Artikel-Übersicht vom Montag, 04. Dezember 2017

anzeigen

Regional (137)

Orangen für ein Projekt im Sudan

Aktion In der Adventszeit ist traditionell die Orangenaktion des Evangelischen Jugendwerkes. Schon früh am Samstag waren Aalener Konfirmanden mit den Pfarrern Caroline Bender, Marco Frey und Bernhard Richter auf dem Wochenmarkt. Mit prominenter Unterstützung von Roderich Kiesewetter und Landrat Klaus Pavel wurden bei eisigen Temperaturen vor dem Café

weiter

Aussage ohne Grundlage

Lehrschwimmbecken Die Schulleiter hätten keine Feststellung getroffen.

Aalen. Zur Lesermeinung „Es geht nicht nur um Ebnat“ vom 1. Dezember äußern sich Michael Weiler und Karl Frank, die geschäftsführenden Leiter der Aalener Schulen. Anke Mühlberger hatte geschrieben: „Die Kapazitäten des [...] Lehrschwimmbeckens im neuen Kombibad werden nicht ausreichen. Das haben alle Aalener Schulleiter bei einem

weiter
  • 5
  • 2110 Leser

Zahl des Tages

121

Projekte von der Ostalb sind inzwischen auf der Spendenplattform „Gut für die Ostalb“ im Internet eingestellt.

weiter
  • 489 Leser
Guten Morgen

Weniger Dingeldidong

Jürgen Steck über die Zeit, die so verdammt knapp ist bis Weihnachten.

Hab eigentlich keine Zeit, das jetzt zu schreiben. Aber. Dieser Sonntag hat es allen, die es bislang noch nicht wussten, eingebrannt: Es kann so schnell vorbei sein, so schnell! Nicht mal mehr drei Wochen bis Weihnachten! Aber hatten wir nicht erst den ersten Advent – und braucht’s nicht deren vier, bis das Christkind läutet an der Tür?

weiter
  • 272 Leser

Trennung im Einvernehmen

Stadtwerke Cord Müller und Thilo Rentschler über den Aufhebungsvertrag.

Aalen. Der Vertrag mit Cord Müller wird im beiderseitigen Einvernehmen zum Jahresende aufgelöst. Das erklärten OB Thilo Rentschler und der scheidende Stadtwerkegeschäftsführer am Montag gegenüber der Presse. Aufsichtsrat und Gemeinderat müssen noch zustimmen.

Rentschler sieht die Stadtwerke „hervorragend aufgestellt“ und würdigte Müllers

weiter
  • 1
  • 2802 Leser

Lehrreiche Bäderfahrt

Bäderdebatte Welche Erkenntnisse die Aalener Gemeinderäte aus Offenburg mitbringen und wie es nun weitergeht in Sachen Kombibad im Hirschbach.

Offenburg/Aalen

Die Bäderfahrt nach Offenburg war mehr als eine Betriebsbesichtigung. Die Aalener Stadträte hatten Badesachen mit. Sie schwammen ein paar Bahnen, genossen die Sauna und hatten Spaß in der 60 Meter langen Reifen-Rutsche. OB Thilo Rentschler, Baubürgermeister Wolfgang Steidle und der Chef der Gebäudewirtschaft Markus Haas hatten sogar

weiter
Kommentar Alexander Gässler

Das Haus ist gut bestellt

über die Personalie Cord Müller

Cord Müller hat sich um die Stadtwerke Aalen verdient gemacht. Er hat den Betrieb neu organisiert, in die Energieerzeugung investiert, vorausschauend im Einkauf an den Börsen agiert. Stadtwerkekunden profitieren von langfristigen Gas- und Stromverträgen und der Rabattkarte. Mehr noch. Die Stadtwerke haben das Wasseralfinger Stromnetz zurückgekauft,

weiter
  • 1
  • 433 Leser

Freundeskreis Asyl trifft sich

Ehrenamt Alle engagierten Bürger können am 5. Dezember teilnehmen.

Neresheim. Nächstes Treffen des Freundeskreises Asyl ist am Dienstag, 5. Dezember, 11 Uhr im Rathaus Neresheim, Kleiner Sitzungssaal (Zimmer 206). Wer sich ehrenamtlich in der Flüchtlings- und Integrationsarbeit engagieren will, ist willkommen. Fragen beantwortet Christine Weber, Tel. (07326) 8118.

weiter
  • 868 Leser

Gesang als Weg zum christlichen Glauben

Cäcilienfeier Kirchenchor St. Nikolaus Waldhausen ehrt seine langjährigen Mitglieder.

Aalen-Waldhausen. Mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche begann die Cäcilienfeier des katholischen Kirchenchors Waldhausen. Den Gottesdienst, in dem verstorbener Chormitglieder gedacht wurde, hat der Kirchenchor mitgestaltet. Neben „Du umschließt mich“ sang der Chor „Wer glaubt ist nie allein“, „Mutter Maria“

weiter
  • 658 Leser

Glühweinduft und viel Musik

Feiern SV Ebnat lädt am 9. Dezember zum schwarz- gelben Weihnachtszauber.

Aalen-Ebnat. Auf dem Sportgelände des SV Ebnat ist am Samstag, 9. Dezember, von 10 bis 18 Uhr der schwarz-gelbe Weihnachtszauber mit Christbaum-Verkauf. Es gibt auch Glühwein, Grillwürste und Westernkartoffeln. Die Ebnater Härtsfeld-Rebellen, der Kinderchor des Liederkranzes und Drehorgelspieler Wilfried Reese machen Musik. Um 16 Uhr schauen Nikolaus

weiter
  • 972 Leser

Senioren feiern Advent

Veranstaltung Besucher dürfen sich auf ein buntes Programm freuen.

Neresheim. Der ökumenische Seniorentreff bittet am Donnerstag, 7. Dezember, 14 Uhr zur Adventsfeier im katholischen Gemeindezentrum Neresheim. Posaunenchor Schweindorf, Schauspieler A. P. Wolf, Kita St. Josef, und Musikschule unterhalten.

weiter
  • 882 Leser

An Nikolaus schwimmen

Hallenbad Freier Eintritt bei der Wiedereröffnung am 6. Dezember.

Neresheim. Das Neresheimer Hallenbad wird ab Mittwoch, 6. Dezember, wieder eröffnet. Der Eintritt am Eröffnungstag ist frei. Zudem kommt der Nikolaus und bringt allen ein Geschenk.

Öffnungszeiten sind: mittwochs 17.15 bis 21 Uhr; donnerstags 17.15 bis 21.15 Uhr (Warmbadetag); freitags 17 bis 21 Uhr (Warmbadetag); samstags 14 bis 18 Uhr. Eintrittspreise:

weiter
  • 694 Leser
Kurz und bündig

Auf irischen Spuren in die Welt

Nattheim-Auernheim. Eine Konzert-Party mit der Band „24 Folk String“ steigt am Samstag, 9. Dezember, im „Hirsch“ in Auernheim. Beginn ist um 20.30 Uhr, Eintritt kostet sechs Euro, Reservierung unter (07326) 6309, info@hirsch-auernheim.de.

weiter
  • 640 Leser

Backrezepte für Jedermann

Vereinsleben Die rührigen Frauen des Obst- und Gartenbauvereins Neresheim-Stetten haben ein Koch-, Back- und Gartenbuch zusammengestellt.

Nersesheim

Verführerisch weht einem der Duft nach frisch gebackenen „Brötle“ schon am Eingang des Samariterstiftes am Ulrichsberg in Neresheim entgegen. Ja, es weihnachtet schon mit Macht und im gemütlichen Begegnungsraum des Pflegeheims sind die Senioren zusammen mit den Frauen des Obst- und Gartenbauvereins Stetten fleißig am Teig kneten,

weiter
  • 180 Leser

Buntes Programm beim Weihnachtsgarten

Adventszeit Die Veranstaltung des Brauchtumsvereins Ohmenheim lockt viele Besucher.

Neresheim-Ohmenheim. Der Ohmenheimer Weihnachtsgarten war ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt am Samstag vorm 1. Advent und stimmte mit Musik, der Weihnachtsausstellung und vielen bunten Lichtern auf die Adventszeit ein. Der Einladung der Stefaners und dem FBO, dem Faschings-und Brauchtumsverein Ohmenheim, folgten viele Besucher.

Die Kinder des

weiter
  • 581 Leser
Kurz und bündig

Theater der Liedertafel

Neresheim-Elchingen. Die Theatergruppe der Liedertafel Elchingen spielt das Stück „Der Traumurlaub“. Aufführungen sind am 26. Dezember und am 5. Januar in der Turn- und Festhalle Elchingen. Karten gibt es im Vorverkauf zu 7 Euro und an der Abendkasse zu 8 Euro.

weiter
  • 902 Leser

Wir gratulieren

Abtsgmünd. Heide Schubert, zum 75. Geburtstag.

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Christa Berroth, zum 70. Geburtstag.

Ellwangen. Annemarie Holz, Karl-Stirner-Str. 51, zum 70. Geburtstag.

Rainau-Schwabsberg. Gabriele Neutzner, Rosenstr. 15, zum 70. Geburtstag.

weiter
  • 359 Leser
Kurz und bündig

Advent der Holzsägergruppe

Bopfingen-Trochtelfingen. Die Holzsägergruppe Trochtelfingen bittet am Freitag, 8. Dezember, ab 18 Uhr zum Advent in der Rathaus-Scheune mit Glühwein, Lebkuchen, Stollen, Grillwürsten und mehr. Um 18.10 startet ein Fackel- und Laternenumzug am Kindergarten, danach kommt der Nikolaus. Liederkranz und der Posaunenchor musizieren. Der Erlös der Tombola

weiter
  • 393 Leser
Kurz und bündig

Christbäume für guten Zweck

Bopfingen-Trochtelfingen. Die Feuerwehr Trochtelfingen verkauft am Samstag, 9. Dezember, ab 9 Uhr Christbäume auf dem Rathausplatz in Trochtelfingen. Dazu gibt es Glühwein, Punsch, Lebkuchen und mehr. Der Erlös hilft der Jugendfeuerwehr.

weiter
  • 736 Leser
Kurz und bündig

Schwäbischer Abend

Kirchheim. Das Kleinkunst-Duo „Freile Franz hautnah“ tritt am Sonntag, 10. Dezember in der Festhalle Kirchheim auf. Um 19 Uhr spielen sie ihr Programm „Ha, so hot’s koin Wert…!“ Einlass: 18 Uhr. Karten zu zwölf Euro gibt es an der Abendkasse.

weiter
  • 718 Leser

Siegnummern beim Kalender der Lions

Adventsgewinnspiel Diese Nummern haben bei der Auslosung des Lions Clubs Ostalb Ipf schöne Preise gewonnen

Bopfingen. In der Adventskalender-Tombola des Lions Club Ostalb Ipf wurden für den 5. Dezember diese Gewinne gezogen: Kalendernummern 147 und 246: je einen Gutschein im Wert von 50 Euro von Möbel Mahler; Nummer 1860: Gutschein im Wert von 100 Euro von Modehaus Linse; Nummer 936: Gutschein im Wert von 50 Euro von Arnold GmbH; Nummern 1974 und 41: je

weiter
  • 1046 Leser

Sternaktion gibt es jetzt doch noch

Agenda Hilfsaktion für Kinder aus einkommensschwachen Familien wird fortgesetzt – Paten sind gesucht.

