Artikel-Übersicht vom Sonntag, 01. Oktober 2017

anzeigen

Regional (78)

Polizeibericht

85-Jähriger stirbt bei Unfall

Giengen an der Brenz. Am Freitag ereignete sich ein Unglück in Giengen. Ein 85-jähriger Mann parkte seinen Daimler. Als er von seinem Auto weglief, fing dieses an zu rollen. Reflexartig öffnete der Mann die Fahrertüre und versuchte, das Auto anzuhalten. Dabei wurde er quer über die Fahrbahn mitgeschleift und anschließend zwischen dem Auto und einem

weiter
  • 268 Leser
Polizeibericht

Betrunken Unfall gebaut

Schwäbisch Gmünd. Ein aufmerksamer Bürger beobachtete in der Nacht zum Sonntag gegen 2 Uhr in der Gemeindehausstraße einen Verkehrsunfall, bei dem der Unfallfahrer, ohne sich um den Schaden zu kümmern und ohne Licht, davon fuhr. Die sofort alarmierte Polizei rückte mit zwei Streifenwagen aus und konnte das Fahrzeug im Mühlweg anhalten. Bei der Kontrolle

weiter
  • 720 Leser
Polizeibericht

Frontal auf ein Motorrad

Gaildorf. Ein 23-jähriger BMW-Fahrer war am Sonntag gegen 10 Uhr auf der B 19 von Gaildorf in Richtung Ottendorf unterwegs. In einer Rechtskurve kam er aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und krachte mit einer Motorradfahrerin zusammen. Der Vorderbau des Motorrades wurde abgerissen, die ganze Maschine von der Fahrbahn geschleudert. Auch

weiter
  • 5
  • 312 Leser
Kurz und bündig

Orientierungsritt

Westhausen-Lippach. Auf der Reitanlage in Lippach starten am Sonntag, 8. Oktober, ab 9 Uhr der 3. Orientierungsritt, um 9.30 Uhr der Kindertrail und um 12 Uhr der Jugendtrail. Es gibt Mittagstisch, Grillgut, sowie Kaffee und Kuchen. Es sind Nachnennungen unter 0173 805 5324 möglich.

weiter
  • 902 Leser
Kurz und bündig

Vortrag Familienglück

Westhausen. Kinder- und Jugendpsychologe Dr. Thomas Fuchs referiert am Dienstag, 17. Oktober, um 19.30 Uhr in der Mensa der Propsteischule. Er nimmt Erziehung und Elternglück in den Fokus. Tickets für fünf Euro: (07363) 8441 oder hartmann@propsteischule.de.

weiter
  • 1020 Leser
Kurz und bündig

Weinfest der Sängerlust

Westhausen-Lippach. Die Sängerlust Lippach bittet am Samstag, 14. Oktober, zum Weinfest mit Chorgesang in die Festhalle in Lippach. Auf der Bühne stehen die Concordia Westhausen, die Sängergruppe, „Quer Beat“ sowie die Chöre der Sängerlust. Zum Wein werden deftige Speisen serviert. Beginn: 19.30 Uhr, Einlass 18.30 Uhr.

weiter
  • 917 Leser
Kurz und bündig

Diebstahl, Einbruch, Betrug

Oberkochen. Der VdK Oberkochen bittet am Mittwoch, 11. Oktober, ab 15 Uhr zum Kaffeenachmittag ins Naturfreundehaus Oberkochen. Otto Kruger vom Polizeipräsidium Aalen klärt über Haustürgeschäfte und Telefonabzocke auf und zeigt, wie man sich vor Diebstahl und anderen Delikten schützen kann.

weiter
  • 743 Leser
Kurz und bündig

Oktoberfest auf der Skihütte

Oberkochen. Der Skiverein Oberkochen bittet am Samstag, 14. Oktober, zum 6. Oktoberfest auf der Skihütte. O‘zapft wird um 16 Uhr. Neben Hendl und Haxn gibt es Festbier, Cocktails und mehr. Für Partystimmung sorgt ab 20 Uhr DJ Bernd Czich.

weiter
  • 865 Leser

Wir gratulieren

Am Montag

Aalen-Dewangen. Ludmilla Mayer, Rotfeldstr. 7, zum 70. Geburtstag.

Abtsgmünd-Neubronn. Hilde Lommatzsch, zum 75. Geburtstag.

Abtsgmünd-Untergröningen. Muzaffer Akyürek, zum 75. Geburtstag.

Tannhausen.Hildegard Böhler, Dominikus-Mettenleiter-Str. 23, zum 70. Geburtstag.

Am Dienstag

Aalen-Wasseralfingen. Friedrich Schwarz, Kolpingstr.

weiter
  • 289 Leser
Kurz und bündig

World Percussion Ensemble

Oberkochen. Fünf Künstler aus vier Kontinenten präsentieren am Donnerstag, 12. Oktober, in Oberkochen einen Schmelztiegel weltmusikalischer Schöpfungen. Rhythmus, Melodie, Gesang und die perkussiven afrikanischen, japanischen und brasilianischen Klangkulissen machen das World Percussion Ensemble zum Ereignis. Das Konzert von „Oberkochen dell‘Arte“

weiter
  • 452 Leser
Kurz und bündig

Erntedank und Gemeindefest

Essingen. In der Quirinus-Kirche wird am Sonntag, 8. Oktober, 10 Uhr, Erntedank-Familiengottesdienst mit Posaunenchor, Kirchenchor und Kindergarten gefeiert. Danach gibt es Mittagessen und ein buntes Programm im Gemeindehaus. Die Jungbläser musizieren und zur Vesperzeit spielt der Posaunenchor.

weiter
  • 572 Leser

Erweiterung statt Neubau

Trinkwasser Hochbehälter Sulzdorf wird für rund 33 000 Euro erweitert.

Hüttlingen. „Es wurde schon oft diskutiert“, sagte Andreas Heiß von der Ostalb Wasser Service GmbH. Im Gemeinderat schlug Heiß eine Erweiterung des Hochbehälters Sulzdorf vor. Dadurch bekomme der Behälter ein zusätzliches Speichervolumen von 550 Kubikmetern. „Es ist wichtig, die Wasserversorgung sicherzustellen“, sagte Bürgermeister

weiter
  • 372 Leser

Gefahr für Autofahrer

Gemeinderat Steine an der Kreuzigungsgruppe ein Fall für das Gericht?

