Artikel-Übersicht vom Dienstag, 24. Juli 2018

anzeigen

Regional (165)

In kurzer Zeit drei Brände in Bettringen

Feuer Die Polizei geht von einer schweren vorsätzlichen Brandstiftung in der Nacht auf Dienstag aus. Weil die Feuerwehrleute schon vor Ort waren, konnten sie Schlimmeres verhindern.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen

Innerhalb von zehn Minuten hat es in der Nacht auf Dienstag an drei Stellen in Bettringen gebrannt. „Wir gehen von einer schweren vorsätzlichen Brandstiftung aus“, sagt Polizeisprecher Rudolf Bihlmaier. Wohl wissend, dass das Thema nach mehreren Brandstiftungen in Bettringen ein sensibles ist. Die zeitliche und

weiter
  • 517 Leser

Bis 31 Grad - der Mittwoch wird der bislang heißeste Tag des Jahres

Dazu gibt es erneut viel Sonnenschein.

Am Mittwoch gibt es auf der Ostalb wieder viel Sonnenschein bei hochsommerlichen 27 bis 31 Grad. Die 27 Grad gibts im Bergland oberhalb 600 bis 700 Meter, 28 werden es in Neresheim, 29 in Ellwangen, 30 in Aalen. Rund um Schwäbisch Gmünd gibts die 31 Grad. Somit wird es auch der bislang heißeste Tag des Jahres. In leicht schwüler

weiter

Zitat des Tages

Peter Hauk, Forstminister von Baden-Württemberg, weist auf die hohe Waldbrandgefahr im Land hin. Im Wald herrscht derzeit Rauchverbot. Zudem darf nur an offiziellen Grillstellen Feuer gemacht werden.

Eine achtlos weggeworfene Zigarettenkippe oder ein aus dem Ruder gelaufenes Grillfeuer kann verheerende Folgen haben.

weiter
  • 5
  • 208 Leser

Bürgerhaus Waldkrokodile in Wasseralfingen

Aalen-Wasseralfingen. Ein Workshop mit Thomas Putze findet am Samstag, 28. Juli, zwischen 13 und 17 Uhr im Wasseralfinger Bürgerhaus statt. Der bekannte Stuttgarter Bildhauer wird mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern „Waldkrokodile“ entstehen lassen. Teilnahmekosten: 10 Euro fürs das Material, das der Künstler besorgt. Anmeldung unter

weiter

Polizei Seniorin Opfer eines Trickdiebs

Aalen. Gegen 13 Uhr am Montag läutete ein Mann an der Wohnungstür einer Seniorin in der Hüttfeldstraße. Er trat unaufgefordert in die Wohnung ein und forderte per Zettel zu einer Spende auf. Während die Seniorin den Zettel las entwendete der Mann einen auf der Kommode abgelegten Geldbeutel. Täterbeschreibung: Männlich, ca. 50 Jahre alt, ca. 170 cm

weiter

Marienkapelle wird 125 Jahre

Jubiläum In Onatsfeld wird am 4. und 5. August groß gefeiert.

Aalen-Onatsfeld. Der 125. Geburtstag der Marienkapelle in Onatsfeld wird am Wochende, 4./5. August, gefeiert. Am Samstag ist ab 17 Uhr Festbetrieb. Ab 20 Uhr unterhalten „Die Lausbuben“, zudem öffnet die Bar. Der Sonntag beginnt um 10.30 Uhr mit einem Festgottesdienst, mitgestaltet von der Sängerlust Treppach. Frühschoppen, Mittagessen

weiter

ProUko: Palm nennt die Zahl

Palm-Erweiterung Anzahl der Lkw-Bewegungen und die logische Konsequenz.

Aalen-Unterkochen. Die Bürgerinitiative ProUko bezieht sich auf eine Aussage des Palm-Betriebsratsvorsitzenden Richard Bahr. Er hatte ProUko eine „nicht glaubwürdige“ Argumentation vorgeworfen. „Es ist uns unverständlich, warum Herr Bahr die durch die Firma Palm selbst in Umlauf gebrachten Daten als unglaubwürdig beschreibt, wenn

weiter
  • 118 Leser

Zahl des Tages

34

Grad heiß soll es laut Wettervorhersage am am kommenden Samstag werden. Aber auch in den Tagen erreicht das Quecksilber mindestens die 30-Grad-Marke. Also: Es wird von Tag zu Tag heißer und laut Prognose wohl auch für eine längere Zeit.

weiter
  • 190 Leser
Polizeibericht

Auffahrunfall verursacht

Essingen. Einen Auffahrunfall verursachte am Montagnachmittag eine 22-Jährige, als sie gegen 15.10 Uhr auf der B 29 in Fahrtrichtung Aalen auf das vor ihr haltende Auto eines 28-Jährigen auffuhr. Der Gesamtschaden beläuft sich laut Polizei auf circa 550 Euro.

weiter
  • 425 Leser
Guten Morgen

Biervernichtung und dergleichen

Manfred Moll über Vereine für den Getränkekonsum

Sommerfest. Läuft da doch ein Mann rum mit dem Aufdruck „BVV Halbe 05“ auf seinem T-Shirt. Ich guck neugierig noch mal näher hin und sehe etwas kleiner die Aufschrift „Biervernichtungsverein“. Hahaha. Na, denk ich, was heißt hier „vernichten“? Das wird ja wohl nur umgewandelt. Aber lassen wir das. Mir kommt dann

weiter
  • 188 Leser
Polizeibericht

Einbruch in Gartenhäuser

Aalen-Ebnat. Ein Unbekannter hat zwischen dem 17. Juli und 18. Juli im Gewann Karrenhau mehrere Gartenhäuser und Geräteschuppen aufgebrochen. Der Täter hatte hierzu der Polizei zufolge die Türen aufgehebelt. Es wurden außer zwei Bierflaschen offenbar nichts entwendet. Der Gesamtschaden dürfte sich auf mehrere Hundert Euro belaufen, berichtet die Polizei.

weiter
  • 413 Leser
Polizeibericht

Geldbeutel gestohlen

Oberkochen. In einem Lebensmitteldiscounter wurde am Montag zwischen 12 Uhr und 12.15 Uhr der Geldbeutel der 75-jährigen Dame entwendet, den sie in ihrem Einkaufswagen abgelegt hatte. Die Ermittlungen der Polizei Oberkochen hierzu dauern an.

weiter
  • 389 Leser

Helmut Dufek bestätigt

Lebenshilfe Die Wahlen standen im Mittelpunkt der Versammlung.

Aalen-Wasseralfingen. Die Vorstandswahlen standen turnusgemäß an bei der Mitgliederversammlung der Lebenshilfe Aalen im Haus der Lebenshilfe in Wasseralfingen. Bestätigt wurden Helmut Dufek als Vorsitzender, Elvira Bader als Schriftführerin sowie Dr. Andrea Schmetzer und Dr. Roman Kuznik als Beisitzer. Helmut Dufek und Thomas Feistauer (Geschäftsführer

weiter

Meditation im Kloster

Sozialhilfe Eine Angebot von Stadt und Wohnungslosenhilfe.

Aalen. Das Team der Wohnungslosenhilfe und des Sozialdienstes der Stadtverwaltung Aalen hat im Rahmen der sozialen Gruppenarbeit für Menschen, die nicht immer auf der Sonnenseite des Lebens stehen, einen Meditationstag im Kloster Neresheim veranstaltet. Nach einem kleinen Frühstück im Haus der Jugend fuhr die Gruppe nach Neresheim. Dort wurden die

weiter

Mittagstisch am Rötenberg

Projekt Zweimal in der Woche im Treffpunkt, Charlottenstraße 19.

Aalen. Das Projekt „BIWAQ – Bunt. Charmant. Rötenberg“ bietet seit September 2016 zweimal in der Woche einen Mittagstisch im Treffpunkt Rötenberg, Charlottenstraße 19, an. Bei dem BIWAQ-Mittagstisch „Tischlein deck dich – auf dem Rötenberg“ erwartet die Besucher jeden Dienstag und Freitag, von 12 Uhr bis 13 Uhr ein

weiter
  • 220 Leser

Rabenhofaußenstelle öffnet in Aalen

Eingliederungshilfe Die Betriebsstätte bietet Menschen mit psychischer oder seelischer Behinderung zwölf Arbeitsplätze sowie Möglichkeiten zur beruflichen Qualifikation.

Aalen

Musikalisch wurde die Eröffnung der neuen Betriebsstätte der LWV-Eingliederungshilfe und des Rabenshofs Ellwangen in der Schleifbrückenstraße 8 am Dienstagnachmittag von den „Du & I Freizeitsingers“ unter der Leitung von Heike Munz eingeläutet.

„Mit dieser Außenstelle in Aalen können wir das vorhandene Angebot des Bereichs

weiter
  • 215 Leser
Polizeibericht

Radler begeht Unfallflucht

Aalen. Bei einem Sturz zog sich ein 53-Jähriger am Montagmorgen mehrere Verletzungen zu. Der Mann war gegen 8.35 Uhr in der Bahnhofsunterführung in der Hirschbachstraße von einem Radfahrer angefahren worden. Der Radler, der ohne anzuhalten davonfuhr, ist laut Polizei circa 15 Jahre alt. Er trug eine schwarze Basecap und hatte einen Rucksack dabei.

weiter
Polizeibericht

Unfall aus Unachtsamkeit

Aalen-Dewangen. Am Montagnachmittag fuhr eine 58-jährige Kleinbus-Lenkerin gegen 15.20 Uhr auf einen Linienbus auf. Sie wollte von einer Grundstückausfahrt auf die Fachsenfelder Straße einbiegen. Dabei hatte sie den an der Bushaltestelle stehenden Linienbus zu spät wahrgenommen. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf circa 5000 Euro.

weiter
  • 399 Leser

Südtiroler Weinfest am Spritzenhausplatz

Veranstaltung Erlesene Weine und Spezialitäten am Wochenende vom 27. bis 28. Juli

Aalen. Ein Fest mit Tradition: Bereits zum 37. Mal versetzt das Südtiroler Weinfest die Aalener in Weinlaune. Und bringen dem Spritzenhausplatz am Freitag und Samstag das Südtiroler Flair jenseits der Alpen. „Wir richten das Fest am schönsten Platz in Aalen aus. Direkt unter den Platanen, die sich zum Weinfest öffnen“, freut sich Weinhändler

weiter
  • 247 Leser

Erfolgreicher Erwerb der Fachhochschulreife

BKFH Junge Leute mit abgeschlossener Berufsausbildung können am Kreisberufsschulzentrum Ellwangen nach einem Jahr die Fachhochschulreife erwerben. In diesem Schuljahr waren 36 Schülerinnen und Schüler erfolgreich. BKFH1: Lena Ahmon (B), Maike Bannert (P),Sonja Ebert (P), Maike Eiberger (P), Maximilian Eiselt, Michael Fürst (B), Max Gsell (P), Fabian

weiter
  • 210 Leser

Ausbildungsvorbereitung und Kooperationsklasse

AV Dual, VABKW, VABO In den Klassen der dualen Ausbildungsvorbereitung (AV Dual) und der Kooperationsklasse (VABKW) haben 40 Schülerinnen und Schüler den Hauptschulabschluss bzw. einen gleichwertigen Abschluss erreicht. In der Ausbildungsvorbereitung konnten die Schüler zwischen den Profilen Hauswirtschaft, Pflege, Holz und Verkauf wählen. In den Klassen

weiter

Büromanagement Verwaltung

Abschuss Die Schülerinnen der Abschlussklasse Büromanagement in der öffentlichen Verwaltung organisierten das erste Holi-Colour-Festival. (v.l.) Chantal Weller (P), Katharina Kosar (B), Mandy Holzner (P), Rebecca Bauer (B), Seda Odabas (P), Julia Winter (B), Melanie Schary (P), Laura Bayer (B), Luisa Apprich (P), Elisa Tuscher (P), Sina Stegmaier (B),

weiter
  • 369 Leser

Chemie- und Umweltschutzassistenten

UTA-CTA Nach fachtheoretischer und praktischer Prüfung haben die chemisch-technischen (CTA) und umweltschutztechnischen (UTA) Assistentinnen und Assistenten nun ihren Abschluss. Sehr gut ausgebildet in Theorie und analytischer Praxis sind sie stark nachgefragt in vielfältigen Bereichen der chemischen Industrie, der Pharmaindustrie, der Lebensmittelindustrie

weiter
  • 131 Leser

Einjähriges Berufskolleg Gesundheit und Pflege

1BK1P 18 Schülerinnen und ein Schüler haben das Einjährige Berufskolleg für Gesundheit und Pflege absolviert. Neben den allgemeinbildenden Fächern bestimmen Biologie, Ernährungslehre, Labortechnologie und Pflege das Profil dieser Schulart. Mit einem entsprechenden Notendurchschnitt können die SchülerInnen in ein weiterführendes Berufskolleg wechseln

weiter
  • 267 Leser

Einjähriges Berufskolleg Technik

BK1 7 Schülerinnen und 15 Schüler des Einjährigen Berufskollegs Technik konnten ihre Kenntnisse in den Bereichen Technik, Informationstechnologie und Mediengestaltung mit großem Erfolg ausbauen. 5 Schülerinnen und Schüler werden das Technische Berufskolleg 2 besuchen, welches zur Fachhochschulreife führt. Aufgrund besonderer Leistungen wurden Dominic

weiter

Einjähriges Kaufmännisches Berufskolleg

BK1 Ziel des BK 1 ist einerseits die Zugangsvoraussetzungen für die Fachhochschulreife zu schaffen. Andererseits werden Kompetenzen vermittelt, sich im Arbeitsleben zu bewähren. Eine besondere Rolle spielen hierbei die Übungsfirmen, das Fach Geschäftsprozesse sowie Betriebspraktika. Der überwiegende Teil der Schüler hat die Voraussetzung zum Erwerb

weiter
  • 138 Leser

Einzelhandelskauffrauen

Abschluss Folgende Schülerinnen haben Ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen: Borchert, A.; Büchel, N. (B); Liebhaber, V.; Lingel, T.; Schips, I.; Tevs, D. (B); Thunig, M. (P), Vologina, L..

weiter
  • 408 Leser

Fachhochschulreife im Berufskolleg 2

Berufskolleg II Folgende Schülerinnen und Schüler haben erfolgreich die Fachhochschulreife erreicht: Bayer, J.; Budak, B.; Daud, B.; Hahn, M., Hajdaraj, A.; Jäger, L.; Keppler, L.; Kirchmeier, V.; Mayer, L.; Mühleck, L. (P); Scharpfenecker, P.; Seeberger, L.; Yalcin, E.; Ammon, N. (P); Atilgan, S.; Emek, K.; Etemi, V.; Hillenmeyer, W.; Koltermann,

weiter

Industriekaufleute

Abschluss folgende Schülerinnen und Schüler haben Ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen: Adelmann, V.; Bereth, N.; Egetemeyer, L. (P); Engelhart, D. (P); Feil, V. (P); Fischer, C.; Gaugler, S. (P); Grieser, A.; Kirschmann, L. (B); Langer, A. (P); Mayle, A. (P), Meier, C. (P); Meier, M.-M.; Migal, E.; Müller, M. (P); Oppold, L.; Raab, G. (P); Reeb,

weiter
  • 335 Leser

Kaufleute für Büromanagement

Abschluss Zwölf Kauffrauen und zwei Kaufmänner für Büromanagement am Kreisberufsschulzentrum in Ellwangen haben kürzlich in einem feierlichen Rahmen den erfolgreichen Abschluss des schulischen Teils ihrer Ausbildung gefeiert. Preise und Belobigungen erhielten: Dörr, Madeleine (P); Boll, Kathrin (B); Dieterle, Angelina (B); Heid, Lena (B); Kiesel, Nina

weiter
  • 502 Leser

Medizinische Fachangestellte

Abschluss 29 medizinische Fachangestellte haben erfolgreich ihre Ausbildung absolviert. Mit einem Schulpreis ausgezeichnet wurden: Julia Bühler, Nina Grimm, Lisa Häberle und Valeska Netuschil (vorgezogene Prüfung). Eine Belobigung erhielten: Ann-Kathrin Bantel, Maria Dieterle (vorgezogene Prüfung), Luisa Gentner, Manuela Kurz, Laura Lutzei, Kathrin

weiter
  • 217 Leser

Pharmazeutisch-kaufmännisch

PKA Nach dreijähriger dualer Ausbildung dürfen sechs Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte stolz auf ihre bestandene Abschlussprüfung sein. Von den Schülerinnen erhalten zwei eine Belobigung (B): Hayfaa Bdeir, Marion Emer, Hasret Ercan, Nicole Jedich, Melissa Rößler (B) und Dunja Velicki (B).

