Artikel-Übersicht vom Sonntag, 16. Juli 2017

anzeigen

Regional (83)

Kurz und bündig

Freie Plätze für Zirkusfreizeit

Neresheim-Kösingen. Im Rahmen des Kinderferienprogramms der Aktion Freunde schaffen Freude e.V. findet in der Turnhalle in Kösingen vom 4. bis 6. August ein Zirkus-Workshop mit Übernachtung statt. Staatlich geprüfte Bühnenakrobaten, Clowns und Artisten, sowie ARCHE-Team-Mitarbeiter betreuen die Mädchen und Jungen ab 7 Jahren. Weitere Informationen

weiter
  • 1266 Leser
Kurz und bündig

Gemeindeausflug Schweindorf

Neresheim-Schweindorf. Am Samstag, 22. Juli, geht der Gemeindeausflug Schweindorf nach Abensberg. Dort steht die Besichtigung des Hundertwasserturms, Mittagessen in der Brauereigaststätte Kuchelbauer, Fahrt nach Kehlheim, Schifffahrt Donaudurchbruch und nach einer Kaffeepause die Heimfahrt mit Abendeinkehr, auf dem Programm. Abfahrt ist um 7 Uhr. Rückkehr

weiter
  • 1035 Leser
Kurz und bündig

Homöopathie für die Reise

Oberkochen. Am 26. Juli von 19.30 Uhr bis 21 Uhr findet im Gasthof Pflug in Oberkochen die Veranstaltung „Homöopathie für die Reise“ mit Heilpraktikerin Sabine Gronemann-Krause statt. Anmeldung ist erwünscht unter Telefon (07364) 919493.

weiter
  • 1733 Leser
Kurz und bündig

Jedermannturnier Minigolf

Oberkochen. Der MGC Oberkochen veranstaltet von Freitag, 21. Juli, bis Sonntag, 23. Juli, ein Jedermannturnier auf dem Golfplatz Heide. Am Freitag von 16 bis 21 Uhr gibt es ein kostenloses Training. Samstag von 10 bis 21 Uhr sowie am Sonntag von 10 bis 16 Uhr die Wertung. Die Siegerehrung findet am Sonntag um circa 18 Uhr statt.

weiter
  • 1717 Leser
Kurz und bündig

Konzert „Magic of Santana“

Oberkochen. Am Freitag, 21. Juli, gastieren „The Magic of Santana“ um 21 Uhr auf dem Eugen-Bolz-Platz in Oberkochen für ein Open-Air-Konzert. Die zwei ehemaligen Santana-Mitglieder singen ihre Lieblingssongs des lateinamerikanischen Gitarristen. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 1747 Leser
Kurz und bündig

Nächste Blutspendeaktion

Neresheim-Dorfmerkingen. Jede Spende zählt am Freitag, 21. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Turnhalle, Felsenstraße 56, in Neresheim-Dorfmerkingen. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) organisiert diesen Blutspendetermin. Gerade im Sommer werden Blutkonserven dringend benötigt. Spender sollten eine gute Stunde einplanen und einen Ausweis mitbringen.

weiter
  • 1808 Leser

„Adler“ ist Thema im Rat

Gemeinderat Es geht unter anderem um die Sanierung des Gasthauses.

Adelmannsfelden. Am Montag, 17. Juli, findet in Adelmannsfelden die nächste öffentliche Gemeinderatssitzung statt. Treffpunkt ist zunächst um 19 Uhr im Gasthaus „Adler“, um die dortigen Umbaumaßnahmen zu begutachten. Anschließend wird im Sitzungssaal des Rathauses weiter beraten. Auf der Tagesordnung stehen die Sanierung der Schillerstraße,

weiter
  • 833 Leser
Kurz und bündig

Neues Stück der „Mimenkiste“

Unterschneidheim. Im Foyer der Sechta-Ries-Schule Unterschneidheim wird am Mittwoch, 19. Juli, Donnerstag, 20. Juli, sowie Freitag, 21. Juli, jeweils um 19.30 ein Theaterstück gezeigt. Das Stück über einen Althippie heißt „Weshalb nur immer diese Trouble?“. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

weiter
  • 914 Leser
Kurz und bündig

Sitzung Gemeinderat

Ellwangen. Am Mittwoch, 19. Juli um 17 Uhr, findet im großen Sitzungssaal des Rathauses Ellwangen die Sitzung des Gemeinderats statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Neubesetzung von Ausschüssen, die Entscheidung des Ideenkonzeptes der Landesgartenschau sowie der Kindergarten Rindelbach.

weiter
  • 2359 Leser
Kurz und bündig

Theater „Leonce und Lena“

Ellwangen. Die Theater-AG des Hariolf-Gymnasiums führt das Stück „Büchner auf Arte: Leonce und Lena“, eine Mischung aus Georg Büchners Stück verbunden mit eigenen Ideen der Oberstufenschüler, auf. Die Vorstellungen finden am Mittwoch, 19. Juli, und Donnerstag, 20. Juli, jeweils um 19 Uhr im Forum des Hariolf-Gymnasiums statt. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 2208 Leser

Einblicke in die Abfallwirtschaft

Abfallwirtschaft Die GOA hat anlässlich ihres 25-jährigen Betriebsjubiläums auf der Kreismülldeponie Reutehau einen Tag der offenen Tür veranstaltet. Bei diesem gewährte die GOA Einblicke in die Abfallwirtschaft. Für die Kinder gab es vielfältiges Spieleprogramm. Bei Planwagen-Rundfahrten wurde das Deponiegelände gezeigt. Das Dorf Killingen übernahm

weiter
  • 836 Leser

Im Oldtimer zum Fest nach Abtsgmünd

Treffen Historische Cabrios und Roadster können Besucher unter anderem in der Ortsmitte bewundern.

