Artikel-Übersicht vom Sonntag, 25. Juni 2017

anzeigen

Regional (76)

Kurz und bündig

Bahnübergang und Breitband

Jagstzell. Der Gemeinderat Jagstzell tagt am Montag, 26. Juni, um 19 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung: Neubau Fußgängerführung im Bereich Bahnüberführung, Breitbandkonzeption, Wohnumfeldverbesserung „Schulsteige und Wacholderweg“.

weiter
  • 940 Leser

Großes Programm für die Ferien

Sommer 2017 Das Ferienprogramm umfasst in diesem Jahr 139 Angebote von 25 verschiedenen Anbietern.

Ellwangen. Das Ellwanger Sommerferienprogramm wird am 10. Juli veröffentlicht. Am Sonntag, 16. Juli, öffnet dann das Anmeldebüro im Jugendzentrum von 14 bis 17 Uhr erstmals seine Pforten.

Insgesamt 139 Angebote von 25 Anbietern stehen zur Auswahl. Mit 75 Angeboten hat das JuZe-Team gut die Hälfte des Programms vorbereitet. Die Aktivitäten 24 weiterer

weiter
  • 1321 Leser
Kurz und bündig

Urnenwand und Straßen

Rosenberg. Am Montag, 26. Juni, beginnt um 18.30 Uhr die Gemeinderatssitzung im Rathaus. Themen: Erstellung einer Urnenwand auf dem Friedhof, Finanzzwischenbericht, Straßenunterhaltung 2017, Kindergartenbedarfsplanung 2017/18 und Anpassung der Elternbeiträge.

weiter
  • 1221 Leser

Die vereinten Stimmen von Neuler

Benefizkonzert: Gesangvereine und Chöre aus Neuler legen mit einem gemeinsamen Auftritt den Grundstock für den Um- und Neubau der Schlierbachhalle.

Neuler

In Neuler zieht man an einem Strang. Beleg dafür: das gemeinsame Konzert der Neulermer Chöre zugunsten des Um- und Neubaus der Schlierbachhalle. Unterstützt wurden die Sänger- und Sängerinnen bei ihrem Projekt durch ein gemischtes Team der örtlichen Vereine.

Die ursprüngliche Idee für einen gemeinsamen Konzertauftritt stammt von Luise Jörg vom

weiter
  • 1016 Leser

Röhlingen hat den mitgliederstärksten Musikverein

Vereinsehrungen Beim traditionellen St.-Peter-und-Paul-Fest insgesamt 82 fördernde Mitglieder ausgezeichnet.

Ellwangn-Röhlingen. Der Röhlinger Musikverein hat in der Sechtahalle sein traditionelles St.-Peter-und-Paul-Fest gefeiert. Im Rahmen des Festes wurden insgesamt 82 fördernde Mitglieder geehrt.

Für den musikalischen Part des Festes zeichnete der Musikverein Schrezheim unter der Leitung von Dorothea Keck verantwortlich. „Uns verbinden einige erfolgreiche

weiter
  • 617 Leser

Wasseralfinger Tage mit südlichem Flair

Fest Ein prallvolles Wochenende mit Musik, Akrobatik und kulinarischen Angeboten für nahezu jeden Geschmack: Aalens größter Stadtbezirk feierte am Wochenende ausgiebig den Sommer. Auch wenn es tagsüber manch einem zu heiß war – als die Schatten länger wurden, strömten die Besucher in Scharen zum Freiluftfest nach Wasseralfingen, wie hier auf

weiter
  • 938 Leser

Ganz Oberkochen war in bester Feierlaune

Stadtfest Tausende Besucher lassen sich drei Tage lang verzaubern. Musik ist Trumpf.

Oberkochen. „Wir haben ein wunderschönes Stadtfest erlebt, ein Sonderlob gilt unseren Vereinen, die sich mächtig ins Zeug gelegt und die Besucher in Feierlaune gebracht haben“, sagte Bürgermeister Peter Traub.

Die erfreulichste Nachricht gab es bereits am Samstagnachmittag: Die beiden Unfälle beim Paliorennen blieben ohne schwerwiegende

weiter
  • 871 Leser

Gerda Böttger feiert 70. Geburtstag

Jubiläum Oberkochens erste und einzige Ehrenbürgerin engagiert sich und hat das Herz auf dem rechten Fleck.

Oberkochen. „Eigentlich ist mir der Titel der Ehrenbürgerin gar nicht so wichtig, wichtig sind die Menschen, das Miteinander und die Gemeinschaft“, sagt Gerda Böttger beim Besuch der Schwäbischen Post. Im April 2015 war ihr das Ehrenbürgerrecht der Stadt verliehen worden und Bürgermeister Peter Traub sagte damals: „Sie sind eine starke

weiter
  • 730 Leser

In schlechten Zeiten zusammenhalten

Städtepartnerschaft Beim Partnerschaftsabend und mit einer Kranzniederlegung am Ehrenmal Lindenbrunnen feierte die Stadt Oberkochen das Jubiläum der 25-jährigen Partnerschaft mit Montebelluna.

Oberkochen

Die Nationalhymnen Italiens, Frankreichs, Ungarns und Deutschlands sowie die Europahymne spielte das Blechbläser-Ensemble der Musikschule Oberkochen bei der Kranzniederlegung am Lindenbrunnen.

Bürgermeister Peter Traub erinnerte an die Millionen Toten der beiden Weltkriege. Seit siebzig Jahren bestehe Frieden in Europa, aber Terrorakte weltweit

weiter
  • 725 Leser

Ein modernes Stadtfest mit historischem Flair

Aktion Festumzug und Lagerleben locken Zuschauer. Das letzte Fest für Gerd Dannenmann als Bürgermeister.