Hüttlingen. Im Fall der Kreuzigungsgruppe Niederalfingen habe man sich noch nicht geeinigt, sagte Bürgermeister Ensle im Gemeinderat. Die illegal aufgestellten Steine um die Kreuzingungsgruppe seien gefährlich für Autofahrer, mahnte Gabriele Merz (Aktive Bürger/ CDU). Ensle will sich um eine Einigung bemühen, sollte das nicht gelingen, müsse der Gemeinderat

weiter
  • 925 Leser

Nachts im Gotteshaus

Kirche Nacht der offenen Kirchen mit Musik und Bildbetrachtungen.

Essingen. Erstmals laden die beiden evangelischen Kirchengemeinden und die katholische Kirchengemeinde Essingen am Montag, 2. Oktober, zu einer gemeinsamen Nacht der offenen Kirchen mit neuer Musik für junge Leute, Bildbetrachtungen und Taizégesängen ein. Auftakt ist um 18 Uhr in der evangelischen Kirche in Lauterburg. Eine nächtliche Fackelwanderung

weiter
  • 552 Leser

Zwei Sammler schwärmen für alte Radios

Rundfunk Dorfmuseum begeistert mit alten Radiogeräten und neuem Apfelmost.

Essingen. Mit einer neuen temporären Ausstellung öffnete das Dorfmuseum Essingen am Sonntag seine Türen. Die Sammler Reinhard Bogena aus Essingen und Erwin Hackenberg aus Heubach stellen rund 50 Geräte zur Geschichte der Transistorradios von 1960 bis Ende der Siebzigerjahre aus.

„Da hängen so viele Erinnerungen dran“, schwärmt Bogena. Die

weiter
  • 751 Leser

500 Euro Spende

Geldübergabe Die Kreissparkasse Ostalb (KSK Ostalb) unterstützt mit 500 Euro das Hüttlinger Ferienprogramm. Zudem richtet die KSK Ostalb die Hüttlinger Beachparty im Freibad aus. „Die Party ist sehr gut besucht“, sagt Bürgermeister Günter Ensle (Mitte). „Es ist uns eine Freude mitmachen zu dürfen“, sagt Johannes Neusinger (rechts)

weiter
  • 636 Leser

Ein Flyer für die Bücherei

Gestaltung Die Hüttlinger Bücherei bekommt einen neuen Flyer.

Hüttlingen. „Die Bücherei ist im roten Schulhaus gut untergebracht“, sagt Bürgermeister Günter Ensle. Um die Angebote der Bücherei bekannter zu machen, haben 16 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und die Gemeindeverwaltung einen Flyer gestaltet, der im Gemeindeblatt und im Ort ausgelegt wird. Für Kinder, Erwachsene und Senioren sei etwas dabei.

weiter
  • 372 Leser

Eine stolze Sportgeschichte

Jubiläum Der TSV Hüttlingen feiert das 125-jährige Bestehen mit einer prächtigen Jubiläumsgala im Bürgersaal.

Hüttlingen

Lange haben sie darauf hingefiebert, am Samstagabend war es endlich soweit: Die große Gala zu 125 Jahre TSV Hüttlingen stieg im Bürgersaal. Den vollen Saal erwartete ein Abend mit Historie, zahlreichen Grußworten, Überraschungsgästen sowie Tanz- und Akrobatik-Shows.

19.30 Uhr, das Licht im Saal wird gedimmt, mit lautem Glockenklingeln tritt

weiter

Hüttlingen wächst weiter

Gemeinderat „Bolzensteig“ und Flächennutzungsplan werden öffentlich.

Hüttlingen. Einstimmig hat der Gemeinderat den Bebauungsplan des im nordöstlichen Ortsrand in Hüttlingen liegenden „Bolzensteig“ beschlossen. Am Dienstag, 10. Oktober, soll der Plan der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Heidi Borbély (Bürgerliste) freute sich: „Ich habe die Hoffnung, dass damit mehr Arbeitsplätze nach Hüttlingen

weiter
  • 458 Leser
Tagestipp

Royal Opera im Kino

Am Dienstag, 3. Oktober, wird die neue Produktion der Royal Opera „La Bohème“ unter der Regie von Richard Jones live im Kinopark Aalen übertragen. Der Musikalische Direktor der Royal Opera, Antonio Pappano, dirigiert Puccinis Original-Oper mit bekannter Besetzung, darunter die australische Sopranistin Nicole Car als Mimì.

Kinopark Aalen

weiter
  • 332 Leser

Zahl des Tages

5

Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg war die Zahl der Flüchtlinge im Ostalbkreis auf 55 000 Menschen angewachsen. Die Integration gelang, obwohl die Wirtschaftskraft der Menschen und der Kommunen nicht annähernd so komfortabel war wie heute.

weiter
  • 383 Leser

Wagnershof Werner Koczwara im Jungviehstall

Ellwangen. Der Paulaner Stammtisch lädt am Vorabend seines Oktoberfestes, am Montag, 2. Oktober, 20 Uhr, zu einem Gastspiel des Kabarettisten Werner Koczwara in den Jungviehstall auf dem Wagnershof. Der Humorist präsentiert seine neue Justizsatire „Einer flog übers Ordnungsamt“ mit Kuriositäten aus dem deutschen Recht. Die Einnahmen, abzüglich

weiter
  • 2176 Leser

Workshop Erntedank bewusst erleben

Ellwangen. Das Kompetenzzentrum Hauswirtschaft und Ernährung lädt im Rahmen des Tages der Regionen am Dienstag, 24. Oktober, von 17 bis 20 Uhr in das Schloss ob Ellwangen zum Workshop „Erntedank bewusst erleben“ ein. Für die von der Landesinitiative „Mach’s Mahl“ geförderte Veranstaltung ist eine Anmeldung unter Tel. (07961)

weiter
  • 1414 Leser
Polizeibericht

Abbiegenden Traktor überholt

Frankenhardt. Ein 37-jähriger Traktorfahrer wollte am Samstag, gegen 14 Uhr, von der Landesstraße 1066 nach Banzenweiler abbiegen. Ein nachfolgender 30-Jähriger wollte mit seinem Opel den Traktor noch überholen, musste aber dem abbiegenden Traktor ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei kam der Opel auf eine Wiese und fuhr zwei Verkehrszeichen

weiter
  • 218 Leser

Eine Linde für die Einheit

Deutsche Einheit Am Abend vor der deutschen Wiedervereinigung 1990 hat Elisabeth Weber am Rathausplatz diese Linde gepflanzt. Der Baum sollte auch an die vielen Republikflüchtigen der DDR erinnern. Die ehemalige Konrektorin der Karl-Stirner-Schule hat selbst die Teilung erfahren. Text/Foto: jh

weiter
  • 466 Leser

Geschichten und Melodien

Benefizabend Musikalisch-literarischer Abend im Palais.

