Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 02. Mai 2018

anzeigen

Regional (159)

Viele Wolken und etwas Sonne gibt es am Donnerstag

Die Spitzenwerte liegen bei 16 bis 19 Grad.

Am Donnerstag gibt es auf der Ostalb keine große Wetteränderung. Es sind wieder viele Wolken unterwegs, die Sonne wird sich aber auch für längere Zeit mal zeigen. Ganz vereinzelt kann sich auch mal ein Schauer bilden (die Wahrscheinlichkeit dafür ist aber relativ gering). Die Spitzenwerte erreichen maximal 16 bis 19 Grad. Die

weiter
Polizeibericht

Alkoholfahrt gegen Baum

Neresheim. Ein 59-jähriger Renault-Fahrer, der am Dienstag gegen 12 Uhr auf der K 3314 von Kösingen in Richtung Schweindorf fuhr, kam in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab, wo er gegen einen Obstbaum prallte und sich leicht verletzte. Da er unter Alkohol stand, musste er eine Blutprobe abgeben, sein Führerschein wurde eingezogen.

weiter
  • 979 Leser
Polizeibericht

Küchenbrand

Aalen. Feuerwehr und Polizei rückten am Dienstag gegen 16 Uhr in die Aalstraße aus, wo es zu einem Küchenbrand gekommen war, vermutlich durch technischen Defekt eines Küchengerätes. Der Schaden wird auf rund 35 000 Euro geschätzt. Die Wohnung wurde unbewohnbar.

weiter
  • 915 Leser

Mann durch Stich verletzt

Kriminalität Streit in Aalen artet aus – 44-Jähriger sticht 33-Jährigen nieder.

Aalen. In der Nacht zum Dienstag beobachtete ein Zeuge eine Auseinandersetzung zwischen zumindest zwei Personen und verständigte gegen 0.30 Uhr die Polizei. Da eine der beiden Personen eine blutende Verletzung habe, verständigte die Polizei den Rettungsdienst. Nach Auskunft des Arztes, der die Erstversorgung vor Ort in der Gartenstraße durchführte,

weiter
  • 250 Leser
Polizeibericht

Mann stirbt bei Bahnunfall

Westhausen. Ein 57-jähriger Mann kam am Mittwoch gegen 14.30 Uhr im Bereich eines Bahnübergangs ums Leben. In der Folge wurde die Bahnstrecke zwischen Aalen und Nördlingen für etwa zwei Stunden gesperrt. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an; ein Fremdverschulden liegt aber offenbar nicht vor.

weiter
  • 2
  • 3067 Leser
Polizeibericht

Mülleimer brennt

Aalen-Wasseralfingen. Am Mittwoch gegen 11 Uhr griff ein aufmerksamer 22 Jahre alter Nachbar in der Weinbachstraße beherzt ein. Er sah beim Verlassen des Gebäudes Flammen auf dem Balkon seiner Nachbarin, klingelte bei der Frau und löschte den Brand mit einem Eimer Wasser. Durch den Brand wurde lediglich die Kunststoffumrandung des Balkons beschädigt.

weiter
  • 1045 Leser

Näh- und Handarbeit

Aalen. Der Näh- und Handarbeitstreff am Rötenberg startet in die zweite Runde. Es können Frauen teilnehmen, die das Nähen lernen oder auch anderen das Nähen beibringen möchten. Der Treff ist für alle Interessierten, mit und ohne Vorkenntnisse, geöffnet. Das gemeinsame Werken findet immer donnerstags von 14 bis 16 Uhr im Treffpunkt am Rötenberg statt

weiter
  • 141 Leser
Polizeibericht

Unfallflucht

Aalen. Der Fahrer eines weißen Opel Astra beschädigte am Dienstag gegen 22.40 Uhr mit seinem Fahrzeug einen geparkten Kastenwagen, der am Fahrbahnrand der Memellandstraße abgestellt war, und flüchtete anschließend. Der Unfall wurde von einem Zeugen beobachtet. Die Ermittlungen dauern an.

weiter
  • 929 Leser

Zahl des Tages

21

städtische Schulen hat Aalen. Aktuell zählt die Stadt rund 6300 Schülerinnen und Schüler. Es waren aber auch schon mehr als 11 000.

weiter
  • 493 Leser

Polizei Schlägerei in Aalen

Aalen. Ordentlich zu tun hatte die Polizei in der so genannten Maiennacht in Aalen: Am Dienstagmorgen rückte die Polizei gegen 5 Uhr mit aus, nachdem eine größere Schlägerei zwischen zwei Personengruppen im Außenbereich einer Diskothek in der Burgstallstraße gemeldet wurde. Laut Polizeiangaben wurden dabei wohl auch mehrere Personen verletzt. Die Polizei

weiter
  • 906 Leser
Kurz und bündig

Abenteuer Dschungel

Aalen-Unterombach. Unter dem Motto „Abenteuer Dschungel“ veranstalten die Apis in Kooperation mit der evangelischen Kirchengemeinde Unterrombach-Hofherrnweiler am Samstag, 5. Mai, im Dietrich-Bonhoeffer-Haus einen Kinderaktionstag. Eingeladen sind Kinder der 1. bis 6. Klasse. Von 9.30 bis 12.30 Uhr erkunden sie die Welt des Dschungels. Keine Anmeldung

weiter
  • 764 Leser
Kurz und bündig

Bingonachmittag der AWO

Aalen. In der Begegnungsstätte Bürgerspital beginnt der AWO-Nachmittag am Freitag, 4. Mai, um 14 Uhr zunächst mit Kaffee und Kuchen. Im Anschluss können sich die Gäste beim Bingo beteiligen, außerdem werden die Geburtstagskinder geehrt. Eintritt frei, Gäste willkommen.

weiter
  • 380 Leser
Guten Morgen

Einen Moment über dem Stern

Manfred Moll über einen Augenblick kindlicher Begeisterung

Jetzt sind wir über den Sternen, Papa“, ruft der vielleicht sechsjährige Junge in der Sitzreihe vor mir begeistert aus. Das große Verkehrsflugzeug hatte sich sanft in eine Linkskurve gelegt und es sah für einen Moment so aus, als sei der hellste Punkt am Nachthimmel über Frankreich herabgesunken unter die Flughöhe von 11 000 Metern. Gespannt

weiter
  • 151 Leser

Haveman verteidigt Seilbahnidee

Aalen. Walter Haveman, Stadtrat der Grünen, äußert sich in einer Pressemitteilung nochmals zum Thema „Seilbahn in die Innenstadt“.

Dieser Bereich Aalens wandle sich immens: Zum wiedereröffneten Kaufland werde das Unions-Gelände mit einem Landratsamt 2 mit 400 Arbeitsplätzen und Besucherverkehr kommen. „Ostertag“ werde wiederbelebt.

weiter
  • 121 Leser

Wer hat da ein paar Mercedes vergessen?

Autobahn Hunderte Mercedes parken mittlerweile seit einer Woche auf einem Güterzug im Aalener Hauptbahnhof. Zu den Gründen macht die Bahn keine detaillierten Angaben, außer dass dies immer wieder vorkomme. Autokonzerne würden dann die Güterzüge als Parkraum nutzen, wenn ein Transport ans ursprüngliche Ziel aus logistischen Gründen noch nicht möglich

weiter
  • 1386 Leser

Zahl des Tages

443

Menschen wohnen laut aktueller Statistik der Stadt Ellwangen in der LEA. Darunter sind 313 Männer, 70 Kinder und 66 Frauen.

weiter
  • 670 Leser

Jelly Beans Das Publikum wählt den Sieger

Ellwangen-Schrezheim. Am Samstag, 5. Mai, um 19.30 Uhr veranstalten die Jelly Beans aus Rotenbach in der St.-Georg-Halle ein Konzert nach dem Vorbild der „Hitparade“. Die Gastchöre Quer Beat Westerhofen, Stella Maris Zöbingen und der Gesangverein Eintracht Schrezheim singen jeweils drei Schlager. Das Publikum wählt den Siegertitel. Die

weiter
  • 417 Leser

Jugendreitturnier Nachmeldungen sind noch möglich

Ellwangen-Eigenzell. Die Reitsportgemeinschaft Hornbergwiese Eigenzell veranstaltet am Sonntag, 6. Mai, ihr zweites Jugendturnier. Bei den insgesamt acht Prüfungen, vom Dressurwettbewerb bis zum Stilspringen der Klasse A, sind 80 Starter gemeldet. Kurzentschlossene können noch nachmelden. Beginn des Turniers ist um 9 Uhr. Für das leibliche Wohl ist

weiter
  • 640 Leser

Blutspenden in Tannhausen

Tannhausen. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) sammelt am Donnerstag, 3. Mai, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Turnhalle in Tannhausen Blut. Täglich werden laut DRK in Baden-Württemberg knapp 1 800 Blutspenden benötigt.

weiter
  • 716 Leser
Polizeibericht

Nach Unfall geflüchtet

Ellwangen/Rainau-Buch. Ein unbekannter Fahrer hat einen geparkten Skoda Fabia vermutlich beim Ausparken beschädigt, der am Montag zunächst zwischen 8 Uhr und 12.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Kindergartens in Rainau-Buch beziehungsweise später zwischen 15.40 Uhr und 16.30 Uhr auf einem Parkplatz im Ellwanger Mühlgraben abgestellt war. Den dabei entstandenen

weiter
  • 120 Leser

Ottos Böhmische Blasmusik in Röhlingen

Unterhaltung Zur offenen Probe hatte Ottos Böhmische Blasmusik in die Röhlinger Mühlbachhalle eingeladen. Unter der Leitung von Ewald Kurz sorgten die Musiker für Unterhaltung, während die Brandjoggala der Röhlinger Sechtanarren (RöSeNa) für die Bewirtung sorgten. Foto: privat

weiter
  • 991 Leser

Schule sammelt Altpapier

Ellwangen-Röhlingen. Am Samstag, 5. Mai, sammelt die Klasse 4 der Johann-Sebastian-von-Drey-Schule ab 9 Uhr Altpapier in Röhlingen und in allen Teilorten, außer Neunheim. Bitte „handliche“ Portionen packen. Selbstanlieferung am Container ist nicht möglich.

weiter
  • 674 Leser

Verkauft: Maas unter neuer Flagge

Baustoffe Der Händler mit Standort in Aalen wird von einer Investorengruppe übernommen, zu der auch die Familie Maas gehört.

Ilshofen/Aalen. Der insolvente Baustoffhändler Maas ist verkauft worden. Neuer Eigentümer des Unternehmens, das auch einen Standort in Aalen betreibt, ist eine Investorengruppe, zu der auch die Familie Maas gehört. Das Konsortium setzte sich laut Insolvenzverwalter Michael Pluta in einem in einem Bieterverfahren unter fünf Kaufinteressenten durch.

weiter
  • 2511 Leser

Ideen von Querdenkern nutzen

Eröffnung „in:it co-working lab“ stärkt den Wirtschaftsstandort Schwäbisch Gmünd. Sprungbrett für kreative Köpfe zu Existenzgründungen.

Richard Arnold war in seinem Element: „Innovation ist in unserer Stadt genauso fest verankert wie Tradition.“ Der Gmünder OB freute sich am Mittwoch erleichtert, nach kontroversen Debatten im Gemeinderat nur Lob für die Weitsichtigkeit der städtischen Wirtschaftsförderung zu erfahren: Im umgebauten ehemaligen Telekom-Gebäude in der Robert-von-Ostertag-Straße

weiter

Schülerzahlen steigen sanft

Bildung In Aalen werden wieder mehr Kinder eingeschult. Das THG bleibt die mit Abstand beliebteste weiterführende Schule. Das sagen die Fraktionen zu den aktuellen Anmeldezahlen.

Aalen

Die Schülerzahlen in Aalen steigen wieder. Diese Nachricht nahm der Ausschuss für Kultur, Bildung und Finanzen am Mittwoch erfreut zur Kenntnis. Freilich ist man von Spitzenzeiten früherer Jahre weit entfernt. Aktuell zählt die Stadt rund 6300 Schülerinnen und Schüler, wie Bürgermeister Karl-Heinz Ehrmann sagte. Es waren aber auch schon mehr

weiter
  • 659 Leser
Zehn Jahre mobile Eisbahn im Greut

Stadt schießt 70 000 Euro für kommende Saison zu

Aalen. Sie ist als Provisorium gestartet und inzwischen zu einer festen Einrichtung geworden – die mobile Eisbahn im Greut. Die zehnte Auflage ist gesichert. Der Kultur-, Bildungs- und Finanzausschuss hat am Mittwoch den städtischen Zuschuss in Höhe von 70 000 Euro gebilligt. Erster Bürgermeister Wolfgang Steidle informierte über ein Detail

weiter
  • 5
  • 149 Leser

„Welttheater“ auf Schloss Fachsenfeld

Kunst Die Ausstellung „Welttheater“ mit Arbeiten des Malers und Grafikers Achim Brückner ist noch bis Sonntag, 3. Juni auf Schloss Fachsenfeld zu sehen. Öffnungszeiten der Ausstellung sind Samstag von 13 bis 17 Uhr, sonn- und feiertags 11 bis 17 Uhr. Foto: Peter Hageneder

weiter
  • 516 Leser

Zahl des Tages

700

Anmeldungen gibt es für die 24- und die 12-Stunden Wanderung durchs Remstal ein Jahr vor Beginn der Remstal Gartenschau am 10. Mai. Stichtag zur Anmeldung war der 1. Mai. 364 Wanderer wagen sich am 10. Mai an die 65 Kilometer lange Strecke von Lorch nach Remseck am Neckar. 391 Wanderer machen sich auf den Weg von Schwäbisch Gmünd nach Essingen.

weiter
  • 457 Leser

Vandalismus Maibaum zerstört Kinderkarussell

Satteldorf. In Helmshofen wurde am Dienstag gegen 6.25 Uhr der Maibaum von drei Unbekannten mit einer Motorsäge gefällt. Der Baum fiel auf das Kinderkarussell des dortigen Spielplatzes und beschädigte es schwer. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mindestens 2000 Euro. Alle drei Täter waren schlank und trugen Kapuzenpullis und dunkle Hosen. Zeugenhinwiese

weiter
  • 506 Leser

AfD: Wacker Vorsitzender

AfD Kreisverband Ostalb Pressemitteilung AfD Ost- alb nun mit neuem Namen.