weiter
  • 330 Leser

Pharmazeutisch-technische Assistenten

PTA Die pharmazeutisch-technischen Assistentinnen und Assistenten machten ihren Abschluss nach zweijähriger schulischer Ausbildung. Aufgrund ihrer qualifizierten Ausbildung an der PTA-Schule Ellwangen haben alle Absolventen eine Praktikumsstelle in einer Apotheke oder in einer Krankenhausapotheke erhalten. Ausgezeichnet mit einem Preis für herausragende

weiter

Rechtsanwaltsfachangestellte

W3RE 14 Schülerinnen haben die Prüfung zur Rechtsanwaltsfachangestellten erfolgreich bestanden und eine Schülerin konnte die Ausbildung nach dem alten Lehrplan erfolgreich beenden. Mit dem Abschlusszeugnis der Berufsschule konnten insgesamt ein Preis und sechs Belobigungen übergeben werden. Drenjancevic, Julietta (P); Basaram, Cagla (B); Brenker, Milena

weiter

Zahnmedizinische Fachangestellte

Abschluss 28 Schülerinnen haben die Prüfung zur zahnmedizinischen Fachangestellten bestanden Die Traumnote 1,0 erreichte Isabel Seifert sowohl im Schulzeugnis als auch im Kammerzeugnis. Mit einem Preis ausgezeichnet wurden: Krauter, Kira; Rakoczi, Enikö; Schamber, Evelyn Seifert, Isabel ( zusätzlich Preis der Landeszahnärztekammer); Soimu, Andreea

weiter

Zweijährige Berufsfachschule

2BFH 66 Schülerinnen und Schüler der zweijährigen Berufsfachschulen haben die Fachschulreifeprüfung bestanden. Preise (P) und Belobigungen (B) wurden verliehen. Metalltechnik: David Funk (P), Steffen Lober (P), Marc Winter (P), Justin Hintermajer (B), Felix Sept (B). Hauswirtschaft: Hannah Borst (P), Laura Doghmani (B), Carla Fuchs (B), Valeria Markaschow

weiter

Bauplätze kosten 108 Euro pro Quadratmeter

Entscheidung Der Rosenberger Gemeinderat legt die Preise im Gebiet West IV fest. Anwohner sind unzufrieden.

Rosenberg. Die Gemeinde müsse aufgrund der Gesetzeslage bei allen Neubaugebieten kostendeckend arbeiten, erläuterte Bürgermeister Tobias Schneider bei der vergangenen Gemeinderatssitzung. Das heißt also, dass die Gemeinde die Erschließungskosten – zum Beispiel die Ingenieurskosten, Abwasserkanäle und Wasserleitungen – auf die Häuslebauer

weiter
Kurz und bündig

Beratung zur Rente

Ellwangen. Die Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg hält am Donnerstag, 2. August, von 8 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr eine Sprechtag im Rathaus Ellwangen, Zimmer 006, ab. Alle Versicherten können ihre Versicherung überprüfen lassen. Die DRV informiert, berät und gibt Auskunft über Renten, Heilmaßnahmen, Berufsförderung, Rentnerkrankenversicherung,

weiter
Kurz und bündig

Karaoke im Irish Pub

Ellwangen. Das Irish Pub Leprechaun in Ellwangen lädt am Samstag, 28. Juli, ab 20 Uhr zu Karaoke ein. Der Eintritt ist frei.

weiter
  • 336 Leser

War das Limestor ein Tempel?

Alamannenmuseum Neue Forschungen am Limestor Dalkingen zeigt das Landesamt für Denkmalpflege.

Ellwangen. Im Eingangsbereich des Alamannenmuseums wird ab sofort die Sonderpräsentation „Tor oder Tempel – Neue Forschungen am Limestor Dalkingen“ des Landesamtes für Denkmalpflege gezeigt. Drei große Banner zeigen neue Erkenntnisse und Überlegungen der Archäologen.

Wie aktuelle Forschungen zeigen, steckt am Limestor noch einiges

weiter

Diebe klauen ganzen Strommast

Polizei Der drei Tonnen schwere und in vier Teile zerlegte Mast wurde vermutlich mit einem Tieflader abtransportiert.

Obersontheim. Ein 28 Meter langer und drei Tonnen schwerer Gitterstrommast im Wert von etwa 1300 Euro wurde zwischen vergangenem Samstag und Montag in Obersontheim (Landkreis Schwäbisch Hall) entwendet. Der grünlich lackierte Gittermast hatte im Gewann Kirschenäcker in vier Teile zerlegt gelegen, wobei das größte Teil eine Länge von circa 18 Meter

weiter

Land gibt zu wenig Zuschuss für Breitbandausbau

Gemeinderat Jagstzeller Bürgermeister konkretisiert örtlichen Breitbandausbau und übt Kritik an der Förderung.

Jagstzell. Der Breitbandausbau in Jagstzell bleibt ein Dauerthema. Mit der Ausbaukonzeption und einer damit verbundenen Gründung eines Betriebes gewerblicher Art beschäftigte sich der Gemeinderat Jagstzell in seiner Sitzung am Montagabend eingehend.

Der Gemeinderat machte einen Haken an die erste Ausbaustufe und erteilte den Baubeschluss für den Bereich

weiter

TSV und Wild Tigers müssen wohl raus

Mödinger-Areal Das Gelände der Holzverarbeitungsfirma wird zum größten Teil zwangsversteigert. Der südliche Zipfel des Areals allerdings nicht. Dort nutzen zwei Vereine Gebäude. Was wird aus ihnen?

Ellwangen

In Sachen Mödinger-Areal tut sich was. Nachdem die Ellwanger in den vergangenen Jahren von der Holzbearbeitungsfirma hauptsächlich dann Notiz nahmen, wenn dort immense, stinkende Qualmwolken aufstiegen, hat jetzt der Insolvenzverwalter die Hand drauf, und am 28. August wird der Grund und Boden samt der Gebäude im Aalener Amtsgericht zwangsversteigert.

weiter
  • 236 Leser

Zuschüsse für Gemeinden

Ausgleichsstock Gelder für zahlreiche Projekte in unserem Raum.

Virngrund/Ellwanger Berge. Im Regierungspräsidium Stuttgart wurde jetzt über die Anträge der Städte und Gemeinden für den Ausgleichstock 2018 entschieden. Im Raum Virngrund und Ellwanger Berge wird Folgendes gefördert:

Neuler: Neubau einer Zweifeld-Sporthalle in Neuler (Fördersumme 680 000 Euro),

Ellwangen: Sanierung der naturwissenschaftlichen

weiter

Zahl des Tages

3

Minuten darf der Kurzfilm sein, der als Wettbewerbsbeitrag für die „Elchinale“ eingereicht wird. Es soll darin die Szene eines Kinofilms, eines Musik- oder Werbevideos nachgespielt werden. Bei der siegerehrung wird dann das Original und die nachgespielte Kopie miteinander gezeigt.

weiter
  • 271 Leser

Unfall Den Radfahrer übersehen

Ellwangen. Am Montag fuhr eine 57-jährige Autofahrerin mit ihrem Seat gegen 12.30 Uhr von einem Parkplatz auf die Straße Am Stelzenbach ein. Dabei übersah sie einen von links herankommenden 49-jährigen Radfahrer, der durch die Kollision stürzte und sich leicht verletzte. Der Mann wurde zur ambulanten Behandlung in das Krankenhaus eingeliefert. Der

weiter
  • 311 Leser

Unfallflucht Der Laster war zu weit links

Stimpfach. Den Gemeindeverbindungsweg von Weipertshofen nach Rechenberg befuhr am Montag um 12:45 Uhr eine Frau im VW Touran. In einer engen Rechtskurve kam ihr ein Lkw entgegen. Sie musste ins Bankett ausweichen und geriet in den Straßengraben, wobei ein Sachschaden von ca. 2000 Euro am Fahrzeug entstand. Der Lkw-Fahrer entfernte sich nach dem Verkehrsunfall

weiter
  • 281 Leser
Polizeibericht

Polizei sucht Zeugen

Ellwangen. Nachträglich wurde ein Unfall angezeigt, der sich am Montag gegen 11.50 Uhr ereignete. Eine 19-jährige Fußgängerin überquerte auf Höhe der Berliner Ecke die Berliner Straße. Zeitgleich wollte eine Autofahrerin, die zunächst auf dem Radweg vor der dortigen Bank stand, weiterfahren. Sie übersah die Fußgängerin, die 19-Jährige prallte gegen

weiter

Rainauer Seebühne „eingeweiht“

Singende Senioren Der Rainauer Seniorennachmittag sollte eigentlich auf der neuen Seebühne am Bucher Stausee stattfinden. Nur waren die Handwerker noch nicht ganz fertig. Die Senioren wichen zunächst ins Kioskgebäude aus, aber als die Handwerker Feierabend machten, wagte sich die Gruppe doch noch auf die Seebühne, auch zur Freude von Spaziergängern.

weiter
  • 329 Leser

Rangierunfall

Ellwangen. Auf der Stettiner Straße beschädigte am Montagabend gegen 21.50 Uhr eine 20-jährige Autofahrerin mit ihrem Opel beim Ausparken den VW eines 52-jährigen Mannes. Dadurch entstand Sachschaden von ca. 1000 Euro.

weiter
  • 296 Leser

Von Fahrbahn abgekommen

Ellenberg. Gesamtschaden von rund 4000 Euro entstand, als am Dienstagmorgen ein 22-jähriger Citroen-Fahrer gegen 5.50 Uhr auf der Landesstraße 2220 zwischen Ellenberg und Gerhof von der Fahrbahn abkam und dabei den Reflektor eines Leitpfostens beschädigte.

weiter
  • 308 Leser

Weihnachten wieder am Fuchseck

Gemeinderat Ellwangen Der Standort des Weihnachtsmarkts wird in diesem Jahr wieder verändert.

Ellwangen. Vor der Marktplatzsanierung war der Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz. Dann wurde er in die Fußgängerzone verlegt. 2017 wurden die Stände sowohl in der Fußgängerzone wie auch auf dem Marktplatz aufgebaut. Und das war nicht optimal nach Meinung von „Pro Ellwangen“ und Stadtverwaltung. In einer Umfrage hatten etliche Beschicker

weiter

10 000. Badbesucher in Kösingen

Freibad Kösingen Leonhard Baur aus Steinweiler wurde als 10.000 Badegast in dieser Badesaison im Freibad Kösingen begrüßt. Bürgermeister Thomas Häfele (2.v.r.), Ortsvorsteher Dirk Hoesch (1.v.l.), Bademeister Carsten Pferner (3.v.l) sowie Frau Goldmann (1.v.r.) gratulierten mit einer Saisonkarte für die kommende Badesaison und Verzehrgutscheinen für

weiter
  • 108 Leser

Kinderbetreuung mit sozialem Effekt

Verlässliche Grundschule Gemeinderat Abtsgmünd beschließt Vergünstigungen für einkommensschwache Familien.

Abtsgmünd. Einstimmig hat der Gemeinderat am Montagabend Vergünstigungen beschlossen für einkommensschwache Familien, bei der Kinderbetreuung im Rahmen der „verlässlichen Grundschule“.

Die Vergünstigungen können Familien erhalten, deren monatliches Bruttoeinkommen im Jahresdurchschnitt den Betrag von 3100 Euro nicht übersteigt.

Die Gebühren

weiter

Mehrkosten: Straße zum Gymnasium

Dr.-Albert-Grimminger-Straße Überraschend instabiler Baugrund führt zu Kostensteigerungen.

Abtsgmünd. Der Bau der Dr.-Albert-Grimminger-Straße zum St.-Jakobus-Gymnasium ist um etwa 70 000 Euro teurer geworden als geplant. Der Gemeinderat hat die Baukostenabrechnung in Höhe von gut 490 000 Euro am Montagabend genehmigt. Die Entscheidung fiel einstimmig.

Ortsbaumeister Ralf Löcher erläuterte, dass der Löwenanteil der Mehrkosten beim Erdaushub

weiter
Kurz und bündig

Mit Leni Breymaier unterwegs

Aalen-Waldhausen. Im Rahmen ihrer Sommertour macht die SPD-Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier am Donnerstag, 26. Juli, eine Radtour von Bopfingen nach Waldhausen. Um 11 Uhr gibt es im Naturschutzgebiet „Dellenhäule“ eine Führung des BUND. Anmeldung für die Führung unter (07361) 5588093, E-Mail: leni.breymaier.wk@bundestag.de. Am Freitag, 27. Juli,

weiter

Musikalische Sommerserenade im Zelt

Heimatverein Kösingen Begeisterndes Konzert am Samstagabend auf dem Dorfplatz.

Neresheim-Kösingen. Beste musikalische Unterhaltung gab’s am Samstagabend in Kösingen bei der Sommerserenade, dem Konzert der Musikanten des Heimatvereins Kösingen. Das Konzert wurde kurzerhand zu einem „Indoor-Konzert“ in das neue, vereinseigene Partyzelt verlegt.

Auf den Oskar-Mayer-Platz, den Dorfplatz in Kösingen hatte der Heimatverein

weiter
Kurz und bündig

Ortschaftsrat in Wildenhäusle

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Der Ortschaftsrat besichtigt am Mittwoch, 25. Juli, die Baumaßnahmen im Bereich von IA3 in Wildenhäusle. Treffpunkt 18.30 Uhr am Holdeweg. Im Anschluss ist Sitzung im Feuerwehrgerätehaus in Pommertsweiler.

weiter
  • 618 Leser
Kurz und bündig

Sommerfest der Senioren

Lauchheim. Senioren sind am Donnerstag, 26. Juli, ab 14 Uhr zum Sommerfest im Hof des Ensembles am Oberen Tor eingeladen. Es gibt Kaffee, Kuchen und Grillwürstchen. Rüdiger Backes und Wolfgang Pösselt singen mit den Gästen. Ein Omnibus fährt 13.30 Uhr ab Röttingen und 13.45 Uhr ab Hülen.

weiter
  • 223 Leser

Spenden an Abtsgmünd

Gemeinderat Gremium beschließt über Spenden und Sponsoring.

Abtsgmünd. Die Gemeinde hat Einnahmen auch aus privaten Quellen und muss darüber den Gemeinderat informieren.