Neresheim. Hier die historisch anmutende Maid im traditionellen Gewand, dort der Besucher mit kurzer Jeans und Baseballkappe. Das Neresheimer Stadtfest ist jedes Jahr ein Aufeinandertreffen unterschiedlicher Epochen und Kulturen. Am Wochenende stieg am Samstag und Sonntag die große Sause mit historischem Flair zum 23. Mal.

Unangefochtener Höhepunkt,

weiter
Begrüßung der Delegationen aus den Partnerstädten

Ein Stadtfest im Zeichen Europas

Neresheim. „Ich denke, es ist gut und wichtig in Zeiten, die schwierig für Europa sind, dass man gemeinsam miteinander feiert“, betont Bürgermeister Gerd Dannemann in seiner Rede auf dem Marienplatz und begrüßt die Neresheimer Partnerstädte, die aus Bagnacavallo (Italien) und Aix-en-Othe (Frankreich) mit rund 60 Personen angereist sind.

weiter
  • 510 Leser

Feuer in Neresheim – Brandstiftung?

Brandbekämpfung Gleich zwei Brände halten die Freiwillige Feuerwehr am Sonntagnachmittag in Atem. In beiden Fällen ist die Ursache ungeklärt. Nun ermittelt die Polizei.

Neresheim.

Brände in Neresheim haben an diesem Sonntag die Feuerwehr in Atem gehalten: gegen 13.45 Uhr brannte ein Holzstapel, gegen 14.20 Uhr städtischer Grünabfall.

Gegen 13.45 Uhr wurde zunächst Feuer aus der Karl-Bonhoeffer-Straße gemeldet. Dort war ein Holzstapel in Brand geraten. Die Freiwillige Feuerwehr rückte sofort aus, gegen 14.19 Uhr waren

weiter
  • 846 Leser
Kurz und bündig

Gottesdienst für Minis

Neresheim. Alle Kinder zwischen 0 und 5 Jahren mit ihren Eltern, Großeltern und Geschwistern sind am Sonntag, 2. Juli, um 16 Uhr beim „Gottesdienst für Minis“ in der evangelischen Kirche Neresheim willkommen. Unter dem Motto „Ohne Wasser können wir nicht leben“ steht die Bedeutung der Taufe im Mittelpunkt. Danach gibt es Gelegenheit zum gemeinsamen

weiter
  • 869 Leser
Kurz und bündig

Mittelpunkt-Gottesdienst

Aalen-Waldhausen. Im Bürgerhaus in Waldhausen ist am Sonntag, 9. Juli, um 18 Uhr wieder Mittelpunkt-Gottesdienst. Michael Stahl aus Bopfingen predigt zum Thema „Vergebung macht frei“.

weiter
  • 1225 Leser
Kurz und bündig

Ortschaftsrat Elchingen

Neresheim-Elchingen. Das Gremium tagt an diesem Montag, 26. Juni, um 19 Uhr im Rathaus Elchingen. Auf der Tagesordnung stehen Baugesuche sowie Wanderwege und Sitzplätze.

weiter
  • 1000 Leser
Kurz und bündig

Ortschaftsrat Waldhausen

Waldhausen. Am Dienstag, 27. Juni, um 19 Uhr, tagt der Ortschaftsrat Waldhausen im Bürgerhaus Waldhausen. Es geht unter anderem um das Baugebiet Schießmauer und die Beschaffung von Mannschaftstransportwagen für die Feuerwehr.

weiter
  • 734 Leser
Kurz und bündig

Ortsdurchfahrt Ohmenheim zu

Neresheim-Ohmenheim. Wegen Sanierungsarbeiten ist die Ortsdurchfahrt Neresheim-Ohmenheim im Zuge der B 466 von diesem Montag, 26. Juni, an bis voraussichtlich, 28. Juli für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert aus Richtung Neresheim über Hohlenstein, Kösingen, Schweindorf zurück zur B 466, und von Nördlingen kommend

weiter
  • 780 Leser

Das Bulli-Treffen: Alte Liebe rostet nicht

Bullifreunde Ostalb Das Kultauto gibt es mittlerweile seit 70 Jahren – auch Raritäten sind dabei.

Abtsgmünd-Hammerschmiede. Markus Bader sitzt auf einem Mountainbike und winkt einem VW-Bullifahrer zu. Er steht an der Einmündung zum Hammerschmiedesee bei Abtsgmünd. Mit einem Knattern verstummt der Motor des Busses. Der Bullifahrer schlendert zum Gasthaus und füllt ein Anmeldeformular aus, dann kann für ihn das dritte Treffen der Bullifreunde Ostalb

weiter
Kurz und bündig

Technischer Ausschuss

Abtsgmünd. Das Gremium tagt am Donnerstag, 29. Juni, um 17 Uhr im Rathaus Abtsgmünd. Themen sind die Erweiterung der Friedrich-von-Keller-Schule, eine neue Heizung für den Bauhof sowie die Erschließung im Baugebiet „Berg II“.

weiter
  • 1052 Leser

Mit dem Motorrad verunglückt

Polizei Beim Versuch, einen Bus zu überholen, stieß ein Biker mit einem Auto zusammen: Er wurde schwer verletzt.

Nattheim. Ein 38-jähriger Motorradfahrer war am späten Samstagnachmittag mit seiner hochmotorisierten Maschine zwischen Steinweiler und Nattheim unterwegs und hatte hier bereits mehrfach andere Fahrzeuge überholt. Als der Mann einen Reiseomnibus überholen wollte, übersah er laut Polizei den entgegenkommenden Toyota einer 28-jährigen Frau:

Bereits beim

weiter
  • 276 Leser
Tagestipp

Bierbank statt Schulbank drücken

Am Freitag, 30. Juni, findet ab 17 Uhr in der Realschule Heubach der 1. RSH-Hock statt. Ein gemütliches Beisammensein auf dem hinteren Pausenhof, zu dem auch die Ehemaligen (Schüler, Eltern, Lehrer) der Realschule eingeladen sind. Organisiert wird der Hock gemeinsam vom Elternbeirat und vom Förderverein der Realschule, die für das leibliche Wohl sorgen

weiter
  • 317 Leser

Freibad in Heubach länger offen

Sommer Die Stadtverwaltung reagiert auf gutes Wetter und großen Andrang von Badegästen.