Aalen. In Aalen fand die Mitgliederversammlung des AfD-Kreisverbandes statt. Auf der Tagesordnung standen nach der Abspaltung des Kreisverbandes Landkreis Heidenheim die Verabschiedung einer neuen Satzung und Wahlen. Die neue Kreissatzung wurde AfD verabschiedet. Der Verband heißt AfD-Kreisverband Ostalb. Kreisvorsitzender wurde Wolfgang Wacker. Als

weiter
  • 205 Leser
Kurz und bündig

Anbetungsstunden gestalten

Aalen-Hofherrnweiler. Die Landpastoral Schönenberg bietet am Dienstag, 8. Mai, von 18.30 bis 20.30 Uhr im Gemeindezentrum St. Bonifatius einen Abend „Gestalten von Anbetungsstunden“ an. Leitung und Info Pater Jens Bartsch, (07961) 9249170-11, mail: jens.bartsch@drs.de. Die Kosten betragen 6 Euro. Anmeldung bis 4. Mai bei der Landpastoral, (07961) 9249170-14,

weiter

Ehrenamtlich für Patienten

Gesundheit Kreisräte wählen Christa Bellermann zur Patientenfürsprecherin

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Christa Bellermann ist neue Patientenfürsprecherin für psychisch Kranke im Ostalbkreis. Der Kreistags-Ausschuss für Soziales und Gesundheit hat sie einstimmig in dieses Ehrenamt gewählt.

Christa Bellermann ist vielfältig ehrenamtlich tätig. Sie war Konzern-Vertrauensperson bei Zeiss. Zu ihren Aufgaben zählt zurzeit auch die

weiter
  • 164 Leser
Kurz und bündig

Ein bunter Strauß mit Tänzen

Aalen-Unterrombach. Die evangelische Erwachsenenbildung Ostalb veranstaltet am Sonntag, 6. Mai, von 10 bis 17 Uhr einen Tanztag mit meditativen Tänzen im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Unterrombach. Vorkenntnisse sind keine erforderlich. Teilnehmerbeitrag 30 Euro. Anmeldung unter Telefon (07361) 35147, Fax 35946, E-Mail: kontakt@eeb-ostalb.de.

weiter
  • 346 Leser

Essen durch die Epochen

Archäologie Dass es sich in Oberschwaben gut und gerne leben ließ, beweist am Sonntag, 6. Mai, der gemeinsame Aktionstag der Museen auf der Heuneburg, des Federseemuseums und der Bachritterburg. Es geht um die Ernährung in der jeweiligen Epoche. Näheres unter Tel. (07582) 93 04 40. Foto: privat

weiter
  • 270 Leser

Gartenschauprogramm wächst

Remstal. Das Veranstaltungsprogramm der Remstal-Gartenschau 2019 füllt sich. In der jüngsten Gesellschafterversammlung einigten sich die 16 Städte und Gemeinden auf ein wöchentliches Angebot von Radtouren und „Genuss-Bussen“. So wird der Württembergische Radsportverband (WRSV) jedes Wochenende bis zu drei verschiedene Rundstrecken durchs

weiter
  • 265 Leser

Immer mehr Ältere – was ist zu tun?

Seniorenpolitik Auftaktveranstaltung des Stadtseniorenrates Aalen mit Mitgliedseinrichtungen und der Stadt Aalen.

Aalen. Das im Landkreis im November 2016 verabschiedete seniorenpolitische Konzept wirkt sich auf die Städte und Gemeinden im Ostalbkreis aus, die ihrerseits Maßnahmen zu seniorenpolitischen Themen ergreifen.

Der Stadt-Seniorenrat Aalen e.V. (SSR) bildet seit seiner Gründung 1999 das Dach für zahlreiche im sozialen Umfeld aktive Einrichtungen in der

weiter
  • 106 Leser

In der Lernwerkstatt geht es für Flüchtlinge um Spracherwerb und Beruf

Bildung In einer kleinen Feierstunde wurde am Mittwoch die neue Lernwerkstatt in der Benzholzstraße im Schwäbisch Gmünder Osten offiziell in Betrieb genommen. Landrat Klaus Pavel und Oberbürgermeister Richard Arnold lobten dabei das Engagement aller Beteiligter, auch das der vielen Ehrenamtlichen, die den Menschen neue Fertigkeiten beibringen. Kursteilnehmer

weiter
  • 546 Leser

Jugend musiziert

Konzert Teilnehmer präsentieren sich in der Musikschule.

Aalen. Vom 14. bis 18. März fand der diesjährige Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Bietigheim-Bissingen, beziehungsweise für die Schlagwerker in Meckenbeuren statt.

Die jungen Musikerinnen und Musiker der Musikschule Aalen haben insgesamt hervorragend abgeschnitten. Acht der insgesamt zehn Preisträger dürfen deshalb vom 17. bis 24.

weiter
Kurz und bündig

Kleine Abendmusik

Aalen. Violinist Manuel Bernardt gestaltet am Freitag, 4. Mai, um 18 Uhr im ökumenischen Gemeindezentrum Peter und Paul eine „kleine Abendmusik“. Er wird von seinem Geigenlehrer Liviu Bogdan und Pianistin Man Pfeiffer begleitet. Der Eintritt ist frei, die Spenden des Publikums sind für die Renovierung der Marienkirche bestimmt.

weiter
  • 474 Leser

Konzert mit Dominik Englert

In der stimmungsvollen Atmosphäre des abendlichen Schutzbaus über dem Limestor Dalkingen findet in der Europäischen Nacht der Museen am Samstag, 12. Mai um 20 Uhr ein Konzert mit dem Nachwuchskünstler Dominik Englert statt. Englert stammt aus Waldstetten, ist Preisträger zahlreicher musikalischer Wettbewerbe und hat sich bereits mit vielen Konzerten

weiter
Kurz und bündig

Kosmetikseminar

Aalen. DKMS Life bietet am Mittwoch, 9. Mai, um 14.30 Uhr ein kostenloses Kosmetikseminar für Krebspatientinnen im Ostalb-Klinikum an. Information und Anmeldung unter Telefon (07361) 551 432.

weiter
  • 472 Leser
Kurz und bündig

Mundart-Stammtisch

Aalen.Wasseralfingen. Im Wasseralfinger „Hirsch“, Schmiedstraße 17, findet am Donnerstag, 3. Mai, 19 Uhr, der 2. schwäbische Stammtisch statt. Die Gäste dürfen schwätzen, wie ihnen der Mundartschnabel gewachsen ist: lauthals, breit und hochoffiziell. Dazu gehört ein schwäbisches Vesper. Und um 19 Uhr tritt die schwäbische Kabarettistin Sabine Essinger

weiter
  • 546 Leser
Schaufenster

Orgelmusik

Nördlingen. Am Samstag, 5. Mai, startet die Reihe der Orgelmusik zur Marktzeit in der Nördlinger St. Georgskirche der Saison 2018. Bis zum 22. September gibt es an allen Samstagen jeweils um 12 Uhr Orgelmusik an der im Jahr 2005 von der Firma Rensch überarbeiteten und erweiterten Orgel. Das erste Konzert spielt Daniel Ricardo de Pinho. Nach Präludium

weiter

Pflege nicht dem Zufall überlassen

Politik Jetzt startet die „Pflegekampagne Ostalbkreis“. Zum Auftakt kommt Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. Pflegeeinrichtungen machen mit.

Schwäbisch Gmünd

Mehr Pflegebedürftige, weniger Fachkräfte und ein fehlendes Konzept des Bundes: Grund für den Ostalbkreis, „die Sache selbst in die Hand zu nehmen“, wie es Landrat Klaus Pavel formuliert. Deshalb startet im Herbst die „Pflegekampagne Ostalbkreis“. Zur Auftaktveranstaltung im Oktober hat Bundesgesundheitsminister

weiter
  • 158 Leser
Kurz und bündig

Ruhestand!? Segel neu setzen

Aalen. Nach der Auftaktveranstaltung mit Ulla Reyle geht die Veranstaltungsreihe in die zweite Runde. Mit dem Titel „AUFTAKT- Impulse und Musik zum Thema Ruhestand“ wird am Freitag, 4. Mai, um 18 Uhr beim Haus der katholischen Kirche, Weidenfelder Straße 12, ein musikalisch und literarischer Abend geboten. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 477 Leser
Kurz und bündig

Schwäbischer Stammtisch

Aalen-Wasseralfingen. Lauthals, breit und hochoffiziell: Am Donnerstag, 3. Mai, 19 Uhr, wird im Gasthaus Hirsch in Wasseralfingen, Schmiedstraße 17, wieder schwäbisch gschwätzt. Veranstaltet wird der zweite Mundartstammtisch vom Verein „schwäbische mund.art“ in Zusammenarbeit mit dem Bund für Heimatpflege Wasseralfingen. Um 19.30 Uhr tritt die schwäbische

weiter
  • 160 Leser
Kurz und bündig

Tageskurs Outlook

Aalen. An der VHS Aalen findet am Samstag, 12. Mai, ein Tageskurs „Outlook 2013“ statt. Anmeldung und nähere Auskünfte unter Telefon (07361) 9583-0 oder auf www.vhs-aalen.de.

weiter
  • 2
  • 486 Leser
Kurz und bündig

Veränderungen annehmen

Aalen. Beim ökumenischen Frauenfrühstück im Gemeindezentrum Martinskirche geht es am Freitag, 4. Mai, darum, Veränderungen anzunehmen und zu gestalten. Es referiert Friedemann Heinritz. Das Frühstück beginnt um 9 Uhr.

weiter
  • 461 Leser

Zusatzvorstellung „Aladdin“

Wie das Landestheater Dinkelsbühl mitteilt, ist die Kartennachfrage für das Familientheaterstück der Sommerfestspiele „Aladdin“ so hoch wie noch nie. Aus diesem Grund hat sich das Bühnenhaus für die Ansetzung einer Zusatzvorstellung entschieden. „Wir sind von der Nachfrage für unseren „Aladdin“ wirklich überwältigt. Schon

weiter

Ralph Häcker seit 30 Jahren Chordirektor

Jubiläumsfeier Offenes Liedersingen bildet den Rahmen für die Dankadressen.

Aalen. „Sonne im Mai, seit 30 Jahren dabei“, sangen begeistert und aus vollen Kehlen die Chormitglieder von St. Maria zu Ehren von Ralph Häcker, der ihnen seit 30 Jahren die Freude am Singen vermehrt und den Chor zu großen Erfolgen geführt hat.

Dies kam auch in den Glückwünschen des Vorsitzenden Thomas Petasch zum Ausdruck. Den Rahmen dieser

weiter
  • 336 Leser

Stolze Summe in die Schule gesteckt

TS Aalen Förderverein investiert 32 000 Euro in die Weitentwicklung der Schule.

Aalen. In der Mitgliederversammlung des Fördervereins der Technischen Schule (TS) Aalen berichtete Vorsitzender Vitus Riek über die Aktivitäten des Vereins im Jahr 2017 und erläuterte die Ausgaben von über 32 000 Euro für die Weiterentwicklung der Schule.

Neben den Mitgliedsbeiträgen wurden zahlreiche Fortbildungs- und Vorbereitungskurse durch

weiter
Kurz und bündig

Barrierefreier Spaziergang

Essingen. Am Donnerstag, 3. Mai, führt Alb-Guide Walter Starzmann zum „Zauber der Weiherwiesen“. Der Spaziergang ist für Menschen mit Gehbehinderung und auch für Rollstuhlfahrer mit Begleitung gedacht. Für die zwei Kilometer lange Strecke ist eine Dauer von drei Stunden vorgesehen. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Rathaus in Bartholomä, Info unter Telefon

weiter
  • 505 Leser

Besuch auf acht Pfoten im Hüttlinger Seniorenheim

Tiere Therapeutischer Besuchsdienst von Angelika Prinz mit zwei großen Pudeldamen kommt gut an.

Hüttlingen. Die Hunde Ninja und Anique gehen seit über drei Jahren im DRK-Seniorenheim Hüttlingen ein und aus. Seit 2014 besuchen die Hunde die Bewohner und viele konnten inzwischen eine innige Beziehung zu den Pudeldamen aufbauen.

Hundetrainerin Angelika Prinz bietet als Honorarkraft alle vier Wochen eine Gruppenstunde mit ihren Hunden an. Die drei

weiter
  • 5
  • 154 Leser
Kurz und bündig

Familientour Kocherursprung

Aalen-Unterkochen. Der Schwäbische Albverein Abtsgmünd unternimmt am Samstag, 5. Mai, eine Familientour zum Kocherursprung. Treffpunkt ist um 14 Uhr auf dem Parkplatz am Sportgelände in Aalen-Unterkochen. Anmeldung bis 3. Mai bei Michaela Spielmann, mspielmann@schwaebischer-albverein.de, (0711) 22 585-54.

weiter
  • 849 Leser

Heimatliebe feiert 2019 drei Tage lang

Vereinsleben Jahreshauptversammlung der Heimatliebe Niederalfingen beschließt, den Bewirtschaftungsverein aufzulösen. Im nächsten Jahr steht das Jubiläum des 100-jährigen Bestehens an.

Hüttlingen-Niederalfingen

Erstmals leitete Vereinsvorsitzende Karin Jennewein die Jahreshauptversammlung der Heimatliebe Niederalfingen. Der Verein hat derzeit 265 Mitglieder, darunter sich sechs Neumitglieder.

Die Wahlen wurden von Dominik Motz geleitet. Nach zwei Jahren stand Vorsitzende Jennewein ebenfalls zur Wahl und wurde erneut wiedergewählt.

weiter
  • 151 Leser
Kurz und bündig

Pflanzentauschbörse am 5. Mai

Hüttlingen. Auf dem Parkplatz hinter der Begegnungsstätte öffnet am Samstag, 5. Mai, von 8.30 bis 12 Uhr die Hüttlinger Pflanzentauschbörse 2018. Irrtümlich war der 12. genannt worden. Getauscht oder gegen eine Spende mitgenommen werden können Balkonpflanzen, Sommerblüher, Kräuter, Stauden, Sträucher, Setzlinge, Zimmerpflanzen und vieles mehr. Die

weiter
  • 282 Leser
Kurz und bündig

Vortrag über Lernblockaden

Abtsgmünd. Tosca Zastrow-Schönburg erklärt am Donnerstag, 3. Mai, in der Friedrich-von-Keller-Schule, wie man Lernblockaden erkennen und lösen kann. Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr und vor Ort sind zwei Euro zu bezahlen. Die Anmeldung kann entweder über das Internet eingereicht werden (www.vhs-ostalb.de) oder man meldet sich bei der folgenden Nummer:

weiter
  • 757 Leser

Wir gratulieren

Abtsgmünd-Neubronn. Erich und Waltraud Holz, zur Diamantenen Hochzeit.

