Artikel-Übersicht vom Dienstag, 25. Juli 2017

Regional (122)

Polizeibericht

9000 Euro Schaden

Essingen. Auf rund 9000 Euro wird der Schaden geschätzt, der bei einem Verkehrsunfall am Montag in Essingen entstanden ist. Kurz vor 12 Uhr fuhr ein Autofahrer mit seinem BMW vom Parkplatz eines Baumarkts auf die Margarete-Steiff-Straße ein. Dabei übersah er einen Opel Corsa. Verletzt wurde niemand. weiter
  • 566 Leser
Polizeibericht

Illegal Müll entsorgt

Abtsgmünd. In einem Waldstück bei Steinenbühl haben Unbekannte zwischen Sonntag, 16. Juli, und Montag, 24. Juli, mehrere Tüten mit Hausmüll entsorgt. Die Polizei bittet um Hinweise, Telefon (07366) 96660. weiter
  • 580 Leser

Schon wieder ein falscher Polizeibeamter

Betrugsmasche Junger Mann ergaunert mehrere Tausend Euro von Aalener Seniorin. Die Polizei sucht Zeugen.
Aalen. Zwischen 21.45 Uhr und 22 Uhr am Montagabend haben mindestens vier Haushalte in Aalen und Wasseralfingen Anrufe von Personen erhalten, die sich fälschlicherweise als Polizeibeamte ausgaben. Während drei Senioren nicht auf die Masche hereinfielen, glaubte eine 79 Jahre alte Frau aus der weiter
  • 282 Leser

Südtirol in Aalen genießen

Weinfest DRK-Ortsverein lädt am Freitag und Samstag wieder auf den Aalener Spritzenhausplatz.
tbr0000007283888_139396.jpg
Aalen. Südtirol für ein Wochenende nach Aalen bringen. Das ist das Ziel des 36. Weinfests am Freitag und Samstag, 28. und 29. Juli. Ab 18 Uhr laden Weinhandlung Grieser und DRK-Ortsverein Aalen zum ältesten Fest auf dem Spritzenhausplatz ein. Kein Bier, nur hochwertige Weine aus Südtiroler weiter
  • 322 Leser

Polizei Einbruch in Sportanlage

Aalen-Fachsenfeld. In der Nacht zum Dienstag ab 1 Uhr sind Unbekannte wohl durch ein Fenster in eine Trainingsanlage in der Hans-Sigmund-Straße in Fachsenfeld eingedrungen. Im Inneren durchsuchten sie diverse Behältnisse und brachen Münzgeldautomaten auf. Zudem wurde eine weiter
  • 576 Leser

Polizei Unfall am Rombachtunnel

Aalen. An der westlichen Einfahrt des Aalener Rombachtunnels hat sich am Dienstagmorgen ein Unfall ereignet. Ein 45 Jahre alter Audifahrer war gegen 10.30 Uhr in Richtung Westhausen unterwegs. Er übersah beim Spurwechsel auf die Durchgangsfahrbahn den Skoda eines weiter
  • 724 Leser

Kreis mit im Boot

Union-Gelände Kreisräte sind für städtebaulichen Wettbewerb.
Aalen. Die Stadt Aalen ist einen Schritt weiter bei den Plänen, das ehemalige Union-Gelände zu entwickeln. Nach dem Gemeinderat der Stadt hat am Dienstag auch der Kreistag zugestimmt, sich an einem Ideen- und Realisierungswettbewerb zu beteiligen. Das Landratsamt möchte im Bereich des weiter
  • 318 Leser

Zahl des Tages

14,5
Millionen Euro fließen in diesem Jahr an Landesfördermitteln für Investitionen der Feuerwehren im Regierungsbezirk Stuttgart. Im Ostalbkreis werden zwölf Maßnahmen gefördert. Größte Posten: Neubau des Rettungszentrums Abtsgmünd (275 000 Euro) und eine weiter
  • 479 Leser

Polizei Diebstahl im Fahrradparkhaus

Aalen. Aus dem Fahrradparkhaus am Aalener Bahnhof wurde zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen ein älteres Mountainbike im Wert von rund 200 Euro entwendet, das mit einem Spiralkabelschloss gesichert war. Das Rad ist weiß lackiert, die obere Rahmenstange weist einen weiter
  • 637 Leser

Platsch, platsch, platsch . . .

88e437ff-6bb6-4f36-9152-e0e25abecd16.jpg
Wetter Pünktlich zum Beginn der Sommerferien sagen die Meteorologen Regen für die Ostalb voraus. Örtlich kann es den Mittwoch über kräftig schütten. Die Temperaturen liegen bei 11 bis 15 Grad, erst am Donnerstag soll es wieder wärmer werden. Archivfoto: weiter
  • 495 Leser

Sonderpädagogische Bildungsansprüche ermitteln

Das Staatliche Schulamt Göppingen plant jedes Jahr vor den Sommerferien die inklusiven Bildungsangebote für das kommende Schuljahr – unter anderem für den Raum Aalen. Grundlage für die Planung bieten die Wünsche der Eltern. Deshalb müssen Erziehungsberechtigte, die den inklusiven Weg für und mit ihrem Kind gehen weiter
  • 107 Leser

Jugendhilfe Land fördert Modellprojekte

Aalen. Das Wirtschaftsministerium fördert mit 600 000 Euro Modellprojekte zur besseren Verknüpfung von Beschäftigungsförderung und Jugendhilfe. Unter den Projektanträgen haben die Phönix Beschäftigung und Bildung e.G. sowie die Werkstatt Parität gGmbH mit ihren Ideen weiter
  • 683 Leser

Das Land fördert die Feuerwehren

Zuschuss Auch einige Städte und Gemeinden der Ostalb erhalten Zuschüsse für Fahrzeuge und Umbauten.
Stuttgart. Das Regierungspräsidium Stuttgart bewilligt aus Mitteln der Feuerschutzsteuer Förderungen für den Regierungsbezirk in Höhe von rund 14,5 Millionen Euro. Somit können in diesem Jahr 60 Prozent der beantragten Maßnahmen bezuschusst werden.

Der Stuttgarter Regierungspräsident weiter

  • 148 Leser

Der Bauernhof als Lernort

Landwirtschaft Schon 16 Betriebe im regionalen Vermarkterportal.
Aalen. Zwei weitere landwirtschaftliche Betriebe der Ostalb sind jetzt als „Lernort Bauernhof“ zertifiziert worden und haben Schilder vom Kreisbauernverband erhalten, die ihre Qualifizierung öffentlich demonstrieren. Damit gibt es im Ostalbkreis bereits 16 Betriebe, die in weiter
  • 277 Leser

Zitat des Tages

30dbf951-664c-4e92-ba48-7df6a51da301.jpg
Carl Trinkl Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Ostalb im Kreistag.

Minuszinsen werden wir nicht einführen. weiter

  • 589 Leser

Unfall Langer Stau auf der A 7

Aalen. Am Dienstagabend kam es gegen 19 Uhr auf der A7 zu einem Unfall. Kurz nach der Anschlussstelle Heidenheim in Richtung Ulm übersah ein Kleinlasterfahrer beim Spurwechsel ein Auto. Beim Zusammenstoß wurden zwei Menschen leicht verletzt. Die A7 war etwa 45 Minuten weiter
  • 738 Leser

Pannenkurs nur für Frauen

51c200a9-b0c3-4268-9cee-e4419bd3747a.jpg
Aalen. Auf großes Interesse ist ein von der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen organisierter Pannen- und Servicekurs gestoßen. Auf die Theorie folgte die Praxis. Sandra Munz und Mirela Radic vom Aalener Autohaus Wagenblast hatten für die wissbegierigen Frauen einiges vorbereitet. weiter
  • 360 Leser

Breitband kommt

Gemeinderat Westhausen vergibt Auftragsvolumen von 508 000 Euro.
Westhausen. Im Bereich „Hohe Morgen“ sowie in Reichenbach, Immenhofen und Westerhofen wurden Tief- und Straßenarbeiten für den Breitbandausbau beschlossen. Rohrlegearbeiten und Kabelzug hat der Gemeinderat an die günstigste Bieterfirma mit 508 000 Euro weiter
Kurz und bündig

Geld für Kindergarten

Westhausen. In der Ausgleichsstockrunde für 2017 macht das Land Geld für Westhausen locker. So werden für Umbau, Erweiterung und Sanierung des Kindergartens Reichenbach 600 000 Euro überwiesen. weiter
  • 356 Leser
Kurz und bündig

Kinderfest auf dem Sportplatz

Westhausen-Lippacher. Auf dem Lippacher Sportplatz wird am Sonntag, 30. Juli, ab 14 Uhr Kinderfest gefeiert. Es gibt Spielstationen, Fahrten mit Feuerwehrauto und Pferdekutsche, Kistenstapeln und mehr. weiter
  • 355 Leser
Kurz und bündig

Sommerfest der Stadtkapelle

Lauchheim. Die Stadtkapelle Lauchheim bittet am Wochenende zum Sommerfest am Vereinsheim beim Kindergarten „Kolibri“. Start ist am Samstag, 29. Juli, 19.30 Uhr mit der Bierprobe und dem MV Aufhausen. Am Sonntag beginnt um 10.30 Uhr ein Gottesdienst im Festzelt. Zum Frühschoppen und Mittagessen spielen die Stadtmusikanten, zum weiter
  • 441 Leser

Wald-Kiga startet durch

Gemeinderat Waldkindergarten geht im September in Betrieb.
Westhausen. Laut Bürgermeister Witzany kann der Waldkindergarten im September in Betrieb gehen Bei einer Schnupperwoche konnten Kinder einen Probelauf wagen. Sechs Kinder seien fest angemeldet. Zugelassen werden anfangs auch Kinder unter drei Jahren. Ob dies bei steigender Nachfrage so bleibt, weiter
  • 477 Leser

Neue Heizung wird installiert

Gemeinderat Investition in das Ortschaftsgebäude in Lippach beschlossen.
Westhausen-Lippach. Das Ortschaftsgebäude in Lippach erhält eine neue Heizung. Das günstigste Angebot für zwei Gas-Brennwertgeräte liegt bei knapp 26 500 Euro. Wobei eine 45-KW-Anlage für das Ortsgebäude selbst sowie ein 15-KW-Gerät für den Bereich der Bankfiliale weiter
  • 182 Leser

Das Bilderrätsel am Mittwoch

0235d825-93c5-44a0-9fc7-47a863dd08f7.jpg
Fotografie Was ist denn das? Dieser Bildausschnitt zeigt zunächst einmal ein undurchdringliches Gewirr von Gitterstäben. Irgendwo fällt Licht ein. Ob es sich um eine makroskopische Aufnahme handelt oder gar um Computertomografie? Lösungen an g.koeniger@schwaepo.de. Auflösung am Donnerstag. weiter
  • 554 Leser

Geheim und knapp abgestimmt

Schweinezucht Der Unterschneidheimer Gemeinderat lehnt ein Baugesuch mit 8:7 Stimmen ab.
tbr0000007284052_139421.jpg
Unterschneidheim. Ein Landwirt will die bestehende Schweinehaltung auf seiner Hofstelle in Oberschneidheim innerbetrieblich verlagern und gleichzeitig den Schweinebestand erhöhen. Der Ortschaftsrat hatte in der vergangenen Woche die Pläne mehrheitlich befürwortet. Jetzt lehnte der Gemeinderat das weiter
  • 212 Leser

Geld für die Virngrundgemeinden

Ellwangen/Virngrund. Die Gemeinden im Virngrund bekommen eine Menge Geld bei der Ausgleichsstockrunde 2017. Der Verteilungsausschusses im Regierungspräsidium tagte am Dienstag. Das Ergebnis:

