Artikel-Übersicht vom Dienstag, 04. Juli 2017

anzeigen

Regional (140)

„Bella Rosa“ ab sofort zu

Heubach. „Leider müssen wir Ihnen/euch mitteilen, dass das Ristorante Bella Rosa ab 4. Juli 2017 seine Pforten geschlossen hat.“ Das teilt Pietro Cialona als Betreiber der Gaststätte neben dem Heubacher Rathaus im sozialen Netzwerk Facebook mit. Und erntet jede Menge Bedauern unter seinen Facebook-Freunden. „Sehr schade nach all den

weiter
  • 5945 Leser

Zahl des Tages

45000

Euro verlor ein 81-Jähriger über Jahre an einen unbekannten Betrüger. Um an den versprochenen Gewinn zu kommen, musste der Mann Paysafe-Karten kaufen und die Codes am Telefon durchgeben. Der Gewinn blieb aus, trotzdem blieb der Mann gutgläubig und kaufte immer weiter. Selbst als die Tochter seine Telefonnummer ändern ließ, fand der Vater noch Kontakt

weiter
  • 403 Leser

Dokumentation Film über Voith im SWR Fernsehen

Heidenheim. Das Voith-Porträt „made in Südwest: Papier, Power und Propeller - Maschinenbauer Voith aus Heidenheim“ wird am Mittwoch, 5. Juli, von 18.15 bis 18.45 Uhr im SWR Fernsehen gezeigt. „Wenn Voith hustet, ist Heidenheim krank“, sagen die Menschen auf der Ostalb. In Heidenheim bietet Voith 4500 Arbeitsplätze. „Man

weiter
  • 555 Leser
Kommentar Alexander Gässler

Der Schuh drückt überall

über den Arztmangel auf der Ostalb und ein MVZ in Bopfingen

Der Ostalbkreis doktert schon eine Weile an Konzepten für eine bessere medizinische Versorgung der Kreisbewohner herum. Seine Bemühungen waren bislang von wenig Erfolg gekrönt. Jetzt gibt es neue Ansätze und Ideen, die beim Landratsamt kanalisiert werden sollen. Und es taucht – quasi als Silberstreif am Horizont – wieder mal der Begriff

weiter
  • 533 Leser

Spielend Maschinenbau studieren

Hochschule Aalen Im Studiengang Maschinenbau/Produktentwicklung und Simulation wurde ein neues Virtual Reality-Labor für Lehre und Forschung in Betrieb genommen. Die Studierenden können beispielsweise mit einem Fahrsimulator Testfahrten unternehmen, ohne das Labor zu verlassen. Foto: privat

weiter
  • 922 Leser

Straßensperrungen

Nördlingen. Am Samstag, 8. Juli, kommt es von 13 bis 19 Uhr wegen des Nördlinger Stadtlaufes zu Sperrungen rund um den Marktplatz. Die Innere Baldinger Straße ist für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Parkplätze zwischen Rathaus und Hotel Sonne und Leihhaus stehen nicht zur Verfügung.

weiter
  • 941 Leser

Zwei tote Wildsäue

Waiblingen. Zwei Wildschweine rannten am Montag gegen 23 Uhr auf die B29 und wurden von einem Lkw erfasst. Während das eine Tier durch den Aufprall starb, musste das zweite von einem Polizeibeamten erlöst werden. Sachschaden: 1000 Euro.

weiter
  • 828 Leser

Ärztemangel: Kreispolitik ist alarmiert

Gesundheit Auf der Ostalb fehlen nicht nur die Hausärzte, sondern bad auch die Fachärzte. Landrat Pavel drängt im Fall der Bopfinger Frauenarztpraxis auf eine schnelle Lösung.

Aalen

Es fehlen Ärzte. Vor allem Allgemeinmediziner. Und vor allem auf dem Land. Das ist keine neue Erkenntnis. Nachdem vor Jahren Tannhausen plötzlich keinen Arzt mehr hatte, wurde in der Virngrundgemeinde viel und heiß diskutiert. Bereits Ende 2009 hat der Kreis ein Positionspapier mit sieben Punkten aufgesetzt. Unter anderem wurden darin mehr Studienplätze

weiter
  • 750 Leser

„Es war einzigartig, einfach nur wow!“

Luftfahrt Die Ballonfahrt mit Martin Hofer, die sie mit der SchwäPo gewonnen hat, war für Birgit Wörle ein besonderes Erlebnis. „Es war einzigartig, einfach nur wow“, schreibt sie und schickt uns dieses Bild. Gestartet sind die Ballonfahrer in Neubronn, bei Dewangen war die Landung. Foto: privat

weiter
  • 999 Leser
Kurz und bündig

Absage Fußballfest

Aalen. Das geplante 1. Aalener SchwäPo-Fußballfest am Samstag, 8. Juli, entfällt.

weiter
  • 1
  • 3565 Leser
Kurz und bündig

Infoabend für Schwangere

Aalen. Im Konferenzraum 1 bei der Hauptpforte im Ostalb-Klinikum findet am Donnerstag, 6. Juli, von 19 bis 20.15 Uhr ein Infoabend für Schwangere, und werdende Väter, statt.

weiter
  • 3518 Leser
Kurz und bündig

Kultur, Bildung und Finanzen

Aalen. Am Mittwoch, 5. Juli, findet um 15 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses eine Sitzung des Kultur-, Bildungs- und Finanzausschusses statt. Es geht unter anderem um Aalen als Smart City und den G9-Schulversuch des THG und die Stadtbibliothek.

weiter
  • 3565 Leser

Ausstellung Carl Zeiss und sein Lebensweg

Aalen. Das Landratsamt Aalen zeigt ab Mittwoch, 5. Juli, eine Ausstellung zum Leben und Wirken des Visionärs Carl Zeiss. Eröffnet wird die Ausstellung um 19.30 Uhr von Landrat Klaus Pavel und Dr. Dieter Brocksch, dem Leiter des Zeiss Museums der Optik in Oberkochen. Die Ausstellung ist bis zum 18. August zu den üblichen Öffnungszeiten des Aalener Landratsamts

weiter
  • 3965 Leser

Randale 18-Jähriger in Polizeigewahrsam

Aalen. Ein 18-Jähriger musste die Nacht auf Dienstag im Polizeirevier verbringen. Gegen 23.50 Uhr hatte er in der Wohneinrichtung, in der er untergebracht ist, einen Mitbewohner angegriffen. Im weiteren Verlauf ging der 18-Jährige auch auf zwei weitere Mitbewohner los und bedrohte eine Betreuerin, wobei er sich selbst leicht verletzte. Nachdem er im

weiter
  • 3416 Leser

Bilder und Bastelkiste

Aalen. In der Stadtbibliothek geht es am Donnerstag, 6. Juli, um 16 Uhr in der Kinderbibliothek um das Bilderbuch „Sind wir bald da?“. Nach der Geschichte basteln die Kinder das rote Auto aus dem Buch. Eintritt frei, für Kinder ab vier Jahren.

weiter
  • 3780 Leser

Lebenscafé macht Mut

Aalen. Jeden ersten Mittwoch im Monat gibt es einen Treffpunkt für Menschen, die nach einem Verlust alleine sind und wieder den Weg zurück ins Leben wagen. Das nächste mutmachende Treffen findet am Mittwoch, 5. Juli, um 15 Uhr im Café Schieber am Spritzenhausplatz statt.

weiter
  • 3806 Leser

Person des Tages

Natalie Gorus ist Diplom-Geografiin und hat bis April als Kommunikationsnetzplanerin bei Geo-Data in Westhausen gearbeitet.

Sie ist die neue Infrastrukturmanagerin der Stadt Aalen.

weiter
  • 1352 Leser

Wie smart kann Aalen werden?

Digitalisierung Die Kocherstadt macht sich auf den Weg zur intelligent-vernetzten Stadt. Voraussetzung für die Smart City ist der lückenlose Breitbandausbau.

Aalen

Sensoren an Mülltonnen, die dem Abfuhrunternehmen signalisieren, wann sich eine Leerung lohnt. Eine Smartphone-App, die vor der Einkaufsfahrt in die Stadt meldet, wo man sich noch einen freien Parkplatz vorbuchen kann. Ein Verkehrskollaps zeichnet sich ab. Darüber informiert wiederum eine andere App und präsentiert auch gleich die schnellste

weiter
  • 4147 Leser

Parkscheibe vergessen? Kostet 30 Euro

Handel Nach dem Gartencenter Dehner bittet nun auch der Modepark Röther „Fremdparker“ zur Kasse.

Aalen. „Fremdparken bei Dehner kostet 30 Euro.“ Diese SchwäPo-Schlagzeile sorgte Mitte März für Aufsehen. Damals hieß es: Autofahrer dürfen nebenan bei Modepark Röther weiter unkontrolliert und ungestraft parken. Doch jetzt zieht der Nachbar nach und lässt seinen Kundenparkplatz ebenfalls vom Stuttgarter Dienstleister „Park &

weiter
  • 4642 Leser

Heidenheimer DHBW erhält 30 Millionen

Jubiläum Zum eigenen 150. Geburtstag beschenkt Voith die Hochschule in Heidenheim. Land und Firmen spenden ebenso.

Heidenheim. Normalerweise bekommt man zu Geburtstagen etwas geschenkt – der Maschinenbauer Voith dreht den Spieß um und spendet der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Heidenheim zwölf Millionen Euro. Das Land und weitere Firmen packen nochmals 18 Millionen Euro obendrauf. Das verkündeten am Dienstag Voith-Chef Dr. Hubert Lienhard,

weiter
  • 422 Leser

Zentrum für Frauenmedizin rückt näher

Gesundheit Zwei Frauenärzte haben Interesse. Landrat Pavel will Bopfinger Problem in zehn Tagen gelöst haben.

Bopfingen/Aalen. Der Landkreis will die gynäkologische Versorgung am Standort Bopfingen sichern. Jetzt zeichnet sich eine Lösung ab, bei der der Ostalbkreis ein Medizinisches Versorgungszentrum gründen und betreiben würde. Das geht aus einer Sitzungsvorlage des Kreistagsausschusses für Soziales und Gesundheit hervor, über die am Dienstag in Aalen beraten

weiter
  • 1031 Leser
Kurz und bündig

Feuerwehrfest am Samstag

Bopfingen-Unterriffingen. Im Feuerwehrhaus Unterriffingen ist am Samstag, 8. Juli, ab 19 Uhr Tanz und Party. Livemusik spielen die „Almdudler Mädels“. Eintritt ist frei. Am Sonntag, 9. Juli, ist ab 10 Uhr bewirtet.

weiter
  • 730 Leser
Kurz und bündig

Flohmarkt mit Kunst & Trödel

Bopfingen. Am Samstag, 8. Juli, ist von 9 bis 13 Uhr ist auf dem Ipfmessplatz ein Flohmarkt. Selbstgemachte Kunst und Gebrauchtes kann verkauft werden. Der Meter Stand kostet fünf Euro, für Kindern drei Euro. Die Standgebühren dienen einem guten Zweck. Aufbau ab 7 Uhr. Keine Anmeldung nötig. Weitere Info bei Ingrid Gottstein (07362) 921125 oder 0173

weiter
  • 3092 Leser
Kurz und bündig

Kinderfest und Spielwiese

Bopfingen-Aufhausen. Am Sonntag, 9. Juli, feiern ab 14 Uhr auf der Spielwiese des Kindergartens „Kleine Strolche“ vorm Pfarrgemeindesaal Kindergarten und die Ortschaft – mit der Außengruppe „Spatzennest“, der inklusiven Kindertagesstätte Rosengarten. Für Kinder gibt es eine Spielstraße, Schminken sowie einen Luftballonstart. Die „Original Egertaler

weiter
  • 893 Leser

Basar „Rund ums Kind“

Oberkochen. Am Samstag, 23. September, ist in der Dreisentalhalle ein Basar „Rund ums Kind“. Die Nummernvergabe erfolgt per E-Mail von Montag, 24., bis Sonntag, 30. Juli. Nummern unter basaroberkochen@email.de. Helfer willkommen.

weiter
  • 1552 Leser

Bläser spielen Serenade

Konzert Posaunenchor Essingen spielt Musik und Choräle aus Afrika.

