Artikel-Übersicht vom Dienstag, 05. Dezember 2017

anzeigen

Regional (158)

Zwei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß am „Schweindorfer Kreuz“

Polizei Zwei schwer verletzte Personen und rund 45 000 Euro Sachschaden, das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstag, gegen 17.21 Uhr am Schweindorfer Kreuz ereignet hat. Eine 66 Jahre alte Frau war mit ihrem Nissan auf der B 466 von Neresheim in Richtung Nördlingen unterwegs. Auf Höhe der Abzweigung Mörtingen überholte sie einen Sattelzug.

weiter
  • 943 Leser
Kurz und bündig

Verabschiedung des Haushalts

Neresheim. Der Gemeinderat Neresheim tagt am Montag, 11. Dezember, um 18 Uhr im Rathaus öffentlich. Themen: Haushaltssatzung 2018, Wirtschaftsplans 2018 des Eigenbetriebs Wasserversorgung Neresheim, Zustimmung zu Mittelüberträgen auf 2018.

weiter
  • 968 Leser
Kurz und bündig

Weihnachtszauber des SV

Aalen-Ebnat. Auf dem Sportgelände des SV Ebnat ist am Samstag, 9. Dezember, von 10 bis 18 Uhr der schwarz-gelbe Weihnachtszauber mit Christbaum-Verkauf. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Ebnater Härtsfeld-Rebellen, Kinderchor des Liederkranzes und Drehorgelspieler Wilfried Reese musizieren. Um 16 Uhr kommt der Nikolaus.

weiter
  • 848 Leser

Zahl des Tages

800

Quadratmeter Eisfläche – gut ein Zehntel der Größe eines Fußballfeldes – hat die mobile Eisbahn im Greut in diesem Winter. Sie ist wieder überdacht mit einem Zelt, man kann Schlittschuhe leihen, auch Eisstockschießen und Gastronomie werden angeboten. Punkt 12 Uhr an diesem Freitag, 8. Dezember, geht's los.

weiter
  • 631 Leser

Breymaier kandidiert für SPD-Vorstand

SPD Bundesparteitag läuft am Donnerstag, 7. Dezember in Berlin – Es geht dabei auch um die Koalitionsgespräche.

Aalen/Berlin. Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier kandidiert am Donnerstag auf dem SPD-Bundesparteitag in Berlin für den Parteivorstand. Martin Schulz stellt dort den Fahrplan für Gespräche über eine Regierungsbildung vor. Am Montag hatte sich die SPD-Führung für ergebnisoffene Gespräche ausgesprochen. Eine Entscheidung über die Aufnahme von Gesprächen

weiter
  • 538 Leser
Kurz und bündig

Geschichten- und Bastelkiste

Aalen. Zum Vorlesen des Bilderbuchs „Der Sternenbaum“ sind Kinder ab vier Jahren am Donnerstag, 7. Dezember, um 16 Uhr in die Kinderbibliothek im Torhaus eingeladen. Danach wird gebastelt. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 1780 Leser

Kein Durchkommen am Bahnübergang in der Walkstraße

Verkehr Aufgrund von, wie die Stadtverwaltung mitteilt, „unaufschiebbaren Arbeiten“ zur Stromversorgung des Ostertag-Gebäudes (Safe Motodrom Aalen) ist die Walkstraße zwischen der Alten Heidenheimer Straße und dem Bahnübergang seit Montag für den Verkehr voll gesperrt worden. Eine Umleitung ist für beide Fahrtrichtungen über die Hochbrücke

weiter
Guten Morgen

Wenn man helfen kann ...

Jürgen Steck erklärt, wie er den Lotto-Geld-Ausschüttern helfen kann.

Das sind Sorgen: Seit April liegen in der Zentrale der staatlichen Toto-Lotto-Gesellschaft in Stuttgart 11,3 Millionen Euro zur Abholung bereit. Und die armen Menschen dort wissen nicht mehr ein und aus. Der mutmaßliche Gewinner meldet sich nicht! Er soll wohl aus dem Raum Reutlingen stammen. Und er geht einfach nicht her, der Mensch! Das ist hart

weiter
  • 274 Leser

Andruck auf neuer Maschine

Druckbranche Wahl-Druck investiert 2 Millionen Euro in neue Bogenoffsetdruckmaschine. Der Dienstleistungsbereich wurde ausgebaut.

Aalen

Die Druckbranche ist starkem Wandel unterzogen. Das Traditionsunternehmen Wahl-Druck ist überzeugt, dass auch im digitalen Zeitalter gedruckte Produkte ihre Daseinsberechtigung haben. Deshalb hat das Unternehmen, das knapp 100 Mitarbeiter beschäftigt und Hauptgesellschaft der wd Mediengruppe ist, rund zwei Millionen Euro in neue Drucktechnik

weiter
  • 2584 Leser

Parkhaus sucht Firma

Kliniken Ostalb Glücklose Ausschreibungen, neue Millionenverluste: Welche Sorgen den Verwaltungsrat aktuell umtreiben.

Aalen

Wird’s noch was mit dem zweiten Parkhaus für Besucher und Patienten am Aalener Ostalb-Klinikum? Landrat Klaus Pavel ist optimistisch. „Wir sind sehr gewillt, das Parkhaus zu bauen.“ Und zwar noch 2018. Das sagte er am Dienstag im Verwaltungsrat der Kliniken, der diesmal in Mutlangen tagte.

Pavel versuchte, die allmählich aufkommenden

weiter
  • 2238 Leser

Ballett Esmeralda in Schwäbisch Gmünd

Ballett Mit dem Ballettklassiker „Esmeralda“ nach Victor Hugos Roman „Der Glöckner von Notre-Dame“ gastiert das Ballett der Tatarischen Staatsoper Kasan im CCS Schwäbisch Gmünd: am Donnerstag, 7. Dezember, 20 Uhr. Tickets beim iPunkt und unter www.schwaebisch-gmuend.de. Foto: Schlote Productions

weiter
  • 5
  • 1016 Leser

Freilichtspiele-Vorverkauf startet

An Mittwoch, 6. Dezember, beginnt der Vorverkauf für die 93. Spielzeit der Freilichtspiele Schwäbisch Hall, die vom 9. Juni bis 24. August 2018 laufen. Karten sind auf www.freilichtspiele-hall.de, telefonisch über 0791 751-600 sowie im neuen Gebäude der Haller Tourist Information im Hafenmarkt 3 zu erhalten.

Im Programm stehen vier Produktionen auf

weiter
  • 289 Leser

Musikalisches Verschmelzen im Klangmarathon

Konzert 120 Minuten feinsten Jazz lieferte das Dave Holland Trio den Gästen in der Gschwender Gemeindehalle.

Zwei Stunden Jazz am Stück bot das Dave Holland Trio am Samstagabend in der Gschwender Gemeindehalle vor rund 250, am Ende völlig begeisterten Zuhörern.

Seit etwa zwei Jahren spielt dieses Trio mit dem Bassisten Dave Holland, dem Gitarristen Kevin Eubanks und dem Drummer Obed Calvaire nun schon zusammen. Im Februar 2016 berichtete „The New York

weiter

Auszeichnung für zwei Nördlinger Techniker

Hochschule Markus Sauer Jahrgangsbester, Siemens-Preis für Johannes Bachmann.

Aalen. Der Abschluss „Staatlich geprüfter Techniker“ berechtigt unter bestimmten Voraussetzungen zum Studium. Dass dieser Weg sich lohnt, bewiesen zwei Absolventen des Bereichs Maschinenbau der Hopf-Technikerschule Nördlingen. Wegen des Kooperationsmodells mit der Hochschule Aalen wurden ihnen für ihre Kenntnisse in ihrem Mechatronikstudium

weiter
  • 1822 Leser

Essinger JuBu erstmals zu Gast beim KJR

Jugendbude Essingen Zwei Delegierte der Einrichtung wirkten bei der Mitgliederversammlung des Kreisjugendrings mit.

Essingen. Im November war die Essinger Jugendbude („JuBu“) zum ersten Mal als ordentliches Mitglied bei der Mitgliedsversammlung des Kreisjugendrings (KJR) in das Landratsamt Aalen eingeladen.

Aber nicht nur Mitglieder des Dachverbandes der Vereine und Institutionen im Landkreis, die Jugendarbeit betreiben, sondern auch unterschiedliche

weiter
  • 397 Leser

Gebhardt heizt bei „Pulse of Europe“ ein

Europa Vizepräsidentin des EU-Parlaments spricht über Vereinigte Staaten von Europa.

Aalen. Die Pulse-of-Europe-Veranstaltung war mit der Vizepräsidentin des Europäischen Parlamentes, Evelyne Gebhardt, OB Thilo Rentschler und Landrat Klaus Pavel besetzt. Trotz extremer Kälte waren 60 Teilnehmer auf dem Aalener Marktplatz dabei. Gebhardt trug sich ins Goldene Buch der Stadt ein.

OB Rentschler begrüßte, dass die Pulse-of-Europe-Initiative

weiter

D’Onofrio ehrt Betriebsjubilare

Mitarbeiterehrung Bei der Jubiläumsfeier hat das Autohaus D’Onofrio langjährige Mitarbeiter geehrt: (v.r.n.l.) Josef Neukamm (40 Jahre), Sandro und Giovanni D’ Onofrio, Simone Merz (20 Jahre), Antonino Fricano (Diagnosespezialist), Josef Bayer (15 Jahre), Nicola Cicchetti (20 Jahre). Josef Neukamm begann 1977 seine Ausbildung und erreichte

weiter
  • 424 Leser
Kurz und bündig

Der Weg zurück ins Leben

Aalen. Der ökumenische Hospizdienst Aalen bietet jeden 1. Mittwoch im Montag einen Treffpunkt für Menschen, die nach einem Verlust alleine sind und wieder den Weg zurück ins Leben wagen. Das nächste Treffen ist am 6. Dezember im Café Schieber in Aalen.

weiter
  • 1822 Leser
Polizeiericht

Einbrecher unterwegs

Essingen/Aalen. Am Montag, zwischen 9.30 und 18 Uhr, wurde in Essingen in ein Wohnhaus zwischen der Humboldtstraße und der Straße „Am Steinriegel“ eingebrochen. Die Täter klauten eine Armbanduhr und Bargeld. Schaden: mehrere hundert Euro. Einbrecher schlugen auch in Aalen zu, wurden aber entdeckt. Gegen 18.15 Uhr am Montag hatte der Hund eines Anwohners

weiter
  • 485 Leser
Polizeiericht

Fahrzeug übersehen

Aalen. Kurz vor 20 Uhr am Montag fuhr ein 43-Jähriger mit einem Lkw in den Kreisel Binsengasse/Stiewingstraße ein. Dabei übersah er einen Toyota im Kreisverkehr und streifte diesen. Sachschaden: etwa 7000 Euro.

weiter
  • 1810 Leser
Kurz und bündig

Feuerwehr und Schillerschule

Aalen. Am Mittwoch, 6. Dezember, ist um 15 Uhr Sitzung des Technischen Ausschusses im Rathaus Aalen. Auf der Tagesordnung: Bericht der Feuerwehrkommandanten, Investitionsplan zum Feuerwehrbedarfsplan bis 2028, Schulbausanierung Schillerschule (Entwurf mit Kostenberechnung).

weiter
  • 1918 Leser

Herr Diebold ond Kollega – heiter bis rockig im Café Podium

Bühne „Diebold und Kollega“ lassen im Aalener Podium den Schwaben um die Welt reisen. Schwäbischer Unsinn in bekannten Pop- und Rockmelodien zum Jahresabschluss: Am Sonntagabend präsentierte sich das Quartett von „Diebold und Kollega“ zum traditionellen Konzert am ersten Advent. Heiter und rockig wurde das „liebste Kneipenwohnzimmer“,

weiter
  • 164 Leser
Kurz und bündig

Keine Weihnachtsgeschichte

Aalen. Wegen Krankheit im Ensemble sagt das Theater Aalen die Vorstellung der „Weihnachtsgeschichte“ am Mittwoch, 6. Dezember, 15 Uhr, ab.

weiter
  • 1893 Leser
Kurz und bündig

Schwangereninfoabend

Aalen. Die Frauenklinik des Ostalbklinikums bietet am Donnerstag, 7. Dezember, einen Infoabend mit Kreißsaalführung für werdende Eltern an. Treffpunkt ist um 19 Uhr im Konferenzraum 1 bei der Hauptpforte. Informationen unter (07361) 55-1401.

weiter
  • 1938 Leser
Kurz und bündig

Singen, Musizieren, Spielen

Aalen. Unter dieser Überschrift lädt die Uhland-Realschule am Donnerstag, 7. Dezember, um 19 Uhr in die Aula zu einem vorweihnachtlichen Abend ein. Das Programm gestalten, der Unter- und der Oberstufenchor, die Theater-AG mit dem Stück „Die Weihnachtskonferenz“ und Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Klassen mit musikalischen Beiträgen. Anschließend

weiter
  • 1871 Leser
Tagestipp

Termin vormerken: Freile Franz

Ein Termin für den Kalender zum Vormerken: Als „Freile Franz“ sind die Mögglinger Peter Wiedmann und Martin Knödler als Kabarettduo unterwegs. Zum 50-jährigen Bestehen der Festhalle tritt das Duo nun in Kirchheim auf. Ihr Programm „Ha so hot’s koin Wert“ spielen sie am Sonntag, 10. Dezember. Karten dafür gibt’s an

weiter
Polizeiericht

Unfall beim Fahrspurwechsel

Aalen. Beim Wechseln des Fahrstreifens auf der Gartenstraße in Fahrtrichtung Gmünder Torplatz streifte eine 76-Jährige am Montag, gegen 12.40 Uhr mit ihrem Mercedes Benz einen neben ihr fahrenden VW. Der Sachschaden wird auf rund 2300 Euro beziffert.

weiter
  • 1845 Leser
Polizeiericht

Unfallflucht

Oberkochen. Ein Laster hat am am Montag, zwischen 7.30 und 17 Uhr einen Sachschaden von rund 8000 Euro angerichtet. Der Lasterfahrer beschädigte einen auf dem Seitenstreifen „Am Märzenbuckel“ geparkten Audi und floh. Hinweise bitte an das Polizeirevier Aalen, (07361) 5240.

weiter
  • 896 Leser

Aufeinander hören ist wichtig

Cäcilienfeier Kirchliche Chöre von St. Michael, Abtsgmünd.