Abtsgmünd. Freunde alter schöner automobiler Kostbarkeiten kamen bei dem zum zweiten Mal vom MSC Abtsgmünd veranstalteten Oldtimer-Treffen in Abtsgmünd voll auf ihre Kosten, das im Rahmen des „MitSommer-Fests“ stattfand. Schon auf dem Anfahrtsweg zur Ausstellung an der Zehntscheuer, auf der Gerberstraße, standen die Oldies schön in Reih

weiter
  • 1173 Leser

Max Giesinger begeistert in Bopfingen

Konzert Vor 3000 Menschen im ausverkauften Bopfinger Stadtgarten hat Max Giesinger ein Konzert gegeben. Dabei bewies der Shootingstar, dass er Schwäbisch schwätzen kann und keine Berührungsängste hat. Viele seiner Fans konnten ein Selfie mit ihm machen, von anderen lieh er sich die Sonnenbrille. Vorher hatte Simon Fuerst mit seiner Band für Stimmung

weiter
  • 1819 Leser
Kurz und bündig

Sommerfest mit Waldrallye

Abtsgmünd-Hohenstadt. Die Grundschule Hohenstadt und der Kindergarten „Sonnenschein“ laden am Freitag, 21. Juli, zum Sommerfest mit Waldrallye ein. Von 16 bis 20.30 Uhr ist das Fest an der Grundschule Hohenstadt der Abschluss einer Projektwoche zum Thema „Kleine Helden im Wald“.

weiter
  • 1327 Leser
Kurz und bündig

Bürgergespräch „Hochwasser“

Hüttlingen-Niederalfingen. Die als Grundlage für die Planung des Hochwasserschutzes für Niederalfingen notwendige Flussgebietsuntersuchung ist der Gemeinde am 26. Juni vorgelegt worden. Das Hochwassergutachten und die Schlussfolgerungen daraus werden im Rahmen eines Bürgergespräches am Mittwoch, 19. Juli, um 20 Uhr im Gasthaus Falken in Niederalfingen

weiter
  • 1587 Leser

In der Aalener Innenstadt wuselte es

Leichtathletik Im Zeichen des Laufsports stand am Sonntag die Aalener Innenstadt. Zum mittlerweile 31. Mal fand der Stadtlauf statt. Zahlreiche Läufer nahmen an den insgesamt neun Rennen teil. Erstmalig befand sich der Start- und Zielbereich am neuen Sparkassenplatz. Höhepunkt war dabei das rund 10,3 Kilometer lange Hauptrennen, bei dem sich der frühere

weiter
  • 331 Leser
Kurz und bündig

REKO-Energieberater

Abtsgmünd. Am Mittwoch, 19. Juli, bietet der Verein Energiekompetenz Ostalb in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg von 15 bis 18 Uhr im Rathaus Abtsgmünd eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung an. Die Themen sind unter anderem Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung sowie Modernisierung von Heizung und

weiter
  • 835 Leser
Kurz und bündig

Tag der offenen Lehrwerkstatt

Abtsgmünd. Die Firma Kessler & Co lädt interessierte Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern zum Tag der offenen Lehrwerkstatt am Wochenende, 21. und 22. Juli, ein. Am Freitag, 21. Juli, von 16 bis 19 Uhr, sowie am Samstag, 22. Juli, von 9 bis 13 Uhr, gewähren Ausbilder und Lehrlinge Einblicke in die praktische Ausbildung.

weiter
  • 1161 Leser
Kurz und bündig

Verwaltungsausschuss

Abtsgmünd. Die nächste Sitzung des Verwaltungsausschusses Abtsgmünd findet am Donnerstag, 20. Juli, um 17 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Rathauses statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Betriebskostenzuschuss für das Heimatmuseum im Schloss Untergröningen sowie die Festlegung der Vereinsförderbeiträge.

weiter
  • 1116 Leser

Wir gratulieren

Bopfingen. Johann Konerth, Johann-Strauß-Str. 7, zum 75. Geburtstag und Hedwig Stempfle, Schönblickweg 2, zum 75. Geburtstag.

Bopfingen-Schloßberg. Albert Richardt, Karlstr. 26, zum 85. Geburtstag.

Hüttlingen. Juliana Steidle, Sandäcker 5, zum 90. Geburtstag.

Adelmannsfelden. Rosa Ulrich, Edelstrut 2, zum 103. Geburtstag.

Unterschneidheim. Ana

weiter
  • 666 Leser

Fünf Dinge, die Sie diese Woche wissen müssen

1 Im Hirschbach brodelt’s: Viele Bewohner tun sich schwer mit der zu erwartenden Verkehrsbelastung durch ein mögliches Sportvereinszentrum und den Neubau eines Bads. An diesem Montag, 20 Uhr, gibt’s dazu eine Infoveranstaltung der Stadt und der Vereine in der DJK-Gaststätte.

2 Endspurt: An diesem Montag beginnt die letzte volle Schulwoche

weiter
  • 343 Leser

Zahl des Tages

3000

Besucher waren im Bopfinger Stadtgarten beim Konzert von Max Giesinger und Simon Fuerst dabei.

weiter
  • 852 Leser

Bergkapelle gründet neues Orchester

Ausbildung Ab Oktober proben die „Steiger-Minis“. Das Angebot richtet sich an ganz junge Musiker ab acht Jahren.

Aalen. Der Nachfrage nach einer Spielmöglichkeit für ganz junge Instrumentalisten kommt die SHW Bergkapelle Wasseralfingen nach. Ab Oktober gründet das Blasorchester ein weiteres Ausbildungsorchester für Instrumentalschüler ab acht Jahren. Die „Steiger-Minis“ werden künftig immer montags von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr im Probenraum der Bergkapelle

weiter
  • 2952 Leser

Fashion-Glamour wieder in Aalen?

Mode-Gala Philipp Deutsch verrät der SchwäPo exklusiv, was er für Samstag, 30. September, in der Aalener Stadthalle plant.

Aalen

Aalen ist Stadt der Mode. Das wissen wir spätestens seit der pompösen Glamour-Show vor sieben Jahren in der Aalener Stadthalle. Wie die SchwäPo nun exklusiv erfahren hat, will der aus Aalen stammende Philipp Deutsch nun erneut als Show-Manager die Aalener Bühne erobern. Mit Unterstützung von Aalener Modeunternehmen und Profimodels will er die

weiter

Musik, Tanz und viele Fußballspiele

Unterschneidheimer Festtage Der SC Unterschneidheim hat als diesjähriger Organisator und Ausrichter des traditionellen Festwochenendes ein vielseitiges Programm geboten.

Unterschneidheim

Seit nunmehr 45 Jahren feiert die Gemeinde Unterschneidheim alljährlich ihre „Festtage“. Heuer wurden sie vom Sportverein organisiert. Das Festprogramm wurde vom Musikverein eröffnet. Ferner sorgten die Band „Voyage“ und die Tanzkapelle „Tonics“ im Zelt für Stimmung.