Essingen. Am Samstag, 8. Juli, findet um 19.30 Uhr auf dem evangelischen Kirchplatz in Essingen das Serenadenkonzert des Posaunenchors Essingen statt. Auf dem Programm stehen Bläserstücke aus 500 Jahren Reformation, Popmusik, neue geistliche Musik, Choräle und Musik aus Afrika. Zu den 70 Mitwirkenden gehören auch 20 Jungbläser, die einige Stücke allein

weiter
  • 1024 Leser
Kurz und bündig

Botanischer Abendspaziergang

Heubach. In Kooperation mit dem Verein Kochergarten findet am kommenden Freitag, 7. Juli, um 18 Uhr ein botanischer Abendspaziergang statt. Das Vereinsmitglied Thilo Krauß führt durch den Garten schräg gegenüber der Heubacher Brauerei. Interessierte werden gebeten, eine Anmeldung per E-Mail: info@kochergarten.de zu senden.

weiter
  • 912 Leser
Kurz und bündig

Musikantengarten

Dorfmerkingen. Die Original Härtsfelder Musikanten laden am Wochenende, 8./9. Juli, zum Musikantengarten auf den Festplatz am Musikerheim Dorfmerkingen ein. Am Samstag, 8. Juli, findet um 16 Uhr ein Kinderfest statt. Anschließend spielen die Vollblutmusikanten und es gibt um 20 Uhr eine Trachten-/Frisurenmodenschau. Der Sonntag, 9. Juli, startet um

weiter
  • 491 Leser
Kurz und bündig

Priesterjubiläum von Kieninger

Dorfmerkingen. Pater Dr. Josef Kieninger feiert sein 40-jährigen Priesterjubiläums. In seiner Heimatgemeinde Dorfmerkingen findet daher am Mittwoch, 5. Juli, um 18.30 Uhr in der örtlichen Pfarrkirche ein Festgottesdienst statt.

weiter
  • 818 Leser
Kurz und bündig

Regionales Bündnis für Arbeit

Oberkochen. Der Förderverein Regionales Bündnis für Arbeit hält am Mittwoch, 5. Juli, um 19 Uhr seine Mitgliederversammlung im Rupert-Mayer-Haus in Oberkochen , ab. Auf der Tagesordnung stehen neue Projekte und Ideen im Jubiläumsjahr.

weiter
  • 1206 Leser

Siegreiche Selfie-Künstler aus Essingen

Gartenschau Gemeinde freut sich über die gute Resonanz bei dem Fotowettbewerb.

Essingen. Sie stehen inzwischen fest, die Gewinner der Selfie-Aktion. Die Gemeinde hatte am 21. Juni anlässlich des Aktionstags zur Remstal Gartenschau alle Selfie-Künstler zu einem Fotowettbewerb in den Essinger Schlosspark eingeladen. Gruppen, Vereine, Schulklassen, Kindergärten und Bürger konnten dabei ihrer Kreativität freien Lauf lassen und sich

weiter
  • 1201 Leser
Kurz und bündig

Tag der offenen Tür im Kiga

Oberkochen. Der Kindergarten Heide lädt am Samstag, 8. Juli, zum Tag der offenen Tür ein. Von 13.30 bis 17.30 Uhr werden Kaffee und Kuchen angeboten, die Räumlichkeiten des Kindergartens gezeigt und um 16.30 Uhr gibt es ein Kinderclowntheater mit Tommy Nube.

weiter
  • 1307 Leser
Kurz und bündig

Weinprobe mit Martin Luther

Aalen-Waldhausen. Das Beutelsbacher Pfarrersehepaar Rainer und Mechthild Köpf lädt am Mittwoch, 12. Juli, um 19.30 Uhr im Bürgerhaus Aalen-Waldhausen zur „Weinprobe für Leib und Seele mit Martin und Käthe Luther“ ein. Weine und Snacks kosten 13 Euro pro Person. Um eine Anmeldung wird gebeten bei Elke Hiesinger unter (07367) 4464 oder per Mail an elkehiesinger@gmx.de.

weiter
  • 1529 Leser

Schön war’s, aber viel zu kurz!

Ipfmesse 2017 Perfektes Wetter und hunderttausende fröhliche, friedliche und kauflustige Festbesucher lassen die Messmacher ins Schwärmen geraten. Eine Bilanz zum Ende des Volksfestes.

Bopfingen

Die 206. Ipfmess ist zu Ende. Perfektes Wetter, super Stimmung, alles friedlich und gute Geschäfte – Bopfingen darf sehr stolz und zufrieden sein.

±

Die Wetterprognosen waren bescheiden, aber Petrus war gnädig. Großer Regen blieb aus, Saharahitze auch. „Bombastisches Wetter“, sagt der Socken-Schenk. Er kommt seit fast 30

weiter

30 Millionen Euro für die DHBW Heidenheim

Zum eigenen 150. Geburtstag Voith beschenkt die Duale Hochschule - Land und weitere Firmen spenden ebenso
Normalerweise bekommt man zu Geburtstag etwas geschenkt - der Maschinenbauer Voith dreht den Spieß um und spendet der DHBW in Heidenheim zwölf Millionen Euro. weiter
  • 632 Leser

Traditionell beliebt

Kolpingfest Diakon Ottmar Ackermann ruft bei der Albuch-Hütte der Kolpingsfamilie zur gesellschaftlichen Verantwortung auf.

Aalen. „Es ist jedes Jahr erfreulich, wie gut unser Fest angenommen wird“, sagt der Vorsitzende der Aalener Kolpingsfamilie Martin Joklitschke. Das Fest am Albuch gibt es seit dem Bau der Hütte 1968. Es dürfte aber noch viel älter sein, wissen die Altvorderen. Viele Jahre hatte man in kleinerem Umfang auf dem ehemaligen „Pfarrspielplatz“

weiter
  • 3586 Leser

Wie man Herzkranken helfen kann

Infoveranstaltung Sicherheit und Erste-Hilfe-Maßnahmen im Umgang mit Herzpatienten.

Aalen-Wasseralfingen. Der TSV Wasseralfingen hatte die Mitglieder seiner Herzsportgruppe zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Erste-Hilfe-Maßnahmen eingeladen. Über zwei Stunden referierten informativ und unterhaltsam Joachim Rieger, Rettungssanitäter vom DRK und Martin Dahm, Krankenpfleger auf der Intensiv- und Notfallstation des hiesigen

weiter
  • 1562 Leser
Kurz und bündig

Die Stumpfes auf dem Schloss

Aalen-Fachsenfeld. Herrn Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle macht am Mittwoch, 5. Juli, um 20 Uhr Station auf Schloss Fachsenfeld. Es sind noch Eintrittskarten erhältlich im Schlossbürounter Telefon (07366) 9230310, sowie auf www.reservix.de.

weiter
  • 1392 Leser
Kurz und bündig

Hofener Kinderfest

Aalen-Hofen. Die Kleinsten stehen beim Hofener Kinderfest am Samstag, 8. Juli, im Mittelpunkt. Um 13.30 Uhr beginnt der Festumzug am Dorfplatz. Ab 15.15 Uhr gibt es eine Spielstraße, Jonglieren und Voltigieren für Kinder. Ab 18.30 Uhr spielt zudem der Musikverein Unterkochen.

weiter
  • 1392 Leser
Kurz und bündig

Kunstweg bei Gschwend

Aalen. Die Aktivwelt des MTV Aalen bietet am Samstag, 8. Juli, eine geführte Wanderung auf dem „Weiterweg“, einem Kunst- und Besinnungsweg nahe Gschwend, an. Die Wanderung beginnt um 13 Uhr am Wanderparkplatz Gschwend-Rotenhar. Die Kosten für Führung und ein Vesper betragen 12 Euro. Verbindliche Anmeldung unter claudia.strobel@mtv-aalen.de.

weiter
  • 3768 Leser

Musikalische Reise um die Welt

Sommerkonzert Schüler des Kopernikus-Gymnasiums präsentieren in der Stadthalle Musik aus verschiedenen Epochen und Regionen.

Aalen-Wasseralfingen

Eine Reise in die Vergangenheit, begleitet von verschiedenen Ensembles des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen KGW, konnten am Montagabend die Besucher in der Stadthalle antreten. Schulleiter Michael Weiler erklärte, dass es eine Reise an verschiedene Orte in unterschiedliche Zeiten sei. „Wer danach die Stadthalle verlässt,

weiter

Tag der Ausbildung im Alfing

Einblicke Kürzlich fand bei der Maschinenfabrik Alfing Kessler GmbH der Tag der Ausbildung statt. Interessierte Nachwuchskräfte erhielten Einblicke in die Ausbildungs- und Karrierechancen beim Wasseralfinger Kurbelwellen- und Härtemaschinenexperten. Im Mittelpunkt standen die Ausbildungsberufe: Zerspanungs-, Industrie-, Werkzeug-, Verfahrensmechaniker

weiter
  • 853 Leser

Bauhof erhält neue Heizung

Gemeinderat Bis Mai 2018 lässt die Kommune auch 15 Bauplätze erschließen.

Abtsgmünd. Da sich das Baugebiet Bühlstraße in Laubach aufgrund von gescheiterten Grundstücksverhandlungen nicht realisieren lässt, hat die Gemeinde die Erweiterung des Baugebiets Berg II in Neubronn im Visier. Wie bereits berichtet, ist ein Bebauungsplan für das Gebiet bereits in trockenen Tüchern. Nun geht es an die Erschließung. Der Gemeinderat

weiter
  • 1869 Leser

Lauchheim feiert seinen Ulrichstag

Feiern 70. Stadtfeiertag mit Böllerschüssen, Kirchgang, Mahnmal und Kinderfest begeistert die Lauchheimer und ihre Gäste.

Lauchheim.

Ein echter Lauchheimer lässt sich seinen Stadtfeiertag nicht entgehen. Aber auch „Reingschmeckte“ treffen sich am 4. Juli, dem Ulrichstag frühmorgens zum Kirchgang und am Nachmittag vor dem Rathaus.

Los geht es schon viel früher, mit drei Böllerschüssen und der Stadtkapelle, die um 6 Uhr mit Marschmusik die Innenstadt umkreist.

weiter
Kurz und bündig

Seniorenpolitisches Konzept

Abtsgmünd. Am Donnerstag, 6. Juli, findet um 18 Uhr im Rathaus Abtsgmünd die Auftaktveranstaltung zur Umsetzung des seniorenpolitischen Gesamtkonzepts statt. Interessierte Bürger erwartet dort eine Begrüßung durch Bürgermeister Armin Kiemel, eine Vorstellung des Gesamtkonzepts, sowie eine anschließende Diskussion in Kleingruppen.

weiter
  • 1914 Leser

Turnzwerge eröffnen Kinderfest

Lauchheimer Kinderfest Die Turnzwerge des Kindergarten „Regenbogen“ in Hülen eröffneten das Kinderfest, wirbelten am Nachmittag mit blauen Puscheln über die Bühne, tanzten Samba und Cha-Cha-Cha. Foto: we

weiter
  • 760 Leser
Kurz und bündig

„Emelie voll abgehoben“

Hüttlingen. Das Kopernikus-Gymnasium Wasseralfingen präsentiert das Musical „Emelie voll abgehoben“ in der Limeshalle in Hüttlingen. Die beiden Vorführungen sind am Mittwoch, 12. Juli, und Donnerstag, 13. Juli, jeweils um 19 Uhr. Karten gibt es bei den Mitwirkenden, im Sekretariat des Kopernikus-Gymnasiums unter Telefon (07361) 97706 und an der Abendkasse.

weiter
  • 2182 Leser

Einzigartiger Pausenhof für Abtsgmünd

Gemeinderat Außenanlagen der Friedrich-von-Keller-Schule sollen 630 000 Euro kosten.

Abtsgmünd. „Wir werden für die Friedrich-von-Keller-Schule einen Pausenhof bekommen, wie es bisher noch keinen in Abtsgmünd gegeben hat“, versprach Bürgermeister Armin Kiemel während der Sitzung des Gemeinderats am Montag.

Landschaftsarchitektin Sigrid Bombera stellte dem Gremium die geplanten Außenanlagen der Schule vor, die derzeit zur

weiter
  • 1713 Leser

Schubart-Abiturpreis überreicht

Würdigung Laura Emily Muras, Henriette Marie Wiese und Matthias Steffel ausgezeichnet.

Aalen. Laura Emily Muras vom Schubart-Gymnasium, Matthias Steffel (Kopernikus-Gymnasium) und Henriette Marie Wiese (Theodor-Heuss-Gymnasium) sind die Schubart-Abiturpreisträger des Jahres 2017.

„Kompliment für Ihre schulische Leistung. Herausragend!“, gratulierte OB Thilo Rentschler, der die drei Preise am Dienstag bei einem kleinen Empfang

weiter
  • 3879 Leser
Der besondere Tipp

Beach-Party in Bettringen

Die zehnte Beach-Party steigt am Freitag, 7. Juli, im Bettringer Freibad. Musikalisch geht es auf den zwei Bühnen zu. Auf der Hauptbühne vor dem großen Becken spielt die neu gegründete Band „Bruck & Schwenk“ – bestehend aus Stephan und Ute Schwenk sowie Fabian Bruck und Thomas Olschewski – Coverhits aus Rock und Pop. Der

weiter
  • 836 Leser

Im Dekanat fehlt das Personal

Kirche Ostalbweit fehlen zehn bis zwölf Mitarbeiter im pastoralen Bereich. Domkapitular Paul Hildebrand, „Personal-Chef“ in der Diözese, will im Oktober Rede und Antwort stehen.

