Artikel-Übersicht vom Sonntag, 30. Juli 2017

anzeigen

Regional (67)

Brunch und leckere Nudeln

Sommerferienprogramm Kochen lernen bei den Stadtwerken Aalen.

Aalen. Während der Sommerferien findet auch in diesem Jahr wieder das Sommerferienprogramm für Kinder im Alter von 8 bis 13 Jahren im Kundeninformationszentrum der Stadtwerke Aalen in der Gmünder Straße 20, in der Aalener Innenstadt statt.

Die Termine im Überblick: Brunchtime – von süß bis herzhaft, mediterran oder deftig - alles ist dabei. Dienstag,

weiter
  • 4268 Leser
Polizeibericht

Einbruch ins Landratsamt

Schwäbisch Gmünd. Unbekannte gelangten gegen 00.45 Uhr am Samstag in die Außenstelle des Landratsamtes und brachen dort einen Kassenautomat auf. Nur ein Teil des Münzgeldes wurde entwendet. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 3000 Euro. Hinweise zu den Tätern nimmt das Polizeirevier in Schwäbisch Gmünd, Tel. 07171/ 3580, entgegen.

weiter
  • 1693 Leser

Etwa 500 Anschlüsse gestört

Ausfall Die Telekom bestätigt Störung von Telefonanschlüssen. Die Reparatur ist aufwändig und kostet Zeit.

Aalen/Abtsgmünd. Zahlreiche Telefonanschlüsse rund um Dewangen sind derzeit gestört. Die Telekom hat jetzt den entsprechenden SchwäPo-Bericht von Samstag bestätigt. „Es liegt seit Mittwochmorgen in Abtsgmünd eine Störung vor, von der rund 500 Kunden betroffen sind. An der Beseitigung wird bereits gearbeitet“, teilt ein Telekom-Sprecher

weiter
  • 1369 Leser
Polizeibericht

Im Streit mit Messer verletzt

Schwäbisch Gmünd. Mit einem Messerstich wurde ein 32-Jähriger am Freitag auf der Sebaldstraße am Bein verletzt. Der Mann war gegen 22.30 Uhr mit einem 26-jährigen Bekannten in Streit geraten, in dessen Verlauf dieser den Älteren verletzte. Der 26-Jährige flüchtete, eine Fahndung sei zunächst erfolglos verlaufen. Kurz darauf habe sich dieser auf dem

weiter
  • 1100 Leser

Zahl des Tages

174

Kinder verbringen eine Ferienwoche beim traditionellen Ministrantenzeltlager auf dem Wagnershof.

weiter
  • 924 Leser

Konzert AcoustasoniXs spielt im Omnibus

Ellwangen. Nicht aufgehoben, nur aufgeschoben ist das Konzert mit der Band „AcoustasoniXs“ im Café Omnibus in Ellwangen. Wegen des schlechten Wetters in der vergangenen Woche ist der Auftritt nun für Donnerstag, 3. August, 19 Uhr, angesagt. Mit Akustik-Gitarren, Akustik-Bass, Percussion und Schlagzeug interpretiert das Trio Rockklassiker

weiter
  • 3311 Leser

„Souvenirs“ verschoben

Konzert „Duo im Puls“ spielt am Sonntag, 24. September, 11 Uhr.

Ellwangen. Statt um 18 Uhr also nun schon morgens. Wegen der Bundestagswahl ist das Konzert im Palais Adelmann mit dem „Duo im Puls“ am Sonntag, 24. September, auf 11 Uhr vorverlegt worden. Barbara Rieder und Sebastian Bartmann sind ein mehrfach international preisgekröntes Klavierduo und spielen auf dem historischen Bechsteinflügel des

weiter
  • 2906 Leser

Fünf Dinge, die Sie in Ellwangen diese Woche wissen müssen

1 Der Minister für ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk, tourt am Dienstag, 1. August, durch den Ostalbkreis und vor allem durch den Raum Ellwangen. Sein strammes Programm führt ihn an diesem Tag nach Walxheim, ins Aalener Landratsamt, zur Firma JRS in die Holzmühle, zur EATA, in die Virngrundklinik und abschließend nach Neunheim.

2Und

weiter
  • 464 Leser
Zur Person

Anette Meidert

In den Ruhestand verabschiedet wurde am Hariolf-Gymnasium Oberstudierätin Anette Meidert. Seit 1993 unterrichtete Anette Meidert die Fächer Mathematik, Geografie und später auch das Fach Wirtschaft am Hariolf-Gymnasium.

Während ihrer gesamten Tätigkeit brachte sie sich vielfältig in das Schulleben mit ein, von Anfang an übernahm sie die Aufgabe der

weiter
  • 916 Leser

Kammerorchester Da Ponte aus Berlin gastiert in der Stadtkirche

Konzert Hohe Hallen, gehobene Musik: Am Samstagabend verzauberte das Kammerorchester Da Ponte aus Berlin die Besucherinnen und Besucher der evangelischen Kirche in Ellwangen. Unter dem Dirigat von Tassilo Kaiser präsentiert das Laienorchester, das Alltag und Musik sowie Kulturen und Generationen verbindet, ein Programm gespickt mit prominenten Komponisten.

weiter
  • 384 Leser

Liturgisches und Spiele

Zeltlager Insgesamt 174 Kinder verbringen eine Ferienwoche beim traditionellen Ministranten-Zeltlager auf dem Wagnershof.

Ellwangen-Wagnershof

Alljährlich findet in der bei Neunheim liegenden Jugendfreizeiteinrichtung „Wagnershof“ ein Zeltlager für Ministranten des Altdekanats Ellwangen statt. Heuer haben sich insgesamt 174 Kinder aus neun Seelsorgeeinheiten beziehungsweise aus 35 Kirchengemeinden angemeldet.

