Hier schreibt der Katholische Frauenbund Westhausen

Katholischer Frauenbund Westhausen präsentiert: Vortrag von Carola Fritz aus Lauchheim

Am Dienstag, den 24. Januar, Beginn: 19.30 Uhr im Pfarrstadel

Thema „So hilft Ihnen die Blutegel-Therapie“

Die Anwendung von Blutegel in der Heilkunde ist vermutlich so alt wie die Heilkunde selbst. Bis zum 19. Jahrhundert war die Blutegelbehandlung in Europa weit verbreitet. Dann flaute das allgemeine Interesse zugunsten moderner Therapieverfahren ab. So verlor die Blutegeltherapie zwar an Boden, aber keineswegs an Bedeutung.
Sie hat inzwischen ihren festen Platz wiedergefunden und wird bei vielen Erkrankungen sehr erfolgreich eingesetzt.
So z.B. bei Arthrose/ Arthritis, Krampfadern, Tinnitus, Bluthochdruck, Bandscheibenprobleme, Rheuma...

Der Eintritt ist frei, wir freuen uns aber über Spenden zugunsten des Kinderhospizes in Aalen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

© Katholischer Frauenbund Westhausen 13.01.2017 10:06
1459 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.