Artikel-Übersicht vom Sonntag, 24. Juni 2018

anzeigen

Regional (82)

Kurz und bündig

Ausstellung Friedensfeier

Ellwangen. Die Ausstellung des Künstlers Horst Solf mit einer Friedensfeier in Halle 101 der LEA in Ellwangen wird am Freitag, 29. Juni, um 17.30 Uhr eröffnet.

weiter
  • 278 Leser
Guten Morgen

Es lag was in der Luft

Wolfgang Fischer über die Anzeichen der Fußball-WM im Stadtbild.

Da lag was in der Luft am Samstag, das spürte man und das sah man. Die T-Shirts, die an diesem Tag getragen wurden, hatten farbliche Bezüge zu verschiedenen Nationen, die Schals waren nicht dem Wetter geschuldet, die Mützen, Hüte und anderen Accessoires nicht der Fasnet. Auch am Sommerspielplatz auf dem Gmünder Marktplatz war es deutlich zu sehen.

weiter
  • 112 Leser
Kurz und bündig

Fest Mariä Heimsuchung

Ellwangen. Das Fest Mariä Heimsuchung nimmt der katholische Aktionskreis für das Leben in der Diözese Rottenburg-Stuttgart alljährlich zum Anlass für einen Fürbittgottesdienst für die Ungeborenen und alle, deren Leben gefährdet ist. – Dieser Gottesdienst findet am Mittwoch, 4. Juli, 18.30 Uhr, in der Wallfahrtskirche Schönenberg statt.

weiter
  • 186 Leser
Kurz und bündig

Info zu schnellem Internet

Ellwangen-Stödtlen. Derzeit werden von der NetCom BW in Stödtlen die Maßnahmen zur Erschließung mit schnellem Internet realisiert. Bürgerinnen und Bürger sind vorab zu einer Informationsveranstaltung am Mittwoch, 4. Juli, 19 Uhr, in den Bürgersaal des Rathauses Stödtlen eingeladen. Die Besucher werden über den genauen Zeitplan informiert.

weiter
  • 249 Leser
Kurz und bündig

Ortschaftsrat Zipplingen

Unterschneidheim-Zipplingen. Die Sitzung des Ortschaftsrates Zipplingen findet am Freitag, 29. Juni, 19.30 Uhr, in der Dorfschenke Wössingen statt. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Anerkennung der Protokolle, ein aktueller Bericht zur Erdgaserschließung und Breitbandausbau in Sechtenhausen sowie Anfragen und Bekanntgaben.

weiter
  • 282 Leser
Kurz und bündig

Straßengottesdienst

Ellwangen. Am Samstag, 7. Juli, findet der ökumenische Straßengottesdienst im Garten von Familie Schneider im Wildenhof in Ellwangen statt.

weiter
  • 222 Leser

Fünf Dinge, die Sie diese Woche wissen müssen

1 Endspurt Die Aalener Kommunalpolitik läutet die letzte Sitzungsrunde vor der Sommerpause ein. Von Montag bis Donnerstag tagen die sieben Ortschaftsräte zu allerlei spannenden Themen.

2 Abfallwirtschaft Am Dienstag im Kreistag stellt GOA-Chef Henry Forster die Bilanz des vergangenen Jahres vor. Der Entsorger hat diesmal gut vier Millionen Euro

weiter

ZAHL DES TAGES

2100

Neubürger aus 95 Nationen leben in Ellwangen. Hinzu kommen noch die in der Landeserstausnahmestelle (LEA) untergebrachten Flüchtlinge.

weiter
  • 733 Leser

Zahl des Tages

90 000

Übernachtungen zählte die Touristikgemeinschaft Sagenhafter Albuch im vergangenen Jahr. Vor allem bei Wochenendtouristen wird der Albuch immer beliebter. Seite 12

weiter
  • 206 Leser

Farrenstall Musik und Kabarett

Neuler. Am Freitag, 29. Juni, um 20 Uhr findet die Kabarett-Musiktheater-Show „Duo Bellevue: Shake Hands“ statt. Die Künstler entführen das Publikum mit Parodien, Schlagersouvenirs, Geschichten und berühmten Filmraritäten zurück in die 60-er Jahre. Die Vorstellung ist in der Neulermer Kulturscheuer Farrenstall. Karten gibt es im Vorverkauf

weiter

Stadtführung Felsenkeller und Wirtshäuser

Ellwangen. Am Mittwoch, 4. Juli, findet die nächste Führung statt, bei der die Felsenkelleranlagen der Rotochsenbrauerei besichtigt werden. Im Anschluss geht es durch die Altstadt, bevor die Führung mit einer Bierprobe im Brauereigasthof „Roter Ochsen“ endet. Beginn ist um 19 Uhr beim Brunnen vor dem Palais Adelmann. Die Gebühr beträgt

weiter

Aalener Delegation erneut in Cervia

Städtepartnerschaft Anfang Juni besuchte eine Delegation Aalens italienische Partnerstadt Cervia. Die Stadt Aalen wurde vertreten durch den Ersten Bürgermeister Wolfgang Steidle (r.), Stadträtin Doris Klein (Mitte), Stadtrat Hartmut Schlipf (l.) und Claudia Traub von der Stadtverwaltung. Foto: privat

weiter

Ellwanger Schlosskonzert

Ellwangen. Am Samstag, 30. Juni, findet um 20 Uhr im Thronsaal des Schlossmuseums das Schlosskonzert mit Johanna Seitz und Christoph Mayer statt. Karten gibt es bei der Tourist-Information, Tel. (07961) 84-303, tourist@ellwangen.de, und an der Abendkasse.