Abtsgmünd. „Hoch tut euch auf, ihr Tore der Welt!“ mit diesem Chorsatz von Christoph W. Gluck und anderen mehrstimmigen Sätzen adventlicher Lieder stimmte der Michaels-Chor im Vorabendgottesdienst zum 1. Advent auf die traditionelle Cäcilienfeier des Michaels-Chores und des Beerdigungschores der katholischen Kirchengemeinde St. Michael

weiter
  • 417 Leser

E-Piano für den Gesangverein

Spende Aus den Spenden des VR-Gewinnsparens war es der Abtsgmünder Bank möglich, dem Gesangverein Pommertsweiler einen lang ersehnten Wunsch zu erfüllen: die Anschaffung eines E-Pianos (im Wert von 1700 Euro). Dieses Piano wird künftig zur Chorprobe oder zu Ständchen eingesetzt werden. Bild, von links: Vorstand Werner Bett, Rosemarie Fänder, Josef

weiter
  • 324 Leser
Kurz und bündig

Feier des MV Untergröningen

Abtsgmünd-Untergröningen. Die Weihnachtsfeier des Musikvereins Untergröningen beginnt am Sonntag, 10. Dezember, um 16.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Untergröningen. Das musikalische Programm wird gestaltet von der Vereinsjugend sowie dem aktiven Orchester unter der Leitung von Normand DesChênes. Bruno Wendt trägt kurze, amüsante Weihnachtsgeschichten

weiter
  • 452 Leser
Kurz und bündig

Kirchenbezirksausschuss

Abtsgmünd-Leinroden. Der evangelische Kirchenbezirksausschuss tagt am Mittwoch, 6. Dezember, um 18.30 Uhr im Ferientagheim Leinroden. Beraten wird über die Umsetzung der Vorgaben für die Haushaltspläne der Kirchengemeinden und Stellenangelegenheiten.

weiter
  • 774 Leser
Kurz und bündig

Wasserverband Kocher-Lein

Abtsgmünd. Die Vorstandssitzung und Verbandsversammlung des Wasserverbandes Kocher-Lein findet am kommenden Montag, 11. Dezember, nachmittags um 14 Uhr im Rathaus Abtsgmünd statt.

weiter
  • 699 Leser

Blondieren ist die Königsklasse

Leute heute Annerose Engelmann liebt es, Haare zu schneiden und zu färben. Was ein Weltrekordversuch damit zu tun hat.

Aalen

Das Friseurhandwerk hat Annerose Engelmann in die Wiege gelegt bekommen. „Für mich gab es nie etwas anderes. Ich wollte schon immer Friseurin werden“, sagt sie. Seit knapp 32 Jahren ist sie die Chefin des Haarstudios „Annero“ in Aalen.

Dass der Beruf wie geschaffen ist für die 61-Jährige, das spürt auch der Kunde. Im Gespräch

weiter
Kurz und bündig

Konzert der Musikschule

Heubach. Am Freitag 8. Dezember findet ein Konzert des Jugendorchester Rosenstein statt. Die jungen Musiker werden verschiedene Musikstücke, Weihnachtsmusik und kleine Gedichte präsentieren. Das Konzert ist ab 19 Uhr in der evangelischen Freikirche in Heubach. Eintritt ist frei. Die Jugendlichen freuen sich auf viele Zuhörer.

weiter
  • 547 Leser
Kurz und bündig

Theater und Lieder

Essingen. Die Theatergruppe „Heckabeerlesschlamper“ des Liederkranzes Essingen präsentiert am Samstag, 9. Dezember, das „real gscheite Mundart-Theaterstickle D’r Frühbeetcasanova“ in der Remshalle. In den Abend stimmt der Chor „Atemlos“ ein. Saalöffnung ist um 18 Uhr, Beginn 19 Uhr, Eintritt 7 Euro, Kinder bis 12 Jahre sind frei. Vorverkauf bei Getränke-Meyer,

weiter
  • 211 Leser
Kurz und bündig

Weihnachtskonzert

Aalen. Die Essinger Musik- und Kunstschule Habrom lädt zum Weihnachtskonzert am Sonntag, 17. Dezember, ab 17 Uhr in die Quirinuskirche in Essingen. Die Besucher erwartet ein festliches Weihnachtskonzert Der Eintritt ist frei. Spenden kommen der SchwäPo-Hilfsaktion Advent der guten Tat zugute.

weiter
  • 1970 Leser

Zahl des Tages

24

Fenster in verschiedenen Gebäuden der Ellwanger Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge werden im Laufe des Monats von Bewohnern geschmückt und beleuchtet. Die Adventsaktion soll den Flüchtlingen Kultur und Tradition ihrer neuen Heimat vermitteln.

weiter
  • 368 Leser
Kurz und bündig

Advent der Holzsägergruppe

Bopfingen-Trochtelfingen. Die Holzsägergruppe bittet am Freitag, 8. Dezember, 18 Uhr zum Adventsabend in die Rathaus-Scheune. Es gibt Glühwein, Lebkuchen, Stollen, Würste und mehr. Um 18.10 startet ein Fackel- und Laternenumzug am Kindergarten, danach kommt der Nikolaus. Liederkranz und Posaunenchor musizieren. Der Tombolaerlös hilft beim Kauf eines

weiter
  • 681 Leser

Eisenbahn im kleinen Maßstab

Ausstellung Am Sonntag, 10. Dezember, kann man in Dinkelsbühl Modelleisenbahnen bestaunen und kaufen.

Dinkelsbühl. Die Modell- und Eisenbahnfreunde Dinkelsbühl (MED) beteiligen sich an den Aktionen rund um den internationalen Tag der Modelleisenbahn. Am Sonntag, 10. Dezember, lasen sie von 10 bis 16 Uhr in die Schranne im Zentrum der Dinkelsbühler Altstadt zu ihrer 39. Modellbahnausstellung mit Börse ein. Gezeigt wird die vereinseigene HO-Modul-Anlage

weiter
  • 101 Leser
Kurz und bündig

EKO-Energieberatung

Ellwangen. Energiekompetenz Ostalb bietet am Donnerstag, 7. Dezember, von 14.30 bis 17.45 Uhr eine kostenlose, energetische Erstberatung im Berufsschulzentrum Ellwangen (Nebengebäude, Besprechungszimmer) an. Terminvereinbarung unter (07173) 185516 oder (07961) 84-613.

weiter
  • 1424 Leser
So ist’s richtig

Freispringchampionat

Ellwangen-Röhlingen. Der Pferdezuchtverein Aalen/Ellwangen hat in der Reithalle des RFV Röhlingen das 15. Süddeutsche Freispringchampionat ausgerichtet. Veranstalter war der PZV Baden-Württemberg. In unserem Bericht war versehentlich der RFV als Ausrichter genannt. rat

weiter
  • 907 Leser
Kurz und bündig

Haushalt, Ampel, LGS

Ellwangen. Der Gemeinderat tritt am Donnerstag, 7. Dezember, um 17 Uhr zur Sitzung im Rathaus Ellwangen zusammen. Auf der Tagesordnung: Haushaltsentwurf 2018 einschließlich kommunale Finanzplanung 2019 bis 2021, Bewerbung Landesgartenschau (Machbarkeitsstudie), Signalanlage Haller Straße, Einrichtung eines Naturkindergartens.

weiter
  • 1393 Leser

Karl Hilsenbek „Die Kinder hatten einen Riesenspaß“

Spende VR-Bank Ellwangen unterstützt die Aktion „Kinder schmücken Weihnachtsbäume“ mit über 7000 Euro.

Ellwangen. Eine tolle Resonanz hat die Aktion „Kinder schmücken Weihnachtsbäume“, an der sich Schulen und Kindergärten beteiligten. Die VR-Bank Ellwangen sponsert die Weihnachtsaktion. Das Geldinstitut übernahm die Kosten für die Weihnachtsbäume sowie für das Bastelmaterial, mit 5250 Euro, wie Vorstandssprecher Jürgen Hornung und Vorstandsmitglied

weiter
  • 1477 Leser

Musik für den guten Zweck

Lions Benefizkonzert mit Aalener Kammerchor und „Brasstissimo“

Bopfingen. Zum Benefizkonzert bittet der Lions Club Ostalb-Ipf, am Sonntag, 10. Dezember, ab 17 Uhr in die Stadtkirche. Aalener Kammerchor und das Blechbläserensemble „Brasstissimo“ treten auf. Der Erlös kommt Waisenkindern und anderen karitativen Aktionen zugute.

weiter
  • 793 Leser

Räte wollen in Hintersteinbach ein Kanalnetz bauen

Abwasserwirtschaft Der Ellenberger Gemeinderat beschließt für zwei Teilorte ein Abwasserkonzept.

Ellenberg. Die Gemeinde Ellenberg muss in ihren Teilorten Hintersteinbach und Zwiebelhof die Abwasserbeseitigung neu regeln. Nach mehreren Infoabenden haben sich die Bürger dafür plädiert, dass ein Ortskanalnetz geschaffen werden soll. Jetzt sprach sich der Gemeinderat einstimmig für die Umsetzung des rund 1,3 Millionen teuren Konzepts aus.

In den

weiter
  • 275 Leser
Kurz und bündig

Schwäbischer Abend

Kirchheim. Das schwäbische Kleinkunst-Duo „Freile Franz hautnah“ aus Mögglingen gastiert am Sonntag, 10. Dezember in der Festhalle Kirchheim. Damit wird das 50-jährige Bestehen der Halle gefeiert. Um 19 Uhr beginnt das Programm „Ha so hot’s koin Wert…!“. Einlass ist ab 18 Uhr. Karten zum Preis von zwölf Euro sind an der Abendkasse erhältlich.

weiter
  • 714 Leser
Kurz und bündig

Urmel aus dem Eis

Bopfingen. Das Naturtheater Heidenheim spielt am Samstag, 16. Dezember, 15 Uhr, „Urmel aus dem Eis“ in der Schranne. Erwachsene zahlen zehn Euro, Kinder ab dem 1. Jahr: sieben Euro. Tickets: Rathaus, Handelsregal, Ratsapotheke, Arnold oder www. events-am-ipf.de

weiter
  • 939 Leser

Zehn Frauen der Bibel in Szene gesetzt

Bibelgeschichte Die Kirchengemeinde Pfahlheim zeigt anlässlich des 125-jährigen Weihejubiläums ihrer Pfarrkirche im Gemeindezentrum eine Ausstellung mit Figuren nach der Schweizerin Doris Egli.

Ellwangen-Pfahlheim

Bereits vor sechs Jahren war im katholischen Gemeindezentrum in Pfahlheim eine Ausstellung mit Erzählfiguren nach der Schweizerin Doris Egli zu sehen. Jetzt wurde unter dem Titel „Stammmütter Jesu“ eine neue Schau mit Bibelszenen eröffnet.

Die Betreuerin des Gemeindezentrums, Anne Uhrle, organisiert bereits seit gut

weiter
Kurz und bündig

Armbanduhr für Blutspender

Westhausen. Mit einer Armbanduhr bedankt sich das DRK bei Blutspendern. So auch am Mittwoch, 20. Dezember, 14.30 bis 19.30 Uhr, Wöllersteinhalle.

weiter
  • 800 Leser

Die Sieger am 6. Dezember

Lions Gewinnnummern für den Adventskalender sind gezogen.

