Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 26. Juli 2017

Regional (122)

Ferien im Umwelthaus

Sommer Das zweiwöchige Programm beginnt am kommenden Montag.
Aalen. Das Um-Welthaus, die Organisationen act for transformation und der BUND bieten in den ersten zwei Wochen der Sommerferien erneut ein Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche verschiedenen Alters. Mikroskopieren, Faire Radtour und Früchte aus dem Süden und der Region: Los geht es am weiter
  • 840 Leser
Kurz und bündig

Festliche Marktmusik

Aalen. Festlich geht die Musik zur Marktzeit in der Aalener Stadtkirche am Samstag, 29. Juli, ab 10 Uhr in die Sommerpause – mit Musik für zwei Trompeten, Flöte und Orgel von Vivaldi, Bach, Albinoni und Francescini. weiter
  • 981 Leser
Kurz und bündig

Wanderung mit Aussicht

Aalen. Der Schwäbische Albverein Aalen wandert am Sonntag, 30. Juli, zu einem der schönsten Aussichtspunkte der Schwäbischen Alb – den Hagbergturm bei Gschwend. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr auf dem Parkplatz Greut zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Gäste sind willkommen, mehr Infos unter Telefon (07361) weiter
  • 1155 Leser
Kurz und bündig

Weiterbildung für Handwerker

Aalen. Die Kreishandwerkerschaft Ostalb veranstaltet am Montag, 4. September, in Aalen und Schwäbisch Gmünd einen Vorbereitungslehrgang zur Meisterprüfung für alle Handwerksberufe geschäfts- und rechtskundlicher Teil III. Weitere Informationen bei der Kreishandwerkerschaft Ostalb unter Tel. (07361) 6356 oder (07171) 5033, weiter
  • 1045 Leser
Polizeibericht

Einbruch gescheitert

Aalen. Bereits zwischen Montagabend, 19.30 Uhr, und Dienstagmorgen, 6.30 Uhr, versuchten Unbekannte in einen Getränkehandel in der Alten Heidenheimer Straße einzubrechen. Die Täter machten sich an drei Türen zu schaffen, mussten jedoch unverrichteter Dinge abziehen. Bei dem Einbruchsversuch entstand ein Schaden von rund 1500 weiter
  • 1559 Leser
Polizeibericht

Einbruch in Waldkindergarten

Aalen-Fachsenfeld. Unbekannte hebelten zwischen Montagnachmittag, 14.30 Uhr, und Dienstagmorgen, 8.30 Uhr, den Holzfensterladen des Bauwagens auf, der am Verbindungsweg zwischen Himmlingsweiler und Fachsenfeld aufgestellt ist und als Waldkindergarten genutzt wird. Über das Fenster versuchten die Täter in den Bauwagen zu weiter
  • 342 Leser
Polizeibericht

In Schleudern geraten

Aalen. Auf der Ebnater Steiger in Richtung Unterkochen ist ein Auto am Dienstagabend in einer Rechtskurve gegen 20.45 Uhr ins Schleudern geraten und hat sich anschließend überschlagen, bevor er auf der Gegenfahrbahn zum Stehen kam. Die 20 Jahre alte Fahrerin wurde leicht verletzt ins Ostalb-Klinikum eingeliefert. Am Fahrzeug weiter
  • 1400 Leser
Polizeibericht

Mofafahrer von Pkw erfasst

Aalen-Wasseralfingen. Leichte Verletzungen zog sich ein 17 Jahre alter Mofafahrer bei einem Verkehrsunfall zu, der sich am Dienstagnachmittag in Wasseralfingen ereignet hat. Kurz vor 16 Uhr befuhr ein 61-Jähriger mit seinem Ford-Transit von der Sonnenbergstraße her kommend in den Kreisverkehr an der Auguste-Kessler-Straße weiter
  • 385 Leser
Polizeibericht

Vandalismus in Herrentoilette

Aalen. Unbekannte haben die öffentliche Herrentoilette des Mercatura mit Fäkalien verunreinigt und die Toilettenbrille beschädigt. Die Sachbeschädigung wurde am Dienstagnachmittag gegen 15.15 Uhr festgestellt. weiter
  • 1374 Leser

„Ostalb-Fohlen“ gegründet

0c59d84a-b8d2-4ad3-9bfb-3406e8b9e909.jpg
Fußball 21 Fans des Fußballbundesligisten VfL Borussia Mönchengladbach haben zur Fanclubgründung im Gasthaus Krone in Heuchlingen geladen. Die „Ostalb-Fohlen“ wollen Fußballspiele und Veranstaltungen der Borussia besuchen und die Freundschaft mit anderen Fanclubs fördern. Kontakt: weiter
  • 3112 Leser

Durch die Höhlen des Rosensteins

Exkursion Höhlenforscher aus Heubach bieten wieder Höhlenführungen für jedermann an.
Heubach. Die Höhlenforscher aus Heubach bieten wieder Höhlenführungen für jedermann an, geeignet ab acht Jahren. Dabei erfahren die Teilnehmer Wissenswertes über ehemalige Ausgrabungen, wie Höhlen und Tropfsteine entstehen sowie über die Tierwelt in Höhlen.

Feste Schuhe und Kleidung nach weiter

  • 266 Leser
Kurz und bündig

Ausbau der B 29

Essingen. Mit dem vierspurigen Ausbau der B 29 befasst sich der Essinger Gemeinderat in der Sitzung am Donnerstag, 27. Juli, um 18.30 Uhr im Rathaus. weiter
  • 451 Leser

Geld für die Gemeinden

Landeszuschuss Mittel für die Rosensteingemeinden aus Ausgleichsstock.
Rosenstein. Die Kreisgemeinden erhalten aus dem Ausgleichsstock des Landes rund vier Millionen Euro. Finanzspritzen für Gemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein:

Bartholomä: 120 000 Euro für die Umnutzung des Dorfhauses und 20 weiter

  • 131 Leser
Kurz und bündig

Kiesewetter in Essingen

Essingen. Im Rahmen der „Tour des Zusammenhalts“ ist Wahlkreisabgeordneter Roderich Kiesewetter am Donnerstag, 27. Juli ab 10 Uhr in Essingen unterwegs. Ab 15 Uhr gibt es einen politischen Infostand vor dem Rewe. weiter
  • 428 Leser

Mercedes-Cabrio gewonnen

2bd64184-c2b5-41e7-a1c3-fb8584b29c4a.jpg
Auslosung Über ein nagelneues Mercedes-C-Klasse-Cabrio durfte sich Horst Winger freuen. Sein Los bescherte ihm in der Juni-Ziehung vom VR-Gewinnsparen diesen Hauptpreis. Die Vorstände der Abtsgmünder Bank, Eugen Bernlöhr und Werner Bett, gratulierten Winger und seiner Frau Cornelia zu diesem weiter
  • 917 Leser

Spende für das Fest der Senioren

bc037b58-9e11-4bbf-8b98-5a8bd690aeb5.jpg
Spende Mit 500 Euro hat die VR-Bank Ostalb das Sommerfest der Senioren der Seelsorgeeinheit „Rems-Welland“ Fachsenfeld/Dewangen/Essingen unterstützt. Groß war die Freude über diesen Zuschuss, der über 100 anwesenden Senioren ein abwechslungsreiches Programm bescherte. Foto v.l.n.r.: weiter
  • 143 Leser
Kurz und bündig

Telefone sind tot

Abtsgmünd. Im Bereich Abtsgmünd sind Festnetzanschlüsse von fast 400 Haushalten ausgefallen. Die Telekom sucht derzeit nach der Ursache. weiter
  • 909 Leser
Kurz und bündig

Lesung mit Anton Hunger

Oberkochen. Anton Hunger liest am Donnerstag, 27. Juli, 18.30 Uhr im „Café am Rathaus“ aus seinem Buch „Gebrauchsanweisung für Schwaben“. Der Ex-Porsche-Kommunikationschef kommt auf Einladung der SPD-Bundestagskandidatin Leni Breymaier. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 402 Leser
Kurz und bündig

Meditation in Bewegung

Neresheim. Das Tagungshaus im Kloster Neresheim bietet von Donnerstag, 10., bis Sonntag, 13. August, den Kurs „Tai Chi Chuan für Anfänger – Meditation in Bewegung“ an. Die Leitung hat Gundi Schütz. Infos unter www.gundischuetz.de. Anfragen (07326) 964420, Anmeldung neresheim@tagungshaus.net. weiter
  • 727 Leser

Neresheimer Werkwoche

Erwachsenenbildung Referate und Begegnung von 29. Juli bis 5. August.
Neresheim. Das Tagungshaus im Neresheimer Kloster veranstaltet in der 69. Auflage die Neresheimer Werkwoche. Vom kommenden Samstag, 29. Juli, bis Samstag, 5. August, will die Werkwoche Besinnung, Bildung und Begegnung bieten. Eingeladen sind Interessierte jeden Alters.

Es referieren Dr. weiter

  • 470 Leser
Kurz und bündig

So ist's richtig

Oberkochen. Die Gartenfreunde feiern ihr Jubiläum am Samstag ab 13 und am Sonntag ab 10 Uhr. weiter
  • 402 Leser
Kurz und bündig

Sommerfest der Stadtkapelle

Lauchheim. Die Stadtkapelle Lauchheim lädt am Wochenende zum Sommerfest am Vereinsheim beim Kindergarten Kolibri ein. Start ist am Samstag, 29. Juli, um 19.30 Uhr einer Bierprobe und dem Musikverein Aufhausen. Der Sonntag beginnt um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst im Festzelt. Zu Frühschoppen und Mittagessen unterhalten die weiter
  • 295 Leser
Wahlkampfsplitter

Tour des Zusammenhalts

Aalen-Waldhausen. Im Rahmen seiner „Tour des Zusammenhalts“ ist der CDU-Wahlkreisabgeordnete Roderich Kiesewetter am Montag, 31. Juli, ab 13 Uhr in Aalen-Waldhausen unterwegs. Er teilt in einem Schreiben mit, dass es ihm hierbei wichtig sei, auch die kleinsten Teilorte, wie Brastelburg, Geiselwang und Bernlohe zu weiter
  • 896 Leser
Kurz und bündig

Der EKO-Energieberater kommt

Bopfingen. Am Donnerstag, 27. Juli, bietet EnergiekompetenzOstalb in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg von 14.30 bis 17.45 Uhr im Rathaus Bopfingen eine kostenlose energetische Erstberatung zu Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, Modernisierung von Heizung und Lüftung, Förder- und weiter
  • 413 Leser
Kurz und bündig

Fledermaus-Ausstellung

Kirchheim. Am Freitag, 28. Juli, wird um 20 Uhr im Abteigebäude des Klosters Kirchheim eine Ausstellung der AG Fledermausschutz Baden-Württemberg eröffnet. Als Kenner der Kirchheimer Fledermauskolonie informiert Gerd Höhenberger außerdem über die örtliche Situation. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten. Weitere weiter
  • 219 Leser

Heidi Hahn stellt aus

Ausstellung „Fluchten“ im Wachkoma.
Bopfingen. In der Kunst und Kulturreihe „Einblicke“ stellt die Künstlerin Heidi Hahn in der Wachkoma-Aktivpflege, Einheit Bopfingen, einen Teil ihrer Bilder aus.

Die Ausstellung unter dem Titel „Fluchten“ zeigt Bilder in lebendigem Licht, weite Horizonte und eine weiter

  • 493 Leser

Wir gratulieren

Aalen. Bernd Bihr, Elchweg 2, zum 70. Geburtstag.

Aalen-Waldhausen. Barbara Jimenez, Härtsfeldstr. 38, zum 70. Geburtstag.

Bopfingen-Aufhausen. Erika Enzi, Brühlstr. 19, zum 75. Geburtstag.

