Artikel-Übersicht vom Dienstag, 08. August 2017

anzeigen

Regional (130)

Polizeibericht

Alkoholisiert am Steuer

Aalen Ein 44 Jahre alter Mercedes-Fahrer wurde am Dienstag, kurz nach Mitternacht, in der Bahnhofstraße routinemäßig kontrolliert. Der Mann hatte mehr als ein Promille Alkohol im Blut, keinen Führerschein und den Mercedes ohne Wissen seines Bekannten unerlaubt benutzt. Der 44-Jährige musste zur Blutentnahme in die Klinik. Ihn erwarten mehrere Strafanzeigen.

weiter
  • 874 Leser
Polizeibericht

Beim Abbiegen touchiert

Bopfingen. Im Einmündungsbereich Karlstraße/Buchfeldstraße kam es am Montagabend zu einem Unfall. Ein von der Karlstraße kommender 19-jähriger Opel-Fahrer sowie eine von der Buchfeldstraße kommende 78-jährige Suzuki-Fahrerin touchierten sich beim Abbiegen. 4000 Euro sind hier die Schadensbilanz.

weiter
  • 1581 Leser

Ein Eis für alle

Besuch In der Kinderspielstadt Ostalbcity haben die Bürgermeister des Örtchens Elisa und Luca den Aalener Schultes Karl-Heinz Ehrmann empfangen. Als Willkommensgeschenk hat er einen eigenen Ausweis für die Ostalbcity bekommen. „Ich bin erstaunt und überrascht darüber, was hier alles geboten ist“, sagt Ehrmann in seiner Begrüßungsrede. „Ich

weiter
  • 392 Leser

Eiserne Hochzeit

Hochzeitstag Das seltene Fest der „Eisernen Hochzeit“ feiern an diesem Mittwoch Heinrich und Hildegard Auchter in Aalen in der Telemannstraße. Am Tage ihrer Hochzeit vor 65 Jahren waren sie damals glücklich in ihr vorher mit viel Mühe und harter Arbeit geschaffenes Haus in der Hornbergsiedlung eingezogen. Heinrich Auchter war dann mehr

weiter
  • 411 Leser
Polizeibericht

Fahrräder geklaut

Westhausen. In der Nacht auf Dienstag wurden aus einer offenen Garage im Schumannweg zwei Mountainbikes im Wert von rund 1000 Euro gestohlen. Es handelt sich dabei um ein schwarz/gelbes Rad sowie um ein schwarz/blau/weißes Rad des Herstellers Corratec, Modell Motion. Die Diebe hinterließen ein altes Mountainbike. Um Hinweise bittet die Polizei Westhausen

weiter
  • 1211 Leser
Polizeibericht

Fehler beim Spurwechsel

Aalen. Auf der B 29 in Richtung Essingen unterwegs, wollte eine 48-jährige Frau in einem VW am Montag, gegen 15.10 Uhr kurz nach der Einmündung zur Daimlerstraße an der Fahrbahnverengung einen Laster überholen. Dabei streifte sie den Lkw beim Wechsel auf den linken Fahrstreifen. den beim Unfall entstandenen Sachschaden beiffert die Polizei auf rund

weiter
  • 3038 Leser
Kurz und bündig

Geschichtsverein in Lauchheim

Aalen/Lauchheim. Der Geschichtsverein Aalen bietet am Samstag, 26. August, ein Programm für „Daheimgebliebene“. In Lauchheim gibt es eine Besichtigung des Museums im Torturm. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr vor der Deutschordenschule, Hauptstraße 48. Mit Anmeldung unter Telefon (07361) 521 163, E-Mail ingrid.eisele@aalen.de.

weiter
  • 1069 Leser
Kurz und bündig

Marinechor macht Station

Aalen-Hofen. Der Original Marinechor „Blaue Jungs“ aus Bremerhaven tritt am Samstag, 9. September, um 19 Uhr in der Hofener Glück-Auf-Halle zugunsten der Aktion „Segeltaxi“ auf. Der Chor wurde 1960 als Freizeitchor gegründet und ist heute der letzte Chor der deutschen Marine. Das Repertoire reicht vom Seemannslied und Shanty über Evergreens, Schlager,

weiter
  • 859 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Ausparken

Aalen-Waldhausen. Beim Rückwärtsausfahren von einem Parkplatz auf die Deutschordenstraße beschädigte ein 80-jähriger VW-Fahrer am Montag, gegen 9 Uhr einen Opel neben ihm. Gesamtschaden: 4000 Euro.

weiter
  • 1223 Leser

„Erfüllt“, „erschöpft“ und rundum zufrieden

Europäische Kirchenmusik Festivalleitung gibt Motto für 2018 bekannt und zieht Bilanz für das Festival 2017.

Schwäbisch Gmünd. Weder Kulturbürochef Ralph Häcker noch Festival-Chef Klaus Stemmler verraten viel. Nur dies: Das Motto des Festivals Europäische Kirchenmusik 2018 lautet „Mit allen Sinnen“. Dies sagten die Macher der Kirchenmusik-Konzerte als sie mit Gmünds Bürgermeister Dr. Joachim Bläse die Festivalbilanz 2017 präsentierten.

Dieses

weiter
  • 759 Leser

Atemberaubend: der Wetterblick auf Aalen

Wetter 1,2 Millionen Internetnutzer weltweit haben sich in den vergangenen zehn Jahren auf die Webcam der Wetterstation auf dem Aalbäumle-Turm geklickt. In weitem Umfeld ist sie die einzige Webcam, die einen nahezu 360-Grad-Panoramablick über Aalen vom Turm des Aalbäumles ermöglicht. Mehr über Martin Steinbrecher, der diese Webcam mit vielen Hindernissen

weiter
  • 3
  • 864 Leser

Zahl des Tages

332

Kilometer – so lang ist der Kocher-Jagst-Radweg, der in Aalen nun endlich neu ausgeschildert wurde. Wer Lust auf herrliche Landschaft, ein paar wenige Steigungen und entspanntes Radwandern hat, der wird jeden Kilometer genießen.

weiter
  • 800 Leser

Bildung Vorbereitung zur Meisterprüfung

Aalen. Die Kreishandwerkerschaft Ostalb veranstaltet ab Montag, 4. September, jeweils in Aalen und Schwäbisch Gmünd einen Vorbereitungslehrgang zur Meisterprüfung für alle Handwerksberufe rund um das Thema geschäfts- und rechtskundlicher Teil III.

Informationen und Anmeldungen bis 29. August unter (07361) 6356 oder (07171) 5033 oder per Mail khs-aalen@handwerk-ostalb.de.

weiter
  • 2882 Leser

Fest mit Jungtierschau

Kleintierzüchter Am 12. und 13. August wird in „Himmling“ gefeiert.

Aalen-Fachsenfeld. Das Gartenfest des Kleintierzuchtvereins Fachsenfeld beginnt am Samstag, 12. August, um 16 Uhr in der Zuchtanlage „Himmling“. Am Sonntag startet um 10 Uhr der Frühschoppen und ab 11.30 Uhr gibt es Mittagessen. An der Kochertaljungtierschau mit Kaninchen, Geflügel und Tauben beteiligen sich zahlreiche Vereine aus den Kreisverbänden

weiter
  • 981 Leser
Guten Morgen

Nach dem Spiel oder vorher?

Manfred Moll über höhere Mächte auf dem Härtsfeld

Auf dem Härtsfeld in Dorfmerkingen gibt es seit 2011 eine Fatima-Kapelle. Dort wird im Sommerhalbjahr vom 13. Mai an, im monatlichen Turnus bis zum 13. Oktober, an den sogenannten Erscheinungstagen „Unserer Lieben Frau zum unbefleckten Herzen von Fatima“ gedacht. – Weil nun am kommenden Sonntag, 13. August, jedoch das Ereignis des

weiter
  • 5
  • 383 Leser

Radweg ist neu ausgeschildert

Kocher-Jagst-RadwegDie Stadt hat Wort gehalten: Der Kocher-Jagst-Radweg ist in Aalen seit kurzem neu ausgeschildert. Wie versprochen ist die Wegweisung zielorientiert. Heißt: Die Tafel enthält eine konkrete Ortsangabe und die einheitliche Plakette des Fernradwegs, wie auf dem in der Hirschbachunterführung am Bahnhof aufgenommenen Foto deutlich zu erkennen

weiter
  • 755 Leser

Mercedes rast in Laster

Polizei Unfall auf der B 29 bei Oberalfingen endet glimpflich.

Aalen-Oberalfingen. Auf der B 29 unterwegs, geriet ein 21-jähriger Mercedes-Fahrer am Montag, gegen 18 Uhr zwischen der Einmündung Oberalfingen und Westhausen auf Höhe des Parkplatzes auf die linke Fahrbahnseite. Er kollidierte dabei mit einem entgegenkommenden Sattelzug. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt in das Ostalbklinikum eingeliefert.

weiter
  • 1406 Leser
Kurz und bündig

Wanderausfahrt der DJK-SG

Aalen-Wasseralfingen. Die DJK-SG Wasseralfingen organisiert am Samstag, 7. Oktober, eine Wanderausfahrt nach Grän im Tannheimer Tal. Vorbereitet werden Touren unterschiedlicher Schwierigkeit. Abfahrt ist um 7.30 Uhr, Rückkehr gegen 21.30 Uhr. Anmeldung bei Thomas Venus, E-Mail pressewart@djkwasseralfingen.de, Telefon 0176 426 085 07.

weiter
  • 1150 Leser

Reitplatzfest in Neuler

Reit/Fahrsportgruppe Flottes Fest zu den Kreismeisterschaften.

Neuler. Vom 1. bis 3. September findet das Reitplatzfest mit Kreismeisterschaften im Gespannfahren auf der Anlage der Reit- und Fahrsportgruppe Neuler statt. Am Freitag, 1. September, wird der Bauwagencup ausgetragen. Mehrere Bauwagenteams werden sich in verschiedenen Spielen messen. Zum ersten Mal tritt ein Mädelsteam gegen die jungen Männer an. Anmeldeformulare

weiter
  • 847 Leser

Zitat des tages

Edith Sitzmann, Finanzministerin des Landes Baden-Württemberg, zu den Instandhaltungsarbeiten am Ellwanger Schloss.

Es ist gut angelegtes Geld.

weiter
  • 5
  • 782 Leser

Bürgerwindpark produziert im geplanten Umfang

Stromerzeugung Die Bilanz des ersten Jahres weist zirka 19 Millionen Kilowattstunden aus.

Ellwangen. Die drei Bürgerwindräder im Hospitalwald, etwa zwischen Engelhardsweiler und Hinterlengenberg gelegen, liefern Strom im erwarteten Umfang. Das berichtet jetzt der kaufmännische Leiter der Stadtwerke Ellwangen, Stefan Powolny.

Nach fast genau einem Jahr Laufzeit zeigt Powolny in einer Grafik, wie viel Strom in jedem Monat gewonnen wurde und

weiter
  • 2108 Leser

Börse für Kinderbedarf

Unterschneidheim. Am Samstag, 2. September, findet in der Turn- und Festhalle von 12 bis 14.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse statt. Verkaufsnummern gibt es bei Anastasia Wagner, (07966) 3169591, und Alexandra Feile, (07966) 802262. Es gibt Kaffee und Kuchen.

weiter
  • 1221 Leser

Geschichten zur guten Nacht

Ellwangen. Beim „Sommer in der Stadt“ werden von Montag, 14., bis Donnerstag, 17. August, sowie von Montag, 21., bis Mittwoch, 23. August, jeweils 20 Uhr, im Garten des Palais Adelmann wieder „Geschichten zur guten Nacht“ gelesen.