So gab Bürgermeister Armin Kiemel am Montagabend in der Sitzung des Gremiums bekannt, dass die Abtsgmünder Bank im Laufe des Jahres insgesamt 5700 Euro gespendet hat zugunsten der Friedrich-von-Keller-Schule. Mit 4000 Euro hat die Kreissparkasse

weiter
Kurz und bündig

Sprechstunde bei Häfele

Neresheim. Bürgermeister Thomas Häfele bietet regelmäßig eine Sprechstunde für die Bürger an. Die nächste Sprechstunde findet am Donnerstag, 26. Juli, von 16 bis 18 Uhr im Rathaus Neresheim, Karl-Bonhoeffer-Saal, statt. Eine Anmeldung für die Sprechstunde ist nicht erforderlich. Eine Terminvereinbarung mit Bürgermeister Thomas Häfele ist auch außerhalb

weiter
  • 690 Leser
Kurz und bündig

CDU-Stammtisch

Bopfingen-Trochtelfingen. Am Samstag, 28. Juli, 18 Uhr beginnt im Freibad in Trochtelfingen der Stammtisch des CDU-Stadtverbandes. Mit Bürgermeister Dr. Gunter Bühler wird das Freibad besichtigt und über den Investitionsbedarf dort gesprochen. Jedermann ist willkommen.

weiter
  • 262 Leser
Kurz und bündig

EKO-Energieberatung

Bopfingen. Am Donnerstag, 26. Juli, bietet Energiekompetenz Ostalb von 14.30 bis 17.45 Uhr im Rathaus eine kostenlose und unabhängige energetische Erstberatung an. Terminvereinbarung unter (07173) 185516.

weiter
  • 1398 Leser
Kurz und bündig

Kinderkleidung und Spielzeug

Riesbürg-Pflaumloch. In der Goldberghalle ist am Samstag, 15. September, von 13.30 bis 15.30 Uhr Kinderbedarfsbörse. Verkaufsnummer gibt es bei Inge Schindele: (09081) 79462 und Romina Baumann: 0173-3240191.

weiter
  • 414 Leser
Kurz und bündig

Neuauflage der Kleiderkammer

Bopfingen. Das DRK lässt die Kleiderkammer in Bopfingen als „Schatzkammer“ wieder neu aufleben. Dafür werden noch ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gesucht. Ein erstes Treffen für Interessierte ist am Freitag, 27. Juli, um 15 Uhr im DRK-Haus, Am Stadtgraben 16.

weiter
  • 204 Leser
Kurz und bündig

Radtour mit Leni Breymaier

Bopfingen. Am Donnerstag, 26. Juli startet SPD-Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier auf ihrer Sommertour um 9.30 Uhr vorm „Sonnenwirt“ zur Radtour aufs Härtsfeld. Um 11 Uhr gibt es im Naturschutzgebiet „Dellenhäule“ eine Führung mit dem BUND. Anmeldung hierzu unter (07361) 5588093, E-Mail: leni.breymaier.wk@bundestag.de.

weiter
  • 204 Leser

Wir gratulieren

Aalen. Irmgard Schober, zum 90. und Eugenio Truddaiu, zum 80. Geburtstag.

Abtsgmünd-Untergröningen. Renate Haas, zum 70. Geburtstag.

Bopfingen-Trochtelfingen. Erich Leyrer, Ostalbstr. 73, zum 80. Geburtstag.

Bopfingen-Oberdorf. Hans und Margarethe Kober, Nansenweg 5, zur Goldenen Hochzeit.

Lauchheim. Gerald Kurtz, Pfarrer-Bestlin-Str. 1, 75. Geburtstag.

weiter
Kurz und bündig

Historischer Markt

Heubach-Lautern. Alte Handels - und Handwerksberufe und Markt mitten im Dorf gibt´s am Samstag, 22. und Sonntag, 23. September in Lautern. Der Heimat- und Geschichtsverein verwandelt den Ort in ein historisches Dorf´um 1900. Beginn ist samstags um 13 Uhr, sonntags um 10.30 Uhr.

weiter
  • 311 Leser

Kritik an Königsbronn

Gemeinderat Oberkochen Die Nachbargemeinde schade auch sich selbst.

Oberkochen. Befremden wurde im Gemeinderat artikuliert über das Vorgehen von Königsbronn, zusammen mit der Stadt Heidenheim das interkommunale Gewerbegebiet westlich der B 19 zu entwickeln.

Dr. Michel le Maire, Götz Hopfensitz, Bernd Kresse und Dr. Joachim Heppner sprachen sich dennoch dafür aus, den Oberkochener Flächenanteil in einem gemeinsamen

weiter

Neuer Wert von Äckern

Flurneuordnung Ermittlung in Mögglingen ist abgeschlossen.

Mögglingen. Die neue B 29 für die Ortsumgehung Mögglingen braucht Platz. Für den Bau der Straße müssen Grundstückseigentümer Teile von Äckern, Wiesen und Feldern abgeben und erhalten an anderer Stelle einen Ausgleich. Dazu ist es nötig, festzustellen, wie viel diese „Ersatzgrundstücke“ wert sind.

Bei dieser sogenannten „Werteermittlung“

weiter
Kurz und bündig

Wanderung verschoben

Aalen. Die ursprünglich für Mittwoch, 25. Juli, angesetzte Wanderung der Alten Garde zum Hornberg und zum Kalten Feld wird auf Donnerstag, 26. Juli, verlegt. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 10 Uhr auf dem Greutplatz, da der Parkplatz Stadthalle nicht zur Verfügung steht. Gäste sind herzlich willkommen. Infos unter Tel. (07361)

weiter
  • 217 Leser

„Zufriedenheit ist mein Ziel“

Leute heute Professioneller Sportler, Tennislehrer und nun Buchautor: Frank Fuhrmann veröffentlicht seinen ersten Romanratgeber.

Aalen

Anfangs wurde ich belächelt und der ‘Glücklichkeitstrainer’ genannt, als ich für Workshops in Unternehmen gegangen bin“, erinnert sich der 55-jährige Frank Fuhrmann. Er ist Tennistrainer, Redner, Impulsgeber, Happiness-Trainer, Leistungssportler, Weltrekordhalter und nun auch Buchautor. Fuhrmann hat kürzlich sein erstes Buch

weiter
  • 113 Leser
Kurz und bündig

AWO-Ausflug nach Nördlingen

Aalen. Die AWO Aalen lädt am Samstag, 11. August, zu einem Ausflug nach Nördlingen ein. Treffpunkt zur Fahrt mit dem Linienbus ist um 10.15 Uhr am ZOB, Bussteig 6. In Nördlingen führt der Weg in die St. Georgskirche zur Orgelmusik. Nach dem Mittagessen gibt es eine Stadtführung. Rückkehr ist um 18.34 Uhr. Fahrpreis ohne Mittagessen 15 Euro. Anmeldung

weiter
  • 321 Leser
Tagestipp

Der bienenfreundliche Hausgarten

Christine Karger ist Kreisfachberaterin für Obst- und Gartenbau am Landratsamt. In dem Vortrag erläutert sie die aktuelle Problematik und gibt Tipps, wie ein bienenfreundlicher Garten aussehen kann. Das ist wichtig, denn für Bienen und andere Insekten wird es immer schwieriger ausreichende Nahrung und Lebensräume zu finden.

Foyer VHS Aalen

19 Uhr

weiter

Schreiner präsentieren Gesellenstücke

Ausbildung Die Rotarier zeichnen verdiente Absolventen an der Technischen Schule aus.

Aalen. Einen anspruchsvollen Beruf zu haben attestierte der Schulleiter der Technischen Schule Aalen, Vitus Riek, den Schreinergesellinnen und -gesellen, die letzte Woche erfolgreich ihre praktische Prüfung absolviert hatten. Riek sprach bei der Ausstellung der Gesellenstücke, die am Sonntag in der Aula des Berufsschulzentrums stattfand, von einer

weiter
  • 150 Leser

Einigkeit in Sachen Enthärtung

Gemeinderat Auch Westhausens Gremium hat nun den Bau einer Enthärtungsanlage für Trinkwasser abgelehnt.

Westhausen. Seit zwölf Jahren steht die Frage im Raum, ob unter der Kapfenburg eine Wasserenthärtungsanlage gekauft werden soll, oder nicht. Jetzt wurde per Abstimmung in allen Ortschafts- sowie Gemeinderatsgremien ein Schlussstrich gezogen.

Bürgermeister Markus Knoblauch lieferte einen Rückblick: 2006 erstmals auf den Tagesordnungen der Gremien in

weiter

Nun geht’s an die Außenanlage

Gemeinderat Teile der Außenflächen des Kindergartens und des Bürgersaals Reichenbach werden neu angelegt.

Westhausen. Mit den Sanierungsarbeiten am Kindergarten Reichenbach werden jetzt auch Teilbereiche der Außenanlage neu gestaltet. Insbesondere im Zuge der parallel laufenden Arbeiten zum Bürgersaal. Dies hat der Gemeinderat beschlossen.

Zwei Varianten hat Landschaftsarchitekt Walter ausgearbeitet. Variante I bewegt sich weitgehend im Kostenrahmen. Die

weiter

14 neue Mietwohnungen in Nattheim

Baustelle Mit dem symbolischen Spatenstich haben jetzt die Bauarbeiten für das Neubauprojekt „Wohnen in den Krautgärten“ der Kreisbaugesellschaft Heidenheim begonnen. In der zentral gelegenen Goethestraße errichtet das Unternehmen 14 Mietwohnungen.

weiter
  • 549 Leser

5,8 Millionen Euro für den Ostalbkreis

Mittelverteilung In Stuttgart wurde nun entschieden, wie das Geld aus dem Ausgleichstock verteilt wird.

Stuttgart. Gute Nachrichten brachten Landrat Klaus Pavel und Ellwangens Oberbürgermeister Karl Hilsenbek aus Stuttgart mit in den Ostalbkreis. Bei der Sitzung des Verteilungsausschusses im Stuttgarter Regierungspräsidium, dem sowohl Landrat Pavel als auch Oberbürgermeister Hilsenbek angehören, wurde unter Vorsitz von Regierungspräsident Wolfgang Reimer

weiter

Zahl des Tages

1767

freie Ausbildungsplätze sind derzeit im Agenturbezirk Aalen gemeldet. Alle interessanten und noch freien Ausbildungsstellen findet man im Lehrstellen- Ticker, den die Agentur ab sofort bis 31. Oktober zur Verfügung stellt. Den Lehrstellenticker findet man unter www.arbeitsagentur.de/Aalen.

weiter
  • 463 Leser

Livesendung SWR auf der Kapfenburg

Die „Landesschau Baden-Württemberg“ sendet live vom Festival auf Schloss Kapfenburg am Mittwoch, 25. Juli, im SWR Fernsehen. Luftaufnahmen von Lauchheim eröffnen die Sendung. SWR Moderator Florian Weber trifft den Frontmann der „La Brass Banda“, Stefan Dettl, zum Gespräch. Auch während der Livesendung mischt sich Moderator Florian

weiter
  • 720 Leser

Kein Drama wegen schlechter Noten

Schwäbisch Gmünd/Aalen. Spätestens am Mittwoch gibt es die Jahreszeugnisse. „Bisweilen wird die Vorfreude der Schüler auf die bevorstehenden Sommerferien durch die Angst vor einem schlechten Zeugnis oder gar einer Nichtversetzung getrübt“, heißt es in einer Mitteilung des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE) Ostwürttemberg.

Er warnte davor,

weiter

Kreistag stimmt für die Umrüstung auf Laser-Blitzer

Verkehrssicherheit Ab 2026 soll es im Ostalbkreis nur noch moderne Radarfallen geben.

Aalen. Bis auf den letzten Platz gefüllt war er nicht, der Sitzungssaal im Landratsamt in Aalen am Dienstag. Landrat Klaus Pavel kommentiert die leeren Sitze mit einem „schade“, denn die Tagesordnung ist lange. Ein Überblick über einige Themen:

Laser-Blitzer: Dem Konzept zur Modernisierung der stationären Geschwindigkeitsüberwachung stimmt

weiter
  • 5
  • 508 Leser

Filmstadt Ellwangen ruft zur Elchinale

Sommer in der Stadt Das Kurzfilmfestival für Amateure richtet sich an Cineasten, die den Spaß am bewegten Bild mit der Freude am Schauspielen verbinden wollen.

Ellwangen

Niemand braucht eine Profikamera, um seinen Wettbewerbsbeitrag für die „Elchinale“ aufzunehmen. Das Smartphone reicht vollkommen aus, um einen Kurzfilm von maximal drei Minuten zu produzieren, der Chancen auf einen Preis in einer der Kategorien hat, die für 2018 noch festgelegt werden. „Low Budget“ ist das Schlüsselwort.

weiter
  • 197 Leser

Neue Motive in der Bahnunterführung

Kunst Schülerinnen und Schüler des Peutinger Gymnasium haben an der Bahnunterführung beim Schwurgericht gearbeitet. Fünf Felder haben die Kurse von Gerhard Stock und Sike Schwab-Krüger mit verschiedenen Motiven gestaltet. Zu sehen sind jetzt Malerei und Wandbilder, die wie Druck im Pop Art-Stil erscheinen. Die Schülerinnen und Schüler haben die Graffitis

weiter

Großes Interesse an Informationen zur LGS 2026

Landesgartenschau Der CDU-Stadtverband hatte zur Diskussion auf den Marktplatz geladen.

Ellwangen. Ausgesprochen zahlreich kamen am Montagabend die Bürger auf den Marktplatz, um bei einem kühlen Getränk und zu entspannter Musik von „Anna and friends“ Informationen zur Landesgartenschau (LGS) 2026 zu hören.

Der Vorsitzende des CDU-Stadtverbands, Gerhard Rettenmeier, stellte gleich zu Beginn fest: „Die Landesgartenschau

weiter
  • 149 Leser

Buntes Programm zum Kinderfest

Unterschneidheimer Festtage Erstmals marschieren die Zöglinge von drei Kindergärten mit. Anschließend treten sie gemeinsam auf der Bühne im Festzelt auf.

Unterschneidheim

Insgesamt 45 Jahre lang bestritt der Kindergarten St. Maria das Unterschneidheimer Kinderfest. Jetzt waren erstmals drei Kindergärten der Gesamtgemeinde im Boot.

Die Idee hierzu hatten der neue Vorsitzende des Musikvereins, Steffen Joas, und dessen Vorstandsteam. So zogen heuer erstmals die Zöglinge der Kindergärten Nordhausen, Unterschneidheim

weiter
  • 149 Leser

Vier Gründe, Warum Kultur im Sommer Spaß macht

1 Ab ins Freie: Kulturveranstaltungen finden an der frischen Luft statt. Neudeutsch heißt das „Open Air“. Was gibt es Schöneres als an einem lauen Sommerabend draußen ein gutes Theaterstück, einen tollen Film oder schöne Musik zu erleben. Aktuell geht das zum Beispiel beim Festival auf Schloss Kapfenburg. Für das Alan Parsons Live Project

weiter

Musik Freudige Gruppe in Ellwangen

„El Grupo Alegria“ spielt am Samstag, 28. Juli, von 09.30 Uhr bis 12.30 Uhr auf dem Ellwanger Marktplatz. Der Eintritt ist frei. Wie der Name schon vermuten lässt, haben sich die Musiker dieser Gruppe der spanischen und südfranzösischen Gitarrenmusik (Rumba Gitana) verschrieben. Die Musik entstand als Verschmelzung des Flamenco der spanischen

weiter
  • 505 Leser

Theater Hotzenplotz in Königsbronn

Neben der schwäbischen Krimi-Komödie „Hollywood lässt grüßen“ ist in diesem Freilichtsommer in Königsbronn am Brenzursprung auch das Familienstück „Neues vom Räuber Hotzenplotz“ von Otfried Preußler zu sehen. Gespielt wird vom 28. Juli bis 12.August, immer samstags und sonntags ab 17 Uhr am Brenzursprung in Königsbronn. Die Plätze

weiter
  • 440 Leser

Attacke – Kunstaktion in Aalen

Unter dem Titel „Attacke“ widmet sich das Aalener Künstlerkollektiv einem privaten Haus in Aalen. Die Gruppe lädt zu einem Happening am Samstag, 28. Juli, um 18 Uhr in die Zebertstraße 49 in Aalen. Der genaue Inhalt und Ablauf der Aktion wird erst vor Ort bekannt gegeben werden. Foto: privat

weiter
  • 650 Leser

ABBA-Show: Vorverkauf beginnt

Revival Mit original Kostümen, schwedischem Akzent und Bühnenshow leben die Lieder in Heidenheim wieder auf.