Heubach. Aufgrund der großen Nachfrage von Badegästen hat das Heubacher Freibad künftig bis 20 Uhr geöffnet.

Die neuen Öffnungszeiten im Überblick: zurzeit 9 bis 20 Uhr, Juli und August, 8 bis 20 Uhr September, 9 bis 19 Uhr. Bei Regen oder einer Lufttemperatur unter 17 Grad gelten weiterhin abweichend folgende Öffnungszeiten: 9 bis 10 Uhr und 16 bis

weiter
  • 409 Leser

Heiße Autos, kaltes Eis

Autosalon Wer Spaß an Autos hat, war am Sonntag in der Aalener Innenstadt goldrichtig. Zwölf Autohäuser aus der Region präsentierten hier ihre neuesten Modelle. Der Marktplatz, die Reichsstädter Straße und in diesem Jahr zum ersten Mal auch der Sparkassenplatz wurden in eine Automeile verwandelt. Die Aussteller verschenkten zudem Gutscheine für 1000

weiter
  • 285 Leser
Kurz und bündig

Musikalische Früherziehung

Heubach. Die musikalische Früherziehung ist ein attraktives und bewährtes vorschulisches Lernangebot. Kinder ab vier Jahren gewinnen dabei zusammen mit Gleichaltrigen einen ersten Zugang zur Welt der Musik. Alle Lernziele und Inhalte der musikalischen Früherziehung werden auf kindgerechte und ansprechende Weise erschlossen. Nähere Informationen dazu

weiter
  • 480 Leser
Kurz und bündig

Themen in Bartholomä

Bartholomä. Die nächste öffentliche Sitzung des Technischen Ausschusses beginnt am Dienstag, 27. Juni, um 18 Uhr im Rathaus Bartholomä im Sitzungssaal (1. OG). Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:Bürgerfragestunde; Baugesuche; Baugebiet „Hirschrain-Nord“ - Steuerung der Entwässerung im Zulauf zur Hirschrainhülbe - Ausschreibung des Straßenendbelags;

weiter
  • 811 Leser

Unter der Brücke lässt es sich gut feiern

Werkstattfest der Samariterstiftung lockte wieder viele Besucher unter die Hochbrücke.

Aalen. Jedes Jahr aufs Neue kommen viele Besucher unter die Hochbrücke. Auch in diesem Jahr hatte das Samariter-Werkstattfest mit seinem kulinarischen Angebot, neben den Beiträgen und Aufführungen, eine große Anziehungskraft. Man konnte sich zudem über die Arbeit und die Werkstätten vor Ort informieren.

Bereits am Morgen waren viele Besucher zugegen,

weiter

Blutspenden im Sommer

Aalen-Unterkochen. In der Festhalle in Unterkochen sammelt das DRK am Donnerstag, 29. Juni, von 13.30 bis 19 Uhr Blutspenden. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen nicht älter als 64 Jahre sein.

weiter
  • 1101 Leser
Kurz und bündig

Führungen in der Sternwarte

Aalen. In den Monaten Juni und Juli sind keine Führungen am Freitagabend (in Folge der Sommerzeit und der kurzen Nächte). Die Freitagsführungen beginnen wieder im August um 21 Uhr. Ab September bis April finden die Führungen um 20 statt. Im Mai werden die Freitagsführungen wieder auf 21 verlegt. Die Sonntagsführungen (Sonnenbeobachtung) finden ganzjährig

weiter
  • 2180 Leser

Zahl des Tages

50

Kubikmeter Grünabfall nah am Wald standen am Sonntag in Neresheim in Flammen und forderten einen nicht ganz einfachen Einsatz der Feuerwehr. Mehr dazu auf Seite 13.

weiter
  • 736 Leser
Guten Morgen

Du, was ist das denn da hinten?

Bea Wiese über einen Ausflug zum Badesee

Die Freundin will ihr unbedingt diesen einen See zeigen, den ultimativen Badesee, irgendwo im schwäbischen Outback bei Schabringen. Also fahren die beiden Mädels los. Verfahren sich erst mal. Trotz Navi. Müssen das Autole rückwärts wieder rausbugsieren aus dem Waldweg. Sind irgendwann am Ziel. Kofferraum auf, raus mit dem Equipment. Sonnenbrille, Sonnenöl,

weiter
  • 5
  • 425 Leser

Bilderbuchwetter beim Bopfinger Flugplatzfest

Fliegergruppe Die Flugschau auf dem Bopfinger Sandberg lässt keine Wünsche offen.

Bopfingen. Die frische Dauerbrise auf dem Bopfinger Sandberg erwies sich dabei für die Besucher als wahre Labsal – für die Fallschirmspringer indes war sie aber bereits schon fast grenzwertig. Aber eben doch nur beinahe und so konnten die zahlreichen Zuschauer über das gesamte Wochenende die in regelmäßigen Abständen stattfindenden Flugvorführungen

weiter

Ein berauschendes Konzerterlebnis

Jubiläum Junger Chor „Vita Musica“ feiert zehnjähriges Bestehen in Lippach fulminant.

Westhausen-Lippach. Ein Feuerwerk der guten Laune brannte der Chor „Vita Musica“ in der Lippacher Festhalle ab. Schmissige Rocksongs und feine Pop-Balladen bescherten ein großes Klangvergnügen. Der Abschied von Dirigentin Katja Kistner war ein höchstemotionaler Moment.