Es braucht nicht viel, um im Ellwanger Kultursommer glücklich zu sein: Ein warmer Sommerabend,

weiter
  • 2183 Leser

Spende für Christophorus-Werkstatt

Tombolaerlös Julia Kühn und Anna Maria Geiss, Mitarbeiterinnen der Firma ELWEMA, überreichten jetzt der Christophorus-Werkstatt eine Spende in Höhe von 500 Euro: der Erlös der Tombola einer Betriebsfeier. Die Spende soll für die Gestaltung des Pausenbereichs der Werkstatt verwendet werden. Isolde Bäuml bedankte sich im Namen der Werkstattleitung.

weiter
  • 804 Leser

Strong-Man-Challenge 2017

Ellwangen-Haisterhofen. Das THW veranstaltet am Samstag, 12. August, auf dem Truppenübungsplatz Haisterhofen wieder die Strong-Man-Challenge der Hilfsorganisationen von 10 bis 16 Uhr, anschließend gibt es eine Siegerehrung.

weiter
  • 1241 Leser

„Wohnen wo und wie ich will“

Workshop Menschen mit Behinderung äußern konkrete Vorstellungen über ihren Traum vom eigenständigen Leben.

Aalen. Der Traum von der eigenen Wohnung und einem eigenständigen Leben muss für Menschen mit Behinderung kein Traum bleiben. Mit gezielter Unterstützung im ambulanten und stationären Wohnen können sie selbstständig leben und ihren Alltag gestalten.

Im Bildungs- und Kompetenzzentrum in der Geschäftsstelle der Samariterstiftung Behindertenhilfe Ostalb

weiter
  • 2386 Leser

86-Jährige überrumpelt

Betrug Seniorin fällt auf die Enkeltrick-Masche herein und opfert ihren Schmuck.

Welzheim. Eine 86-jährige Frau ist Opfer eines Enkeltricks geworden. Sie erhielt laut Polizei einen Anruf von einem Unbekannten, der sich als ihr Enkel ausgab und zur Finanzierung einer gekauften Wohnung in Stuttgart dringend Geld oder Schmuck benötige. Die gutgläubige Frau händigte dem Unbekannten Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro aus.

weiter
  • 731 Leser

Unfall Tödlicher Absturz in den Bergen

Herbrechtingen. Eine 39-jährige Frau aus Herbrechtingen ist beim Bergwandern bei Garmisch-Partenkirchen tödlich verunglückt. Die Polizei sprach gegenüber dem SWR von einem tragischen Unfall. Demnach verlor die Frau auf einem Steig im Höllental nahe der Zugspitze das Gleichgewicht und stürzte über steiles und felsiges Gelände 200 Meter tief ab. Der

weiter
  • 718 Leser
Hintergrund

Aktuelle Diskussion und Zahlen

Die Lage im Ostalbkreis: Wegen der Hitze in den vergangenen Wochen wird auch im Ostalbkreis weniger Blut gespendet. Pro Termin kämen üblicherweise 120 bis 300 Spender, sagt Petra Fink, Referentin des DRK für die Region Aalen und den Kreis Schwäbisch Gmünd. Während der Sommermonate seien es 20 bis 30 Personen weniger. Petra Fink: „Im Kreis Aalen

weiter
  • 341 Leser

Engpass beim Blut im Sommer

Medizin In den Ferien sinkt die Bereitschaft zum Blutspenden. Warum das DRK so massiv für den kleinen Pieks wirbt, erklärt DRK-Pressesprecherin Stefanie Fritsche im Interview.

Aalen

Blutkonserven für Notoperationen werden jeden Sommer knapp“, stellt die Pressesprecherin des Deutschen Roten Kreuzes, Stefanie Fritsche, im Interview mit Redaktionsvolontärin Marcia Rottler fest. Sollte das Blut ausgehen, könnten Menschen schlimmstenfalls sogar sterben. Mit Lockangeboten, wie einem Essen oder einem Geschenk nach der Spende,

weiter
  • 2393 Leser

Ampel umgefahren

Schwertransport In Crailsheim macht der Fahrer einen Fehler.

Crailsheim. Am Dienstag um 00.20 Uhr fuhr ein Schwerlasttransport auf der Blaufelder Straße in Richtung Stadtmitte Crailsheim. Das teilt die Polizei mit. An der dortigen Ampelkreuzung zur Karlstraße bog der 26-jährige Fahrer der Sattelzugmaschine nach links ab. Dabei schwenkte sein Anhänger nach rechts aus, wobei die Ladung des Anhängers gegen die

weiter
  • 329 Leser

Der Abbruch hat begonnen

Ipftreff Jetzt geht es dem alten Ipftreff an den Kragen. Der Abriss hat am Dienstag begonnen. Hinter der abgebrochenen Fassade hier im Foto lag das ehemalige Kino. Stück für Stück wird das Gebäude entkernt und abgebrochen. Auf rund 14 000 Quadratmetern will die Merz Objektbau drei neue Gebäude errichten. Ende 2018, Anfang 2019 soll eröffnet werden.

weiter
  • 5
  • 1414 Leser
Kurz und bündig

Kiesewetter in Ellenberg

Ellenberg. Im Rahmen der Tour des Zusammenhalts ist Wahlkreisabgeordneter Roderich Kiesewetter am Donnerstag, 10. August, den ganzen Tag in Ellenberg unterwegs. Vorbeischauen möchte er dabei auch in den Weilern wie Eiberg, Hintersteinbach und Althueb.

weiter
  • 703 Leser

Konzert am Kressbachsee

Musik Christian Bolz und Tobias Knecht spielen unter freiem Himmel.

Ellwangen. Das Musikerduo Christian Bolz (Saxophon/Gitarre) und Tobias Knecht (Gitarre) spielt am Samstag, 12. August, um 19 Uhr am Kressbachsee. Die beiden treten schon lange gemeinsam auf. Ihre ersten Aufnahmen machten sie im Herbst 2015. Im Februar 2017 gingen sie im erneut ins Studio, um eine Platte aufzunehmen. Die CD mit dem Titel „Schräng

weiter
  • 1910 Leser

Trickbetrüger erbeuten Schmuck

Polizeimeldung Anrufer geben sich als Enkel und Polizist aus. Polizei gibt Tipps zum Umgang mit Telefonbetrügern.

Welzheim. Eine 86-jährige Frau aus dem wurde in der letzten Woche Opfer eines Enkeltricks. Sie erhielt am Donnerstag einen Anruf von einem Unbekannten, der sich als ihr Enkel ausgab und zur Finanzierung einer Wohnung in Stuttgart nun Geld benötige. Wegen eines weiteren Anrufs eines angeblichen Polizisten, der die Dringlichkeit nochmals untermauerte,

weiter
  • 331 Leser
Kurz und bündig

Versammlung der CDU Stödtlen

Stödtlen. Der CDU-Ortsverband hält am Sonntag, 13. August, um 10.30 Uhr seine Jahreshauptversammlung im „Schafstall“ in Stödtlen-Birkenzell ab.

weiter
  • 656 Leser
Kurz und bündig

Volleyball, Fußball, Stimmung

Rosenberg-Hummelsweiler. Das Volleyballturnier des BWC Hummelsweiler startet am Freitag, 11. August, um 18 Uhr auf dem Sportplatz und wird am Samstag um 13 Uhr fortgesetzt. Ab 16 Uhr wird ein Elfmeter-Turnier ausgetragen. Am Abend sorgen ab 20 Uhr „Almdudler unplugged“ für Unterhaltung. Das Hobby-Fußball-Turnier wird am Sonntag um 10.30 Uhr angepfiffen.

weiter
  • 628 Leser

„Geburtstags-Nachlese“ für die Kinder

Jubiläum Die Gartenfreunde Oberkochen sind 70 Jahre alt geworden, die „Geburtstag-Nachlese“ für die Kinder gab es gleich einen Tag für die Buben und Mädchen bei der beliebten Ferienaktion in der Gartenanlage in den „Unteren Wiesen.“ Beim Gartenrundgang lernten sie „Natur pur“ kennen und erfuhren Wissenswertes zum

weiter
  • 273 Leser

Am Freitag: Singen am Griesweiher

Gemütlichkeit Die „alten Schulmeister“ der Neulermer Brühlschule laden ein. Für die Bewirtung ist gesorgt.

Neuler. Am Freitag, 11. August, wird am Griesweiher bei Neuler wieder das „Griesweihersingen“ stattfinden. Nach der großen Resonanz in den vergangenen Jahren laden die „alten Schulmeister“ der Brühlschule Neuler wieder zum gemütlichen Zusammensitzen mit einem offenen Liedersingen sein. Mehrere Akkordeonisten werden den Ton anstimmen

weiter
  • 792 Leser
Kurz und bündig

Ausstellung in St. Lukas

Abtsgmünd. „Hoffnungslichter“ heißt der Titel der Ausstellung, die von Freitag, 11. August, bis 10. September im Seniorenzentrum St. Lukas zu sehen ist. Malerin Marlis Schmid aus Westhausen zeigt einen Querschnitt ihrer Werke. Vernissage ist am Freitag, 11. August, um 15 Uhr. Die Einführung übernimmt Horst Schmid.

weiter
  • 746 Leser
Kurz und bündig

Die Romantische Straße

Essingen. Albert Schmid zeigt am Mittwoch, 9. August, um 14.30 Uhr in der „Guten Stube“ des Seniorenzentrums Essingen Bilder von der „Romantischen Straße“. Teil 2 seines Vortrags führt von Dinkelsbühl nach Würzburg. Die ganze Straße führt 410 Kilometer von Füssen nach Würzburg.

weiter
  • 501 Leser

Ein internationales Leben

Leute heute Die gebürtige Ellwangerin Susanne Schips spricht sechs Sprachen und unterrichtet an der Deutschen Europäischen Schule in Singapur.

Ellwangen

Sie mag Deutschland, die historischen Altstädte, Straßenfestivals, das Kulturangebot, die vier Jahreszeiten, das gute Brot, den bezahlbaren Käse und natürlich die Optiker. Bei ihrem jüngsten Heimaturlaub hat sich Susanne Schips eine neue Brille besorgt. Aber den Drang hinaus in die weite Welt, die Lust, immer wieder etwas anderes zu sehen,

weiter
  • 3525 Leser
Kurz und bündig

Ferienkino im Bürgersaal

Oberkochen. Der Animationsfilm „Oben“ wird am Mittwoch, 9. August, um 15 Uhr im Bürgersaal gezeigt. Carl Fredericksen hat einen großen Traum: Er will Südamerika bereisen. Obwohl dieses Ziel mit 78 Jahren in weite Ferne gerückt zu sein scheint, macht sich Carl eines Tages doch auf in sein Abenteuer. Eintritt frei. Kinder unter 8 Jahren nur in Begleitung

weiter
  • 780 Leser
Kurz und bündig

Gebet weicht Fußball

Neresheim-Dorfmerkingen. Familie Neher lädt zwischen Mai und Oktober an den monatlichen Erscheinungstagen zum „Erscheinungsgebet“ an der Fatima-Kapelle in Dorfmerkingen ein. Wegen des DFB-Pokalspiels SF Dorfmerkingen gegen RB Leipzig wird das Gebet im August auf Dienstag, 15. August, 18.30 Uhr, verlegt. Die Mitgestaltung übernimmt die Gruppe „Exodus“.

weiter
  • 1217 Leser

Miniforscher haben erlebnisreichen Tag

Kreativwerkstatt „Die kleinen Naturforscher von heute sind die Wissenschaftler von morgen“, sagen Götz Hopfensitz und Anton Trittler bei der beliebten Ferienaktion, die seit Jahren immer restlos ausgebucht ist. Heuer ging es nicht nur um Natur, sondern auch um Technik. Mit dabei war nämlich Dietmar Mondon vom Deutschen Amateur-Radioclub

weiter
  • 388 Leser
Kurz und bündig

Sommerpause im Freunde-Büro

Dischingen. Das Büro der Aktion „Freunde schaffen Freude“ ist wegen Ferien und Fortbildung ab Mittwoch, 16. August, bis einschließlich Freitag, 15. September, geschlossen. finden wie gewohnt statt.

weiter
  • 757 Leser
Kurz und bündig

Sommertreffen der „Freunde“

Dischingen. Das Sommertreffen der Aktion „Freunde schaffen Freude“ führt Gäste aus Aalen, Dillingen und Heidenheim auf dem Härtsfeld zusammen. Am Montag, 14. August, treffen sich junge, alte, kranke, gesunde und behinderte Menschen um 18 Uhr beim Parkplatz auf der Kioskseite am Härtsfeldsee zum Spaziergang um den See. Das gesellige Beisammensein mit

weiter
  • 729 Leser
Kurz und bündig

Stricktreff der Kolpingsfamilie

Abtsgmünd. Der nächste Stricktreff „Heiße Nadel“ der Kolpingsfamilie Abtsgmünd findet am Donnerstag, 10. August, um 15 Uhr im Albvereinshaus in Abtsgmünd statt. Zur gemütlichen Runde bei Kaffee, Kuchen oder Eis sind auch Gäste willkommen.

weiter
  • 780 Leser

Teußenbergweg soll möglichst im Oktober fertig sein

Straßenbau Ein etwa 400 Meter langer Abschnitt erhält neuen Kanal, Wasserleitungen und Asphalt.