Die Ministranten-Zeltlager des Altdekanats Ellwangen

weiter
Polizeibericht

Motorradfahrer verletzt

Oberrot. Schwer verletzt wurde ein Motorradfahrer am Sonntagnachmittag bei Oberrot. Der 60-jährige Fahrer einer Ducati fuhr die L 1050 von Oberrot kommend in Richtung Obermühle. Nachdem er eine Motorradfahrerin überholt hatte, fuhr er auf eine Kurve zu. Als er abbremste, geriet er dabei auf die Gegenfahrbahn. Dort kam ihm ein Porsche entgegen, dessen

weiter
  • 410 Leser
Polizeibericht

Transporter abgedrängt

Ellwangen. Ein Sattelzug hat am Samstag gegen 11.40 Uhr auf der A7 einen Transporter von der Fahrbahn abgedrängt. Dessen 28-jähriger Fahrer war zwischen Ellwangen und Dinkelsbühl in Richtung Würzburg unterwegs, fuhr im Virngrundtunnel auf den rechten Fahrstreifen und wechselte nach Tunnelende auf die linke Spur, um einen Sattelzug zu überholen. Als

weiter
  • 2957 Leser

Wir gratulieren

Abtsgmünd-Untergröningen. Klaus Posselt, zum 70. Geburtstag.

Bopfingen-Oberdorf. Wilhelm Pfitzer, Heidestr. 11, zum 85. Geburtstag.

Kirchheim. Anselm Ring, Heerhof 5, zum 70. Geburtstag.

Oberkochen. Esther Englert, Adalbert-Stifter-Weg 20, zum 85. Geburtstag.

Ellwangen. Marianne Langer, Heideweg 19, zum 80. Geburtstag.

Rainau-Weiler. Anna Beerhalter,

weiter
  • 838 Leser

Bierprobe, Blasmusik und Geselligkeit

Sommerfest Ein musikalisches Wochenende mit Speis und Trank: Beim Musikverein Stadtkapelle Lauchheim wurde wieder einmal kräftig gefeiert.

Lauchheim

Wenn der Musikverein Stadtkapelle Lauchheim zum Sommerfest ans Vereinsheim einlädt, gibt’s ein gemütliches Beisammensein bei guter Musik und köstlichen Schmankerln. Am Samstagabend ging es los.

Die Bierprobe aus verschiedenen nationalen und internationalen Bieren punktet jedes Jahr und ist so ganz nach dem Geschmack der Besucher. „Welches

weiter
  • 1018 Leser
Kurz und bündig

Ferienkino im Bürgersaal

Oberkochen. Der Animationsfilm „Oben“ wird am Mittwoch, 9. August, um 15 Uhr im Bürgersaal gezeigt. Der mürrische Carl Fredericksen hat seit seiner Jugend einen großen Traum: Er will Südamerika bereisen. Obwohl dieses Ziel mit 78 Jahren in weite Ferne gerückt zu sein scheint, macht sich Carl eines Tages doch auf in sein Abenteuer, mit einem blinden

weiter
  • 1121 Leser

Hauptsache, Dreck, Lärm und Verkehr kommen raus

Umgehung Mögglingen Großes Bürgerinteresse am Baufortschritt. Kosten spielen offenbar keine Rolle.

Mögglingen. Gut 100 Bürgerinnen und Bürger kamen am Samstag zur Baufortschrittsinformation zur Umgehung Mögglingen zwischen Lautertalbrücke und Hermannsfeld mit dem CDU-Bundestagsabgeordneten und Verkehrsstaatssekretär Norbert Barthle und Projektleiter Markus Fürstenberger vom Regierungspräsidium (RP) Stuttgart. Die von Landesverkehrsminister Winfried

weiter
  • 807 Leser

Tanz mit dem Einhorn

Freizeit Auf dem Hornberg versammelten sich am Wochenende Einhorn- und Musikfans, um beim ersten „Unicorn Hill Festival“ gemeinsam zu feiern.

Schwäbisch Gmünd

Um das Einhorn ranken sich nicht nur viele Mythen, sondern es ist auch Gmünder Wappentier. Nicht zuletzt führt der Einhorntunnel durch die Stadt. So lag es nahe, das Musikevent auf dem Hornberg „Unicorn Hill Festival“ zu nennen. Die Veranstalter, GS Gastonomie und BigFm, holten Künstler wie Samy Deluxe, KMN Gang, Kris Kross

weiter

Auto fängt auf der B29 Feuer

Westhausen. Wegen eines brennenden Autos ist die Feuerwehr Westhausen am Sonntagvormittag ausgerückt. 15 Mann waren mit drei Fahrzeugen im Einsatz, Der Fahrer des Autos wurde nicht verletzt. Die B29 zwischen Westhausen und Westerhofen war zeitweise voll gesperrt. Foto: Feuerwehr Westhausen

weiter
  • 1587 Leser
Kurz und bündig

Fahrt zur documenta 14 Kassel

Ellwangen. Kulturverein Stiftsbund e.V. und Kunstverein Ellwangen bieten am Samstag, 9. September, eine Fahrt zur documenta 14 nach Kassel an. Abfahrt ist um 6.30 Uhr am Schießwasen in Ellwangen, Rückkehr ist gehen 21.30 Uhr. Die Kosten der Busfahrt betragen für Mitglieder 34 Euro, für Gäste 39 Euro. Hinzu kommt der Eintritt: 22 Euro, ermäßigt 15 Euro.

weiter
  • 3132 Leser
Kurz und bündig

Hallenbad macht Ferien

Aalen. Das Hallenbad macht von Montag, 31. Juli, bis Sonntag, 27. August, Sommerpause. Ab 28. August gelten wieder die regulären Öffnungszeiten.