Ellwangen. Johann Stempel, Goerdelerweg 3, zum 85. Geburtstag.

Ellwangen-Neunheim. Emma Koch, Rattstadter Str. 4, zum 80. Geburtstag.

Ellwangen-Rattstadt. Gertrud Kling, Hardtstr. 43, zum 70. Geburtstag.

weiter
  • 517 Leser

Frühstück für Eltern

Neresheim. Der Treffpunkt „F“ lädt Eltern mit Babys im ersten Lebensjahr zum Elternfrühstück ein. Es wird dabei gespielen, gesungen, gegessen und gelacht. Das Treffen ist am Mittwoch, 9. Mai, von 9.30 bis 11 Uhr im Treffpunkt „F“ im alten Schulhaus. Eingang rückseitig. Unkostenbeitrag 2,50 euro.

weiter
  • 246 Leser

Infos rund um die Energie

Umwelt Am 8. Mai kommt der Energieberater nach Neresheim ins Rathaus.

Neresheim. Der Eko-Energieberater kommt am Dienstag, 8. Mai, in der Zeit von 14.30 bis 17.45 Uhr ins Rathaus der Stadt Neresheim. Dort gibt es im Besprechungszimmer des Stadtbauamtes im Erdgeschoss eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung unter anderem zu den Themen Energieeinsparung, Gebäudeneubau und -sanierung, Modernisierung von

weiter

Liederspiel im Mai: Kinder musizieren, die Bürgerwehr schießt Salut und die Gäste feiern

Konzert Tanzen und Singen, gute Laune, Sonnenschein und viel Spaß. So begrüßte Neresheim den Wonnemonat Mai. Doch zuerst hatte nach einer kurzen Einstimmung durch die Jugendkapelle der Stadtkapelle Neresheim die Bürgerwehr der Stadt unter dem Kommando ihres Leutnants Vittorio Tartaglia einen beeindruckenden Auftritt: Mit lautem und einheitlichem „Rumms“

weiter
  • 235 Leser
Kurz und bündig

Rock am Härtsfeldsee

Dischingen. Die 22. Auflage von „Rock am Härtsfeldsee“ geht am Freitag und Samstag, 29./30. Juni, über die Bühne und ist gespickt mit vielen Highlights, die zum ersten Mal das Festival beehren. Einlass ist an beiden Tagen um 17 Uhr, die erste Band beginnt um 17.30 Uhr. Auf einem großen Platz in unmittelbarer Nähe zum Festivalgelände ist Campen möglich.

weiter
  • 123 Leser

Jetzt kann der Ball rollen

Einweihung Mit einem großen Maifest wurde bei der SG Schrezheim die Fertigstellung des neuen Kleinspielfelds gefeiert.

Ellwangen-Schrezheim

Mit Feuerwerk, Rockmusik, Bubble-Soccer und proppenvollem Festzelt wurde am Montag und Dienstag bei der SG Schrezheim gefeiert:

In knapp einem Jahr Bauzeit und mit rund 1000 Arbeitsstunden in Eigenleistung wurde dort ein neues Rasen-Kleinspielfeld gebaut. Am Montagabend erleuchtete ein Feuerwerk und anschließend erstmals die neue

weiter

Liederkranz weiterhin auf gutem Kurs

Hauptversammlung Neue Sänger und Sängerinnen gewonnen und mit allerlei Projekten große Erfolge gefeiert.

Ellwangen-Pfahlheim. Maria Kuhn bleibt für weitere vier Jahre Vorsitzende des Liederkranzes Pfahlheim. Dies ist eines der Ergebnisse der kürzlich abgehaltenen Mitgliederversammlung. Auch die aktiven Vorstandschaftsmitglieder Sonja Hermenau (Mitgliederverwaltung) und Ursula Gerlach wurden in ihren Ämtern bestätigt. Zur Schriftführerin wurde Stefanie

weiter
  • 115 Leser

Stadt startet das Projekt Blumenwiese

Ökologie Ellwangen möchte naturnähere Wiesen und damit für andere Kommunen und Privatleute Vorbild sein.

Ellwangen. Mit dem Projekt „Blumenwiese“ und einer ökologischeren, naturnah ausgerichteten Bewirtschaftung ihrer Wiesenflächen möchte die Stadt Vorbild für andere Kommunen und Privatleute sein und so dem Insektensterben entgegenwirken.

Die Stadt hat im hinteren Bereich des Rathauses eigens eine kleine Demonstrationsfläche ausgewiesen, um

weiter
  • 261 Leser

Zum Jubiläum rocken fünf Bands

Rockmusik Seit 25 Jahren gibt es die bei Jung und Alt beliebten „Eigenzeller Rocknächte“.

Ellwangen-Eigenzell. Vor 25 Jahren hat die DJK-SV Eigenzell erstmals eine Cover-Rockband gebucht und eine „Rocknacht“ veranstaltet. Für die diesjährigen Jubiläumsveranstaltungen wurden insgesamt fünf Bands verpflichtet.

In den Neunziger Jahren gab es vielerorts Rockkonzerte, bei denen Coverrock-Bands auf der Bühne standen. So luden die

weiter
  • 493 Leser

„Grand Malheur“ im Ratskeller

Konzert Die elfköpfige Band aus der Region bietet in Crailsheim „Easy Listening“-Musik aus eigener Feder.

Crailsheim. Am Samstag, 5. Mai, gastiert „Grand Malheur“ um 20.30 Uhr im Ratskeller Crailsheim. Ihre musikalischen Wurzeln können die elf Musiker aus Öhringen, Schwäbisch Hall und Heilbronn wohl kaum verleugnen: Acid-Jazz-Legenden wie Galliano und Incognito oder der unverwechselbare Sound von Jamiroquai lugen gerne mal aus dem ein oder

weiter
  • 100 Leser
Kurz und bündig

DRK sucht Blutspender

Tannhausen. Damit allen Patienten auch im Frühlingsmonat Mai geholfen werden kann, bittet der DRK-Blutspendedienst um eine Blutspende am Donnerstag, 3. Mai, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Turnhalle in Tannhausen.

weiter
  • 654 Leser
Kurz und bündig

Jubiläums- und Benefizkonzert

Neuler. Der gemischte Chor sonum laudate Gaishardt feiert sein fünfjähriges Bestehen und präsentiert am Sonntag, 6. Mai, um 18 Uhr ein Jubiläums- und Benefizkonzert in der Pfarrkirche St. Benedikt Neuler. Die Sänger des Liederkranzes Ellwangen nehmen als Gastchor teil. Beide Chöre möchten ihre Zuhörer in eine musikalische Welt mit modernen, sakralen

weiter
  • 178 Leser

Kindertagesstätte mit viel Potenzial

Neubau Die Konrad-Biesalski-Schule baut in Wört eine inklusive Kindertagesstätte und erwartet sich davon zukunftsweisenden Charakter.

Wört

In der Gemeinde Wört sind die Kinderzahlen deutlich gestiegen. Das hat nun auch den Neubau der inklusiven Kindertagestätte „Stromboli“ der Konrad-Biesalski-Schule (KBS) zur Folge. Unter dem Motto „Vielfalt gemeinsam leben“ werden hier später unter einem Dach behinderte und nichtbehinderte Kinder pädagogisch betreut.

Im

weiter
  • 182 Leser

Pfarrer Reddimasu geht in seine Heimat Indien

Seelsorger Die Kirchengemeinde St. Petrus und Paulus Röhlingen verabschiedet den Amtsverweser.

Ellwangen-Röhlingen. Drei Monate lang wurden die Kirchengemeinden Beersbach, Pfahlheim und Röhlingen vom indischen Pfarrer Papaiah Reddimasu betreut. Jetzt wurde der Amtsverweser im Rahmen eines Dankgottesdienstes verabschiedet.

Es seien viele Menschen gekommen, um „Adieu zu sagen und sich zu bedanken“, erklärte der zweite Vorsitzende des

weiter
Kurz und bündig

Schul-Band-Abend

Ellwangen. Das Aktionsbündnis 5. Mai und das Hariolf-Gymnasium laden am Freitag, 4. Mai, zum Schul-Band-Abend ein, einem Inklusionsprojekt von, mit und für Menschen mit und ohne Behinderung. Es spielen die Schulbands des Hariolf-Gymnasiums „Hot Groove“, der Eugen-Bolz-Realschule „Crazy Birds“, der Rupert-Mayer-Schule „Rocking-Ruperts“, der Jagsstalschule

weiter
  • 190 Leser
Kurz und bündig

Sprechzeiten entfallen

Ellwangen. Der Geschäftsbereich Jugend und Familie in Ellwangen ist am Freitag, 4. Mai, wegen einer internen Veranstaltung nicht erreichbar.

weiter
  • 577 Leser

Zahl der Mitglieder auf 540 gestiegen

Hauptversammlung Der Skiclub Virngrund Eigenzell plant auch fürs neue Jahr wieder viele Aktivitäten.

Ellwangen-Eigenzell. Der Skiclub Virngrund Eigenzell blickte in seiner Jahreshauptversammlung auf die erfolgreiche Saison und Ausfahrten mit über 1000 Teilnehmer zurück. Wie der Vorsitzende Markus Frey erwähnte, konnten die Mitgliedsbeiträge stabil gehalten werden und die Zahl der Mitglieder auf 540 gesteigert werden.

Ein Team aus 33 Lehrkräften, davon

weiter
  • 439 Leser

540 Euro für die Jagsttalschule

Spende Das Benefizkonzert der Chorgemeinschaft Kirchheim/Goldburghausen und des Posaunenchores der evangelischen Kirche Kirchheim hat einen Erlös von 540 Euro erbracht. Die Spende wurde nun dem Sonderschulrektor der Jagsttalschule Westhausen, Martin Pfannenstein, übergeben. Die Übergabe nahmen vor: Christine Strauß vom Posaunenchor sowie Brigitte Godts

weiter
  • 489 Leser
Kurz und bündig

Alle Vögel sind schon da

Neresheim. Am Sonntag, 6. Mai lädt der NABU Härtsfeld zu einer etwa zweistündigen natur- und vogelkundlichen Führung ein. Unter dem Motto „Alle Vögel sind schon da“ stehen die Reviergesänge der Vögel im Mittelpunkt. Die Führung leitet der Biologe und Vogelstimmenkenner Günter Mößle. Treffpunkt ist um 8 Uhr am Parkplatz beim Bahnhof.

weiter
  • 261 Leser
Kurz und bündig

Beamertreff im Rathaus

Oberkochen. Am Dienstag, 8. Mai, findet die nächste Veranstaltung des Beamertreffs um 10 Uhr im Bürgersaal des Rathauses Oberkochen statt. Dort wird Peter Dubslaff, ein ehemaliger Gymnasiallehrer aus Berlin, die Besucher mit digitalisierten Schwarzweiß-Bildern in das Kreuzberg der 1970er Jahre führen. Ein paar Ergänzungen aus neuerer Zeit werden dann

weiter
  • 353 Leser

Bürgerinfo zu B-29-Ausbau

Infoabend Am 8. Mai geht es um den Abschnitt Lauchheim-Aufhausen.

Bopfingen/Lauchheim. Für den Ausbau der B 29 zwischen Lauchheim und Aufhausen sitzt das Regierungspräsidium Stuttgart am Planfeststellungsverfahren. Dabei wird der Bürgerschaft Gelegenheit gegeben, Stellungnahmen zum Vorhaben abzugeben. Die Städte Lauchheim und Bopfingen laden zu einer gemeinsamen Infoveranstaltung am 8. Mai, um 20 Uhr in die Egerhalle

weiter
  • 305 Leser
Kurz und bündig

Die jungen Schürzenjäger

Neresheim-Elchingen. Die jungen wilden „Schürzenjäger“ sind am Samstag, 5. Mai, wieder zu Gast im Elchinger Musikantenstadl. In diesem Jahr gastieren die Schürzenjäger in großer Besetzung mit Bläsern auf dem Härtsfeld. Kartenvorverkauf unter mv-elchingen.de/schuerzenjaeger, bei Walter Gamerdinger in Aalen, im Autohaus Weber in Elchingen sowie an der

weiter
  • 523 Leser

Einkaufen und Bares sparen

Einzelhandel Am 4. Mai ist Schnäppchenmarkt in Bopfingen.

Bopfingen. Am Freitag, 4. Mai ist von 8 bis 13 Uhr auf dem Marktplatz, sowie in den Fachgeschäften der „Schnäppchenmarkt“. Beim Einkauf gibt's bei den teilnehmenden Händlern einen Gutschein über ein Euro, der am gleichen Tag auf dem Markt eingelöst werden kann. Ab einem Einkauf von 20 Euro gibt es eine l Tasse Kaffee bei Mack oder bei Mayers

weiter
Kurz und bündig

Floriansfest

Bopfingen. Die Bopfinger Feuerwehr bittet am 6. Mai, ab 10 Uhr zum Floriansfest in der Feuerwache. Es gibt Schauübungen, Angebote für Kinder und für das leibliche Wohl ist gesorgt.

weiter
  • 610 Leser

Fünf neue Ehrenmitglieder ernannt

Hauptversammlung SV Lippach bestätigt Vorstand in den Ämtern und ehrt Mitglieder.