weiter
  • 406 Leser

Für Senioren

Ellwangen. Am Donnerstag, 28. Juni, findet im Schönbornhaus der allmonatliche Unterhaltungsnachmittag für die ältere Generation statt. Ab 14.30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen zu Musik und Tanz. Der Eintritt ist wie immer frei.

weiter
  • 213 Leser

Ortschaftsrat Hofen

Aalen-Hofen. Der Ortschaftsrat tagt am Montag, 25. Juni, 19.30 Uhr im Rathaus Hofen. Es geht um die Überprüfung der Sitzzahl anlässlich der Kommunalwahl 2019, und um eine Vergabe für ein Löschfahrzeug für die Abteilung Wasseralfingen/Hofen.

weiter
  • 292 Leser

Ortschaftsrat Unterkochen

Aalen-Unterkochen. Der Ortschaftsrat tagt am Montag, 25. Juni, 17.30 Uhr, im Rathaus. Unter anderem geht es um die Beratung und Anträge der Radwegeverbindungen von Aalen aufs „Vordere Härtsfeld“ sowie die Unterstützungssysteme für die Kitas im Stadtgebiet Aalen.

weiter
  • 375 Leser
Polizeibericht

Verursacher stellt sich

Ellwangen. Eine 61-jährige Autofahrerin wollte am Samstag gegen 17 Uhr mit ihrem Golf von der Rotenbacher Straße in den Wellenbadparkplatz abbiegen. Als sie abbremste, merkte das ein nachfolgender Zweiradlenker zu spät und fuhr auf. Wie die Polizei berichtet, entfernte sich der 17-Jährige zunächst unerlaubt vom Unfallort. Als die Polizei eintraf, kam

weiter

Wippvogel im Ruhestand

Grünes Versteck Im Gebüsch ruht hier, was früher Kindern einen Heidenspaß bereitet hat; ein hölzernes Wipptier, das nur entfernt noch an einen Vogel erinnert. Vielleicht hat es jetzt ja seine Bestimmung gefunden: Nun turnen ab und an Vogelkinder auf ihm herum. Text und Foto: Christiane Schacke

weiter
  • 559 Leser

WM-Platz und Gratisbier

Verlosung Seien Sie Gast der SchwäPo beim Spiel gegen Südkorea!

Aalen. Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Weiter geht's für die deutsche Nationalelf am kommenden Mittwoch, 27. Juni, 16 Uhr, gegen Südkorea. Auch das dritte Deutschlandspiel wird live und in Farbe auf der großen LED-Wand am Sparkassenplatz übertragen. Ehrenamtliche, die Gratisbier und Plätze an einem der SchwäPo-Tische gewinnen wollen, senden eine

weiter

Ein „Fest unserer Einwohner“ gefeiert

Integrationsfestival Die Ellwanger Alt- und Neubürger haben gemeinsam in der Fußgängerzone zwei Tage lang rund ums Fuchseck und unter dem Motto „Ellwangen ist bunt“ gefeiert.

Ellwangen

Tausende Ellwanger Altbürger haben zwei Tage lang zusammen mit den aus 95 verschiedenen Nationen stammenden und teilweise seit Jahrzehnten in der Stadt ansässigen Neubürgern ein großes Integrationsfest gefeiert. Unter dem Motto „Ellwangen ist bunt“ gab es ein buntes Bühnenprogramm mit Musik und Tänzen unterschiedlicher Kulturen

weiter

Starke Show der Wasseralfinger

Stadtfest Die 47. Wasseralfinger Festtage mit Sport, Akrobatik und Tanz auf den Bühnen sowie viel Musik auf den Straßen. Ein kühler Mix aus Sonne und Wolken kurbelte den Appetit der Besucher an.

Aalen-Wasseralfingen

Die Wasseralfinger Festtage sind vorbei. Leider. Doch nach dem Fest ist ja bekanntermaßen vor dem Fest. So kann der Stadtverband schon wieder in die Planung für die 48. Festtage gehen.

Denn auch diesmal waren es wieder sehr schöne und gelungene Stunden, die die Gäste in der Wilhelmstraße und auf dem Stefansplatz mit Musik, Tanz

weiter

Albuch immer beliebter bei Wochenendtouristen

Touristik Die Gemeinschaft Sagenhafter Albuch freut sich über mehr Gäste – 90 000 Übernachtungen 2017.

Essingen. Der Albuch wird immer mehr von Wochenendtouristen entdeckt. Dies war eine der positiven Entwicklungen des vergangenen Jahres, die der Bartholomäer Bürgermeister Thomas Kuhn als Vorsitzender der Touristikgemeinschaft Sagenhafter Albuch bei der Mitgliederversammlung in Essingen darlegte.

Zur Touristikgemeinschaft Sagenhafter Albuch zählen die

weiter
Kurz und bündig

Das Betreuungsrecht

Aalen. Der Betreuungsverein Ostalbkreis und die Betreuungsbehörde des Landratsamts Ostalbkreis laden alle an einem Ehrenamt und sonstige Interessierte zur Informationsveranstaltung „Einführung ins Betreuungsrecht Teil 1“ ein. Diese findet am Mittwoch, 27. Juni, um 17.30 Uhr im Haus Hieronymus in Aalen statt. Eintritt frei.

weiter
  • 376 Leser
Kurz und bündig

Gemeinderat Essingen

Essingen. Der Gemeinderat Essingen tagt am Donnerstag, 28. Juni, um 18.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. Nach einer Bürgerfragestunde wird unter anderem der Entwurfsplan der Remstalgartenschau vorgestellt sowie die Bedarfsplanung der Gemeinde Essingen für die Kinderbetreuung 2017/2018.

weiter
  • 5
  • 202 Leser

Ashtanga-Yoga und mehr bei den SDZ-Gesundheitswochen

Arbeitswelt Yoga für den Büroalltag. Sich gesund laufen. Oder Teamtraining im Kletterpark in Schwäbisch Gmünd. In Balance führen. Lernen, wie gesundes After-Work-Kochen geht. Und eine tiefenentspannende Nackenmassage. „Zeit für Gesundheit“ heißt eine Aktion für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SDZ. Druck und Medien, zu der auch die

weiter
  • 128 Leser

400 Euro für Schulprojekt

Vortrag Kolpingsfamilie spendet an den Hilfsverein von Ralf Ledl.