Aalen-Wasseralfingen

Die Personalsituation im katholischen Dekanat Ostalb ist angespannt. Darin sind sich Vertreter im Dekanatsrat einig. „Im Ostalbkreis können permanent zehn bis zwölf Stellen nicht besetzt werden“, bringt es Tobias Kriegisch auf den Punkt. Der Dekanatsreferent erinnert daran, dass die Verantwortlichen bereits einen Brief

weiter
  • 1864 Leser
Kommentar Ulrike Schneider

Mit Mut Lösungen suchen

zur Personalnot und zum Dialog mit Rottenburg

Das Ostalbdekanat plagen Nöte. Es fehlt deutlich an Personal. Das mag daran liegen, dass der Osten der Diözese als provinziell im Großraum Stuttgart gilt. Doch alles Wehklagen nützt nichts. Deshalb hat das Dekanat die Ärmel hochgekrempelt und sucht mit Mut nach kreativen Lösungen. Der direkte Draht nach Rottenburg steht. Das haben die Ostälbler schon

weiter
  • 713 Leser
Kurz und bündig

Bläserklasse für Erwachsene

Ellwangen-Rotenbach. Der Musikverein Schrezheim bietet am Freitag, 7. Juli, ab 19.30 Uhr ein unverbindliches Schnuppern bei der „Bläserklasse für Erwachsene“ an. Neu- und Wiedereinsteiger mit oder ohne Notenkenntnisse können folgenden Instrumenten ausprobieren: Trompete, Flügelhorn, Tenorhorn, Euphonium und Tuba. Treffpunkt ist im Vereinsstüble in

weiter
  • 936 Leser
Kurz und bündig

Konzert und Infoabend

Ellwangen-Schrezheim. Die Bläserklasse und die Flötengruppe des Musikvereins Schrezheim präsentieren am Mittwoch, 5. Juli, beim Abschlusskonzert, was sie gelernt haben. Beginn ist um 18.30 Uhr im Bürgersaal der St.-Georg-Halle. An diesem Abend gibt es auch Informationen rund um die musikalische Ausbildung im Verein. Für Getränke und einen kleinen Imbiss

weiter
  • 1212 Leser

Rindelbach soll Namen bestimmen

Kommunalpolitik Der Röhlinger Ortschaftsrat diskutiert über das Gewerbegebiet und „Baugebiet Beinig III“.

Ellwangen-Röhlingen. Der Röhlinger Ortschaftsrat sollte in seiner jüngsten Sitzung für eine im Gewerbegebiet „Neunheim VII“ noch nicht benannte Straße einen Namen auswählen. Die Stadtverwaltung habe die Frauen Melitta Bentz und Lise Meitner als Namensgeberinnen auserkoren, erklärte Ortsvorsteher Peter Müller.

Der Ortsvorsteher wies darauf

weiter
  • 1562 Leser

Ein Wassererlebnisbereich an der Jagst

Gemeinderat Jagstzell Landschaftsarchitekt Andreas Walter plant einen Matschbereich für Kinder.

Jagstzell. Im Gemeinderat Jagstzell wurde nun das „Projekt „Jagst erlebbar machen“ für gut befunden und der Ausschreibungsbeschluss gefasst. Bürgermeister Raimund Müller warf einen Blick auf den Planungsstand und erläuterte den Verlauf des Projekts. „Bei der Fortschreibung des Gemeindeleitbildes wurden die Stärken und Schwächen

weiter
  • 1032 Leser

„Tschick“ in Feuchtwangen

Wolfgang Herrndorfs „Tschick“ feiert am Montag, 10. Juli, 11 Uhr, Premiere im Nixel-Garten Feuchtwangen und ist bis zum 21. Juli täglich dort zu sehen. Karten gibt es unter Telefon (09852) 904 44, und unter www.kreuzgangspiele.de online.

weiter
  • 953 Leser

Zahl des Tages

5

Theatergruppen beteiligen sich an den 28. Ostalb- Spiel- & Theatertagen vom 14. bis zum 16. Juli in Aalen. Diesmal wird nicht nur im Theater auf der Aal, sondern auch im Haus der Jugend, in der Innenstadt und in der Tonfabrik Theater gezeigt.

weiter
  • 908 Leser

Mozart Piano Quartet im Schloss

Konzert Am Sonntag, 9. Juli, 17 Uhr, wird im Barocksaal des Schlosses unter dem Titel „Kleine, romantische Eroica“ das Mozart Piano Quartet eine kammermusikalische Bearbeitung von Beethovens „Eroica“-Sinfonie für Klavierquartett zu hören sein. Karten unter Tel.: (07940) 18-348. Foto: Josep Molina

weiter
  • 898 Leser

Konzert Amida Quartett in Heidenheim

In der Reihe „Quartett im Schloss“ ist am Montag, 10. Juli. 20 Uhr, eines der interessantesten jungen Streichquartette unserer Tage zu Gast bei den Opernfestspielen. Mit einem spektakulären Erfolg beim ARD-Musikwettbewerb 2012 gelang dem Armida Quartett der große Durchbruch. Die BBC übertrug gleich eine ganze Reihe von Konzerten und Aufnahmen

weiter
  • 864 Leser

Naturtheater Zwei weitere Vorstellungen

Das Naturtheater Heidenheim hat wegen der guten Publikumsresonanz beschlossen, zwei Zusatzaufführungen ins Programm zu nehmen. „My fair Lady“ wird zusätzlich zu den bisher geplanten Terminen noch am Donnerstag, 27. Juli und am Donnerstag, 17. August, gezeigt werden. Beginn ist jeweils um 20.30 Uhr.

Karten gibt es im Vorverkauf im Naturtheater

weiter
  • 867 Leser

Amateure zeigen, was sie können

Theaterfestival Bei den 28. Ostalb- Spiel & Theatertagen vom 14. bis 16. Juli stehen Gruppen von der Ostalb, Bayern und Sachsen auf der Bühne.

Die Ostalb- Spiel & Theatertage stehen 2017 unter dem Motto „Theaterspielen ist menschlich“. Vom Freitag, 14. bis Sonntag, 16. Juli zeigen Theatergruppen aus Aalen, Ansbach, Bautzen und Heubach ihre aktuellen Produktionen. Für die Festivalteilnehmer finden parallel zum Festival verschiedenen Theaterworkshops statt. Am Sonntag, 16. Juli,

weiter
  • 481 Leser

So ist es richtig!

Bei der Berichterstattung über das Bundespreisträgerkonzert „Jugend musiziert“ hat sich ein Fehler eingeschlichen. Matteo Weber (Klavier) konnte statt eines zweiten einen ersten Preis erringen. Denis und Elodie Kamenov und Victoria und Noah Kern (Blockflöte) haben sich auch einen dritten Preis erspielt.

weiter
  • 906 Leser

30 Graffitis in ganz Aalen

Putzaktion Zwei Sprayer entfernen Schmierereien von 2016 und 2017.

Aalen. Zwei heute 16 und 17 Jahre alte Jugendliche waren die letzten Wochen unterwegs, um alte Sünden zu beseitigen. Sie schrubbten Fassaden und Verkehrszeichen, die sie schon vor über einem Jahr besprüht hatten. An rund 30 Stellen in der Innenstadt, der Triumphstadt und in Hofherrnweiler wurden zwischen Februar 2016 und Mai 2017 Schmierereien angebracht.

weiter
  • 3924 Leser

Pedelecfahrer schwer verletzt

Unfall Ein 64-jähriger Mann mit Pedelec wird beim Queren der L 1060 von einem Kleintransporter erfasst.

Ellwangen: Schwere Verletzungen zog sich ein 64-jähriger Pedelec-Fahrer am Dienstag gegen 9 Uhr zu, als er mit einem Kleintransporter zusammenstieß. Der Mann fuhr auf der Gemeindeverbindungsstraße von Rötlen und wollte die L 1060 in Richtung Neunstadt queren. Dabei übersah er vermutlich den Transporter und stieß seitlich mit diesem zusammen. Der Zweiradfahrer

weiter
  • 1123 Leser
Polizeibericht

10 000 Euro Sachschaden

Aalen. Sachschaden von rund 10 000 Euro entstand am Montag, gegen 12.30 Uhr, als auf dem Parkplatz der Berufsschule in der Blezingerstraße ein Opel und ein Ford zusammenstießen.

weiter
  • 4324 Leser

Zahl des Tages

63

Hektar umfasst das Naturschutzgebiet Schlossweiher in Ellwangen. Es reicht etwa von Schlossteige und Schlossvorstadt als schmale Fläche bis zum Neunheimer Steinbruch, immer rechts und links entlang des Stelzenbachs. Am westlichen Ende hat es noch eine „Nase“ in Richtung Norden entlang der Schlosssteige bis zur L 1060; das Schloss selbst

weiter
  • 726 Leser

Einbruchsversuch 1500 Euro Schaden am Wasserhaus

Ellwangen. Zwischen Dienstag, 20. Juni und Montagvormittag, 3. Juli versuchten Unbekannte, in das Wasserversorgungshaus Höhe Hochgreut, neben der L 1060, einzubrechen. Auf der Wiese neben dem Gebäude wurde Werkzeug gefunden, mit dem die Täter offenbar die Eingangstüre öffnen wollten. Sie hinterließen einen Sachschaden von rund 1500 Euro. Hinweise nimmt

weiter
  • 4310 Leser

Unfall Autofahrerin leicht verletzt

Rainau. Leichte Verletzungen zog sich eine 52-jährige am Montagmittag zu. Sie fuhr kurz vor 14 Uhr mit ihrem Toyota auf der L 1029 in Richtung Röhlingen, als sie mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn abkam und rund 80 Meter weiter gegen einen Baum prallte. Das Fahrzeug kippte auf die linke Seite, der Baum wurde komplett entwurzelt. Am Fahrzeug der 52-Jährigen

weiter
  • 902 Leser

Altpapiersammlung

Ellwangen-Neunheim. Am Samstag, 8. Juli, sammeln die Sangesfreunde in Neunheim (mit Alte Steige) Altpapier. Das gebündelte Altpapier bitte bis 9 Uhr am Straßenrand bereitstellen oder zum Container am Ortsende (Richtung Wagnershof) bringen.

weiter
  • 1496 Leser
Polizeibericht

Auffahrunfall

Ellwangen. Eine 57-Jährige verursachte am Dienstag gegen 10.50 Uhr rund 1200 Euro Sachschaden, als sie an der Einmündung Dr.- Adolf-Schneider-Straße auf einen Ford auffuhr.

weiter
  • 4307 Leser

Doppelpass und Leitkultur

Diskussionsabend Thema: Einheit oder Vielfalt der Identitäten?

Aalen. Am Dienstag, 11. Juli, um 19 Uhr lädt die Volkshochschule zu einer Diskussionsveranstaltung in den Paul Schneider-Saal in der Gmünder Str. 9 ein.

Thema des Abends ist die Frage: „Welches Land wollen wir sein? Einheit oder Vielfalt der Identitäten.“ Die Debatte soll sich schwerpunktmäßig um die Doppelidentität von Deutsch-Türkinnen/Türken

weiter
  • 3595 Leser
Polizeibericht

Im Stau viermal aufgefahren

Rainau. Verkehrsbedingt musste ein 49-Jähriger am Montag gegen 9 Uhr seinen Hyundai mehrfach im stockenden Verkehr auf der B 290 anhalten. Der nachfolgende Fahrer eines Lastwagens fuhr bei Rainau viermal leicht auf das Auto auf. Erst als der Hyundaifahrer sein Auto in einer Parkbucht abstellte und den Lkw-Fahrer ansprach, nahm dieser das Geschehen

weiter
  • 917 Leser

Im Süden die Schuldenkrisen

Wirtschaft Vertreter von Entschuldungsinitiativen schildern die schwierige Lage in ihren Heimatländern.

Aalen. Die Schuldenkrise in Ländern des globalen Südens und die Folgen für die Bevölkerung. Das Thema stand im Mittelpunkt einer Veranstaltung in der Aula des Theodor-Heuss-Gymnasiums. Weltladen, Kulturküche und Attac hatten im Rahmen der DEBT20-Veranstaltungsreihe Vertreter von Entschuldungsinitiativen eingeladen.

Dr. Mauricio Diaz Burdett (Honduras)

weiter
  • 3648 Leser

Irgendwo hinter dem Regenbogen...

Naturschauspiel Ein bisschen Gewitter am Abend und ein paar Sonnenstrahlen reichen aus, um am Himmel ein farbiges Schauspiel sondergleichen zu fabrizieren. Im Volksglauben hatte der Regenbogen vielfache Bedeutung. Zum Beispiel sollte dort, wo er die Erde berührt, Gold im Boden liegen. Foto: gek

weiter
  • 788 Leser
Polizeibericht

Navigationsgerät entwendet

Abtsgmünd. Zwischen 14 und 21.15 Uhr wurde ein Navigationsgerät aus einem VW Golf gestohln. Die Besitzerin hatte den Wagen am Sonntag versehentlich unverschlossen auf dem Parkplatz eines Seniorenheimes im Hallgarten abgestellt. Hinweise an den Polizeiposten Abtsgmünd, Tel. (07366) 96660.

weiter
  • 1892 Leser

Schulfest in Schrezheim

Ellwangen-Schrezheim. Das Jahresthema „Heimische Tiere“ steht im Mittelpunkt des Schulfestes der St.-Georg-Schule am kommenden Freitag, 7. Juli, ab 16 Uhr. Der Musikverein Schrezheim sorgt für musikalische Unterhaltung, der Elternbeirat für Bewirtung.

weiter
  • 1507 Leser
Polizeibericht

Tasche gestohlen

Aalen. Auf dem Weg vom Marktplatz über die Rossstraße zum Busbahnhof wurde am Montag der Geldbeutel einer 16-Jährigen gestohlen. Sie hatte die Geldbörse wohl oben in ihrer prall gefüllten Tasche bei sich geführt. Der Dieb griff zwischen 17.50 und 18.30 Uhr zu, ohne dass das Mädchen etwas bemerkte. Im Geldbeutel befanden sich etwas Bargeld und persönliche

weiter
  • 3943 Leser
Polizeibericht

Zwei Wildunfälle

Unterschneidheim. Jeweils ein paar hundert Euro Schaden entstand bei zwei Unfällen mit Wildtieren in der Nacht zum Dienstag. Gegen 0.30 Uhr wurde ein Reh, das die L 2221 zwischen Oberschneidheim und Tannhausen querte, von einem Opel Astra erfasst. Auf der L 1070 war es ein Hase, der zwischen Riepach und Walxheim gegen 4 Uhr in einen Mini Cooper lief.

weiter
  • 1515 Leser
Tagestipp

Vortrag – Der große Landraub

Der heutige Vortrag von Petra Müller (Naturfreunde Deutschland) lautet: „Landgrabbing – der große Landraub“. Seit einigen Jahren entdecken immer mehr Großinvestoren die Landwirtschaft als Betätigungsfeld. Die Landbevölkerung wird oft, mit Hilfe korrupter Regierungen und Institutionen, von ihrem eigenen Land vertrieben. Während sie

weiter
  • 426 Leser

Mit Bierkrug geschlagen

Streit Auf dem Fest eines Motorradclubs in Hall wird ein Mann schwer verletzt.