Westhausen-Lippach. Sehr erfreut zeigte sich die Vorstandschaft des SV Lippachs über insgesamt 40 Ehrungen, darunter gleich fünf neue Ehrenmitglieder für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit. Franz Ernst, Gerda Wanner, Josef Wanner, Alois Diemer und Willi Wolf tragen ab sofort diesen Titel. Weiter wurden 16 Personen für 35 Jahre, sechs für 25 Jahre und 13

weiter
  • 173 Leser

Kreissparkasse hilft der Schmiede

Spende Mit 500 Euro unterstütztdie Kreissparkasse den Jugendclub Schmiede. Armin Knecht von der KSK freut sich, dieses regionale Projekt für die Jugend unterstützen zu können. Die Schmiede nimmt an der Plattform „Gut für die Ostalb“ teil, bei der die Kreissparkasse regionale Projekte fördert. Laut Stefan Böhm soll das Geld in den Umbau

weiter
  • 178 Leser
Kurz und bündig

Kultur Grenzwertig in der Arche

Dischingen. Wo hört Satire auf und wo fängt Politik an? Und was bedeutet es für den Berufsstand des Satirikers, wenn mittlerweile die meisten Länder von Komikern und Clowns regiert werden? Diesen Fragen geht Lisa Catena aus der Schweiz in ihrem Programm „Grenzwertig“ am Sonntag, 6. Mai, um 18 Uhr in der „Arche“ in Dischingen nach. Tickets über das

weiter
  • 460 Leser

Mit Auto überschlagen

Polizei Zwei Personen verletzen sich bei einem Unfall bei Dehlingen.

Neresheim-Dehlingen. Zwei Verletzte und rund 16 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Mittwochmorgen ereignet hat. Ein 41 Jahre alter Toyota-Fahrer fuhr gegen 7.15 Uhr die K 3296 von Weilermerkingen kommend nach Dehlingen. An der Stoppstelle zur L 1070 übersah er eine von rechts kommende, in Richtung Bopfingen fahrende 47-Jährige.

weiter
  • 355 Leser
Kurz und bündig

Parkinson-Treff

Bopfingen. Henri Dunant, dem Gründer der Rotkreuzbewegung, ist der nächste Parkinson-Treff am Dienstag, 8. Mai, um 14 Uhr im DRK-Seniorenzentrum, Am Stadtgraben 84, gewidmet.

weiter
  • 923 Leser

Schlägerei nach Maifest in Lauchheim

Polizei Vier Polizeistreifen und Hundeführer verhindern Schlimmeres. Streit sollte mit Beil ausgefochten werden.

Lauchheim. Zu einer körperlichen Auseinandersetzung kam es in der Maiennacht nach dem Maibaumfest, gegen 1 Uhr auf dem Marktplatz. Wie die Polizei auf Anfrage der SchwäPo mitteilt, war dabei eine Gruppe von etwa 20 Leuten mit zwei Rumänen aneinander geraten. Die beiden Rumänen hätten fliehen können, seien aber mit einem Beil zurückgekehrt, heißt es.

weiter
  • 424 Leser
Kurz und bündig

Stadtführung

Neresheim. Heide Mettenleiter nimmt die Gäste am Freitag, 11. Mai, mit auf eine Exkursion durch Neresheims Straßen und Gassen und berichtet unterhaltsam über die wechselhafte Geschichte der Stadt unterm Ulrichsberg. Treffpunkt ist um 19 Uhr am alten Bahnhof. Die Führung dauert rund 90 Minuten, es ist keine Anmeldung erforderlich.

weiter
  • 267 Leser
Kurz und bündig

Verwechslung bei Musicals

Bopfingen. Eine Verwechslung gab es bei unseren Veranstaltungshinweisen. So wird das Kindermusical „Vierfarbenland“ an der Stauferschule nicht erneut aufgeführt. Der genannte Termin am 17. Mai gilt für die Aufführung des Kindermusicals „Mirinda Zauberwind“ der Schule am Ipf in der Egerhalle Aufhausen. Um 19 Uhr wird dies Grundschülern und Kindergartenkindern

weiter

125 Jahre Albverein

Ortsgruppe Lauchheim Start ins Jubiläumsjahr mit einem Kulturabend.

Lauchheim. Der Schwäbische Albverein Lauchheim-Kapfenburg feiert 125-jähriges Bestehen. Den Auftakt der Veranstaltungen bildet am Freitag, 4. Mai, um 19.30 Uhr ein Kulturabend im Bürgersaal. Dabei tritt das Jugendtanzleiterensemble des Albvereins auf. Am 14. Oktober richtet die Albvereinsgruppe den Gauwandertag des Nordostalbgaus in Lauchheim aus.

weiter
  • 275 Leser

Ein digitaler Baumlehrpfad

Freizeit Weit über 100 interessierte Besucher wollten bei der offiziellen Eröffnung des Projektes in Benzenzimmern mit dabei sein.

Kirchheim-Benzenzimern

Nach einem Biberweg gibt es in Benzenzimmern nun auch einen Baumlehrpfad. Dieser ist nun im Rahmen der Rieser Kulturtage bei großem Besucherinteresse offiziell eröffnet worden. Die Inititative zum Lehrpfad ging von Ortsvorsteherin Ilse Weber aus.

Am westlichen Ortsausgang Richtung Dirgenheim stehen entlang eines Weges über 20

weiter
  • 116 Leser

Vorstand neu gewählt

Hauptversammlung „Harmonie“ verabschiedet Werner und Silvia Häfele.

Bopfingen-Flochberg. Bei der außerordentlichen Jahreshauptversammlung der Harmonie wurde eine neue Vorstandschaft gewonnen. Als Vorsitzender wurde Bruno Biehringer gewählt, zu dessen Stellvertreter Georg Schreck. Schriftführerin bleibt Hilde Biehringer, neuer Kassenwart ist Holger Leyrer. Im Ausschuss wirken Albert Kleinhanß, Inge Schreck, Hugo Trautwein,

weiter
  • 101 Leser
Tagestipp

Zweiter schwäbischer Stammtisch

Zum zweiten Mal darf im Wasseralfinger „Hirsch“ beim schwäbischen Stammtisch nach Herzenslust schwäbisch g‘schwätzt und gegessen werden. Zudem ist die schwäbische Kabarettistin Sabine Essinger mit ihrem Programm über die Eigenheiten der Schwaben zu Gast. Und auch Besucher sind eingeladen, Mundartbeiträge einzubringen.

„Hirsch“,

weiter

Brand wegen Grillasche

Feuerwehreinsatz Zwei Frauen erlitten leichte Rauchgasvergiftungen.

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Nach dem Grillen füllte eine Frau in Lindach am Dienstagabend im Keller Kohlenasche in einen Müllsack aus Plastik, welcher sich dadurch entzündete. Beim Versuch ,den Brand zu löschen, erlitt die 26-Jährige sowie eine weitere 24-jährige Frau leichte Rauchgasvergiftungen und mussten zur ambulanten Behandlung in die Stauferklinik

weiter
Kommentar

Todesstoß für die LEA

Katharina Scholz

kann teilweise Verständnis aufbringen

Bis zu einem gewissen Grad kann ich Verständnis aufbringen für die 150 Menschen, die sich der Polizei entgegengestellt haben. Sie haben sich eingesetzt für einen, der ihr Schicksal teilt, der wie sie eine gefährliche Reise auf sich genommen hat, Familie zurückgelassen hat. Ich weiß nichts über den Mann, den sie vor der Abschiebung bewahrt haben, außer

weiter
Stimmen zum Tumult in der LEA

„Frust ist keine Entschuldigung für Straftaten“

Die Regierungsfraktionen fordern nach den Vorgängen in Ellwangen strafrechtliche Konsequenzen. „Die an der Gewalt und verhinderten Abschiebung beteiligten und identifizierten Personen müssen hierfür zur Rechenschaft gezogen werden“, forderte CDU-Fraktionschef Wolfgang Reinhart. Grünen-Fraktionsvize Ulrich Sckerl sagte: „In einem Rechtsstaat

weiter

150 Migranten verhindern Abschiebung

Landeserstaufnahmestelle Als Polizeibeamte in der Nacht zum Montag einen 23-Jährigen aus der Ellwanger LEA nach Togo abschieben wollen, stellt sich ihnen eine Gruppe Flüchtlinge entgegen.

Ellwangen

In der Nacht von Sonntag auf Montag haben vier Beamte vom Ellwanger Polizeirevier in der Landeserstaufnahmeeinrichtung (LEA) nach einem 23-Jährigen aus Togo gesucht, um ihn abzuschieben. Das teilt das Polizeipräsidium Aalen am Mittwochnachmittag mit. Die Polizisten fanden den Mann, legten ihm gegen 2.30 Uhr Handschellen an und setzen ihn

weiter
  • 5
  • 989 Leser

Baustellenchaos seit Mittwoch

Bahnhofstraße Richtung Innenstadt geht so viel wie nichts mehr. Die Autofahrer kämpfen sich im Schneckentempo Zentimeter für Zentimeter nach vorn.

Aalen

Stau und nochmals Stau. Dass es ab Mittwoch für den Verkehr in der Bahnhofstraße eng werden wird, darauf hatte die Aalener Stadtverwaltung bereits hingewiesen. Verbunden mit dem Rat, die Bahnhofstraße möglichst zu umfahren – entweder auf die Friedrichstraße auszuweichen, oder via Hochbrücke auf die Hirschbachstraße und bahnparallele Trasse.

weiter

Die musikalische Welt der Märchen

Konzert Das Mandolinen- und Gitarrenorchester Ebnat entführt das Publikum bei seinem Jahreskonzert mit Melodien aus Film, Fernsehen und Musical.

Aalen-Ebnat

Die Welt der Märchen und die Musik dazu, das hat sich das Mandolinen- und Gitarrenorchester Ebnat zum Thema für sein Jahreskonzert gemacht.

„Die Musik zu Märchen und Sagen im Wandel der Zeit“, könnte man als Klammer über das Konzert der Ebnater Mandolinen- und Gitarrenspieler setzen. Früher waren es oft Volkslieder und Tänze

weiter
  • 221 Leser

Kein Fahrrad? Kein Problem!

Mobilität Mit einem Leihfahrrad durch Schwäbisch Gmünd radeln – ein Selbstversuch - nur auf dem Kopfsteinpflaster wird’s ruppig.

Schwäbisch Gmünd

Klick“ macht das Schloss – und schon kann es losgehen: Mit dem Leihfahrrad vorbei an Restaurants und Rathaus radeln. Was man sonst eher aus Großstädten kennt, ist nun auch in Gmünd möglich. Bislang gibt es drei Stationen, an denen man die insgesamt 18 blauen Fahrräder von „RegioRad Stuttgart“ entleihen und unabhängig

weiter
  • 410 Leser

Mit der urkomischen schwäbischen Tragikomödie „Global Player“ beschließt das Theater Lindenhof aus Melchingen die Theater-Reihe 2017/2018 des Gmünder Kulturbüros am kommenden Samstag, 5. Mai, um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd. Eintrittskarten ab 12 Euro (ermäßigt 6 Euro) und das Spielzeit-Heft des Kulturbüros

weiter
Der besondere Tipp

Sabrina Palm, Steve Crawford und Conor Mallon

Auf Einladung von Gmündfolk spielt das Duo Steve Crawford und Sabrina Palm zusammen mit dem irischen Dudelsackspieler Conor Mallon in der Theaterwerkstatt. Steve Craword, Sänger und Gitarrist aus Aberdeen, Schottland, war mit verschiedenen Bands schon durch ganz Europa unterwegs. Mit von der Partie ist die Bonner Fiddlerin Sabrina Palm, die seit ihrer

weiter

Viel Geld für den ländlichen Raum

Flurneuordnung Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch bringt den Bewilligungsbescheid über 1,5 Millionen Euro nach Kirchheim.

Kirchheim

Bereits zum dritten Male hat Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch Kirchheim am Ries besucht. Bei dieser Visite hatte sie 1,5 Millionen Euro dabei.

„Kirchheim zeigt sein facettenreiches Wetter“, begrüßte Bürgermeister Willi Feige die Staatssekretärin im Ministerium für ländlichen Raum und Verbraucherschutz Friedlinde Gurr-Hirsch.

weiter
  • 370 Leser

Leberwerte im Zaum halten

Sonntagsvorlesung Am 6. Mai spricht Dr. Michael Meiborg über ein zentrales Organ.

Aalen. Falsche Ernährung oder zu viel Alkohol nach einem feuchtfröhlichen Wochenende lassen die Leberwerte gerne einmal schnell in die Höhe schlagen. Doch was bedeuten hohe Leberwerte? Und wie kann man einer Erhöhung vorbeugen? Darüber referiert Dr. Michael Meiborg, leitender Oberarzt der Medizinischen Klinik I im Ostalb-Klinikum Aalen. In der nächsten

weiter
  • 294 Leser

The Hanging Stars

Londoner Psychedelic-Folk-Pop-Quintett

The Hanging Stars veröffentlichte soeben ihr zweites Album „Songs For Somewhere Else”. Jetzt kommt die Band nach Schorndorf.

Und wieder verknüpft die experimentierfreudige Truppe um Richard Olson gekonnt und mit unnachahmlicher Lässigkeit britischen Jangle-Gitarren-Pop mit psychedelischem Folk und früh-70er Americana. Doch damit nicht genug.

weiter
Freizeit verlost 3x2 Tickets für Blasmusik der Spitzenklasse

Auch in diesem Jahr bietet der Musikverein Bargau wieder einen unvergesslichen Abend in der FEIN Halle in Bargau mit „Blasmusik der Spitzenklasse“. Am 12. Mai können sich die Besucher auf die Blaskapelle Gloria freuen, die nach Bargau kommen wird. Der Beginn ist um 20 Uhr, der Einlass beginnt bereits zwei Stunden früher. Zum Abendessen spielt

weiter
  • 100 Leser

Alles in einem

Corinna Wild hat auf über 100 Seiten leckere Rezepte entwickelt und zusammen getragen, die schnell und nur mit dem Thermomix zubereitet werden. Auch für Vegetarier ist etwas dabei. Gekocht wird ohne Ofen, Herd oder zusätzliche Geräte - alle Rezepte sind für den Mixtopf und den Varoma ausgelegt.

Ob Gulasch mit Semmelknödeln oder Hirtenteller mit Tzatziki

weiter
  • 197 Leser

Der Albverein Lauchheim feiert Jubiläum

Anlässlich seines 125-jährigen Jubiläums feiert der Schwäbische Albverein Lauchheim Kapfenburg dieses besondere Jahr mit mehreren ausgewählten Veranstaltungen. Den Auftakt dazu bildet am Freitag, 4. Mai ein Kulturabend im Bürgersaal des Rathauses am Marktplatz. Besonderer Gast des Abends ist das Jugendtanzleiterensemble des Schwäbischen Albvereins.

weiter
  • 113 Leser

Des gibt´s bloß bei ons!