weiter
  • 4609 Leser

Sommer-Serenade im Grünen

Konzert Zwischen Bäumen und bunten Lampions glimmen die letzten Sonnenstrahlen, als am Samstagabend die Jugendkapelle des Musikvereins Rattstadt neben dem Dorfhaus die Instrumente klingen lässt. Kurz vor der Sommerpause ist es noch einmal Zeit für die „Summernight Serenade“. Unter der Leitung von Corinna Walter werden die Lieblingsstücke

weiter
  • 372 Leser
Kurz und bündig

Strong-Man-Challenge 2017

Ellwangen-Haisterhofen. Das THW veranstaltet am Samstag, 12. August, auf dem Truppenübungsplatz Ellwangen-Haisterhofen wieder die Strong-Man-Challenge der Hilfsorganisationen. Die Veranstaltung geht von 10 bis 16 Uhr, anschließend gibt es eine Siegerehrung.

weiter
  • 1093 Leser

Theologische Grundlagen

Kurs Einführung für Kommunionshelfer im Tagungshaus Schönenberg.

Ellwangen-Schönenberg. Die Landpastoral Schönenberg lädt am Samstag, 16. September, von 9 Uhr bis 17 Uhr zum Einführungskurs für Kommunionhelferinnen und Kommunionshelfer in das Tagungshaus Schönenberg ein. Der Kurs bietet eine theologische und spirituelle Grundlage des Dienstes, es geht um Erläuterungen zur Praxis und Regelungen zum Dienst in der

weiter
  • 727 Leser

Weiße Pracht durch Hagelkörner

Unwetter Das Freibad am Kressbachsee war heute gut besucht, als es um kurz vor 16 Uhr schwarz wurde und dann 15 Minuten lang gigantischer Hagel niederging. Alle Freibadbesucher flüchteten unters Dach und um 16.15 Uhr, als der Hagel in Regen überging, in die Autos nach Hause. Text/Foto: Michaela Christ

weiter

Firma als Partner der Feuerwehr

Auszeichnung Die in Neuler ansässige Firma Radsport Groß wurde von Kreisbrandmeister Otto Feil (l.) und Kommandanten Markus Barth (2.v.l.) mit dem Prädikat „Partner der Feuerwehr“ ausgezeichnet. Das Prädikat wird an Firmen verliehen, die die Feuerwehren in besonderer Weise unterstützen. Bei Radsport Groß müssen die Mitarbeiter auf ihren

weiter
  • 5
  • 422 Leser

Beim Waldfest ist das ganze Dorf dabei

Feier Zahlreiche Besucher aus nah und fern strömen am Wochenende in den Wald bei Schweindorf. Das Fest hat Tradition – zum 44. Mal wurde dort gefeiert.

Neresheim-Schweindorf

Na ja, ein klein wenig Bedenken waren in den Tagen vor dem Waldfest vielleicht wohl doch angesagt. Tagelang schüttete es wie aus Kübeln. Der Boden und die Zufahrtswege waren durchweicht. „Bis Donnerstag war es schon extrem“, musste dann auch Mitorganisator Harald Riedel zugeben.

Doch so was ficht ja bekanntlich die

weiter

Fünf Dinge, die Sie in dieser Woche wissen sollten

1 Autofahrer, dran denken: Ab diesem Montag, 31. Juli, ist die B19 in Richtung Heidenheim zwischen der so genannten „Aalener Brezel“ in Richtung Burgstallkreisel gesperrt. Die Sanierungsarbeiten sind bis 7. September geplant. Die Umleitung erfolgt in Richtung Zentrum und ist beschildert. Ab dem 21. August ist der Abschnitt dann in beiden

weiter
  • 376 Leser

Zahl des Tages

10

Mal Highland-Games in Unterkochen. Dazu kamen dann auch doppelt so viele Mannschaften zum sportlichen Kräftemessen mit Kilt und Dudelsack, als die Jahre zuvor.

weiter
  • 740 Leser

Haus der Jugend Treff für junge Mütter mit Babys

Aalen. Das Haus der Jugend in Aalen bietet jeden ersten und dritten Freitag im Monat von 10 bis 11.30 Uhr einen Treff für junge Mütter bis 27 Jahre und ihre Babys und Kleinkinder an. In ungezwungener Runde können sich junge Frauen austauschen. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung unter der E-Mail-Adresse: julia.paul@aalen.de

weiter
  • 4787 Leser

Grundschüler zahlen Schulessen jetzt per Bank-Karte

Bildung Warum die neue Regelung in der Greut- und der Kappelbergschule für Irritationen sorgt.

Aalen. Das kommende Schuljahr 2017/2018 wird an zwei Grundschulen mit einer Neuerung beginnen: Die Stadt Aalen führt an der Greutschule und der Kappelbergschule Hofen ein spezielles bargeldloses Bezahlsystem für das Mensaessen ein. Ein Pilotprojekt, das voraussichtlich auf alle Ganztagesgrundschulen ausgeweitet werden soll.

So funktioniert’s:

weiter
  • 4629 Leser

Hitze und Gefahr durch Gewitter

Wetter Der Hochsommer startet wieder durch. Am Dienstag erwartet uns laut SchwäPo-Wetterblogger Tim Abramowski der bislang heißeste Tag des Jahres mit bis zu 36 Grad. Für den Abend bedeutet das aber auch: Gefahr durch örtlich schwere Gewitter. Foto: Oliver Giers

weiter
  • 920 Leser

Vermisster ist ertrunken

Polizei 82-Jähriger aus Abtsgmünd wurde nach Suchaktion tot gefunden.