Bopfingen. Bürger, der Gewerbe- und Handelsverein und der Lions Club, alle hätten es bedauert, dass die Weihnachtssternaktion nicht läuft, schreibt Agendasprecherin Ingrid Gottstein. „Überwältigt von der Anteilnahme n der Situation von Kindern aus einkommensschwachen Familien“ hätten die Aktiven der Agenda kurzfristig beschlossen, trotz

weiter
  • 721 Leser

Azubis entwickeln neue Produkte

Wörter Das Großunternehmen im Bereich Elektronik TE Connectivity präsentiert am Standort Wört ein neues Ausbildungskonzept.

Wört

Mit einem ganz neuen Ausbildungskonzept will das in Wörter ansässige Großunternehmen TE Connectivity Azubis und Studenten kreatives Arbeiten vermitteln. Auch externe Partner, Schulen und Institutionen sollen von diesem Pilotprojekt profitieren.

Bei der öffentlichen Präsentation der Projektarbeiten erläuterte der Ausbildungsleiter bei der TE Connectivity,

weiter
  • 561 Leser
Kurz und bündig

Briefmarathon von Amnesty

Ellwangen. Mit dem Briefmarathon ruft Amnesty International jedes Jahr rund um den Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember weltweit dazu auf, sich für Menschen zu engagieren, die Schikanen, Verfolgung und Folter ausgesetzt sind. Die Ellwanger Gruppe von AI möchte auf dem Weihnachtsmarkt wieder viele Teilnehmer für den Marathon gewinnen.

weiter
  • 1614 Leser

Diese Woche ist viel Musik drin

Musik-Adventskalender Große und kleine Konzerte von verschiedenen Ensembles an jedem Tag im Advent.

Ellwangen. Der musikalische Adventskalender 2017 bietet diese Woche eine Reihe von kostenlosen Konzerten:

Am Dienstag um 19 Uhr das Adventskonzert der Bundeswehr in der ev. Stadtkirche.

Am Donnerstag um 18 Uhr spielt die Werkskapelle der Varta AG auf dem Marktplatz.

Am Freitag um 18.30 Uhr singt „s’Chörle“ in der Sebastianskapelle.

weiter
  • 1292 Leser

Ehrentrud Brosig und Alois Beck ausgezeichnet

Cäcilienfeier Beim Kirchenchor „St. Mauritius“ in Zöbingen werden verdiente Mitglieder geehrt.

Unterschneidheim-Zöbingen. Der Kirchenchor St. Mauritius hielt am Christkönigssonntag seine Cäcilienfeier ab und umrahmte die Wortgottesfeier mit einigen gut abgestimmten Chorsätzen unter der Leitung seiner Chorleiterin Andrea Kautz.

Hierfür und für alle kirchlichen Einsätze übers Jahr bedankte sich am Ende des Gottesdienstes die Zelebrantin, Pastoralreferentin

weiter
  • 698 Leser

Heiligabend nicht allein bleiben

Begegnung 20 Personen können das Weihnachtsfest mit den St. Anna Schwestern feiern.

Ellwangen. Menschen, die am Heiligen Abend nicht allein sein möchten, sind zu den St. Anna-Schwestern eingeladen. Die Einstimmung auf das Weihnachtsfest beginnt am 24. Dezember um 16 Uhr. Treffpunkt ist der Eingangsbereich der Wohnanlage St. Anna (Friedrich-Ludwig-Jahn-Str.10).

Im Anschluss um 17.30 Uhr findet das Abendessen mit den Anna-Schwestern

weiter
  • 1307 Leser

In 20 Jahren wurde Beachtliches geschaffen

Islandpferdeverein Sleipnir Beim Jubiläumsabend werden verdiente MItglieder ausgezeichnet.

Neuler. 1997 wurde er gegründet und kann somit sein 20-jähriges Bestehen feiern: Der Islandpferdeverein Sleipnir. Dieses Jubiläum wurde mit einer feierlichen Ehrung gewürdigt. Zahlreiche Mitglieder, die teilweise schon seit der Gründung aktiv sind, trafen sich dazu im „Hirsch“.

Von 25 Mitgliedern, die bei der Gründungsversammlung im Juni

weiter
  • 401 Leser
Kurz und bündig

Jahreskonzert

Ellenberg. Traditionell findet am 2. Advent das Jahreskonzert des Musikverein Ellenberg statt. Am Sonntag, 10. Dezember, beginnt um 18 Uhr das Konzert in der Elchhalle. Die Jungmusiker Ellenberg-Wört, die Jugendkapelle Ellenberg, die Big-Band und die Musikkapelle werden das Programm abwechslungsreich gestalten. Für Bewirtung sorgt der Förderverein.

weiter
  • 546 Leser
Kurz und bündig

Kulturerbe Schützenwesen

Ellwangen. Im Schützenhaus ist am Sonntag, 10. Dezember, Weißwurstfrühstück. Nach der Aufnahme des Schützenwesens als „Immaterielles Kulturerbe“ durch die deutsche Unesco wird um 10.30 Uhr ein Schild am Schützenhaus enthüllt. Die Böllergruppe schießt einen Salut.

weiter
  • 1612 Leser
Kurz und bündig

Lindenhof verkauft Bäume

Rainau-Dalkingen. Die Stiftung Haus Lindenhof veranstaltet am Samstag, 9. Dezember, von 9 bis 13 Uhr einen Christbaumverkauf auf dem Gelände des Getränkemarkts Pfitzer in Dalkingen.

weiter
  • 826 Leser

Ohne Auto in die Stadt

Weihnachtsmarkt Der Stadtbus fährt Sonderfahrten.

Ellwangen. Zum Weihnachtsmarkt kannen man bequem im StadtBus fahren. Zusätzlich zum normalen Linienverkehr werden Sonderfahrten angeboten:

Am Freitag, 8. Dezember: 302 (ZOB - Rattstadt - Eigenzell - ZOB) stündlich von 18.40 bis 21.40 Uhr (letzte Abfahrt). 306/7865 (ZOB - Neunheim - Röhlingen - Pfahlheim) stündlich von 19.05 bis 22.05 Uhr. 300 (ZOB weiter
  • 1736 Leser
Kurz und bündig

Ortschaftsräte tagen

Unterschneidheim. Am Donnerstag, 7. Dezember, um 19 Uhr in der alten Schule in Geislingen und am Freitag, 8. Dezember, um 19 Uhr im Rathaus Walxheim sind Ortschaftsratssitzungen. Auf der Tagesordnung: Abrechnung des Ortschaftskontos.

weiter
  • 499 Leser
Kurz und bündig

Rückblick und Ausblick

Unterschneidheim. Ein Rückblick auf 2017 und ein Ausblick ins neue Jahr steht auf der Tagesordnung der Ortschaftsratssitzung am Mittwoch, 6. Dezember, um 19 Uhr im Rathaus.

weiter
  • 572 Leser

Alfred Fischer und Heiner Häußler stellen die Sieger

Pferdezucht Beim Süddeutschen Freispringchampionat in Röhlingen wurden 42 Springpferde bewertet.

Ellwangen-Röhlingen. Der Pferdezuchtverein Aalen/Ellwangen hat am Wochenende in der Reithalle des RFV Röhlingen das 15. Süddeutsche Freispringchampionat ausgerichtet. In der vom PZV Baden-Württemberg veranstalteten Springpferdesichtung für drei- und vierjährige Nachwuchspferde wurden insgesamt 42 Pferde bewertet.

Die Bewertung erfolgte wieder getrennt

weiter
  • 748 Leser

Ein erster Abschnitt der L 1076 soll saniert werden

Parteien Bei der Hauptversammlung des CDU-Ortsverbands Tannhausen wird Friedrich Dorsch geehrt.

Tannhausen. Bei der 46. Hauptversammlung des CDU-Ortsverbands Tannhausen wurden die Mitglieder des Vorstands und des Beirats in ihren Ämtern bestätigt. Der Landtagsabgeordnete Winfried Mack referierte über die Bundes- und Landespolitik.

Der Vorsitzende, Richard Bosch, erinnerte an die Bundestagswahl, bei der die CDU zumindest in Tannhausen ein gutes

weiter
  • 397 Leser

Piratenflagge in der Schlierbachhalle

Musikverein Neuler Beim Jahreskonzert erleben die Zuhörer in dreieinhalb Stunden ein grandioses Programm kreuz und quer durch die Filmgeschichte.

Neuler

Wenn Geister gejagt werden, die Polizei durch die Halle marschiert, Robin Hood für die Armen kämpft und man gefragt wird, ob man einen Schneemann bauen möchte, dann spielt der Musikverein Neuler sein Jahreskonzert.

Die Jugendkapelle Neuler, die Gastmusiker des Musikvereins Hüttlingen und die Aktiven des Neulermer Musikvereins entführten die

weiter
  • 389 Leser

8000 Euro Sachschaden

Ellwangen. Beim Abbiegen von der Querspange in Richtung Südtangente kam am Sonntagabend kurz nach 19 Uhr der Opel eines 37-Jährigen ins Rutschen und streifte einen VW. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 8000 Euro.

weiter
  • 1522 Leser

Zahl des Tages

7

Prozent mehr Besucher im Jahr 2017: Museumsleiter Andreas Gut kämpft sich mit seinem Team voran und will mit Sonderausstellungen und -aktionen das Alamannenmuseum in den Köpfen der Menschen verankern.

weiter
  • 5
  • 438 Leser

Gegen den Verteilerkasten

Tannhausen. Mit seinem Opel kam ein 22-Jähriger am Sonntagabend auf der Friedhofstraße nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen 18.30 Uhr gegen einen Verteilerkasten. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1500 Euro.

weiter
  • 569 Leser

Round Table sammelt Pakete

Ellwangen. Erst verstohlene Blicke dann leuchtende Augen: Mitten in Europa bleibt in zu vielen Familien kein Geld für Geschenke. Der Serviceclub Round Table 192 Ellwangen sammelt deshalb Weihnachtspäckchen und bringt sie zu geistig- und körperbehinderten Kindern in Rumänien. Jeder kann mitmachen: Päckchen packen mit Spielsachen (gebraucht oder neu),

weiter
  • 1365 Leser
Polizeibericht

Auf geparktes Auto gerutscht

Ellwangen. Wegen Schneeglätte rutschte der Nissan eines 22-Jährigen am Sonntag kurz vor 18 Uhr gegen einen VW, der auf dem Schießwasen abgestellt war. Der dabei entstandene Schaden wird auf rund 2500 Euro geschätzt.

weiter
  • 1648 Leser
Polizeibericht

Autofahrer leicht verletzt

Ellwangen. Leichte Verletzungen zog sich ein 54-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend zu. Kurz vor 21 Uhr kam er auf der Verbindungsstraße zwischen Rotenbach und der Ölmühle mit seinem Opel auf schneeglatter Straße von der Fahrbahn ab. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

weiter
  • 1737 Leser

Ein Konzert für den Schönenberg

Benefizkonzert Liederkranz Reichenbach, „Tom & Eddi mit Schorsch“ und die Alphornbläser treten auf.