Ellwangen. Musikalische Feinkost und unterhaltsame Geschichten zum Nachdenken und auch zum Schmunzeln bekamen die zahlreichen Gäste im Palais Adelmann beim Benefizabend zugunsten von „Ärzte ohne Grenzen“ geboten. Die Vorleserinnen Ursula Ermisch und Jutta Krebs hatten ausgesuchte Werke bekannter und weniger bekannter Autoren im Gepäck und

weiter
  • 859 Leser

Kulturen näher zusammengebracht

Integration Das „Fußballspiel der Nationen“ auf dem Schrezheimer Sportplatz führt Kicker aus dreizehn Nationen zusammen.

Ellwangen-Schrezheim.

Der Spaß und das Kennenlernen standen im Vordergrund beim „Fußballspiel der Nationen“, das auf dem Sportplatz in Schrezheim stattfand. Das Ergebnis in Toren war weniger wichtig. Spieler von insgesamt dreizehn verschiedenen Nationalitäten traten gegen den Ball und taten dies mit Lust und Wonne.

Die Veranstaltung stand

weiter
  • 742 Leser
Polizeibericht

Motorrad fährt auf Motorrad

Ellenberg. Am Freitag gegen 17.40 Uhr fuhr ein 55-Jähriger mit seiner Honda auf dem Gemeindeverbindungsweg nach Breitenbach. Aus Unachtsamkeit rammte er einen 29-Jährigen auf einer Suzuki, der verkehrsbedingt anhalten musste. Der Hondafahrer verletzte sich durch den Aufprall leicht. An beiden Motorrädern entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1600 Euro.

weiter
  • 1013 Leser

Römermuseum zu Gast

Rainau-Dalkingen. Das Römermuseum Osterburken ist am Feiertag, 3. Oktober, zu Gast im Limestor. Mit der Aktion soll auf die Museumsvielfalt entlang des Unesco-Welterbes aufmerksam gemacht werden. Für Kinder gibt es spezielle Mitmachaktionen.

weiter
  • 710 Leser

Transitusfeier

Ellwangen. Die Anna-Schwestern laden am 3. Oktober um 18 Uhr in ihre Mutterhauskapelle zur Transitusfeier des Hl. Franziskus mit Texten, Liedern und Riten. Die Instrumentalgruppe der Schwestern spielt, danach gibt es einen Imbiss. Anmeldung nicht erforderlich.

weiter
  • 1187 Leser

Vertriebene haben großartige Aufbauarbeit geleistet

Gedenkfeier Der Bund der Vertriebenen feiert den „Tag der Heimat“ im Speratushaus.

Ellwangen. Beim „Tag der Heimat“, den der Bund der Vertriebenen (BdV), Kreisverband Aalen, und die Sudetendeutsche Landsmannschaft (SL) Ellwangen im Speratushaus feierten, wurde die starke Gemeinschaft und die gelungene Integration der Heimatvertriebenen betont.

Dazu kamen die Heimatvertriebenen, Einheimische und Vertreter aus Politik und

weiter
  • 1334 Leser

Bösen Buben keine Chance lassen

Senioren Hans-Jürgen Landgraf von der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle gibt älteren Menschen Tipps.

Aalen. Reichlich Tipps in Sachen Sicherheit für Senioren haben sich Mitglieder der AG 60 + der SPD-Ostalb im Polizeipräsidium geholt. Dort erwartete sie Hans-Jürgen Landgraf, der im Bereich Kriminalprävention arbeitet. Landgraf bewies mit Fallzahlen, dass trotz 4043 Straftaten pro 100 000 Einwohner im Jahr 2016 der Ostalbkreis „ein relativ sicherer

weiter
  • 2043 Leser
Kurz und bündig

Chorkonzert „Let us sing“

Aalen-Unterkochen. Unter dem Motto „Let us sing“ präsentiert „Cantiamo“ vom Liederkranz Unterkochen am Samstag, 7. Oktober, eine musikalische Reise durch die moderne Chormusik mit Pop, Jazz, Schlagern und Evergreens. Als Gastchöre singen „Atemlos“ (Essingen) und „Da Capo al Fine“ (Unterschneidheim). Beginn ist um 19 Uhr, Saalöffnung um 18 Uhr. Bewirtung

weiter
  • 455 Leser
Kurz und bündig

Das Betreuungsrecht

Aalen. Der Betreuungsverein Ostalbkreis und die Betreuungsbehörde des Landratsamts laden am Donnerstag, 5. Oktober, um 19 Uhr in das Haus Hieronymus zur Informationsveranstaltung „Einführung ins Betreuungsrecht Teil 2“ ein. Helmut Dufek vermittelt die wichtigsten Gesetzesgrundlagen und gibt Einblick in die Aufgaben eines Betreuers. Der Eintritt ist

weiter
  • 2057 Leser

Der BUND lädt zur Diskussion ins Torhaus

Vortrag Wolfgang Steidle spricht über Stadtentwicklung in Aalen, Chancen und Potenziale der Innenentwicklung.

Aalen. Der erste Entwurf zur künftigen Flächennutzungsplanung wird gerade intensiv diskutiert. Baubürgermeister Wolfgang Steidle stellt auf Einladung des BUND am Mittwoch, 4. Oktober, um 19.30 Uhr im Torhaus das Förderprogramm zur Aktivierung von nicht bzw. untergenutzten Wohn- und Mischbauflächen im Siedlungsbestand zur Stärkung der Innenentwicklung

weiter
  • 2
  • 2090 Leser

Ein Noahfest mit kritischen Tönen

Integration Die „aakademie“ zeigt Verbindendes von Christen und Muslimen auf.

Aalen. Die Aalener Akademie für Kultur und Dialog, kurz „aakademie“, hat am Samstagabend das Noah-Fest mit vielen Gästen gefeiert. Allerdings klangen auch kritische Töne zur aktuellen Situation in der Türkei an.

Auf Einladung des Vereins und dessen Vorsitzender Mehtap Derin haben Pfarrer Manfred Metzger und der Islam-Theologiestudent Muhammet

weiter
  • 2076 Leser
Guten Morgen

Freie Hand für den Nikolaus

Marie Enßle über kleine Töchter mit konstruktiven Vorschlägen.

