uhr auf der „Lastwagenbühne“ bei der „Arche“ in Dischingen und geben das Beste, was die 80er zu bieten haben. Die Musiker spielen ohne Gage, freuen sich aber über eine angemessene Spende für eine aktuelle Freunde-Hilfsaktion. Die Veranstaltung findet bei jedem

weiter
  • 836 Leser
Kurz und bündig

25 Jahre Ipf-Hof

Bopfingen. Das Seniorenpflegeheim Ipf-Hof in Bopfingen feiert am Sonntag, 18. Juni, sein 25-jähriges Bestehen. Die Jubiläumsfeier beginnt um 10 Uhr mit einem Gottesdienst, der von den Bewohnern und Bewohnerinnen mitgestaltet wird. Zur Mittagszeit werden Leckereien vom Grill und ein reichhaltiges Salatbuffet angeboten. Anschließend gibt es Kaffee und

weiter
  • 2137 Leser
Kurz und bündig

Nördlinger Mess‘ startet

Nördlingen. Das größte Volksfest Nordschwabens beginnt am Samstag, 17. Juni, traditionsgemäß mit dem Einzug des Festwirts, der Schausteller und vieler Musikkapellen und Gruppen. Der Umzug startet um 14 Uhr in der Löpsinger Straße und zieht durch die Altstadt zum Baldinger Tor und hinaus auf die Kaiserwiese. Dort findet um 16 Uhr der Bieranstich statt.

weiter
  • 1010 Leser
Tagestipp

Lies mit mir!

Die Bücherei Unterkochen startet einen Lesenachmittag mit Basteln für Kinder ab fünf Jahre. Das Buch, das vorgelesen wird, handelt von einer besonderen Fee namens Maluna Mondschein. Sie lebt im Zauberwald, liebt Kirschsaft und trägt gern mondscheinglitzerweiße Kleider. Sie verteilt Feengeschenke an die Kinder im Zauberwald.

Bücherei

Unterkochen, 15.00

weiter
  • 290 Leser

Premiere von Yumatas „Farbenspiel“

Kunst Die Künstlerin Yumata Steidle aus Westhausen eröffnete am Freitagabend ihre Ausstellung im Foyer von St. Elisabeth in Aalen mit 100 Gästen. Eine schwere Krankheit führte sie zur Malerei.

Aalen

Plastische Elemente und kräftige Farben stehen für das „Farbenspiel“ von Yumata Steidle. Die Künstlerin aus Westhausen eröffnete am Freitagabend ihre Ausstellung im Foyer von St. Elisabeth in Aalen mit 100 Gästen. Vera und Johanna Theuer sorgten für die musikalische Untermalung an Klavier und Flöten.

Direktor Jürgen Kunze, Vorstand

weiter
  • 2765 Leser

Unerlaubter Luxus: wildes Parken auf dem Sparkassenplatz

Stadtverkehr Kaum ist der neue Sparkassenplatz in Aalen für den Verkehr freigegeben, wird er auch schon von Wildparkern heimgesucht, die ihr Fahrzeug kurzerhand vor MusikA oder vor dem neuen Health-Food-Restaurant Rosmarie abstellen. Unerlaubter Luxus – denn für Parken im verkehrsberuhigten Bereich außerhalb markierter Flächen (die gibt es auf

weiter
  • 297 Leser

Bundesweite Trainingswoche für Leistungshunde (im Bild ein Boxer) ist zurzeit in Göggingen. Am 16., 17. und 18. Juni sind ab 14 Uhr auf dem Gelände der Kleintierzüchter im Steingau die Leistungsprüfungen. Zuschauer sind willkommen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Foto: aks

weiter
  • 265 Leser
Tagestipp

Film gucken – Regieteam treffen

Zu zweit zogen Patrick und Gwen im Frühling 2013 von Freiburg gen Osten los, um dreieinhalb Jahre und 97 000 Kilometer später zu dritt aus dem Westen wieder nach Hause zu kehren. Der Film über dieses Abenteuer ist längst kein Geheimtipp mehr. Das Regieteam Patrick Allgaier und Gwendolin Weisser sind bei der Aufführung heute in Gmünd zugegen.

Der Film

weiter
  • 305 Leser

Motorradfahrer schwer verletzt

Fichtenberg. Schwerer Verkehrsunfall auf der Landesstraße L 1066, zwischen Fichtenberg und Rupphof (liegt zwischen Gaildorf und Murrhardt) am frühen Sonntagabend: Gegen 17.40 Uhr  ist ein 48-jähriger Motorradfahrer frontal mit einem Auto zusammengestoßen und wurde über die Motorhaube geschleudert. Bei dem Zusammenprall

weiter
  • 1
  • 9328 Leser

Hoffest und Windpark locken Gäste

Feierlichkeiten Das siebte Hoffest der Familie Freihart war in diesem Jahr auch Rahmen für die offizielle Inbetriebnahme des Windparks Ohmenheim.