Ellwangen bekommt für den Brandschutz in der Mittelhofschule 240 weiter

  • 211 Leser
Kurz und bündig

Messe, Serenade, Sommerfest

Ellwangen-Rattstadt. Im Dorfhausgarten in Rattstadt wird am Freitag, 28. Juli, ein Gottesdienst unter dem Motto „Weg, mit Gott“ gefeiert. Anschließend ist gemütliches Beisammensein mit Bewirtung. Die Jugendkapelle des Musikvereins Rattstadt gestaltet am Samstag, 29. Juli, um 19.30 Uhr eine Summernight Serenade an gleicher weiter

Sandberg wird saniert

Baustelle Gemeinderat hat Straßen- und Tiefbauarbeiten vergeben.
Rosenberg. Straße, Kanäle und Wasserleitungen werden saniert. Für rund 61 000 Euro hat der Gemeinderat Rosenberg die Arbeiten in der Straße Am Sandberg an die Firma Rossaro vergeben. Baubeginn ist laut Matthias Schelbert vom Ingenieurbüro CDM frühestens Mitte weiter
  • 586 Leser
Kurz und bündig

Schuppenfest

Unterschneidheim-Nordhausen. In Nordhausen wird am Samstag, 29. Juli, das Schuppenfest gefeiert. Nach einem Fußballspiel ist gemütliche Hocketse im Schuppen am Weiher. weiter
  • 423 Leser

2017 noch keine Kredite genommen

Finanzzwischenbericht Sehr gutes Rechnungsergebnis 2016 und gute Zahlen 2017 entlasten den Haushalt.
Ellwangen. Bei den Haushaltsplanberatungen hing die enorme Neuverschuldung noch wie ein Damoklesschwert über der finanziellen Entwicklung der Stadt. Jetzt zeichnet sich eine deutliche Entspannung ab. Statt 24,2 Millionen Euro mussten 2016 nur 11,2 Millionen Euro aufgenommen werden, weil mehr weiter
  • 219 Leser

32 Schülerinnen und Schüler schließen ihre Ausbildung am St. Loreto ab

8f1a5eef-39a0-493a-a209-b471e730ad4c.jpg
Abschlussfeier 32 Schülerinnen und Schüler des Instituts für soziale Berufe St. Loreto in Ellwangen haben ihre fachschulische Ausbildung zur Erzieherin/zum Erzieher abgeschlossen. Den Gottesdienst in der Schönenbergkirche gestalteten sie gemeinsam mit Pfarrer Bartsch und der Jagstzeller weiter
  • 108 Leser

Auffahrunfall VW-Fahrer reagiert zu spät

Rosenberg. Einen Auffahrunfall verursachte ein 31-Jähriger auf der Landesstraße 1060. Am Montagnachmittagwar er mit seinem VW in Fahrtrichtung Rosenberg unterwegs. Gegen 14 Uhr musste ein vor ihm fahrender 29-jähriger Mann seinen Daimler-Benz verkehrsbedingt anhalten, weil weiter
  • 556 Leser

Alle Schüler haben den Abschluss geschafft

Rupert-Mayer-Schule 32 Schülerinnen und Schüler bekommen ihre Abschlusszeugnisse.
32f20423-60ad-4239-b7e2-16d65dac8899.jpg
Ellwangen. 32 Schülerinnen und Schüler der Rupert-Mayer-Schule bekamen in einem Festakt die Abschlusszeugnisse der Förder-, Haupt- und Werkrealschule.

Mit einem Klavierstück eröffnete der Abschlussschülers David Chechelnitsky die Feier im Festsaal der Marienpflege. Ein Quiz, Gedichte, weiter

  • 222 Leser

Bundesminister kommt

Ellwangen-Pfahlheim. Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt steht am Donnerstag, 27. Juli, von 17.30 bis 19 Uhr auf dem Hof Wohlfrom Rede und Antwort. Die Landjugend bewirtet. Anmeldung per E-Mail an josef.wohlfrom@web.de. weiter
  • 501 Leser
Polizeibericht

Schulgebäude besprüht

Ellwangen. Mit schwarzer Farbe sprühten Unbekannte einen beleidigenden Schriftzug gegen einen Lehrer an die Buchenbergschule. Außerdem bemalten die Täter den Gehweg vor dem Gebäude. Die Höhe des dabei entstandenen Sachschadens steht derzeit noch nicht fest. Hinweise auf die Schmierfinken bitte an das Polizeirevier Ellwangen, weiter
  • 580 Leser
Polizeibericht

Unfall aus Unaufmerksamkeit

Jagstzell. Rund 8000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Unfall, der sich am Montagnachmittag zwischen den Anschlussstellen Dinkelsbühl und Ellwangen ereignete. Ein 34 Jahre alter Audi-Fahrer war in Richtung Ulm unterwegs, als er aufgrund einer Unaufmerksamkeit zu weit nach links in Richtung linker Fahrstreifen geriet und weiter
  • 504 Leser

Wildunfall

Jagstzell. Mit einem Reh kollidierte ein 60-Jähriger im Toyota am frühen Dienstagmorgen. Er war gegen 5.50 Uhr auf der Landesstraße 1068 von Matzenbach in Richtung Rechenberg unterwegs. An seinem Fahrzeug entstand Schaden von rund 300 Euro. weiter
  • 473 Leser

Drei Wochen Dauerarrest als Wink mit dem Zaunpfahl

Amtsgericht Ellwangen Jugendschöffengericht ahndet umfangreiche Straftatenserie.
Ellwangen. Eine echte Mammutaufgabe, mit knapp zwei Dutzend, zum Teil deftigen Eigentumsdelikten, fünf Angeklagten und insgesamt 16 Zeugen, stand am Montag dem Jugendschöffengericht unter Vorsitz von Amtsrichterin Dorothea Keck ins Haus.

Weil drei Angeklagte zur Tatzeit zumindest teilweise weiter

  • 221 Leser

Der Großkantine droht der Verfall

Gemeinderat Ellwangen Der Bericht zum Stand der Konversion löst eine Debatte über Immobilien aus, für die man bei der Stadt keine Nutzung sieht.
03bbb6db-b8c5-4370-9118-b27e20508726.jpg

Ellwangen

Der städtische Konversionsbeauftragte Ulrich Nagl berichtete dem Gemeinderat am Dienstagabend, wie weit die Verträge und Verhandlungen der Stadt mit der Immobiliengesellschaft des Bundes (BImA) gediehen sind. Mittlerweile sind für weite Teile des weiter

  • 385 Leser

Im Ostalb-Wald wachsen jede Minute 1,24 Kubikmeter Holz

Wald- und Forstwirtschaft Gute Zahlen im vergangenen Jahr – Sorgen bei den Mitarbeitern wegen bevorstehender Strukturreform.
ca7ac28f-b1b2-4273-b714-3d6e6d3c2852.jpg

Aalen

Sehr gut“ habe die Wald- und Forstwirtschaft im vergangenen Jahr geschafft. So lautet das Fazit von Landrat Klaus Pavel zur Arbeit der Forstmitarbeiter. Sonderlob gab es auch: Mit dem Waldmobil habe man ein „viel beachtetes Leuchtturmprojekt“ weiter

  • 429 Leser

Vom Schauspieler zum Autor

Leute heute Torsten Hoffmann aus Zöbingen hat mit seiner Kollegin Nicole Bender ein Theaterstück für Kinder entwickelt. Nun ist ein Buch daraus geworden.
36ca815a-40fe-42f7-87a0-a9069eb8693f.jpg

Unterschneidheim-Zöbingen

Eine eigene Geschichte sollte es sein, die Schauspieler Torsten Hoffmann und seine Kollegin Nicole Bender bei einer szenischen Lesung vor ganz jungem Publikum vortragen wollten. Gemeinsam entwickelten die beiden eine Idee dazu. „Das weiter

  • 265 Leser

Revival-Seligkeit mit Sting in Künzelsau

Open Air Der Sänger begeistert das Publikum vor allem mit seinen alten Hits.
80654351-6479-49a6-8698-a5527023117c.jpg
Back to the roots – nach Ausflügen ins Klassikfach ist das bei einigen, an Erfahrung reichen, Musikstars oft Programm. Auch Superstar Sting ist erneut unterwegs auf Wurzeltour. „57th & 9TH“ heißt diese. So wie das aktuelle Album. Aus dem performt der Basser und Sänger am Sonntag beim Open Air im neuen Carmen Würth-Forum in weiter
  • 321 Leser

Alle freuen sich auf die Leipziger

DFB-Pokal SF Dorfmerkingen und Stadt Aalen schließen Vertrag.
8812425c-4172-4ce2-a809-6782b75c0eb9.jpg
Aalen. Die Sportfreunde Dorfmerkingen und die Stadt Aalen als Eigentümerin des Stadions haben am Dienstag einen Vertrag unterzeichnet. Mit diesem Vertrag wird die Überlassung des Stadions für das DFB-Pokalspiel der Sportfreunde gegen den Fußballbundesligisten RB Leipzig am 13. August weiter
  • 646 Leser

Bittere Pille: SHW CT erneut insolvent

Insolvenzantrag Ältestes Industrieunternehmen Deutschlands ist nach 2013 wieder zahlungsunfähig. Insolvenz in Eigenverwaltung ist beantragt. Michael Pluta hilft bei der Restrukturierung.
2a420f77-c3c3-4855-aeb5-889c8382b4e8.jpg

Aalen-Wasseralfingen

Der Schock bei den rund 330 Beschäftigten der SHW Casting Technologies (CT) sowie der Öffentlichkeit an den beiden Standorten Wasseralfingen und Königsbronn sitzt tief. Nach der Insolvenz vom April 2013 und der über zwei Jahre währenden Suche weiter

  • 1961 Leser
Kurz und bündig

Fledermaus-Ausstellung

Kirchheim. Am Freitag, 28. Juli, wird um 20 Uhr im Abteigebäude des Klosters Kirchheim eine Ausstellung der AG Fledermausschutz Baden-Württemberg eröffnet. Gerd Höhenberger informiert über die örtliche Situation. Eintritt ist frei, Spenden erbeten. Weitere Termine: jeweils dienstags, 20 Uhr am 1., 8. und 15. August oder weiter
  • 381 Leser

Grabungen am Ipf werden fortgesetzt

Archäologie Studenten der Uni Frankfurt um Professor Dr. Rüdiger Krause sind in Bopfingen – Infoabend am 31. Juli am Herrenhaus.
8894decf-39cc-4c96-8d9b-e9cbdbd676a4.jpg
Bopfingen Studierende der Uni Frankfurt sind derzeit mit Ausgrabungen auf dem Ipf beschäftigt. Die Rolle des Ipf in der frühen Eisenzeit wurde durch die Ausgrabungen 2004-2010 deutlich. Dabei konnten eine Befestigung identifiziert werden, die auf halber Höhe rund um den Berg verläuft. Diese weiter
  • 201 Leser

Mapal-Gruppe gründet neue Tochterfirma

Digitalisierung Der Aalener Hersteller von Präzisionswerkzeugen forciert den Wandel – und gründet eine Digitalfirma
Aalen. Die Organisation von Werkzeugen, wie sie die Aalener Mapal-Gruppe seit Jahrzehnten herstellt, befindet sich dank der Digitalisierung mitten in einem fundamentalen Wandel. Um der gewachsenen Bedeutung des von den Aalener hierfür entwickelten Werkzeug-Managementsystems „c-Com“ weiter
  • 1267 Leser
Kurz und bündig

Ortsmitte Kirchheim

Kirchheim. Der Gemeinderat tagt am Mittwoch, 26. Juli, 19 Uhr im Bürgersaal. Themen sind unter anderem die Bewerbung „Sanierung Ortsmitte Kirchheim“, das Projekt Klosterhof 16, der Bebauungsplan „Lerchenäcker“ sowie die Bundestagswahl. weiter
  • 386 Leser
Kurz und bündig

Sieger aus Bopfingen

Bopfingen. Beim bundesweiten Sparkassen-Gewinnspiel hat Jan Wachsmann 500 Euro Einkaufsgeld gewonnen. Damit kann er bei paydirekt-Händlern einkaufen. Der Bopfinger KSK-Geschäftsstellenleiter Armin Knecht überreichte den Gewinn. weiter
  • 441 Leser