Essingen. Ein knapp 400 Meter langer Abschnitt des Teußenbergwegs in Essingen ist derzeit eine üble Piste. Passierbar ist die holperige Berg- und Talbahn mit dem Auto gerade so im 2. Gang, vorausgesetzt, man hat keine tief reichenden Spoiler.

Seit April ist die Durchfahrt zwischen der Lindensteige im Westen und der Pfarrgartenstraße im Osten nur Anliegern

weiter
Kurz und bündig

Yoga und Qigong im Freien

Abtsgmünd-Wöllstein. Der Yoga-Verein Abtsgmünd bietet Yoga und Qigong in freier Natur am Dorfhaus Wöllstein an. Termine sind Freitag, 11. und 25. August, jeweils von 18 bis 19 Uhr, und 18. August von 16 bis 17 Uhr. Bei Regen im Dorfhaus. Weiteres Informationen im Internet: www.yoga-verein.de.

weiter
  • 891 Leser

2400 Euro gespendet

Jubiläum PG-Schüler treffen sich auch nach sieben Jahrzehnten noch.

Ellwangen. Ein nicht ganz gewöhnliches Klassentreffen: Vor 70 Jahren begann die gemeinsame schulische Laufbahn in der Oberschule für Jungen, dem heutigen Peutinger-Gymnasium Ellwangen. Von ungefähr 40 ging es 1956 für eine junge Frau und 21 junge Männern ins bewegte Leben. Kürzlich trafen sich noch 13 davon, mittlerweile alle im neunten Lebensjahrzehnt,

weiter
  • 2005 Leser
Kurz und bündig

Action auf der Breitwangbahn

Bopfingen. Der MSC Aalen-Reichenbach organisiert am Sonntag, 13. August, den 3. Automobilslalom auf der Breitwangbahn in Bopfingen. Ab 9 Uhr gehen die Teilnehmer an den Start. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 1498 Leser
Kurz und bündig

Blutspendeaktion

Lauchheim. Das Deutsche Rote Kreuz bittet am Donnerstag, 24. August, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Alamannenhalle um Blutspenden.

weiter
  • 809 Leser

Der Juli brachte 14 Sommertage

Ostalbwetter Durchwachsen zeigte sich der Juli – große Regenmengen konnten den Grundwasservorrat nicht auffüllen.

Neresheim. Mit verhaltenen Temperaturen und leichtem Regen am Abend startete der Juli. Unter Hoch „Francoise“ nahm die Wolkenbildung ab und bei zunehmendem Sonnenschein und täglich wärmeren Werten zeigte sich der Sommer bald in Hochform. Nach zwei wolkenlosen Tagen wurde am 6. die höchste Temperatur dieses Monats gemessen: 31,8 Grad Celsius.

weiter
  • 705 Leser
Kurz und bündig

Die Welt der Fledermäuse

Kirchheim. In der Fledermausausstellung im Kloster Kirchheim wird am Dienstag, 15. August, um 20 Uhr eine Führung angeboten. Weitere Termine können unter Telefon (07362) 4860 vereinbart werden.

weiter
  • 788 Leser
Kurz und bündig

Frauenkreis im Garten

Bopfingen-Oberdorf. Der evangelische Frauenkreis Oberdorf besichtigt am Mittwoch, 9. August den Garten von Anton Vaas in Baldern. Treffpunkt: 15.45 Uhr an der evangelischen Kirche. Danach geht es zum Hitzkuchenessen nach Walxheim.

weiter
  • 849 Leser

Lions-Spendentrip am Kilimandscharo

Lions Club Ostalb-Ipf Aktion „Laufend Gutes Tun“ soll Spenden für eine Schule in Mosambik erbringen.

Bopfingen. Um eine weitere Schule in Mosambik zu bauen, besteigen sieben Lions-Mitglieder unter dem Motto „Laufend Gutes tun“ den Kilimandscharo. Dabei will jeder der Bergsteiger für jeden der 5895 Höhenmeter einen Euro sammeln und so soll bis September ein Spendenbeitrag von 41 265 Euro erreicht sein – siebenmal 5895 Höhenmeter/Euro.

weiter
  • 1440 Leser

Mehr Verbindungen auf Riesbahn

Bahnverkehr Ab Dezember 2017 soll es ab Lauchheim auf der Schiene schneller nach München, Berlin und Stuttgart gehen.

Lauchheim. Ab Dezember 2017 gibt es ab Lauchheim bessere Verbindungen auf der Riesbahn. Dies sagten die CDU-Abgeordneten Roderich Kiesewetter und Winfried Mack bei einem Besuch bei Bürgermeisterin Andrea Schnele. Beide hatten sich im Rahmen der Task Force Schienenverkehr Aalen - Donauwörth - München für eine Aufwertung der Riesbahn und einen besseren

weiter
  • 664 Leser
Kurz und bündig

Riffinger Fest

Bopfingen-Unterriffingen. Mit einem Gottesdienst mit Kräutersegnung wird am Sonntag, 13. August, um 10.30 Uhr in der Kirche Mariä Himmelfahrt Unterriffingen Patrozinium gefeiert. Danach ist in der Steigfeldhalle für Speis und Trank gesorgt.

weiter
  • 811 Leser
Kurz und bündig

Sommerfest in Westerhofen

Westhausen-Westerhofen. Der Krieger- und Heimatverein bittet von Freitag bis Sonntag, 11. bis 13. August zum Sommerfest. Am Freitag wird ab 18 Uhr Hitzkuchen angeboten. Um 20 Uhr beginnt die Oldie Night mit „The Candys“. Der Samstag steht ab 15 Uhr im Zeichen von „Spaß und nass“. Ab 20 Uhr ist Unterhaltungsabend mit der Stadtkapelle Lauchheim. Den

weiter
  • 713 Leser

Wir gratulieren

Abtsgmünd. Else Lepik, zum 85. Geburtstag.

Bopfingen-Kerkingen. Eugen Müller, Obere Espenstr. 6, zum 80. Geburtstag.

Stödtlen-Unterbronnen. Hildegard Hillenmeyer, Braunbachweg 4, zum 80. Geburtstag.

weiter
  • 610 Leser

Fest auf Hohenroden

Sommerfest Obst- und Gartenbauverein Essingen feiert am 20. August.

Essingen. Der Obst- und Gartenbauverein Essingen richtet am Sonntag, 20. August, 13.30 Uhr sein Sommerfest auf Schlossgut Hohenroden aus. Für das leibliche Wohl und Unterhaltung ist gesorgt. Bei Regen wird in den Festsaal ausgewichen.

weiter
  • 983 Leser
Kurz und bündig

Posaunenchor kennenlernen

Essingen-Lauterburg. Der Posaunenchor Lauterburg bittet Kinder ab acht am 2. September, 14.30 Uhr zum Schnuppernachmittag in den Gemeindesaal. Anmeldung an mail@Posaunenchor-Lauterburg.de.

weiter
  • 898 Leser
Kurz und bündig

Strohhutparty der Landjugend

Essingen. Die Landjugend Aalen-Essingen bittet am 19. August zur Strohhutparty mit „No Exit“. Gefeiert wird ab 20 Uhr In den Buchen. Eintritt: acht Euro.

weiter
  • 726 Leser

Wo die Leiterwagen schweben

Ehrenamt Die Rentnergruppe trifft sich jeden Dienstag auf dem Amalienhof in Bartholomä. Ihr Ziel: Historie und Wissen um altes Handwerk bewahren. Ein Besuch.

Bartholomä

Das ist eine Bohrmaschine aus den 20er-Jahren. Handbetrieben“, deutet Lothar Wolf auf ein eisernes Gerät. „Und die hier wird von einem Elektromotor betrieben“, sagt er und zeigt auf einen fast monströsen Aufbau. Heinz Weiler ergänzt: „Hier sieht man die Transmission.“ Im Moment baut er an diese eine Konstruktion,

weiter
Tagestipp

Ellwangens schönste Ecken

Ellwangen in einer ausführlichen Sommerführung entdecken: Herrad Küster führt zu den Winkeln, Gassen und historischen Gebäuden der Innenstadt. Besichtigungen der Basilika St. Vitus, der evangelischen Stadtkirche und des Marktplatzes mit den barocken Stiftsherrenhäusern stehen auf dem Programm. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Portal Basilika

Beginn

weiter
  • 394 Leser

Die Finanzministerin im Thronsaal

Auf Schlösserreise Landes-Finanzministerin Edith Sitzmann besuchte das Schloss ob Ellwangen, fand lobende Worte für das bisher Geleistete und zeigte sich für weitere Pläne aufgeschlossen.

Ellwangen

Man hätte es der baden-württembergischen Finanzministerin Edith Sitzmann am Dienstag ja gegönnt, ein sonniges Ellwangen und kühle Räume im Schloss zu erleben, doch darußen nieselte es und drinnen war es schwül. Gefallen hat es ihr augenscheinlich trotzdem.

Gesehen hat sie, wie prächtig das Ellwanger Schloss ist und erfahren, dass man noch

weiter

Die größten City-Bauprojekte

Baustellen Die SchwäPo gibt einen Überblick über die größten Investitionen in Aalen. Hier der erste von insgesamt drei Teilen.

Aalen

Die Anzahl der im Aalener Rathaus eingehenden Bauanträge liegt momentan auf rekordverdächtigem Niveau. Warum, das weiß OB Thilo Rentschler. „Was die Stadterneuerung angeht, haben wir tatsächlich Nachholbedarf. Hinzu kommt: Viele Investoren erkennen: Wenn wir nicht in der Niedrigzinsphase investieren – wann dann!“ Für die SchwäPo

weiter
  • 5
  • 4509 Leser

Schnelles Internet im Ostalbkreis

Digitalisierung Förderbescheid über rund 600 000 Euro für Breitbandausbau im Landkreis übergeben.

Vier Gemeinden im Ostalbkreis und der Landkreis selbst können sich über eine weitere Unterstützung zum Breitbandausbau durch das Land Baden-Württemberg freuen. Bei der Bescheidübergabe im Innenministerium in Stuttgart überreichte Ministerialdirektor Würtenberger Förderbescheide über insgesamt 610 750 Euro an die Vertreter der Kommunen und des Kreises.

weiter
  • 586 Leser

„Aposto“ eröffnet am 19. August

Kubus Das italienische Restaurant samt Bar der Enchilada-Franchise-Kette eröffnet bereits zwölf Tage vor dem Kubus am Markt.

Aalen. Die gute Nachricht zuerst: „Aposto“, die italienische Gastronomie der Enchilada-Gruppe, wird bereits am Samstag, 19. August, im neuen Kubus am Markt eröffnen. Die weniger Gute für alle Enchilada-Fans: Das mexikanische Restaurant der Enchilada-Franchise-Kette in der Friedrichstraße ist seit vergangenem Wochenende geschlossen. Jetzt

weiter
  • 5
  • 5138 Leser

Gold und Silber in die EULE „eingeflogen“

Ferienprogramm Erster Kurs des Gmünder Traditionshandwerks in der Wissenswerkstatt.

Schwäbisch Gmünd. Am 19. Mai 2014 wurde die Gmünder Wissenswerkstatt EULE in der ehemaligen Güterbahnhofshalle in der Nepperbergstraße zur Landesgartenschau 2014 eröffnet. Unter der Trägerschaft der Stadt Schwäbisch Gmünd und betrieben von der Technischen Akademie (TA) für berufliche Bildung hat sich das EU-Leuchtturmprojekt zu einem echten „Renner“

weiter
  • 626 Leser
Der besondere Tipp

Jürgen von der Lippe

Wenn einer weiß, wie und was er sagen soll, dann der Meister des geschliffenen Satzes, der Großmeister der Comedy himself! Auch nach mehr als 35 Bühnenjahren kann er uns immer noch überraschen und begeistern mit seinen humoristischen Glanzstücken, seinen subtilen Sprachspielen, seinem grandiosen Wortwitz. Tickets gibt´s im i-Punkt Schwäbisch Gmünd,

weiter
  • 401 Leser

Das Heimatmuseum feiert 40 Jahre

Heimatgeschichte Seit 1977 betreibt die Interessengemeinschaft Heimatmuseum im Vogteigebäude in Niederalfingen ehrenamtlich ein interessant und gut bestücktes Haus.

