Artikel-Übersicht vom Sonntag, 11. Februar 2018

anzeigen

Regional (79)

250 Narren beim Kinderumzug

Fasnachtsumzug Die Kinderfasnacht in Rotenbach ist ein stressfreies Vergnügen. Die Kinder, begleitet von der Stelzer-Combo und Dieter Gauss an der Quetsche, eilen von Haus zu Haus, denn hier fliegen die Süßigkeiten vom Straßenrand mitten in die Kinderschar. Text/Foto: gek

weiter
  • 766 Leser

Zahl des Tages

56

Verse umfasst die Versliste 2018 der Pennäler Schnitzelbank. Die Titelseite ist prächtig illustriert und zeigt die Innenstadt zwischen Windrädern mit einem Schild „Landesgartenschau 50 Km“. Die Versliste ist für 3 Euro bei .Sperrle und Klein erhältlich.

weiter
  • 611 Leser

Fasnacht Narrenball am Rosenmontag

Ellwangen-Rindelbach. Der Musikverein Rindelbach lädt alle Faschingsnarren zum Rosenmontagsball am 12. Februar in die Kübelesbuckhalle ein. Die Tanzband „Happy Hour“, die Jagsttal-Gullys und Showeinlagen garantieren eine tolle Stimmung. Für Bewirtung ist bestens gesorgt. Die Bar lädt zum Verweilen ein und auf der Tanzfläche kann das Tanzbein

weiter
  • 1005 Leser

Kneippverein Kursbeginn im Basenfasten

Ellwangen. Der Kneipp-Verein bietet einen fünfteiligen Kurs im „Basenfasten“ (nur basische Lebensmittel wie Obst, Gemüse, Keimlinge, frische Kräuter) an. Beginn ist am Montag, 19. Februar, um 19.30 Uhr in der Kübelesbuckschule Rindelbach. Die Leitung hat Ernährungsexpertin Birgit Gawalleck. Kosten für Mitglieder 85 Euro, für Gäste 95 Euro.

weiter
  • 356 Leser

Führung „Tübinger Bibel“

Ellwangen. Eine Führung zur Sonderausstellung „Tübinger Bibel in Bildern“ von Sieger Köder beginnt am Sonntag, 18. Februar, 14.30 Uhr, im Sieger Köder Museum, Nikolaistr. 12. Kunstvermittlung: Willibald Bezler, Anmeldung nicht erforderlich. Die Ausstellung endet am 21. 2..

weiter
  • 609 Leser

Kindersachenbasar

Ellwangen. Alles, was Kinder brauchen können, ist im Angebot des Basars, zu dem der Zwillingstreff Ellwangen am Samstag, 10. März von 14 bis 16 Uhr ins Speratushaus einlädt. Infos bei H. Bäuerle, Tel. (07366) 920296, und G. Ostermann, (07961) 55013.

weiter
  • 623 Leser

Auftritt zum Gruseln mit Spottversen

Fasnacht Der Pennäler Schnitzelbank kommt über die Stadt und frotzelt über die Ellwanger Stadtverwaltung zwischen Landesgartenschauträumen und Ladenleerständen.

Ellwangen

Die Innenstadt am Fasnachtssonntag, kurz vor 19 Uhr: Die Straßenlaternen sind ausgeschaltet, die Schaufenster dunkel. So finster ist es nur einmal im Jahr, wenn der Pennäler Schnitzelbank kommt. Wer den Einmarsch zum ersten Mal erlebt, den martialischen Auftritt der „Schwarzen Schar“ mit Trommelschlag, Fackeln, Peitschen, den

weiter

62-jährige Frau nach Verkehrsunfall gestorben

Waiblingen. Den Folgen eines Verkehrsunfalls am Sonntagnachmittag bei Waiblingen ist eine 62-jährige Autofahrerin erleben. Sie war gegen 14.40 Uhr  auf der B 14 von Winnenden in Richtung Stuttgart unterwegs. Wie die Polizei mitteilt, bekam die Frau offenbar vor der Ausfahrt Waiblingen-Nord  gesundheitliche Probleme und verlor im weiteren

weiter
  • 2814 Leser

KSK-Ostalb spendet 2000 Euro für Vesperkirche

Vesperkirche Mit einer Spende in Höhe von 2000 Euro unterstützt die Kreissparkasse Ostalb die 22. Vesperkirche in Wasseralfingen. Ihren üblichen Spendenbetrag von 1000 Euro hat die KSK damit spontan und erstmalig verdoppelt. Vorstandsvorsitzender Andreas Götz (Zweiter v.l.) überreichte gemeinsam mit dem Pressesprecher der KSK-Ostalb, Holger Kreuttner

weiter
  • 173 Leser

Wenn das Herz nicht richtig tickt

Sonntagsvorlesung Was tun, wenn das Herz „ausrastet“? Prof. Dr. Ulrich Solzbach spricht über Herzrhythmusstörungen.

Aalen. Wann eine Behandlung bei Herzrhythmusstörungen notwendig ist, erläuterte bei der Sonntagsvorlesung im Paul-Ulmschneider-Saal Prof. Dr. Ulrich Solzbach, Chefarzt am Aalener Ostalb-Klinikum. Dabei ging der Mediziner auf die unterschiedlichen Gefahren ein, die zu den Störungen führen können.

Wichtig sei in jedem Fall, sich ärztlichen Rat einzuholen,

weiter
  • 147 Leser

„Schüttet des Rotochsen nei“

Fasching Die Limesnarren und die Pfahlheimer Vereine bieten den Zuschauern beim Bürgerball in der voll besetzten Kastellhalle ein kurzweiliges und abendfüllendes Showprogramm.

Ellwangen-Pfahlheim

Der Vorsitzende der Limesnarren, Tobias Lechner, bedauert die faschingslose Zeit, die alljährlich überbrückt werden müsse. Mit dem Vers „seit elf Jahren gibt es unseren Verein, seither hört man uns durch die Gassen schreien“, verweist er auf das elfjährige Bestehen der Limesnarren. Begleitet vom Butler Matthias Stengel

weiter

Innenstadt ist komplett gesperrt

Fasnacht Am Faschingsdienstag ist Narrentreiben und Umzug. Wo überall in Ellwangen die Straßen gesperrt sind.