Bopfingen. Für den Nikolaustag wurden bei der Lions-Adventskalenderaktion diese Gewinnzahlen ermittelt: Nummer 455 und 1534: je eine Ballonfahrt im Wert von 250 Euro von der Kreissparkasse; Nummer 132: zwei Eintrittskarten für das Kapfenburg-Festival 2018, von Erich Hacker; Nummer 142: zwei VIP-Karten für den VfR Aalen im Wert von 460 Euro, von der

weiter
  • 735 Leser
Kurz und bündig

Firmlinge für Wohnsitzlose

Westhausen. Mit der Caritas engagieren sich Firmlinge der Seelsorgeeinheit Kapfenburg mit ihrer „Aktion 1 mehr“ für die Zentrale Beratungsstelle für Wohnungslose in Aalen. Am Samstag, 9. Dezember, sind Kunden von 9.30 bis 12.30 Uhr eingeladen, im Edeka-Markt Westhausen zusätzliche Artikel einzukaufen und sie den Firmlingen zu geben. Alle Waren werden

weiter
  • 743 Leser

Franz Biszwurm erntet dicksten Krautkopf

Gartenbauverein Bopfingen Siegerehrung im Blaukrautwettbewerb bei der Adventsfeier.

Bopfingen. In der „Wilhelmshöhe“ hielt der Gartenbauverein Bopfingen Adventsfeier. Renate Wörle und ihre Vorstandschaft hatten ein familiäres Programm vorbereitet. Gemeinsam wurden unter der musikalischen Begleitung von Alexandra Kellermann Weihnachtslieder gesungen. Texte zum Thema Advent und Weihnachten sorgten für heitere, aber auch

weiter
  • 590 Leser
Namen und Nachrichten

Klara Beck geht in Ruhestand

Bopfingen. Bei der Bopfinger Bank Sechta-Ries eG ist Klara Beck zum 1. Dezember in den Ruhestand verabschiedet worden. Klara Beck wurde von Vorstand und Betriebsrat für ihre langjährige engagierte Tätigkeit und ihre menschliche Art im Umgang mit Kunden und Kollegen gewürdigt. Mit dem Dank erging auch der Wunsch, dass sie ihren neuen Lebensabschnitt

weiter
  • 490 Leser

Liedersingen am Montag

Förderverein Aktion in der der Begegnungsstätte St. Agnes Westhausen.

Westhausen. Der Förderverein bittet zum offenen Liedersingen in die Begegnungsstätte St. Agnes in Westhausen. Die Veranstaltung ist ausnahmsweise am Montag, 11. Dezember, um 15.30 Uhr. Gesungen werden Lieder zur Weihnachtszeit.

weiter
  • 393 Leser

Normen nur für die B 19

Lärmaktionsplan Straßen mit über 8200 Fahrzeugen pro Tag sind maßgebend.

Oberkochen. „Es hat Missverständnisse gegeben“, begann am Montagabend in der Sitzung des Gemeinderates Bürgermeister Peter Traub seine Ausführungen zur Lärmaktionsplanung, die nach EU-Umgebungsrichtlinien bewohnte Gebiete identifiziere, die in hohem Maße von Verkehrslärm betroffen seien.

Als zu untersuchende Verkehrsachsen gelten Straßen

weiter
  • 493 Leser
Kurz und bündig

Ski- und Snowboardausfahrten

Lauchheim. Der Skiclub Kapfenburg bietet Ski- und Snowboardausfahrten an, u.a. nach Ehrwald, Balderschwang, ans Fellhorn und an den Arlberg. Anmeldungen und Info bei Hans-Lorenz Sachs, (07363) 3492, oder auf www.skiclub-kapfenburg.de.

weiter
  • 763 Leser

Traub sieht Chancen für mehr Wohnraum

Haushaltsplan 2018 Die Stadtverwaltung will die Rücklagen im kommenden Jahr auf rund 41,2 Millionen erhöhen.

Oberkochen. „Die Finanzsituation ist gut, die Stadt ist kerngesund“, erklärte Bürgermeister Peter Traub in seiner Haushaltsrede in der Sitzung des Gemeindertes. Trotz der gewaltigen Investitionen werde die Stadt auch in den nächsten Jahren schuldenfrei bleiben und ihr Erspartes auf 41,2 Millionen Euro erhöhen.

Im kommenden Jahr rechne man

weiter
Kurz und bündig

Auf irischen Spuren in die Welt

Nattheim-Auernheim. Eine launige Konzert-Party erwartet die Gäste am Samstag, 9. Dezember, im „Hirsch“ in Auernheim, wenn die seit bald 20 Jahren tourende schwäb-irische Band „24 Folk String“ zu Fiddle, Whistle, Gitarre und Mandoline greift. Beginn 20.30 Uhr, Eintritt 6 Euro, Reservierung unter (07326) 6309, info@hirsch-auernheim.de.

weiter
  • 426 Leser

Gute Infrastruktur kostet laufend Geld

Städtischer Haushalt Kämmerer Roland Seimetz pocht auf die Notwendigkeit betriebswirtschaftlicher Grundsätze.

Oberkochen. Dass die Entwicklung in diesem Jahr mit einer deutlich höheren Zuführung an den Vermögenshaushalt und damit an die allgemeine Rücklage überaus positiv gelaufen ist, erwähnte Stadtkämmerer Roland Seimetz positiv in der Sitzung des Gemeinderates am Montagabend.

Dem Lob folgte aber auch der erhobene Zeigefinger. Die Gewerbesteuer werde auch

weiter
  • 411 Leser
Kurz und bündig

Heide: Kanalnetz wird saniert

Oberkochen. Im Ortsteil Heide wird derzeit das Kanalnetz saniert. Die Firma KTF Kanal-Technik-Friess ist deshalb in verschiedenen Straßen im Einsatz. Dabei kann es zu einzelnen Verkehrsbehinderungen kommen. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis und Beachtung.

Meditatives Tanzen

Oberkochen. Am Montag, 11. Dezember, lautet das Thema um 20 Uhr

weiter
  • 416 Leser
Kurz und bündig

Mein Schuh tut gut

Neresheim. Die Kolpingsfamilie Neresheim beteiligt sich an der bundesweiten Schuhsammelaktion zugunsten der internationalen Adolph-Kolping-Stiftung. Gebrauchte Schuhe können noch bis 17. Dezember in der katholischen Stadtpfarrkirche oder in der katholischen Kindertagesstätte Neresheim abgegeben werden. Nähere Informationen unter www.kolping.de/meinschuhtutgut.

weiter
  • 945 Leser
Kurz und bündig

Senioren feiern Advent

Neresheim. Der ökumenische Seniorentreff bittet am Donnerstag, 7. Dezember, um 14 Uhr zur Adventsfeier im katholischen Gemeindezentrum Neresheim. Bläser des Posaunenchors Schweindorf, die Kita St. Josef, die Musikschule und der Schauspieler A. P. Wolf gestalten das Programm.

weiter
  • 769 Leser

SI zeigt den Ellwanger Filmspiegel

Ellwangen. Am kommenden Freitag, 8. und Samstag, 9. Dezember, beim Ellwanger Weihnachtsmarkt, zeigt der Serviceclub Soroptimist International Ellwangen (SI) im Rathausfoyer jeweils von 17 bis 22 Uhr den „Ellwanger Filmspiegel“. Ob es das damalige Jagstbad war, die ersten Heimattage in der Stadt oder der Besuch von Bundeskanzler Adenauer

weiter
  • 1277 Leser

Stadtschnee mit Weihnachtsbeleuchtung

Advent Die Ellwanger Weihnachtsbeleuchtung macht sich gut, besonders wenn es geschneit hat. Leider ist vieles schon wieder weggeschmolzen. Doch das Bild von unserer Leserin Monika Benninger-Köder vermittelt einen guten Eindruck, wie stimmungsvoll die Innenstadt am Morgen sein kann.

weiter
  • 4
  • 452 Leser

Unfall wegen Schneeglätte

Tannhausen. Auf schneeglatter Fahrbahn kam der Renault eines 32-Jährigen am Montag gegen 7.40 Uhr auf der L 1070 zwischen Riepach und Stödtlen ins Schleudern. Der Mann überfuhr einen Leitpfosten und einen Zaun. Der Schaden liegt bei 500 Euro.

weiter
  • 603 Leser
Kurz und bündig

Verabschiedung des Haushalts

Neresheim. Der Gemeinderat Neresheim kommt am Montag, 11. Dezember, um 18 Uhr zur Sitzung im Rathaus zusammen. Zentraler Punkt der Tagesordnung: Verabschiedung der Haushaltssatzung 2018.

weiter
  • 666 Leser

Zwei tote Rehkitze

Ellwangen. Auf der L 1076 zwischen Riepach und Pfahlheim erfasste ein 37-jähriger Autofahrer am Dienstag gegen 2 Uhr mit seinem Golf zwei die Fahrbahn querende Rehkitze. Beide Jungtiere wurden bei dem Anprall getötet; am Fahrzeug wurde die Stoßstange beschädigt.

weiter
  • 1499 Leser
Polizeibericht

Aufgefahren

Ellwangen. Eine Leichtverletzte und ein Sachschaden von rund 15 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagmorgen ereignete. Gegen 7.30 Uhr musste eine 29-Jährige ihren VW Up verkehrsbedingt auf der B 290 zwischen Jagstzell und Ellwangen anhalten. Ein 22-Jähriger erkannte dies zu spät und fuhr mit seinem VW Golf auf.

weiter
  • 1674 Leser

Der Weg von der Schule zum Beruf

Kreisberufsschulzentrum Informationen über Vollzeitschulen, schulische Ausbildungen und Weiterbildung.

Ellwangen. Das Kreisberufsschulzentrum in der Berliner Str. 19 in Ellwangen informiert am Donnerstag, 7. Dezember, um 19 Uhr über verschiedene schulische Ausbildungen.

Vorgestellt werden das dreijährige Sozial- und Gesundheitswissenschaftliche Gymnasium mit dem Profil „Gesundheit“, das dreijährige Technische Gymnasium mit den Profilen „Mechatronik“,

weiter
  • 1453 Leser
Polizeibericht

Fahrerin leicht verletzt

Ellwangen. Leichte Verletzungen zog sich eine 27-Jährige bei einem Verkehrsunfall am Dienstag zwischen 4 und 4.40 Uhr zu. Sie kam mit ihrem Opel auf der L 1076 zwischen Röhlingen und Pfahlheim von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

weiter
  • 1833 Leser
Kurz und bündig

Stammtisch der BI Rosenberg

Ellwangen-Eggenrot. Die Bürgerinitiative (BI) „Windkraft mit Vernunft - Rosenberg Süd“ ruft einen Stammtisch ins Leben. Erster Termin ist am Donnerstag, 7. Dezember, ab 19 Uhr im Vereinsheim der Sportfreunde Eggenrot beim Sportplatz. Die Gesprächsrunde ist ergebnisoffen und möchte offene Fragen und Problembereiche ergründen, um daraus Schwerpunkte

weiter
  • 690 Leser
Kurz und bündig

Treffen für Trauernde

Ellwangen. „Lichtblick“ ist ein offenes Angebot des Ambulanten ökumenischen Hospizdienstes für Trauernde, die einen nahe stehenden Menschen verloren haben. Alle sind so willkommen, wie sie sich gerade in ihrer Trauer fühlen. Miteinander ins Gespräch kommen ist ebenso möglich, wie einfach still dabei zu sein, um ein Stück Gemeinschaft zu erleben. Das

weiter
  • 1069 Leser
Polizeibericht

Unfall beim Rückwärtsfahren

Fichtenau. Rückwärts wollte am Montag um 11.15 Uhr ein 21-jähriger mit seinem BMW von einem Grundstück in die Eichenstraße einfahren. Hierbei übersah er den Ford eines 69-jährigen Fahrers und stieß mit dessen Fahrzeug. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 6000 Euro.

weiter
  • 660 Leser

Wir gratulieren

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Hildegard Feil, zum 80. Geburtstag.

Ellwangen-Pfahlheim. Johannes Erhardt, Kastellstr. 3, zum 70. Geburtstag.

Rainau-Buch. Ihor Bilaniuk, Steigstr. 8, zum 70. Geburtstag.

weiter
  • 298 Leser

„Schattenspiel“ an der Schranne

Adventskalender „Schattenspiel“ heißt das Werk hinter dem sechsten Fenster an der Schranne. Gemeinsame Sache haben hier das Kinderhaus Bopfingen und der Kindergarten Schloßberg gemacht. Foto: privat

weiter
  • 536 Leser

Treffpunkt am Mittag: die Mensa

Schule Die Neresheimer Mensa ist mehr als ein Ort, wo sich die Schülerinnen und Schüler in den Pausen den Hunger und den Durst stillen.

Neresheim

Es ist kurz nach 12 Uhr. Essenszeit. Die Tür zur Mensa geht auf und die Schülerinnen und Schüler strömen herein. Niemand würdigt den Blick, den die große Fensterfront Richtung Egautal freigibt. Sie alle sind hungrig und wollen essen. Doch die Mensa in Neresheim ist mehr als ein Ort, wo man den Hunger und den Durst stillt. Damit der Freizeitwert

weiter
  • 897 Leser
Kurz und bündig

Julius und Lisette

Schwäbisch Hall. Am Samstag, 9. Dezember, sind der „Beuteltiger Julius“ des Fördervereins der Klinik für Kinder und Jugendliche in Schwäbisch Hall und seine „Kängurufreundin Lisette“ in der weihnachtlich geschmückten Innenstadt von Schwäbisch Hall unterwegs. Es gibt selbstgebackene Kekse, Buttons und Beuteltiger zum Ausmalen. Von 9 bis 13 Uhr verkaufen

weiter
  • 316 Leser

Zahl des Tages

81

Superschwaben sind mit dem Heimatdiplom ausgezeichnet worden. Sie haben Brief und Siegel: Sie haben alle 20 touristischen Höhepunkte der Ostalb besucht.

weiter
  • 564 Leser

Ganz viele Superschwaben

Heimat-Diplom Über 80 Teilnehmer haben alle Ausflugsziele besucht und werden dafür bei der Abschlussfeier ausgezeichnet.