Hüttlingen-Niederalfingen

Sechs neue Mitglieder hat die Interessengemeinschaft Heimatmuseum Niederalfingen in diesem Jahr gewonnen. „Darüber freue ich mich riesig“, sagt Vorsitzende Inge Seibold.

Die Interessengemeinschaft und das Heimatmuseum im ehemaligen Vogteigebäude werden jetzt 40 Jahre alt. Mit den sechs „Neuen“ zählt

weiter

Polizei Vorsicht vor Betrügern am PC

Langenau. Seit Ende Juli hat es mindestens fünf betrügerische Anrufe bei Bürgern in und um Langenau gegeben. Die Anrufer versuchen laut Polizei glaubhaft zu machen, dass das Windows-Betriebssystem am PC ihrer Opfer fehlerhaft sei und man ihnen Zugriff gewähren müsse. In zwei Fällen nutzten die Trickdiebe den Zugriff aus, um ihrerseits eine Schadsoftware

weiter
  • 5
  • 1130 Leser

Im Ruhestand ist Günter weiter aktiv

Verabschiedung Der ehemalige Dekan des Studiengangs Allgemeiner Maschinenbau, Prof. Wolfgang Günter, vollzog die Umstellung zum Bachelorabschluss. Er erweiterte das Studienangebot und sorgte für Neuerungen.

Aalen

Nach 32 Jahren ist Professor Wolfgang Günter von der Hochschule Aalen in den Ruhestand verabschiedet worden. Kürzlich feierte der Professor seinen Ausstand im Kreis seiner Fakultät Maschinenbau und Werkstofftechnik.

Eine ganze Generation von Maschinenbaustudenten profitierten von Professor Günters Kompetenz in den Fächern Technische Mechanik

weiter
  • 3194 Leser

„Zukunft is the future“

Vince Ebert ist einer der berühmtesten Kabarettisten Deutschlands. In seinem neuen Programm wirft er einen Blick in die Zukunft.Wie werden wir leben? Werden wir schon bald mit selbstfahrenden Autos unterwegs sein, essen wir Fleisch aus dem Reagenzglas und wie steht es eigentlich mit den Berufschancen im Odenwald? Diesen und vielen weiteren Fragen,

weiter
  • 478 Leser

Ab in den Urlaub!

Sommerzeit – Reisezeit! Gerade im Urlaub möchte man, dass neben der Entspannung der Eltern auch der Spaß für die Kinder nicht zu kurz kommt. Der Reiseführer für Südschweden hat viele tolle Ziele für Entdeckungsreisen in petto: seien es Wanderungen, Badeorte oder Erlebnisparks.

Wissenswerte Infos gibt es zu allen Attraktionen rund um die bekannten

weiter
  • 492 Leser
Freizeit verlost zehn mal zwei Wochenend-Tickets für „Motocross der Spitzenklasse“

ADAC MX Masters

Vom 25. bis 27. August dreht sich in Gaildorf alles um Motocross. Auf Europas schönster Naturrennstrecke „Auf der Wacht“ findet der vorletzte Lauf der prestigeträchtigen „ADAC MX Masters Serie“ statt. Die Freizeit verlost zehn mal zwei Wochenend-Tickets vom MSC Gaildorf im Wert von je 28 Euro.

Für die Besucher bietet der MSC

weiter
  • 364 Leser

Basta!

Beim Benefizkonzert „Lachen für einen guten Zweck“ tritt „basta“ auf.

Fünf Männer, rund 150 Songs und 16 Jahre Bandgeschichte: Stimmgewaltiger denn je und mit gewohnt viel Humor. Die Zeichen stehen auf Aufbruch: „Freizeichen“ heißt das neue Programm. Mit unübertroffenem Sprachwitz und eingängigen Melodien singen sich

weiter
  • 360 Leser

Generation Y

Hautnahe Einblicke in die Denkweisen und Ansichten der Generation Y, die sogenannten Digital Natives gibt Philipp Riederle.

Um diese sehr gut ausgebildete und hochmotivierte Generation für sich zu gewinnen, müssen Unternehmen und Gesellschaft umdenken.

Flexibilität, Partizipation, flache und agile Unternehmensstrukturen gehören zum Selbstverständnis

weiter
  • 539 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 28 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Motocross“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer.

weiter
  • 352 Leser

Von Freitag, 11. August, bis Sonntag, 13. August, lädt der Krieger- und Heimatverein zum 59. Sommerfest nach Westerhofen ein. Los geht‘s am Freitag mit der „Oldie Night“ im Festzelt. Ab 20 Uhr sorgt die Partyband „The Candy´s“ für ausgelassene Partystimmung. Egal ob Pop, Rock, Oldies oder aktuelle Hits – für Jeden

weiter
  • 380 Leser

„AbenteuerBuch“

Sommeraktion des ACA

Die Sommeraktion des ACA hat die Aalener Innenstadt in ein Abenteuerland verwandelt, das es zu entdecken gilt. Mit der Station „AbenteuerBuch“ auf dem Spritzenhausplatz ist auch die Stadtbibliothek vertreten.

An jedem Donnerstagnachmittag im August wird eine Schatzkiste voller abenteuerlicher Geschichten von unerschrockenen Piraten, tollkühnen

weiter
  • 366 Leser

„Sommer – Blüten – Träume“

Der achte Gartenmarkt „Sommer – Blüten – Träume“ findet am Samstag, 12., und Sonntag, 13. August, in Rechberghausen statt. Pflanzen, praktische Gartenhelfer und kreative Deko-Ideen für den sommerlichen Garten bieten auch in diesem Jahr wieder rund 120 Aussteller beim Gartenmarkt „Sommer – Blüten – Träume“

weiter
  • 352 Leser

Geld für die Selbsthilfegruppen

Aalen. Mit über 57 000 Euro werden in diesem Jahr 89 gesundheitliche Selbsthilfegruppen (SHG) im Ostalbkreis und im Kreis Heidenheim für ihren ehrenamtlichen Einsatz gefördert. Das hat die regionale Fördergemeinschaft Ostwürttemberg in ihrer jüngsten Sitzung entschieden. Das Geld kommt aus der Gemeinschaftsförderung der gesetzlichen Krankenkassen.

weiter
  • 3492 Leser

Historische Fahrzeuge

Am Wochenende findet in Neresheim das große Fest in den Sommerferien, die „Bahnhofshocketse“ statt. Dazu laden die Härtsfeld-Museumsbahner alle Freunde der Härtsfeldbahn, der Nostalgie und der historischen Technik ein.

Am Samstag, 12. August, beginnt das Fest um 14 Uhr, am Sonntag, 13. August, geht es um 10 Uhr mit einem Weißwurst-Frühstück

weiter
  • 415 Leser

Info

Die Informationen zu den einzelnen Stücken finden die Theaterbegeisterten im Internet auf der Website des Landestheaters Dinkelsbühls unter www.landestheater-dinkelsbuehl.de.

Ab sofort können Karten für die Vorstellungen der Winterspielzeit des Landestheaters Dinkelsbühl gekauft werden, über die Kasse im Theaterhaus, im Spitalhof, aber auch als Online-Tickets.

weiter
  • 328 Leser

„Der Euro hat keine Chance mehr!“

Finanzen Marc Friedrich und Matthias Weik fordern in ihrem Buch das Grundeinkommen. Was die Digitalisierung damit zu tun hat und warum die nächste Finanzkrise bevorsteht, erklären sie im Gespräch.

Lorch

Sie gelten als streitbare Querdenker, die dem aktuellen Finanzsystem den Kampf angesagt haben. Matthias Weik und Marc Friedrich, die in Lorch und Stuttgart als Berater arbeiten, haben bereits drei Bestseller gelandet. Für ihr neustes Werk haben sie sich mit dm-Gründer Götz Werner zusammengetan. Warum sie wie er für ein bedingungsloses Grundeinkommen

weiter
  • 1
  • 2820 Leser

Ab in den Urlaub!

Sommerzeit – Reisezeit! Gerade im Urlaub möchte man, dass neben der Entspannung der Eltern auch der Spaß für die Kinder nicht zu kurz kommt. Der Reiseführer für Südschweden hat viele tolle Ziele für Entdeckungsreisen in petto: seien es Wanderungen, Badeorte oder Erlebnisparks.

Wissenswerte Infos gibt es zu allen Attraktionen rund um die bekannten

weiter
  • 593 Leser

„Zukunft is the future“

Vince Ebert ist einer der berühmtesten Kabarettisten Deutschlands. In seinem neuen Programm wirft er einen Blick in die Zukunft.Wie werden wir leben? Werden wir schon bald mit selbstfahrenden Autos unterwegs sein, essen wir Fleisch aus dem Reagenzglas und wie steht es eigentlich mit den Berufschancen im Odenwald? Diesen und vielen weiteren Fragen,

weiter
  • 564 Leser
Freizeit verlost zehn mal zwei Wochenend-Tickets für „Motocross der Spitzenklasse“

ADAC MX Masters

Vom 25. bis 27. August dreht sich in Gaildorf alles um Motocross. Auf Europas schönster Naturrennstrecke „Auf der Wacht“ findet der vorletzte Lauf der prestigeträchtigen „ADAC MX Masters Serie“ statt. Die Freizeit verlost zehn mal zwei Wochenend-Tickets vom MSC Gaildorf im Wert von je 28 Euro.

Für die Besucher bietet der MSC

weiter
  • 473 Leser

American Tribal Love-Rock Musical

Das Musical „Hair“ gilt bis heute als Meilenstein des Musiktheaters. Die Vorlagen entstanden durch Gerome Ragni und James Rado und wurden von Galt MacDermot musikalisch inszeniert. Das Musical wurde nicht nur vier Jahre lang ohne Unterbrechung am Broadway gespielt, sondern war weltweit erfolgreich.

Im Frühjahr 2018 ist „Hair“

weiter
  • 525 Leser

Basta!

Beim Benefizkonzert „Lachen für einen guten Zweck“ tritt „basta“ auf.

Fünf Männer, rund 150 Songs und 16 Jahre Bandgeschichte: Stimmgewaltiger denn je und mit gewohnt viel Humor. Die Zeichen stehen auf Aufbruch: „Freizeichen“ heißt das neue Programm. Mit unübertroffenem Sprachwitz und eingängigen Melodien singen sich

weiter

Generation Y

Hautnahe Einblicke in die Denkweisen und Ansichten der Generation Y, die sogenannten Digital Natives gibt Philipp Riederle.

Um diese sehr gut ausgebildete und hochmotivierte Generation für sich zu gewinnen, müssen Unternehmen und Gesellschaft umdenken.

Flexibilität, Partizipation, flache und agile Unternehmensstrukturen gehören zum Selbstverständnis

weiter
  • 606 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 28 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Motocross“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel

weiter
  • 347 Leser

Konzert

Im Ensemble „Divertimento“ habe sich befreundete Musiker aus ganz Deutschland zusammengefunden, die sich auf Schloss Kapfenburg treffen und das Ergebnis ihres Probenaufenthaltes präsentieren. Der Eintritt ist frei.

19. August, 19.30 Uhr

Fürstensaal,

Schloss Kapfenburg

weiter
  • 511 Leser

Von Freitag, 11. August, bis Sonntag, 13. August, lädt der Krieger- und Heimatverein zum 59. Sommerfest nach Westerhofen ein. Los geht‘s am Freitag mit der „Oldie Night“ im Festzelt. Ab 20 Uhr sorgt die Partyband „The Candy´s“ für ausgelassene Partystimmung. Egal ob Pop, Rock, Oldies oder aktuelle Hits – für Jeden

weiter
  • 469 Leser

Sommer in der Stadt

Konzert mit „Bolz&Knecht“ am Kressbachsee

Das Musikerduo Christian Bolz (Saxophon/Gitarre) und Tobias Knecht (Gitarre) spielt schon seit vielen Jahren gemeinsam Auftritte. Nun kommen die beiden im Rahmen von „Sommer in der Stadt“ an den Kressbachsee nach Ellwangen.