Ellwangen. Wegen des Fasnachtstreibens am Dienstag, 13. Februar, ist die Ellwanger Innenstadt für den Verkehr ab 8 Uhr bis voraussichtlich 20 Uhr gesperrt. Das teilt die Stadt Ellwangen mit.

Straßensperrungen: Die Sperrung betrifft die gesamte Spitalstraße: die Ausfahrt aus der Färbergasse in Richtung Obere Straße ist bis 13 Uhr und ab 15.30 Uhr

weiter
  • 175 Leser

Michael Mai neuer Prokurist

Ellwangen. Vorstand und Aufsichtsrat der VR-Bank Ellwangen haben Michael Mai mit Wirkung zum 1. März 2018 zum Prokuristen ernannt. Michael Mai ist 49 Jahre jung, Betriebswirt (VWA) und startete am 1. April 1993 als Sachbearbeiter im Rechnungswesen bei der damaligen Volksbank-Raiffeisenbank Ellwangen. Im Rahmen der Fusion zur VR-Bank Ellwangen wurde

weiter
  • 143 Leser

Blutspender gesucht

Rotes Kreuz Aktion am kommenden Donnerstag im Rosenstein-Gymnasium.

Heubach. Leben retten kann so einfach sein – zum Beispiel mit Blutspenden. Die nächste DRK-Spendeaktion ist am Donnerstag, 15. Februar, von 14 bis 19.30 Uhr im Rosenstein-Gymnasium Heubach, Helmut-Hörmann-Str. 19.

Blut spenden kann jeder Gesunde vom 18. bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen nicht älter als 64 Jahre sein. Bitte zur Blutspende

weiter
  • 116 Leser
Kurz und bündig

CDU-Versammlung

Essingen. Der CDU-Ortsverband Essingen hält am Samstag, 24. Februar, um 20 Uhr im Gasthaus „Rose“ seine Jahreshauptversammlung ab. Eingeladen sind auch die Bundestagsabgeordneten Dr. Stefan Scheffold und Roderich Kiesewetter.

weiter
  • 638 Leser
Kurz und bündig

Ein Dorf sieht schwarz

Essingen. Das evangelische Bauernwerk und die evangelische Erwachsenenbildung zeigen am Mittwoch, 21. Februar, um 20 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Essingen den Film „Ein Dorf sieht schwarz“. Der Film basiert auf einer wahren Geschichte eines Arztes aus dem Kongo, der mit seiner Familie in ein kleines Dorf in der Nähe von Paris zieht. Die Bewohner

weiter
Kurz und bündig

Gartenschau-Begehungen

Mögglingen. Ab Frühjahr werden regelmäßige Begehungen der Gartenschau-Projekte in der Gemeinde angeboten. Treffpunkt ist jeweils um 17 Uhr vor dem Rathaus. Der erste Termin ist am Donnerstag, 15. März. Info: Sandra Seyfang (07174) 89 90 017.

weiter
  • 385 Leser

Gockel-Cycler und Bracken-Gesang

Remsgockelball Tolle Stimmung in Mögglingen – Akteure und Gäste sahen ein abwechslungsreiches Programm.

Mögglingen. Es wäre außerhalb des Faschings ein Jubiläumsball gewesen. Denn zum 20. Mal sah die Mackilohalle den Remsgockelball – mit einem Riesenprogramm für jeden Geschmack. Für die musikalisch gute Laune sorgten die „Jeppies“ mit einem unglaublichen Repertoire an Faschings-Oldies und aktuellen Gute-Laune-Schlagern, die zum Mitsingen

weiter
Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse

Mögglingen. Die Mögglinger Kinderbedarfsbörse öffnet am Samstag, 17. Februar, von 10 bis 11.30 Uhr in der TVM-Halle. Nummernvergabe vom 5. bis 16. Februar bei Annika Wunderli, (07174) 8048533, und Michaela Meier, E-Mail Michimeier167@gmail.com.

weiter
  • 408 Leser

Wir gratulieren

Bopfingen-Kerkingen. Franz Müller, Mittlere Str. 16, zum 70. Geburtstag.

Westhausen-Reichenbach. Viktor Gnjidic zum 80. Geburtstag.

Oberkochen. Margot Tischer, Weingartenstr. 60, zum 75. Geburtstag.

Rainau-Schwabsberg.Helmut Zeller, Tulpenweg 5, zum 70. Geburtstag.

Unterschneidheim. Hermann Geiß, zum 85. Geburtstag.

weiter
  • 464 Leser

Neulermer Narren haben sich erneut übertroffen

Faschingsumzug Etwa 15 000 Besucher sehen beim tollsten Umzug der Region insgesamt 36 Gruppen. Über zwei Stunden lang ziehen Motivwagen, Musik- und Fußgruppen durchs Dorf.

Neuler

Fröhlich bunt feierten die Neulermer und rund 15 000 Besucher den galaktisch guten Umzug. Gespannt warteten mehr als eine Stunde vorher schon alle darauf, was sich die Narrengruppen dieses Jahr wieder an Fantasievollem haben einfallen lassen an Höhenrekorden und technischen Raffinessen.

Als der Zug sich um 13.30 Uhr in Bewegung setzte und der

weiter
Tagestipp

Ab ins Schwimmbad

Wer dem Faschingstrubel ganz oder teilweise entfliehen möchte, findet Ruhe in einem der zahlreichen Schwimmbäder im Umkreis. Viele Bäder bieten auch während der Ferien erweiterte Öffnungszeiten und Aktionen an. Das Mutlantis lädt beispielsweise am heutigen Montag von 11 bis 14 Uhr zu einem Kinderspieltag mit Riesenkrake und einem Wasserweg mit Hindernissen

weiter
  • 101 Leser

Fünf Dinge, die sie in dieser Woche wissen müssen

1Nun ist es fertiggestellt, das Quartier am Stadtgarten. Die Presse darf am Montag eine Besichtigungsrunde unternehmen und wird in der Dienstagsausgabe in Wort und Bild darüber berichten.