Abtsgmünd. Der 82-jährige Mann aus Abtsgmünd, der seit Freitag vermisst wurde, ist tot, teilt die Polizei mit. Er wurde am späten Samstagvormittag im Kocher, etwa auf Höhe der Kläranlage Abtsgmünd, aufgefunden. Laut Polizei ist der Mann offenbar in den Kocher gestürzt und ertrunken. Auch ein Hubschrauber war bei der Suche im Einsatz. Der Mann wollte

weiter
  • 1631 Leser
Tagestipp

Das letzte Mal – Theater „Molière!“

Der Dichter Molière ist mit einer Wandertruppe und Pferdekarren unterwegs. Er wird vom Bruder Ludwigs XIV. entdeckt und an den Hof des „Sonnenkönigs“ geholt. Während einer Aufführung seiner Komödie „Der eingebildete Kranke“, in der er selbst die Titelrolle spielt, stirbt Molière. Für das Sommertheater im Schloss Wasseralfingen

weiter
  • 422 Leser
Der besondere Tipp

Vocal Group Mixtet

„Mixtet“ nennt sich das virtuose estnische Vokalsextett, das seit seiner Prämierung beim Leipziger A-Cappella-Wettbewerb 2013 eine steile Karriere hingelegt hat. Aus klangschönen Volksliedern, virtuosen Vokalsätzen und halsbrecherischen Jazz-Harmonien gestalten die jungen Stimmen ein aktuelles Panorama aus dem innovativen Nordosten Europas.

weiter
  • 552 Leser

„Grubarock“ hat Kult-Status

Open-Air-Konzert: Zweitägiges Rockkonzert im Schlierbachtal zwischen Neuler und Bronnen fasziniert die Besucher.

Neuler

Es ist stockdunkel im dunklen Tann, auf dem Weg hinunter ins idyllisch gelegene Schlierbachtal zwischen Neuler und Bronnen, hin zur ehemaligen Sandgrube. Allerdings wird dort schon seit Jahrzehnten kein Stubensandstein mehr abgebaut. Plötzlich ändert sich die Szenerie. Aus den Büschen dröhnt „Highway to Hell“ , Lichtmasten und Generatoren

weiter

Kostenlos die Aalener Allstars hören

Verlosung Viermal zwei Karten für den Samstag des Galgenbergfestivals mit dem Vereinsorchester zu gewinnen.

Aalen. Auch in diesem Jahr kehrt das Galgenberg Festival in den Innenhof des alten Gaswerks nach Aalen zurück – und hat wieder so einiges im Gepäck. Kult ist mittlerweile längst der Konzertabend mit der Aalener Allstar-Band, dem Vereinsorchester. Rund 30 Musikerinnen und Musiker unter anderem der Bands Tightrope, Herrn Stumpfes Zieh- & Zupf

weiter
  • 4713 Leser

Sammelsurium bald in neuen Räumen

Museumsfest Am Wochenende kamen wieder Technik- und Nostalgieliebhaber nach Hammerstadt. Auch Oldtimer-Modelle waren neben allerlei seltener Besonderheiten zu bewundern.

Aalen

Der Himmel erstrahlt in schönstem Blau, eine leichte Brise weht über das Gelände und die Sonne tut ihr übriges, das Wochenende in Hammerstadt und damit das Fest des Sammelsurium-Museums zu einem Vergnügen für alle Sinne werden zu lassen.

Die Luft ist angereichert von Benzin- und anderen, zum Teil undefinierbaren Treibstoffgerüchen, mit denen

weiter

Teigspezialitäten aus aller Welt

Aktion Brotbackfest im Interkulturellen Garten zeigt Vielfalt der 17 Nationen, die dort Gemüse aus der Heimat anbauen.

Aalen. Am Sonntag lud der Interkulturelle Garten im Hirschbachtal zum letzten Brotbackfest vor der Sommerpause. Gäste und Mitglieder brachten ihre vorbereiteten Teige mit, um sie gemeinsam im großen Steinofen zu backen. Idris Mahmood, Vorstandsmitglied des Vereins, hatte den speziellen Ofen hierfür gut vorgeheizt. Im Interkulturellen Garten begegnen

weiter
Kurz und bündig

Blutspendeaktion

Lauchheim. Das Deutsche Rote Kreuz bittet am Donnerstag, 24. August, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Alamannenhalle um Blutspenden. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Blutspender eine gute Stunde Zeit einplanen. Es gibt auch ein vegetarisches Gericht.

weiter
  • 1142 Leser
Kurz und bündig

Camp am Hammerschmiedesee

Böbingen/Abtsgmünd. Die Freikirchliche Gemeinde Böbingen veranstaltet vom 19. bis 26. August diesen Jahres wieder ein Teencamp für junge Leute im Alter von 10 bis 15 Jahren am Hammerschmiedesee bei Abtsgmünd. Schwerpunktthema ist das Lutherjahr. Es gibt noch freie Plätze. Detaillierte Informationen zu dem Feriencamp sind zu finden auf der Homepage

weiter
  • 1282 Leser
Kurz und bündig

Junge Musiker aus aller Welt

Lauchheim. Das International Regions Symphony Orchestra vereint über 100 hochbegabte Musikerinnen und Musiker im Alter zwischen 16 und 27 Jahren aus aller Herren Länder. Zum Abschluss der Probenphase auf Schloss Kapfenburg tritt das Orchester am Donnerstag, 10. August, um 19.30 Uhr im Konzertsaal auf. Solist und Dirigent ist der österreichische Pianist

weiter
  • 1185 Leser

Mini-Bäcker voll in ihrem Element

Ferienprogramm „Ausverkaufte Backstube“, lacht Bäckermeister Ulrich Dickenherr. Der Auftakt zu den Oberkochener Ferienaktionen ist gleichzeitig Jubiläum. Zum 30. Mal findet das „Fröhliche Backen“ in Kooperation mit dem Sängerbund statt und im Nu waren die Teilnahmeplätze vergriffen. Wie eigentlich jedes Jahr, wenn Ulrich Dickenherr

weiter
  • 403 Leser

Gartenfreunde feiern Jubiläum

Festakt Zum 70-jährigen Bestehen des Vereins werden Gemeinschaftsgeist und Solidarität gewürdigt.