Ihre ersten Aufnahmen machten sie im Herbst 2015. Im Februar 2017 gingen sie erneut ins Studio, um eine LP aufzunehmen.

weiter
  • 765 Leser

Teddybären

Am Sonntag, 13. August, findet bereits zum 16. Mal der „Rieser Teddybärentag“ im Bayerischen Eisenbahnmuseum in Nördlingen statt.

Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt, wenn sie in Begleitung eines Erwachsenen kommen (Erwachsene haben keinen freien Eintritt) und einen Teddybären mitbringen.

Das Eisenbahnmuseum ist an diesem Tag von

weiter
  • 610 Leser

Zeitenjagd

3. ADAC Automobilslalom

Über 75 Teilnehmer aus ganz Süddeutschland sind im letzten Jahr auf der Ostalb an den Start zum 2. ADAC Automobilslalom gegangen. Im Rahmen der Ostalbsprengel-Meisterschaft richten die beiden Motor-Sport-Club´s aus Aalen und Aalen-Reichenbach am Sonntag, 13. August, erneut einen Lauf aus.

Mit der Breitwangbahn in Bopfingen kann den Fahrern eine einzigartige

weiter
  • 641 Leser

„AbenteuerBuch“

Sommeraktion des ACA

Die Sommeraktion des ACA hat die Aalener Innenstadt in ein Abenteuerland verwandelt, das es zu entdecken gilt. Mit der Station „AbenteuerBuch“ auf dem Spritzenhausplatz ist auch die Stadtbibliothek vertreten.

An jedem Donnerstagnachmittag im August wird eine Schatzkiste voller abenteuerlicher Geschichten von unerschrockenen Piraten, tollkühnen

weiter
  • 425 Leser

Café Sehnsucht

Kabarettchansons der Gegenwart

Gedanken- und Tastenspiele geben sich die Hand und gehen eine Liaison mit facettenreichen Interpretationen ein: Silvia Kirchhof (Gesang) und Achim Hofmann (Text/Musik, Klavier) präsentieren ihr eigenes Liederprogramm.

Sie kreisen um die großen und kleinen Themen des Menschen, seiner weiten Welt und verwinkelten Gesellschaft: Chansons mit und ohne Sex,

weiter
  • 760 Leser

Kanadischer Gegenwind

„Preoccupations“ sind Bassist und Frontmann Matt Flegel, Gitarrist Danny Christiansen, Multi-Instrumentalist Scott Munro und Drummer Mike Wallace, aus Calgary in Kanada.

Mitte April 2016 gaben die vier bekannt, dass sie ab jetzt nicht mehr „Viet Cong“ heißen, nachdem ihnen aufgrund des kontroversen Bandnamens vor allem in Nordamerika

weiter
  • 683 Leser

Zwischen allen Stühlen

„Hawelka“ sind im Raum Stuttgart und auch weit drüber hinaus längst keine Unbekannten mehr. Kein Wunder, wenn sich eine Band nach einem Wiener Kaffeehaus benennt, das schon Georg Danzer besungen hat – und wenn sie nach „The Doors“ klingt, nur eben mit osteuropäischem Akzent.

„Hawelka“ sitzen musikalisch zwischen

weiter
  • 699 Leser

„Alibi.com“

Ausreden nach Maß

Geschäftsmann Grégory Van Huffel (Philippe Lacheau) hat eine zündende Idee: Gemeinsam mit Augustin (Julien Arruti) und Mehdi (Tarek Boudali) gründet er die Internetseite alibi.com, die darauf spezialisiert ist, ihre überwiegend männlichen Kunden bei Bedarf mit Alibis nach Maß zu versorgen.

Doch als er sich in Flo Martin (Élodie Fontan) verliebt, sind

weiter
  • 371 Leser

„Baby Driver“

Fluchtwagenfahrer Baby (Ansel Elgort) hat einen Tinnitus, weswegen er ständig über Kopfhörer Musik hört. Doch dies macht ihn trotz seiner jungen Jahre auch zu einem der besten in seinem Job: Zu den Klängen seiner persönlichen Playlist rast er jedem Verfolger davon, ein Talent, welches Gangsterboss Doc (Kevin Spacey) auszunutzen weiß. Bei ihm steht Baby

weiter
  • 342 Leser

„Stadt – Land – See“

Werke von Josef Eduard Wagenblast

„Landschaftliche Augenfeste“ nannte der Kunsthistoriker Hermann Baumhauer die Bilder von Josef Eduard Wagenblast, mit dessen Tod im Jahr 2005 seine Geburtsstadt Schwäbisch Gmünd eine prominente Künstlerpersönlichkeit verlor.

Jetzt widmet das Museum im Prediger den „landschaftlichen Augenfesten“ des Malers, Grafikers und Zeichners

weiter
  • 519 Leser

Historische Fahrzeuge

Am Wochenende findet in Neresheim das große Fest in den Sommerferien, die „Bahnhofshocketse“ statt. Dazu laden die Härtsfeld-Museumsbahner alle Freunde der Härtsfeldbahn, der Nostalgie und der historischen Technik ein. Am Samstag, 12. August, beginnt das Fest um 14 Uhr, am Sonntag, 13. August, geht es um 10 Uhr mit einem Weißwurst-Frühstück

weiter
  • 383 Leser

Neues für das Theater

Dinkelsbühl mit abwechslungsreichem Programm

Marilyn Monroe, Schiller, Fassbinder, Meerjungfrauen oder das Zeugenschutzprogramm: Auch zur Winterspielzeit gibt es wieder reichlich Theater in Dinkelsbühl. Sieben verschiedene Stücke bieten ein abwechslungsreiches Programm mit ganz unterschiedlichen Themen an.

Die Winterspielzeit in Dinkelsbühl startet dieses Jahr am 20. September mit einer Legende

weiter
  • 819 Leser
MIttwoch, 9.8.

Poetry Slam

Ein Poet auf einer Bühne – davor eine Menschenmenge – gespannt, was er ihnen vortragen wird. Sechs Minuten hat er Zeit, um seinen selbst geschriebenen Text ohne Hilfsmittel, jedoch mit Emotionen und eingehauchtem Leben, zu performen und das Publikum für sich zu begeistern. Denn er tritt nicht alleine auf. Auch andere Slammer behaupten sich

weiter
  • 550 Leser

„Sommer – Blüten – Träume“

Der achte Gartenmarkt „Sommer – Blüten – Träume“ findet am Samstag, 12., und Sonntag, 13. August, in Rechberghausen statt. Pflanzen, praktische Gartenhelfer und kreative Deko-Ideen für den sommerlichen Garten bieten auch in diesem Jahr wieder rund 120 Aussteller beim Gartenmarkt „Sommer – Blüten – Träume“

weiter
  • 365 Leser

Info

Die Informationen zu den einzelnen Stücken finden die Theaterbegeisterten im Internet auf der Website des Landestheaters Dinkelsbühls unter www.landestheater-dinkelsbuehl.de.

Ab sofort können Karten für die Vorstellungen der Winterspielzeit des Landestheaters Dinkelsbühl gekauft werden, über die Kasse im Theaterhaus, im Spitalhof, aber auch als Online-Tickets.

Info

Die

weiter
  • 349 Leser

Info

Öffnungszeiten: Samstag von 10 bis 19 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt beträgt für Erwachsene 6 Euro, ermäßigt 5 Euro, Kinder bis 14 Jahre (nur in Begleitung Erwachsener) haben freien Eintritt. Für alle, die das Programm und die Vielfalt intensiver nutzen möchten, gibt es ein Wochenendticket zu 10 Euro. Vierbeinige Begleiter sind an

weiter
  • 502 Leser

Für ein Jahr nach Nicaragua

Abi und dann? Wir berichten über junge Leute mit besonderen Plänen. Fabian Siedler aus Lauchheim reist an diesem Mittwoch zum Freiwilligendienst.

Aalen/Lauchheim

Von Stuttgart nach Paris, weiter nach Panama-Stadt bis nach Managua, der Hauptstadt von Nicaragua: Zu der 20-stündigen Flugreise startet Fabian Siedler aus Lauchheim an diesem Mittwoch. Von Managua muss der 19-Jährige noch 52 Kilometer südöstlich reisen, bis er an seinem Ziel sein wird: dem „Colegio Internacional Cocibolca“

weiter
  • 1362 Leser

Was für die Vorbereitung auf ein FSJ wichtig ist

Rechtzeitig über Angebote informieren und bewerben: Viele Organisationen legen Stichtage für Bewerbungen fest, beispielsweise für einen FSJ-Beginn im Herbst 2018 den 31. August 2017.

Sprache: Oft sind Grundkenntnisse in der Landessprache nötig.

Finanzierung des FSJ klären: Weil ihnen die Fördergelder nicht ausreichen, bitten viele Organisationen

weiter
  • 368 Leser

Panoramablick aufs Wetter

Messstation Rund 1,2 Millionen Nutzer haben sich in den vergangenen zehn Jahren auf die Webcam der Aalbäumle-Wetterstation von Martin Steinbrecher geklickt.

Aalen

Per Mausklick einen atemberaubenden Panoramablick über Aalen erhaschen: Rund 1,2 Millionen Internetnutzer weltweit haben sich innerhalb der vergangenen zehn Jahre über die Homepage www.wetter-aalen.de auf die Webcam der Wetterstation auf dem Aalbäumle-Turm geklickt. Diese Webcam unterscheidet sich wesentlich von den weiteren am Aalener Rathaus,

weiter

Gut 7000 Arbeitsstunden geleistet

Erfolg Der Förderverein Mehrzweckhalle Stödtlen hat das Ziel erreicht. Das wird gefeiert.

Stödtlen. Im Zuge der Generalsanierung wurde vor knapp vier Jahren der „Förderverein Mehrzweckhalle Stödtlen“ gegründet. Aktuell zählt der Verein 413 Mitglieder. Als Ziel wurde formuliert, dass sich der Förderverein mit insgesamt 250 000 Euro an der Sanierung der Gemeindehalle beteiligen soll. Rund 150 000 Euro sollten an Barmitteln aufgebracht,

weiter
  • 570 Leser

Wenn das Windrad den Mond rasiert

Naturphänomene Die partielle Mondfinsternis war in der Nacht zum Dienstag auch auf der Ostalb gut zu beobachten. Uwe Maier aus Lauterburg hat dabei eine seltene Ansicht vom Gänsberg aus fotografiert: Das Windrad rasiert den Mond – könnte man meinen.

weiter
  • 5
  • 2818 Leser

Mit Klängen den Wald retten

Engagement Mit seiner Musik will Oli Dauser Menschen dazu bewegen, die Umwelt zu schützen. Was sich hinter dem Projekt des Lauchheimers verbirgt.