Neresheim-Ohmenheim

Unweit vor dem Hoftor der Familie Freihart in Ohmenheim stehen in Richtung Dehlingen seit 2016 sechs neue Windräder. Drei ältere waren dort bereits vorhanden. Für den Betrieb der Anlage der perfekte Platz, bestätigt Klaus Freihart, einer der vier Macher der „Windpark Ohmenheim Projektierungsgesellschaft“ am Sonntagmorgen

weiter

Bolz und Knecht „dudeln“ orchestral durch Evergreens

Konzert Im Innenhof des Wasseralfinger Schlosses stellen Christian Bolz und Tobias Knecht ihr Debütalbum vor.

Aalen-Wasseralfingen. Mit ihrem Debütalbum „Schräng, Schräng, Dudl, Dudl, La La“ treten die beiden Musiker Christian Bolz und Tobias Knecht an, um der Welt zu zeigen, dass zwei Instrumente nach mehr klingen können. Und natürlich, um zu demonstrieren, dass man alles damit covern kann – unabhängig von der Musikrichtung.

Den Beweis,

weiter

Abendliches Ständchen am Riesrand

Konzert Premiere beim Sommerfest des Musikvereins Kirchheim. Mit über 100 Musikerinnen und Musikern aus befreundeten Vereinen spielte man zum ersten Mal die „Serenade am Riesrand“.

Kirchheim

Beim Sommerfest des Musikvereins Kirchheim wird zum ersten Mal die „Serenade am Riesrand“ gespielt. Eine Serenade ist ein abendliches Ständchen, das im Freien aufgeführt wird. So sammelten sich über 100 Musiker auf dem Kirchheimer Sportplatz, um gemeinsam eine Abendmusik in Richtung Ries zu spielen.

Der zweite Vorsitzende des

weiter

Der gelbe Riese hebt ab

Luftfahrt Welcher Ausblick sich bei 1500 Metern über dem Nördlinger Ries aus dem SchwäPo-Heißluftballon bietet und wie eine Ballonfahrertaufe abläuft.

Aalen

SchwäPo-Fotograf Oliver Giers, Ballonfahrer Martin Hofer und ich sind an diesem Samstag auf offizieller Jungfernfahrt mit dem gelben SchwäPo-Ballon. Bevor es in die Luft geht, müssen wir gemeinsam mit den beiden Helfern Benni und Alex einen geeigneten Startplatz suchen. Doch das ist gar nicht so einfach.

Bei der Fahrt durch die Aalener Region

weiter

Oberkochener feiern mit Freunden aus Montebelluna

Stadtfest 25-jähriges Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Oberkochen und Montebelluna.

Oberkochen. Musik und Völkerverständigung gehören zusammen, leicht abzulesen am Beispiel der Stadt Oberkochen und der norditalienischen Stadt Montebelluna im Herzen Venetiens.

Der Wegbereiter war der damalige Leiter des katholischen Kirchenchors Fritz Hägele. Eine Partnerschaft, nicht von oben verordnet, sondern von unten gewachsen.

Die Partnerschaft

weiter
  • 1685 Leser

Alte Musik erwacht im Schloss zu neuem Leben

Konzert „Concert Royal“ im Thronsaal im Schloss Ellwangen – unterhaltsam und informativ mit Musik aus dem 18. Jahrhundert.

Ellwangen

Karla Schröter und Alexander Puliaev sind Meister ihres Fachs, ihrer Instrumente und der Musik des 18. Jahrhunderts. Das bewiesen sie am Samstag beim Konzert im Thronsaal des Schlossmuseums und begeisterten damit das Publikum.

Mit dem Nachbau historischer Instrumente wollen sie den originalen Klang so gut wie möglich in die heutige Zeit transportieren

weiter
  • 4762 Leser

Regionalsport (7)

Zwei Teams sind qualifiziert

Fußball, „Erdinger-Meister-Cup“ Der TSV Adelmannsfelden und FC Ellwangen haben die Chance, „Meister der Meister“ zu werden.

Beim Kleinfeldturnier der Meistermannschaften mischen drei Vertreter aus dem Bezirk Kocher/Rems im württembergischen Finale mit.

126 Meister-Teams aus Baden-Württemberg spielen im Jahr 2017 um den Titel des „Meisters der Meister“ beim Erdinger-Meister-Cup, darunter alle Titelträger der höherklassigen Ligen von der Landes- bis hin zur Oberliga.

weiter
  • 409 Leser

Weygoldt entscheidet das Spiel

Fußball, Relegation zur Kreisliga A Der TSV Essingen II siegt im Relegationsendspiel in Iggingen in einer hochspannenden Schlussphase mit 2:1, der Siegtreffer fällt ganz spät im Spiel.

Bei hochsommerlichen Temperaturen lautete in Iggingen die Frage: Wer gewinnt das entscheidende Relegationsspiel? Frickenhofen oder Essingen II.