Oberkochen. „Die Gartenfreunde sind ein positives Beispiel, wie man durch gemeinsame Arbeit und hervorragendes Miteinander etwas Einzigartiges schafft“, sagt Bürgermeister Peter Traub beim Festakt zum siebzigjährigen Bestehen des Vereins. Die Gartenfreunde hätten sich in den „Unteren Wiesen“ eine funktionierende Welt aufgebaut,

weiter
  • 1578 Leser

Neue Bauplätze im Sommer 2019

Gemeinderat Neuler Gremium befasst sich nochmals eingehend mit dem Baugebiet Klingenberg IV.

Neuler. Im Baugebiet Klingenberg IV gibt es im voraussichtlich im Sommer 2019 insgesamt 17 neue Bauplätze, so die Information in der Sitzung. Die Erschließung dieses Gebietes mache einen Kreisverkehr, einen Lärmschutzwall, Geh- und Radwege und ein Regenrückhaltebecken notwendig. Nochmals eingehend erläutert wurde das umfangreiche Projekt von Ingenieur

weiter
  • 1058 Leser

Neues Angebot für Biker

Gemeinderat Wört Bürgermeister Thomas Saur sichert Verkehrsschau im Bereich der Fichtenstraße zu.

Wört. Auch im Bereich der Fichtenstraße wird nach Meinung von Bürgern alles zugeparkt, wurde im Wörter Gemeinderat kritisiert. „Da kommt manchmal nicht mal mehr der Rettungswagen durch“, wurde moniert. Bürgermeister Thomas Saur versicherte, den Bereich mit in die Verkehrsschau aufzunehmen. „Dort gilt Tempo 30. Aber vielleicht sollte

weiter
  • 812 Leser

Abtsgmünder Ferienprogramm startet mit Pippi

Ferienprogramm „Pippi Langstrumpf trifft Rabe Socke & Co“ – die Lesung war Besuchermagnet beim Start des Abtsgmünder Ferienprogramms. Mit dabei waren auch das Jugendorchester des Musikvereins Abtsgmünd und Hohenstadt unter Leitung von Madeleine Hornisch und Dusana Majerska am Akkordeon. Nachdem Ingrid Raschka gemeinsam mit dem

weiter
  • 348 Leser
Kurz und bündig

Basar rund ums Kind

Riesbürg-Pflaumloch. Das Börse-Team Pflaumloch veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Ortschaftsrat Pflaumloch am Samstag, 16. September, von 13.30 bis 15.30 Uhr in der Goldberghalle in Pflaumloch einen Kinderkleider- und Spielzeug-Basar. Kundenlisten gibt es unter Tel.: Inge Schindele, (09081) 79462 und Romina Baumann, Tel.: (0173) 3240191.

weiter
  • 1133 Leser
Kurz und bündig

Fest bei der Gänsberghütte

Aalen-Waldhausen. Der Schwäbische Albverein Waldhausen richtet am Sonntag, 6. August, wieder das Fest bei der Gänsberghütte in Beuren aus. Angeboten werden ein reichhaltiger Mittagstisch und Abendessen sowie am Nachmittag Kaffee und Kuchen. Zur Mittagszeit unterhält der Musikverein Waldhausen. Für kleine Gäste ist eine Hüpfburg aufgebaut. Der Weg zur

weiter
  • 1469 Leser
Kurz und bündig

Geführte Wanderungen

Neresheim. Die Touristikgemeinschaft Gastliches Härtsfeld bietet im August zwei geführte Wanderungen mit den jeweiligen Bürgermeistern der Gemeinden an. Am Sonntag, 6. August, steht eine Frühwanderung auf dem Albschäferweg rund um Auernheim auf dem Programm. Treffpunkt ist um 7 Uhr am Parkplatz der katholischen Kirche in Auernheim. Anschließend ist

weiter
  • 1200 Leser
Kurz und bündig

Kommunales Seniorenbüro

Hüttlingen. Das kommunale Seniorenbüro im roten Schulhaus ist am Mittwoch, 2. und 16. August, von 16 bis 18 Uhr zur Bürgersprechstunde geöffnet. Jeweils von 15 bis 16 Uhr ist Telefonsprechstunde, (07361) 890 8600.

weiter
  • 1526 Leser

In der Schreinerei Schäble fing vor 60 Jahren alles an

Jubiläum Der Schützenverein Goldberg-Goldburghausen blickt auf seine Vereinsgeschichte zurück.

Bopfingen-Goldburghausen. Ohne Brimborium, sondern während einer vereinsinternen Feier hat der Schützenverein Goldberg- Goldburghausen sein 60-jähriges und die Kegelabteilung ihr 30-jähriges Bestehen gefeiert. Mit Fritz Amerdinger und Karl Schneider ehrte der Verein zwei seiner Gründungsmitglieder für ihre 60-jährige Mitgliedschaft mit dem entsprechenden

weiter
  • 709 Leser

Neue Maler- und Lackierergesellen

Festabend „Lukas-Sonderpreis“ für Yvonne Fehrmann und Tobias Linke.

Aalen. Das breite Berufsbild von Malern, Lackierern und Fahrzeuglackierern wurde beim Festabend im Forum der Innungskrankenkasse (IKK) classic in Aalen präsentiert. Lehrer und Prüflinge präsentierten dabei die Arbeiten der Gesellenprüfung. Im Treppenhaus der IKK classic kann nun bis zum Ende der Sommerferien eine Ausstellung mit Malerarbeiten zum Thema

weiter
  • 5197 Leser

Überzeugend stimmige „Re-Formation“

Kirchenmusikfestival Uraufführung mit von Woellwarths Werk bei der Jazz-Night.