Schwäbisch Hall. Bereits am Sonntag, 25. Juni, kam es zu einer Köperverletzung auf einem Fest eines Motorradclubs. Das teilt das Polizeipräsidium Aalen am Dienstag mit. Zunächst wurde eine 41-jährige Frau beleidigt und ihr ein Getränk ins Gesicht geschüttet.

Nachdem die 41-Jährige diesen Vorfall ihrem 45-jährigen Ehemann berichtete, wollte dieser den

weiter
  • 346 Leser

Nackter Mann im Gebüsch

Polizei Ein ungewöhnlicher Einsatz für Beamte in Schwäbisch Hall.

Schwäbisch Hall. Am Dienstagmorgen um kurz nach 06.30 Uhr wurde der Polizei in Schwäbisch Hall ein nackter Mann in der Unterlimpurger Straße gemeldet. Vor Ort konnte fanden die Polizeibeamten tatsächlich ein nackter Mann, der oberhalb des dortigen Parkhauses in einem Gebüsch lag. Der Mann wurde laut Polizeibericht zu weiteren Abklärungen auf die Dienststelle

weiter
  • 794 Leser

Randale in der Haller Innenstadt

Platzverweis Ein Betrunkener beschimpft Passanten und wirft mit Stühlen um sich, bis die Polizei kommt.

Schwäbisch Hall. Am Montag fiel um die Mittagszeit ein 55-jähriger Mann auf, welcher im Bereich der Innenstadt in Schwäbisch Hall randalierte, Passanten beschimpfte und mit Stühlen in Richtung der Personen warf. Zunächst konnte die Person durch die hinzugerufene Polizei nicht mehr angetroffen werden.

Da sich der Vorfall laut Polizei aber etwa ein bis

weiter
  • 370 Leser

Dover Quartet gibt Schlosskonzert

Musik Das Dover Quartet gilt als eines der bemerkenswertesten jungen Streichquartette unserer Tage. Die Musiker gewannen 2010 den Fischoff Wettbewerb, wurden beim Internationalen Wettbewerb in London ausgezeichnet und konnten 2013 den Internationalen Wettbewerb im kanadischen Banff für sich entscheiden. Am Samstag, 8. Juli, spielen die Musiker ab 20

weiter
  • 362 Leser

Neues vom Ellwanger Wochenmarkt

Aktion Der Wochenmarkt steht für ein vielfältiges Angebot frischer Produkte aus der Region. Hiervon können sich die Kunden und Wochenmarktbesucher immer mittwochs und samstags von 7 bis 12.30 Uhr auf dem Marktplatz überzeugen. Vertreter der Ellwanger Marktbeschicker trafen sich kürzlich mit der Stadtverwaltung. Seit vier Jahren finden regelmäßig im

weiter
  • 429 Leser

Die mobilen Comics

Ausstellung Werke von Stefan Rohrer in der Galerie im Prediger Schwäbisch Gmünd. Auseinandersetzung mit Auto und Zweirad.

Wenn sich Humor und Gesellschaftskritik begegnen, ist der Stuttgarter Künstler Stefan Rohrer nicht weit. Wie er mit dem liebsten Spielzeug der Gegenwart, Autos und Motorrädern, umgeht, ist außergewöhnlich. Da gibt es etwa den „Roller Coaster“ (Achterbahn), ein sieben Meter langes Objekt aus zwei Motorrollern. Er verschweißt das West-Produkt

weiter
  • 622 Leser

Drei Tage Programm rund um den See

Jubiläum Zum 50-jährigen Bestehen der DJK-SG Schwabsberg/Buch wird am Bucher Stausee groß gefeiert. Für kleine und große Gäste sind Spiel, Sport und Kultur geboten.

Rainau-Buch

Der Höhepunkt zum 50-jährigen Bestehen der DJK-SG Schwabsberg/Buch ist das Seefest am kommenden Wochenende vom 7. bis 9. Juli. Die große Vereinsfamilie hat mit allen Kräften zusammengearbeitet und ein einfallsreiches Familienprogramm zusammengestellt. Das letzte große Seefest gab es vor zwei Jahren zum Gemeindejubiläum.

Genauso bunt und

weiter

Viele Millionäre im Ostalbkreis

Die Millionärsdichte nimmt zu

Im Ostalbkreis leben überdurchschnittlich viele Einkommensmillionäre. Das hat jetzt das Statistische Landesamt anhand der Einkommenssteuer 2013 ausgerechnet. Demnach gibt es im Ostalbkreis 89 Menschen, deren Einkommen mindestens eine Million Euro beträgt. Damit kommen auf 10.000 Einwohner im Ostalbkreis 5,7 Einkommensmillionäre -

weiter
  • 5
  • 11702 Leser

Naturschutzgebiet besonderer Art

Schlossweiher Die Regierungsvizepräsidentin kommt eigens zur „Enthüllung“ der Infotafeln nach Ellwangen. Hier werden Naturschutz und Erholungsfunktion unter einen Hut gebracht.

Ellwangen

Streuobstwiesen, wie sie für unsere Landschaft so typisch und zunehmend gefährdet sind, uralte Eichen, dunkelgrüne Weiher mit einer Vielzahl von Wasserpflanzen, Fischen und Insektenschwärmen, die darüber hinweghuschen: Die Ellwanger Schlossweiher sind sowohl Reservat für wertvolle heimische Pflanzen und Tiere, als auch ein wichtiges und heißgeliebtes

weiter

Traumhafter Pinocchio im Theaterzelt

Schauspiel Temporeiche Inszenierung bei den Freilichtspielen Schwäbisch Hall.

Eine bunte Truppe stürmt auf die Manege. Mitten aus dem Getümmel heraus schlägt einer der Clowns zwei giftgrüne Plastikgießkannen aneinander, zu dem Scheppern und Krachen gesellen sich ein paar schräge Flötentöne. Und Pinocchio? Von dem ist noch nichts zu sehen. Vorerst.

Es ist die Geschichte der frechen Holzpuppe, die die Freilichtspiele in diesem

weiter

14 000 Euro für gute Jugendarbeit

Jugendförderung So viel wie nie zuvor gab es aus der Hermann-Hackspacher-Stiftung.

Lauchheim. Bärenwirt Hermann Hackspacher hat sich noch zu Lebzeiten mit seiner Stiftung verdient gemacht. Es ist schon eine lieb gewordene Tradition geworden, dass der Erlös aus dem Stiftungskapital am Stadtfeiertag ausgegeben wird.

„Hermann Hackspacher wollte mit seiner Stiftung fleißige und leistungswillige Menschen belohnen“, sagte Stiftungsvorstand

weiter
  • 1379 Leser

Medaille für Maile

Ehrung Josef Maile ist ein Mann, der maßgeblich die Entwicklung des Sportvereins Lauchheim vorangetrieben hat. Jahrzehntelang engagierte er sich im Fußballsport und ist heute noch fast täglich im Jugendfußball als Torwarttrainer im Einsatz. Zudem trägt er als Schütze der Bürgerwehr im grün-weißen Rock die Farben der Stadt. Am Stadtfeiertag überreichte

weiter
  • 485 Leser

Das Akademische Orchester der Universität Tübingen gibt am Freitag, 7. Juli, um 19.30 Uhr unter der Leitung von Universitätsmusikdirektor (UMD) Philipp Amelung ein Gastkonzert in der Pfarrkirche St. Cyriakus in Straßdorf. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Foto: Julia Berkenhoff

weiter
  • 391 Leser

Beim 34. Internationalen Festival am Samstag, 8., und Sonntag, 9. Juli, in Aalen begegnen sich Kulturen aus drei Kontinenten. Folklore und kulinarische Spezialitäten sorgen für ein internationales Flair und viele interessante Eindrücke. Das Kulturprogramm lädt zum Tanzen, Zaubern und Mitmachen ein. Die Gäste erwartet ein umfangreiches Bühnenprogramm.

weiter
  • 456 Leser

Gemeinsam unterwegs sein

In der Stadtbibliothek Aalen findet am Donnerstag, 6. Juli, von 16 bis 17 Uhr die „Geschichten- und Bastelkiste“ für Kinder ab vier Jahren statt.

Der Frosch hat sein Zuhause noch nie verlassen. Doch eines Tages fährt sein Freund Igel in einem roten Auto vor und lädt ihn auf eine Reise ein. Das Bilderbuch „Sind wir bald da?“

weiter
  • 424 Leser

Karibische Nacht

Die Karibische Nacht des SV Lippach hat seinen festen Platz im Partykalender. Mit dem Motto „Karibische Nacht meets 80’s & 90’s“ werden die Kulthits wieder zum Leben erweckt, aber keinesfalls auf die aktuellen Hits verzichtet. Daher dürfen sich die „Party People“ auf einen leckeren Musikcocktail freuen, der durch

weiter
  • 479 Leser

Pasta-Kreationen

Pasta gibt es in allen möglichen Variationen. Gefüllt, gebacken, gekühlt, gesüßt – hier ist gewiss etwas für jeden Geschmack dabei. Die Autorin und Pastaliebhaberin Mirja Hoechst stellt in ihrem neuen Buch mehr als 50 Rezepte rund um Pasta vor. Sie schließt sich wochenlang in ihrer kleinen Küche ein und kocht Leckeres rund um die Teigwaren. Wie

weiter
  • 554 Leser

Ballett

Das Stuttgarter Ballett tanzt im Theaterring Aalen John Cranko. Mit sieben Glanzstücken aus dem Oevre John Crankos erweist das Stuttgarter Ballett seinem Gründer die Ehre und präsentiert in diesem Gastspiel zugleich ein breites Spektrum seines genialen choreografischen Schaffens. Gezeigt werden Ausschnitte aus seinen drei großen Handlungsballetten Romeo

weiter
  • 388 Leser

Das Apfelblütenfest

Die junge Lilou, Kräuterfrau und Naturheilkundlerin, sinnlich veranlagt, entdeckt eine Stellenanzeige, eingeritzt in einen alten Apfelbaum in der Normandie. Der steht auf der Plantage von „Domaine Petit Lion“ und gehört Jules Lignier, der guten französischen Calvados produziert. Lilou stellt sich dem griesgrämigen Besitzer vor und erhält

weiter
  • 522 Leser

Freizeit verlost fünf mal einen neuen

Stadtführer für Schwäbisch Gmünd

Geschichte

Schwäbisch Gmünd hat sich mit der Landesgartenschau und dem damit einhergehenden Stadtumbau stark verändert. Überfällig war ein Stadtführer, der das neue Gmünd beschreibt. Diese Lücke füllt der soeben erschienene, 64 Seiten starke „Streifzug durch Schwäbisch Gmünd“, erschienen im einhorn-Verlag.

Er macht deutlich, zu welcher Perle sich

weiter
  • 440 Leser

Grünes Gold

Dem Tee ist der englische Botaniker Robert Fortune in China auf der Spur. Die Reise des Wissenschaftlers ins Reich der Mitte 1843 ist gefährlich.

Bei seinen Erkundungen, um die Geheimnisse des „Grünen Golds“ zu erkunden, bekommt er Hilfe vom Schwertmädchen Lian. Die Schriftstellerin Nicole Vosseler gibt gekonnt Einblicke in die Pflanzenwelt weiter

  • 566 Leser

Info

Tickets gibt es im Internet unter www.unicorn-hill.de, bei der Kreissparkasse Ostalb, Schwarzmarkt, Villa Hirzel und beim iPunkt in Schwäbisch Gmünd. Die Karten für das ganze Wochenende kosten 59 Euro plus 15 Euro für Camping (bis Sonntag, 30. Juni), für ein Tagesticket zahlt man 34,90 Euro.