Der Fußball stand heuer im Mittelpunkt

weiter
Kurz und bündig

Lagerfeuer Albverein

Lauterburg. Am Samstag, 22. Juli, veranstaltet der Schwäbische Albverein Ortsgruppe Lauterburg ein Lagerfeuer auf dem Festplatz beim Schlössle. Ab 18 Uhr werden unter anderem traditionelle Leberkäsbriegel angeboten. Zur Unterhaltung spielt der Musikverein Neuler.

weiter
  • 587 Leser
Kurz und bündig

Kapellenfest in Michelfeld

Bopfingen-Michelfeld. Am Samstag, 22. Juli, und Sonntag, 23. Juli, findet an der Wendelinkapelle in Michelfeld bei Aufhausen das Kapellenfest statt. Beginn ist am Samstag mit einem offenen Volksliedersingen um 19.30 Uhr im Zelt. Am Sonntag findet um 10.30 Uhr der Gottesdienst statt. Dieser wird umrahmt vom Kolpingchor Bopfingen und dem Musikverein

weiter
  • 718 Leser

Ritter, Piraten und Zwerge

Tradition Der ganze Ort ist am Samstagnachmittag beim Essinger Kinderfest auf den Beinen zum Umzug. Abends wird weitergefeiert mit „Acoustic 2“.

Essingen. Auf eine lange Tradition kann das Kinderfest in Essingen zurückblicken. Schon seit 1929 wird es begangen. Die zahlreichen Jungen und Mädchen, Erzieherinnen und Lehrer füllten es beim diesjährigen Kinderfestumzug mit Leben.

Ganz Essingen schien am Samstagmittag auf den Beinen. Der Umzug führte nach dem Kinderfestgottesdienst von der Kirchgasse

weiter
Kurz und bündig

Sitzung Gemeinderat

Westhausen. Am Mittwoch, 19. Juli, um 18.30 Uhr ist im Bürgersaal die Sitzung des Gemeinderates Westhausen. Auf der Tagesordnung steht unter anderem der Breitbandausbau im Hauptort, Reichenbach, Westerhofen, Baiershofen und Immenhofen.

weiter
  • 1249 Leser
Kurz und bündig

Sitzung Gemeinderat

Bopfingen. Am Donnerstag, 20. Juli um 17 Uhr, findet die Sitzung des Gemeinderates in der „Schranne“ in Bopfingen statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Bebauungsplan „Gewerbepark I A“ sowie „Gewerbegebiet Lerchenäcker“.

weiter
  • 1590 Leser
Kurz und bündig

CDU-Generationengipfel

Aalen. Die Jungen werden immer weniger und die Älteren immer mehr. Damit beschäftigt sich am Dienstag, 18. Juli, um 20 Uhr im Sängerheim Aalen-Hofherrnweiler der „Generationengipfel“, eine Veranstaltung der Kreisverbände der Senioren-Union und der Jungen Union Ostalb. Es spricht der Bundesvorsitzende der Senioren-Union Deutschland, Prof. Dr. Otto Wulff,

weiter
  • 2985 Leser
Kurz und bündig

Literaturfrühstück

Aalen-Unterkochen. Am Dienstag, 18. Juli, um 9 Uhr stellt Bibliotheksleiter Michael Steffel den jüngsten Roman der vielfach preisgekrönten Autorin Jenny Erpenbeck beim Literaturfrühstück im Unterkochener Albert-Schweitzer-Haus vor.

weiter
  • 1178 Leser
Polizeibericht

In die Mittelleitplanke gefahren

Aalen-Waldhausen. Der 22-jährige Fahrer eines Daimler Vito fuhr am Freitag gegen 19.10 Uhr auf der A7 in Richtung Ulm auf dem linken Fahrstreifen. Auf Höhe von Waldhausen unterlief ihm während des wolkenbruchartigen Regens ein Fahrfehler und er prallte gegen die Mittelleitplanke. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 8000 Euro.

weiter
  • 1219 Leser
Polizeibericht

Mofa-Fahrer leicht verletzt

Aalen. Am Samstag gegen 23.15 Uhr fuhr ein 39-Jähriger von der Mittelbachstraße auf den Nördlichen Stadtgraben ein. Hierbei übersah er den auf dem Nördlichen Stadtgraben heranahnden 16-Jährigen mit seinem Leichtkraftrad. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, bremste der Mofafahrer stark ab, wobei er ins Rutschen kam, stürzte und sich leicht verletzte.

weiter
  • 3652 Leser
Polizeibericht

Radfahrer schwer verletzt

Aalen-Waiblingen. Am Freitag gegen 16 Uhr bog ein 15-jähriger Radfahrer aus einem Grundstück in die Waiblinger Straße ab und übersah dabei offenbar ein Auto, das auf der Waiblinger Straße in Richtung Scherrenmühle fuhr. Der Jugendliche wurde vom Auto erfasst, stürzte über die Motorhaube und fiel auf die Straße. Dort blieb er schwer verletzt liegen

weiter
  • 967 Leser
Polizeibericht

Schwerer Unfall auf der A7

Aalen-Ebnat. Gegen 14.30 Uhr am Sonntag hat sich auf der Autobahn A7 im Bereich der Gemarkung Ebnat ein Verkehrsunfall ereignet. Drei Autos waren darin verwickelt. Ersten Angaben der Polizei zufolge wurde eine Person leicht verletzt. Eine Frau wollte mit ihrem Auto von einem Parkplatz in Fahrtrichtung Ulm auf die Autobahn einbiegen. Ein aus Richtung

weiter
  • 1240 Leser

Sachbeschädigung und Belästigungen: Polizei hat viel zu tun

"Traurige Zwischenbilanz" des Schorndorfer Straßenfestes

Schorndorf. Drei Vorfälle wurden der Polizei am Freitagabend gemeldet, bei denen Frauen von Männern auf dem Marktplatz sexuell belästigt worden seien. In einem Fall wurde ein irakischer Tatverdächtiger ermittelt. Am Samstag kam es am Bahnhofsvorplatz zu einer sexuellen Belästigung, bei der eine 17-Jährige nach derzeitigem