Hierarchie hin, Hierarchie her: „Hannes und der Bürgermeister“ muss es heißen, nicht etwa umgekehrt – das gilt natürlich auch für das neue Programm „Des gibt’s bloß bei ons!“.

Mag auch der Bürgermeister sich als würdige Amtsperson fühlen, als Vater der Gemeinde sozusagen, und mag der Hannes auch nur der Amtsbote sein

weiter
Freizeit bringt 3x2 Leser zum Hofbräu-Regiment

Frühlingsfest

Frühlingszeit ist Feierzeit – zumindest Pfersbach: Denn der Musikverein Pfersbach lädt zum traditionellen Frühlingsfest ins große Festzelt ein. Dort ist am 11. Mai das Hofbräu-Regiment zum ersten Mal zu Gast in Pfersbach. Wenn die Jungs und Mädels des Hofbräu-Regiments so richtig Gas geben, wird jedes Festzelt schnell zum Hexenkessel! Dirndl und

weiter
  • 197 Leser

Global Player

Schwäbische Tragikkomödie im CCS

Mit dem Stück „Global Player“ beschließt das Theater Lindenhof die Theater-Reihe 2017/2018 des Gmünder Kulturbüros.

Im Fokus steht ein mittelständisches Unternehmen in Zeiten der Globalisierung: Der schwäbische Familienbetrieb „Bogenschütz & Söhne“ baut seit Generationen zuverlässige Textilmaschinen. Aber seit einiger Zeit

weiter
  • 346 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 29 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Hofbräu“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel

weiter
Freizeit 3x2 Tickets für Johann von Bülow abstauben

Der offene Brief

Er hat keinen Mops. Aber, sagt Johann von Bülow und verdreht damit ein berühmtes Zitat von Loriot, „ein Leben ohne Mops ist zwar sinnlos, aber möglich.“ Loriot hieß bekanntlich mit bürgerlichem Namen Vicco von Bülow, Johann von Bülow ist also mit ihm verwandt. Er trägt am 17. Mai um 20 Uhr im Bürgersaal im Rathaus Oberkochen die vor rund

weiter
Freizeit bringt 3x2 Leser zum Hofbräu-Regiment

Frühlingsfest

Frühlingszeit ist Feierzeit zumindest in Pfersbach! Der Musikverein Pfersbach lädt zum traditionellen Frühlingsfest ins große Festzelt ein. Dort ist am 11. Mai das Hofbräu-Regiment zum ersten Mal zu Gast in Pfersbach. Wenn die Jungs und Mädels des Hofbräu-Regiments so richtig Gas geben, wird jedes Festzelt schnell zum Hexenkessel! Dirndl und Lederhose

weiter
  • 516 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 32 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Bargau“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet 50 ct aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück!

weiter

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 29 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Hofbräu“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 50ct aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel Glück!

weiter

Info

Rufen Sie unter (01378) 22 27 33 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort „Loriot“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet 50ct aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Viel Glück!

weiter
Freizeit verlost 3x2 Tickets für Blasmusik der Spitzenklasse

Auch in diesem Jahr bietet der Musikverein Bargau wieder einen unvergesslichen Abend in der FEIN Halle in Bargau mit „Blasmusik der Spitzenklasse“. Am 12. Mai können sich die Besucher auf die Blaskapelle Gloria freuen, die nach Bargau kommen wird. Der Beginn ist um 20 Uhr, der Einlass beginnt bereits zwei Stunden früher. Zum Abendessen spielt

weiter

Alles in einem

Corinna Wild hat auf über 100 Seiten leckere Rezepte entwickelt und zusammen getragen, die schnell und nur mit dem Thermomix zubereitet werden. Auch für Vegetarier ist etwas dabei. Gekocht wird ohne Ofen, Herd oder zusätzliche Geräte - alle Rezepte sind für den Mixtopf und den Varoma ausgelegt.

Ob Gulasch mit Semmelknödeln oder Hirtenteller mit Tzatziki

weiter

Des gibt´s bloß bei ons!

Hierarchie hin, Hierarchie her: „Hannes und der Bürgermeister“ muss es heißen, nicht etwa umgekehrt – das gilt natürlich auch für das neue Programm „Des gibt’s bloß bei ons!“.

Mag auch der Bürgermeister sich als würdige Amtsperson fühlen, als Vater der Gemeinde sozusagen, und mag der Hannes auch nur der Amtsbote sein

weiter

Die Insel ruft!

Heribert, Buchhalter aus Köln und attraktiver Hausmann, hat die Schnauze voll. Seine Frau Isolde betrügt ihn, sein Job ist eingefahren, sein geregeltes Leben plötzlich ein Chaos. Alles schreit nach Veränderung. Heribert greift durch: kündigt, zieht aus der gemeinsamen Wohnung aus und bucht einen Single Urlaub auf Kreta, um Ruhe zum Nachdenken am Strand

weiter
  • 269 Leser

Grenzwertig

Wo hört Satire auf, wo fängt Politik an? Was bedeutet es für den Beruf des Satirikers, wenn mittlerweile die meisten Länder von Komikern und Clowns regiert werden?

Lisa Catena ist der Grenzzaun im Kabarett: Unter Strom, aber offen für jeden, der eintreten will. Sie zeigt, dass sich jenseits von Gut und Böse Grauzonen eröffnen. Die zu erkunden mag an

weiter
  • 102 Leser

Schlimmer geht immer

Der Sammelband garantiert Unterhaltung zum Lachen oder auch zum Nachdenken. Auf jeder Seite ist ein Cartoon in wunderbarer Farbqualität, der mit seinem schlichten Stil auf den Betrachter wirkt. Die Cartoons zeigen realistische, oft klischeebehaftete Situationen aus dem Leben: „One apple a day keeps the doctor away“ bekommt eine ganz neue

weiter
  • 581 Leser

700-Euro-Spende für Kariobangi

Benefiz Von „echter Nächstenliebe und Blick über den eigenen Kirchturm hinaus“ sprach Pfarrer Andreas Macho, als der Vorsitzende des katholischen Kirchenchors Oberkochen, Klaus Müller, dem Präses eine Spende von 700 Euro überreichte. Das Benefizkonzert zum 190-jährigen Bestehen des katholischen Kirchenchors unter dem Motto „Näher

weiter
  • 228 Leser

Museumsmusik

Heidenheimer Konzertreihe beginnt

Das erste Konzert der Reihe „Museumsmusik“ trägt den Titel „Le basson galant“. In der Schlosskirche von Schloss Hellenstein erklingt Musik des Barock in einer historisch orientierten Aufführung auf Fagott und Cembalo.

Es musizieren Alexandru Cozma, Tampere und Petra Marianowski, Berlin.

Alexandru Cozma, früherer Fagottlehrer

weiter
  • 348 Leser

Musik zur Marktzeit

Zur Feier des 80. Geburtstages des Aalener Ehrenamtspreisträgers und Musikmesners Friedrich Walter wird die Musik zur Marktzeit in der Aalener Stadtkirche am Samstag, den 5. Mai, von den professionellen Musikern der Großfamilie Walter und Thomas Haller an der Orgel gestaltet. Es erklingen Sonaten und Konzerte von Johann Sebastian Bach und Wolfgang Amadeus

weiter

No way out

Gegen die Flammen

Feuerwehrmann Eric Marsh (Josh Brolin) kennt sich in seinem Bezirk im US-Bundesstaat Arizona so gut aus wie kein zweiter. Während er im Job ein Vollprofi ist und stets die Nerven bewahrt, kommt es zuhause immer häufiger zu lautstarken Auseinandersetzungen mit seiner Frau Amanda (Jennifer Connelly), die sich Nachwuchs wünscht und von Eric erwartet, die

weiter

Punkrock im Esperanza

Von Tel-Aviv und San Francisco bis ins Esperanza in Gmünd begeben sich die zwei Bands „Not On Tour“ und „Get Dead“. Mit Poppunk und Folkpunk beehren sie die JKI und das Esperanza– ihr Appel geht an alle Freunde des melodischen Punkrocks.

Die Band „Not on Tour“ kommt aus Tel-Aviv, Israel, wurde schon im Oktober

weiter
  • 101 Leser

Sherlock Gnomes

Der Streit zwischen den Gnomen-Familien Zinnoberrot und Blaublut ist beigelegt und endlich konnte Gnomeo (Stimme im Original: James McAvoy) seine geliebte Julia (Emily Blunt) heiraten. Doch das gemeinsame Glück der Gartenzwerg-Clans in ihrer neuen Heimat London ist nur von kurzer Dauer: Denn plötzlich verschwinden auf einmal überall in der Stadt Gnome,

weiter

2. Aalener rAAd-Event

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr findet dieses Jahr eine Neuauflage des rAAd-Events statt.

Am verkaufsoffenen Sonntag wird das Fahrrad zwischen 12 und 18 Uhr mit vielen abwechslungsreichen Veranstaltungen im Mittelpunkt stehen. Die Radler treffen gegen 12 Uhr vor dem Rathaus ein, wo Bürgermeister Steidle sie empfangen und begrüßen wird. Experten

weiter
  • 252 Leser

Info

Vorverkauf: Print@Home-Tickets gibt es für 7 Euro (zzgl. Geb.) unter www.sokomag.de/tickets bis Samstag, 5.5. / 14 Uhr.

Limitierte Hardtickets gibt es für 7 Euro im Schwarzmarkt GD (Kalter

Markt 41 / Schwäbisch Gmünd) bis Samstag, 5.5 / 14 Uhr.

Tickets an der Abendkasse gibt es am Veranstaltungstag für 10 Euro ab 20 Uhr am SOKOMAG-Infostand am Marktplatz-Brunnen

weiter

„Gmünd feiert“ will geplant sein

Schon die ganze Woche sitze ich an einem ausgeklügelten Plan für Samstagabend. Dann werde ich mich wieder in die Gmünder Innenstadt aufmachen, um so viele verschiedene Locations zu besuchen wie möglich. Als Fan von „Gmünd feiert!“, mache ich es mir jedes Jahr zur Aufgabe, von allen gebotenen Musikrichtungen mindestens eine Band zu besuchen.

weiter
  • 786 Leser

2. Aalener rAAd-Event

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr findet dieses Jahr eine Neuauflage des rAAd-Events statt.

Am verkaufsoffenen Sonntag wird das Fahrrad zwischen 12 und 18 Uhr mit vielen abwechslungsreichen Veranstaltungen im Mittelpunkt stehen. Die Radler treffen gegen 12 Uhr vor dem Rathaus ein, wo Bürgermeister Steidle sie empfangen und begrüßen wird. Experten

weiter
  • 376 Leser

40 Jahre Urweltmuseum

Großer Familien- und Aktionstag

Stolzes Alter: Mit einem spannenden und interessanten Programm, sowie freiem Eintritt feiert das Aalener Urweltmuseum am Sonntag, den 06. Mai 2018 von 11.00 bis 18.00 Uhr sein 40-jähriges Bestehen.

Das Angebot für Besucher ist sehr vielfältig, es reicht von Kurzführungen, Kurzgeschichten für die jüngsten Urgeschichtler bis zur Präsentation eines

weiter

Figurentheater

Das „Marotte“-Figurentheater aus Karlsruhe zeigt im Palais Adelmann das fantasievolle Stück „Das kleine Gespenst“ von Otfried Preußler. In der Geschichte erwacht das kleine Gespenst pünktlich zur Geisterstunde und spukt fröhlich durch das Schloss Eulenstein. Doch es hat die Welt noch nie bei Tageslicht gesehen und so hegt es

weiter

Gmünd feiert!

Die Zeichen stehen auf Party in 10 Locations

„Gmünd feiert!“, das Mega-Event für Schwäbisch Gmünd, geht in die fünfte Runde. Großartige DJs, starke Live-Bands und zentral gelegene Locations, die alle komfortabel zu Fuß erreichbar sind: Alle Voraussetzungen für eine phänomenale Party sind mehr als gegeben.

Eine Party, die die Menschen der Stadt vereint, die Herzen höherschlagen lässt

weiter
  • 636 Leser

In Blue

Das Collegium musicum veranstaltet in der Aalener Stadthalle sein Frühjahrskonzert und feiert dabei das 10-jährige Jubiläum seines musikalischen Leiters Gero Wittich.

Unter dem Titel „in blue“ hat der Dirigent ein ganz besonderes Programm zusammengestellt. Highlight und Namesgeber des Konzerts ist die „Rhapsody in blue“ von George

weiter
  • 109 Leser

Info

Vorverkauf: Print@Home-Tickets gibt es für 7 Euro (zzgl. Geb.) unter www.sokomag.de/tickets bis Samstag, 5.5. / 14 Uhr.

Limitierte Hardtickets gibt es für 7 Euro im Schwarzmarkt GD (Kalter

Markt 41 / Schwäbisch Gmünd) bis Samstag, 5.5 / 14 Uhr.

Tickets an der Abendkasse gibt es am Veranstaltungstag für 10 Euro ab 20 Uhr am SOKOMAG-Infostand am Marktplatz-Brunnen

weiter
Donnerstag, 3. Mai

Stammtisch

Im Gasthaus Hirsch in Wasseralfingen wird ab 19 Uhr schwäbisch g‘schwätzt: lauthals, breit und hochoffiziell; dazu gehört einfach ein schwäbisches Vesper.

Um 19.30 Uhr tritt Sabine Essinger auf. In ihren Programmen beschäftigt sich die schwäbische Kabarettistin besonders gern mit den Eigenheiten ihrer schwäbischen Mitbürger, wie zum Beispiel

weiter
  • 103 Leser

Untragbar

„Von der Sehnsucht nach Veränderung“

Der Kunstverein KISS startet in seinen 18. Kunst- und Kultursommer auf Schloss Untergröningen. Die Ausstellung „Untragbar. Von der Sehnsucht nach Veränderung“ präsentiert Werke zum Traum des Menschen von einem anderen Dasein.

