Hier schreibt der Verein der Hundefreunde Westhausen und Umgebung

Jahreshauptversammlung 2015

Am Samstag, den 20. Februar fand beim VdH Westhausen die Jahreshauptversammlung statt, die der Vorsitzende Jürgen Rathgeb mit der Begrüßung der Mitglieder und des Gemeindevertreters Herrn Viert eröffnete.
Bei dem anschließenden Jahresrückblick über das vergangene Jahr bedankte sich Jürgen Rathgeb bei allen, die den Verein das ganze Jahr durch Ihren Einsatz unterstützen, sei es bei Veranstaltungen oder beim regelmäßigen Trainings- und Ausbildungsbetrieb. Er bat die Vereinsmitglieder um mehr Unterstützung bei den Arbeitsdiensten, die über das Jahr verteilt stattfinden.
Die Hauptübungsleiterin Gloria Lanzinger gab einen umfassenden Einblick in alle neun Übungsgruppen. Sie berichtete über alle sportlichen Erfolge und Tätigkeiten aus den einzelnen Gruppen und gab einen Ausblick für 2016. Im Anschluss bedankte Sie sich bei der Gemeinde Westhausen für den Zuschuss für die Jugendgruppe, für die gute Zusammenarbeit mit den anderen Vereinen, sowie Reithallen und bei allen, die die sich im Training und an den Turnieren engagieren.
Bei den Wahlen wurden der 1. Vorstand Jürgen Rathgeb, die Schriftführerin Ramona Zeller, der Platzwart Ralf Hausenstein, sowie die Kassenprüfer Wolfgang Kienle und Reinhold Holzer in ihren Ämtern bestätigt. Eine Neuwahl gab es mit dem Ausschussmitglied Ariane Wieber. Großer Dank ging an das Ausschussmitglied Ivonne Spörl, die Ihr Amt weitergegeben hat, für Ihren engagierten Einsatz und Mitarbeit im Ausschuss.
Auch in diesem Jahr wurden wieder viele Mitglieder für ihre langjährige Treue mit der Ehrennadel des swhv (Südwestdeutscher Hundesportverband) geehrt. Für 10 Jahre wurden Thomas Kuhn, Ina Lackner, Gabi Rödel-Meiser, Brigitte Schmid-Lutz, Christine Tölg, Sabine Westhäusser und Stephan Zeller geehrt. Für 20 Jahre Vereinszugehörigkeit wurden Hans Bees und Robert Gloning und für 25 Jahre wurde Alfred Winter geehrt. Für 40 Jahr Mitgliedschaft wurden Thomas Holzner und Rolf Seyffer und für die 50-jährige Vereinszugehörigkeit wurde Otto Schirle gewürdigt.

© VdH Westhausen und Umgebung 24.02.2016 21:13
2716 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.