Über die Grenzen der Sicherheit

Wahlkampf Roderich Kiesewetter holt den innenpolitischen Sprecher der CDU/CSU-Fraktion, Stephan Mayer, in die Schranne.
24e64bce-17ea-41c9-8109-141820af8321.jpg
Bopfingen. Damit hatte niemand gerechnet, wie das Thema Sicherheit Bopfinger interessiert. Roderich Kiesewetter hatte den innenpolitischen Sprecher der CDU/CSU-Fraktion, Stephan Mayer, zu Gast in der Schranne. Bopfingens CDU-Vorsitzender Thomas Trautwein machte in seiner Begrüßung klar, dass es weiter

Zuschüsse für die Ipf-Region

Infrastruktur Feuerwehr, Bildungszentrum und Energiesparmaßnahmen.
Bopfingen/Kirchheim. Geld aus dem Ausgleichsstock des Landes fließt für Projekte an den Ipf. Bopfingen erhält aus dem Topf einen Zuschuss von 365 000 Euro zur Sanierung des Bildungszentrums, im Abschnitt Ganztagesbereich. Aus den Mitteln der Feuerwehrsteuer weiter
  • 176 Leser
Kurz und bündig

Zweckverband Siebenbrunnen

Riesbürg-Pflaumloch. Die Verbandsversammlung des Zweckverbandes Wasserversorgung „Siebenbrunnen“ ist am Donnerstag, 27. Juli, um 19 Uhr im Rathaus Pflaumloch. Auf der Tagesordnung stehen Instandsetzungsmaßnahmen am Wasserwerk „Kapf“. weiter
  • 376 Leser

Wir gratulieren

Aalen-Hofen. Elsa Holzinger, Pater-Maurus-Str. 24, zum 90. Geburtstag.

Aalen-Wasseralfingen. Klara Schaff, Röthardter Str. 9, zum 80. Geburtstag.

Oberkochen. Anna Klostermann, Silcherweg 23, zum 85. Geburtstag.

weiter

  • 386 Leser
Kurz und bündig

Brotbackfest im Hirschbachtal

Aalen. Der Interkulturelle Garten im Hirschbachtal veranstaltet am Sonntag, 30. Juli, ein Brotbackfest. Gäste können von 11 bis 13 Uhr ihren eigenen vorbereiteten Teig mitbringen und backen. Der Verein bittet um eine Spende von 5 Euro fürs Holz. Anmeldung im Internet: www.interkultureller-garten-aalen.de weiter
  • 435 Leser
Kurz und bündig

Demenz verstehen

Aalen-Wasseralfingen. Die Buchhandlung Henne veranstaltet am Dienstag, 1. August, um 19 Uhr den Vortrag „Demenz verstehen”. Anmeldung unter Tel. (07361) 71263. weiter
  • 310 Leser

Einst war der Garten Ernährungsgrundlage

Sommerfest Am Wochenende feiern die Oberkochener Gartenfreunde das 70-Jährige.
371561e1-afa2-47f2-9714-a094d9cae613.jpg
Oberkochen. Der Verein der Gartenfreunde rüstet zum großen Jubiläumssommerfest in den „Unteren Wiesen.“ Im Gründungsjahr 1947 hatte die Bevölkerung unter den Folgen des Krieges zu leiden. Die Militärregierung von Württemberg-Baden hatte ein Gesetz zur Bereitstellung von Gärten und weiter
  • 235 Leser
Kurz und bündig

Festliche Marktmusik

Aalen. Festlich geht die Musik zur Marktzeit in der Aalener Stadtkirche am Samstag, 29. Juli, ab 10 Uhr in die Sommerpause. Johann, Manuel und Lisa Konnerth aus Ulm, begleitet von KMD Thomas Haller spielen Musik für zwei Trompeten, Flöte und Orgel. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 439 Leser

Karten für die Elektromusik

Musikfestival Der Vorverkauf für „Wasser mit Geschmack“ boomt.
Heubach. Seit fünf Jahren steigt am letzten Augustwochenende das elektronische Musikfestival „Wasser mit Geschmack“ in der Stellung. Dieses Mal mit Adana Twins, Joyce Muniz, Hidden Empire und Township Rebellion, Niklas Ibach und Younotus.

Der Endspurt beim Ticketverkauf hat weiter

  • 460 Leser

Perfekt in allen Steuerfragen

Ausbildung 334 junge Menschen legen ihre Prüfung ab. Darunter sind auch Absolventen aus dem Raum Aalen.
Stuttgart/Aalen. Der erste Schritt in einen zukunftssicheren Beruf ist getan: 334 junge Menschen aus Nord- und Südwürttemberg schlossen dieser Tage vor der Steuerberaterkammer Stuttgart ihre Ausbildung zum und zur Steuerfachangestellten ab. Da die immer komplizierter werdende Steuergesetzgebung weiter
  • 256 Leser
Zur Person

Sozialpreis für Lena Neubauer

3ad03b59-6858-44d6-a3d6-d168aa5cb4ee.jpg
Oberkochen-Königsbronn. Lena Neubauer, Schülerin der Georg-Elser-Schule in Königsbronn, hat den Schulsozialpreis erhalten. Der Schulsozialpreis, der Elternpreis für soziales Engagement, wurde unter insgesamt 45 Schülerinnen und Schülern vergeben. Lena Neubauer, die die Mittlere Reife erlangt hat, weiter
  • 129 Leser
Kurz und bündig

Vorstellungsgespräch

Aalen. Am Donnerstag, 10. August, um 9.30 Uhr im Raum 037 der Agentur für Arbeit üben Referentinnen diverse Situationen des Vorstellungsgespräches. Anmeldungen unter Telefon (07361) 575 170 oder per Mail an Aalen.BIZ@arbeitsagentur.de. weiter
  • 413 Leser
Kurz und bündig

Basar „Rund ums Kind“

Oberkochen. Am Samstag, 23. September, veranstaltet der Elternbeirat des Kinderhauses Gutenbach einen Basar „Rund ums Kind“ in der Dreißentalhalle in Oberkochen. Die Nummernvergabe erfolgt per E-Mail noch bis zum Sonntag, 30. Juli. Auch Helfer können sich per E-Mail melden. Die Adresse lautet: weiter
  • 285 Leser

Bausachen in Essingen

Gemeinderat Donnerstag letzte Sitzung vor der Sommerpause.
Essingen. Der Gemeinderat tagt letztmals vor der Sommerpause am Donnerstag, 27. Juli, um 18.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses in öffentlicher Sitzung.

Auf der Tagesordnung: Bürgerfragestunde, vierspuriger Ausbau der B 29 (Sachstandbericht), weiter

  • 149 Leser

Der Markt hat keine Zukunft

Einzelhandel Der Markt am Rathaus in Heubach wird schließen.
Heubach. Der Markt am Rathaus in Heubach muss schließen. Das gab Betreiber und Geschäftsführer Adem Cicigül auf Nachfrage bekannt. Der Laden habe zu wenig Umsatz gemacht und sei wirtschaftlich nicht mehr zu halten, stellte Cicigül klar.

Cicigül hatte den Markt am Rathaus im Winter 2016 als weiter

  • 165 Leser
Kurz und bündig

Frauen-Kleider-Basar

Aalen-Ebnat. Am Samstag, 30. September, findet von 10 bis 14 Uhr in der Jurahalle in Ebnat ein Frauen-Kleider-Basar statt. Interessierte finden Second-Hand-Damen-Bekleidung, Umstands-Mode, Sportbekleidung, Trachtenmode, nach Art und Größe sortiert, sowie Schuhe und Accessoires. Vergabe der Teilnehmernummern ab Montag, 18. weiter
  • 209 Leser
Kurz und bündig

Homöopathie für die Reise

Oberkochen. Heilpraktikerin Sabine Gronemann- Krause spricht am Mittwoch, 26. Juli, beim Verein für Homöopathie und Naturheilweise über „Homoöpathie für die Reise“. Die Veranstaltung in Zusammenarbeit mit Marien- und Volkmarsberg-Apotheke beginnt um 19.30 Uhr im Gasthof „Pflug“. Eintritt für Gäste 2 Euro, für Mitglieder weiter
  • 303 Leser

Hänsel und Gretel gratulieren

Schulfest 40 Jahre Schlossschule Wasseralfingen: Höhepunkt der Jubiläumsfeier war eine gefühlvoll inszenierte Märchenoper. r
48230c62-fd03-4fb9-9330-551ef07af83d.jpg

Aalen-Wasseralfingen

Hexen tanzten mit ihren Besen über die Bühne. Das Taumännchen weckte die schlafenden Geschwister Hänsel und Gretel. Und zum Schluss schubsten die Waldengelchen mit vereinten Kräften die böse Hexe in den glühenden Ofen. Das sind nur einige der weiter

  • 207 Leser

Jubiläum der Sofa-Fete

Outdoor-Party Kösinger Jugend feiert den 20. Geburtstag am Sportplatz.
Neresheim-Kösingen. Der Verein „Jugend Kösingen“ begrüßt am Samstag, 5. August, die Besucherinnen und Besucher zu einer neuen Runde der „Sofa-Fete“ am Sportplatz. Premiere war 1997 in der Kiesgrube. Inzwischen hat sich die Outdoor-Party von einer Jugendbegegnung zum weiter
  • 211 Leser

Kinderbetreuung wird teurer

Gemeinderat Die Elternbeiträge für die Neresheimer Kindergärten und Kindertagesstätten steigen um acht Prozent.
tbr0000007283920_139420.jpg

Neresheim

Die Kinderbetreuung in Neresheim wird teurer. Die Gemeinderäte haben mit großer Mehrheit beschlossen, die Beiträge der Eltern um etwa acht Prozent ab dem Kindergarten Jahr 2017/18 anzuheben.

Klaus Stiele warb in der Sitzung zunächst um Verständnis. weiter

  • 260 Leser

Lebenshilfe diskutiert

Bundesteilhabegesetz Kiesewetter informiert über Ausbaustufen.
tbr0000007284003_139398.jpg
Aalen. Die Lebenshilfe Aalen hatte in ihrer Mitgliederversammlung in Wasseralfingen den Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter zu Gast. Im Anschluss an die Regularien erläutere er die Ausbaustufen des Bundesteilhabegesetzes. In der Diskussion mit Mitgliedern, Vorstand und Geschäftsführung weiter
  • 316 Leser

Pläne für neue Baugebiete in Neresheim

Gemeinderat Gremium legt in Ohmenheim und in der Kernstadt die Basis für neue Eigenheime. Neues gibt’s vom „Riegel“.
tbr0000007283941_139440.jpg
Neresheim. Der Bebauungsplan für das Baugebiet „Bennenberg West“ in Ohmenheim ist beschlossen. Der Neresheimer Gemeinderat hat für das Neubaugebiet mit 15 Bauplätzen einmütig votiert. Planer Andreas Walter hat darauf hingewiesen, dass die neue Bebauung den Übergang zur Landschaft weiter
  • 280 Leser
So ist’s richtig

Öffentliche und private Mittel

Aalen-Ebnat. Die Firma EST für Schraub- und Steuerungstechnologien zieht von Oberkochen nach Ebnat. In dem Aalener Teilort entsteht ein Neubau mit 900 Quadratmetern Fläche. Im Artikel vom Samstag ist in diesem Zusammenhang von einer Investitionsoffensive die Rede. Dabei muss es richtig heißen: Diese soll mit 2,5 weiter
  • 543 Leser
Naturschutz Die Familie von Anton und Anita Munz schützt Mehlschwalben.
ee1b8bb8-e876-4053-aef4-c5a9e5dc6eaf.jpg
Heuchlingen. In einer Anzeigenaktion suchte der Nabu-Baden-Württemberg Menschen, die Schwalbennester an oder in ihren Gebäuden erhalten und beschützen.

