Hier schreibt der Gesangverein Concordia Westhausen

Ein Highlight folgt dem anderen

  • Der Jubelchor 2016

Nach dem Festakt folgt eines der beiden Jubiläumskonzerte
Der Gesangverein Concordia Westhausen feierte am vergangenen Samstag den Festakt zum 150-jährigen Jubiläum mit dem Festredner Kultusminister Andreas Stoch, wie bereits berichtet wurde.
Ein Dank gebührt an dieser Stelle allen, die sich in irgendeiner Weise um den Festakt verdient gemacht haben, angefangen vom Aufbau, Abbau, Bühnendekoration, Catering Crew und den vielen Sponsoren.
Aber die Räder stehen nicht still. Bereits am Samstag, 23. April beginnt um 19.30 Uhr das Jubiläumskonzert des Rhythmus-Chores der Concordia. Und zu diesem Jubiläumskonzert kommen auch Chor-Gratulanten. So werden neben der Formation der Concordia auch die „Jungen Chöre“ Corpus Cantare aus Lauchheim, Vita Musica aus Lippach und Da Capo al Fine aus Unterschneidheim mit dabei sein und das Konzert mit eigenen Musik-Blöcken mitgestalten. Zu hören sein werden Lieder der vergangenen zwei Jahrhunderte, also „Best of centuries…“, so wie es der Titel des Konzertes schon verspricht. Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Karten erhalten Sie bei der Raiffeisenbank Westhausen für 8,- Euro und an der Abendkasse für 10,- Euro.
Das zweite große Jubiläumskonzert des Stammchores mit großem Orchester und Solisten wird dann am 22. Oktober zu sehen und zu hören sein.
Nähere Informationen sind auch auf der Internetseite zu finden: www.concordia-westhausen.de

© Gesangverein Concordia Westhausen 14.04.2016 21:57
1822 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.