Oberkochen. weiter

  • 623 Leser

Schnapsbrenner geht in Rente

Betriebswechsel Hans Obele schließt seine Mosterei und Brennerei in Kirchheim. Nach 39 Berufsjahren weiß er alles über sein Handwerk.
11c3ba59-fe39-4c2b-bad1-8cb8a2b5b90e.jpg

Kirchheim

Nach 39 Jahren hört Hans Obele auf. Die Herstellung von Saft, Most und Schnaps haben sein Berufsleben geprägt. Ende Juli ist Schluss damit. Ab August übernimmt die Firma Übele aus Westhausen den Betrieb in Kirchheim. „Mit 70 Jahren darf man doch in weiter

  • 395 Leser

„Cavewoman“ im Theaterhaus

Praktische Tipps zur Haltung und Pflege eines beziehungstauglichen Partners finden sich unter www.cavewoman.de oder sind auch live zu empfangen am Donnerstag, 27. Juli, 20 Uhr, im Stuttgarter Theaterhaus. Es gibt noch Karten an der Abendkasse. In dieser fulminanten Solo-Show rechnet Cavewoman Heike mit den selbsternannten „Herren der weiter
  • 104 Leser

Beni Hafner vor La Brass Banda

Der gebürtige Tegernseer „Da Oimara“ Beni Hafner hat Talent, sieben Gitarren und seit gut einer Woche einen Plattenvertrag. Am Donnerstag, 27. Juli, spielt er im Vorprogramm von La Brass Banda beim Festival Schloss Kapfenburg. Seine Texte hat der 24-jährige Beni Hafner, der sich den Künstlernamen „Da Oimara“ verpasst hat, weiter
  • 142 Leser
Schaufenster

Führung und Vortrag

Aalen. Am Sonntag, 30. Juli, 15 Uhr, führt Artur Elmer durch die derzeitige Ausstellung im Kunstverein Aalen. Diese zeigt graphische und malerische Arbeiten des Düsseldorfer Künstlers Ralf Brög, die sich mit Themen wie Veränderung, Übergang oder Transformation auseinandersetzen. Parallel zu der Ausstellung werden am weiter
  • 997 Leser

Fünf Männer singen für den guten Zweck

Benefizkonzert „basta“ ist zu Gast beim Lions Club Aalen Kocher Jagst.
093f61d6-94c5-4f5e-aa05-65aecde5e678.jpg
Fünf Männer, rund 150 Songs und 16 Jahre Bandgeschichte: Stimmgewaltiger denn je und mit gewohnt viel Humor ist die Kölner Formation „basta“ mit ihrem Programm „Freizeichen“ zurück. Der Lions Club Aalen Kocher-Jagst konnte „basta“ für das nun bereits sechste Benefizkonzert „Lachen für einen guten weiter
  • 130 Leser

Gebrauchsanweisung für Schwaben

ac894de0-249a-4ec8-ae03-36d2e0685d14.jpg
Lesung Der Autor und Publizist Anton Hunger kommt zu einer Lesung am Donnerstag, 27. Juli, um 18.30 Uhr ins „Café am Rathaus“ nach Oberkochen. Der frühere Porsche-Kommunikationschef stellt sein aktuelles Buch „Gebrauchsanweisung für Schwaben“ vor. weiter
  • 643 Leser

Scharfsinniger Humor auf der Bühne

Freilichttheater Theater der Stadt Aalen zeigt im Schloss Wasseralfingen die Stückentwicklung „Molière“.
01ad8bad-70d5-456f-b7e4-7153de19b67c.jpg
Am Donnerstag, 27. Juli, um 20 Uhr zeigt das Theater der Stadt Aalen die Komödie „Molière!“ auf der Freilichtbühne im Hof von Schloss Wasseralfingen.

Das ereignisreiche Leben des berühmten Dichters Moliére ist wie ein tragisch-komisches Theaterstück. Als Mitglied einer Wandertruppe zieht der junge Theatermacher jahrelang durch weiter

  • 119 Leser

Zahl des Tages

29,90
Euro. So viel kostet das Schüler-Ferien-Ticket. Schüler, die nicht älter als 22 Jahre sind, fahren damit durch ganz Baden-Württemberg. Das Ticket ist ab Donnerstag erhältlich und gilt bis 10. September. weiter
  • 555 Leser

Handwerk Schreinertag in Nattheim

Nattheim. Am 23. September findet bei der Maschinen-Grupp GmbH in Nattheim der baden-württembergische Schreinertag statt. Rund 700 Besucher werden erwartet. Das Branchenforum wird vom Landesfachverband organisiert und bietet außer Fachvorträgen zu aktuellen Themen einen weiter
  • 694 Leser

Polizei Drogenfund bei Jugendlichen

Geislingen. Die Polizei hat am Dienstag in Geislingen und zwei umliegenden Ortschaften bei vier jungen Männern im Alter von 16 und 19 Jahren Hausdurchsuchungen vorgenommen. Das Quartett steht im Verdacht, in Rauschgiftgeschäfte verwickelt zu sein. Die Beamten stellten fast weiter
  • 627 Leser

Jetzt bewerben

Umweltpreis Die Heimatsmühle lobt 3000 Euro Preisgeld aus.
Aalen. Die Heimatsmühle vergibt zum 28. Mal ihren Umwelt- und Naturschutzpreis. Das Preisgeld beträgt insgesamt 3000 Euro. Die Bewerbungsfrist hat begonnen. Einsendeschluss ist der 17. September. Bewerben können sich auch dieses Jahr Einzelpersonen und Gruppen, Vereine, Schulen und Schulklassen, weiter
  • 1014 Leser

Mit dem Haustier in den Urlaub?

82f2b2e1-42dc-4b26-b2dc-bfda4f92aa8b.jpg
Reisen Die Urlaubszeit hat begonnen. Peter Hauk, Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, empfiehlt, im Vorfeld zu klären, ob es am Urlaubsort geeignete Unterbringungsmöglichkeiten für Haustiere gibt. Hundebesitzer müssten in bestimmten Ländern Tollwutimpfungen für ihr Tier weiter
  • 595 Leser

So viel Regen wie nie seit 60 Jahren

Wetter Lichtblick: Am Wochenende kehrt der Sommer auf die Ostalb zurück. Der Samstag soll 25 Grad warm werden.
Aalen. Ostalb-Wettermelder Tim Abramowski zog am Mittwochnachmittag eine kleine Bilanz des Dauerregens. Bis 13 Uhr fielen rund 55 Millimeter. Das sind etwa 60 Prozent des Niederschlags für den gesamten Juli. Allein in den 13 Stunden zuvor fielen 28 Millimeter. Nimmt man die 27 von Dienstag dazu, weiter
  • 974 Leser

Verkehr Freitag rollt die große Reisewelle

tbr0000007284941_139464.jpg
Aalen. Zum Ferienbeginn rechnet der ADAC Württemberg ab dem frühen Freitagnachmittag bis einschließlich Sonntag mit hoher Verkehrsdichte auf den Autobahnen. Besonders betroffen ist auch die A7 zwischen Würzburg und Füssen-Reutte. Laut ADAC nahmen die Staukilometer und weiter
  • 1453 Leser

KGW-Kammerchor singt für Waisenkinder in Nepal

febc9ab4-c8af-4b04-93c0-0c75cff265f7.jpg
Benefizkonzert Freudige Melodien, mitreißende Rhythmen: Der KGW-Kammerchor unter Leitung von Thomas Baur zeigte bei seinem Jahresabschlusskonzert in der Wasseralfinger Stephanuskirche wieder einmal sein Können mit einem abwechslungsreichen Programm. Doch diesmal ging es nicht allein um weiter
  • 133 Leser

B 19 ab Montag teilgesperrt

Baustelle Die Sanierung des Belags der B 19 zwischen Burgstallkreisel und Aalener Dreieck startet Anfang kommender Woche. Das müssen Autofahrer wissen.
2167917c-b092-47a3-812e-a933fd280e94.jpg

Aalen

Auf Pendler kommen unruhige Zeiten zu. In den nächsten sechs Wochen wird die B 19 zwischen dem Burgstallkreisel und dem Aalener Dreieck wegen Bauarbeiten teils komplett, teils nur in einer Fahrtrichtung gesperrt werden.

Die Sanierungsarbeiten weiter

  • 1363 Leser

Unternehmen und Gebäude sind Leuchtturm für die Region

Betzold GmbH Bei der Einweihung des neuen Verwaltungsgebäudes steht die soziale Ausrichtung des Familienunternehmens im Mittelpunkt.
aa5862ef-c8c1-4b23-a203-5f645a1ba2ef.jpg

Ellwangen

Mit zahlreichen Ehrengästen, Geschäftspartnern und Mitarbeitern feierte die Familie Betzold am Mittwochabend den Einzug in das neue Verwaltungsgebäude in der Max-Reeb-Straße 20.

Geschäftsführer Ulrich Betzold blickte auf die bisweilen auch weiter

  • 585 Leser

Festsonntag Brotbackfest im Hirschbachtal

Aalen. Der Verein Interkultureller Garten veranstaltet im Hirschbachtal in Aalen am kommenden Sonntag, 30. Juli, ein Brotbackfest für Mitglieder und auch für Gäste. Gäste können von 11 bis 13 Uhr ihren eigenen vorbereiteten Teig mitbringen und backen. Der Verein bittet um weiter
  • 1214 Leser

VHS Aalen VHS-Büro macht Ferien

Aalen. Das Büro der Volkshochschule Aalen ist in den Sommerferien ab Donnerstag, 27. Juli geschlossen. Am Montag, 11. September, öffnet der Anmeldebericht im Erdgeschoss des Torhauses wieder mit verlängerten Öffnungszeiten. Die neuen Kurse sind einsehbar ab 7. August unter weiter
  • 1242 Leser

Kontrolle verloren

Polizei 19-Jähriger baut Unfall wegen gesundheitlicher Probleme.
Aalen. Gesundheitliche Probleme waren die Ursache eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Mittwochmorgen in Aalen ereignet hat. Gegen 5.45 Uhr kam ein 19-Jähriger im Kreisverkehr Industriestraße/Burgstallstraße mit seinem Ford von der Fahrbahn ab. Zunächst gelang es ihm noch, sein Fahrzeug in weiter
  • 876 Leser

Ostalbcity öffnet Tore

Sommer Am Montag beginnt im Greut wieder der große Ferienspaß.
Aalen. Am Montag, 31. Juli, öffnet die Kinderspielstadt Ostalbcity des Stadtjugendrings Aalen wieder ihre Tore. 110 Kinder zwischen 8 und 13 Jahren werden spielerisch die Zusammenhänge einer Stadt erfahren, denn hier wird richtig „gearbeitet“. Die Gärtnerei etwa stellt Blumengebinde weiter
  • 926 Leser

Zahl des Tages

28
Lehrerstellen an Grundschulen sind im weiteren Umkreis von Aalen derzeit nicht besetzt. weiter
  • 426 Leser

Festwochenende Sammelsurium und Oldtimer

Aalen-Hammerstadt. Es ist das etwas andere Museum: das Sammelsurium-Museum. Altes Handwerk, alte Technik, Motorräder oder eine Drehbank: Solche Sachen gibt’s dort. Am Wochenende ist Museumsfest dort unter dem Motto „Nostalgie von A wie Auto bis Z wie weiter
  • 729 Leser

Aquaplaning: Unfall auf der A 7

a46d13c4-ae53-4a1b-934f-e76456c95c14.jpg
Unfall Zu einem Unfall kam es am Dienstagabend auf der A 7 bei Westhausen. Etwa 500 Meter vor der Abfahrt Aalen-Oberkochen kam ein Autofahrer wegen Aquaplanings von Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer konnte sich selbst befreien. Die Feuerwehr weiter
  • 565 Leser