Die Familie von Anton und Anita Munz aus Heuchlingen hat sich davon angesprochen gefühlt. An ihrem weiter

  • 188 Leser
Kurz und bündig

Ausschuss berät Baugesuche

Abtsgmünd. Der Technische Ausschuss des Gemeinderats tagt am Donnerstag, 27. Juli, um 16.30 Uhr im Rathaus Abtsgmünd vor dem Beginn der Gemeinderatssitzung und berät über Baugesuche. weiter
  • 410 Leser
Kurz und bündig

Essingen erhält 50 000 Euro

Essingen. Aus dem sogenannten „Ausgleichsstock“ des Landes Baden-Württemberg erhält die Gemeinde Essingen eine Förderung von 50 000 Euro für die Neugestaltung „Alte Ortsmitte“. Dies hat der Verteilungsausschuss im Stuttgarter Regierungspräsidium beschlossen. weiter
  • 302 Leser
Kurz und bündig

Kiesewetter kommt

Essingen. Im Rahmen der „Tour des Zusammenhalts“ ist CDU-Wahlkreisabgeordneter Roderich Kiesewetter am Donnerstag, 27. Juli ab 10 Uhr in Essingen unterwegs. Ab 15 Uhr gibt es einen politischen Infostand vor dem Rewe. weiter
  • 292 Leser
Kurz und bündig

Klimaschutz und Effizienz

Heubach-Buch. Mit „Klimaschutz und Energieeffizienz“ befasst sich eine Veranstaltung der SPD am Donnerstag, 27. Juli, ab 18 Uhr in der „Dorfschenke“ in Heubach-Buch. weiter
  • 271 Leser
Kurz und bündig

Trauercafé auf dem Lebensweg

Abtsgmünd. Die Trauergruppe der Sozialstation Abtsgmünd möchte am Donnerstag, 27. Juli, gemeinsam den „Lebensweg“ in Schwäbisch Gmünd gehen. Start ist um 13 Uhr an der Sozialstation. Die Treffen werden begleitet von Carmen Lüders, Trauerbegleiterin, und Georg Peyk, Hospizkoordinator. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 421 Leser

Lösung für Bopfinger Arzt-Problem in Sicht

Kreistag Mitglieder stimmen für ein medizinisches Versorgungszentrum unterm Ipf.
275aa023-e8af-4815-8794-266d2958023e.jpg
Aalen/Bopfingen. Die Kreistagsmitglieder taten sich schwer. Letztlich stimmten sie aber mit deutlicher Mehrheit dafür, dass in Bopfingen ein medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) unter dem Dach der Ostalbkliniken gegründet werden kann. Damit soll die Grundlage dafür geschaffen werden, dass weiter
Namen und Nachrichten

Neu im Kreistag: Sarah Heide

a1bd65f9-be78-4745-be4a-c550f2059684.jpg
Aalen/Spraitbach. Sarah Ingrid Heide aus Spraitbach wurde am Dienstag neues Mitglied des Kreistages. Sie gehört der Fraktion der Freien Wähler an und rückt nach für Julia Proks aus Lorch, die aus persönlichen Gründen aus dem Gremium scheidet. Sarah Ingrid Heide wird zudem Mitglied im Ausschuss weiter
  • 201 Leser

Haft wegen Missbrauchs eines Kindes

Justiz Landgericht Ellwangen verurteilt Angeklagten zu zwei Jahren und zehn Monaten Freiheitsstrafe.
Ellangen/Aalen. Die 2. Jugendschutzkammer des Landgerichts Ellwangen unter Vorsitz von Richter am Landgericht Bernhard Fritsch sieht es als erwiesen an, dass ein Mann aus Aalen im Januar dieses Jahres ein inzwischen achtjähriges Mädchen sexuell missbraucht hat. Es verurteilte den 71-jährigen weiter

Riesbürg freut sich über Geldsegen

Gemeinderat Zahlen in der Jahresrechnung übertreffen die Erwartungen bei Weitem.
Riesbürg. In Riesbürg läuft es finanziell außerordentlich gut. Die Gemeinde kann sich Investitionen leisten, an die vor einigen Jahren noch nicht zu denken gewesen wäre. Die gute wirtschaftliche Konjunktur im Land verschafft sehr gute Steuereinnahmen von den örtlichen Betrieben und vom Land weiter
  • 240 Leser

Drei Säulen für das AWO-Kinderhaus

Mitgliederversammlung Ortsverein, Kreis- und Bezirksverband können gGmbH gründen.
7c925287-1ad0-4486-95ec-ed5148632e06.jpg
Aalen. 209 Mitglieder hat der Ortsverein Aalen der AWO (Arbeiterwohlfahrt) laut seiner Vorsitzenden Heidi Schroedter inzwischen. 18 davon kamen zur Mitgliederversammlung am Montagabend ins AWO-Kinderhaus in die Hopfenstraße, um einen wichtigen Beschluss zu fassen: die Gründung einer weiter
  • 364 Leser

Kirchheim feiert den neuen Sportplatz

Eintracht Kirchheim Drei Tage tolle Stimmung auf und um den Platz – Fußballspiele der Aktiven gegen Dorfmerkingen und Kerkingen, Jugendfußball und die Bürgermeisterauswahl locken viele Gäste.
a7a85461-f607-432b-b5ef-b3cde5bbb67b.jpg

Kirchheim

Die Eröffnung des generalsanierten Sportplatzes hat der Sportverein Eintracht Kirchheim am vergangenen Wochenende groß gefeiert. Drei Tage tolle Stimmung auf und rund um den Platz in Kirchheim – auch die Ostalb-Bürgermeister-Elf gab sich dort die weiter

  • 225 Leser

Neuer Mannschaftstransportwagen für die Dorfmerkinger Wehr

9bce53fc-cf7d-4aa8-8b70-c7e392e242fd.jpg
Gemeinderat Die Dorfmerkinger Feuerwehr hat einen neuen Mannschaftstransportwagen, kurz MTW, erhalten. Auf dem Marienplatz hat Bürgermeister Gerd Dannenmann – nach der feierlichen Fahrzeugweihe Ende Mai – den Schlüssel offiziell an den Abteilungskommandanten der Dorfmerkinger Wehr, weiter
  • 176 Leser

In der Freizeit löschen lernen

Jugendfeuerwehr Lauchheimer Nachwuchsorganisation feiert den 25. Geburtstag mit vielen Gästen, Lobesworten und spaßigen Aktionen.
158db105-8ed8-48ae-9253-a16f54611756.jpg

Lauchheim

Ohne Nachwuchs keine Feuerwehr und ohne Feuerwehr keine Retter in Not. Das weiß man auch in Lauchheim und feierte den 25. Geburtstag der Jugendfeuerwehr. Eingefunden hat man sich beim Gerätehaus.

Eine Stellwand bebildert das vergangene weiter

  • 249 Leser

Der Fahrplan zur Bürgermeisterwahl steht

Gemeinderat Am 14. Februar 2018 endet die Amtszeit von Bürgermeister Herbert Witzany.
Westhausen. Nach vier Amtsperioden will Bürgermeister Herbert Witzany seinen Stuhl für einen Nachfolger freimachen. Die Termine für die Wahl sind fix. So beginnt die Bewerberfrist am 12. August und endet am 23. Oktober 2017. Im Anschluss wird die ordnungsgemäße Zulassung der Bewerber überprüft. weiter
  • 100 Leser

Lauchheim blickt auf die Kindergärten

Bedarfsplan Einrichtungen sind voll belegt – nur im Waldkindergarten „7 Zwerge“ besteht noch Luft nach oben.
Lauchheim. „Lauchheim hat mit zwölf Gruppen und 257 Plätzen ein ausreichendes Betreuungsangebot“, sagte Bürgermeisterin Andrea Schnele im Gemeinderat. Fünf Kindergärten wurden im Bedarfsplan vorgestellt. Demnach stehen Kindern ab einem Jahr Plätze in der Krippe „Kolibri“ weiter
  • 239 Leser

Schock! SHW CT erneut insolvent

Ältestes Industrieunternehmen ist nach 2013 wieder zahlungsunfähig und hat Insolvenz in Eigenverwaltung beantragt.
1500992013_phpRCFJEw.jpg
Der Schock bei den rund 300 Beschäftigten der SHW Casting Technologies sowie der Öffentlichkeit an den beiden Firmenstandorten Wasseralfingen und Königsbronn sitzt tief. weiter
  • 11157 Leser

Auszeichnung für Feuchtwanger Stück

0de97e34-3969-49a6-8f43-605e512bd371.jpg
Preis Der diesjährige Theaterpreis der Fränkischen Landeszeitung geht an die Produktion der Kreuzgangspiele Feuchtwangen„ Argula “. Erstmals wird damit eine ganze Inszenierung ausgezeichnet – ein Monolog, der in der Johanniskirche gezeigt wurde. weiter
  • 518 Leser
Wespels Wort-Wechsel

Fahrrad oder Velo?

Manfred Wespel über Helvetismen, Austriazismen und Lernfähigkeit.
1ad4a99a-99d4-4b86-9169-9528df0b9d2b.jpg
Als ich mit neun Jahren zu ersten Mal die Verwandten in Chur in der Schweiz besuchen durfte, merkte ich natürlich, dass dort viele Wörter anders ausgesprochen werden als im Schwäbischen: Ziit statt Zeit, Maidli statt Mädle, Sunndig statt Sonndig. Aber nach kurzer Zeit war mir der Dialekt vertraut, und weiter

Ganz nah dran an Status Quo

Status Quo ist eine der erfolgreichsten Rockbands der Welt. Seit 1962 begeistern sie mit Hits wie „Whatever you want“, „Rockin‘ all over the world“ und „In the Army now“. Doch jetzt hängen die Briten ihre elektrischen Gitarren an den Nagel. Die Abschiedstournee „The Last Night Of The weiter

Junge Dirigenten am Pult

Kirchenmusikfestival Der Meisterkurs Chordirigieren stellt sich mit Werken von Gabrieli, Bruckner und Brahms vor.
f492df9d-a7be-499c-874b-f01bec013e02.jpg
Internationale Chorliteratur steht mit Werken von Gabrieli, Bruckner, Brahms, Stanford, Peterson-Berger, Stenhammar, Alfvén und Distler auf dem Programm der jungen Dirigentinnen und Dirigenten, die im Rahmen des Festivals Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd einen Meisterkurs Chordirigieren (30. Juli bis 1. August) bei Professor Morten weiter

Termine Kirchenmusikfestival

Dienstag, 1. August, 20 Uhr, St. Franziskus Abschlusskonzert: Meisterkurs Chordirigieren. Mittwoch, 2. August, 20 Uhr, Augustinuskirche Vocal Group Mixtet (Estland): Volkslieder, Vokalsätze und Jazz-Harmonien.

weiter

  • 102 Leser
Schaufenster

Verdi-Oper

Heidenheim. Nach dem fulminanten Start der neuen Verdi-Reihe im letzten Jahr erobern sich die Opernfestspiele Heidenheim zusammen mit der Cappella Aquileia die nächste Oper. Auf Oberto Conte di San Bonifacio folgt nun Verdis zweites Werk Un Giorno di Regno, das 1840 an der Mailänder Scala uraufgeführt wurde, zu sehen weiter
  • 139 Leser

„Da Ponte“ in Ellwangen

Berliner Kammerorchester in Stadtkirche
106078b7-c317-446c-9d10-fc66ce309d1b.jpg
Am Samstag, 29. Juli um 20 Uhr musiziert in der Ev. Stadtkirche Ellwangen das Kammerorchester Da Ponte Berlin.

Auf dem Programm stehen das Konzert für Streicher g-moll RV 157 von Antonio Vivaldi, das Konzert für 4 Violinen ohne basso continuo G-Dur von Georg Philipp Telemann, die Arie „Ruhe sanft, mein holdes Leben“ aus weiter

  • 228 Leser

Gänsehaut-Momente

Festival Europäische Kirchenmusik
e9f03dd1-881a-414a-b58b-71ae4bb361b8.jpg
Der Festivalchor verspricht Gänsehaut-Momente in Schwäbisch Gmünd.