Zutritt ab 18 Jahren, Gäste ab 16 Jahren müssen mit einer

weiter
  • 373 Leser

Freizeit verlost ein Film- und Buch-Paket

„Mein Blind Date mit dem Leben“

Komödie

Marc Rothemunds außergewöhnliche Komödie „Mein Blind Date mit dem Leben“ erzählt die bewegende Geschichte eines jungen Mannes, der alles daran setzt, um seinen Traum von einer Ausbildung in der Spitzenhotellerie trotz fortschreitender Erblindung zu verwirklichen. Kostja Ullmann überzeugt in der Hauptrolle als Saliya Kahawatte, auf dessen

weiter
  • 419 Leser

Das Akademische Orchester der Universität Tübingen gibt am Freitag, 7. Juli, um 19.30 Uhr unter der Leitung von Universitätsmusikdirektor (UMD) Philipp Amelung ein Gastkonzert in der Pfarrkirche St. Cyriakus in Straßdorf. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Foto: Julia Berkenhoff

weiter
  • 544 Leser
Aus dem Ortschaftsrat Schrezheim

Die Gemarkung Schrezheim wächst

Flurneuordnung Wolfgang Baur vom städtischen Liegenschaftsamt und Georg Kaiser, ausführender Ingenieur vom Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung, stellten eine Änderung der Gemeindegrenze zwischen der Stadt Ellwangen und Neuler im Rahmen der Flurneuordnung im Bereich von Espachweiler vor. Der neue Grenzverlauf sieht die Abtretung einer Fläche

weiter
  • 381 Leser

Musikantengarten

Buntes Programm im schattigen Grün

Am Wochenende des 8. und 9. Juli laden die „Original Härtsfelder Musikanten“ aus Dorfmerkingen bereits zum vierten Mal zum „Musikantengarten am Musikerheim“ ein. Wie jedes Jahr erwartet die Besucher eine Reihe an vielfältigen Attraktionen und natürlich Blasmusik vom Feinsten.

Den Auftakt des Festwochenendes bildet ein Kinderfest

weiter
  • 845 Leser
Freizeit verlost fünf mal einen neuen Stadtführer für Schwäbisch Gmünd

Geschichte

Schwäbisch Gmünd hat sich mit der Landesgartenschau und dem damit einhergehenden Stadtumbau stark verändert. Überfällig war ein Stadtführer, der das neue Gmünd beschreibt. Diese Lücke füllt der soeben erschienene, 64 Seiten starke „Streifzug durch Schwäbisch Gmünd“, erschienen im einhorn-Verlag.

Er macht deutlich, zu welcher Perle sich

weiter

Mitreißendes Schauspiel

„Cyrano de Bergerac“ in Hohenstadt

Ein mitreißendes Schauspiel erwartet die Zuschauer des diesjährigen Sommerfreilichttheaters vor der romantischen Kulisse von Eiskeller und barockem Heckengarten in Hohenstadt.

Unter der Regie von Gerburg Maria Müller wird vom Kulturverein in diesem Jahr erstmals ein Mantel- und Degenstück dargeboten: die berühmte Komödie um den edlen Philosophen mit

weiter
  • 666 Leser

„Dschungelbuch - das Musical“

Turbulente Dschungel-Action über Freundschaften, die Grenzen überwinden: Im Musical „Dschungelbuch“ erwacht der Urwald zum Leben. Mogli und seine tierischen Freunde nehmen Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise. Mit großem Herz und viel Humor kommt der zeitlose Bestseller von Rudyard Kipling über das mutige Findelkind und Dschungelbuch-Liebling

weiter
  • 543 Leser

Ballett

Das Stuttgarter Ballett tanzt im Theaterring Aalen John Cranko. Mit sieben Glanzstücken aus dem Oevre John Crankos erweist das Stuttgarter Ballett seinem Gründer die Ehre und präsentiert in diesem Gastspiel zugleich ein breites Spektrum seines genialen choreografischen Schaffens. Gezeigt werden Ausschnitte aus seinen drei großen Handlungsballetten Romeo

weiter

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 33 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Film“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer.

weiter
  • 514 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 28 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Gmünd“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer.

weiter
  • 499 Leser

Freizeit verlost ein Film- und Buch-Paket

„Mein Blind Date mit dem Leben“

Komödie

Marc Rothemunds außergewöhnliche Komödie „Mein Blind Date mit dem Leben“ erzählt die bewegende Geschichte eines jungen Mannes, der alles daran setzt, um seinen Traum von einer Ausbildung in der Spitzenhotellerie trotz fortschreitender Erblindung zu verwirklichen. Kostja Ullmann überzeugt in der Hauptrolle als Saliya Kahawatte, auf dessen

weiter
  • 437 Leser

Beim 34. Internationalen Festival am Samstag, 8., und Sonntag, 9. Juli, in Aalen begegnen sich Kulturen aus drei Kontinenten. Folklore und kulinarische Spezialitäten sorgen für ein internationales Flair und viele interessante Eindrücke. Das Kulturprogramm lädt zum Tanzen, Zaubern und Mitmachen ein. Die Gäste erwartet ein umfangreiches Bühnenprogramm.

weiter
  • 521 Leser

Auf historischen Spuren ...

So manch einer hat ein Konzert auf der Kapfenburg besucht, war zum Essen dort oder nur für einen Spaziergang. Unter der Kapfenburg aufgewachsen, weiß ich doch wenig über das Schloss. Deshalb wird es für mich und meine Familie Zeit für eine Schlossführung.

Die Stiftung bietet interessante Führungen unter fachkundiger Leitung an. Die Schlossführer

weiter
  • 521 Leser

Info

Tickets gibt es im Internet unter www.unicorn-hill.de, bei der Kreissparkasse Ostalb, Schwarzmarkt, Villa Hirzel und beim iPunkt in Schwäbisch Gmünd. Die Karten für das ganze Wochenende kosten 59 Euro plus 15 Euro für Camping (bis Sonntag, 30. Juni), für ein Tagesticket zahlt man 34,90 Euro.

Zutritt ab 18 Jahren, Gäste ab 16 Jahren müssen mit einer

weiter
  • 385 Leser

Info

Das Konzert findet am Sonntag,

9. Juli, um 18 Uhr in der Stadthalle Aalen statt.

Weitere Informationen sind im Internet unter www.aalenersinfo.de zu finden.

Der Eintritt zum Konzert ist frei.

weiter
  • 495 Leser

Karibische Nacht

Die Karibische Nacht des SV Lippach hat seinen festen Platz im Partykalender.

Mit dem diesjährigen Motto „Karibische Nacht meets 80’s & 90’s“ werden die wilden Kulthits wieder zum Leben erweckt, aber keinesfalls auf die aktuellen Hits verzichtet. Daher dürfen sich die „Party People“ auf einen leckeren Musikcocktail

weiter
  • 645 Leser

Klingender Remspark

„Mittendrin in Schwäbisch Gmünd“

Gemeinsam bringen die Lebenshilfe und die Städtische Musikschule am Samstag, 8. Juli, ab 11 Uhr den Remspark zum Klingen.

Unter dem Motto „Mittendrin in Schwäbisch Gmünd“ feiert die Lebenshilfe das jährliche Sommerfest im Remspark und auf dem Platz vor der alten Bahnhofsapotheke. Nach einem gemeinsamen Start um 11 Uhr auf der Remsparkbühne

weiter
  • 752 Leser

Musikalisches Farbenmeer

„Unicorn Hill Festival“ wartet mit Top-Acts auf

Das neue Festival am Hornberg in Schwäbisch Gmünd findet von Freitag, 28. Juli, bis Samstag, 29. Juli, am Flugplatz Hornberg statt. Über zwei Tage und zwei Nächte wird der Flugplatz im Herzen Baden-Württembergs zu einem großen Musikfestival.

Mit einer großen Camping Area wird dem Festivalbesucher ein unvergessliches Wochenende geboten. Zahlreiche namhafte

weiter
  • 615 Leser
Mittwoch, 5.7.

„Sola Gratia“

In Lorch präsentieren 30 Laienschauspieler unter der Leitung von Regisseurin und Autorin Gabriele Siegfried die Freilichtspiele des „Runden Kultur Tisches Lorch“. Die Lorcher Freilichtspiele im Park der Evangelischen Stadtkirche (bei Regen in der Kirche) zeigen eine Darstellung von Leben, Liebe und Leid der Lorcher Bevölkerung, stellvertretend

weiter
  • 644 Leser

Das Pubertier – Der Film

Kinder – warum nur müssen sie so schnell so groß werden und dabei die Pubertät durchlaufen? Dem Journalisten Hannes Wenger (Jan Josef Liefers) steht jedenfalls die wohl schwerste Aufgabe seines Lebens ins Haus: Seine Tochter Carla (Harriet Herbig-Matten) in Schach zu halten, denn kurz vor ihrem 14. Geburtstag verwandelt sie sich in ein rebellisches

weiter
  • 409 Leser

Exzentrik

Skulpturen von Stefan Rohrer

Stefan Rohrer stellt seine exzentrischen Skulpturen in Schwäbisch Gmünd aus.

Die Schau in der Galerie im Prediger wird am 7 Juli eröffnet und ist noch bis zum 10. September zu sehen.

Am 7. September findet ein Künstlergespräch statt. haku

weiter
  • 561 Leser

Minions

Ich – Einfach unverbesserlich 3

Der einstmals finstere Gru (Oliver Rohrbeck) hat sich im zweiten Teil in Agentin Lucy Wilde (Martina Hill) verguckt und aus Liebe zu ihr und seinen drei Adoptivtöchter Margo (Miranda Cosgrove), Edith (Dana Gaier) und Agnes (Nev Scharrel) die Seiten gewechselt: Gemeinsam mit seiner Angetrauten bekämpft er nun Bösewichte.

Zu diesen gehört auch Balthazar

weiter
  • 415 Leser

Neue Entwicklungen

Vortag und Diskussion über Studie

Ein Vortag und Diskussion zum Thema „Die enthemmte Mitte Deutschland radikalisiert sich“ mit Prof. Dr. Elmar Brähler findet in der Manufaktur in Schorndorf statt.

Auch angesichts Millionen Flüchtender haben die rechten Einstellungen in den letzten zwei Jahren nicht zugenommen. Leider kein Grund zur Beruhigung, denn hinter der guten Nachricht

weiter
  • 731 Leser

Fröhliches und sonniges Ulrichsfest

Kirche Jedes Jahr am 4. Juli ehrt die kleine Härtsfeldgemeinde ihren Schutzpatron, den heiligen Ulrich mit einem großen Festtag.

Neresheim-Dehlingen

Ein strahlender Sommertag auf dem Härtsfeld. Ein paar Wolken sorgen dafür, dass die Temperaturen nicht so heiß werden. So ist es an diesem Dienstag absolut perfekt für Mensch und Tier. Dehlingen feiert seinen Patron, den heiligen Ulrich. „Richtig Glück gehabt mit dem Wetter“, freuen sich deshalb auch die Organisatoren

weiter

Innovationen und ihre Entstehung

Ingenia-Forum Die Fachtagung zu Innovationsaspekten in der Region wird zum achten Mal abgehalten.

Heidenheim. Wie gelingt es Unternehmen heute, innovativ zu sein? Welche Impulse kommen dabei aus aktuellen Innovationsaspekten wie Open Innovation oder Design Thinking und wie schlagen diese sich, zum Beispiel in Form neuer Geschäftsmodelle, nieder? Diese Fragen beantwortet die Ingenia-Fachtagung Ostwürttemberg am 14. Juli um 15 Uhr bei Hartmann.

Die

weiter
  • 1207 Leser

Die Agentur Eberle zweimal ausgezeichnet

German Brand Award Die 50 Mitarbeiter zählende Gmünder Agentur war mit ihren Kampagnen erfolgreich.

Schwäbisch Gmünd. Die Eberle Werbeagentur gewinnt den German Brand Award 2017 für die Kampagne „Echt Deine Natur“ zu den Weleda-Duschen und bereits zum zweiten Mal für den Marken- und Verpackungsauftritt von Davert. Bereits in der Nominierung fanden die Gremien des Rats für Formgebung eindeutige Worte: „Ihre Markenkommunikation und

weiter
  • 2893 Leser

Die Anfragen häufen sich

Pegasus-Fonds Die Unterstützung der Start-up-Region ist beschlossene Sache. Eine Beteiligung ist aufgestockt, eine neue wurde fixiert.

Heidenheim

Der Beirat des Pegasus Beteiligungsfonds Ostwürttemberg hat beschlossen, die Aktivitäten der Start-up-Region Ostwürttemberg zu unterstützen. Erfreulich sei die Entwicklung bei den Beteiligungsanfragen. Im aktuellen Geschäftsjahr hat der Fonds bereits zwei neue Investments getätigt.

„Die Pegasus-Idee ist heute noch so aktuell, wie vor

weiter
  • 1567 Leser

Sitzung mit Schnaps und einer Zusage

Ortschaftsrat Schrezheim Bürgermeister Volker Grab sagt dem Ortschaftsrat einen Baubeginn für den Aufzug am Dorfhaus Eggenrot auf März 2018 zu. Feuerwehrhaus wird auch erweitert.

Ellwangen-Schrezheim

Zu einer Sitzung der ungewöhnlichen Art kam der Ortschaftsrat Schrezheim am Montag zusammen. Ortsvorsteher Albert Schiele hatte eine Befahrung der Gemarkung mit allen Wohnplätzen geplant und dazu einen Stadtbus von Omnibus Mack geordert.

Die Räte nebst Klaus Ehrmann, Leiter des Amtes für Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung,

weiter

Programm des Internationalen Festivals

Freizeit Zwei Bühnen, viel Musik, Tanz und kulinarische Genüsse an diesem Wochenende.

Aalen. Das 34. Internationale Festival an diesem Wochenende wird größer und bunter als in den Vorjahren, verspricht die Stadt Aalen. Eröffnet wird das Festwochenende am Samstag, 8. Juli, um 18 Uhr von Oberbürgermeister Thilo Rentschler, begleitet vom Percussion Ensemble und der Marching Band der Musikschule.