Geldbörse auf offener Straße entrissen

Kriminalität Drei Unbekannte berauben jungen Mann in der Nähe des Mercatura. Die Polizei sucht Zeugen.
Aalen. Im Bereich des Mercaturas unweit der Ecke Nördlicher Stadtgraben/Weidenfelder Straße wurde ein 27 Jahre alter Passant am späten Montagnachmittag gegen 17.50 Uhr von drei Männern angesprochen und nach Zigaretten beziehungsweise etwas Kleingeld gefragt. Als der Geschädigte seine Geldbörse weiter
  • 930 Leser
Guten Morgen

Suchaktion Geldbeutel

Bea Wiese über ein nicht alltägliches Geschehen
2980e0fb-a532-489c-a47f-e625238a9eb7.jpg
Die Freundin von Ursula Riedel verstand die Welt nicht mehr: In der Stadt war sie gewesen, in mehreren Geschäften hatte sie eingekauft. Und nun, daheim, war der Geldbeutel futsch. Samt Ausweis und Scheckkarte und dem guten Baren. Einfach nicht mehr da! Die ganze Tasche von unten nach oben durchwühlt, weiter
  • 219 Leser
Tagestipp

AcoustasoniXs in Ellwangen

331f6e80-a198-4652-af7d-2f5ff575e5eb.jpg
Bereits zum sechsten Mal gastiert die Schwäbisch Haller Band AcoustasoniXs im Rahmen von „Sommer in der Stadt“ in Ellwangen. Mit Rock wollen die Hohenloher auch dieses Jahr das Ellwanger Publikum begeistern und überzeugen. Mit sechs- und zwölf-saitigen Akustik-Gitarren, Akustik-Bass, Mandoline, Percussion und Schlagzeug interpretiert weiter
  • 150 Leser

Das bewegte Leben des Martin Luther

Karl-Kessler-Schule Die Ausstellung zum Reformationsjubiläum wird mit einem bunten Programm eröffnet. Am Ende gibt es Lutherkekse für die Zuschauer.
285bd4f8-b52e-43ed-b087-15a797cf552f.jpg

Aalen-Wasseralfingen

Die Welle der Veranstaltungen zum Reformationsjubiliäum erreicht die Schulen. Über dem Eingang zum Rektorat der Karl-Kessler-Schule in Wasseralfingen prangt der Schriftzug „500 Jahre Reformation“. Er verbindet die unterschiedlichen weiter

  • 398 Leser
Kurz und bündig

Einstellungstest

Aalen. Die Agentur für Arbeit informiert am Mittwoch, 6. September, um 9 Uhr im Raum 037 über Einstellungstests. Referentinnen geben Tipps zur Vorbereitung. Anmeldung unter Tel. (07361) 575 170 oder per Mail an Aalen.BIZ@arbeitsagentur.de. weiter
  • 982 Leser
Kurz und bündig

Studium finanzieren

Aalen. Die Agentur für Arbeit veranstaltet am Dienstag, 5. September um 14.30 Uhr im Raum 037 einen Vortrag zur Frage „Wie finanziere ich mein Studium?“. Das Studierendenwerk Ulm informiert über die unterschiedlichen Möglichkeiten. Anmeldungen unter Telefon (07361) 575 170 oder per Mail an Aalen.BIZ@arbeitsagentur.de. weiter
  • 1038 Leser
Kurz und bündig

Vorstellungsgespräch

Aalen. Am Donnerstag, 10. August, um 9.30 Uhr im Raum 037 der Agentur für Arbeit üben Referentinnen verschiedene Situationen des Vorstellungsgespräches. Anmeldung unter Telefon (07361) 575 170 oder per Mail an Aalen.BIZ@arbeitsagentur.de. weiter
  • 1008 Leser

Fachschulreifeprüfung an der zweijährigen Berufsfachschule

be598796-e7c6-48c5-92ac-4440789afbdb.jpg
Prüfung bestanden 67 Schülerinnen und Schüler der zweijährigen Berufsfachschulen haben die Fachschulreifeprüfung bestanden. Mit der Fachschulreife, die der mittleren Reife gleichgestellt ist, erwerben die Schüler eine berufliche Grundbildung und die Möglichkeit, weiter
  • 128 Leser

Gerüstet für den nächsten Lebensabschnitt

559fce57-d92f-4f4d-89c9-182f0b0ac889.jpg
Ausbildungsvorbereitungsklassen In den Klassen der dualen Ausbildungsvorbereitung (AV Dual) und der Kooperationsklasse (VABKW) haben 40 Schülerinnen und Schüler den Hauptschulabschluss oder einen gleichwertigen Abschluss erreicht. In den Klassen des Vorbereitungsjahres Arbeit/Beruf für weiter
  • 128 Leser

Qualifizierte Fachkräfte für Labors und Universitäten

887d6d50-ee1d-4d67-8024-702a8bb4bd52.jpg
Abschluss Die chemisch-technischen und umweltschutztechnischen Assistentinnen und Assistenten haben ihren Abschluss erworben. Einen Preis erhielten: Lena Baumgärtner (C), Amelie Baur (C), Sven Gläßer (C), Sarah Hofmann (C), Nicole Kasian (C), Daniel Pravilov (C), Markus Wengert (C), Alexandra weiter
  • 174 Leser

Zahnmedizinische Fachangestellte

57300aef-da49-4c89-8eeb-f77f97feb903.jpg
Ausbildung 32 Zahnmedizinische Fachangestellte schlossen am Kreisberufsschulzentrum Ellwangen ihre Ausbildung ab. Schulpreise erhielten: Elena Blei, Stefanie Böttcher, Cristina Cono, Anna Ilg, Samira Kabashi, Liridona Sulejmani. Belobigungen erhielten: Viktoria Rosbach (vorgezogene Prüfung), weiter
  • 169 Leser

Büromanagement Verwaltung

1851eec2-4284-4645-b084-f951d5edcef4.jpg
Kreisberufschulzentrum 2017 schließen 7 Schülerinnen und 1 Schüler die Ausbildung zur Kauffrau, zum Kaufmann für Büromanagement im öffentlichen Dienst sehr erfolgreich ab. Von links nach rechts: Lisa Müller (B), Michelle Dörr (P), Mandy Green (B), Nadine Fauser (B), Robert Micic (B), Lena Weber weiter
  • 529 Leser

Duale Ausbildung

7b9f2110-f96d-4e2f-84c5-f5ba7cf7ceca.jpg
Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte Nach dreijähriger dualer Ausbildung dürfen sieben Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte (PKA) stolz auf ihre bestandene Abschlussprüfung sein. Von den Schülerinnen erhalten zwei einen Preis (P) und vier eine Belobigung weiter
  • 120 Leser

Industriekaufleute

716ca162-0c12-4781-8a14-fc981ad66166.jpg
Erfolgreich 23 Industriekaufleute haben ihre Ausbildung abgeschlossen: Sarah Bader (B), Leonie Balle (B), Christian Bieg (P), Milena Buser, Tim Dauser, Valentin Durm, Hannah Egetenmeyer (P), Stefanie Faaß, Eileen Flum (P), Johanna Frei, Sabrina Friedl (B), Desirée Grill, Maximilian Kübler (P), weiter
  • 151 Leser

Medizinische Fachangestellte

19e6e29f-b5e2-451f-99c6-0058272740d6.jpg
Duale Ausbildung Einen Preis erhielten: Lisa-Marie Kohnle, Sandra Schwarz, Irma Diterle, Kim Kugust, Anastasia Papadopoulou, Jamie Fanny Tangorra, Annika Wittig und Laura Rupp. Belobigungen erhielten: Sonja Schultes, Yvonne Dei, Diana Diem, Ann-Kathrin Großkopf, weiter
  • 145 Leser

Pharmazeutisch-technische Assistenten

aeaa2efa-e4cd-4768-a221-dd0a2baf0cfb.jpg
Qualifiziert Im Berufskolleg für Pharmazeutisch-technische Assistenten (PTA) werden Schüler für Tätigkeiten in pharmazeutischen Einrichtungen ausgebildet. Einen Preis erhielten: Maria Avramenko, Lara Engelhardt, Lisa Gagstatter, Anastasiya Gonchar, Simone Hofmann, Simone Hüttner, Evelin Mass, weiter
  • 184 Leser

Rechtsanwaltsfachangestellte

924c42de-509a-45da-8e41-945c77c26b46.jpg
Neuer Lebensabschnitt 17 Schülerinnen der Klasse W3RE haben die Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten erfolgreich beendet und stehen vor einem neuen Lebensabschnitt. Mit dem Abschlusszeugnis konnten insgesamt vier Preise und drei Belobigungen übergeben weiter
  • 108 Leser

Am Berufskolleg zur Fachhochschulreife

5116450c-1803-447f-8c8a-fced7db0d6cc.jpg
Abschluss Die Fachhochschulreife haben erworben: BKFH1: Irena Baier (P), Fabio Batz (P), Sebastian Beck (P), Tanja Ebert, Bianca Eiberger, Alexander Engelbrecht (P), Fabian Förch (B), Fabian Grampp, Vanessa Grimminger (P), Simon Hafner (B), Jannik Hauber (P), Louisa Heiss (P), Mona Illenberger weiter
  • 139 Leser

Berufskolleg für Technik

507cb801-eec8-4659-8adf-3e130b6eebf5.jpg
Chancen Drei Schülerinnen und 17 Schüler des einjährigen Berufskollegs Technik konnten ihre Kenntnisse in den Bereichen Technik, Elektrotechnik, Informationstechnologie und Mediengestaltung ausbauen. Drei Schüler werden das Technische Berufskolleg II besuchen, welches zur Fachhochschulreife weiter
  • 401 Leser

Einjähriges kaufmännisches Berufskolleg

23637a56-9cb7-45e9-a7bd-a0eac0095d33.jpg
Erfolgreich Ziel des BK 1 ist es einerseits, die Zugangsvoraussetzungen für die Fachhochschulreife zu schaffen. Andererseits werden den Schülern verstärkt Kompetenzen vermittelt, sich im Arbeitsleben zu bewähren. Eine besondere Rolle spielen hierbei die Übungsfirmen, das Fach Geschäftsprozesse weiter
  • 107 Leser

Industriekaufleute Double Degree

affd1417-c7c1-41a5-92d1-9b9f2f61402f.jpg
Ausbildung und Studium Fünf Industriekaufleute mit verkürzter Ausbildungszeit haben ihre schulische Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Parallel zur Ausbildung studieren sie im Rahmen des sogenannten Double Degree: Lena weiter
  • 422 Leser

Kaufleute für Büromanagement

1fd9114b-c660-4056-982d-0e210ef5965f.jpg
Neuer Beruf Zum ersten Mal konnten frisch gebackene Kaufleute für Büromanagement ihre Abschlusszeugnisse am Kreisberufsschulzentrum in Ellwangen entgegennehmen. In diesem neu gestalteten Ausbildungsberuf lernen die Auszubildenden bereits im ersten Jahr alle weiter
  • 106 Leser

Mit dem Berufskolleg II zum Fachabitur

97fee36f-746c-46c2-9899-030ea4bc7f6c.jpg
Erfolg In diesem Schuljahr haben am Kreisberufsschulzentrum Ellwangen 38 Schülerinnen und Schüler der Klasse BK2 ihr Fachabitur zum Teil mit Preis (P) oder Belobigung (B) bestanden: BK21 Jana Artamonov, Eric Beifuß, Adrian Bux (B), Julia Dekterev, Muhammed Demir, Lena Enslin, Nicolai Glombik, weiter
  • 136 Leser

Gesundheit und Pflege

438a51a8-02df-4178-81e3-5d0591a73605.jpg
Kenntnisse Die 17 Schülerinnen und Schüler, die das einjährige Berufskolleg für Gesundheit und Pflege besucht haben, haben spezielle Kenntnisse in den Profilfächern erworben. Auf dem Bild zu sehen sind: Irem Coskun, Jennifer Fameyeh, Azize Fidanci, Pauline Futterlieb, David Hechtl, Jasmin weiter
  • 112 Leser