Die Live-Inszenierung „ABBA-GOLD – The Concert Show“ können Besucher am Sonntag, 10. März 2019, um 19 Uhr in Heidenheim im Konzerthaus erleben. ABBA war die Kultband der 70er Jahre. Ihre stürmische Karriere begann mit ihrem Sieg beim Grand Prix 1974 mit „Waterloo“, eine lange Reihe weiterer Hits folgte. Doch mit der Scheidung

weiter

Ein Wunderwerk von Chor

Gesang Das Vokalwerk Nürnberg gastierte in der Neresheimer Abteikirche. Dem Publikum präsentieren sie romantische Hits der Chormusik.

Neunzig Minuten romantische Chor- und Orgelmusik, garniert von der berühmten und unverwüstlichen Toccata und Fuge d-Moll von J.S.Bach und eine Chaconne von Johann Pachelbel: Konzert am Sonntagnachmittag in der fast ausverkauften Abteikirche zu Neresheim. Mit Raritäten gab sich der 16-köpfige Chor unter der Leitung von Andreas Klippert nicht ab, es waren

weiter
  • 162 Leser

Orgelkonzert in der Kirche

Musik Paul Rosoman tritt am Sonntag, 29. Juli, in Ellwangen auf.

Paul Rosomans drittes Konzert in der Ellwanger Stadtkirche ist am Sonntag, 29. Juli, um 17 Uhr. Der Organist wird folgende Werke spielen: Gustav Merkel (1827-1885): Fantasia et Fuga a 5 voci, Op.5; Johann Christian Heinrich Rinck (1770-1846): 6 Variationen über ein Thema von Corelli, Op. 5; J. Guy Ropartz (1864-1955): Prélude Funèbre; Georg Friedrich

weiter

Wenn Theater, Oper und Tanz aufeinandertreffen

Bewegung Die Tanzreihe „imPULS“ in Aalen bietet ein abwechslungsreiches Programm.

Mit einem Workshop an der Musikschule Aalen und einem Flashmob in der Innenstadt hat sich der Choreograf und Tänzer Gaetano Posterino in Aalen vorgestellt. Nach der Sommerpause wird er mit seiner Compagnie zum Höhepunkt der diesjährigen Tanzreihe „imPULS“ erwartet. In der Aalener Stadthalle führt die „Posterino Dance Company“

weiter

Hundstage in Aalen

Hitzewelle Der Hochsommer dreht tüchtig auf. Das hat unangenehme Folgen für „Draußen-Jobber“, die Autobahnen und Haustiere.

Aalen

Es wird wieder heiß. In den kommenden Tagen wird es in Aalen bis zu 30 Grad und Sonne pur geben. Was es in den nächsten Tagen zu beachten gilt, um die Hitze gut zu überstehen:

Tempolimit auf der Autobahn: Tagelang 30 Grad – das belastet auch die Straßen. In den Fahrbahnen entstehen Druckspannungen, die bei älteren Betonfahrbahnen zu Aufplatzungen

weiter
  • 272 Leser

Stadt soll Flurstück nicht kaufen

Stadtentwicklung IG Hofherrnweiler/ Unterrombach wendet sich mit offenem Brief an die Gemeinderäte.

Aalen. Am Mittwoch entscheidet der Gemeinderat, ob die Stadt ihr Vorkaufsrecht ausübt und ein etwa 5000 Quadratmeter großes Grundstück am Sauerbach erwirbt. Im Vorfeld der Sitzung ruft die IG Hofherrnweiler/Unterrombach die Gemeinderäte auf, mit „Nein“ zu stimmen.

In einem offenen Brief legt die IG ihre Sicht auf das geplante „Urbane

weiter
  • 5

Langjährige treue Mitglieder geehrt

Kirche Der Katholische Frauenbund Aalen hat während seines Bundesfestes engagierte Frauen gewürdigt.

Aalen. Der Katholische Frauenbund Aalen (KDFB) hat während seines Bundesfestes langjährige Mitgliedsfrauen geehrt.

Nach einem festlichen Gottesdienst in der Marienkirche, zelebriert von Pfarrer Sedlmeier und mit vielen Besuchern, trafen sich Ulrike Rix sowie ihr Vorstands- und Beiratsteam im Gemeindesaal mit einer großen Anzahl Gästen. Langjährige

weiter

Antrags-Spektakulum zum Schulzentrum Dreißental

Schulentwicklung Gemeinderat beschließt die Ausschreibung, fasst aber keinen konkreten Baubeschluss.

Oberkochen. Fast zwei Stunden lang wurde im Gemeinderat am Montagabend über die Errichtung eines Schulzentrums im Dreißental diskutiert.

Die Zusammenlegung von Dreißental- und Tiersteinschule erfordert neue Räume und eine Mensa. Eine langatmige und von Wiederholungen geprägte Diskussion erhitzte die Gemüter und Kopfschütteln machte sich breit bei den

weiter
  • 193 Leser

Der Schlüssel zum Erfolg

Marketing-Club Der Sicherheitsanlagenhersteller Telenot ist seit Jahren auf starkem Wachstumskurs. Die Marketing-Experten aus der Region informierten sich vor Ort über die Hintergründe der guten Entwicklung.

Aalen-Hammerstadt

Bis vor wenigen Jahren kannten nur ausgewiesene Spezialisten für elektronische Sicherheitstechnik und Alarmanlagen den Namen Telenot. Bei ihrem Besuch in der Unternehmenszentrale in Aalen informierten sich rund 40 Mitglieder des Marketing-Clubs Ostwürttemberg darüber, wie es dem Unternehmen in den vergangenen Jahren gelungen ist,

weiter
  • 2774 Leser

Baubranche nimmt weiter Fahrt auf

Auftragsplus Landesvereinigung verzeichnet Zuwächse sowohl im Wohnungs- als auch im Wirtschaftsbau.

Stuttgart. Die Bauwirtschaft im Land nimmt weiter Fahrt auf. Das teilt die Landesvereinigung Bauwirtschaft Baden-Württemberg mit. Nachdem einer leichten Nachfrageschwäche im Frühjahr stiegen Umsätze und Auftragseingänge ab April wieder deutlich an. Zwischen Januar und Mai 2018 legte der baugewerbliche Umsatz der Betriebe mit 20 und mehr Beschäftigten

weiter
  • 2492 Leser

Viertklässler reisen in die Vergangenheit

Zeitung in der Schule Schülerinnen der Klasse 4a an der Grauleshofschule berichten.

Aalen. Die Viertklässler der Grauleshofschule Aalen sind im SchwäPo-Projekt „Zeitung in der Schule“ (ZiS) aktiv. Während ihrer ZiS-Zeit dürfen sich die Schülerinnen und Schüler selbst journalistisch betätigen. Sie berichten über ihr Projekt „Steinzeit“:

Im Heimat- und Sachunterricht gingen wir, die Klasse 4a der Grauleshofschule,

weiter

Dorfolympiade trotzt Regen

Fest Der TSV ‘78 Röttingen feierte am Wochenende sein 40-jähriges Bestehen mit Sport, Party und dem Kinderfest auf dem Sportgelände.

Lauchheim-Röttingen.

Sie haben gefeiert und das nicht zu knapp: Der TSV ‘78 Röttingen lässt es beim Fest zu seinem 40-jährigen Bestehen krachen. Das Programm begeisterte die Gäste auf dem Vereins-Sportplatz.

Leicht hatten es die Organisatoren nicht. Das Wetter hat dem Jubilar einen fetten Strich durch die Rechnung gemacht. Was am ersten Veranstaltungstag

weiter

Schüler spenden Schulranzen

Aktion 27 Viertklässler der Parkschule Essingen spenden ihre alten Schultaschen für die Togo-Hilfe aus Waldstetten.

Essingen

Bunte Einhörner, schimmernde Glitzersteinchen oder coole Fußballmotive prangen auf den Schulranzen der Schülerinnen und Schüler. Vier Jahre lang haben die Ranzen die Kinder bei einer aufregenden Zeit begleitet. Mit dem letzten Schultag steht bei den Viertklässlern auch der letzte Tag als Grundschüler an. Viele Schüler wollen mit diesem Abschied

weiter
  • 5
  • 281 Leser

Bei Clemens Bittlinger singen alle mit

Musik Viele Fans kommen zum Konzert des christlichen Liedermachers in Aalen.

Aalen. Der christliche Liedermacher und Pfarrer Clemens Bittlinger gastierte mit seinem Programm „Öffnet den Kreis“ im ökumenischen Gemeindezentrum Peter und Paul. Die evangelische Kirchengemeinde hatte bewusst dieses Konzert ausgewählt, in der Hoffnung, das neue Gemeindehaus damit zu eröffnen. Clemens Bittlinger ist noch immer ein Garant

weiter
  • 5
  • 123 Leser

KGW-Kammerchor singt Geistliches

Konzert Sakrale Musik stand in der St.-Stephanus-Kirche im Mittelpunkt. Für die Abiturientinnen und Abiturienten war es der letzte gemeinsame Auftritt mit dem Ensemble.

Aalen-Wasseralfingen

Vor zahlreichen Zuhörern konzertierte der Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen (KGW) in der voll besetzten St.-Stephanus-Kirche. Mit einem Programm geistlicher Chormusik verabschiedete sich der Chor turnusgemäß dabei von einigen seiner Mitglieder.

Verlassen Abiturientinnen und Abiturienten ihre Schule, so bedeutet

weiter
  • 126 Leser
Der besondere Tipp

Benefizkonzert für Uganda

Die Idee von „Life For All“ stammt aus der Überzeugung, dass jeder ein Recht auf ein lebenswertes Leben besitzt. In Uganda begegnete den Gründungsmitgliedern die Armut der Menschen auf einer solch tiefen Ebene, dass sie aktiv wurden und seit 2008 Menschen, vor allem Kinder, in Uganda unterstützen, die ohne Hilfe nur schlechte oder keine

weiter

Toller Abschied für Schulleiterin Brigitte Wittenbeck

Deutschorden-Schule Nach 28 Jahren an Lauchheims Schule geht die Rektorin in den Ruhestand.

Lauchheim. Nach 28 Jahren an der Deutschorden-Schule und über neun Jahre davon dort als Schulleiterin ist Brigitte Wittenbeck am Dienstag feierlich in den Ruhestand verabschiedet worden. Der Abschluss hat gezeigt, welchen Stellenwert sie an der Schule genießt. Nach ihrer Abschlussrede erhielt sie großen Applaus und stehende Ovationen. Mit Tränen in

weiter
  • 533 Leser

111 Orte am Gardasee

Zufälligerweise hatte ich mich zu meinem Osterurlaub dieses Jahr für den Gardasee entschieden. Da passte es prima, als dieses Buch in meinem Briefkasten landete. Neugierig stöberte ich gleich durch die 111 Tipps und schrieb mir einige heraus. Hier und da hatte ich allerdings das Gefühl, dass kommerzielle Aspekte hinter der Empfehlung standen. Denn vor

weiter
  • 120 Leser
Freizeit hat 3x2 Karten für „Müller...nicht Shakespeare!“

Kabarett

Michl Müller kommt mit seinem Programm „Müller…nicht Shakespeare!“ am am Samstag, 18. August, um 20 Uhr ins CCS nach Schwäbisch Gmünd. Scharfsinnig nimmt Michl Aktuelles aus Politik oder Gesellschaft aufs Korn, dabei ist der Humor des fränkischen Kabarettisten gewohnt lebensnah und authentisch. Der selbsternannte „Dreggsagg“

weiter

Nachsommer

Im Roman „Nachsommer“ geht es um zwei Brüder, die unterschiedlicher nicht sein können. Carl, der Liebling der Mutter und Olof, der immer im Schatten der beiden gestanden hat. Doch als Carl mit seiner Frau Klara in die USA auswandert, bricht für die Mutter die Welt zusammen. Viele Jahre bleibt der Kontakt abgebrochen, doch dann treffen sich

weiter
  • 134 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 28 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: „Müller“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel

weiter

Royals im Remspark

Am 15. und 16. September findet im Remspark zum fünften Mal „Garten, Gold und Gsälz“ statt. Der bunte Gartenmarkt mit über 100 Ausstellern bietet zwei Tage nicht nur Nützliches und Schönes für den eigenen Garten. Auch Schmuckliebhaber, Feinschmecker und Freunde regionaler Köstlichkeiten kommen voll auf ihre Kosten. Ein Highlight ist die

weiter
Mittwoch, 25. Juli

„Krücke“

Beim Gmünder Kino-Musik-Festival gibt es diesen Mittwoch ein echtes Highlight zu sehen: „Krücke“, den Film von Jörg Grünler nach einem Roman von Peter Härtling. Der Film war seinerzeit vor 25 Jahren in der Gmünder Bismarck-Kaserne uraufgeführt worden. Ein Gespräch zum Film mit Regisseur Grünler, Filmmusik-Komponist Mick Baumeister und Kinomacher

weiter

13. Open-Air-Swing-Festival

In Adelberg gibt’s Live-Musik und Beats bei der Farewell Party

Am 28. und 29. Juli ist zum 13. Mal das Open-Air-Swing-Festival in der Zachersmühle in in Adelberg. Am Samstag um 19 Uhr spielt The Schwings Band und am Sonntag, 29. Juli, von 16.30 bis 18.30 Uhr ist die Farewell Party mit DJ K Birdy and Performance.

Seit sieben Jahren ist die Schwings Band eine der ersten Bands in Litauen, die authentischen frühen

weiter

Info

Tickets gibt es im Vorverkauf im Kino Movieworld Nördlingen und online unter www.kino-movieworld.de sowie bei UE-S, Vordere Pfarrgasse 11, in Bopfingen.

Einzeltickets kosten fünf, Familientickets vier Euro pro Person; das Drei-Tagesticket kostet zwölf Euro.

An der Abendkasse kostet ein Einzelticket sieben und ein Familienticket sechs Euro.

Einlass

weiter

Lieder der 20er Jahre

„nachdenklich | bedenklich | frivol“ – unter diesem Motto präsentieren Philipp Schulz und Mirjam Scheider in Ellwangen Lieder und Gedichte der 20er Jahre.

Gedichte von Erich Kästner treffen auf die Unterhaltungsmusik ihrer Zeit, der Goldenen Zwanzigerjahre: Chansons von Ralph Benatzky, Lieder von Friedrich Hollaender oder Robert Stolz.

weiter

Dafür werden Filme gemacht!

Gibt’s eigentlich was besseres also Kino? Die Atmosphäre, das Popcorn, die weichen Sessel, und dazu eine wunderbare Geschichte auf der Leinwand, die einen in andere Welten mitnimmt. Hach, ich könnte stundenlang über Filme reden. Manchmal tu ich das auch.