Zehn Jahre junger Chor „Vita Musica“ bei der Sängerlust

weiter
  • 744 Leser

Musikstunde zur Probe

Bildung Schnupperstunde in der musikalischen Früherziehung

Bopfingen. Die städtische Musikschule bietet interessierten Eltern und Kindern im Fach Musikalische Früherziehung eine „offene Unterrichtsstunde“ zum Schnuppern an. Die musikalische Früherziehung ist geeignet für Kinder ab vier Jahren. Der Kurs dauert zwei Jahre. Kinder werden dabei auf spielerische Weise an die Musik herangeführt.

Die

weiter
  • 825 Leser

Wir gratulieren

Lauchheim. Hugo Mattheis, Schelmengasse 5, zum 85. Geburtstag.

Oberkochen. Klaus Philipp, Heckenrosenweg 42, zum 80. Geburtstag.

Ellwangen. Anton Brech, Elchstr. 9, zum 75. Geburtstag.

Tannhausen. Hilda Babies, Schloßstr. 46, zum 90. Geburtstag.

Unterschneidheim. Brigitte Abele, zum 75. Geburtstag.

weiter
  • 5
  • 726 Leser
Kurz und bündig

Zum Feuerwerk auf den Ipf

Bopfingen. Zu einer stimmungsvollen Abendwanderung auf den Ipf lädt die Geopark Ries-Führerin Christine Hornung am Freitag, 30. Juni, ein. Die Tour beginnt um 20.30 Uhr am Ipf-Pavillon an der Landstraße zwischen Bopfingen und Kirchheim. Für Erwachsene kostet die Führung 6 Euro, Kinder sind frei. Bitte festes Schuhwerk und eine Taschenlampe mitbringen.

weiter
  • 675 Leser

Wasseralfingen feiert ausgiebig

Wasseralfinger Festtage Aalens größter Stadtbezirk zeigt, dass er auch bei schweißtreibenden Temperaturen ausgiebig feiern kann. Sonne pur und viele Attraktionen am Samstag und Sonntag.

Aalen-Wasseralfingen

In der Wilhelmstraße und auf dem Stephansplatz sind die Bänke, die nicht beschattet werden können, kaum besetzt. Bei den Wasseralfinger Tagen läuft es aber nicht nur wettertechnisch gut. Die Veranstaltungen sind gut besucht und die auftretenden Bands, Vereine und Schulen tragen zur guten Laune beim Publikum bei.

Am Samstag und

weiter
Tagestipp

Ausstellung „Die Europa–Caricade“

60 Jahre Europa in der Karikatur. Karikaturisten aus 15 Ländern werfen einen kritischen Blick auf Höhen und Tiefen der europäischen Einigung. Die Ausstellung will Lust und Laune auf Europa wiederbeleben. Frech, kritisch, ironisch und satirisch, aber immer mit Witz und Humor zeichnen die Karikaturen den steinigen Weg zum vereinten Europa nach.

Torhaus

weiter
  • 313 Leser

VfR Aalen besiegt Fürth im ersten Test 2:1

Fußball, Testspiel
Der VfR Aalen hat sein erstes Testspiel der Sommervorbereitung erfolgreich bestritten: Gegen Zweitligist SpVgg Greuther Fürth setzte sich das Team von Cheftrainer Peter Vollmann mit 2:1 durch. Hofmann hatte die „Kleeblätter“ nach 12 Minuten per Kopf in Führung gebracht, ehe Neuzugang Mattia Trianni mit einem Distanzschuss in der 24. Minute weiter

JustDixie Open-Air im Palais Adelmann

Ellwangen. Am Sonntag, 2. Juli, herrscht von 10.30 bis 14 Uhr wieder sonnige gelöste Biergartenatmosphäre bei Jazz, Swing und Blues von „JustDixie“, der Ellwanger Dixielandband. Bereichert wird der traditionelle Weißwurst-Frühschoppendurch das Vokal-Ensemble Herrengedeck mit A-Capella-Klassikern, Evergreens und aktuellen Pop-Songs.Bei schlechtem

weiter
  • 2035 Leser

Blutspender gesucht

Ellwangen-Schrezheim. Das DRK sammelt am Mittwoch, 12. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr Blutspenden in der St.-Georg-Halle. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen nicht älter als 64 sein. Vor der Entnahmewird man ärztlich untersucht.

weiter
  • 971 Leser
Polizeibericht

Führerschein weg

Ellwangen. In der Nacht von Freitag auf Samstag kam ein 36-jähriger Autofahrer gegen Mitternacht mit seinem VW in einer scharfen Linkskurve nach rechts ab fuhr ein Verkehrszeichen um. Der Fahrer war von Schrezheim in Richtung Neuler unterwegs. Wie sich herausstellte, stand der 36-Jährige erheblich unter Alkoholeinfluss. An seinem VW Eos entstand ein

weiter
  • 1465 Leser

Hospizdienst: Filmabend

Jubiläum Der Ellwanger ambulante ökumenische Dienst lädt ein.

Ellwangen. „Am Ende ein Fest“, lautet der Titel des Kinofilms, den der ambulante ökumenische Hospizdienst Ellwangen am Mittwoch, 28. Juni, um 18 Uhr im Regina Filmtheater präsentiert. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Die israelische Tragikomödie, die 2014 beim Filmfestival in Venedig mit dem Publikumspreis ausgezeichnet wurde,

weiter
  • 1448 Leser

Schulfest „Heimische Tiere“

Ellwangen-Schrezheim. Das Jahresthema „Heimische Tiere“ steht im Mittelpunkt des Schulfestes der St.-Georg-Schule am Freitag, 7. Juli, ab 16 Uhr. Der Musikverein Schrezheim sorgt für musikalische Unterhaltung, der Elternbeirat für Bewirtung.

weiter
  • 1024 Leser
Polizeibericht

Teure Vorfahrt

Ellwangen. Am Samstag gegen 12.35 Uhr befuhr ein 26-Jähriger die Alfred-Krupp-Straße und wollte in die bevorrechtigte Benedikt-Wagner-Straße abbiegen. Er übersah den von links nahenden Wagen einer 41-jährigen Frau und es kam zum Zusammenstoß. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Sachschaden: zirka 9000 Euro.

weiter
  • 1963 Leser

Ulrichsfest in Dehlingen

Patroziniumsfest Traditionelle Prozession am 4. Juli jeden Jahres.

