KURZ UND BÜNDIG

Klosteranlage öffnet ihre Pforten

Das ehemalige Zisterzienserinnenabtei Mariä Himmelfahrt in Kirchheim am Ries ist am Denkmal-Sonntag, 13. September, von 10 bis 18 Uhr geöffnet. In einer Sonderausstellung wird die Renovierungsgeschichte der Klosteranlage gezeigt. Als besonderes Angebot bietet der Freundeskreis Kloster Kirchheim um 10 und um 15 Uhr Führungen unter das Dach von Abteigebäude und Klosterkirche an. Treffpunkt ist der Klosterbrunnen.
© Schwäbische Post 11.09.2015 22:33
380 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.