Es gibt allerdings tatsächlich etwas, was das Kinoerlebnis noch besser macht (ja, das ist

weiter

Dinkelerntefest

Die heimischen Regionalvermarkter Kartoffel Wagner, Metzgerei Fuchs und Gärtnerei Schönherr veranstalten im Rahmen der Gläsernen Produktion ein Erntefest unter dem Motto „Vom Dinkel-Korn zum Dinkel-Brot“. Das Fest in Ellwangen-Neunstadt findet bei der Kartoffel-Lagerhalle von Anton Wagner statt und beginnt mit einem Erntedankgottesdienst.

weiter

Flamenco-Fest

Ein kleines Andalusien im Gschwender Bilderhaus

Das Gschwender bilderhaus wird zum „Tablao“- einem andalusisches Lokal für Flamenco-Tänzer.

Anlass ist das Fest der Flamenco-Gruppe um Tänzerin Ursula Jimenez-Mühleis. Hier wird geredet, gelacht, getrunken und gegessen, getanzt und geschaut. Die Flamenco-Schülerinnen geben Kostproben ihres Könnens. Der ständige Gitarrenbegleiter der Truppe

weiter

Info

Tickets gibt es im Vorverkauf im Kino Movieworld Nördlingen und online unter www.kino-movieworld.de sowie bei UE-S, Vordere Pfarrgasse 11, in Bopfingen.

Einzeltickets kosten fünf, Familientickets vier Euro pro Person; das Drei-Tagesticket kostet zwölf Euro.

An der Abendkasse kostet ein Einzelticket sieben und ein Familienticket sechs Euro.

Einlass

weiter

Lange Klosternacht in Lorch

Bei der langen Klosternacht im Lorch haben Besucher die Gelegenheit, die historischen Gemäuer auf eine neue Weise zu entdecken. So erfahren sie bei der Sonderführung “ Hildegard von Bingen“ interessantes über die Ausnahme-Theologin und Universalgelehrte. Mensch, Umwelt, Leib und Seele –alles steht laut Hildegard in stetiger Verbindung.

weiter

Lieder der 20er Jahre

„nachdenklich | bedenklich | frivol“ – unter diesem Motto präsentieren Philipp Schulz und Mirjam Scheider in Ellwangen Lieder und Gedichte der 20er Jahre.

Gedichte von Erich Kästner treffen auf die Unterhaltungsmusik ihrer Zeit, der Goldenen Zwanzigerjahre: Chansons von Ralph Benatzky, Lieder von Friedrich Hollaender oder Robert Stolz.

weiter

Movie Nights

Zweite Auflage des Open-Air-Kinos in Bopfingen

Bopfingens Stadtgarten wird im August wieder zum Open-Air-Kinosaal. Zum zweiten Mal finden die „Movie Nights“ statt.

Gut, wenn eine kleine Stadt einen Kinobetreiber unter ihren Einwohnern weiß. Johannes Böhm betreibt die Kinos in Nördlingen und das Kino in Gunzenhausen. In Sachen Open-Air-Kino kennt er sich aus. Da musste ihn das Jugendgremium

weiter

Ant-Man and the Wasp

Seit den Ereignissen von „The First Avenger: Civil War“ steht Scott Lang alias Ant-Man (Paul Rudd), der im Spezialanzug seine Körpergröße massiv verändern kann, unter Hausarrest. Die meiste Zeit verbringt er nun einfach damit, ein guter Vater für seine Tochter Cassie (Abby Ryder Fortson) zu sein. Doch kurz vor Ablauf seiner Strafe wird er

weiter
Mittwoch, 25. Juli

„Krücke“

Beim Gmünder Kino-Musik-Festival gibt es diesen Mittwoch ein echtes Highlight zu sehen: „Krücke“, den Film von Jörg Grünler nach einem Roman von Peter Härtling. Der Film war seinerzeit vor 25 Jahren in der Gmünder Bismarck-Kaserne uraufgeführt worden. Ein Gespräch zum Film mit Regisseur Grünler, Filmmusik-Komponist Mick Baumeister und Kinomacher

weiter

Young Industrial Art

Landratsamt zeigt Wettbewerbs-Arbeiten

Nachdem die Arbeiten des „Young Industrial Art Award Ostwürttemberg“ bei der IHK Ostwürttemberg und im Landratsamt Schwäbisch Gmünd bereits gezeigt wurden, machen die Objekte vor ihrem Verkauf noch Station im Landratsamt in Aalen.

Zu den Öffnungszeiten der Kreisverwaltung sind ab sofort 18 Arbeiten zu sehen, die von Auszubildenden in technischen

weiter

In der Zukunft

Hotel Artemis

Im Los Angeles des Jahres 2028 liefern sich wütende Bürger und die Polizei brutale Straßenschlachten. Diese Gelegenheit wollen Waikiki (Sterling K. Brown) und seine Kumpanen für einen Banküberfall nutzen, doch sie werden schließlich von den Cops gestellt. Schwer verletzt flüchten Waikiki und die überlebenden Bankräuber ins sogenannte Hotel Artemis,

weiter

Feuerroter Bücher-Dodge macht Station am Ostalb-Gymnasium

Literatur Der Bücherbus macht am Ostalb-Gymnasium Halt. „Krimis“, „Science Fiction“, „etwas Lustiges“ – das waren die Antworten der Sechstklässler auf die Frage, was sie denn gerne läsen. Deutschlehrerin Sonja Funk hatte Christiane Köhn-Ladenburger und Simone Uhl mit ihrem Bücher-Dodge eingeladen, und beide

weiter
  • 144 Leser

Der Bottich wird fuffzig!

50 Jahre ist es in diesem Jahr her, dass der Bottich im Saal der ehemaligen Gaststätte Rössle eröffnete. Seither ist die Aalener Diskothek Kult! Die musikalische Eröffnung spielte 1968 der Aalener Vollblut-Musiker Manfred Schiegl. Im Jubiläumsjahr des Bottichs kehrt er nun hierher zurück und gibt er mit seinem Manfred Schiegl Quartett eine Matinee für

weiter

Klosternacht

Am 29. Juli wird in Lorch gefeiert

Am Sonntag, 29. Juli, können Besucher ab 18 Uhr im Kloster Lorch bei der Langen Klosternacht Musik, Kultur und Romantik erleben.

Entdecken Sie unsere historischen Gemäuer auf eine neue Weise. Bei der Sonderführung “Hildegard von Bingen“ lernen Besucher interessantes über die Ausnahme-Theologien und Universalgelehrte. Mensch, Umwelt, Leib

weiter

The Notwist

Sie sind aus Weilheim. Sie verkaufen weltweit Shows aus. Sie machen Popmusik so, wie man sie nicht oft hört. Sie sind Lieblinge der Kritiker, sie sind Lieblinge ihrer Fans. Und sie heißen: The Notwist. Vor allem live sind sie grandios. Warum? Weil man selten so viel Spannendes auf einer Bühne erleben kann: Gitarren treffen auf Electro-Beats, Soundeffekte

weiter

Nachsommer

Im Roman „Nachsommer“ geht es um zwei Brüder, die unterschiedlicher nicht sein können. Carl, der Liebling der Mutter und Olof, der immer im Schatten der beiden gestanden hat. Doch als Carl mit seiner Frau Klara in die USA auswandert, bricht für die Mutter die Welt zusammen. Viele Jahre bleibt der Kontakt abgebrochen, doch dann treffen sich

weiter

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 35 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: „Kabarett“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel

weiter
Freizeit hat 3x2 Karten für „Müller…nicht Shakespeare!“

Kabarett

Michl Müller kommt mit seinem Programm „Müller…nicht Shakespeare!“ am am Samstag, 18. August, um 20 Uhr ins CCS nach Schwäbisch Gmünd. Scharfsinnig nimmt Michl Aktuelles aus Politik oder Gesellschaft aufs Korn, dabei ist der Humor des fränkischen Kabarettisten gewohnt lebensnah und authentisch. Der selbsternannte „Dreggsagg“

weiter

111 Orte am Gardasee

Zufälligerweise hatte ich mich zu meinem Osterurlaub dieses Jahr für den Gardasee entschieden. Da passte es prima, als dieses Buch in meinem Briefkasten landete. Neugierig stöberte ich gleich durch die 111 Tipps und schrieb mir einige heraus. Hier und da hatte ich allerdings das Gefühl, dass kommerzielle Aspekte hinter der Empfehlung standen. Denn vor

weiter
  • 148 Leser

Die Rückkehr der Wale

Kayla, zuhause auf einer abgelegenen Hebriden-Insel, liebt das Meer, die Naturgewalten und die raue Schönheit der Landschaft. Nirgends anders könnte sie sich ihr Leben vorstellen. Doch seit geraumer Zeit stürmt es maßlos in ihrer Ehe mit Dalziel und Kayla ist unglücklich. Da begegnet sie dem Fremden Brennan und beide fühlen sich vom ersten Augenblick

weiter
  • 234 Leser

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 32 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: „Lotto “ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 50 ct aus dem dt. Festnetz, mobil teurer.

weiter

Royals im Remspark

Am 15. und 16. September findet im Remspark zum fünften Mal „Garten, Gold und Gsälz“ statt. Der bunte Gartenmarkt mit über 100 Ausstellern bietet zwei Tage nicht nur Nützliches und Schönes für den eigenen Garten. Auch Schmuckliebhaber, Feinschmecker und Freunde regionaler Köstlichkeiten kommen voll auf ihre Kosten. Ein Highlight ist die

weiter
Freizeit verlost 2x2 Karten für „Lang lebe Ned Devine“

Schlosstheater

Die Theatermenschen Ellwangen haben eine ideenreiche Komödie auf Schloss Ellwangen inszeniert. Im irischen Tullymore wird anlässlich der samstäglichen Lottoziehung der Jackpot geknackt. Neugierig machen sich die beiden Freunde Jackie und Michael zusammen mit Jackies Frau Annie daran, den Gewinner ausfindig zu machen. Schließlich finden sie den einzig

weiter

Info

Rufen Sie einfach unter (01378) 22 27 28 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: „Müller“ und Ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Wir wünschen viel

weiter

Bauboom und ein Bullenmaststall

Gemeinderat In Riesbürg verschiebt sich der Baubeginn für das Bauhof- und Feuerwehrgebäude in Pflaumloch auf März 2019.

Riesbürg

Der Bau des Bauhof- und Feuerwehrgebäudes in Pflaumloch verschiebt sich auf das Jahr 2019. Bürgermeister Willibald Freihart sagte im Gemeinderat, die Baukonjunktur sei so überhitzt, dass sich im laufenden Jahr wohl keine Firma mehr finde, die Kapazitäten frei hat. Er nannte März 2019 als Baubeginn. Die Bauzeit werde 18 bis 24 Monate betragen.

weiter
  • 152 Leser

Einfach bunt ist noch zu wenig

Fotowettbewerb Schwäbische Post und Gmünder Tagespost laden zu „Blende 2018“ ein. Die Ferienzeit für „Farbspiele“ nutzen. Einsendeschluss am 23. September.

Aalen / Schwäbisch Gmünd

Bunte Bilder berieseln die Menschen im Alltag, vor allem die Nutzer digitaler Medien. Engagierte Fotografen unterscheiden aber zwischen bunten Bildchen und bewusstem Fotografieren. Ihnen hilft manchmal der Zufall, oft die Komposition. „Farbspiele“ heißt das Thema des Fotowettbewerbs „Blende 2018“ der

weiter
  • 3
  • 189 Leser

Wilder Müll – bei Hitze stinkt er noch mehr

Abfall In der Fahrbachstraße, gegenüber vom Kindergarten, liegt öfters mal wilder Müll. SchwäPo-Leser Charly Rettenmeier ärgert er in diesen Tagen ganz besonders: „Gerade bei diesem warmen Temperaturen stinkt dieser Hausmüll – oder was sonst noch in den Tüten schimmelt – zum Himmel! Foto: privat

weiter

Schüler trommeln fürs Miteinander

Generationenprojekt Jugendliche der Schillerschule Aalen verbringen ihre Freizeit mit älteren Bürgern. Das Projekt „Hopestreet“ verbindet durch Musik.

Aalen

Gemeinsames Trommeln mit einem Austausch zwischen Generationen: Diese Idee haben Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule Schillerschule Aalen mit ihrer Lehrerin Sabine Barth in die Tat umgesetzt. „Hopestreet“ nennen sie das Projekt. Dazu hatten die Jugendlichen einige Bürgerinnen und Bürger aus der Stadt in das Pflegeheim

weiter
  • 208 Leser

Soroptimist verleiht Ethik-Preise

Bildung Der Club würdigt die leistungsstärksten Abiturienten in diesem Fach mit einem Buch und einer Urkunde.

Aalen. Der Aalener Serviceclub Soroptimist hat die leistungsstärksten Abiturienten der drei Aalener Gymnasien im Fach Ethik mit einem Buchpreis und einer Urkunde gewürdigt. Soroptimist-Präsidentin Claudia Köditz-Habermann: „In Ethik setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit unterschiedlichen Religionen, Kulturen und Weltanschauungen auseinander.

weiter
  • 185 Leser

Ozon-Warnung für Baden-Württemberg

Bei den aktuellen Temperaturen werden heute Nachmittag hohe Ozonwerte erwartet.

Eine Hitzewelle bringt in Baden-Württemberg die Menschen zum Schwitzen und lässt die Ozonwerte in die Höhe schnellen. Sie stiegen am Dienstagnachmittag örtlich auf über 180 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft, wie die Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg (LUBW) berichtet. Empfindliche oder

weiter
  • 5
  • 3097 Leser

Glasfaser bis ans Haus kostet mindestens 1100 Euro

Breitband Gemeinderat legt für Hausbesitzer die Preise für die Herstellung der Hausanschlüsse fest.

Bopfingen. Schnelles Internet ist in greifbarer Nähe. Auf der „Härtsfeldtrasse“ von Trochtelfingen bis Aalen-Beuren wird Glasfaser verlegt. Härtsfeldhausen, Dorfen, Hohenberg, Ober- und Unterriffingen, Hohenlohe und Beuren werden direkt angeschlossen. Hier kann Glasfaser bis ans Haus verlegt werden, was die schnellsten Übertragungsraten

weiter
  • 306 Leser

Stadt zieht erneut ihr Vorkaufsrecht

Gemeinderat Die Stadt Bopfingen kauft das Gebäude „Am Stadtgraben 5“ in der Innenstadt. Das Haus soll zunächst weiterhin vermietet werden.

Bopfingen

Schon wieder kauft die Stadt ein Haus in Bopfingens Innenstadt. Nach dem Gebäude Härtsfeldstraße 37 ist es nun das Gebäude „Am Stadtgraben 5“. Über den Kaufpreis ist nichts zu erfahren und auch die langfristige Nutzung des Gebäudes wurde im Gemeinderat nicht erörtert. Nur so viel: Zunächst sollen die Wohnungen dort weiterhin vermietet

weiter
  • 229 Leser

Auf dem Weg zur Freibad-Sanierung

Gemeinderat Neresheim Die Grundsatzdiskussion über die Zukunft des Härtsfeldbades in Kösingen wird vor über 100 Zuhörern zum gemeinsamen Plädoyer für eine umfassende Sanierung.

Neresheim

So viele Besucher waren es wohl noch nie“, lachte Bürgermeister Thomas Häfele zu Beginn der Sitzung des Gemeinderates am Montagabend im überfüllten Matheuß-Palm-Saal des Rathauses. In der Tat: Bis in den Flur hinaus standen die Interessierten und lauschten sehr aufmerksam dem, was drinnen über die Zukunft „ihres“ „Freibades

weiter

Oberbettringen: Drei Brände innerhalb weniger Minuten

In der Nacht zum Dienstag. Die Kripo ermittelt.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Am frühen Dienstagmorgen rückte die Freiwillige Feuerwehr Schwäbisch Gmünd aus, nachdem es binnen weniger Minuten an drei verschiedenen Orten  in Oberbettringen zu Bränden gekommen war. Gegen Mitternacht brannten in der Müllaufbewahrungsstation der Pädagogischen Hochschule

weiter
  • 5
  • 6822 Leser

Strommast gestohlen

Grün lackierter Gittermast ist vermutlich mit einem Tieflader abtransportiert worden.