Oktober. Nicht mehr lange, dann ist Weihnachten. Zu lange – findet zumindest das Töchterlein (4). Denn sie wünscht sich vom Christkind ganz dringend einen Zwillings-Puppenwagen in Pink oder Lila mit schwenkbaren Vorderrädern. Einen solchen besitzt nämlich ihre beste Freundin. Und sie nicht. Noch nicht. „Welches Fest kommt noch vor Weihnachten?“,

weiter
  • 163 Leser
Kurz und bündig

Kontaktlinsensprechstunde

Aalen. Die studentische Kontaktlinsensprechstunde an der Hochschule Aalen bietet im Wintersemester 2017/2018 jeden Montag von 15.45 bis 19 Uhr kostenlose Kontaktlinsenanpassung und -kontrolle an. Kontakt über das Sekretariat, (07361) 576-4606 oder -4605. Online-Terminvereinbarung auf www.kontaktlinsentermine.füruns.com.

weiter
  • 2219 Leser
Kurz und bündig

Rötenberg und Stadtgraben

Aalen. Der ATUS tagt am Mittwoch, 4. Oktober, um 15 Uhr im Rathaus und berät über die Stadtentwicklung Rötenberg, das Verkehrskonzept und die Entwicklungsschritte Östlicher Stadtgraben.

weiter
  • 1953 Leser
Kurz und bündig

Spielplätze und Bauplätze

Aalen. Am Donnerstag, 5. Oktober, ist um 15 Uhr Sitzung des Technischen Ausschusses im Rathaus. Auf der Tagesordnung: Vorstellung der Leitplanung für die Spielplätze, Änderung der Vergaberichtlinien für städtische Bauplätze und anderes.

weiter
  • 2524 Leser

Zahl des Tages

32

Künstler beteiligen sich mit Werken an der Ausstellungen „Natur in der Kunst – Kunst aus Natur“, die am Sonntag eröffnet wurde und die noch bis 26. November in Aalen zu sehen ist.

weiter
  • 349 Leser

Wünsche zum Nahverkehr

Aalen. Fahrgastbeirat OstalbMobil unterhält am Dienstag, 3. Oktober, beim „Tag der Regionen“ im Innenhof der Löwenbrauerei in Aalen einen Infostand. Von 10 bis 18 Uhr werden auch Anregungen und Wünsche der Fahrgäste gesammelt.

weiter
  • 2096 Leser

Ausschuss Union-Areal und Kreishaushalt

Aalen. Der Kreistagsausschuss für Bildung und Finanzen tritt am Mittwoch, 4. Oktober, um 16 Uhr zur Sitzung im Kreishaus in Aalen zusammen. Auf der Tagesordnung stehen der Neubau eines zweiten Verwaltungsstandorts auf dem Union-Areal, der Zwischenbericht zum Kreishaushalt 2017, die Schüleranmeldezahlen und die Lehrerversorgung an den beruflichen Schulen

weiter
  • 2491 Leser

Kirche Wallfahrt auf den Schönenberg

Aalen. Gemeinden der Seelsorgeeinheit Aalen bitten am Samstag, 14. Oktober, zur Fußwallfahrt auf den Schönenberg Ellwangen. Ab 8.30 Uhr starten alle in der Salvatorkirche, um 15 Uhr wird ab Bahnhof Ellwangen eine Prozession zur Schönenbergkirche sein. Um 16 Uhr ist dort Eucharistiefeier mit dem Kirchenchor von Salvator. Danach gibt es warmes Vesper

weiter
  • 1939 Leser

Circus Montana gastiert im Greut

Zirkus Noch bis zum 8. Oktober gastiert der Zirkus Montana im Greut. Vorstellungen sind wochentags um 17 Uhr, samstags um 15 und um 18 Uhr, sonn- und feiertags um 15 Uhr. Am 4. und 5. Oktober aber machen die Zirkusleute Ruhetag. Foto: opo

weiter
  • 1559 Leser

Künstliche Intelligenz

Vortrag Chefin von Microsoft Deutschland referiert in Aalen.

Aalen. Am Montag, 9. Oktober, startet der „Industriedialog Industrie 4.0 “ der Hochschule mit dem Thema „Künstliche Intelligenz“ ins Wintersemester. Sabine Bendiek, Vorsitzende der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland, spricht zum Thema „Chancen und Herausforderungen der Digitalen Transformation“. Beginn ist

weiter
  • 2162 Leser

Zuhören und basteln

Aalen. Zur heiteren Fledermausgeschichte „Fledolin: verkehrt herum“ von Antje Damm und zum anschließenden Basteln sind Kinder ab vier Jahren am Donnerstag, 5. Oktober, um 16 Uhr in die Kinderbibliothek im Torhaus eingeladen. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 2108 Leser

Der Blick auf die Biografie

Vortrag Lebensgeschichte als Grundlage für die Biografiearbeit

Heubach. Der Blick auf die eigene Biografie steht im Fokus des Vortrags von Jo Frühwirth. In der Praxis für Psychotherapie, Bettina Felch, erläutert der Fernsehjournalist und Autonomietrainer wie man sein Leben als Sammlung von vielen Einzelgeschichten sehen kann. Im Mittelpunkt steht immer die Frage: Welche Ereignisse sind für mich unvergesslich?

weiter
  • 342 Leser

Knarzende Dielen in engen Kammern

Geschichte Fünf Jahrhunderte im Schnelldurchlauf? Möglich bei einer Führung durchs Mögglinger Micheleshaus. Manche „Honoratioren“ der Gemeinde gönnten sich das am Freitagabend.

Mögglingen

Wer etwas größer gewachsen ist, und trotzdem rein will, ins Mögglinger Micheleshaus, muss sich bücken. Drinnen dann umwehen einen die Jahrhunderte. Die Dielenbretter knarzen unter den Füßen, das Geländer schwankt. Ganz genau so soll es auch sein. „Wir haben bei der Renovierung so wenig neue Materialien verbaut wie möglich“, sagt

weiter

Die Köstlichkeiten aus unserer Region

Erntedankfest In Killingen ließen sich Tausende die Spezialitäten aus „Kartoffel, Apfel, Kraut und Rüben“ von Erzeugern der Region schmecken.

Ellwangen-Killingen

Da hat Killingen auf einen Schlag seine Einwohnerzahl doch glatt verzehnfacht: Den ganzen Tag über strömten die Besucher zum Erntedankfest unter dem Motto „Kartoffel, Apfel, Kraut und Rüben“. Schon beim Erntedankgottesdienst mit Pfarrer Anton Forner war die Scheune der Kultur- und Technikfreunde gut gefüllt.

Danach zog

weiter

Die Löschwasserversorgung war ein Hauptproblem

Freiwillige Feuerwehr Rosenberg Ein Brand an einer Trafostation war das Szenario bei der Hauptübung.