Was ist das beliebteste Ausflugsziel auf der Ostalb? Die Antwort kam für viele Teilnehmer des Heimat-Diploms überraschend. Ein Besuch beim Zipplinger Land- und Technikmuseum ist offensichtlich ein Muss, für jeden, der sich einen echten Ostälbler und Superschwaben nennen will. Das Museum war der absolute Favorit unter den Gewinnern der Verlosung des

weiter

Joachim Freihorst sagt Servus

Medizin Der Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Ostalb-Klinikum Aalen wurde im großen Kollegenkreis in den Ruhestand verabschiedet.

Aalen

Die Anspannung der vergangenen Monate scheint endlich von ihm abgefallen. Und damit auch ein großer Teil der ernsthaften Sorge um die Weiterentwicklung der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im Zuge der Fusion: Sichtlich gelöst wirkte Prof. Dr. Joachim Freihorst, 13 Jahre lang Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Ostalb-Klinikum,

weiter

Marktbesucher spenden

Aktion Alle Jahre wieder starten die Aalener Soroptimistinnen im Advent die „Aktion Weihnachtsbaum“. Diesmal boten Mitglieder des Serviceclubs am Samstag vor dem ersten Advent auf dem Wochenmarkt dekorative, handgetöpferte Sterne an. Die Besucher spendeten gerne: Trotz klirrender Kälte und zum Teil recht wenig Marktbesuchern kamen bei der

weiter
  • 319 Leser

Fein: Standort Jelling wird geschlossen

Integration Die dänische Tochter zieht bis Mai 2018 an den Stammsitz nach Bargau um. Neun Mitarbeiter verlieren ihre Stellen.

Schwäbisch Gmünd. Der Elektrowerkzeughersteller C. & E. Fein GmbH integriert seine bisher eigenständige dänische Tochtergesellschaft GRIT A/S in den Unternehmenshauptsitz in Bargau. Seit 2005 ist die GRIT A/S, die Bandschleifmaschinen, Module und Zubehöre herstellt, Teil der Fein-Gruppe. Mit der Aufgabe des Standorts Jelling will Fein doppelt angelegte

weiter
  • 2231 Leser

Berthold Vaas steigt auf

Kliniken Ellwanger Pflegedirektor wird zum Betriebsdirektor bestellt.

Ellwangen. Er ist „das Gesicht“ der St.-Anna-Virngrundklinik. „Das wollen wir jetzt auch offiziell machen“, sagt Landrat Klaus Pavel. Also hat der Verwaltungsrat der Klinken Ostalb Berthold Vaas am Dienstag zum Betriebsdirektor bestellt. Die Stelle war vakant.

Berthold Vaas ist gelernter Krankenpfleger und seit 1985 Pflegedirektor

weiter
  • 1987 Leser

IHK-Neubau Offene Tür im Bildungszentrum

Aalen. Die Bauarbeiten sind abgeschlossen, das Gebäude steht. Eine neue Phase der überbetrieblichen Ausbildung beginnt jetzt, verspricht die IHK Ostwürttemberg. Für alle Interessierten öffnet am 9. Dezember das neue IHK-Bildungszentrum in Aalen von 13.30 bis 17 Uhr seine Pforten. Die IHK Ostwürttemberg lädt ein zum „Tag der offenen Tür“

weiter
  • 2302 Leser

Aus 10 000 Euro werden 50 000

Aalen/Ellwangen/Schwäbisch Gmünd. Zum Tag des Ehrenamts am Dienstag, 5. Dezember, startete pünktlich um 11 Uhr die Verdopplungsaktion auf der regionalen Spendenplattform „Gut für die Ostalb“, für die von der Kreissparkasse Ostalb 10 000 Euro bereitgestellt wurden. Nach nur drei Minuten war der Spendentopf der Kreissparkasse Ostalb komplett

weiter
  • 1319 Leser

Neuer Ombudsmann Gast in der LEA

Antrittsbesuch Klaus Danner wird in der Ellwanger Landeserstaufnahmestelle mit „Jingle Bells“ auf syrisch und einem Festessen empfangen.

Ellwangen

Der Nachfolger von Karl-Heinz Wolfsturm als Ombudsperson des Landes für die Erstaufnahmeeinrichtungen, Klaus Danner, erlebt in der LEA Ellwangen einen großen Empfang: Ein Chor aus Männern, Frauen und Kindern singt ihm und weiteren Gästen, darunter Oberbürgermeister Karl Hilsenbek, mit großer Begeisterung „Jingle Bells“ auf syrisch

weiter
Kulturschaufenster

Vorstellung abgesagt

Aalen. Die für den Nikolaustag, 6. Dezember, geplante Vorstellung der „Weihnachtsgeschichte“ um 15 Uhr im Theater der Stadt Aalen muss wegen Erkrankung im Ensemble ausfallen.

weiter
  • 2229 Leser
Kulturschaufenster

Vorweihnachtliches Programm

Rechberghausen. Lieder, Geschichten und Bräuche aus Schweden will das Ensemble des Theaters im Bahnhof Rechberghausen in einem weihnachtlichen Programm den Besuchern nahebringen: am Samstag, 16. Dezember, um 20 Uhr. Karten gibt es an der Abendkasse sowie unter www.TheaterimBahnhof.de.

weiter
  • 699 Leser

Sound of Christmas mit Bigband

Kapfenburg Benefizabend zugunsten des Projekts Klasse 2000 und fiftyFifty-Taxi. ViP-Tickets sind inklusive Empfang.

In der Region Stuttgart ist die Weihnachtsgala der LE Bigband längst vom Geheimtipp zum Renner mutiert, die Stiftung Schloss Kapfenburg konnte die Musiker nun zum zweiten Mal für einen Benefizabend gewinnen: Am Freitag, 8. Dezember, spielen sie im festlich dekorierten Trude Eipperle Rieger-Konzertsaal.

17 Instrumentalisten, fünf Sänger und die schönsten

weiter
  • 285 Leser
Der besondere Tipp

Zirkus, Artisten und ein Dinner

Die Freizeit- und Bildungsstätte CircArtive für inklusive Bewegungskünste betreibt seit 2015 die erste Berufsfachschule für Artistik in Süddeutschland. Die angehenden Artisten laden nun zu einem unterhaltsamen, gewitzten und circensichen Programm inklusive Drei-Gänge-Menü im CircArtive Haus des Vereins JuKi ein. Die beiden Veranstaltungen sind am Freitag

weiter

Barbara als Sinnbild für Glaubensstärke

Barbarafeier Verein „Besucherbergwerk Tiefer Stollen“ feiert im Gedenken an seine Schutzpatronin. Gottesdienst im „Alten Kirchle“, dann Hocketse im Bürgerhaus.

Aalen-Wasseralfingen

Am 4. Dezember ist der traditionelle Barbaratag. Barbara, Patronin der Bergleute, der Türme, der Bauleute, Architekten und noch vieler weiterer Schutzbefohlener, wird von vielen immer noch verehrt. Deshalb hat sich ihr Gedenktag bis heute erhalten.

Auch beim Verein Besucherbergwerk „Tiefer Stollen“, der im vergangenen

weiter

Nikolaustag Jam Session im Frapé

Aalener Jam-Session am Nikolaustag, 6. Dezember, im Frapé: Antonio Cuadros De Béjar mischt südamerikanische Kultur und seine Erfahrung als Straßenmusiker in Europa. Unterstützt wird er dabei von der Gruppe Latin Affairs, einem illustren Trio, das Latinflair mit modernen Farben und Modern Swing gekonnt mischt. Die Veranstaltung beginnt um 20.15 Uhr.

weiter
  • 745 Leser

Drei Helfer engagieren sich seit 50 Jahren im THW

Jahresabschluss Das Technische Hilfswerk (THW) Ellwangen absolviert weniger Einsätze, aber mehr Übungen.

Ellwangen. Pfarrer Jürgen Zorn eröffnete den Jahresabschluß des THW Ellwangen in der Schutzengelkapelle. Nach dem gemeinsamen Essen im Saal des Bauernhof Wolpert, begann Ortsbeauftragter Mario Nagler den Abend mit den Worten „Übe wenn du Zeit hast, dann bist Du für die Not gut aufgestellt“. Er bezog sich damit auf die zahlreichen Ausbildungs-

weiter
  • 5
  • 2374 Leser

Kolpingsfamilie ehrt Langjährige und Sänger

Kolpinggedenktag Aalener Kolpingsfamile hört Botschaft des Advents: „Seid wachsam!“ – Adolf Kolping gibt ein gutes Beispiel bis in die heutige Zeit.

Aalen

ZZahlreiche Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft in der Kolpingsfamilie standen im Mittelpunkt der Feierstunde zum Kolpinggedenktag.

Der Gedenktag begann mit einem feierlichen Gottesdienst, der vom Kolpingchor unter Leitung von Franz Xaver Klotzbücher mitgestaltet wurde. Der Präses der Kolpingsfamilie, Ottmar Ackermann, stellte seine Predigt

weiter
  • 1899 Leser

Jazz im Prediger Das Supertrio aus den USA kommt

Die Jazz-Mission Schwäbisch Gmünd präsentiert am Freitag, 8. Dezember, 20 Uhr, wieder den „Jazz im Prediger“. In Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro der Stadt Schwäbisch Gmünd wurde das US-Trio „Chris Potter, Craig Taborn & Eric Harland“ eingeladen. Das Supertrio aus New York macht bei seiner ersten Europatournee Halt in Schwäbisch

weiter
  • 5
  • 832 Leser

Casal-Quartett führt nach Russland

Konzertring-Abend Die vier Musiker aus der Schweiz begeistern in der Stadthalle mit stilistischer Vielfalt und vitaler Bühnenpräsenz.

Als Musiker kommt man viel herum, da landen wir in liebenswerten Städten, wie Aalen. Markus Fleck schmeichelt dem Publikum mit Worten. Der Violaspieler ist gemeinsam mit Rachel Späth und Felix Froschhammer an der Violine und Andreas Fleck am Violoncello zu Besuch in der Kocherstadt. Gemeinsam bilden sie das „Casal-Quartett“, eine Streicherformation

weiter
  • 446 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für „Nostalgie“

Dieses Jahr dreht sich alles um das geheimnisvolle Karussell von „Nostalgia“ - dem Jahrmarkt der Träume. Karlheinz Grundler und sein Team versprechen eine traumhafte Geschichte mit vielen edlen Barockpferden, lustigen Ponys sowie internationalen Artisten. In der modernen, beheizten Show-Reithalle, findet jeder Zuschauer einen optimalen Platz

weiter
  • 281 Leser

Desert Dreams

Ein außergewöhnlicher Mädelsabend

Thunder from Down under, ein Name den Sie sich merken sollten, denn diese Jungs begeistern nicht nur ihre australischen Fans – sie sind international gefragt und kommen nach ihrer erfolgreichen ersten Deutschland Tournee auch im Jahr 2018 wieder zu uns. Mit ihrer brandheißen Tour DesertDream übertreffen die Australier alles, was Sie bisher gesehen

weiter
  • 100 Leser

Gospel

Wenn sie einen ihrer zu Herzen gehenden Songs anstimmen, ist Gänsehaut garantiert! Die von den beiden Stars Queen Yahna und Rose Watson angeführten Black Gospels Angels bilden einen der besten Gospel-Chöre der Welt. Seit Jahren begeistern sie ein Millionenpublikum und sogar der ehemalige US-Präsidenten Barrack Obama und dessen Familie sollen ihrer Musik

weiter
  • 116 Leser
Freizeit verlost fünf mal zwei Karten für „Der verrückte Professor“

Luststück

So ist der Titel des diesjährigen Theaterstückes vom SGV Oberböbingen. Schon seit über 70 Jahren ist es um die Weihnachtszeit Tradition beim SGV in der Sängerhalle in Oberböbingen ein Luststück aufzuführen. Die Veranstaltungen finden auch in diesem Jahr am 26., 29., und 30. Dezember statt. Beginn ist am 26 und 29.12. um 19 Uhr und an der letzten Aufführung

weiter
  • 291 Leser

Schwanensee

Der „Schwanensee“ verkörpert alles was klassisches russisches Ballett ausmacht: Anmut, Grazie und vor allem tänzerische Perfektion. Die unvergleichbare Musik von P.I. Tschaikowsky vereinigt sich mit dem gefühlsstarken Tanz zu einer eigenen Sprache, die jeder unmittelbar versteht. Das Zusammenspiel von Liebe und Sehnsucht, Einsamkeit und

weiter
  • 104 Leser

Stubenmusik

Dieses Jahr am 2. Advent

Die Solberger Stubenmusik konzertiert dieses Jahr bereits am 2. Advent! Passend zur Adventszeit stimmt Sie die Solberger Stubenmusik auf die winterliche und weihnachtliche Zeit ein. Mit ihren Saiteninstrumenten Zither, Hackbrett, Harfe und Gitarre bietet sie schwäbische und alpenländische Stubenmusik sowie klassische und moderne Melodien an. In Schwäbisch

weiter
  • 101 Leser

Ha so hot´s koin Wert…!