weiter
  • 5
  • 8254 Leser
Kurz und bündig

Bebauung Hirschbach

Aalen. Zum Thema Bebauung des Hirschbachs, Sportvereinszentrum im Hirschbachtal und Verkehrsentwicklung findet am Montag, 17. Juli, in der DJK-Vereinsgaststätte im Hirschbach eine Informationsveranstaltung statt. Neben OB Rentschler, den Bürgermeistern Steidle und Ehrmann werden auch die Vorstände der Sportvereine DJK Aalen, MTV Aalen und TSV Wasseralfingen

weiter
  • 3098 Leser
Kurz und bündig

Diskussion der Kulturstrategie

Aalen. Die Zukunft der Kultur steht am Montag, 17. Juli, von 17.30 bis 20.30 Uhr in der Kulturkneipe Frapé, Julius-Bausch-Straße 32, im Mittelpunkt. Prof. Dr. Oliver Scheytt, Agentur Kulturexperten Essen, und Elke Sieber aus Karlsruhe leiten die Veranstaltung. Interessierte Bürger sind herzlich eingeladen.

weiter
  • 3156 Leser
Schaufenster

Peer Gynt ausverkauft

Feuchtwangen. Am Sonntag, 13. August, findet im Kreuzgang in Feuchtwangen das letzte Konzert der Saison statt. Dabei ist „Peer Gynt“ zu hören. Für das Konzert gibt es keine Karten mehr. Restkarten können gegebenenfalls noch kurzfristig im Kulturbüro erworben werden.

weiter
  • 998 Leser

Abhängen beim Brauereifest

Aktion Großes Hoffest der Familienbrauerei Barth sorgte am Wochenende für beste Stimmung bei den Besuchern und jede Menge Spaß mit ungewöhnlichen Aktionen.

Aalen

Sich hängen lassen würden wohl die wenigsten freiwillig. Auch beim Brauerei-Hoffest der Aalener Löwenbrauerei wollte das erst mal keiner. Aber nachdem ein Spanier den Anfang machte, folgten viele weitere Kandidaten. Albrecht Barth drosch zuvor, ohne den kleinsten Spritzer Bier zu vergeuden, den Zapfhahn mit einem gezielten Handballenschlag ins

weiter

Zitat des Tages

Karl Hilsenbek, Oberbürgermeister der Stadt Ellwangen, am Wochenende beim Kinder- und Ortschaftsfest in Pfahlheim. Foto: privat

Wir machen alles, was der Ortsvorsteher wünscht.

weiter
  • 5
  • 958 Leser

Paketshop eröffnet

Post Im Rewe-Markt können Kunden nun Päckchen verschicken.

Ellwangen. Die Deutsche Post DHL hat jetzt in Ellwangen einen weiteren Paketshop eröffnet. Das teilt das Unternehmen mit. In dem neuen Paketshop, An der Jagst 38 (Rewe Markt GmbH), können die Kunden ohne längere Wartezeiten bereits frankierte Pakete, Päckchen und Retouren einliefern, und zwar montags bis samstags von 7 bis 22 Uhr. Außerdem können sich

weiter
  • 2425 Leser

Fünf Dinge, die Sie diese Woche in Ellwangen wissen müssen

1 In Unterschneidheim werden noch bis Dienstag die Festtage gefeiert. Am Montag, 17. Juli, steht um 13.30 Uhr der Kinderfestumzug auf dem Programm.

2 Der CDU-Bundestagsabgeordnete Roderich Kiesewetter und der CSU-Abgeordnete aus dem bayerischen Nachbarwahlkreis, Ulrich Lange, laden am Dienstag, 18. Juli, in die Tannhäuser Festhalle ein. Auf der Agenda

weiter
  • 354 Leser
Polizeibericht

Fehler beim Abbiegen

Ellwangen. Ein 54-jähriger Fahrer fuhr am Samstag, gegen 20.30 Uhr, die Südtangente in Richtung Autobahn und wollte im Tunnel an der Ausfahrt nach links Richtung Innenstadt abbiegen. Hierbei übersah er aus Unachtsamkeit die im Tunnel entgegen kommenden 42-Jährige mit ihrem Auto. Bei dem Zusammenstoß entstand Sachschaden in Höhe von 2000 Euro.

weiter
  • 2941 Leser

Keine Angst vor Lawinen

Wetter Auf dem Ellwanger Marktplatz muss sich diese Woche niemand um Dachlawinen oder herabfallende Eiszapfen sorgen. Bis einschließlich Donnerstag bleibt das Wetter sommerlich, trocken und warm. Am Mittwoch sind sogar Temperaturen über 30 Grad zu erwarten. Text/Foto: ks

weiter
  • 835 Leser
Polizeibericht

Pedelec-Fahrer leicht verletzt

Ellwangen. Samstagabend, gegen 18.35 Uhr, befuhr ein 26-Jähriger mit seinem Pedelec den Radweg entlang der Ellwanger Straße von Neunheim kommend Richtung Ellwangen. Aus Unachtsamkeit geriet er in den unbefestigten Seitenstreifen und kam zu Fall. Er zog sich hierbei leichte Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen in die Klinik gebracht. Einen

weiter
  • 3066 Leser

Rat in Unterschneidheim

Unterschneidheim. Der Gemeinderat tagt am Montag, 17. Juli, um 19.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses Unterschneidheim. Auf der kurzen Tagesordnung steht unter anderem das „Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum“.

weiter
  • 1271 Leser
Polizeibericht

Unfall bei Überholversuch

Unterschneidheim. Am Freitag, gegen 18 Uhr ereignete sich auf der Landesstraße zwischen Zöbingen und Unterschneidheim ein Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von etwa 12 000 Euro entstand. Ein 22-jähriger Fahrer fuhr in Richtung Unterschneidheim und hatte zwei weitere Autos vor sich. Er setzte schließlich zum Überholen an. Als er sich auf Höhe

weiter
  • 817 Leser

Wellenbad ist geschlossen

Ellwangen. Das Wellenbad Ellwangen ist von Montag, 17. Juli, bis Samstag, 2. September, geschlossen. Grund für die Verlängerung der Schließzeit sind die Modernisierungsmaßnahmen. Ab Sonntag, 3. September, gelten wieder die gewohnten Öffnungszeiten.

weiter
  • 3175 Leser
Der besondere Tipp

Inselfest an der Leinmühle

Der Musikverein Zimmerbach lädt am kommenden Wochenende zum Inselfest ins Leintal bei der Leinmühle, an der B 298 zwischen Mutlangen und Spraitbach, ein.