An 30 Ständen begrüßen Aalener Vereine und

weiter
  • 4373 Leser

Sie hat ihr Abenteuer gefunden

Leute heute Christina Schöffner ist aus dem grünen Paradies nach Deutschland ausgewandert, um das Abenteuer zu suchen. Was das Kochen damit zu tun hat.

Aalen

Es war ein Wechsel ganz im Stillen: Der Name ist geblieben, die Hand am Herd nun eine andere. Vor zwei Jahren hat Christina Schöffner die Kochschule Hageney übernommen.

Die gebürtige Neuseeländerin ist vom Fach, wanderte mit knapp 18 Jahren aus dem grünen Paradies nach Deutschland aus, um Abenteuer zu suchen. Den Schlüssel dafür meinte sie in

weiter

Gelungenes Seniorentreffen im Heideladen

Premiere Vortrag und reger Austausch im Oberkochener Genossenschaftsladen.

Oberkochen. Der Genossenschaftsladen im Oberkochener Wohngebiet Heide ist gut angelaufen. Dort geht man neue Wege, um den Kontakt zur Bevölkerung weiter zu stärken.

Vor Kurzem haben die Verantwortlichen im Heideladen ein Weinseminar mit Weinexperten Alfons Wiedemann initiiert. Der entsprechendem Erfolg hat den Initiatoren Recht gegeben.

Jetzt hat erneut

weiter
  • 1549 Leser

Auffahrunfall im Kappelbergtunnel brachte Stau im Berufsverkehr

Behinderungen auf der B14 / B29

Fellbach. Ein Auffahrunfall im Kappelbergtunnel hat am frühen Dienstagmorgen zu erheblichen Verkehrsbehinderungen auf der B14 und B29 in Richtung Stuttgart gesorgt. Kurz nach 6 Uhr war ein 26 Jahre alter Seat-Fahrer auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Stuttgart unterwegs. Am Tunnelende stockte der Verkehr, was der 26-Jährige zu spät

weiter
  • 4633 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

9.30 Uhr: Ein unbekannter Dieb hat in Aalen ein 16-jähriges Mädchen auf dem Weg vom Marktplatz zum ZOB bestohlen.

9.05 Uhr: Die Polizei hat einen 18-Jährigen in Aalen festgenommen, der seine Mitbewohner attackiert hatte.

9 Uhr: In Abtsgmünd klaute zwischen 14 und 21.15 Uhr ein Dieb ein Navigationsgerät aus einem VW Golf, den

weiter
  • 3
  • 3530 Leser

16-Jähriger den Geldbeutel gestohlen

Auf dem Weg vom Marktplatz zum ZOB

Aalen. Auf dem Weg vom Markplatz über die Rosstraße zum Omnibusbahnhof klaute ein Dieb am Montag den Geldbeutel einer 16-Jährigen. Die Jugendliche hatte die Geldbörse wohl oben aufliegend in ihrer prall gefüllten Tasche bei sich geführt. Der Dieb nutzte diese Gelegenheit zwischen 17.50 und 18.30 Uhr und griff zu, ohne

weiter
  • 5
  • 10930 Leser

Gewalttätiger 18-Jähriger festgenommen

Mitbewohner angegriffen

Aalen. Ein 18-Jähriger musste auf Anordnung eines Bereitschaftsrichters die Nacht von Montag auf Dienstag in polizeilichem Gewahrsam beim Polizeirevier in Aalen verbringen. Gegen 23.50 Uhr hatte er im Gebäude einer Wohneinrichtung, in welcher er derzeit untergebracht ist, einen Mitbewohner angegriffen, wohl weil dieser seine Frage nach Feuer

weiter
  • 3
  • 11191 Leser

Ausbildungs- und Berufswahl erleichtern

Beruf Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung am Kreisberufsschulzentrum.

Ellwangen. Die Bande zwischen den beruflichen Schulen und den allgemeinbildenden Schulen im Ostalbkreis wird nun enger geknüpft. In einer Kooperationsvereinbarung, die Schulleiter von insgesamt sieben Schulen unterzeichneten, ist dies schriftlich fixiert.

Im Kreisberufsschulzentrum kamen die Schulleiter der Eugen-Bolz-Realschule, der Mittelhofschule,

weiter
  • 5643 Leser

Regionalsport (18)

Zahl des Sports

10

Neuzugänge starteten beim Verbandsligisten TSV Essingen mit dem Kader in die Vorbereitung auf die neue Saison. Neu ist auch der Trainer: Aleksandar Kalic.

weiter
  • 426 Leser

DFB-Pokal Heidenheim gegen Unterhaching

Zweitligist 1. FC Heidenheim trifft in der ersten Runde des DFB-Pokals auf die SpVgg Unterhaching. Das Spiel beim Drittligaaufsteiger im Alpenbauer Sportpark ist nun genau terminiert und zwar auf Samstag, 12. August, 15.30 Uhr.

Bereits an diesem Freitag, 18 Uhr, ist Heidenheim auf der Ostalb zu sehen. Dann tritt der Zweitligist zum Freundschaftsspiel

weiter
  • 374 Leser

Elks bauen ihre Serie weiter aus

Baseball, Landesliga Die Ellwanger Elks sind auch im siebten Spiel nicht zu stoppen: 17:7-Sieg gegen Reutlingen.

Die Virngrund Elks, die Baseballer des TSV Ellwangen, haben ihren siebten Sieg im siebten Landesliga-Saisonspiel geholt. In einem auf langer Strecke ausgeglichenen Spiel gegen die Reutlingen Woodpeckers setzten sich die Elks mit 17:7 durch.

In diesem Spiel vertraute das Trainerteam auf die Elks-Jugend. Auf dem Mound startete zunächst Juniorentalent

weiter
  • 389 Leser

TSG-Trainingsauftakt am Sauerbach

Fußball, Landesliga Hofherrnweiler-Unterrombach startet mit frischem Nachwuchs.

Mit einer lockeren Trainingseinheit sind Benjamin Bilger, Mischa Welm und die Jungs der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach im VR-Bank-Sportpark in die Vorbereitung auf die Landesliga-Saison 2017/18 gestartet. Mit dabei am Sauerbach waren auch die Neuzugänge sowie Physiotherapeut Frank Metz.

Pünktlich um 19 Uhr standen die Jungs aus der Weststadt auf dem

weiter
  • 937 Leser

U19 bleibt ungeschlagen

American Football, U19 Freiburg fordert dem U19-Meister alles ab.

Obwohl das Hinspiel klar gewonnen wurde (38:8) war der U19-Trainer-Crew der Schwäbisch Hall Unicorns klar, dass das Rückspiel bei den Freiburg Sacristans kein Spaziergang werden würde. So mussten sich die Haller U19-Meister dann auch sehr anstrengen, um in Freiburg zu einem 29:19-Erfolg zu kommen. Freiburger hatte am Samstag etliche im Hinspiel verletzte

weiter
  • 361 Leser

WFV-Pokal-Auftakt ist ausgelost

Der Titelverteidiger trifft auf den Oberligaaufsteiger: Die Sportfreunde Dorfmerkingen empfangen in der ersten WFV-Pokalrunde den SGV Freiberg, das ergab die Auslosung per Zufallsgenerator im DFBnet durch den WFV. Bezirkspokalsieger DJK-SG Schwabsberg-Buch muss zum Ostalbduell gegen Verbandsligist TSV Essignen ran. Die erste Runde wird am Samstag, 5.

weiter
  • 734 Leser

Die Weichen gemeinsam früh gestellt

Handball Seit 17 Jahren gibt es die HG des MTV Aalen und des TSV Wasseralfingen.

Knapp 17 Jahre ist es schon her, dass sich der MTV Aalen und der TSV Wasseralfingen dazu entschlossen haben, ihre beiden Handball-Abteilungen zusammenzuführen. Es war die Geburtsstunde der HG Aalen/Wasseralfingen, die seither auf der Ostalb bei den Aktiven, den Junioren und Juniorinnen die jeweiligen Bälle in die Tore wirft.

Einer, der damals schon

weiter
  • 560 Leser

Ein Lauf ins ewige Eis des Gletschers

Leichtathletik, Marathon Der Aalener Extremläufer Marc Slonek absolviert 170 Kilometer bei drei Läufen in zwei Wochen. Beim Ultratrail auf den Stubaier Gletscher wird er 33. seiner Altersklasse.

Extremsportler Marc Slonek aus Aalen machte sich beim erstmalig ausgetragenen Stubaier Geltscherlauf auf den Weg ins ewige Eis. Der dritte strapaziöse Lauf binnen nur zwei Wochen endete für ihn nach 62,8 Kilometern in 12:04:45 Stunden auf Rang 33 seiner Altersklasse.

Nur zwei Wochen zuvor hatte Slonek noch die 100 Kilometer des Zugspitz-Ultratrails

weiter
  • 765 Leser
Sportmosaik

Ergebnisse auf der LED-Wand

Bernd Müller  über startende Kicker und einen wertvollen Basketballer

Die Organisatoren des Aalener Stadtlaufs um den LSG-Vorsitzenden Ingo Sachs haben sich wieder einiges an Neuem einfallen lassen für den 31. Aalener Stadtlauf, der am Sonntag in einer Woche (16. Juli) gestartet wird. Start und Ziel sind in diesem Jahr an neuem Ort: am neuen Sparkassenplatz. Auch das Wettkampfbüro und die Startnummernausgabe werden dort

weiter

Fußball macht so großen Spaß

Mädchentag Auf dem Sportgelände des TSV Ruppertshofen machten knapp 50 Mädchen beim „Tag des Mädchenfußballs“ mit, zu dem der WFV, der Fußballbezirk Kocher/Rems und der TSV eingeladen hatten. Die Vorsitzenden Rolf Mangold und Heiner Schmid begrüßten die Kinder vor dem Vereinsheim und Trainer Joe Schrauf gab mit Jochen Herbst die sportlichen

weiter
  • 428 Leser

Kai-Steffen Frank wird viermal Vizemeister

Leichtathletik, deutsche Seniorenmeisterschaft Tolle Bilanz für die LG Rems-Welland.

Für großartige Stadionatmosphäre war in der europäischen Sporthauptstadt 2017, in Zittau, bei der deutschen Seniorenmeisterschaft gesorgt. Über 1400 Athleten und Athletinnen aus ganz Deutschland trafen sich in der Oberlausitz, um ihre Meister in den einzelnen Altersklassen zu ermitteln. Mit der zweitgrößten Mannschaft aller gemeldeten Teams ging die

weiter
  • 1077 Leser

Mit sieben Unicorns

American Football Sechs Haller und ihr Coach bei den World Games.

Vom 20. bis 30. Juli finden im polnischen Breslau die 10. Weltspiele der nichtolympischen Sportarten, auch World Games genannt, statt. Auch die deutsche Football-Nationalmannschaft nimmt daran teil. Im Kader befinden sich sechs Spieler der Schwäbisch Hall Unicorns und ihr Cheftrainer Jordan Neuman als Quarterback-Coach. Die World Games werden alle vier

weiter
  • 423 Leser

Zehn Neue beim Auftakttraining

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen startet in die Vorbereitung auf die Verbandsligasaison mit neuen Gesichtern.

Beim TSV Essingen ist einiges anders als noch in der vergangenen Saison, das zeigte sich spätestens beim Trainingsauftakt. Fußball-Verbandsligist TSV Essingen ist in die Vorbereitung auf die Saison 2017/2018 gestartet. Dabei ist nicht nur der Trainer ein neues Gesicht: Aleksandar Kalic und sein Co-Trainer Yannick Herkommer haben zum Auftakt ein durchaus

weiter
  • 5
  • 898 Leser

SGM Limes ist Meister

Meister Die E-Jugend der Spielgemeinschaft Limes mit den Mannschaften Schwabsberg-Buch, Dalkingen und Neunheim wurde Meister in der Kreisstaffel 7. Mit zehn Siegen aus zehn Spielen und 68:15 Toren wurde die SGM souverän Erster. Hintere Reihe (v. l.): Alfons Fürst, Leo Ehrmann, Lukas Häußer, Marco Uhl, Elias Fürst, Simon Hügler, Felix Fischer, Jenny

weiter
  • 553 Leser

Die Drittliga-Spiele des VfR Aalen in der Hinrunde

21.-23. Juli: Fortuna Köln – VfR Aalen 28.-30. Juli: VfR Aalen – Hallescher FC 01./02. August: Chemnitzer FC – VfR Aalen 04.-06. August: VfR Aalen – Sportfreunde Lotte 18.-20.August: SG Sonnenhof Großaspach – VfR Aalen 25.-27.August: VfR Aalen – Rot-Weiß Erfurt 08.-10. September: SV Meppen – VfR Aalen 15.-17.

weiter
  • 531 Leser

VfR Aalen legt bei Fortuna Köln los

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen reist zum Saisonauftakt an den Rhein und hat den Halleschen FC ale ersten Heimspielgegner. Viertes Testspiel in Waldhausen.

Mit einem Auswärtsspiel bei Fortuna Köln startet der VfR Aalen am Wochenende, 22./23. Juli , in die neue Drittligasaison. Zum ersten Heimspiel eine Woche später gastiert der Hallesche FC im Aalener Rohrwang. An welchen Wochentagen die Spiele genau ausgetragen werden, wird der Deutsche Fußballbund voraussichtlich am Freitag bekannt geben.