Justizfachangestellte

4659b316-e324-4871-b07e-98fd6aa3efd9.jpg
Abschluss Acht ausgebildete Justizfachangestellte konnten ihre Zeugnisse entgegennehmen. Zwei Belobigungen und vier Preise konnten von der Klassenlehrerin Hägele ausgehändigt werden. Ute Schienagel erhielt als Jahrgangsbeste einen Sonderpreis. Alle ausgebildeten Justizfachangestellten werden von weiter
  • 535 Leser

Neue Tafeln und Schulhof

Karl-Stirner-Schule Gemeinderat berät über Umbau und Ausstattung.
Rosenberg. Die Karl-Stirner-Gemeinschaftsschule bekommt sechs elektronische Tafeln für rund 31 000 Euro. Der Gemeinderat hat das so bewilligt. Außerdem beschloss das Gremium die Arbeiten für die Neugestaltung des Schulhofs auszuschreiben. Landschaftsarchitekt weiter
  • 339 Leser

Stellvertreter für den Bürgermeister

Entscheidungen Uwe Debler ist krank. Im Gemeinderat Rosenberg wirft das Fragen nach der Vertretung auf.
Rosenberg. Der stellvertretende Bürgermeister Manfred Rupp hat die vergangene Gemeinderatssitzung in Rosenberg geleitet, weil Bürgermeister Uwe Debler krank ist. Kämmerer Winfried Krieger erwähnte, dass Manfred Rupp beruflich einen Auslandsaufenthalt plant und dass es daher nötig sei, seine weiter
  • 428 Leser

Urnenmauer wird gebaut

Friedhof Der Rosenberger Gemeinderat hat die Arbeiten vergeben.
Rosenberg. Die Arbeiten für die Urnenmauer gehen für rund 67 000 Euro an die Firma Reeb. Die Kostenberechnung war von 62 000 Euro ausgegangen. „Wir können froh sein, dass wir überhaupt Angebote bekommen haben“, sagte weiter
  • 353 Leser

500 Euro Sachschaden

Ellwangen. Rund 500 Euro Schaden verursachte ein 16-Jähriger am Dienstag gegen 21.15 Uhr, als er die Türe eines VW öffnete um auszusteigen und dabei einen VW California beschädigte, der auf dem Parkplatz vor dem Ärztehaus abgestellt war. weiter
  • 658 Leser

Verlosung Mit der SchwäPo zum Poetry-Slam

Ellwangen. Am Mittwoch, 9. August, ist es wieder so weit: Um 20 Uhr beginnt der Poetry-Slam in der großen Stallung auf dem Schloss Ellwangen. Beim Dichterwettstreit treten Poeten gegeneinander an. Welcher Dichter gewinnt, entscheidet das Publikum. Die SchwäPo verlost zwei weiter
  • 744 Leser

Filmen für die „Elchinale“

Sommer in der Stadt Die besten nachgespielten Filmszenen sind gesucht.
16c5fc25-66cf-4db7-8bfa-677282f12f58.jpg
Ellwangen. Jürgen Grünauer nennt es das „1. Ellwanger Filmdich-Festival“, die „Elchinale“ soll ähnlich glamourös und stilvoll sein wie die Berlinale. Doch teilnehmen kann in Ellwangen jeder. Gefragt ist ein kleiner Videoclip, maximal drei Minuten lang, aufgenommen mit dem weiter
  • 409 Leser

Scheunenfest Politischer Dämmerschoppen

Jagstzell-Dankoltsweiler. Das Scheunenfest des Gesangvereins Dankoltsweiler beginnt am Samstag, 29. Juli ab 18 Uhr mit Hitzkuchen. Ab 19.30 Uhr sorgt „Happy Hour“ für Stimmung. Am Sonntag, 30. Juli, ist um 10 Uhr Gottesdienst in der St. Barbarakapelle. Danach weiter
  • 664 Leser

Vandalismus Schmiererei am Wartehäuschen

Ellwangen. Unbekannte haben zwischen Montag und Dienstag die Verglasung des Buswartehäuschens vor der Parkpalette mit schwarzer Farbe beschmiert. Sie brachten dabei unter anderem mehrere Schriftzüge auf. Die Sachbeschädigung dürfte mit der bereits gemeldeten Sachbeschädigung weiter
  • 719 Leser

Auffahrunfall

Ellwangen. Einen Schaden von ca. 4000 Euro verursachte eine 22-jährige BMW-Fahrerin am Dienstagabend, als sie gegen 19 Uhr auf der B 290 auf Höhe Spitalhof aus Unachtsamkeit auf den VW eines verkehrsbedingt abbremsenden 26-Jährigen auffuhr. weiter
  • 643 Leser

Auflösung: die neue Kichererhalle

79813522-a93c-42c6-9283-c94659cb250c.jpg
Bilderrätsel Das Bild in der Mittwochsausgabe zeigte einen Ausschnitt des neuen Hochregallagers auf dem Kicherergelände. Manche tippten auf das Gitter einer Dunstabzugshaube, andere auf eine Maschendrahtrolle. Bis Mittag hatten 31 Einsender die richtige Lösung. Nächstes Mal wird es weiter
  • 409 Leser

Bei diesen Gräbern entfällt die Pflege

Bestattung Die katholische Gesamtkirchengemeinde bietet neue Rasenwahlgräber an.
797980ce-61aa-4ab5-9f89-ae554b7565ab.jpg
Ellwangen. Eine neue Bestattungsform bietet die Katholische Gesamtkirchengemeinde mit dem Sarg-Rasenwahlgrab an. Dabei werden zwei Särge übereinander gelegt. Die Nachfrage ist da. „Wie alles in der Gesellschaft, ändert sich auch die Einstellung zum Tod und so auch die Formen der weiter
  • 353 Leser
Polizeibericht

Parkplatzunfall

Ellwangen. Auf der Suche nach einem Parkplatz setzte ein 44-Jähriger seinen BMW am Dienstag gegen 17.10 Uhr in der Nikolaistraße ein Stück zurück. Dabei kollidierte er mit einem Ford, welcher gerade rückwärts aus einer Parklücke ausfahren wollte. Der Sachschaden: 2000 Euro. weiter
  • 673 Leser
Polizeibericht

Unfall aus Unachtsamkeit

Ellwangen. Ein 54-jähriger Skoda-Fahrer, der am Dienstag gegen 11.30 Uhr aus einem Grundstück auf die Max-Eyth-Straße ausfahren wollte, kollidierte aus Unachtsamkeit mit einem heranfahrenden, vorfahrtsberechtigten Lastwagen. 16 000 Euro sind hier die Schadensbilanz. weiter
  • 691 Leser

Was Bernd Riexinger für die Ostalb verändern will

Bernd Riexinger erzählt, die Ostalb kenne er seit 1976, damals als Bildungsreferent der DGB-Jugend. Ziele seiner Partei:

Vermögenssteuer einführen: Fünf Prozent ab der zweiten Million Euro.

Einkommenssteuer verändern: Menschen mit unteren und weiter

  • 143 Leser

Impfen: Eltern sollten Kinder in der Praxis vormerken lassen

Gesundheit Weil Impfstoffe weltweit knapp sind, gibt es auch im Ostalbkreis Wartelisten für Kinder und Jugendliche.
91512626-4a1d-4eae-8590-6039c5036168.jpg

Aalen

Im Moment ist es noch keine große Sache. Weil Impfstoffe fehlen, vor allem Mehrfachpräparate zur Grundimmunisierung und Auffrischung bei Kindern und Jugendlichen, jonglieren Apotheker und Ärzte eben mit den Kombinationen. Da wird Diphterie, Keuchhusten und weiter

  • 1204 Leser

Auf Sicht zu wenig Lehrer

Schule Ferien! Schüler haben jetzt sechs Wochen Pause. Was auffällt: Entgegen früherer Prognosen gibt es wieder deutlich mehr Kinder – und zu wenig Lehrer.
ff85ddaa-0e88-41d6-b734-3a34b1e41571.jpg

Aalen

Voller Freude springen die Schüler an der Aalener Grauleshofschule in die Freiheit – in die Ferien. Sie machen das ganz konkret, und das hat Tradition: Normalerweise im Freien, des Wetters wegen in diesem Jahr in der Turnhalle, ist ein Kasten aufgebaut, weiter

  • 1018 Leser

Abitur an der Waldorfschule

3c35f63b-e035-4c5d-8e2b-4a4bba31ff44.jpg
Waldorfschule An der Freien Waldorfschule Aalen besteht der Abiturjahrgang 2017 ausschließlich aus Frauen. Bestanden haben: Sigrun Edelmann, Alexandra Fischl, Hannah Humburger und Lea Mühlbeyer. Sie bekamen feierlich die Zeugnisse überreicht. Die an Waldorfschulen erworbenen staatlichen weiter
  • 1494 Leser

Abschluss an der Freien Waldorfschule Aalen

8def5d26-93c0-4a86-a0b3-2d2cd3988143.jpg
Waldorfschule Die Fachhochschulreife an der Freien Waldorfschule Aalen haben folgende Schülerinnen und Schüler erlangt: Silas Brinkmann, Luca-Marie Dreßler, Felix Heintzen, Elena Miliou, Paula Passenheim, Michele Riedel, Tamara Schwarz, Miriam Schweizer mit der weiter
  • 296 Leser

Abschluss beim Berufsausbildungswerk Aalen

dd9614e4-f9db-4aa7-9f24-1e6ac92c1bc5.jpg
Berufsausbildungswerk Das aktuelle Ausbildungsjahr neigt sich im Berufsausbildungswerk (BAW) Aalen einem erfolgreichen Ende zu. 23 junge Menschen haben mit ihrem Abschlusszeugnis den Fahrschein für ihren neuen Lebensabschnitt gelöst. Die erfolgreichen Auszubildenden, Umschüler und Umschülerinnen weiter
  • 241 Leser

Was Saskia Jürgens für ihre Wähler erreichen will

Bezahlbare Wohnungen schaffen: Auch im ländlichen Raum wie in Bopfingen sei es problematisch, passenden Wohnraum zu finden.