2Gut erhaltene Kleidung zum Schnäppchenpreis: Die gibt’s beim Kleiderbasar zugunsten der Wasseralfinger Vesperkirche. Noch bis 22. Februar läuft der Verkauf

weiter
  • 130 Leser

Zahl des Tages

120

Ehrenamtliche, darunter 30 Schülerinnen und Schüler, helfen in diesem Jahr wieder mit bei der Wasseralfinger Vesperkirche. In der Magdalenenkirche ist bis zum 4. März für ein warmes Mittagessen gesorgt.

weiter
  • 444 Leser

Bahn kündigt Zugausfälle an

Bahnverkehr Vor allem am Montag und Dienstag fallen Verbindungen aus.

Aalen. Wegen eines erhöhten Krankenstands können am Montag, 12. Februar, und Dienstag, 13. Februar, nicht alle im Fahrplan aufgeführten Verbindungen auf der Brenz- und Südbahn angeboten werden. Das teilt die Deutsche Bahn AG mit. Der Interregio-Express(IRE) Ulm–Aalen–Ulm entfällt. Alternativ kann der stündlich verkehrende Regionalexpress

weiter
  • 117 Leser

Basar im Salvatorheim

Aalen. Im Salvatorheim in Aalen ist am Samstag, 24. Februar, von 10 bis 12 Uhr Kinderbedarfsbörse. Einlass für Schwangere mit Mutterpass ab 9.30 Uhr. Die Ministranten übernehmen den Kuchenverkauf und die Kinderbetreuung.

weiter
  • 469 Leser
Guten Morgen

Fast schon niedlich

Anke Schwörer-Haag über eines großen Wortes lebensnahe Bedeutung.

Sondierung? In Zeiten, wie diesen, ist sie geneigt, die Augen zu verdrehen ob des Wortes politischer Bedeutung. Wochenlang haben die „Jamaikaner“ ihre Wähler in Atem gehalten, vielsagend vorgefühlt und kleinlaut wieder zurückgezogen. Und nach dem Knall ging der Ball an die GroKo-Sondierer, die zuerst sich gegenseitig abgetastet, dann verhandelt

weiter
  • 147 Leser

Sommer in den Bergen

Aalen. Die Freizeiten der Kindererholung der Caritas Ostwürttemberg für Kinder von 6 bis 12 Jahren finden von 28. Juli bis 17. August und von 17. August bis 7. September in Tirol statt. Anmeldung und Infos unter Tel. (07361) 59068, www.cv-ost-wuerttemberg.caritas.de.

weiter
  • 456 Leser

Sparsam durch den Winter

Landschaft Der Winter, der hierzulande kein Winter ist. Weil das sparsame Weiß auf Feld und Wiese nicht einmal zum Schlittenfahren reicht, machen wir’s gern der Tierwelt gleich, verkriechen uns aufs warme Sofa und pflegen unsere Speckschicht. Zumindest bis Fasching vorbei ist. Foto: opo

weiter
  • 356 Leser

„Hier sitzt die Crème de la Crème“

Hochschule 30 Studierende aller fünf Fakultäten der Hochschule Aalen werden derzeit mit einem Deutschlandstipendium gefördert. Jetzt kamen Stifter und Stipendiaten zusammen.

Aalen

Mit einem Deutschlandstipendium gefördert werden aktuell 30 Studierende aller fünf Fakultäten an der Hochschule Aalen. Dass diese große Zahl an Stipendien vergeben werden kann, sei vor allem der großzügigen Unterstützung vorwiegend regionaler Unternehmen zu verdanken, teilt die Hochschule Aalen mit. Beim gemeinsamen Club-Event an der Hochschule

weiter
  • 424 Leser
Kurz und bündig

Biografie Wilhelm Ganzhorn

Aalen. Die Stiftung „Literaturforschung in Ostwürttemberg“ stellt am Donnerstag, 15. Februar, um 18.30 Uhr im Landratsamt eine Biografie des Richters, Dichters und Altertumsforschers Wilhelm Ganzhorn anlässlich dessen 200. Geburtstages vor. Den Vortrag hält Dr. Jürg Arnold, der Liederkranz Unterkochen umrahmt die Buchvorstellung musikalisch.

weiter
  • 584 Leser

Blaue Jungs ersingen 1800 Euro fürs Segeltaxi

Benefiz Beim „Nachsingen“ in Hofen beteiligten sich auch viele Gäste an der Spendenaktion.

Aalen/Bremerhaven. Ein Geburtstagsständchen zum 80. ihres Vaters Herbert Maiwald wollten seine Söhne Oliver und Sven mit Freunden und Verwandten organisieren. „Wenn, dann aber richtig“, war die Devise. So entwickelte sich vergangenen Herbst ein ausgewachsenes Benefizkonzert für das Segeltaxi in der Hofener Glück-Auf-Halle. Der komplette

weiter

Die CDU stimmt auf Kommunalwahlen ein

CDU-Stadtverband Thomas Wagenblast als Vorsitzender im Amt betätigt.

Aalen. Bei der Jahreshauptversammlung des CDU-Stadtverbands Aalen im TSG-Sporttreff wurde Thomas Wagenblast als Vorsitzender in seinem Amt bestätigt. In seinem Rechenschaftsbericht blickte er auf die vergangenen Veranstaltungen und Aktivitäten zurück. Als wichtige Ereignisse hob er vor allem den Landtagswahlkampf 2016 hervor, bei dem neben anderen

weiter
  • 2
  • 124 Leser
Kurz und bündig

Frauenkleider-Basar

Aalen-Ebnat. Das Basar-Team Ebnat veranstaltet am Samstag, 17. März, von 10 bis 14 Uhr in der Jurahalle in Ebnat einen Basar für Secondhand-Frauenbekleidung. Vergabe der Teilnehmer-Nummern sowie Infos am Montag, 5. März, von 9 bis 10 Uhr und von 18 bis 19 Uhr unter Tel. (07367) 343025 und (07367) 2389.