Beide Mannschaften warteten in der Anfangsphase erst mal ab. Die erste torgefährliche Chance gab es in der 12. Minute für Essingen. Aber der Frickenhofer Torhüter parierte diesen Ball glänzend. Nur zwei Minuten

weiter
  • 358 Leser

Armin Knecht macht nicht weiter

Fußball, Bezirksliga Der FC Ellwangen muss nach der Meisterschaft in der Kreisliga A II einen neuen Trainer suchen.

„Es kam für uns schon überraschend“, sagt Michael Schäfer, Abteilungsleiter des FC Ellwangen, nachdem Armin Knecht wenige Tage nach dem Gewinn der Meisterschaft in der Kreisliga A II dem Verein mitgeteilt hatte, seinen Vertrag als Trainer nicht verlängern zu wollen. Er sei nach der kräftezehrenden Saison im engen Rennen um den Titel „ausgepowert“,

weiter
  • 351 Leser

Beide Teams spielstark und selbstbewusst

Fußball, Relegation zur AII Entscheidungsspiel: B-Ligist TSV Westhausen und A-Ligist FC Röhlingen am Dienstag in Schwabsberg. Anpfiff: 18 Uhr.

Wer spielt nächste Saison in der Kreisliga A II? In Schwabsberg setzen am Dienstag, 18 Uhr der Kreisliga-BIII-Zweite TSV Westhausen und der AII-15. FC Röhlingen zum entscheidenden Schlag an. Beobachter sehen die beiden Mannschaften auf Augenhöhe, Kleinigkeiten können für das letzte Saisonziel maßgeblich sein. Hier ein Überblick der wohl entscheidenden

weiter
  • 341 Leser

Der größere Wille setzt sich durch

Fußball, Relegation zur Bezirksliga Der SSV Aalen gewinnt gegen den TV Heuchlingen nach 0:2-Rückstand mit 3:2 (0:1). Ein Doppelschlag in der Schlussphase bringt die Entscheidung.

Es war eine Trinkpause mit Folgen. Günter Niggel versammelte seine Spieler um sich und legte dann richtig los: „Köpfe hoch. Ihr müsst an euch glauben ...“, brüllte der Trainer des SSV Aalen beim Stande von 2:0 für den TV Heuchlingen. Eine Minute danach erzielte Semir Velagic das 1:2 – es war der Anfang vom Ende aller Heuchlinger Aufstiegsträume.

weiter
  • 393 Leser
Sport in Kürze

Hofen im Handballfieber

Handball. Der kleinste Stadtbezirk Aalens übt sich in Vorfreude auf ein Großereignis. Vom 26. Juli bis zum 30. Juli findet die 50. Auflage des Kappelberg-Turniers bei der TG Hofen statt, eines der größten Kleinfeld-Turniere in Deutschland. Neben dem Hauptturnier für die A-Jugendlichen und die Damen und Herren finden auch Spiele für Senioren und ein

weiter
  • 291 Leser

Dorfmerkingen spielt gegen RB Leipzig

Fußball, DFB-Pokal: Der WFV-Pokalsieger freut sich auf das Duell gegen den Champions-League-Teilnehmer
Jubel bei den SF Dorfmerkingen: Der WFV-Pokalsieger trifft in der ersten Runde des DFB-Pokals auf den Champions-League-Teilnehmer RB Leipzig. Das hat die Auslosung am Sonntag ergeben. Das Spiel findet zwischen dem 12. und 14. August statt. weiter

Leserbeiträge (3)

Ein insgesamt freundlicher Start in die neue Woche

Schon wieder ist die erste Dekade vorbei und bislang war der Juni von den Temperaturen her genau im Schnitt. Allerdings war es viel zu nass, bislang sind im Ostalbkreis 45 bis 50 Millimeter Niederschlag zusammengekommen (im gesamten Monat fallen rund 60). Und trotz des vielen Niederschlags schien die Sonne an den ersten zehn Tagen überdurchschnittlich

weiter

"Königstreue" und andere Märchenerzähler*innen

"Zum Gedenken an den 131. Todestag von König Ludwig II. sind Anhänger der Monarchie und des Adelshauses Wittelsbach am Ufer des Starberger Sees zusammengekommen"( BR Text am 11.06.17) und Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hält beim Bundeswehrstandort im nordrhein-westfälischen Augustdorf am Namen Generalfeldmarschall-Rommel-Kaserne

weiter

Hauptversammlung des SSV Täferrot

Täferrot. Am Mittwoch, 21. Juni findet im Gasthaus Leintalperle in Täferrot die Hauptversammlung statt. Auf der Tagesordnung stehen u.a. die Berichte, Entlastung, Wahlen und Verschiedenes. Herzliche Einladung!Beginn: 20.00 Uhr.

weiter
  • 1345 Leser