Ellwangen-Schönenberg. Am Sonntag, 10. Dezember, um 17 Uhr singt der Liederkranz Reichenbach auf dem Schönenberg zu Gunsten der Schönenbergkirche. Das Ensemble „Tom & Eddi mit Schorsch“, bestehend aus Thomas Göhringer (Zither), Edwin Streicher (Gitarre) und Georg Rehm (Bariton) sowie die Alphornbläser Ellwanger Berglandecho sind ebenfalls

weiter
  • 478 Leser

Ellwangen kann auch als Schneelandschaft beeindrucken

Wintereinbruch Für viele Autofahrer ist der Schnee ja ein echtes Grauen, was man auch verstehen kann, wenn man den Polizeibericht liest. Auf der Straße ein Ärgernis, macht sich die weiße Pracht in der Landschaft dagegen ausgesprochen dekorativ. Das Weiß überdeckt Störendes und hebt Kontraste hervor. Das lädt natürlich dazu ein, mit dem Fotoapparat

weiter
  • 132 Leser
Polizeibericht

Fahrzeug übersehen

Ellwangen. Von einem Grundstück kommend, fuhr eine 42-Jährige am Samstag, gegen 10.30 Uhr mit ihrem Opel auf die Dalkinger Straße ein. Dabei übersah sie einen gegenüber geparkten VW und streifte diesen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 3000 Euro.

weiter
  • 1667 Leser

Festliche Musik im Saal der Musikschule

Konzert Weihnachtslieder von Peter Cornelius stimmten Diana Meyer (Gesang, Sopran) und Joachim Bilek (Klavier) an. Die Schüler Miriam und Valentin Kenntner (Klavier), Lea Gauermann und Emily Kurz (Blockflöte) waren mit Stücken von Edvard Grieg und Giuseppe Sammartini zu hören. Text/Foto: AK

weiter
  • 352 Leser

Sonderausstellungen kosten viel Geld

Alamannenmuseum Der Förderverein möchte, dass die Stadt und der Gemeinderat künftig mehr Geld für Sonderausstellungen im Museum einsetzen.

Ellwangen

Bei der Mitgliederversammlung des Fördervereins Alamannenmuseum sprach die Archäologin Dr. Martina Terp-Schunter über neue Forschungsergebnisse aus ihrer 2015 abgeschlossenen Doktorarbeit über Goldblattkreuze. Der Grabbrauch solcher Folienkreuze auf dem Leichentuch sei bei Alamannen, Baiuwaren und Langobarden gleichzeitig entstanden. Interessanterweise

weiter
  • 1450 Leser

Stadelweihnacht lockt viele Besucher

Vorweihnachtszeit Stimmungsvolles Ambiente, handgefertigte Waren und ein buntes Rahmenprogramm: Auf dem Hof der Familie Maierhöfer in Lindorf war wieder allerhand geboten.

Lippach-Lindorf

Einfach mal einen Gang zurückschalten und sich im Hof von Familie Maierhöfer eine kurze Auszeit gönnen – das ist der Reiz an der kleinen Stadelweihnacht in Lindorf. Knisterndes Lagerfeuer, leuchtende Kerzen und der Duft nach frisch gesägtem Holz stimmen schon draußen darauf ein, was die Besucher hinter der vorgehängten Plane im

weiter
Kurz und bündig

Aufgerutscht

Oberkochen. Sachschaden gab's bei einem Unfall am vergangenen Wochenende in Oberkochen. Auf der Heidenheimer Straße stadtauswärts fahrend, musste ein 40-jähriger VW-Fahrer verkehrsbedingt abbremsen. Der nachfolgende 58-jährige VW-Lenker konnte, wie die Polizei berichtet, auf der schneeglatten Straße nicht mehr rechtszeitig anhalten und fuhr auf. Verletzt

weiter
  • 544 Leser
Kurz und bündig

Fanfahren- und Musikzug

Westhausen-Lippach. Der Fanfaren- und Musikzug Lippach veranstaltet am Samstag, 9. Dezember, um 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle in Lippach sein Jahreskonzert in Form eines Doppelkonzertes. Die Gäste vom Musikverein Kirchheim/Ries gestalten dabei den ersten Programmteil. Den zweiten Teil übernimmt der Fanfaren- und Musikzug unter der Leitung von

weiter
  • 549 Leser
Kurz und bündig

Heiligabend im Mühlensaal

Oberkochen. Alle Bürgerinnen und Bürger Oberkochens, und alle anderen, die an Heiligabend, Sonntag, 24. Dezember, nicht alleine Zuhause sein möchten, sind ab 17 Uhr in den Mühlensaal nach Oberkochen eingeladen. Ab 18 Uhr, nach den Gottesdiensten, besteht dort die Möglichkeit, gemeinsam zusammen zu speisen und man ist gemütlich beisammen. Ein Fahrdienst

weiter
  • 464 Leser
Kurz und bündig

Mit Fackeln wandern

Heidenheim. Am Freitag, 30. Dezember, spürt Alb-Guide Ingeborg Schestag bei einer knapp zweistündigen Fackelwanderung durchs Ugental den Geheimnissen der Rauhnächte nach. Fackeln können vor Ort erworben werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt ist um 16.30 Uhr in Heidenheim, Wanderparkplatz Talhofstaße.

weiter
  • 505 Leser
Kurz und bündig

EKO-Energieberatung

Westhausen. Um Energieeinsparung, Gebäudesanierung, Heizungsmodernisierung oder Fördertöpfe geht's bei der energetischen Erstberatung von Energiekompetenz Ostalb am Dienstag, 5. Dezember, von 14.30 bis 17.45 Uhr im Bürgersaal Westhausen. Anmeldung: (07173) 185516.

weiter
  • 699 Leser
Kurz und bündig

Firmlinge für Wohnsitzlose

Westhausen. Firmlinge der Seelsorgeeinheit Kapfenburg engagieren sich für Wohnungslose in Aalen. Am Samstag, 9. Dezember, sind Kunden von 9.30 bis 12.30 Uhr eingeladen, im Edeka-Markt in Westhausen zusätzliche Artikel einzukaufen und sie den Firmlingen übergeben. Alle Waren werden an die Wohnungslosenhilfe übergeben.

weiter
  • 584 Leser
Kurz und bündig

Ski- und Snowboardausfahrten

Lauchheim. Der Skiclub Kapfenburg bietet Ski- und Snowboardausfahrten an. Anmeldungen und Info bei Hans-Lorenz Sachs, Telefon (07363) 3492, oder www.skiclub-kapfenburg.de.

weiter
  • 813 Leser

Lieder, Sketch und Ehrungen

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Westhausen ehrt treue Mitglieder und feiert mit den Familien.

Westhausen. Zur Familienfeier der Ortsgruppe Westhausen des Schwäbischen Albvereins hat der Vorsitzende viele Gäste begrüßen. Als Vertreter des Nordostalb Bezirks war Gerhard Vaas anwesend, für die Gemeinde Eberhard Viert.

Nach einer Kaffeerunde wurden einige Wanderlieder mit Akkordeonbegleitung gesungen. Im Anschluss an die Grußworte von Vaas und

weiter
  • 334 Leser

Traub weist Kritik an seiner YG-1-Politik erneut zurück

Gemeinderat Bürgermeister Peter Traub nimmt noch einmal Stellung zur möglichen Ansiedlung.

Oberkochen. Es habe nur wenige Jahre in der Geschichte Oberkochens gegeben, die so ereignisreich und turbulent waren wie 2017. Schwierige Themen und Projekte hätten Gemeinderat und Verwaltung zu bearbeiten gehabt.

Mitunter hätten Entscheidungen getroffen werden müssen, auch wenn es „unmöglich“ gewesen sei, „jeden zu fragen“

weiter

Zum Luftholen und Abschalten

Sängerlust Lippach Adventssingen in der Kirche St. Katharina stimmt auf eine besinnliche Weihnachtszeit ein.

Westhausen-Lippach. „Draußen ist die Landschaft wie gezuckert.“ So begrüßte Pfarrer Matthias Reiner die Besucher in der voll besetzten Kirche. Der Gesangverein Sängerlust mit all seinen Gruppen hatte unter Leitung von Peter Waldenmaier zu einem besinnlichen Konzert in die Lippacher Kirche St. Katharina gebeten. Nach dem Auftakt durch den

weiter
  • 649 Leser

Historischen Namen auf der Spur

Vortrag Dr. Reinhard Bauer beleuchtet in Essingen Orts-, Flur- und Familiennamen.

Essingen. Auf großes Interesse ist der Vortrag von Dr. Reinhard Bauer im Essinger Seniorenzentrum gestoßen. Der Historiker, Namensforscher und Verleger war auf Einladung der Bürgerstiftung, des Fördervereins Seniorenbetreuung sowie des Heimat- und Geschichtsvereins gekommen, um die Herkunft und Bedeutung von in Essingen gebräuchlichen Namen im Kontext

weiter
  • 620 Leser

Kindheitsträume aus Lego-Steinen

Veranstaltung Spielen, bauen und staunen: Die Lego-Ausstellung in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd begeistert kleine und große Besucher sowie Fans mit viel „Fantasie und Technik“.

Abtsgmünd

Bei der großen Lego-Ausstellung in Abtsgmünd ist für jeden Lego-Fan etwas geboten gewesen. 25 Aussteller aus Deutschland und der Schweiz präsentierten in der Kochertalmetropole am vergangenen Wochenende ihre kreativen Bauwerke.

Sage und schreibe 200 000 Teile wurden in den ausgestellten Stücken verbaut. Davon durfte keines verklebt sein,

weiter

Mundart und viel Musik

Aufführung Theater ohne Ende ist am 9. Dezember in der Remshalle geboten.

Essingen. Die Theatergruppe „Heckabeerlesschlamper“ des Liederkranzes präsentiert am Samstag, 9. Dezember, ab 19 Uhr in der Remshalle das Stück „D’r Frühbeetcasanova“. Der Chor „Atemlos“ stimmt in den Abend ein. Einlass ist ab 18 Uhr. Der Eintritt kostet sieben Euro. Karten gibt es im Vorverkauf sowie an der

weiter
  • 628 Leser
Kurz und bündig

Waldweihnacht im Rottal

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Der SV Pommertsweiler lädt am Sonntag, 10. Dezember, zur Waldweihnacht am Jugendheim im Rottal ein. Beginn ist um 14.30 Uhr. Neben musikalischer Umrahmung stehen Auftritte der Kindergruppen und der Besuch des Nikolauses auf dem Programm. Verköstigt wird mit Kinderpunsch, Glühwein, Kuchen und Waffeln.

weiter
  • 935 Leser
Kurz und bündig

Astrofotografie in Namibia

Aalen. Wilhelm Egle berichtet am Dienstag, 5. Dezember, in der Sternwarte Aalen von seiner Reise nach Namibia. Der kostenlose Vortrag beginnt um 20 Uhr.

weiter
  • 2136 Leser
Kurz und bündig

Berufe in Uniform

Aalen. Unter dem Motto „Berufe in Uniform“ findet am Donnerstag, 14. Dezember, um 14.30 Uhr eine Informationsveranstaltung im Berufsinformationszentrum, Raum 037, der Agentur für Arbeit Aalen statt. Die Einstellungsberater der Polizeidirektion Aalen, der Bundespolizei des Hauptzollamts Ulm und der Karriereberater der Bundeswehr informieren über Ausbildungs-

weiter
  • 1645 Leser
Kurz und bündig

Bilder von Flüchtlingskindern

Aalen. Die Ausstellung mit Fotografien und Zeichnungen syrischer Flüchtlingskinder, die in Antakya leben, war bereits im Aalener Rathaus ein großer Publikumserfolg. Deshalb wird sie noch in mehreren Schule gezeigt. Den Anfang macht die Galgenberg-Realschule. Eröffnung ist am Dienstag, 5. Dezember, um 9.30 Uhr.

weiter
  • 2183 Leser
Kurz und bündig

Weihnachten entgegentanzen

Aalen-Hofherrnweiler. „Weihnachten entgegentanzen“: Unter dieser Überschrift steht das meditative Tanzen am Donnerstag, 7. Dezember, um 20 Uhr im Edith-Stein-Haus in Hofherrnweiler. Anmeldung unter Telefon (07361) 43887 oder 35147.

weiter
  • 715 Leser
Kurz und bündig

Ökumenisches Frühstück

Aalen-Wasseralfingen. „Ein Licht geht auf in der Dunkelheit“ ist die Überschrift beim ökumenischen Frauenfrühstück am Mittwoch, 6. Dezember, von 9 bis 11 Uhr in der Sängerhalle in Wasseralfingen mit Gemeindereferentin Daniela Grimm.

weiter
  • 752 Leser
Kurz und bündig

Lebendiger Adventskalender

Aalen. Am Freitag, 8. Dezember, öffnet der „Lebendige Adventskalender“ sein Türchen im evangelischen Kindergarten Grauleshof, Kantstraße 76.

weiter
  • 2291 Leser

Nachbar greift mit Axt an

Polizei Tobender 73-Jähriger wird in die Psychiatrie eingeliefert

Aalen-Wasseralfingen. Ein 73 Jahre alter Mann hat am Samstagmittag eine Nachbarin in der Kolpingstraße in Wasseralfingen mit einer Axt bedroht. Der Ehemann der Frau ging dazwischen. Er hielt den 73-Jährigen fest, bis die Polizei eintraf.

