Auf die Gegenfahrbahn geraten

Westhausen. Auf rund 8000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein 82-Jähriger am Donnerstagabend verursachte. Gegen 22 Uhr kam er auf dem Weiherweg mit seinem Seat zu weit auf die Gegenfahrbahn, wo er die landwirtschaftliche Zugmaschine eines 24-Jährigen streifte.
Beide Fahrer blieben unverletzt.

© Schwäbische Post 27.07.2018 09:54
1285 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben

Kommentare

Gloning

Unfall ist in der Killinger Str. passiert.