weiter
  • 408 Leser
Kurz und bündig

Generationen-Wohnprojekt

Aalen. Im Haus Kastanie finden in den nächsten Wochen dienstags mehrere Informationsveranstaltungen zum Generationen-Wohnprojekt „GeniAAl“ statt: am 20. Februar sowie am 6. und 20. März, jeweils von 17.15 bis 18 Uhr. Die Teilnahme von drei solchen Sitzungen ist Voraussetzung zum Beitritt in die Planungsgemeinschaft.

weiter
  • 349 Leser
Kurz und bündig

Hauptversammlung der Wehr

Aalen. Die Freiwillige Feuerwehr Aalen lädt am Freitag, 23. Februar, um 19 Uhr zur Hauptversammlung im Rettungszentrum Aalen ein.

weiter
  • 358 Leser
Kurz und bündig

JHV der Friseur-Innung

Aalen. Die Friseur-Innung Aalen hält am Montag, 5. März, um 9.30 Uhr ihre Jahreshauptversammlung im Haus des Handwerks in Aalen ab.

weiter
  • 356 Leser
Kurz und bündig

Kurs Seniorenbegleitung

Aalen. In der Begegnungsstätte Bürgerspital wird ein neuer Kurs „Qualifizierung zur Seniorenbegleiterin/zum Seniorenbegleiter“ angeboten. Der zehnteilige Kurs beginnt am Mittwoch, 28. Februar, um 18.30 Uhr. Weitere Informationen zur Anmeldung sind in den aktuellen Programmen von Vhs und FBS.

weiter
  • 330 Leser

Let's mess – Gottesdienst für die Jugend

St Georgskirche Um Glauben und Illusion sind die Themen am Sonntag, 18. Februar, ab 18 Uhr in Hofen.

Aalen-Hofen. Unter dem Motto „Wer’s glaubt, wird selig“ findet der diesjährige Jugendgottesdienst „Let’s mess“ am Sonntag, 18. Februar, um 18 Uhr in der St. Georgskirche in Hofen statt. Dabei dreht sich alles rund um das Thema Glauben und Illusion.

Neben spektakulärer Licht- und Tontechnik können sich die Besucherinnen

weiter
  • 101 Leser
Kurz und bündig

Thema Elektromobilität

Aalen. Conrad Rössel von Solar mobil Heidenheim hält am Dienstag, 20. Februar, um 19 Uhr im Gasthof „Grauleshof“ einen Vortrag über „Elektromobilität: Möglichkeiten vs. Missverständnisse und Irrtümer“. Veranstalter ist die Interessengemeinschaft elektroauto-aalen.de.

weiter
  • 578 Leser
Kurz und bündig

TSG-Versammlung

Aalen-Hofherrnweiler. Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach hält am Dienstag, 20. Februar, um 20 Uhr in der Stockfachmannhalle im VR-Bank-Sportpark eine außerordentliche Mitgliederversammlung ab. Thema ist der Bau einer Kaltlufthalle.

weiter
  • 415 Leser

Anna Katt melden sich zurück

Konzert Mit „till en vän“ (für einen Freund) stellen Anna Katt ihr zweites Album vor. Am 16. Februar in Schwäbisch Gmünd.

Anna Katt melden sich mit ihrem dritten Tonträger „Till en vän“ zurück und sind sich selbst treu geblieben: minimalistische, aber hoch spannende Arrangements und Kristina Lindbergs schöner, schnörkelloser Gesang. Mehr braucht es nicht.

Die gebürtige Schwedin, die lange Zeit in der elektronischen Musik zuhause war, hat im Singer/Songwriting

weiter
  • 139 Leser

Eva Mattes live und in Farbe in Aalen

Liveauftritt Eva Mattes liest am 16. März, ab 20 Uhr in der Aalener Stadthalle aus „Mein persönlichstes Programm“.

Der Film „Deutschland, bleiche Mutter“ mit Eva Mattes in der Hauptrolle wird am 2. Mai, 20 Uhr, im Kino am Kocher aufgeführt. Das Kino hat bis dahin sein Interimsdomizil in der Rosa Villa beim Theodor-Heuss-Gymnasium bezogen. Der geplante Termin am 14. März muss wegen des Umzugs entfallen.

Eva Mattes persönlich hatte vorgeschlagen, diesen

weiter
  • 142 Leser

Französische Chansons

Runder Tisch Lorch Die Band Bidonville spielt am 17. März im Bürgerhaus.

Der Runde Kultur Tisch Lorch präsentiert französische Chansons mit der Band Bidonville. „Toujour l’Amour“ heißt es am Samstag, 17. März, 20 Uhr, im Bürgerhaus Lorch. Die Band Bidonville um Thierry Saladin hat sich dem französischen Chanson vor allem der 60iger-Jahre verschrieben. Einfühlsam begleitet wird Thierry von den in der Stuttgarter

weiter
  • 136 Leser
Die Versliste 2018

Gepfefferte Reime

Ellwangen. Eine Auswahl der diesjährigen Versliste: Neuwahl? Keine schwarze Ampel? Alles nur Post-Wahlgehampel! Erste Wahl auch dieses Jahr ist und bleibt die Schwarze Schar. Lindner kann man nun zitieren: „Besser nicht als falsch regieren!“ Leider ist das offenbar Hilsenbek bis heut nicht klar. Reinhold, als er operierte, Eine Fliege wohl genierte.

weiter
  • 5
  • 292 Leser

Very British – aber schön!

Theater Aalen Gelungene Premiere von „Get back – ein britischer Liederabend“ im Aalener Wi.Z. Mit einer elektrisierenden Performance von Lee Mayall.

London in der Abenddämmerung, die Zeiger der Uhr am Big Ben stehen auf fünf vor zwölf. Und das nicht nur im wörtlichen Sinn. Großbritannien hat den Ausstieg aus der Europäischen Union gewählt. Was bedeutet das, wenn der Brexit kommt? Lässt er sich vielleicht noch rückgängig machen?

Diesen Fragen geht die neue Theaterproduktion „Get back“

weiter
  • 199 Leser
Tagestipp

Kinderbuchwochen

Die Gäste der Kinderbuchwochen präsentieren sich. Viele Autoren und Autorinnen sind bei den Kinderbuchwochen zu Gast. Ihre Bücher sind parallel dazu in der Kinderbibliothek ausgestellt. Nach den Veranstaltungen der jeweiligen Autoren können die Bücher ausgeliehen werden.