Ziel der von Marjatta Hölz aus Stuttgart kuratierten Ausstellung ist ein Wechsel der Perspektive. Es geht darum,

weiter
  • 303 Leser

Bahnstrecke gesperrt

Westhausen. Die Bahnstrecke zwischen Nördlingen und Aalen ist zurzeit gesperrt. Nach Angaben der Polizei ist es dort zu einem Personenschaden gekommen. Wie lange die Bahnstrecke gesperrt bleiben muss, ist derzeit noch nicht abzusehen. Wir aktualisieren diese Meldung, sobald wir mehr wissen.

weiter
  • 3
  • 19291 Leser

Benefizkonzert mit Freunden aus Abbiategrasso

Musik Die Rindelbacher Chorwerkstatt und „Al Ritmo dello Spirito“ singen Gospels für den guten Zweck.

Ellwangen-Rindelbach. In den Genuss eines mitreißenden Konzerterlebnisses kamen die Gäste beim Benefizkonzert der Rindelbacher Chorwerkstatt in der Kübelesbuckhalle. Zusammen mit dem Chor „Al Ritmo dello Spirito“ aus der italienischen Partnerstadt Abbiategrasso wurde ein Feuerwerk der guten Laune abgebrannt.

Im Laufe der Jahre sind über

weiter
  • 524 Leser

Blasmusik mit Gesang und Kabarett

Konzert Ensemble SeppDeppSeptett gastiert in der Turn- und Festhalle Fachsenfeld.

SeppDeppSeptett heißt das achtköpfige Bläser-Ensemble, das am Samstag, 5. Mai, 19.30 Uhr, mit seinem Programm „World.Wide.Weg.“ in die Turnhalle Aalen-Fachsenfeld kommt. Mit dabei ist auch der Hornist Jonathan Baur aus Fachsenfeld.

Ursprünglich als Volks- und Tankmusikgruppe mit dem Namen „Bärwurz mit Gas“ gegründet, spielen

weiter
  • 210 Leser

Die Spannung im Teebeutel

Ausstellung Kunststudentinnen der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd zeigen ihre Abschlussarbeiten.

Vor 70 Jahren hat er den Markt erobert, jetzt ist er im Kunstmarkt angekommen: der Teebeutel. Für Laura Stiefel, Studierende im Fach Kunst an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd, ist der Teebeutel ein idealer Ausgangspunkt für Ästhetik. Was sie daraus macht, was die Studierenden Katharina Dornieden und Laura Herzog künstlerisch mitzuteilen

weiter
  • 522 Leser

Global Players in Schwäbisch Gmünd

Theater Am Samstag, am 5. Mai, gastiert das Theater Lindenhof mit „Global Player“ im Congress Centrum Stadtgarten.

Mit der urkomischen schwäbischen Tragikomödie „Global Player“ beschließt das Theater Lindenhof aus Melchingen die Theaterreihe 2017/2018 des Gmünder Kulturbüros am Samstag, 5. Mai, um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd.

Im Fokus steht ein mittelständisches Unternehmen in Zeiten der Globalisierung: Der schwäbische Familienbetrieb

weiter
  • 403 Leser
Wespels-Wort-Wechsel

Urasa und Loibede

Manfred Wespel über sprachliche Bezeichnungen für Überbleibsel.

Im Dialekt gibt es einzelne, regional begrenzte Wörter, die nicht jeder Dialektsprecher kennt. Aber bisher war ich der Meinung, dass ich alle gängigen, wie sie etwa im Schwäbischen Wörterbuch von Fischer verzeichnet sind, kenne. Als ich kürzlich nach der Herkunft von Urasa für Überbleibsel vom Essen gefragt wurde, musste ich wie schon bei „Hoiereles

weiter
  • 181 Leser

Freunde: Aalen und Vilankulo

Offiziell Am Mittwoch unterzeichnen OB Thilo Rentschler und sein Amtskollege Manuel Machado in Mosambik einen Freundschaftsvertrag.

Aalen/Vilankulo

Aalen und die mosambikanische Küstenstadt Vilankulo sind jetzt durch einen Freundschaftsvertrag verbunden. Oberbürgermeister Thilo Rentschler und sein Amtskollege Albino Manuel Machado unterzeichneten am Mittwoch feierlich die große Urkunde, mit der die beiden Städte eine Pionierleistung angehen: Aalen ist die erste deutsche Stadt,

weiter

120 Jahre Aussichtsturm und Livemusik

Maifeiertag Zahlreiche Menschen pilgerten vergangenen Dienstag, am ersten Mai, zum Aalbäumle. Anlässlich des runden Geburtstag des beliebten Ausflugsziels hatte man das britische Quartett Jimmy C & The Blues Dragons aus London einfliegen lassen. Bereits beim Aufstieg zum „Almauftrieb“ hörte man zwischen dem Grün die Jazz, Soul und Blues-Klänge

weiter

In Schulprojekten fürs Leben lernen

Integration 19 Jugendliche aus elf Nationen gehören zur Willkommensklasse der Schillerschule. Mit ihnen verwirklicht Lehrerin Sabine Barth besondere Projekte, die zum Teil preisgekrönt werden.

Aalen

Lernen, was sie hierzulande fürs Leben benötigen: Dazu möchte Sabine Barth ihre Schülerinnen und Schüler an der Schillerschule Aalen, einer Gemeinschaftsschule, motivieren. „Wir machen ganz viel Projektarbeit“, sagt die Lehrerin. Sie setze auf „handlungsorientiertes Lernen“. Aktuell entsteht in einem Klangforscher-Projekt

weiter

LEA Ellwangen: 200 Migranten verhindern die Abschiebung eines Mannes

Die Afrikaner bedrängen die Beamten, bis sich die Polizei zurückziehen muss

Ellwangen. Rund 200 Afrikaner haben die Abschiebung eines Kongolesen aus der Flüchtlingsunterkunft in Ellwangen mit Gewalt verhindert. Das berichtet die Deutsche Presse-Agentur (dpa). Die Polizei musste die Aktion nach dpa-Informationen in der Nacht zum Montag abbrechen, weil die Situation für die drei Streifenwagenbesetzungen zu gefährlich

weiter

Die Faszination des Segelflugs in Elchingen selbst erlebt

Aktion Der Luftsportring Aalen hat auf dem Flugplatz in Elchingen für alle Segelflug-Interessierten einen Segelflug-Schnuppertag angeboten. Das Interesse war groß, von erfahrenen Fluglehrern in doppelsitzigen Segelflugzeugen zunächst eine theoretische Einweisung zu erhalten. 14 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Alter zwischen 13 und 39 Jahren nutzten

weiter

Spektakuläres Jahr beim Musikverein

Generalversammlung Daniela Stoll übernimmt die Nachfolge von Christine Weber als 2. Vorsitzende. Hans-Peter Neher wird zum Ehrenmusiker ernannt. Musiker des Jahres ist mit großem Abstand Dennis Fritz.

Neresheim-Dorfmerkingen

Nach dem Eröffnungsmarsch „Gloria Patri“ vorgetragen von den Musikerinnen und Musikern des Musikvereins „Original Härtsfelder Musikanten“ Dorfmerkingen und der Totenehrung begrüßte Vorsitzender Hubert Rettenmaier die zahlreichen Gäste zur Generalversammlung.

In den Berichten der Vorstandschaft wurde deutlich,

weiter
  • 5
  • 322 Leser

Flohmarkt für Benefiz

Aktion Großer Andrang beim Flohmarkt des Umsonst-Ladens zugunsten der „Ärzte ohne Grenzen“.

Oberkochen. Großer Andrang herrschte schon vor Beginn des Flohmarktes. Das zeigt, wie beliebt der inzwischen traditionelle Markt des Umsonst-Ladens mit all den hübschen größeren und kleineren Kostbarkeiten ist.

Vom Kristallglas aus den 1950er Jahren bis hin zu den neusten Haushaltsgeräten, von versilberten Besteck zu einer großen Auswahl an Modeschmuck,

weiter
  • 5
  • 271 Leser

Tipps für zehn schöne Wanderungen rund um Essingen

Buchprojekt Anlässlich der Remstal-Gartenschau wollen Naturschützer und Gemeinde Führer herausgeben.

Essingen. Essinger Höhenflug, Weinbergweg zur Remsquelle oder Ostalbblick – die Routenvorschläge im neuen „Essinger Wanderbüchle“ wecken Lust, die Umgebung der Remstalgemeinde zu Fuß zu entdecken.

Neun Wanderungen finden sich derzeit im geplanten Büchle, eventuell kommt noch eine zehnte dazu. Darunter ist eine Geologietour. Es geht

weiter
  • 5
  • 502 Leser

Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

9.21 Uhr: Zwei Frauen erleiden in Schwäbisch Gmünd bei einem Brand Rauchgasvergiftungen.

9.08 Uhr: In Neresheim kommt ein Mann von der Fahrbahn ab.

8.57 Uhr: Nach einem Küchenbrand ist eine Aalener Wohnung unbewohnbar.

8.21 Uhr: Bei einer Schlägerei in Aalen wurden mehrere Personen verletzt.

8.10 Uhr: In Neresheim-Dehlingen auf der

weiter
  • 3786 Leser

Unfall mit zwei Verletzten in Neresheim-Dehlingen

Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden

Neresheim-Dehlingen. Zwei Verletzte und rund 16 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Mittwochmorgen ereignete. Ein 41-jähriger Autofahrer befuhr gegen 7.15 Uhr die K3296 von Weilermerkingen kommend. An der Stopp-Stelle zur L1070 übersah er eine von rechts kommende, in Richtung Bopfingen fahrende 47-Jährige.

weiter
  • 3302 Leser

In Neresheim kommt ein Mann von der Fahrbahn ab

Er stand unter Alkoholeinwirkung

Neresheim. Ein 59-jähriger Autofahrer, der am Dienstagmittag gegen 12 Uhr auf der K 3314 von Kösingen in Richtung Schweindorf fuhr, kam in einer leichten Linkskurve von der Fahrbahn ab, wo er gegen einen Obstbaum prallte und sich leicht verletzte. Da er unter Alkoholeinwirkung stand, musste er sich einer Blutentnahme unterziehen. Nach Polizeiangaben

weiter
  • 3403 Leser

Nach einem Küchenbrand ist eine Aalener Wohnung unbewohnbar

Die Freiwillige Feuerwehr und die Polizei sind im Einsatz

Aalen. Die Freiwillige Feuerwehr sowie die Polizei rückten am Dienstagnachmittag gegen 16 Uhr in die Aalstraße aus, nachdem es dort in einem Gebäude zu einem Küchenbrand gekommen war. Ursache dafür war vermutlich ein  technischer Defekt eines Küchengerätes. Der Schaden wird nach Polizeiangaben auf rund 35 000

weiter
  • 3402 Leser

Schlägerei in Aalen

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen

Aalen. Am Dienstagmorgen rückte die Polizei gegen 5 Uhr mit aus, nachdem eine Schlägerei zwischen zwei Personengruppen im Außenbereich einer Diskothek in der Burgstallstraße gemeldet wurde. Laut Polizeiangaben wurden dabei wohl auch mehrere Personen verletzt. Die Polizei in Aalen hat hierzu die Ermittlungen aufgenommen.

weiter
  • 1
  • 4189 Leser

Regionalsport (22)

Kein Sieger im Kellerduell der Bezirksliga

Fußball, Bezirksliga Im zweiten Spiel am Mittwoch siegte Lauchheim zuhause gegen Iggingen klar mit 7:1. Lauchheim neuer Zweiter.

Lauchheim klettert dank des 7:1-Erfolgs auf den zweiten Platz. Im Kellerduell zwischen dem SSV Aalen und Ebnat gibt es keinen Sieger – Endstand 3:3. SV Lauchheim – VfL Iggingen 7:1 (2:0) Die Gäste aus Iggingen hatten letztlich kaum etwas entgegenzusetzen. So ging der Sieg auch in dieser Höhe in Ordnung. Ein kurzer Hoffnungsschimmer zum 1:3-Anschlusstreffer

weiter
  • 183 Leser

Lauchheimer räumen mächtig ab

Taekwondo 18 Medaillen holten die Schützlinge von Trainer Hermann Dilger.

In Korntal-Münchingen fand die Württembergische Meisterschaft statt. Die Lauchheimer Taekwondokas besuchten das Turnier mit 17 Startern. Nach langer und intensiver Vorbereitung konnte Trainer Hermann Dilger seine Schüler und sich selbst zum Turnier anmelden. Tatsächlich konnte jeder Sportler seine beste Leistung abrufen und am Ende des Turniers standen

weiter
  • 402 Leser

Neuler II siegt auswärts

Fußball Kreisligen Die SGM Fachsenfeld/Dew. verliert 0:1 gegen Neuler II.

Kreisliga B III SGM Fachsenfeld/Dew. – Neuler II 0:1 (0:0) In der Begegnung stand es lange 0:0. Doch zwölf Minuten vor Ende der regulären Spielzeit schlugen die Gäste aus Neuler noch zu. Durch den Sieg verbessert sich Neuler II auf den siebten Tabellenplatz. Die Spielgemeinschaft Fachsenfeld/Dewangen steht weiterhin auf dem fünften Platz. Tor:

weiter
  • 144 Leser

RKV Hofen sechstbestes Radballteam Deutschlands

Radball Nach unglücklichen Niederlagen schafften die Hofener mit zwei Siegen ein versöhnliches Ende.