Industrie 4.0 sozial gestalten: „Sehr viele Arbeitsplätze fallen durch die globalisierte Digitalisierung weg“, so Jürgens. Genügend neue Erwerbsmöglichkeiten, die weiter

  • 128 Leser

Linke unterstützen IG Metall

Protest Linke-Bundesvorsitzender Bernd Riexinger zu Gast beim „Hartz-IV-Café“ gegen die geplante Schließung des Logistikzentrums von Triumph.
a48e034d-08f7-4692-9b46-dfe5e32bfc4b.jpg

Aalen

Mit einem „Hartz-IV-Café“ sind Beschäftigte des Unternehmens Triumph in diesen Tagen unterwegs, um gegen die geplante Schließung des Logistikzentrums am Burgstall in Aalen zu protestieren. Ihre Station am Mittwochmittag: der Spritzenhausplatz. Ihr weiter

  • 1071 Leser

26 Veranstaltungen für Daheimgebliebene

Ferienprogramm 35 Vereine und Organisationen veranstalten das Ferienprogramm. Ab sofort anmelden.
Oberkochen. „Wir haben in diesem Jahr ein besonders attraktives Ferienprogramm zusammengestellt“, sagt Bürgermeister Peter Traub beim Pressegespräch. Örtliche Vereine und Organisationen hätten sich mächtig ins Zeug gelegt mit einem bunten Mix aus Sport, Spaß, Kultur und interessanten weiter
  • 295 Leser

Fabians Ballon flog am weitesten

fe63f17c-6f4f-46bb-bd8b-dc54d5173b72.jpg
Preisvergabe Bei der Einweihung des Windparks Ohmenheim auf dem Aussiedlerhof der Familie Freihart richteten die Stadtwerke Aalen ein Luftballonwettbewerb aus. 20 Postkarten wurden von Findern aus Süddeutschland und Österreich an die Stadtwerke zurückgeschickt. Die Postkarte des weiter
  • 254 Leser

Kirchenmauer und Steg

Bürgerfragestunde Josef Winter gibt Anregungen im Gemeinderat.
Oberkochen. Als eine gute Idee hatte Bürgermeister Peter Traub in der vorletzten Sitzung des Gemeinderats den Vorschlag von Stadträtin Melanie Fiedler bezeichnet, einen Steg über den Kocher auf dem hinteren Ende des Parkgeländes bei der Ottilien-Kapelle in Richtung Firma 3E ins Auge zu weiter
  • 293 Leser
Zur Person

Theresia und Georg Werner

76458ea3-db23-4225-9d43-aedb0cbc4419.jpg
Aalen-Ebnat. Theresia und Georg Werner aus Ebnat feiern an diesem Donnerstag ihre diamantene Hochzeit. Das Ehepaar hat sich vor 61 Jahren auf einem Sängerfest in Fachsenfeld kennengelernt. Daran erinnern sich Thea und Schorsch auch heute noch immer sehr gerne. 1965 haben die beiden den Bauernhof weiter
  • 202 Leser

„E-Maileritis“ unter den Gemeinderäten beklagt

Gemeinderat Richard Burger (SPD) kritisiert Schriftverkehr als Vorspiel und Nachlese der Sitzungen.
tbr0000007284810_139487.jpg
Oberkochen. Für die einen ist es Transparenz, für die anderen Drangsal. Wo liegt die Mitte? Nachdem der eigentlich erwartete Zoff um die Vergabekriterien für Bauplätze im „Weingarten“ ausgeblieben war, kam dann noch Zunder in die Räte-Runde. SPD-Fraktionsvorsitzender Richard Burger weiter
  • 366 Leser

Gottesdienst mit starken Tönen

Kirche Die Kolpingsfamilie Oberkochen feiert ihr Sommerfest als Generationentag mit Kolpingsfamilien aus dem gesamten Bezirk.
ca6de8b5-0192-41dc-9d4e-204841220ccc.jpg

Oberkochen

Die Kolpingsfamilie Oberkochen feierte ihr Sommerfest mit den Kolpingsfamilien des Bezirks Ostalb unter dem Motto „Generationentag“. Ort des Treffens war die Oberkochener Heide.

Zum Berggottesdienst auf dem Vorplatz der Kolpinghütte weiter

  • 339 Leser

SDZeCOM sieht Bedarf zur Beratung

Trainingscenter Der Produktdatenspezialist der SDZ-Mediengruppe etabliert die Schulungseinrichtung.
Aalen. Der Produktdatenspezialist SDZeCOM hat ein neues Trainingscenter geschaffen. Das Managen von Produktdaten verzeichnet eine steigende Nachfrage. Das Trainingscenter wird von Patrick Halfar geleitet.

Mit der Digitalisierung ergeben sich für Unternehmen Wachstumspotenziale. Der weiter

  • 2014 Leser

Stets mobil in den Sommerferien

ÖPNV Mit dem Schüler-Ferien-Ticket durchs ganze Land. Ab Donnerstag sind die Fahrkarten erhältlich.
Aalen. Auch in diesen Sommerferien gibt es wieder das Schüler-Ferien-Ticket (SFT). Ab 27. Juli können Schülerinnen und Schüler für nur 29,90 Euro (Schalterverkauf zuzüglich 2 Euro) durch ganz Baden-Württemberg fahren – mit Bus, Bahn und sogar auf dem Bodenseeschiff. Selbstverständlich gilt weiter
  • 996 Leser

Wie Masken zu Mozarts Werken entstehen

Zeitung in der Schule Dritt- und Viertklässler an der Propsteischule Westhausen erleben besondere Projekttage.
6fc7404b-f03e-4533-8c15-bc417fcd1333.jpg
Westhausen. „Zeitung in der Schule“, kurz: ZiS, ist an der Propsteischule Westhausen angesagt. Lehrerin Karin Oechsle-Archangi begleitet das Projekt mit der Schwäbischen Post. Über einen ereignisreichen Tag an ihrer Schule berichtet Larissa Hahn:

„Für alle Kinder der weiter

  • 132 Leser

Kulturinstitut verlängert um fünf Jahre

Vertragsunterzeichnung Der bulgarische Minister für Kultur war während der Heimattage mit einer Delegation in der Stadt.
tbr0000007284743_139486.jpg
Ellwangen. Das Südosteuropäische-bulgarische Kulturinstitut bleibt für fünf weitere Jahre in Ellwangen. Eine entsprechende Vertragsverlängerung zur Nutzung der Räume im Palais Adelmann haben am Sonntag OB Karl Hilsenbek und die stellvertretende Leiterin des bulgarischen Kulturinstituts in Berlin, weiter
  • 526 Leser

Rhythmischer Tanz der Töne

Kirchenmusikfestival Ania Losinger und Mats Eser ernten in der Johanniskirche für ihre Klang-Performance frenetischen Beifall.
cf4c261a-1236-46dc-a7c6-a5e32807ac82.jpg
Nachdem Ania Losinger ihre beiden mannshohen Stöcke wieder in einem filigranen Gestell in luftiger Höhe verstaut und ihr Partner Mats Eser seine Klöppel aus der Hand gelegt hat, brandet ihnen in der ausverkauften Johanniskirche von Bravorufen begleiteter frenetischer Beifall entgegen. Warum eigentlich? weiter
  • 232 Leser

Noch freie Plätze im Zeltlager

Zimmerbergmühle Für die „Teensweek“ werden Betreuer gesucht.
tbr0000007284888_139469.jpg
Abtsgmünd-Pommertsweiler. In den Sommerferien bietet der Kreisjugendring Ostalb vier Wochen Spaß für Kinder zwischen sieben und 13 Jahren.

In den ersten beiden Abschnitten gibt es derzeit noch freie Plätze. Für die dieses Jahr erstmals stattfinde „Teensweek“ werden noch weiter

  • 579 Leser

VR-Bank Ostalb: Neue Bank, neue Ziele

Fusion Nachdem der Zusammenschluss von VR-Bank Aalen und Volksbank Gmünd rechtlich und technisch vollzogen ist, will das neue Institut nun durchstarten. Das erste Halbjahr verlief indes gut.
fd10c36e-4a63-4d88-9185-b2dc94c2b354.jpg

Aalen

Die VR-Bank Ostalb ist knapp acht Wochen nach der Zustimmung der Aalener Vertreterversammlung Realität geworden. Bereits am 3. Juli ins Genossenschaftsregister des Amtsgerichts Ulm eingetragen, wurde nun auch die technische Fusion abgeschlossen. „Wir weiter

  • 2410 Leser

Gruppe Jugendlicher verprügelt Altersgenossen

18-jähriger wird mehrmals ins Gesicht geschlagen, nachdem er die Herausgabe von Zigaretten und Bankkarte verweigert.
1501067921_php847K0d.jpg
Remshalden-Geradstetten.  Ein 18-Jähriger hielt sich am Dienstagabend am Bahnhof am Bahnsteig der S2 auf, als gegen 20.15 Uhr eine Gruppe von etwa fünf Jugendlichen auf ihn zukamen. Ein Jugendlicher aus der Gruppe verlangte nach einer Zigarette und der Bankkarte des 18-Jährigen. Als dieser beides verweigerte, weiter
  • 4438 Leser

Geldbörse entrissen

Drei Unbekannte überfallen jungen Mann in der Nähe des Mercatura. Polizei sucht Zeugen.
1501065579_phpcomZfK.jpg
Aalen. Im Bereich des Mercaturas, unweit der Ecke Nördlicher Stadtgraben/Weidenfelder Straße, wurde ein 27 Jahre alter Passant am späten Montagnachmittag gegen 17.50 Uhr von drei Männern angesprochen und nach Zigaretten beziehungsweise etwas Kleingeld gefragt. Als der Geschädigte seine Geldbörse weiter
  • 4276 Leser

Die Argumente gegen Schweine im Ort

Landwirtschaft Der Unterschneidheimer Gemeinderat ignoriert das Votum des Ortschaftsrates und lehnt den Antrag eines Schweinezüchters in einer geheimen und äußerst knappen Abstimmung ab.
573d43ac-5c57-4db3-abb1-fab238600b8a.jpg

Unterschneidheim

Was ist wichtiger: die Innenentwicklung einer Gemeinde, oder die Schweinezucht eines ortsansässigen Landwirts? Über diese Frage wurde in der jüngsten Sitzung des Unterschneidheimer Gemeinderates kontrovers diskutiert. Eine geheime Abstimmung mit weiter

  • 557 Leser

Pegel der Flüsse steigen

Noch keine größere Hochwassergefahr
1501044651_phpJ8Oq5Z.jpg
Aalen. Die gute Nachricht: So richtig schlimm sieht es momentan noch gar nicht aus. Relativ unbeindruckt von den Niederschlägen zeigt sich zum Beispiel der Kocher rund um Unterkochen - er führt Mittelwasser. etwas weiter nördlich bei Wöllstein ist der Pegel des Kochers stärker angestiegen, auf ein weiter
  • 3543 Leser

Kostenlos um den Schlaf gebracht

Verlosung Ostalb-Kultur verlost für den Freitagabend des Aalener Galgenberg-Festivals Karten.
9d755281-dee6-4394-a674-8f6ecb712d80.jpg
Gleich mehrere baden-württembergische Top-Formationen werden am Freitag, 4. August, auf dem ehemaligen Gaskessel-Gelände auf der Bühne stehen. Unter dem Titel „Schlaflos in Aalen – a Schwoba Speschl“ machen die SWR-Big Band mit Ausnahmesängerin Folo Dada, die A Cappella-Pop-Comedy-Gruppe Füenf und Herrn Stumpfes Zieh- und weiter
  • 233 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen
1501043108_phpE8vlXF.jpg
9 Uhr: Unter anderem diese Themen werden heute wichtig: In Heubach soll ein Familienzentrum für Roma entstehen. Heute gibt's Informationen über den aktuellen Stand. Letzter Schultag vor den Sommerferien - wir schießen ein Foto vom "Sprung in die Freiheit" an einem Schulhof und weiter
  • 2903 Leser

212 000 Euro weniger Schulden

Gemeinderat Kämmerer Martin Wenzel und die aktuellen Zahlen des Neresheimer Etats.
e1985347-cecb-4b16-bbc1-d4b80cd9f7b9.jpg
Neresheim. Die Steuerschätzung vom Mai beschert auch Neresheim mehr Einnahmen als im städtischen Haushalt für 2017 Jahr eingeplant. Die Halbjahresbilanz präsentierte jetzt Kämmerer Martin Wenzel den Gemeinderäten.