Rosenberg-Hohenberg. Einen Brand an einer Trafostation zu bekämpfen und eine Ausbreitung des Feuers an ein angrenzendes Waldgebiet zu verhindern, das war die Aufgabe bei der Jahresübung der Freiwilligen Feuerwehr Rosenberg. Der Ort der fiktiven Ereignisse war beim Sportplatz in Hohenberg.

Für Einsatzleiter Stefan Schneider und seine rund 30 Feuerwehrkameraden

weiter
  • 416 Leser

Geschichten vom Frieder und andere

Autorenlesung Gudrun Mebs war zu Gast in den Grundschulen Tannhausen und Zipplingen.

Tannhausen/Zipplingen. Seit 1980 schreibt die preisgekrönte Autorin Gudrun Mebs für Kinder, weil ihr, wie sie selbst sagt, für Erwachsene nichts einfällt. Ihre Bücher wurden in 24 Sprachen übersetzt und sogar auf Koreanisch könnte man ihre Geschichten lesen. Deutscher Jugendliteraturpreis, Österreichischer und Schweizer Kinder- und Jugendpreis, die

weiter
  • 538 Leser
Kurz und bündig

Weißwurstfrühstück

Rosenberg. Die Freiwillige Feuerwehr Rosenberg bittet am Nationalfeiertag, Dienstag, 3. Oktober, ab 10 Uhr zum Weißwurstfrühstück mit Steve Rödel. Außerdem werden Grillwürste sowie Kaffee und Kuchen angeboten. Kinder können sich schminken lassen. Eintritt frei.

weiter
  • 753 Leser
Kurz und bündig

Ökumenische Friedensandacht

Ellwangen. An den Auftrag aller zum Frieden wird am Vorabend des Gedenkens der Weihe der Basilika, am Montag, 2. Oktober, erinnert. Die ökumenische Friedensandacht beginnt um 19 Uhr in der Basilika St. Vitus. Im Anschluss führt ein Lichtergang durch die Stadt, über den Marktplatz zum Kapuzinerplatz und zur Marienkirche. Die Stationen werden von den

weiter
  • 899 Leser
Kurz und bündig

Basar rund ums Kind

Neresheim-Ohmenheim. In der Turn- und Festhalle in Ohmenheim findet am Samstag, 14. Oktober, eine Kinderbedarfsbörse statt. Die Veranstaltung läuft von 13.30 bis 15.30 Uhr. Verkäufernummern gibt es im Internet unter www.basar-ohmenheim.de.

weiter
  • 927 Leser
Aus dem Ortschaftsrat

Baugesuche

Neresheim-Dorfmerkingen. Einstimmig abgelehnt wurde der Antrag einer Firma zum Anbringen einer Werbetafel am Gebäude der ehemaligen Metzgerei Weber, da es sich hier um eine ortsbildprägende Stelle handelt, die sich in unmittelbarer Nähe des „Felsens“ (ein Wahrzeichen des Dorfes) und der Leonhardkapelle befinden. Dem Neubau einer Doppelgarage wurde

weiter
  • 1017 Leser
Kurz und bündig

Bedarfsbörse in Elchingen

Neresheim-Elchingen. Der Elternbeirat der KiTa St. Josef veranstaltet am Samstag, 7. Oktober, von 13.30 bis 15 Uhr in der Turnhalle Elchingen eine Kinderbedarfsbörse mit Tischvergabe für fünf Euro. Verkauft wird alles rund ums Kind. Anmeldung bei Frau Bullinger, Tel. (07367) 3439801 und Frau Tartaglia (07367) 3430682.

weiter
  • 817 Leser
Aus dem Ortschaftsrat

Beschlüsse und Informationen

Neresheim-Dorfmerkingen. Die durchgeführte Tonnagenprüfung auf dem Parkplatz zwischen Grundschule und Turnhalle ergab, dass Parken mit Fahrzeugen bis zu 12 Tonnen erlaubt ist. Ortsvorsteher Hügler erkundigt sich, ob es sich hierbei um zulässiges Gesamtgewicht oder tatsächliches Gewicht handelt. Um die Mobilfunkverbindung in Dorfmerkingen zu verbessern,

weiter
  • 696 Leser
Kurz und bündig

Die Steirische lernen

Riesbürg-Utzmemmingen. Die „Harmonika-Musikschule im Ries“ lehrt das Spiel auf der steirischen Harmonika. Am Donnerstag, 5. Oktober, um 19 Uhr ist ein kostenloser Infoabend mit Florian Michlbauer im „Adler“ in Utzmemmingen. Infos: www.harmonikamusikschule.com.

weiter
  • 933 Leser

Fragen zu Gehweg, Grünflächen und Licht

Ortschaftsrat Die Dorfmerkinger nutzten die Bürgerfragestunde intensiv.

Neresheim-Dorfmerkingen. In der Bürgerfragestunde des Ortschaftsrats Dorfmerkingen ging es munter zu. Bürgerinnen und Bürger wollten diverse Dinge wissen:

An der Riffinger Straße Richtung Sandgrube fehlt ein Gehweg. Ortsvorsteher Gerhard Hügler sagte, dass der Gehweg den Landkreis betreffe. „Das ist eine Kreisstraße“, erklärte der Ortsvorsteher.

weiter
  • 766 Leser
Kurz und bündig

Hallenbad geschlossen

Bopfingen. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, bleibt das Bopfinger Hallenbad am Feiertag, 3. Oktober, geschlossen.

weiter
  • 762 Leser

Kandidaten stellen sich vor

Bürgermeisterwahl Sechs Bewerber stellen sich am 4. Oktober Bürgerfragen.

Neresheim. Thomas Häfele, Oliver Weber, Stefan Ulrich Holder, Volker Schirling, Manuel Reiger und Gerd Albert Hüll wollen der neue Bürgermeister in Neresheim werden. Die öffentliche Vorstellung der sechs Bewerber für die Bürgermeisterwahl findet am Mittwoch, 4. Oktober, um 19 Uhr in der Härtsfeld-Sport-Arena in Neresheim statt. Jeder Kandidat hat dabei

weiter
  • 748 Leser

Kaufen auf Burg Katzenstein

Künstlermarkt Kunsthandwerker, Künstler, Handwerker und Artisten bieten auf Burg Katzenstein schöne Dinge, Leckereien und Unterhaltung an.

Auf Katzenstein ist großer Markt

Noch bis Dienstagabend locken Kunsthandwerker und ein umfangreiches kulinarisches Angebot Besucher auf die imposante alte Stauferburg.