Neresheim-Dehlingen. Das Patroziniumsfest zu Ehren des Heiligen Ulrich, Bischof von Augsburg, feiert die katholische Kirchengemeinde Dehlingen immer am 4. Juli – so auch in diesem Jahr. Das Ulrichsfest beginnt um 9 Uhr mit dem Festgottesdienst mit Festprediger Hubert Klimek und Zelebrant Pfarrer Adrian Warzecha. Im Anschluss an den Festgottesdienst

weiter
  • 819 Leser

Zitat des Tages

Rafael Pohlner Malteser Hilfsdienst

Wir brauchen Leute, die sich für uns

begeistern. Auch wenn sie noch so klein sind.

weiter
  • 712 Leser

Musikverein Gartenfest in Jagstzell

Jagstzell. Am 1. und 2. Juli veranstaltet der Musikverein Jagstzell sein Gartenfest auf dem Festplatz bei der Feuerwehr. Am Samstagabend werden Hitzkuchen angeboten. Für Musik und Show sorgt der Musikverein. Am Sonntag beginnt der Frühschoppen um 11 Uhr, anschließend Mittagstisch sowie Kaffee und Kuchen. Ab 15 Uhr unterhalten die musikalische Früherziehung

weiter
  • 1246 Leser

Die Natur findet immer einen Weg

Ausdauer Hier war offenbar früher mal ein Acker. Dann befand jemand die Stelle als geeignet, sich einen Stellplatz hinzupflastern. Doch da hat er die Rechnung ohne die Disteln gemacht. Einige Monate ungenutzt, hat sich die Natur schon drangemacht, das Fleckchen zurückzuerobern. Text und Foto: cia

weiter
  • 816 Leser

Rockin‘ all over Schloss Kapfenburg

Status Quo Die legendäre britische Band ist auf Abschiedstournee und kommt auch auf die Festivalbühne der Kapfenburg.

Status Quo ist eine der erfolgreichsten Rockbands der Welt. Doch jetzt hängen die Briten ihre elektrischen Gitarren an den Nagel. Die Abschiedstournee führt sie auch auf die Festivalbühne von Schloss Kapfenburg. Dort wird die Band am Mittwoch, 26. Juli, 20 Uhr, den Innenhof rocken.

Es gab da mal eine Schülerband in London, 1962 war das. Sie nannten

weiter
  • 293 Leser

Brücken über die Zeit

Vernissage Gerd Kanz und Barbara Karsch-Chaïeb stellten beim Ellwanger Kunstverein aus.

„Zeit ist kein Widerpart zum Leben, das beweisen diese Werke“, sagte Kunstwissenschaftlerin Dr. Hannelore Paflik-Huber bei ihrer Einführung zur Vernissage der Kunstvereinsausstellung „timelessness“. Denn mit dem Zeitlosen und vielen Verweisen auf die Vergänglichkeit spielen die Werke von Gerd Kanz und Barbara Karsch-Chaïeb.

Im

weiter
  • 273 Leser
Kurz und bündig

Deutschkurse an der VHS

Aalen. Im Sommer werden an der VHS Aalen zusätzliche Deutschkurse angeboten. Dazu findet an diesem Montag, 26. Juni, um 9.30 Uhr ein Informations- und Einstufungstermin statt. Infos und Anmeldung gibt es unter Telefon (07361) 95830.

weiter
  • 2210 Leser
Kurz und bündig

Freihandelsabkommen Afrika

Aalen. Zu diesem Thema spricht Dr. Boniface Mabanza von der kirchlichen Arbeitsstelle südliches Afrika, Heidelberg. Der Vortrag findet an diesem Montag, 26. Juni, um 19 Uhr im Paul-Ulmschneider-Saal im Torhaus statt. Der Eintritt ist frei. Vorab gibt es um 18 Uhr eine öffentliche Führung durch eine Ausstellung im Torhaus zum gleichen Thema. Die Ausstellung

weiter
  • 2323 Leser
Kurz und bündig

Haushaltsanmeldungen

Aalen-Wasseralfingen. Der Ortschaftsrat Wasseralfingen tagt am Dienstag, 27. Juni, um 17.30 Uhr im Bürgerhaus mit diesen Themen: Bebauungsplan „Maiergasse Süd“, Haushaltsanmeldungen 2018 für den Stadtbezirk, Kreisverkehr in der Stiewing-/Blezinger Straße.

weiter
  • 711 Leser
Kurz und bündig

Islamkritik und Islamophobie?

Aalen. In einer Veranstaltung der VHS Aalen stellt Dr. Jürgen Wasella in seinem Vortrag am Dienstag, 27. Juni, um 19 Uhr im Torhaus, religionskritische Denker aus dem arabischen Kulturraum vor. Er stellt die Frage, warum es gelungen ist, Religionskritik bei uns im Westen zu tabuisieren.

weiter
  • 2254 Leser
Kurz und bündig

Kappelbergschule und Kanal

Aalen-Hofen. Der Ortschaftsrat Hofen tagt an diesem Montag, 26. Juni, um 19.30 Uhr im Dorfhaus. Beraten wird über die Sanierung der Kappelbergschule, die Kanalauswechslung, die Fortschreibung des Kindertagesbetreuungsplans und Beschaffung von Feuerwehrfahrzeugen.

weiter
  • 740 Leser
Kurz und bündig

Literaturvormittage

Aalen-Dewangen. Elisabeth Juwig stellt die Biographien zweier interessanter Frauen vor: am Mittwoch, 28. Juni, geht es um Nelly Sachs und am Mittwoch, 5. Juli, berichtet sie über Milena Jesenská, jeweils von 9.30 bis 11 Uhr. Teilnehmerbeitrag ist je fünf Euro pro Vormittag. Die Veranstaltung wird organisiert von der evangelischen Erwachsenenbildung.