Sieben Jahre nun sind die Beiden zusammen und wollen jetzt mit ihrem neuen vierten Programm mit so hot´s koin Wert…! Neue Pfade betreten. Musikalisch haben sie sich nochmals weiter entwickelt wie der Umgang mit neuem Instrumentarium deutlich beweist.

Foto: Gemeinde Kirchheim/Ries

10. Dezember, 19 Uhr

Festhalle, Kirchheim/Ries

weiter
  • 337 Leser

Abenteuer Ozean

Live-Multivisionsreportage

Der Freiburger Tauchabenteurer David Hettich hat in den letzten Jahren einzigartige Abenteuer und Begegnungen mit Haien, Delfinen und Walen in den Weltmeeren erlebt.

Über seine schönsten Entdeckungen und aufregendsten Abenteuer berichtet der Fotograf und Filmemacher nun in seiner brandaktuellen Multimedia-Reportage „Abenteuer Ozean“. Er

weiter
  • 224 Leser

Viele Gefühle in Noten gepackt

Konzert Musikverein Riesbürg stellt sein Jahreskonzert in der Römerhalle unter das Motto „Emotions“ und hält Wort.

Riesbürg-Utzmemmingen

Ich liebe Musik!“ So rief Robert Minder zu Beginn des Abends, seine Gefühle in die Römerhalle in Utzmemmingen. „Emotions“ war das Motto des Jahreskonzertes beim Musikverein Riesbürg. Heute werden Emotionen durch „Emojis“ gezeigt. Aber auch Musik kann Gefühle zeigen und hervorholen. Wie an diesem Abend.

weiter

Christstollen unter Tage

Vom 7. bis 10. Dezember Weihnachtsmarkt

Tief unter der Erde, kommt dem Wort „Christstollen“ eine ganz neue Bedeutung zu: Bereits zum 5. Mal laden Nikolaus und Engel zum Weihnachtsmarkt im Besucherbergwerk Tiefer Stollen. Die dunklen Schächte und Gänge, werden seit vier Jahren immer ein paar Tage in der Adventszeit vorweihnachtlich-prächtig geschmückt. Was sie wohl nach dem Weihnachtszimmer

weiter
  • 238 Leser

Concerto Homoroso

Wenn im ehrwürdigen Theatersaal klassische Musik erklingt und sich das Publikum vor Lachen und Staunen kaum auf den Stühlen halten kann, dann sind die Musikkomiker Gogol & Mäx am Werk. An diesem Abend können die Gäste Abstand vom Alltag gewinnen. pm Foto: Axel Killian

7. Dezember 20 Uhr

Stadthalle, Aalen

weiter
  • 144 Leser

Echo-Klassik-Preisträger

„La Notte di Natale“ heißt es am 17. Dezember, im Bürgersaal im Rathaus Oberkochen.

NeoBarock steht für exzellente und fesselnde Interpretationen, die Leidenschaft, Perfektion und Virtuosität vereinen. In den wenigen Jahren seiner Existenz hat es sich schnell den Ruf einer Spitzenformation seiner Art erspielt. Die vier Instrumentalvirtuosen

weiter
  • 159 Leser

Info

Eröffnung Freitag 8.Dezember 21.00 Uhr Eröffnungsrede mit ZOI/Sylvia Krzemien 21.30 Uhr Contemporary Dance: Marleen Streicher und Britta Gutbrod, Tanzstück „WeAVe“ mit Cellist Peter Nickel, New York Samstag 9. Dezember 17.00 Uhr Contemporary Dance: Marleen Streicher und Britta Gutbrod, Tanzstück „WeAVe“ 17.30 Uhr Fashion Show weiter
  • 119 Leser

Krippenschau macht Westhausenern Beine

Advent Macher freuen sich über den Besucheransturm aus nah und fern.

Westhausen. Selbst der Organisator der 4. Westhausener Krippenausstellung Hans-Peter Wettemann war von den Besucherzahlen überrascht. Bei leichtem Schneefall auf dem Weihnachtsmarkt fanden etwa 600 Besucher den Weg in den Bürgersaal, um die verschiedenen Krippen von Westhausener Bürgerinnen und Bürgern zu bestaunen.

Die Krippenausstellung zieht immer

weiter

Wandelkonzert

Die Musikschule bewegt sich

Freuen Sie sich auf sanfte Gitarrenklänge, weiche Streicherakkorde, getanzte Lebensfreude, weihnachtliche Weisen aus jungen Kehlen, fantastische Beats und strahlende Bläsersounds.Die Musikschule Aalen begibt sich mit Ihnen auf einen musikalischen Spaziergang in und um unser Rathaus. Zum großen Finale, im Rathausinnenhof, wird Sie der Förderverein der

weiter
  • 199 Leser

41 Minuten

Was bei Bahnarbeiten gefunden wurde

41 Minuten - das ist mit Inbetriebnahme der ICE Neubaustrecke künftig die Fahrtzeit im Regionalverkehr zwischen Ulm und Stuttgart.

Noch vor Beginn der dafür notwendigen Baumaßnahmen untersuchten die Archäologen des Landesamts für Denkmalpflege von 2010 bis 2016 die Flächen für die Neubaustrecke und parallel dazu den Ausbau der A 8 zwischen Hohenstadt

weiter
  • 155 Leser

Burg Schreckenstein 2

Wie jedes Jahr liefern sich die beiden Internate Schreckenstein und Rosenfels am Kapellsee einen Wettstreit darin, wer die einfallsreicheren Streiche und Sabotageakte vollbringen kann. Doch dieses Mal haben sie das Spiel zu weit getrieben, denn der Zeppelin des Grafen Schreckenstein (Harald Schmidt) stürzt ab und auch wenn der Burgherr mit Mühe und

weiter
  • 136 Leser

Concerto Humoroso

Gogol & Mäx beim Kleinkunst-Treff

Das geniale Musikerduo Gogol & Mäx feiern Ihr 25jähriges Bühnenjubiläum mit einem Auftritt im Kleinkunst-Treff Aalen.

Am 7. Dezember darf sich das Publikum auf eine furiose Bühnenshow freuen: Es wird ein Fest mit Musik auf vielen Instrumenten, Humor, Akrobatik und viel Poesie.

Wenn im ehrwürdigen Theatersaal klassische Musik erklingt und sich das

weiter
  • 180 Leser
Donnerstag, 07.12.

Esmeralda

Das in Schwäbisch Gmünd schon mehrfach gefeierte Ballett der Tatarischen Staatsoper Kasan ist im Rahmen der Musiktheater-Reihe des Gmünder Kulturbüros am 7. Dezember, um 20 Uhr mit dem Handlungsballett „Esmeralda“ im Congress-Centrum Stadtgarten zu Gast. „Esmeralda“ ist ein romantisches Ballett nach Victor Hugos Roman „Der

weiter
  • 141 Leser

Nikolaj Efendi Quartett

Als ob Leonard Cohen und die Einstürzenden Neubauten Fieberträume vertonten.

Die letzten acht Jahre verbrachte der Kärntner Slowene auf Tour und im Studio, spielte hunderte Konzerte

in 14 Ländern, nahm dazu 6 Alben auf, und komponiert Musik für Theaterproduktionen. Texte und Songs voller Intensität, die nur darauf warten sich zu entladen: düster, sperrig,

weiter
  • 266 Leser

Urlaubsplanung

Wohin im Urlaub nächstes Jahr? Wer den Frühbucherrabatt mitnehmen möchte, muss sich jetzt Gedanken machen. Jamaika, ist out, Kenia könnte sein, Groko-Zucht in Australien, vielleicht. Wer nicht von hupenden Fußballfans gestört werden will, geht nach Italien. Oder einfach Urlaub zu Hause. Da muss man nicht morgens um fünf aufstehen um Liegestühle mit

weiter
  • 135 Leser

Väter

Daddy’s Home 2

Mittlerweile haben sich der spießige, übervorsichtige Brad Whitaker und der ebenso lässige wie draufgängerische Dusty Mayron miteinander arrangiert, die beiden ehemaligen Streithähne teilen sich die Aufgabe des Vaters in der gemeinsamen Patchwork-Familie

Brad ist zwar jetzt mit Dustys Exfrau Sara verheiratet, aber um die drei Kinder kümmern sie sich

weiter
  • 111 Leser

Echo-Klassik-Preisträger

„La Notte di Natale“ heißt es am 17. Dezember, im Bürgersaal im Rathaus Oberkochen.

NeoBarock steht für exzellente und fesselnde Interpretationen, die Leidenschaft, Perfektion und Virtuosität vereinen. In den wenigen Jahren seiner Existenz hat es sich schnell den Ruf einer Spitzenformation seiner Art erspielt. Die vier Instrumentalvirtuosen

weiter
  • 252 Leser

Info

Eröffnung Freitag 8.Dezember 21.00 Uhr

Eröffnungsrede mit ZOI/Sylvia Krzemien 21.30 Uhr

Contemporary Dance: Marleen Streicher und Britta Gutbrod, Tanzstück „WeAVe“ mit Cellist Peter Nickel, New York

Samstag 9. Dezember 17.00 Uhr Contemporary Dance: Marleen Streicher und Britta Gutbrod, Tanzstück „WeAVe“

17.30 Uhr Fashion

weiter
  • 114 Leser

WinterRäume

Bei der fünften Auflage an neuem Standort

Der besondere und etwas andere Weihnachtsmarkt geht in die fünfte Runde und das an einem neuen Standort. Vom 8. Dezember, bis zum 10. Dezember, öffnet die renommierte Schloss Kapfenburg ihre Türen für die Ausstellung Winter Räume. Im Erdgeschoss sowie 1. und 2. Obergeschoss präsentieren sich 65 regionale und internationale Aussteller aus Deutschland,

weiter
  • 144 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für „Der kleine Prinz“

Meisterwerk

Die Erzählung „Der kleine Prinz“ begeistert seit vielen Jahrzehnten Leser aller Altersklassen. Nun ist Saint-Exupérys bekanntestes Werk als Musical-Inszenierung am 9. Januar, um 20 Uhr in Schwäbisch Gmünd zu erleben.

„Der Kleine Prinz“ ist eines der meistgelesenen Bücher der Welt. Saint-Exupéry erzählt die traumhafte Geschichte

weiter
  • 144 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für „Nostalgie“

Dieses Jahr dreht sich alles um das geheimnisvolle Karussell von „Nostalgia“ - dem Jahrmarkt der Träume. Karlheinz Grundler und sein Team versprechen eine traumhafte Geschichte mit vielen edlen Barockpferden, lustigen Ponys sowie internationalen Artisten. Etwas ganz Besonderes,verspricht Karlheinz Grundler auch für dieses Jahr! Es wird eigens

weiter

Gospel

Wenn sie einen ihrer zu Herzen gehenden Songs anstimmen, ist Gänsehaut garantiert! Die von den beiden Stars Queen Yahna und Rose Watson angeführten Black Gospels Angels bilden einen der besten Gospel-Chöre der Welt. Seit Jahren begeistern sie ein Millionenpublikum und sogar der ehemalige US-Präsidenten Barrack Obama und dessen Familie sollen ihrer Musik

weiter
  • 116 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 32 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: „Pony“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück!

weiter
  • 245 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 34 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: „Professor“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel

weiter
  • 271 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 35 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: „Laura“und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück!

weiter
  • 273 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 28 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: „Prinz“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel

weiter
  • 128 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für „Lauras Stern“

Kindermusical

„Lauras Stern“ ist seit gut 20 Jahren ein absoluter Liebling der Kinder. Jetzt kommt die Musical-Adaption endlich wieder auf die Bühne. Am 28. Dezember, nehmen Laura, ihr Teddy und natürlich der Stern um 15 Uhr in der Stadthalle Aalen ihren kleinen und großen Freunde mit auf eine Sternenreise. Seit Mitte der 90er Jahre hat der Kinderbucherfolg

weiter
  • 335 Leser
Freizeit verlost fünf mal zwei Karten für „Der verrückte Professor“

Luststück

So ist der Titel des diesjährigen Theaterstückes vom SGV Oberböbingen. Schon seit über 70 Jahren ist es um die Weihnachtszeit Tradition beim SGV in der Sängerhalle in Oberböbingen ein Luststück aufzuführen. Die Veranstaltungen finden auch in diesem Jahr am 26., 29., und 30. Dezember statt. Beginn ist am 26 und 29.12. um 19 Uhr und an der letzten Aufführung

weiter

Aalen in vielen bunten Teilchen

Tourismus Aalen hat viele Facetten: bunt, dynamisch, verträumt und beschaulich. Diese Vielfalt findet sich auch in den neuen Produkten, die in der Tourist-Information zu haben sind. Dazu gehören Puzzles in drei verschiedenen Schwierigkeitsgraden sowie Kalender mit Stadt-Ansichten. Foto: Habermann

weiter
  • 952 Leser

Eisplatte kracht auf Auto

Riesbürg-Pflaumloch. Am Montagnachmittag fuhr ein 68-Jähriger mit seinem Auto auf der B 29, von Nördlingen kommend, in Richtung Pflaumloch. Vor ihm fuhr ein Lkw mit Anhänger, der von einem 51-Jährigen gesteuert wurde. Plötzlich löste sich von der Plane des Anhängers eine Eisplatte und fiel laut Polizei auf die

weiter
  • 5
  • 2608 Leser

Erfolgreiches Jahr auf dem Rabenhof

Eingliederungshilfe 15 langjährige Mitarbeiter geehrt. Acht Mitarbeiter in den Ruhestand verabschiedet.