Die Augustinuskirche bildete den akustischen Raum für die Jazz Night der Europäischen Kirchenmusik. Ein Doppelkonzert erlebten die zahlreichen Besucher. Zunächst unbegleitet setzt die Jazzsängerin Simin Tander ein. Ganz intim mit verhaltener Ruhe entströmt der Song „The Moon is a Harsh Mistress“ – betrachtet la luna poetisch als Frau.

weiter

Eine Bilderwelt, die nach innen blickt

Ausstellung Der gebürtige Ellwanger Primin Lang zeigt bis zum 20. August seine Arbeiten im Schloss.

Pirmin Lang erinnert sich. Vor 17 Jahren besuchte er den Künstler Karl-Heinz Knoedler. „Er hat den Wein von meinen Eltern gemocht, meine Eltern seine Kunst“. Man habe sich über Malerei unterhalten. So lud der Künstler Lang in die Galerie ein. Doch dazu kam es nie. 2000 stirbt Knoedler – heute steht Lang in eben dieser Galerie.

„Für

weiter

Weltstar Gianna rockt die Burg

Festival Eine gut gelaunte Gianna Nannini beendet den diesjährigen Konzertreigen auf Schloss Kapfenburg.

Concerto bellissimo“, sagt sie, als die Sonne hinter den dicken Mauern der Burg bereits untergegangen ist und für bunte Lichter darauf Platz gemacht hat. Zu diesem Zeitpunkt hat Gianna Nannini schon ihr T-Shirt gewechselt und breit grinsend ein verschwitztes Handtuch in die Menge geworfen. Quid pro quo könnte man sagen – bereits kurz nachdem

weiter

Die Viola da Gamba betört die Seele

Kirchenmusikfestival Der Countertenor Paulin Bündgen mit dem Ensemble Céladon in der Johanniskirche.

„No time in eternity – zeitlos in Ewigkeit“ lautet das Programm, mit dem der französische Countertenor aus Lyon in Gmünd zu Gast ist. Zusammen mit seinem Ensemble Céladon, bestehend aus einem Gamben-Quintett, lässt Paulin Bündgen englische Consort-Songs in der Johanniskirche aufleben.

Mit „Consort“ bezeichnet man in der

weiter
  • 435 Leser

Schüler lernen den Wald kennen

Aktion Die Kinder der Grundschule Hohenstadt und des Kindergartens „Sonnenschein“ erkundeten mit dem Naturparkführer Rolf Angstenberger und Oliver Eyth vom „Waldmobil“ an mehreren Tagen mit verschiedenen Aktivitäten den Wald. Die Jägerinnen Patrizia Gräfin Adelmann und Anne Waizmann zeigten den Kindern, wie Jagdhunde geschossene

weiter
  • 1721 Leser

Vitasports spendet für Soroptimist

Spende Unter dem Motto „Sport für den guten Zweck“ bot das Fitnesscenter Vitasports einen Abend unter anderem mit der Fitness-Ikone Barbara Klein an. Dabei kamen 1375 Euro Spenden zugunsten der Soroptimist-Kampagne gegen Menschenhandel und Zwangsprostitution zusammen. Das Bild zeigt die Scheckübergabe: v.l. Dorian Haas, Olja Faber, Martin

weiter
  • 1304 Leser

Drillinge im Kuhstall

Sensation Besonderes Glück im Stall bei Familie Scherer in Neresheim. Ihre Kuh Elki brachte gesunde Drillinge zur Welt: Eluisa, Emil und Edgar sind putzmunter und erkunden schon die Welt. Anders als bei Schafen und Ziegen sind Drillinge bei Rindern sehr selten. „Der Tierarzt hat bei der Ultraschalluntersuchung schon festgestellt, dass es Drillinge

weiter
  • 5
  • 710 Leser

Für den Einstieg in die Motorisierung

Der Hersteller Les Equipements Electriques KV, Lyon, hat in den 1950er-Jahren die Motorradproduktion eingestellt und nur noch die Dreiräder Solyto gebaut. Die Modellpflege blieb in all den Produktionsjahren bis 1974 übersichtlich. Nach 1960 gab es den Elektrostarter, 1965 eine verbesserte Zündanlage. Drei Karosserie-Varianten sind im Lauf der Zeit

weiter
  • 410 Leser

Das vermutlich kleinste Wohnmobil

Serie Oldtimer Ein Solyto ist selten wie ein Edelstein. Aber er macht viel mehr Spaß. Ein Exemplar ist jetzt bei Harald Fiedler und Carmen Seitzer in Schwäbisch Gmünd angekommen.

Schwäbisch Gmünd

Es ist die französische Antwort auf die italienische Herausforderung, die auf den Namen Piaggio Ape hört. Bei Kleinstwagen lässt sich Frankreich aber nichts vormachen. Nicht nur 2CV und R4 beflügeln die Nachkriegsjahre. SOciete LYonnaise de TOlerie heißt das Unternehmen in Lyon, die Anfangsbuchstaben stehen für die Fahrzeugmarke. Warum

weiter

Highland Games mit Kilt und Dudelsack

Sportspiele Zu den zehnten schottischen Wettkampfspielen des Musikvereins Unterkochen kamen doppelt so viele Mannschaften wie in den Jahren zuvor.