Neresheim. Rund 50 Neresheimer sind der Einladung zu einem Bild- und Videovortrag über „Nepal aus dem Blickwinkel seiner Menschen“ mit Ralf Ledl ins Kolpingheim gefolgt. Zusätzlich zu den Spenden der begeisterten Besucher überreichte die Kolpingsfamilie Neresheim an Ralf Ledl für den Verein „Menschen im Dialog“ einen Scheck

weiter
  • 841 Leser
Kurz und bündig

Nachfolger für Dannenmann

Neresheim. Am Dienstag, 26. Juni, findet die Verbandsversammlung des Abwasserzweckverbands Härtsfeld um 17 Uhr im Klosterhospiz in Neresheim statt. Auf der Tagesordnung stehen die Verabschiedung des Verbandsvorsitzenden Gerd Dannenman sowie die Neuwahlen zum Verbandsvorsitz.

weiter
  • 699 Leser
Kurz und bündig

Radweg, Kitas, Modellprojekt

Aalen-Waldhausen. Der Ortschaftsrat in Waldhausen tagt am Dienstag, 26. Juni, um 19.30 Uhr im Bürgerhaus. Tagesordnung: Sitzverteilung und Wohnbezirksabgrenzung; Radwegeverbindung Aalen-Vorderes Härtsfeld; Modellprojekt Straßenbegleitgrün; Unterstützungssysteme für Kitas; Ausbau Ladeinfrastruktur E-Mobilität; Haushaltsanmeldung 2019.

weiter
  • 641 Leser
Der besondere Tipp

Klangreich in Lorch

So nah - so fern. Zu einem ganz besonderen Chorabend mit dem Konzertchor „Klangreich“ Ulm unter der Leitung von Markus Romes lädt der Runde Kultur Tisch Lorch ein. Am Sonntag, 30. September, ist der Chor wieder zu Gast im Kloster Lorch. Karten gibt´s schon bei Touristikbüro Kloster Lorch, Buchhandlung Semicolon Lorch, Elektro Geiger Waldhausen,

weiter

OH! vereint Oper, Jazz und Kulinarik gleichermaßen

Opernfestspiele Heidenheim Verdis „Nabucco“ zu einem leidenschaftlich kredenzten Vier-Akt-Menü.

Die Heidenheimer Opernfestspiele stehen an:

Zu Gast bei Nabucco: Die Premiere von „Nabucco“ wird am Freitag, 29. Juni, stattfinden. Verdis dritte Oper konnte schon bei ihrer Uraufführung 1842 an der Mailänder Scala einen grandiosen Erfolg verbuchen und gab Verdi den Startschuss zu einer unaufhaltsamen Karriere als Opernkomponist. In Heidenheim

weiter
  • 140 Leser
Kulturschaufenster

Premiere „Hase und Igel“

Feuchtwangen. Bei den Kreuzgangspielen steht am Montag, 25. Juni, 10.30 Uhr, die Premiere des Theaterstücks „Hase und Igel“ für die jüngsten Zuschauer der Bühne Bumm im Garten des Fränkischen Museums bevor. Alle Vorstellungen sind ausverkauft. Bei großer Nachfrage werden Zusatzvorstellungen angesetzt. Kartenwünsche unter Tel. (09852 904-44). Für Kinder

weiter

Fischerschein für Schüler

Weitbrechtschule Jetzt heißt's „Petri Heil“ für alle Teilnehmer.

Aalen-Wasseralfingen. Alle Teilnehmerinnen des Vorbereitungslehrganges zur Fischereiprüfung am SBBZ Weitbrechtschule haben die Prüfung zum Fischereischein erfolgreich abgelegt. In Zusammenarbeit mit der Rupert-Mayer-Schule in Ellwangen bereiteten sich fünf Schülerinnen der Weitbrechtschule und ihre Lehrerin das ganze Schuljahr hindurch unter Leitung

weiter

Javier Herrera im Torhaus

Konzert Der gebürtige Kubaner singt Traditionelles und Eigenes.

Aalen. Der mit seiner Familie in Essingen lebende Javier Herrera gehört zur Kulturszene der Ostalb, wie das Ei zum Huhn. Am Samstag, 30 Juni, 20 Uhr, gibt er bei der Vhs Aalen im Torhaus ein Konzert. Solo und im Trio.