„Wir

weiter
  • 867 Leser

Leipzig kommt am Sonntag, 13. August

DFB-Pokal Der Deutsche Fußballbund hat die DFB-Pokalspiele exakt terminiert. Der WFV-Pokalsieger SF Dorfmerkingen empfängt zur ersten Runde den deutschen Vizemeister RB Leipzig (15.30 Uhr) im Aalener Stadion. Der Kartenvorverkauf beginnt am Samstag im SFD-Clubheim. Genau Infos dazu morgen.

weiter
  • 5
  • 744 Leser

VfR Aalen startet in Köln in die Saison

Fußball, 3. Liga DFB gibt Terminplan bekannt
Der Deutsche Fußball-Bund hat am heutigen Dienstag den Rahmenspielplan für die Saison 2017/2018 veröffentlicht. Der VfR Aalen startet mit einem Auswärtsspiel bei Fortuna Köln in die Runde, im ersten Heimspiel gastiert der Hallesche FC im Rohrwang. Ein ganz besonderer Leckerbissen wartet im letzten Heimspiel der Saison am 37. Spieltag, wenn der Karlsruher weiter
  • 4
  • 3960 Leser

Überregional (39)

„Ich bin kein Gewalttäter“

Ein 50-Jähriger soll versucht haben, in Leimen eine Rentnerin zu ermorden. Er sagt, er wollte sie nur bestehlen.
Für die Rentnerin wird der 31. Oktober 2014 zum Albtraum. Am Nachmittag überfällt ein Mann die gehbehinderte Seniorin in ihrer Wohnung in Leimen und verletzt sie lebensgefährlich. Seit Montag muss sich ein 50-Jähriger vor dem Heidelberger Landgericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Mann aus Bosnien-Herzegowina unter anderem versuchten weiter
  • 344 Leser

18 Menschen sterben bei Auffahrunfall in Bayern

Ein Reisebus auf dem Weg zum Gardasee brennt auf der A9 vollständig aus. 31 Insassen, meist Senioren, können sich teils schwer verletzt retten.
Bei einem schweren Busunglück auf der Autobahn 9 in Nordbayern sind 18 Menschen ums Leben gekommen. 30 der 48 Menschen im Reisebus seien bei dem Unglück verletzt worden – einige von ihnen schwer, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Zwei der Verletzten schwebten noch in Lebensgefahr. Der Bus prallte am Morgen nahe Münchberg im Landkreis weiter
  • 434 Leser

1:4 zum EM-Auftakt

Heftiger Dämpfer im ersten Spiel gegen die Niederlande.
Anders als für die erfolgreiche deutsche U-21-Auswahl ist für die U 19 kein Sommermärchen in Sicht. Das Team von Trainer Frank Kramer bekam zum EM-Start mit dem 1:4 (0:0) gegen die Niederlande im ersten Gruppenspiel einen kräftigen Dämpfer. Nach der Führung durch den Frankfurter Aymen Barkok (46. Minute) drehte Joël Piroe die Partie. Der 17 Jahre alte weiter
  • 629 Leser

4000 Fans feiern den VfB Stuttgart beim Auftakttraining

Heiß erwartet wurden die Bundesliga-Profis des VfB Stuttgart zum ersten Training für die neue Saison. 4000 Fnas waren gestern gekommen, um den Aufsteiger in der ersten Liga willkommen zu heißen. Nicht nur die bekannten Spieler wie Verteidiger Timo Baumgartl (Mitte) wurden von den Trainings-Kiebitzen begeistert begrüßt. Besonders beobachtet wurden die weiter
  • 645 Leser

Auch eine Passion, aber von Wagner

Menschenmassen und Erlösung: In Oberammergau inszeniert Christian Stückl den „Fliegenden Holländer“.
Irgendwann musste es ja so kommen: eine Wagneroper im Passionsspielhaus Oberammergau. Und Christian Stückl, Intendant am Münchener Volkstheater und seit 1987 leitender Regisseur im Passionstheater, beginnt klugerweise mit dem „Fliegenden Holländer“, der alles bietet, was das Publikum vor Ort gewohnt ist: Massenszenen, effektvolle Auftritte weiter
  • 563 Leser

Autobauer hört mit

Bei Fahrzeugen werden Daten in Hülle und Fülle erhoben und ausgewertet. Renault kann ein Modell bei unbezahlter Rechnung übers Internet stilllegen.
Manche tiefgreifenden Entwicklungen verlaufen so unbemerkt, dass die Konsequenzen eines Tages regelrecht schockieren. So erlaubt eine Klausel im Batterie-Mietvertrag von Stromautos Renault, „die Wiederauflademöglichkeit zu unterbinden“. Sprich: Wer nicht bezahlt, fährt nicht. Das Auto wird über das Internet stillgelegt. Wieso hat Renault weiter
  • 854 Leser
Kommentar Thomas Veitinger zur Datenkrake Auto

Automatische Zustimmung

Ob schnelles digitales Bezahlsystem, Online-Bestellung, Kundenkarte im Supermarkt: Es gibt heute viele Möglichkeiten, sich das Leben angenehmer und billiger zu machen. Doch von nichts kommt nichts, heißt es im Volksmund. Wer bequem im Internet ordert oder stets im gleichen Supermarkt einkauft, dafür Punkte sammelt und irgendwann mit einem Messer-Set weiter
  • 729 Leser
Land am Rand

Bahn lässt Buga im Stich

Stell dir vor , in Heilbronn ist Bundesgartenschau, und die Bahn streicht ihre Zugverbindungen. Ein solches Szenario erschreckt Politiker, Planer, Passagiere. Von 2,2 Millionen erwarteten Besuchern wollen angeblich rund zehn Prozent auf der Schiene anreisen. Jetzt aber wurde bekannt, dass der staatliche Beförderer ausgerechnet während der sechs Buga-Monate weiter
  • 297 Leser

Der Fluss-Pendler

Benjamin David mag es gemütlich. Sich einfach treiben lassen. Jeden Morgen unter der Woche packt er seine Badehose aus und macht sich auf – zur Arbeit. Denn der 40-Jährige aus München schwimmt dorthin. Der Isar sei dank. Sein Fahrzeug ist ein „Wickelfisch“, eine wasserdichte Transporttasche, in der sich problemlos Anzug, Hemd und Laptop weiter
  • 469 Leser

Der Hässliche und die Schönen

Frank Schrekers so sinnliches wie opulentes Klanggemälde „Die Gezeichneten“ ist im Münchner Nationaltheater zu erleben.
Sie sind alle dabei in der Premiere, Frankenstein und der Golem, Nosferatu und natürlich das Phantom der Oper. Die Hässlichen treffen auf die Schönen im Münchner Nationaltheater. Im Foyer lädt der Aufsteller „Zeigt her Eure Kleider!“ die Gäste ein, unter dem Hashtag #BSOstyle das Festspiel-Outfit zu fotografieren und zu posten. Drinnen ist weiter
  • 542 Leser

Die „jungen Wilden“ als Genießer

Der Sieg beim Confed Cup stärkt die Position von Joachim Löw nachhaltig. Der Bundestrainer hat die persönliche Krise nach dem WM-Triumph 2014 eindrucksvoll hinter sich gelassen.
Joachim Löw hat aus einem zusammengewürfelten Haufen eine verschworene Einheit geformt. Der Bundestrainer steht vor dem WM-Jahr im Zenit seines Schaffens. Am Ende schaute Löw gespielt angewidert, als er den triefenden Goldpokal in die Hand nahm. „Oh, der klebt“, sagte der Bundestrainer über die Confed-Cup-Trophäe, die der völlig losgelöste weiter
  • 745 Leser
Mein Trump-Land

Die Schöne und das Biest

Manchmal muss man sich offenbar von Dingen entfernen, um ihnen näher zu kommen. So scheint es mir jedenfalls in diesen Tagen. Ich bin sehr weit entfernt vom Objekt dieser Kolumne, viele tausend Meilen. Und gefühlt noch ein paar tausend mehr. Ich war in den vergangenen Tagen in der Wüste, in einer Gegend, in der die Berge sehr rot sind, die Wähler auch, weiter
  • 442 Leser

Durchpusten am Geburtstag

Ferrari-Star Sebastian Vettel entschuldigt sich für den Rempler an Lewis Hamilton: „Mir ist klar, dass ich kein gutes Vorbild war.“ Damit kommt er um eine Sperre herum.
Ein Rüffel, aber keine Sperre: Sebastian Vettel durfte an seinem 30. Geburtstag tief durchpusten. Der Formel-1-Pilot entging nach seinem Rammstoß gegen Lewis Hamilton (Merdeces) in Baku einer harten Strafe, der Automobil-Weltverband FIA akzeptierte eine öffentliche Entschuldigung und brummte dem Ferrari-Star mehrere Stunden in Nachwuchsserien auf, bei weiter
  • 627 Leser
Interview

Ein großer Ausnahmefall

Dass ein Reisebus nach einem Unfall komplett ausbrennt, geschieht laut Wolfgang Partz, Sprecher des Technischen Überwachungsvereins (Tüv) Rheinland, äußerst selten. Wie kann ein Reisebus so schnell ausbrennen? Wolfgang Partz: Das ist ungewöhnlich, weil der Raum, in dem die Reisenden sitzen, mit einem Material ausgekleidet ist, das fast nicht brennt. weiter
  • 444 Leser
Kommentar Dieter Keller zur Milliarden-Überweisung der Energiekonzerne

Ein Sicherheitsanker

Allein die Summe klingt gigantisch: Rund 24 Milliarden Euro haben die vier großen Energiekonzerne an den staatlichen Nuklear-Entsorgungsfonds überwiesen. Damit haben sie sich auf einen Schlag von den Lasten der Zwischen- und Endlagerung des strahlenden Mülls aus den Atomkraftwerken freigekauft. War das ein Schnäppchen? Sind sie zu billig davongekommen, weiter
  • 403 Leser

Elektrogeräte kommen selten zurück

Seit knapp einem Jahr sind größere Läden verpflichtet, Schrott zurückzunehmen.
Seit einem knappen Jahr sind viele Händler verpflichtet, Elektroschrott zurückzunehmen. Doch Verbraucherschützer, Deutsche Umwelthilfe und Branchenverbände ziehen eine durchwachsene Zwischenbilanz. Nachfrage gering, Aufwand hoch, lautet die Kritik von Handelsvertretern. Händler informierten zu wenig, dass Verbraucher bei ihnen Altgeräte loswerden können, weiter
  • 798 Leser

Fernzüge kommen pünktlicher

Konzernchef Lutz führt ein besseres Baustellen-Management als Grund für die Verbesserungen an.
Die Deutsche Bahn hat in den ersten sechs Monaten die Pünktlichkeit ihrer Fernzüge erhöht. „Die Pünktlichkeitsquote im Fernverkehr lag im ersten Halbjahr bei 81,1 Prozent“, sagte Bahnchef Richard Lutz in Berlin. 81 Prozent ist das Ziel für das Gesamtjahr. Im ersten Halbjahr 2016 war die Bahn im Fernverkehr wegen vieler Baustellen lediglich weiter
  • 752 Leser

Gabriel bereist wegen Katar-Krise die Golfregion

Der Außenminister sucht das Gespräch mit allen Beteiligten. Die Vermittlerrolle lehnt er aber ab.
Als erster ranghoher westlicher Politiker ist Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) mitten in der Katar-Krise in die Golfregion gereist. Erste Stationen waren am Montag zunächst Saudi-Arabien und die Vereinigten Emirate. Am heutigen Dienstag wollte Gabriel nach Katar reisen und am Mittwoch nach Kuwait, das als Vermittler in dem Konflikt auftritt. weiter
  • 415 Leser

GIZ schließt Landesbüro in Stuttgart

Die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit muss haushalten. Das trifft auch Baden-Württemberg.
Die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) schließt überraschend mehrere Landesbüros im Inland – darunter auch das Büro in Stuttgart. Für die GIZ sei die „positive und nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung eines Landesbüros im Inland wie im Ausland eine der wesentlichen Voraussetzungen für dessen Aufrechterhaltung. Diesen weiter
  • 331 Leser

Gute Küsse – schlechte Küsse

Ob „Casablanca“ oder „Vom Winde verweht“: Kein Liebesfilm kommt ohne ausgiebige Schmacht-Szene aus. Zum „Tag des Kusses“ ein Blick in die Geschichte.
Küssen will gelernt sein – vor allem, wenn sich die Partner nicht wirklich lieben, aber so tun müssen als ob. Im Film also fast immer. Höchst selten trifft es sich, dass Schauspieler vor der Kamera ihren aktuellen Lebenspartner küssen dürfen. So wie Tom Cruise und Nicole Kidman 1999 in „Eyes Wide Shut“. Damals waren die beiden seit weiter

Hit-Sänger Chris Roberts ist tot

Die Schlagerlegende starb an Krebs. Insgesamt verkaufte er rund 11 Millionen Schallplatten.
Mit Hits wie „Du kannst nicht immer 17 sein“ wurde er zur Schlagerlegende – jetzt ist Sänger Chris Roberts gestorben. Der Künstler, der in Nümbrecht in Nordrhein-Westfalen lebte, starb nach einer Krebserkrankung mit 73 Jahren. Roberts, der eigentlich Christian Klusacek hieß, hatte in den 70er Jahren eine Reihe von Erfolgen. Dazu zählten weiter
  • 470 Leser