„Die ersten beiden Tage waren schon mal ganz prima“, freuen sich Roswitha und Michael Walter, die Besitzer der mit viel Liebe aufwändig restaurierten alten Burganlage. Es

weiter
Kurz und bündig

Kirchweihfest

Aalen-Ebnat. Die katholische Kirchengemeinde Ebnat feiert am Sonntag, 8. Oktober, Kirchweihfest. Der Festgottesdienst beginnt um 10 Uhr in der Pfarrkirche. Ab 11 Uhr werden in der Jurahalle Frühschoppen und Mittagessen angeboten. Es spielt der Musikverein Ebnat. Am Nachmittag gibt es ein Programm bei Kaffee und Kuchen.

weiter
  • 674 Leser
Kurz und bündig

Kunst zeigt Energie

Nördlingen. Unter dem Titel „Kunst zeigt Energie“ macht die Wanderausstellung zu 150 Jahre Stadtwerke Aalen bis 15. Oktober Station in der Polizeigasse 4 in Nördlingen. Die Schau ist samstags, sonntags und feiertags jeweils von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

weiter
  • 734 Leser
Kurz und bündig

Musikalische Power

Nattheim. „Erpfenbrass“ sind am Samstag, 7. Oktober, um 20 Uhr zu Gast in der Gemeindehalle in Nattheim. Die sechs Jungs begeistern mit mindestens 15 Instrumenten. Karten sind erhältlich bei der VHS Nattheim, Telefon (07321) 979426, vhs@nattheim.de, beim Bürgeramt Nattheim, (07321) 9784-0, oder online unter www.vhs-nattheim.de.

weiter
  • 683 Leser
Kurz und bündig

Rocknight mit Heavy Metal

Ebnat. Am Samstag, 14. Oktober, steigt in der Alten Halle I am Sportplatzweg eine „Rocknight“. Es spielen „Children of the Dammed“, die Local Heroes „Apophis“ und „Phallax“. Einlass: ab 19.30 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf für 13 Euro unter rocknight-ebnat@gmx.de, im Dorfladen Ebnat und bei der Tourist Info Aalen (07361) 522358.

weiter
  • 862 Leser
Kurz und bündig

Schmiede öffnet

Bopfingen. Die Schmiede in Bopfingen wird als Treffpunkt für Jugendliche eröffnet. Am Dienstag, 3. Oktober, um 19 Uhr, steigt die Eröffnungsparty.

weiter
  • 798 Leser
Kurz und bündig

Vokalensemble in der Abtei

Neresheim. Am Dienstag, 3. Oktober, ist das Vokalensemble „Varietas Canti“ in der Klosterkirche Neresheim gleich zweimal zu hören. Um 9 Uhr begleiten die fünf jungen Männerstimmen das Konventamt musikalisch und um 16 Uhr geben sie ein Konzert. Auf dem Programm stehen Werke von Palestrina, Mendelssohn und Nystedt. Als ehemalige Mitglieder der Stuttgarter

weiter
  • 480 Leser

Erntedank in Bopfingen

Kirche Protestanten feiern Kindergarten- und Gemeindefest.

Bopfingen. Am Sonntag, 1. Oktober feiert die evangelische Kirchengemeinde von 10 bis 14 Uhr im Gemeindehaus. Gottesdienst ist um 10 Uhr, Posaunenchor und Kindergarten gestalten diesen mit. Ab 11.15 Uhr gibt es Mittagessen. Um 12.30 Uhr ist eine Aufführung des Kindergartens, um 13.15 Uhr Kirchturmführung.

weiter
  • 817 Leser

Das rote Band der Irritation

Ausstellung „Natur in der Kunst – Kunst aus Natur“ zeigt in der Rathausgalerie und im Urweltmuseum Arbeiten von 32 Kreativen – und Mutter Erde.

Aalen

Boffzt2 blickt missbilligend auf die bunten Kürbisrundlinge zu seinen Füßen. Erheben sie den Anspruch „Kunst aus Natur“ zu sein – wie der zweite Teil des Titels der am Sonntag eröffneten Ausstellung in der Rathausgalerie und im Urweltmuseum Aalen verspricht? Die üppige Gemüsekolonie auf dem Rathausvorplatz degradiert die immerhin

weiter

Zeichen der Verbundenheit gesetzt

Erntedank Ein interreligiöses Dankfest unter der Überschrift „Vielfalt verbindet“ ging am Sonntag im interkulturellen Garten im Hirschbach über die Bühne.

Aalen

Es war ein deutliches Zeichen der Verbundenheit, das Menschen unterschiedlicher Religionen am Sonntag im interkulturellen Garten im Hirschbach gesetzt haben. Kinder des Kindergartens St. Franziskus stimmten die Gäste ein mit einem Apfeltanz. Bürgermeister Karl-Heinz Ehrmann dankte allen, die im Garten tätig sind, und betonte die Verbindung dieser

weiter

Zu wenig Wohnraum für Ältere

VdK Der Ortsverband Fachsenfeld-Dewangen feiert 70-jähriges Bestehen und ehrt langjährige Mitglieder.

Aalen-Dewangen. Die Reihe der Feiern zum 70-jährigen Bestehen des Sozialverbandes VdK fand ihre Fortsetzung mit dem Jubiläum des Ortsverbandes Fachsenfeld/Dewangen. 16 langjährige Mitglieder wurden dabei geehrt.

Die Ortsvorsteher der beiden Stadtbezirke fehlten wegen Erkrankung, auch die musikalische Gestaltung musste ausfallen, weil drei Musiker des

weiter
  • 1098 Leser
Tagestipp

„Das Grüffelokind“

Die Puppenbühne Lambada präsentiert am Dienstag, 3. Oktober, das Stück ,,Das Grüffelokind“ im Gmünder Franziskaner. Das Handpuppentheater ist ab zwei Jahren geeignet. Auch Jüngere dürfen dabei sein. Die Vorstellungen sind jeweils um 11 Uhr und 15 Uhr. Der Eintritt beträgt pro Person acht Euro. Das Stück geht etwa eine Stunde mit einer kleinen

weiter
  • 728 Leser

Stadttheater startet mit viel Rumstata in die neue Spielzeit

Theater Die städtische Bühne läutet die neue Saison, die unter dem Motto „Sein und haben“ steht, mit einer Straßenperformance in der Innenstadt ein.

Aalen

Über den Gmünder Torplatz, vorbei an der Bibliothek, schleichen sich Tonio Kleinknecht, Leiter des Theaters der Stadt Aalen, Schauspieler und Teilnehmer des Spielclubs durch eine Seitengasse in Richtung Rathaus. Heute, am Samstag, werden sie die neue Theatersaison mit dem Motto „Sein und haben“ einläuten.