Bevor er der Liebe wegen 1993 das Leben auf der Zuckerrohr- und Tabakinsel mit dem kühlen Deutschland getauscht hat, ist Javier Herrera

weiter
  • 116 Leser
Kurz und bündig

Literatur am Markttag

Aalen. Der Kurs „Literatur am Markttag“ startet im Bürgerspital am Mittwoch, 27. Juni, 11.15 Uhr, in der Begegnungsstätte Bürgerspital. An vier Vormittagen ist der Roman „Hiob“ von Joseph Roth das Thema. Weitere Termine: 11. Juli, 1. August, 29. August. 3 Euro pro Treffen. Anmeldung (07361) 64545.

weiter
  • 313 Leser
Kurz und bündig

Rombachtunnel gesperrt

Aalen. Der Aalener Rombachtunnel ist wegen der Regelwartung in den Abend- und Nachtstunden von Montag, 25. Juni, bis Mittwoch, 27. Juni, jeweils von 21 bis 5 Uhr für den Verkehr gesperrt.

weiter
  • 326 Leser
Kurz und bündig

Runder Tisch Migration

Aalen. Unter dem Titel „Frau im Fokus“ findet am Montag, 25. Juni, um 16.30 Uhr der halbjährlich stattfindende „Runde Tisch Migration“ zu den Themen Ausbildung&Arbeit statt. Die Veranstaltung findet im Rahmen des städtischen ESF-Projektes „Der Weg zum Erfolg“ mit Sitz im Wi.Z im Paul-Ulmschneider-Saal des Torhauses Aalen statt.

weiter
  • 304 Leser
Kurz und bündig

Vortrag Klimawandel

Aalen. Gibt es einen Plan B für das Klima? Zu diesem kontrovers diskutierten Thema wird Dr. Isabelle Steinke am Dienstag, 26. Juni, um 18.30 Uhr in der Hochschule Aalen sprechen. Die Referentin ist Mitarbeiterin am Institut für Meteorologie und Klimaforschung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT).

weiter
  • 209 Leser
Kurz und bündig

Wohnprojekt „GENiAAL“

Aalen. Im Projekt „GENiAAL“ sollen mehrere Generationen unter einem Dach leben. Ein Informationstreffen für Interessierte gibt es am Dienstag, 26. Juni, von 17.15 bis 18 Uhr im „Haus Kastanie“ in der Wilhelm-Merz-Straße 4 in Aalen. Lage und Größe der Wohnungen können eingesehen werden.

weiter
  • 300 Leser
Polizeibericht

20 000 Euro Schaden

Aalen-Wasseralfingen. Ein 54-jähriger Autofahrer wollte am Freitag kurz nach 23.30 Uhr von der Stiewingstraße in die vorfahrtsberechtigte Wilhelmstraße nach links abbiegen. Hierbei übersah er eine von links kommende Nissan-Fahrerin. Laut Polizei wurden beide Fahrzeuge beim Zusammenstoß erheblich beschädigt. Zum Glück wurde niemand verletzt. Die zwei

weiter
  • 103 Leser

Busfahrer ohnmächtig – Mitreisende verhindern Schlimmeres

Unfall Zu einem schweren Unfall kam es am Samstag gegen 13.30 Uhr auf der B 19 zwischen dem Aalener Dreieck und der Anschlussstelle Aalen-Ost. Die Ursache: Der Fahrer eines Reisebusses aus dem Raum Schwäbisch Gmünd war kurzzeitig ohnmächtig geworden. Der Reisebus fuhr auf der B19 von Aalen in Richtung Oberkochen. Vor der Anschlussstelle erlitt

weiter
  • 5
  • 257 Leser
Zur Person

Dr. Konrad Kothe wird 80

Aalen. 30 Jahre lang hat Dr. Konrad Kothe als Facharzt der Inneren Medizin in Aalen gewirkt. 1975 hatte der aus Zwenkau bei Leipzig stammende Wahlschwabe die Praxis von Dr. Schenk im Hause „Hecht“ übernommen. 2005 trat er in den wohlverdienten Ruhestand. Gesundheitlich fit konnte er endlich seine Hobbys pflegen. Mit seiner Familie bereiste

weiter
  • 128 Leser
Polizeibericht

Exhibitionist festgenommen

Mögglingen. Ein 51-jähriger Mann wurde am Freitag gegen 17.45 Uhr am Bahnhof von mehreren Kindern beobachtet. Wie die Polizei mitteilt, soll der Mann auf einer Bank gesessen und sein Geschlechtsteil entblößt haben. Der deutlich Betrunkene konnte durch eine alarmierte Polizeistreife festgenommen und vom Bahnhof verwiesen werden. Der polizeibekannte

weiter
  • 114 Leser
Polizeibericht

Hose runtergelassen

Aalen. Ein 28-jähriger Mann hat sich am Freitagnachmittag in der Friedhofstraße mehreren Autofahrern mit heruntergelassener Hose gezeigt. Zudem warf der Mann mehrere Plastikflaschen in die Kreuzung Bischof-Fischer-Straße und seine zwei Krücken vor ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. Das teilt die Polizei mit. Der deutlich betrunkene und polizeibekannte

weiter

Wenn der Ortsvorsteher im Flashmob mittanzt

Kinderfest Viel Hallo und Spaß – Spielstraße mit Dart und Stiefelwerfen kommt gut an.

Aalen-Dewangen. Was gibt’s Schöneres als singenden, spielenden und tanzenden Kindern zuzusehen? Beim Dewanger Kinderfest auf dem Platz hinter dem Wanderheim begeisterten die Hauptpersonen mit ihren frischen und unbekümmerten Auftritten das große Publikum, nämlich Ehrengäste, die Eltern und Großeltern, Geschwister und Freunde.