Hoffnung bis zuletzt

Ex-Berater glaubte an Überleben der Drogerien.
Die untergegangene Drogeriemarktkette Schlecker konnte sich nach Darstellung eines früheren Beraters kurz vor der Insolvenz noch Hoffnung auf ein Überleben machen. Der Experte, der am gestrigen Montag im Stuttgarter Bankrott-Prozess gegen den Ex-Drogeriekönig Anton Schlecker sowie dessen mitangeklagte Kinder Lars und Meike aussagte, betonte, die Firma weiter
  • 699 Leser

Immer mehr Topverdiener

Die Zahl der Einkommensmillionäre ist im Südwesten gestiegen.
In Baden-Württemberg verdienen deutlich mehr Menschen im Jahr 1 Mio. EUR oder mehr. Die Zahl der Einkommensmillionäre sei von 2010 bis 2013 um gut ein Viertel (27,3 Prozent) auf 2989 gestiegen, teilte das Statistische Landesamt gestern in Stuttgart mit. Aktuellere Zahlen lagen nicht vor – wegen der langen Fristen zur Einreichung einer Steuererklärung weiter
  • 756 Leser

Inferno auf der Autobahn

Ein Reisebus prallt im Stau auf einen Lastwagen und brennt aus. 18 Passagiere sterben. Viele Schwerverletzte sind in Kliniken gebracht worden. Die Ermittlungen zur Unfallursache laufen.
Das Telefon in Hartmut Reimanns Hand klingelt wieder mal. Er geht zurück ins Haus. Am Telefon sitzen, auf einen Anruf warten, auf Informationen hoffen, das macht er schon den ganzen Tag. Es ist still rund um das weiße Wohnhaus im Löbauer Ortsteil Georgewitz. Direkt nebenan liegt ein großer Parkplatz. Ein paar Busse stehen dort. Zehn Busse hat das Reiseunternehmen weiter
Leitartikel Stefan Kegel zum Ausbau des Atomwaffenarsenals

Klein, aber gefährlich

Es war ein Wendepunkt der Geschichte: Die Filmaufnahmen des Atompilzes, der mit einem gigantischen Blitz beginnt und dessen Rauchsäule sich kilometerweit hoch in die Atmosphäre schraubt. Er hat 1945 ganz Hiroshima ausgelöscht. Kurz darauf traf ein weiteres Bombardement Nagasaki. Der Schrecken vor dieser unglaublichen Zerstörungskraft hat in den sieben weiter
  • 421 Leser

Lange für ihre Liebe gekämpft

Als die Bürgerliche Sonja sich in Norwegens künftigen König verliebte, galt das als tabu. Heute wird die Königin 80.
Was da zwischen dem jungen norwegischen Kronprinzen Harald und der Kaufmannstochter Sonja Haraldsen passierte, hätte eigentlich nicht passieren dürfen. Dass sich ein Thronfolger in ein Mädchen aus dem Volke verliebt, war Ende der 50er ein Ding der Unmöglichkeit. „Die Monarchie geht in Auflösung“, warnte die Justizministerin. Auch König Olav weiter
  • 452 Leser
Zur Person

Libanese hilft libyschem Volk

Libyen kannte der Politikprofessor und ehemalige libanesische Kulturminister bisher nur aus wissenschaftlichen Büchern. Umso intensiver bereitet sich Ghassan Salamé jetzt auf seine neue Aufgabe vor, künftig direkt vor Ort die Probleme der Post-Gaddafi-Nation anzupacken. Seit dem 1. Juli ist der 66-Jährige neuer UN-Sondergesandter für Libyen mit Sitz weiter
  • 414 Leser

Mann in Lloret entführt

Bande setzt Opfer eine Woche lang unter Drogen.
Ein Niederländer ist an der Costa Brava zehn Tage lang von einer osteuropäischen Bande festgehalten worden. Der im Badeort Lloret de Mar lebende Mann war am 12. Juni von als Polizisten verkleideten Männern entführt worden. Er erzählte nach der Befreiung, sie hätten ihm an seinem Haus aufgelauert, ihn geschlagen und mit vorgehaltener Waffe in weiter
  • 452 Leser

Massenabriss bedroht hunderttausende Moskauer

Der Kreml will rund 4000 alte Hochhäuser beseitigen lassen. Die Bewohner befürchten, mit geringer Entschädigung aus der Stadt gedrängt zu werden.
Am Samstag hat Präsident Wladimir Putin das Gesetz über die Moskauer „Renovation“ von über 4000 Moskauern Wohnhäusern unterzeichnet. Das Gesetz ist umstritten, das Wort „Renovation“, das im Russischen gleichzeitig Renovierung und Erneuerung bedeutet, könnte zum Unwort des Jahres in Moskau werden. Das Gesetz sieht den Abriss von weiter
  • 394 Leser

Mit blindem Vertrauen in den gemeinsamen Wahlkampf

Im Ringen um ihr „Regierungsprogramm“ raufen sich die Schwesterparteien zusammen. Die beiden Partner geben sich sachorientiert und betonen die Gemeinsamkeiten.
Was ist passiert? Horst Seehofer, der bayerische Löwe, der so gut brüllen und manchmal auch seine scharfen Zähne zeigen kann, gibt sich ganz handzahm. „Ich bin so froh mit dem, was da drin steht“, sagt der CSU-Boss über das gemeinsame Wahlprogramm der Union, das voller Selbstgewissheit als „Regierungsprogramm 2017 - 2021“ firmiert. weiter
  • 394 Leser

Neue Ära der Mars-Forschung

Der Lander „Pathfinder“ und der Rover „Sojourner“ sind vor 20 Jahren auf dem Mars gelandet. Es war die erste Mission, bei der ein fahrender Roboter auf dem Planeten abgesetzt wurde – und er funktionierte gut.
Eigentlich sollte die Mission nur beweisen, dass die Technik funktioniert. An Bord einer Delta-II-Rakete war der Mars-Lander „Pathfinder“ (Wegbereiter) im Dezember 1996 vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral im US-Bundesstaat Florida gestartet, heute vor genau 20 Jahren setzte er auf dem Roten Planeten auf. Die Technik hatte nicht nur funktioniert weiter

Niedriglöhner am Lenkrad

Sie haben einen anstrengenden Job. Dabei ist für viele nicht einmal eine ordentliche Bezahlung sicher.
Taxikunden in Deutschland sind oft mit schlecht verdienenden Fahrern unterwegs. Neun von zehn Taxifahrern arbeiten für niedrige Löhne. Von den mehr als 39 000 Vollzeitbeschäftigten der Branche verdienten zuletzt 87 Prozent weniger als die Niedriglohnschwelle von 2056 EUR brutto im Monat. Das zeigen Daten der Bundesagentur für Arbeit (BA) von 2015. Die weiter
  • 767 Leser

Peter Sagan schlägt auf coole Art zu

Erster Sieg für das deutsche Team: Der slowakische Weltmeister lässt Bora-Hansgrohe auf Wolke sieben schweben.
Weltmeister Peter Sagan hat bei der Tour de France die ganz große Show abgezogen und dem deutschen Team Bora-Hansgrohe den ersten Etappensieg überhaupt beim wichtigsten Radrennen der Welt beschert. Der slowakische Superstar war beim knüppelharten Bergaufsprint ins Ziel nach Longwy der Stärkste. Sagan, der sich nach 212,5 km vor dem Australier Michael weiter
  • 693 Leser

Peymanns Abschied mit Best-of-Show

Freunde und Kollegen bringen im Berliner Ensemble stundenlang die Highlights einer Ära auf die Bühne.
Eine Zugabe nach der anderen wird angestimmt. Der Jubel des Publikums will nicht enden. Mit einer mehr als fünfstündigen Gala hat sich der Theatermacher Claus Peymann (80) vom Berliner Ensemble verabschiedet. Nach 18 Jahren verlässt der 80-Jährige mehr oder weniger freiwillig seinen Direktorensessel und macht Platz für den vom Schauspiel Frankfurt kommenden weiter
  • 544 Leser

Schwere See im Damenbad

Freiburg hat das einzige deutsche Freibad nur für Frauen – seit 1886. Doch jetzt gibt es Ärger. Es geht um muslimische Gäste und männliche Bademeister.
Das Freibad in Freiburg ist eigentlich eine „männerfreie Zone“. Eine schmale Tür aus Holz ist der einzige Zugang. Der Schriftzug auf der Tür ist eindeutig: Damenbad. Wer Mann ist, darf hier nicht rein. Weiße Holzlatten versperren die Sicht. Freiburg hat das einzige Damenbad Deutschlands, es existiert seit 1886. Doch ein Streit ums Geschlecht weiter
  • 442 Leser

Seehofer bleibt bei Obergrenze vage

Der CSU-Chef sieht ein Flüchtlingslimit nicht als Koalitionsbedingung.
CSU-Chef Horst Seehofer hat bei der Vorstellung des gemeinsamen Wahlprogramms mit der CDU die Obergrenze für Flüchtlinge als Bedingung für eine nächste Koalition nicht wiederholt. Diese Obergrenze werde die CSU im sogenannten Bayernplan formulieren und wolle dann erst einmal mit der CDU die Bundestagswahl am 24. September gewinnen, sagte er in Berlin. weiter
  • 375 Leser

Stromkonzerne überweisen Milliarden

Für viel Geld geht das Risiko der Endlagerung an einen staatlichen Fonds über. Dies ist schon allein durch die Riesensumme eine komplizierte Transaktion.
So eine Riesensumme zahlen auch die Energiekonzerne nicht alle Tage: Rund 24 Mrd. EUR überwiesen Eon, RWE, Energie Baden-Württemberg (ENBW) und Vattenfall am Montag an den Staatsfonds zur Entsorgung der nuklearen Altlasten, ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Endlagerung. Wie kam der Deal zustande? Eine Regierungskommission unter Leitung von Jürgen weiter
  • 833 Leser

Wandern leicht gemacht

Bequeme Routen mit viel Abwechslung: Das sollen neue Wege bieten, um selbst Gehmuffel vom Sofa zu locken. Die ersten beiden verlaufen im Kreis Tübingen.
Überraschungen, kurvige Wege, Berge, alte Bäume, seltene Biotope, viele Aussichten, wenig Asphalt: Das sollen sie möglichst bieten, die neuen „Premiumspazierwanderwege“. Es ist ein langes Wort für ein vergleichsweise kurzes Vergnügen. Und genau das unterscheidet sie von anderen zertifizierten Wanderwegen. Diese Spaziertouren sollen auf nicht weiter
  • 330 Leser
Querpass

Wenn Fußball weh tut

Über soziale Netzwerke wird viel diskutiert, auch weil in ihnen vieles diskutiert wird, was die Welt nicht braucht. Oder doch? In diesem Fall betrifft eine nächtliche Nachricht das Fußballvolk der Chilenen. Bei ihm hat sich Nationalspieler Marcelo Diaz per Instagram für seinen entscheidenden Ballverlust vor Lars Stindls Confed-Cup-Siegtor ziemlich drastisch weiter
  • 660 Leser

Leserbeiträge (4)

Am Mittwoch wird es sonnig und heiß

Am Mittwoch gibt der Hochsommer auf der Ostalb Gas. Es scheint den ganzen Tag über die Sonne und es sind nur harmlose Wolken unterwegs. Die Spitzenwerte liegen bei 27 bis 29 Grad. Die 27 Grad gibts zum Beispiel in Neresheim, 28 werden es in Aalen und Ellwangen. Am heißesten wird es rund um Schwäbisch Gmünd.Am Donnerstag wird es

weiter
Lesermeinung

Zum Artikel „Illegaler Müll stinkt“ vom 23. Juni 2017:

„Falsche Müllpolitik stinkt zum Himmel. Müll und gelbe Säcke gehören nun mal alle 14 Tage geleert, sonst stinkt er zum Himmel und Maden klettern aus den Eimern. Ach ja, da gibt es ja noch die kleinen Päckchen, welche anscheinend für unsere Mäuse, Ratten und Vögel bereit gelegt werden. Und dann ist da noch der Müll, wen wundert’s, der nach vier Wochen

weiter
Lesermeinung

Zum Thema Reformen

Ich liebe es, täglich meine Zeitung zu lesen. Aber was man hier liest, lässt einem die Haare zu Berge stehen. Polizeireform, Schulreform, Ehe für alle, Null-Euro-Geldscheine, Gerechtigkeit für alle usw. Langsam muss man sich an den Kopf fassen, was in den Gehirnen unserer Volksvertreter eigentlich so vor sich geht. Eine Polizeireform nach der anderen,

weiter

Kratky-Nachwuchs-Cup für U12 Junioren

Die Basketballspielgemeinschaft Aalen veranstaltet am 09.07.2017 den 1. Kratky-Nachwuchs-Cup für U12 Junioren.Tipp-Off ist um 10:00 Uhr in der Karl-Weiland-Halle. Um 12:30 Uhr ermitteln die Nachwuchs-Korbjäger in der Finalrunde den Turniersieger.

Jugendbasketball auf Spitzenniveau ist garantiert.Denn neben dem 2. Liga-Basketballnachwuchs der

weiter
  • 2
  • 1338 Leser