Wenn Dirigent Walter Johannes Beck am Donnerstag, 27. Juli, um 20 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd den Taktstock hebt, um den ersten Einsatz zu Gija Kantschelis „Styx“ (1999) für Solo-Viola, Chor und großes Orchester zu geben, entführt er das weiter

  • 203 Leser

Hunger liest

Über den Umgang mit Schwaben
fba73ae4-a448-4113-882c-e0fc87e45f79.jpg
Der Autor und Publizist Anton Hunger kommt zu einer Lesung am Donnerstag, 27.07.17, um 18:30 Uhr ins „Café am Rathaus“ nach Oberkochen.

Der frühere Porsche-Kommunikationschef stellt auf Einladung der SPD-Bundestagskandidatin Leni Breymaier sein aktuelles Buch „Gebrauchsanweisung für weiter

  • 214 Leser

Krimi-Dinner

Tödliches Vermächtnis und Gaumenschmaus
Hier kommen kulinarischer Genuss und Nervenkitzel zusammen: Am Freitag, den 28.07.2017 wird den Gästen im Restaurant Sommerhof einiges geboten: Erlesen serviert, spontan inszeniert.

Das OPEN AIR Kriminal Dinner mit dem Theaterstück ‘Das tödliche Vermächtnis‘ verspricht ein köstliches 3-Gänge-Menü in stilvollem Terrassen weiter

  • 161 Leser

Baby Driver

13713488-8ed6-4f25-9963-497634d8b227.jpg
Fluchtwagenfahrer Baby (Ansel Elgort) hat einen Tinnitus, weswegen er ständig über Kopfhörer Musik hört. Doch dies macht ihn trotz seiner jungen Jahre auch zu einem der besten in seinem Job: Zu den Klängen seiner persönlichen Playlist rast er jedem Verfolger davon, ein Talent, welches Gangsterboss Doc (Kevin Spacey) auszunutzen weiß. Bei ihm weiter
  • 132 Leser

Bolz&Knecht

222852c6-4371-4512-961f-e6d13dead2de.jpg
Am Samstag, den 12.08. tritt das Musikerduo Christian Bolz (Saxophon/Gitarre) und Tobias Knecht (Gitarre) am Kressbachsee in Ellwangen auf. „Schräng schräng, dudl dudl, la la“ lautet der Name ihres musikalischen Programms, das sie am See präsentieren. Neben dem Kressbach-Kiosk, ist durch das DLRG Pfahlheim für Verpflegung in Form von weiter
  • 126 Leser

Die Blütensammlerin

84c42eac-b55f-426c-9242-e1f6f0e9642b.jpg
Christine aus dem aufstrebenden Ort Maierhofen lässt sich nicht unterkriegen, auch wenn sie immer wieder Rückschläge mit ihrem Mann erlebt. Soll der doch in der Hölle schmoren! In ihrem neuen Bed & Breakfast beherbergt sie eine Gruppe unterschiedlichster Singles, die zusammen an einem Kochwettbewerb teilnehmen, dem großen Event im Allgäu. weiter
  • 200 Leser
Freizeit verlost 2 Verzehrgutscheine im Wert von 10 Euro fürs Gartenfest des Musikvereins Spraitbach

Kulinarisch

1b8fa69c-208f-4f8a-ae87-593fc55da693.jpg
Der Musikverein Spraitbach lädt alle Leute, aus Nah und Fern, zu seinem musikalischen und kulinarischen Gartenfest in die idyllisch gelegene Hagenbuche einladen.

Am Samstag geht’s ab 18.00 Uhr mit dem Fassanstich los, dazu spielen die MV- Oldies böhmisch- mährische Klänge für die Gäste des MV weiter

  • 117 Leser

Ostwind 3

Aufbruch nach Ora
7e6872c7-2dba-47d6-8556-38fe225f0d41.jpg
Im Therapiezentrum Kaltenbach ist Mika (Hanna Binke) als Pferdeflüsterin zu einer regelrechten Berühmtheit geworden, was ihr allerdings ein wenig zu viel wird. Sie will endlich ihre Freiheit zurück! Kein Wunder, dass da der Haussegen schief hängt und es zu einem heftigen Streit mit ihrer Großmutter (Cornelia Froboess) kommt. Deshalb schnappt weiter
  • 160 Leser

Rainbow Buddha Bowls

869223a0-62b3-4f5b-9757-c0dbb087caf5.jpg
Gesundes Superfood liegt heutzutage voll im Trend. Die neuen Rainbow Buddha Bowls kommen da gerade richtig: sie sind nicht nur gesund, sondern schmecken auch richtig lecker. In dem Buch von Caroline Franke werden viele verschiedene Rainbow Buddha Bowls vorgestellt. Die Autorin achtet dabei auf Saisonales und Regionales. Gemeinsam in einer weiter
  • 199 Leser

Tour durch Abtsgmünd mit „Pippi“

Ferienprogramm Auftaktveranstaltung am Mittwochnachmittag mit Pippi Langstrumpf und dem Raben Socke.
tbr0000007284415_139419.jpg
Abtsgmünd. Bei der vierten Auftaktveranstaltung für die ganze Familie geht es am Mittwoch, 26. Juli, von 16 bis 18 Uhr mit Pippi Langstrumpf durch Abtsgmünd. Gestartet wird an der Zehntscheuer, dort werden alle auf das große Abenteuer eingestimmt. Es spielt das Jugendorchester des Musikvereins weiter
  • 193 Leser

Info

Die Premiere des Stücks findet am Mittwoch, 26. Juli, 20 Uhr, Einlass 19.30 Uhr. Karten im Vorverkauf 18 Euro, ermäßigt 12 Euro, sowie an Abendkasse 21 Euro und 15 Euro ermäßigt. Weitere Vorstellungen des Theaterstücks gibt es: Freitag, 28.7., 20:00, Einlass 19:30, Sonntag, 30.7., 18:00, Einlass 17:30, Mittwoch, 2.8., 20:00, Einlass 19:30 weiter
  • 136 Leser

Wer hat das beste Gsälz?

dee81afb-4c00-4820-818f-5d6940aef5c8.jpg
Schwäbisch Gmünds OB Arnold und die Touristik und Marketing GmbH rufen zum Gsälzwettbewerb auf. Bis zum 8. September können Marmeladen und Rezepte abgegeben werden.

Am 16. und 17. September findet im Remspark die vierte Auflage von Garten, Gold und Gsälz statt. Der bunte Gartenmarkt bietet zwei Tage nicht nur Nützliches und Schönes für weiter

  • 151 Leser

Zum Saisonstart

fcad29be-498b-47b5-991b-ac38087f9c89.jpg
Das erste Heimspiel des VfR Aalens steht an. Am Samstag um 14. Uhr geht es los. Der Gegner ist der Hallescher FC. Nach der Niederlage am letzten Samstag drücke ich natürlich den Aalenern die Daumen, damit das erste Heimspiel ein voller Erfolg wird und die neue Saison weniger dramatisch als die letzte Spielzeit verläuft. Bereits am weiter
  • 453 Leser

Musik aus vergangenen Zeiten

Kirchenmusikfestival Das italienische Ensemble Micrologus konzertiert im Kloster Lorch mit Pilgermusik aus Handschriften des 13. und 14. Jahrhunderts.
06471514-4153-441d-8c6a-cbb221270852.jpg
Wie mag es geklungen haben, wenn die mittelalterlichen Pilgerer auf dem Weg zum heiligen Berg Montserrat ihre Marienlieder anstimmten? Das italienische Ensemble Micrologus musizierte im Kloster Lorch aus überlieferten Handschriften des 13. und 14. Jahrhunderts, die im spanischen Kloster Montserrat weiter
  • 156 Leser

Langertschüler spenden an Segeltaxi

Benefizaktion Die Klasse 4a hatte zum Schulfest einen Basar für gebrauchte Bücher organisiert.
4c36b832-1557-4cb6-bbb5-71fb9a234aa1.jpg
Aalen. Zum Schulfest der Langertschule hatte die Klasse 4a einen Basar für gebrauchte Bücher organisiert. Die Bücher wurden sehr erfolgreich an interessierte Leseratten verkauft. Den Erlös dieses Verkaufs und den Inhalt des selbst gestalteten Spendenkässle wollte die Klasse 4a unbedingt an einen weiter
  • 363 Leser

650 Jahre Rodamsdörfle: Kleines Dorf feiert ganz groß

Jubiläum Straßenfest in der Ortsmitte: Was die rührige Dorfgemeinschaft fürs erste Augustwochenende plant.
13e6dd98-da90-4b1a-bd96-686079c78111.jpg

Aalen-Rodamsdörfle

Seit mehr als einem Jahr laufen bereits die Vorbereitungen für das große Fest in Rodamsdörfle. Im Jahr 1367 erstmals urkundlich erwähnt, liegt der Ort zwischen Dewangen und Abtsgmünd und ist geprägt von einer starken Gemeinschaft der Bewohner. Die weiter

  • 348 Leser

Das Programm am Festwochenende

Das Straßenfest beginnt am Samstag um 18 Uhr mit dem Bieranstich durch Bürgermeister Karl-Heinz Ehrmann. Den Abend wird die Band „Herz Ass“ übernehmen. Am Sonntag nach dem ökumenischen Gottesdienst (Beginn: 10.30 Uhr) gibt es eine Bilderausstellung und viele weitere Höhepunkte. weiter
  • 102 Leser

Wie Inklusion gelingen kann

Bildung Im Gespräch mit Rektorin Anita Stark, Rektor Markus Zeller und Rektor Karl Frank. Die drei Aalener Schulleitungen sehen dringenden Personalbedarf.
014b865f-3fe2-4a6f-80b4-caf1fcd66dc0.jpg

Aalen

Mira weigert sich kategorisch, zu lernen. Max reagiert auf seine Mitschüler häufig äußerst aggressiv. Anna fällt es schwer, ihre Gedanken in Worte zu fassen. Alle drei Kinder (die Namen sind frei gewählt) hätten vor einigen Jahren vermutlich noch eher eine weiter

  • 440 Leser
Guten Morgen

Erst Herbst, dann Sommerferien

Cordula Weinke über kühles Nass, Grau in Grau und eiskalte Temperaturen
bd458b3a-f1f6-41e0-9e6f-607535ac16a1.jpg
Erinnern Sie sich noch daran? Wie Sie in der brütenden Hitze völlig durchgeschwitzt Ihre Einkäufe erledigen mussten, nach einem erfrischenden Getränk an einem schattigen Plätzchen lechzend. Wie Sie sich durch den Arbeitstag in dämpfiger Umgebung gequält haben. Wie gerne hätten Sie in dem Moment das weiter

Abgebrochenes Brückle wird nicht wieder errichtet

08bbb425-0f0f-40e6-b942-a8e8a0d06d9a.jpg
Hochwasserschutz Die kleine Brücke über den Schlierbach direkt beim Naturerlebnisfreibad in Niederalfingen wird nicht wieder errichtet. Nach dem verheerenden Hochwasser vom 29./30. Mai 2016 war das Brückle abgebrochen worden. Die Wassermassen des Baches hatten Treibholz angeschwemmt, das sich im weiter
  • 242 Leser

Workshop Selbstbestimmt wohnen

Aalen. Unter dem Motto „Wohnen wo und wie ich will“ findet am Freitag, 28. Juli, von 15 bis 17.30 Uhr ein Workshop im Bildungs- und Kompetenzzentrum der Samariterstiftung Behindertenhilfe Ostalb, Jahnstr. 14, statt. Eingeladen sind Menschen mit Behinderung, deren weiter
  • 761 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen
1500957256_phposRIiH.jpg
9.25 Uhr: Aus dem Fahrradparkhaus am Bahnhof wurde zwischen Freitagnachmittag und Montagvormittag ein älteres Mountainbike im Wert von ca. 200 Euro gestohlen, das mit einem Spiralkabelschloss gesichert dort abgestellt war. Das Rad ist weiß lackiert, die obere Rahmenstange weist dazu einen grünen Streifen auf. Es weiter
  • 2501 Leser