Obersontheim. Ein 28 Meter langer und drei Tonnen schwerer Gitterstrommast im Wert von etwa 1300 Euro wurde laut Polizei zwischen Samstag, 14. Juli, und Montag, 23. Juli, im Gewann Kirschenäcker entwendet. Der grünlich lackierte Gittermast war in vier Teile zerlegt.  Das längste Teil hatte eine Länge von ca. 18 Meter und eine

weiter
  • 4
  • 4506 Leser

Trickdieb in der Wohnung

Seniorin bestohlen.

Aalen. Eine betagte Frau wurde am Montag Opfer eines Trickdiebs: Der Verdächtige läutete gegen 13 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in der Hüttfeldstraße an der Wohnungstüre des Opfers. Laut Poliziei trat er unaufgefordert in die Wohnung ein, in der er einen Zettel bezüglich einer Spende übergab. Während die Frau

weiter
  • 4
  • 3699 Leser

Einbruch in Gartenhäuser

Aalen-Ebnat. Ein Unbekannter hat zwischen 17. und 18. Juli im Gewann Karrenhau mehrere Gartenhäuser und  Geräteschuppen aufgebrochen. Der Täter hatte laut Polizei die Türen aufgehebelt. Gestohlen wurde offenbar nichts - außer zwei Bierflaschen. Der Gesamtschaden dürfte sich auf mehrere Hundert Euro belaufen.

weiter
  • 5
  • 2922 Leser

Geldbeutel aus Einkaufswagen gestohlen

Oberkochen. In einem Lebensmitteldiscounter am Bahnhof wurde am Montag zwischen 12 Uhr und 12.15 Uhr der Geldbeutel einer 75-jährigen Dame entwendet. Sie hatte ihn in ihrem Einkaufswagen abgelegt. Die Ermittlungen der Polizei Oberkochen dauern an.

weiter
  • 5
  • 2935 Leser

Der Ostalb-Morgen

Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen

9.30 Uhr: Unbekannte versuchten, einen Mann in Kernen im Remstal zu erpressen: Falls er nicht zahle, würden Aufnahmen von ihm, die "sexuelle Handlungen" zeigten, an Freunde und Bekannte weitergeleitt.

8.55 Uhr: 1767 freie Ausbildungsplätze gibt es zurzeit im Bezirk der Agentur für Arbeit in Aalen.

8.09 Uhr: Das bringt der Tag auf der

weiter
  • 2895 Leser

Erpresserische E-Mails im Umlauf

Polizei rät: nicht auf die Forderungen der Betrüger eingehen.

Kernen/Remstal. In Kernen erhielt ein Mann am Samstagabend eine E-Mail mit erpresserischem Inhalt. In dem in Englisch verfassten Schreiben heißt es laut Polizei, dass Aufzeichnungen sexueller Handlungen vorlägen. Falls nicht binnen 48 Stunden 2500 Bitcoins (ca. 6500 Euro) an eine Bitcoin-Adresse bezahlt würden, würden die Aufzeichnungen

weiter
  • 5
  • 3467 Leser

10.000 Badegast im Freibad Kösingen

Glückwunsch und Geschenk für Leonhard Baur.

Neresheim-Kösingen. Leonhard Baur aus Steinweiler wurde als 10.000 Badegast in dieser Badesaison im Freibad Kösingen begrüßt. Bürgermeister Thomas Häfele (2.v.r.), Ortsvorsteher Dirk Hoesch (1.v.l.), Bademeister Carsten Pferner (3.v.l) sowie Frau Goldmann (1.v.r.) gratulierten mit einer Saisonkarte für die kommende

weiter
  • 207 Leser

1767 Ausbildungsplätze sind noch frei

Arbeitsagentur im Bezirk Aalen schaltet "Lehrstellenticker" frei.

Aalen. Im September ist wieder offizieller Ausbildungsbeginn in Baden-Württemberg. Viele junge Menschen haben noch keine Ahnung, was sie werden wollen. Oder sie haben noch keinen passenden Ausbildungsplatz gefunden. Der Agentur für Arbeit Aalen sind zahlreiche Ausbildungsplätze gemeldet und auch die Berufsberater helfen gerne weiter.

weiter
  • 268 Leser

„Tierisch“ im Café Samocca

Ausstellung Bilder des Aalener Hobbymalers Thomas Petrogalli werden im Café Samocca gezeigt. Bei der Vernissage sagte Petrogalli: „Es waren nicht 1000, sondern eher 100 000 Pinselstriche nötig.“ Diese wachsen auf den Bildern zu eindrucksvollen Gesamtwerken zusammen. In seiner Ausstellung finden sich ausschließlich Bilder von Tieren. Die

weiter
  • 163 Leser

Aus dem Wahlkreis Aalen nach Berlin

Informationsfahrt auf Einladung der Grünen-Bundestagsabgeordneten Margit Stumpp.

Aalen. Bürgerinnen und Bürger aus dem Wahlkreis Aalen-Heidenheim sind auf Einladung der Grünen-Bundestagsabgeordneten Margit Stumpp zu einer politischen Informationsfahrt nach Berlin gereist. Im Rahmen dieser Veranstaltungen wurden insbesondere politische Einrichtungen sowie Ausstellungen besucht.Neben einem Gespräch in lockerer

weiter
  • 141 Leser

Erster Unesco-Projekttag am THG

55 Oberstufenschülerinnen und -schüler besuchen die Hochschule Aalen.

Aalen. Im Rahmen des ersten UNESCO-Projekttages am Theodor-Heuss-Gymnasium rund um die "Agenda 2030" besuchten 55 Oberstufenschülerinnen und -schüler die Hochschule Aalen.Das THG ist seit 2016 anerkannte Unesco-Projektschule. Die Hochschule Aalen ist seit 2006 in den Unesco-Programmen zur Bildung für Nachhaltige Entwicklung aktiv und

weiter
  • 119 Leser

Mit dem Smartphone auf Schatzsuche

In der Aktionswoche Geodäsie wurden in Baden-Württemberg mehrere neue Geocaches installiert.

Aalen. Schon mal Schnitzeljagd gespielt oder auf Schatzsuche gegangen? Lust, mal wieder etwas Neues zu entdecken, ob vor der Haustür oder im Urlaub? Wie wäre es mit Geocaching?!

Die "Aktionswoche Geodäsie" des Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg ist zu Ende. Viele Aktionen waren in ganz Baden-Württemberg

weiter
  • 5
  • 2816 Leser

"Big Challenge" gemeistert

Fünf Schüler der Kocherburgschule kommen unter die bundesweit Besten.

Aalen-Unterkochen. In diesem Jahr stellten sich 51 Schülerinnen und Schüler der Kocherburgschule erfolgreich der ‘Big Challenge‘, einem bundesweiten Englisch-Wettbewerb. Bei dem schriftlichen Test waren sowohl sprachliche Fähigkeiten als auch landeskundliches Wissen gefragt. Die Acht- und Neuntklässler konnten dabei voll

weiter
  • 135 Leser

Pläne für den Bahnhof auf Eis gelegt

Infrastruktur Die Gemeinde Mögglingen wollte den gesamten Bahnhofsvorplatz bis zur Remstal-Gartenschau 2019 umgestalten. Davon nimmt die Verwaltung jetzt Abstand. Die Kosten sind zu hoch.

Mögglingen

Die Umgestaltung des Mögglinger Bahnhofs, wie sie seit fast zwei Jahren in Planung war, wird so nicht umgesetzt. Das bestätigt Bürgermeister Adrian Schlenker auf Nachfrage. Die Verwaltung werde dem Gemeinderat am Donnerstag vorschlagen, die Ausschreibung der Arbeiten aufzuheben. Die Pläne wären dann erst mal vom Tisch.

Grund seien die zu

weiter
  • 333 Leser

Regionalsport (13)

Hoyer und Morassi mischen vorne mit

Schwimmen, deutsche Meisterschaft Die zwei jungen Talente des MTV Aalen, Carolin Morassi und Friederike Hoyer, behaupten sich in Berlin gegen starke Konkurrenz. Hoyer erreicht über 400 Meter Freistil das A-Finale.

Vier Tage lang waren Friederike Hoyer und Carolin Morassi für den MTV Aalen bei den internationalen deutschen Meisterschaften am Start. Überaus erfolgreich fuhren sie nach diesen anstrengenden Tagen von Berlin nach Hause. Friederike Hoyer freute sich über ihre Qualifikation für das A-Finale über 400 Meter Freistil und belegte hierbei Platz acht. Über

weiter
  • 171 Leser

17 Talente machen mit

Tennis Sichtung in Kirchheim mit Verbandstrainer Knödel.

Auf der Tennisanlage in Kirchheim wurde im Rahmen einer dezentralen Sichtung der Jahrgänge 2008 bis 2011 ein Kinderspezialtraining unter der Leitung von Verbandstrainer Markus Knödel abgehalten. 17 Mädchen und Jungs aus Kirchheim und den benachbarten Vereinen nahmen an dieser erstmalig von der Tennisabteilung Kirchheim organisierten Sichtung teil und

weiter

Kampfsport 1000 Teilnehmer sollen kommen

Die World Martial Arts Games kommen nach Gmünd: Vom 31. August bis 2. September werden zu den verschiedenen Kampfsportwettbewerben über 1000 Sportler aus rund 30 Nationen erwartet. Am Freitag, 31. August, ab 19 Uhr, steigt die Eröffnungsfeier, am Samstag und Sonntag folgen dann ab 9 Uhr die Wettkämpfe in der Großsporthalle. Die Organisation übernehmen

weiter
  • 387 Leser

Buch gewinnt zum Saisonabschluss

Schießen, Landesliga KK-Dreistellungskampf 3x20 Platz sieben in der Endabrechnung.

Im sechsten und abschließenden Wettkampf der Landesliga KK-Gewehr 3x20 konnte der SV Buch noch einmal einen Sieg erringen. Dieser fiel deutlich höher aus als gedacht, da der Gegner, der SV Neidlingen, nur mit zwei statt der mindestens benötigten drei Schützen antrat. Damit gewann Buch mit 1687:1156 Ringen. Die Bucher Schützen zeigten wieder einmal eine

weiter

Ebnater werden zweimal Vizemeister

Radsport, Kunstrad Zwei Mannschaften des RSV Ebnat werden Zweite bei der baden-württembergischen Meisterschaft in Ilsfeld, eine landet auf Rang drei. Für sie steht nun das DM-Halbfinale an.

Für die Elite des Kunstradsports geht es statt in eine Sommerpause in die heiße Phase des Wettkampfjahres, und die Teilnahme des RSV Ebnat an der baden-württembergischen Meisterschaft in Ilsfeld stellte eine weitere Bewährungsprobe dar. Dabei zeigten sich die Ebnater in guter Form.

Carolin Hald, Anna-Lena Wurz, Carina Stillhammer und Anita Kotulek

weiter
  • 155 Leser

Ein Medaillensatz für die LSG

Leichtathletik, württembergische Meisterschaft Marc Hegele wird württembergischer Meister über die 800 Meter. Insgesamt holen die Aalener Athleten drei Podestplätze.

Mit Gold, Silber und Bronze zeigten die Athleten der LSG Aalen bei den württembergischen Meisterschaften der U 16, dass sie auf den Punkt topfit waren. Höhepunkt war der Titelgewinn von Marc Hegele über die 800 Meter.

Vier Athleten starteten im nahegelegenen Heidenheim bei den württembergischen Einzelmeisterschaften: zwei Stabhochspringer und zwei

weiter

Fußball und viel mehr wird beim SV Ebnat geboten

Fußball Die verschiedenen Turniere werden bei den Sporttagen von Showauftritten begleitet.

Der Sportverein Ebnat hat seine Sporttage gefeiert: Zum Auftakt fand am Freitag ein AH-Turnier mit sechs Mannschaften statt, am Wochenende folgten Jugendturniere und viel Rahmenprogramm.

Die „Alten Herren“ boten guten Fußball und der Container Niesitz wurde Turniersieger. Es war ein Turnier, so wie man es sich vorstellt: Freundschaftlich

weiter

Michael Hees gewinnt Bronze im Freistil-Mehrkampf

Schwimmen, württembergische Meisterschaft Drei Nachwuchsschwimmer des SC Delphin Aalen sind dabei.

Der Griff nach Gold ist für viele Sportler das oberste Ziel. Doch besonders im Nachwuchssport ist es enorm wichtig, junge Sportler behutsam heranzuführen, ohne den Spaß und die Leidenschaft zu verlieren. Ganz nach diesem Motto traten drei Aalener Jungdelphine bei den württembergische Meisterschaften der Jahrgänge D- bis E-Jugend in Böblingen an. Die

weiter

Sportfreunde testen gegen Bettringen

Fußball, Verbandsliga Dorfmerkingen trifft am Mittwoch, 18.45 Uhr, in Ohmenheim auf Bezirksligist SG Bettringen.

Bereits an diesem Mittwoch, um 18.45 Uhr, treffen die Sportfreunde Dorfmerkingen in Ohmenheim auf Bezirksligist SG Bettringen. Für die Verbandsligamannschaft um Trainer Helmut Dietterle ein weiterer Schritt in der Saisonvorbereitung. Die Bettringer um Trainer Bernd Maier streben nach ihrem Abstieg aus der Landesliga den sofortigen Wiederaufstieg an.

weiter
Sportmosaik

Wenn der VfR VfR-Karten gewinnt

Bernd Müller und Alexander Haag über Reisestress, Emotionen, Siegprämien

Wirtschaftlich war sie eher nicht, und eine Zeitersparnis brachte sie auch nicht: die Rückreise von Holstein Kiel nach dem Testspiel beim VfR Aalen (1:0). Der Zweitligist, der zum Abschluss des siebentägigen Trainingslagers in Bad Gögging einen Zwischenstopp auf der Ostalb einlegte, fuhr nach der Partie mit dem Bus nach Frankfurt. Dort ging es –

weiter
  • 111 Leser

Zahl des tages

15

Sekunden blieb Friederike Hoyer, MTV Aalen, unter dem bisherigen Vereinsrekord – ihrer eigenen Bestleistung – über 1500 Meter: Nach 17:30,80 Minuten schlug sie mit der siebtschnellsten Zeit bei der deutschen Juniorenmeisterschaft an.

weiter
  • 165 Leser

Auftakt gegen ein italienisches Team

Fußball Der FC Heidenheim eröffnet am Samstag, 18.30 Uhr, die neue Saison mit der 6. Auflage des Max Liebhaber-Pokals. Gegner in der Voith-Arena wird der italienische Traditionsverein Hellas Verona sein. Im Vorjahr siegte der FCH (Bild), der nun erstmals einen ausländischen Gast erwartet. Foto: Eibner

weiter
  • 359 Leser

Wer sichert sich den Pott?

Fußball 37. Stadtpokal der Stadt Neresheim in Dorfmerkingen.

Zum 37. Mal steigt das traditionelle Fußball-Stadtpokalturnier in Dorfmerkingen: Gespielt wird von Donnerstag bis Sonntag.

Wie in jedem Jahr wird auch dieses Jahr der Fußball im Vordergrund stehen und die Teams der Stadt Neresheim in kameradschaftlicher und freundschaftlicher Weise noch enger zusammenschweißen.