Der deutlich alkoholisierte Angreifer war überaus aggressiv und ließ sich auch durch die Polizei nicht beruhigen,

weiter
  • 713 Leser

PaperArt im Rathaus eröffnet

Kunst Schüler des Schubart-Gymnasiums zeigen Werke aus Papier. Die Ausstellung ist noch bis 15. Dezember zu sehen.

Aalen. Papier ist der natürliche Werkstoff für die 23 künstleri-schen Objekte der 10. Klasse des Schubart-Gymnasiums Aalen. Dabei sind ideenreiche Kunstwerke entstanden. Das Ergebnis ist derzeit in einer Ausstellung unter dem Titel „PaperART - Papier als Werkstoff“ im Aalener Rathaus zu sehen.

Impulsgeber für den kreativen Umgang mit Papier

weiter
Kurz und bündig

Vergil und Kaiser Augustus

Aalen-Wasseralfingen. Prof. Dr. Wolfgang Kofler spricht am Mittwoch, 6. Dezember, um 17 Uhr im Foyer des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen über „Vergil und sein augusteisches Dilemma“. Es herrscht Uneinigkeit darüber, wie der Dichter zum Kaiser stand.

weiter
  • 763 Leser

Wann die Ausstellung zu sehen ist

Geöffnet ist die Ausstellung im Aalener Rathaus montags von 8.30 bis 16 Uhr, Dienstag bis Mittwoch von 8.30 bis 17 Uhr, donnerstags 8.30 bis 18 Uhr und freitags 8.30 bis 12 Uhr.

Die Ausstellung ist noch bis zum Freitag, 15. Dezember, zu sehen.

weiter
  • 430 Leser
Polizeibericht

10 000 Euro Sachschaden

Aalen. Am Montagmorgen hat der 62-jährige Fahrer eines Sattelzuges gegen 5.50 Uhr einen Unfall verursacht, bei dem ein Sachschaden von 10 000 Euro entstand. Der Fahrer war laut Polizei von der Einmündung der Industriestraße in die Abfahrt der B 19 eingebogen. Dabei stieß er mit dem Auto eines 31-jährigen Fahrers zusammen, der dort in Richtung Burgstallkreisel

weiter
  • 2063 Leser

Mehr Züge auf der Brenz- und Remsbahn

Fahrplan Ab Sonntag, 10. Dezember, fahren zusätzliche Spätzüge von Aalen nach Nördlingen und Ulm.

Aalen/Bopfingen/Oberkochen. Das Land Baden-Württemberg hat zum Fahrplanwechsel am kommenden Sonntag, 10. Dezember, zusätzliche Züge für die Brenz- und Remsbahn bestellt. Dies verkündet der Landtagsabgeordnete des Wahlkreises Aalen, Winfried Mack. So fahre ab Sonntag in Aalen um 22.35 Uhr ein zusätzlicher Zug nach Nördlingen über Lauchheim und Bopfingen.

weiter
  • 942 Leser
Polizeibericht

Sattelzug streift Auto

Abtsgmünd. Beim Linksabbiegen am Montagvormittag von der Bachgasse in die Dewanger Straße streifte ein 53-jähriger Sattelzuglenker gegen 8.25 Uhr mit seinem Auflieger einen verkehrsbedingt im Einmündungsbereich haltendes Auto. Dabei entstand laut Polizei Sachschaden in Höhe von 4000 Euro.

weiter
  • 869 Leser

Musik Black Gospel in Ellwangen

„The Best of Black Gospel“ gibt auf der Tour durch Europa ein Gastspiel in Ellwangen. Das Ensemble besteht aus einer Auswahl der besten Gospelsänger und Sängerinnen der USA. Das Konzert findet am Mittwoch, 13. Dezember, in der Stadthalle Ellwangen statt. Beginn ist um 19.30 Uhr. Karten im Vorverkauf gibt es zu 27 Euro bei der Touristinformation

weiter
  • 622 Leser

Oper Ariodante wieder im Repertoire

Ab Sonntag, 17. Dezember, um 18 Uhr kehrt Georg Friedrich Händels Ariodante in der von Publikum und Presse gefeierten Inszenierung von Jossi Wieler und Sergio Morabito auf die Stuttgarter Opernbühne zurück. Das barocke Meisterwerk dirigiert Giuliano Carella. Karten über www.oper-stuttgart.de, Kartentelefon: 0711 20 20 90, und an der Abendkasse. Eine

weiter
  • 595 Leser

Theater Tragikomödie in Rechberghausen

Die Schauspielgruppe Spielbetrieb zeigt „Die Überflüssigen“ von Philipp Löhle im Theater im Bahnhof in Rechberghausen. Es ist die tragikomische Geschichte rund um Eddie und sein Heimatdort, in das er zurückkommt, um seine Eltern zu begraben. Beginn ist am Samstag, 9. Dezember, um 20 Uhr. Karten bei Optik Hasler (Göppingen), bei Mode In (Rechberghausen),

weiter
  • 625 Leser

Vernissage der Jahresausstellung

Kunst Am Montag, 11. Dezember, laden Kunstverein und Kulturforum Schorndorf zur Vernissage der Jahresausstellung ‚001530‘ des Kunstverein Schorndorf in die Q Galerie für Kunst. Die Ausstellung steht ganz im Zeichen des Vereinsjubiläums. Foto: privat

weiter
  • 595 Leser

Von Bach bis Clapton

Gitarrenkonzert Karl-Heinz Nicolli spielt in Ellwangen

In der Evangelischen Stadtkirche Ellwangen gibt es am Sonntag, 10. Dezember, um 17 Uhr ein Solokonzert mit festlicher Gitarrenmusik. Zu Gast ist der Kölner Gitarrist Karl-Heinz Nicolli. Er spielt Werke europäischer und südamerikanischer Komponisten. Karl-Heinz Nicolli, der weit über die Grenzen Deutschlands bekannte Gitarrist, studierte Klarinette,

weiter
  • 245 Leser

Zahl des Tages

12

Frauen nur gehören dem Kreistag an, dafür 59 Männer. Das ist dem Gleichstellungsbericht des Landratsamtes zu entnehmen. Anders sieht es bei den Landkreis-Beschäftigten aus: Zusammen mit Landesbediensteten arbeiten für den Ostalbkreis 1171 Frauen und 702 Männer. Beim Führungspersonal sind wieder die Männer vorn: Es gibt drei Dezernenten und eine Dezernentin.

weiter
  • 598 Leser

Deiningen Dritter Hund frisst Giftköder

Deiningen. Die Anzahl der vergifteten Hunde in Deiningen, Kreis Donau-Ries, ist auf drei gestiegen. Am Samstag ging ein 28-Jähriger mit seinem Tier auf der Waldstraße spazieren. Dort lagen zwei Hackfleischstücke, von denen der Hund eines fraß. Der Halter brachte sein Tier zum Tierarzt, wo sich herausstellte, dass es einen Giftköder gefressen hat. Wegen

weiter
  • 180 Leser

Kurs Backen mit Nüssen

Ellwangen. Das Kompetenzzentrum Hauswirtschaft und Erziehung bietet im Dezember und Januar neue Kurse an. Anmeldungen sind unter Tel. (07961) 9059-3651 oder per E-Mail an Landwirtschaft@ostalbkreis.de möglich. Nächster Kurs unter dem Titel „Weihnachtsbäckerei mit Nüssen“ ist am Donnerstag, 7. Dezember, von 18 bis 21 Uhr im Schloss ob Ellwangen.

weiter
  • 1987 Leser

Europa-Weihnachtsbaum im Landratsamt

Aktion Der Gemeindekindergarten Sternschnuppe aus Essingen hat den Weihnachtsbaum am „Euro-Point“ im Landratsamt in Aalen geschmückt. Selbst gebastelte Kugeln lassen den Baum nun europäisch glänzen. Foto: privat

weiter
  • 524 Leser

Bauwesen in Aalen studieren?

Haushalt Hochschulen, Fachkräfte und die Sicherheit: Themen im Ausschuss für Bildung und Finanzen.

Aalen. Der Haushalt des Landkreises, das ist der auf Papier gedruckte Willen dessen, für was Verwaltung und Kreistag im kommenden Jahr Geld ausgeben müssen und möchten. Da stehen ganz viele Pflichtaufgaben drin. Im Ausschuss für Bildung und Finanzen war am Montag die Stunde der Fraktionen, die Anträge zum Haushalt stellten, bevor dieser beschlossen

weiter
  • 1845 Leser

Die KSK-Ostalb verdoppelt Ihre Spenden

Gut für die Ostalb Am Dienstag, 5. Dezember, ab 11 Uhr wird jede Einzelspende bis zu 100 Euro verdoppelt.

Aalen/Schwäbisch-Gmünd. Für gemeinnützige Projekte auf der Spendenplattform der Kreissparkasse Ostalb „www.gut-fuer-die-ostalb.de kommt der Nikolaus in diesem Jahr schon einen Tag früher – und zwar am Dienstag, 5. Dezember, ab 11 Uhr. Aktuell präsentieren sich auf der Spendenplattform 121 Projekte, die bislang mit insgesamt 109 461

weiter
  • 441 Leser
Wespels Wort-Wechsel

Ziege oder Geiß?

Manfred Wespel über Hochdeutsch, Dialekt und Martin Luther

Lange Zeit gab es in Deutschland zwei große Sprachlandschaften, das Süd- oder Hochdeutsche und das Nord- oder Niederdeutsche, die sich voneinander erheblich unterschieden. Nicht zuletzt durch Luther hat sich das Hochdeutsche (Ober- und Mitteldeutsch) als Norm durchgesetzt und mit Hochdeutsch ist heute das Standarddeutsche gemeint - im Unterschied zu

weiter
  • 335 Leser

Bogen zwischen damals und heute

Jubiläum Können adventliche Erwartung und reiche Festesfreude eine stimmige Symbiose eingehen? Sie können – davon konnten sich die Zuhörer in der Aalener Stadtkirche überzeugen.

250 Jahre ist die „neue“ Stadtkirche nun schon alt, an einem ersten Advent vor 250 Jahren wurde sie erstmals vollständig ihren gottesdienstlichen Bestimmungen übergeben. Ein Grund zu großer Festesfreude, zumal die vorangegangenen Arbeiten ohne Arbeitsunfälle vonstatten gegangen waren, wie Pfarrerin Caroline Bender aus dem Bericht über den

weiter

Klanginstallation zum Jubiläum

Stadtkirche Die Turmbläser sind Thema in Martyn Schmidts Werk „Scala ad coelum“.

Wer am frühen Abend in Aalen unterwegs ist, wird sie regelmäßig hören – die Turmbläser, die Tag für Tag einen Choral vom Turm der Stadtkirche spielen. Martyn Schmidt hat diese jahrhundertealte Tradition in der Klanginstallation „Scala ad coelum“ (Stufen zum Himmel) aufgegriffen.