Capoeira-Tanz am Ellwanger Fuchseck

Aufführung Den brasilianischen Kampftanz demonstrierten Tänzerinnen und Tänzer.
2e0dc9b1-8f10-40d0-a662-d1e4074874f5.jpg
Ellwangen. Zu portugisischen Gesängen und Instrumentalbegleitung zeigten die Tänzer der Capoeira-Gruppe „Costa do Dendé“ kürzlich verschiedene Tanzelemente. Ein ungewöhnliches Erlebnis und die meisten der Gäste am Fuchseck hatten so einen Kampftanz wahrscheinlich auch noch nie zuvor weiter
  • 357 Leser

Unitymedia Unterbrechungen im Kabelnetz

Aalen. Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia, früher Kabel BW, nimmt an diesem Dienstag, 25. Juli, nach eigenen Angaben Wartungsarbeiten im Raum Aalen vor. Demnach kann es am Dienstag in der Zeit zwischen 8 und 18 Uhr zu einer kurzen weiter
  • 1277 Leser

Regionalsport (11)

43 Mannschaften kämpfen um die Pokale

Fußball Spannende Begegnungen bei den Jugendfußballturnieren am Sportwochenende des SV Lauchheim.
2b8ee107-3e48-4248-94c3-8b5a2276b0e1.jpg
Eswuselte nur so bei den Jugendturnieren zum Sportwochenende in Lauchheim. Da traf man auf kleine „Stöpsel“ in übergroßen Trikots und torhungrige Nachwuchskicker, die sich mit lautstarken Schlachtrufen auf ein großes Fußballturnier einschwörten. Dazwischen jede Menge Eltern und weiter
  • 119 Leser

Fußball Fünf Tage lang Camp in Ebnat

Bereits zum 10. Mal veranstaltet der SV Ebnat das SVE-Sparkassen-Fußballcamp für Sechs- bis Zwölfjährige. „Wir erwarten etwa 70 Kinder, die von fachkundigen Übungsleitern unterrichtet werden, wobei der Spaß am Fußball stets im Vordergrund steht“, sagt SVE-Abteilungsleiter Dietmar Förstner. Camp-Leiter wird Marc-Philipp Werner sein. weiter

Drei Aalener im „All-Star-Team“

448e6b96-2fc4-44b0-be66-9405758e87af.jpg
Umfrage Zum zehnjährigen Bestehen der 3. Liga wurde über dfb.de in einer Online-Abstimmung das „All-Star-Team“ gesucht. Drei Aalener wurde nun in dieses Team gewählt: Keeper Daniel Bernhardt, Innenverteidiger Robert Müller und Peter Vollmann als Trainer der Jahrzehnt-Mannschaft. weiter

Premierensieg für Oliver Auchter

Langstreckenschwimmen Herausragender Erfolg des Aaleners beim 24-Stunden-Schwimmen im Freibad Waiblingen.
66b7a1ca-1c99-498c-aa76-62b299816b90.jpg
Über seinen ersten Sieg beim 10. Waiblinger 24-Stundenschwimmen war der Aalener Oliver Auchter natürlich überglücklich. Nicht allein deswegen, weil er in den vergangenen beiden Jahren „nur“ Zweiter und Dritter geworden war, sondern auch wegen seiner um mehr als fünf Kilometer höheren Gesamtleistung von 41,8 Kilometern. Und auch aus weiter
  • 100 Leser

120 sportbegeisterte Kinder sind dabei

Kindersport „Kids in Bewegung“ titelt der Sporttag des LAC Essingen.
9059b7f8-48ec-4e2d-b958-e3fe14d75674.jpg
Viel Spaß beim Spielen und Toben erlebten die Kindergartenkinder in Essingen: Strahlende Gesichter der Kinder waren der Lohn für die Mühe der Organisatoren des LeichtathletikClub Essingen, der zum siebten Mal bei „Kids in Bewegung – der Sporttag“ alle vier örtlichen Kindergärten eingeladen hatte. 120 Kinder und zehn weiter

Zahl des Tages

41,8
Kilometer legte Langstreckler Oliver Auchter beim 24-Stunden-Schwimmen im Waiblinger Freibad zurück – und sicherte sich damit überlegen Platz eins unter 480 Teilnehmern aus ganz Deutschland. weiter

Das Abenteuer Norwegen beginnt

Sportakrobatik Die Showgruppe „Choice Acrobatic Bewitched“ vom MTV Aalen wird bei der Weltmeisterschaft in Vestfold/Norwegen ihr Programm „Phantom der Oper“ präsentieren.
b1a056f8-0b71-4803-a893-ac3fbae2251f.jpg
Seit Monaten wird trainiert, die Choreographie verfeinert, werden Kostüme umgenäht, weil die Sportler wachsen. Es wird Equipment gepackt und verpackt. Denn es wartet eine große Herausforderung auf die Showgruppe „Bewitched“ des MTV Aalen. Seit Anfang dieser Woche ist die Gruppe ins weiter

Jugend macht den Auftakt

Handball Von den Minis bis zu den B-Junioren bildet das Franz-Balle-Gedächtnisturnier den Auftakt zur Turnierserie auf dem Kappelberg.
77f72a2c-813b-440b-8815-878a24312c90.jpg
Die Handballer der SG Hofen/Hüttlingen können wieder einmal auf ein sehr erfolgreiches Jugendturnier zurückblicken. Die 33. Auflage des Franz-Balle-Gedächtnis-Turniers ging trotz morgendlichen Starkregens reibungslos über die Bühne. Nach 20 Spielrunden war der Auftakt in die Hofener Turnierwoche weiter
Sportmosaik

SFD-Schals sind in Leipzig gefragt

Alexander Haag und Bernd Müller über Reise-Probleme und ein Revanchefoul
c05f81a0-c04c-47b8-b002-91e23e98057c.jpg
Martin Schill, der Medienkoordinator der Sportfreunde Dorfmerkingen, konnte sich ein Schmunzeln nicht ganz verkneifen: Unter den Medienleuten, die in den nächsten Tagen wegen des baldigen DFB-Pokalspiels auf dem SFD-Sportgelände vorbeischauen wollen, ist auch eine Journalistin der Leipziger weiter
  • 167 Leser

SG-B-Jugend überlegener Meister

091cc884-1719-496c-bfac-1fba42d2ab1d.jpg
Meister Auch in diesem Spieljahr gingen die Jungs um das Trainergespann Kai Rösch und Hubert Mack nicht ohne Titel aus: Ungeschlagen holte sich die B-Jugend der SGM Dorfmerkingen/Elchingen/Ohmenheim mit 28:3 Toren und 22 Punkten den Meistertitel der Kreisstaffel 3. Mit Nicolas Fedyna stellte das weiter

Freikarten fürs erste Heimspiel

54f648aa-2498-4e33-93d1-8f3612eec6ba.jpg
Die Premiere steht bevor: Der VfR Aalen spielt am Samstag (Anpfiff: 14 Uhr) erstmals in der umbenannten Ostalb-Arena. Im ersten Heimspiel der neuen Drittliga-Saison trifft die Elf von Trainer Peter Vollmann auf den Hallescher FC.

Wer für diese Partie zwei Stehplatzkarten gewinnen will, muss am heutigen weiter

  • 216 Leser

Überregional (34)

„Cumhuriyet“-Journalisten stehen vor Gericht

17 Mitarbeitern der regierungskritischen Zeitung wird Terrorunterstützung vorgeworfen. Der Prozess gilt als Angriff auf die Pressefreiheit.
484296440_838b767b86.irswpprod_8xj.jpg
Mehr als 250 Tage nach ihrer Inhaftierung hat in Istanbul der Prozess gegen Mitarbeiter der regierungskritischen türkischen Zeitung „Cumhuriyet“ begonnen. Angeklagt sind 17 Mitarbeiter: 11 in Untersuchungshaft, 5 auf freiem Fuß sowie der ehemalige Chefredakteur Can Dündar, der im Exil in Deutschland lebt. Vor Gericht müssen sich unter weiter
  • 214 Leser

„Eine Freude und ein Privileg“

Cheftrainer Hannes Wolf verlängert vorzeitig bis zum Sommer 2019.
484313222_036e0ca812.irswpprod_8pf.jpg
Es ist die erwartete Belohnung für den Bundesliga-Aufstieg: Der VfB hat den zunächst bis Juni 2018 datierten Vertrag mit Cheftrainer Hannes Wolf vorzeitig verlängert. Der neue Kontrakt gilt bis zum 30. Juni 2019 und umfasst damit die kommenden beiden Spielzeiten. Co-Trainer Miguel Moreira, der ebenfalls von Borussia Dortmund kam, hat auch bis 2019 weiter
  • 315 Leser

„Ich hielt das nicht für relevant“

Anton Schlecker rechtfertigt Zahlungen an seine Kinder – und warum er sie verschwiegen hat.
484252422_2a30f60f1d.irswpprod_8xp.jpg
Es ist das zweite Mal, dass Anton Schlecker im Verfahren gegen ihn und seine beiden Kinder das Wort ergreift. Gegen Mittag, nachdem zuvor drei Stunden lang der ehemalige Insolvenzverwalter der Logistik- und Dienstleistungsgesellschaft (LDG) befragt worden war, verliest der gefallene Drogeriemarktkönig eine mehrseitige Erklärung: „Es lag nicht weiter
  • 415 Leser

„Leute schätzen das Entschleunigte“

Der bayerische Wahl-Hamburger Sebastian Bezzel über seine Rolle als Dorfpolizist, das Erfolgsgeheimnis von Regionalkrimis und warum er dem „Tatort“ nicht nachweint.
484220230_213086b4d4.irswpprod_8xp.jpg
Die Rolle als schnöseliger Helfer von Kommissarin Klara Blum machte ihn bekannt: Fast 13 Jahre lang ermittelte Sebastian Bezzel im Konstanzer „Tatort“ als Kai Perlmann mit Eva Mattes. Auch nach dem Aus der Bodensee-Krimis im vorigen Dezember ist Bezzel gut beschäftigt, unter anderem mit seiner Rolle als bayerischer Dorfpolizist Franz weiter
  • 307 Leser

Abschluss mit ganz großer Kunst

Zum Finale trifft eine Schwanensee-Saga aus Irland auf eine jazzige Lehrstunde auf Belgien.
Die Tanz-Bilanz vorneweg: Im Theaterhaus zeigten sich Veranstalter nach dem Colours-Marathon mit 21 Produktionen (davon zwei Uraufführungen, acht Deutschland- und zwei Gauthier-Dance-Premieren sowie fünf Festival-Koproduktionen) durchweg zufrieden bis begeistert. Mehr als 17 000 Besucher im Theaterhaus bedeuten eine Auslastung von weiter
  • 212 Leser

Allianz des Schweigens

Mitarbeiter der Ministerien geben sich auskunftsunfreudig. Niemand will etwas gewusst haben.
Das war ein seltsames Bild bei der Bundespressekonferenz: Beim Thema Auto-Kartell mochten die Sprecher der Bundesregierung und der Bundesministerien gestern am liebsten gar nichts sagen. Am Freitag habe man aus den Medien von den Vorwürfen erfahren, hieß es unisono. Keine Kanzlerin, kein Minister habe davon etwas geahnt oder gar gewusst. Und weiter
  • 333 Leser
Land am Rand

Beam' mich weg, Papi!