Bürgermeister Gerd Dannenmann zeigte sich gleich zu Beginn der Sitzung weiter

  • 586 Leser

Ein Hoch aufs gesellige Kugelspiel

Marktplatz Der Pétanque Club Kugelhupf baut ein Boule-Spielfeld auf.
0d271743-b793-45b7-9e8f-4b8b22da2a41.jpg
Ellwangen. Seit der Marktplatz im Herbst 2015 eröffnet wurde, ist der Pétanque Club Kugelhupf dort in den Sommermonaten mit seiner mobilen Boule-Anlage vertreten. Am Samstag ließen die Mitglieder stilecht mit Barett auf dem Haupt und gestärkt von Baguette-Brötchen und Getränken französisches weiter
  • 535 Leser

Toilette im Mercatura mit Fäkalien beschmiert

Ekliger Fall von Vandalismus
1501049686_phpWljMJj.jpg
Aalen. In der öffentlichen Toilette im Mercatura haben Unbekannte im Bereich der Herrentoilette diese mit Fäkalien verunreinigt sowie die Toilettenbrille beschädigt, meldet die Polizei. Die Sachbeschädigung wurde am Dienstagnachmittag, gegen 15.15 Uhr festgestellt. Die Schadenshöhe ist derzeit nicht weiter
  • 6027 Leser

Einbrüche in drei Gartenhäuser

In einer Kleingartenanlage in Oberkochen
1501049374_phpxr04pj.jpg
Oberkochen. Zwischen Montagabend und Dienstagvormittag drang ein unbekannter Täter in der Kleingartenanlage "Untere Wiesen" in der Straße Kreuzmühle in drei Gartenhäuschen ein. Er hatte es laut Polizei offensichtlich nur auf Bargeld abgesehen. Er durchsuchte diese und klaute aus einer Hütte einen weiter
  • 2131 Leser

Geschleudert und überschlagen

Unfall auf der Ebnater Steige
1501048953_phpxsutTu.jpg
Aalen. Auf der Ebnater Steiger in Richtung Unterkochen kam eine 20-jährige Autofahrerin am Dienstagabend in einer Rechtskurve gegen 20.45 Uhr ins Schleudern. Das Fahrzeug hat sich anschließend überschlagen und kam auf der Gegenfahrbahn zum Stehen. Die Fahrerin kam leicht verletzt ins Ostalb-Klinikum. An ihrem weiter
  • 4442 Leser

Regionalsport (16)

Ein Preis fürs Stadion wird gesucht

Fußball, 2. Bundesliga Der erste Anlauf hat nicht geklappt, doch der FC Heidenheim will nach wie vor sein Stadion kaufen.
Der 1. FC Heidenheim 1846 will die Voith-Arena, die der Stadt Heidenheim gehört, weiterhin kaufen. Aber er hat den Kaufvertrag ablehnt, den die Stadt dem Verein angeboten hatte (die GT berichtete). Heidenheims Oberbürgermeister Bernhard Ilg und der FCH-Vorstandsvorsitzende Holger Sanwald betonen aber, dass sie weiteren Verhandlungen mit weiter
  • 157 Leser

Fünf Gewinner und kranker Keeper

54f648aa-2498-4e33-93d1-8f3612eec6ba.jpg
Premiere in der Ostalb-Arena: Der VfR Aalen empfängt am Samstag (Anpfiff: 14 Uhr) im ersten Heimspiel der Saison den Hallescher FC. Folgende Gewinner haben für dieses Spiel je zwei Stehplatzkarten gewonnen: Thomas Nachtnebel (Lorch), Steffen Latzko weiter
  • 254 Leser

Öffentliches Training der Sportfreunde

Fußball, DFB-Pokal Am heutigen Donnerstag und am Donnerstag, 3. August, jeweils ab 18.30 Uhr. Mit Ticketvorverkauf.
Aufgrund des großen Medieninteresses am niederklassigsten DFB-Pokalteilnehmer der Geschichte, den Sportfreunden Dorfmerkingen, haben sich die Verantwortlichen der Sportfreunde entschlossen, am heutigen Donnerstag, 27. Juli, sowie am Donnerstag, 3. August, jeweils ab 18.30 Uhr zwei öffentliche Trainingseinheiten abzuhalten. Zu den weiter
  • 185 Leser

Zahl des Tages

230
Kilogramm schafft der 18 Jahre alte Nico Müller im Kreuzheben, einer Kraftübung, bei der ein auf dem Boden liegendes Gewicht hochgehoben wird. weiter
  • 107 Leser

Bezirk will Fußballerinnengewinnen

Fußball, Mädchen Ernüchternde Zahlen am Juniorinnenstaffeltag beim SV Eintracht Kirchheim. Nicht genug D-Juniorinnen.
Bezirksjugendleiter Johannes Köder eröffnete den Juniorinnenstaffeltag und berichtete über Neuerungen und die Entwicklung im Mädchenfußball. Die Lage im Bezirk sei sehr ernst und er belegte diese Entwicklung anhand einer Fünfjahresstatistik. So sank die Anzahl der Mädchenmannschaften von 2013 mit 42 Teams auf nun 26 Mannschaften für die kommende weiter
  • 137 Leser

Die Zahl der Juniorenmannschaften sinkt weiter

Fußball Erkenntnis beim Staffeltag der Fußballjunioren in Bettringen. Vor allem bei den Mädchen starker Rückgang.
Beim Staffeltag der Fußballjunioren in der Bettringer Uhlandhalle legte Bezirksjugendleiter Johannes Köder seinen Jahresbericht vor. Er wies darauf hin, dass eine große Anzahl von Mannschaften überbezirklich auf Verbandsebene spielen, wies aber gleichzeitig anhand einer Fünfjahresstatistik auf weiter sinkende Mannschaftszahlen hin. So sank die weiter
  • 152 Leser

Eine Abmahnung wegen zu viel Kraft

Kraftsport Interview mit einem starken Sportler, der schon Rekorde aufgestellt hat: Nico Müller ist 18 Jahre alt und schafft im Kreuzheben 230 Kilo.
a2c34c8a-060f-4fac-80f1-27a3866455da.jpg
Nico Müller hat oft keine Lust auf Training. Warum der Hüttlinger trotzdem bis zu sechs Mal die Woche ins Fitness-Studio geht, erklärt er im Gespräch mit Manuela Wolf.

Was steht heute auf Ihrem Trainingsplan? weiter

  • 354 Leser

Erfolgreiche Anja Rechtenbacher-Lasser

Reiten Dressurreiterin vom Reitverein Kirchheim hat in dieser Saison noch einige Eisen im Feuer.
095bb2b1-4a41-4fde-bf54-b5a560077823.jpg
Die seit ihrer Kindheit mit Pferden verbundene Anja Rechtenbacher-Lasser vom Reitverein Kirchheim hat sich nicht nur der Dressurreiterei verschrieben, sondern ist in dieser Disziplin auch äußerst erfolgreich. In der vergangenen Saison wagte sie sich erstmalig an die schwere Klasse und konnte dort sofort mehrere Platzierungen und sogar ihren weiter
  • 126 Leser

Für die Jugendstaffelarbeit geehrt

ede3fb53-175f-4c38-bceb-01f6cd407fcb.jpg
Fußball. Im Rahmen des Jugendstaffeltags in Bettringen wurden geehrt, vorne, v.l.: Thomas Fischer, Gunther Lang, Otto Ostertag, Siegfried Eder. Hinten, v.l.: Bezirksjugendleiter Johannes Köder, Walter Poll, Ehrenamtsbeauftragter Hans Georg Maier, Bezirksvorsitzender Jens-Peter Schuller. Foto: weiter
  • 114 Leser

Jungdelphine schwimmen aufs Podest

Schwimmen Die jüngeren Jahrgänge trugen ihre Württembergischen Meisterschaften im Hirschbachbad Aalen aus.
Zeitgleich zu den Meisterschaften in Stuttgart für die älteren Jahrgänge zeigte der jüngere Nachwuchs des SC Delphin Aalen im heimischen Hirschbachfreibad, dass junge Talente bereits in den Startlöchern stehen, die die Erfolgsgeschichte des SCD weiter schreiben können.

Hees: auf Anhieb zwei Mal Gold

Der kleine Wirbelwind Michael Hees weiter

Unter den Besten in Württemberg

Tischtennis Miriam Kuhnle, Amelie Fischer und Cristina Krauß vom TSV Untergröningen belegen beim württembergischen Top16-Turnier in Viernheim die Plätze 11, 12 und 13.
0db419c7-8845-47e1-8e71-8886811d1f70.jpg
Im badischen Viernheim wurde am Wochenende der letzte Tischtennis-Wettbewerb der Saison 2016/17 ausgetragen. Die jeweils besten 16 Mädchen und Jungen in den Altersklassen U15 und U18 spielten beim württembergischen Top16-Turnier in elf Einzelbegegnungen die Platzierungen aus. Die Sieger der vier weiter
  • 138 Leser

Waiblingen siegt in Aalen

Tennis, VR-Talentiade Midcourt-Bezirksfinale beim TC Aalen.
Das Bezirksfinale des Bezirks B wurde beim TC Aalen ausgetragen. Die Midcourt-Mannschaft der Junioren U10 des TC Waiblingen hat ihren Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigt und wird nun Mitte September den Bezirk B beim Landesfinale in Schwendi vertreten. Im Finale setzten sich die Waiblinger Noah Held, Annalotta Howorka, Frank Berger, weiter
  • 101 Leser

Drei Landesmedaillen für die Aalener Delphine

Schwimmen, Württembergische Meisterschaften Tobias Kurz siegt souverän über 50 Meter Brust.
86ccd30d-dad8-4588-b072-ad9d608c7ad0.jpg
Ein Saisonhöhepunkt im Kalender der Aalener Delphine sind die an zwei Wettkampfstätten ausgetragenen Württembergischen Meisterschaften auf der 50m-Bahn. Die jüngeren Jahrgänge (2006-2009) hatten hierbei einen kurzen Anfahrtsweg. Die Vergaben um die Meistertitel fanden im heimischen Freibad Hirschbach statt. Die Jahrgänge ab Jahrgang 2005 und weiter
  • 140 Leser

Herren 55 aus Kirchheim-Oberdorf ganz souverän

7f9d2bf7-f8cf-48f2-97e8-3f7fb5a98d60.jpg
Tennis Die Tennis-Herren 55 der SG Kirchheim-Oberdorf erspielte sich nach sechs souveränen Siegen die Meisterschaft und steigt damit von der Bezirksstaffel in die Verbandsstaffel auf. Die Gegner – der TA TV Neuler, der TA Tura Untermünkheim und der TC R-W Wasseralfingen – waren nach weiter
  • 100 Leser

Riesbürger Herren 55 machen es spannend

7328d5a8-2826-4916-a372-45fee00fcd8c.jpg
Tennis Die Herren 55 vom Riesbürger Tennisclub sind Meister und steigen in die Bezirksoberliga auf. In einem packenden Saisonfinale gelang ein hauchdünner 5:4-Sieg über die bis dato ungeschlagene Mannschaft vom TC Waldstetten. Gleich im ersten Spieljahr ihrer Neugründung steigen die Herren 55 weiter

TSG ist Württembergischer Ü40-Meister

Fußball Nach 2016 hat Hofherrnweiler in Hildrizhausen erneut den Titel geholt und wird den WFV am 5./6. August bei den Süddeutschen Meisterschaften in Mingolsheim vertreten.
201e9c6e-7931-4c88-877e-a264274b9908.jpg
Die Ü40 der TSG 1899 Hofherrnweiler-Unterrombach hat auf dem Sportgelände in Hildrizhausen erneut die Württembergische Meisterschaft geholt. Nach Siegen gegen den TV Neuler, den gastgebenden TSV Hildrizhausen, 1986 Neckarsulm und die Spfr. DJK Bühlerzell sowie zwei Remis gegen die SG Sonnenhof weiter
  • 298 Leser

Überregional (32)

„Alfred“ setzt Norden zu

Das Tief bringt auch im Südwesten weiterhin viel Regen.
485115070_2ef5671cbf.irswpprod_8yb.jpg
Straßen überflutet, Keller vollgelaufen, Bäche über die Ufer getretene: Das Tief „Alfred“ hat Dauerregen von Polen nach ganz Deutschland gebracht, er hielt in Niedersachsen, Thüringen und Berlin die Feuerwehren auf Trab. Stellenweise sind an einem Tag 80 Liter Wasser pro Quadratmeter gefallen. Stark auch die Regenfälle im Westen und weiter
  • 281 Leser
Interview