Entstanden zum 250-jährigen Baujubiläum der Stadtkirche

weiter
  • 5
  • 441 Leser

Weitere „Noteingänge“ gesucht

Sicherheit Zwölf Lokale und Geschäfte in der Innenstadt beteiligen sich an der Initiative des Stadtjugendrings.

Schwäbisch Gmünd. Es muss nicht gleich ein Überfall sein, der Menschen in der Innenstadt in Not bringt. Vor allem ältere Menschen brauchen Hilfe, wenn sie etwa auf Schneeglätte ausrutschen. Dann ist ein „Schutzraum“ in nächster Nähe von Vorteil.

Stadtjugendring und Jugendkulturinitiative möchten möglichst viele solche „Schutzräume“

weiter
  • 480 Leser
Kurz und bündig

Nikolaus in Aalen unterwegs

Aalen. Am Mittwoch, 6. Dezember, nimmt der Nikolaus von 15 bis 17 Uhr vor dem Aalener Rathaus Weihnachtswünsche von Groß und Klein entgegen. Am Nachmittag verteilen Nikoläuse Überraschungen in der City.

weiter
  • 2406 Leser

40-Tonner von der B 29 geborgen

Unfall Ein Lastzugfahrer geriet am Montagmorgen wegen gesundheitlicher Probleme auf der Bundesstraße von der Fahrbahn ab. Für die Bergung musste die Strecke Richtung Aalen komplett gesperrt werden.

Lorch-Weitmars

Einige Geduld mussten die Verkehrsteilnehmer, die am Montagmorgen auf der B 29 in Richtung Aalen unterwegs waren, bei Lorch aufbringen. Die beiden Spuren der Schnellstraße mussten zur Bergung eines Lastzuges voll gesperrt werden. Schon davor war wegen des havarierten 40-Tonners nur eine Spur Richtung Aalen befahrbar.

Der 39-jährige Fahrer

weiter
  • 173 Leser
Kurz und bündig

Energieberatung in Lorch

Lorch. Am Mittwoch, 6. Dezember, bieten das EnergiekompetenzOstalb und die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg von 14.30 bis 16.45 Uhr im Rathaus eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung. Termine unter Tel.: (07173) 185516 oder (07172) 1801-46.

weiter
  • 114 Leser
Kurz und bündig

„Eine Bibel für Württemberg“

Lorch-Alfdorf. Alle Frauen sind eingeladen, die Ausstellung „Eine Bibel für Württemberg“ in der Klosterkirche in Lorch zu besichtigen. Bereits 1564 wurde eine erste kostbare Luther-Bibel mit 134 kolorierten Holzschnitten gedruckt. In der Ausstellung werden erstmals 22 der farbigen Holzschnitte in großen Reproduktionen gezeigt. Treffpunkt zur gemeinsamen

weiter
  • 126 Leser

Adventliches im Wasserschloss

Schlossschule Elternbeirat und Förderverein luden zum Verweilen an Ständen ein.

Aalen-Wasseralfingen. Es war kuschelig wie immer im Innenhof des Wasseralfinger Schlosses und fürs Wohl der Gäste war vielseitig gesorgt. Adventsgestecke wurden verkauft, man tat sich gütlich bei Kaffee und Kuchen, Waffeln, Flammkuchen und dem beliebten „Wasseralfinger Schlossburger“.

Selbstgemachte Marmeladen, Weihnachtsgebäck, Liköre

weiter

Kirchengemeinde Abele-Merz tritt zurück

Aalen. Im Kirchengemeinderat von St. Maria verkündete Christine Abele-Merz ihren Rücktritt vom Amt der Zweiten Vorsitzenden und den Verzicht auf ihren Sitz im Gremium. Sie begründete ihren Abschied damit, dass sie sich und ihre Familie nicht mehr den Belastungen dieses Ehrenamts aussetzen dürfe. Dekan Robert Kloker, Pfarrer Wolfgang Sedlmeier und der

weiter
  • 5
  • 2798 Leser

FC Bayern-Profi Bernat zu Gast am Ipf

Fußball Fanclubs Bopfingen und Lippach holen Star am 10. Dezember in die Stauferhalle.

Bopfingen/Westhausen-Lippach. Fans des FC Bayern München gibt es auch mitten im VfB-Land. Und die bieten immer wieder Überraschendes. So wie nun die Bayern-Freunde Bopfingen und der FC Bayern Fanclub Lippach. Beide Clubs feiern ihren zehnten Geburtstag. Gemeinsam haben sich die befreundeten Vereine daher nun um einen Weihnachtsbesuch eines FC Bayern

weiter
  • 1081 Leser

30-Jähriges Aufwind feiert weihnachtlich

Aalen. Der Verein Aufwind, freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe im Ostalbkreis, wird 30 Jahre alt. Zu diesem Anlass ist am Donnerstag, 7. Dezember, von 16 bis 19 Uhr Weihnachtsmarkt am Aufwindhof im Hirschbach. Der Nikolaus bringt Überraschungen für Kinder, es gibt Märchenstunden in der Stube, Verkaufsstände, ja nach Wetter Esel- und Alpakaführungen

weiter
  • 2530 Leser

Feuer in einer Absauganlage

Brand Am vergangenen Samstag, gegen 17.45 Uhr, rückten die Feuerwehren Bopfingen und Oberdorf mit 31 Mann und fünf Fahrzeugen in die Industriestraße aus. In einer Firmen hatte sich in einer Absauganlage Ruß gesammelt und entzündet. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle, weder Personen- noch Sachschaden entstand. Foto: privat

weiter
  • 5
  • 1366 Leser

Drei Chöre besingen den Advent

Konzert Liederkranz Bopfingen, Fortissimo und Stella Maris verzaubern ihr Publikum in der St. Josef Kirche.

Bopfingen

In weihnachtliche Stimmung hat das Konzert des Liederkranzes Bopfingen in der St. Josef Kirche das Publikum versetzt. Drei Chöre ließen, in der vollen Kirche keine Wünsche offen. Der Chor Fortissimo startete mit „December again“, ein Song, der das Gefühl von Weihnachten zum Tragen bringt. Mit „Open the eyes of my heart“

weiter
  • 5
  • 1062 Leser

Nordlichter unterm Ipf

Adventskalender „Nordlichter“ hat Hendrik Mzyk sein Werk für den Adventskalender an der Schranne genannt. Das Gemälde ist in Airbrush und Acryl auf Leinwand gebannt und ziert das fünfte Fenster. Foto: privat

weiter
  • 1245 Leser
Der besondere Tipp

Ballett-Klassiker „Esmeralda“

Das in Gmünd schon mehrfach gefeierte Ballett der Tatarischen Staatsoper Kasan ist in der Musiktheater-Reihe des Gmünder Kulturbüros mit dem Handlungsballett „Esmeralda“ im CongressCentrum Stadtgarten zu Gast. „Esmeralda“ ist ein romantisches Ballett mit Musik von Louise Bertin nach Victor Hugos Roman „Der Glöckner von

weiter
  • 200 Leser

Konzert Sidney Ellis in Crailsheim

„KULTiC“ setzt seine Konzertreihe im Ratskeller in Crailsheim fort: am Samstag, 9. Dezember, ab 20.30 Uhr wird Sidney Ellis & Her Midnight Preachers ein Konzert geben. Mit ihrer Blues- und Soulstimme trifft Sidney Ellis jeden Blues-, Gospel- oder Spiritual-Fan mitten ins Herz und stellt damit so manchen Star in den Schatten. Das richtige

weiter
  • 396 Leser

Gewinner für Gogol & Mäx

Verlosung Zeitung hat Karten verlost für den Kleinkunst-Treff.

Die Zeitung hat Karten verlost für den Auftritt von Gogol & Mäx am kommenden Donnerstag, 7. Dezember, in der Stadthalle Aalen. Gewonnen haben: Conny Diemer, Weiherstraße 37, 73432 Aalen. Beatrice Gold, Faber du Faur-Straße 2, 73433 Aalen und Jochen Schaupp im Rotdornweg 10, 73431 Aalen. Sämtliche Gewinner werden benachrichtigt.

weiter
  • 514 Leser

Zeiss rüstet Planetarium in Wien auf

Planetarium In Wien werden Zeiss-Projektoren installiert. Das neue System bietet viele Lernmöglichkeiten.

Oberkochen. Das Zeiss Planetarium Wien erhält ein neues Videosystem für die 360-Grad-Projektion. Zeiss liefert in Ergänzung zur bestehenden Technik Videoprojektoren, die sich durch höchsten Kontrast auszeichnen. Die eigens für Planetarien und Simulatoren von Zeiss entwickelten und gefertigten Projektoren ermöglichen einen absolut schwarzen Hintergrund.

weiter
  • 1462 Leser

Zucht von Schweinen thematisiert

Landwirtschaft Tiergesundheit und die Einführung neuer Haltungssysteme im Fokus der Schweinehaltung.

Aalen-Oberalfingen. PRRS-Virusausbrüche sowie die mögliche Einschleppung der Afrikanischen Schweinepest beschäftigen die schweinehaltenden Betriebe im Ostalbkreis, genauso wie die nach dem Magdeburger Urteil fraglich gewordene Kastenstandhaltung von Zuchtsauen und die neue Düngeverordnung. Der Geschäftsbereich Landwirtschaft des Landratsamts Ostalbkreis

weiter
  • 1342 Leser

Ökonom geißelt Symbolpolitik

Volkswirtschaft Die BW-Bank organisiert eine Kundenveranstaltung mit dem Chef des ifo-Instituts. Clemens Fuest hält der Bundespolitik den Spiegel vor.

Ulm/Aalen

Die BW-Bank kommt mit ihren Firmenkunden in Kontakt: Bei einer Vortragsveranstaltung im Ulmer Maritim Hotel hat der Präsident des Münchner ifo-Instituts, Prof. Dr. Clemens Fuest, äußerst strukturiert über die wesentlichen Herausforderungen der globalen wirtschaftlichen Situation aus der Warte des Volkswirtschaftlers informiert. Rund 40 der

weiter
  • 1519 Leser

Nikoläuse im Auftrag der guten Tat

SchwäPo-Hilfsaktion Ewald Hirsch und Rudi Wagner haben ihre Mission als SchwäPo-Nikoläuse für Advent der guten Tat aufgenommen. Die Männer mit Rauschebart sind in der Aalener Region unterwegs.

Aalen

Drauß’ vom Walde kommen sie her – die beiden SchwäPo-Nikoläuse Ewald Hirsch und Rudi Wagner. Aus der weißen Winterlandschaft stechen die beiden Hoffnungsträger mit ihren roten Bischofsmützen, den weiten festlichen Gewändern, weißen Handschuhen, den goldenen Krummstäben und grauen Bärten hervor.

Gutmütige Gesellen sind sie, die beiden

weiter

Lee Mayall in der Bar Noir

Musik Die Rock- und Blueslegende „Lee Mayall – The Saxmachine“ war am Sonntagabend in der „Bar Noir“ in Aalen zu Gast. Lee spielt mit seiner Band den Blues, Rock’n’Roll und Soul, wie ihn das Publikum liebt: mit Herz, Leidenschaft und einem gehörigen Schuss Erotik. Foto: opo

weiter

Geschenke für Aalener Fahrradfahrer

Aktion Bei der Bohlschule wartet der Nikolaus der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen am Mittwoch.

Aalen. Auch in diesem Jahr hat der Nikolaus eine besondere Aufgabe übernommen: Er verteilt in 26 baden-württembergischen Städten und Gemeinden, die in der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen organisiert sind, Gutscheine für Reparaturen oder Equipment rund ums Fahrrad an Radfahrer ohne Licht und schenkt Radlern mit Licht Schokolade.