484206688_c3147d55ae.irswpprod_3he.jpg
Man kennt ja dieses Gefühl , wenn die Schulferien nahen. Die Laune steigt, die Hosenbeine werden kürzer, die Disziplin schleift am Boden, DVD-Player laufen heiß. So ähnlich muss es sein, wenn Raumschiff Enterprise nach Jahren im All mal wieder zum Heimaturlaub die Erde ansteuert: alles etwas laxer und relaxter auf der Zielgeraden. Bloß hat man bei weiter
  • 173 Leser

Dengue im Urlaubsland Sri Lanka

Es ist der bisher schlimmste Ausbruch der Virusinfektion: Ärzte sind in Sorge, denn die Zahl der Erkrankten steigt.
Mehr als 100 000 Menschen auf Sri Lanka sind am gefährlichen Denguefieber erkrankt. Die Föderation der Rotkreuzgesellschaften sprach vom bisher schlimmsten Ausbruch der Virus- infektion in dem Land. Denguefieber wird von Aedes-Stechmücken übertragen. Sie kann Kinder und ältere Menschen töten. Vor allem im Westen der Insel seien die Krankenhäuser weiter
  • 187 Leser

Der Knoten muss platzen

Nach durchwachsenem EM-Start sind die DFB-Frauen heute im letzten Gruppenspiel gegen Russland gefordert. Eine Niederlage würde wohl das Aus bedeuten.
484343916_3ff4952927.irswpprod_8wv.jpg
Vorsätze, Versprechungen und viele Fehlversuche – für die deutschen Fußballerinnen bricht bei der Europameisterschaft nun die Zeit der Endspiele an. „Das wird kein Selbstläufer. Dennoch wollen wir nicht nur ein Tor schießen, sondern zwei oder drei. Gegen Russland wollen wir klar gewinnen“, forderte Bundestrainerin Steffi Jones vor weiter
  • 237 Leser

Der Südwesten dominiert

In Baden-Württemberg gibt es so viele Patentanmeldungen wie sonst nirgends in der Republik. Besonders die Region Stuttgart sticht hervor. Das zeigt der Innovationsatlas 2017.
484310506_7d803b7f5e.irswpprod_8xs.jpg
Politisch ist Berlin das Zentrum der Republik. Die Innovationskraft der Hauptstadt lässt hingegen zu wünschen übrig. Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) billigt ihr nur mäßige Noten zu. In Berlin gebe es zwar viele Gründer und man sei gut darin, neue Technologien umzusetzen und daraus Geschäftsmodelle zu entwickeln, sagt IW-Wissenschaftler weiter
  • 336 Leser

Deutsches Trio im Achtelfinale

Bei den German Open greift Altmeister und Lokalmatador Tommy Haas erst heute ins Geschehen ein.
484389478_499207a946.irswpprod_8xp.jpg
Florian Mayer, Cedrik-Marcel Stebe, Jan-Lennard Struff und überraschend auch Maximilian Marterer machten eine richtig gute Figur zum Auftakt der 111. German Open am Hamburger Rothenbaum. Doch während die drei erfahrenen Tennis-Profis ins Achtelfinale einzogen, verpasste der 22 Jahre alte Marterer beim 2:6, 6:4, 4:6 gegen den ehemaligen weiter
  • 249 Leser
Querpass

Ein Gefangener seines Sports

484312082_1e9345b218.irswpprod_4jz.jpg
Mal ehrlich: Sind wir nicht alle ein bisschen Tomic? Aber nein doch! Vehement werden zumindest all jene, die ihr Hobby zum Beruf gemacht haben, Bernard Tomic widersprechen, dem Tennisprofi wider Willen. Der 24-Jährige hat in seiner Karriere zwar fast fünf Millionen Dollar an Preisgeldern verdient, viel Spaß hatte er aber vor allen Dingen an den weiter
  • 246 Leser

Eine Stadt in Angst

Ein Mann dringt in Schaffhausen mit einer Kettensäge in das Büro einer Krankenkasse ein. Fünf Menschen werden verletzt. Die Fahndung ist zunächst erfolglos.
484390964_9d54083440.irswpprod_8xo.jpg
Ein Mann hat gestern in Schaffhausen Menschen mit einer Kettensäge angegriffen. Er flüchtete mit einem Auto. Die Schweizer Polizei identifizierte ihn rasch und fand auch das Fluchtauto, hatte ihn bis Redaktionsschluss jedoch nicht erwischt. Fünf Menschen wurden verletzt, davon einer schwer. Der Mann sei ein etwas über 50-jähriger Obdachloser, weiter
  • 204 Leser

Eltern geben Kampf auf

Baby Charlie leidet an seltener genetischer Erkrankung.
Die Eltern des schwerkranken britischen Säuglings Charlie Gard haben den juristischen Streit um das Schicksal ihres Kindes nach fünf Monaten aufgegeben. Das sagte der Anwalt der Eltern, Grant Armstrong. Die schlimmsten Befürchtungen der Eltern bezüglich des Gesundheitszustandes des Kindes hätten sich bestätigt: „Es ist jetzt zu spät, Charlie weiter
  • 204 Leser

Erlösungsmusik auf Klappstühlen

Eine nationale Angelegenheit waren die Wagner-Festspiele von Anbeginn. Heute haben die „Meistersinger von Nürnberg“ Premiere. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel kommt und hört stundenlang zu.
484292090_302f7bdb81.irswpprod_8xk.jpg
Kissen sind auch in diesem Jahr verboten. Taschen mit Wasserflaschen darf der Wagnerianer sowieso nicht mit ins Festspielhaus nehmen. Aber das Leiden gehört dazu, wenn man Opern erleben will, in denen es um Erlösung geht. Mythos Bayreuth, ganz banal: Stundenlang auf einem harten Klappstuhl sitzen, ohne Beinfreiheit, eingezwängt zwischen weiter
  • 179 Leser

Euroländer um eine Billion entlastet

Auch der deutsche Staat profitiert mit 240 Milliarden Euro seit 2008. Die Bundesbank warnt aber vor Risiken.
484251158_63a5a0feb1.irswpprod_8cu.jpg
Die niedrigen Zinsen auch auf Staatsanleihen haben die Euro-Länder seit 2008 massiv entlastet. Nach Berechnungen der Bundesbank waren es insgesamt knapp 1 Billion EUR. In Deutschland lagen die Zinseinsparungen von Bund, Ländern und Gemeinden bei insgesamt 240 Mrd. EUR. Allein im vergangenen Jahr seien es 47 Mrd. EUR gewesen, legen die Volkswirte weiter
  • 368 Leser
Kommentar Elisabeth Zoll zu den Spannungen in Nahost

Fatale Sprachlosigkeit

484333594_8f2ab8f366.irswpprod_4jz.jpg
Muss man noch verstehen, dass neue Sicherheitsvorkehrungen an den Zugängen zum Tempelberg in Jerusalem schwere Unruhen, bis hin zu einer dritten Intifada auslösen können? Vor einer Woche haben arabisch-stämmige Israelis zwei israelische Polizisten erschossen und damit eine verhängnisvolle Kette der Gewalt in Gang gebracht, zu der gestern auch ein weiter
  • 170 Leser

Großkreutz brennt auf die letzte Chance

Der frühere Nationalspieler, der zuletzt in Stuttgart für negative Schlagzeilen sorgte, setzt sportliche Akzente.
484312288_539a7cf10c.irswpprod_867.jpg
Kevin Großkreutz' linke Schulter zeugt von besseren Tagen: Tattoos von WM-Trophäe, Meisterschale und DFB-Pokal erinnern an Zeiten, in denen der inzwischen 29-Jährige noch sportlich für Schlagzeilen sorgte. Nach seinem Rauswurf beim VfB Stuttgart im Zuge der „Prügel-Affäre“ wagt er nun bei Bundesliga-Absteiger Darmstadt 98 einen weiter
  • 266 Leser

Kalifornische Nussknacker

484345772_637421699a.irswpprod_8xp.jpg
So eine Nussschnecke ist etwas Feines. Ärgerlich aber, wenn immer öfter die geschmacksgebende Zutat nur im Namen zu stecken scheint. Zu wenig Nuss in der Nussschnecke, beklagen Verbraucher. Die Ursache liegt im fernen Kalifornien, wo 80 Prozent des weltweiten Bedarfs an Nüssen angebaut werden. Die Preise steigen, der Rohstoff wird knapper – weiter
  • 167 Leser
Leitartikel Roland Müller zur Debatte um Flüchtlinge

Klima der Extreme

484332866_f0a7faad54.irswpprod_4jz.jpg
Es ist wie immer, wenn der mediale Sturm sich gelegt hat: Eine Woche, nachdem „#Schorndorf“ die Schlagzeilen bestimmte, bleiben nur Verlierer zurück: Polizei, Medien, Flüchtlinge, Stadt. „Das wird hängen bleiben“, sagt Oberbürgermeister Matthias Klopfer zurecht. Schorndorf ist zur Chiffre für ein gesellschaftliches Klima weiter
  • 179 Leser

Meister der Finsternis

In Philadelphia entstanden einige der düstersten Erzählungen Edgar Allan Poes. Im Keller seines Wohnhauses fühlt man sich wie in eines seiner schauerlichen Werke versetzt.
484218342_80c350a89f.irswpprod_8st.jpg
Dass man den so unheimlichen und doch so natürlichen Geschehnissen, die ich jetzt berichten will, Glauben schenkt, erwarte ich nicht, verlange es auch nicht.“ Beiläufig führt Edgar Allan Poe in „Die schwarze Katze“, eine seiner schauerlichsten Geschichten, ein. Wer Poes Wohnhaus in Philadelphia besucht, kann sehen, wo einer der weiter
  • 225 Leser

Mit Puppen zwischen Zauber und Labor

Webers „Oberon, König der Elfen“ feiert in München Premiere.
484103012_c8ac8ba7b6.irswpprod_8xk.jpg
Liebende werden zu Versuchstieren, die Grenze zwischen Traum und Realität verschwimmt: In einer Neuinszenierung der romantischen Feenoper „Oberon, König der Elfen“ werden die Menschen zum Spielball eines zynischen Paares. Mit dabei: lebensgroße Handpuppen, die ebenfalls Rollen übernehmen. Regisseur Nikolaus Habjan setzt sie wohldosiert weiter
  • 208 Leser

Modellprojekt mit offener Zukunft

Der Rechnungshof fordert das Land auf, das Ankunftszentrum für Flüchtlinge in Heidelberg beizubehalten. Innenminister Strobl ist aber schon seit längerem auf der Suche nach einem Ersatz.
484386496_09b13b1dcd.irswpprod_8xp.jpg
Der Landesrechnungshofs heizt die Debatte um die Neukonzeption des Landes für die Flüchtlingsunterbringung an. Die Prüfer fordern die Regierung auf, sich mit Nachdruck dafür einzusetzen, Baden-Württembergs zentrales Ankunftszentrum (AKZ) in Heidelberg zu belassen. „Durch Absprachen mit Bund und Standortkommunen muss dafür Sorge getragen weiter
  • 172 Leser

Neuer Anführer im Anmarsch

Uli Hoeneß überrascht fern der Heimat mit dem Einwurf, dass der Rekordmeister in den nächsten Wochen den vakanten Posten des Sportdirektors besetzen werde.
484308154_5f9208c4de.irswpprod_8xf.jpg
Der FC Bayern München will in naher Zukunft einen neuen Sportdirektor vorstellen. Diese überraschende Ankündigung hat Vereinspräsident Uli Hoeneß während der Asienreise des deutschen Rekordmeisters gemacht. „Ich denke, dass wir in der nächsten Zeit einen Sportdirektor präsentieren werden“, sagte Hoeneß in Singapur und konkretisierte auf weiter
  • 257 Leser

Nußlocher Spurensuche

Nach dem Absturz eines Balkons prüfen Experten, ob Bewohner anderer Gebäude auch gefährdet sind.
484164044_0f6c51a7d0.irswpprod_8me.jpg
In Nußloch hat das Landratsamt des Rhein-Neckar-Kreises das Betreten von 96 Balkonen verboten. Bürgermeister Karl Rühl (CDU) begrüßt die Entscheidung der Kreisverwaltung, nachdem vor gut einer Woche ein Balkon im zweiten Obergeschoss eines Wohnhauses in die Tiefe gestürzt ist. Ein 33-Jähriger und sein zweijähriger Sohn kamen wohl nur deshalb weiter
  • 183 Leser