weiter
  • 536 Leser
Kurz und bündig

Spenden für Waldorfkita

Aalen. Kindergarten-Eltern des Waldorfkindergartens Aalen haben am Samstag an einem Stand auf dem Wochenmarkt über den geplanten Neubau des Kindergartens im Hirschbach informiert. Sie erläuterten Interessierten das Crowdfunding-Projekt mit der VR-Bank und warben mit einer Verlosungsaktion um Spenden. Knapp 500 Euro konnten an diesem Vormittag eingenommen

weiter
  • 3
  • 2277 Leser
Kurz und bündig

Straßen, Kinder, Feuerwehr

Aalen-Unterkochen. An diesem Montag, 26. Juni, ist um 17.30 Uhr Ortschaftsratssitzung im Rathaus Unterkochen. Auf der Tagesordnung: Fortschreibung des Kindertagesbetreuungsplans AKITA+2025, Straßennamen im Baugebiet Hungerbühl, Naturkindergarten Unterkochen, Sanierung der Kocherburgschule und die Beschaffung von fünf Mannschaftstransportwagen für die

weiter
  • 823 Leser
Kurz und bündig

„Umweltfreundlich mobil“

Aalen. Die Projektgruppe „Umweltfreundlich mobil“ trifft sich am Dienstag, 27. Juni um 19 Uhr in im Torhaus Aalen im Unterrichtsraum 1 im 3. Obergeschoss. An der Mitarbeit interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einzelnen Themen umweltfreundlicher Mobilität sind zu dem Treffen herzlich eingeladen; eine Mitgliedschaft ist nicht erforderlich.

weiter
  • 2204 Leser

Sonne, Wind und jede Menge Spaß

Segeltaxi Mitsegeln auf Vereinsbooten war der Renner bei der Segeltaxi-Benefizveranstaltung am Bucher Stausee. An Besuchern mangelte es wahrlich nicht.

Rainau

Ein Traumwetter mit strahlend blauem Himmel und Sonnenschein pur lockte ein großes Publikum zur Segeltaxi-Benefizveranstaltung zugunsten kranker Kinder an den Bucher Stausee. Das Programm hatte jede Menge zu bieten: Live-Musik vom Feinsten, tolle Mitmachaktionen und Schauvorführungen.

Am Wochenende hatten die Macher des Segeltaxis um Organisator

weiter

Chefredakteur chauffiert Konle

SchwäPo-Leserstammtisch Chefredakteur Damian Imöhl löst seine Wettschuld ein und strampelt Bürgermeister Konle über den See.

Rainau-Buch. Mit viel Sportsgeist löste der Chefredakteur der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost, Damian Imöhl, am Sonntagvormittag im Rahmen der Segeltaxi-Benefizveranstaltung seine Wette ein, die er beim SchwäPo-Leserstammtisch in Dalkingen in der „Linde“ verloren hatte.

Er chauffierte Bürgermeister Christoph Konle auf dem Bucher

weiter

Feuer in Neresheim

Erst brennt ein Holzstapel, dann Grünschnitt
Brände in Neresheim haben an diesem Sonntag die Feuerwehr in Atem gehalten: gegen 13.45 Uhr brannte ein Holzstapel, gegen 14.20 Uhr städtischer Grünabfall. Die Brandursache ist in beiden Fällen unbekannt. weiter
  • 2
  • 10931 Leser

Unterhaltsam Lebensrettung gezeigt

Blaulichttag Die vielen ehrenamtlichen Helfer und die Polizei präsentieren auf dem Ellwanger Marktplatz, wie Rettungseinsätze ablaufen – Spiel und Spaß kamen dabei nicht zu kurz.

Ellwangen

Überall „Tatü Tata“ am Sonntag beim 4. Ellwanger Blaulichttag auf dem Marktplatz: Was für die Kinder erster Linie Spaß und Spiel bedeutete, war für die Erwachsenen und die diesjährigen Organisatoren des DRK (Deutsches Rotes Kreuz e.V.), DLRG (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V.) und MHD (Malteser Hilfsdienst e.V.) eine

weiter

Fünf Dinge, die Sie diese Woche wissen müssen

1Bopfingen im Ausnahmezustand: Zur Ipfmess-Countdownparty rocken am Donnerstagabend „Die Höhner“ das Festzelt „Zum Senz“. Das bunte Treiben unterm Ipf dauert bis einschließlich Dienstag.

2Am Donnerstag ist in Aalen Gemeinderat: Unter anderem geht es um Kinderbetreuung in Unterkochen, in Dewangen und in der Kernstadt, um

weiter
  • 224 Leser

Vortrag fällt aus

Aalen. Der Vortrag „Die superdiverse Zukunft unserer Städte“ von Dr. Jens Schneider an diesem Montag, 26. Juni, 18 Uhr, muss wegen Verhinderung des Referenten ausfallen, so die VHS. Der Vortrag war im Rahmen des Studium Generale der Hochschule Aalen geplant.

weiter
  • 2520 Leser

Mit dem Schatten kommen die Besucher

Wasseralfinger Festtage: Ein heißer Samstag mit prall vollem Programm.
Es ist heiß, sehr heiß sogar. In der Wilhelmstraße und auf dem Stephansplatz sind die Bänke, die nicht beschattet werden können, am Samstag kaum besetzt. Erst mit dem Schatten kommen die Besucher. Die Wasseralfinger Tage enden an diesem Sonntagabend mit der Abendserenade um 21.30 Uhr. weiter

Rutenfest weckt Urlaubsgefühle

Tradition Mit der „Airline“ des Kinderhauses geht es ab in den Süden. Die Schüler des Ostalb-Gymnasiums führen als Rutentrommler die Tradition des Weckrufs fort.

