Hier schreibt der Katholische Frauenbund Westhausen

Kartoffelsalat, schwäbischer Humor und heiteres Singen - SCHWÄBISCHER ABEND des Frauenbundes ein voller Erfolg!

  • Helga Granitzer u. Martina Rief bei der Moderation
  • Sketch Zugfahrt
  • Sketch mit Anneliese Schäffler u. Sigrid Ludwig

Am 10. Oktober 2014 waren alle Frauen wieder eingeladen zum 2-jährig stattfindenden Schwäbischen Abend im Pfarrstadel. Leckeres Essen. liebevolle Herbstdekoration und das Team des katholischen Frauenbundes warteten auf die Damen - und diese kamen zahlreich!
Über 70 Frauen freuten sich an typisch schwäbischen Gerichten wie Maultaschen mit Kartoffelsalat, Hitz- und Zwiebelkuchen, später leckere Zwetschgen- und Apfelkuchen. Dazu gab es an der Herbstbar neuen Wein und Sekt, welche auf das bunte Programm einstimmten.
Helga Granitzer führte mit Martina Rief durchs Programm, welches den voll besetzten Pfarrstadel bestens unterhielt:
Eine heitere Zugfahrt zeigten Maria Lenz, Magda Weber, Brigitte Müller, Anneliese Schellmann und Toni Geiger. Brigitta Wigger, Annemarie Hoffmann und Toni Holl trugen schwäbische Gedichte vor und Anneliese Schäffler trieb allen gemeinsam mit Sigrid Ludwig bei ihrem Sketch die Lachtränen in die Augen.
Zwischen den tollen Programmpunkten wurden schwäbische Volks- und Heimatlieder gesungen, begleitet von Frau Stimmler am Akkordeon.
Es war ein fröhlicher Abend voll Traditionen, Lachen

© Katholischer Frauenbund Westhausen 18.10.2014 21:13
6839 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.