Das Jugendblasorchester

weiter
Tagestipp

Hannes und der Bürgermeister

Albin Braig und Karlheinz Hartmann kommen als Hannes und der Bürgermeister mit ihrem neuen Programm: „Des gibt´s bloß bei ons!“ nach Aalen. Albin Braig als „Hannes“, Karl-Heinz Hartmann als „Bürgermeister“ sowie Benny Banano, Manne Arold, Flex Flechsler und Selle Hafner als „Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle“

weiter
Kurz und bündig

Altpapiersammlung

Ellwangen. Am Samstag, 30. Juni, führt die Jugendfeuerwehr Ellwangen eine Altpapiersammlung in den Bezirken I bis IV (Kernstadt und Braune Hardt) durch. Bitte das Papier bis 8 Uhr gebündelt oder in Kartons an den Straßenrand stellen. Blaue Tonnen können nicht geleert werden.

weiter
  • 265 Leser

Der Jahrgang 1938 feierte im Neunheimer „Hirsch“

Jubilare Die Angehörigen des Jahrgangs 1938 der früheren Gemeinde Rindelbach-Schönenberg feierten bei herrlichem Sommerwetter ihren 80. Geburtstag. Das Fest wurde mit einem Dankgottesdienst in der Pfarr- und Wallfahrtskirche Schönenberg eingeleitet, den Pater Angerbauer zelebrierte. Hierbei wurde auch der bisher verstorbenen Jahrgänger und Schulkameraden

weiter
  • 144 Leser
Kurz und bündig

Drei Tage Gartenfest

Rainau-Saverwang. Die Sängergruppe Saverwang lädt zum traditionellen Gartenfest von Freitag, 29. Juni, bis Sonntag, 1. Juli. Am Freitag spielen ab 20 Uhr drei Bands beim „Rock am Fluss“: Wild One, Hardliner und Boys Bad News. Am Samstag gibt’s ab 15 Uhr Hitzkuchen, ab 17 Uhr warme Küche und ab 18 Uhr spielt der Musikverein Dalkingen. Am Sonntag ist

weiter

Ein Prosit aufs Mittsommerfest

Mittsommerfest Zwar benötigte der neue Bürgermeister von Rosenberg, Tobias Schneider (r.), noch mehrere Schläge, um den Hahn ins Fass zu treiben und viele warteten auf eine Bierdusche. Doch vergeblich: Satteldorfs früherer Kämmerer Schneider zeigte Sparsamkeit, indem er so gut wie keinen Tropfen des edlen Getränks vergeudete. Assistiert wurde er vom

weiter
  • 192 Leser

Hochschule kommt ins Gymnasium

Gastvorlesung Prof. Dr. Harro Heilmann spricht vor 60 Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums St. Gertrudis.

Aalen/Ellwangen. Fast 60 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums St. Gertrudis in Ellwangen hörten im Fach Wirtschaft eine Gastvorlesung von Professor Dr. Harro Heilmann von der Hochschule Aalen. Der Studiendekan der Studiengänge „Maschinenbau/Wirtschaft und Management“ und „Maschinenbau/Produktion und Management “ stellte den

weiter

Wir gratulieren

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Paul Mettmann, zum 70. Geburtstag.

Bopfingen. Karola Schichl, Linckeweg 2, zum 75. Geburtstag.

Oberkochen. Helga Kasimir, Bahnhofstr. 5/4, zum 80. Geburtstag.

Wört. Katharina Simakov, Am Vogelfeld 13, zum 80. Geburtstag.

weiter
  • 683 Leser
Kurz und bündig

EKO-Energieberater kommen

Bopfingen. Am Donnerstag, 28. Juni, bietet das EnergiekompetenzOstalb e. V. in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg von 14.45 bis 17.45 Uhr im Besprechungszimmer des Rathauses der Stadt Bopfingen eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung an. Auskunft wird gegeben zu den Themen Energieeinsparung, Gebäudeneubau und

weiter
Kurz und bündig

Gemeinderat Kirchheim tagt

Kirchheim am Ries. Am Mittwoch, 27. Juni, um 19 Uhr findet der Gemeinderat Kirchheim am Ries im Bürgersaal des Rathauses statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Starkregenereignisse und Feuerwehreinsätze, die Kindergartensituation sowie der Breitbandausbau Jagstheim.

weiter
  • 471 Leser

Kreissparkasse hilft StartKlar

Spende Die Kreissparkasse Ostalb hat dem Förderverein StartKlar der Bopfinger Stauferschule 800 Euro gespendet. Dieses Geld kommt den Kindern bei vielen Projekten, wie der Mittagsbetreuung, vergünstigtes Mittagessen, Bezuschussung von Aktivitäten, zugute. StartKlar, die Schülerschaft und das Kollegium bedankten sich. Das Bild zeigt von links: StartKlar-Vorsitzende

weiter
  • 125 Leser
Kurz und bündig

Sondersitzung Gemeinderat

Lauchheim. Am Dienstag, 3. Juli, findet ab 18 Uhr im Rathaus Lauchheim eine Sondersitzung des Gemeinderats statt. Auf der Tagesordnung: Stellungnahme der Stadt Lauchheim zum Planfeststellungsverfahren „Ausbau der B 29.

weiter
  • 718 Leser

Aufgabe von Kirchen – so geht’s weiter

Kirche Nach Abschied von zwei Kirchen: Gottesdienst am 1. Juli, 10 Uhr, in der Stadtkirche als Zeichen des Zusammenwachsens.

Aalen. Der evangelische Kirchengemeinderat unter der Leitung seines Laienvorsitzenden Thomas Hiesinger hat auf die Verabschiedung der Markuskirche zurückgeblickt und die Verabschiedung der Martinskirche besprochen. Im Verabschiedungsgottesdienst predigt Prälatin Gabriele Wulz.

Nach dem gelungenen Gottesdienst zum Abschied der Markuskirche blickt der

weiter

Herzenssache Inklusion

Werkstattfest Die Samariterstiftung feiert mit ihren Beschäftigten unter der Hochbrücke.