Bopfingen

Schon morgens um sechs ziehen die Rutentrommler durch die Stadt unterm Ipf. Für die Mädchen und Jungs des Ostalb-Gymnasiums Bopfingen ist es eine liebgewonnene Tradition, ihre Lehrer oder vielmehr das ganze Städtchen aus dem Schlaf zu holen.

Kathrin Forner und Laura Müller der Klassenstufe 10b zeigen Durchhaltevermögen, denn man trifft sie

weiter

Diesmal Spaß statt Unwetter

Kinderfest Großer Andrang und viele Aktionen auf dem Festplatz beim Wanderheim in Dewangen. Am Ende geht das Gas für die Luftballons aus.

Aalen-Dewangen

Als Eberhard Stark und Bürgermeister Wolfgang Steidle das Dewanger Kinderfest am Samstag kurz nach 12 Uhr für eröffnet erklären, fällt dem Ortsvorsteher ein Stein vom Herzen: strahlend blauer Himmel. Im vergangenen Jahr nämlich hatte Stark das beliebte Fest wegen einer Unwetterwarnung abgesagt.

Diesmal aber klappte es, die Jungmusiker

weiter

Diebstahl auf der Mess'

Diebische Gäste in Nördlingen.

Nördlingen. Im Laufe der vergangenen Woche wurden von einem Kühlanhänger des fürstlichen Brauhauses drei Unterlegkeile entwendet. Das Fahrzeug war in der Nähe des Papert-Bierzeltes abgestellt. Der Diebstahlsschaden beträgt laut Polizei etwa 60 Euro. Wer sachdienliche Hinweise hierzu machen kann, wird gebeten, sich bei der

weiter
  • 6456 Leser

So vielfältig ist hornsound

Konzert Quartett german hornsound gestaltet den Abschluss der Konzertring-Saison.

Mit dem Titel „Jagd & Romantik“ lud der Konzertring Aalen am Freitagabend zur musikalischen Unterhaltung in die Stadthalle. Denn welches Instrument, wenn nicht das golden glänzende Horn, verkörpert besser Jagd und Romantik. Dem markanten Ruf der Musiker waren zahlreiche Gäste gefolgt. Der Saal war zu drei Viertel gefüllt.

Das Quartett

weiter

Musik voller Anmut und Witz

Kultur im Park: Das Aris Quartett und Klarinettist Thorsten Johanns bereiten dem Publikum in der Schloss-Scheune Essingen nicht nur ein musikalisches Vergnügen.
Spannungsreicher kann ein musikalischer Abend kaum sein. "žHimmelsmusik und irdisches Vergnügen“, unter diesen Titel hat das Team der Kulturinitative Schloss-Scheune Essingen den Abschluss der aktuellen Saison an diesem Samstagabend überschrieben. Klingt schön, aber etwas harmlos. Ganz so harmlos ist der Abend aber dann nicht. Neben dem Streichquartett weiter

Motorradfahrer verunglückt

Beim Überholmanöver passierte es.
Ein missglücktes Überholmanöver ist Auslöser für einen schweren Verkehrsunfall gewesen, der sich am späten Samstagnachmittag auf der Bundesstraße 466 in der Nähe von Nattheim zugetragen hat. weiter
  • 5
  • 10420 Leser

Feueralarm am Ostalbklinikum

Zahlreiche Feuerwehren und Rettungskräfte in der Nacht im Einsatz
Der Klang zahlreicher Martinshörner hat in der Nacht zum Sonntag viele Aalener aus dem Schlaf hochschrecken lassen. Anlass war ein Feueralarm am Ostalbklinikum. weiter
  • 4
  • 14558 Leser

Regionalsport (9)

Sogar der Rekordsprung passt perfekt

Skispringen Svenja Würth und Markus Eisenbichler gewinnen das Eröffnungsspringen auf der neuen 75-Meter-Mattenschanze in Degenfeld. Tolle Kulisse mit fast 5000 Zuschauern.

Dieser verpasste Sieg war Carina Vogt so egal wie schon lange keiner mehr. Weil für die Olympiasiegerin, die am Ende Dritte wurde, anderes zählte: „Es hat einfach Spaß gemacht heute“, sagte sie nach dem Eröffnungsspringen der neuen Schanze ihres Heimatvereins.

Das Starterfeld war rekordverdächtig – insgesamt 135 Springerinnen und

weiter
Von Helfern, Hochglanz, Gastmüttern und einfachem Spiel für Schiris

Ernährungsbewusst und fußballhungrig

Rund 80 Helfer stemmten das zweitägige Turnier, darunter die Küche. Denn die Mannschaften wollten an den langen Turniertagen gut verpflegt sein, zu Mittag gab’s Sportlernahrung: Nudeln mit verschiedenen Soßen und Fleischgerichte für die Betreuer. Insgesamt gut 600 Essen brachten Küchenchef Armin Schäfer und seine sechs Helfer auf den Tisch.

Wieder

weiter
  • 286 Leser

VfB schlägt Dortmund im Finale

Fußball, 2. Visco-Jagsttal-Cup Der Profinachwuchs bietet tollen Fußball beim E-Junioren-Turnier in Jagstzell. Stuttgart setzt sich gegen den BVB mit 1:0.

Der VfB Stuttgart hat den 2. Visco-Jagsttal-Cup in Jagstzell gewonnen. Die E-Junioren des Bundesligarückkehrers schlugen im Finale Borussia Dortmund und bescherten ihrem scheidenden Trainer Finn Härtel damit einen besonderen Abschied mit dem Sieg in dessen letztem Turnier. Julian Lüers hatte den entscheidenden Treffer für den VfB geköpft, die Rot-Weißen

weiter

Die Testspiele des VfR Aalen vor der Saison

Testspiele: 25. Juni in Veitsbronn: Greuther Fürth – VfR Aalen 1:2 28. Juni (18.30 Uhr) in Hohenstadt: TSG Abtsgmünd – VfR Aalen 1. Juli (17 Uhr) in Illerrieden: SSV Ulm 1846 – VfR Aalen 5. Juli (19 Uhr) in Waldhausen: SV Waldhausen – VfR Aalen 9. Juli (16 Uhr) in Segringen: 1. FC Nürnberg II – VfR Aalen 12. Juli (18.30

weiter
  • 331 Leser

Lospech für die Jugend des AC Röhlingen

Ringen, Deutsche Meisterschaft Zwei klare Niederlagen für Röhlingen gegen Riegelsberg und Berlin.