Kinderbibliothek 2. O.G.

Aalen

Bis Freitag, 16. März

weiter
  • 106 Leser

Frauentreff wird vertagt

Rosenmontag Internationaler Frauentreff um eine Woche verlegt.

Oberkochen. Am Rosenmontag, 12. Februar, findet kein internationaler Frauentreff im Jugendtreff am Oberkochener Bahnhof statt. Der nächste Termin ist am Montag, 19. Februar, um 17.30 Uhr.

Am internationalen Frauentag, Donnerstag, 8. März, ist der Treffpunkt um 9.30 Uhr in der Bäckerei Gnaier, Dreißentalstraße, zum gemeinsamen Frühstück.

weiter
  • 396 Leser
Kurz und bündig

Energetische Erstberatung

Oberkochen. Energiekompetenz Ostalb bietet am Mittwoch, 14. Februar, von 14.30 bis 17.45 Uhr im Beratungszentrum der GEO, Heidenheimer Straße 35, eine Erstberatung zu den Themen Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, Modernisierung, Förder- und Zuschussmöglichkeiten sowie zum Einsatz von erneuerbaren Energien an. Terminvereinbarung unter

weiter
  • 360 Leser
Kurz und bündig

Schnuppertag am EAG

Oberkochen. Am Dienstag, 27. Februar, bietet sich für alle interessierten Eltern und Kinder der jetzigen 4. Klassen die Gelegenheit, in das Ernst-Abbe-Gymnasium Oberkochen „hineinzuschnuppern“. Das Programm beginnt um 17 Uhr mit Führungen durch das Haus. Während die Kinder in einem Rahmenprogramm betreut werden, stellt Schulleiter Hans-Ulrich Wörner

weiter
  • 336 Leser
Kurz und bündig

Verschobener Aschermittwoch

Oberkochen. Die SPD Oberkochen und der SPD-Kreisverband Ostalb laden am Donnerstag, 15. Februar, um 19 Uhr zum traditionellen „Verschobenen Aschermittwoch“ in den Mühlensaal in Oberkochen ein. Die Aschermittwochsrede hält Leni Breymaier, SPD-Landesvorsitzende und Mitglied im Bundestag.

weiter
  • 361 Leser
Kurz und bündig

Energieberatung verschoben

Neresheim. Die Beratung von Energiekompetenz Ostalb wird von Dienstag, 13. auf Dienstag, 20. Februar, verschoben. Der Energieberater ist von 14.30 bis 17.45 Uhr im Besprechungszimmer des Stadtbauamts im Rathaus Neresheim. Terminvereinbarung erbeten unter (07173) 185516 oder (07326) 81-30.

weiter
  • 708 Leser
Kurz und bündig

Ergebnis der Submission

Bopfingen-Aufhausen. Derzeit findet die Wertholzsubmission statt. Landrat Klaus Pavel, Forstdezernent Johann Reck und der Leiter der Forst-Außenstelle, Rainer Deuschel, präsentieren am Dienstag, 13. Februar, um 11.30 Uhr auf dem Submissionsplatz an der Röttinger Höhe die zur Versteigerung anstehenden Werthölzer und geben die Ergebnisse der Submission

weiter
  • 830 Leser
Kurz und bündig

Fasching beim Sängerkranz

Neresheim-Ohmenheim. Der Sängerkranz Ohmenheim bittet am Rosenmontag, 12. Februar, ab 20 Uhr zum Faschingsball in der Turn- und Festhalle. Die Besucher erwarten Auftritte der Faschingsfreunde und der Härtsfeldgugga aus Kösingen, des FFW-Männerballetts, der Weinbergweibla vom FBO Ohmenheim sowie Musik von der LiveBand „Take Five“. Es werden ein Raucherzelt

weiter
  • 867 Leser
Kurz und bündig

Rosenmontagsball

Bopfingen-Aufhausen. Der BC Aufhausen bittet am Rosenmontag, 12. Februar, zum Faschingsball um 20 Uhr in der Egerhalle. Von 20 bis 21 Uhr ist an der Bar und am Pilsstand Happy Hour. Karten zum Preis von 7 Euro an der Abendkasse.

weiter
  • 767 Leser
Kurz und bündig

Sprechtag entfällt

Neresheim. Der Sprechtag des Finanzamts Aalen im Rathaus Neresheim am Dienstag, 13. Februar, entfällt. Nächster Sprechtag ist am Dienstag, 13. März, von 14 bis 16 Uhr.

weiter
  • 833 Leser
Kurz und bündig

DRK sammelt Blutspenden

Westhausen-Lippach. In der Turnhalle in Lippach besteht am Freitag, 23. Februar, von 14.30 bis 19.30 Uhr die Gelegenheit, Blut zu spenden. Männern ist es sechsmal und Frauen viermal innerhalb von zwölf Monaten erlaubt, Blut zu spenden. Zwischen zwei Blutspenden müssen mindestens 56 Tage liegen, teilt das DRK mit.

weiter
  • 755 Leser
Kurz und bündig

Kleintiermarkt

Lauchheim. Am Rosenmontag, 12. Februar, findet im Gasthaus „Goldenes Rad“, Lindenstraße 3, wieder der traditionelle „Hunde- und Taubenmarkt“ statt. Entgegen des Namens verkaufen die Mitglieder des Kleintierzuchtvereins, in Ausübung eines alten Marktrechts, ab 9 Uhr Kaninchen, Tauben und Hühner – aber keine Hunde – an den Meistbietenden. Für das leibliche

weiter
  • 889 Leser
Kurz und bündig

Närrischer Gemeinderat

Lauchheim. Der Bürgersaal im Lauchheimer Rathaus ist am Faschingsdienstag, 13. Februar, ab 9 Uhr zur närrischen Gemeinderatssitzung geöffnet. Ab 9.30 Uhr gibt es einen, in Reim und Vers gepackten, humorvollen und satirischen Rückblick auf die wichtigsten kommunalen Ereignisse des vergangenen Jahres.

weiter
  • 954 Leser

Reitkurse in Osterferien

PSV Schloss Kapfenburg Reitschule bietet Ferienkurse an.