Aalen „Wenn mir die Arbeit gut gelingt, juble ich“, sagt eine Beschäftigte. „Ich bin fröhlich, weil Gott es gut mit mir meint“, meint ihr Kollege. Sprühend gute Laune und lebensbejahende Emotionen sind Begleiter beim beliebten Fest unter der Hochbrücke, das es nun schon seit 15 Jahren gibt. Mit Tänzen und Musikbeiträgen auf

weiter
  • 110 Leser
Kurz und bündig

Partnerschaft und Sprache

Aalen. Gute Kommunikation fällt einem nicht in den Schoß. Die Paartherapeuten Margarete Rödter und Thomas Thelen erörtern an diesem Montag, 25. Juni, ab 19.45 Uhr die Bedeutung der Kommunikationsfähigkeit für eine gelingende Partnerschaft im Haus am Regenbaum, Beinstraße 11 in Aalen.

weiter
  • 900 Leser
Kurz und bündig

Public Viewing am Rötenberg

Aalen. Im Treffpunkt Rötenberg wird das Banner der Aktion „Let’s spray together“ am Mittwoch, 27. Juni, um 15.30 Uhr enthüllt. Danach wird das Spiel Deutschland gegen Südkorea ab 16 Uhr im Treffpunkt Rötenberg übertragen.

weiter
  • 422 Leser
Kurz und bündig

Vorläufige Öffnungszeiten

Aalen. Die vorläufigen Öffnungszeiten der Volkshochschule Aalen sind am Montag, Dienstag und Donnerstag jeweils von 9 bis 12 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr. Der Anmeldebereich im Erdgeschoss bleibt bis Mittwoch, 25. Juli, aufgrund mehrerer Krankheitsfälle geschlossen, wie die Einrichtung mitteilt. Anmeldungen per Internet sind jederzeit möglich unter www.vhs-aalen.de.

weiter
  • 313 Leser
Kurz und bündig

Wohnprojekt „GENiAAL“

Aalen. Im Projekt „GENiAAL“ sollen mehrere Generationen unter einem Dach leben. Ein Informationstreffen für Interessierte gibt es am Dienstag, 26. Juni, von 17.15 bis 18 Uhr im „Haus Kastanie“ in der Wilhelm-Merz-Straße 4 in Aalen. Lage und Größe der Wohnungen können eingesehen werden.

weiter
  • 461 Leser

„Guter Name – gutes Konzept“ und ein Zertifikat

Bildung Die Grundschule Hohenstadt feiert ihre Auszeichnung als erste Naturparkschule im Ostalbkreis.

Abtsgmünd-Hohenstadt. Der Wind nimmt sie beim Wort und bläst kräftig, als die 31 Mädchen und Jungs ihre neue Naturparkschule als „Schule nur für Coole“ besingen. Aber auch die vielen erwachsenen Gäste halten tapfer durch am schafskalten Spätnachmittag. Manch einem dürfte zumindest warm ums Herz geworden sein bei den netten Aufführungen

weiter
Kurz und bündig

Gemeinderat Hüttlingen

Hüttlingen. Der Gemeinderat Hüttlingen tagt in öffentlicher Sitzung am Montag, 25. Juni, um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Hüttlingen. Auf der Tagesordnung stehen die Aufhebung der Ausschreibung des Ausbaus der B 19 Wasseralfinger Straße sowie die Anerkennungen der Jahresrechnung 2017.

weiter
  • 1030 Leser
Kurz und bündig

Kirche wird wieder eingeweiht

Oberkochen. Die Bauarbeiten an der Versöhnungskirche gehen in die Endrunde. Am Sonntag, 8. Juli wird um 10 Uhr die Kirche mit einem Festgottesdienst sowie um 11.30 Uhr mit einem Festakt auf dem Kirchplatz wieder eingeweiht. Dem schließt sich ab 12.30 Uhr das Gemeindefest an. Für Verpflegung ist gesorgt. Für die Kinder und Jugendlichen gibt's Spiele

weiter
  • 517 Leser
Kurz und bündig

Tag der offenen Mühle

Oberkochen. Am Sonntag, 1. Juli, lädt der Mühlenverein von 13 bis 16 Uhr zum „Tag der offenen Mühle“ ein. Caspar Scheerer hat 1862 die ursprünglich aus dem Jahr 1715 stammende Mühle erworben. 1877 ließ er die Mühle, wie sie heute noch steht, erbauen. Seit drei Jahren ist das denkmalgeschützte Bauwerk als Schaumühle wieder in Betrieb.

weiter
  • 566 Leser
Zur Person

Teresa Schuster

Oberkochen. Teresa Schuster hat sich beim Carl-Schroeder-Wettbewerb in Sondershausen den zweiten Platz erspielt. Unter dem Motto „Heiter nimm das Leben – ernst die Kunst“, fand der bundesweite Carl-Schroeder- Wettbewerb bereits zum 22. Mal in der Musikstadt Sondershausen in Thüringen statt. Die 16-jährige Teresa Schuster trat mit

weiter
Kommentar Lothar Schell

Zurück ins Zentrum!

wünscht dem Stadtfest wieder mehr Esprit und Charme

Verwaltung und Gemeinderat sollten sich Gedanken über die Zukunft des Stadtfests machen. Seit einigen Jahren aufs Gelände um den Eugen-Bolz-Platz verlagert, fehlen dem Fest Esprit und Charme. Viele Bürger äußern den Wunsch nach einer Renaissance. Jetzt ist die Chance dafür gekommen, wenn die Stadt die „Neue Mitte“ realisiert. Dorthin gehört

weiter

Nationalhymne live in concert

Konzert Im Zeiss Forum Oberkochen kommen bei „WM-Classix“ Kammermusikliebhaber und Fußballfreunde auf ihre Kosten.

Kammermusik und Fußball, passt das zusammen? Die Veranstaltung „WM-Classix“ am Samstag im Zeiss Forum Oberkochen will beides verbinden. Zuerst wird zum Konzert eingeladen, dann zum gemeinsamen Fußballgucken ins Foyer.