Um

weiter
  • 2236 Leser

Adventszauber als Symbol für den Zusammenhalt

Weihnachtsmarkt Gemeinsam organisieren die Unterkochener eine kuschelig-heimelige Veranstaltung.

Aalen-Unterkochen. Als die erste Vorsitzende des Gewerbe- und Handelsvereins Brigitte Willier den Unterkochener Adventszauber eröffnete, begannen die Schneeflocken vom Himmel zu tanzen. Passend zu einem kuschelig-heimeligen Adventsmarkt, dem der hiesige Musikverein unter Leitung von Werner Wohlfahrt mit traditionellen Weihnachtsliedern das musikalische

weiter

Frauenchor singt für einen blinden Jungen

Adventskonzert Besinnliche und flotte Melodien in der sehr gut besuchten katholischen Kirche in Dewangen.

Aalen-Dewangen. Die winterliche Idylle war gegeben. Draußen ziemlich kräftiger Schneefall, drinnen erwärmten festliche Gesänge die Herzen der Besucher im voll besetzten Gotteshaus. Beim traditionellen Adventskonzert in der katholischen Kirche in Dewangen war wieder der Kirchenchor der Frauen „Cantate Nova“ an der Reihe, der üblicherweise

weiter

Kunst aus dem Rathaus leihen

Artothek Einen besonderen Einblick in den Bestand an Kunstwerken der Stadt Aalen bot die Aktion „Artothek“ am Samstag im Rathaus. Zwischen 10.30 und 13.30 Uhr war die Galerie für Besucher geöffnet. Die durften in aller Ruhe Bilder und Skulpturen betrachten und schließlich auswählen: Die Artothek macht’s möglich, gegen eine Gebühr

weiter
Tagestipp

Studium und Beruf verbinden

Studieren und gleichzeitig Karriere machen kann man bei der Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen und der Graduate School Ostwürttemberg. Wer mehr über die berufsbegleitenden Studiengänge erfahren möchte, kann sich am Dienstag, 5. Dezember, um 18 Uhr in den Räumen der Hochschule Aalen über die Angebote informieren.

Hochschule Aalen

Campus Burren,

weiter
  • 807 Leser

Gießen nach historischen Modellen

Bund für Heimatpflege Im Bürgerhaus treffen sich Historie und adventliches Ambiente.

Aalen-Wasseralfingen. Einen Event im Doppelpack präsentierte der Bund für Heimatpflege am Samstag. Viel Mühe hatten sich die Verantwortlichen um Albrecht Jenner, Christa Hartmann, Maria Frank und Barbara Schempp gegeben, das reichlich bestückte Industrie-Ambiente mit adventlichem Flair zu versehen. Schon im Entree stand ein schlichter, aber filigran

weiter

Startschuss in den Advent

Konzert Musikverein Stadtkapelle Oberkochen bietet schwung- und stimmungsvolles Programm zum Advent und ehrt dabei zahlreiche langjährige Mitglieder.

Oberkochen

Dirigent Hans-Gerd Burr und „sein“ Musikverein Stadtkapelle Oberkochen baten zum Adventskonzert in die Dreißentalhalle. Im Repertoire hatten sie Marsch, Musicals und Weihnachtslieder. Zum Anfang gab es den schwungvollen Konzertmarsch „Opening“ von Ernst Hoffmann. Eisige Temperaturen draußen und drinnen ließ der Musikverein

weiter
  • 938 Leser

Mann bedroht Tankstellenangestellte mit Messer

Polizei sucht Zeugen eines Überfalls in der Essinger Bahnhofstraße

Essingen. Schon am Freitagabend gegen 19.45 Uhr hat ein Mann eine Tankstelle in der Essinger Bahnhofstraße überfallen. Das berichtet jetzt die Polizei.

Mit einem Messer in der Hand forderte der Mann von der Angestellten die Herausgabe von Bargeld. Er erhielt daraufhin einen kleinen dreistelligen Betrag und verließ die Tankstelle

weiter
  • 5
  • 4924 Leser

In Wasseralfingen: Nachbar greift Nachbarin mit Axt an

Tobender 73-Jähriger wird in die Psychiatrie eingeliefert

Aalen-Wasseralfingen. Ein 73 Jahre alter Mann hat am Samstagmittag eine Nachbarin in der Kolpingstraße in Wasseralfingen mit einer Axt bedroht. Der Ehemann der Frau ging dazwischen. Er hielt den 73-Jährigen fest, bis die Polizei eintraf.

Der deutlich alkoholisierte Angreifer war überaus aggressiv und ließ sich auch durch die Polizei

weiter
  • 5
  • 3517 Leser

Gegen die Reaktionäre im Land

Gut für die Ostalb Die Stiftung Literaturforschung Ostwürttemberg möchte mit einer Biografie Johann Gottfried Pahl, einen großen Sohn Aalens, ehren.

Aalen

Für Reiner Wieland hat Johann Gottfried Pahl (1768 bis 1839), der schwäbische Pfarrer, „mindestens so eine Bedeutung für Aalen und für die politische Entwicklung im Ländle wie Christian Schubart“. Wieland muss es wissen, er ist Vorstand der Stiftung Literaturforschung in Ostwürttemberg. Die möchte im kommenden Jahr, zu Pahls 250.

weiter

Was sich der SV-DJK Stödtlen wünscht

Gut für die Ostalb KSK-Spendenplattform hilft, gemeinnützige Wünsche zu realisieren.

Stödtlen. Auch der Sportverein SV-DJK Stödtlen mit seiner Tennis- und Fußballabteilung nimmt an der Kreissparkassen online-Aktion „Gut für die Ostalb“ teil, die von der Schwäbischen Post als Medienpartner unterstützt wird. Die Tennisabteilung hat 150 Mitglieder und ist sehr aktiv. Mehrere Mannschaften sind für den Spielbetrieb des Bezirks

weiter
  • 598 Leser

Arbeitsagentur Am Mittwoch ist nachmittags zu

Aalen. Die Agentur für Arbeit Aalen sowie das Berufsinformationszentrum (BIZ) sind am Mittwoch, 6. Dezember, ab 12.30 Uhr wegen einer Personalversammlung geschlossen.

Die Geschäftsstellen in Bopfingen, Ellwangen, Heidenheim und Schwäbisch Gmünd sind bereits ab 12 Uhr geschlossen. Für telefonische Auskünfte ist das Service-Center über die Rufnummer

weiter
  • 3075 Leser

Bauplatz und erste Bewohner für das Mehrgenerationenhaus

Wohnen Die Gruppe „GeniAAl“ kann ihr Projekt im Gebiet „Schlatäcker II“ verwirklichen und hat dafür eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts gegründet.

Aalen

Bisher haben sie davon geträumt. „Jetzt wird es konkret“, erzählen Inge Löffler und Ulrich Kirner. Damit meinen sie ihr zukünftiges Mehrgenerationenhaus. Das nennen sie „GeniAAl“ – eine Abkürzung für „Generationen wohnen in Aalen“.

Die Idee für dieses Projekt gärt schon lange (wir berichteten). Ein gemeinsames

weiter

Handtaschen-Klau auf dem Weihnachtsmarkt

Polizei sucht Zeugen.

Nördlingen. Am Sonntagabend, gegen 17.15 Uhr, wurde einer Besucherin des Nördlinger Weihnachtsmarktes die Handtasche entwendet. Die Frau stand in einer Schlange vor einer Imbissbude und trug ihre Tasche mit einem Riemen über der Schulter. Der Täter schnitt laut Polizei den Trageriemen ab und nahm die ganze Tasche mit. Die Beute:

weiter
  • 4951 Leser
Schaufenster

Ballett-Klassiker „Esmeralda“

Schwäbisch Gmünd. Das Ballett der Tatarischen Staatsoper Kasan ist im Rahmen der Musiktheater-Reihe des Gmünder Kulturbüros am Donnerstag, 7. Dezember, um 20 Uhr mit dem Handlungsballett „Esmeralda“ im Congress-Centrum Stadtgarten zu Gast. Informationen und Karten gibt es beim i-Punkt Schwäbisch Gmünd, Marktplatz 37/1, Telefon (07171) 603-4250 und

weiter
  • 111 Leser
Polizeibericht

Schwer verletzt

Crailsheim. Ein 21-Jähriger kam am Samstag gegen 23.45 Uhr mit seinem VW-Passat auf der K 2654 zwischen Goldbach und Waldtann, laut Polizei wegen überhöhter Geschwindigkeit und Alkoholeinwirkung, nach links von der Straße ab, fuhr die dortige Böschung hinunter und stieß dort gegen einen Baumstumpf. Der schwer verletzte Fahrer wurde im Auto eingeklemmt

weiter
Kurz und bündig

Studienreise des Stiftsbunds

Ellwangen. Der Stiftsbund Ellwangen veranstaltet vom 20. bis zum 31. Mai 2018 eine Studienreise zu den griechischen Kykladeninseln Syros, Mykonos, Delos, Naxos, Paros und Santorin. Wenige freie Plätze sind noch frei. Genaue Informationen zur Reise finden sich im Internet auf der Seite www.stiftsbund.de. Fragen und Anmeldungen sind zu richten an info@stiftsbund.de.

weiter

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

9 Uhr: Ein Unfallverursacher montierte seine Kennzeichen ab, flüchtete und stellte sich dann später doch noch der Polizei. In Bopfingen landete eine Autofahrerin mit ihrem Wagen im Straßengraben. 

8.50 Uhr: Viele Auffahrunfälle gab es am Wochenende. Die meisten davon Witterungsbedingt: 

In Aalen kam ein Mann mit seinem

weiter

Kennzeichen abmontiert, geflüchtet und dann zurückgekommen

Unfallverursacher stellt sich.

Aalen. In einer Linkskurve auf der Industriestraße kam ein 30-Jähriger am Sonntag mit seinem Ford ins Schleudern. Das Fahrzeug prallte zunächst gegen mehrere Hinweis- und Warnschilder und blieb dann an der Leitplanke hängen. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 4000 Euro, wie es in einer Polizeimeldung

weiter
  • 4372 Leser

Viele Auffahrunfälle am Wochenende

Glätte bringt Autos ins Rutschen.

In Aalen kam ein Mann mit seinem Auto ins Rutschen und streifte einen BMW. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 6000 Euro.

Ein weiterer Fall aus Aalen: Verkehrsbedingt musste ein 41-jähriger Autofahrer am Sonntagabend auf der Straße Am Viehtrieb anhalten. Dies bemerkte die 65 Jahre alte Mercedes-Fahrerin zu spät und fuhr

weiter
  • 3653 Leser

Von der Fahrbahn abgekommen

Auto bleibt im Straßengraben liegen.

Bopfingen. Auf rund 10.000 Euro wird der Schaden geschätzt, der bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen entstand. Gegen 0.30 Uhr kam eine 19-jährige Autofahrerin, kurz vor Oberdorf, mit ihrem VW von der schneeglatten Landesstraße 1070 ab. Das Auto kippte zur Seite und blieb im Straßengraben liegen, wie es in einer Polizeimeldung

weiter
  • 2203 Leser

Adventsgesteckt löst Feuerwehreinsatz aus

Frau vergisst die Kerzen zu löschen.