„Das Land hat eine Chance“

484974562_27cb04d139.irswpprod_8vf.jpg
Der Irak mag schwer getroffen und kulturell zersplittert sein. Doch wenn es gelingt, keine Bevölkerungsgruppe zu benachteiligen, ist die Nation noch nicht am Ende, sagt Mike Bonke von der Welthungerhilfe. Herr Bonke, ist der IS im Irak besiegt? Mike Bonke: Als Staat oder staatliches Gebilde ist der IS tatsächlich am Ende. Aber er hat noch weiter
  • 283 Leser

„Die Welt neu erfinden werden wir nicht“

Expertenkommission zur Abgeordneten-Altersversorgung nimmt ihre Arbeit auf.
485205656_dcd2194e29.irswpprod_8y7.jpg
Den Streit um die Altersversorgung der Landtagsabgeordneten von Baden-Württemberg hatte Michael Hund gar nicht mitbekommen. Er lebe ja seit über 20 Jahren in Berlin und habe das Thema „nicht auf dem Schirm gehabt“, sagt der frühere Vizepräsident des Bundesverwaltungsgerichts über die Angelegenheit, die im Februar viele Gemüter im weiter
  • 285 Leser

„Gerade jetzt muss man das machen“

Die deutschen Hersteller stehen unter Kartellverdacht und Baden-Württembergs grüner Ministerpräsident Kretschmann setzt sich mit der Branche zusammen. Warum tut er das?
485160152_98ea30555b.irswpprod_8oh.jpg
Die Autohersteller sehen sich Kartellvorwürfen ausgesetzt und ausgerechnet jetzt will sich der grüne Ministerpräsident Winfried Kretschmann mit der Branche an einen Tisch setzen. Da könne man sich, ist ihm bewusst, natürlich fragen: „Warum macht der Kretschmann das?“ Die Antwort liefert der 68-Jährige gleich mit: „Ich bin der weiter

„Ich werde meine Strafe kriegen“

Der OB von Bietigheim-Bissingen hat nach einer Alkoholfahrt Probleme. Diese will er aber durchstehen.
485223090_de7dc481df.irswpprod_8yb.jpg
Der Oberbürgermeister von Bietigheim-Bissingen Jürgen Kessing ist mit knapp über 1,1 Promille Alkohol am Steuer erwischt worden. Geschehen ist das nach einer Sitzung des Gemeinderats am 21. Juni. Seitdem ist er seinen Führerschein los. Nach einem Zeitungsbericht ist die Sache an die Öffentlichkeit geraten. Kessing hat am Montagabend den weiter
  • 333 Leser

17-Jähriger erhält Alkohol

Geschäfte sollen „empfindliches Bußgeld“ zahlen.
Als „ernüchternd“ bezeichnen Polizei und Stadtverwaltung Radolfzell das Ergebnis einer gemeinsamen Kontrollaktion, bei der ein jugendlich aussehender 17-Jähriger versuchte, in 19 Einzelhandelsgeschäften, Dicounter-Märkten und Tankstellen branntweinhaltige Getränke zu erwerben. Obwohl die Ware nur an Personen verkauft werden darf, die weiter
  • 197 Leser

180 Millionen für einen 18-Jährigen

Real Madrid ist offenbar bereit, die astronomische Ablöse für Monacos Angreifer Kylian Mbappé zu bezahlen.
485216016_3f76f92f81.irswpprod_8q4.jpg
Der Transferwahnsinn erreicht offenbar immer neue Dimensionen. Champions-League-Sieger Real Madrid soll sich mit der AS Monaco auf einen Transfer von Kylian Mbappé geeinigt haben und für das französische Wunderkind bis zu 180 Millionen Euro bezahlen. Der 18 Jahre junge Torjäger wäre damit der mit Abstand teuerste Fußballspieler der Welt. Laut weiter
  • 257 Leser

Alno-Tochter pleite

Nach dem Mutterkonzern ist auch Pino insolvent.
Nach dem Küchenhersteller Alno hat auch das Tochterunternehmen Pino Küchen einen Insolvenzantrag gestellt. Das Amtsgericht Hechingen hat die vorläufige Eigenverwaltung angeordnet. Als vorläufiger Sachwalter sei Martin Hörmann aus der Kanzlei Anchor Rechtsanwälte bestellt worden. Der Betrieb von Pino in Coswig in Sachsen-Anhalt soll laut Alno weiter
  • 384 Leser

Anklage sieht Zschäpe als Mittäterin

Die Plädoyers haben begonnen. Für die Bundesanwaltschaft ist klar: Die Angeklagte war wie die Männer gleichberechtigtes Mitglied des Neonazi-Terror-Trios.
485172198_2d3b9219ef.irswpprod_8y6.jpg
Noch ein kurzes Hickhack zu Sitzungsbeginn über Tonaufnahmen oder Steno-Mitschriften, die Verteidiger von Beate Zschäpe und den weiteren NSU-Angeklagten erwägen einen Befangenheitsantrag, lassen es dann aber. Mitschnitte gibt es nicht. Nun beginnt, endlich, die letzte Etappe vor dem Oberlandesgericht München: Die Bundesanwaltschaft als Ankläger weiter
  • 176 Leser

Berg auf dem Grünen Hügel

Zum 100. Geburtstag von Wieland Wagner darf beim Festakt im Allerheiligsten der Wagnerianer auch Musik aus dem „Wozzeck“ sowie Verdis „Otello“ erklingen.
485054012_1bff3d4d5d.irswpprod_8yr.jpg
Desdemona hieß die Heldin des Abends, nicht Brünnhilde. Keiner kann sich erinnern, dass jemals Musik Giuseppe Verdis, des großen Antipoden Richard Wagners, im Bayreuther Festspielhaus erklungen ist. Auch „Drei Bruchstücke“ aus dem „Wozzeck“, der atonalen Menschenklage, standen auf dem Programm. Berg auf dem Grünen Hügel weiter
  • 218 Leser

Bitterer Abgang eines Genies

Ende einer Gastro-Ära: Sternekoch Harald Wohlfahrt klagt gegen seine Degradierung in der „Traube“, eine Einigung erfolgt kurz vor dem Gerichtstermin. Der Grund des Zerwürfnisses bleibt unklar.
485188870_5ef4a2a5cd.irswpprod_8y1.jpg
Für das Arbeitsgericht Pforzheim gehörte der Fall zur Kategorie 08/15, sagt Direktor Hans Weischedel. Öffentlichkeit und Medien dagegen ordneten die Klage des Drei-Sterne-Kochs Harald Wohlfahrt gegen seinen Arbeitgeber, das Hotel „Traube“ in Baiersbronn-Tonbach, als äußerst interessant ein, wovon gestern ein völlig überfüllter weiter
  • 224 Leser

Brite Peaty gleich mit zwei Rekorden

22-Jähriger dominiert die 50 Meter Brust. Insgesamt schon fünf Weltbestmarken bei der WM in Budapest.
Adam Peaty hat bei der Schwimm-WM in Budapest seinen eigenen Weltrekord über 50 Meter Brust gleich zweimal an einem Tag verbessert. Der 22 Jahre alte Brite benötigte am gestern Morgen in der Duna Aréna zunächst 26,10 Sekunden und blieb damit 32 Hundertstel unter seiner alten Bestmarke von den Weltmeisterschaften in Kasan 2015. Im Halbfinale am weiter
  • 250 Leser

Cowboys und andere Rollen

Rodney Graham lädt im Museum Frieder Burda in seine Leuchtkästen ein.
484968306_d4cbc0041d.irswpprod_8xn.jpg
Man sollte nicht gleich verkünden, so wie der Kunstsammler und Museumseigner Frieder Burda es im Vorwort des Katalogs tut, dass der kanadische Leuchtkasten-Künstler Rodney Graham frischen Wind nach Baden-Baden bringe. Nein, man möchte eher behaupten wollen, dass hier ein höchst talentierter Märchenonkel ins Baden-Badener Burda-Museum an der weiter
  • 197 Leser

Der Keulenschlag und seine Folgen

Nach dem Ausstieg von Mercedes ist Chef Gerhard Berger nun gefordert.
485216686_ab86ad8999.irswpprod_8yr.jpg
Die DTM steht nach der Ausstiegsankündigung von Mercedes vor einer ungewissen Zukunft. In Panik dürfe man aber nicht verfallen, mahnt ihr neuer Chef Gerhard Berger. Den ehemaligen Formel-1-Piloten traf die Nachricht vom Ende des schwäbischen Autobauers im Deutschen Tourenwagen-Masters ab 2019 allerdings „wie ein Keulenschlag“. Berger weiter
  • 281 Leser

Dobrindt drückt aufs Tempo

Der Minister verpflichtet den Staatskonzern, schneller und kostengünstiger zu planen.
Zehn Jahre hatte die Deutsche Bahn den Ausbau einer zentralen Trasse zwischen Deutschland und den Niederlanden geplant, doch erst in der Schlussphase erkannte der Bundestag die Bedeutung des Projekts. Und so wurde im Parlament beschlossen, dass die sogenannte Betuwelinie zwischen Rotterdamer Hafen und Deutschland ein drittes Gleis erhalten soll. weiter
  • 435 Leser

Ein Sieg zur rechten Zeit

3:2 gegen den FC Chelsea: Der Rekordmeister schafft den ersten Erfolg auf der strapaziösen Werbetour durch Asien. Torjäger Müller übt sich in Sarkasmus.
485169740_58d9760154.irswpprod_8yb.jpg
Dieser Sieg tat Thomas Müller, dem Doppeltorschützen, und dem gesamten FC Bayern vor dem Endspurt auf der komplizierten Asienreise richtig gut. Angeführt von dem langsam wieder treffsicheren Kapitän feierte der deutsche Rekordmeister drei Tage nach dem 0:4-Flop gegen den AC Mailand beim 3:2 in Singapur gegen den FC Chelsea den ersten Sieg während weiter
  • 253 Leser
Querpass

Eine Geschichte zum Verlieben

485211724_9c5462359b.irswpprod_4jz.jpg
Sportler-Ehepaare gibt es eine ganze Menge. Disziplinübergreifend wie bei Ana Ivanovic (Tennis) und Bastian Schweinsteiger (Fußball). Oder, noch logischer: Man lernt sich im exakt gleichen Job kennen wie beispielsweise Robert und Julia Harting. Erst Diskus-, dann Hochzeitsring. Da gäbe es viele mehr oder weniger romantische Geschichten zu erzählen. weiter
  • 292 Leser

Elfmeter machen glücklich

Die deutsche Elf bezwingt die Russinnen bei der EM verdient mit 2:0 und trifft nach dem Gruppensieg im Viertelfinale am Samstag auf Dänemark.
485251814_2de9c9a79c.irswpprod_8yk.jpg
Trotz ihrer chronischen Tor-Allergie haben die deutschen Fußballerinnen das EM-Viertelfinale als Gruppensieger erreicht. Der achtmalige Europameister siegte im letzten Gruppenspiel gegen unbeholfene Russinnen 2:0 (1:0), musste sich aufgrund seiner Abschlussschwäche aber auf seine Stärke vom Elfmeterpunkt verlassen. Sowohl Abwehrchefin Babett Peter weiter
  • 285 Leser

Euphorische Stimmung

Deutschlands Unternehmen sind so optimistisch wie nie.
Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im Juli zum dritten Mal in Folge auf einen neuen Rekordwert gestiegen. „Die Stimmung in den deutschen Chefetagen ist euphorisch“, sagte der Präsident des Ifo-Instituts, Clemens Fuest. „Die Unternehmen waren seit der Wiedervereinigung noch nie zufriedener mit ihrer aktuellen Geschäftslage. Auch der weiter
  • 351 Leser