Zuerst flitzen die Bögen über die Saiten, später die Spieler der deutschen Nationalmannschaft über den Rasen. Knapp 100

weiter
  • 253 Leser

Flamenco-Gitarren der Weltklasse

Musik Café del Mundo sorgt für eine Prozession auf den Schwäbisch Gmünder Nepperberg.

Wenn Café del Mundo als WM-Kontrastprogramm angekündigt wird, da sind sich die über 60 Zuhörerinnen und Zuhörer sicher, die richtige Wahl getroffen zu haben. Statt Fußball auf dem Grün hinreißende Töne und Rhythmen der beiden Flamenco-Gitarren von Café del Mundo mitten im Grün der Villa Seiz, hoch oben am Nepperberg in Schwäbisch Gmünd.

Flamenco muss

weiter
  • 235 Leser

Erst noch wolkenreich - im weiteren Tagesverlauf wird es freundlicher

Die Spitzenwerte liegen bei kühlen 16 bis 19 Grad.

Der Montag startet noch mit vielen Wolken, ganz vereinzelt können auch ein paar Regentropfen fallen. Im Laufe des Tages wird es aber insgesamt freundlicher. Die Spitzenwerte liegen für Ende Juni weiterhin im kühlen Bereich, maximal 16 bis 19 Grad. Die 16 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 17 werden es in Neresheim, 18

weiter
  • 3114 Leser

Applaus für schöne Kita-Anlage

Betreuung Die neue Außenanlage am Stödtlener Kindergarten wird gebührend gefeiert. Der Dank des Bürgermeisters gilt dem großen ehrenamtlichen Einsatz von Eltern und Bürgern.

Stödtlen

Mit einem bunten abwechslungsreichen Fest wurde der Abschluss der neugestalteten Außenanlage am Kindergarten Stödtlen gefeiert – unter großer Beteiligung der Eltern und Bürger.

Die Kinder singen aus voller Kehle: „Schön ist es im Kindergarten zu sein, wenn die Sonne scheint für Groß und Klein und wir rufen laut hurra.“ Dafür

weiter
  • 194 Leser

Die „Kleinkinderschule“ ist groß geworden

Jubiläum Der katholische Kindergarten St. Maria feiert sein 125-jähriges Bestehen.

Unterschneidheim. Ein für einen Kindergarten wirklich außergewöhnliches Jubiläum feiert dieser Tage der Kindergarten St. Maria in Unterschneidheim. Der Kindergarten, eine Einrichtung der katholischen Kirchengemeinde St. Peter und Paul in Unterschneidheim, wurde 1893 ursprünglich als „Kleinkinderschule“ gegründet, und blickt mittlerweile

weiter
Kommentar Damian Imöhl

Mehr offene Rollläden

über die Chancen der Kreispartnerschaft

Wenn man durch die Städte und Ortschaften im Kreis Satu Mare fährt, dann fällt eines sofort auf: die vielen heruntergelassenen Rollläden. Der traurige Grund ist ein guter Anlass dafür, den Partnerschaftsvertrag nach Kräften zu unterstützen. „Meine Kinder leben und arbeiten in Chicago“, sagt ein Rumäne bei einer Tasse Kaffee. Schön für sie

weiter
  • 256 Leser

Die Partnerschaft ist besiegelt

Festakt Feierliche Vertragsunterzeichnung in Rumänien. Der Landkreis Satu Mare und der Ostalbkreis sind jetzt in Freundschaft vereint.

Satu Mare

Es sind die kleinen Pannen, die aus einem schönen Ereignis etwas Unvergessliches machen, weil es dann umso sympathischer daherkommt. Das üppige Blumengebinde im Ratssaal von Satu Mare leuchtete herrlich in den Landesfarben Rumäniens – und Belgiens.

Eine heitere Anekdote, die der Unterzeichnung des Freundschaftsvertrags zwischen dem

weiter

Serenade der Sängerlust in der Kirche ein voller Erfolg

Vereine Chöre der Sängerlust Lippach gestalteten einen kurzweiligen Abend.

Westhausen-Lippach. Ganz im Zeichen der Musik stand Lippach am Freitagabend. Groß und Klein traf sich in Lippach zur insgesamt dritten Serenade, ausgetragen von der Sängerlust Lippach. Dabei wurden aktuelle Lieder, beispielsweise von Sia oder Adel Tawil, gesungen. Doch auch ältere Stücke wie „rock my soul in the bosom of Abraham“ waren

weiter

Folklore und finaler Fußballjubel

Stadtfest Musikalische Spielfreude auf der Bühne am Eugen-Bolz-Platz. Geballte Spannung beim WM-Guck im Bürgersaal. 80 Biker machen sich nach der Segnung auf zum Korso.

Oberkochen

Von spielfreudigen Kapellen geprägt war das Oberkochener Stadtfest rund um den Eugen-Bolz-Platz. Dies gilt für die „Flotten Härtsfelder“ mit ihrer böhmisch-mährischen Musik genauso wie für die heimische Stadtkapelle, die mit Hans-Gerd Burr am Regiepult alle Register zog. Eine mitreißende Mischung aus Pop und Rock wurde am Samstagabend

weiter

99 Luftballons für Raina Hebel

Ballett Die beliebte Tanzpädagogin begeistert mit ihrer letzten Choreografie in der Stadthalle. Tränenreicher Abschied von Eleven, Kollegen und Publikum.

Aalen. „Abschied ist ein bisschen wie sterben“, hat Katja Ebstein einst gesungen. Und einen tränenreichen, wenngleich rührenden Abschied, gab es auch am Samstag in der Stadthalle. Raina Hebel, „Mutter“ der Ballettabteilung der Aalener Musikschule, wird im nächsten Jahr ihren endgültigen Abschied nehmen.