Oberkochen. Gegen 16.30 Uhr wurde ein Bewohner Oberkochens am Samstagnachmittag durch einen auslösenden Rauchmelder aufgeschreckt. Als er feststellte, dass der Alarm aus der Wohnung seiner 79-jährigen Nachbarin kam, die selbst nicht zu Hause war, öffnete er die Türe mit einem Ersatzschlüssel. Im Wohnzimmer der alten Dame

weiter
  • 5
  • 2830 Leser

Licht ins Dunkel gebracht

Musik Benefizkonzert in Wasseralfingen und Bopfingen beeindruckt die Zuhörer. Neben drei Chören treten auch hervorragende Solisten auf.

Aalen-Wasseralfingen

Ich bin sehr berührt von diesem Adventskonzert“, sagte Markus Zobel vom Malteser Kinderhospizdienst am Wochenende bei seinen Grußworten in der St.-Stephanus-Kirche in Wasseralfingen. Hier hatten sich der Chor der Kappelbergschule Hofen, der Chor des Ostalb-Gymnasiums Bopfingen und die Vereinigung Sängerkranz Aalen-Hofherrnweiler

weiter

Brandschutz in der Adventszeit

Tipps für mehr Sicherheit.

Jede einzelne Kerze ist ein offenes Feuer, dessen Flamme bis zu 750 Grad Celsius heiß werden kann. Defekte Lichterketten mit Glühbirnen erzeugen ebenso brandgefährliche Temperaturen um die 300 Grad Celsius.So verursachen Adventskränze, Gestecke und Weihnachtsbäume alle Jahre wieder zahlreiche Wohnungsbrände. Leichtsinn

weiter
  • 5
  • 1983 Leser

Mehr Schutz in der digitalen Welt

Wettbewerb Schüler sollen ihr Verhältnis zur digitalen Welt kritisch hinterfragen und verantwortungsvoll darin handeln.

Stuttgart. „Bei uns wird Verbraucherbildung großgeschrieben“, sagt Minister Peter Hauk. Deswegen wurde der Verbraucherschutzpreis an baden-württembergischen Schulen ins Leben gerufen. „Guter Verbraucherschutz beginnt schon in jungen Jahren. Deshalb wollen wir die Themen des Verbraucherschutzes auch in die Schulen bringen und ich freue

weiter
  • 1766 Leser

Regionalsport (12)

KC Schrezheim ist Herbstmeister

Kegeln, 2. Bundesliga Trotz einer knappen 3:5-Niederlage (3490:3497) bei Schlusslicht TSV Niederstotzingen stehen die Herren des KC nach wie vor an der Tabellenspitze.

Die Partie war bis zur letzten Kugel spannend, doch am Ende fehlten den Schrezheimern acht Kegel zum Sieg.

Thomas Schweier und Srdan Sokac eröffneten das Spiel und sollten möglichst gleich zu Beginn die Weichen stellen. Schweier, der sehr gut mit den Bahnen vertraut ist, da er bis zur vergangenen Saison noch für den TSV Niederstotzingen gespielt hatte,

weiter
  • 360 Leser

KG verliert ersatzgeschwächt Kampf und Rang zwei

Ringen, Oberliga Fachsenfeld/Dewangen unterliegt Gastgeber Benningen mit 6:23. KG nun hinter Baienfurt.

Drei Stammringer konnten nicht wie gewohnt eingesetzt werden, und so musste die KG den zweiten Tabellenplatz an die KG Baienfurt/Ravensburg abgeben.

57 kg G: Der 14-jährige Florian Seibold wird für die KG kampfloser Sieger (Kampfstand: 0:4). 130 kg F: Holger Fingerle verliert in einem knappen und heiß umkämpften Kampf gegen Maciej Balawender sehr knapp

weiter
  • 258 Leser

Morys will am Samstag wieder spielen

Fußball, 3. Liga Der Torjäger des VfR Aalen ist zuversichtlich, was den Einsatz gegen den SV Wiesbaden betrifft.

Matthias Morys war am Samstag im Wildparkstadion – in ungewohnter Rolle als Zuschauer. Der Torjäger des VfR Aalen fehlte im Baden-Württemberg-Derby verletzungsbedingt. „Es ist die alte Geschichte“, sagt der 30-Jährige. Schon vor dem Auswärtsspiel in Osnabrück habe er Schmerzen im Adduktorenbereich gehabt. „Danach war es wieder

weiter
  • 1030 Leser

TSV beendet Vorrunde mit Auswärtssieg

Tischtennis, Damen, Verbandsliga Untergröningen bezwingt Schlusslicht Berg mit 8:1.

Die Untergröninger Damen reisten zum letzten Spiel der Vorrunde zum Tabellenletzten nach Berg (bei Ehingen). Um wichtige Punkte gegen den Abstieg zu sichern, musste die Mannschaft aus Untergröningen einen Sieg erspielen. Die Partie startete glücklich für die junge Untergröninger Mannschaft.

Nina Feil und Laura Henninger konnten ihr Doppel gegen die

weiter
  • 249 Leser

TSV-Damen Herbstmeister

Tischtennis, Bezirksliga Untergröningen III spielt 7:7 gegen Unterschneidheim.

Spitzenreiter TSV III empfing den Tabellenzweiten aus Unterschneidheim. Strauch/Linkner unterlagen mit in den Eingangsdoppeln 2:3 der Paarung Sekler/Burkhardt, und Feil/Ringwald behielten mit 3:0 klar die Oberhand gegen Hönle/Schimmele. Hauchdünn mit 10:12 im Entscheidungssatz unterlag Andrea Feil gegen Sekler, doch Sabine Ringwald glich durch ihren

weiter
  • 238 Leser

Zweikampf an der Spitze

Schießen, Luftpistole Essingen II und Laubach führen Kreisliga an.

Nach dem vierten Durchgang folgen gleich vier Mannschaften mit ausgeglichenem Punktekonto und warten nur auf einein Ausrutscher der beiden führenden Mannschaften.

SV Laubach – SV Fachsenfeld 3:2

Laubach hatte in Jonathan Müller (364:352) gegen Reinhard Lachnit, Markus Hoppe (347:312) gegen Ute Dangelmaier und Benjamin Raab (341:315) gegen

weiter
  • 225 Leser

ZAHL DES TAGES

7

Kegel weniger hatte der Zweitligist KC Schrezheim bei der knappen 3490:3497-Niederlage beim Schlusslicht TSV Niederstotzingen. Der KC bleibt trotz der Pleite an der Tabellenspitze.

weiter
  • 116 Leser

Fußball Dieter Gerstner neuer SSV-Trainer

Fußball-Bezirksligist SSV Aalen ist auf der Suche nach einem neuen Trainer fündig geworden. Der SSV sei nach zahlreichen Gesprächen überzeugt, in Dieter Gerstner einen Trainer gefunden zu haben, der durch sein Fachwissen und sein Engagement versuchen wird, den SSV Aalen wieder in die richtige Spur zu leiten, teilt der Verein mit. Der SSV Aalen stieg

weiter
  • 536 Leser

Dem Spitzenreiter Tiebreak geliefert

Volleyball, Regionalliga 2:3-Niederlage für die SG MADS Ostalb gegen Tabellenführer TSG Blankenloch in der Mutlanger Heidehalle. Wichtiger Punkt im Kampf gegen den Abstieg.

Die Volleyballer der Spielgemeinschaft MADS Ostalb unterlagen in einem packenden Spiel gegen den Tabellenführer TSG Blankenloch mit 2:3 Sätzen in der Mutlanger Heidehalle. Für die Ostalb-Volleyballer war klar, dass es gegen den Tabellenführer nicht einfach werden würde, da schon das Hinspiel mit 0:3 verloren gegangen war. Aus dem Lazarett der MADS-Volleyballer

weiter
  • 129 Leser

Erster Sieg für Neßlau ändert nicht viel

Schießen, Luftpistole, 2. Bundesliga Die SKam bleibt dennoch Tabellenletzter.

Im ersten Wettkampf traf Aalen-Neßlau auf die SGi Ebersbach, es entwickelte sich ein enger und spannender Wettkampf. Monika Kleiser war wenige Wochen nach der Geburt ihres Sohnes wieder im Einsatz. Gegen den Junioren-Europameister Robin Walter blieb sie aber mit 365:373 Ringen chancenlos.

Auch Michael Weckert musste seinen Punkt mit 359:364 Ringen an

weiter
  • 259 Leser

Fetzer in der Endrunde

Ringen Es reicht dieses eine Wort – DM-Endrunde – um Aalener Ringerfans nostalgisch zu machen. Der Ex-KSVler Christian Fetzer ist mit seinem aktuellen Team Neckargartach in diesem Jahr dabei: Im ersten Achtelfinale steuerte er einen Schultersieg zum 17:12 gegen Hallbergmoos bei. Foto: Eibner

weiter
  • 131 Leser

Keine Chance für den KSV in Unterelchingen

Ringen, Bezirksklasse 3 12:40 beim Zweiten. Aalen nun mit 10:10 Punkten auf Platz fünf von sieben Mannschaften.

Bis 5 7kg greco gingen die Punkte kampflos an die Heimmannschaft. Marc Graeve rang bis 130 kg greco gegen Michael Burger. Der Unterelchinger Schwergewichtler konnte die Angriffe des 25 Jahre jüngeren Aaleners nicht parieren. Zwei Aktionen in der Bodenlage brachten Graeve einen ungefährdeten Punktsieg. Bis 61 kg Freistil gingen vier Zähler nach Unterelchingen.

weiter
  • 138 Leser

Überregional (16)

Alles auf Anfang nach Ruthenbeck

Der Eiertanz hat das erwartete Ende: Bundesliga-Schlusslicht entlässt den glücklosen Trainer Peter Stöger.
Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat sich zum wohl unglücklichsten aller Zeitpunkte von seinem Rekord-Trainer Peter Stöger getrennt. Einen Tag nach dem 2:2 bei Schalke 04 beurlaubte der Tabellenletzte den Erfolgscoach der vergangenen vier Jahre trotz eines bis 2020 laufenden Vertrags. Bei den meisten Fans gilt Stöger als Bauernopfer und trotz der Serie weiter
  • 334 Leser

Bis zum Äußersten

Frank Castorf nimmt sich am Berliner Ensemble Zeit für Victor Hugos „Les Misérables“ und liefert Sternstunden des postmodernen Theaters – siebeneinhalb an der Zahl.
Dreizehn Mal war bis jetzt seit dem Start des neuformierten Berliner Ensembles Premiere. Wenn den Berufskritiker jemand fragt, was man sich davon unbedingt ansehen solle, lautet die Antwort ohne zu zögern: „Alles!“ Intendant Oliver Reese hat versprochen, bei ihm sei das Ensemble der Star. Er hat nicht zu viel versprochen. Nicht unbedingt weiter
  • 469 Leser

Das Ende der Teilung?

