Leitpfosten beschädigt

Ellwangen. Kurz nach 15.30 Uhr am Montagnachmittag fuhr ein 79-Jähriger mit seinem VW aus Unachtsamkeit gegen einen Leitpfosten auf dem Schönenberg. Der hierbei entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 1000 Euro.

© Schwäbische Post 16.01.2018 21:38
610 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.