Aalen-Unterkochen

Doppelt so viele Mannschaften wie jeweils in den neun Jahren zuvor, ein gutes Zeichen für den Beliebtheitsgrad der „Highland Games“ des Musikvereins Unterkochen. „Wir waren richtig gefordert und ich danke meinem Team, dass der Mammutwettbewerb hervorragend über die Bühne gebracht wurde“, sagt Ralph Roth vom

weiter

Autobrand auf der B29

Feuerwehr Westhausen mit drei Einsatzfahrzeugen vor Ort

Westhausen. Wegen eines brennenden Autos ist die Feuerwehr Westhausen heute Vormittag gegen 10.54 Uhr ausgerückt. 15 Mann waren mit drei Fahrzeugen im Einsatz, um den Brand zu löschen. Der Fahrer des Autos wurde nicht verletzt. Die B29 zwischen Westhausen und Westerhofen war in Fahrtrichtung Nördlingen etwa eine halbe Stunde voll gesperrt. 

weiter

Vorab-Warnung vor schwerem Gewitter

Deutscher Wetterdienst veröffentlicht Vorab-Information vor Unwetter im Ostalbkreis

Der Deutsche Wetterdienst hat am Sonntagvormittag eine Vorabinformation vor schwerem Gewitter für den Ostalbkreis herausgegeben. Sie ist gültig von Sonntag, 15 Uhr, bis Montag, 31. Juli, 4 Uhr. Konkret heißt es in der Information: "Von Südwesten kommen ab dem Nachmittag Gewitter auf, die örtlich mit heftigem Starkregen bis

weiter
  • 4
  • 11852 Leser

Vermisster 82-Jähriger tot aufgefunden

Abtsgmünd. Der 82-jährige Mann aus Abtsgmünd, der seit Freitag vermisst wurde, ist tot, das teilt die Polizei mit. Er wurde demnach am späten Samstagvormittag imKocher, etwa auf Höhe der Kläranlage Abtsgmünd, aufgefunden. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen ergaben, dass der Mann offenbar in den Kocher gestürzt

weiter
  • 5
  • 11031 Leser

Regionalsport (13)

Fußball-Testspiele

Ergebnisse: Freitag: Gerstetten – Dorfmerk. II 3:1 Hermar. – TSV Böbingen 2:0 TSV Mutlangen – Gaildorf 2:4 Schwabsb. – SV Waldhaus. 1:6 Samstag: TV Neuler – Lauber SV 11:0 SV Lauchheim – Abtsgmünd 4:1 TSV Hüttlingen – SV Ebnat 2:2 SV Jagstzell – SV Wört 1:1 Schwabsberg – Heuchlingen 2:3 SG Schrezheim

weiter
  • 359 Leser

Gegen Leipzig vor vollem Haus?

Fußball, DFB-Pokal Die Sportfreunde Dorfmerkingen haben bereits über 10 000 Karten verkauft.

14 500 Zuschauer passen in die Aalener Ostalb-Arena. Über 10 000 Karten haben die Sportfreunde Dorfmerkingen bereits für den DFB-Pokalknüller gegen den deutschen Vizemeister RB Leipzig, der am Sonntag, 13. August (15.30 Uhr), in der Aalener Ostalb-Arena steigen wird, verkauft. „Der Run auf die Karten ist gewaltig“, freut sich SFD-Manager

weiter
  • 687 Leser

LEA-Auswahl überrascht in Aalen

Fußball, Aalener Stadtmeisterschaft SV Aalen triumphiert mit vier Siegen erstmals beim eigenen Turnier. LEA-Auswahl Ellwangen wird beim Premieren-Auftritt Dritter.

Die fünfte Aalener Stadtmeisterschaft um den Sparkassenpokal brachte einige Überraschungen: Der dreimalige Turniersieger TSG Hofherrnweiler wurde nur Vierter. Gastgeber SSV Aalen dagegen siegte erstmals, die LEA-Auswahl aus Ellwangen als Neuling erreichte auf Anhieb Platz drei.

Am ersten Turniertag entpuppte sich ausgerechnet der Neuling als angenehme

weiter
  • 5
  • 663 Leser

Röhlinger Goldie’s holen in Norwegen Silber

Weltmeisterschaft Vorige Woche wurde in Vesthold/Norwegen die „3. World Gym for Life Challenge“ ausgetragen. An der Weltmeisterschaft für Showgruppen nahmen 87 Teams aus 22 Ländern teil, die Sport- und Showakrobatikgruppe „Goldie’s“ des FC Röhlingen war eine der 15 deutschen Gruppen. Nachdem die „Goldie’s“

weiter
  • 436 Leser

WFV-Pokal im Blick

Fußball, Testspiel Dorfmerkingen besiegt Landesligisten 4:1.

Alles redet vom DFB-Pokalspiel gegen RB Leipzig. Doch zuvor steht für den Württembergischen Pokalsieger SF Dorfmerkingen der erste Schritt zu einer möglichen Titelverteidigung auf dem Programm. Am kommenden Samstag (15.30 Uhr) erwartet die Elf von SFD-Coach Helmut Dietterle den Oberligisten SGV Freiberg zur ersten Runde im WFV-Pokal. Es ist mehr als

weiter
  • 1
  • 528 Leser

Platz acht für den SV Buch

Schießen, Landesliga Zum Abschluss gewinnt der SVB mit 1696:1133-Ringen.

Der SV Buch konnte den abschließenden Wettkampf in der Landesliga KK-Gewehr 3x20 gegen den SV Wiesensteig deutlich gewinnen. Dabei profitierten die Bucher davon, dass der SV Wiesensteig nur mit zwei, statt der mindestens benötigten drei Schützen antrat. Damit stand der Sieg für den SVB schon im Vorfeld fest, die Bucher Schützen zeigten beim 1696:1133-Erfolg

weiter
  • 375 Leser

Der Wettergott bringt das „Einheimischen-Modell“

Handball, 50. Kappelberg-Turnier Die Damen der SG2H gewinnen den Wanderpokal in der Einladungsklasse. Am Sonntag fiel die Entscheidung vom Punkt.