Wer gewinnt 2018 das Stadtpokalturnier?

weiter

Überregional (53)

STICHWORT Kubanische Verfassung
mit Anlauf abc weiter
  • 143 Leser

15-Jähriger getötet

Bei Zusammenstößen zwischen der israelischen Armee und Palästinensern in Bethlehem wurde ein 15-jähriger Palästinenser getötet. Berichten zufolge protestierten palästinensische Jugendliche gewaltsam gegen eine Razzia. Die Armee setzte scharfe Munition und Gummigeschosse ein. weiter
Fixierung

Abschied vom Freiheitsentzug

Zwei Experten aus Bayern haben ein Verfahren entwickelt, um auf die Fixierung im Krankenbett zu verzichten. Heute entscheidet das Bundesverfassungsgericht über solche Zwangsmaßnahmen.
Ein Jurist und ein Sozialpädagoge haben am Fuß der Zugspitze eine Lawine losgetreten, die nicht mehr aufzuhalten ist. Sie entfaltet keine zerstörerische Wirkung, sondern verändert den Umgang mit Patienten und Pflegebedürftigen nachhaltig. Das Ziel des 2007 gestarteten Projekts: freiheitsentziehende Maßnahmen wie Festgurten im Bett in Kliniken und Pflegeheimen weiter
  • 168 Leser

Aktivistin gestorben

Die Präsidentin der Opferorganisation „Mütter von Srebrenica“, Hatidza Mehmedovic, ist gestorben. Sie hatte beim Völkermord in der ostbosnischen Stadt Srebrenica im Juli 1995 ihren Mann und zwei Söhne sowie weitere Verwandte verloren. weiter

Brauer Leere Bierkästen dringend gesucht

Leere Bierkästen werden im heißen Sommer zur Mangelware: Wegen der anhaltenden Hitze läuft die Produktion in den Brauereien derzeit auf Hochtouren. Doch mittlerweile sind bei vielen Brauereien die Leergut-Vorräte bedenklich geschrumpft. Einige Brauer könnten bestimmte Sorten bereits nicht mehr abfüllen, berichtete etwa Niklas Other, Herausgeber des weiter
  • 522 Leser
Naturkundemuseum Führung durch die Sonderausstellung am Donnerstag

Bunte Vielfalt: Woher kommen die Farben der Erde?

Unter dem Thema „Bunte Vielfalt – Woher kommen die Farben der Erde?“ führt Diplom-Geografin Nicole Brettschneider am Donnerstag, den 26. Juli 2018 um 17 Uhr im Naturkundemuseum Reutlingen durch die Sonderausstellung „Farben der Erde – Fotografien von Bernhard Edmaier“. Die Ausstellung zeigt in hochästhetischen Aufnahmen weiter

Böhmpreis Operndorf ausgezeichnet

Das von Christoph Schlingensief gegründete Operndorf Afrika in Burkina Faso hat den Karlheinz-Böhm-Preis erhalten. Den Preis nahm die Witwe des Regisseurs, Aino Laberenz, am Samstag im Literaturhaus in München entgegen. Die Auszeichnung ist nicht dotiert. Der Karlheinz-Böhm-Preis wird alle zwei Jahre von der Stiftung Menschen für Menschen einer Person weiter
  • 898 Leser
Integration

DFB wehrt sich gegen Vorwurf des Rassismus

Der Deutsche Fußball-Bund hat sich nach dem Rundumschlag des zurückgetretenen Mesut Özil mit aller Gewalt gegen Rassismusvorwürfe gewehrt. Über 18 Stunden nach dem brachialen Abgang des Weltmeisters von 2014 samt Frontalangriff auf DFB-Präsident Reinhard Grindel bedauerte der Verband zwar die Entscheidung Özils, verteidigte sich aber deutlich gegen weiter
  • 135 Leser
Mesut Özil

Die Sache mit den Wurzeln

Der Fall des Fußball-Stars Mesut Özil rückt die Frage der Integration ins Rampenlicht. Dabei ist es um sie inzwischen weitaus besser bestellt, als die meisten glauben.
Ist die Integration von Migranten in Deutschland gescheitert, nur weil Mesut Özil in der Fußball-Nationalmannschaft gescheitert ist? Der Fall ist nicht typisch. Zudem gibt es keine einfachen Antworten, schon weil die entsprechende Bevölkerungsgruppe groß ist: Jeder Fünfte, der in Deutschland lebt, hat einen Migrationshintergrund – das reicht von weiter
  • 185 Leser

Ditib Kaufbeurer lehnen Moschee ab

Die Einwohner Kaufbeurens haben sich am Sonntag mehrheitlich gegen den Bau einer Moschee ausgesprochen. Nach Angaben der Stadt im Ostallgäu votierten beim Bürgerentscheid 59,6 Prozent dagegen. Es ging darum, ob die Stadt dem türkisch-islamischen Religionsvereins Ditib ein Areal in einem Gewerbegebiet zur Verfügung stellt. Gut 45 Prozent der 34 000 weiter
  • 136 Leser
Stromtrasse

Einladung zum Dialog

In Leingarten bei Heilbronn entsteht ein Informationszentrum für alle Fragen rund um das Stromprojekt „Suedlink“.
Ein Angebot zum Gespräch, ein Symbol für die Transparenz eines der bedeutendsten Infrastrukturprojekte – beides soll ein 280 Quadratmeter großer Holzständerbau bei Leingarten (Kreis Heilbronn) sein. In dem knapp eine Million Euro teuren Gebäude wird bis April 2019 ein Informationszentrum für „Suedlink“ eingerichtet, also für die Kabelverbindung weiter
  • 146 Leser
Kommentar Helmut Schneider zu steigenden Zinsen in den USA

Euer Dollar, euer Problem

Ein Spruch des US-Wirtschaftsministers John Connally hat vor vier Jahrzehnten Berühmtheit erlangt und gilt bis heute: „Der Dollar ist unsere Währung, aber euer Problem.“ Er brachte damit den Hochmut seines Landes gegenüber dem Ausland zum Ausdruck. Nicht unbegründet: Der US-Dollar ist bis heute unangefochten Welt-Leitwährung Nummer eins. weiter
  • 550 Leser
Auszeichnung

Fantastisches Fliesenlegen

Mit „Azul“ wird dieses Jahr eine abstrakte Puzzelei zum „Spiel des Jahres“ gekürt. Den Kennern empfiehlt die Jury den Titel „Die Quacksalber von Quedlinburg“.
Oma packt's unter den Christbaum – und nach Gans und Bescherung spielt die Familie begeistert drauf los: Das ist die Urszene, auf die ein „Spiel des Jahres“ passen muss. Heuer sollte das funktionieren. Die Jury stellte gestern in Berlin den Preisträger 2018 vor. Sie prämierte „Azul“ von Michael Kiesling mit dem „Roten weiter
Kommentar Elisabeth Zoll zur Kritik von Mesut Özil

Fehlendes Verständnis

Wie viel kulturelle Anpassung braucht es, damit ein Deutscher mit ausländischen Wurzeln anerkannt wird? Mesut Özil, Ex-Nationalspieler, wirft die Frage in seinem geharnischten Rücktritts-Tweet auf. Fehlendes Einfühlungsvermögen für die innere Standortbestimmung eines Menschen mit ausländischen Wurzeln hält er dem DFB und der Öffentlichkeit vor – weiter
  • 177 Leser
abc abc

Flüchtlingswerk Kritik an Asylsystem

Aufgeschobene Abschiebungen von abgelehnten Asylbewerbern in Deutschland beschädigen nach Auffassung des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR die Akzeptanz des deutschen Asylsystems. Es bleibe eine Herausforderung, die negative Konsequenz eines abgelehnten Asylantrags, nämlich die Rückführung ins Ursprungsland, ohne viel Verzug durchzuführen, sagte der UNHCR-Vertreter weiter
  • 134 Leser

Gesundheit Mehr Sprechstunden fürs gleiche Geld

Gesetzlich Versicherte sollen für die von Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) geplante Leistungsverbesserung keine höheren Beiträge zahlen müssen. Spahn will die Versorgung von Kassenpatienten durch gesetzliche Maßnahmen schneller und besser machen. Unter anderem sollen niedergelassene Ärzte verpflichtet werden, ihr Mindestangebot an Sprechstunden weiter
  • 122 Leser
Tradition

Gipfel der Zipfel

130 Weihnachtsmänner aus aller Welt tagen derzeit in Kopenhagen. Kernfragen: Der Zeitpunkt der Geschenkausgabe und die Einteilung von Kindern in erzogen und unerzogen.
Nach dem Gipfeltreffen zwischen Trump und Putin in Helsinki richten sich die Augen der Welt seit Montag auf eine weitere nordische Metropole. Seit Montag beherbergt Kopenhagen den auf vier Tage angelegten „Weltkongress der Weihnachtsmänner“. Nicht zufällig findet er am 23., 24., 25. und 26. Juli statt. Über 130 Weihnachtsmänner und Weihnachtsfrauen weiter
  • 699 Leser
Open Air

Herzbeben im Regen

Helene Fischer ist der Superstar des deutschen Schlager-Pop und bietet beim Stadiontour-Finale in Stuttgart den Fans ein gigantisches Konzert.
Die gerührte Helene, tränenüberströmt im Regen: gefühlsintensiv vom eigenen Herzbeben berührt, gefeiert von 45 000 Fans, viele davon klatschnass oder notdürftig eingetütet, dennoch strahlend und ergriffen. Helene Fischer, die Sängerin aus und für die Mitte, das fast nur strahlende Gesicht des Mainstreams in Reinkultur, das Sinnbild für Perfektion in weiter
  • 954 Leser

Höhlenkinder gehen ins Kloster

In Thailand gibt es nach dem glücklichen Ausgang des Höhlendramas Ärger wegen der künftigen Nutzung des Geländes. Die Regierung plant, die Gegend rund um die Höhle im Norden des Landes in einen Nationalpark umzuwandeln. Bei Anwohnern sorgt das für Unmut. Manche fürchten, dass Felder und Häuser enteignet werden, wie die Tageszeitung „Bangkok Post“ weiter
  • 688 Leser
Partnerstädte Schüler aus Ellesmere Port besuchen Reutlingen

Jugendliche profitieren von Begegnungen

62 Schüler sowie sechs Begleitlehrer der Whitby High School aus dem englischen Ellesmere Port besuchten im Rahmen einer Studienfahrt ihre Partnerstadt Reutlingen. Kulturamtsleiter Dr. Werner Ströbele hieß die Gäste aus Ellesmere Port gemeinsam mit den Partnerschülern des Friedrich-List-Gymnasiums und des Isolde-Kurz-Gymnasiums willkommen. „Schülerbegegnungen weiter

Juncker ohne Angebot

Zum Gespräch mit Trump reist der EU-Kommissionspräsident .
EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker geht ohne ein konkretes Angebot in die Handelsgespräche mit US-Präsident Donald Trump. Bei dem Treffen am Mittwoch in Washington gehe es darum, "Handelsspannungen zu entdramatisieren und in einen offenen, konstruktiven Dialog mit unseren amerikanischen Partnern" einzutreten, sagte ein Sprecher von Juncker am Montag weiter
  • 130 Leser

Katar-Blockade Emirate müssen Nachbar schützen

Mehr als ein Jahr nach Verhängung einer Blockade gegen Katar hat der Internationale Gerichtshof nun entschieden, dass die Vereinigten Arabischen Emirate die Rechte der Bürger des Nachbarlandes schützen muss. Familie müssten zusammenleben und Studenten ihr Studium fortsetzen dürfen, entschieden die Richter in Den Haag. Katar hatte die Emirate wegen der weiter
  • 131 Leser

Kaum noch Waffenexporte in Türkei

Bundesregierung stoppt auch Verkauf an Saudi-Arabien fast vollständig.
Die neue Bundesregierung hat die Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien und in die Türkei in den ersten Monaten ihrer Amtszeit fast ganz gestoppt. Aus einer Antwort des Wirtschaftsministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion geht hervor, dass für beide Länder zwischen dem 14. März - dem Tag der Vereidigung des neuen Kabinetts - und dem 30. Juni nur noch weiter
  • 132 Leser

Ketten dominieren Bio-Markt

Aldi, Edeka und Co. erhöhen zusehends den Preisdruck auf die kleinen Naturkosthändler.
Bio-Apfelschorle von Aldi, Bio-Salami von Lidl, Bio-Müsli von dm und Bio-Käse von Edeka oder Rewe: Deutschlands Discounter, Supermärkte und Drogeriemärkte haben in den vergangenen Jahren ein immer größeres Stück des Bio-Marktes erobert. Fast zwei Drittel der Ausgaben der Bundesbürger für Bio-Lebensmittel landen inzwischen in ihren Kassen – mit weiter
  • 533 Leser

Kindergarten Spielende Einbrecher

Zwischen Freitag, 13.20 Uhr, und Montag, 7.30 Uhr, sind noch unbekannte Täter auf bislang ungeklärte Art und Weise in den Kindergarten in der Schloßstraße eingedrungen. In der Betreuungseinrichtung wurden Lebensmittel gegessen, teilweise aber auch entwendet. Ungewöhnlich am Einbruch war, dass der oder die Täter sich offenbar ausgiebig mit den Spielgeräten weiter

Kuba Neue Verfassung verabschiedet

Das Parlament in Kuba hat eine neue Verfassung verabschiedet, in der unter anderem gleichgeschlechtliche Ehen sowie privater Besitz anerkannt werden. In dem am Sonntag (Ortszeit) in der Hauptstadt Havanna angenommenen Entwurf verschwindet außerdem erstmals der Begriff Kommunismus aus der Verfassung. Die Kommunistische Partei Kubas bleibt aber die einzige weiter
  • 121 Leser

Kuchen wartet vergeblich auf Hilfe

Kuchens Senioren 40 hatten am letzten Spieltag der Oberligastaffel Saison bei Meister Weikersheim keine Chance. Wie alle anderen sechs Teams in dieser Saison verlor Kuchen ohne Satzgewinn 0:6 und steigt in die Verbandsstaffel ab. Vor dem letzten Spieltag war Kuchen noch Drittletzter. Dass Heidenheim mit einem knappen Sieg gegen Schorndorf vorbeizog, weiter
Land am Rand

Kultur oder Kinderklinik

Kulturhauptstadt Europas ist eine ehrenwerte Auszeichnung auch für Orte, die nicht so bekannt sind wie Liverpool, Rotterdam, Genua, Prag, Marseille. Die halbe Welt, mindestens aber ein Teil der EU-Bürger erfährt dann, dass es sehens- und erlebenswerte Siedlungen gibt, die bis dahin einem überschaubaren Personenkreis ein Begriff gewesen sind. Kosice, weiter
  • 131 Leser

Leute 3

Gisele Bündchen Das Model ist zum 38. Geburtstag Opfer einer Kuchen-Verwechselung geworden. „Sorry Alberto! Ich denke, wir haben deinen Kuchen“, schrieb sie am Freitag nach übereinstimmenden Berichten brasilianischer Medien in ihren Instagram Stories. Dazu postete sie ein Foto einer Schokoladentorte, auf der in dunkler Schrift „Happy weiter
  • 637 Leser

Marktbericht

Die aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd für die Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche für den Zeitraum vom 16. Juli bis zum 20. Juli 2018 für 200er Gruppe beträgt 39 bis 45 EUR (41 EUR). Die Notierung vom 23. Juli beträgt minus 3 EUR. Der aktuelle Handelsabsatz weiter
  • 484 Leser
Kommentar Hajo Zenker zur Debatte um Arzttermine