Neben viel Musik ist auch kulinarisch einiges geboten, zum Beispiel leckere Salzkuchen aus dem mobilen Ofen.

Inselfest Musikverein Zimmerbach,

Leinmühle,

Wochenende, 22. und 23. Juli

Bei schlechter

weiter
  • 918 Leser

Romantisch in die Sommerpause verabschiedet

Ellwanger Schlosskonzerte Ruben Meliksetian, Wolfgang Meyer und Mischa Meyer beeindrucken mit Leichtigkeit.

Mit dem Trio für Klarinette, Violoncello und Klavier von Johannes Brahms entlässt der Stiftsbund seine Konzertfans in die Sommerpause. Hierzu bilden drei gestandene Musiker am Samstag ein musikalisch wie technisch souverän agierendes Trio.

Zu Ruben Meliksetian, Lehrbeauftragter an der Hochschule für Musik in Karlsruhe und Pianist mit Heimvorteil, gesellt

weiter
  • 553 Leser

Abtsgmünd feiert den Sommer

Fest Beim „MitSommer“ gab’s Zünftiges und Schillerndes – in jedem Fall war’s unterhaltsam, was auf der Bühne am Rathausvorplatz, in der Gerberstraße und an der Lein geboten wurde.

Abtsgmünd

So richtig zünftig wurde es beim „MitSommer“ auf dem Abtsgmünder Rathausvorplatz am Samstagabend kurz nach 19 Uhr. Drei junge Frauen enterten die Bühne, in Dirndl-Kostümen. Aber Modenschau war nicht angesagt, eher volkstümliche Musik. Das Trio „Almdudler“ aus Pfahlheim unterhielt die Gäste mit stimmungsvollen Hits.

weiter

Die ganze Welt ist eine Bühne

Theater auf der Aal Die Gruppe „Stones ‘n Roses“ eröffnet mit „Symphostrophen“ das Amateurtheater-Festival.

„Theaterspielen macht Spaß, ist aktuell und spiegelt die Wirklichkeit wider“, sagt Aalens Kulturamtsleiter Dr. Roland Schurig eingangs im städtischen Grußwort.

Siegfried Hopp, künstlerischer Leiter der Spiel- und Theaterwerkstatt Ostalb (STOA), begrüßt nicht nur die teilnehmenden Ensembles und dankt den vielen Unterstützern des Amateurtheater-Festivals,

weiter
Tagestipp

Fotografien von Peter Schlipf

Der Aalener Fotograf Peter Schlipf stellt im Landratsamt in Aalen bis einschließlich 25. August Fotografien aus, die Einblicke ins Union-Gelände gewähren. Jede Stadt hat markante Punkte, die im Gedächtnis der Bürger verhaftet sind. So kennt der Aalener das Mahnmal auf der Schillerhöhe, aber auch das Union-Gelände. Seit der Schließung des Werks im Jahr

weiter
  • 396 Leser

Tief beeindruckendes Tonerlebnis

Festival europäische Kirchenmusik Drei Werke des Komponisten Wolfgang Rihm, EKM-Preisträger 2017, sind im Programm vertreten. Er selbst leider nicht. Der Komponist ist erkrankt.

Es war ein monumentales Konzert, das den Zuhörern viel abverlangte. Dicht an dicht saßen die Gäste, die zum Preisträgerkonzert „Wolfgang Rihm“ im Rahmen des Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd ins Münster gekommen waren.

Interpretiert wurden die Werke vom Südwestdeutschen Kammerchor und dem Bachchor Stuttgart, dem Südwestdeutschen

weiter

Königliche Sänger in Neresheim

Musik Das Ensemble singt normalerweise in der Kapelle von Schloss Windsor für die englische Königin.

Man muss kein Mitglied der Royal Family sein, um „The Queen’s Six“ live zu hören: Das A-Cappella-Ensemble aus Windsor Castle gastiert am Dienstag, 18. Juli, in Neresheim. Der Eintritt zum Konzert ist frei. Nach dem Tour-Erfolg der drei vergangenen Jahre geht „The Queen’s Six“ – das Vokal-Ensemble aus Windsor

weiter
  • 498 Leser

Neue Kurse: Musikmachen mit Kindern

Musikschule Neue Musikgartenkurse ab 1. Oktober – Angebot für Kinder im Alter von sechs Monaten bis vier Jahre.

Heubach. Der Musikgarten lädt Kinder und ihre Mamas, Papas oder vertraute Bezugsperson zusammen zum musikalischen Spiel ein. Durch Lieder, Sprechverse, Bewegungsspiele, Tänze und Echospiele entdecken die Kinder ihre Stimme und ihren Körper und entwickeln Freude am gemeinsamen Musizieren. Einfache Instrumente wie zum Beispiel Klanghölzer, Rasseln und

weiter
  • 732 Leser

Drei Bücher lesen und gewinnen

Leseaktion „Heiß auf Lesen“ bis September in der Stadtbibliothek in Heubach.

Heubach. „Im Mittelpunkt bei der Aktion steht der Lesespaß“, sagt Wolfgang Reimer, Präsident des Regierungspräsidiums Stuttgart und Schirmherr der Aktion. „Wir wollen Kinder und Jugendliche für das Lesen außerhalb der Schule begeistern. Auch diejenigen, die bisher keinen Leseausweis ihrer Bibliothek haben, sind eingeladen, kostenlos

weiter
  • 680 Leser

VfB-Fan-Club Heubach im Schwabenalter

Jubiläum Mitglieder feiern sich, ihren Verein und das 40-jährige Bestehen des Fan-Clubs.

Heubach. 70 dunkelrote T-Shirts gaben ein einheitliches Bild beim Jubiläum „40 Jahre VfB-Fan-Club Heubach“. „IL TRiO“ sorgte musikalisch für gute Stimmung beim Fest im Biergarten des Sudhauses in Heubach. Die durch den Schlachtruf „1893, Hey, hey!“ nach jeder Rede noch gepuscht wurde.

Der ehemalige Vorstand des Vereins

weiter

Das neue Sommerleuchten in Hüttlingen

Geselligkeit So gestalten die Chorfreunde die erste Auflage des Traditionsfestes am neuen Ort.