In Nufringen im Landkreis Böblingen fanden die Deutschen Meisterschaften im Hallenradsport der U17 und U19 statt. In der Disziplin Radball konnte sich das Duo Judith Wolf/Magnus Öhlert bereits zum dritten Mal qualifizieren. Das Wochenende bot Spielern und Betreuern ein Wechselbad der Gefühle, in dem alles beinhaltet war und zum Schluss die Freude überwog.

weiter
  • 137 Leser

TSG II siegt – Essingen II verliert

Fußball, Kreisliga A I Der TSV Essingen II verliert in Böbingen mit 3:4. Besser machte es dage

Der TSV Essingen II verliert ein kurioses Spiel mit 3:4 in Böbingen. Im zweiten Nachholsspiel in der Kreisliga A I machte es Hofherrnweiler II dagegen besser. Am Ende siegten sie mit 4:0 gegen Bargau II. Böbingen – TSV Essingen II 4:3 (2:2) Sieben Tore sahen die Zuschauer in Böbingen. Zur Halbzeit stand es 2:2. Drei weitere Treffer fielen in

weiter
  • 305 Leser
Sport in Kürze

Zanescu TSV-Vereinsmeister

Tischtennis Bei den Vereinsmeisterschaften des TSV Wasseralfingen konnte sich Daniel Kun zum vierten Mal in Folge bei der Jugend den Einzeltitel sichern. Erste im Einzel U15 wurde Mira Kugiela vor Thomas Lang, Ohne Punktverlust siegten im Doppel U15/U18 Marius Stimm/Finn Stammler vor Mira Kugyela/Daniel Kun und Thomas Lang//Sebastian Krawtschuk. Dietmar

weiter
  • 103 Leser

Hochschul-DM im Ostalbkreis

Leichtathletik Die Pädagogische Hochschule in Gmünd richtet am 10. Mai die Deutschen Hochschulmeisterschaften im Bettringer BSZ-Stadion aus. Unter den 300 Athleten sind auch mehrere nationale Größen – zum Beispiel Hürdenläufer Jonas Hanßen (r.), der Deutsche Meister von 2015. Foto: Eibner

weiter
  • 737 Leser

„Der KSC wäre mir natürlich lieber“

Fußball, 3. Liga Sascha Traut ist heiß aufs Derby: Der Rechtsverteidiger des VfR Aalen wünscht seinem Ex-Verein den Relegationsplatz drei. Aber: „Am Samstag möchte ich die Karlsruher ärgern.“

Er ist in Karlsruhe geboren. Er hat lange Zeit das Trikot des KSC getragen. Und der Verein liegt ihm heute noch am Herzen. Trotzdem versichert Sascha Traut (32), dass er am Samstag (Anpfiff in der Ostalb-Arena: 13.30 Uhr) alles dafür tun wird, dass sein Ex-Verein im Kampf um Platz drei stolpert. „Auch wenn es danach Diskussionen mit der Familie

weiter
  • 5
  • 668 Leser

ZAHL DES TAGES

183

Spiele hat Sascha Traut inzwischen für den VfR Aalen absolviert – das ist mehr als die Hälfte aller Begegnungen, die der 32-Jährige bisher als Fußball-Profi bestritten hat. Am Samstag trifft er mit dem VfR auf seinen Jugendverein Karlsruher SC.

weiter
  • 987 Leser

American Football Böhringer hat ein neues Team

Moritz Böhringer (24), aus Aalen stammender American Footballer, darf seinen Traum von einem Einsatz in der US-Profiliga NFL weiter träumen: Der frühere Spieler der Schwäbisch Hall Unicorns ist nun von den Cincinnati Bengals unter Vertrag genommen worden.

2016 war Böhringer von den Minnesota Vikings verpflichtet worden, er erhielt aber keinen Kaderplatz

weiter
  • 876 Leser

Die Freikarten sind vergeben

Es ist der letzte Auftritt vor heimischer Kulisse in dieser Saison: Der VfR Aalen empfängt am Samstag (Anpfiff: 13.30 Uhr) im Landes-Derby den Karlsruher SC. 6000 bis 7000 Zuschauer werden am Samstag in der Ostalb-Arena erwartet. Während es für den VfR Aalen um nichts mehr geht, kann sich der KSC im Kampf um den Relegationsplatz drei keinen Ausrutscher

weiter
  • 380 Leser

Strikers gewinnen am Aichelberg

Baseball, Landesliga Die MTV-Baseballer siegen zum Saisonabschluss gegen die Aichelberg Indians mit 16:11.

Die MTV Aalen Strikers sind perfekt in die Saison gestartet. Nach dem Auftaktsieg zuhause gegen die Heidenheimer Bundesligareserve konnten die Ostälbler auch bei den Aichelberg Indians mit 16:11 für sich entscheiden und stehen nach zwei Siegen zusammen mit den Tübingen Hawks an der Tabellenspitze der Landesliga I. Zwar ging Aalen zunächst mit 1:0 in

weiter
  • 122 Leser

Zwei Vereine mit Tradition

Leserbonus Zum Handball-Bundesligaspiel nach Göppingen.

Zwei Traditionsvereine der Handball-Bundesliga im Duell in der Göppinger EWS-Arena: Die Bundesliga-Handballer von Frisch Auf Göppingen erwarten am Donnerstag, 10. Mai um 19 Uhr den VfL Gummersbach zum Bundesligaspiel.

Für die Leser dieser Zeitung gibt’s für dieses Spiel exklusiv folgende Kartenangebote: Verkauft werden achtmal zwei Karten

weiter

Ellwangen dreht Partie

Fußball, Frauen Die TSG gerät auswärts mit 1:7 unter die Räder.
Bezirksliga

RSV Hohenmemmingen –

TSG Hofherrnw. 7:1 (5:0)

Die Gäste reisten nur mit neun Feldspielerinnen an. So eröffnete der RSV den Torreigen früh. In der Folge erhöhten die Gastgeber konstant. Das Spiel hätte noch höher ausgehen können.

Tore: 1:0, 2:0 Ciechomska (5., 24.), 3:0 Schwegler (33.), 4:0 Leder (37.), 5:0 Baur (44.), 5:1 Hofrath

weiter

Erfolgreiche Premieren in Uhingen

Sportakrobatik Judith Hirsch, Lara-Michelle Gentner und Klara Lauster werden Vierte.

Nach zahlreichen langen Trainingseinheiten war es im LLZ in Aalen endlich soweit. An zwei Tagen richtete der Württembergische Sportakrobatik Verband (WSAV) in Uhingen die Württembergischen Meisterschaften und den Nachwuchswettkampf der Sportakrobaten aus. Zwei Teams aus Aalen waren mit ihrer Trainerin Elfriede Baumann dabei, beide waren zum ersten Mal

weiter
  • 176 Leser

HSG-Frauen siegen in Wangen

Handball, Bezirksliga Oberkochen/Königsbronn gewinnt letztes Saisonspiel knapp mit 12:11 gegen Wangen/Börtlingen.

Gegen den Tabellenvierten aus Wangen/Börtlingen konnten die HSG-Damen im letzten Saisonspiel noch einmal zwei Punkte einfahren. Obwohl sie sich im Vorfeld darauf eingestellt hatte, kamen beide Teams überhaupt nicht mit dem Harzverbot in der Forstberghalle klar. Ein handballerischer Leckerbissen war die Begegnung sicherlich nicht - spannend aber bis

weiter

SCU ungeschlagen Erster

Tischtennis Der SC Unterschneidheim hat ein erfolgreiches Jahr in der Bezirksklasse I hinter sich gebracht. Ungeschlagen und mit 40:0 Punkten holten sich Otto Baum, Stefan Braun, Martin Freißmann, Klaus Hauber, Uwe Feldmeier und Timo Braun (v.l.n.r.) souverän die Meisterschaft und schafften damit den sofortigen Wiederaufstieg in die Bezirksliga.

weiter
  • 325 Leser

Sechs Starter in Gaildorf

Tischtennis Am 6. Mai ist der Verbandsentscheid der Minimeisterschaft.

Beim SV Pfahlheim fand die diesjährige Endausspielung der Minimeisterschaften statt. Sechs Vereine hatten in Vorfeld Ortsentscheide durchgeführt. In den Jahrgängen 2005/2006, 2007/2008, 2009 und jünger starteten 37 Teilnehmer.

Alle Sieger qualifizierten sich zum Verbandsentscheid in Gaildorf am 6. Mai. Für den Bezirk Ostalb starten Anfang Mai in Gaildorf

weiter

SV Pfahlheim U15-Meister

Tischtennis Die Tischtennis Mädchen des SV Pfahlheims holen sich ungeschlagen die Meisterschaft in der Bezirksliga der Mädchen U15. Nachdem sie in der Vorrunde nach zwei Unentschieden noch punktgleich mit Untergröningen waren, ließen sie in der Rückrunde nichts anbrennen und gewannen alle Spiele. Somit konnten sie sich mit zwei Punkten Vorsprung die

weiter
  • 275 Leser

Unter den Top Sechs bei der DM

Ringen Fünf Nachwuchsathleten des AC Röhlingen hatten sich für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert. Zwei fünfte Plätze und ein sechster sprangen dabei heraus.

Zu den Deutschen Meisterschaften fuhren Maren Vornberger, Henrik Geiger, Martin Haas sowie Luis Aschauer und Adrian Maierhöfer – also wiederum fünf Nachwuchsringer des AC Röhlingen. Die herausragende Quote der vergangenen Jahre wurde somit nahtlos fortgeführt.

Adrian Maierhöfer, der bis 55 kg im freien Stil an den Start ging, besiegte in einem

weiter

VfR Aalen hat Marian Sarr im Visier

Fußball, 3. Liga Der Innenverteidiger hat seinen Vertrag beim VfL Wolfsburg aufgelöst. 2013 spielte der 23-Jährige mit Borussia Dortmund in der Bundesliga und Champions League.

Es war gut einen Monat vor seinem 19. Geburtstag: Ohne zuvor ein Bundesligaspiel absolviert zu haben, stand Marian Sarr am 11. Dezember 2013 im entscheidenden Spiel um das Champions-League-Achtelfinale gegen Olympique Marseille überraschend in der Startelf von Borussia Dortmund. Der damalige Trainer Jürgen Klopp vertraute dem unerfahrenen Innenverteidiger,

weiter
  • 5
  • 1195 Leser

Überregional (14)

„Trump“ geht im Laden nicht

Von zwei Dutzend Firmen, die mit dem Namen des US-Präsidenten geworben haben, sind noch zwei übrig. Die anderen resignieren.
Fast 15 Jahre lang ist es Donald Trump gelungen, seinen Namen in klingende Münze zu verwandeln. Ob es Trump-Weine, -Steaks, -Herrenbekleidung, -Bettwäsche, -Möbel oder -Urintests waren, die den Namen „Trump“ trugen – sie spülten mehr als 200 Millionen Dollar in die Kassen des New Yorker Familienunternehmens. Mittlerweile plätschert weiter
  • 5
  • 537 Leser
Kommentar Michael Gabel zum Home Office für alle

Auszeit vom Büro

Der Vorstoß überrascht: Der Deutsche Gewerkschaftsbund lehnt das Arbeiten von zu Hause nicht mehr grundsätzlich ab und fordert nun sogar einen Rechtsanspruch für Arbeitnehmer auf einen Heimarbeitsplatz. Es gehe um „mehr Selbstbestimmung“ für die Beschäftigten, begründet DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach den Schwenk. Recht hat sie weiter
  • 639 Leser

Dialog und Vielfalt statt Hass

Die Fantastischen Vier bieten in Zeiten, in denen deutscher HipHop in die Kritik geraten ist, den jugendfreien Gegenentwurf zum zu kurz gedachten Pöbel-Rap. Das neue Studioalbum heißt „Captain Fantastic“.
Gerade erst hat Hollywood mit seinen „Avengers“ in den Kinos alle Filmstart-Rekorde gebrochen, da bringt die HipHop-Manufaktur Stuttgart Mitte mit „Captain Fantastic“ einen Verkaufshit im Marvelschen Großformat auf die Soundstrecke. Die Fantastischen Vier zeigen mit ihrem zehnten Studioalbum, dass mit ihnen immer und sowieso weiter
  • 341 Leser
Land am Rand

Endlich Schluss mit Tretminen

In dem Geschäft ist Optimismus alles, muss sich die städtische Mannheimer Abfallwirtschaft gedacht haben, als sie jetzt die neueste Werbekampagne vorgestellt hat. „Tretminen ade: Plakat zum Thema Hundekot“ ist die Pressemitteilung überschrieben. Ein herzíges Hundchen wirbt auf dem neuen Plakat für eine Selbstverständlichkeit, die den Hundebesitzern weiter
  • 222 Leser

Fette Beats oder wie in alten Zeiten?

Benny und Björn plaudern am Rande einer Musical-Premiere über die zwei neuen Songs der Pop-Gruppe.
Darf sich die Welt auf zwei neue Abba-Hits à la „Dancing Queen“ freuen? Seit die Mitglieder der schwedischen Pop-Legende bekanntgaben, dass alle vier zusammen erstmals seit 1983 zwei neue Songs eingespielt haben, rätseln die Fans weltweit darüber, wie sie klingen werden. Entstellt durch neue Einflüsse und fette Beats? Oder doch klassisch weiter
  • 341 Leser
Kommentar Alexander Bögelein zur Fusion von Sprint und T-Mobile

Geduld zahlt sich aus

Telekom-Chef Tim Höttges hat in den zähen Verhandlungen mit dem japanischen Milliardär Masayoshi Son Geduld und Geschick bewiesen.Die Übernahme des Mobilfunkers Sprint eröffnet der Tochter T-Mobile US in den Vereinigten Staaten die Aussicht auf sehr profitables Wachstum. Nach zwei gescheiterten Versuchen stehen die Chancen dieses Mal gut. Das Internet weiter
  • 788 Leser
Kommentar André Bochow zu den Vorwürfen Israels gegen Iran

Gegen die Bombe

Der israelische Regierungschef liefert vermeintlich Beweise dafür, dass der Iran den Atomdeal gebrochen hat. US-Präsident Trump fühlt sich bestätigt, die deutsche Regierung hält sich zurück und die EU-Außenbeauftragte erklärt kühl, wenn jemand glaubt, neue Erkenntnisse zu haben, möge er sich an die zuständige Behörde IAEA wenden. Falls man Frau Mogherini weiter
  • 636 Leser
Leitartikel Ulrike Sosalla zum Ringen um die amerikanischen Strafzölle

Geschmeidige Antwort

Die USA lassen die Europäer zappeln. Die Regierung in Washington verlängert die Ausnahme von den Strafzöllen zwar, lässt aber weiterhin nicht erkennen, ob daraus eine dauerhafte Lösung werden soll. Die EU reagiert genervt. Das ist verständlich – aber kindisch. Denn Trumps Hinhalte-Taktik ist für die Europäer eine Chance. An der EU und ihrer Antwort weiter
Glosse