Ellwangen. Fünfzehn Mitarbeiter konnten Thomas Knies, Leiter Wohnen und Soziale Dienste, und Thomas Klement, Leiter Werkstätten und Service, für ihre langjährige Mitarbeit in den Einrichtungen der LWV-Eingliederungshilfe am Rabenhof ehren. Außerdem wurden im Laufe des Jahres acht Mitarbeiter in den Ruhestand verabschiedet.

Bei einer Feier wurde auf

weiter
  • 1679 Leser

Erstmals eine Frau im Ausschuss

Jahreshauptversammlung Das Kartellverfahren, Käferbefall und Holzpreise sind unter anderem Themen bei der Forstbetriebsgemeinschaft WBV Ellwangen.

Ellwangen

In seinem Jahresbericht berichtete Vorsitzender Helmuth Waizmann über die zahlreichen Termine, an denen er im Laufe des Jahres teilgenommen hat. Bei allen Terminen war die anstehende Strukturreform der Forstverwaltung auf Grund des aktuellen Kartellverfahrens vorherrschendes Thema. Insbesondere interessierten die Mitglieder die Auswirkungen

weiter
  • 1566 Leser

Jörg Hertrich zum Eventmanager gewählt

Mitgliederversammlung Der Freundeskreis der Karl-Stirner-Gesamtschule will Projekte fördern.

Rosenberg. Bei der jüngsten Mitgliederversammlung des Freundeskreis der Karl-Stirner-Gesamtschule in Rosenberg wurde die bisherige Vorstandschaft einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Nicole Wosgien wird als Vorsitzende die Geschicke des Freundeskreises weiter leiten. Zu den wichtigsten Veranstaltungen im zurückliegenden Jahr gehört ein Tag der offenen

weiter
  • 635 Leser

Reh gegen Smart

Tier verschwindet verletzt im Wald.

Aalen. Auf der Kreisstraße 3240 wurde am Dienstagmorgen gegen 6 Uhr ein Reh von einer 24-jährigen Smart-Fahrerin erfasst, die von Laubach in Richtung Aalen unterwegs war. Das Reh rannte anschließend verletzt in den nahegelegenen Wald. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von ca. 1500 Euro.

weiter
  • 4386 Leser

Auf der Suche nach Wankas Milliarden

Schulen Im Ostalbkreis wartet man auf Geld, das Bund und Land für die Digitalisierung an Schulen versprochen haben.

Aalen. „Wo sind die Wanka-Milliarden?“, brachte es Frederick Brütting (SPD) auf den Punkt. Nichts sei bislang angekommen. Hintergrund: Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) hatte im Oktober 2016 groß einen Digitalpakt für Schulen versprochen. Ein Fünf-Milliarden-Euro-Paket zur Digitalisierung wollte sie auf den Weg bringen. Bei den

weiter
  • 1886 Leser

Entlastung für Kommunen gefordert

Haushalt Kreis hat Finanzen im Griff. Mehrausgaben bei Kliniken, ÖPNV und Schülerbeförderung.

Aalen. Eine Punktlandung bei den Finanzen in diesem Jahr, davon geht Kreiskämmerer Karl Kurz aus: „Wir erleben keine großen Überraschungen“, sagte der Finanzdezernent im Ausschuss für Bildung und Finanzen, als er seinen Bericht gab. Und er erwarte „keine Folgebelastung für das Jahr 2018“. Ja, die Steuereinnahmen seien sogar

weiter
  • 1854 Leser

Fußgänger getötet

Fellbach. Beim Überqueren einer Straße wurde ein 81-jähriger Fußgänger am Montag gegen 17.15 Uhr von einem Auto erfasst. Er starb an seinen Verletzungen in einer Stuttgarter Klinik,

weiter
  • 799 Leser

Julius und Lisette

Schwäbisch Hall. Am Samstag, 9. Dezember, sind der Beuteltiger „Julius“ des Fördervereins der Klinik für Kinder und Jugendliche in Schwäbisch Hall und seine Kängurufreundin Lisette in der Innenstadt unterwegs. Von 9 bis 13 Uhr verkaufen sie Mottobänder mit dem Aufdruck „Net schwätza – macha“; der Erlös kommt der Klinik

weiter
  • 720 Leser

Frauen-Workshop mit Annabella Akçal

Bildung Wie verhalte ich mich in Konfliktsituationen? Wie stellt sich Macht dar? Wie meistere ich schwierige Situationen souverän? Antworten auf diese Fragen erarbeiteten 20 Frauen im Workshop „Schwierige Situationen erfolgreich meistern“ der Kontaktstelle Frau und Beruf im Landratsamt. Foto: privat

weiter
  • 1833 Leser

Rathaus Wandelkonzert der Musikschule

Aalen. Die Aalener Musikschule begibt sich am Donnerstag, 7. Dezember, ab 18 Uhr wieder zusammen mit dem Publikum auf einen musikalischen Spaziergang im und um das Aalener Rathaus. Geboten werden sanfte Gitarrenklänge, weiche Streicherakkorde, getanzte Lebensfreude, weihnachtliche Weisen aus jungen Kehlen, fantastische Beats und strahlende Bläsersounds.

weiter
  • 2337 Leser

"Weihnachtsgeschichte" fällt aus

Vorstellung am Nikolaustag in Aalen abgesagt.

Aalen. Die für den Nikolaustag, 6. Dezember, geplante Vorstellung der „Weihnachtsgeschichte“ um 15 Uhr im Theater der Stadt Aalen ist kurzfristig abgesagt worden. Laut Theaterleitung muss sie wegen Erkrankung im Ensemble ausfallen.

weiter
  • 3
  • 2406 Leser

Etappenlauf zur Sportstadt

Sportentwicklungsplan Bürgermeister Karl-Heinz Ehrmann gab im Kultur-, Bildungs- und Finanzausschuss einen Zwischenbericht.

Aalen

Vor eineinhalb Jahren hat der Gemeinderat ein Pamphlet zur kommunalen Sportentwicklung auf den Weg gebracht. Die gemeinsam mit dem Institut für kooperative Planung und Sportentwicklung Dr. Stefan Eckl, Stuttgart, erarbeiteten Ziele und Empfehlungen sind darin festgehalten.

Seither hat man kaum mehr etwas gehört von der Sportentwicklungsplanung

weiter
  • 2216 Leser

Raubüberfall auf Sparkasse

Ein bisher unbekannter Täter hat bei einem Raubüberfall auf eine Sparkassenfiliale in Schwäbisch Hall Bargeld in bisher noch unbekannter Höhe erbeutet. Die Fahndung läuft. weiter
  • 5
  • 6590 Leser

Satter Klang im Bläserkonzert

Konzert Posaunenchor Essingen sorgt für adventliche Stimmung mit Chorälen und stimmungsvollen Bläserarrangements.

Essingen

Freue dich, Welt“ – mit diesem feierlichen Stück eröffnete der Posaunenchor Essingen sein Bläserkonzert im Advent. Chorleiter Jürgen Liebhäußer begrüßte die Zuhörer in der voll besetzten Quirinuskirche. Dann erklangen die bekannte „Morgenstimmung“ mit weichen Hornsoli und der ausdrucksstarke „Handelian Song“,

weiter
  • 540 Leser

Ein gelungenes Fest

Gemeindefest Katholische Kirchengemeinde Pommertsweiler/Adelmannsfelden feierte.

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Beim Gemeindefest der katholischen Kirchengemeinde Pommertsweiler/Adelmannsfelden wurden viele Besucher vom Nachmittagsprogramm der Jugend und dem Kindergarten Abenteuerland aus Pommertsweiler verwöhnt.

Den Gottesdienst am Christkönigsonntag, der unter dem Thema „Zweifellos: Ich bin nicht allein“ stand, gestalteten

weiter
  • 787 Leser

Heiter bis rockig im Kneipenwohnzimmer

Bühne „Diebold und Kollega“ lassen im Aalener Podium den Schwaben um die Welt reisen.

Aalen. Schwäbischer Unsinn in bekannten Pop- und Rockmelodien zum Jahresabschluss: Vergangenen Sonntagabend präsentierte sich das Quartett von „Diebold und Kollega“ zum traditionellen Konzert am ersten Advent.

Heiter und rockig wurde das „liebste Kneipenwohnzimmer“ Podium in Aalen, mit Geschichten über unkontrollierten Weizenbierkonsum

weiter
  • 2391 Leser

Neue Matratzen für Familie S.

SchwäPo-Hilfsaktion Alfred Krauss spendet einer fünfköpfigen Familie Bettzubehör im Wert von insgesamt 1100 Euro.

Aalen. Genau ein Jahr hat es gedauert. Jetzt endlich kann Familie S. (Name geändert) aufatmen und wieder auf sauberen Matratzen schlafen. Dafür gesorgt hat Alfred Krauss, Inhaber des Aalener Bettenhauses GD Krauss. Vier nagelneue Matratzen im Wert von insgesamt 1100 Euro hat er der Familie S. am Montag direkt ins Haus geliefert.

Genau vor einem Jahr

weiter
  • 2810 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.

8.45 Uhr: 8000 Euro Schaden an einem Audi und kein Täter in Sicht. 

8.35 Uhr: Update: Auf der B29 zwischen Aalen und Mögglingen hat sich der Stau aufgelöst. Auf der B19 zwischen Heidenheim und Aalen haben Autofahrer noch keine freie Fahrt. 

8.15 Uhr: Zwei Einbruchsvorfälle gab es in der Aalener Umgebung: In Essingen machten

weiter

8000 Euro Schaden und kein Täter

Geparkter Audi beschädigt.

Oberkochen. Ein unfallflüchtiger Lkw verursachte am Montag zwischen 7.30 Uhr und 17 Uhr einen Schaden von ungefähr 8000 Euro, als er einen  Audi beschädigte, der auf dem Seitenstreifen der Straße Am Märzenbuckel abgestellt war, wie es in einer Polizeimeldung heißt.

Hinweise bitte an das Polizeirevier Aalen,

weiter
  • 2725 Leser

Bei Einbruch überrascht

Hund lässt Diebe fliehen.

Aalen. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung gelang zwei Einbrechern am Montagabend die Flucht. Gegen 18.15 Uhr hatte der Hund eines Anwohners der Langertstraße angeschlagen. Als der Mann nachschauen ging, stellte er am Nachbarhaus zwei unbekannte Männer fest, die gerade dabei waren, durch einen Gitterlichtschacht in ein Haus einzubrechen.

weiter
  • 5
  • 4053 Leser

Terassentüre aufgehebelt

Diebe klauen Armbanduhr und Bargeld.

Essingen. Unbekannte drangen am Montag zwischen 9.30 und 18.00 Uhr in ein Wohnhaus zwischen der Humboldtstraße und der Straße Am Steinriegel in Essingen ein. Sie hebelten eine Terrassentüre auf, wie es in einer Meldung der Polizei heißt. "Im Gebäude durchsuchten die Täter diverse Räume und entwendeten ersten

weiter
  • 5
  • 2347 Leser

Tierisch verqualmt

Hirsch vor dem Mercatura löste Feuerwehreinsatz aus.

Aalen. Mit 13 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen rückte die Freiwillige Feuerwehr Aalen am Montagabend aus, um einen vermeintlichen Brand zu löschen. Gegen 20.20 Uhr hatte ein Zeuge der Rettungsleitstelle mitgeteilt, dass der überdimensionale Hirsch, der vor dem Mercatura aufgestellt ist, qualmen würde, wie es in einer

weiter
  • 5046 Leser

Europa in der Bücherei entdecken

Reisen Quer durch Europa reist Oliver Lück in einem VW-Bus. Die Zuhörer nimmt er mit auf seine Fahrt.

Aalen. Eine kurzweilige und lebhafte Entdeckungstour durch Europa gab es in der Stadtbibliothek in Aalen zu erleben. Das Ministerium der Justiz und für Europa Baden-Württemberg präsentierte gemeinsam mit dem „Euro-Point“ Ostalb und der Stadtbibliothek Aalen einen Abend der Lesereise „Europa Bunt“ des Autors und Fotografen Oliver

weiter
  • 5
  • 2871 Leser

Gebhardt heizt bei Pulse-of-Europe ein

Kundgebung EU-Vizepräsidentin spricht über die Vereinigten Staaten von Europa.