10.30 Uhr: Mit Schildern,

weiter

Betrunken Unfall gebaut

Am Sonntagnacht in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Ein aufmerksamer Bürger beobachtete in der Nacht zum Sonntag gegen 2.09 Uhr in der Gemeindehausstraße einen Verkehrsunfall, bei dem der Unfallfahrer, ohne sich um den Schaden zu kümmern und ohne Licht, davon fuhr. Die sofort alarmierte Polizei in Gmünd rückte mit zwei Streifenwagen aus und konnte

weiter
  • 5
  • 4117 Leser

Sieger beim Blumenschmuckwettbewerb in Dewangen

Aalen-Dewangen. Im Zuge des diesjährigen Blumenschmuckwettbewerbes der Stadt Aalen wurden zahlreiche Dewangerinnen und Dewanger für die von ihnen dargebotene Blumenpracht ausgezeichnet und belohnt werden. Insgesamt konnten bei der von Dr. Roland Schurig (Leiter Amt für Kultur und Tourismus und Stadtarchivar) und Ortsvorsteher Eberhard

weiter
  • 554 Leser

Regionalsport (18)

Das Geräteturnen war seine Leidenschaft

Nachruf Die TG Hofen hat von Trainer-Altmeister Hubert Nagel Abschied genommen.

61 Jahre lang war Hubert Nagel Mitglied bei der Turngemeinde Hofen. Nun haben die TGler von ihrem langjährigen Trainer Abschied nehmen müssen, Hubert Nagel ist im Alter von 76 Jahren gestorben.

„Die Turngemeinde Hofen verliert in Hubert Nagel einen herausragenden Trainer im Turnen und Handball“, so TG-Geschäftsführer Wolfgang Haas. Darüber

weiter
  • 397 Leser

Nicole Sabov wird Fünfte

Judo, Jugend Zwie Judokas aus Riesbürg zeigten gute Leistungen.

Zwei junge Judokas des JST Riesbürg e.V. traten bei den diesjährigen Nordwürttembergische Einzelmeisterschaften der Altersklasse U15 in Heubach an. Nicole Sabov zeigte tolle Leistungen, musste sich aber in ihren Kämpfen knapp geschlagen geben. Sie konnte sich dennoch mit dem fünften Platz für die anstehende Württembergische Einzelmeisterschaft qualifizieren.

weiter
  • 288 Leser

TSG holt einen 0:2-Rückstand auf

Fußball, Landesliga TSG Hofherrnweiler-Unterrombach und TSV Buch trennen sich 2:2 unentschieden.

In der Landesliga-Partie zwischen der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach und dem TSV Buch gab es keinen Sieger. Nach 90 spannenden Minuten trennten sich beide Teams mit 2:2. Jeton Avduli und Niklas Groiß erzielten die Treffer für TSG.

Der TSV Buch war mit einer makellosen Bilanz von fünf Spielen ohne Niederlage nach Hofherrnweiler gekommen. Die TSG-Coaches

weiter
  • 582 Leser

Vater und Sohn Fürst Teamsieger

Schießen, Armbrust Gebhard und Louis Fürst aus Niederalfingen beim Internationalen Vereinscup in Innsbruck.

Ein sehr guter Abschluss des Armbrust-Jahres ist für für Gebhard und Louis Fürst aus Hüttlingen-Niederalfingen der Internationale Vereinscup in Innsbruck gewesen. Die beiden waren dort mit dem ASC Göppingen am Start.

Sohn Louis hatte in beiden Finals zwar etwas Pech. Nach sehr gutem Vorkampf mit der 30-Meter-Armbrust mit 572 ging er einen Ring vor seinem

weiter
  • 310 Leser

Das Topspiel steigt in Waldhausen

Fußball, Bezirkspokal, 4. Runde Duell unter Bezirksligaspitzenreitern: Der SVW erwartet den FC Ellwangen.

Es ist das absolute Topduell, das man auf Bezirksebene haben kann: In der vierten Runde des Bezirkspokals treffen die beiden führenden Mannschaften der Bezirksliga direkt aufeinander. Am Dienstag, 15 Uhr, ist Anpfiff zwischen dem SV Waldhausen und dem FC Ellwangen. Sieben weitere Pokalpartien stehen auf dem Feiertagsprogramm.

Waldhausens Gäste aus Ellwangen

weiter
  • 510 Leser

Ellwangen kassiert 0:5-Heimklatsche

Fußball, Bezirksliga Mit einem torlosem Remis gegen den SV Ebnat lässt der SV Waldhausen zuhause erstmals Punkte liegen. Derweil fügte Sontheim dem FC Ellwangen die erste Saisonniederlage zu.

Zuhause will es für den SSV Aalen einfach noch nicht klappen. Gegen den TV Neuler unterlag der SSV mit 1:4 und wartet weiterhin auf die ersten Punkte im heimischen Stadion.

FC Ellwangen –

FV Sontheim 0:5 (0:2)

Bereits am Freitag stand der Gastgeber gegen eine effiziente Sontheimer Elf etwas zu hoch. Ellwangen spielte durchaus mit, konnte

weiter
  • 447 Leser

Schloßberg überrollt Kirchheim/Trochtelfingen II

Fußball, Krelsliga B IV Nico Szautner lässt seine Ebnater beim Sieg in Waldhausen spät jubeln.

Riesbürg verteidigt mit einem 2:0-Heimsieg über Lippach den Platz an der Sonne. Ebnat bleibt dem Tabellenführer jedoch durch einen 3:1-Sieg in Waldhausen auf den Fersen. Schloßberg gewann im Derby mit 8:1 auswärts gegen Kirchheim/Trochtelfingen.

Kirchheim/Trochtelf. II –

FC Schloßberg 1:8 (0:5)

Das Ergebnis sagt alles, der Schloßberger Triumph

weiter
  • 255 Leser

Schützenfest beim SSV Aalen

Fußball, Kreisliga B III Lukas Köder führt Eggenrot mit drei Toren zum Sieg über Neunheim/Rindelbach.

Eigenzell bleibt dank eines 6:2-Auswärtserfolgs in Lauchheim weiter Tabellenführer. Schrezheim musste bei seiner 2:4-Heimniederlage gegen Abtsgmünd als einziges Team aus den Top Vier federn lassen und rutschte auf den vierten Platz ab.

Wasseralfingen II –

Fachsenf./Dewang. 2:5 (1:3)

Wasseralfingen ließ sich trotz eines 0:3-Rückstandes nicht

weiter
  • 245 Leser

SG2H-Herren dürfen endlich loslegen

Handball, Bezirksliga Weil Bargau keine Mannschaft hatte, startet Hofen/Hüttlingen nun verspätet in die neue Saison.

