Hier schreibt der Verein der Hundefreunde Westhausen und Umgebung

Gelungene Obedience-Prüfung beim VdH Westhausen

Der VdH Westhausen veranstaltete am vergangenen Samstag, den 08. März 2014 eine Obedience-Prüfung in der Reithalle in Lippach. Bei strahlendem Sonnenschein war es im Freien wärmer als in der Halle und man konnte sich zwischendurch draußen aufwärmen. Die Prüfung war mit insgesamt 21 Startern gut besetzt. Beim Obedience unterscheidet man unter vier Klassen: Obedience Beginner, Klasse I, II und III. Das Mensch-Hund Team sollte alle Übungen in „freudiger Perfektion“ absolvieren. Die Teams, die dank der erreichten Punktezahl ein V (Vorzüglich) erhalten, kommen in die nächste Klasse. Je höher die Klasse, desto anspruchsvoller die Übungen.

Unsere insgesamt 7 Westhausener Starter schnitten wie folgt ab:

Obedience Klasse I:

Gloria Lanzinger erreichte mit Isaac den ersten Platz mit 240,5 Punkten (Vorzüglich).

Obedience Klasse II:

Leonie Ebert erreichte hier mit Lilli den ersten Platz mit 266,5 Punkten (Vorzüglich). Andrea Frei landete mit Aska und 252 Punkten (Sehr Gut) auf Platz vier. Gefolgt von Julian Brucksch die mit Gin Tonic ein Sehr Gut mit 243,5 Punkten und somit den fünften Platz belegte. Gloria Lanzinger erreichte mit Candy 232 Punkte (Sehr Gut) und belegte den siebten Platz. Marlis Wenske landete mit Maly auf dem achten Platz mit insgesamt 207,5 Punkten (Gut) und Katja Gross erreichte mit Franzi 204,5 Punkte (Gut) und belegte den neunten Platz.

Obedience Klasse III:

Hier startete Franz Walter mit Ellis, der mit insgesamt 307 Punkten (Vorzüglich) hier den ersten Platz belegte.

Ein großer Dank gilt allen Helfern, die rund um das Turnier tätig waren und dem Reit- und Fahrverein Lippach für die Bereitstellung der Reithalle. Nicht zu vergessen die Leistungsrichterin Katrin Wolf und unsere drei Stewards Antonia Berzen, Marion Oppold und Gloria Lanzinger, die alle Teams souverän durch die Prüfung führten.

© VdH Westhausen und Umgebung 13.03.2014 20:46
3170 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.