Aalen. Die Pulse-of-Europe-Veranstaltung am Wochenende war mit der Vizepräsidentin des Europäischen Parlamentes, Evelyne Gebhardt, Oberbürgermeister Thilo Rentschler und Landrat Klaus Pavel besetzt. Trotz der extremen Kälte waren 60 Teilnehmer bei der Veranstaltung auf dem Aalener Marktplatz dabei. Gebhardt trug sich ins Goldene Buch der Stadt ein.

weiter
  • 3424 Leser

Überfall auf Tankstelle in Essingen

Essingen. Schon am Freitagabend gegen 19.45 Uhr hat ein Mann eine Tankstelle in der Essinger Bahnhofstraße überfallen. Das berichtet die Polizei, die nun Zeugen des Überfalls sucht.

Mit einem Messer in der Hand forderte der Mann von der Angestellten die Herausgabe von Bargeld. Er erhielt daraufhin einen kleinen dreistelligen Betrag und verließ die

weiter
  • 930 Leser

Regionalsport (10)

Auswärts chancenlos

Basketball, Bezirksliga Ellwangen verliert 70:89 beim TV Zuffenhausen.

Die Basketballer des TSV Ellwangen waren auswärts beim direkten Verfolger TV Zuffenhausen gefordert. Gleich zu Beginn der Begegnung kassierten die Mustangs drei Dreipunktewürfe in Folge, weshalb man das ganze Spiel einem Rückstand hinterherlief. Die Gastgeber waren den Ellwangern in allen Belangen überlegen, trafen vor allem traumwandlerisch sicher

weiter
  • 166 Leser

Erstmals mit Hunter-Prüfung

Reiten, 15. Freispringchampionat in Röhlingen Andy Witzemann beurteilt die Eignung als Hunterpferde. Die Springprüfungen gewinnen Isabel Schneider und Anna-Lena Dingler.

In der Reithalle des Reit- und Fahrvereins Röhlingen wurde ein Jungpferdewochenende abgehalten. In diesem Rahmen wurde ein Jungpferdeturnier mit einer speziellen Hunter-Prüfung geritten. Bereits zum 15. Mal wurde das „Süddeutsche Freispringchampionat“ des Reit- und Fahrvereins Röhlingen ausgetragen.

In diesem Jahr wollte der Zuchtverband

weiter
  • 693 Leser
Sportmosaik

Gesperrt an alter Wirkungsstätte

Alexander Haag und Bernd Müller  über einen unglücklichen Matchwinner

Die Entscheidung fiel erst am frühen Dienstagmorgen: Der VfR Aalen musste nicht wie geplant in der Kalthalle in Hüttlingen trainieren, sondern konnte auf den Kunstrasenplatz im Greut. Peter Vollmann war das natürlich recht: „Der große Platz ist die deutliche bessere Variante“, sagt der Trainer, der überrascht war, dass der Platz am Dienstag

weiter
  • 378 Leser

Punkt mit Platz drei belohnt

Volleyball, Oberliga Der TSV Ellwangen erkämpft beim 2:3 bei Georgii Allianz Stuttgart einen wichtigen Punkt für die Tabelle.

Die Oberliga-Volleyballer des TSV Ellwangen waren zu Gast beim TSV Georgii Allianz Stuttgart II. Der Gegner hat, ähnlich wie die Ellwanger, eine junge Truppe, die durch routinierte Spieler ergänzt wird. Nach der Erfahrung aus dem vergangenen Spiel gegen die dritte Stuttgarter Mannschaft (2:3) erwarteten die Ellwanger auch hier einen heimstarken Gegner.

weiter
  • 137 Leser

TSV-Damen halten nur einen Satz mit

Volleyball, Oberliga Die Ellwanger Frauen unterliegen beim Tabellenführer MTV Ludwigsburg mit 1:3.

Die Damen 1 des TSV Ellwangen waren zu Gast beim Tabellenführer MTV Ludwigsburg. Ähnlich wie beim (überraschend) siegreichen Spiel gegen den SV Fellbach hatte man sich vorgenommen, ohne Druck und völlig frei ins Spiel zu gehen. Doch dieses Vorhaben sollte letztlich nur in Satz eins zum Satzgewinn reichen, am Ende unterlag der TSV mit 1:3 (25:18, 13:25,

weiter
  • 5
  • 138 Leser

Untergröningen III ist trotz Remis Herbstmeister

Tischtennis Wasseralfinger Herren holen Auswärtssieg im Schlussdoppel. TSV-Frauen vorn in der Bezirksliga.
Damen Landesliga Heidenheim – TTC Neunstadt 7:7

Die Eingangsdoppel gewann beider der TTC. Bis zm Stand von 2:4 wurden die Punket geteilt, dann übernahmen die Gastgeber durch drei Siege die Führung zm 5:4. Neunstadt hielt dagegen und punktete durch Kerstin Bühler und Ilona Fischer. Doch die nächsten zwei Einzel gingen wieder an Heidenheim. Nadja

weiter
  • 328 Leser

Gürtelprüfung mit 70 und 64

Judo Max Kolar und Klaus Lühmann, zwei Ü30-Judoka, bestehen beim TSV Hüttlingen ihre erste Gürtelprüfung zum 8. Kyu.

Der am 20. März 2017 neu begonnene Weg der Judo-Abteilung des TSV Hüttlingen „Bewegt Älter werden mit Judo“ für Ü30-Judoka hat bereits die ersten Früchte getragen. Zwei Judo-Anfänger, Max Kolar (70 Jahre) und Klaus Lühmann (64) legten jetzt ihre erste Gürtelprüfung ab.

Durch das große Engagement der Judoka und der intensiven Vorbereitung

weiter
  • 230 Leser

ZAHL DES TAGES

101

Tage nach seinem Syndesmoseriss ist Robert Müller wieder ins Mannschaftstraining des VfR Aalen eingestiegen. Der 31-jährige Innenverteidiger hat sich am 26. August im Heimspiel gegen Rot-Weiß Erfurt (1:1) bei einem Zweikampf verletzt.

weiter
  • 5
  • 346 Leser

Vier U21-Nationalspieler aus Japan spielen vor

Fußball, 3. Liga Der VfR Aalen sucht eine Verstärkung fürs Mittelfeld und holt Probespieler aus Fernost.

Der VfR Aalen sondiert den asiatischen Markt. Gleich vier U21-Nationalspieler aus Japan absolvieren in den nächsten Tagen ein Probetraining beim Drittligisten. „Wir gehen da einen neuen Weg“, sagt Hermann Olschewski und fügt hinzu, dass „wir das auf jeden Fall probieren müssen, weil wir überhaupt kein Risiko damit haben“.

Das

weiter
  • 499 Leser

TSV hofft auf ruhigere Zeiten

Fußball, Verbandsliga Der TSV Essingen will in der Rückrunde mit frischer Kraft mehr Punkte holen – und weniger Turbulenzen wie in der Hinserie erleben. Eine Winterbilanz.

Turbulent“ sei sein erstes halbes Jahr als Trainer des TSV Essingen gewesen, das gibt Dennis Hillebrand zu. Nicht nur, weil er erst vor dem ersten Saisonspiel nach der 0:1-Niederlage im WFV-Pokal gegen die Stuttgarter Kickers recht überraschend das Traineramt von Aleksandar Kalic erbte. Sondern auch, weil eine Hinrunde mit Höhen und Tiefen folgte.

weiter

Überregional (26)

„Keine Sonderopfer mehr“

Der Landeschef des Beamtenbundes, Volker Stich, warnt vor Nachwuchsmangel im öffentlichen Dienst und fordert die Regierung zum Handeln auf.
Das Land werde „insgesamt mehr Geld für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst in die Hand nehmen müssen“, wenn es im Wettbewerb um Nachwuchs konkurrenzfähig bleiben will, sagt der Landeschef des Beamtenbunds, Volker Stich. In die grün-schwarze Koalition setzt der 67-Jährige nach enttäuschenden Jahren unter Grün-Rot „große Hoffnungen“. weiter
  • 435 Leser

„Mir ist egal, was die Leute über mich denken“

Rapper Sido über seine Filmrolle in der ARD, seine Sinti-Wurzeln und warum er jetzt Hörspiele für Kinder macht.
Er trat mit Totenkopf-Maske auf, brachte mit derben Songtexten die Jugendschützer gegen sich auf und prägte die deutsche Rap-Szene: Sido, der mit bürgerlichem Namen Paul Würdig heißt. Nun spielt der Musiker die Hauptrolle in der Tragikomödie „Eine Braut kommt selten allein“, die am Nikolaustag (20.15 Uhr) im Ersten läuft. Als Johnny, gescheiterter weiter
  • 727 Leser

Am besten noch bis Samstag buchen

Mit dem Fahrplanwechsel am Sonntag werden Tickets teurer. Im Vorverkauf lässt sich noch sparen. Durch den Start der Neubaustrecke München–Berlin ändern sich zudem viele Verbindungen.
Wer in den nächsten sechs Monaten mit der Deutschen Bahn auf Fernreise gehen will, sollte sich ranhalten: Mit dem Fahrplanwechsel am Sonntag steigen die Ticketpreise, und zwar in der 2. Klasse um durchschnittlich 1,9 Prozent, in der 1. Klasse sogar um 2,9 Prozent. Doch bis einschließlich Samstag können Fahrscheine für den Fernverkehr noch zum alten weiter
  • 917 Leser

Am Ziel seiner Träume

Markus Söder hat sich durchgesetzt. Er wird Horst Seehofer im Amt des bayerischen Ministerpräsidenten beerben. Dafür will der 68-Jährige Parteivorsitzender bleiben.
Am Vormittag um 10.05 Uhr steht Ilse Aigner vor dem Tagungssaal der CSU-Fraktion im Landtag und gibt Interviews. „Wir haben Brücken gebaut“, sagt die groß gewachsene Wirtschaftsministerin, die von Horst Seehofer mehr als einmal als künftige Nummer eins für die CSU und den Freistaat ins Spiel gebracht worden ist. Jetzt wolle man „vor weiter
  • 440 Leser

Aufrüsten im Kampf um die besten Köpfe

Der Staat hat als Arbeitgeber zwar gute Argumente, aber auch Probleme. Die will die Koalition nun angehen.
Ausgerechnet den sensiblen Bereich Schule trifft es am härtesten. „Aufgrund der Altersstruktur gehen derzeit tausende Lehrer in Pension. Für diese Lehrer brauchen wir Ersatz. Doch wir stehen vor dem Problem, dass vor einigen Jahren ganz offensichtlich versäumt wurde, vorausschauend zu planen und entsprechend Ausbildungskapazitäten zu erhöhen“, weiter
  • 286 Leser

Beamte fordern vom Land mehr Geld

Gewerkschaftschef: Sonderopfer dürfen kein Thema mehr sein.
Der Vorsitzende des Beamtenbunds Baden-Württemberg, Volker Stich, fordert von der grün-schwarzen Landesregierung größere Anstrengungen zu Stärkung des öffentlichen Dienstes. „Wir haben verschiedene Bereiche, wo das Land bereits heute keinen qualifizierten Nachwuchs mehr findet“, sagte Stich der SÜDWEST PRESSE. Denn für viele junge Leute weiter
  • 367 Leser
Kommentar Hajo Zenker zur Paket-Flut des Online-Shoppings

Den Charme verloren

Wie schnell haben wir uns daran gewöhnt: Abends auf dem Sofa einfach im Internet stöbern und dann die dabei gefundene Ware bestellen. Und schon ein, zwei Tage später ist das Gewünschte per Paketdienst daheim. Doch die schöne neue Shopping-Welt hat ihre Tücken. Was erst wie die Rettung der klassischen Postdienste aussah, die seit Jahren über schrumpfende weiter
  • 770 Leser

Der Herr der Scheren

Seit einem Jahr schneiden Friseure in ganz Deutschland Obdachlosen kostenlos die Haare. Erfunden hat die Barber Angels Brotherhood ein Biberacher.
Claus Niedermaier hatte schon immer eine soziale Ader. Schon als junger Lehrling packte der Biberacher Friseurmeister seine Scheren zusammen und schnitt in einer Behinderteneinrichtung den Bewohnern kostenlos die Haare. Verändert hat sich allerdings die Größenordnung seiner Aktionen. Mit der Barber Angels Brotherhood, auf deutsch in etwa „Bruderschaft weiter
  • 324 Leser

Deutsche Tragödie

Es lebe das realistische Musiktheater: Peter Konwitschny inszeniert in Stuttgart in aller Deutlichkeit Luigi Cherubinis „Medea“.
Ziemlich aufgedreht staksen sie herum, die bonbonbunten Brautjungfern: „Der Himmel schenke Glück.“ Das kann Königstochter Kreusa (toll naiv: Josefin Feiler) gut gebrauchen: „Ach ja, es ist wahr.“ Schließlich hat ihr Zukünftiger, Iason, gerade erst seine Ex abserviert. So zuckt sie zusammen, wenn's draußen klingelt. Es stehen weiter
  • 542 Leser
Zur Person