Rechnungshof kritisiert Grün-Schwarz

Präsident Munding gegen massive Ausweitung des Landes-Personals.
Der Präsident des Landesrechnungshofs, Max Munding, beurteilt die Pläne der grün-schwarzen Koalition zur Schaffung von 2400 zusätzlichen Stellen im Doppelhaushalt 2018/19 äußerst kritisch. In den Jahren von 2007 bis 2016 habe das Land bei Ministerien und nachgeordneten Behörden insgesamt 2600 Neustellen beschlossen. Allein in diesem Jahr steige weiter
  • 170 Leser

Rückkehr an Kapitalmarkt

Griechenland will die erste Staatsanleihe seit 2014 platzieren.
Gut ein Jahr vor dem Ende des laufenden Rettungsprogramms testet Griechenland jetzt den Appetit der Anleger auf Staatsanleihen des Krisenlandes. Athen kündigte gestern die Emission eines fünfjährigen Bonds an. Damit will die Regierung den Weg zu einer dauerhaften Rückkehr an die Kapitalmärkte ebnen. Zuletzt wagte sich Griechenland im Sommer 2014 weiter
  • 325 Leser

Stierkampf auf Balearen ohne Blut

Regierung erlässt neues Gesetz: Bullen dürfen weder getötet noch verletzt werden.
Auf Mallorca wird es ab sofort keine blutigen Stierkämpfe mehr geben. Das Parlament der Balearen hat gestern ein Gesetz verabschiedet, wonach die Tiere in der Corrida von den Toreros weder verletzt noch getötet werden dürfen. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren dürfen nicht mehr zugucken. Der Verkauf von Alkohol wird verboten, jeder Stier muss weiter
  • 194 Leser
Zur Person

Unterstützer der SED-Opfer

484181178_7759734ae6.irswpprod_8xn.jpg
Der DDR-Bürgerrechtler Tom Sello soll erster Berliner Landesbeauftragter für die Aufarbeitung der SED-Diktatur werden. Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller (SPD), habe den 59-jährigen gebürtigen Sachsen für das Amt vorgeschlagen, nun sei das Abgeordnetenhaus am Zug, sagte Senatssprecherin Claudia Sünder. Sello soll zum 1. weiter
  • 168 Leser
Wirtschaft am Rand

Vollkommene Absurdität

Das Zauberwort unserer Zeit heißt „Transparenz“. Transparent kommt vom Lateinischen und bedeutet, dass etwas „durchscheinend“ ist. Jeder soll alles, was in einer Sache drin ist, sofort sehen können. Das ist ein schöner Gedanke. Wenn jeder seine charakterlichen Inhaltsstoffe wie ein Kainsmal auf der Stirn trägt, weiß man weiter
  • 350 Leser

Warum gehen die Konzerne ein solches Risiko ein?

Als hätte der Skandal um manipulierte Dieselmotoren nicht genügt, gibt es jetzt noch gravierendere Vorwürfe. Was ist los mit der Branche?
484299572_afa55e5be8.irswpprod_8xp.jpg
BMW, Volkswagen, Audi, Porsche und Daimler sollen sich seit den 90er Jahren in geheimen Arbeitsgruppen abgesprochen haben, berichtet der „Spiegel“. Die Diskussion um Gründe und Folgen eines möglichen Kartells hält an. Wie wahrscheinlich sind die Vorwürfe der Kartellbildung? Sehr wahrscheinlich. Dies ist an den fehlenden entschiedenen weiter

William und Harry: „Die beste Mutter der Welt“

Kurz vor dem 20. Todestag von Lady Diana sprechen die Prinzen in einer Doku offen über ihren Verlust.
484300796_596ba80dab.irswpprod_5im.jpg
William und Harry waren 15 und zwölf Jahre alt, als sie von einem „Erdbeben getroffen wurden, das dein Haus, dein Leben und alles was dir wichtig war, zerstört“, sagt William. Er und sein Bruder haben sich in einer TV-Dokumentation erstmals öffentlich und ausführlich über ihre Mutter geäußert. Lady Diana war am 31. August 1997 bei einem weiter
  • 318 Leser

Überraschende Wende: Polens Präsident stoppt Justizreform

Die Massenproteste zeigen Wirkung: Das Staatsoberhaupt brüskiert mit seiner Ablehnung die Regierung. Die EU reagiert abwartend.
Polens Präsident Andrzej Duda hat die umstrittene Justizreform der nationalkonservativen Regierung gestoppt. Beunruhigung und Ängste in der Bevölkerung vor einer übermächtigen Regierung seien zu groß gewesen, begründete er bei einer überraschend einberufenen Pressekonferenz in Warschau die schnelle Entscheidung und kündigte sein Veto gegen die weiter
  • 177 Leser
Kommentar Dietrich Schröder zur Justizreform in Polen

Zwischen allen Stühlen

484347736_d9de31e79e.irswpprod_1qy.jpg
So viel Mut hätte ihm kaum jemand zugetraut: Polens Präsident Andrzej Duda, der bisher als Marionette in den Händen Jaroslaw Kaczynskis galt, stellt sich gegen seinen politischen Ziehvater und dessen Partei PiS. Und was noch wichtiger ist: Er stoppt damit zumindest vorerst eine Reform, durch die Polen kein Rechtsstaat im klassischen Sinne mehr weiter
  • 164 Leser

Hier schreibe ich (9)

Energie für Spitzenzeiten sichern

Zur Windkraftnutzung:

Mühlenfest, ein beschönigender Name! Mit Windkraft kann kein einziger Haushalt versorgt werden, geschweige denn die Industrie. Windkraftwerke liefern nur Strom, wenn der Wind weht und das weiß jedes Kind, dass dies nicht immer der Fall ist. Aus diesem Grunde sind sie nicht für eine sichere Stromversorgung geeignet. Eine weiter

Lesermeinung

Wohlfühlbad im Schießtal?

Zum Standort neues Hallenbad:

Wir müssen die Diskussion über den Standort eines neuen Hallenbades versachlichen. Ich schlage vor im Bud Spencer Bad ein ganzjähriges Wohlfühlbad mit Sauna und Fitnessmöglichkeiten unter städtischer Regie zu sozialen Preisen zu bauen. Die Fläche des Schießtalsees könnte begrenzt werden, um diese evtl. wieder als weiter

  • 132 Leser
Keiner will’s gewesen sein

Zum Standort neues Hallenbad:

Betrachtet man das neue Hotel beim Busbahnhof, fragt man sich, wer war’s, wer hat das beschlossen? Aber keiner will’s gewesen sein, auch der OB nicht! So geht’s jetzt mit dem Spaßbad: in Nachhinein will es keiner gewesen sein. Gmünds Stadträte haben Angst vor dem populären OB. Ist der OB populär, wird die Stadtkultur populistisch. Spaß muss weiter
  • 105 Leser

Auch am Mittwoch fällt viel Regen

War das ein Wetter am Dienstag, grau, nass und kühl. Und wirklich besser wird es am Mittwoch auch nicht, im Gegenteil: Speziell am Vormittag fällt weiterhin teils kräftiger Regen, erst gegen Mittag lässt dieser dann langsam aber sicher nach. Mit dem Regen vom Dienstag fallen zwischen 40 und 50 Millimeter Niederschlag. Die weiter
Lesermeinung

Zur Rubrik „Fünf Dinge die Sie wissen müssen“ vom 24 Juli.

Liebe SchwäPo-Redaktion, dass auf eine Veranstaltung hingewiesen wird, an der man nur als geladener Gast teilnehmen kann und dies nicht mitgeteilt wird, finde ich schade.

Unter der Rubrik „Fünf Dinge, die Sie wissen müssen“, berichten Sie, dass die Stadt Aalen zu einem runden Tisch zum Thema Öffnung der Bahntrasse in die Festhalle weiter

  • 103 Leser

Zu "Definitiv kein Bausbeschluss für neues Bad"

1501000914_phprEn2AE.jpg
Was ohne Investor nicht geht, geht mit Investor erst recht in die Hose

Im "Gemeinsamen Erfahrungsbericht der Landesrechnungshöfe" von 2011 steht der Kernsatz:"ÖPP-Projekte, die sich die öffentliche Hand konventionell finanziert nicht leistenkann, darf sie sich ebenso wenig alternativ finanziert leisten. weiter

  • 896 Leser

Ein tolles Team im Hintergrund

1500984777_phpzwd8Cz.jpg
Seit über 20 Jahren gibt es eine kleine Gruppe von fleißigen Helfern, die alljährlich für den köstlichen Kartoffelsalat auf unseren Festen sorgt. Ob beim Albanus-Fest, wo es anfangs noch Hitzkuchen gab, oder beim Sommerleuchten in der Lindenstrasse und nun zum Fest an der Limeshalle. Früh am Morgen, Samstag wie weiter
  • 893 Leser

"Sommerleuchten" der Chorfreunde ein großer Erfolg"

1500983506_phprV70iE.jpg
Am Wochenende 15./16.Juli richteten wir unser „Sommerleuchten“ am neuen Standort um das Sport,- und Kulturzentrum Limeshalle aus. Nach 10 erfolgreichen Jahren in der Lindenstraße waren viele gespannt, wie wohl das diesjährige Sommerfest der Chorfreunde aussehen wird. Wir sind uns sicher, dass wir auch weiter
  • 838 Leser

Frühherbstlicher Dienstag

Am Dienstag können sich den ganzen Tag über wieder Schauer bilden, dazu weht weiterhin ein spürbarer Wind. In den Abendstunden erreicht uns ein neues kräftiges Niederschlagsgebiet. Die Höchstwerte liegen bei 16 bis 18 Grad. Die 16 Grad gibts auf dem Härtsfeld, 17 werden es in Ellwangen und Aalen. Am wärmsten weiter

Themenwelten (3)

„Wir hoffen, das Wetter passt“

Zum 50. Mal hat die Handball-Abteilung der TG Hofen um Kappelbergturnier geladen. Im Interview spricht Abteilungsleiter Philipp Röhrer über die Bedeutung des Turniers.
1003cdbd-457f-4186-802b-9db860c828b6.jpg
Aalen-Hofen. In den kommenden fünf Tagen wird auf dem Kappelberg eines gemacht: Handball gespielt. Am Mittwoch, 26. Juli beginnt das 50. Kappelberg-Turnier mit dem Turnier der „Jedermännern“. Das Jubiläumsturnier ist die Feuertaufe für den neuen Handball-Abteilungsleiter der TG Hofen, weiter
  • 1564 Leser

Fünf Tage Kleinfeld-Handball

Bis zum Sonntag dreht sich auf dem Kappelberg alles um Taktik und Tore.
52b37fe8-776b-4e5c-b588-69e3de495cfb.jpg
Aalen-Hofen. Am Mittwoch, 26. Juli, startet das 50. Kappelbergturnier der TG Hofen mit dem Jedermann-Turnier der Hobbymannschaften. Am Samstag und Sonntag werden die Wanderpokale in der Allgemeinen Klasse sowie in der Einladungsklasse ausgespielt.

Sportlicher Höhepunkt im vergangenen Jahr weiter

  • 1634 Leser

Das Mega-Sportevent mit Tradition

Über sechzig Mannschaften treten am Wochenende in sportlichen Wettstreit. Alljährlich eine große Aufgabe für die TG Hofen, die ihr Turnier zu einem der größten Kleinfeld-Handball-Turniere in Deutschland entwickelt hat.
a1ae7fec-960b-4506-a715-369f396a5dbc.jpg
Aalen-Hofen. „Es ist angerichtet, die Sause kann steigen“, so der Handball-Abteilungsleiter der TG Hofen Philipp Röhrer und sein Stellvertreter Tobias Rathgeb. Der kleinste Stadtbezirk Aalens mit seinen knapp über 2000 Einwohnern übt sich in Vorfreude auf ein Großereignis. „Die weiter
  • 1601 Leser