Hüttlingen. Unter dem Titel „Sommerleuchten unter den Linden“ hatten die Chorfreunde zehn Jahre lang die Lindenstraße in Hüttlingen zu einem Ort der Geselligkeit und Musik verwandelt. Eng mit dem sommerlichen Fest verbunden war auch das „Kochernaschiffa“. Beides gibt es dieses Jahr nicht mehr. Zumindest nicht in der Form, denn

weiter

Schilder und Leitpfosten auf die Straße geworfen

Vandalismus zwischen Gmünd und Herlikofen - Zeugen gesucht

Schwäbisch Gmünd. Ein ausgehobener Gullideckel, zwölf Leitpfosten und drei Stationierungszeichen: Sonntagnacht gegen 3 Uhr wurde festgestellt, dass auf der Herlikofer Straße (L 1075), und zwar auf der gesamten Strecke zwischen Ortsende Schwäbisch Gmünd bis Ortseingang Herlikofen, mehrere Sachbeschädigungen an Verkehrseinrichtungen

weiter
  • 4
  • 5913 Leser

Von fleißigen Bienchen und mehr

Imkerschule Tag der offenen Tür mit gläserner Produktion und Härtsfelder Honig- und Bienenmarkt lockt viele Besucher aus weitem Umkreis nach Fleinheim.

Nattheim-Fleinheim

Mit viel lebendig aufbereitetem Wissen und so gut wie allem rund um Bienen, Honig und Imkerei faszinierte die Härtsfelder Imkerschule am Sonntag. „Wir lehren eine Betriebsweise, die sehr stark auch an die Berufsimkerei angepasst ist“, beschreibt Vorstand Gerhard Moll die Härtsfelder Imkerschule.

Allein die Vorträge von

weiter

Unfall auf der Autobahn A7

Eine Person verletzt
Gegen 14.30 Uhr am Sonntag hat sich auf der Autobahn A7 im Bereich der Gemarkung Ebnat ein Verkehrsunfall ereignet. weiter
  • 2
  • 6657 Leser

Sommerfest mit Musik

Schützengilde Eine große Besucherschar fand sich beim kulturellen Sommerfest am Schützenhaus im Hubertusweg am Sonntag ein. Bei strahlendem Sonnenschein genoss man das musikalische Programm, das der gemischte Chor „Jelly Beans“ (im Bild) unter Regie von Daniela Hoffmann gestaltete. Auch die Kinder hatten richtig viel Spaß bei der Spielstraße.

weiter
  • 1239 Leser

Sportliche Spiele beim Biker-Treffen

Freizeit Der Motorradclub Rosenberg hat am Wochenende mehrere Hundert Gäste aus dem In- und Ausland begrüßt.

Rosenberg. Eines der größten Motorradtreffen der Region ist am Wochenende in Rosenberg ausgerichtet worden. Auf Einladung des Motorradclubs Rosenberg kamen Hunderte Biker aus dem In- und Ausland in die Gemeinde. Im Festzelt beim Herlingsweiher wurde drei Tage lang gefeiert.

Zum Auftakt des Treffens am Freitag starteten die Motorradfreunde mit Livemusik

weiter
  • 992 Leser

Beratung Frauen, Familie und Beruf

Aalen. Die Kontaktstelle Frau und Beruf bietet Frauen Sprechstunden rund um Berufsorientierung, Wiedereinstieg und Vereinbarkeit von Familie und Beruf an. Sprechzeiten sind Montagnachmittag, Dienstag-, Mittwoch- und Donnerstagvormittag in Aalen, Dienstag- und Freitagvormittag in Gmünd und Donnerstagvormittag in Ellwangen. Terminvereinbarungen per Mail

weiter
  • 4030 Leser

Bunte Gesellschaft findet sich zum Weißen Dinner am Regenbaum ein

Geselligkeit Weiß gekleidete Menschen speisen an einer weiß gedeckten Tafel, einfach so, ohne besonderen Anlass: das Weiße Dinner in Aalen fand am Samstagabend um 19 Uhr am Regenbaum eine neue Auflage. Etwa 20 Frauen und Männer trafen dort nach einem Facebook-Aufruf spontan zusammen. Fazit eines Teilnehmers: „Ein wunderschöner Abend, tolle Menschen,

weiter

Swing und Samba beim neuen Kulturverein Ellenberg

Konzert Die „Big BAAnd“ aus Aalen und „Mistura Boa“ spielen auf dem Geländer der „Burg“.

Ellenberg. In blendender Spiellaune präsentierte sich die „Big BAAnd“ Aalen beim Konzertabend in Ellenberg, den der frisch gegründete Kulturverein „Burg Ellenberg“ veranstaltete. „Mistura Boa“ spielte im wirkungsvollen Kontrast.

Auf dem Ellenberger Burggelände im Birkenweg kamen die Besucher in den Genuss zweier

weiter
  • 891 Leser

Blasmusik ohne Ventile und Klappen

Kultur Am Ellwanger Fuchseck treffen sich Bläsergruppen zum Naturhorntag. Zahlreiche Besucher hörten Signale, Grüße und Marschmelodien.

Ellwangen

Die wohligen Klänge der Naturhörner konnten die Besucher beim Naturhorntag in ihrer ganzen Pracht erleben. Insgesamt sechs Bläsergruppen präsentierten sich am Fuchseck und stießen kraftvoll ins Horn. Die Sonne strahlte dabei mit dem Blech um die Wette.

Oberbürgermeister Karl Hilsenbek hieß die zahlreichen Gäste nach dem Einzug des Spielmannszuges

weiter

Wie man Pilz und Unkraut am besten zu Leibe rückt

Landwirtschaft Informationen aus der Felderbegehung des landwirtschaftlichen Ortsvereins Stetten.

Neresheim-Stetten. Viele Informationen zu Bodenbearbeitung, Sortenwahl, Düngung und Pflanzenschutzmaßnahmen gab es für Landwirte in der Infoveranstaltung des landwirtschaftlichen Ortsvereins Stetten. Die sonst übliche Felderbegehung wurde wegen Regens kurzerhand ins Gasthaus „Löwen“ verlegt, wo Gerhard Kaufmann, Ortsobmann vom landwirtschaftlichen

weiter
  • 1494 Leser

Feuerwehr bewirtet die Besucher beim Heidefest

Geelligkeit Zum 45. Mal steigt das älteste Fest Oberkochens unterhalb der Kolpinghütte .