Gebühren für SMS-Tan sind erlaubt

Nur verwendete Nummern müssen bezahlt werden, urteilt der Bundesgerichtshof.
Banken und Sparkassen dürfen Gebühren für die Versendung einer Transaktionsnummer (Tan) auf das Handy ihrer Kunden per SMS erheben. Dies ist aber nur dann zulässig, wenn der Kunde mit dieser SMS-Tan anschließend einen Zahlungsauftrag erfolgreich durchführt, entschied der Bundesgerichtshof (BGH). Vertragsklauseln, wonach jede übermittelte SMS-Tan weiter
  • 379 Leser
Kommentar Tanja Wolter zur Populismus-Studie der Bertelsmann-Stiftung

Gutes im Schlechten

485172134_0c4bda30ec.irswpprod_4jz.jpg
Die Kernbotschaft der neuesten Studie zum Dauerbrenner Populismus lautet: „Mehrzahl der Deutschen lehnt populistische Positionen ab“. Das klingt positiv, und doch weiß man nicht so recht, ob dieses Ergebnis ein Grund zur Freude sein soll oder ob sich da jemand die Mühe gemacht hat, das Gute im Schlechten zu finden. Denn wenn fast ein weiter
  • 191 Leser

Im Dienst verzweifelter Frauen

Obwohl verboten, nahm die Heidenheimerin Else Kienle Abtreibungen aus sozialen Gründen vor. So rettete sie vielen Schwangeren das Leben.
485226286_eee19ad4ac.irswpprod_8xm.jpg
Else Kienle praktizierte in den 1930er-Jahren als Ärztin in Stuttgart. Das war zu dieser Zeit außergewöhnlich für eine Frau, außergewöhnlich war aber auch ihr soziales Engagement, das sie an den Rand der Kriminalität brachte: Else Kienle nahm bei Frauen Abtreibungen aus sozialen Gründen vor. Dass dies in der Zeit der Weimarer Republik und der weiter
  • 215 Leser
Kommentar Rolf Obertreis zum BGH-Urteil über Bankgebühren

Im Zweifelsfall wechseln

485160842_7cee2a9485.irswpprod_iw1.jpg
Ob das Kostenproblem für Banken und Sparkassen so groß ist, muss man mitunter bezweifeln. Die knapp 1000 Volks- und Raiffeisenbanken etwa haben 2016 einen Nettogewinn von fast sechs Milliarden Euro eingefahren. Nicht schlecht. Die Mitglieder erhalten oft immer noch eine Dividende von fünf Prozent. Auch das kann sich sehen lassen. Müssen die weiter
  • 392 Leser

Italien rüstet sich für Ansturm

Offiziell ist die Balkanroute geschlossen, doch immer noch überwinden Flüchtlinge die Sperren. Auch am Mittelmeer steigen die Zahlen. Es gibt deshalb Streit mit der EU.
485210712_ea4885b70d.irswpprod_8la.jpg
Während die Zahl von Flüchtlingen an den Küsten Italiens und Spaniens ständig steigt, gilt die sogenannte Balkanroute seit dem März vorigen Jahres als geschlossen. Nicht ganz zu Recht: Seit Jahresbeginn sind etwas mehr als 10 000 Menschen auf einer der vier griechischen Inseln Lesbos, Chios, Samos und Kastellorizo angekommen. Anders als im weiter
  • 228 Leser

Kampf dem Miesepeter

485199460_46ed8cd75e.irswpprod_8ye.jpg
Der Sommer verdient seinen Namen nicht, die Waage zeigt wieder zwei Kilo mehr, der Ehepartner meckert rum, die Straßenbahn ist vor der Nase weggefahren, die neue Jeans hat ein Loch und der Kontostand ist im Minus ... Alles Mist! Wer in dieser Stimmung das Büro betritt, strahlt nichts Gutes aus. Das hat Auswirkungen – auf die Kollegen weiter
  • 180 Leser

Kartellvorwürfe belasten Diesel-Gipfel

Verkehrsminister Dobrindt sucht Hilfe bei der EU.
Politiker in Bund und Ländern fordern Klarheit über die Kartellvorwürfe gegen deutsche Autobauer. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt sieht angesichts der Kartellvorwürfe eine „zusätzliche Belastung“ der für kommenden Dienstag geplanten Gespräche mit Spitzenvertretern der Automobilbranche. Zudem hat der CSU-Politiker die weiter
  • 177 Leser

Polizei warnt vor Mann mit Kettensäge

Der 50-Jährige, der in Schaffhausen zwei Menschen verletzt hat, wird auch in Deutschland gesucht.
485116578_d2a8ace070.irswpprod_8y6.jpg
Nach der Kettensägen-Attacke in Schaffhausen fahndet die Polizei im deutsch-schweizerischen Grenzgebiet weiter mit großem Aufwand nach dem Tatverdächtigen. Unter anderem seien Spürhunde im Einsatz, hieß es. Der 50-jährige Franz W. soll am Montag in die Filiale seiner Krankenkasse gestürmt sein und zwei Mitarbeiter mit laufender Kettensäge verletzt weiter
  • 175 Leser

Rom trocknet aus

Italien erlebt eine Hitzewelle sondergleichen. Jetzt kündigt Roms Wasserversorger einen Notfallplan an. Damit säßen bis zu 1,5 Millionen Menschen zeitweise auf dem Trockenen.
484906050_78c49a6c6a.irswpprod_8xr.jpg
Die Brunnen, aus denen in Roms Innenstadt Tag und Nacht Trinkwasser fließt, sprudeln noch. Doch auf dem Petersplatz hat der Vatikan bereits die Brunnen trockengelegt: Angesichts der Dürre in Italien droht das Wasser auszugehen, es muss möglicherweise bald rationiert werden. Die Stadt, die Region Latium und der Wasserversorger Acea streiten nun weiter
  • 215 Leser
Leitartikel Stefan Kegel zum Terror in Deutschland

Schwierige Fragen

485170950_83662d422f.irswpprod_66a.jpg
Ein Jahr ist seit den Anschlägen von Würzburg und Ansbach vergangen. Es war ein Jahr, das Deutschland verändert hat. Denn mit den beiden ersten tödlichen Attentaten – die Täter starben –, brach der menschenverachtende Terror des IS auch über die Bundesrepublik herein. Fünf Monate später erreichte er auf dem Weihnachtsmarkt am Berliner weiter
  • 162 Leser

Sie sticht die Jungen locker aus

Die Schauspielerin Hannelore Elsner wird heute 75. Sie ist im Fernsehen immer noch ein Publikumsmagnet.
484968818_dad78c3547.irswpprod_8u7.jpg
Alterslosigkeit scheint eine Einstellungssache zu sein. So zeigt Hannelore Elsner mehr Präsenz als viele junge Kolleginnen. Und zieht nach wie vor mehr Publikum an als die meisten deutschen Filmstars. Ihr jüngster Fernsehfilm „Die Diva, Thailand und wir“ stach etwa „Deutschland sucht den Superstar“ locker aus. Heute wird weiter
  • 207 Leser

Stuttgart und Tübingen in Europa weit vorn

Die Zukunftschancen des deutschen Südens stehen gut, so eine Studie. Denn die wirtschaftlichen Zentren ziehen junge Zuwanderer an.
Der Süden Deutschlands steht angesichts der Alterung der europäischen Bevölkerung vergleichsweise gut da. Vier deutsche Regionen, die nach Bevölkerungs- und Wachstumskriterien bewertet wurden, liegen bei der Studie „Europas demografische Zukunft“ unter den ersten 20 – und diese liegen alle in Baden-Württemberg und Bayern. weiter
  • 183 Leser

Zerstört und zerbrochen

Mit der Rückeroberung Mossuls ist eine der letzten Hochburgen des „Islamischen Staates“ gefallen. Nun wird deutlich, dass die Terrormiliz nicht das einzige Problem Bagdads war. Besuch in einem schwer verwundeten Land.
Die Brücke über den Tigris ist unspektakulär. Auch der Fluss selbst lässt einen nicht unbedingt an eine kulturelle Wiege der Menschheit denken. Zweistromland. Mesopotamien. Zwischen Euphrat und Tigris. Jetzt fährt man von der autonomen kurdischen Region nach Nord-Ninive. 2014 wurde das Gebiet zu weiten Teilen vom sogenannten „Islamischen weiter
  • 230 Leser

Hier schreibe ich (6)

Am Donnerstag sind teilweise noch ein paar Schauer möglich

War das ein Wetter am Dienstag und Mittwoch: Regen ohne Ende, ein starker Wind und Temperaturen, die eher schon an Oktober erinnerten. Im Ostalbkreis fielen stellenweise über 60 Millimeter Niederschlag, zum Vergleich: Im gesamten Juli fallen normalerweise knapp 90 Liter pro Quadratmeter. Mit hoher Wahrscheinlichkeit landet der weiter
Fledermäuse resozialisiert

Zur Diskussion um die Schätteretrasse hat uns ein Leser eine nicht ganz ernst gemeinte Vision gesandt:

2018 ist die Härtsfeldbahntrasse wieder frei bis Ebnat. Das ehemalige Gleisbett ist asphaltiert und für Fußgänger und Radfahrer geeignet. Eine Solaranlage sorgt für ausreichende Beleuchtung. Die in der Notunterkunft im Asyl lebenden Fledermäuse wurden resozialisiert und zurückgeführt in die in der Nähe liegenden Ursprungsräume im „Hohlen Stein“ weiter
  • 160 Leser
Lesermeinung

Zum Runden Tisch über die Öffnung der Schättere für Radfahrer:

„Provinzposse Schättere-Trasse“. So nennt Herr Schymik von der Deutschen Initiative Mountainbike die Diskussion um die Radwegeverbindung aufs Härtsfeld und meint, dass es in ganz Europa Radwege auf solch geteerten Wegen gäbe, dass das Diskussionsklima in Unterkochen vergiftet wäre und Radfahrer in Aalen gebrandmarkt würden.

Nehmen Sie weiter

  • 146 Leser

AWO-Fahrdienst für Seniorinnen und Senioren

1501086625_phpQJ6tIr.jpg
Der AWO-Ortsverein stellt vor: das AWO-Seniorenmobil. Die Firma Metatop in Stuttgart vermittelte Sponsoren für den nagelneuen VW-Caddy. Nun kann der Fahrdienst für Seniorinnen und Senioren in Aalen starten. Ehrenamtliche Fahrerinnen und Fahrer holen die Senioren von zuhause ab und fahren sie zum gewünschten Ziel, z. B. zum Arzt, weiter
  • 1071 Leser

Der Umstieg auf ausschließlich erneuerbare Energien ist ohne Alternative

zum Artikel: "Energie für Spitzenzeiten sichern"Der Artikel zur Windkraftnutzung zeigt sehr deutlich, wie naiv und uninformiert einige Leute heutzutage noch immer sind. Sie glauben die erneuerbaren Energien sind lediglich dazu da, Infraschall zu erzeugen, Schatten zu werfen oder Vögel zu erschlagen.Dass mit den fossilen Brennstoffen weiter
  • 2237 Leser

Der Umstieg auf ausschließlich erneerbare Energien ist ohne Alternative

zum Artikel: "Energie für Spitzenzeiten sichern"

Der Artikel zur Windkraftnutzung zeigt sehr deutlich, wie naiv und uninformiert einige Leute heutzutage noch immer sind. Sie glauben die erneuerbaren Energien sind lediglich dazu da, Infraschall zu erzeugen, Schatten zu werfen oder Vögel zu erschlagen.Dass mit den fossilen weiter

Themenwelten (1)

Rechte Dritter beachten – Vorsicht im Netz!

1501049969_php6lxgHN.jpg
Das Internet ist ein einzigartiges, wunderbares Medium, ermöglicht es doch den im wahrsten Sinne des Wortes grenzenlosen Austausch von Informationen und Datenmaterial. Dass diese Möglichkeit gegeben ist, bedeutet im Umkehrschluss jedoch nicht, dass automatisch alles erlaubt wäre, was geht. Schon ein einfacher Download oder das weiter
  • 844 Leser