Lauchheim-Hülen. In den Osterferien bietet die Reitschule Equiscola des PSV Schloss Kapfenburg folgenden Ferienkurs an: Kinderbetreuung „Reiten auf Ponys“ vom 26. bis 29. März, jeweils 8 bis 13 Uhr: Kosten: 95 Euro. Geführtes oder freies Reiten im Gelände und in der Halle, je nach Ausbildungsstand. Reitunterricht und Theorie sowie das Erlernen

weiter
  • 120 Leser
Kurz und bündig

Umzug auf der Ortsdurchfahrt

Westhausen. Die Ortsdurchfahrt Westhausen ist am Dienstag, 13. Februar, zwischen 13 bis 14.15 Uhr wegen des Faschingsumzugs für den Straßenverkehr gesperrt. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, Westhausen in dieser Zeit weiträumig zu umfahren.

weiter
  • 950 Leser

Umzug: Straße wird gesperrt

Faschingsumzug Ortsdurchfahrt Schlossberg Montag von 13 bis 16 Uhr.

Bopfingen-Schlossberg. Wegen eines Faschingsumzuges ist die Ortsdurchfahrt Bopfingen-Schlossberg im Zuge der Bergstraße (K 3300) am Montag, 12. Februar, in der Zeit von 13 Uhr bis 16 Uhr für den Straßenverkehr voll gesperrt. Dies teilt das Landratsamt mit.

weiter
  • 709 Leser

Kurz und bündig

Von Kleidung bis Spielzeug

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Der Sportverein Pommertsweiler veranstaltet am Samstag, 17. Februar, von 14.30 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Turnhalle. Infos und Anmeldung bei Michaela Kling, (07963) 1370, oder per E-Mail an Kinderbedarf@sv-pommertsweiler.de.

Messe und Versammlung

Hüttlingen. Die Chorfreunde Hüttlingen

weiter
  • 149 Leser

Hausgemachte Musik

Konzert Das Frapé bietet ein Pendant zum närrischen Treiben.

Ganz Aalen ist in Narrenhand – ganz Aalen? Nein. Im Frapé in Aalen war am Samstag keine Pappnase zu sehen. Es ist schon längst Tradition, dass im Frapé am Faschingssamstag ein Gegenpol zum Fasching geboten wird. Die Hausband kochte auch diesmal vor vollem Haus wieder ihre Spezialität, die „Hot soup de Jazz“ und erntete vom Publikum

weiter

Ein Vollbad aus deftigen Szenen

Musikwinter Die Veredelung der Legende vom heiligen Trinker.

Die Legende vom heiligen Trinker, Josef Roths letzter Novelle, erweitert im Musikwinter das literarische Spektrum zum Galizien-Thema. Bedenklich ist es schon, wenn die Äste einer stämmigen Novelle zu einem Theaterstück umgepfropft werden. Bei den Gärtnern heißt so etwas „veredeln“.

Silvia Armbruster produzierte es bereits 2010 für das „Theater

weiter
  • 283 Leser

Wo Bäume und Sträucher gefährlich sind

Sicherheit Anpflanzungen auf Privatgrundstücken dürfen den Straßenverkehr nicht behindern. Was zu beachten ist.

Aalen. Die Aalener Stadtverwaltung weist darauf hin, dass Bäume, Sträucher und sonstige Anpflanzungen auf Grundstücken die Sicherheit des Straßenverkehrs nicht behindern dürfen. „Wegen mangelnder Sichtverhältnisse könnten Fußgänger verletzt oder Fahrzeuge beschädigt werden“, teilt die Stadtverwaltung mit. Ebenso können Verkehrszeichen verdeckt

weiter

Das neue Kaufland eröffnet im März – konkretes Datum gibt’s keines

Handel Im März soll das neue Aalener Kaufland an der Julius-Bausch-Straße eröffnet werden. Darauf weist ein Banner an der Baustelle hin. Auf ein konkretes Eröffnungsdatum indes will sich das Unternehmen noch nicht festlegen. „Wir freuen uns darauf, ab Mitte März unsere Kunden in unserer modernen und attraktiven Einkaufsstätte in Aalen willkommen

weiter
  • 1
  • 580 Leser

10 000 Besucher erleben Wört im Ausnahmezustand

Fasnacht Der Wörter Faschingsumzug versetzt die Besucher in einen kollektiven Freudenrausch.

Wört. „Mit Karacho hinein ins Vergnügen“ lautete die Devise beim großen Faschingsumzug in Wört, der von rund 10 000 begeisterten Besuchern bejubelt wurde. Der bunte Gaudiwurm mit gut 1500 Aktiven, 80 Gruppen und vielen sehenswerten, fantasievoll gestalteten Motivwagen sorgte für jede Menge Spaß und Heiterkeit und ausgelassene Stimmung.

weiter

Party, Party, Party!

FC Pflaumloch Alte und junge Narren vereint beim Fasching in der Goldberghalle.

Riesbürg-Pflaumloch. Die Faschingsparty des FC Pflaumloch am Samstagabend in der bunt geschmückten Goldberghalle in Pflaumloch war ein voller Erfolg.

„Schulzeit ist die schönste Zeit“ – sehr viele alte und junge Narren ließen sich von diesem Sprichwort und dem Motto „Back 2 school“ inspirieren und kamen als ABC-Schützen,

weiter

Fliegende Menschen

Burgnarrenball Schlossberg feiert den Höhepunkt der Bopfinger Faschingsbälle.

Bopfingen-Schlossberg. Der Burgnarrenball ist der Höhepunkt der Bopfinger Faschingsbälle. In diesem Jahr schwangen die Gardemädchen und die Mädchen der „Tanztreu“ Lauingen ihre Beine.

Wolfgang Holzner, oberster Burgnarr, konnte wieder auf eine ausverkaufte Stauferhalle von der Bühne aus blicken.

Nach dem Einzug der Narren in die Stauferhalle

weiter

Zum 40. ein kunterbunter Gaudiwurm

Haugga-Narra Hexenzauber, Konfettibomben und hübsche Gardemädchen beim Faschingsumzug in Essingen. Die Gruppen kamen von weither.