Ex-Präsident stirbt bei Kämpfen

34 Jahre hat Ali Abdullah Saleh sein Land mit starker Hand geführt. Jetzt wurde er getötet.
Er war ein Meister des politischen Überlebens. Seit seinem Aufstieg an die Spitze des Jemen 1978 überstand Ali Abdullah Saleh mehrere Bürgerkriege, einen Militäraufstand des Südens gegen den Norden sowie zahllose Attentate. Einen Tanz auf den Köpfen von Schlangen hat er einmal das Regieren im Jemen genannt. Jetzt hat ihn „eine der vielen kleinen weiter
  • 357 Leser

Filderbahnhof rasch bauen

Gäubahn-Anrainer pochen auf die Zusagen zum neuen Flughafenhalt.
Der Interessensverband Gäu-Neckar-Bodensee-Bahn fordert eine eine rasche Inbetriebnahme des Flughafen-Bahnhofs. „Die Gäubahn braucht die Streckenführung über den Flughafen ohne weiteren Zeitverlust“, sagt Justizminister Guido Wolf (CDU), der Vorsitzender des Interessenverbands ist. „Das ist uns und den betroffenen Städten und Gemeinden weiter
  • 229 Leser
Interview

Harmonie nur vorübergehend

Die CSU demonstriert Einigkeit. Albrecht von Lucke, Politikwissenschaftler von den „Blättern für deutsche und internationale Politik“, sieht das skeptisch. Die CSU hat viel Harmonie gezeigt – wie lange kann das halten? Albrecht von Lucke: Das hält bestenfalls ein Jahr, denn es ist nur die Simulation von Harmonie zwischen Seehofer und weiter
  • 392 Leser
Land am Rand

Hauptsache nebensächlich

Irgendwie verrückt : Ausgerechnet das Nebensächliche wird mit fortschreitender Zeit immer mehr sich selbst. Also nebensächlich. Ja, mehr noch – und das erinnert an die Anomalie des Wassers: Es wird bei abnehmender Relevanz immer spannender. So lesen wie Abseitiges mit wachsendem Interesse, je nebensächlicher es wird. Schlagen wir also die Zeitung weiter
  • 322 Leser

Indien will nur noch E-Autos

Von 2030 an sollen keine Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren mehr zugelassen werden.
Während hierzulande noch heftig über die Zukunft des Verbrennungsmotors diskutiert wurde, hat Indien bereits die Weichen gestellt. Im Jahr 2030, so das offiziell verkündete Ziel der Regierung in Delhi, sollen nur noch Fahrzeuge mit Elektroantrieb neu zugelassen werden. Die indische Politik hat vor allem die immense Luftverschmutzung in den Großstädten weiter
  • 766 Leser

Justiz entscheidet über Auslieferung Puigdemonts

Der offizielle Wahlkampfauftakt findet ohne separatistische Spitzenpolitiker statt.
An diesem Dienstag beginnt der Wahlkampf für die Wahl zum katalanischen Regionalparlament am 21. Dezember. Es wird ein ungewöhnlicher Wettstreit um die Gunst der Wähler sein. Denn etliche der Spitzenkandidaten sind nicht vor Ort: Der abgesetzte Ministerpräsident Carles Puigdemont ist mit vier seiner ehemaligen Minister noch immer im Brüsseler Exil, weiter
  • 349 Leser

Kein Recht auf Information

Es gibt neuen Streit über das gesetzliche Werbeverbot. Das Urteil gegen die Gießener Ärztin Kristina Hänel hat nun die Politik aufgeschreckt.
In dieser Art habe ich das noch nie erlebt“, sagt Friedrich Stapf. Das Deckblatt des Flyers sieht aus wie die Werbung eines Pizza-Lieferdienstes. Innen aber ist ein Foto des Abtreibungsarztes mit wutverzerrtem Gesicht zu sehen, seine Klinik wird als „Kinderschlachthof“ bezeichnet mit „Kinderschlachtung im Akkord“. Abgebildet weiter
  • 410 Leser

Kratzen, beißen, salzen

Russland weigert sich, systematisches Staatsdoping einzugestehen. Und hofft auf einen Kuhhandel mit dem IOC über eine Starterlaubnis bei den Winterspielen in Pyeongchang.
Wladimir Putin geht auch das Thema Doping offensiv an: Die Welt-Antidoping-Agentur (Wada) hätte die Proben der russischen Olympia-Athleten von Sotschi ohne Beanstandungen in Empfang genommen, zwei Jahre seien diese im Lausanner Wada-Labor gewesen. „Erst danach kamen Fragen auf, ob sie jemand geöffnet hätte“, erklärte Russlands Staatschef weiter
  • 324 Leser

Martin Schulz bittet um ein umfassendes Mandat

Der Parteitag soll dem Vorsitzenden grünes Licht für Gespräche mit der Union geben. Ob am Ende eine Minderheitsregierung, eine große Koalition oder gar Neuwahlen stehen, bleibt vorerst offen.
Der SPD-Vorsitzende Martin Schulz legt dem Parteitag in dieser Woche einen Antrag zur Abstimmung vor, in dem die „Leitlinien für das weitere Vorgehen“ auf dem Weg zu einer Regierungsbildung definiert werden. Der Parteivorstand folgte dem Vorschlag einstimmig. Schulz strebt an, in den bevorstehenden Gesprächen mit CDU und CSU „auszuloten, weiter
  • 385 Leser

Prestigeduell mit PSG

In der Partie gegen Frankreichs Spitzenklub geht es für den FC Bayern vor allem darum, die krachende Pleite aus dem Hinspiel zu kaschieren.
Eine Watschn zur rechten Zeit bringt frischen Schwung und Heiterkeit. So oder so ähnlich lautet der Wahlspruch, auf den die großen Bayern bauen, wenn ihre traditionell höchst ambitionierten Ziele in Gefahr geraten. In der an Erfolgen so reichen Geschichte des deutschen Rekordmeisters haben auch die brutalen Pleiten ihren Platz. Aus den schrecklichen weiter
  • 351 Leser
Leitartikel Patrick Guyton zur CSU

Seehofers Niederlage

Dieses Ergebnis der personellen Zukunftsausrichtung hätten Horst Seehofer und die CSU auch einfacher haben können. Um zu der erwartbaren und recht einfallslosen Lösung zu gelangen, dass der ehrgeizige Markus Söder das Amt des Ministerpräsidenten erbt und Seehofer als Parteichef noch eine Weile weitermacht, wären die schlimmen Verwerfungen der vergangenen weiter
  • 386 Leser

U-Ausschuss: Wer sagt die Wahrheit?

Der Rektor der Hochschule Ludwigsburg wirft einem Professor Lügen vor. Nun wird er selbst als Zeuge geladen.
Der Rektor der Hochschule Ludwigsburg, Wolfgang Ernst, soll als Zeuge im Untersuchungsausschuss „Zulagen“ des Landtags aussagen. Die Oppositionsfraktionen SPD und FDP haben einen Beweisantrag zu seiner Vernehmung gestellt. Auch ein weiterer Ludwigsburger Professor soll gehört werden. Ernst hat sich vergangene Woche selbst per Brief an den weiter
  • 288 Leser
Kommentar Stefan Kegel zum Stand der Brexit-Gespräche

Unter Zeitdruck

Zeitdruck ist für Verhandlungen ein guter Antrieb. Das muss jetzt auch die britische Regierung einsehen. Immerhin signalisiert sie nach Monaten des Stillstandes Bereitschaft zum Einlenken bei den Brexit-Gesprächen. Sie hat erkannt: Wenn es bis zum EU-Gipfel am 15. Dezember keine Klarheit über die Modalitäten der Scheidung gibt, dann kann London die weiter
  • 391 Leser

Urteil akzeptiert

Anton Schlecker und Staatsanwaltschaft verzichten auf Revision.
Die Staatsanwaltschaft Stuttgart legt keine Revision gegen das Urteil für Anton Schlecker und seine Kinder ein. Das vom Landgericht Stuttgart vor einer Woche verhängte Urteil entspreche weitgehend ihrer Auffassung, teilten die Vertreter der Anklage mit. Es bestehe kein Missverhältnis zwischen Strafe und Schwere der Taten. Im Prozess hatte die Staatsanwaltschaft weiter
  • 728 Leser
Kommentar Martin Gehlen zur Situation im Jemen

Vor neuer Gewalt

Arabia Felix, glückliches Arabien, nannten die Römer einst bewundernd den Jemen. Heute zählen das Land und seine Bevölkerung zu den unglücklichsten Flecken der Erde. Seit Jahrzehnten ist die Nation durch ihre politischen Führer in schier endlose Konflikte, Katastrophen und Kriege verwickelt, allen voran Ali Abdullah Saleh. Der jahrzehntelange Despot weiter
  • 370 Leser

Wenn Pakete durchs Klofenster fliegen

Überforderte Logistiker, genervte Kunden, verschwundene Sendungen: Bei der Zustellung gibt es immer mehr Beschwerden.
Zusteller sind ständig unter Zeitdruck. Da kommt es schon mal vor, dass ein besonders eiliger Mitarbeiter ein Päckchen durch das offene Klofenster wirft. „Zum Glück war der Toilettendeckel geschlossen“, kommentierte das eine geschockte Kundin. Ein weiterer Fahrer deponierte den gelieferten Karton in einer trockenen Regentonne; Pech nur, weiter
  • 803 Leser

Zittersieg für Amtsinhaber in Bretten

Der Urnengang in Bretten ging so knapp aus, dass am Montag nochmal gezählt wurde. Martin Wolff bleibt Rathauschef.
Mit einem sehr knappem Vorsprung hat sich Martin Wolff (parteilos) eine zweite Amtszeit als Oberbürgermeister von Bretten gesichert. Bei der Wahl in der Stadt mit rund 29 000 Einwohnern im Kreis Karlsruhe bekam er 4152 Stimmen (36 Prozent), sein stärkster Herausforderer Aaron Treut (CDU) erhielt nur zwölf Stimmen weniger (35,9 Prozent). Das ergab weiter
  • 343 Leser

Leserbeiträge (6)

Radball Turnierwochende beim RKV-Hofen

Am kommenden Wochenende dreht sich in der Glück-Auf-Halle alles um Radball. Den Auftakt bildet das Anfängerturnier bei dem die in der Klasse U11 startenden Youngsters erste Erfahrungen sammeln können, am Sonntag wird scharf geschossen und präzise gepasst bei den Finalkämpfen zur Internationalen Bodenseemeisterschaft im Radball

weiter
  • 4
  • 1039 Leser
Lesermeinung

Bezug auf... Abtreibung Werbeverbot abschaffen

Allein die Aufzählung der Parteien, die ein Werberecht für Abtreibung fordern, zeigt, welche Ideologie dahinter steht. Wie es ein Herr Maas schafft, auch bei diesem Thema die „Nazikeule“ zu schwingen, enttarnt ihn als Populisten. Zudem lässt keine der genannten Parteien es aus, immer wieder die Nachteile der demografischen Entwicklung zu erwähnen...wie

weiter
  • 4
  • 318 Leser
Lesermeinung

Zu: „Mehr Geld für Rückkehrer“, SchwäPo vom 4.12.:

Danke Herr de Maizière, danke für ihr wohldurchdachtes und absolut gerechtfertigtes Programm zur Förderung der freiwilligen Rückkehr von abgelehnten Asylbewerbern. Moment – abgelehnte Asylbewerber? Abgelehnt? Warum muss deren Rückkehr finanziell gefördert werden? Warum darf der deutsche Steuerzahler bis zu 3000 Euro pro Familie berappen, damit jemand,

weiter
  • 4
  • 297 Leser
Ich fasse es nicht!

Zum gleichen Thema:

Es ist mir unverständlich, dass Minister de Maizière so viel Geld zu verschenken hat. Ich kann mich genau erinnern wie Frau Merkel bei der Fernsehdiskusion mit Herrn Schulz wortwörtlich gesagt hat: „Wer kein Recht auf Asyl hat, muss abgeschoben werden!“ Von Geld war da überhaupt keine Rede.

Man sollte sich doch daran halten, was man bei der Wahl versprochen

weiter
  • 4
  • 318 Leser
Lesermeinung

Thema: VfR Aalen

Nicht nur der mehr als verdiente 3:1-Sieg des VfR Aalen gegen Unterhaching sorgte nach der Begegnung für Gesprächsstoff. Nein, es war vor allem die Aussage von VfR-Trainer Peter Vollmann über seinen Spieler Sebastian Vasiliadis. In der Freitagausgabe der SchwäPo und am Samstag im Clubmagazin des VfR Aalen stand da zu lesen: „Ich sage oft zu ihm, dass

weiter
  • 3
  • 863 Leser

Anmeldung Christbaumweitwurfturnier 2018

Wir freuen uns Euch zum 6. Christbaumweitwurfturnier einladen zu dürfen.

Termin:Samstag, 13. Januar 2018, 12:00 Uhr

Festplatz Gemeindehalle Rechberg

Die Fußballer hoffen, dass es Euch letztes Jahr bei uns gefallen hat. Wenn ja, dann würden wir uns freuen euch auch im Jahr 2018 wieder begrüßen zu dürfen. An den Regeln

weiter
  • 3
  • 1058 Leser