Oberkochen. „Es ist schon toll, wie hier alle an einem Strang ziehen“, sagt der Chef der Alterswehr, Willi Schönherr, und der ehemalige Kommandant Erwin Winter setzt hinzu: „Heidefest ist Name und Programm, eben das Fest für die Heidianer.“

In der Tat, Parkplätze braucht man eigentlich fast keine. Die meisten Besucher sind mit

weiter

Alte Autos, Schlepper, Motorräder

Treffen MSC Aalen-Reichenbach lud zum 39. Mal zum Young- und Oldtimertreffen.

Aalen-Reichenbach. Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich am Wochenende über 150 Young- und Oldtimer auf dem Neuhof bei Reichenbach. Viele Besitzer alter Marken von A bis Z waren der Einladung des MSC Aalen-Reichenbach gefolgt.

Das Treffen, das schon zum 39. Mal stattfand, soll an Eduard Molitor erinnern. Molitor baute zu Lebzeiten in Aalen Motorräder.

weiter
  • 1415 Leser

Liebe zur Vespa

Aktion In der Mittelbachstraße sorgte am Samstag die „Vespa-Show“, initiiert von Emilio Piazza und der Eisdiele by Rino, für glänzende Augen der Citybesucher. Das „Vespa-Hobby“ hat Emilio Piazza von seinem Vater geerbt. Auch einige sehenswerte „Stücke“ vom Autohaus D‘Onofrio gesellten sich dazu. Text/Foto:ls

weiter

50 Jahre Kindergarten im Hüttfeld

Jubiläum Der katholische Kindergarten Sankt Elisabeth besteht seit einem halben Jahrhundert. Beim Wortgottesdienst präsentieren die Kinder die Legende von der Heiligen Elisabeth.

Aalen

Gut gestärkt geht es in die Heilig-Kreuz-Kirche. Nicht nur den Kindern und Eltern, auch Pfarrer Wolfgang Sedlmeier hatte die selbstgemachte Pizza köstlich geschmeckt. Für eine Stunde müssen die Kinder von Sankt Elisabeth auf ihren herrlichen Außenbereich und die Spielangebote verzichten. Aber Pfarrer Sedlmeier und Pastoralreferent Tobias Obele

weiter

Ära der Kinderbetreuung bei der AWO endet

Runder Geburtstag 70 Jahre AWO-Ortsverein Aalen. Redner loben die exzellente Arbeit.

Aalen. Wie spannungsgeladen die Geschichte eines Vereins sein kann und wie hoch die Messlatte für das Ehrenamt dabei liegt, machte Stadtrat Albrecht Schmid beim Festakt des AWO-Ortsvereins im „Tännich“ mit seinem historischen Abriss deutlich.

Duplizität der Ereignisse: In Schmids Ära als AWO-Vorsitzender war wegen damals räumlicher Enge

weiter

Der Spritzenhausplatz wird Freilichtbühne

Theater Das Clowntheater „BühneNvolk“ aus Bautzen machte den Spritzenhausplatz unter den Platanen am Samstagnachmittag zur Freiluftbühne. „Schule mit Clowns“ lautete das Motto, frei nach F.K. Wächter. Das Kinderstück kam an bei Klein und Groß. Mehr Bilder online: www.schwaepo.de Foto: opo

weiter

Ruth Julius ist Präsidentin

Serviceclub Stabwechsel beim Lions Club Ostalb-Ipf: Auf Präsidentin Marie-Luise Zeller (rechts) aus Westhausen folgt Ruth Julius aus Ellwangen. Damit wechselt zum ersten Mal in der 20-jährigen Geschichte des gemischten Clubs das Präsidentenamt von Frau zu Frau. Ruth Julius wurde in Ellwangen geboren, studierte Betriebswirtschaft und war über viele

weiter
  • 530 Leser

Bundeswehr-Jets zwingen Flugzeug zum Landen

Viele Anrufe bei der Polizei wegen Überschallknall.
250 Anrufe bei der Polizei innnerhalb von einer halben Stunde - so was gibt's nur höchst selten. In der Nacht zum Sonntag hatten die Beamten im Großraum Stuttgart reichlich zu tun. Kampfjets der Bundeswehr zwangen ein koreanisches Flugzeug zum Landen, dabei gab es mehrmals einen Überschallknall. weiter
  • 4
  • 17267 Leser

La Dolce Vita – Gmünd schwelgt in Grün-Weiß-Rot

Veranstaltung Italienisches Rundum-Wohlfühlprogramm verwöhnt die Gäste während der italienischen Nacht.

Schwäbisch Gmünd. Wolfgang Ruß kann sich noch gut an die erste italienische Nacht in Schwäbisch Gmünd erinnern. Es sei als kleine Veranstaltung vor seinem Tabak-Treff gewesen, schmunzelt der Kaufmann. Ein paar Stehtische, guter italienischer Wein und als Zugpferd der Musiker Toni Mangieri. Rund 300 Gäste überrannten

weiter
  • 3098 Leser

Getankt - und nicht bezahlt

War es Absicht oder Schusseligkeit?

Nördlingen. Am Samstagvormittag hatte ein 52-Jähriger sein Auto an einer Tankstelle in Nördlingen getankt. Anschließend ging er zur Kasse. Dort bezahlte er aber lediglich einen anderweitigen Einkauf. Die Tankrechnung blieb der Mann schuldig. Ob lediglich vergessen wurde, den entsprechenden Betrag abzukassieren, muss laut Polizei

weiter
  • 4
  • 8698 Leser

Zoff in der Disco

26-Jähriger leicht verletzt

Nördlingen. Am Samstagnacht gegen 4.30 Uhr kam es in einer Discothek in der Bürgermeister-Reiger-Str. in Nördlingen zu Handgreiflichkeiten.

Weil ein 28-Jähriger andere Gäste belästigte, wurde dieser vom Sicherheitsdienst der Discothek verwiesen und laut Polizei etwas unsanft hinaus befördert.Ein 26 Jahre alter Gast,

weiter
  • 2
  • 7190 Leser

Der Junge, der tanzt

Max Giesinger und Simon Fuerst lassen mit ihren Bands die Sterne unterm Bopfinger Stadtgartenhimmel funkeln

Bopfingen. „Der Junge, der rennt“, heißt die aktuelle Platte von Max Giesinger. Glatte Untertreibung. Giesinger sprintet durch den Bopfinger Stadtgarten und auf der Bühne, aber am liebsten tanzt er. Rund 3000 Begeisterte feuern ihn an und tanzen fröhlich mit. Fantastisch.21.30 Uhr. Blaues Licht. Giesingers großartige

weiter

Regionalsport (4)

„Es ist ein toller Lauf“

Leichtathletik Christoph Wallner im Interview mit der SchwäPo.