Hochprozentige Hochkultur

Populäre Musik und Alkohol scheinen irgendwie zusammenzugehören. Vielleicht, weil es sich als Konzertbesucher nach einigen Gläsern besser mitsingen lässt. Auf jeden Fall ist das für Künstler deshalb gern auch ein zusätzliches Geschäftsmodell. Kein Wunder also, dass es Bier von Iron Maiden und Champagner von Jay Z gibt. Nun aber veredelt eine lebende weiter
  • 652 Leser
Italien

Priolo und die Populisten

Die Regierungsbildung droht zu scheitern – ein Desaster für die Wahlsieger der Fünf-Sterne-Bewegung. So stark wie in Priolo im Süden wurden sie sonst nirgends. Ein Ortstermin.
Die schönste Ecke von Priolo Gargallo gibt es gar nicht in der Wirklichkeit, sondern nur auf einem Wandgemälde an der Bar gegenüber vom Rathaus. Zwei Männer sitzen zufrieden in der Sonne an einem Tisch draußen vor der Bar, aber eben nur auf dem Bild. In der Wirklichkeit wirken die Straßen der Stadt, in der die Fünf-Sterne-Bewegung bei den Parlamentswahlen weiter
  • 5
  • 643 Leser

Raunendes und wogendes Klang-Meer

Kunst und Sinnlichkeit: Die verführerische Oper „Argo“ von José María Sánchez-Verdú.
Das kurpfälzische Schwetzingen liegt nicht am Meer, selbst wenn der sagenumwobene Sänger Arion im zentralen Brunnen des Schlossgartens, von Delphinen umschwommen, Leier spielt. Das Sujet der Oper, die in diesem Jahr zur Eröffnung der Schwetzinger SWR Festspiele uraufgeführt wurde, passt dazu. „Argo“ heißt das Werk, das der spanische Komponist weiter
  • 327 Leser
Sicherheit

Staatsgeld für Osmanen ein einmaliger Fall

In das Geschäft der türkischen Rocker mit Flüchtlingsheimen war der Bruder eines hohen Clubmitglieds involviert.
Berichte, wonach Mitglieder der deutsch-türkischen Rockergang Osmanen Germania BC Ende 2015 bis Ende 2016 als Sicherheitskräfte für Flüchtlingsunterkünfte im Landkreis Lörrach anheuerten und dafür Geld vom Staats kassierten, machten vor wenigen Wochen bundesweit Schlagzeilen. Mindestens 50 Osmanen seien in den Heimen tätig gewesen, hieß es damals. Ganz weiter
  • 228 Leser

Tauziehen um das Atomabkommen mit dem Iran

Israels Premier beschuldigt den Gottesstaat, den Vertrag zu unterlaufen. Die USA glauben ihm, die Atomenergiebehörde bestreitet die Vorwürfe.
Das Tauziehen um das Atomabkommen mit dem Iran nimmt an Härte zu. Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu präsentierte seiner Ansicht nach unwiderlegbare Beweise für das Streben des Iran nach Atomwaffen. Teheran bestreitet das. Die in Wien ansässige Atomenergiebehörde IAEA stützt die iranische Position. Es gebe „keine glaubwürdigen Hinweise“ weiter
  • 638 Leser

Tod eines kleinen Buben in Künzelsau gibt Rätsel auf

Bekannte und Nachbarn erzählen nur Gutes über die 69-jährige Frau, die ein siebenjähriges Kind umgebracht haben soll.
Der gewaltsame Tod eines Buben ist in Künzelsau eine rätselhafte Tragödie. Bei allem Entsetzen über das Verbrechen an dem siebenjährigen Kind suchen viele der 15 000 Einwohner eine Erklärung für die Tat. Aber selbst die unmittelbare Nachbarschaft findet keine Antwort, warum eine allseits geschätzte 69-Jährige ein ihr anvertrautes Kind getötet haben weiter
  • 293 Leser

Leserbeiträge (9)

Sommerleuchten der Chorfreunde mit Public Viewing am Endspiel-Wochenende

Bitte vormerken: Das Sommerfest der "Chorfreunde" findet diese Jahr zum 2. mal  vom 14.7. bis 15.7. auf dem Gelände der "Limeshalle / Bürgersaal" in Hüttlingen statt. Unsere Gäste erwarten wieder viel kulinarisches und erfrischende Drinks an unserer Bar, sowie der Ausschank erlesener Weine.

Wieder wird das Festgelände bei

weiter
  • 3
  • 1433 Leser

Die Chorfreunde Boßeln am 5. Mai um 14:00 Uhr

Achtung: Noch Anmeldungen und Info möglich bei:Hubert Rettenmaier: 07361/79750 und Hugo Gold: 07461/77454

Was ist „Bosseln“?

Es werden Gruppen zu je 4-6 Leuten bunt zusammengestellt, die mit einem Verpflegungs-Bollerwagen und einer etwa 800g schweren Kugel „bewaffnet“ versuchen, die vorgegebene Strecke von ca. 5 km mit so

weiter
  • 3
  • 1454 Leser

Frühjahrsprüfung am 1. Mai 2018

Dass das fleißige Üben zum Erfolg führt, zeigten die Vierbeiner mit ihren Ausbilder und Ausbilderinnen bei der Prüfung am ersten Mai. Schon am Morgen spürten die Hunde an der Aufregung ihrer Besitzer, dass es diesmal kein normaler Übungsbetrieb ist. Der Wettergott war gut gesinnt. Kein Regen – keine Hitze –

weiter
  • 4
  • 2263 Leser
Wahnsinn mit Methode

Zum Artikel „Die Schuppen der Mächtigen“ vom 27. April

„Frankreichs Präsident Macron drängt bei seinem USA-Besuch auf globale Führungsrolle von USA und Europa“. Shakespeare würde von „Wahnsinn mit Methode“ sprechen, würde er ein Stück über Macron und seine „Staatsbesuche“ machen. Europa ist heute ein Zersplitterungsprozess und von Führungsrolle zu sprechen ist voller Humbug, erbärmlich und jämmerlich. Natürlich

weiter
  • 5
  • 198 Leser
Lesermeinung

Zur Aalener Delegation in Mosambik.

Eine hochkarätig besetzte Delegation aus Aalen fliegt nach Mosambik mit großen Erwartungen. Bitte was für große Erwartungen haben wir? Die Wirtschaft braucht wieder Fachkräfte? Im Dezember 1955 unterzeichnete Deutschland ein Gastarbeiter-Anwerbeabkommen. Die meisten Gastarbeiter vor fast 60 Jahren leben heute mit ihren Familien in Deutschland. Integriert

weiter
  • 5
  • 511 Leser
Was soll das bringen?

Zur Delegation nach Mosambik:

Haben wir noch alle Tassen im Schrank? Was soll diese Städtepartnerschaft dem „Aalener Fußvolk“ eigentlich bringen? Haben wir denn nicht schon genügend Probleme in unserer Stadt? Z. B. Kriminalität, Sicherheit, Sauberkeit, marode Schulen, Integrationsprobleme, Schrottimobilien. Brauchen wir wirklich noch eine Partnerschaft mit einem afrikanischen Land?

weiter
  • 4
  • 272 Leser
Lesermeinung

Zur Schwäpo-Umfrage: „Was bedeutet Ihnen der 1. Mai“

Ja, es ist zugegebenermaßen ganz schön viel verlangt, dass, wenn die Bedeutung Weihnachtens nicht mal mehr gekannt wird, zu erwarten, dass auch noch so ein hochintellektuelles Thema wie die Bedeutung des 1. Mai Menschen bewusst ist.

Prima, Volltreffer, der 1. Mai ist ein Tag, an dem Zeit mit der Familie oder Freunden und das auch noch draußen verbracht

weiter

KURZ UND BÜNDIG: Vortrag "Die homöopathische Notfallapotheke"

Heilpraktikerin Erika Bernlöhr ist am Montag, 07. Mai, zu Gast beim Verein für Homöopathie und Naturheilweise Oberkochen und spricht über „Die homöopathische Notfallapotheke". Der Vortrag in Kooperation mit der VHS beginnt um 19.30 Uhr im Bürgersaal (Eugen-Bolz-Platz 1). Der Eintritt kostet für Nichtmitglieder

weiter
  • 4
  • 1574 Leser

U12 der BSG Aalen im Final 4

Am vergangenen Sonntag spielten die U12 Nachwuchskorbjäger der BSG Aalen um die Bezirksmeisterschaft in Stuttgart. Mit von der Partie waren neben dem Gastgeber und späteren Gewinner BBC Stuttgart, die TG Nürtingen und der TSV Kupferzell. Nachdem bereits die Qualifikation für dieses Turnier und der Abschluss der Hauptrunde auf Tabellenplatz

weiter
  • 3
  • 1204 Leser

inSchwaben.de (9)

Auf zur großen Jagd nach Sonderangeboten

Viele Bopfinger Fachgeschäfte zeigen am Freitag, 4. Mai, von 8 bis 13 Uhr, was in ihnen steckt. Für die Kunden sind dafür viele attraktive Angebote und Aktionen vorbereitet worden.

Bopfingen. Große Auswahl, Fachberatung und günstige Preisen werden am Freitag in der Stadt unterm Ipf geboten. Auf dem Marktplatz findet der Wochenmarkt statt. Paralell findet der Schnäppchenmarkt statt.

Daneben wird das Modehaus Linse seine Kollektion zu besonders reduzierten Preisen anbieten. Das traditionelle Haus präsentiert seine Frühjahrskollektion

weiter
  • 1696 Leser

Gemeinsam auf dem Weg in die Zukunft

Der HGV Waldhausen präsentiert bei der Firma Kampa Gewerbeschau der besonderen Art mit vielen Aktionen, Visionen und Diskussionen. Auch mehrere Olympiasieger werden am Sonntag Autogramme geben.

Aalen-Waldhausen. Visionen sind etwas Positives und haben eine motivierende Wirkung. Zukunftsweisende Veränderungen in der Welt stehen greifbaren, visionären Planungen auf dem Härtsfeld gegenüber und sorgen da für Bewegung und Fortschritt.

Der Handels- und Gewerbeverein von Waldhausen und der Fertighaushersteller KAMPA feiern gemeinsam am Samstag und

weiter
  • 2026 Leser

In 700 Kübeln erblühen Blumen in der City

Für die Aktion „Sommer in der City“ schafft Aalen Lebensraum für bunte Schmetterlinge. Mit der Aktion soll für das grassierende Artensterben bei Insekten sensibilisiert werden. Jeder Bürger kann sich an der blühenden Aktion aktiv beteiligen und somit Gutes bewirken.

Aalen. Die gesamte City der Aalener Innenstadt wird alle zwei Jahre zu einem großen Blumenmeer und verschönt damit das Flanieren und Einkaufen in der Stadt. Dieses Jahr wird es besonders prächtig. 700 Blumenarrangements werden zusätzlich aufgestellt und in der Innenstadt bis hin in Teilorte verteilt. Sie sind nicht nur herrlich anzusehen, sondern sie

weiter
  • 1325 Leser

Einkauf in Aalen wird belohnt

Er ist für Fußgänger, Radfahrer und Parkhaus-Nutzer gleichermaßen interessant: Der neue Park- und Bus-Chip, der Einkaufen in der Aalener City noch attraktiver macht. Am kommenden Sonntag wird der „Spiontaler“ zum ersten Mal ausgegeben.

Aalen. Einkaufen in der Aalener City wird nun zusätzlich belohnt. Nachdem im Januar bereits der „Brötchentarif“ eingeführt wurde, das heißt, die ersten 20 Minuten Parken in allen Tiefgaragen und Parkhäusern der Stadtwerke Aalen sind kostenlos, kommt mit dem Park- und Bus-Chip eine weitere Vergünstigung dazu.

Der Park- und Bus-Chip wird

weiter
  • 1577 Leser

Frühling mit neuem Shop im Kubus

ZeitRaum heißt der sogenannte PopUp-Shop, der Außergewöhnliches bietet.

Aalen. Der verkaufsoffene Sonntag am 6. Mai wird viele Besucher nach Aalen locken und auch im KUBUS Aalen, dem neuen Kaufhaus mitten in der Stadt, direkt am Rathaus, wird der Frühling gefeiert. Neue Shops und tolle Aktionen warten auf die Kunden.

Am 2. Mai hat der ZeitRaum PopUp-Shop im KUBUS Aalen eröffnet. Man kann gespannt sein und sich freuen auf

weiter
  • 1519 Leser

Genussvoll in Aalens schöner City Einkaufen

Es ist wieder ein verkaufsoffener Sonntag der Superlative. Aalen City aktiv, die Stadt Aalen und die Fachgeschäfte der Innenstadt haben erneut ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt, bei dem Jung und Alt auf ihre Kosten kommen.

Aalen. Die Aalener Geschäfte öffnen am Sonntag, 6. Mai, von 13 bis 18 Uhr ihre Pforten und präsentieren die neuesten Kollektionen und Trends für Frühling und Sommer. Bereits ab 11 Uhr laden die Restaurants, Cafés und Eisdielen sowie die Food Trucks auf dem Gmünder Torplatz zum Essen und Verweilen ein.

In der ganzen Innenstadt ist an diesem Tag ein

weiter

Sonderausstellung im Urweltmuseum Aalen

Zum 40-jährigen Bestehen des größten städtischen Museums für Geologie und Paläontologie in Baden-Württemberg gibt es dort noch mehr zu sehen und zu erleben. Zum verkaufsoffenen Sonntag am 6. Mai kann das Museum in der City bei freiem Eintritt besucht werden.

Aalen. Mit der Sonderausstellung GEOART hat sich Museumsleiter Ulrich Sauerborn etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Ausgestellt werden unter anderem Objekte von Hans-Dieter Bolter, der Wurzeln und Holz mit Fossilien kombiniert und zu wahren Kunstwerken macht. Horst Kuschel zeichnet in alter Tradition mit Blei- und Silberstift Fossilien, so vollkommen,

weiter
  • 1820 Leser

Erlebnis Macau & Hong Kong

China ist in den letzten Jahren ein immer interessanteres Reiseziel geworden. Schon allein aufgrund der geografischen Ausdehnung ist es für Besucher sinnvoll, sich auf eine Region im Reich der Mitte zu konzentrieren. Besonders reizvoll ist die Südküste des Landes rund um die beiden kolonialen Metropolen Macau und Hong Kong.

Las Vegas

weiter
  • 2515 Leser