Gemeinsam mit Elena Wirth

weiter

Seite an Seite mit Christina Stürmer

Open-Air-Konzert Die österreichische Sängerin und ihre Band vertreiben am Freitagabend mit vielen Hits im Nu die kühlen Temperaturen aus dem Bopfinger Stadtgarten.

Bopfingen

Ihren zwölften Geburtstag wird Sina wohl nie mehr vergessen. Christina Stürmer hat ihr in Bopfingens Stadtgarten persönlich gratuliert und dazu noch ein T-Shirt geschenkt. Doch nicht nur Textilien schleuderte die Sängerin ins Publikum, sondern haufenweise Hits und gute Laune.

Der Stadtgarten hat sich erneut als perfekter Veranstaltungsort

weiter

Neresheim feiert sich und die ganze Welt

Stadtfest Livekonzert, großer Umzug und Public Viewing auf zwei Bühnen sind die Höhepunkte eines begeisternden Wochenendes.

Neresheim

Glück gehabt mit dem Wetter. Man brauchte zwar ab und zu den berühmten „Kittel mehr“. Aber dafür wärmte das Angebot auf dem traditionellen Neresheimer Stadtfest die vielen Besucher umso mehr. Los ging es auf Anregung des neuen Bürgermeisters Thomas Häfele diesmal schon am Freitag mit einem begeisternden Livekonzert der Münchner

weiter

Aalen zittert und feiert mit Jogis Jungs

Fußball WM Rund 1000 Fußballfans versammeln sich auf dem Sparkassenplatz, um das vielleicht wichtigste Spiel für die deutsche Elf bei dieser WM zu sehen.

Aalen

Schon vor dem Anpfiff war die Stimmung angespannt, lag doch das Ausscheiden des amtierenden Weltmeisters in der Luft. Ausgerüstet mit Schals, Fähnchen und Blumenketten in Schwarz-Rot-Gold hofften die Anhänger auf eine Leistungssteigerung gegenüber dem Spiel gegen Mexiko. Der Druck war gestiegen, da Mexiko 2:1 am Nachmittag gegen Südkorea gewann.

weiter

Wie Aalen bangt und feiert

Fußall WM 2:1 in allerletzter Minute. So haben die Aalener den Fußballkrimi gegen Schweden erlebt. SchwäPo-Fotograf Oliver Giers hat sich beim Public Viewing unter die Fans in der Innenstadt gemischt.

weiter

Regionalsport (4)

Dominik Kaiser wechselt zu Alexander Zorniger

Fußball
Als Kapitän hat Dominik Kaiser RB Leipzig in die Bundesliga geführt. Jetzt wechselt der 29-jährige Fußballprofi aus Waldstetten zum dänischen Vizemeister und Pokalsieger Bröndby IF. Dies wurde am späten Sonntagabend bekannt. weiter
  • 3
  • 5363 Leser

Wieder DM-Gold für Benjamin Sezgin

Ringen, Deutsche Meisterschaften Wie schon im vergangenen Jahr kehrte der Aalener KSV-Ringer Benjamin Sezgin mit der Goldmedaille von der DM zurück. Dieses Mal in der Klasse bis 79 kg.

Nach dem Titelgewinn im vergangenen Jahr bis 86 kg konnte sich der Aalener Benjamin Vorzeigeringer Benjamin Sezgin bei den diesjährigen Freistil- Meisterschaften im fränkischen Aschaffenburg erneut die Goldmedaille bei den Deutschen Meisterschaften erkämpfen.

Sezgin setzte sich in der 17 Teilnehmer starken Gewichtsklasse bis 79 kg in vier Duellen souverän

weiter
  • 260 Leser

Medaillenflut für Schwimmer des MTV Aalen

Schwimmen Gastgeber MTV Aalen sammelt beim 14. Sparkassenschwimmfest im Aalener Hirschbachfreibad 122 Medaillen, davon 65 Mal Gold, 40 Mal Silber und 17 Mal Bronze.

Ein voller Erfolg“, so bewertet Dietmar King, der Vorstand und Leiter der Schwimmabteilung des MTV Aalen das zweitägige Schwimmevent, das am Wochenende im Aalener Hirschbachfreibad stattfand. Die Leistungen der rund 350 Schwimmerinnen und Schwimmer aus 22 Vereinen waren top. Die Wettkampforganisation lief aufgrund der zwischenzeitlichen Erfahrungen

weiter

Kroos – und dann kein Halten mehr

Fußball Beim Public Viewing auf dem Sparkassenplatz bricht sich nach dem Siegtreffer gegen Schweden die Begeisterung Bahn. Matthias Morys spielt Losfee für den Gastro-Kick.

Zu Beginn sah es aufgrund des trüben und kalten Wetters zwar nicht so aus, aber beim Anpfiff des Deutschland-Spiels war der Sparkassenplatz dann beinahe voll. Nach Toni Kroos´ Geniestreich in der fünften Minute der Nachspielzeit waren die Gäste vor der Großleinwand dann völlig aus dem Häuschen.

Was sich da für ein Spiel anbahnen würde, damit hätten

weiter

Leserbeiträge (1)

Lesermeinung

Zu den Zufahrten zu den Wohngebieten Gairen in Lorch

Vor über 30 Jahren entstand in Lorch als Erweiterung des Wohngebiets Kellerberg das Baugebiet Galgenwiesen, die Gebiete Gairen I und Gairen II folgten in den Jahren danach. Heute wohnen dort viele Lorcher, auch wir haben dort gebaut und fühlen uns hier zuhause.

Was uns aber zunehmend immer größere Sorgen bereitet, ist die Zufahrt zu diesen Wohngebieten.

weiter
  • 3
  • 179 Leser