Lauchheim

Der Lauchheimer Oli Dauser betreibt ein außergewöhnliches Hobby: das Soundplanting. Der 23-Jährige pflanzt jedoch keine Lieder, sondern möchte mit seiner Musik dazu aufrufen, bewusster zu leben und auf die Natur Rücksicht zu nehmen. „Ich möchte zeigen, wie wichtig die Erde für uns ist.“

Am ehesten wird den Menschen die große Rolle

weiter
  • 909 Leser
Polizeibericht

Auto gegen Traktor

Neuler. Am Sonntagmittag wollte eine 52-Jährige gegen 11.40 Uhr auf der K 3232, aus Richtung Neuler-Ebnat kommend, einen Traktor überholen. Weil die 58-jährige Traktorfahrerin gleichzeitig nach links in einen Feldweg abbiegen wollte, rammte das Auto den Schlepper. Die 52-Jährige Autofahrerin sowie eine 54-jährige Beifahrerin wurden verletzt und mussten

weiter
Polizeibericht

Einbruch in Fitnessstudio

Ellwangen. In der Nacht auf Dienstag hebelte ein Einbrecher ein Fenster zu den Räumlichkeiten eines Fitnessstudios in der Langres Straße auf und entwendete eine schwarze Metallkasse mit einem kleineren Geldbetrag vom Thekenbereich. Anschließend brach er eine Verbindungstüre zu weiteren Räumen auf, die er zwar durchsuchte, aber nichts entwendete. Der

weiter
  • 1914 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht

Ellwangen. Ein roter BMW wurde am Sonntag, vermutlich beim Rückwärtswenden eines anderen Fahrzeugs, beschädigt. Der BMW war zwischen 17.30 und 18 Uhr in der Wolfgangstraße abgestellt. Der Verursacher richtete einen Schaden von zirka 2000 Euro an und flüchtete. Hinweise erbittet die Polizei Ellwangen, Tel. (07961) 9300.

weiter
Polizeibericht

Wildunfall

Ellwangen. Mit einem unbekannten Wildtier kollidierte am Sonntagabend das Auto einer 60-Jährigen, als sie gegen 21.30 Uhr zwischen Rattstadt und Hardt unterwegs war. Das Tier rannte davon, am Fahrzeug entstand 2000 Euro Schaden.

weiter

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

8.40 Uhr: Auf der B29 bei Oberalfingen ist ein 21-Jähriger auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem Sattelzug zusammengestoßen.

8.30 Uhr: Nachts ohne Licht fährt man nicht Fahrrad. Schon gar nicht auf der vierspurigen B20 bei Schwäbisch Gmünd. Und erst recht nicht auf der falschen Richtungsfahrbahn als Geisterfahrer. Diese

weiter
  • 5
  • 2319 Leser

Zusammenstoß mit Sattelzug

Auf der B29 bei Oberalfingen geriet ein 21-Jähriger auf die Gegenfahrbahn

Aalen-Oberalfingen. Auf der B 29 geriet ein 21-jähriger Mercedes-Fahrer gegen 18 Uhr am Montagabend zwischen der Einmündung Oberalfingen und Westhausen auf Höhe des dortigen Parkplatzes auf die linke Fahrbahnseite, wo er mit einem entgegenkommenden Sattelzug kollidierte. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt in das Ostalbklinikum

weiter
  • 5
  • 6720 Leser

Fahrradfahrerin ohne Licht als Falschfahrerin auf B29 unterwegs

In der Nacht auf Dienstag in Richtung Schwäbisch Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Eine 21 Jahre alte Frau befuhr in der Nacht auf Dienstag mit ihrem unbeleuchteten Fahrrad die vierspurige B29 auf der falschen Richtungsfahrbahn (Stuttgart) in Richtung Schwäbisch Gmünd. Sie war kurz nach drei Uhr auf dem linken Fahrstreifen unterwegs, als ein Autofahrer die junge Frau erkannte. Der Mann konnte

weiter
  • 4
  • 7301 Leser

Drei Anzeigen für einen Fahrer

Nach einer Verkehrskontrolle bei Böbingen

Böbingen. Ein 44 Jahre alter Mercedes-Fahrer wurde am Dienstag, kurz nach Mitternacht, in der Bahnhofstraße einer routinemäßigen Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die Polizisten fest, dass der Mann mit mehr als einem Promille betrunken war, keine Fahrerlaubnis besitzt und den Mercedes ohne Wissen seines Bekannten unerlaubt

weiter
  • 4
  • 7135 Leser

Regentage verzögern die Ernte

Ostalbwetter Große Regenmengen konnten den Grundwasservorrat noch nicht auffüllen. So war das Wetter im Juli.

Neresheim

Oft wird in der Wettervorhersage angekündigt, dass der Sommer wieder zurückkehre. Dabei gehört es zum Allgemeinwissen: Der Sommer dauert drei Monate. Das Sommerwetter ist vielgestaltig, mal heiß, mal kühl, mal trocken, mal nass, mal stürmisch, mal von Flauten geprägt, mal wolkenverhangen und auch mal sonnenklar. Gesprächsthema ist das Wetter

weiter
  • 1166 Leser

Frühsport mit Manu: Gleichgewicht

Teil 7

Guten Morgen! "Frühsport mit Manu" zeigt heute eine Übung für das Gleichgewicht. Manuela Köhler, ist Studioleiterin von Fair Fitness Plus in Aalen und zeigt jeden Morgen kurze Tipps, damit man im Büro nicht einrostet. Viel Spaß!

weiter

Heute ist Weltkatzentag

Schicken Sie uns Ihre Katzenfotos!

Am heutigen Dienstag, 8. August, ist Weltkatzentag. Deshalb möchten wir gerne eine Bildergalerie mit Ihren Katzenbildern basteln. Schicken Sie uns Ihre Fotos an redaktion@schwaepo.de - wir freuen uns!

Der Weltkatzentag wurde im Jahr 2002 vom Internationalen Tierschutz-Fonds erstmals ausgerufen. Er soll jedes Jahr am 8. August zum Schutz und zur

weiter
  • 5
  • 2488 Leser

Regionalsport (21)

Alina Frank siegt

Reitsport Nachdem sich die Geschwister Svenja und Kai Anna Braun vom Verein Lixhof in Schönbronn/Wört bei den deutschen Islandpferdemeisterschaft Gold in den Passdisziplinen sicherten, konnte sich Teamkollegin Alina Frank auf der deutschen Jugend-Islandpferdemeisterschaft mit ihrer Islandstute Hending vom Pfaffenbuck den Sieg erreiten und somit den

weiter
  • 336 Leser
Sportmosaik

Eckl trifft viermal in 40 Minuten

Bernd Müller  französische und Schwabsberger Goalgetterüber

Johannes Eckl scheint nach seinem Wechel von der DJK Schwabsberg in die Landesliga bei der SG Bettringen richtig gut angekommen zu sein. Beim 4:4 im Testspiel gegen Verbandsligist TSV Essingen markierte der Stürmer einen Doppelpack, im WFV-Pokal, wieder gegen einen Verbandsligisten, legte der 25-Jährige nach – und wie: 4:4 stand es nach der regulären

weiter
  • 419 Leser

Fischer zweimal unter Top acht

Leichtathletik, süddeutsche Meisterschaften Michelle Fischer wird in der U16 Vierte im Weitsprung, Cara Uhl läuft neue Bestzeit.

Drei Athletinnen der LSG Aalen starteten bei den süddeutschen Meisterschaften in Ingolstadt. Gleich zweimal unter die Top acht schaffte es Michelle Fischer. Cara Uhl gelang über 100 Meter eine neue Sprint-Bestzeit.

Mehr als 1000 Leichtathleten der Altersklassen U16 und U23 waren in Ingolstadt am Start, darunter auch die drei Aalenerinnen Michelle Fischer

weiter
  • 353 Leser

TC-Mädchen sind wieder Meister

Meister Nach der Meisterschaft in der Staffelliga und dem WTB-Vizetitel 2016 erreichten die Mädchen 1 des TC Aalen erneut die Meisterschaft in der Staffelliga. Die Gegner waren der Waiblingen, TEV Fellbach, TC Urbach und SPG Weinstadt. Im September geht es dann erneut um die Meisterschaft in Württemberg. Im Bild (v. l.): Lia Basalyk, Yasmina Mayer,

weiter
  • 360 Leser

Zweite Reihe der SFD besiegt Hüttlingen 3:0

Fußball Aus der DFB-Pokal-Generalprobe der Fußballer aus Dorfmerkingen machte SFD-Trainer Helmut Dietterle einen Praxistest überwiegend für die Spieler aus der zweiten Reihe. Im Tor der Sportfreunde stand allerdings wieder Christian Zech, der sich nach der Rückkehr aus den Flitterwochen Spielpraxis holen durfte. Und im SFD-Mittelfeld zog Tim Brenner

weiter
  • 2
  • 390 Leser

„Vorne mitspielen ist natürlich schon mein Anspruch“

TSV Essingen Der neue Cheftrainer Aleksandar Kalic sieht viel Entwicklungspotenzial in seinem breiten Kader.

Aleksander Kalic ist nach fast 20 Jahren wieder an die alte Wirkungsstätte zurückgekehrt: Der neue Chefcoach des TSV Essingen, der zum 1. Juli die Nachfolge von Norbert Stippel antrat, hat nämlich schon einmal das weiß-blaue Trikot getragen. Als Spielertrainer ist der heute 48-jährige Lehrer mit dem TSV Essingen Ende der 1990er-Jahre von der B- in

weiter
  • 1127 Leser

Druck auf Etablierte von Jungspunden

Fußball, Verbandsliga Philosophie-Wandel beim TSV Essingen. Der neue Trainer Aleksandar Kalic soll junge Spieler, nach denen ein Scout späht, in die Verbandsliga-Mannschaft integrieren.

Siad Esber ist in Essingen eine hochgeachtete Persönlichkeit. Der Allgemeinmediziner ist eigentlich mit seinem Beruf voll ausgelastet.

Statt nach anstrengenden Arbeitstagen einfach die Beine hochzulegen und sich zu entspannen, setzt er sich auch in seiner knapp bemessenen Freizeit noch unter Druck – Dr. Siad Esber ist im „Nebenjob“

weiter
  • 5
  • 1223 Leser
TSV Essingen

Fußball-Abteilung

Vereinsheim: Am Schönbrunnen 1, Essingen www.tsvessingen-fussball.deinfo@tsvessingen-fussball.deSpielort: Schönbrunnenstadion Am Schönbrunnen 1, Essingen Hauptsponsor: bruno banani

Verantwortliche: Abteilungsleiter: Dr. Siad Esber Spielleiter: Joachim Kiep 2. Abteilungsl.: Wilfried Ehmann Leiter Werbung: Jens Jassner Kassier: Harry Christlieb Pressereferenten:

weiter
  • 375 Leser
TSV Essingen

Spielerkader 1. Mannschaft:

Tor: Nummer 1 Lars Eisenmann (33 Jahre), 27 Philipp Pless (26), Jakob Pfleiderer (20). Abwehr: 2 Tim Ruth (24), 3 Marcel Knödler (21), 5 Simon Fröhlich (27), 6 Simon Köpf (30), 19 Jan-Philipp Klein (31), 26 Atilla Acioglu (28), 30 Fabian Dolderer (19). Mittelfeld: 8 Daniel Eisenbeiss (29), 9 Daniel Serejo (26), 11 Christian Essig (31), 13 Jens Malitzke

weiter
  • 523 Leser

Elks scheitern an den Tübinger Hawks

Baseball In einem nervenaufreibendem Spiel mussten sich die Ellwanger zum ersten Mal in dieser Saison geschlagen geben.

Eine hochklassige Baseball Partie sahen die Zuschauer zwischen den bis dato ungeschlagenen Elks und den Gästen aus Tübingen. Die Elks mussten sich in der vierten Verlängerung und nach dreizehn Innings mit 3-4 den Tübingen Hawks 2 geschlagen geben.

Für Tübingen standen gleich fünf Spieler mit Erfahrung in der 2. Bundesliga in der Line-Up. Den Elks war

weiter
  • 349 Leser

Zahl des Tages

27

Länderspiele hat Leipzigs Spielmacher Marcel Sabitzer bis jetzt absolviert. Der 23-jährige Österreicher hat somit – vor den Teamkollegen Emil Forsberg (26, Schweden) und Mittelfeldkollege Naby Keita (24, Guinea) – die meisten Nationalmannschaftseinsätze aller RB-Spieler.

weiter
  • 413 Leser

Fußball Kanone für Matthias Rösch

Der Stadtpokal der Stadt Neresheim wurde in Kösingen ausgestragen. Die Zuschauer sahen packende und spannende Duelle auf sehr ansehnlichem Niveau. Die Sportfreunde Dorfmerkingen sicherten sich zum fünften Mal in Folge den Stadtpokal. Matthias Rösch von den SfD bekam für seine vier Turniertreffer die Torjägerkanone überreicht. Jonas Reiter vom Kösinger

weiter
  • 438 Leser
Fußball unter der Woche

Bezirkspokal

Donnerstag, 18.30 Uhr: RV Ohmenheim – SV Lippach Freitag, 18.30 Uhr: SV Ebnat II – TV Bopfingen Elchingen – Nordhausen-Zippl. Kirchheim-Tr. II – Pfahlheim Abtsgmünd – Dorfmerkingen II Freitag, 19 Uhr: Waldhausen II – SV Lauchheim

weiter
  • 310 Leser

RB Leipzig und das Millionen-Mittelfeld

Fußball, DFB-Pokal Teil zwei: das Mittelfeld. Der Waldstetter RB-Fußballler Dominik Kaiser freut sich auf die Rückkehr in seine Heimatregion – auch wenn er vermutlich erst einmal auf der Bank sitzt.