Nach dem zweiten Platz bei den diesjährigen württembergischen Mannschaftsmeisterschaften und der damit verbundenen Qualifikation zu den deutschen Meisterschaften, reiste die Jugendmannschaft des AC Röhlingen mit gespannten Erwartungen in das saarländische Heusweiler.Vor zwei Jahren konnte Röhlingen mit annähernd der gleichen Mannschaft bei den deutschen

weiter
  • 324 Leser

Schaupp unter den besten 30

Mountainbike Steffen Schaupp erreicht auf der sehr schwierigen Strecke über 76 Kilometer einen starken 26. Platz.

Der Oberkochener Mountainbiker Steffen Schaupp (Team Sziols Sportsglasses - Gore Bike Wear) startete beim Mountainbike Marathon in Pfronten auf der Extremstrecke. Auf der längsten der drei angebotenen Strecken galt es für die 150 Starter 2600 Höhenmeter auf nur 76 Kilometer verteilt zu überwinden. Um 9.30 Uhr erfolgte der Startschuss für die Fahrer

weiter
  • 259 Leser

Auftakt mit Sieg gegen die Kleeblätter

Fußball, Testspiel Die Drittligaelf des VfR Aalen hat in ihrem ersten Testspiel der Saisonvorbereitung den Zweitligisten Greuther Fürth mit 2:1 besiegt.

Der Anfang ist gemacht. Mit 2:1 besiegte der VfR Aalen im ersten Testspiel seiner Saisonvorbereitung am Sonntagnachmittag in Veitsbronn den Zweitligisten Greuther Fürth. „Ich bin zufrieden“, sagte VfR-Chefcoach Peter Vollmann. „Auch die Neuen haben alle ihre Aufgabe gut gemacht.“ Die Aalener Tore nach dem Fürther Führungstreffer

weiter
  • 5
  • 546 Leser

Markus Eisenbichler mit Schanzenrekord in Degenfeld

Knapp 5000 Zuschauer erlebten am Sonntag die Einweihung der neuen Mattenschanze
Die Dramaturgie war perfekt. Der deutsche Rekordhalter Markus Eisenbichler (248 m) hat sich beim Einweihungsspringen der neuen Mattenschanze in Degenfeld mit dem letzten Sprung am Sonntagnachmittag die erste Rekordmarke für die 75-m-Schanze gesetzt. Er landete bei exakt 80 Metern. Nahezu 5000 Zuschauern strömten nach Degenfeld, um die deutschen Skisprungstars, weiter
  • 4
  • 8571 Leser

Für Carina Vogt ist es eine Ehrensache

Skispringen: Vor dem großen Eröffnungsspringen der neuen Degenfelder Schanze an diesem Sonntag - Stars und Bundestrainer zu Gast im Degenfelder Festzelt
Der erste offizielle Sprung auf der neuen 75-Meter-Mattenschanze ist Carina Vogt vorbehalten: an diesem Sonntag um kurz vor 14 Uhr wird sie springen. "Das ist eine Ehrensache", sagte die Olympiasiegerin am Samstagabend. Drei Trainingssprünge hat sie am Samstag bereits absolviert - und war nicht ganz zufrieden: "Wir hatten andauernden Rückenwind", sagt weiter
  • 3744 Leser

Leserbeiträge (4)

Die neue Woche startet erneut hochsommerlich

Am Montag gibt es eine Mischung aus Sonne und Wolken bei maximal 26 bis 28 Grad. Die 26 Grad gibts zum Beispiel in Elchingen, 27 werden es in Aalen und am wärmsten wird es in Schwäbisch Gmünd. Am Dienstag und Mittwoch gibt der Hochsommer nochmal Gas Da es gleichzeitig aber auch schwüler wird, können sich auch einzelne Hitzegewitter

weiter

Oldtimer-Treffen des MSC Reichenbach am 9. Juli 2017 auf dem Neuhof

Am 9. Juli veranstaltet der MSC sein Young-/Oldtimertreffen unter dem Motto „Alles was Räder hat“ auf dem Neuhof. Auf dem Gelände von Hugo Starz werden rund um die Scheune ab 10.00 Uhr die Fahrzeuge erwartet. Wir freuen uns über jeden der mit seinem fahrbaren Untersatz vorbei schaut, egal ob chromblitzender Oldi oder wunderschöner

weiter
  • 1
  • 1477 Leser
Lesermeinung

Zu: Politik von US-Präsident Trump und Deutschland

Politische Entscheidungen des US-Präsidenten Donald Trump lösen Ängste aus, da diese oftmals nicht nachvollziehbar sind und er für die Verbündeten in der EU und Nato nicht berechenbar agiert. Anfang Juni prangerte er Katar an, Unterstützer des Terrorismus zu sein. Bei seiner Nahost-Reise sicherte er Saudi-Arabien Waffen im Wert von über 100 Milliarden

weiter
  • 4
  • 526 Leser

Mittsommerklänge zur Mittsommernacht

Eine laue Sommernacht, schöne Musik und zauberhafte Märchen – das waren die Zutaten für einen genussvollen Märchenabend im Café Samocca. Eingeladen hatte die Erzählgemein-schaft Ostalb „Märchenbrunnen“. Begleitet von Oli Dauser mit sensibler Musik auf verschiedenen Instrumenten, trugen Ute Hommel

weiter
  • 4
  • 1181 Leser