Nach dem Rennen freute sich der erst 19-jährige Christoph Wallner sehr über seinen Sieg beim Heimrennen. Der frühere LSGler siegte schon als Schüler beim Stadtlauf. Seit einem Jahr startet er für die LG Region Karlsruhe. War der Sieg im Vorfeld abzusehen?

Christoph Wallner: Nein, denn beim Stadtlauf weiß man nie, welche Konkurrenz an den Start geht,

weiter
  • 392 Leser

Aalener Jugend-Kletterer überzeugen beim Regiocup

Klettern, Regiocup Erste und zweite Plätze für die Bezirksgruppe Aalen Sektion Schwaben

Mit neun Athleten kämpfte die Bezirksgruppe Aalen in drei Wettkämpfen in Reutlingen, Tübingen und Rottenburg am Neckar um den Gesamtsieg im Regiocup 2017. Letztlich konnten sich die Aalener über vier zweite Plätze und einen ersten Platz freuen.

Alle Teilnehmer mussten ihr Können im Routenklettern, sowohl in Innen- als auch in Außenanlage, und im Bouldern

weiter
  • 912 Leser

Christoph Wallner gewinnt den Stadtlauf

Leichtathletik Der frühere LSG Aalener hat beim 31. Aalener Stadtlauf über zwei Minuten Vorsprung auf den Zweiten.

Schon weit vor Beginn des Hauptlaufes herrschte bei bestem Wetter tolle Stimmung. Bereits um 11 Uhr starteten die ersten Bambiniläufe mit einer Streckenlänge von 300 Metern. Tatkräftig unterstützt wurden die teilweise erst drei Jahre alten Nachwuchsläufer dabei von den Eltern und Großeltern.

Danach folgten die Schülerläufe. Insgesamt waren es in diesem

weiter

Pfahlheim holt den Ü32-Cup

Fußball. Nach drei Siegen in Folge für den FC Röhlingen holte bei der 2017er-Auflage des Ellwanger Ü32-Stadtpokals im Fußball in Schrezheim der SV Pfahlheim mit einem 3:0-Finalsieg gegen Röhlingen den Titel. Die drei Erstplatzierten freuten sich bei der Siegerehrung über Wurstdosen und Rotochsenbier. Foto: rat

weiter
  • 381 Leser

Leserbeiträge (7)

Drei musikalische Tage beim Bargauer Scheunenfest

Am vergangenen Wochenende fand in Bargau das dreitägige Scheunenfest des Musikvereins Bargau statt. Die Veranstaltung wurde in der Scheune Ortsausgang nach Zimmern ausgerichtet, die sich als sehr geeigneter Festplatz heraus stellte. Bei warmem und sonnigem Wetter konnten die Besucher drei abwechslungsreiche Tage mit Blick auf Felder, Wiesen und

weiter

Die Hitze nimmt einen neuen Anlauf

Die erste Halbzeit des Sommers ist rum und bislang war dieser viel zu warm. Der Juni lag genau zwei Grad über dem langjährigen Mittel, dazu war der Monat viel zu nass. Ein ausführlicher Juni-Rückblick folgt in dieser Woche. Auch der Juli ist bislang zu warm, trotz der kühleren Temperaturen in den letzten Tagen. Und obwohl es

weiter
  • 3
  • 1114 Leser

70jähriges Jubiläum des AWO-Ortsvereins

Gefeiert wurde mit ca. 80 Gästen im Garten des Kinderhauses im Tännich. Die Vorsitzende Heidi Schroedter freute sich über einige prominente Besucher, die mit einem Grußwort den Ortsverein würdigten wie der Vorsitzende des Bezirksverbandes Württemberg Nils Opitz-Leifheit, MdL Winfried Mack, Bürgermeister Wolfgang Steidle,

weiter

Sommerfest mit Sport, Spaß und Power

Ein rundum gelungenes Sommerfest hat der Sportverein Pommertsweiler am Sonntag rund um die Turn- und Festhalle gefeiert.

Auf dem Vorplatz der Halle herrschte den ganzen Tag über ein Kommen und Gehen. Der Besuch des Festes ist inzwischen nicht nur für die Pommertsweilermer zur guten Tradition geworden, sondern auch für viele Besucher aus

weiter
  • 1
  • 1276 Leser

AGV 1961 im Himmelsgarten

AGV 1961 im Himmelsgarten

Beim letzten Stammtisch des AGV 1961 wollte man den Mitgliedern mal wieder was Besonderes bieten.Hierzu trafen sich die Mitglieder am Freitagabend um im Himmelsgarten Golf zu spielen.Bis auf einen kurzen Schauer, was jedoch der Stimmung keinen Abbruch tat, spielte das Wetter mit.Die Mitglieder brauchten, mehr oder weniger Schläge,

weiter

Kaiserbergcup und Elfmeterturnier des TSGV Rechberg

Am 22.07.2017 findet das Sommerfest des TSGV Rechberg am Sportpark Märchengarten statt. Beginn ist 10:00 Uhr mit einem Einlagespiel der D-Jugend des TSGV Waldstetten vs. Spielgemeinschaft Herlikofen/Iggingen/Hussenhofen. Weiter geht's um 11:30 Uhr mit dem 1. Kaiserbergcup. Hier stehen sich in einem Blitzturnier die Mannschaften Waldstetten, Wäschenbeuren,

weiter
  • 1
  • 1144 Leser

Mit allen Sinnen gegen Falschfahren

Sehr geehrter Herr Verkehrsminister Hermann, und warum sind die Warnschilder ( STOP FALSCH, gefunden beim Wettbewerb ) in GRÜN gehalten, wo sie doch die falsche Einfahrt verhindern sollen, warum nicht in ROT? Passt das vielleicht nicht zur politischen Landschaft ( denn SCHWARZ würde man ja nicht sehen, oder? )?

weiter
  • 3
  • 1353 Leser