Hier schreibt der Gesangverein Concordia Westhausen

DON KOSAKEN CHOR SERGE JAROFF ® in Westhausen

Am kommenden Samstag, 5. März 2016, gastieren die Original Don Kosaken Serge Jaroff unter Leitung von Wanja Hlibka in Westhausen. Dieser grandiose Weltklasse-Chor, bekannt aus unzähligen Fernsehsendungen und CD Einspielungen wird in einem 2-teiligen Programm bekannte Melodien aus der Liturgie, sowie volkstümliches Liedgut vortragen.
Durch eine langjährige Gastspieltätigkeit hat gerade dieser Chor unter seinem künstlerischen Leiter Wanja Hlibka überall unzählige begeisterte und treue Zuhörer. Wanja Hlibka, der Leiter und Dirigent des Chores hat viele Jahre als jüngster Solist im weltberühmten Chor von Serge Jaroff gesungen und hat die Original-Arrangements als Ausgangsbasis seiner künstlerischen Arbeit nutzen dürfen. Die übrigen Sänger kommen von großen osteuropäischen Opernhäusern und begeistern mit zum Teil sensationellen Stimmen in einem oft überirdischen Klang ihr Publikum auf allen Stationen der Tournée.
Karten sind noch im Vorverkauf bei der Raiffeisenbank Westhausen zu 18,- Euro verfügbar. Restkarten gibt es an der Abendkasse für 20,- Euro. Kartenreservierungen nimmt der 1. Vorsitzende Hans Holl (Tel. 07363/4825 oder mail@h-holl.de) entgegen.
Saalöffnung ist um 18.30 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr.

© Gesangverein Concordia Westhausen 27.02.2016 10:57
1905 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.