Essingen

Prinzessin Lily I. und Prinz Marc I. lassen grüßen, bestens gelaunt sind der Ritter Haugg und die „Edlen Damen“. Gemeinsam feiern ist doppelte Freude. Zum Finale der diesjährigen Kampagne schlängelt sich ein kunterbunter und farbenfroher Gaudiwurm durch die Hauptstraße und die Bahnhofstraße in Richtung Remshalle.

Die Resonanz ist

weiter

In Wasser Schnalz tobt der Bär

DJK-Fasching Was Macherin Jasmin Wörz in der Hofener Glück-Auf-Halle auf die Beine gestellt hat, war allererste Sahne.

Aalen-Hofen

Der Besucher-Run auf die großen Faschingsveranstaltungen in der Wasseralfinger Sängerhalle ist vorbei. Aber was Macherin Jasmin Wörz in der Glück-Auf-Halle Hofen auf die Beine gestellt hat, war allererste Sahne.

Die DJKler sind faschingsaffin, man spürt es von der ersten Sekunde. Dazu trägt ein Programm bei mit zackigen Garden, den Wasserschnalzer

weiter

Adel verpflichtet

Sauritter treffen sich zum Saukopfessen und glühen für die Aufführung der Pennäler Schnitzelbank vor
Sie sind sozusagen die Blaublütigen unter den Ellwanger Fasnachtern: Die Sauritter, von der Pennäler Schnitzelbank mit dem Orden der Goldenen Sau ausgezeichnet, treffen sich immer am Fasnachtssonntag in "Roten Ochsen" zum Saukopfessen. weiter

„EAGles“ erreichen Platz 7 beim Halbfinale

Lego-Wettbewerb Team des Ernst-Abbe-Gymnasiums beim großen Finale nicht dabei.

Oberkochen. „First Lego League“, der Wettbewerb für technisch Interessierte und die „Ingenieure von morgen“, gehört seit zwölf Jahren zum festen Inventar auf der Agenda des hiesigen Gymnasiums.

Betreuerin Sonja Fick reiste heuer mit einem neu formierten Team zum Semifinale nach Rockenhausen. „Hydro Dynamics“ lautete

weiter
  • 431 Leser

Schlosshexen werden zu Schlümpfen

Prunksitzung Mitreißendes Programm bei der Faschingsgesellschaft Untergröningen mit vielen „Helden“ am Samstagabend.

Abtsgmünd-Untergröningen

Die Festhalle verwandelte sich in einen Treffpunkt der „Helden aus der Kindheit“. Denn getreu diesem Motto waren die Gäste bei der Prunksitzung in Gewänder geschlüpft, die zu wahren Augenweiden wurden.

Da schunkelte die Biene Maja mit Bugs Bunny, da tanzte der Indianer mit Cinderella. Kunterbunt und bestens gelaunt

weiter

22-Jähriger hat bei schwerem Unfall großes Glück

Bei Aufprall an einem Baum zerreißt es einen BMW in zwei Teile - Fahrer "nur" schwer verletzt.

Unglaubliches Glück hatte ein junger Mann in Langenau, der zwar keinen Führerschein besitzt, aber ein Auto kaperte und gegen einen Baum fuhr, sodass der BMW in zwei Teile zerrissen wurde. Der 22-Jährige wurde zwar schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt, berichtet die Polizei. Am Sontagmorgen gegen 4. 30 Uhr ereignete sich der

weiter
  • 2
  • 3735 Leser

18-jährige Autofahrerin beißt Polizisten

Fahranfängerin hatte alkoholisiert einen Unfall gebaut

Eine 18-jährige Autofahrerin fuhr am frühen Sonntagmorgen gegen1.45 Uhr mit ihrem VW Golf in der der Heidenheimer Straße in Richtung Schnaitheim. Auf Höhe der Straße Am Jagdschlößle kam sie vermutlich aufgrund alkoholischer Beeinflussung im Zusammenspiel mit nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn

weiter
  • 5
  • 4706 Leser
Polizeiberiucht

18-Jährige beißt Polizisten

Heidenheim. Als eine 18-jährige Autofahrerin am frühen Sonntagmorgen gegen 1.45 Uhr mit ihrem Golf in der Heidenheimer Straße in Richtung Schnaitheim unterwegs war, kam sie auf Höhe der Straße „Am Jagdschlößle“ nach links von der Fahrbahn ab. Die Polizei vermutet als Ursache Alkohol im Blut im Zusammenspiel mit nicht angepasster Geschwindigkeit. Das

weiter
  • 5
  • 263 Leser

Neresheim umfahren

Straßensperrung Verkehrsbehinderungen wegen Fasnachtsumzügen.

Neresheim. Wegen Faschingsumzügen ist die Ortsdurchfahrt Neresheim im Zuge der B 466 von Dienstag, 13. Februar, 13 Uhr, bis Mittwoch, 14. Februar, etwa 9 Uhr, für den Straßenverkehr voll gesperrt. Überörtliche Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, Neresheim in dieser Zeit möglichst weiträumig zu umfahren.

weiter
  • 3
  • 2530 Leser

Regionalsport (8)

„Carina soll einfach nur Spaß haben“

Skispringen Iris Vogt drückt Ihrer Tochter vor dem Fernseher die Daumen. „Nervös bin ich dabei aber nicht.“

Eine Reise nach Pyeongchang war nie ein Thema. Iris Vogt verfolgt den olympischen Wettkampf ihrer Tochter Carina Vogt in Ruhe am Fernseher mit.

Frau Vogt, wie oft haben Sie gerade Kontakt zu Ihrer Tochter?

Vogt: Täglich einmal. Wir schreiben uns meistens über What’sApp.

Geht es da auch ums Skispringen?

Nein, nie. Da geht s nur um allgemeine Dinge

weiter
  • 583 Leser

Delphin-Mädels schwimmen auf Rang fünf

Schwimmen, deutsche Mannschaftsmeisterschaft Starke Teamleistung der Aalener Schwimmerinnen.