Die Vorteile von Privatpatienten sind der SPD ein Dorn im Auge. Im Falle der Regierungsbeteiligung will sie die Zwei-Klassen-Medizin überwinden. Ärzte laufen dagegen Sturm.
Natürlich geht es ums Geld, wie so oft im Gesundheitswesen. Immerhin bringen laut Statistischem Bundesamt die neun Millionen Privatversicherten den deutschen Arztpraxen mehr als 26 Prozent ihrer Einnahmen. Oder anders gesagt: Elf Prozent aller Patienten erwirtschaften gut ein Viertel der Honorare. Das liegt einerseits daran, dass Ärzte für Privatpatienten weiter
  • 383 Leser

Ein Konzert wie ein Mittelfinger

Five Finger Death Punch und In Flames donnern die volle Dröhnung in die Stuttgarter Schleyerhalle.
Die Größe einer Heavy-Metal-Band zeigt sich nicht an der Ausgefeiltheit der Arrangements, erst recht nicht am Getue ihrer Griffbrettgorillas. Eine große Metal-Band verdichtet ihr Gehämmer – und ist so wandelbar, dass sie auch mit Balladen glänzt. Wie Five Finger Death Punch in der Stuttgarter Schleyerhalle. Der Bandname stammt aus Quentin Tarantinos weiter
  • 485 Leser
Kommentar Manuela Harant über den Start in die Biathlon-Saison

Erfolgsfaktor Nervenstärke

Mit Wehmut schaut das deutsche Langlauf-Lager auf das Wochenende. Während die eigene Elite der Weltspitze (wieder mal) hinterher lief, hat Denise Herrmann in ihrer zweiten Saison als Biathletin das geschafft, was ihr als Spezialistin immer verwehrt geblieben ist: ein Einzel-Erfolg im Weltcup. Und wieder dominieren die Skijäger die Medien, die Langläufer weiter
  • 349 Leser

Etappensieg der Rechtsnationalen

Eigentlich sollte der Bundesparteitag in Hannover eine Richtungsentscheidung hervorbringen. Stattdessen steht nun fest: Das extreme und das moderate Lager liegen fast gleichauf.
Die Frau, mit der niemand gerechnet hat, tritt am späten Nachmittag an das Mikrofon in der Eilenriedehalle und hält eine Bewerbungsrede um den Co-Parteivorsitz, die das Herz der Rechtsnationalen in der AfD höher schlagen lässt. Doris von Sayn-Wittgenstein, Landessprecherin der AfD Schleswig-Holstein, wünscht sich die bismarcksche Außenpolitik zurück, weiter
  • 339 Leser

Facebook passt sich China an

Immer mehr Länder wollen ihr Internet kontrollieren und zensieren. Westliche IT-Firmen machen mit.
Ausgerechnet das Land mit der schärfsten Netzzensur hat zum Welt-Internet-Kongress geladen. In China sind Tausende Webseiten aus dem Ausland gesperrt. Neben illustren Vertretern von autoritären Staaten wie Russland, Kasachstan, Pakistan, Kuba und dem Sudan haben dennoch auch fast alle großen Internet-Konzerne aus dem Sillicon Valley ihre Teilnahme zugesagt. weiter
  • 868 Leser
Kommentar André Bochow Zur Rückkehrprämie für Flüchtlinge

Gut angelegte Mittel

Der Bundesinnenminister will die freiwillige Rückkehr von Asylbewerbern fördern. Es ist nicht das erste Förderprogramm dieser Art. Diesmal aber soll das Wohnen in der Ursprungsheimat unterstützt werden. Was auf den ersten Blick wie ein willkürliches und hilfloses Hantieren mit Steuermitteln aussieht, ist auf den zweiten Blick eine wirklich gute Idee. weiter
  • 316 Leser

Jetzt kurz Europa überzeugen

Aus dem Sieg gegen Hannover kann Trainer Heynckes viele positive Erkenntnisse für das Duell gegen Paris ziehen. Thomas Müller ist wieder fit.
Nach seinem gelungenen 80-Minuten-Comeback ließ Thomas Müller erstmal ausgiebig die zuletzt gerissenen Muskelfasern pflegen. Dann proklamierte der Münchner Vorarbeiter bestens gelaunt die Marschroute des FC Bayern bis zum Jahresende. „Wir wollen jetzt durchziehen bis Weihnachten. Im besten Fall können wir unseren Vorsprung noch ausbauen“, weiter
  • 350 Leser

Käsefußfreundliches Reisen

Sein würziges Aroma entwickelt der reifende Käsefuß in der Regel erst durch die fachgerechte Einlagerung in möglichst luftundurchlässigen Socken und Schuhen. Die besten Erfolge erzielen Sie mit Polyestersocken und Gummistiefeln bei einer Außentemperatur von 32 Grad Celsius. Experten warnen ausdrücklich vor Sandalen oder, Gott behüte, unbekleideten Füßen, weiter
  • 327 Leser
Kommentar Thomas Block zum Parteitag der AfD

Mäßigung unerwünscht

Der AfD-Parteitag in Hannover hätte eigentlich die große Stunde der moderaten Rechten werden sollen. Georg Pazderski kandidierte für den Posten als Co-Parteichef neben Jörg Meuthen, um aus der Partei einen möglichen Koalitionspartner für Union und FDP zu formen. Er galt als gesetzt und scheiterte doch an einer Frau, deren einzige Qualifikation ihre weiter
  • 316 Leser
Leitartikel Gerd Höhler zur Entwicklung Griechenlands

Noch nicht am Ziel

In Athen bahnt sich ein kleines Wunder an. Um mehr als ein Jahr verzögerte sich die zweite Prüfung des Reform- und Sparprogramms, das Griechenland im Gegenzug zu den gewährten Hilfskrediten umsetzen muss. Diesmal ging es schneller. Nach nur zwei Monaten wurde die dritte Prüfrunde durch die Vertreter der Gläubiger am Samstagabend erfolgreich beendet. weiter
  • 307 Leser

Park-Sheriffs ändern Klauseln

Die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg hat die Firma Park & Control abgemahnt.
Immer mehr Handelsketten wie Rewe oder Edeka lassen ihre Parkplätze von privaten Dienstleistern überwachen. Einer dieser Anbieter, bundesweit tätig und unter anderem für Aldi-Parkplätze zuständig, ist Park & Control. Auf Parkplätzen, die die Firma bewirtschaftet, wird eine Parkscheibe verlangt. Wer die vergisst oder zu lange parkt, dem weiter
  • 268 Leser

Präsident Dietrich: Der VfB ist wieder auf Kurs

Versöhnliche Stimmung und gute Nachrichten: Die Stuttgarter sind überzeugt vom Aufwärtstrend. Baumgartl und Özcan verlängern.
Keine Pfiffe bei der Mitgliederversammlung des VfB, kein einziger Buhruf. Es ist kaum ein Jahr her, da klang das noch ganz anders. Diesmal gab es viel Applaus für die Klubführung um Präsident Wolfgang Dietrich. Der 69-Jährige, erst seit dem 9. Oktober 2016 im Amt, hat innerhalb von kurzer Zeit geschafft, was Siegfried Vetter aus Nagold bei der Mitglieder-Aussprache weiter
  • 389 Leser

Schwitzen im Discounter-Fitnessstudio

Mit Niedrigpreisen locken Ketten Bewegungsfreudige in ihre Hallen. In den Augen von Experten hapert es aber oft an der richtigen Betreuung.
Für Michael Mühleck war der erste Laden der Discounter-Fitnesskette Fit One in Stuttgart überhaupt nicht geplant. „Da sind wir wie die Jungfrau zum Kinde gekommen“, erinnert sich der Geschäftsführer der Familienholding Harlekin, die die Kette gegründet hat. Per Zufall habe man seinem Sohn Moritz ein leerstehendes Möbelhaus angeboten. „Aber weiter
  • 1126 Leser

Öko-Energie auf Vorrat

Diesen Monat gehen die riesigen Windanlagen des Naturstromspeichers ans Netz. Die Gaildorfer Pilotanlage kombiniert Wind- und Wasserkraft.
Gaildorf wartet darauf, dass sich was dreht. In der 12 500-Einwohner-Stadt im Süden des Landkreises Schwäbisch Hall hat man seit wenigen Wochen einen exklusiven Blick auf das derzeit höchste Onshore-Windrad der Welt. Die Nabenhöhe beträgt 178 Meter über Grund, der Rotor erreicht die 246-Meter-Marke. Drei weitere Windräder werden sich auf der weiter
  • 392 Leser

Leserbeiträge (9)

Lesermeinung

Zum Leserbrief von Helmut Lippstreu „Karl Maier, es reicht!“ vom Mittwoch, 29. November

Herr Lippstreu hat Recht, wenn es um die Wortwahl von Herrn Karl Maier geht. Aber in unserer Demokratie gehört vor jede Wahl ein Wahlkampf, in dem versucht wird, die Bürger auf seine Seite zu ziehen.

Was Herr Maier macht, ist nichts anderes. Er will mit seinen Aktionen die Bürger aufrütteln und davon überzeugen, dass seine Meinung die richtige ist.

weiter
  • 3
  • 373 Leser

Hitradio MVE 1 – modern, dynamisch und kreativ

02.12.2017: Winterkonzert in der Remshalle

Mit einem brillanten und einzigartigen Konzert faszinierte der Musikverein Essingen die Zuhörer in der vollbesetzten Remshalle. Unter dem Titel „Hitradio MVE 1“ entführten die Musikerinnen und Musiker das Publikum in die bunte Welt „ihres“ Radiosenders, unterstützt vom

weiter
Lesermeinung

Zu den Berichten über die Gedenkfeiern am Volkstrauertag:

„Über die Feierstunden zum Volkstrauertag wurde dieser Tage ausführlich berichtet. Sehr bemerkenswert fand ich, dass in allen Ansprachen Bezüge zu unserer heutigen und wenig friedfertigen Welt hergestellt wurden, durch Aussagen und Appelle wie ‘Frieden ist die wichtigste Aufgabe der Welt’ – ‘Wir haben die Aufgabe, uns mit Fürsorge der Welt anzunehmen’

weiter
  • 4
  • 294 Leser
Lesermeinung

Zu „Störung der Totenruhe“

Aua, welch schweres Geschoss ist das denn? Ja haben denn die armen Katzen in Waldhausen keine Aufenthaltsgenehmigung oder Wegerecht für mindestens fünf Straßen, drei Nachbarsgärten und einen halben Friedhof? Ich schon. Und wie wir trauern können, wir Katzen, wenn wir einen lieben Menschen verlieren. Weiß nur nicht, werden die Katzen in Waldhausen zu

weiter
  • 2
  • 386 Leser

Am Dienstag sind wieder viele Wolken unterwegs

Winterfans kamen zum Wochenstart voll auf ihre Kosten: Starke Schneeschauer, Wind und Temperaturen um den Gefrierpunkt, oberhalb 600 Meter gab es sogar wieder leichten Dauerfrost. Auf dem Braunenberg liegen mittlerweile elf Zentimeter. Es gab schon Winter, da wurde diese Schneehöhe nicht einmal erreicht. Und auch am Dienstag bleibt es winterlich.

weiter
  • 635 Leser

Singen im Sinne der Heiligen Cäcilia

Cäcilienfeier der kirchlichen Chöre von St. Michael Abtsgmünd

„Hoch tut euch auf, ihr Tore der Welt!“ mit diesem Chorsatz von Christoph W. Gluck und anderen mehrstimmigen Sätzen adventlicher Lieder stimmte der Michaels-Chor im Vorabendgottesdienst zum 1. Advent auf die traditionelle Cäcilienfeier des Michaels-Chores

weiter
  • 955 Leser

Gelungener Abschluss der Vorrunde

Am letzten Spieltag am Samstag, 02.11.2017 der Vorrunde, besiegten die beiden Herrenmannschaften ihre unmittelbaren Mitkonkurrenten um die Spitzenplätze mit jeweils 9:7.

Herren 1Durch den schwer erkämpften 9:7 Heimerfolg gegen den Tabellennachbarn TSV Westhausen II ist die 1.Herrenmannschaft nun Tabellendritter.DoppelHeike Nieß/Ralf

weiter
  • 1
  • 1138 Leser

F-Jugend mit tollen Ergebnissen

Am 12. November in Abtsgmünd und am 2. Dezember in Gschwend nahm die F-Jugend der SGM Dewangen/Fachsenfeld mit vier Mannschaften an der ersten Hallenrunde teil. Nur noch zwei andere Vereine im gesamten Bezirk Kocher/Rems können neben uns diese Anzahl an Mannschaften stellen.

Die insgesamt 34 Spiele konnten wir dabei sehr erfolgreich gestalten.

weiter
  • 1
  • 909 Leser