Gottesdienst und Gedenken

Volkstrauertag Zentrale Veranstaltung auf dem städtischen Friedhof.

Bopfingen. In der Aussegnungshalle des städtischen Friedhofs beginnt am Sonntag, 13. November, um 10 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst. Anschließend findet die Gedenkfeier zum Volkstrauertag statt. Mitwirkende sind der Kolpingchor, der Posaunenchor und die Stadtkapelle Bopfingen. Die Ansprache hält Bürgermeister Dr. Gunter Bühler.

© Schwäbische Post 08.11.2016 20:32
966 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.