Bei der deutschen Mannschaftsmeisterschaft (DMS) startete der Schwimmclub Delphin Aalen in der Bezirksliga mit neun weiblichen Teilnehmerinnen.

Die DMS zählt im nationalen Schwimmsport zu den Höhepunkten des Wettkampfjahres und ist ein Indikator für die Leistungsfähigkeit einer Mannschaft. In zwei Abschnitten werden in den fünf Schwimmdisziplinen verschiedene

weiter
  • 223 Leser

Erste Pleite im Kalenderjahr

Fußball, 2. Bundesliga Der 1. FC Heidenheim muss sich dem SSV Jahn Regensburg mit 0:2 (0:1) geschlagen geben.

Erstmals im Kalenderjahr 2018 geht der 1. FC Heidenheim in der 2. Bundesliga als Verlierer vom Platz. Beim SSV Jahn Regensburg musste sich die Mannschaft von Cheftrainer Frank Schmidt mit 0:2 (0:1) geschlagen geben.

Schmidt schickte die gleiche Startelf wie beim 3:1-Sieg gegen St. Pauli auf den Platz. Doch die Hausherren erwischten den deutlich besseren

weiter

Starke TSG schlägt Verbandsligist

Fußball, Testspiel Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach zeigt sich in guter Frühform und besiegt auf dem heimischen Kunstrasen den ligahöheren FC Normannia Gmünd mit 3:1 (2:1).

In einem attraktiven Testspiel besiegte die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach den Verbandsligisten FC Normannia Gmünd mit 3:1. Maxi Blum, Oliver Rieger und Timo Frank drehten nach dem frühen Gegentreffer durch Felix Bauer die Partie zugunsten der Weststadt-Jungs.

Für die beiden Trainer Benjamin Bilger und Holger Traub sind die momentanen Testspiele Versuchsbecken,

weiter
  • 123 Leser
Sport in Kürze

Bucherinnen ganz vorn dabei

Kunstrad. Bei den die Bezirksmeisterschaft der Junioren und Elite in Ebnat präsentierten sich Romy Uhl und Sophia Hunold vom RMSV Buch in guter Form. Die 17-jährige Romy Uhl fuhr bei den Junioren der U 19 zum Vizemeistertitel. Die 19-jährige Sophia Hunold toppte das noch und wurde zum neunten Mal in Folge Bezirksmeisterin. Ein ausführlicher Bericht

weiter
Sport in Kürze

PG-Mannschaft wird Zweite

Volleyball. Die Volleyballer des Peutinger-Gymnasiums Ellwangen erspielten sich im Finale des Regierungspräsidiums Stuttgart beim Schulwettkampf „Jugend trainiert für Olympia“ den zweiten Platz. In der AK Wettkampf 2 mussten sie sich nur dem Max-Planck-Gymnasium Heidenheim geschlagen geben. Bericht folgt.

weiter

TSV kassiert ein halbes Dutzend

Fußball, Testspiel Verbandsligist TSV Essingen unterliegt beim Oberligisten Göppinger SV deutlich mit 0:6 (0:4).

Drei Siege hatten die Fußballer des TSV Essingen aus ihren bisherigen drei Vorbereitungsspielen geholt. Nach dem fulminanten 8:0-Erfolg unter der Woche gegen den Fußball-Bezirksligisten FV Sontheim/Brenz – mit einem herausragenden Timo Zimmer, der fünf Treffer erzielte – hat Verbandsligisten TSV Essingen am Samstag aber ein gänzlich anderes

weiter

MADS sind eine Runde weiter

Volleyball, VLW-Pokal, 4. Runde Beim Landesligisten TV Hausen machen es die MADS Ostalb beim 3:2-Sieg unnötig spannend.

Die Volleyballer der SG MADS Ostalb mussten sich in der vierten Runde des VLW-Verbandspokals beim TV Hausen behaupten. Die Stammkräfte Nico Seitzer, Eduard Schmidt und Julian Weng gönnten sich eine Pause, die Rekonvaleszenten Jens Hansen und Tim Stephan standen noch nicht zur Verfügung. So bekamen Jonas Schmid und Sven Willig aus der zweiten Mannschaft

weiter

Leserbeiträge (3)

Vortrag Knospenmedizin

Zum wiederholten Mal kommt Peter Emmrich, Präsidenten des Europäischen Naturheilbundes, als Referent zum Freundeskreis Naturheilkunde nach Mutlangen. Der weit bekannte Facharzt für Allgemeinmedizin, Dipl.-Biologe und Chemiker erläutert in seinem Vortrag am 22.02.2018 um 19.30 Uhr im Konferenzsaal des Stauferklinikums die Behandlung

weiter
  • 2
  • 771 Leser
Lesermeinung

Zum Leserbrief „Wolf ist ein großes Raubtier“ vom 8. Februar:

Lieber Herr Klingenstein, wie Sie zu Ihren Annahmen kommen, ist nicht nachvollziehbar. Märchen wie „Rotkäppchen und der böse Wolf“ von den Gebrüdern Grimm (ursprünglich von Charles Perrault aus dem Jahr 1695) gehören in das Reich der Phantasie und haben, neben anderen erfundenen Geschichten, auch mit dazu beigetragen, heimische Wildtiere bzw. Beutegreifer

weiter
  • 4
  • 231 Leser

inSchwaben.de (1)

Quakende Jagstfrösche und feiernde Narren

Der Ellwanger Faschingsdienstag bietet ein pralles Programm. Mit der Absetzung des OBs um 11.15 Uhr am Fuchseck beginnt das närrische Treiben. Höhepunkt ist der große Faschingsumzug, der ab 14 Uhr durch die Straßen der historischen Altstadt toben wird.

Ellwangen. Morgen, am Faschingsdienstag, ist es wieder soweit. Ab 11.15 Uhr werden am Fuchseck die Flaggen gehisst und die Narren übernehmen in Ellwangen das Kommando, der OB Karl Hilsenbek wird abgesetzt und vom Narrengericht verurteilt. Am Pranger dürfen die abgesetzten Amtsträger dann den schrägen Tönen der Nuilermer Loimasiad’r, der „Rappa

weiter
  • 693 Leser