Mehr Arbeit – mehr Geld

Wenn die Bevorzugung von Privatpatienten beklagt wird, macht sich das häufig an den Wartezeiten auf einen Arzttermin fest – in der Art der medizinischen Behandlung gibt es die gern zitierte Zwei-Klassen-Medizin ja nicht wirklich. Aber tatsächlich kommen privat Krankenversicherte häufig schneller an einen Termin. Dagegen geht der Bundesgesundheitsminister weiter
  • 216 Leser
Ballett

Mit dem Rückblick in die Zukunft

Volle Pulle für Reid Anderson: Stuttgart verabschiedet den Intendanten mit einer Mordsgala.
Unter fünfeinhalb Stunden machen sie‘s nicht. Eine Gala „volle Pulle für Reid“ kündigte der Nachfolger auf der Opernhaus-Bühne an. Was Tamas Detrich mit einer solchen „Retrospektive XXL“ meinte, zeigte sich anschließend: Tanz pur in allen Formen, Facetten und Dimensionen, zurückblickend auf mehr als zwei erfolgreiche Jahrzehnte. weiter
  • 882 Leser
Leichtathletik

Mit geballter Kraft zum Erfolg

Der neue deutsche Speerwurf-Meister Andreas Hofmann von der MTG Mannheim versteht sich gut mit den extrem starken Konkurrenten und ist jetzt selbst Kandidat für EM-Gold in Berlin.
Gold, Silber und Bronze im Speerwurf. Ausschließlich deutsche Strahlemänner auf dem Siegerpodest. So könnte das bei der Leichtathletik-EM in Berlin (6. bis 12. August) aussehen. Der spannende Dreikampf um die deutsche Meisterschaft hat diese Hoffnungen eindrucksvoll untermauert. Das Ungewöhnliche: In Nürnberg standen weder Olympiasieger Thomas Röhler weiter
  • 144 Leser
NA SOWAS

Na Sowas

Hier steht der Anlauf TZwei widerspenstige Wellensittiche haben in Braunschweig einen Polizeieinsatz ausgelöst. Wie die Ermittler am Montag mitteilten, hatte ein Mann am Freitagabend die Polizei zu Hilfe gerufen - denn: „In der Wohnung des 27-Jährigen hielten sich unberechtigt zwei frei fliegende Wellensittiche auf“, hieß es augenzwinkernd weiter
  • 638 Leser
Gesundheit

Ohne Terminvereinbarung in die Arztpraxis

Minister Spahn will Mediziner zu offenen Sprechstunden verpflichten. Zudem sollen sie mehr Geld für die Aufnahme neuer Patienten erhalten.
„Niemand wartet gern lange auf einen Arzttermin. Aber das ist noch zu oft der Fall“, kritisiert Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU). Er hat deshalb am Montag ein Paket vorgelegt, das unter dem Namen Terminservice- und Versorgungsgesetz im April 2019 in Kraft treten soll. Es beinhaltet mehr Arbeit, aber auch mehr Geld für Ärzte. So weiter
  • 182 Leser

Porsche-Manager kommt aus Untersuchungshaft frei

Stuttgart (dpa) - Der nach der Diesel-Razzia bei Porsche verhaftete Manager des Autobauers kommt aus der Untersuchungshaft frei. Das Amtsgericht Stuttgart setzte den Haftbefehl am Montag nach gut drei Monaten unter Auflagen außer Vollzug, wie eine Sprecherin sagte. Die Staatsanwaltschaft hatte das zuvor beantragt. Der Manager war nach einer Durchsuchungsaktion weiter
  • 537 Leser
Jazzopen

Rappender Schlusspunkt mit den Fantas

45 000 Besucher kommen zu dem elftägigen Festival. Open Stages werden gut angenommen.
„Are you ready for Schweine-Jazz?“, ruft Michi Beck ins Publikum – „seid Ihr bereit für Schweine-Jazz?“ Es folgt eine besonders rockige Version des für die Fantastischen Vier ohnehin rockigen Songs „Ernten was wir säen“. Spätestens jetzt haben die „Fantas“ auf dem Stuttgarter Schlossplatz ihr Publikum weiter
  • 911 Leser
Rubrikname

Rubrik zu Hauptthema

Die türkischstämmige Neu-Ulmer Bundestagsabgeordnete Ekin Deligöz (Grüne) fordert mit Blick auf den Fall Özil mehr Anstrengungen sowohl von Zuwanderern als auch der Gesellschaft. Berührt der Fall Özil türkischstämmige Menschen? Ekin Deligöz: Ich habe gerade mit einem Bekannten gesprochen, der sofort gesagt hat: „Wir werden gerade wieder nur auf weiter
  • 134 Leser

Russland Wärter unter Folterverdacht

Nach Bekanntwerden eines Folterfalls in einem russischen Provinzgefängnis sind sechs Wärter festgenommen worden. Sie hätten nach ersten Erkenntnissen ihre Befugnisse überschritten und einen Insassen misshandelt, teilte das Ermittlungskomitee in Jaroslawl mit. Auch die Leitung des Gefängnisses in der Provinzstadt nordöstlich von Moskau werde befragt. weiter

Schlagwort Bitte machen

Warmes Wasser - Bakterien in Ostsee können Infektionen auslösen Rostock (dpa) - Für gesundheitlich angeschlagene Menschen kann ein Bad in der Ostsee derzeit gefährlich werden. Wegen hoher Wassertemperaturen von bis zu 22 Grad könne es dazu kommen, dass mehr Bakterien der Gattung Vibrio im Wasser seien, teilte das Landesamt für Gesundheit in Mecklenburg-Vorpommern weiter
  • 646 Leser

Skandal um Wächter im Elysée-Palast

Emmanuel Macron hat eine Affäre am Hals. Ein Personenschützer ging mit Gewalt gegen Demonstranten vor.
Es ist die Geschichte einer steilen Karriere und eines heftigen Absturzes, die dieser Tage in der Französischen Republik hohe Wellen schlägt. Eigentlich hatte Alexandre Benalla, persönlicher Leibwächter von Staatspräsident Emmanuel Macron und stellvertretender Chef des Präsidialkabinetts, am Samstag seine Hochzeit feiern wollen. Doch einen Tag zuvor weiter
  • 172 Leser

Tesla will Geld zurück

Der US-Elektroautobauer Tesla soll endlich profitabel werden und fordert deshalb laut "Wall Street Journal" auch Geld von Zulieferern zurück. Der Zulieferer-Experte Dennis Virag hält es aber für völlig unüblich, Erstattungen nach Abschluss einer Leistung zu verlangen. Sonos weniger wert Der Börsengang des Anbieters vernetzter Lautsprecher Sonos könnte weiter
  • 529 Leser
Leitartikel Roland Muschel zu den Kostenexplosionen bei Landesvorhaben

Teure Schonräume

Wenn Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl, CDU, heute den Kabinettsbeschluss zur Reform der Polizeistruktur vorstellt, wird er den Gewinn betonen, den er sich von seinem Vorhaben verspricht: mehr Sicherheit. Doch ob die Erhöhung der Zahl der Präsidien von 12 auf 13 und das Drehen an kleineren organisatorischen Stellschrauben die Bürger besser weiter
  • 150 Leser
TV  TIPP

TV Tipp

Die DC-3 Story Die DC-3 ist das mit Abstand erfolgreichste Flugzeug der Welt: 16 000 Mal wurde sie unter verschiedenen Namen gebaut, berühmt wurde sie auch als „Rosinenbomber“. Über 200 dieser Flugzeuge fliegen bis heute im Dauereinsatz. Im Zweiten Weltkrieg war die DC-3 am Erfolg der Invasion in der Normandie 1944 beteiligt. Sie weiter
  • 743 Leser

Verbalschlacht mit Ruhani

Donald Trump kontert Drohungen aus dem Iran mit einer wütenden Twitter-Botschaft in Großbuchstaben.
Eskalation im Streit zwischen den USA und dem Iran: US-Präsident Donald Trump hat den iranischen Präsidenten Hassan Ruhani eindringlich gewarnt, „niemals wieder die USA“ zu bedrohen, sonst werde dies härteste Konsequenzen zur Folge haben. Die USA seien nicht länger ein Land, das „Ihre verrückten Worte der Gewalt und des Todes“ weiter
  • 137 Leser

Wigald Boning

Der Komiker ist wieder Papa geworden. „Darf ich vorstellen: Theodor ist da! 3380 g, 52 cm“, schrieb der 51-Jährige bei Facebook zu einem Foto, das ihn mit dem Knirps und seiner Frau zeigt, der Opernsängerin Teresa Tièschky. „Alle sind wohlauf und bester Laune“, sagte der Komiker, momentan regiere „der Dauerknutschundknuddelmodus“. weiter
  • 720 Leser
Glosse

Wissenschaft total banal

Die Welt ist kompliziert. Das zeigt ja schon diese Zeitungsseite: Verstehen Sie wirklich alles, was weiter oben geschrieben steht? Und es geht ja noch komplizierter, in der Wissenschaft zum Beispiel. Doch diesem Problem geht es jetzt an den Kragen. „Viele Forscher und Akademiker gebrauchen ständig Begrifflichkeiten, von denen sie sich nicht vorstellen weiter
  • 153 Leser

Zu Gast bei Albgold

abc Betreutes Wohnen von Martha-Maria zu Gast bei "Alb-Gold" Einen sehr schönen Ausflug erlebte das Betreute Wohnen von Martha-Maria: Gemeinsam mit Leiterin Lisa Eidt machten sich die Bewohnerinnen und Bewohner der Bahnhofstraße in Unterhausen auf den Weg zu "Alb-Gold" nach Trochtelfingen. Dort verzehrte man den ein oder anderen leckeren Eisbecher oder weiter
Bildung

Zwischen Pädagogik und Verwaltung

Überall im Land fehlen Schulleiter, besonders an kleinen Provinz-Grundschulen. Grün-Schwarz kündigt seit Monaten eine große Reform an. Doch was brauchen Rektoren eigentlich?
Karl-Josef Strohm hat dieser Tage besonders viel zu tun. Es ist der letzte Freitag vor den Ferien, da gibt es einiges zu organisieren. Er muss noch Bücher für das neue Schuljahr bestellen. Außerdem liegen auf dem Schreibtisch des Rektors noch alle 73 Zeugnisse zum Korrekturlesen, die an der Grundschule in Attenweiler am Mittwoch ausgegeben werden. Ein weiter
  • 162 Leser

Leserbeiträge (8)

Und die katholische Kirche?

Zum Verhalten des Vatikans zu Flüchtlingen

Die eine Partei nennt sich „christlich“, die andere sogar „christlich und sozial.“ Jeder weiß ( oder auch nicht ), was diese Worte bedeuten. Doch in der Realität handeln die Personen dieser CSU mit anderen Rechtspopulisten wie Orban, Salvini etc. „ unchristlich und unsozial“

weiter
Lesermeinung

Zwischen Pest und Cholera

„Remstal-Radweg durch Gmünd steht“ GT vom (21. Juli)

Wie in der Goethe- und der Weißensteiner Straße hat man leider auch in der Buchstraße, die ja Teil des zukünftigen Remstalradwegs werden soll, als Radfahrer nur die Wahl zwischen Pest und Cholera. Man fährt entweder auf der Straße und läuft dabei Gefahr von Autofahrern angepöbelt und/oder

weiter
  • 5
  • 179 Leser
Lesermeinung

Zum Rücktritt von Fußball-Nationalspieler Mesut Özil:

Lieber Mesut Özil,

hätte es nicht gereicht mit einem kurzen Statement aus der Nationalmannschaft zurückzutreten? Die Fehler bei anderen zu suchen und andere Menschen, Verbände und Sponsoren zu diskreditieren wie Sie Ihrer Meinung nach diskreditiert wurden, ist meiner Meinung nach der falsche Weg. Sie und und Ihre gesamte Mannschaft waren an dem Debakel

weiter
  • 5
  • 353 Leser
Özil wird zum Sommerthema

Zum Özil-Rücktritt:

Nach der Regierungskrise jetzt die Fußballkrise? Özil wird nun vermutlich das Sommerthema in den Medien. Wow! Ich erwarte in Kürze einen „Brennpunkt“ in der ARD. Noch besser eine Talkrunde bei Maischberger, Will, Illner und Plassberg. Der Bundestag muss sofort zu einer Sondersitzung zusammen kommen. Ach ja, und Frau Merkel sollte ihren Urlaub sofort

weiter
  • 5
  • 348 Leser
Gefährlicher Spaziergang

Zum Radfahren auf der Schättere-Trasse:

Befürworter der Schättere-Freigabe für Radfahrer appellieren an die gegenseitige Rücksichtnahme von Fußgängern und Radfahrern. Wir sind in einer Gruppe mit sechs Erwachsenen und Kleinkind auf dem Klepperle in Schwäbisch Gmünd spazieren gegangen, ebenfalls eine ehemalige Bahntrasse, asphaltiert, abschüssig, für Fußgänger und Radfahrer freigegeben. Es

weiter
  • 4
  • 159 Leser
Lesermeinung

Zum Thema „Radwegenetz Raum Aalen“:

Die mit viel Sendungsbewusstsein vorgetragene Forderung, die Trasse ohne Berücksichtigung der Kosten für deren Ertüchtigung, der einschlägigen Vorschriften und Gesetze bezüglich Sicherheit, Umwelt, Naturschutz, Forstwirtschaft usw. einfach für Radfahrer freizugeben, ist nichts weniger als verantwortungslos. Der früher gestellten Frage, warum man das

weiter
  • 4
  • 164 Leser

Jugend des Musikverein Essingen feiert Sommerfest

Am vergangenen Freitag, 20. Juli, versammelten sich die Jugendgruppen des Musikverein Essingen zum Abschluss des Schuljahres zu ihrem traditionellen Sommerfest. Dabei ließen sich die jungen Musiker, ihre Familien und die übrigen Gäste die gute Laune auch nicht von den aufziehenden Gewitterwolken verderben.

Zunächst präsentierten

weiter
  • 5
  • 743 Leser

inSchwaben.de (4)

Kurz und bündig

Schwimmabzeichen erwerben

Aalen. Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) nimmt in den Sommerferien jeden Montag im Freibad Hirschbach Schwimmabzeichen ab. Erworben werden können Seepferdchen für Frühschwimmer, Schwimmabzeichen Jugend/Erwachsene in Bronze, Silber und Gold sowie das Vielseitigkeitsabzeichen „Seehund Trixi“. Treffpunkt und Anmeldung ist um 17.15 Uhr beim

weiter
  • 300 Leser
Kurz und bündig

Sommerpause im Hallenbad

Aalen. Das Aalener Hallenbad, einschließlich Sauna und Fitnessraum, ist vom 29. Juli bis 26. August wegen Betriebsferien geschlossen.

weiter
  • 548 Leser

Neue MKG-Praxis in Aalen

Medizin Dr. Dr. Martin Keweloh (links) und Alexander Julian Schurr, Fachärzte für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie (MKG) und Fachzahnärzte für Oralchirurgie, haben nun neben ihrer Praxis in Mutlangen auch eine Praxis in Aalen. Zur Eröffnungsfeier gratulierten zahlreiche Gäste. Foto: hag

weiter
  • 626 Leser

Der Traum vom Wohnmobil — Was reizt die Menschen?

Immer mehr Menschen in der Region begeistern sich für die Welt der Reisemobile. Dies zeigt der jährliche Blick auf die große Messe CMT in Stuttgart, die Jahr für Jahr höhere Besucherzahlen zu verbuchen hat. Doch was reizt die Reisenden so sehr am Gedanken, mit einem eigenen Wohnmobil in den Urlaub zu fahren?Der Wunsch nach

weiter
  • 3689 Leser