Der Plan B mit Hallenzwang blieb in der Schublade. Gesamt-Turnierleiter Holger Wengert konnte beim 50. Kapperberg-Turnier in Hofen lange Zeit durchatmen. Aber doch nicht ganz. Am Sonntag ab 15 Uhr zwangen starke Regenüsse dazu, den Spielplan in der Einladungsklasse der Herren umzustellen.

Für den neuen Abteilungsleiter Philipp Röhrer und seinen „Vize“

weiter
Turniersplitter

Die Tschechen fühlen sich wohl

Drei Tage großen Handballsport, drei Tage Organisation vom Feinsten erlebten die Besucher beim Jubiläumsturnier der TG Hofen. Bürgermeister Karl-Heinz Ehrmann zitiert die Schwäbische Post: „Einmal Kappelberg - immer Kappelberg“ und er fügt hinzu: „Ich bin zwar zum ersten Mal da, aber den Virus habe ich mir schon eingefangen.“

weiter
  • 562 Leser

Roter Stern Wasseralfingen verteidigt den Titel

Handball, Kappelberg-Turnier Bei den Damen ist die Mannschaft „Knock out“ das Maß der Dinge

„Es ist schon aller Ehre wert, was die Jedermänner und Jederfrauen hier leistungsmäßig abgeliefert haben“, sagt Bürgermeister Karl-Heinz Ehrmann bei der Siegerehrung am Freitagabend. Ein Traumauftakt für das 50. Jubiläums-Kappelberg-Turnier in Hofen. Dicht an dicht sitzen die Zuschauer und verfolgen die spannenden Spiele. Roter Stern Wasseralfingen

weiter
  • 429 Leser

Der erste Sieg ist eingefahren

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen muss viel Geduld und Kampfbereitschaft aufbringen, um im ersten Heimspiel der Saison in der Ostalb-Arena den Halleschen FC 2:1 zu bezwingen.

Es gibt ein paar Vereine, die haben ihre Anlaufschwierigkeiten in dieser Saison. Titelfavorit Karlsruher SC zählt dazu. Und der VfL Osnabrück. Nicht aber der VfR Aalen. Die Elf von Peter Vollmann besiegte im ersten Heimspiel vor knapp 4000 Zuschauern in der Ostalb-Arena den Halleschen FC verdient mit 2:1. Und hat damit ihre 0:1-Saisonauftakt-Niederlage

weiter
  • 5
  • 768 Leser

Zahl des Tages

148

Gerrit Wegkamp gelang nach 148 Spielminuten dieser Spielrunde der erste Saisontreffer für den VfR Aalen.

weiter
  • 5
  • 469 Leser

Training mit einem Nationalspieler

Faustball Nationalspieler Nick Trinemeier trainiert mit Jugendlichen und Kindern, später schildert er zusammen mit Chris Löwe noch Eindrücke von den World Games.

Bei hochsommerlichen Temperaturen war beim Faustball-Training Schwitzen angesagt. Im Rahmen der Adelmannsfelder Sportwoche leitete der World Games-Sieger Nick Trinemeier eine Trainingsstunde.

Noch vor wenigen Tagen kämpften die Faustballnationalspieler um den Sieg bei den World Games. In einem dramatischen Match schlugen sie nach 1:3-Satzrückstand

weiter
Stimmen zum Spiel

Am Ende noch ein „Gezittere“

Markus Thiele (VfR-Geschäftsführer): Der Sieg war verdient, auch wenn es zum Schluss noch einmal eng geworden ist. Was wir letzte Woche in Köln vermissen ließen, haben wir heute auf den Platz gebracht.

Rico Schmitt (HFC-Trainer): Glückwunsch an meinen Kollegen. Die Aalener haben den Sieg absolut verdient. Sie haben geduldig auf die Lücke gewartet.

weiter
  • 5
  • 597 Leser

Leserbeiträge (4)

Ausfahrt des FHF zum 13. Museumsfest nach Aalen-Hammerstadt

Eine Gruppe des FHF Staufen-Ostalb war aufgebrochen zum 13. Museumsfest mit Oldtimertreffen nach Aalen-Hammerstadt. Bedingt durch das tolle Wetter waren bereits um die Mittagszeit alle Parkplätze im, zum Oldtimerparkplatz umfunktionierten Parkhaus, besetzt. Die Mitglieder hatten jedoch Glück und fanden alle noch den einen oder anderen Parkplatz.

weiter

Erfolgreiche Teilnahme der FHF Staufen-Ostalb Motorsport-Abteilung beim Bergslalom des MSC Abtsmünd

Andreas Lange mit seinem Fiat 850 Sport Coupe und Werner Schmidt mit einem BMW 1502 aus der Abteilung Motorsport des FHF Staufen-Ostalb haben am 30.07.2017 am Bergslalom des MSC Abtsgmünd teilgenommen. Der im Zuge der Ostalb Sprengel Meisterschaft stattfindende Lauf wurde mit Bravour in der Gruppe 16 (SE) bewältigt. Beide Fahrzeuge haben die

weiter

Mautheausstellung im BIforamuseum

Seit Anfang Juni 2016 schon läuft die Ausstellung über die ehemalige Uhrenfabrik Mautheim Bifora-Museum in der Hauffstr.2 in Schwäbisch Gmünd. Nun geht sie bald zu Ende.Bis zum 15. September diesen Jahres besteht noch Gelegenheit, sie anzuschauen.

Die Firma Mauthe, einst eine bekannte Uhrenfabrik in Villingen-Schwenningen, ereilte

weiter
  • 1393 Leser