Auf dem Papier sieht es nach einer klaren Sache für die Leipziger aus. Mit einem gemeinsamen Marktwert von 47,5 Millionen Euro stehen drei Topstars im RB-Zentrum, die bereits internationales Interesse geweckt haben. Auf Dorfmerkinger Seite braucht man sich aber nicht verstecken. Helmut Dietterle kann am Sonntag auch auf gute Leute im Mittelfeld bauen.

weiter
  • 4
  • 641 Leser

FCN mit neuem Entwicklungs-Chef

Fußball, Verbandsliga Geholt, um eine junge Mannschaft zu entwickeln: Der neue Normannia-Trainer Holger Traub geht mit der jüngsten Normannia-Truppe der Verbandsliga-Zeit in die Saison.

Holger Traub, der neue Normannia-Trainer, will nicht über Tabellenplätze reden, wenn er nach dem Saisonziel seiner Mannschaft gefragt wird: „Wir sind hierhergekommen, um etwas aufzubauen“, sagt der 37-Jährige. Das Ziel heißt: sportliche Weiterentwicklung.

Holger Traubs Auftrag – vor dem Hintergrund der jüngsten Vergangenheit –

weiter
  • 463 Leser

Dietterle: „Ein Ballgeschiebe wird es bei mir nicht geben“

Fußball, Verbandsliga Der Trainer des Landesligameisters und WFV-Pokalsiegers SF Dorfmerkingen will mit dem Abstieg nichts zu tun haben.

Titelgewinn, Aufstieg in die Verbandsliga, WFV-Pokalsieg und der am 13. August anstehende DFB-Pokalknüller gegen Leipzig sorgen selbst im Umfeld des eigenen Vereins dafür, dass die Erwartungen für die bevorstehende Verbandsligasaison sehr hoch gesteckt sind. „Natürlich freue ich mich über die Euphorie, die diese Erfolge ausgelöst haben“,

weiter

Hochgeschwindigkeitsfußball auf Weltklasseniveau

DFB-Pokal Die Sportfreunde freuen sich auf den Champions-League-Teilnehmer Leipzig.

Hochgeschwindigkeitsfußball auf höchstem Niveau werden die Zuschauer am Sonntag, 13. August, in der Aalener Ostalb-Arena zu sehen bekommen, wenn die Sportfreunde aus Dorfmerkingen den RB Leipzig zur ersten Runde im DFB-Pokal empfangen. „Wir wissen ganz genau, was auf uns zukommt“, sagt SFD-Coach Helmut Dietterle, der seit seinem WFV-Pokalcoup

weiter
  • 471 Leser
Der Kader

Sechs Neue auf der Liste

Tor: Christian Zech, Timo Hirschmann. Abwehr: Jan Hasenmaier, Nicolai Sauer, Christian Scherer, Peter Niederer, Felix Gruber, Michael Schiele, Fabian Janik, Carl Murphy. Mittelfeld: Jeffrey Janik, Tim Brenner, Johannes Scherer, Niklas Weißenberger, Mike Marianek, Benjamin Schiele, Marco Haller. Christian Frickinger. Angriff: Daniel Nietzer, Simon Vesel, weiter
  • 426 Leser

Zehnter Titel im Big Apple?

Kampfsport Der Ellenberger Daniel Dörrer will bei der Kickbox-Weltmeisterschaft in New York seinen zehnten WM-Titel holen.

D aniel Dörrer ist zurück: nach drei Monaten Trainingslager im sonnigen Thailand ist der studierte Ellenberger Sportwissenschaftler nun wieder in Deutschland – und reist bereits nächste Woche weiter nach New York zur Kickbox-Weltmeisterschaft.

Der neunfache Weltmeister aus Ellenberg war erneut für ganze drei Monate in Thailand um sich dort für

weiter
  • 483 Leser

Überregional (29)

Querpass

„Crazy Mouse“ statt Hockey

Eine Menge los in der Westfield Mall direkt am Queen Elizabeth Olympiapark! Daran hat sich seit den Sommerspielen vor fünf Jahren nichts geändert. Shoppen, das ging hier im Londoner East End gestern beispielsweise elf Stunden lang. Mehrere olympische Sportstätten existieren noch, der Schwimmkomplex „Aquatics Centre“ oder auch das Velodrom weiter
  • 410 Leser

„Innovationen sind zweischneidig“

Andreas Renschler steht zum Diesel. Alternative Antriebe für Lastwagen gebe es zwar, sagt der VW-Vorstand. Aber wer wolle die schon kaufen?
Andreas Renschler ist fein raus, könnte man meinen: Als Lkw-Chef bei VW ist er vom Diesel-Skandal kaum betroffen. Aber ganz so einfach ist es nicht. Diesel ist auch bei Lastwagen ein Thema. VW sei aber auch nicht anders als andere Unternehmen, sagt der Stuttgarter und zündet sich erst mal eine Zigarette an. Fahren Lastwagen nicht schon länger ohne Fahrer? weiter
  • 874 Leser

„Schwarzwald-Holz“ aus Österreich

Beim Bau des Besucherzentrums gehen Südwest-Firmen wohl leer aus.
Bei der nahenden Ausschreibung für das Besucherzentrum des Nationalparks Nordschwarzwald sehen Holzbau-Unternehmen aus dem Südwesten keine Chance. Grund ist der vorgeschriebene Baustoff. „Wenn die Konstruktion auf Brettsperrholz ausgelegt ist, kann ich mir nicht vorstellen, dass Firmen aus dem Land zum Zug kommen“, sagt Joachim Hörrmann weiter
  • 384 Leser
Leitartikel Christoph Faisst zum Traditionserlass der Bundeswehr

An der Nulllinie

Die Liste der Schande, die Ursula von der Leyens Stubendurchgang in den Kasernen der Bundesrepublik erbracht hat, ist 407 Positionen lang. Alles, was nur den geringsten Zweifel an der demokratischen Verankerung der Soldaten aufkommen lässt, muss raus. Die Suche hat vor allem einen Trödelladen zu Tage gefördert: krude Sinnsprüche, militärischen Nippes weiter
  • 328 Leser

Angreifer von Grafing gesteht

Ein 28-Jähriger steht wegen Mordes vor Gericht. Vor einem Jahr stach er auf Menschen an einem S-Bahnhof ein.
Die Antragsschrift der Münchner Staatsanwaltschaft im Prozess gegen den Messerstecher von Grafing liest sich wie ein Psycho-Thriller. Gejagt von Wahnvorstellungen einer vom Islam überrannten Welt, die keine „Ungläubigen“ dulde, sticht ein damals 27-jähriger Deutscher am 10. Mai 2016 am S-Bahnhof der oberbayerischen Gemeinde auf Passanten weiter
  • 383 Leser

Aufräumen nach dem Chaos

Der Schaden durch die heftigen Unwetter in Österreich und Italien ist groß, Urlauber saßen fest und es gab mehrere Todesopfer. Darunter ist auch ein Münchner.
Die Situation in den Unwettergebieten Österreichs hat sich am Montag langsam entspannt. Es regnete nicht mehr und sollte in den kommenden Tagen trocken bleiben. So konnten auch die Menschen im von der Umwelt abgeschnittenen Großarltal im Bundesland Salzburg nach Regen, Hagel und Schlammlawinen langsam wieder aufatmen. „Wir haben das Schlimmste weiter
  • 391 Leser

Das Zeug zum neuen Bolt

Die Leichtathletik-Welt sucht den nächsten Superstar. Wayde van Niekerk aus Südafrika ist auf dem besten Weg. Auch dank seiner 75-jährigen Trainerin.
Sie ist der Star hinter Südafrikas neuem Superstar. Alle nennen sie Tannie Anns. Eigentlich heißt sie Anna Botha, ist 75 Jahre alt und bereits Urgroßmutter. Es klingt fast unglaublich, aber Tannie Anns macht einem der schnellsten Männer der Welt erst so richtig Beine: Sie trainiert Wayde van Niekerk. Für den Weltrekordhalter über 400 Meter (43,03 Sekunden weiter
  • 400 Leser

Deutscher Rekord als großes Ziel

Während Siebenkämpferin Schäfer feiert, schiebt Kugelstoßer Storl Frust.
Zwischen dem Siebenkampf-Silber von Carolin Schäfer und David Storls Kugel-Fiasko kam Lisa Ryzih ein wenig zu kurz. Knapp hatte die Stabhochspringerin vom ABC Ludwigshafen als Fünfte ihre erste WM-Medaille verpasst. Die Vize-Europameisterin überquerte 4,65 Meter und scheiterte danach an der neuen persönlichen Freiluft-Bestmarke von 4,75 Metern. Ein weiter
  • 359 Leser
Kommentar Elisabeth Zoll zum Umgang mit der Türkei

Druck und Gespräch

Es ist schwer auszuhalten: Mit fadenscheinigen Begründungen hält die Türkei deutsche Staatsbürger wie Mesale Tolu gefangen. Weil sich der türkische Präsident Erdogan bisher unempfindlich zeigt gegenüber politischem und diplomatischem Druck, scheinen der Bundesregierung die Hände gebunden zu sein. Erdogan ist taub gegenüber Kritik. Vermutlich verfolgt weiter
  • 356 Leser

Duden um 5000 Wörter reicher

Die Redaktion des Nachschlagewerks hat das Verzeichnis erneut erweitert. Motto: Deutsch soll Spaß machen.
„Noch weiter verbreitet als Hasskriminalität: kriminelle Schreibweise.“ Mit Werbesprüchen wie diesem weist der Duden jetzt auf seine um 5000 Stichwörter erweiterte Neuauflage hin, die am Mittwoch erscheint. Der Tonfall der Kampagne gibt den Kurs vor: Der Duden will weg vom Image des angestaubten Nachschlagewerks und stattdessen Spaß an Sprache weiter
  • 566 Leser

Eine Frau in der Fremde

Verdis „Aida“ in Salzburg mit Anna Netrebko. Das ist monumental, abstrakt, aber von der iranischen Künstlerin Shirin Neshat auch statisch inszeniert. V
Ausnahmezustand in Salzburg: Kein Skandal weit und breit. Liegt's am neuen Intendanten Markus Hinterhäuser, der von Haus aus Pianist und nicht so auf Glamour und Ballyhoo fixiert ist? Doch nun durfte die Festspielgemeinde endlich wieder kopfstehen. Alles fieberte dem Großereignis entgegen: Topstar Anna Netrebko singt die Titelrolle in Verdis „Aida“, weiter
  • 614 Leser
Kommentar Helmut Schneider zum Vorschlag eines Wohnungsgipfels

Eine neue Zielrichtung

Man sollte sich von Gipfeln nicht zu viel erwarten. Aber immerhin bringen sie alle an einem größeren Problem Beteiligte an einen Tisch. Sind die in den Metropolen stark steigenden Mieten ein Problem? Ja, denn Wohnen ist mehr als ein Gut; es ist auch ein zentraler Baustein für den sozialen Zusammenhalt. Wenn Normalverdiener aus den Zentren attraktiver weiter
  • 589 Leser

Ermittlung im Eier-Skandal

Niedersächsische Landwirte stehen unter Verdacht.
Der Skandal um mit Fipronil belastete Eier beschäftigt nun auch die Justiz in Deutschland. Die Staatsanwaltschaft Oldenburg leitete gegen niedersächsische Landwirte ein Ermittlungsverfahren ein, sagte Sprecherin Gesa Weiß. Es bestehe der Verdacht, gegen das Lebensmittel- und Futtermittelgesetz verstoßen zu haben. Betroffen seien die Verantwortlichen weiter
  • 653 Leser