Nun darf auch endlich die erste Herrenmannschaft der SG Hofen/Hüttlingen ins Spielgeschehen der Bezirksliga Stauferland eingreifen. Am Dienstag ist es so weit mit der Partie auswärts beim TV Jahn in Göppingen.

Eigentlich wäre der erste Auftritt der M1 bereits am vergangenen Samstag gewesen, jedoch war es den Gästen des TV Bargau nicht möglich, eine

weiter
  • 265 Leser

Pfahlheim sorgt fast für eine Überraschung

Fußball, Kreisligen A Im Spiel Erster gegen Letzter entgeht dem SV Pfahlheim mit einer knappen 2:3-Niederlage in Kerkingen eine Sensation.

Die Landesligareserve der Sportfreunde Dorfmerkingen bleibt weiterhin als einziges Team in dieser Saison ungeschlagen. Allerdings kam der Tabellenzweite überraschenderweise nicht über ein 2:2-Remis gegen Kellerkind Bopfingen hinaus.

Kreisliga A I

Hofherrnweiler-Unterr. II –

TV Heuchlingen 1:1 (1:0)

In der ersten Halbzeit war es ein zerfahrenes

weiter
  • 307 Leser

WFV-Pokal Weiterkommen ist Pflicht

Die Pause ist kurz: Nur drei Tage nach dem Auswärtsspiel bei Hansa Rostock und der strapaziösen Reise an die Ostsee ist der VfR Aalen im WFV-Pokal gefordert. Der Drittligist gastiert am Dienstag beim Landesligisten TSV Berg. Anpfiff: 14 Uhr. Das Vorhaben ist klar: Der VfR muss die Hürde gegen den letztjährigen Bezirksligisten nehmen „Wir wollen

weiter
  • 307 Leser

Mit Leichtigkeit und Engagement

Laufsport 222 Sportler starten beim Jubiläumslauf des TSV Hüttlingen und unterstützen so die Freunde der Kinderklinik Aalen. Am Ende kommen 7203 Euro zusammen.

Zum 125-jährigen Geburtstag hatte der TSV Hüttlingen das soziale Engagement neben den sportlichen Leistungen in den Mittelpunkt gerückt.

Am Tag der großen Jubiläumsfeier lud der Verein auch zum Laufen für den guten Zweck beim Naturbad in Niederalfingen ein. Dem Ruf waren 222 Teilnehmer im Alter zwischen zwei und 78 gefolgt, die mit ihrem Startbeitrag

weiter

Ein aufregendes Sieben-Tore-Derby

Fußball, Verbandsliga Essingen beginnt stark und geht in Führung, Dorfmerkingen liegt zur Pause mit Glück 3:2 vorne – und verdient sich der zweiten Halbzeit letztlich den 5:2-Sieg.

Die beiden Trainer waren sich einig. Als Helmut Dietterle und sein Essinger Kollege Dennis Hillebrand nach dem Abpfiff zusammenstanden und das Spiel Revue passieren ließen, lieferten beide die gleiche Einschätzung: ein verdienter Sieg für Dorfmerkingen.

Am Anfang der Partie hatte es ganz anders ausgesehen. Die Essinger verfolgten einen Plan, der dem

weiter
Stimmen zum Spiel

„Im Oktober bei Null beginnen“

Torben Rehfeldt, VfR-Innenverteidiger: „Wir haben verloren, weil wieder eine Standardsituation zum Tor geführt hat. Uns ist es aber auch von der ersten Minute nicht gelungen, das Spiel mit dem Ball anzunehmen.“

Daniel Bernhardt, VfR-Kapitän: „Wenn man sich in 90 Minuten ein, zwei Chancen erspielt, ist das einfach zu wenig. Man muss

weiter
  • 373 Leser

Führungsspieler tauchen unter

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen spielt struktur- und ideenlos und verliert bei Hansa Rostock zurecht mit 0:1 (0:0). Bitter: Wieder fällt das Gegentor nach einer Standardsituation.

Es glich fast schon einer Verzweiflungstat. Peter Vollmann verhalf Cagatay Kader in Rostock zu seiner Saisonpremiere. Ausgerechnet jenem Neuzugang, der längst als Fehleinkauf abgestempelt war und beim VfR Aalen eigentlich keine Rolle spielt. „Wir haben alles nach vorne geschmissen“, rechtfertigte der Trainer seine unerwartete Entscheidung.

weiter

Mangold: Trennung von Peter Vollmann ist kein Thema

Trotz sieben sieglosen Spielen in Folge: Der Stuhl von Peter Vollmann wackelt nicht. Das stellte Aufsichtsratsvorsitzender Jörg Mangold nach der erneuten Niederlage klar. Eine vorzeitige Trennung vom Trainer ist „überhaupt kein Thema“. Am 59-Jährigen liege es nicht, dass der VfR Aalen seit August auf einen Dreier wartet. Rückendeckung von

weiter
  • 1
  • 501 Leser

Leserbeiträge (3)

Die neue Woche startet unbeständig

Am Montag kann es den Tag über immer wieder mal regnen, dazu ist es auch ziemlich windig. Die Höchstwerte liegen bei 15 bis 17 Grad. Die 15 Grad gibts beispielsweise in Neresheim und Bartholomä, 16 werden es in Aalen, Ellwangen und Hütllingen. 17 Grad werden es in Schwäbisch Gmünd.  In der Nacht zu Dienstag fällt

weiter
  • 1
  • 684 Leser
Lesermeinung

Zum Bericht „Aus Park wird Mischgebiet mit Gewerbe“:

Erstaunlich, wie schnell sich Verwaltungsmühlen der Stadt Neresheim bewegen, geht es um einen Investor. Im Schnellverfahren nach § 13a BauGB wird ein Bebauungsplan ohne vorherige Umweltprüfung aufgestellt. Beim Plangebiet handelt es sich um die „grüne Lunge“ Neresheims, die ehemalige Parkanlage des Samariterstiftes. Für den Investor ist der Beschluss

weiter
  • 5
  • 389 Leser

Videoüberwachung im Schönblick

Der Leser hat in den letzten Tagen gelernt, dass im Gästezentrum Schönblick bei jeder Veranstaltung Videokameras laufen. Herr Scheuermann habe lediglich vergessen zu sagen, dass man diese bei der Bürgerversammlung vergangenen Montag ausschalten solle.Die Reserviertheit, die Scheu vor der Öffentlichkeit, deren Ausdruck dann Überwachung

weiter
  • 5
  • 1216 Leser