Hier schreibt der Katholische Frauenbund Westhausen

Stimmungsvoller Adventsbasar des Katholischen Frauenbundes

  • Viele fleißige Hände
  • eine kleine Auswahl
  • Reger Betrieb beim Aussuchen der Kränze


Am Sonntag, den 23. November fand der alljährliche Adventsbasar des Frauenbundes statt – es gab schöne Gestecke und Kränze zu bewundern und kaufen, es bot sich aber auch die Gelegenheit der voradventlichen Begegnung bei Kaffee und Kuchen.
Bereits in den voraus gegangenen Tagen waren viele fleißigen Hände mit Buchs, Koniferen, Gartenschere, Draht, Kerzen, Deko-Material... am Werk und schufen wunderschöne Adventsobjekte.

Nach dem Gottesdienst in der Pfarrkirche gab es sonntags dann die Möglichkeit, bei Glühmost und Kerzenduft in Ruhe das Angebot zu besichtigen, die kreative Vielfalt zu bewundern.

Um 14 Uhr hieß es dann: „Türen auf“ für die geduldig wartende Besucher-Schar im Pacellihaus. Die Kränze und Gestecke fanden reißenden Absatz, nach erfolgreichem „Einkauf“ konnten die Gäste sich gemütlich bei Torten und Kaffee verwöhnen lassen.
Es wurde ein erfreulicher Erlös erzielt, der regionalen und örtlichen Einrichtungen gespendet wird.
Wir danken allen Besuchern und Interessierten, ganz besonders auch unseren vielen Bastel-Frauen!

 

© Katholischer Frauenbund Westhausen 26.11.2014 22:33
1974 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.