Experte: Heizöl bleibt günstig

Die Verbraucher profitieren vom im Vergleich zum Dollar starken Euro, sagt Hans-Jürgen Funke.
Besitzer einer Öl-Heizung müssen sich keine Gedanken machen, sagt in Frankfurt Hans-Jürgen Funke, Geschäftsführer des Verbandes Energiehandel Südwest-Mitte (VEH). Stickoxide seien im Gegensatz zur Debatte um Diesel-Fahrzeuge kein Thema. Die Grenzwerte seien sehr niedrig. Trotzdem können nach Auffassung des Verbandes, der 430 Brennstoffhändler vertritt, weiter
  • 599 Leser

Geleimte Bretter aus Österreich

Das Nationalpark-Besucherzentrum soll ein Vorzeige-Projekt für den hiesigen Holzbau sein. Firmen aus dem Land haben aber kaum Chancen – und auch das Holz wird wohl aus dem Ausland kommen.
An Superlativen mangelt es nicht, wenn vom künftigen Besucherzentrum des Nationalparks Nordschwarzwald die Rede ist. Von einem „Meilenstein der Umweltbildung“ sprach Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) bei der Grundsteinlegung, der futuristische Holzbau mit Turm und „Skywalk“ durch Baumwipfel sei ein „einmaliges weiter
  • 257 Leser

Kursrutsch bei Teva geht ungebremst weiter

Der weltgrößte Generikahersteller und Eigentümer von Ratiopharm legt schlechte Zahlen vor.
Beim israelischen Pharmakonzern Teva geht der Kursrutsch nach den schlechten Zahlen zum ersten Halbjahr weiter. Wegen eines Verlusts von mehr als 5 Mrd. US-Dollar und einer um 75 Prozent gekürzten Dividende lag die Aktie zuletzt unter 17 EUR und hat innerhalb eines Jahres etwa zwei Drittel ihres Werts eingebüßt. So wurden an der Börse allein seit Bekanntgabe weiter
  • 594 Leser

Model für Verkauf entführt

Eine junge Britin wurde mit einem Fotoshooting geködert und in Italien in einen Koffer gesperrt.
Kriminelle haben ein britisches Model in Italien entführt, um es im Internet zu versteigern. Die 20-Jährige sei unter Drogen gesetzt und auf brutale Weise eine Woche lang festgehalten worden. Sie sollte an den Höchstbietenden für Pornodienste verkauft werden, teilte die Polizei in Mailand mit. Ein 30-jähriger Pole, der in Großbritannien lebt, sei festgenommen weiter
  • 466 Leser

Mysteriöse Meerestiere beißen Jungen

Ein erfrischendes Bad im Meer endet für einen jungen Australier blutig. Jetzt liegt er im Krankenhaus.
Die Bilder sind gruselig: Sam Kanizays Knöchel und Waden triefen vor Blut. Auch einen Tag später bluteten die Wunden noch. Der Albtraum des 16-Jährigen begann mit einem harmlosen Bad im Meer. Er wollte sich nach einem Fußballspiel abkühlen und watete am Samstag in den Pazifik am Melbourner Strandvorort Brighton. Seine Beine hätten sich etwas taub angefühlt weiter
  • 427 Leser

Präsident Maduro kündigt Politik der harten Hand an

Das Parlament entmachtet, die Generalstaatsanwältin abgesetzt, Rebellion gegen die Tyrannei: Der Staatschef sieht „ultrarechte Gruppen“ und das Ausland am Werk.
Venezuelas sozialistischer Staatschef Nicolás Maduro hat nach der Attacke auf einen Militärstützpunkt ein hartes Vorgehen gegen jede Form von Rebellion angekündigt. „Das ist ein Terrorakt gegen die Streitkräfte“, sagte er in einer TV-Sendung. Die meisten der sieben Verhafteten seien Soldaten, die von „ultrarechten Gruppen“ angeheuert weiter
  • 430 Leser

Selfies der Unmoral

Man könnte jetzt sagen, auch iranische Männer sind nur Männer. Was vermutlich stimmt. Selbst wenn sie als Abgeordnete der islamischen Republik unter Aufsicht des obersten Ayatollahs ideologisch und religiös auf Herz und Nieren geprüft worden sind. Wer da nicht ins Raster passt und Zweifel weckt, wird gar nicht erst zur Wahl zugelassen. Lauter fromme weiter
  • 355 Leser

Siegfried und der Dschihad

Albert Ostermaiers neues Nibelungen-Stück in Worms ist voller aktueller politischer Bezüge.
Gleich vorweg: Auch im neuen Stück der Wormser Nibelungen-Festspiele überleben Hagen und Co. nicht – ebensowenig wie ihre Feinde. Eine falsch verstandene Geste ist der Grund, weshalb sie sich gegenseitig umbringen. Doch bis es dazu kommt, hat das spielfreudige Ensemble von Regisseur Nuran David Calis das 1915 spielende Stück „Glut. Siegfried weiter
  • 597 Leser
VW-Gesetz

Sonderregeln unter Beschuss

Düsseldorf. Unionsfraktionsvize Michael Fuchs (CDU) hat angesichts der Abgasaffäre und der Entwicklung in Niedersachsen die Abschaffung des VW-Gesetzes gefordert. „Der Staat sollte sich aus dem Autokonzern heraushalten“, sagte Fuchs der „Rheinischen Post“ vom Dienstag. „Das Gesetz schafft eine viel zu große Nähe zwischen weiter
  • 347 Leser

Stinktier statt Katze

Was wäre das Internet ohne Katzenvideos? Immer noch ein schöner Ort. Es gibt schließlich andere tolle Vierbeiner. Zum Weltkatzentag ein paar Alternativen zu schnurrenden Samtpfoten.
Natürlich ist es wahnsinnig interessant, wenn eine Katze auf dem Sofa liegt und schnurrt. Oder wenn sie hochspringt, weil hinter ihr eine Gurke liegt. Oder wenn sie einen Lichtpunkt jagt. Oder in einen Pappkarton klettert. Das Internet ist voll von Videos, die all dies dokumentieren. Als wäre das nicht genug, kommt zum heutigen Weltkatzentag auch noch weiter

Todesopfer nach Brandstiftung

Ein Feuer in einer Sozialunterkunft kostet mehreren Menschen das Leben. 66-Jähriger gesteht die Tat.
Am Montagvormittag herrscht in der Markgröninger Altstadt eine Stimmung zwischen Bedrücktheit und Schaulust. Um das in der Nacht ausgebrannte Gebäude für Obdachlose im Gerbergässle herum hat die Polizei abgesperrt. Rauchgeruch hängt noch in der Luft. Zwei Todesopfer hatte der Brand in der Nacht zunächst gefordert. Es handelte sich um eine 54-jährige weiter
  • 264 Leser

Urnengang am 15. Oktober

Wegen der Regierungskrise, ausgelöst von einer übergelaufenen Abgeordneten, wählen die Bürger früher als geplant einen neuen Landtag. Parallel zur Bundestagswahl im September klappt es allerdings nicht.
Die Runde bei Niedersachsens Landtagspräsident Bernd Busemann (CDU) mit den Fraktionsvorsitzenden und Parteichefs von CDU, SPD, Grünen und FDP schleppte sich quälend lang hin. Die Genossen sahen sich sogar gezwungen, ihre Einladung zur Pressekonferenz zerknirscht zurückzuziehen. Landeswahlleiterin Ulrike Sachs erläuterte am Montag hinter verschlossenen weiter
  • 341 Leser
Land am Rand

Von Hasen und kaputten Nasen

Sommer und viel Sonnenschein, ein kleines Festle darf es sein, denkt der Kleintierzuchtverein, und lädt sich viele Gäste ein. Die gute alte Kleintierzucht, denkt man so allgemein, da ist die Ruhe, die man sucht, alle mit allen im Rein'. Überall Beschaulichkeit, und natürlich Niedlichkeit, Kleintiere die Gemeinsamkeit, und überbordend' Heiterkeit. Ein weiter
  • 294 Leser

Wasserversorger schlagen Alarm

Verbandschef befürchtet Kostensteigerungen von bis zu 60 Prozent. Schuld sei die aufwendige Aufbereitung, weil zu viel Gülle auf den Äckern landet.
Die deutschen Wasserversorger sehen auf die Verbraucher in den kommenden Jahren deutliche Preissteigerungen beim Trinkwasser zukommen. Seit Jahrzehnten werde zu viel Gülle und Mineraldünger auf Wiesen und Feldern verteilt, sagte Martin Weyand, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes BDEW der „Süddeutschen Zeitung“. Wegen der daraus folgenden weiter

Wolf vor Ancelotti

Vor allem wegen des Trainers ist Holger Badstuber zu den Schwaben gewechselt. Auf einen Platz in der Startelf muss er jedoch noch warten.
Die Erfolgsliste von Carlo Ancelotti ist recht umfangreich: Drei Mal gewann er als Trainer die Champions League, vier Mal wurde er italienischer Meister (dreimal als Spieler), dazu holte er als Coach Meistertitel in England, Frankreich und Deutschland und war zudem Co-Trainer, als Italien 1994 Vizeweltmeister wurde. Im Vergleich zum Coach des FC Bayern weiter
  • 424 Leser
Kommentar Gunther Hartwig über Christian Wulffs Nebenjob

Zubrot zum Ehrensold

Ehemalige Spitzenpolitiker aus Niedersachsen zeichnen sich durch besondere Geschäftstüchtigkeit aus. Ex-Kanzler Gerhard Schröder (SPD) bessert seine Pension mit lukrativen Honoraren russischer Energiekonzerne auf, der ehemalige Bundespräsident Christian Wulff (CDU) verdingt sich jetzt nebenbei als Prokurist einer türkischen Modefirma. Gegen geltendes weiter
  • 337 Leser

Leserbeiträge (5)

Tagsüber wird es recht freundlich

Am Mittwoch gibt es eine Mischung aus Sonne und teils dichten Wolken bei maximal 21 bis 23 Grad. Die 21 Grad gibts auf dem Härtsfeld, 22 werden es in Ellwangen und Aalen. Am wärmsten wird es wieder in Schwäbisch Gmünd. Abends und in der Nacht fällt dann neuer Regen. Auch am Donnerstag wird es häufig nass. Ein stabiles Hochdruckgebiet

weiter
Lesermeinung

Höhenpark Schätteretrasse

Zum Thema „Schätteretrasse“ und der Lesermeinung von Stefan Weber, SchwäPo vom 1. August:

Danke, Herr Weber, dass Sie die Problematik der Schätteretrasse und die von „Stuttgart 21“ in Verbindung bringen, denn von der verminderten Leistungsfähigkeit des geplanten Tiefbahnhofs wird auch der Ostalbkreis betroffen sein. Dabei

weiter
  • 3
  • 536 Leser
Kontrollen für die Erzeuger

Zum Artikel „ Giftige Eier erreichen Baden-Württemberg“ SchwäbischePost 5.8. 2017

Wäre es nicht auch ratsam, den Weg des Giftes zu verfolgen? Es sollte doch möglich sein, Nahrungsmittelerzeuger zu finden, die dieses Gift verwendet haben. Auch wenn dort noch kein Gift in den Produkten nachgewiesen wurde, so müssen deren Betriebe doch schärfstens kontrolliert werden.

Diese Produkte werden sich auch nicht von Heute auf Morgen angereichert

weiter
  • 221 Leser
Lesermeinung

Zum Diesel-Gipfel in Berlin:

Da hat monatelang die Automobilindustrie getrickst, gelogen und dann auf dem „Dieselgipfel“ in Berlin gefeilscht und gefeilscht und herausgekommen ist nichts als eine jämmerliche Maus.

Als Bürger braucht man sich dabei nicht zu wundern. Denn am „Großen Tisch“ saßen nur Automanager, Vertreter der Wirtschaft sowie Bundes- und Landesminister, die gemeinschaftlich

weiter
  • 4
  • 542 Leser

Kai-Steffen Frank läuft knapp am Landesrekord vorbei

Kai-Steffen Frank von der LG Rems-Welland war bei den 44. Fischbacher Abendsportfesten am Bodensee am Start. Der Siebenundfünzigjährige machte dabei wieder einmal auch gegen jüngere Konkurrenz eine gute Figur. Am ersten Abend dieser Feriensportserie ging er über die 800m Strecke an den Start. Nach einem fulminanten Lauf stoppten

weiter
  • 1166 Leser